54%
2.6 / 6
Hotel
2.6
Zimmer
1.0
Service
3.6
Umgebung
2.6
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Franziska (19-25)

März 2019

Absolut kultiges Hostel für einen Besuch in Byron

4.0/6

Super cooles Hostel, etwas außerhalb von Byron Bay. Alle Leute dort waren super nett, Zimmer und sanitäre Anlagen waren ok. Lediglich die Benutzung der Gemeinschaftsküche ist nur was für starke Nerven, da andauernd was nicht funktioniert oder fehlt.


Umgebung

4.0

Etwas außerhalb, man kommt aber nach einem kurzen Fußmarsch(ca. 15 Minuten) nach Byron Bay, was meiner Meinung nach eine der schönsten Städte Australiens ist!


Zimmer


Service

5.0

Super freundliche und aufgeschlossene Mitarbeiter


Gastronomie

6.0

Das kleine Café hat für ein Hostel wirklich eine super große und leckere Auswahl an Essen! Zum Frühstück kann man sich zum Beispiel eine Acaí-Bowl holen, und der Kaffee war auch wirklich super lecker! Auch zum Mittag/ Abendessen kann man sich diverse warme und kalte Speisen zu einem angemessenen Preis kaufen, die durchweg alle lecker waren


Sport & Unterhaltung

5.0

Es wird einem einiges geboten: von Yoga bis Volleyball über diverse andere Freizeitangebote. Langweilig wird es hier nicht! Auch externe Angebote wie einen Fallschirmsprung oder Ähnliches kann man hier vor Ort mit dem super netten Personal zusammen buchen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marcel (41-45)

Dezember 2018

Sehr laut abends, Sauberkeit unzureichend

1.0/6

Liegt etwas außerhalb der Stadt, abends ist durch irgendwelche Live-Acts von Musikern eine extrem hohe Geräuschkulisse. Gibt sogar gratis Oropax auf dem Zimmer. Letztere sind sehr klein und stickig; die Sauberkeit der gemeinsam genutzten sanitären Einrichtungen bietet viel Potential nach oben. Parkplätze in unzureichender Anzahl am Hotel - Vorsicht Nachtparkverbot an der Straße, welches kontrolliert wird. Verhältnismäßig teuer was es bietet.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sylvia (31-35)

Juni 2009

Sehr buntes Hostel, das alles mögliche bietet

4.5/6

Mir hat die Arts Factory sehr gut gefallen. Vor allem weil sie so viele verschiedene Unterkünfte bietet. Es gibt Tippi Zelte, kleine Bungalows, normale Zimmer, Dorm Zimmer. Es wirkt wie ein kleines Dorf! Wir wohnten in einem einzel stehenden Gebäude mit Dorms drinne, ein sehr großer Raum mit 12 Betten und das nicht als normales Stockbett sondern 3 Betten übereinander. Aber so richtig fest montiert an der Wand. Sah total uhrig aus. Badezimmer ist außerhalb im Nebengebäude. Die Anlage hat einen Volleybalplatz, einen Pool, eine Kneipe und ein Restaurant nebenan. Es gibt eine Küche zur Selbstverpflegung und jede Menge Sitzmöglichkeiten zum relaxen! Ich kann diese Unterkunft sehr empfhelen, mir wurde sie von einem Reisenden empfohlen und er hat echt nicht übertrieben! (Achtung, es gibt immer wieder Vouchers für einen Preisrabatt, liegen an verschiedenen Ständen auf)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen