54%
3.3 / 6
Hotel
3.3
Zimmer
3.1
Service
3.6
Umgebung
4.0
Gastronomie
2.9
Sport und Unterhaltung
3.1

Bewertungen

Mika (19-25)

Oktober 2022

Menschenunwürdige Behausung

1.0/6

Miserabler Eindruck der Bungalows von außen, im Inneren: Schimmel, Feuchtigkeit, Dreck in jeder Ecke. Die Leitungen hinter den Häusern liegen offen, die Isolierung fehlt. Das Personal ist unfreundlich und wenig zuvorkommend. Insgesamt eine der schlimmsten Unterkünfte die man finden kann.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Das Zimmer war mit defekten Steckdosen ausgestattet, die Betten ähnelten den Pritschen einer Gefängniszelle. Licht nur wenn man Glück hatte und Fenster undicht. Die Klimaanlage roch nach geringer Laufzeit nach Essig.


Service

1.0

Schlechte bis keine Englisch Kenntnisse, unfreundliche Behandlung der Kundschaft sowie langsame Arbeitsweise.


Gastronomie

1.0

Dreckiges Geschirr, schlechte Auswahl bzw. Unklarheit darüber was man überhaupt isst.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Valerie (31-35)

Oktober 2021

Rom, ewige Stadt.

5.0/6

Kleiner und übersichtlicher Camping in Stadtnähe. Fregene Beach mit Cotral Bus zu erreichen (40 Minuten). Ostia mit atac (1h50)


Umgebung

5.0

Ca. 40 Minuten direkt in die Stadt.


Zimmer

5.0

Kleines Bungalow, sauber, Kühlschrank wäre zusätzlich gut gewesen.


Service

6.0

Immer hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Essen und Atmosphäre waren gut und sehr freundlich. Preis/Leistung jedoch etwas teuer.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen schönen Pool, der jedoch nicht offen war, trotz sehr warmen Wetters.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

September 2021

Perfektes Preis/Leistungsverhältnis

5.0/6

Das 'Hotel' ist ein Campingplatz an welchen es einige Wohnmobilstellplätze, aber vor allem Mobile-Homes gibt. Da der Platz etwa 6-7km ausserhalb des Zentrums liegt ist es etwas 'aufwendig' ins Zentrum zu gelangen. Wir hatten für drei Personen Anfang September 175 Euro für drei Nächte (inkl. ital. Frühstück und City-Tax) bezahlt. Für uns ein einmaliges Preis-Leistungsverhältnis in einer Stadt wie Rom.


Umgebung

5.0

Der Campingplatz liegt etwa 6-7km ausserhalb des Zentrums. Mit den Buslinien 246 bzw. 247 (Haltestelle liegt direkt vor dem Platz) kommt man an zwei verschiedene Metro-Stationen der Linie A und von dort aus weiter in die Stadt. Ins Zentrum muss man je nachdem wie oft der Bus kommt etwa 30-45 Minuten rechnen. Am Abend fahren die Busse leider nur noch sehr unregelmäßig und man muss ggf. mit längeren Wartezeiten rechnen. Ein Ticketautomat (es empfielt sich ein Tages- oder Mehrtagesticket mit welche


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superior-Zimmer. Es bietet ein Doppelbett und ein weiteres Bett. Alles in einem Zimmer. Das Waschbecken befindet sich ebenso im Zimmer. Dusche und Toilette sind jeweils abgetrennt. Unser Zimmer war sauber und zweckmäßig. Zusätzlich hat man noch eine kleine Veranda mit Tisch und Stühlen. Im Zimmer befindet sich ein kleiner Kühlschrank, jedoch keine Kochgelegenheit. Wer also Selbstversorgung machen möchte, muss ggf. etwas improvisieren.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Die Gastronomie wurde lediglich zum Frühstück genutzt. Ich weiss nicht ob es an Corona lag, aber es gab lediglich das 'italienische' Frühstück, welches aus einem Saft, einem Heißgetränk und einem Croissant bestand.


Sport & Unterhaltung

4.0

Gegenüber vom Restaurant befindet sich der Pool. Es gab hier immer ausreichend Liegen und er war groß genug um sich nach der Stadtbesichtigung nochmals abzukühlen. Wer hier nur wegen des Badespaß buchen möchte ist hier sicherlich falsch, aber in Rom eine Unterkunft mit Pool zu diesem Preis zu bekommen klappt wahrscheinlich nur hier.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (19-25)

August 2021

Nicht wieder / netter Service

2.0/6

Wir waren zwei Nächte hier und haben 104€ bezahlt. Eindeutig zu viel! Platz can. 15-20 Quadratmeter klein. Waschraum war geschlossen, somit musste man sich im anderen 5 duschen + 5 WC‘s mit knapp 500 Menschen teilen. Duschen so lala, könnten sauberer sein. Auf dem Flyer den wir bei Check-in erhalten haben hieß es: „Italian Breakfast 3€“ und „Buffet 7,90€“ Naja, somit haben wir uns aufs Buffet gefreut. Dieses gab es wohl nicht und für das Italien Frühstück was ja eig 6€ für zwei wären mussten wir 7,90€ zahlen. Für einen NICHT frisch gepressten O-Saft und ein Croissant. Geht garnicht. Wir haben zwar als wir uns beschwert haben einen Voucher erhalten aber das hätte ja alles garnicht erst passieren müssen.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

5.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Roman (36-40)

November 2019

Gute Unterkunft, etwas dezentral

6.0/6

Roma Camping in Town hat mir sehr gut gefallen. Der Deluxe Bungalow ist vergleichbar mit einem guten Hotelzimmer. Alles war sehr sauber. Die Unterkunft bietet eine Hotelabholung an gegen eine geringe Gebühr, was sich vor Allem bei später Ankunft in Rom lohnt.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (46-50)

September 2019

Für ein paar Tage Stäte Trip Preis OK

3.0/6

Check-in problemlos bei nettem Personal. Der Wohncontainer ist schon ziemlich in die Jahre gekommen und sehr abgenutzt. Frische Handtücher gibt es nur alle 5 Tage. Pool Öffnungszeiten mangelhaft von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (26-30)

August 2019

Guter Platz mit guten Anbidnung zum Sightseeing

4.0/6

Campingplatz ist modern und in einem generell gepflegten Zustand. Die Stellplätze sind vergleichsweise klein. Die mehrspurige Straße sowie das gegenüberliegende Hotel sind bis spät abends bzw. nachts stark zu hören.


Umgebung

4.0

Verkehrstechnisch gut angebunden. Umfeld ist nicht einladend und sehr dreckig.


Zimmer

5.0

Platz ist ordentlich, jedoch kleine Stellplätze.


Service

2.0

Sehr lange Wartezeiten beim Check-In. Personal nicht sonderlich freundlich.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Birgit (56-60)

Juni 2019

Campingplatz mit guter Busanbindung

5.0/6

Lage gut, Busverbindung direkt vor dem Campingplatz. Leider kein Supermarkt vorhanden, nur auf der anderen Straßenseite. Da bekommt man alles, öffnet aber erst um 9.30 Uhr. Das bedeutet Frühstück am Vorabend kaufen oder Frühstück im Restaurant.


Umgebung

5.0

Mit Bus zur Metro in die Innenstadt. Busse leider oft total überfüllt, hauptsächlich am Abend zurück. Lage ruhig.


Zimmer

3.0

Sehr spartanisch ausgestattet, keine Töpfe u. Pfannen. Erhielten wir dann nach Reklamation. Das Chalet könnte eigentlich sehr schön sein, gute Aufteilung mit 2 Bädern. Bäder schön und sauber. Aber der Rest ziemlich schmuddelig und ungepflegt. Richtig geputzt wurde da schon lange nicht mehr. Positiv: Handtücher und Bettwäsche (Laken) vorhanden.


Service

5.0

An der Rezeption sehr freundliche Mitarbeiterinnen auch alle anderen Mitarbeiter, mit denen wir zu tun hatten. Insgesamt wäre es aber schön, wenn man ein Infoblatt bekäme mit ein paar Tips z.B. - Busverbindung, welche Busnummer, dass man Tickets an Rezeption kaufen kann (auch Romapass). Frühstücksangebot im Restaurant (davon hatten wir nur durch vorherige Bewertungen erfahren. Auf Nachfragen haben wir dann freundliche Auskunft erhalten.


Gastronomie

6.0

Wir haben hier sehr gut gegessen. Preise völlig in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir nicht genutzt. Pool vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

Mai 2019

Wer billig bucht, bekommt billig! Aber mit Pool!

4.0/6

Billig, Billig, Billig! Genau das, was man erwartet. Die Campingwägen/Bungalows sind nicht neu und haben sehr wenig Platz, aber genau das bestellt man ja auch!


Umgebung

4.0

Nicht weit vom Flughafen, Supermarkt direkt gegenüber


Zimmer

2.0

Service

3.0

dauert alles ewig


Gastronomie

5.0

Guter Kaffee, gutes Frühstück!


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marie (19-25)

Mai 2019

Für einen Städtetrip super. Wir kommen wieder! :)

4.0/6

Wir hatten eine kleine Hütte für drei Personen. Das Häuschen war sauber und sehr gepflegt. Toilette und Dusche waren jeweils separat in einem Raum. Das war super, während einer duscht konnte ein anderer auf Klo. Die Dusche war ebenerdig und hatte eine Tolle Regen brause. Die Betten waren mega bequem und man konnte dort super Zeit verbringen. Leider gab es kein deutsches Fernseh. Die Anlage ist schön und verfügt über Rezeption, Spielplatz, Pool und einem Restaurant. Das inbegriffene Frühstück besteht leider nur aus einem Croissant und einem Cafe, was sehr enttäuschend war. Das Croissant mit verscheidender Füllung schmeckte gut. Für täglich 3,50 Euro mehr konnte man von einem reichhaltigen Buffet essen. Allgemein hatte ich dort einen guten Aufenthalt und würde immer wieder hinfahren.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marvin (19-25)

Mai 2019

Perfekt für einen Städtetrip

6.0/6

Dieser Campingplatz eignet sich super für einen Städtetrip nach Rom. Direkt am Ausgang des Campingplatzes findet man eine Bushaltestelle. Gegenüber des Campingplatzes findet man eine großen Supermarkt. Auch ist ein McDonalds in der direkten Umgebung zu finden.


Umgebung

6.0

Der Campingplatz liegt perfekt für einen Städtetrip. Bis zu der Innenstadt braucht man ungefähr 30 Minuten Fahrzeit.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Superior Zimmer für drei Personen gebucht. Dieses Zimmer bietet genügent Platz zum Schlafen. Die Dusche ist eine Regendusche und ist in einer extra Kabine. Auch die Toilette ist in einem extra Raum.


Service

6.0

An der Rezeption kann man bis zu 5 Seiten kostenlos kopieren lassen. Der Check-In und Check-out funktionierten super. Bei Problemen wurde sofort versucht zu helfen.


Gastronomie

6.0

Das kostenlose Frühstück besteht nur aus einem Kaffee und einem Croissant. Wenn man an das Buffet gehen will muss man erst einmal zu zahlen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

MSch (41-45)

November 2018

Einfache, zweckmäßige Unterkunft

5.0/6

Einfache, zweckmäßige Mobile homes. Busverbindung zur Metro. Einkaufsmöglichkeiten direkt gegenüber. Aufgrund der Jahreszeit auch nachts ruhig.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ina (19-25)

Oktober 2018

Nie wieder, ekelig!

1.0/6

Nie wieder waren vor 1 tag dort für 5 tage nieee wieder überall mit schimmel in den betten waren käfer und kackerlaken! Wurde von dem käfer auch gebissen hautauschlag davon bekommen zimmer stank nach schimmel mann wollte nicht zurück ins hotel kommen so schlimm war das! Haben auch nach den 5. Tag den hotel gewechselt nie wieder !!!!!!!!!!!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Krystyna (56-60)

September 2018

Camping & Bungalow Village = Roma Camping In Town

6.0/6

Sehr einfach, aber sehr gute Unterkunft, wenn Sie ein begrenztes Budget haben. Kleine Sommerhäuser waren klein, aber sauber und reichten für ein paar Tage im Sommerwetter. Ich bin mir nicht sicher über das Winterwetter in dieser Unterkunft. Es waren viele Leute im Urlaub. Familien mit Kindern, die den Pool benutzt haben und die meiste Zeit vor Ort waren. Wir nutzten dieses Camping Village, um zu dem Ort in Rom zu pendeln, an dem wir Versammlungen hatten. Die Lage war sehr günstig für mich. Für Leute, die mit dem Flugzeug anreisen, ist dieser Ort perfekt. Sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln mit dem Flughafen verbunden.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paul (19-25)

August 2018

Urlaub mir Abstrichen

4.0/6

Tolle Lage in der Nähe des Zentrums. Großer Supermarkt direkt vor der Tür. Der Pool macht morgens zu spät auf und schließt abends zu früh. Die Check-In-Schalter (auch wenn man nur kurz etwas fragen möchte) sind meistens sehr voll. Das WLAN ist sehr wechselhaft, mal richtig gut, dann wieder lange gar keinen Empfang.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dilara (19-25)

Juli 2018

Überraschender gelungener Urlaub.

4.0/6

Hatte eine Touch von Bodrum mit seinen kleinen Hütten und Blumen. Es war eine Abschlussfahrt und ich war völlig überrascht dass es doch so schön war im Haus und in der Umgebung dass es ein Highlight geworden ist. Supermarkt vorhanden! Busverbindung um in 5 min in die stadt zu gelangen


Umgebung

5.0

Die Bus verbindungen waren besser als erwartet und man war in kurzer zeit überall. Gegenüber vom Platz war ein McDonalds und ein supermarkt sowie ein steakhouse. Erinnert leicht an Bodrum.


Zimmer

4.0

Wir hatten die Hütten mit Küche und ich war überrascht von der Sauberkeit. Alles funktionierte und sie hatten sogar kleinigkeiten wie müllbeutel im haus parat.


Service

3.0

Die „disco“ war nicht schön auf grund des DJ‘s aber pool anlage war völlig in ordnung.


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Oktober 2017

Nur für junge Leute geeignet.

3.0/6

Sehr einfache Ausstattung der Bungalows, wenig Platz, alles sehr, sehr eng. Für junge Leute, die das Abenteuer suchen ggf. o.k. Nichts für Erwachsene.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Carina (19-25)

September 2017

Gutes Hotel für Ausflüge, kleine Mägel

4.0/6

Ein gutes Hotel, wenn man täglich in die Innenstadt reinfahren will und sich nicht den ganzen Tag auf dem Campingplatz aufhalten möchte. Frühstück schlecht, Abendessen ganz gut. Bungalows sind sehr klein, aber zum Schlafen und fertig machen reicht es.


Umgebung

5.0

Gute Lage am Stadtrand von Rom. Gegenüber gleich ein großer Supermarkt, Deichmann, Steakhouse und ein Mc Donalds. Außerdem eine Bushaltestelle direkt vor dem Campingplatz mit dem man direkt zur Metro-Station kommt. Bis in die Innenstadt dauert die gesamte Fahrt etwa 50 Minuten. Allerdings kann der Bus durch die vielen Reisegruppen und Schulklassen sehr voll werden.


Zimmer

3.0

Unser Bungalow war sehr klein für 3 Personen. Zu dritt musste man sich den Platz gut einteilen. Schränke waren nicht ausreichend vorhanden, weshalb wir mehr oder weniger aus dem Koffer gelebt haben. Sauberkeit war teilweise mangelhaft. An vielen (auch offensichtlichen) Stellen fand sich eine dicke Staubschicht und merkwürdig klebrige Flecke an den Schränken. Über das Spannbettlaken des Betts haben wir noch ein zusätzliches Laken gelegt, weil es keinen ganz so guten Eindruck mehr gemacht hat. I


Service

4.0

Die Freundlichkeit des Personals war sehr unterschiedlich. Die Kellner und Rezeptionisten waren meistens recht freundlich und zuvorkommen, das Sicherheitspersonal dagegen nur bei kleineren Fragen unsererseits sehr unfreundlich. Als wir an der Rezeption nach zusätzlichen Decken gefragt haben, wurden diese innerhalb von 10 Minuten direkt vor unseren Bungalow geliefert.


Gastronomie

4.0

Frühstück: Mit dem Frühstück war ich nicht zufrieden. Es gab ein Buffet mit "Brötchen", Schinken, Käse, Marmelade, Cornflakes, Nutella und verschiedenen Getränken. Das hört sich zwar ganz gut an, aber die Qualität ließ zu wünschen übrig. Die Brötchen kann man nicht wirklich Brötchen nennen, steinhart und total fettig. Sowas habe ich noch nie erlebt, aber wenn man das Brötchen nur mit der Hand anfässt, ist die Hand danach so voller fett, als wenn man in Butter gegriffen hätte. Schinken sah in d


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tom (19-25)

August 2017

Preis und Leistung passen

4.0/6

Das Preisleistungsverhältnis stimmt. Die Lage ist top und man kann die Innenstadt innerhalb weniger min. mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.


Umgebung

4.0

Der Campingplatz befindet sich in Aurelio.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war ok.


Service

4.0

Checkin innerhalb weniger min.


Gastronomie

4.0

Restaurant befindet sich auf dem Campingplatz. Die Preise sind auch gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein großer Pool gehört zur Campinganlage


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Niklas (14-18)

September 2016

Nie wieder!

1.0/6

Die Zimmer waren sehr klein die Betten sehr unbequem Schimmel in der Klimaanlage und in der Dusche essen lies zu wünschen übrig die Security war sehr streng und hat Nachts sehr stark kontrolliert


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ingrid (70 >)

September 2016

Nur ok, wenn man mit eigenem Wohnmobil kommt.

2.0/6

Campingplatz für Wohnwagen /-Mobile , aber auch mit Bungalows und sehr guten Verkehrsverbindungen zum Zentrum und Petersdom


Umgebung

5.0

Der Campingplatz liegt mit einer Fußgängerbrücke direkt an der Hauptstraße. Bushaltestellen beidseitig der Straße. Für Supermarkt geht man auch über die Brücke.


Zimmer

1.0

Zimmer sehr klein. Holzlatten im Bett meines Mannes ( 90 kg ) brachen zusammen, Er hat dann auf dem Boden geschlafen


Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Franz (26-30)

August 2016

Top Lage für Sightseeing

5.0/6

Tolle Lage für Sightseeing. Zentral und doch ruhig gelegen, Supermarkt gegenüber, Bushaltestelle direkt Vordergrund Anlage. Da wir im Campingbereich waren, kann ich zu den Zimmern nichts sagen. Sanitäranlagen zu Stoßzeiten zu klein aber sauber und mit etwas warten klappte alles. Pool ganz in Ordnung um sich nach einem anstrengenden Stadttag zu erholen. Anlage ist schön angelegt, bewacht und wird gepflegt. Auch die Pizzeria auf dem Gelände ist empfehlenswert. Außerdem kann man auf dem Platz schöne Ausflüge buchen, die aber auch ihren Preis haben. Freundlichkeit ließ hi und da zu wünschen übrig. War wohl der Hochsaison geschuldet. Publikum sehr international! Wir würden mit unserem Camper wieder hinfahren.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sigrid & Peter (61-65)

Juli 2016

Zentrumsnaher Campingplatz mit Comfort

4.0/6

Zentrumsnaher Campingplatz mit verschiedenen Stellplätzen und Bungalows. Wir hatten einen neuen Superiorbungalow mit gutem Bett und schöner Dusche. Das Waschbecken ist im Zimmer, das WC ist abgetrennt. Es gibt kaum Stauräume. Leider kein Kühlschrank und kein Wasserkocher und kein Geschirr. Supermarkt ist außerhalb über die Straße. In der Anlage gibt es ein Restaurant und eine Bar mit normalen Preisen. Die Poolanlage ist schön mit vielen Liegen und wird den ganzen Tag mit Musik beschallt, das Wasser war zu unserer Zeit trüb. Wir waren froh unseren Bungalow abseits in der ruhigeren Lage zu haben. Publikum ist international und vorwiegend jung. Vor der Anlage gibt es bis ca. 23 Uhr etwas unregelmäßigen Busverkehr zur Metro. Zum Vatikan fährt tagsüber ein Shuttlebus (3€)


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Julian (31-35)

Juni 2016

Übernachtungs-Camp in der ewigen Stadt

4.0/6

Riesige Anlage mit unzählen Bungalows. Check-in einfach, Auto kann direkt vor dem Bungalow geparkt werden. Lage eher schwierig, preislich ok, Ruhe jedoch nicht garantiert.


