80%
4.4 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.1
Service
4.2
Umgebung
4.3
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Sofiane (36-40)

Januar 2020

Nicht informiert über Zwischenlandung!

1.0/6

Schlechte Service, essen, und wir Haben erste Zimmer Schlüssel nach sechs Stunden gekriegt weil 700 hundert Arabische Geste wahren im Hotel die gleiche Zeit, da haben sie keine Schlüssel mehr für uns


Umgebung


Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monka (41-45)

Oktober 2019

1 Woche Herbstferien -OK. Zweites mal-nein danke

3.0/6

Der Reisegrund war der Strand. Tunesien hat schöne Strände und den Herbstferien ist noch relativ warm. Das Hotel ist groß und verwinkelt, alt wenn man genauer hinschaut. In der Lobbybar alte fleckige Teppiche sowie im Flur und in den Zimmern. Muffig...aber wird ständig irgendwelche Duft gesprüht. Info an der Rezeption - sehr schwach und begrenzt sich nur auf einen Flyer mit Essenszeiten. Info durch Reiseleitung - nur auf Verkauf hingerichtet. Der Garten ist schön gepflegt, überall sind die Liegen verteilt. Hier leider keine Tische dazu und begrenzte Zahl an Sonnenschirmen. 95% russische Gäste. Als wir dort waren, waren nur 35 deutsche Gäste und 480 russische Gäste, ein paar aus Frankreich und England. Das Hotel ist die 4 Sterne nicht wert. Maximal 3. Vieles ist kaputt und muss extra bezahlt werden ( Safe - 24 Dinar/Woche, indoor Pool- Whirlpool oder Wasserdusche - 20 Dinar (6,50€) 20 Minuten, Strandbaar- essen muss extra bezahlt werden. Es gibts 2 Lobbybars, der eine ist kostenlos und die Getränke lieblos vorbereitet und kostenpflichtig- schön eingerichtet, genau wie die Getränke, die dort serviert werden.


Umgebung

1.0

Die Lage ist ungunstig. Drumherum ist nichts außer andere Hotels. Vorne an der Strasse ein paar Shops mit verstaubte Ware. Der Hafen ist keine Attraktion. Alte Schiffe, Müll und Gestank. Man sieht den Armut. Jeder will irgendetwas verkaufen und die Touristen abzocken. Taxi immer vorhanden, ca 1 Dinar pro Km- nur hier zocken die Taxifahrer gerne die Gäste ab und machen den Taxometer garnicht an. Man kann nach Suesse fahren, ist aber ca 15-20 km entfernt. Ausflüge werden durch Reiseveranstalter an


Zimmer

4.0

Es gibt noch alte Zimmer die nicht renoviert sind (fleckige grüne Teppichboden) und teilweise renovierte ohne Teppich. Wir haben ein Zimmer bekommen 1018 - am Ende der Welt. Betten sehr hart, Zimmer muffig. Fluchtwegplan- nicht vorhanden- es hinge nur leere Hülle davon. Der Balkon sehr klein mit Ausblick auf Mauer und die Küche. Ein Gestank kam daraus, das wir Zimmer gewechselt haben. Ging erst ab den nächsten Tag, obwohl Hotel nicht ausgebucht war. Wir haben Zimmer 56 bekommen ( mit 2 Räume


Service

4.0

Personal ist sehr bemüht, besonders die Kellner die fleißig sind. Alle sind sehr nett, auch ohne Trinkgeld. Putzfrau hat täglich nur Betten gemacht und die Handtücher gewechselt sowie Toilettenpapier. Handtücher gegen Kaution =20 Dinar ( man kann die nur 3 mal in der Woche wechseln). Die Handtücher trocknen nicht ab, sind eher wie eine Tischdecke. Der Handtuchmann - sehr nett. An der Lobby bei der Abreise wollen manche Euro auf Dinar bei Touristen tauschen ( für 10€ wollen die 40 Dinar haben- ke


Gastronomie

5.0

Ich war schon 5 mal in Tunesien und bis jetzt war das Essen dort das beste was ich so in Tunesien gesehen habe. Das Buffet ist zwar nicht fo riesig wie in der Türkei aber für jeden was dabei und schmeckte auch gut. Die Suppen waren ein wenig würzig aber der Rest war mild. Was mir gefählt hat, waren Salate (Blattsalat und Co zum selber machen). Es gab nur Petasilie und Dill - sonst kein Grünzeug. Obst auch nur 3 Sorten = Pflaume, Äpfel, Weintrauben und zur Mittag manchmal Granatäpfel. Getränke: W


Sport & Unterhaltung

2.0

Animation- schwach, Livemusik oder CD. Keine Shows. Abends Kinderdisco- da würde das TV mit russischen Filmen an gemacht ( Mascha und der Bär) danach bischen draußen getanzt, natürlich alles auf russisch. Der Spielplatz besteht aus eine Rutsche und 3 Schaukeln. Gymnastik wurde am Pool und am Strand angeboten, sonst habe ich nichts bemerkt. Indoor Pool mit Salzwasser (Gelände lose, Toiletten defekt), alles kostet extra.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Desislava (26-30)

Oktober 2019

Ich kann empfehlen

5.0/6

Das Hotel ist allgemein gut, bestimmt besser als viele in Tunesien. Die Animation ist Katastrophe. Alles war super, nur waren wir noch am ersten enttäuscht, dass es von unserem Zimmer etwas geklaut wurde. Außerdem hatten wir Rückflug um 9:50 und um 5 Uhr am Morgen sollten wir abheolt werden. Wir haben nach Frühstückspakett gefragt und die Antowrt war, dass sie so was nicht machen, egal, dass wir dafür bezahlt haben. Immer in alle Hotels gibt es Pakette. Als wir gefragt haben, ob wir können, etwas von dem Abend für Frühstück nehmen können, war die Antwort mehr nein. Wir sollten mit drei Manager von dem Restaurant sprechen und am Ende hatten wir Recht zwei Scheiben Brot mit Käse zu nehmen. Sie haben uns direkt das so gesagt und wir sollten die ihnen bringen, so dass sie das sehen und packen. Sie wurden ganz schnell in Plastikfollie so eng und schlecht gepackt, so dass das Brott drin schon am Stückchen war. Das war unglaublich. Das was auch für ein 4-Stern Hotel unglaublicht war, ist die Bettwäsche und die Handtücher. Sie waren bestimmt gewäscht, aber immer und alle hatten gelbe und rote Flecken. Das sehe ich zum ersten Mal in meinem Lebdn in einem Hotel. Niemand hat Lust Tropfen von Blut oder von was anderes, was ich nicht wissen will, sehen und auch so auf den schlafen. Es gibt genug Spüllmittel, die die Wäsche weiß machen. Hauptsächlich ist das Hotel für ein arabisches Land gut, aber diese Sachen müssen auch kontrolliert werden.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist 40 Minuten von dem Monastir Flughafen entfernt. Port El Kantaoui erreicht man zu Fuß für ca 30 Minuten.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war ganz normal, aber für 4-Stern Hotel braucht eine Renovierung. Im Badezimmer gab es keine Ventilator oder Entlüftung, so dass wenn man sich duscht, dannach kommt die ganze Feuchtigkeit im Zimmer. Überhaupt ist es in Souse sehr feucht und das mit dem Badezimmer braucht eine Entscheidung. Im Zimmer gibt es nur Klimaanlage, die nur kalt macht. Im Monat Oktober ist es schon ein bisschen kalt in der Nacht und leider kann man das Zimmer nicht heizen.


Service

2.0

Wir hatten noch am ersten Tag etwas, was von unserem Zimmer geklaut wurde. Es war was kleines, aber trotzdem ist es unglaublich. Wir haben darüber mit Guest Service gesprchen. Die Frau war sehr unhöfflich, hat sich nicht entschuldigt, obwohl wir sicher waren, dass etwas gekat ist. Die Antwort war, dass wir es vielleicht irgendwo am Strand vergessen haben oder überhaupt nicht gebracht haben. Das war aber unser ersten Tag, wir waren noch gar nicht draußen und ja, bestimmt sind wir sicher, dass es


Gastronomie

5.0

Das Essen war super, nur wäre es besser, wenn es geschrieben wurde, was scharf ist. Manche Speisen waren als scharf bemerkt, aber nicht alle. So schmeißen sie vielleicht viel Essen weg. Ich esse nichts scharfes und wenn das nicht geschrieben ist, nehme ich, probiere ich un natürlich lasse ich das an einer Seite. Das machen bestimmt viele.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Poolanlage und die Strand waren gut. Am Strand gab es viele Meerespflanzen, an manchen Tagen wurden die nicht sauber und weggemacht. Das war unangenehm, weil die so viel waren, so dass man nicht ins Meer konnte. Die Animation-Entertainment war echt eine Katastrophe und das haben wir auch von anderen Gästen gehört. Sie sagten kein Hallo, sie hatten keine Lächeln. Wir waren zwei Wochen da und sie haben mit uns nur zwei Mal gesprochen, sie wollte uns fragen, wenn wir Bingo Tickets kaufen wollen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Burkhard Klaus ()

Oktober 2019

LTU hat mich sehr enttäuscht im Angebot Ausflüge

5.0/6

Keine Beanstandung,alles sauber,Gäste kommen zu 65% nicht aus der EU.Störte uns nicht.Europa endet nicht an der Weichsel.


Umgebung

Bis um 2Uhr Dicomusik von ausserhalb.Bass


Zimmer

Zimmer gewechselt,sehr gut.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Alles schmackhaft und bekömmlich,freundlich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (61-65)

September 2019

Gerne wieder. Ohne die Russen super

6.0/6

Super sauber. Alle freundlich. In zweiter Reihe gelegen. Durch einen ca.300m langen privat Weg ist der strand zu erreichen


Umgebung

6.0

Vom Flughafen ca.30 bis 40 min. Mit dem Taxi kommt man in 10Minuten zum Hafen von Port el Kantaoui. Dort findet man viele kleine Geschäfte.


Zimmer

6.0

Zimmer ausreichend groß. Mit seitlichen Meerblick. Sehr sauber. Betten sehr gut. Sauberkeit hervorragend.


Service

6.0

Zimmerwunsch wurde sofort erfüllt. Personal zuvorkommend. Unser Abendkellner Mongi war einfach klasse. Am zweiten Abend wusste er genau was wir trinken. Klasse.


Gastronomie

6.0

Das Essen hat sich gegenüber von letztem Jahr um 100 Prozent gesteigert. Aber das liegt auch daran das nur noch wenige Russen dort sind. Verschiedene Themenabende. Für jeden Geschmack was dabei. Da kaum noch Russen da sind ist es sehr entspannend. Kein geschubse beim Büffet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir waren überwiegend am Strand. Die Strandbar ist hervorragend. Und auch hier kein Gedränge mehr.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Verena (31-35)

September 2019

Netter Urlaub mit netten Menschen

5.0/6

Das Hotel ist wirklich sehr schön und die Zimmer ebenfalls. Das Personal ist immer sehr nett und hilfsbereit. Ich komme gerne immer wieder.


Umgebung

Schön gelegen und der Strand ist auch nicht weit entfernt


Zimmer

Schöne Zimmer und auf Sauberkeit wurde auch geachtet


Service

Nicht bewertet

Das Personal war immer sehr freundlich


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Essen war immer sehr lecker


Sport & Unterhaltung

Das Freizeitangebot von den Animateuren waren gut


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pascal (31-35)

August 2019

Großes Hotel dennoch freundliche Mitarbeiter

5.0/6

Großes Hotel mit freundlichen Mitarbeitern, Essen ist soweit gut nur die Abwechslung könnte etwas größer werden mittags und abends meistens das gleiche


Umgebung

4.0

Ein paar Einkaufsmöglichkeiten gibt es vor Ort sonst wanms großes ist nicht weit weg mit Taxi 10 Minuten Ein Hardrock Cafe ist in Fußmarsch weite


Zimmer

5.0

Ein wenig in die Jahre gekommen aber sonst voll ok


Service

6.0

Mit ein wenig Freundlichkeit und ab und an ein wenig Trinkgeld kann man vieles bekommen


Gastronomie

4.0

Fast jeden Tag das gleiche


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone (56-60)

Juni 2019

Schönes Hotel, gerne wieder

5.0/6

10 Deutsche, 200 Engländer, über 600 aus Osteuropa. Mehr braucht man dazu nicht sagen. Dementsprechend ist natürlich auch das Ess- und Trinkverhalten zu bewerten. Ebenso lässt der Dresscode zu den Mahlzeiten sehr zu wünschen übrig. Ist schon manchmal sehr, sehr peinlich. Da sollten die Angestellten ein Auge mehr darauf werfen, zumal es ja auch das Niveau herunterzieht.


Umgebung

4.0

Da Lage und Umgebung von meinen Vorbewertern schon beschrieben wurden, gehe ich darauf nicht noch einmal ein.


Zimmer

3.0

In die Jahre gekommen, aber alles funktionstüchtig. Sauberkeit könnte verbessert werden. Frische Handtücher, Toilettenpapier, Bett glatt ziehen und 1 x durchwischen, das ist die Zimmerreinigung.


Service

6.0

Da gibt es nix zu bemängeln. Alle Angestellten superfreundlich, Mängel werden umgehend behoben, in der Anlage wird gewerkelt und gepflegt den ganzen Tag.


Gastronomie

6.0

Für mich immer noch das beste Essen in 30 Jahren Pauschalurlaub. Riesige Auswahl und bis zum Schluss der Essenszeiten wird aufgefüllt. Man findet also immer etwas. Und für das peinliche Benehmen und Essverhalten der Osteuropäer kann das Hotel leider nix. Ich würde nur mehr darauf achten, dass nicht kiloweise Lebensmittel (vor allem Obst) von den Gästen in Beuteln und Taschen eingepackt wird.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation nicht zu aufdringlich. Jeden Abend Veranstaltungen. Im Vergleich zu letztem Jahr hat sich die Lautstärke im Poolbereich durch die Musik rapide verbessert. Man kann da jetzt in Ruhe liegen und entspannen, ohne Angst haben zu müssen, einen Hörschaden zu erleiden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Selina (19-25)

Mai 2019

Super Hotel zum Entspannen am Meer.

6.0/6

Das Hotel und die Zimmer sind schön und sauber hergerichtet. Das Essen war ausgezeichnet und auch das Personal war stets freundlich und zuvorkommend!


Umgebung

5.0

Vom Flughafen aus 20 Minuten Fahrzeit. Genug Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe. Ca. 1:30 Stunden bis nach Tunis.


Zimmer

5.0

Die Größe des Zimmers war völlig ausreichend. Sauberkeit war immer gewährleistet.


Service

6.0

Das Personal war sehr zuvorkommend, freundlich und stets bemüht seinen Gästen einen schönen Urlaub zu beschehren.


Gastronomie

6.0

Die Auswahl war riesig und das Essen jeden Tag aufs Neue super.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage war groß und sauber, der Hotelgarten war sehr schön und lud auch abends noch zum spazieren ein. Freizeitangebote waren ausreichend.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Adil (36-40)

April 2019

Fehlende viele Kleinigkeiten

3.0/6

Das Hotel is zwar sauber aber es fehlen noch viel Feinheiten zum Angebot „All inclusive“da muss das Management und Reiseveranstalter arbeiten um das Hotel noch mehr attraktiver zu machen .zB. Zu All inclusive gehört das Angebot an Obst , frischgepresster Getränke, das Angebot an Snacks hat mit Snacks nix zu tun, hierbei wird beuteltee angeboten mit dem restlichen Süßigkeiten (Kuchen)vom letzten Abendessen. Ich werde nicht wieder da buchen.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Simone Z (56-60)

Oktober 2018

Völlig überbewertet.

4.0/6

Sehr schöne und gepflegte Anlage. Genügend Liegemöglichkeiten am Pool (aber teilweise extrem laut durch die Musikbeschallung). Am Strand genug Liegen, aber sehr eng. Hotel sehr verwinkelt gebaut. Es dauert, bis man sich mit der Zimmerlage vertraut gemacht hat. In den Gängen die Teppichböden voll mit Flecken, wirkt alles sehr unsauber. Schön wäre auf dem Zimmer eine Infomappe gewesen. Leider bekam man an der Rezeption nur einen Flyer mit den Essenszeiten. Ich wollte eigentlich den Spa-Bereich nutzen. Das habe ich aber schnell verworfen, als ich von einer extrem unfreundlichen Dame an der dortigen Rezeption wenigstens einen Flyer bekam. Wenn schon die Aushändigung eine Flyers eine Zumutung darstellt, möchte ich nicht wissen, was eine Behandlung für Reaktionen beim Personal auslöst. Meer und Strand in meinem Reisezeitraum nicht nutzbar, da durch tonnenweise angeschwemmtem Seegras ebenfalls total verschmutzt. Zu groß, zu viele Osteuropäer (mit allen Klischees, die man von ihnen erwartet bzw. kennt), zu anonym. Ansonsten eine sehr schöne Anlage. Kurze Transferzeit von Monastir. Viele hatten für 24 Stunden einen Magen-/Darmvirus (ich zum Glück nicht). Somit war der Arzt jeden Tag im Hotel zu sehen.


Umgebung

4.0

Je nachdem, wo man sein Zimmer hat, ist es laut oder eben sehr ruhig (Ich hatte mit Zimmer 1026 Glück. Ich hatte eine ruhige Lage mit wunderschönem Ausblick.). Allerdings ist die Umgebung nicht so toll, aber das ist halt Tunesien und das weiß man ja, was einen erwartet.


Zimmer

3.0

In die Jahre gekommenes Mobiliar. Nicht sehr sauber. Auf den Ablageflächen klebte man fest und so war und blieb es auch bis zu meiner Abreise (da nützte auch keine Beschwerde). Bettwäsche sauber, aber so kaputt, dass sie in meinen Augen nur noch als Putzlappen taugen würde. Zimmerreinigung: Bett glatt ziehen, Toilettenpapier, frische Handtücher. Das wars. Allerdings waren die Matratzen und Kopfkissen gut. Nix mit Rücken.


Service

5.0

Bis auf wenige Ausnahmen, sehr freundliches Personal. Es wurde auch allgemein sehr gut deutsch gesprochen. Trotzdem kann es nicht darüber hinweg täuschen, dass das Hotel mehr auf die osteuropäischen Gäste eingestellt ist.


Gastronomie

5.0

Ich war vom Essen begeistert. Was da aufgetischt wurde, war schon genial. Nicht alles schmeckt, logisch. Aber man fand bei der Auswahl immer etwas. Abends gab es sog. Themenabende. Entsprechend waren auch die Kellner gekleidet und der Riesenspeisesaal eingedeckt (leider ist der sehr dunkel ausgeleuchtet). Von Fisch über Geflügel, Lamm und Rindfleisch gab es alles. Teilweise gut gewürzt und gut verträglich. Das Nachspeisenbuffet war toll. Törtchen, Eis, Obst, alles da. Die Osteuropäer packten zu


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation war da. Die Animateure waren aber nicht lästig. Ein NEIN reichte völlig aus, man wurde nicht genervt. Allerdings war die Musikbeschallung am Pool lautstärkemäßig doch manchmal schon hart an der Grenze zur Körperverletzung. Das Abendprogramm habe ich aus verständlichen Gründen nicht besucht, da der Alkoholkonsum der Osteuropäer doch schon sehr peinlich war. WLAN funktioniert in der Lobby am Tage sehr gut. Abends, wenn alle ins Internet wollen, kann es schon mal länger dauern. Man kann a


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Oktober 2018

Auf keinen Fall noch mal .

2.0/6

Gepflegte Anlage. Das war es auch schon . Zu viele Russen. Hygiene gleich null . Strand Katastrophe. Nie wieder Enttäuscht


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Wir hatten Zimmer 85 . Es war ein Drecksloch. Geputzt wurde nie . Möbel teilweise defekt und veraltet. Badezimmer wurde nie geputzt während unseren Aufenthalt. Überall Schimmel


Service

2.0

Gastronomie

4.0

Essen war okay


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

Oktober 2018

Ein schönes Hotel mit exzellentem Service!

5.0/6

Ich kann das Royal Kenz nur weiterempfehlen! Tolle Anlage, gutes Essen und durchweg freundliches Personal. Hier lässt es sich gut erholen!


Umgebung

4.0

Wir waren mit dem Shuttle Service in circa 40 Minuten am Hotel, alles hat super geklappt. Fußläufig ist der Port El Kantaoui zu erreichen. Circa 10 Kilometer entfernt befindet sich die größere Stadt Sousse, die wir jedoch nicht besucht haben. Neben dem Hotel befinden sich kleinere cafes und souvenirläden, die zum Stöbern einladen.


Zimmer

5.0

Wir sind zu dritt verreist, sodass sich ein zusätzliches Zustellbett im Zimmer befand. Die Zimmer waren sehr geräumig, sauber und ordentlich. Es befindet sich ein Fernseher mit deutschen Sendern sowie ein Safe auf dem Zimmer. Unser Zimmer lag hinten raus mit einem seitlichen Meerblick und war somit ruhig gelegen. Das Mobiliar ist nicht mehr das neueste, aber dennoch in Ordnung und die Betten waren bequem. Einziger Nachteil war, dass es lediglich eine einzige Steckdose im gesamten Zimmer gab, sod


Service

6.0

Der Service war einwandfrei (Rezeption, Kellner, Animation)! Alle waren stets bemüht, sich zu kümmern und waren dabei ausnahmslos freundlich. Viele haben von uns ein kleines, an den ortsüblichen Verdienst angepasstes Trinkgeld bekommen, was jedoch nicht nötig gewesen wäre. Freundlich bedient wird man so oder so! Obwohl dies bei manchen Benehmen einiger Gäste (auch ich muss hier deutlich die russischen Gäste nennen, die uns wirklich sprachlos gemacht haben) wirklich bemerkenswert ist. Wir fühlte


Gastronomie

6.0

Hier wird jeder fündig. Verschiedene Themenabende mit passenden Spezialitäten ergänzen das sonst täglich umfangreiche Buffet. Besonders die frisch zubereitete Steinofenpizza können wir wärmstens empfehlen! Ebenso die frischen Pfannkuchen zum Frühstück und die köstlichen kleinen Küchlein zum Nachtisch.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel besitzt einen Tennisplatz und einen großen, sehr schönen Spabereich mit Fitnessstudio (gegen Gebühr). Dies wurde von uns jedoch nicht genutzt. Am Pool fand täglich Aquagym, Zumba, Dart, Wasserball oder boccia statt. Eine Tischtennisplatte ist auch vorhanden. Wer also aktiv werden will, kann sich an der vielfältigen Animation beteiligen. Es ist aber keinesfalls ein Muss! Abends um 21:30 Uhr fanden im Showroom verschiedenste Shows statt, die teilweise sehr sehenswert waren. Draußen auf


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anja (26-30)

Oktober 2018

Immer wieder gern.Wir kommen wieder.

6.0/6

Wir waren als Paar, Ende Otober, im Royal Kenz. Wir waren sehr zufrieden,alle waren sehr Freundlich und es war überall sehr Sauber. Der Strand er nur wenige Gehminuten über ein Privatweg zu erreichen. Sehr zu empfehlen ist der Spa Bereich,des hotes-ein muss wenn man im Royal Kenz ist. Alles in allen ein sehr schöner Urlaub. Wir werden wieder kommen.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen waren es mit dem Transfer ca 45min bis 1h. Die Altstadt von Susse liegt mit dem Taxi (man zahlt pro Fahrt ca 10Dinar) ca 15min entfernt. Tagesausflüge werden über das Hotel organisiert.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer hatte Balkon mit seitlichem Meerblick und sicht zum Pool bzw Garten. Außerdem gab es ein TV mit einpaar deutschen Sendern (für uns völlig aussreichend) Ein großes Doppel Bett und ein Bad mit Dusch-Wanne,großen Spiegel und Föhn.


Service

6.0

Das Personal war steht's freundlich,hielfsbereit und immer bedacht auf das wohl der Gäste. Es Sprachen alle Deutsch(der eine mehr der andere weniger )


Gastronomie

5.0

Früh,Mittag und Abnds gab es immer sehr viel Auswahl.So das für alle immer etwas dabei war.Es war sehr lecker und wurde immer wieder aufgefüllt sobald etwas dem Ende zuging. Die Snacks am Pool so wie Strand haben wir nicht gebraucht, somit kann ich dazu nix sagen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animation im Hotel hat sich immer was ausgedacht außerdem kann man sich im Hotel für Tagesausflüge oder derart informieren lassen. Da wir einen reinen Entspannung Urlaub hatten und nichts dergleichen gemacht haben, kann ich dazu nix sagen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isabell (14-18)

September 2018

Super schönes Hotel. Weiterempfehlung!!

6.0/6

Super schönes Hotel mit den nettesten Angestellten die ich je gesehen habe. Jeden Tag gab es vielfältiges Essen was lecker schmeckte. Die Pools sind wunderschön und es sind sehr viele Freizeitmöglichkeiten vorhanden.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen zum Hotel waren es ca. 35 Minuten. Wir buchten unsere Ausflüge über unseren Reiseveranstalter


Zimmer

5.0

Zimmer waren sauber und groß, leider aber etwas veraltet.


Service

6.0

Super nettes Personal, dass auch wenn man blöde Fragen stellt immer hilfreich ist und freundlich antwortet.


Gastronomie

6.0

Vielfältiges Angebot an Gerichten. Jeden Tag wechselt das Angebot an den Gerichten. Die Atmosphäre ist wunderbar.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es steht ein Fitnessraum zur Verfügung (gegen Gebühr). Wunderschöner Wellnessbereich. Zwei Außenpools und ein Indoor Pool stehen zur Verfügung. Entertainment ist über den Tag und am Abend geboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martyna (19-25)

September 2018

Gepflegte Anlage mit hervorragendem Service

5.0/6

Ausgezeichnetes Hotel. Schöne Zimmer, super Service, rund um die Uhr Animationen und Veranstaltung zur Unterhaltung. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Die gesamte Hotelanlage inklusive privaten Strandweg und Strandabschnitt sehr gepflegt. Das Essen sensationell bereit gestellt/ mehrere Bars sowohl im Hotel als auch an den Pools und im Strandbereich. Was und nicht so gut gefallen hat war, dass das kostenlose WLAN im Lounge Bereich kaum funktioniert (man muss ca 5-10min rechnen um sich einloggen zu können), möchte man WLAN im Zimmer muss man für diesen (1-Personen-Zugang) stolze 10€ (p. 7 Tage.) extra bezahlen. Auch für einen Safe zahlt man 10€ extra. Auch -nicht- zu empfehlen ist das Italienische Restaurant im Hotel/ die Tombola (Veranstaltung) und die Henna-Tattoo-stände.


Umgebung

4.0

Wir sind von Düsseldorf mit dem Auto zum Hotel und sind ca. 30min unterwegs gewesen. Das Zentrum und auch der Hafen sind in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

3.0

Großes Bett und Bad mit Badewanne. TV mit 3 deutschen Sendern, Balkon mit Sitzmöglichkeit, großer Schrank mit Safe, allerdings sind die Kissen nur was für Menschen die gerne hoch schlafen. Die Bettwäsche ist unten nicht geschlossen und man muss aufpassen das einem die dreckige Decke unten nicht raus rutscht.


Service

6.0

Das Personal ist sehr sehr freundlich und zuvorkommend. Zudem sind alle sehr hilfsbereit. Die Animateure sind sehr bewundernswerte und zu jeder Tageszeit hoch motivierte Mitarbeiter, geben ihr Bestes um eine angenehme Atmosphäre und genügend Unterhaltung zu bieten.


Gastronomie

5.0

Das Essen war abwechslungsreich und sehr lecker. Die Bereitsstellung war ebenfalls exzellent. Hier wird sicher keiner hungern müssen!


Sport & Unterhaltung

5.0

Durch die bereits erwähnten Anmiationen und Veranstaltungen war das Freizeitangebot Recht vielfältig (Aerobic Kurse, Caravan, Salsa/HipHop/Live musik/Karaoke Abende uvm., auch für Kinder hab es täglich besondere Auftritte.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Filomena (26-30)

September 2018

Tolles Hotel nahe dem Strand

5.0/6

Schönes gepflegtes Hotel mit sehr freundlichem Personal. Gutes und abwechslungsreiches Essen, die Getränkeauswahl hingegen ist etwas weniger vielfältig. Vor allem tagsüber gibt es an Pool- und Strandbar nur Softdrinks, Bier und Wein. Unser Zimmer war sehr modern und groß, wir vermuten, dass es sich um eine Suite handelte, da ein Sofa vorhanden war. Gebucht hatten wir aber ein standard Doppelzimmer. Es gab zu jeder Tageszeit genügend freie Liegen am Pool und am Strand. Abends gab es Shows und Animation. Diese war relativ laut. Wir würden daher kein Zimmer richtung Pool wählen. Unseres lag zur Straße (mit seitlichem Meerblick) hier hat man die Musik noch leicht gehört nachts aber nicht allzu störend.


Umgebung

5.0

Sie Fahrt com Flughafen Monastir hat etwa 45 bis 60 Minuten gedauert. Vor dem Hotel gibt es Lokale und Geschäfte. Der Hafen ist zu Fuß oder mit dem Taxi zu erreichen. Der Strand ist über einen kleinen Fußweg über einen Privatweg zu erreichen.


Zimmer

6.0

Alles da was man benötigt. Das Badezimmer hat eine gute Größe. Das Zimmer war sehr modern und verfügte über einen großen Balkon.


Service

5.0

Der Service war gut. Alle waren sehr freundlich. Brim Essen war der Service vir allem Abends hervorragend. Selbst in der Snackbar wird man bedient! Leider gab es ein paar Probleme beim Auffüllen des Klopapiers, hier mussten wir in einer Woche Aufenthalt zwei Mal bei der Rezeption neues anfordern, da das im Zimmer nicht aufgefüllt wurde. Das hat aber dann schnell geklappt.


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreich und für jeden etwas dabei. Das Essen hat unsere Erwartungen übertroffen. Es gab jeden Tag Pizza und diverse Nudelgerichte und dazu diverse frische wechselnde Gerichte und Beilagen. Der Nachtisch ist ebenfalls empfehlenswert. Abends wird auch oft frisch gegrillt (Fisch, Lamm etc). Am Strand gibt es Nachmittags Snacks und das italienische Restaurant dient in der Hotelanlage Nachmittags als Snackbar. Zusätzlich gibt es noch 4 Bars (Lobby-, Strand-, Pool- und Terrassenbar). Das mau


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab ein großes Animationsangebot am Strand und am Pool. Ein SPA und ein Frisuer ist vorhanden. Das Fitness Center ist Gebührenpflichtig. Fie Tennisplätze sind in gutem Zustand und kostenfrei nutzbar. Desweiter gibt es noch einen Billatdtisvh, Tischtennis und Tischkicker. In der Hotel Anlage sind zwei Pools nebeneinander. Der eine verfügt über einen Kinderbereich. Zusätzlich gibt es noch ein Hallenbad welches kostenfrei nutzbar ist. Die Ausflugangebote sind ebenfalls groß und nicht teuer (Was


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (56-60)

September 2018

Super klasse. Kommen wieder.

5.0/6

Ein schönes Hotel. Sehr sauber. Einziges Problem im Moment sind die vielen russischen Gäste. Das benehmen von diesen ist unmöglich. Man hat das Gefühl das es in Russland nichts zu essen gibt.


Umgebung

6.0

Halbe Stunde vom Flughafen Monastir entfernt. Einkaufsmöglichkeiten 5 min entfernt.


Zimmer

6.0

Super sauber. Wir hatten ein Zimmer Richtung Spa. Sehr ruhig und man hatte einen schönen Blick auf das Meer. Vielen Dank an selmar unsere Reinigungskraft. Super klasse die Frau


Service

6.0

Super Service.


Gastronomie

6.0

Essen super. Wir haben uns erst an den Tisch gesetzt. Unsere Getränke bestellt und sind dann erst zum Buffet gegangen, weil dann waren die Russen schon auf dem Weg mit überfüllten Tellern und haben sich einen Tisch gesucht. Das beste war aber dass sie nicht nur viel Obst in ihre Taschen stecken... Nein viel besser.. Das Obst wird gleich mit Obstschale in die mitgebrachte Tasche gesteckt. Es scheint also auch keine Schalen in Russland zu geben. So werden aber auch Plastikbehalter mitgebracht und


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool sehr sauber. Wir waren aber immer am Strand


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anke (46-50)

September 2018

Erholung pur. Wir würden nochmal hinfahren.

5.0/6

Etwas zurückgelegen an einer Hauptstraße, diverse Shops auf beiden Straßenseiten. Hard Rock Cafe in unmittelbarer Nähe. Der ALIBABA Shop, wenn man nach links die Straße runtergeht, hat Festpreise. Fanden wir angenehm.


Umgebung

4.0

Etwa 45 min. vom Flughafen Monastir, je nachdem, wieviele Hotels vorher angefahren werden. Am Strand viele Händler, die aber nur an der Wasserkante entlanglaufen und nicht an den Liegenbereich herankommen dürfen.


Zimmer

5.0

Zimmer sehr geräumig. Unseres lag in der 1. Etage Richtung Spa und war somit sehr ruhig. Die Zimmertüren klemmen offenbar alle etwas, so daß Manche diese unheimlich laut zuzogen. Es gab 2 Kopfkissen pro Person und für Jeden eine separate Decke.


Service

6.0

Service war perfekt. Alle waren unheimlich freundlich und zuvorkommend. Die Animation war niemals aufdringlich und auch nicht beleidigt, wenn man mal keine Lust auf etwas hatte. Man wurde zeitweise sogar am Strand an der Liege mit Getränken versorgt.


Gastronomie

4.0

Essen war abwechslungsreich. Wir fanden es allerdings etwas einfallslos angerichtet. Das kennen wir aus anderen Hotels anders. Vielleicht wird dies von den überwiegend russischen Gästen aber auch einfach nur nicht wert geschätzt und deshalb wird auf Deko verzichtet ? Geschämt haben wir uns für die russichen Gäste und ihre vollgeladenen Teller, von dem die Hälfte im Müll landete. Der Run auf das Büffett ist mit Worten nicht zu beschreiben. Wir mußten oftmals an uns halten um nicht die Fassung zu


Sport & Unterhaltung

5.0

Alles was das Herz begehrt war da. Wurde von uns allerdings nicht genutzt, weshalb ich über die Preise nichts sagen kann. Allerdings sehr auf die russischen Gäste ausgelegt, weshalb man auch immer erstmal auf russisch angesprochen wird. Pool vormittags leer, da alle Russen am Strand liegen. Die gehen aber pünktlich um 12 Mittagessen, so daß es dann am Strand menschenleer wurde. Sind aber keine Liegenreservierer sondern einfach Frühaufsteher.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

September 2018

Schlechter Urlaub

1.0/6

Man hat nicht viel zu erwarten ,da es sehr abgewohnt Zimmer sind unsauber Das Essen ist gewöhnungsbedürftig und teilweise eklig. Personal geht so


Umgebung

1.0

Strand sehr stark verschmutzt, es stank, wir konnten kein einziges mal im Meer baden, nach Ansprache des Personals an der Rezeption unseres Hotels wurde uns erklärt es ist durch das Wetter da kann man nichts machen. Andere Strandabschnitte anderer Hotels dagegen waren aber sauber.


Zimmer

1.0

Zimmer sehr schlecht ,abgewohnt viele Gebrauchsspuren, Bad sehr abgwohnt, teilweise eklig z. B. Waschbecken, Bettwäsche und Handtücher mit sehr vielen Flecke . Die Flure sind sehr schmutzig, besonders die Teppichböden aber durch das gedämpfte Licht fällt es wahrscheinlich nicht so auf.


Service

1.0

Unfreundliches Personal können nicht mal grüßen und wenn nur russisch.


Gastronomie

1.0

Essen niemals ein 4 Sterne Hotel würdig das Frühstück ging garnicht, Tee konnte man teilweise nur mit kaltem Wasser aufgießen, es fehlte an Tassen, Brötchen wurde kaum aufgefüllt, die Auswahl war sehr begrenzt und immer gleich. Das Obst war oft schon verdorben zB. Weintrauben . Mittag und Abendessen waren oft undefinierbar. Meine Tochter und ich haben gebrochen und lagen 1 Tag nur im Bett. Wir verzichteten aber die gesamte Woche auf Eis, Eiswürfel, Obst,Salat usw. zum Zähne putzen nahmen wir


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool okay Liegen könnten mal neue werden, Animation nervig da immer das selbe.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ina (56-60)

September 2018

Hotel mit Licht und viel Schatten

5.0/6

Das Hotel ist gut. Es ist sehr groß und die Außenanlage und der Strandabschnitt definitiv für diese Hotelgrösse zu klein. Die Lautstärke an den Pols ist problematisch, wenn man Herzkrank ist durch die überlauten Bässe. Wurde auch nicht abgestellt, nachdem man mit der Animation geredet hatte. EIN RUHEPOL IST NICHT VORHANDEN: Service wird durch die Mitarbeiter des Hotels großgeschrieben. Personal freundlich, aber nicht belehrbar. Besonders kompetent und hervorzuheben war der Chef der Rezeption Mr. Seif. Hat uns bei einigen Fragen geholfen.


