100%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.0
Service
5.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Evgeniia (36-40)

Januar 2017

Schönes Hotel

4.0/6

Reisen nach Vietnam entschied in Mui Ne zu machen. Pensionen und Herbergen haben sich langweilig und beschlossen, in diesem Hotel zu bleiben. Die Gäste meist Touristen aus Russland. Vorteile: große, saubere, helle Zimmer, Sie haben alle Annehmlichkeiten des Hotels 3 Sterne, Schwimmbad. In der Nacht ruhig. Sehr gutes Frühstück, eine gute Wahl. In der Nähe der Küste viele Straßencafés mit Meeresfrüchten. Es kann eine relativ billige und schmackhafte Mahlzeit sein.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Helmut (41-45)

November 2011

Schönes Strandhotel in Mui Ne

4.7/6

Das Hotel gliedert sich in zwei Bereiche, die durch die vielbefahrene Strandstraße getrennt sind: Sea Side und Hill Side. Die Rezeption befindet sich auf der Sea Side. Mit 115 Zimmern ist es mittelgroß. Es ist alles sauber und gepflegt. Es wird Frühstück angeboten und die Gäste sind altersmäßig gemischt und was die Nationalitäten anbelangt mit russischem Schwerpunkt. Das trifft aber auf ganz Mui Ne zu.


Umgebung

4.0

Die Lage an sich ist gut. Es befinden sich jede Menge Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Reisebüros in unmittelbarer Nähe des Hotels. Wenn man auf der Sea Side wohnt ist der Strand direkt vor der Tür.


Zimmer

4.0

Ich hatte ein Deluxe Non Smoker Zimmer auf der Sea Side. Das Zimmer ist zur Straßenseite hin orientiert. Das Zimmer ist ca. 32 qm groß und schön eingerichtet. Im Bad befindet sich eine Rainshower Dusche und es gibt div. Pflegeprodukte. Es gibt einen veralteten Röhrenfernseher im Zimmer. Safe und 2 Flaschen Wasser pro Tag gehören dazu. Der entscheidende Nachteil dieser Zimmerkategorie ist die Lage zur Straße. Hier ist der Straßenlärm bis nachts und dann gleich wieder frühmorgens doch stark


Service

5.0

Das Personal ist freundlich ohne aufdringlich zu sein. Zur Begrüßung wären einige Informationen mehr nicht schlecht gewesen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück wird auf der Hill Side nahe der Strasse in einem offenen Restaurantbereich angeboten. Es gibt sowohl kalte als auch warme Speisen. Es gibt eigentlich alles was so üblich ist, von Toast über eine Eierbratstation bis zu Reisgerichten. Sogar Kuchen wurde angeboten. Nur der Kaffee fällt qualitativ ab.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt zwei Pools, je einen auf der Sea und Hillside. Direkt am Strand gibt es Liegen, die größtenteils gut beschattet sind. Allerdings sind diese bereits früh, also gegen 9.30 oft belegt. Im November fand ich immer noch einen freien Platz, in der Hauptsaison könnte ich mir vorstellen, das es mit den Plätzen knapp wird. Der Strand ist schmal und grundsätzlich herrscht stets ein heftiger Wind. Dieser bedingt das es faktisch nicht möglich ist im Meer zu schwimmen. Kurz rein zum abkühlen ja, a


Hotel

5.0

Bewertung lesen