Umgebung

2.0

Die Fahrt in die Stadt ist eher schwieriger. Der Bus kam bei uns unregelmäßig, wir sind dann etwa 1 Stunde gelaufen. Park ist groß, viele Jugendliche. Demnach war es abends laut.


Zimmer

4.0

Die Bungalows sind eher der Gattung "Masse" zuzuordnen. Nicht wirklich bequem, aber schlafen lässt es sich daran. Vorteil: Eine kleine Dusche ist mit inkludiert.


Service

4.0

Der Check-in war zügig.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Umut (19-25)

Oktober 2015

Überwachung wie in der DDR

2.0/6

Wir haben eine Woche unsere Studienfahrt in Rom verbracht und sind immer noch schockiert, was die


Umgebung

4.0

Die Lage ist einerseits praktisch, da gegenüber des Hotels ein Supermarkt, Panorama genannt, und ein Deichmann vorhanden ist. Um in die Innenstadt zu kommen, fahren in regelmäßigen Abständen Büsse. Andererseits gefällt mir an der Lage nicht, dass wir abseits der Stadt lagen und kaum die Möglichkeiten hatten in die Stadt zu gehen und uns in der Nähe zu vergnügen.


Zimmer

1.0

Um es kurz zu fassen: Zu klein, Rost an jeder Stelle, in der Wasser zur Berührung kommt, schon bei der Ankunft stand Wasser auf dem Boden des Bades und die Toiletten benutzt man ungerne Geschirr war schmutzig, TV nicht vorhanden, Klimaanlage kaputt, der Kühlschrank war kaputt und HINTERLIESS GESTANK! Kaum etwas vorhanden


Service

1.0

Englischkenntnisse sind teilweise vorhanden. Einige reden gebrochenes Englisch, wodurch die Kommunikation schwer ist. Außerdem fährt die Security die ganze Zeit herum und belästigte uns. Sie fuhren im Intervall von 15 Minuten ständig um unsere Chalets und beobachteten uns und drohten selbst mit Strafen, wenn wir draußen Karten spielten. Es kam uns so vor, als wären wir in der DDR, da wir ständig beobachtet wurden uns kaum unsere Privatsphäre hatten. Außerdem mussten wir eine Strafe von 100€ beza


Gastronomie

2.0

Preise sind zwar ok, aber das Essen hat nicht geschmeckt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Patrick (19-25)

Oktober 2015

Mathe lk Fahrt

5.1/6

Joa für unsere Kursreise war die Lage super und die Bungalows waren naja.. waren halt auch Schimmel in den Klimaanlagen;0 Also es war okay Aber dafür super Party in der Disco


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anne (26-30)

August 2015

Schlicht und einfach!

2.7/6

Wir hatte einen Superiorungalow. Bungalow war recht einfach, aber alles relativ neu und sauber. Es ist ein großer "Raum" mit 3 Betten, offenem Badezimmer und Toilette sowie Dusche seperat. Zur Austattung gehörten Safe sowie Fernseher (nur italienisches TV!). Wie hatten große Probleme alle persönlichen Sachen unterzubringen! Wir vermissten Kühlschrank (was bei dem Klima mehr als angebracht wäre!). Inklusive waren Handtücher. Diese werden jedoch während des Aufenthalts nicht gewechselt oder der Bungalow wird nicht gereinigt. Dies geschieht nur gegen zusätzliche Gebühren. Eine kleine Terasse ist davor. Die Wände sind sehr dünn, alles sehr hellhörig. W-Lan vorhanden, Empfang mäßig! Frühstück gab es für 7 Euro. Buffetauswahl war sehr eingeschränkt. Brötchen waren hart, Käse nur eine Sorte und Wurst zwei Sorten zur Auswahl. Diese waren auch nicht lecker. Cornflakes eine Sorte zur Verfügung. Haben wir lediglich am ersten Tag "getestet", haben wir den Rest des Aufenthalts nicht genutzt. Das Restauarnt vor Ort leider auch nicht zu empfehlen. Hatten Pizza, Nudel und Bruschetta. Pizza sah toll aus, war leider nicht genießbar, andere Gäste sahen das ähnlich, Nudeln waren Kantinenquali. Gäste allgemein waren jung, viele Engländer und Franzosen sowie Einheimische. Leider hoher Alkoholkonsum, somit meist abends hohes Lärmaufkommen. Der Pool war in Ordnung, jedoch sollte dieser besser gereinigt werden. Waren viele Haare etc darin. Der Urlaub war ok. Man war bemüht, die Anlage sauber zu halten. Wir würden allerdings nicht wieder hinfahren.


Umgebung

3.0

Entfernung in die City etwa 30-40min. Man hat 2 Buslinien, die in die Stadt fahren. Dort hat man Anschluss an die Metro, die einen zum gewünschten Punkt bringt. Das Hostel liegt direkt an einer Autobahn. Außer einem Supermarkt gibt es dort leider nichts in der Umgebung, nicht einmal spazieren gehen ist dort möglich!


Zimmer

3.0

Klimaanlage vorhanden, Kühlschrank nicht, TV nur auf Landessprache, Dusche und WC ok


Service

2.0

Deutsch wird dort leider nicht gesprochen, Englisch gebrochen bis ok. Zimmerreinigung und Handtuchwechsel findet dort nur gegen Gebühr statt. Es war hauptsächlich junges Personal vor Ort, Höflichkeit eher fehl am Platz. Beim Ankommen war ein Systemproblem des Computers. Wir konnten nicht einchecken. Wir warteten über eine halbe Stunde in der prallen Sonne bei 35°C. Dann teilte man uns mit, es dauere noch. Man schickte uns in das Restaurant, wir können dort warten. Allerdings auf eigene Kosten!


Gastronomie

1.0

Ein Restauarant vor Ort. Nicht zu empfehlen!


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool wr vorhanden, war ok. Sonstige Unterhaltungsmöcglichkeiten Fehlanzeige!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Timo (14-18)

Juli 2015

Jugendfahrt nach ROM

3.6/6

Das Hotel ist grundsätzlich perfekt für Kurs-/Studienfahrten nach Rom und in die nähere Umgebung geeignet! Das Publikum ist sehr jung und sehr facettenreich (teilw. Australier, als auch Deutsche, usw.). Die Zimmer sind sehr klein, aber haben dafür eine Klimaanlage! Leider sind die Wände der Bungalows sehr dünn, weshalb man beinahe jedes Wort des Nachbarn versteht - unter Freunden kein Problem, aber als Paar unangenehm. Klasse für eine Städtereise ist auch der Pool als Abkühlung nach einem kulturellen und anstrengenden Tag! Auch die Anzahl der Liegen hat in der Hochsaison ausgereicht. Die gute Lage hat aber auch den Nachteil, dass ständig ein Krankenwagen mit Martinshorn vorbei fährt - der schrille Ton ist sehr unangenehm. Nun leider zur Enttäuschung: DAS ESSEN. Das Frühstücksbuffet ist ein Grauen, wobei der eigentliche Grund nur die Brötchen sind. Da selbige aber essenziell sind, zerstören sie leider auch den Rest. Säfte schmecken chemisch, Kaffee ok. Beim Abendessen gibt es grundsätzlich nichts auszusetzen - ausreichend und schmackhaft. Ein Tipp von mir: einen Abend den Grillplatz auf dem Camp mieten, Grillfleisch und Gemüse nebenan im Supermarkt kaufen (nur die Strasse ist zu überqueren) und Grillen!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gaby (56-60)

Juni 2015

Ideal für jung Gebliebene

4.5/6

Wir waren mit einer Abschlussklasse des Gymnasiums (75 Jugendliche) da. Insofern kann ich den Platz aus der Sicht eines Ruhe suchenden Einzelreisenden nicht bewerten. Wir hatten Chalets (besser als Bungalows) gebucht, in den es außer einer Kaffemaschine alles gab, auch einen Kühlschrank. Die Chalets waren sehr sauber und ausreichend eingerichtet. Die ganze Anlage ist gepflegt, Oleanderbüsche, wohin man schaut. Das neue Schwimmbad mit Sonnenschirmen und Liegen ist absolut schön. (Bei unserem Mammutprogramm haben wir es kaum genutzt). Das Restaurant bietet durchaus mehr als Pizza (und die waren lecker) und für unsere Jugendlichen gab es eine tolle Disco zum Feiern. Security sorgt nachts für Ruhe, was mit Einschränkung klappt. .


Umgebung

4.0

Anbindung an die Stadt mit Bus (er kommt, qwenn er kommt. Fahrplan gibt es nicht, Wartezeiten aber unter 20 Minuten) und Metro oder per Zug. Außerhalb der Anlage gibt es nur einen guten Supermarkt und die Via Aurelia, was aber völlig okay ist, wenn man dort wohnt, um Rom zu besichtigen.


Zimmer

4.0

die Chalets sind den Biungalows vorzuziehen: Ein Zimmer mit großem Bett, ein Zimmer mit drei Einzelbetten, davon zwei Stockbetten. Zwei (!) kleine Badezimmer. Für familien mit 2 Kindern geeignet. Klimaanlage, Überdachte Terrasse mit Holzmöbeln. Kühlschrank und Kochgelegenheit. Keine Kaffeemaschine. Instantkaffe mitbringen oder an die Bar gehen.


Service

4.0

Beschwerden (z.B. Stromausfall) wurden freundlich entgegen genommen. Es dauerte dann etwas , bis Abhilfe kam.


Gastronomie

5.0

leckere Pasta, tolle Pizza, gute Salate. Raffinierte Küche erwartet man ja nicht. Man konnte alle Gerichte auch mitnehmen. Personal: Studenten; total nett, aber etwas umständlich, keine Profis.


Sport & Unterhaltung

5.0

s.o. Pool neu gestaltet. Sehr sauber und schön. Tolle Bar und Disco für die Jugendlichen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (41-45)

Juni 2015

Camping Village Rom

3.9/6

Die Anlage ist insgesamt recht schön, sehr ordentlich gehalten, aber durch den Pub auf dem Gelände, in dem auch Alkohol an Jugendliche verkauft wird, kommt es nachts häufig zu Ruhestörungen. Positiv dabei: Sicherheitspersonal ist auf dem Gelände und sorgt für (nicht immer anhaltende) Ruhe.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rita (56-60)

Mai 2015

Für eine Städtereise sehr zu empfehlen.

5.2/6

Wir hatten für 6 Nächte einen Bungalow Superior gebucht und haben alles so vorgefunden wie beschrieben. Es sind einzelne Häuschen, die ruhig und etwas abseits vom Hauptplatz stehen, so dass man von dort nichts mitbekommt. Sie sind sehr gepflegt und nach 5 Tagen wurden Handtücher und Bettwäsche gewechselt und alle gereinigt. Es gibt einen kleinen Supermarkt, ein Restaurant und eine Bar. Ein gutes Frühstücksbuffet gibt es für 6,50€. Das Restaurant war nicht so ganz unser Fall. Das einzige was wir vermisst haben, war ein kleiner Kühlschrank und ein Sonnensegel für Terrasse. Nachts waren Sicherheitsleute unterwegs Vor dem Camping ist eine Bushaltestelle, so dass die Stadt gut erreichbar ist. Tickets unbedingt vor der Fahrt bei der Info kaufen. ( Es gibt verschiedene Varianten). Im Bus geht es nicht. Unser Fazit: eine gute und preiswerte Unterkunft für eine Städtereise. Wer nicht unbedingt im Stadtgetümmel wohnen will, der ist dort sicher gutaufgehoben. Das Personl ist sehr hilfsbereit und freundlich. Die Hauptfremdsprache ist Englisch. Deutsch wird weniger gesprochen, aber es klappt alles. Wir können das Camping Village auf jeden Fall empfehlen.


Umgebung

5.0

Lage am Stadtrand. Die Stadt und der Flughafen sind gut zu erreichen.


Zimmer

6.0

Größe ca. 25qm. Klimanlage ist vorhanden. Ebenso Terrassenmöbel. Alles ist sauber und gepflegt.


Service

5.0

Der Service ist gut. Hauptfremdsprache ist Englisch.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant ist etwas kantinenmäßig. Das Essen fanden wir nicht so besonders. Das Frühstück für 6,50€ war wirklich angemessen. (Rührei, Käse, Schinken usw. ) Preis und Leistung fanden wir auf jeden Fall i.O.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool wurde gerade neu gebaut.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Natalie (46-50)

Oktober 2014

Noch nie so schlecht gewohnt!

2.9/6

Für eine Städtereise ist der Platz nicht geeignet! Shuttle in die Stadt kostet extra. Busanbindung ist mühsam (am Wochenende nur alle 20 min.) und dann ist man erst bei der Metro. Village Roma liegt direkt an der Autobahn, wenn man Pech hat kann es sehr laut sein. Viele Schulklassen steigen dort ab - damit wird es auch Abends sehr laut. Ich hatte einen Bungalow (Achtung: kein Kühlschrank, kein Glas, keine Kleiderhacken,...nichts drinnen!). Wenn der Nachbar das Wasser aufdreht hat man selber keines. Wenn er sich bewegt, dann wackelt der gesamt Bungalow. Allgemein sehr hellhörig.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Oktober 2014

Bedingt zu empfehlen, bei Abstrichen gut

3.6/6

Gute Lage, verkehrstechnisch ruhig, schöne Anlage, leider laute Jugendgruppen, aber ab 23 Uhr doch ruhig. Bus vor der Tür, atac-Wochenticket nur 24€ pro Erwachsener, 1h mit ÖPNV ins Centrum. Bungalow Ende Oktober bei tags 20° nachts doch etwas klamm, feucht, Schwarzschimmel in der Dusche. Kein Kühlschrank, kein Geschirr, keine Kaffeemaschine!. Preis dafür mit 35€ pro Nacht unschlagbar. Frühstück für 6,50 o.K.


Umgebung

4.0

Ruhig, s.o. Zum Flughafen 3h einplanen, haben leider unseren Flieger deswegen verpasst.


Zimmer

2.0

Äußerlich topp, aber innen klamm, feucht, Schwarzschimmel in der Dusche, kein Kühlschrank/Kaffeemaschine/Geschirr


Service

5.0

Freundlich, EC-Zahlung möglich, zum Teil deutsch sprechend, mit English kommt man gut durch.


Gastronomie

4.0

Gastronomie völlig o.K., einfaches Angebot, preisgünstig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

September 2014

Village Camping Roma

4.0/6

Der Campingplatz ist eher etwas für jüngeres Publikum, was einerseits den Charm des Campingplatzes ausmacht und andererseite die Schwierigkeit - betrunkene Engländer, feierende Italiener mitten in der Nacht etc. Die Mobilehomes sind wirklich rudiementär ausgestattet, sauber (zumindestens am Anfang) aber weniger geht nicht mehr (vielleicht bin ich auch zu zimperlich, da es das erste Mal ist, dass wir diese Art der Unterkunft nutzen). Gut ist die Lage in das Zentrum, auch die Leute am Infopoint sind sehr hilfsbereit und grundsätzlich gut organisiert. Am Ende der Saison wirkt das Restaurantpersonal ermündet, könnte etwas freundlicher sein. Die Pizzas sind sehr ordentlich, Alles in Allem kann man wahrscheinlich nicht meckern, da das Preis-Leistungsverhältniss stimmt.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (46-50)

September 2014

Durchwachsene Unterkunft für geringes Geld

3.6/6

Die Bungalows entsprechen dem günstigen Preis-Leistungsverhältnis. Bis spät in die Nacht ist es sehr laut. Es ist extrem hellhörig. Bad und Toilette waren winzig und nicht optimal gesäubert. Die Anbindung an die Innenstadt ist entgegen den Angaben sehr umständlich.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

Juli 2014

Ferienlagerflair

3.6/6

Nicht geeignet für intensive Rombesuche da Busverbindung extrem unregelmäßig und Bushaltestelle über die Schnellstraße ohne Fußweg erreichbar ( die eigentliche war gesperrt). Ausserdem nicht für Reisende ab 25 Jahren geeignet, da viele Schulklassen und Jugendgruppen die verständlicherweise nicht wirklich die Nachtruhe einhalten. Täglich neue An- und Abreise bringt zusätzlichen Lärm. Bungalows haben keinen Kühlschrann und wackeln ziemlich. Der Pluspunkt ist der große Supermarkt auf der gegenüberliegenden Seite, sehr großes Sortiment.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian (14-18)

Juni 2014

Italienische Zustände

2.5/6

Eine Zumutung! 70 cm breite Betten, kleinste Bäder, im Restaurant fast nur Plastikbesteck/Geschirr, Berge von Müll! In Nähe von Hauptverkehrsstraße, schmieriger Fußgängerüberweg, defekte Toilette war erst nach 2 Tagen überhaupt begutachtet, und das erst nachdem man nach einem Vorgesetzten fragte...


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Beate (41-45)

Mai 2014

Für Städtereisen sehr gut geeignet

5.0/6

Für eine Woche nutzten wir einen Bungalow, um die schöne Stadt zu besichtigen. Die Bungalows sind recht klein, aber zweckmäßig eingerichtet. Wir hatten ein Einzel- und ein Etagenbett. Bettwäsche wird gestellt. Das Bad ist auch recht eng, aber die Duschkabine ist dafür groß genug. Da wir bei Städtereisen die Zimmer wirklich nur zum Schlafen nutzen, waren wir recht zufrieden. Den Abend kann man außerdem gemütlich unter einer Überdachung vor dem Bungalow ausklingen lassen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Micha F. (41-45)

Mai 2014

Sempre Roma!

4.5/6

Eine sehr schöne Ferienanlage mit Pool für relativ kleines Geld; nettes Personal; beim Essen wäre mehr Abwechslung wünschenswert, immer Pizza und Pasta sind nicht so schön. Ansonsten gute Atmosphäre und freundliche Bewirtung.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (19-25)

Mai 2014

Camping Top

5.4/6

Super Mobile Homes Klasse Anbindung an Rom Gute Einrichtung für den Preis. Klasse Aufbau der Homes. Bahn Anschluss direkt davor aber nicht zu laut


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Karsten (26-30)

März 2014

Gute Übernachtungsmöglichkeit

4.3/6

Für Städtereisen reicht das Hotel vollkommen. Längere Aufenthalte sind aber ehr nicht angebracht. Restaurant ist sehr sauber und sehr lecker!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ursula (46-50)

September 2013

Bungalow im camping village roma

4.8/6

Alles bestens. Wir haben uns als Familie dort sehr wohl gefühlt und die Innenstadt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

David (26-30)

September 2013

Zu empfehlen, mehr als der Preis verspricht!

5.6/6

Obwohl es als Campingplatz ausgeschrieben ist und die Preise sehr günstig waren, waren wir vom Bungalow begeistert ! Es wird sogar ein Fahrservice zum Vatikan angeboten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (19-25)

September 2013

Schön aber nicht perfekt

4.9/6

Der Campingplatz war insgesamt sauber, ordentlich und schön angelegt. Es gibt eine Busanbindung, mit der man ziemlich gut in die Stadt kommt, allerdings fahren die Busse sehr unregelmäßig. Es ist vermutlich angenehmer etwas näher am Stadtzentrum zu wohnen, da die Busse dort zwar immer noch unregelmäßig aber doch häufiger fahren. Es gibt auf dem Campingplatz einen kleinen Supermarkt, in dem man so gut wie alles bekommt und gegenüber, auf der anderen Straßenseite noch einen riesen Supermarkt, wo es wirklich alles gibt. Es gibt auch ein Restaurant/ eine Bar, wo man u.a. zu Abend essen und frühstücken kann. Wir haben an unserem ersten Abend dort Spaghetti gegessen und waren nicht sonderlich begeistert. Das Frühstücksbüffet war ordentlich, jedoch relativ teuer. Das Zimmer (Bungalow) war ok, für diese Art der Unterkunft. Es war ziemlich sauber. Was blöd war, war zum einen das Wasser in der Dusche, das manchmal einfach nicht warm wurde. In anderen Momenten wurde es viel zu heiß und bis man endlich die Temperatur geregelt hatte, war das warme Wasser wieder weg und man konnte kalt duschen. Und was uns auch ziemlich genervt hat, war, dass nachts die ganzen Betrunkenen an unserem Bungalow vorbeigelaufen sind und rumgegrölt haben. Wäre schön, wenn jemand für etwas mehr Ruhe und Rücksichtnahme sorgen könnte. Aber mit Oropax ist es auszuhalten =) Ansonsten war es schön und ein Trip nach Rom ist auf jeden Fall zu empfehlen!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (19-25)

September 2013

Einfache Unterkunft, Campingplatz mit Charm

5.0/6

Ich war mit einer Freundin im September 2013 für eine Woche im Camping Village. Im Vergleich zu den Hotels im Stadtgebiet von Rom war das Camping Village eine sehr preisgünstige Alternative. Wir waren von der großzügigen Anlage angenehm überrascht, vor allem vom Poolbereich. Selbst Anfang September hatten wir noch wunderbares Wetter, das zum Entspannen und Baden am Pool einlud. Allerdings dauert die Fahrt ins Stadtzentrum etwa 45 Minuten. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Eingang, sodass man auch problemlos zur nächsten Metro-Station Cornelia kommt und von dort weiter in die Innenstadt. Ein großer Supermarkt befindet sich auch gleich auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Am Campingplatz selbst gibt es auch einen kleinen Minimarkt, wo man sich eindecken kann. Wer sich nicht selbst mit Lebensmitteln versorgen möchte kann auch im Restaurant am Campingplatz essen. Wir haben abends 1x dort Pizza gegessen. Unsere Pizzen haben sehr sehr lecker geschmeckt, auch die Bedienungen waren sehr freundlich und im Nu hatten wir auch das Essen auf dem Tisch, obwohl das Restaurant immer gut besucht war. Untergebracht ist man in netten Bungalows. Wir hatten einen für 2 Personen, diese sind nicht mit einer Kochmöglichkeit ausgestattet. Verhungert sind wir aber trotzdem nicht. Draußen vor seinem Bungalow kann man gemühtlich sitzen und die lauen Sommernächte genießen und entspannen. Leider wurde kein einziges mal durchgeputzt während unseres Aufenthalts. Lediglich wurde gelegentlich Toilettenpapier nachgelegt. Im großen und ganzen waren wir trotzdem sehr zufrieden mit unserem Aufenthalt. Vom Eingang bis nach oben zu den Bungalows geht es ein Stück bergauf. Aber der Weg ist ebenerdig und auch für Autos befahrbar, also kommt auch zu Fuß mit dem Koffer gut nach oben.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Axel B. (41-45)

August 2013

Super für Gruppen - Spitzenpool

4.3/6

Klasse Unterkunft für Jugendgruppen. Renovierter und sehr gepflegter Pool an einer Klippe. Hat Infinity-Effekt, den man aus asiatischen Resorts kennt. TOP. "Mobile Homes" absolut in ordnung für Gruppen. Vor jeder WOhneinheit Tische und Bänke für Treff/Besprechung. Restaurants auf der Anlage in Ordnung, sauber und relativ preiswert für Rom. Gegenüber des Resorts Supermarkt. Erreichbar über Fußgängerbrücke. Der Weg zu McD gefährlich!! Zu Fuß am Rand der Schnellstraße ohne Bürgersteig! ÖPNV: Busse zur U-Bahn-Station oft überfüllt mit Schülergruppen. Manche Gäste können wegen Überfüllung nicht mit. Abends, auf dem Rückweg von der U-Bahn-Station, oft schlechte Taktung udn daher lange Wartezeiten von bis zu 20 Minuten auf den Bus. Zu Fuß aber definitiv zu weit bis ins Camping Village. Toller Aufenthalt. ABER: SEHR lange Check-In/Out-Zeiten an der Rezeption. Personal SEHR langsam, lange Warteschlange und meist nur zwei Personen an den Schaltern. Metro-Tickets im Camping-Village erhältlich! In den Sommermonaten ist der Pool goldwert. Daher den unklimatisierten und meist dreckigen **-Stadthotels unbedingt vorzuziehen!!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars (14-18)

Juli 2013

Anlage Gut - Bungalow Schlecht

4.2/6

Der Campingplatz wurde zu unserer Reisezeit hauptsächlich von jungen Leuten bzw. Schulklassen besucht. Frühstück war für uns inklusive. WiFi Anmeldedaten erhält man kostenlos an der Rezeption und Poolbar. Die Anlage war gepflegt und sauber.


Umgebung

4.0

Der Flughafen ist 20 min. entfernt. Das Zentrum Roms ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln direkt von der Anlage aus in 1h-1:30h erreichbar. Auf dem Platz befindet sich ein Supermarkt, günstigere Einkaufsmöglichkeiten bietet der Supermarkt auf der anderen Straßenseite. Dort befindet sich auch ein McDonalds Restaurant.


Zimmer

3.0

Der Bungalow war sehr klein, zu klein für 3 Personen. Vor dem Bungalow steht eine Tisch-Bank Kombination die sich mit dem Nachbarbungalow geteilt werden muss. Nachdem die im Schrank versteckte Leiter für das Hochbett gefunden wurde sollte am Besten der leichteste der Gruppe das Bett beziehen. In dem kleinem Badezimmer befindet sich eine Dusche ein WC und ein Waschbecken. Verstaumöglichkeiten sind nur sehr wenige vorhanden.


Service

4.0

Das Personal war freundlich und sprach Englisch. Das Zimmer war bei Anreise sauber.


Gastronomie

4.0

Für Gruppen befindet sich ein extra Restaurant auf dem Platz, damit andere Gäste nicht gestört werden. Leider ist das Frühstücksangebot im Gruppenrestaurant minimal. Der Kaffeeautomat bereitet alle Kaffeespezialitäten kostenfrei zu. Das Restaurant war sauber. Die Mittags- bzw. Abendkarte bietet viel Auswahl (Pizza, Pasta, Salate etc.)


Sport & Unterhaltung

5.0

Auf dem Platz befindet sich ein ausreichend großer Pool, ein Beachvolleyballfeld. Abend dient das Restaurant als "Disco". Am Pool sind ausreichend liegen Liegen und Schirme vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (41-45)

Juni 2013

Für Individual-Touris eine gute Hotel-Alternative

5.6/6

Der Campingplatz ist viel mehr als nur ein Campingplatz - hier gibt es Mietzelte, Stellplätze für Camper und Wohnmobil-Touristen, kleine Mietbungalows und Chaléts zum Mieten. Die Bungalows und Chaléts nehmen viel Platz ein, für Wohnmobile sind weniger Stellplätze da. Der Service ist umfangreich - gute Rezeption, gutes Restaurant, guter Supermarkt, eigener Busshuttle zum Vatikan, usw. Überall geht's freundlich zu, alles ist sauber. Egal ob Bungalow oder Mietzelt - die Unterkünfte sind ordentlich und das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt - ganz wichtig in einer Stadt wie Rom.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (31-35)

Mai 2013

Für Gruppen ohne Einschränkung empfehlenswert!

4.9/6

Besonders für große Gruppen hervorragend geeignet. Nach einem Tag im manchmal recht schmutzigen Rom wird man über die Sauberkeit im Camp erstaunt sein. Verkehrsanbindung ist sehr gut. Vom Bahnhof Aurelia, der 5 Minuten entfernt ist, fährt man nur eine Station bis zum Vatikanbahnhof! Für Paare stelle ich mir die Anlage aufgrund der vielen Gruppen jedoch weniger geeignet vor.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (51-55)

Mai 2013

Verkehrsgünstig, preiswert - nichts für Ruhe suche

4.7/6

Die Bungalowanlage ist für einen Kurztrip nach Rom sehr gut geeignet. Der Shuttelbus zum Vatikan fährt zuverlässig und für 3 Euro hin und rück sehr preiswert. Der Öffentl. Bus hält auch direkt am Platz ist aber sehr gut gefüllt. Der Bungalow war wie erwartet einfach, aber das Preis Leistungsverhältnis stimmt . In der Dusche wackelte zwar der Wasserhahn, aber alles andere war ok. +++ Der Platz ist von Jugendgruppen stark frequentiert , die Diskothek ist jeden Tag geöffnet und der Alkoholkonsum hoch. Wir hatten das Glück keine Gruppe direkt neben uns zu haben und am anderen Ende des Platzes zu stehen.- Das Restaurant auf dem Platz ist das einzige weit und breit und uns hat es nicht gefallen. Lieber in Rom in ein Restaurant gehen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marie (19-25)

April 2013

Warum diese ganzen guten Bewertungen?

2.2/6

Insgesamt kann ich das Camp nicht empfehlen, der Zustand der Bungalows ist wirklich sehr schlecht, alles ist sehr feucht und ungeplegt, obwohl die Bungalows nicht alt waren. Das Wlan war sehr schwach. Das Frühstück war in Ordnung.


Umgebung

1.0

Man muss erst einmal um die 45 Minuten ins Stadtzentrum fahren, was ja an sich nicht so dramatisch ist. Allerdings fahren die letzten Busse immer schon gegen 11 Uhr, man kann also abends gar nichts mehr unternehmen, außer die "Partys" im Camp.


Zimmer

1.0

Die Zimmer waren in einem sehr schlechten Zustand (s.o.). Die Klimaanlage war auch sehr unangenehm, weil sie a) recht laut war und b) nur saunaähnliche oder eisige Temperaturen erzeugen konnte.


Service

4.0

Das Personal war relativ freundlich und man konnte sich gut auf Englisch verständigen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Für den Pool u.ä. war es noch zu kalt, daher bewerte ich nur die Disco: Die "Party" ging immer ungefähr von 12 bis 1 und es war auch nie leer (was aber wahrscheinlich eher an der Lage als an der guten Party lag). Für Leute, die regelmäßig in Clubs gehen, war diese Veranstaltung etwas langweilig. Aber für die vielen jungen Schüler, die dort waren, war das ganz bestimmt ein interessantes Erlebnis.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Linda (19-25)

März 2013

Katastrophal und echt nicht zu empfehlen.

2.1/6

1,5 Stunden und 2-3 Mal umsteigen, um in die Stadt zu kommen. Der Zustand der Zimmer, insbesondere der Badezimmer lässt echt zu wünschen übrig. Das Frühstück bot wenig Auswahl. In den Zimmer war es total kalt und die Decken dünn und unangenehm. Wer einen schönen Urlaub machen will, sollte lieber ein bisschen mehr Geld ausgeben und sich ein anderes Hotel suchen!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (26-30)

September 2012

Nichts für Jedermann, aber uns hats gefallen

4.6/6

Das Camping Village ist eine größere Anlage bestehend aus Bungalows, Chalets, einige Stellplätze, Pool, Restaurant, Supermarkt, Infopoint. Das Publikum ist gemischt: Von Schulklassen bis Rentner war alles dabei. Uns hat es gefallen, aber man muss natürlich die Camping-Atmosphäre mögen. Es ist halt kein Hotel.


Umgebung

5.0

Die Unterkunft ist Luftlinie nicht weit vom Vatikan entfernt, mit ÖPNV dauert es aber eine Weile. Wir sind Zug gefahren - die UBahn/Bus Variante haben wir nicht getestet. Die Züge fahren selten, aber für uns war es passend. Man läuft ca. 15 Min zum Bahnhof "Aurelia" - an einer kleinen wenig befahrenen Strasse. Der Zug fährt bis Termini, wobei man auch in Vatikannähe (San Pietro) aussteigen kann - das ist ab Aurelia die 1. Haltestelle. Hinweis: Bei der Rückfahrt zu "Aurelia" nicht in die letzte


Zimmer

4.0

Wir hatten einen Bungalow. In einem Bungalow sind immer 2 Wohneinheiten untergebracht. Sie sind sehr sehr klein und eng, was aber zu erwarten war. Für einen Städtetrip absolut ausreichend, da man sich dort ja nicht lange aufhält. Die Wände waren natürlich sehr dünn und weder schall- noch wärmeisoliert, aber das erwartet man ja auc nicht. leider hat man aber den Nachbarn (in der 2. wohneinheit) laufen gespührt, denn es hat der Bungelow bei jedem Schritt gewackelt. Muss man sich auch erstmal dran


Service

5.0

Wir wurden an der Rezeption mit guten Deutschkenntnissen begrüßt. Ansonsten kommt man natürlich mit Englisch überall weiter. Als zum verabredeten Zeitpunkt am Flughafen der Transferbus nicht da war, habe ich angerufen und mir wurde sofort weitergeholfen bzw. direkt zurückgerufen, so dass man sich nicht alleingelassen gefühlt hat! Wir waren nur 2 Nächte da und haben uns kaum im Camp aufgehalten, daher kann ich zu sonstigen Service kaum etwas sagen.


Gastronomie

4.0

Wir waren nur 1x im Restaurant und haben dort nur Pizza (Marinara) gegessen. Diese war preislich und geschmacklick ok. Mehr haben wir nicht probiert, auch nicht das Frühstück. Im Supermarkt nebenan steht eine Microwelle, in der man sich dort gekauftes warm machen kann. Allerdings ist der Supermarkt nicht ganz günstig. Poolbar haben wir auch nicht getestet.


Sport & Unterhaltung

Es gibt einen Pool mit Poolbar. Ebenso gibt es diverse Veranstaltungen (Disco, Togaparty etc.) Wer das nicht mag, setzt sich einfach auf die Bank vor seinem Bungalow :)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanja (26-30)

April 2012

Preis- / Leistung stimmt

4.5/6

Preis-/Leistungsverhältnis stimmt!! Ziemlich klein, aber sauber. Mit den Matratzen hatten wir leider Pech. Für eine 3tägige Städtereise hat es absolut gepasst, man kommt ja eh nur zum Schlafen dort hin.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Noreen (19-25)

Februar 2012

Optimal für junge Leute

4.8/6

Die Anlage ist recht groß und bietet unterschiedliche Übernachtungsmöglichkeiten. Wir haben zu zweit in einem Bungalow übernachtet. Das Zimmer war zwar nicht sehr groß, aber da wir den ganzen Tag unterwegs waren und dort nur geschlafen haben, hat das nicht weiter gestört. Zimmer und Bad waren sauber und ordentlich. Die Bungalows nutzen vor allem junge Leute und Schulklassen zum Übernachten. Für das Frühstück mussten wir extra bezahlen; das waren pro Person 5.50€. Kein Schnäppchen, aber immer noch im Rahmen.


Umgebung

4.0

Die Anlage liegt zwar noch innerhalb Roms, aber eher am Stadtrand. Mit der S-Bahn braucht man von Termini aus etwa 25 Minuten. Von der Bahn-Station läuft man dann noch etwa eine viertel Stunde oder man fährt eine Haltestelle mit dem Bus. Eine andere Möglichkeit, die Unterkunft zu erreichen, ist die Metro zu nehmen und dann noch einige Haltestellen mit dem Bus zu fahren. Allerdings muss man bedenken, dass römische Busse keine festen Fahrzeiten haben und am Wochenende zum Teil nicht fahren. Unter


Zimmer

5.0

Die Zimmer im Bungalow sind bequem und sauber, allerdings recht klein. Wer dort nur übernachtet, den wird das allerdings nicht weiter stören. Wie bei Bungalows üblich ist das Nötigste vorhanden: Schränke, ein Tisch, ein Stuhl und natürlich Betten. Die Zimmer haben ein eigenes Bad und eine Klimaanlage. Wer will, kann abends noch ein wenig draußen sitzen; dafür stehen vor den Bungalows Plastikstühle.


Service

6.0

Die Angestellten dort sind sehr höflich und sprechen mehrere Fremdsprachen, auf alle Fälle Englisch, einige auch Deutsch. Auf dem Gelände gibt es einen Raum mit Waschmaschinen und einen Supermarkt, wobei der zu unserem Besuch geschlossen hatte. Die Rezeption ist immer für Fragen und Probleme ansprechbar, die, so weit möglich, auch sofort gelöst werden.


Gastronomie

4.0

Auf dem Gelände gibt es ein Restaurant/Bar, wo ab morgens ein Frühstückbuffett angeboten wird. Das Buffett ist zwar überschaubar, allerdings ist das für italienische Verhältnisse in Ordnung. Abends kann man im Restaurant essen. Pizza gibt es sogar zum Mitnehmen. Preislich ist das alles im Rahmen; die Pizza reicht von der Größe her locker sogar für zwei Personen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

November 2011

Preisgünstige Unterkunft in Rom

4.9/6

Einfach aber billig. Etwas außerhalb. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist man aber schnell in der Stadt. Bungalows sind klein aber funktionell und sauber.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelo (41-45)

August 2011

Rom Städtereise

5.0/6

wir hatten einen sehr guten bungalow mit 2 badezimmern.und mit terrasse,im campingplatz gab es auch einen sehr schönen pool,mit bus konnte man rom locker erreichen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sarah (14-18)

Juni 2011

Perfekt für eine Klassenfahrt

4.8/6

Eine große Anlage, die sehr sauber und gepflegt ist. Jeden Morgen fährt ein Mitarbeiter des Platzes durch die Straßen und sammelt die Mülltüten der Chalets ein und säubert ebenfalls mit einer Kehrmaschine. Unsere Schulklasse bezog die Chalets, welche jeweils 2 Zimmer, eine Küche, ein Bad und einen Balkon beinhalten. Die Zimmer warren zwar sehr klein, allerdings auch sehr sauber! Der Altersdurchschnitt lag geschätzt in dem Zeutraum bei 20-25... also viele Jugendliche! Dementsprechend, war die hoteleigene Disco gut besucht und man konnte dort jeden Abend seinen Spaß haben!


Umgebung

5.0

Der Campingplatz ist eher etwas außerhalb gelegen. Der Bahnhof ist ca 15 Minuten entfernt, aber von dort, kann man jeden Ort erreichen! Direkt am Campingplatz befindet sich eine Bushaltestelle, allerdings, jeder, der schonmal in Italien war, weiß, dass es keinen Fahrplan gibt und man so auch mal gut ne halbe Stunde warten kann. Auf der Anlage selbt befindet sich ein kleiner Supermarkt, in dem man ales findet, was man so braucht, allerdings etwas teurer als normal. Verlässt man den Campingplatz,


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren zwar sehr klein, aber auch sehr gut ausgestattet! in den Chalets gab es eine Küchenzeile mit einem Gasherd mit 4 Kochstellen, Kochtöpfe und Pfannen waren ebenso vorhanden wie Teller,Gläser und Besteck. Auch ein Kühlschrank mit Gefrierfach wurden von uns täglich genutzt! In der Hotelbeschreibung steht zwar, dass in fast jedem Zimmer ein Safe vorhanden sei, allerdings war dies nicht der Fall!! In manchen Chalets gab es zwar ein Safe, aber keine Schlüssel mehr, da diese im Laufe d


Service

4.0

Der Service wurde in dieser Woche nur wenig in Anspruch genommen. Es Wurde jeden Morgen der Müll eingesammelt und gekehrt. Man konnte sich mit dem Personal auf Englisch verständigen, allerdings manchmal nur mühsam. Aber durch eine Campingplatzeigene Wäscherei mit Waschmaschinen und Trocknern, mit einem Duschhaus, für die, die mit dem Wohnwagen angereist sind, ist die Serviceleistung recht gut.


Gastronomie

Nicht bewertet

Die Klassenfahrt bestand leider nur aus Übernachtung mit Frühstück. Deshalb, kann ich leider keine Angabe zum Essen machen. Nur soviel zum Frühstück: Es gab Brötchen, Butter, 3 Sorten Marmelade(Erdbeer,Aprikose und Kirsche), nachgemachtes Nutella, Wurst, Käse, hartgekochte Eier und eine Sorte Kellogs ungesüßt. Auch wurden jeden Morgen Joghurts angeborten und man konnte sich Kaffee, Cappucchino oder sonstiges aus einem Automaten abzapfen. Ein großes Manko waren die Säfte! Sie waren einfach mit ei


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war an den heißen Tagen wirklich sehr erfirschend! Er war auch nicht überfüllt und somit auch jede Menge Liegen frei, trotz Temperaturen von über 30°C. Die Disco der Anlage, war jeden Abend gut besucht und man konnte richtig gut feiern! Gute und aktuelle Musik!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Diana (41-45)

Juni 2010

Campingurlaub mitten in Rom

5.3/6

Der Campingplatz "Camping Village Rom" liegt sehr zentral zu den Sehenswürdigkeiten Roms und bietet verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten: Zelte, Bungalows und Chalets zu einem fairen Preis. Gebucht werden können die Unterkünfte bei Lastminute.de, Expedia oder direkt auf dem Campingplatz (http://www.ecvacanze.it/de/facilities.php?idp=42&tfx=2&tf=Sistemazioni). Der Platz ist sehr gepflegt und sauber, auch die Bungalows und Chalets sind in gutem Zustand und sauber. Die Atmosphäre ist sehr angenehm, die Gästestruktur gemischt. Viele Jugendliche aber auch ältere Semester.


Umgebung

6.0

Vor dem Eingang des Campingplatzes befindet sich eine Bushaltestelle. Es fahren zwei Linien, eine zur Metrostation Cornelia (ca. 8 min), von der man in 10 min im Stadtzentrum ist, eine zum Vatikan. Am besten, man erwirbt ein Tagesticket für 4 Euro, das man an der Rezeption kaufen kann. Dieses gilt für alle Busse, NMetro und Züge im Stadtgebiet. Ebenso fährt ein Shuttlebus für 2 Euro (round ticket) zum Vatikan. Der Campingplatz bietet auch einen Flughafentransfer zu beiden Flughäfen an, aber man


Zimmer

5.0

Unser Bungalow, bestand aus einem Schlafraum und einem Badezimmer mit Dusche und WC. Die Ausstattung war einfach, aber sauber und ausreichend. Bettwäsche war vorhanden. Vor dem Bungalow stand eine Sitzgruppe zur Verfügung.


Service

6.0

An der Rezeption und am Infopoint wird auf jeden Fall Englisch gesprochen. Das Personal ist sehr kompetent und freundlich.


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Restaurant und eine Pizzeria zu fairen Preisen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Auf dem Campingplatz sind zwei Pools, ein Beachvolleyballfeld und zwei Whirlpools vorhanden, ebenso Liegen am Pool in ausreichender Zahl. Die Poolanlage ist beaufsichtig, es gibt eine Bar. Es ist sehr angenehm, dort zu liegen. Entegegen den Angaben der Reiseveranstalter braucht man keine Badekappe.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (19-25)

September 2009

Hotel mal anders

4.7/6

Das Camping Roma mit seinen Mobile Homes befindet sich am Rand der italienischen Hauptstadt. Mit den öffentlichen Verkehrsmittel (Bus und U-Bahn) besteht jedoch eine gute Verbindung zu allen sehenswerten Zielen Roms. Die Anlage ist gepflegt und sauber. Sogar ein Pool ist vorhanden. In unserem Mobile Home haben wir zu dritt geschlafen. In den Unterkünften befindet sich auch ein kleines Badezimmer, was jedoch vollkommen ausreichend ist. Das Frühstück in Form eines Continental Breakfast fällt entsprechend mäßig aus. Das angebotene Essen hat jedoch gut geschmeckt. Das Ganze hat ein gewisses etwas von Jugendherberge in Campingplatzform. Zusammenfassend kann man sagen, dass für jemanden, der eine alternative Übernachtungsmöglichkeit für Rom sucht und seine Ansprüche nicht allzu hoch setzt, hier genau an der richtigen Adresse ist.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard (41-45)

März 2009

Günstige Übernachtungsmöglichkeit f. Kurztrip

5.2/6

Wir hatten uns wegen dem Rom-Marathon für diese günstige Übernachtungsmöglichkeit in einem Bungalow für 3 Personen entschieden. Das Chalet ist zwar nicht groß aber es hatte die drei erforderlichen Betten (Das Bett für die dritte Person war ein Hochbett wie ein Stockbett ohne untere Liegefläche). Unter dem Bett befindet sich eine Ablagemöglichkeit und ein Kühlschrank. Die Unterkünfte verfügen über eine Klimaanlage die in unserem Fall bei Außentemperaturen von 10 Grad Celsius als Heizung zweckentfremdet wurde, aber es hat funktioniert. Das Badezimmer mit WC war besser als erwartet. So eine schöne Dusche hatte ich in manchen Hotels nicht und das Wasser war immmer schön warm. Vor dem Chalet befindet sich ein Campingtisch mit zwei Stühlen. Wir hatten für drei Personen = 2 Erwachsene und 10-jährige Tochter 54 Euro pro Nacht bezahlt. Direkt gegenüber des Campingplatzes kann man über eine Fußgängerbrücke einen Supermarkt erreichen. Die Einkaufsmöglichkeit auf dem Campingplatz war in der Nebensaison geschlossen. Direkt vor dem Campingplatz befindet sich eine Bushaltestelle von der man schnell nach Rom in die Innenstadt kommt. Wenn man die Bushaltestelle auf der anderen Straßenseite benutzt, die über die angesprochene Füßgängerbrücke zu erreichen ist, kommt man mit dem Bus zur Stazione Aurelia. Von dort aus kommt man mit der Linie FM5 direkt zum Petersdom. Ein Tagesticket für Regionalzug, Bus und Metro kostet 4,-- Euro pro Tag ab 10 Jahre. Kinder die das 10. Lebensjahr noch nicht erreicht haben können kostenfrei mitfahren. Uns hat das Essen im Restaurant Sunset Hill sehr gut geschmeckt. Die auf dem Campingplatz befindlichen Pools waren zu dieser Jahreszeit ohne Wasser und bei unseren oben angesprochenen Außentemperaturen sowie nicht angesagt. Als günstige Übernachtungsmöglichkeit für Kurztripps aus unserer Sicht absolut empfehlenswert!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Tina (19-25)

September 2008

Gut für Kurztrips nach Rom

5.1/6

Camping Roma ist ein kleines Bungalow-/ Chaletdorf mit zwar kleinen aber dafür sehr sauberen und modernen Bungalows/ Chalets. Kühlschrank, Herd und Stereoanlage vorhanden und abends besteht auch die Möglichkeit in der zum Camp gehörenden Bar zu feiern, was trinken zu gehen oder zu tanzen. Insgesamt ein nettes internationales Ambiente. Empfehlenswert!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Kerstin (26-30)

Mai 2006

Laut und billig!

1.3/6

Der große Vorteil dieses Campingplatzes: Er ist billig. Sanitäre Anlagen sind auch okay. Der große Nachteil: Er ist laut! Und es dauert Ewigkeiten, von hier aus ins Stadtzentrum Roms zu gelangen.


Umgebung

1.0

Erster großer Minuspunkt: Dieser Campingplatz befindet sich quasi mitten auf einer Art Autobahnkreuz. Wir waren eine Woche dort, in einem der 20-Euro-Zelte. Es war nicht auszuhalten! Wir schliefen jede Nacht mit Ohrstöpseln und wir hörten die Autos immer noch. Hinzu kamen die zahlreichen 1-Tages-Besucher aus vor allem den USA, die dort nachts unentwegt Party vor unserem Zelt machten, wenn wir schlafen wollten. Weiterer Minuspunkt: Nach Rom, dem eigentlichen Ziel unserer Reise, braucht man von h


Zimmer

1.0

Wir waren in einem der 20-Euro-pro-Nacht-Zelte untergebracht. Diese stehen dicht an dicht nebeneinander, in unmittelbarer Nähe der benachbarten Schnellstraße. Wie bereits oben geschrieben, ist es sehr laut hier! Auf dem Campingplatz gibt es noch kleine Bungalows, diese stehen etwas weiter von der Schnellstraße weg, so dass es hier dann nicht mehr so laut ist.


Service

2.0

Die Mitarbeiter waren ok. Unser Check-in und Check-out waren sehr unproblematisch, da 24-h-Erreichbarkeit.


Gastronomie

2.0

Es gibt ein kleines Restaurant auf dem Campingplatzgelände. Das Essen dort ist okay, wir haben dort an einem Abend eine Pizza gegessen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Sport oder womöglich ein Pool sind nicht vorhanden. Es werden 2-3 mögliche Ausflüge angeboten, die wir aber nicht genutzt haben.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Chris (26-30)

September 2005

Camping Roma nur für minimalisten und Teenies

3.1/6

NICHT EMPFEHLENSWERT !!!!! Wie waren zu zweit im Mai 2005 in Rom für 7 Tage und haben aus kostengründen eine günstige Unterkunft gesucht, in dem man als Pärchen allein in einem Zimmer schlafen konnte. Eine Jugendherberge schied aus, und ander Unterkunftsmöglichkeiten waren nicht für unter 40,- EUR pro Nacht und Person übers Internet zu finden, außer die Campingplätze in und um Rom. Camping Roma westlich des Vatikans schien uns da wie willkommen für 18,- EUR pro Person und Nacht in einem kleinen Bungalow oder besser Kabine. Mehrere emails an die Betreiber mit Fragen und die Bilder auf der Homepage www.ezvacanze.it machten einen guten Eindruck. Und so nahmen wir deren Unterkunftsmöglichkeiten in Anspruch. Okay wir konnten nicht viel ausgeben, aber trotzdem, ist diese Unterkunft wirklich keinem aus folgenden Gründen zu empfehlen: - Sehr laut, besonders in einer Zeltunterkunft, da direkt am Beginn der Autobahn. - Aufgrund von sehr vielen Schulklassen und jungen Leuten konnten wir nie vor 01:00 nachts schlafen und wurden häufig ab 06:00 morgens geweckt. Einerseits von Party machenden Jugendlichen und morgens früh abreisenden Jugendlichen oder Schulklassen. - Die Bungalows oder Cabins haben nicht die Größe, wie auf der Homepage als Bild angegeben, weshalb wir dies eigentlich auch nur gebucht hatte, sondern haben ein 4,00 qm großes Zimmer mit zwei Betten am Boden und einem klappbaren Hängebett an der Wand und ein 2,00 qm großes Badezimmer mit Toilette, Waschbecken und Dusche. Es gibt weder einen Schrank noch andere Abstellmöglichkeiten. Einen Kühlschrank, Radio oder TV gibt es natürlich auch nicht. - Es gibt keine Kochmöglichkeiten auf dem gesamten Campingplatz. Also ist ein Restaurant oder Selbstverpflegung auf dem Bett nötig. - Die als Bild angegebenen Bungalows beinhalten immer zwei Unterkünfte, nihct eine wie man vielleicht denken mag. - Die Bungalows stehen auf Rädern, was eigentlich nciht schlimm ist, jedoch sind diese nur auf einer Aschse stehend und nicht richtig am Boden befestigt bzw. abgestützt. Das heißt, wenn man selbst im Bett liegt und die Nachbarn nach Hause kommen bewegt sich das Bett unter einem durch die über den Fußboden übertragenen Bewegungen der Nachbarn. So werden sie dann morgens z.B. durch leichte Bettschwingungen "wachgerüttelt". Sehr unangenehm wenn man schlafen will. - Darüber hinaus gehen die Eingangstüren und die Tür zum Badbereich nur laut zu. Leise sind diese nicht zu zu machen. Folge Man wird wach oder kann nicht einschlafen. - Sie hören alles was die Nachbarn tun, sei es reden, schnarchen o.ä. - Letztendlich haben die Leute am Empfang uns bei der Rückfahrt falsche Auskünfte geben. Wir hatte unseren Abflug um 08:40 in Fiumincino. Man sagte uns das die einzigste Möglichkeit rechtzeitig dort anzukommen der Flughafenbus sein, der irgendwann zwischen 06:30 und 07:00 direkt vor dem Campingplatz vorbeifahren wird. Wir sollten einfach nach einem Schild im Bus mit "Aeroporto Fiumincino" gucken, da wär der richtige Bus. Das Problem dabei war, es gab anscheinend zwei verschiedene Busse. Wir haben natürlich den ersten Bus genommen der kam und zwar um 07:15. Um 07:40 war letzter Check-In am Flughafen. Im Bus wunderten wir uns das kein andere einen Koffer dabei hatte. Der Busfahrer und alle anderen im Bus konnten nur italienisch und weder Deutsch, noch Englisch noch Französisch. Die anderen Fahrgäste waren anscheinend Gastarbeiter aus Polen u.ä. Das Problem war das dieser Bus keine Direktbus war sondern in jedem kleinen Dorf anhielt und die Gastarbeiter auf die Felder rausließ. Machmal fuhr der Busfahrer auch weiter ohne an den Haltestellen zu halten unter dem starken Prospekt der Fahrgäste. Bis er endlich um 08:15 am Flughafen ankam. Jetzt können sie sich denken wir wir gerannt sind um den Check In Schalter zu finden. Zum Glück wurden wir um 08:25 bei Air-Berlin noch eingecheckt, sonst hätten wir wahrscheinlich unserte Machine verpaßt. Das war unser kurzer Bericht zu Campin Roma. Unser Rat: Sucht Euch eine bessere Unterkunft, aber auch eine die zu Fuß von der Stadt zu erreichen ist oder aber per Bus oder U-Bahn erreichbar ist. Sonst seit ihr auf Taxis angewiesen und die sind sehr teuer. Manche Taxifahrer nehmen manchen Leute auch nicht mit, wenn sie wo hinwollen, wo der Taxifahrer aber nciht hin will. Ein Mal erlebten wir sogar das die Öffentlichen um 21:00 plötzlich alle Busse und U-bahnen einstellten, aus welchem Grund auch immer.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.4
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.9
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Christoph (26-30)

Mai 2005

Camping Roma nicht zu empfehlen / not recommended

1.5/6

Negativbericht Camping Roma in Rom, Italien NICHT EMPFEHLENSWERT !!!!! Wie waren zu zweit im Mai 2005 in Rom für 7 Tage und haben aus kostengründen eine günstige Unterkunft gesucht, in dem man als Pärchen allein in einem Zimmer schlafen konnte. Eine Jugendherberge schied aus, und ander Unterkunftsmöglichkeiten waren nicht für unter 40,- EUR pro Nacht und Person übers Internet zu finden, außer die Campingplätze in und um Rom. Camping Roma westlich des Vatikans schien uns da wie willkommen für 18,- EUR pro Person und Nacht in einem kleinen Bungalow oder besser Kabine. Mehrere emails an die Betreiber mit Fragen und die Bilder auf der Homepage www.ezvacanze.it machten einen guten Eindruck. Und so nahmen wir deren Unterkunftsmöglichkeiten in Anspruch. Okay wir konnten nicht viel ausgeben, aber trotzdem, ist diese Unterkunft wirklich keinem aus folgenden Gründen zu empfehlen: - Sehr laut, besonders in einer Zeltunterkunft, da direkt am Beginn der Autobahn. - Aufgrund von sehr vielen Schulklassen und jungen Leuten konnten wir nie vor 01:00 nachts schlafen und wurden häufig ab 06:00 morgens geweckt. Einerseits von Party machenden Jugendlichen und morgens früh abreisenden Jugendlichen oder Schulklassen. - Die Bungalows oder Cabins haben nicht die Größe, wie auf der Homepage als Bild angegeben, weshalb wir dies eigentlich auch nur gebucht hatte, sondern haben ein 4,00 qm großes Zimmer mit zwei Betten am Boden und einem klappbaren Hängebett an der Wand und ein 2,00 qm großes Badezimmer mit Toilette, Waschbecken und Dusche. Es gibt weder einen Schrank noch andere Abstellmöglichkeiten. Einen Kühlschrank, Radio oder TV gibt es natürlich auch nicht. - Die als Bild angegebenen Bungalows beinhalten immer zwei Unterkünfte, nihct eine wie man vielleicht denken mag. - Die Bungalows stehen auf Rädern, was eigentlich nciht schlimm ist, jedoch sind diese nur auf einer Aschse stehend und nicht richtig am Boden befestigt bzw. abgestützt. Das heißt, wenn man selbst im Bett liegt und die Nachbarn nach Hause kommen bewegt sich das Bett unter einem durch die über den Fußboden übertragenen Bewegungen der Nachbarn. So werden sie dann morgens z.B. durch leichte Bettschwingungen "wachgerüttelt". Sehr unangenehm wenn man schlafen will. - Darüber hinaus gehen die Eingangstüren und die Tür zum Badbereich nur laut zu. Leise sind diese nicht zu zu machen. Folge Man wird wach oder kann nicht einschlafen. - Sie hören alles was die Nachbarn tun, sei es reden, schnarchen o.ä. Unser Rat: Sucht Euch eine bessere Unterkunft, aber auch eine die zu Fuß von der Stadt zu erreichen ist oder aber per Bus oder U-Bahn erreichbar ist. Sonst seit ihr auf Taxis angewiesen und die sind sehr teuer. Manche Taxifahrer nehmen manchen Leute auch nicht mit, wenn sie wo hinwollen, wo der Taxifahrer aber nciht hin will. Ein Mal erlebten wir sogar das die Öffentlichen um 21:00 plötzlich alle Busse und U-bahnen einstellten, aus welchem Grund auch immer.


Umgebung

1.5

Direkt an der Autobahn und daher sehr laut


Zimmer

1.0

Sehr ungenügend siehe oben sehr laut


Service

2.5

Geben ab und zu falsche Informationen. - Letztendlich haben die Leute am Empfang uns bei der Rückfahrt falsche Auskünfte geben. Wir hatte unseren Abflug um 08:40 in Fiumincino. Man sagte uns das die einzigste Möglichkeit rechtzeitig dort anzukommen der Flughafenbus sein, der irgendwann zwischen 06:30 und 07:00 direkt vor dem Campingplatz vorbeifahren wird. Wir sollten einfach nach einem Schild im Bus mit "Aeroporto Fiumincino" gucken, da wär der richtige Bus. Das Problem dabei war, es gab ansch


Gastronomie

1.0

Nicht vorhanden. Es gibt keine Kochmöglichkeiten auf dem gesamten Campingplatz. Also ist ein Restaurant oder Selbstverpflegung auf dem Bett nötig.


Sport & Unterhaltung

Keine Angaben


Hotel

1.5

Bewertung lesen