Umgebung

4.0

Hotel lag an der Hauptstraße. Geschäfte fußläufig erreichbar. Mit dem Taxi auf der Hinfahrt ca. 30 Minuten vom Flughafen zum Hotel. Das Hotel liegt am Ende von Port el Kantaoui. Das Hard Rock Cafe ist nicht weit. 10 Minuten zu Fuß.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren groß. Mit einem großem Schrank ausgestattet. Safe konnte gegen Kosten gemietet werden. Badezimmer war groß. Eine breitere Wanne wäre wünschenswert oder direkt eine Dusche. WC separat. Gereinigt wurde täglich und Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Der Service war excellent. Unsere Zimmer lagen zur Seeseite, zwar kein Meerblick, da wir in der ersten Etage waren. Aber die Zimmer waren ruhig. Von der Animation am Tage und am Abends hat man sehr wenig gehört. Geschlafen haben w


Service

4.0

Der Service an den all in Stationen war ok. Abends waren wir oft in der American Bar (gegen Bezahlung) Hier war es ruhig, im Gegensatz zur übrigen Gastronomie. Ebenso war das Maurische Cafe sehr angenehm, ebenfalls gegen Bezahlung. Russen haben ein anderes Verhältnis zum Alkohol. Es war teilweise sehr laut. Der Service im Restaurant war gut. Die Terrasse war abends gut besucht. Es war Lifemusik bis ca. 23.00 Uhr.


Gastronomie

5.0

Es gab fast immer tagsüber was zu essen an verschiedenen Lokalitäten. Die Büffets am morgen, mittags und abends waren sehr vielfältig. Es gab von allem etwas. Das Restaurant war sehr laut durch seine Größe. Die Lüftung oft nicht eingeschaltet. Die Luft sehr warm und unangenehm.


Sport & Unterhaltung

4.0

Durch die Animation wurden verschiedene Sportarten angeboten. Die Musik an den Pols war zu laut. Am Strand waren die Liegen zu nahe beieinander. und es waren zu wenig Liegen vorhanden. Viele durch Russen reserviert und blockiert, die erst Stunden später kamen. Das angrenzende Spa war mit seinen Preisen viel zu hoch. Es war gut eingerichtet. Aber überteuert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jenny (26-30)

September 2018

Super schönes Hotel in top Lage

6.0/6

Top Hotel super Lage nettes Personal schöne Zimmer 5 Sterne Nicht weit vom Flughafen entfernt, tolle Umgebung super viel schöne Ausflüge tolle Kultur


Umgebung

6.0

Super schöne Lage in wenigen Minuten in Port El kantoaui selbst zu Fuß über den Strand erreichbar. Super Strandbar, sehr sauberer Strand und einfach nur total entspannend.


Zimmer

6.0

Sehr schöne saubere Zimmer.


Service

6.0

Top Service jeden Tag ein neues Thema zum Essen. Super schön dekoriert, so macht Urlaub Spaß sehr freundliches Personal


Gastronomie

6.0

Lecker lecker essen abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben soviel vom Veranstalter gebucht und alles war top. Sahara Reise allein zu zweit im Jeep durch die Wüste. Tolle Piratenschifftour alles super es wird Angeboten und wir haben und nicht in Gefahr gefühlt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (26-30)

September 2018

Immer wieder !!

5.0/6

Ein super Urlaub, jeder Zeit wieder. Die Anlage sowie die Zimmer waren immer super ordentlich und sauber. Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Etwas altmodisch, aber immer sauber.


Service

6.0

Der Service war super.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hanna (26-30)

Juli 2018

Ein gelungener Familienurlaub

5.0/6

Das Hotel war super. Deutsche Gäste werden von dem Personal vermisst. Die Kinderanimation war super und unsere Mädels haben sich dort sehr wohl gefühlt. Wir wurden zum positiven überrascht und werden bestimmt mal wieder in das Hotel gehen, wenn die deutschen Gäste dort mehr vertreten sind. Mister Banana und Josef waren sehr um unsere Stammplätze bemüht. Danke dafür Trotz Verkürzung unserer Woche durch unsere Fluggesellschaft hatten wir ein paar schöne Tage in diesem Hotel :)


Umgebung

4.0

Der Strand war super schön. Auf die Straße haben wir uns allerdings nicht mit unseren Kindern getraut


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Suite. Der Balkon ermöglichte uns den Blick aufs Meer. Das Zimmer war jeden Tag sehr sauber. Zudem wurden unsere Betten jeden Tag sehr schön gemacht. Unser Highlight war ein Herz mit frischen Rosenblüten


Service

6.0

Der Service war super, zumindest dann wenn man deutscher Gast war. Die Getränke wurden uns zur Liege gebracht und Wartezeiten für Bestellungen hatte man auch keine :) auch das Animationsteam war immer freundlich und bemüht.


Gastronomie

5.0

Durch das Benehmen anderer Gäste wurden immer die selben Fleischsorten verwendet und die Abwechslung war ok. Aber das Personal dort war super. Uns wurde zu jeder Mahlzeit unser Tisch reserviert. Auch Kerzen und Blumen durften wir jeden Abend an unserem Tisch begrüßen :)


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab viel. Vor allem die Wellnessangebote waren günstig. Wir haben allerdings nichts in Anspruch genommen, da wir unseren verkürzten Urlaub nur noch genießen wollten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

Juli 2018

Es war ein traumhafter Urlaub!

6.0/6

Das Hotel hat unsere Erwartungen gänzlich übertroffen. Ein sehr gepflegtes und sauberes Hotel, gepflegte Außenanlagen. Schöne und vor allem saubere Pools. Das Hotel verfügt über einen super Spa Bereich, den ich nur Empfehlen kann.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte nur knapp eine halbe Stunde. Waren für mich gefühlt nicht mal 15 Minuten, Dank einem sehr netten und kompetenten Reiseleiters. Hier ein Dank an Anex Tour Deutschland, Sehr gutes Personal in Tunesien(und natürlich auch in Deutschland) . Das Hotel liegt in eine Touristenzentrum wie alle anderen auch. Man sollte sich auf keinen Fall von der Umgebung abschrecken lassen, nicht vergessen, man ist nicht in Deutschland. Anderes Land, andere Sitten und Gebräuch


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren für mein Empfinden sauber und zweckmäßig eingerichtet (Kühlschrank , Safe, Föhn und ein Ferseher). Hatte den Urlaub aber auch nicht gebucht, um den ganzenTag auf dem Zimmer zu verbringen. Zum Schlafen war es völlig ausreichend. Kein Lärm, und ganz wichtig eine Klimaanlage. Einen Erholsamen Schlaf stand da nichts im Wege. (Ein ganz großen Lob an die Putzfrau auf unserer Etage, jeden Tag eine top Arbeit abgeliefert und immer freundlich dabei, Danke! ). Zimmer 1219.


Service

6.0

Über den Service kann ich wirklich nur sagen, Hut ab vor so viel Gastfreundschaft. Wir sind als Gäste aus Deutschland förmlich auf Händen getragen worden. Kellner und Hauspersonal waren ständig Bemüht uns einen unvergesslichen Urlaub zu bieten. Ich kann den Wellnessbereich absolut Empfehlen, alle Anwendungen Top. Und auch da wieder ein sehr freundliches und zuvorkommendes Personal.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist wie auch wie in Spanien und allen anderen Touristenziele International. Es gab jeden Abend Themenabende aus verschiedenen Ländern. Das Essen gab es in Buffetform. Aber für jeden Geschmack etwas dabei. Die Kellner hatten alles gut im Griff, die Tische waren immer sauber und ordentlich. Leider waren immer ein paar Gäste dabei , die sich wie Schweine benehmen mussten,(Teller wurden völlig überladen um anschließend alles stehen zu lassen. Unhöfliches Verhalten gegenüber dem Personal


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Wellnessbereich ist sehr zu Empfehlen, sehr gepflegt und wirklich zum Entspannen. Anwendungen und Massagen in einer großen Auswahl zu wirklich günstigen Preisen. Die Poolanlage ist sehr gepflegt und es findet jeden Tag Animation statt. Das Animationsteam haben jeden Tag ein schönes Programm auf die Beine gestellt. Natürlich war auch Kinderanimation da. War für uns aber uninteressant weil die Kinder mitlerweile Erwachsen sind.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicky (26-30)

Juni 2018

Traumurlaub zum Hammerpreis

6.0/6

Toller Service, schöner Bau, angenehme Atmosphäre, gutes Essen nur 5 min zum Meer und zu Strandritten mit Pferden , sehr nettes und hilfsbereites Personal,


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr angagiertes Animationsteam, verabschiedete unseren Bus mit einem 15 minütigen Tanzprogramm


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sally (14-18)

Juni 2018

War eine super Abwechslung zum Alltag

6.0/6

Sehr schönes Hotel, nettes Personal, tolle Räumlichkeiten, schöne Lage, viele Freizeitangebote von Tennis bis Reiten am Strand.


Umgebung

6.0

Sehr schöne Lage ca. ein halber Kilometer zum Strand.


Zimmer

6.0

Schönes Zimmer mit Kühlschrank, Fernseher, Tresor, viele Schränke, Balkon mit schönem Ausblick und viel Platz.


Service

6.0

Sehr nettes und herzliches Personal.


Gastronomie

6.0

Gutes Essen und wunderschöne Deko.


Sport & Unterhaltung

6.0

schöne Pools, und andere Angebote wie Reiten und Quadfahren am Strand, Jetski, Paraglyding und viel mehr.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (26-30)

Juni 2018

Für den Preis super Urlaub

5.0/6

Super toller Service, schöne Hoteanlage, Strand schön aber sehr eng. Essen sehr auf die russischen Gäste ausgelegt und recht laff gewürztt


Umgebung

4.0

Ziemlich am Ende einer langen Hotelmeile, allerdings alles mit dem Taxi gut und preiswert zu erreichen


Zimmer

5.0

Service

6.0

Sehr bemühter und freundlicher Service nur in den zwei Spezialitätenrestaurants hapert es noch ein wenig (Gerichte werden nicht gleichzeitig serviert und man bekommt bei mehreren Gästen nicht immer das was man bestellt hat). In den anderen Bereichen super freundlicher und aufmerksamer Service


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Täglich angebotene Animation und Abendprogramm zB liveband


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

Juni 2018

Ein ganz angenehmer Kurzurlaub

4.0/6

Das Hotel ist schön und weitläufig. Das Personal an der Rezeption war relativ freundlich. Die Kellner im Restaurant waren sehr zuvorkommend und haben versucht, die Wünsche von den Augen abzulesen. Das Animationsteam war immer gut drauf und auch abends waren die Shows sehr gut. Als es um eine Tombola ging wollte man aber kein nein akzeptieren, was wirklich nervig war. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und waren auch sauber. Das einzige was mich wirklich sehr gestört hat, waren die vielen russische Urlauber, die sich teilweise wirklich daneben benommen. Beim Essen vorgedrängelt, als hätten sie Angst nichts mehr zu bekommen. Die Teller, haben sie randvoll gemacht, davon nur zwei Bisse genommen und sich dann wieder einen neuen Teller geholt und das ungefähr 7x. Das Essen war an sich ok.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anja (51-55)

Juni 2018

Jederzeit wieder!

6.0/6

Sehr gepflegtes Hotel Freundliches Personal Tolles Essen Es war ein super Urlaub und wir würden jederzeit wieder hin Kurzer Transfer


Umgebung

4.0

Die Fahrzeit vom Flughafen betrug ca.30 Minuten Mehrere Geschäfte befinden sich direkt am Hotel Zum Hafen ca. 2 km , mit dem Taxi 5 Dinar ca.1,70 Euro Ausflüge haben wir im Hotel bei Josef gebucht , sehr günstig Kameltour 35 Dinar( 12 Euro ), Quad Tour 40 Dinar ( 14 Euro ), Reiten am Strand, Piraten Schiff usw Zum Strand läuft man 5 Minuten, sehr gepflegter Strandabschnitt, wo auch alles an Wassersport sehr günstig angeboten wird


Zimmer

6.0

Wir hatten ein tolles Zimmer mit Meerblick, Es wurde täglich gereinigt Zimmerwechsel anderer Mitreisender wurde sofort erledigt Minibar mit 2 Flaschen Wasser befüllt Es war sehr groß und geräumig, viel Stauraum Fön vorhanden WLAN auf dem Zimmer kostet für 1 Woche 20 Dinar ( 7 Euro ), in der Lobby kostenlos


Service

6.0

Das Personal war immer stets sehr bemüht und wir hatten jeden Tag unseren Tisch für 9 Personen und brauchten nie suchen


Gastronomie

6.0

Jeden Abend stand das Essen unter einem anderen Motto Italienisch, Französisch , Gala usw. dementsprechend wurde auch alles dekoriert und auch die Kellner danach angezogen Frühstück frische Omelett, Spiegelei und jede Menge Auswahl


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation sehr vielfältig Auch sehr bemüht und immer freundlich und für einen Spaß zu haben wir wurden um 23.30 abgeholt für den Heimflug, das Animationsteam stand vor dem Hotel und hat noch den Club Tanz vorgeführt und alle Gäste verabschiedet


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Saba (46-50)

Juni 2018

Sehr gut!

6.0/6

Sehr nettes Personal. Abwechslungsreich und gutes Essen. Angenehm sauber, mit Live Musik und verschiedenen Animationen. Sehr zu empfehlen uns hat es sehr gut gefallen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Essen, abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Besim (61-65)

Juni 2018

Ein Hotel in das ich gerne wiederkomme

5.0/6

Schöner Strand,freundliches Personal,funktionale Zimmer,gutes Essen,kinderfreundlich,sauber. Der Transfer war kurz und wir wurden sehr freundlich an der Rezeption empfangen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kai (19-25)

Juni 2018

Entspannter Hotelurlaub

5.0/6

Sehr nettes Hotel für alle die einen entspannten Urlaub für wenig Geld machen wollen. Das Hotel ist gut gelegen. Das Angebot an Pools strandliegen und essen ist ausreichend. Der Service ist überdurchschnittlich gut.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frieda (51-55)

Juni 2018

Sehr gut!

6.0/6

Perfect! Sehr sauber, liebes Personal. Ich fühlte mich wie eine Königin ? Ganz nahe am Strand. Sehr geeignet für Leute die alleine reisen.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen nur eine halbe Stunde im Bus


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexandra (26-30)

Juni 2018

Ein tolles Hotel für wenig Geld - schöner Urlaub!

5.0/6

Das Royal Kenz Thalasso & Spa ist ein schönes Hotel für den "kleineren Geldbeutel". Wer keine riesig großen Ansprüche hat, kann hier einen wundervollen Urlaub erleben - bis auf deutlich mehr Kinder, als erwartet und circa 80/85% russischen Gästen, hatten wir nichts ernsthaft zu beanstanden. Das Wetter ist im Juni perfekt, auf das Essen haben wir uns jeden Tag gefreut, die Anlage und Pools sind sauber, das Meer hat eine tolle Badetemperatur und die Angestellten des Hotels sind alle nett und zuvorkommend!


Umgebung

5.0

Vom Flughafen ausgehend, hat das Hotel eine super Lage - wir waren nach (irgendwas zwischen) 30 - 60 Minuten am Hotel. Man darf sich von der Umgebung des Hotels nicht direkt abschrecken lassen. Viele Hotels sehen von außen schrecklich aus und zumindest das Royal Kenz sieht nicht nur von außen toll aus, sondern besticht auch innen mit gehobener Einrichtung und besonderer Sauberkeit. Was die Stadt Kantaoui und den Hafen Port el Kantaoui angeht, lohnt es sich wohl keinesfalls während des Ramadan zu


Zimmer

5.0

Online wird zwar (wie vermutlich überall) nur mit den besten Zimmern geworben, weshalb wir erst ein klein wenig enttäuscht waren, aber die Zimmer sind dennoch geräumig, sauber und vorallem das Bad hat uns dann doch mit seiner Modernität überrascht. Sehr engagierte Putzhelferlein sorgen jeden Tag für Ordnung, frische Handtücher etc und zudem hatten wir echt Glück, was die Lage des Zimmers anging, ohne einen Wunsch angegeben zu haben. Viele Zimmer sind zur Anlage gelegen, wo jeden Abend Heckmeck


Service

6.0

Sowohl die lieben Menschen an der Rezeption (die nicht alle Deutsch sprechen, aber hey - wir sind hier auch im Ausland!), als auch alle anderen Angestellten in den Bereichen Bar, Restaurant, Einkaufslädchen, Putzdamen - alle waren total nett, freundlich, zuvorkommend und höflich! Daher an diese lieben, nicht ganz unwesentlichen Menschen, die unseren Urlaub positiv beeinflusst haben, 5 (bzw hier 6) Sterne !!!


Gastronomie

6.0

Auch bei dem Essen habe ich bewusst 6 Sterne gewählt - ich gehöre vielleicht auch zu den weniger "anspruchsvollen" deutschen Reisegästen. Immer wird gleich über alles gemäkelt, als würde man förmlich wegen nichts anderem in den Urlaub fahren.. im Royal Kenz gibt es jeden Tag (Wochenplan) verschiedene Themen-Abende, dennoch gibt es komponenten, die fast jeden Abend identisch sind. So kann man sich sowohl auf Abwechslung, als auch Beständigkeit freuen. Die Qualität des Essen ist toll, alles (was i


Sport & Unterhaltung

6.0

Wenn man nicht nur am Pool oder Meer rumlungern möchte, hat man hier eine Viiiielzahl Freizeitgestaltungsmöglichkeiten. Vielleicht geht es einem relativ schnell auf den Geist, dass die einem jeden Tag aufgeschwatzt werden, aber man will ja schließlich auch etwas erleben ;-) Wir waren Jetski fahren (toll!), auf einer kleinen privaten Quad-Tour ins Inland (noch besser!) und haben uns den Hafen angeschaut (wie schon erwähnt, leider während des Ramadan und alles war wie ausgestorben - zu anderen Mo


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elisabeth (19-25)

Mai 2018

Alles super

6.0/6

Das Hotel hat eine schöne Anlage. Der Pool ist schön und innerhalb von 5 min ist man am Strand. Der Service ist super und sehr zuvorkommend. Außerdem unterhalten die Animateure nicht nur die jungen Gäste


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

WorldTraveller (36-40)

Mai 2018

Vernünftiges Hotel in guter Lage

3.0/6

Das erste, was mir an diesem Hotel aufgefallen ist, war, dass es viele miteinander verbundene Gebäude und sehr große Korridore hat. Da nur einige Hallen über Aufzüge verfügen, müssen Sie einen langen Weg zum nahegelegenen Aufzug gehen, vor allem, wenn sich Ihr Zimmer in einem weit entfernten Gebäude wie dem neben der Hauptstraße befindet. Mein Zimmer war sehr laut, da es sich in einem Gebäude an der Ecke des Hotels befand und direkt neben der Hauptstraße! Das Fenster zu öffnen war keine Option, und die Aussicht auf den Garten war ziemlich langweilig! Also beschwerte ich mich bei der Rezeptionistin und er bat, am nächsten Tag zu kommen, und am nächsten Tag verlagerte er mich wieder auf den nächsten Tag, und am dritten Tag traf ich den Manager und bat um ein Ersatzzimmer, das er tat und das ein teilweiser Pool-View Zimmer war mit etwas Leben in der Umgebung! Aber Sie müssen etwas drück machen und nur dann reagieren die Empfangsleute, ansonsten interessieren sie sich nicht.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lena (26-30)

Mai 2018

Schönes Hotel für wenig Geld

5.0/6

Wir waren im Mai 2018 für eine Woche in dem Hotel. Das Hotel befindet sich nicht all zu weit vom Flughafen entfernt, was die Anreise angenehm macht. Die Zimmer sind zwar schon etwas älter, aber noch völlig in Ordnung. Das Essen war sehr lecker, die Auswahl war nicht zu groß aber dafür hat sogut wie alles uns geschmeckt. Wir hatten keinerlei Magenprobleme. Der Stand an sich ist schön, nur wir hatten zu der Pech, es war überall Seegras, was das Baden im Meer fast unmöglich gemacht hat. Das Hotel verfügt über 3 Pools, 2 draußen und 1 drin. In unmittelbarer Nähe kann man Souvenirs erwerben. Ein Besuch im Hardrock Café ist empfehlenswert. Wir würden das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulrike Larisch (56-60)

März 2018

Urlaub mitte Mai 2018. Ein sehr schönes Hotel

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön. Der Lobby Bereich ist in verschiedene sietzbereiche eingeteilt. Der Speisesaal ist sehr schön und man wird gut bedient. Die Pools sind sehr große. Alles ist in ein guten Zustand. Immer wieder das Hotel.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen ca 40 Minuten. Nach Souss ca 10 km.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war gut und sauber und hatte ein großes Bad,Balkon, Fernseher, Klimaanlage und Kühlschrank. Die Betten waren gut auser das sie sich immer auseinander schoben.


Service

6.0

Das Personal war immer sofort da wenn man es brauchte und sie bemühten sich das es einen gut geht.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Es muss keiner hungern. Die Atmosphäre ist gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Alles war sehr gut es wurde immer was geboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mariola (56-60)

Januar 2018

Schöner Urlaub

5.8/6

wir reisen seit 25 nach Tunesien.Beide sind wir echte Tunesienfans,Waren immer zufrieden aber dieses Hotel hat alles übertroffen .Ausser Rezeption wo wir paar Miinuspunkte gefunden haben,hat uns alles sehr gefallen,War ungeplanter Urlaub und deshalb ausnahmeweise nur 1 Woche aber eins steht fest ,das Hotel wählen wir wieder.,.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ramona (51-55)

Oktober 2017

sauberes freundliches Hotel

4.0/6

Mir hat das Hotel gut gefallen ,das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend es ist sehr sauber das Essen ist hervorragend auch das animationprogramm ist gut im großen und ganzen ein gutes Hotel.Was mich wirklich sehr gestört hat waren die russischen Gäste aber dafür kann das Personal nichts .Ich war das zweite mal dort im Mai war es wirklich sehr schön jetzt im Oktober würde ich nicht nochmal Urlaub machen .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Norbert (61-65)

Oktober 2017

gutes Hotel jederzeit wieder

6.0/6

gute Lage, viele Läden und Geschäfte in der Nähe, immer Taxis vor dem Hotel, nette Animateure mit Kinderbetreung, Kellner in Restaurants und Bars alle nett und freundlich


Umgebung

6.0

kurze Fahrt zum Hotel


Zimmer

6.0

gutes Doppelbett mit durchgehender Matratze Obstschale und Getränke im Zimmer


Service

6.0

alle Wünsche wurden erfüllt


Gastronomie

6.0

jeden Tag grosse Auswahl an Essen, für jeden etwas zu finden


Sport & Unterhaltung

6.0

tolle und freundliche Animateure


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (46-50)

Oktober 2017

bester Urlaub in Tunesien

6.0/6

Bestes Preis-Leistungsverhältnis, Jederzeit wieder . Saubere ZImmer, gute Betten, abwechslungsreiches Büffet, Super nettes Personal, insbesondere im Restaurant. Seperater Weg zum Strand, schöne Pool- und Gartenanlage. Für eine Erholungsurlaub und auch für Wellness bestens geeignet auch im Winter. Auch das Hallenbad ist großzügig. Die Musik war anfangs etwas zu laut das gehörte wohl zur Sommeranimation. Der Stand ist flach abfallend und ist (außer Seegras) total sauber. Die Balkons haben teilweise wegen Licht, da sollte man im Winter etwas drauf achten. Das Spa-Center war auch gut.es gibt gute Thalasso-Anwendungen, auch preislich top. auch an der Rezeption wird deutsch gesprochen


Umgebung

5.0

ins Zentrum von Port el Kantoui sind es ca 3 km, Taxi ist aber erschwinglich.


Zimmer

6.0

Es ist nicht völlig ruhig, aber die Geräusche von der Terrasse (Gesprächslautstärke) störten nicht. Matratze toll, der Rest auch alles bestens!


Service

6.0

Das Personal ging auf alle Wünsche ein.


Gastronomie

5.0

Das Büffet bot auch viel Fisch und viel Gemüse.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Fitnessraum (Kostenplichtig) ist stickig, Annimation nicht in Anspruch genommen und auch keine Shows besucht


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dietmar (46-50)

Oktober 2017

Schöner Urlaub!

5.0/6

Das Hotel macht einen sehr guten Eindruck! Sehr sauber und das Personal Klasse! Bei Problemen wird sofort reagiert und Hilfe angeboten. Lediglich das WLAN auf dem Zimmer kostet. 10 Euro die Woche. Der Safe ebenfalls. Das sind aber auch die einzigen Dinge die noch zu verbessern sind. Zimmer immer top sauber und das Essen sehr gut und abwechslungsreich. Zum Hoteleigenen Strand 3-4 Minuten. Alles kostenlos in der Strandbar! Sehr schöner Strandabschnitt.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (36-40)

September 2017

Empfehlenswert - super Preis-Leistung

6.0/6

Wir waren sehr zufrieden! Eine tolle Urlaubswoche. Service klasse, schöner Poolbereich, gepflegter Strandbereich. Flach abfallender Sandstrand. Meer toll. Würden wir jederzeit weiterempfehlen.


Umgebung

Div. Shops in der Umgebung. Hard Rock Café nur paar min zu Fuß entfernt. Zum Hafen geht man ca 40 min. Anlage von Securitys bewacht. Man fühlt sich sicher.


Zimmer

Badezimmer könnte moderner sein. Sonst - Zimmer geräumig. Klinaanlage. Fliesenboden. Balkon. Flat-Tv mit div. Deutschen Sendern. Jedoch Pool-Seite eher laut (Abends Animation).


Service

Nicht bewertet

Super aufmerksam


Gastronomie

Nicht bewertet

Große Auswahl. Tolles Frühstücksbuffet (nur der Kaffee überzeugte uns nicht wirklich). Mittags und abends viele Salate, Nudelgerichte (meist eines veggie), immer div. Pizzen. Viele Fleischgerichte


Sport & Unterhaltung

Super freundliches Personal, sehr gepflegte Anlage, genug Liegen an den Pools und am Strand. Toller Spa-Bereich!! Wunderschönes Hallenbad


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf und Monika (56-60)

September 2017

Super Urlaub, super Hotel......aber......

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel. Liegt zwar nicht direkt am Strand, ist aber über einen Privatweg in ca 5 min zu erreichen. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Wir waren das zweite mal dort und haben uns sofort wieder wie zu Hause gefühlt.


Umgebung

6.0

Direkt gegenüber dem Hotel sind mehrere kleine Shops. Mit dem Taxi nach Sousse ca. 20 min. Kosten vorher absprechen. Wir haben für eine Fahrt 10 Dinar bezahlt. Strand hervorragend sauber und gepflegt. Danke an die Strandjungs, Salem und Kollegen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer in der dritten Etage mit Poolblick und Meerblick. Einfach klasse. Zimmer sehr sauber. Danke an das Reinigungspersonal.


Service

6.0

Da reicht ein Wort: HERVORRAGEND. Was uns nur gestört hat, war das jeden Abend auf der Terasse Live Musik in überlautstärke gemacht wurde. Man konnte nicht dort sitzen und sich gemütlich bei einem Drink unterhalten. Wir haben nichts gegen Musik, aber wenn sie so laut gemacht wird, dass man sein eigenes Wort nicht mehr versteht. Es gab Gäste, die haben aus dem Fenster/Balkon Wasser runter geschüttet, um darauf aufmerksam zu machen. Dann hat der Chefanimateur am nächsten Abend einen grossen Schir


Gastronomie

5.0

Es war ausreichend und für jeden was dabei. Das die Qualität etwas nachgelassen hat ist den überwiegend russischen Gästen zu verdanken. Es ist auch schade, das die Kellner auf der Terasse die Gäste nicht mehr bedienen dürfen. Auch dieses haben wir den russischen Gästen zu verdanken. Vielen Dank an das Beachbar Team. Rached und seine Kollegen sind ein super Team


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation gibt sich sehr viel Mühe. Joga am Strand. Wassergymnastik am Strand. Musik wurde auf mehrfache Beschwerden leiser gemacht. Volleyball wird angeboten und am Pool auch diverse Spiele.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hichem (26-30)

August 2017

Sehr schönes und sauberes Hotel

5.0/6

Ein sehr schönes und sauberes Hotel mit einem netten, aber nicht zu aufdringlichen Personal. Auch im Restaurant war alles super, täglich gab es was Neues....ein Highlight war der Fischgrill auf der Terrasse. 3 Übernachtungen waren dann noch zu kurz für dieses Hotel. Vielen Dank für den schönen Aufenthalt und vielleicht bis 2018!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Juli 2017

Abslout empfehlenswert !

6.0/6

Die Gastfreundlichkeit im Kenz ist wie immer unübertroffen, Service, Sauberkeit und die Qualität der Speisen absolut top! Ein superschönes Hotel mit einem superschönen Strand. Wir kennen das Kenz nun seit 17 Jahren und sind immer wieder davon begeistert! Auch von anderen Urlaubern die wir in den 14Tagen dort kennengelernt haben, haben wir nur positives vernommen. Macht weiter so Royal Kenz!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Verena (19-25)

Juni 2017

Traumhafter Urlaub in schönem Hotel!

6.0/6

Superschönes Hotel! Tolle und sichere Anlage, nette Mitarbeiter, super leckeres Essen und viele unterschiedliche Aktivitäten. Wir waren 10 Tage im Hotel, haben nur wenige Ausflüge/Aktivitäten gebucht und hatten dennoch nie Langeweile. Die super netten Animateure haben ein sehr breit gefächertes Programm (Yoga, Stretching, Wassergymnastik, Zumba, Volleyball, Wasserball, Tischtennis, Boja, Dart, Tanzen am Abend), aber wenn man seine Ruhe haben möchte, ist das auch in Ordnung gewesen. Getränke und Essen hat man in reichlicher Auswahl zu jeder Zeit am Tag zur Verfügung! Alles war super sauber, das Personal war zu jeder Zeit sehr zuvorkommend und hat insbesondere die deutschen Gäste sehr gerne bedient! Der Spa Bereich ist das besondere Highlight am Hotel. Die Preise sind etwas höher als man es für tunesische Verhältnisse erwarten würde, aber trotzdem noch im Vergleich zu Ähnlichem in Deutschland sehr gering. Wir hatten ein dreistündiges Programm dort, mit Massagen, Peelings, Dampfsauna etc. In Deutschland hätte man dafür das Dreifache oder mehr zahlen müssen. Ein unvergesslicher Urlaub, mit vielen neuen netten Bekanntschaften.


Umgebung

6.0

In der Anlage und am Strand sind mehrere Secruities tätig, außerdem sind regelmäßig Polizei und Militär auf Pferden, Quads und Booten vorzufinden. Man hat sich insgesamt sehr sicher gefühlt, auch außerhalb des Hotels. Geschäfte findet man im Hotel selbst, mit allem was man benötigt und zu super Preisen. Aber auch direkt gegenüber vom Hotel sind viele typische Souvenirgeschäfte und ähnliches. Auch der Strand war superschön!


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Das Essen war einfach nur lecker und in sehr großer Vielfalt vorhanden. Es war definitiv für jeden Geschmack etwas dabei. Für uns definitiv das beste Hotelessen, was wir je hatten. Auch bei den Getränken war alles dabei. Viele leckere Säfte, Softdrinks, Kaffeesorten. Und natürlich alles mögliche an Alkohol. Die Cocktails und die Bowle am Abend haben immer besonders gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (19-25)

Juni 2017

Alles perfekt

6.0/6

Weiterzuempfehlen!!! Perfektes Hotel: super Zimmer, freundliches Personal, super Animation!!!, viel Sportprogramm (Volleyball, Aqua-Gym, Zumba, Boccia, Gymnastik um 10 Uhr), jeden Abend anderes Essen. Das Hotel ist sehr sicher! Es gibt sogar einen Security - Hund;)


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Großes ruhiges Zimmer, haben 2x in der Woche einen Obstkorb bekommen;)


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Es wurde NIE langweilig


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

Mai 2017

Absolut empfehlenswert!

6.0/6

Sauber, gute Lage und sehr freundliches und bemühtes Personal. Keinerlei Sicherheitsbedenken oder negative Erfahrung!


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen Enfidha dauert nur etwa 25 Min. (das erste Hotel auf der Route welches angefahren wurde). Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in ca. 5 Gehminuten auf beiden Seiten. Hier findet man alles, was man (als Tourist i.d.R.) braucht (Taschen, Schuhe, Souvenirs, Badesachen, Süßes, ...). Dabei hat man sich auf Touristen eingestellt, sodass es nicht nur die üblichen Geschäfte gibt, in denen der Preis Verhandlungssache ist, sondern auch solche, bei denen der Preis fest ist. Hier w


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war ausgestattet mit zwei Einzelbetten (die zu einem Doppelbett zusammengeschoben waren), Klimaanlage, Safe, Balkon, Fernseher (mit ca. 10 deutschen Sendern), Dusche bzw Badewanne, sowie einen Kühlschrank. Das zahlreiche Reinigungspersonal sorgte stets dafür, dass es sauber und ordentlich war und problemlos europäischen Standards genügte. Darüber hinaus wurde man auf dem Weg zum Zimmer mind. ein Dutzend mal freundlich gegrüßt und angelächelt. Unser Zimmer befand sich in einem Seit


Service

6.0

Das Personal war durchweg sehr bemüht, freundlich und zuvorkommend. Immer ein Lächeln und einen netten Gruß auf den Lippen. Sehr respektvoller Umgang mit Gästen. Man versucht alles, um den Urlaub so schön wie möglich zu gestalten. Sonderwünsche werden gerne erfüllt.


Gastronomie

6.0

Es gibt zahlreiche Bars, die im gesamten Hotelareal verteilt sind, sodass der nächste Drink nie weit ist. Hier bekommt man von 9.00-24.00 Uhr Getränke ausgeschenkt (alkoholische, nichtalkoholische Getränke, sowie Kaffee, Espresso usw.). Wem das nicht reicht, der kann freundlich nach einer Flasche fragen und wird diese problemlos erhalten, sodass niemand verdursten muss. Das Buffet wird 3 Mal am Tag aufgebaut und ist unglaublich groß. Zum Frühstück gibt es sowohl kalte Speisen (Brot, Käse, Wurst


Sport & Unterhaltung

5.0

Für diejenigen, denen faulenzen am Strand zu langweilig ist, gibt es viele Freizeitangebote, sowohl am Strand (Paragliding, Kamelreiten, Bananenboot, Jetski, Wasserski,...), als auch am Pool (Dart, Wassergymnastik, Zumba, Boule,...). Darüber hinaus können Tagestrips (z.B. nach Sousse, auf ein Piratenschiff) entweder gebucht oder auch eigenständig unternommen werden. So kommt jeder auf seine Kosten und auch 14 Tage werden nicht langweilig. Besonderes Highlight ist hier wohl der Spa-Bereich (über


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (56-60)

Mai 2017

Weil für mich in diesem Hotel alles vorhanden ist

5.0/6

Ich fühle mich in diesem Hotel sehr wohl das habe immer das Gefühl nach Hause zu kommen. Alle sind super freundlich und zuvorkommend, Essen ist in reichlicher Auswahl vorhanden und gut gewürzt, wer hier nichts findet den möchte ich mal fragen was er zu Hause isst. Freu mich schon auf meinen nächsten Urlaub in diesem Hotel


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Norbert (61-65)

Mai 2017

Superhotel für deutsche Gäste, kommen wieder

6.0/6

Wir waren vom 28.04.17-27.05.17 zu Gast in diesem Hotel. Nach kurzem Transfer von 30 Minuten vom Flughafen Enfidha, wurden wir an der Rezeption sehr nett empfangen. Wir bekamen unser Wunschzimmer, welches ich tel. mitgeteilt hatte. Anschließend wurden wir und unsere Koffer auf das Zimmer gebracht. Das Zimmer lag in der 1. Etage des U-förmlichen Hotels zur Polseite. Das Zimmer wirkte auf uns sehr sauber und ausreichend groß. Wir müssen dazu sagen, dass wir ein so genanntes Sparzimmer gebucht hatten. Es war alles nötige im Zimmer vorhanden. Es gab sogar einen relativ großen Flat-TV. (ARD, ZDF, WDR, RTL, 3SAT, KIKA deutsch) Im Kühlschrank fanden sich mehrere große Flaschen Wasser, Cola, Sprite die nicht extra berechnet werden. Balkon mit 2 Stühlen und Tisch war vorhanden. Zur Sicherheit im Hotel kann man nur sagen, dass diese sehr hoch ist. Von der Straße aus kommt man nur über ein großes Gittereisernes Tor in die Anlage. Fahrzeuge werden dort durchsucht und mittels Spiegel unter das Auto geschaut. Wir hatten Besuch von einem Bekannten, der in einem anderen Hotel wohnte, er wurde nicht hereingelassen, wir mussten Ihn abholen. Der eigentliche Eingang des Hotels ist geschlossen. Man betritt das Hotel über einen kleine Nebentür die mit Metalldetektor wie am Flughafen versehen ist.  Der Hinterein- bzw. Ausgang zum Strand ist auch mittels Eisentor und Wachmann gesichert. Am Strand stehen auch diverse Sicherheitsmänner. Am Strand und auf den Straßen patrouillieren ständig bewaffnete Polizisten und teilweise Militär. Dies könnte auf den ein oder anderen befremdlich wirken, sorgte aber bei uns für ein gesteigertes Sicherheitsgefühl.  Nach dem wir unser Zimmer bezogen hatten haben wir natürlich gleich die Anlage erkundet. Direkt hinter dem Hotel befindet sich eine parkähnliche Anlage mit 2 sehr schön gestalteten Pools. Liegen sind ausreichend vorhanden und mit kostenlosen Auflagen versehen. An der Reception hinterlegt man einmalig 20 Dinar (ca. 8 Euro) und kann sich dafür jeden Tag ein neues Liegenhandtuch holen. Am Ende seines Urlaubes bekommt man das Geld zurück. Die gesamte Anlage macht einen sehr gepflegten Eindruck. Man kann sich aussuchen, ob man auf mehreren Wiesen oder direkt am Pool auf einer der Liegen Platz nimmt. Zwischen beiden Pools befindet sich die großzügige Poolbar. Diese ist bis 17.00 Uhr geöffnet. Zum Strand muss man über einen kleinen, ca. 200m langen Verbindungsweg. An dessen Ende befindet sich eine weitere Bar sowie Dusch- und Toilettenanlagen. Auch am Strand sind Liegen plus Auflagen und Getränke an der Beachbar im Reisepreis enthalten.  Wir hatten All inclusive gebucht. In diesem sind alle Getränke inbegriffen. Es gibt bei den Softdrinks Markengetränke von Coca Cola. Sogar Cola Light ist vorhanden. Ein reichaltiges Angebot an Coktails. Beim Bier handelt es sich um eine landestypische Marke, ebenso bei den harten Alkoholika.(Whisky, Wodka, Rum, Gin, Cidracin usw.) Weißwein, Rose, Rotwein, Säfte, Kaffeegetränke. Essen kann man hier eigentlich so gut wie Rund um die Uhr. Damit die Hosen auf der Rücktour überhaupt noch zugehen haben wir uns auf Frühstück, Mittag und Abendessen beschränkt. Wir empfanden das Essen als sehr lecker und abwechslungsreich. Gegen ein kleines Trinkgeld stand immer unser eigener Tisch zur Verfügung und unsere bevorzugten Getränke standen auch schon da. Natürlich findet man auch ohne Trinkgeld ohne Probleme einen Tisch.  Das Abendessen stand jeden Tag unter einem anderen Ländermotto was sich allerdings nur auf die Deko, Beleuchtung und die Kleidung der Bedienung beschränkte. Das Essen war jeden Abend ähnlich aber durchaus abwechslungsreich.  Natürlich gibt es in diesem Hotel auch ein Animationsprogramm. Die Animateure fragen immer sehr nett, sind aber auch nicht beleidigt oder aufdringlich wenn man ablehnt. Hervorzuheben sin die Animateure Biggi, Samia und Raya, sie sprechen deutsch und spielen deutsche Musik nach Wunsch. Es gibt Joga, Wasserball, Darten, Wassergymnastik, Boule, Beachvolleyball, Zumba und Miniclub für Kinder. Jeden Abend auf der Terasse Abendprogramm und Lifemusik bis 23 Uhr, Getränke gibt es an der Terassenbar. Die Lautstärke der Animation ist bedeutend leiser als bei unserem letzten Urlaub im Herbst 2016. Von Lärmbelästigung kann keine Rede mehr sein, aber wer gar keine Animation und Unterhaltung will, ist falsch in diesem Hotel. Aufgrund der Krise in Tunesien befinden sich leider wenige Deutsche und Mitteleuropäer im Hotel. 80% der Gäste bestehen zur Zeit aus Russen. Diese wirken zwar etwas unfreundlich von ihrer Art her, benehmen sich aber einigermaßen gut. Erwartete alkoholbedingte Ausfälle haben wir selten erlebt.  Schön ist, wie sich das Personal des Hotels freut, wenn sie mitbekommen, dass man aus Deutschland kommt. Wir haben mehrmals sehr herzlich erlebt wie sich bedankt wurde, dass wir trotz der Anschläge in den vergangen Jahren gekommen sind. Deutsche und mitteleuropäische Gäste werden vom Personal bevorzugt behandelt und auf Händen getragen. Abschließend bleibt festzuhalten, dass wir das Hotel sehr gut fanden und eigentlich nichts zu bemängeln hatten. Wir werden bestimmt wieder Kommen. Geschäfte und Läden sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen, zu empfehlen sind das Alibaba, das Hawaicenter, Hardrock Cafe Port El Kantaoui und besonders das Pappilon direkt hinter dem Hawaicenter. Auch das kleine Lädchen gegenüber dem Haupteingang, hier bekommt man günstig Zigaretten. Die Läden haben Festpreise und man kann in Ruhe schauen und wird nicht belästigt. Das Schmucklädchen von Ali im Hotel sollte man auch mal besuchen. Der Hotelfriseur ist zu empfehlen. Herrenhaarschnitt 20 Dinar (8 €) Damenschnitt 50 Dinar (19 €) Wir haben jeden Tag zum Schwimmen den Indoorpool besucht. Er hat 30 Grad und ist mit Meerwasser gefüllt. Topp. Spa im Hotel ist teuer, haben wir nicht genutzt. Wer Spa möchte sollte in das Spacenter in der Nähe vom Hotel gehen, ist wesentlich preiswerter. (Am Haupteingang links und am Alibaba rechts in die unbefestigte Straße)


Umgebung

6.0

kurzer Transfer von Enfidha 30 Min. 1. angefahrene Hotel, viele Geschäfte mit Festpreisen ohne Belästigung in der Nähe


Zimmer

6.0

Zimmer mit richtigem Doppelbett ohne Ritze, gefüllter Kühlschrank, (Wasser, Cola, Sprite) deutsche Fernsehprogramme


Service

6.0

Gastronomie

6.0

immer große Auswahl, immer tunesiches Essen, immer Pizza, Pasta, Fisch, Geflügel, Nachtisch, Salate, Obst


Sport & Unterhaltung

6.0

2 Außenpools, Innenpool mit Meerwasser täglich Entertainment besonders zu erwähnen die Animateure Biggi, Samia und Raya abends Entertainment auf der Terasse Schows und Livemusik, Terassenbar


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

März 2017

Immer zu empfehlen

6.0/6

sehr sauberes hotel am ende der touristenzone. aber in ca. 15 min mit dem taxi in sousse (ca. 3euro). das essen war sehr gut, europäisches essen etwas schwach gewürzt. das tuneschische essen war ausgezeichnet. die zimmer sind ausreichend groß und sauber.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tobias (26-30)

September 2016

Leider nicht entsprechend der guten Bewertungen

3.0/6

Das Hotel liegt relativ dicht am Flughafen, ich würde schätzen 20 Minuten fahrt - wir waren auch die ersten Gäste die aus dem Transferbus abgesetzt wurden. Das Hotel ist gepflegt und optisch sehr ansprechend. Wir hatten bei unseren bisherigen Urlauben noch nie einen so schönen Poolbereich noch einen so schönen Hotelstrand (das Hotel liegt allerdings in zweiter Lage, hat aber einen eigenen Zugang von ca. 300m zum Strand). Auch die Zimmer waren für den Preis sehr schön eingerichtet. So weit so gut, nun fragt man sich warum wir das Hotel nicht so super bewertet haben, wir M/28 und W/24 haben dort unsere Flitterwochen verbracht um es Vorweg zu nehmen, es war kein schlechter Urlaub aber eben auch nicht so schön wie wir es uns gewünscht hätten. Das für uns Eklatanteste Problem war die Lautstärke, wir hatten nach Ankunft unser Superior Zimmer mit bester Aussicht bezogen und wollten wegen der langen Anreise früher schlafen gehen, dies war aber leider nicht möglich denn wir konnten bei geschlossenem Balkon kaum unser eigenes Wort verstehen, da direkt unter unserem Zimmer die große Außenterasse war auf der Live-Musik gespielt wurde, lauter als in den meisten Discos, selbst mit Ohrstöpseln konnten wir nicht schlafen und mussten trotz Beschwerde abwarten bis der Live-Lärm zuende war um dann gegen 12.00 Uhr schlafen gehen zu können. Tag zuvor hatte ich dann angekündigt am nächsten Tag ein neues leiseres Zimmer beziehen zu wollen, dies stellte sich dann aber als nicht ganz so einfach heraus, drum wurden wir mehrmals auf einen späteren Zeitpunkt vertröstest bis uns dann anschließend ein Zimmer mit dem Balkon in die gleiche Richtung angeboten wurde... Nach meinem Protest hatten wir dann doch relativ schnell ein leiseres Zimmer bekommen können, natürlich nicht mehr mit dieser ganz grandiosen Aussicht, aber das war Nebensache. Dieser Zimmerwechsel war im Nachinein sehr wichtig, denn es war jeden weiteren Abends genau so laut, auch in dem sonst so schönen Pool und Strandbereich wurde unnötigerweise enorm laute Musik gespielt, so das entspannen kaum möglich war. Man muss dazu noch einmal unser Alter betonen und das selbst wir, obwohl wir die Musik zum großen Teil mochten, uns in die letzte ruhigste Ecke des Poolbereichs verzogen haben. Auf Beschwerde wurde nur so reagiert dass es von den anderen Urlaubern gewünscht sei.. damit konnten nur die ca. 70% Russen gemeint sein, auf die wir das erste mal in einem Urlaub gestoßen sind, die Vorurteile sind leider wahr, dass Sie sich den ganzen Tag besaufen, sehr laut und rücksichtslos sind... Uns wurde von den sonst sehr netten Mitarbeiten im Service (Die nicht ganz perfekte Bewertung im Service bezieht sich auf den komplizierten Zimmerwechsel) oft mitgeteilt, dass Sie auf jeden Fall die Europäer, besonders die Deutschen als Touristen unbedingt zurück haben wollen. Man hatte auch das Gefühl das man bevorzugt wurde, durch bspw. Getränkeservice direkt an der Poolliege, allerdings sprachen adnere Dinge wie die extrem laute Musik oder das unangepasste Frühstück doch eher dagegen. Das Frühstück war für Süßmäuler mit Sicherheit ein Schlaraffenland, von frischen Crepes bis Krapfen, Muffins, Kuchen, Croissants etc. gab es unglaublich viel. Für mich als herzhaften Typen, gab es so gut wie nichts, an diesem riesen Buffet gab es unglaubliche zwei Sorten Wurst, wovon die eine überhaupt nicht mein Geschmack war. Es gab weder Brötchen noch Brot sondern Baguette was man sich dann schneiden konnte, allerdings war es leider viel zu häufig extrem trocken. Auch die zwei Käsesorten waren geschmacklich wirklich nicht gut, außerdem hätte ich mir als lactoseintolleranter gerne eine Beschriftung gewünscht, denn ich weiß ja welche Sorten ich essen kann und welche nicht. Zum Glück war das Mittags und Abendsbuffet dann nicht so desaströs, allerdings war der Hauptgrund dieses Hotel zu wählen die super Bewertungen fürs Essen, leider war das Essen auch nur Durchschnitt, man wurde satt aber irgendweeche Highlights von denen man nach dem Urlaub erzählen könnte gab es beim besten Willen nicht. Oft war das Buffet auch sehr überfüllt und es bildeten sich lange Schlagen, bei denen sich meine russischen Freunde immer wieder neu als rücksichtslose Zwischendrängler erwiesen. Was uns außerdem am Hotel gestört hat war die Zeit des Abendessens, das ging erst um 18:30 los und wurde regelrecht bestürmt, denn es gab nicht wie in unseren bisherigen Urlauben eine vernünftige Möglichkeit einen Zwischensnack einzunehmen und dann später zum Abendessen zug ehen oder das Mittagessen ausfallen zu lassen. Offiziell gab es einen Snack, dieser war aber schlechter ausgestattet als ein Studentenkühlschrank. Man hatte insgesamt das Gefühl das Hotel hatte schon bessere Zeiten erlebt da z.B. eine Sandwichcorner und ein Steakhouse beschildern waren, was es aber reell gar nicht mehr gab. (was für einen Zwischensnack mit Sicherheit wichtig gewesen wäre, ist bestimmt auch nicht teurer ein paar Sandwiches zu belegen, wenn die Leute dann den Mittagstisch auslassen oder weniger zu Abend essen..) Unserer Ansicht nach war die Abendveranstaltung mit 21:30 auch zu spät angelegt, dadurch dass man relativ früh Hunger hatte (durch den fehlenden Snack) musste man früh zu Abend essen und war dann gegen 19-19:30 fertig und wir hatten wenig Lust und zwischen den angetankten Russen zu setzen um die Zeit zu überbrücken. Dabei wäre es wirklich schön gewesen wenn das sonst schöne Hallenbad länger offen gehabt hätte, dies hat nämlich schon um 19.00 Uhr geschlossen, in anderen Urlauben waren diese meist bis 22.00 Uhr offen und so konnte man sich nach dem Abendessen noch entspannen. Außerdem haben uns die angebotenen Getränke leider nicht geschmeckt, es wurde eine Original Coca Cola Maschine mit Sirup verwendet, das Ergebnis schmeckte allderdings nicht wirklich Original, am besten hat noch die normale Cola geschmeckt mit Alkohol war das Ergebnis leider noch schlechter, deshalb haben wir uns nur an Bier und COla gehalten, bzw. meine Frau hat ab und an einen dieser Sirup Cocktails getrunken. (die Russen hat das offensichtlich aber nicht gestört) Um die Kritik jetzt doch wieder etwas versönlicher zugestalten muss man sagen, dass es uns sehr gefallen hat, dass man kostenlos Tennis spielen konnte und das Ausflüge direkt im Hotel angeboten wurden, wir haben eine Piratenschifftour für nur 15Eur gebucht, die ging über 3 Stunden und war wirklich extrem empfehlenswert. Wir waren das erste mal in Tunesien und wir müssen sagen, dass uns Land und Leute besser gefallen haben als in der Türkei, gerade die Händler sind deutlich angenehmer wenn man sich im Ort bewegt, in der Türkei hat das immer etwas von Spießrutenlauf. Interessant war auch, dass sich nicht nur Service Mitarbeiter oder Händler gefreut haben, wenn Sie merkten dass wir Deutsche sind, auch andere ganz normale Urlauber arabischer Herkunft freuten sich regelrecht. Wir werden auf jeden Fall in 2-3 Jahren wieder nach Tunesien reisen, wenn die Russen hoffentlich wieder in die Türkei reisen, ob wir dann nochmal in dieses Hotel reisen liegt auch an den Veränderungen die bis dahin geschehen, ich habe mir wirklich sehr viel Mühe gegeben hier eine objektive kosntruktive Kritik zu schreiben und hoffe für das Hotel aber auch für zukünftige Urlauber, dass sie ernst genommen wird.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Monika (70 >)

September 2016

Top Urlaub in diesem Hotel verbracht, gerne wiede

6.0/6

dieses Hotel ist rundum eine Wohlfühloase. 2 sehr saubere und große Pools, ausreichende Liegen und Auflagen sowohl am Pool als auch am Strand(kostenlos)Strandtuchwechsel gratis, immer gut gelaunte Animateure, fleißige, nette und umsichtige Kellner, die Gartenanlage ist ein Traum, im Spa bereich ein herrliches Solebad. Animateure begeistern die Urlauber rege am Tag, aber auch abends.Auch für die Kinder ein Paradies. Einziges Manko : Eine Vielzahl der russischen Urlauber haben sich während den Mahlzeiten total daneben benommen.ansonsten keine negativen Begegnungen. Schade, daß die Deutschen dieses Land so meiden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Animateure begeistern zur Morgengymnastik, zum Dart spielen, Wasserball, Wassergymnastik und Zumba. Jeden Abend Kinderdisco und anschließend Live Musik oder großartige Darbietungen. Poolanlagen sehr gepflegt, eine Augenweide ist das Sole Hallenbad. Auch am Strand wird Wassergymnastik angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf und Monika (56-60)

September 2016

Leider im Moment ein sehr lauter Russenbunker

5.0/6

Eine sehr schöne Anlage. 2 schöne Pools. Ein sehr schöner Strand. Zimmer sind super. Personal stets freundlich. Zu unserer Zeit ca. 750 Gäste im Hotel. Davon 700 Russen. Diese Menschen haben kein Benehmen. Es war einfach nur schrecklich. Höllisch laute Musik durch die Animation. Auf Nachfrage, ob es etwas leiser geht, sagte man nur die Russen wollen das so. Kinderdisco abends um 20:30 uhr so laut, dass sich die Kinder die Ohren zu gehalten haben. Danach die Abendshows ebenso laut. Man konnte sich nicht unterhalten. Am Strand wurde Wassergymnastik gemacht. Dort war die Musik so laut, dass die Sandkörner hochgesprungen sind. Aber zum Glück haben die Russen ja auch all in gehabt, sodass sie ab 12 Uhr alle losgelaufen sind zum Essen. Ab da war dann Ruhe. Wir würden dass Hotel nächstes Jahr wieder buchen aber nur wenn diese Russen nicht mehr da sind.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Zimmer groß genung. Praktisch eingerichtet. Reinigung der Zimmer vebesserungswürdig.


