100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Yilmaz (19-25)

Juli 2022

Sehr zufrieden kann ich nur weiterempfehlen

6.0/6

Das Personal ist sehr freundlich und jederzeit hilfsbereit. Wir hatten einen sehr schönen und angenehmen Urlaub. Die Lage des Hotels ist perfekt für Menschen die kein Auto haben. Ich bin sehr zufrieden und werde nächstes Jahr wieder da Urlaub machen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (51-55)

April 2014

Schönes Hotel, aber leider überteuert!

4.7/6

Das Hotel liegt im Ortsteil Babin Kuk und bildet zusammen mit dem Royal Princess eine Einheit. Es verfügt insgesamt über ca. 75 Suiten. Rezeption, Bar, Frühstücksraum und Wellness & Spa sowie Poolbereich werden gemeinsam genutzt. Der Allgemeinzustand ist sehr gepflegt und sauber, die Lage sehr ruhig. Zum Resort gehören ebenfalls noch die Hotels Ariston und Neptun sowie die Villa Elita (war noch geschlossen), deren Bars und Außenanlagen mit genutzt werden können. WiFi ist kostenfrei. Die Suiten sind in der Regel mindestens mit Frühstück zu buchen. Wir waren die erste Woche der Osterferien dort und es hielten sich überwiegend Familien mit Kindern jeden Alters dort auf, aber auch Paare mittleren Alters. Die Gästestruktur war gemischt - Franzosen, Italiener, Belgier, Engländer, Japaner, wenige Kroaten und Deutsche. Kurz vor den Osterfeiertagen war das Hotel nahezu ausgebucht, was beim Frühstücksbuffet zu deutlich spürbarer Überlastung führte - nicht ausreichend Sitzplätze, Engpässe beim Nachlegen von Lebensmitteln, längere Wartezeiten auf Kaffeebedienung.


Umgebung

5.0

Der Flughafen ist ca. 25 km entfernt. Ein Transfer kann für 35,00 € pro Strecke über das Hotel gebucht werden. Dubrovnik (Altstadt) erreicht man bequem in ca. 4 km Busfahrt (Haltestelle in ca. 200 Metern) - Tickets können an der Rezeption für 12 Kuna (= ca. 1,50 €) gekauft werden oder im Bus direkt für 15 Kuna. Über die "Promenade" (betonierter Weg) in Richtung Hotel Ariston erreicht man nach ca. 80 Metern die Bar "On the rocks", hier befinden sich auf einem Felsplateau Liegen und mehrere Zugäng


Zimmer

3.0

Unsere Suite war ca. 50 qm groß und bestand aus Wohnraum mit kleiner Küchenzeile (jedoch kein Geschirr vorhanden, aber mit Heißwassergerät, 2 Flammenherd und Kühlschrank) und Schlafzimmer mit Kingsizebett sowie Badezimmer mit BD, Badewanne, WC, Waschtisch und Handtuchheizkörper. Der Balkon verlief über die gesamte Länge beider Zimmer und war mit Tisch und Stühlen ausgestattet. Die Klimaanlage ist gleichzeitig auch Heizung. Beide Räume hatten Flachbildfernseher. Zimmer renoviert und mit dunklen M


Service

5.0

In allen Bereichen ist die Freundlichkeit des Hotelpersonals ganz besonders hervorzuheben. Beim Servicepersonal des Restaurants finden sich vereinzelt auch deutsch sprechende Mitarbeiter, überwiegend wird jedoch überall englisch gesprochen und verstanden. Euro-Bargeld tauscht auch das Personal an der Rezeption des Hotels Ariston (2 % Gebühr).


Gastronomie

4.0

Bis auf das Frühstück haben wir alle Mahlzeiten außerhalb des Hotels eingenommen, daher können die Restaurants nicht bewertet werden. Am Frühstücksbuffet findet sich für jeden Geschmack etwas. Beim Personal kann frischer Orangensaft und Eierspeisen sowie diverse Kaffeevarianten ohne Aufpreis bestellt werden. Auch Sekt (Söhnlein) steht zur Verfügung. Natürlich freut man sich auch hier über ein kleines Trinkgeld, was jedoch nicht erwartet wird.


Sport & Unterhaltung

6.0

Im neu angelegten und sehr ansprechenden Wellness & Spa Bereich mit grandiosem Panoramablick auf das Meer befindet sich ein kleiner Indoorpool, eine 90 Grad Sauna, Biosauna und Dampfbad, Ruhebereich sowie ein Tauchbecken. Neben dem Massagenangebot rundet ein gut ausgestatteter Fitnessraum das Angebot ab. Bademäntel liegen im Zimmerkleiderschrank und Handtücher erhält man hier am Empfang. Der kleine Außenpool und rechts sowie links davon Liegenbereiche mit Schirmen schließen sich an.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit & Wolfgang (36-40)

September 2011

Schöner Urlaub, kroatische 5 Sterne

4.2/6

Die Anlage besteht aus 4 Hotels, wir hatten ein sehr schönes Appartement, leider mit trotlosem Ausblick und mit Halbpension gebucht. Es waren hauptsächlich Senioren aus England im Hotel, die Tagsüber Ausflüge gemacht haben. Alle waren sehr ruhig und angenehm.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ein paar Kilometer außerhalb der Altstadt von Dubrovnik. Eine Bushaltestelle gibt es in Hotelnähe. Wir hatten ein Mietauto. Der Flughafen ist 25 Kilometer entfernt, mit dem Auto fährt man nach Dubrovnik eine traumhaft schöne Küste entlang. Die Altstadt muss man sich unbedingt ansehen. Auch der Hafen mit den Kreuzfahrtschiffen ist sehr schön. Die Fahrt mit der Seilbahn ist sehr zu empfehlen. Der Ausblick von oben ist traumhaft und das Museum ist echt sehenswert - allerdings a


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Appartement mit Kitchenette, Wohnraum und zwei Bädern. Das Appartement war sehr schön und geräumig. Leider hatten wir einen fürchterlichen Ausblick, deshalb haben wir unsere Terrasse nicht genützt.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich, es wurde aber nur Englisch gesprochen. Beim Frühstück musste man oft sehr lange auf den Kaffee warten. Das Zimmer war sauber.


Gastronomie

2.0

Wir hatten Halbpension. Das Restaurant hat eine tolle Lage mit großer Terrasse und traumhaftem Meerblick. Das Frühstück war mit Abstand das Schlechteste, das wir je in einem Urlaub bekommen haben. Das Abendessen war noch fürchterlicher. Zwei Mal haben wir uns das angetan, die restlichen Abende haben wir uns nette Lokale entlang der "Strandpromenade" gesucht. Das Essen war dort überall sehr gut, aber nicht unbedingt sehr preiswert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt eine sehr nette Poolanlage mit zwei sauberen Swimmingpools sowie Zugang zum Meer. Liegen uns Schirme waren bei uns immer ausreichend vorhanden, Badetücher bekommt man auch. Man kann beim Poolbereich sowie auf betonierten Stellen zwischen den Steinen liegen. Alles sehr sauber und gepflegt. Das Meer war Ende September angenehm warm.


Hotel

4.0

Bewertung lesen