100%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.0
Service
5.5
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Eike (41-45)

Juli 2019

Super

6.0/6

Sehr schön gelegen tolles Personal und Küche. Die Lage ist recht Abseits aber wunderschön. Wir hatten einen super Sonnenaufhang bei einem tollen Frühstück.


Umgebung


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

August 2018

Wunderbarer Platz für einen tollen Urlaub

5.0/6

Relativ neues, sehr heimelig hergerichtetes Hotel der Kette Fosshotel auf der Halbinsel Snaefellsnes im kleinen Weiler Hellnar. Tolle Aussicht auf die Steilküste, in kurzer Fahrdistanz zum Besucherzentrum des Nationalparks, wunderbar gelegen. Preislich eher gehoben, aber ok.


Umgebung

6.0

Im kleinen Weiler Hellnar auf der Snaefellsnes Halbinsel, wunderbar gelegen mit toller Aussicht auf die Vulkanberge des Snaefellsnes Nationalparks auf der einen und der Steilküste nach Arnastapi auf der anderen Seite.


Zimmer

5.0

Könnten etwas grösser sein, aber sehr praktisch eingerichtet, tolle warme Fussbodenheizung v.a. im Badezimmer, viele Steckdosen und Kleiderhaken, alles was man braucht für einen Entdeckerurlaub


Service

5.0

Sehr freundlich, alles hat immer gepasst.


Gastronomie

4.0

Frühstück ist wie üblich für diese Kette, allerdings war die Kaffee-/Teeauswahl ein wenig beschränkt und auch die warmen Speisen waren nicht so toll. Für den Preis eher mässig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

Mai 2018

Gutes Hotel auf der Halbinsel Snæfellsnes

5.0/6

Tolles Fosshotel am Fuße des Snæfellsnesjökull. Tolle Lage am Rande der Halbinsel Snæfellsnes. Sehr ruhig gelegen in der kleinen Stadt Hellnar


Umgebung

6.0

Direkt am Fuße des Snæfellsnesjökull gelegen, liegen viele Attraktionen der Natur in Reichweite. Ein Auto ist zwingend erforderlich.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind eher klein aber doch sehr gemütlich. Das Badezimmer ist im Verhältnis großzügig geschnitten.


Service

6.0

Freundliches und nettes Personal.


Gastronomie

6.0

Klasse Frühstücksbüffet mit internationalen und nationalen Spezialitäten. Abends ist der Frühstücksbereich der Restaurantbereich. Die Küche ist absolut genial und preislich im normalen Islandrahmen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Walter (70 >)

Juli 2017

Empfehlenswerter Aufenthalt

6.0/6

sehr kompetentes, freundliches Personal - ausgezeichnetes Restaurant - saubere, große Zimmer - hervorragende Lage


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephan (31-35)

Juli 2017

Top Lage!

6.0/6

Die Lage dieses Hotels ist einmalig. Es übetrifft die offizielle Sternekategorie u.a. mit einem top Frühstücksbuffet und einem netten Restaurant mit Blick aufs Meer. Die Küche abends ist nicht herausragend, aber der Ausblick macht dies wieder wett.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadja (46-50)

Oktober 2016

Tolle Lage, den Rest muss man selbst entscheiden

4.0/6

Einsam gelegenes Hotel, direkt am Meer mit herrlicher Aussicht auf den Gletscher. Eingangsbereich mit Sitzecke . Nach vielen guten Bewertungen haben wir uns gefreut hier zu übernachten und wurden sehr enttäuscht. Nur weil es eine super Lage hat, sagen wir Daumen rauf.


Umgebung

6.0

Tolle Lage am Meer und zum wandern schöne Wege. Abgelegen ca. 30 min zum nächsten Ort.


Zimmer

4.0

Klein und sehr schlicht, kein Schrank, kleines Bad, zum grossen Teil IKEA Möbel, was nicht schlecht sein muss, aber die Möbel waren zum Teil sehr angestossen und wären dann nicht so teuer im Austausch. Hellhörig, man hörte wenn die Nachbarn Stecker in die Steckdose steckten. Keine Gardine, sodaß man das Rollo runterlassen muß, wenn man ungestört sein will. Morgendliche Reinigung bestand aus Handtuchwechsel und Waschbecken auswischen, sowie Betten machen. Betten selbst waren durchgelegen.


Service

3.0

Rezeptionisten sehr demotiviert, Bedienungen im Restaurant am Morgen sehr laut (Gespräche miteinander, Lachen) unangenehm laute Rockmusik im Restaurant. An der Rezeption ein Hinweis, daß man bei Internetnutzung kein streaming wünscht, ansonsten würde die Verbindung unterbrochen !


Gastronomie

4.0

Essen im Restaurant gut aber für die Portionsgrösse definitiv zu teuer, Island ist schon sehr teuer, aber man muss mindestens 2 Gänge nehmen um satt zu werden. Unverschämt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marianne (56-60)

September 2016

Schnönes Hotel direkt am Nationalpark

6.0/6

Hotel mit Atmosphäre am Rande des Snaefellsness Nationalparks. Das Hotel hat nette einfache Zimmer aber ein sehr gemütliches Restaurant und eine schöne Bar. Es gibt Zimmer mit tollem Meerblick. Auf der anderen Seite kann man auf den Gletscher blicken, sofern er sich "blicken" lässt.


Umgebung

6.0

Schönes Haus direkt am Nationalpark.


Zimmer

5.0

relativ einfach


Service

5.0

sehr zuvorkommend und freundlich


Gastronomie

5.0

sehr gutes Essen zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis.


Sport & Unterhaltung

5.0

Besuch des Nationalparks (tolle Wanderungen durch die Lavalandschaft) und touristische Gletschertouren


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Richard (51-55)

Juli 2016

Mehr als 2 Sterne

6.0/6

Das Hotel liegt sehr schön über dem Meer. Unser Zimmer war ganz neu und sehr geräumig; das Restaurant ausgezeichnet. Warum, es nur 2 Sterne hat verstehen wir nicht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marc (36-40)

Juni 2016

Traumhafte Lage, allerdings einfacher Standard

4.0/6

Sehr schöne Lage mit Blick auf das Meer oder den Snaefellsjökull, angenehme Grösse, schönes Restaurant. Allerdings für den verlangten Preis ist das ganze etwas sehr schlicht. Das Personal ist eher demotiviert.


Umgebung

6.0

Traumhafte, einsame Lage in Hellnar.


Zimmer

4.0

Kleine aber angenehme Zimmer, einfacher Standard aber zweckdienlich. Achtung, die Koffer muss man tragen, die Zimmer sind nur über einen Kiesplatz erreichbar.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Vorab, das Restaurant ist sehr schön und die Küche ist gut! Allerdings ist das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht gut. Die hohen Preise wären ja okay - wie in Island üblich - nicht akzeptabel finde ich jedoch die sehr kleinen Portionen. Nach einem 3-Gang-Menue für 200 Euro (2 Personen) hatten wir schlicht noch Hunger und das ist nicht okay und gibt Abzug.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

Juni 2015

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Sehr freundliches Personal, netter Empfang, das Essen ist war am Abend und auch zum Frühstück ausgezeichnet, alles wunderbar!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (61-65)

August 2014

Phantastische Hotel an Bucht Faxafloi

4.6/6

Hotel liegt direkt am Meer. Hier sind atemberaubende Sonnen- Auf- und Untergänge zu sehen! Die Zimmer haben überwiegend Meerblick, sind großzügig und liebevoll eingerichtet. Das Frühstück ist umfangreich und gut. Die Wanderung an der Südküste von Snaefellsnes vom Hotel (etwa eine Stunde) ist ein Muß und wird mit herrlichen Ausblicken belohnt! Einfach Spitze!!!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sybille (46-50)

Juni 2014

Immer wieder.

5.8/6

Tolles Hotel ,besonders für isländische Verhältnisse .Unglaublich schöne Lage , auf der einen Seite das Meer und auf der anderen Seite der schneebedeckte Berg.Schöne Zimmer , sehr freundliches und hilfsbereites Personal.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Violetta (46-50)

Juni 2014

Hotel mit Aussicht, gemütlich, gutes Essen

5.4/6

Unser 3. Hotel. Eins von den besten Hotels auf unserer Island Rundreise. Wir haben mit Meer Blick gebucht, es lohnt sich. Schön. Das Essen war sehr gut, nur empfehlenswert (Fischgerichte ..lecker). Wir haben Frühstück und Abendbrot gegessen. Großes Bad, aber keine Ablagen und kein Tisch im Zimmer, das kann man sicher ändern.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (31-35)

Juni 2014

Ob Berg oder Meer: toll gelegen, ruhig und sauber.

4.3/6

Wahnsinnig tolle Lage: hinter dem Hotel der beeindruckende Snæfellsjökull und vor dem Hotel das wundervolle Meer. Vom Frühstückssaal hat man einen grandiose Aussicht auf das Wasser und bei schönem Wetter kann man zum Abendbrot auf der Terrasse sitzen. Von hier aus kann man perfekt Ausflüge in den Nationalpark unternehmen. Mit viel Glück sieht man im Meer ein paar Orkas in Action. Leider ist es bis zur nächsten größeren Einkaufsmöglichkeit in Olafsvik ein gutes Stück zu fahren (ca. 30 Minuten). Das Hotel ist relativ klein, gemütlich, sauber und stilvoll eingerichtet. Bei gutem Wetter werden Glacier-Touren angeboten.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

Juli 2013

Fast ein Geheimtipp!

5.4/6

Tolles Hotel, sehr gutes Restaurant, super Lage mit Blick auf das Meer, Zimmer einfach aber wohnlich eingerichtet. Fast ein Geheimtipp!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Miriam (31-35)

Juni 2013

Prima Frühstück, tolle Zimmer

5.0/6

Sehr saubere und schöne Zimmer. Wer Wert auf einen schönen Ausblick legt, dem seien die Ocean-View-Zimmer empfohlen. Das Frühstück ist für isländische Verhältnisse ausgezeichnet - das beste, das wir während unserer Rundreise hatten.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

Juni 2013

Tolles Hotel!

5.3/6

Ein sehr schönes Hotel mit viel Flair. Tolle Aussicht auf das Meer. Super Restaurant. Sauberes, etwas kleines Zimmer. Sehr zu empfehlen!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (46-50)

Juli 2012

Toller Blick auf das Meer!

5.2/6

Wunderbares, etwas einsam gelegenes Hotel mit tollem Blick auf das Meer. Spitzenrestaurant für Abendessen. Zimmer etwas klein und recht einfach eingerichtet, aber sehr sauber.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris (51-55)

Juni 2012

Einfach schön!!

5.1/6

Recht einfaches Hotel in traumhafter Lage. Alles waren sehr freundlich und zuvorkommend. Tolles Restaurant mit hervorragender Küche. Schöner Blick auf das Meer.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (26-30)

Juli 2011

Moderne Zimmer, gutes Essen, einsame Lage

4.2/6

Das Hotel hat ca. 30 Zimmer und besteht aus einem Mittelteil mit Lobby und Restaurant sowie zwei Anbauten rechts und links, alles ist ebenerdig. Die Nationalitäten waren nach unserem Empfinden wie überall in Island hauptsächlich Deutsche, Österreicher, Schweizer und Franzosen. Vorm Haus sind ausreichend kostenlose Parkplätze auf dem geschotterten Parkplatz vorhanden. Checkout bis 11.30 Uhr. Das Hotel hat ein Green Globe Siegel. Das in anderen Bewertungen angesprochene esoterische Flair haben wir nicht erlebt, außer den Lebenshilfe-Sprüchen auf dem Kopfkissen und klassischer Musik beim Abendessen.


Umgebung

3.0

Gute, aber etwas einsame Lage mit direktem Blick auf den Snaefellsjokull. Der Ort ist sehr klein und ohne Einkaufsmöglichkeiten. Nebenan gibt es eine Art Jugendherberge, in Richtung Meer ein Café. Der nächste Ort Arnastapi ist zu Fuß in 40 Minuten erreichbar. Dort gibt es einen Campingplatz mit Tankstelle, ein Restaurant und einen Anbieter für Gletschertouren.


Zimmer

5.0

Das Zimmer gehörte zu den modernsten und schönsten auf unserer Rundreise. Es war ausreichend groß und sauber, hatte Parkettfußboden, ein Doppelbett, dazu eine niedrige Kommode, 2 Stühle, Flachbildfernseher (ein isländischer Sender und mehrere englische: Sky News, ITV), leider keinen Spiegel. Das Bad war ebenfalls sehr schön mit dunkelbraunen Fliesen, einem schwenkbaren Spiegel und ebenerdiger Dusche. Duschgel und Seife sind vorhanden. Je nach Lage hatte man Meerblick oder einen fantastischen Bl


Service

4.0

Wir wurden sehr nett und perfekt deutschsprachig empfangen. Die Rezeption bucht gern Ausflüge oder erklärt die englische Menükarte des Restaurants.


Gastronomie

4.0

Das Restaurant ist hochwertig und hell eingerichtet mit Blick auf das Meer. Es gibt eine kleine Terrasse mit wenigen Tischen, allerdings war es uns immer zu kühl zum draußen essen. Das Frühstück war für uns sehr gut und schmackhaft. Es gab leckeren Graved Lachs, Käse, Wurst, fertig geschälte Eier, Tomaten/Gurken, Marmelade, Butter und Margarine, Toast, Croissants, Knäckebrot und Baguette, Kekse, Müsli, Naturjoghurt sowie ein Waffeleisen und Sirup; an Getränken Kaffee, Tee (Beutel), Orangen- und


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Volker (36-40)

Mai 2011

Nettes Wellnesshotel im Grünen am Snæfellsjökull

5.7/6

Wir waren 2 Nächte dort. Das Hotel war Frisch renoviert, wir waren Erstbenutzer - der Duschbadspender war noch gar nicht montiert. Die Zimmer sind hell angenehm gross und gut ausgestattet, nicht nur für isländische Verhältnisse. Das Restaurant war gut mit schmackhaften Gerichten. Die Auswahl beschränkte sich auf wenige Gerichte. Die Preise waren isländisch hoch, aber noch im Rahmen für dortige Verhältnisse. Die Lage am Snæfellsjökull war super, das kleine Dorf war auch sehr net, einfach idyllisch gelegen.Gut für einen mehrtägigen Aufenthalt einen halben Tag von Reykjavik entfernt. Preislich war es etwas teurer als die anderen Hotels/Unterkünfte bei unsem 3-wöchigen Islandaufenthalt, aber durchaus das Geld wert.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

September 2010

Schönes Hotel zum Wohlfühlen in toller Lage

5.2/6

Das Hotel liegt in sehr einsamer Lage im Mini-Dörfchen Hellnar an der schön zerklüfteten Küste von Sneffelsness. Das langgestreckte Gebäude liegt leicht erhöht am Hang und je nach Zimmerkategorie hat man entweder Blick auf den Sneffelsjökull Berg oder das Meer, welches etwa 100 Meter entfernt ist. Die 20 Zimmer sind gleich ausgestattet und der Preisunterschied resultiert nur aus der unterschiedlichen Lage. Sowohl in den Zimmern als auch im Restaurant sind große Fenster und so wirkt alles sehr hell und freundlich. Das Zimmer war recht klein mit 2 Betten, Fernseher, Funkwecker und kleinem Tisch mit Stühlen ausgestattet. Das Badezimmer ist sehr modern, sauber und bietet auch einen Fön. Allerdings ist das Waschbecken so winzig, dass man echte Schwierigkeiten hat , sich zu waschen. Im Eingangsbereich liegen einige Faltblätter und Broschüren aus und der junge Mann an der Rezeption war sehr freundlich, hilfsbereit und auskunftsfreudig. Das Frühstück wurde als Buffet angeboten und war umfangreich und gut. Sogar Lachs gab's. Vor dem Restaurant befindet sich eine Terrasse ; bei schönem Wetter ist es sicher sehr schön, von dort über das Meer zu schauen. Das Abendessen haben wir nicht im hoteleigenen Restaurant eingenommen; kann ich also nichts zu sagen. Ich habe nur gesehen, dass es jeden Tag eine wechselnde Karte gab. Das Angebot beschränkt sich aber auf nur wenige Hauptgerichte, die bei ca. 20 Euro lagen. In Laufnähe befindet sich direkt am Meer ein kleines Cafe, das auch warme Kleinigkeiten anbietet, wie Quiche und wechselnde Tagessuppe. Dort beginnt auch der sehr schöne Wanderweg, der von Hellnar nach Arnastapi ( 2,5 Kilometer ) an der Küste entlangführt. Das Hotel ist mit 140 Euro pro Doppelzimmer inklusive Frühstück nicht gerade günstig, ist aber eine sehr schöne Unterkunft und ein guter Standort, um die Halbinsel Sneffelsness zu erkunden.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Britta (41-45)

Juni 2010

Hotel in schöner Lage

4.2/6

Kleines Hotel, das man gut für eine oder zwei Übernachtungen während einer Rundreise buchen kann.


Umgebung

5.0

Je nach Lage des Zimmers Blick auf das Meer oder den Snaefelsjökull. Einkaufsmöglichkeit und Tankstelle einige km entfernt. Aber guter Ausgangspunkt für Ausflüge und Wanderungen.


Zimmer

4.0

Ausreichend groß und sauber. Leider kein Doppelbett.


Service

4.0

Englischsprachiges Personal. Service beim Abendessen war etwas unsicher.


Gastronomie

4.0

Angebot von Abendmenue. Landestypische Küche und ordentliche Qualität.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manuel (41-45)

Juni 2009

Schönes Hotel in abgelegener Gegend

4.3/6

Das Hotel Hellnar liegt ziemlich abgelegen in einer winzigen Ansiedelung am Fuss des Snaefellsjökull und bietet durchaus guten Service. Gut ist, dass sich das Hotelmanagement dem Prinzip des ökologischen und nachhaltigen Tourismus verschrieben hat (und dies auch mehr als deutlich propagiert). Außergewöhnlich ist, dass die Besitzerin nicht nur im Tourismus engagiert ist, sondern auch eine der führenden isländischen "Lebenshilfe-Buchautoren" ist; demzufolge hat das ganze Hotel einen etwas nervigen "Esoterik-Touch", der sich u.a. darin äußert, dass auf dem Bett kleine Kärtchen mit "klugen Lebenshilfe-Sprüchlein" liegen oder dass im Speiseraum nicht nur Engelsbilder und eine "Marien-Ecke" präsentiert werden, sondern auch noch Wellness-Flötenmusik das Frühstück beschallt (... was insgesamt eine Art "Kirchentags-Atmosphäre" hervorruft, die absolut nicht jedermanns Sache ist ...). Wer sich aber am "Eso-Flair" nicht stört, der kann im Hotel Hellnar gut wohnen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thorsten (36-40)

Juli 2008

Hotel Hellnar auf Snaefellsbaer

5.2/6

Das Hotel liegt zwar ziemlich abgelegen, aber alles in allem war es doch ein Klasse Hotel. Es gibt im Hotel nur das Erdgeschoss, wo sich die Zimmer, das Restaurant und alle sonstigen Einrichtungen sich befinden. Neben dem Hotel gibt es noch Bungalows, wobei ich über die nicht viel sagen kann, da ich sie nur vona außen gesehen habe. Das Hotel macht einen sehr neuen Eindruck, die Zimmer sind zwar nicht besonders groß, aber absolut sauber mit Dusche und Toilette ensuite.


Umgebung

4.0

Der Ort beseht nur aus ein paar Häusern, ansonsten sagen sich dort die Hasen und Polarfüchse gute Nacht. Wer allerdings die Ruhe sucht, oder wie ich an einer großen Islandsrundreise teilgenommen hat ist dort genau richtig. Ein sehr gemütliches Hotel. Einkaufs- oder Unterhaltungsmöglichkeiten sind allerdings gleich null. Das Hotel befindet sich direkt unter dem Gletscher und Vulkan Snaefellsjökull, wo im Jules Verne Roman "Reise zum Mittelpunkt der Erde" der Einstieg in das Erdinnere stattgefunde


Zimmer

5.0

Wie schon erwähnt sind die Zimmer top, es befindet sich auch ein Fernseher auf dem Zimmer, mit den 3-4 Programmen aber die Angeboten wurden, ist nicht viel Staat zu machen.


Service

5.5

Es gab hinsichtlich des Services keinerlei Beanstandungen.


Gastronomie

6.0

Das Essen, was wir bekommen haben war sehr gut ebenso das Frühstück. Allerings ist das Bier noch einen tick teurer als anderswo im Land, jedenfalls habe ich dort das teuerste Bier auf ganz Island getrunken mit 890 Kronur für 0, 5 l wow.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5

Bewertung lesen