Service

5.0

Herzlichen Dank an die medizinische Abteilung im Hotel. Sehr kompetet und schnell bei gesundheitlichen Problemen. (Magenprobleme bei meiner Frau). Das Personal ist sehr freundlich und sehr bemüht. Da nur Russen da waren wurde der Service auf der Terasse eingestellt und man musste seine Getränke an der Bar selber holen. Sehr schlecht. Und für die stets bemühten Kellner gab es nun kein Trinkgeld mehr von den paar Deutschen Gästen. Herzlichen Dank an das Team am Strand. Besonders an Salemh und sein


Gastronomie

6.0

Essen hervorragend. Sehr abwechsungsreich. Hier auch wieder das Problem mit den Russen. Tür zum Speisesaal öffnet, Russen rennen zum Buffet, hauen sich die Teller voll, und dann wird erst ein Platz gesucht. Denen ist es auch egal, ob an dem Tisch schon jemad sitzt. Die Russen fangen mit Nachtisch an. Erst wird Eis geholt, dieses schmiltz natürlich bis es dann gegessen wird. Melone wird Kiloweise auf den Teller gepackt. davon wird aber nur ein kleiner teil gegessen. Ich könnte hier noch viel mehr


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Strand Volleyball und viele Wassersportangebote. Diese aber gegen Bezahlung. Wasserball im Pool. Leider wieder mit sehr lauter Musik.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margit Reiner (51-55)

September 2016

Früher Erholungshotel, heute Russenparty

6.0/6

das Hotel finden wir seid 16 jahren als super klasse, doch dieses Jahr waren wir sehr enttäuscht. Als wir wieder in unserem zweites zuhause angekommen sind wurden wir wie immer sehr freundlich von dem Hotelpersonal empfangen. Wie von uns gewünscht haben wir voller vorfreude user Lieblingszimmer bekommen. Also jetzt kann der Urlaub beginnen,


Umgebung

6.0

Sehr zentral und schön gelegen mit einer gepflegten Pooanlage und wunderbarem Garten. Das Hotel ist vom Flughfen in ca. 25. Minuten schnell zu erreichen.


Zimmer

6.0

Zimmer groß und zweckmässig ausgestatte zur Begrüssung eine schöne Schale frisches Obst im Zimmer.


Service

6.0

Das Personal im Speisesaal ist super freundlich und zuvorkommend, sowie die ganzen Angestellten des Hotels bemühen sich sehr um das wohlbefinden der Gäste.


Gastronomie

5.0

Wir haben im Hotel scho dass man sich noch Unterhalten kann.n viel gesehen und gegessen es war immer sehr gut und von allem immer genügend da. Essen war immer abwechslungsreich und sehr lecker. Vor einigen Jahren als es noch nicht A.I. gab sondern Halbpensin oder Vollpension war es etwas gemütlicher im Speisesall zu sitzen, da man das Essen noch an den Tisch gebracht bekam. Jetzt bei A.I. ist es schon ein ständiges hin und her gerenne, das bringt natürlich Unruhe in den Speisesaal.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage sehr gut , Animation war viel zu laut und in diesem Jahr nur für die Russen ausgerichtet. Nicht nur am Pool sondern auch am Strand, keine Erholung da alles viel zu laut.Am Abend kam dann noch die Kinderanimation dazu , und übertraf die Lautstärke von der Animation am Tage um einiges mehr ( Kider haben sich die Ohren zugehalten) für die restlichen gäste war keine Unterhaltung mehr möglich. Wir haben ja nichts gegen Musik aber sie sollte so sein dass man sich noch unterhalten kann. Auf


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernhard (61-65)

September 2016

Hotel ist gut bis sehrgute. Animation sehr laut

5.0/6

Ein sehr schönes Hotel. Die Gartenanlage ist ein Traum. Sehr viel Platz zum erholen. Sehr gutes Essen, Wir hatten ein schönes Zimmer mit Eckbalkon. Gross und sauber. Jetzt die Negativen Sachen. Die Animation sehr laut bis 23:30 an Schlaf nicht zu Denken, trotz geschlossener Fenster. Wir sind nicht besonders empfindlich, aber jeden Abend so ein Krach muß nicht sein. Es waren sehr viele Osteuropäer im Hotel. Wir waren schon vor 3Jahren in diesem Hotel, da war es beiweitem nicht so schlimm.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (36-40)

September 2016

Nix für Erholungssuchende! Eher junge Partyleute..

3.0/6

Da leider im vergangenen Jahr nach dem Anschlag wenige Deutsche Port el Kantaoui besuchten musste sich das Management entscheiden, ob es vermehrt die Russische Bevölkerung aufnimmt. Ansonsten hätte, so sagte man uns, das Hotel schließen müssen. Wie sich jetzt herausstelle, war das eine drastische Veränderung für dieses Hotel. I Dieses hat zur Folge, dass das Essen deutlich schlechter geworden ist und ein wenig lieblos präsentiert wird. Uns fehlte sehr die eigentliche tunesische Küche. Ich habe es noch nie erlebt, dass es nicht mal zur Vorspeise gute Dips gibt, die ja für die Arabischen Länder typisch sind. Es gab die Wahl zum Salat Ketchup, Mayo, Coctaildressing (nur ein mix des Ketchups und Mayo) oder ein Zitronen Öl Dressing zu nehmen, welches nicht wirklich gut war. Satt geworden sind wir natürlich trotzdem. :) Die Nachtische waren jeden Tag die gleichen Kuchen, aber wirklich gut. Die Küche muss sich wohl sehr verändert haben, da weniger auf Abwechslung und Qualität geschaut wurde, sondern auf Masse. Nachzuvollziehen war dies, da auch wir erlebt haben, wie sich von der russischen Bevölkerung BERGE von Essen auf die Teller geschaufelt wurde und Vorspeise und Hautpgericht auf den Tisch gestellt wurden. Im gleichen Atemzug wurde wieder kehrt gemacht um ja auch noch Nachtisch zu bekommen. Unglaublich.. Ein unmöglicher Ton, der Seitens dieser Landsleute den Bediensteten gegenüber nicht angebracht war, war alltäglich. Hinten anstellen scheinen ein vielteil der Leute nicht zu kennen, was für Durcheinander und Hektik sorgte.. Am Pool konnte man keine Ruhe finden, da in der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr und 14.30 Uhr bis 17 Uhr hier die Musik teilweise so laut war, dass man sich nicht einmal ohne Anschreien unterhalten konnte. Legte man sich hinter die Lautsprecher Richtung Poolbar ging es. Inzwischen stehen an dieser Poolbar auch keine Barhocker mehr, so dass man sich gemütlich hinsetzen konnte. Man will vermeiden, dass die Russen mit dem Wodka es sich hier gemütlich machen, sagte man uns. Es gab wohl in den Wochen vorher bereits viel Ärger.. Wir haben hier extra das Superiorzimmer mit Poolblick gebucht. Dieses war zum Innenraum wo auch die abentliche Unterhaltung statt fand. Hier war die Anlage wieder so aufgedreht und das bis ca. 23.30 Uhr, so dass man kaum fern sehen oder gar schlafen konnte obwohl die Balkontür zu war. Eigentlich sitzen wir im Urlaub gern abends auf dem Balkon und trinken ein Weinchen oder sitzen gern entspannt irgendwo in der Bar. Hier war das leider nicht möglich. Des weiteren waren wir im September hier. Die angepriesene Strandbar hat leider nur Getränke angeboten und war gar nicht gepflegt. Angeblich ist diese ja auch das Steakhouse. Geschlossen. Also gab es am Strand, welcher ca. 10 Minuten vom Hotel entfernt ist, nichts zu Essen. Der Strandabschnitt ist viel kleiner wie auf den Fotos zu erkennen und man liegt wie die "Ölsardienen". Zu den Zimmern: Die Zimmer waren okay, die Betten sehr hart. Aber die Flure gehen nicht-feuchter alter Teppich und die Deckenlampen zu Hälfte defekt, so dass es sehr dunkel war. Wirkte sehr schäbig. Das Einzige, was an diesem Hotels wirklich positiv war ist der Spabereich. Toll!! Ganz modern und die Behandlungen sind vom Preis Leistungs Verhältnis wirklich gut!! Positiv muss man auch noch einmal die Belegschaft hervorheben. Sie haben sich wirklich gekümmert und einen ganz freundlich angelächelt wenn Sie merkten, dass man aus Deutschland kam. Wir haben des Öfteren gehört, wie sehr man sich wünscht, dass wieder mehr Deutsche hier Urlaub machen würden. Wir persönlich können dieses Hotel nicht weiter empfehlen. Leider..


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Das Beste an dem ganzen Hotel. Die Mitarbeiter, die einem manchmal schon leid taten. Daumen hoch für das tolle Team, egal ob Rezeption, Poolbar oder Service!


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Paul (66-70)

September 2016

Lärmbelästigung ohne Ende

1.0/6

Kein 4Sterne Hotel sondern primitive Diskothek, Lärmbelästigung open end. Lautsprecher war in voller Lautstärke von 10 Uhr morgens bis in die späte Nacht aufgedreht. Unterhaltung auf dem Zimmer oder an der Bar völlig unmöglich


Umgebung

3.0

Taxi und Bus vor der Haustür


Zimmer

4.0

etwas überaltert aber akzeptabel. TV Gerät auf dem Zimmer, ist aber ständig ausgefallen.


Service

4.0

Gastronomie

5.0

reichlich


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Franz (56-60)

September 2016

Z.Zt. unbuchbar, es droht Hörverlust

2.0/6

Ich bin jetzt 60 Jahre, habe schon die ganze Welt bereist und kenne natürlich auch die Animationsprogramme der Hotels, aber was hier abgeht, sucht wirklich Seinesgleichen. Sie können sich diese Musiklautstärke wirklich nicht vorstellen, dies ist Körperverletzung. Wenn hier das Hotel argumentiert, die Russen möchten das, ist dies Unsinn. In anderen Hotels mit überwiegend russischen Gästen ist es ja auch leiser. Die Musikbeschallung inklusive der Animationsmusik tagsüber hört man bis zur Marina. Abends ist dann noch Kinderdisco, dies sind dann aber in erster Linie die im Alter von 4,5Jahren. Die sind doch taub bei der Abreise. Ganz schlimm ist es natürlich für die Animateure, welche die ganze Saison den Krach aushalten müssen. Denkt denn das Hotel auch mal an die nichtrussischen Gäste? Ich werde auf keinen Fall wiederkommen, ohnehin dürfte das Hotel und Tunesien im nächsten Jahr ein Auslastungsproblem haben, da die Russen wohl wieder in die Türkei fliegen. Nun einige Worte zum Essen, in den ersten Tagen wirklich sehr, sehr schlecht, kaum Auswahl, alles lieblos präsentiert, dies änderte sich dann aber schlagartig in den letzten Tagen, eine Verbesserung von 0 auf 100 , da gab es absolut nichts auszusetzen, sehr viel Auswahl in allen Bereichen, und es schmeckte wirklich alles, da gibt's die Bestnote. Es waren allerdings auch erheblich mehr Gäste im Hotel. Nun zum Personal, im allgemeinen gut, bis auf die Restaurantmitarbeiter, die für die Tische am Eingangs- bereich des Abendbüffets zuständig waren, lustlos, unmotiviert, ohne Interresse am Gast. Ich war schon bei der Hauptspeise, als man dann den Getränkewunsch entgegennahm. Genauso das Abräumen, gehen mit leeren Händen vorbei und nehmen nichts mit. Betrifft aber auch nur die ersten Tage, danach wechsel- te das Personal . Jüngere Mannschaft, alles sehr schnell und sehr freundlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Helmut (66-70)

Juli 2016

Gutes Hotel mit fast 95% russischen Gästen.

4.0/6

Service, Zimmer, Essen insgesamt gut ! Bedingte Weiterempfehlung, weil schlechte Fluganbindung von Frankfurt n u r über Tunis und daher fast 2-stündige Anfahrt zum Hotel, alte Flugzeuge, schmutzige und verschlissene Sitze, Verspätungen 40 Min. Hinflug*Rückflug 4 Stunden - ohne Angabe von Gründen-keinerlei Entschuldigungen. Von daher nicht zu empfehlen. Wenn, nur Flug nach Enfihda. Früher Hotel für Erwachsene.


Umgebung

3.0

Ausserhalb des Hotels nur wenige Geschäfte. Ausflugsmöglichkeiten mit nur bedingtem Angebot, ansonsten mit dem Taxi oder Sammeltaxi - preiswert ! Fast zweistündige Anfahrt, bei Anflug Tunis.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Iris (51-55)

Juni 2016

Kein 2. Mal!

3.0/6

Sehr schöne Hotelanlage in 2. Reihe, Essen eintönig, Internet teuer, freies WLAN nur in der Lobby und hier gibt's teilweise am Abend keinen freien Sitzplatz. WLAN im Zimmer kostet pro Woche satte 60 Dinar! kein kinderfreies Hotel! Hotel wird im Internet als kinderfrei angepriesen, diese Aussage ist falsch! Überwiegend Russen! Hotelstrand sehr klein und zu wenige Liegen am Strand. Das Personal ist freundlich und sehr bemüht. Getränke werden gepanscht. Ich hatte mir eigentlich einen ruhigen erholsamen Urlaub erhofft! Da ich seit 30 Jahren regelmäßig nach Tunesien reise ... es gibt wesentlich bessere Hotels. Von den Leistungen her keine 4 Sterne!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Nur Russen! Kein kinderfreies Hotel! Wird im Internet als Erwachsenenhotel angepriesen, was schlichtweg falsch ist. WLAN nur in der Lobby frei. Auf dem Zimmer kostet die Woche satte 60 Dinar! Gästebetreuung im Hotel spricht kein Deutsch und kaum Englisch. Bei früher Abreise um 5 Uhr morgens gibt's noch nicht einmal einen Kaffee!


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Zimmer top. Notausgänge im Hotel verschlossen.


Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Essen sehr eintönig und preisgünstig gehalten.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Hotel nicht kinderfrei!


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

Juni 2016

Super Urlaub immer gerne wieder

6.0/6

In diesem Hotel ist alles super ich kann es nur weiterempfehlen Die Angestellten sind sehr zuvorkommend und das Essen wirklich lecker und abwechslungsreich. Es wird sehr auf Sauberkeit geachtet. Ich war jetzt das 10 te Mal da und komme gerne immer wieder


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

Juni 2016

Tolle Anlage. Essen müsste besser werden

4.0/6

Die Anlage ist toll. Der Weg zum Strand ist lang. Auf den Zimmern waren Ameisen. Sehr viele Russen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Horst (56-60)

Mai 2016

Jeder Zeit immer wieder in diesem sauberen Hotel

6.0/6

Sehr sauberes Hotel, Personal zuvorkommend und freundlich. Gepflegter und sauberer Aussenbereich mit viel Liebe gestaltet


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Alexander (36-40)

Mai 2016

Schönes Hotel, toller Urlaub

6.0/6

Da unser ursprüngliches Hotel aufgrund der Krise in Tunesien geschlossen ist buchten wir auf dieses Hotel um. Wir waren bzw. sind vom 20.05.16-27.05.16 zu Gast in diesem Hotel. Wir wurden an der Rezeption sehr nett empfangen. Da die Mittagszeit fast rum war empfahl man uns doch erst einmal schnell essen zu gehen. Anschließend wurden wir und unsere Koffer auf das Zimmer gebracht. Das Zimmer lag in der 3. und somit obersten Etage des U-förmlichen Hotels. Das Zimmer wirkte auf uns sehr sauber und ausreichend groß. Wir müssen dazu sagen, dass wir ein so genanntes Sparzimmer gebucht hatten. Es war alles nötige im Zimmer vorhanden. Es gab sogar einen relativ großen Flat-TV. Im Kühlschrank fanden sich mehrere gekühlte Flaschen Wasser die nicht extra berechnet werden. Zur Sicherheit im Hotel kann man nur sagen, dass diese sehr hoch ist. Von der Straße aus kommt man nur über ein großes Gittereisernes Tor in die Anlage. Fahrzeuge werden dort durchsucht und mittels Spiegel unter das Auto geschaut. Der eigentliche Eingang des Hotels ist geschlossen. Man betritt das Hotel über einen kleine Nebentür die mit Metalldetektor wie am Flughafen versehen ist. Der Hinterein- bzw. Ausgang zum Strand ist auch mittels Eisentor und Wachmann gesichert. Am Strand stehen auch diverse Sicherheitsmänner. Am Strand und auf den Straßen patrouillieren ständig bewaffnete Polizisten und teilweise Militär. Dies könnte auf den ein oder anderen befremdlich wirken, sorgte aber bei uns für ein gesteigertes Sicherheitsgefühl. Nach dem wir unser Zimmer bezogen hatten haben wir natürlich gleich die Anlage erkundet. Direkt hinter dem Hotel befindet sich eine parkähnliche Anlage mit 2 sehr schön gestalteten Pools. Liegen sind ausreichend vorhanden und mit kostenlosen Auflagen versehen. An der Reception hinterlegt man einmalig 20 Dinar (ca. 10Euro) und kann sich dafür jeden Tag ein neues Liegenhandtuch holen. Am Ende seines Urlaubes bekommt man das Geld zurück. Die gesamte Anlage macht einen sehr gepflegten Eindruck. Man kann sich aussuchen, ob man auf mehreren Wiesen oder direkt am Pool auf einer der Liegen Platz nimmt. Zwischen beiden Pools befindet sich die großzügige Poolbar. Diese ist bis 17.00 Uhr geöffnet. Zum Strand muss man über einen kleinen, ca. 100m langen Verbindungsweg. An dessen Ende befindet sich eine weitere Bar sowie Dusch- und Toilettenanlagen. Auch am Strand sind Liegen plus Auflagen im Reisepreis enthalten. Wir hatten All inclusive gebucht. In diesem sind alle Getränke inbegriffen. Es gibt bei den Softdrinks Markengetränke von Coca Cola. Sogar Cola Light ist vorhanden. Beim Bier handelt es sich um eine landestypische Marke, ebenso bei den harten Alkoholika. Essen kann man hier eigentlich so gut wie Runde um die Uhr. Damit die Hosen auf der Rücktour überhaupt noch zugehen haben wir uns auf Frühstück, Mittag und Abendessen beschränkt. Wir empfanden das Essen als sehr lecker und abwechslungsreich. Gegen ein kleines Trinkgeld stand jeden Abend unser eigener Tisch zur Verfügung und unsere bevorzugten Getränke standen auch schon da. Natürlich findet man auch ohne Trinkgeld ohne Probleme einen Tisch. Das Abendessen stand jeden Tag unter einem anderen Ländermotto was sich allerdings nur auf die Deko und die Kleidung der Bedienung beschränkte. Das Essen war jeden Abend ähnlich aber durchaus abwechslungsreich. Unser Zimmer war leider zur Straße raus. Die Straße ist zwar ein Stück weg aber leider hörte man Nachts doch einen deutlichen Lärmteppich. Wir baten daher nach der zweiten Nacht um ein anderes Zimmer. Dies stellte überhaupt kein Problem dar. Wir hatten dann ein sehr rühiges Zimmer. Natürlich gibt es in diesem Hotel auch ein Animationsprogramm. Die Animateure fragen immer sehr nett, sind aber auch nicht beleidigt oder aufdringlich wenn man ablehnt. Aufgrund der Krise in Tunesien befinden sich leider kaum Deutsche im Hotel. 80% der Gäste bestehen zur Zeit aus Russen. Diese wirken zwar etwas unfreundlich von ihrer Art her, benehmen sich aber erstaunlich gut. Erwartete alkoholbedingte Ausfälle haben wir nicht erlebt. Schön ist, wie sich das Personal des Hotels freut, wenn sie mitbekommen, dass man aus Deutschland kommt. Wir haben mehrmals sehr herzlich erlebt wie sich bedankt wurde, dass wir trotz der Anschläge in den vergangen Jahren gekommen sind. Abschließend bleibt festzuhalten, dass wir das Hotel sehr gut fanden und eigentlich nichts zu bemängeln hatten. Ein bißchen ungewöhnlich fanden wir lediglich, dass zum Abendessen für Herren lange Hosen Pflicht sind. Haben wir in Tunesien noch in keinem Hotel erlebt.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Das Hotel befindet sich nicht direkt am Strand. Man gelangt aber über einen hoteleigenen ca. 100m langen Weg ohne Probleme zum Strand. Dort gibt es einen extra Bereich für das Hotel.


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Barbara (56-60)

Mai 2016

Supper Urlaub ich komme sicher wieder

6.0/6

Hatte bei der Ankunft das Gefühl ich komme nach Hause. Alle Begrüßen einen mit den Worten schön das sie wieder hier sind und die Leute freuen sich wirklich das man zurück kommt. Leider waren heuer sehr viele russische Gäste anwesend da die europäischen Gäste noch immer dieses Land meiden ,was ich persönlich nicht verstehen kann es wird sehr viel in die Sicherheit investiert und passieren kann überall einmal etwas da darf man nicht dem Land die Schuld geben würde mir für das Land wünschen das wieder mehr Leute ihren Urlaub dort verbringen. Die gesamte Hotel ist sehr sauber mit einer sehr schönen Außenanlage


Umgebung

4.0

Der einzige Minuspunkt dieser Reise war der lange Transfer von Tunis aber dafür kann ja das Hotel nichts .Früher wurde immer Enfidha angeflogen aber seit dem Anschlag nur mehr Tunis . SCHADE


Zimmer

6.0

Hatte ein sehr schönes Zimmer mit Poolblick wurde auch jeden Tag gründlich gereinigt und immer sehr schön hergerichtet. Der Kühlschrank wurde jeden Tag mit Wasser aufgefüllt es wurde auch gefragt ob man Cola oder sonst ein Getränk möchte


Service

6.0

Service wird in diesem Hotel sehr groß geschrieben egal ob im Speisesaal oder in der Bar haben im Speisesaal immer sofort einen Tisch bekommen es wurde auch immer nachgefragt ob alles in Ordnung ist. Doch an Freundlichkeit nicht zu übertreffen waren die Kellner an der Bar die brachten die Getränke schon bevor wir bestellt hatten haben uns auch sehr oft unaufgefordert einen sehr guten Cocktail serviert möchte mich in diesem Sinne bei allen Bedanken für einen wunderschönen Urlaub und freue mich je


Gastronomie

6.0

Essen wie immer sehr gut auch gut gewürzt es wird auch immer sofort wieder aufgefüllt wenn etwas leer ist was in Anbetracht der russischen Esskultur sicher nicht immer leicht ist. Nachspeisenbuffet ist für mich sowie so immer der Hammer


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

cyra5185 (61-65)

Mai 2016

Internet

3.0/6

Halte mich zur Zeit dort auf, der Internetzugang Receptionsbereich, der nur dort kostenlos angeboten wird wurde heute ganz einfach umgändert, jetzt nur noch Empfang auf der Terrasse und am Pool, für ein 4 Sterne Hotel nicht akzeptabel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet

Service ist teilweise ok


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kim (26-30)

Dezember 2015

Tolles Hotel,Personal nicht empfehlenswert

4.0/6

Der erste Eindruck des Hotels war sehr gut. Bei Ankunft ist der Gast noch König, leider hat sich dieses im Laufe der Zeit gewendet. Der Rezeptionist hat uns mit Augen verdrehen und mit den Worten: "Demnächst gefälligst eher" bedient nur weil wir um kurz vor 22 Uhr Geld wechseln wollten und bereits um kurz vor 22 Uhr der Umsatz berechnet wurde - Wechselmöglichkeit bis 22 Uhr angedacht. Generell ist dem Personal das Lächeln vergangen (trotz dem von uns reichlich vergebenen Trinkgeld)- verständlich durch die aktuelle Situation nur wir sind treue Gäste des Landes und bemühen uns stets den Betroffenen ein besseres Gefühl zu vermitteln. Die Putzfrauen haben stets ihr Bestes gegeben - gepflegte Zimmer. Wir hatten ein für uns optimales Zimmer , im Zimmer waren zusätzlich Bademantel, Badeschuhe, Kaffee, Tee - Top Leistung! Das Essen war sehr gut - Geschmack und Qualität übertrifft die Küchen anderer Hotels. Der Wellnessbereich übertrifft ebenfalls andere Hotels, auch hier großes Lob für die perfekte Leistung! Wir würden das Hotel trotzallem wieder besuchen, sofern wir auch ein Lächeln und nette Gesten zurück bekommen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Barbara (56-60)

Dezember 2015

Perfekter urlaub über weihnachten und silvester

5.7/6

Für mich war es ein sehr schöner Urlaub über Weihnachten und Silvester Schade das so wenige Touristen zu Zeit das Land besuchen im Royal Kenz hat man sich sehr viel Mühe gemacht alles schön zu dekorieren. Das Buffet am Heilig Abend und zu Silvester war gigantisch obwohl ich sagen Muss es war immer sehr schön und vor allem sehr lecker. Das gesamte Personal sehr freundlich und hilfsbereit in allen Bereichen. Der Wellnessbereich sehr schön groß und vor allem sehr sauber. Hatte ein sehr schönes Zimmer im dritten Stock mit Pool und Meerblick was dank der netten und liebenswürdigen Zimmerfrau immer sauber und wunderschön dekoriert war. Ich möchte mich beim gesamten Personal des Hotels für einen wunderbaren erholsamen Urlaub bedanken und bin sicher das ich wieder kommen werde


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Udo (51-55)

Dezember 2015

Es gab mal gute Zeiten, kommen hoffentlich wieder

4.5/6

Mein geplanter und gebuchter Urlaub ging von Ende Dezember über die Feiertage bis zur zweiten Januarwoche. Ich wollte einige erholsame Wochen im Royal Kenz verbringen. Ich kannte das Hotel als angenehme Unterkunft mit guter Verpflegung, gepflegter Gartenanlage und einen hervorragenden indor pool mit erwärmten (ca. 32°C) Meerwasser. Dieser Pool ist eigentlich der Grund warum ich gerne dieses Hotel buche. Durch die Anschläge in Tunesien sind die Urlauberzahlen im Hotel leider erheblich eingebrochen ( ca. 90%) und die Geschäftsführung des Royal Kenz hat nun aus der Not heraus sehr Preiswerte Angebote für einheimische Tunesier gemacht. Also waren dann für ca. 2 Wochen (Ferienzeit in Tunesien) ca 95% Tunesische Gäste mit im Hotel. Davon ca. 70 % Kinder bis ca. 6 Jahre die alle anscheinen antiautoritär erzogen werden. Von Inliner in der Lobby, über Sitzgelegenheiten in der Lobby als Turngeräte nutzen, Fangen und Verstecken spielen in der Lobby bis hin zum Trambolin springen auf der Tischtennisplatte. Und beim Essen gab es eine wirkliche klassische Schlacht. Auch muss man sich an die Esskultur der Tunesier gewöhnen. Das Auge isst halt mit und es wird wenigstens das Dreifache vom wirklich benötigten auf den Teller getan und dann auf dem Tisch stehen gelassen. Also sehen die Tische nach dem Essen genauso voll aus wie zu Beginn der Malzeiten. Also optisch sehen die Tische nach den Mahlzeiten wie ein Schlachtfeld aus. Da der Gast König ist wurde auch vom Hotelpersonal nicht regulierend eingegriffen. Es war wie im Kindergarten im ganzen Haus. Und das alles „antioutoritär“. Der Kommentar der Angestellten “1000 Europaische Gäste sind angenehmer als 100 Tunesische“ sagt auch schon viel. Es waren nach Angaben der Bediensteten wohl auch viele Tunesier aus den unteren Bevölkerungsschichten dabei. Also alles irgendwie eine absolute „Reizüberflutung“ mit der viele nicht umgehen konnten. Auch mein geliebtes Schwimmbad litt unter all dieser „Invasion“  Also alles im allen. Bei jedem Verständnis für die wirtschaftliche Situation in Tunesien. Ich werde dieses Hotel (und Tunesien) erst wieder besuchen wenn sich die politische Lage in Tunesien verbessert hat und die „Normalität“ wieder einkehrt. Dies ist meine persönliche Einschätzung da ich Erholungsurlaub suche. Tunesien bleibt aber trotzdem ein kulturell und landschaftlich interessantes Urlaubsland.


Umgebung

6.0

Sehr gut, da es kein "Urlaubsgetto" ist. Stadt nah und trotzdem ruhig. Gute Gartenanlage.


Zimmer

5.0

Alles eigentlich gut und dem Landestypischen Niveau angemessen.


Service

5.0

Alles entsprechend dem lansetypischem Niveau. Also auch für "westliche" Verhätnisse angemessen.


Gastronomie

5.0

Eine ausgewogene und landestypische reichliche Verpflegung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der indoor Pool sucht seines gleichen. Animation wird dezent angeboten.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jennifer (26-30)

November 2015

Ein Traum von einem Hotel

6.0/6

Dieses Hotel ist ein Traum für jeden Urlauber. Die Ausstattung ist im gesamten Hotel sehr neu und überall unglaublich sauber. Das Personal ist sehr herzlich und freundlich. Hier bekommt man auch tatsächlich alles inklusive. Cocktails gehören hier genauso zu den Inklusivleistungen wie das unglaubliche Buffet, das jeden Abend unter einem anderen Motto steht. Die Zimmer sind mit viel Liebe eingerichtet. Man bekommt jeden Tag zwei Flaschen Wasser aufs Zimmer gestellt. Der größte Teil der Gäste sind Deutsche, die Altersstruktur ist sehr gemischt. Neben dem Hotel befindet sich dort auch ein Wellness Center, welches man gegen Bezahlung nutzen kann. Dieses Hotel bietet ausnahmsweise mal mehr Leistung als man bezahlt. Wirklich der Wahnsinn!


Umgebung

6.0

Man kann vom Zimmer aus auf den Strand schauen, liegt aber nicht direkt am Strand, sondern man muss einen kurzen Weg (ca. 3-5 Minuten) gehen. Der Flughafen ist nur 25 Minuten entfernt und das Hotel befindet sich inmitten von Kaffes, Einkaufszentren und neben einer Bar. Generell kann man sich in Tunesien mit dem Taxi sehr flexibel und günstig bewegen. Der Strand wird jeden Tag gereinigt und selbst die Toiletten am Meer sind sehr sauber. Innerhalb von 5 Minuten ist man am Hafen und an einem kleine


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr liebevoll im orientalischen Stil eingerichtet. Der TV empfängt einige deutsche Sender und man hat einen kleinen Kühlschrank auf dem Zimmer. Auch de Balkon ist relativ groß. Das Bad ist sehr schön und groß und auch er Schrank verfügt über genügend Platz.


Service

6.0

Der Service in diesem Hotel übertrifft alle Erwartungen. Die meisten Angestellten sprechen mehrere Sprachen fließend. Sie sind überdurchschnittlich freundlich und hilfsbereit. Beim Essen wussten die Kellner schon immer, was wir nehmen. Auch die Zimmer waren wirklich immer sehr sauber und ab und zu hatten wir so gar Schwäne aus Handtüchern oder Rosenblätter auf dem Bett liegen. Zur Begrüßung gab es einen Cocktail und eine Blume aufs Zimmer. Hier wird an alles gedacht!


Gastronomie

6.0

Das Hotel verfügt über ein sehr großes Restaurant mit einem riesigen Buffet. Drei Kilo habe ich hier in einer Woche zugenommen, weil es einfach so lecker war. :D WIr hatten jeden Abend ein anderes Motto: Tunesisch, Indisch, Französisch, Italienisch, Mexikanisch, Black&White, ... Außerdem verfügt das Hotel über zwei à la Carte Restaurants: Italienisch und Indisch. Diese können dem Buffet aber nicht das Wasser reichen. Neben den All-Inclusive Bars verfügt das Hotel auch über eine zusätzliche Bar,


Sport & Unterhaltung

6.0

Zum Sport- oder Unterhaltungsangebot kann ich Nichts sagen, da ich dieses nicht genutzt habe. Jeden Abend gab es einen DJ an der Bar und im Wellnessbereich kann man auch ein Fitnessstudio buchen. Sowohl Ausen- als auch Innenpool sind sehr gut gepflegt. Die Liegestühle und auch die Schirme befinden sich in einem sehr guten Zustand. Für Auflagen muss man hier im Vergleich zu anderen Hotels Nichts zahlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Charlotte (31-35)

November 2015

Schönes Hotel, minus für den Stress

4.0/6

Ich habe im November in Tunesien geheiratet und bin mit 7 Leuten angereist. Das Hotel ist wirklich sehr schön, Essen toll und der Service (außer an der Rezeption) klasse!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Das Hotel liegt immer noch ca. 10 min mit dem Taxi von Port El Kantaoui entfernt. Einkaufsmöglichkeiten sind in einer Mall die aber auf Grund der Situation in Tunesien nicht mal mehr Licht hat.


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Klasse Blick zum Meer.


Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Mein Mann und ich haben uns bereits im September vorgestellt und erzählt das wir Heiraten und meine Familie kommt etc. Im November gab es jedesmal Theater wenn er mich im Hotel besuchen wollte (in der Bar wo er selber gezahlt hat!) und sein Zimmer sollte plötzlich wesentlich mehr Kosten. Dies war nicht mehr in unserem Buget, somit war er nur 4 Nächte da! Schade, denn es sollten für uns kleine Flitterwochen werden! Check-in freundlich, Check-out nicht mal gute Reise. Mein Mann hat bar bezahl


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Tolles Personal, hat meiner Familie einen super Tisch reserviert für die ganze Zeit.


Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Keine Animation, lohnte sich bei so wenig Gästen wohl nicht. Pool war so kalt das wir nach 10 min raus sind. Das Meer war wärmer als der Pool.


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Renner (56-60)

Juni 2015

Ein super Urlaub, in einem super hotel

5.4/6

Waren rundum zufrieden, würden sofort wieder hin fahren. Leider viele Engländer waren aber sehr zivilisiert. Es passte einfach alles.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jennifer (19-25)

Juni 2015

Ein kleines Paradies in Tunesien.

6.0/6

Dieses Hotel ist der Wahnsinn! Über gar Nichts kann ich mir hier beschweren. Der Kunde ist hier wirklich König. Das Essen und die Getränke (auch Cocktails sind inklusive) sind soooooo lecker, Es gibt eine Auswahl an Speisen, das ist kaum auszuhalten. Einziger Nachteil: Man nimmt schnell zu :D Zwei große Pools, sodass man selbst bei 800 Gästen kein Platzproblem hat. Liegen sind ebenfalls mehr als ausreichend vorhanden. Man kann sogar draußen essen. Fast den ganzen Tag läuft Musik, aber nur sehr leise im Hintergrund und entspannend. Nicht wie in den meisten Hotels, wo die Animation die ganze Zeit dazu tanzt. Ich kann es jedem empfehlen. Das Hotel ist mehr wert als man bezahlt..


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang & Rosi (56-60)

Juni 2015

Lieber nicht. Es ist zu gefährlich dort.

5.4/6

Das Hotel ist mittlerer Größe und schon etwas in die Jahre gekommen. Es ist aber in einem guten zustand und sehr Sauber. Es ist ein Allin Hotel. Es gibt freien WiFi in der Lobby. Das Essen ist alles in allem sehr gut ,nur nicht sehr Abwechslungsreich. Manche Speisen waren auch oft nur Lauwarm. Am Pool bekommt man Täglich neue Badetücher kostenlos. Das alter der Gäste war sehr gemischt von jung bis alt. Es sind viele Engländer im Hotel und nur wenig Deutsche, Franzosen oder Holländer. Leider wurde am letzten Tag unseres Urlaubs ein Anschlag auf das Nachbarhotel gemacht. Es gab viele Tote und Verletzte. Deshalb würde ich das Hotel oder das Land Tunesien allgemein für die nächste Zeit nicht als Urlaubsort Empfehlen. Was nicht am Hotel liegt sondern am Land. Wir sind froh das wir wieder lebendig nach Hause gekommen sind.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist in der zweiten Reihe am Strand.Einkaufsmöglichkeiten gibt es Reichlich.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind recht groß und Sauber. Es gibt Deutsches TV und einen Kühlschrank.


Service

6.0

Der Service im Hotel ist Super. Fast alle sind sehr freundlich und zuvor kommend. Viele sprechen gut Deutsch. Beschwerden werden schnell bearbeitet und behoben. Es wurde sich mehr auf die Englischen Gäste konzentriert.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation ist sehr schleppend, sie haben sich bemüht ,aber Deutsche Urlauber wurden nur selten angesprochen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

April 2015

Angenehmes Hotel für entspannte Ferien

5.2/6

Ein sehr schönes Hotel für entspannte Ferien. Für Familien, die die ultimative Animation suchen, eher ungeeignet. Allerdings sollte man das obligate Trinkgeld nicht vergessen. Wir haben in einer Woche 30 Euro aufgewendet. Das hat uns nicht weh getan, aber den Wohlfuehlfaktor deutlich gesteigert. Wenig deutsche Gäste, geschätzt 80 Prozent Briten. Erstaunt waren wir über das gute Essen. Besonders die heimischen Gerichte waren sehr schmackhaft. Man sollte unbedingt unbedingt die etwas teureren Zimmer buchen. Da bekommt man gleich Bademaentel und hat Teekocher auf dem Zimmer und die schönere Aussicht. Achtung: alle Zimmer sind von der Größe her identisch und nicht uebertrieben gross. Bad sehr geraeumig. Haben uns auch die Suiten angeschaut. Super mit zwei Schlafzimmern und zwei Badezimmern, Diele und Wohnraum - keine Küche - . Ideal für vier Personen. Alles in allem ein gelungener Kurzurlaub. Wir wollen schon im Herbst wieder ins Royal Kenz!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

PETRA (51-55)

April 2015

Toller Urlaub , super Hotel !!!

5.1/6

War ein toller Urlaub, solche Hotels findet man selten in Tunesien. Super sauber, sehr freundliches Personal und große Auswahl beim Essen. Leider ist der Strand etwas weit weg.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ele (19-25)

Oktober 2014

Falsche Personalentscheidung

1.0/6

Leider wird das Personal nicht korrekt behandelt. Wegen eines kleinen Missgeschicks meinerseits wurde leider einer der Animateure (Chichou) entlassen bzw freigestellt. Eine Befragung meiner Person über die Situation wurde nie gewünscht bzw durchgeführt. Eine Klarstellung der Situation war somit nie möglich. Eine Entlassung anhand einiger nicht korrekter angaben ist nicht hinnehmbar. Ich bitte die Hotelmanager dinglichst die Entlassung zu überdenken. Bestraft ihn nicht für einen Fehler meinerseits. Chichou war bei allen Gästen äußerst beliebt und ist ein großer Gewinn für das Animationsteam.


Umgebung


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Reinhard (56-60)

Oktober 2014

Nur vom Feinsten!

5.6/6

Super Hotel in guter Lage, kurzer Weg zum tollen, gepflegtem Strand, Speisenauswahl, Zubereitung und Geschmack " Grandios". Freundliches und hilfsbereites Personal, Deutschsprechend, keine laute Musik am Strand und am Pool, größtenteils ältere Gäste Deutsche, Engländer ,Franzosen, Belgier usw. Jederzeit wieder.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Oktober 2014

Sehr schönes Hotel und Strand

5.6/6

Ich war zum zweiten Mal in diesem Hotel und es hat mir ausgezeichnet gefallen. Im Vergleich zum letzten Jahr hat sich einiges verbessert. Das Personal ist sehr freundlich und im Restaurant ist jeden Abend ein Themenabend mit einem wunderbaren Buffet. Wer da nichts findet, was ihm schmeckt, ist selber Schuld. Mit dem Würzen haben sie es allerdings nicht so, aber Salz-und Pfefferstreuer stehen ja auf den Tischen. Der Weg zum Strand (ca. 5 Minuten) ist kein Problem. Der Strand ist wirklich schön, sauber und man wird nicht zu sehr belästigt von den Verkäufern, die alles mögliche unter die Leute bringen wollen. ;-) Das Meer war wunderbar und wir haben jeden Sonnenstrahl genossen. Zur Animation kann ich nicht allzu viel sagen, da wir meistens abend gemütlich beisammengesessen haben und tagsüber am Strand keine Animation war. Alles in allem kann ich das Hotel nur empfehlen. Ab Oktober muss man vor der Ausreise aus Tunesien eine "Solidaritätsmarke" für 30 Dinar bzw. 15 € erwerben. Diese haben wir ohne Gebühr im Nachbarhotel erwerben können. ( Ich meine das Hotel hierß Cluc Kantaoui. Wenn man aus dem Hotel geht links, am Kreisel wieder links ca. 5 min.) Ich wünsche allen dorthin Reisenden einen wunderschönen Urlaub. :-)


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Kim (31-35)

Oktober 2014

Tolles Hotel

6.0/6

Alles in allem war es ein rundum gelungener Urlaub. Das gesamte personal war sehr freundlich. Essen war ausreichend mit viel Auswahl. Würden jederzeit wieder in dieses Hotel gehen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

(26-30)

Oktober 2014

Entspannung und Sonne PUR

6.0/6

Wir hatten einen tollen Urlaub im Hotel Royal Kenz. Das Essen war lecker. Strand, Pool und Spa-Bereich spitze. Das Personal war immer sehr freundlich. Ein kleiner Minuspunkt war, dass das Rezeptionspersonal leider vergessen hatte, uns eine Einladung für die Informationsveranstaltung zu geben. Aber alles in allem ein sehr sehr schöner entspannter Urlaub. Gern wieder.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Oktober 2014

Da kann man es gut aushalten

4.7/6

alles in allem ein gut ausgestattetes Hotel, in dem man gut Urlaub genießen kann. Leider war das Essen nicht heiß - aber trotzdem relativ abwechslungsreich


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jennifer (19-25)

Oktober 2014

Ein Traum von einem Hotel!

6.0/6

Wow! Ein Traum für jeden Urlauber! So ein tolles Hotel habe ich wirklich noch nie gehabt! Ich glaube, wir haben in einer Woche je 5 kg zugenommen. Das Buffet ist wirklich der Wahnsinn. Jeden Abend wird die Dekoration dem Motto des Essens entsprechend angepasst. Eine riesige Auswahl und auch die Qualität ist super. Das Essen ist sogar noch richtig warm, was bei Buffet doch leider eher selten der Fall ist! Die Zimmer waren wunderschön und scheinbar erst neu renoviert. Auch an Sauberkeit mangelte es nicht. Wirklich ein ganz tolles HOtel, was ich jedem Gast weiterempfehlen kann. Lediglich an dem Umgang mit den Angestellten mangelt es wohl. Hier haben wir einmal einen riesen Menschenauflauf erlebt, da die Angestellten ihr Gehalt nicht bekommen haben. Am Eingang findet sich eine Trinkgeldkasse. Hieraus erhalten die Mitarbeiter leider Nichts. Wir haben einige gefragt, sodass ich jedem empfehlen kann, das Trinkgeld direkt an die Angestellten zu geben.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (19-25)

September 2014

Erster Liebesurlaub im "Royal Kenz" 2014

4.7/6

Unserer Meinung nach ein normal Großes Hotel. Haben da aber auch nicht so die Ahnung.Auch die Sauberkeit im Hotel war in Ordnung. Personal war ständig am Saubermachen und am aufräumen. Auch in der Aussenanlage.Bei guter Lage des Zimmers hatte man überall W-Lan Empfang. Am besten aber in der Lobby. Hatten Allinclusiv gebucht. Getränke gab es morgens nur im Restaurant. Ab 9 Uhr dann überall. Und um 10 Uhr gab es dann auch Bier in der Strandbar bzw. überall. In unserer Reisezeit waren wirklich sehr viele Engländer im Hotel (Leitung ist auch in Englischer Hand). Durschnittlich viele ältere Menschen vereinzelt auch jünger und ein paar mit kleinen Kindern. Ziemlich gemischt.


Umgebung

4.0

Zum Strand waren es nur ein paar Minuten über den Hoteleigenen privat Weg. Der Flughafen ist ca 35 bis 40 Minuten vom Hotel entfernt. Der nächste größere Ort ist Kantaoui. Mit dem Taxi etwa 10 Minuten fahrt. Zu Fuß am Strand entlang ca 40 Minuten. Am Hotel gibt es einige kleine Läden (zum Handeln) uns Shoppingcenter(feste Preise). Auch ein paar Restaurants und kleine Cafes waren vorhanden. Über die Reiseleitung und auch bei den Anbietern am Hotel konnte man eine Vielzahl an Ausflügen buchen.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein "Superior" Doppelzimmer mit Doppelbett (Nr. 1004.) Dieses Zimmer hatte eine große Sonnenterasse mit Liegen sowie Terassenmöbeln. Blick zum Pool. Größe war für ein Doppelzimmer vollkommen ok. Möbel waren in Orange und in einem guten Zustand. Flachbildfernsehr mit drei deutschen Programmen hat ausgereicht. Klimananlage kühlte bei uns richtig wenn wir sie auf fünf Grad gestellt hatten. Hatten ein Zimmer ohne dieses Kartensteckteil. Heißt bei uns lief die Klimaanlage und er Strom rund


Service

5.0

Personal war überwiegend freundlich. Der ein oder andere weniger aber mit ein paar Dinar ging es dann. Wenig Deutschkenntnisse vorhanden jedenfalls bei den Kellnern und der Animation. Der Life Guard am Strand dagegen spricht wirklich sehr gut Deutsch. Aber mit Englisch oder Händen und Füssen geht alles. Zimmereinigung war vollkommen in Ordnung. Keine Beanstandung. Paar Dinar Trinkgeld und man bekommt ein Tip Top Zimmer. Zusatzleistungen haben wir nicht in Anspruch genommen. Arzt war wohl vorhand


Gastronomie

5.0

Im Royal Kenz gibt es ein Hauptrestaurant. Sowie ein italienisches, ein indisches und ein Steakhaus. Im Hauptrestaurant war jeden Abend ein anderes Land als Speisetheme (Asiatisch, Italienisch usw.) Relativ große Auswahl an Speisen. Auch landestypisch. Qualitativ wirklich sehr gut. Eigentlich findet wirklich jeder was zu essen der jetzt nicht so wählerisch ist. Viele Nudelgerichte. Große Auswahl an Salaten und Beilagen. Auch beim Frühstück viele Cornflakes und Süßspeisen. Im Italienischen haben


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation war vorhanden. Brauchte wir aber jetzt nicht. Gab so die gängigen Sachen (Wasserball, Dart, Beachvolleybal usw.) Wenn man nicht wollte wurde man auch in Ruhe gelassen. Nen Kinderclub gab es nicht und auch sonst nichts für Kinder. Die Kinderdisco haben wir nur einmal in 10 Tage gesehen. Ob das so richtig ist wissen wir nicht. Auf jedenfall war die nur einmal auf der Bühne. Es gab einmal einen Disco Abend war aber eher ne Feuershow. Das Kenz verfügt über zwei Pools und einen Nichtschwimm


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marina (51-55)

September 2014

Toller Urlaub im Royal Kenz

5.4/6

Wir haben eine wunderschöne Woche im Royal Kenz verbracht. Gerne werden wir wiederkommen. Wir haben nichts zu beanstanden gehabt, das Personal war überaus freundlich und aufmerksam. Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Auch an unserem Zimmer hatten wir nichts auszusetzen, es wurde gründlich gereinigt, täglich neue Handtücher usw. Der Strand einfach traumhaft, die Strandbar nur zu empfehlen. Da es genügend Bars gab, hatten wir auch nie lange Wartezeiten für die Getränke. Es gab übrigens sehr lecker Cocktails, vor allem abends vor dem Restaurant gab es jeden Abend einen anderen Cocktail. Alles in allem hatten wir einen tollen Urlaub und freuen uns auf ein Wiedersehen im Royal Kenz. (Wir können die ewigen Meckerer nicht verstehen, es ist sauber, das Personal freundlich, das Essen mehr wie ausreichend, lecker und abwechselnde Buffets, keine Ahnung, was es dort zu meckern gibt.)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

September 2014

Ein traumhafter Urlaub !!!

5.6/6

Ich habe mit meinen Eltern dieses Hotel gebucht und kann nur soviel sagen das es ein traumhafter Urlaub war!!! Es hat alles gepasst. Beim Zimmer angefangen: Ich hatte ein Doppelzimmer für mich alleine und es wurde, auch wenn mal kein Trinkgeld hingelegt wurde, ordentlich sauber gemacht und es gab immer frische Handtücher im Doppelpack. Im gesamten Hotel roch es von Morgens bis Abend immer nach frischen Rosen. Das Essen war immer abwechslungsreich und absolut lecker und vor allem gab es eine sehr große Auswahl an Gerichten, egal ob Morgens, Mittags oder Abends. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Das ganze Hotel wurde gepflegt ob es der Garten das Haus selber oder der Strand und Poolbereich ist. Ich würde dieses Hotel jedem Empfehlen der mit der tunesischen Mentalität zu Recht kommt !!! Es war wie bereits erwähnt ein traumhafter Urlaub und für mich persönlich eine Überlegung wert im nächsten Jahr wieder dort Urlaub zu machen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christine & Christian (41-45)

September 2014

Tolles Hotel zur Entspannung...

5.7/6

Das Hotel ist ein absoluter Traum. Ich war schon einige Male in Tunesien aber so ein sauberes Hotel hatte ich noch nie. Die Toiletten sind einige Male am Tag sauber gemacht. Das Personal ist sehr freundlich. Un das Essen ist ein Traum gewesen. Reichhaltig und abwechslungsreich. Wer hier was auszusetzen hat, hat keine Ahnung und keine Ahnung was solche Leute zu Hause essen. Alles im allen ist das ein Hotel zur totalen Entspannung und Erholung. Der Strand und das Meer ist super schön und gepflegt. Kann ich nur weiterempfehlen und wir kommen wir in dieses Hotel.


Umgebung

5.0

Gute Lage, auch für die Stadt und Hafen.


Zimmer

6.0

Sauberes und super großes renoviertes Zimmer, war ein komfortzimmer, Nr. 306. mit super großem Balkon. Traumhaft....


Service

6.0

Guter Service, freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Super gutes und abwechslungsreiches essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kann ich nicht beurteilen, da wir nicht am Pool waren. Aber super schöne poollandschaft.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

September 2014

Schöner Urlaub

4.9/6

Alles in allem ein schönes Hotel mit freundlichem Personal,wir kommen gerne wieder hier hin. Für Leute die es ruhiger mögen empfehlen wir kein Zimmer mit Poolblick zu nehmen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sina (26-30)

August 2014

Gutes Hotel, weiterzuempfehlen

5.5/6

Alles in allem ein sehr gutes Hotel! Wir hatten ein sehr schönes Zimmer, relativ modern gehalten. Alles sauber und gepflegt. Es gibt immer ein riesen Buffet, mit reichlich Auswahl, hier findet wirklich jeder was. Ich bin sehr kritisch im Essen und lebe Vegetarisch und auch ich bin satt geworden. Es gibt sehr viel Auswahl, dafür ist es fast jeden Tag das gleiche, aber vollkommen ok. Die Kellner sind sehr unterschiedlich, die meisten aber sehr bemüht. Am letzten Tag wurden wir direkt am Eingang des Restaurants vom Oberkellner abgewiesen, weil mein Freund eine Knielange Shorts anhatte, das empfanden wir als ziemlich unfreundlich, weil über die Hälfte der Gäste noch kürzere Hosen anhatten. Das war aber das einzige negativ-Erlebnis. Es gibt 2 Pools, die ausreichend sind. Die Liegen sind wie überall, manchmal etwas knapp und bereits um 6 Uhr morgens mit Handtüchern reserviert. Der Weg zum Strand beträgt ca 3-4 Minuten, am Strand gibt es eine Strandbar mit Getränken und Snacks. Am Strand selbst waren immer Liegen frei, leider ist das Wasser nicht ganz so schön, es gibt einige Algen und das Wasser ist nicht sehr blau. Wir haben die meiste Zeit am Pool verbracht. Am Strand selbst gibt es einige Unternehmungsmöglichkeiten, Pferde oder Kamele reiten, Wasserski, Kite-Surfen, Jet-Ski fahren, Bananenboot uvm. Es gibt rund um das Hotel ein paar Shopping-Buden, hier kann man gut Getränke/Essen oder Kleider,Taschen,Schuhe kaufen. Handeln nicht vergessen, sonst wird man über den Tisch gezogen. Generell ist die Gegend rund um das Hotel nicht soooo schön und weniger einladend, da ausserhalb des Hotels viel Müll rumliegt, man merkt halt, dass es ein armes Land ist. Für einmaligen Urlaub ist es aber auf jedenfall zu empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julian (19-25)

August 2014

Super Hotel!!

5.3/6

Super Hotel!! Wir sind grade erst vor ein paar Stunden zurück aus Tunesien gekommen,musste aber jetzt noch eine Positive Bewertung abgeben,als wir vor 3 Wochen gebucht haben,hatte das Hotel nur 76% was sich aber mitlerweile zum Glück auf 85% schon verbessert hat! Die Leute dort waren super nett und auch Hilfsbereit gegen 1-2 Dinar Tringeld,hätten manche Kellner einen schon fast die Füße geküsst.:) Es hat meiner Freundin und mir super viel Spaß gemacht. Ihr solltet auf jeden Fall mal Jet Ski und das Wasser Sofa ausprobieren macht echt sehr viel Spaß. Auch der Spa Bereich war Super. Habe gegen eine Gebühr auch eine Gesichtsbehandlung und das Fitness Studio genutzt. Was auch immer inlusive einer Wasserflasche und Handtuch war.Wenn ihr das Hotel bucht macht ihr auf jeden Fall nichts falsch!! Viel Spaß wünsche ich euch!! :)


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Detlef (51-55)

August 2014

Tolles Hotel,jederzeit wieder

5.4/6

Am Anfang waren wir etwas skeptisch weil es überwiegend von englischen Urlauber besucht wird,die den Hauptteil der Gäste stellt,gefolgt von russischen Gästen,der Rest Holländer,Deutsche,Schweizer u.Franzosen. Wir können aber zu keinem Zeitpunkt sagen daß auch nur ein Gast egal welcher Nation,durch unangemessenes Verhalten aufgefallen ist.Es war alles relativ ruhig,lustig u.harmonisch.Das ideale Hotel zum Entspannen u.Geniessen. Das Hotel verfügt über zwei À la carte Restaurants.zu keinem Zeitpunkt hatten wir je das Verlangen eines dieser Restaurants auszuprobieren.Das Essen im Hauptrestaurant war immer aber wirklich immer abwechslungsreich,sehr schmackhaft u.wunderschön dekoriert herrgerichtet.Beim Betreten des Restaurants war es schon eine Freude an dem Buffet teilzunehmen.Die Köche haben sich immer was neues einfallen lassen. Das Personal war auch ohne Trinkgelder stets freundlich u.hilfsbereit.Wir haben gerne mal ein paar Dinar Trinkgeld gegeben. Unser Zimmer war groß genug,komfortabel,sauber.Jeden Tag wurde zu unserer Zufriedenheit gereinigt. Der Weg zum Hotel eigenen Strand war über einen Hotel eigenen Weg in ca.5-8Minuten zu erreichen. Am Strand war feiner weißer Sand.Der Strand war zu jeder Zeit durch Security u.Life Guard überwacht. Abschließend möchten wir sagen daß wir das Hotel unseren besten Freunden weiter empfehlen würden u.selber auch dorthin fliegen würden.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke