100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.0
Service
4.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

kalbicher (56-60)

August 2022

Kleines Hotel in zentraler Lage mit guten Parkplat

5.0/6

Es liegt sehr zentral. Nur wenige Schritte und man ist im besten Viertel (Navigli). Vorort kann man lecker speisen und Aperol trinken. Zum Mailänder Dom sind es nur knapp 20 Minuten zu Fuß.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bianca (31-35)

September 2015

Gutes Mittelklassehotel, Tolle Lage

5.4/6

Es handelt sich um ein kleineres Stadthotel, in einem alten Stadthaus, welches dem ital. Standard von ***entspricht. Das sollte man berücksichtigen, denn dieser kann vom deutschen Standard abweichen. Ich war während der Expo und zum Formel1-Wochenende dort und da war es preislich und von der Lage her einfach unschlagbar.


Umgebung

6.0

Nur ein paar Schritte vom Hotel entfernt, befindet sich die U-Bahn-Station "Porta Genova" und ebenso Straßenbahnhaltestellen. Von dort kommt in kurzer Zeit z.B. zum Dom, Hauptbahnhof. Restaurants und Supermärkte sind auch nur ein paar Gehminuten entfernt. Für einen Städtetrip ist die Lage optimal. Die Straßenbahn fährt direkt am Hotel vorbei und man hört diese zum Teil im Zimmer; auch nachts. Aber gut, dafür hat man eine sehr gute Lage.


Zimmer

5.0

Das Einzelzimmer war der Hotelkategorie und einem Stadthotel angemessen. Bett, Kleiderschrank, Schreibtisch, Minibar, TV, Telefon, Klimaanlage, alles da. Im Bad gab es eine Dusche und Bidet. Leider habe ich kein deutsches TV Porgramm gefunden. Zimmer und Bad waren immer sauber.


Service

6.0

Die Mitarbeiter an der Rezeption (24h besetzt) waren immer sehr nett und hilfsbereit. Auch die Dame beim Frühstück. Englisch sollte man sprechen. Das Zimmer wurde täglich gereinigt und ich hatte keinen Grund zur Beanstandung.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück wird in der kleinen Hotelbar eingenommen. Ich musste kurz auf einen freien Platz warten, da alle Formel1-Fans fast zeitgleich frühstücken wollten. Es gab ein ital. Frühstück mit Brötchen, Cornflakes, Joghurt, Marmelade, Honig, Nutella, Kuchen, Gebäck, Käse. Ganz toll war der frisch an der Bar zubereitete Capucchino! Aus Espresso und mit aufgeschäumter Milch, ein einfach angerührtes Pulver!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (46-50)

Mai 2013

Nur wegen Parkplatz

3.5/6

Wir haben es genommen weil es einen Parkplatz hat und wir gerne im Navgli-Viertel zu einem bezahlbaren Preis wohnen wollten. Dafür wärs o.k..


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jennifer (14-18)

August 2012

Für eine Nacht in Ordnung

2.7/6

Kleines Hotel in altmodischem Zustand, dennoch sehr sauber. Das Frühstück war inbegriffen, aber eher spärlich. Bunt gemischte Nationalitäten, Altersdurchschnitt ca. 25 Jahre. Angemessen für eine Übernachtung, vor allem für jüngere Leute, die nicht so viel Geld haben.


Umgebung

4.0

Sehr guter Anschluss zum Zentrum mit Metro-Station und Bahnhof direkt vor der Tür. Dementsprechend aber auch sehr, sehr laut! Innerhalb von 10min erreicht man entspannt das Zentrum von Mailand.


Zimmer

1.0

Die Zimmergröße war in Ordnung, jedoch sehr alte Einrichtung z.B. durchgelegenes Bett. Sehr schlechte Dusche: Winzig (Man konnte sich nicht einmal bücken um Shampoo aufzuheben), keine Ablage für Shampoo und kein abnehmbarer Duschkopf. Handtücher ähnelten eher Bettbezügen, von wegen flauschig und weich. Klimaanlage war gut, d.h. man konnte immerhin die Fenster bei Lärm geschlossen halten. TV vom Bett nicht sichtbar und auch sonst keinerlei Stühle. Beleuchtung zudem schlecht. Für Menschen, die ein


Service

4.0

Keine großen Serviceleistungen, aber freundliches Personal. Wir wurden sofort bedient, wenn auch das Englisch eher unterdurchschnittlich war. Für Menschen ohne Italienischkenntnisse und spärlichen Englischkenntnissen schwierig!


Gastronomie

3.0

Nur Frühstück, aber für italienische Verhältnisse völlig in Ordnung. Der Kaffee war sehr gut, Croissants, Brötchen, Marmelade etc. waren vorhanden. Die Sauberkeit im Essbereich ließ zu wünschen übrig. Zudem schlechte Sitzmöglichkeiten (Sessel).


Sport & Unterhaltung

1.0

Keinerlei Unterhaltungsmöglichkeiten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen