100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Romy (41-45)

Juni 2020

Wunderschönes Hotel, direkt am Meer

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand, wunderschön. Wir hatten dort All Inclusive. Das Essen war ausgezeichnet. Das Zimmer war wunderschön mit Balkon. Leider war der Meerblick nur seitlich, also nicht so, wie wir es erwartet hatten. Das Personal war sehr freundlich. Das Poolservice mit frisch gepresstem Orangensaft und Kaffee, auch gratis, war ausgezeichnet. Das war bisher das schönste Hotel, wo ich bisher war. Was mich gestört hatte, war, dass am Strand nicht die normalen waagrechten Liegen waren, sondern nur Liegestühle mit Stoff, wo man nur sitzen kann. Das fand ich nicht sehr gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mary (46-50)

November 2017

Schön und günstig

6.0/6

Dieses schöne Hotel liegt abseits von Monastir, mitten in einem besonderen Touristengebiet. Das Stadtzentrum ist etwa drei Kilometer entfernt. Sie können leicht mit dem Zug in die Stadt gelangen, da der Bahnhof sehr nahe ist. Der Fahrplan ist besser von der Rezeption zu lernen. In der Nähe des Hotels gibt es keine Sehenswürdigkeiten, das heißt, es gibt keinen Ort, wo man hingehen kann. Und warum eigentlich gehen, wenn du zur Ruhe kommst. Die Zimmer sind gut, obwohl die Möbel meiner Meinung nach zu alt sind. Alle Zimmer sind im arabischen Stil eingerichtet. Das Essen ist köstlich, ich möchte eine große Auswahl an Gerichten erwähnen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reiner (41-45)

Oktober 2015

Schönes Strandhotel, leider schon ein wenig alt

4.1/6

Dieses Strandhotel ist leider schon ein wenig in die Jahre gekommen. Hier wären ein paar Renovierungen angebracht. Ich habe eine Suite bekommen, mit zwei separaten Schlafzimmern und zwei Balkonen. Leider funktionierte der Fernseher nicht und die Tür des Balkons schloss nicht richtig. Auch gibt es in der Umgebung keine Auswahl an Restaurants oder Bars, das hoteleigene Restaurant hatte nur eine eingeschränkte Auswahl im Angebot. Da es sich hier aber eher ein Touristen- denn ein Geschäftsreise-Hotel ist, kann man das in der Nebensaison einigermaßen verkraften. Abends ist es dann schon recht langweilig. Das Frühstück war ok, es gab frisch zubereitete Spiegel- oder Rühreier. Taxi zum Flughafen Monastir kostete keine 3 Euro. Für den Preis, den ich bezahlt hatte, eine Empfehlung.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Vatame (26-30)

August 2015

Keine 4 Sterne schade

2.7/6

Also ein Vier sterne Hotel wie wir es kennen war es definitiv nicht. Unser Familienzimmer war zwar groß mit 2 Balkonen, allerdings war sauberkeit nicht GROß geschrieben. Nicht übermäßig dreckig aber halt nicht sauber. Sanitären Einrichtungen schon ziemlich alt. Einrichtung des Zimmers in die Jahre gekommen. All Inklusive Plus rentiert sich bei diesem Hotel garnicht, es sei denn man will nur Trinken. Im Hotel gab es 2 Restaurants und einen Crepestand sowie einen Imbiss in dem wir unser essen zahlen mussten. In einem dieser Restaurants wurden uns sogar die Getränke in Rechnung gestellt. Dies fand ich eine Frechheit man bucht ja nicht ohne Grund All inklusiv Plus. Einmal während seines Aufenthalts hat man die möglichkeit sein Abendessen einmal á la carte zu bekommen, dies war aber auch ein Reinfall. Man durfte sich lediglich die Getränke aussuchen und bekam dann ein 3 Gänge Menü aufgetischt obs nun nach Geschmack war oder nicht war egal. An den restlichen Tagen war man im Speisesaal des Hotels mit dem Buffet versorgt worden. Landestypisches essen, nicht viel dabei gewesen was besonders gut gewesen wäre. Andere Hotelgäste kamen uns vor wie Schweine es lag mehr essen am Boden oder auf dem Tisch wie auf dem Buffet. Servicepersonal im gesamten Hotelbereich recht freundlich, aber man merkt das sie eigentlich nur versuchen ein gutes Trinkgeld zu erhaschen. (Tat mir auch leid für die Angestellten scheinen ja nicht viel zu verdienen). Wir hatten uns für den Ausflug zum Friguia Park, das Tauchen und den Ausflug nach Tunis entschieden. Allerdings war der Park nicht wie erzählt worden war KEIN ZOO freilebende Tiere etc. Es war einfach ein Park wie jeder andere jedes Tier hat ein Gehege oder Käfig. Zudem hat man kaum Zeit um sich den Park anzusehen, wenn man die Delphinshow dazugebucht hatte und der Bus nicht wie geplant vom Hotel abfährt. Tauchen war ok, die CD die man sich zusätzlich machen lassen kann rentiert sich wirklich ist ne schöne erinnerung. Der Ausflug nach Tunis war okay aber ziemlich anstrengend mit Kindern. Unsere Kids sind 5J. Direkte Strandlage hat gestimmt Wasser war ok. Pool war Sauber Poolbar auch ok und Hallenbad war auch vorhanden waren aber nicht drin.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (56-60)

Juli 2015

EmirPalace

3.7/6

Hotel hatte max. 2 Sterne, nicht 4. Klimaanlage im Zimmer und Speisesaal funktionierte nicht. Ab dem 4. Tag wurden zunehmend Einheimische untergebracht, bis das Hotel von Tunesien vollgestopft war. Dadurch chaotische Zustände im Speisesaal und am Pool. Reisewarnung wäre dringend nötig. Unverständlich, warum das durch den Veranstalter nicht erfolgt. Waren froh, als wir wieder nach Hause fliegen konnten.


Umgebung

3.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Pia (19-25)

Juni 2015

Hotel für keine großen Ansprüche aber okay

3.0/6

Mich bin mit meiner Mutter für eine Woche verreist. Sehr gepflegter Strand. Hotel etwas verwohnt und das Essen war okay aber nicht sehr abwechslungsreich. Trotzdem haben wir uns super erholt, Personal war sehr nett! Transfer auch angenehm, ca 20 Min vom Flughafen entfernt. Man hört aber keine Flugzeuge während des Aufenthalts.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ingrid (51-55)

Juni 2015

Schöner Urlaub

4.8/6

Schönes Mittelklassehotel, nicht 4 Sterne, sondern 3 bis 3,5. Alle in allem ein schöner Urlaub. Preis/ Leistungsverhältnis ist in Ordnung. Die schlechten Bewertungen für dieses Hotel kann ich nicht nach vollziehen!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nils (19-25)

Mai 2015

Schöner Urlaub

5.2/6

Das Hotel liegt 20 Minuten von der Stadt entfernt, genau zwischen Monastir und Sousse. Die Busfahrt kostet allerdings nur umgerechnet 40 Cent pro Person. Das Hotelpersonal ist super freundlich, das Essen war auch gut, die Hotellanlagen und der Strand war Sauber. Die Kritik: Leider waren die öffentlichen Toiletten im Hotel nicht sehr sauber, am schlimmsten war die Toilette am Pool. Der Safe funktionerte leider nicht, das Kabel war abgeschnitten und das Telefon auf dem Zimmer war auch nicht in einem guten Zustand. Die Fernbedinung konnte man leider auch vergessen. Fazit: Schöner Urlaub für wenig Geld, sehr nettes Personal, super Essen, viele Angebote der Animation, gemischtes Hotelpublikum. Ps: Lasst euch nicht in Tunesien von der Umgebung den Urlaub versauen, Tunesien hat ein echt heftiges Müll problem, das werdet ihr sicherlich schon auf der Anfahrt zum Hotel feststellen. Aber sonst ein toller Urlaub für wenig Geld!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (56-60)

Mai 2015

Urlaub im Palast

5.5/6

Wir waren vor 18 Jahren in diesem Hotel und konnten uns nun die schlechten Bewertungen nicht so richtig vorstellen. Nun, das Hotel ist zwar älter geworden wie wir auch, doch es hat immer noch die gleichen großen Zimmer genauso wie die Empfangshalle einem Palast gleicht. Der Check-In an der Rezeption überaus freundlich. Bekamen sogar ein Zimmer mit Meerblick,gebucht hatten wir Gartenseite. Auf Sauberkeit wird hier großen Wert gelegt.Täglich wurden die Handtücher getauscht. Auch achtete das Personal im Speisesaal auf Sauberkeit am Büffet und Tisch. Das Essen war sehr lecker besonders die Desserts und Kuchen. Unser Kellner war sehr aufmerksam und hat jeden Tag unseren Tisch mit Blumen sehr hübsch dekoriert. Die Garten und Poolanlage war sehr gepflegt und der Strand erinnert einen an die Karibik. Weißer, feiner Puderzuckerstrand der von einem Mitarbeiter immer sauber gehalten wird. Wir haben uns davon überzeugt, daß das Hotel immer noch seinen Wert hat besucht zu werden. Das hat uns auch die vielen Stammgäste gezeigt die mehrmals mehrere Wochen im Jahr hier verbringen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sandra (19-25)

April 2015

Fantastischer Urlaub - super Preis-Leistung

6.0/6

Ich habe hier noch nie bewertet und hatte ehrlich gesagt ein ungutes Gefühl vor dem Urlaub, weil ich viele schlechte Bewertungen gelesen habe. Ich kann KEINE EINZIGE nachvollziehen. Das Hotelpersonal ist super freundlich und zuvorkommend. Das Essen ist völlig in Ordnung - kein Luxus aber vollkommen ausreichend. Die Hotelzimmer sind etwas in die Jahre gekommen ABER bei weitem nicht so schlimm wie auf den Horrorbildern. Als wir sagten ein Nachbar wäre sehr laut haben wir mehrfach angeboten bekommen sofort das Zimmer zu wechseln. Der Strand ist super und der Service erstklassig.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Maren (36-40)

April 2015

Gerne wieder

4.0/6

Super Service. Alle sehr nett. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. So what? Es hat uns so gut gefallen dass wir im Juli wieder fliegen.


Umgebung


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (41-45)

März 2015

Schönes hotel, nettes Personal, sauber

5.0/6

es ist alles sehr sauber und das personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. das restaurant ist sehr gemütlich und das essen sehr gut


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (41-45)

März 2015

Sehr schönes Hotel direkt am breiten Strand

6.0/6

Sehr schöne Hotelhalle. Auch die Außenanlage ist wunderschön angelegt. Wir hatten Übernachtung mit Frühstück , was für uns okay war. Im Urlaub gehen wir auch gern mal außerhalb des Hotels essen. Das ist auch besser für die Gastronomen in der Region. Und man lernt Land und Leute kennen. Die Zimmer sind sehr groß und zweckmäßig. Bad und Toilette sind getrennt , das ist sehr angenehm . Großer Balkon ist an allen Zimmern. Für uns, schon zum dritten Mal, perfekt.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Liegt ruhig. Man kann aber mit Taxi, Louage oder Bus alles gut und sehr günstig erreichen.


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Hatten nix zu reklamieren


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Netter und aufmerksamer Service


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Claudia (31-35)

März 2015

Badeurlaub

3.2/6

Wir hatten einen Badeurlaub gebucht, hatten weder Wasser im Pool noch einen sauberen Strand und Animation vorgefunden. Schlecht gereinigtes Zimmer. Viel Baustellen ringsrum, kein Shopping's möglichkeiten. Essen war Landestypisch.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Joachim (66-70)

März 2015

Hotel amir palace

4.8/6

alles in allem gut, man muß das preisleistungsverhältnis sehen, denn für einen günstigen preis kann man nicht ales verlangen


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (51-55)

Dezember 2014

Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

6.0/6

Der letzte Tag von 3 Wochen Urlaub. 1200€ für 2 Personen mit Flug und allinklusive . Ein sehr gutes Preis Leistungsverhältns. Das einzigste Manko, den notorischen Meckerern aus dem Weg zu gehen. Und keinerlei Probleme mit Ab- in- den- Urlaub. de


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (56-60)

Dezember 2014

Weihnachten und Silvester in Tunesien

4.4/6

Ein Satz vorab: das Preisleistungsverhältnis dieser Reise war ok, trotzdem würde ich dieses Hotel nicht empfehlen und auch nicht wieder besuchen. Aber machen sie sich selbst ein Bild nach den folgenden Angaben. Das Hotel Amir Palace ist vergangenen Zeiten entstiegen. Prachtvoll (es hatte wohl mal 5 Sterne) wenn man nicht so genau hinguckt aber wenn man genauer hinguckt dann ist vieles schon sehr schäbig (es hat nur noch 4 Sterne Landeskategorie). Da sind dann schon mal 3 von vier Sitzgelegenheiten im Zimmer abgeranzt und reparaturbedürftig so wie in unserem Familienzimmer. Das war allerdings von der Größe der beiden Zimmer sehr gut und in den Doppelbetten hätten auch 4 und nicht nur 2 Leute Platz gehabt. Beide Zimmer waren durch eine Tür getrennt, so dass Eltern und Kinder ungestört waren, so es gewohlt war. Beide Zimmer hatten einen Flatscreen ausreichender Größe. Es wurde jeden Tag geputzt und man hätte auch jeden Tag neue Handtücher haben können, hätte man es gewollt. Untypisch für ein Hotel in einem warmen Land war, dass die Zimmer mit Teppich ausgelegt waren. Beide Zimmer hatten übrigens auch Balkone. Die Klimaanlage funktionierte allerdings nur im Kinderzimmer. Die Aussenanlage zum Strand ist wunderschön angelegt. Der Aussenpool erscheint mir bei Vollbelegung aber etwas klein, da auch der Strand nicht sehr breit und tief ist. Das war für uns aber nicht relevant, da wir über Weihnachten/ Silvester gefahren sind und mehr die Innenanlagen genutzt haben. Das Hallenbad hat eine gute Größe und ist inclusive. Nicht inclusive sind alle anderen Leistungen wie Hammam, Jacuzzi und natürlich Massagen. Dafür sind die Preise allerdings genauso wie in Deutschland. Rückenmassage von 25min kosten dort 35DT (ca. 15€). Hammambesuch für 1 Stunde 15DT (ca. 7€). Auch beim Friseur, der Maniküre und Pediküre werden deutsche Preise aufgerufen. Habe ich so noch in keinem anderen südlichen Urlaubsland gehabt. Das Essen war gut, hat sich aber in den 14 Tagen immer wieder wiederholt. Fleischesser kommen nicht auf ihre Kosten. Es gibt eigentlich fast nur Pute und Huhn und Innereien. Halt preiswertes Fleisch. Reichlich sind die wohlschmeckenden Salate, das Gemüse und ganz besonders erwähnenswert sind die Nachtische. Das Weihnachtsessen war ein Traum, das Sylvesteressen ein Flopp. Leider waren zwischenzeitlich immer nur sehr wenige Gäste im Hotel, was sicher auch Einfluss auf das Essen hatte. Aber wie gesagt, man hat zu jeder Mahlzeit was gefunden was geschmeckt hat. Was uns garnicht gefallen hat war der Informationsfluß. Informationen waren Holeschuld. Es gab keine Hotelinfo auf dem Zimmer und was in All inclusive ultra drin war war auch nicht so richtig ersichtlich. Das Personal war teilweise sehr nett und teilweise sehr aufdringlich. Als Fazit haben wir für uns gezogen, dass Tunesien im Winter vielleicht nicht so der Hit ist, da das Hinterland in Skanes auch nicht das schönste ist.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (61-65)

Dezember 2014

Eine einzige Katastrophe !

2.0/6

Dieses Hotel war leider der größte Reinfall der letzten Jahre, denn früher war es wohl wirklich gut. von den angegebenen 5 Sternen ist nicht viel geblieben. Das Hotel hat einen extremen Renovierungsstau und die AI-Leistungen waren fernab des üblichen. Das 3-Sterne Dessole Saadia ist um Klassen besser als das Amir Palace. Das Hotel war sehr schwach belegt, was aber die Mängel in allen Bereichen nicht rechtfertigt. FAZIT: Niemals wieder in dieses Hotel !!! Von den gebuchten 3 Wochen bin ich dort nur 6 Tage geblieben und habe dann in das Schwesterhotel Orient Palace bei Sousse gewechselt. Dies war wesentlich besser, obwohl es nur 4 Sterne hat.


Umgebung

4.0

Im Bereich Skanes ist im Winter nichts los - das weiß man vorher, wenn man schon des öfteren dort war. Einkaufsmöglichkeiten sind begrenzt und man sollte schon nach Monastir fahren, was mit dem Bus sehr preisgünstig möglich ist. Das Hotel liegt direkt am Strand, was zu anderen Jahreszeiten sehr schön ist.


Zimmer

2.0

Das Zimmer war groß, hatte einen Balkon und war mit älterem Inventar versehen. D er Fernseher funktionierte nicht, aber es gab einen mit Softdrinks + Wasser befüllten Kühlschrank. Im Bad gab es keine Seife, dafür aber eine versiffte Klobürste - ekelhaft.


Service

2.0

Der Rezeptionist hat mir trotz der geringen Belegung ein Zimmer gegeben, das direkt über der Einfahrt lag. Das andere zur Wahl stehende Zimmer hatte ebenfalls keinen schönen Ausblick und keine Sonne. Am nächsten Tag fragte er dann noch wo die Belohnung für das Zimmer denn bleibt - frech + unverschämt. Ansonsten war das Personal teilw. recht freundlich, konnte aber die allgemeine Situation nicht ändern.


Gastronomie

1.0

Es war gebucht mit AI plus - gemerkt habe ich davon wenig. Das sehr übersichtliche Angebot war sowohl in Quantität als auch Qualität nicht akzeptabel. Das a-la-carte-Restaurant war zum allg. Restaurant umfunktioniert. Die Auswahl war mehr als mäßig und die Qualität nicht sonderlich gut - geschmacklich war es teilw. gut allerdings ohne irgendwelche Gewürzauswahl und kein Dressing für Salate. Es wurde immer wieder versucht mir einen Platz in irgendeiner dunklen Ecke zuzuweisen, da das Restaurant


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

rainer (66-70)

November 2014

schade

3.1/6

4 besuch des hotels in 5 jahren! es wird zunehmend an allem gespart - personal, küche, reparaturen werden nicht mehr gemacht. wir buchen das hoten nicht mehr. sehr schade!!


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Mascha (36-40)

November 2014

Sind voll und ganz zufrieden!

5.2/6

sind voll und ganz zufrieden! für einen entspannendenden badeurlaub war alles top! ja, das hotel war mal wundervoll und ein prunkstück, vieles könnte erneuert werden, daher würden 3-4 sterne besser passen, doch das personal war wunderbar, das essen lecker, das ala carte restaurant wunderbar. nachdem wir erfahren haben was und wie es anderen gästen in den nachbarhotels erging, waren wir wohl im paradies, toller strand, der täglich gereinig wird, super servie bei den liegen und auch getränke am strand. die händer kamen nicht an die liegen und die security war immer wachsam. insgesamt, ich würde wieder kommen!!!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

Oktober 2014

Horrortrip nach Tunesien oder der 5Sterne Alptraum

3.0/6

vor 5 Jahren war es mein bester Urlaub in diesem Hotel..und jetzt..naja.. ester Urlaub seit 5 Jahren, 2 Jahre gespart, als Studentin wollte man doch was schönes haben..aber.. Das Hotel selbst ist älter, hier und da paar kleine Mängel, wie zum Beispiel fehlender Putz oder gesrpungene Fliesen im Bad sind hinnehmbar. Wenn man das Hotel in selbigerweise pflegen würde, wie die Lobby, dann wäre es wirklich toll... Das Hotel erstreckt sich über 5 Etagen, ist wirklich ein schöner Bau. Der Zustand ist teilweise katastrophal. Wir hatten das Glück drei Abende starkes Gewitter zu haben, (welches an sich wahnsinng tolles Naturspektakel war), nur floß in manchen Meerblickzimmern Wasser rein (oder stand zumindest 8-10cm hoch auf dem Balkon), im 5. Stock tröpffelte es in den Gängen und lief an manchen Stellen an den Wänden runter, der Kogressraum war scheinbar so stark betroffen (von den riesen nassen Pfützen im Teppich abgesehen und tropfender Decke), dass am Folgetag bis in die Mittagszeit noch Regenwasser auf die Terasse herunterlief. Wir hatten zwar AI+ gebucht, es gab keinen Unterschied zu AI-Gästen (außer dass wir mehr bezahlt haben). WLan ist in der Lobby und an der Lobbybar gegeben, ungesichert und somit jedem zugänglich (zwar keine stabile Verbindung, aber reichte aus um zum Beispiel zu Skypen). Gäste waren soweit alle i.O. (ohne Alkoholausfälle o.ä.), es waren hauptsächlich Engländer, Russen (Deutsch-Russen) und Deutsche vertreten, ein paar wenige Araber; Durschnittsalter: 40 (dabei von Kleinkinder bis Rentner alles gegeben)


Umgebung

4.0

Das Hotel verfügt über einen hauseigenen Strand, dieser wird relativ sauber gehalten, Liegen und Schirme müssen nicht extra bezahlt werden (dagegen für Strandtücher muss pro Stück 20 TDN als Pfand hinterlegt werden, dabei sind die Strandtücher nicht in ausreichender Zahl vorhanden). Es liegt in einer typischen Hotel-Touristengegend, zwischen Monastir (ist eher empfehlenswert, klein und fein; ca. 20-30 min mit dem Bus in eine Richtung, Kostenpunkt ca. 1,200 TDN pro Person hin und zurück) und S


Zimmer

3.0

Das Zimmer selbst ist ausreichend groß und war ursprünglich sehr schön, geschmackvoll eingerichtet; aber was nicht gepflegt wird, kann nicht halten... Möbel teilweise kaputt, geklebt, auseinaderfallend, Nägel schauen raus, Lattenroste durchgebrochen.. Sanitäranlagen verkalkt, teilweise dreckig, rissig, Schimmel in den Fugen.. Man sollte genau sein Zimmer ansehen und wenn es, Entschuldigung, scheiße ist, einfach ein Anderes gegeben lassen; paar schöne Zimmer gibt es definitiv noch. Der B


Service

1.0

Rezeption: wir haben nur einen Mann erwischt (die ersten 3 Tage), welcher scheinbar gut Deutsch verstanden hat, beim Rest lagen Deutschkenntnisse schätzungsweise bei 10-20%; mit Russisch kommt man minimal weiter (Verständnis lag bei circa 15-25%) und English ist scheinbar der "Favourit" bei den Mitarbeitern. (von Französisch abgesehen, wer es kann, hat natürlich alle Verständigungsvorteile auf seiner Seite). Mancher bemühte sich an der Rezeption, andere ignorieren einen (Bsp: wir wollten Billia


Gastronomie

4.0

3 Restaurants, 3 Bars (eine davon am Pool). Gegen Essen kann man nichts einwenden, zwar schmeckte mir dort das Fleisch und der Fisch nicht (bin eigentlich nur Hähnchen- und FischEsser), aber das Gemüse war, trotz selbigem Angebot, immer leicht abgewandelt gut gemacht.. Verhungern müsste man nicht. Die Küche war definitiv auf Touristen angepasst, aber mit landestypischen Touch. Salate waren auch immer toll.. Lediglich an Obst hätte ich mir mehr Auswahl gewünscht (Pfirsische, Honigmelone,


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Minigolfanlage sieht genauso aus, wie vor 5 Jahren, ist aber benutzbar und es hat uns Spaß gemacht Die zwei Tennisplätze wurde scheinbar seit etlichen Jahren nicht gepflegt, konnten wir aber nicht nutzen, da aufgrund von Gewitter diese dann 4-5 Tage lang voll mit Pfützen standen Der Spielplatz für die Kleinen sah im Gegensatz zum Rest der Anlage gut aus.(+++) Die Liegestühle sowie die Auflagen sind zwar älter, hier und da paar Risse und Reparaturen an der Plaste, aber an sich nutzba


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marlene (61-65)

Oktober 2014

schöner Urlaub

4.3/6

Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen, doch es kann nicht immer alles Neu sein. Ansonsten ist es aber sehr sauber und das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit. Alle Mahlzeiten waren sehr vielfältig und für jeden Geschmack war was dabei. Die Außenanlagen incl. Pool und Strand sind topp geflegt. Freie Liegen und Auflagen zu jeder Tageszeit vorhanden. Es war ein wunderschöner Urlaub. Schade, dass die Zeit so schnell verging.


Umgebung

2.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

Oktober 2014

5 Sterne???Niemals!!!Höchstens 3!!!!

2.0/6

Dieses Hotel ist seine 5 Sterne nicht wert!!!!Haben für 10 Tage gebucht und uns am 6.Tag in ein 4 Sterne Hotel verlegen lassen.Das mit Abstand deutlich besser war.Im 5*waren:Zimmer nicht sauber,Möbel kaputt,Gardinen rausgerissen und Löcher drin.Kühlschrank dreckig.Teppichboden im gesamten Hotel versüfft.Im Speisesaal die reinste Katastrophe.Tische dreckig und nicht abgeräumt,Getränke dauern eeewig bis mal was gebracht wird.Wenn Buffet alle,dann alle.Nirgendwo Selbstbedienung.Weder drin noch draußen.D.h.immer warten!!!Handtücher werden morgens mitgenommen,gegen Abend gibts dann mal neue im Badezimmer.Toilettenpapier Mangelware!1 Toilette für Pool und Strandbesucher.Nicht sauber,kein Papier.Getränke draußen in 150-200 ml Papp u.Plastikbechern.Und das im 5 Sterne Hotel????Crepes nur gegen Bares.Obwohl All incl.Ein Witz.Morgens alte Brötchen.In jedem 4*gibts Crepes als Snack und auch zum Frühstück gratis.Waren schon 8 mal in Tunesien und immer nur 4*,aber da haben wir so etwas noch nicht erlebt.Das passiert uns nicht wieder!!!Wir empfehlen dieses Hotel auf gar keinem Fall weiter!!


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Annette (56-60)

Oktober 2014

20 Jahre altes Hotel mit toller Hotelhalle

3.6/6

Ein in die Jahre gekommenes Hotel das sanierungsbedürftig ist. Wir waren mit dem Service am Pool, Strand und Resteraunt im Hotel immer zufrieden. Die Kellner gaben sich Mühe so schnell wie möglich die Gäste zu bedienen. Das Essen könnte abwechselungsreicher sein, aber was es gab hat uns geschmeckt. Besonders die Pastaecke oder der Kebab stand sowie das Nachtischbuffet waren gut. Zum Frühstück gab es frisches Brot und Brötchen , der Schnittkäse hatte einen eigenartigen Geschmack und von 2 Sorten Wurst konnte man nur eine essen, dann gab es noch Marmeladen und versch- Jogurtsorten. Man wurde immer satt . Wir waren schon öfter in Tunesien dort gab es immer anderen Käse, den man essen konnte.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jeanine (19-25)

Oktober 2014

Super Hotel mit super Animation

5.9/6

Ich war schon das 4.mal in diesem Hotel und finde es immer wieder schön. Die Hotelanlage an sich ist sehr schön und auch das Personal ist sehr freundlich und bemüht. Vorallem die Animation ist einfach nur toll, nicht zu aufdringlich und einfach nur sehr freundlich und zuvorkommend. Ich war rund um begeistert und werde im Februar auf jeden Fall wieder kommen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robin (26-30)

Oktober 2014

Super Urlaub!!! Gerne wieder

5.0/6

Hallo. Ich war im Oktober 2014 mit meiner Freundin im Hotel. Die Außenanlage ist in einem top Zustand, wird ständig sauber gehalten und bestens gepflegt. Die strandlage vorm Hotel ist wirklich perfekt, gab keine schönere in der nähe. Die Bedienung kommt sogar an den Strand mit kaltem Bier. :)) Zum Hotel und Zimmer: es ist alles etwas abgewohnt, man sieht das es schon über viele Jahre im gebrauch ist. Was mich und meine Freundin aber nicht im geringsten störte, da das Personal sehr bemüht ist und alles sauber hält.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0
Entfernung zum Skilift
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Zimmer war etwas abgewohnt, wurde aber täglich gesäubert


Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Essen war gut. jeden tag was anderes auf dem Tisch. die Kellner waren super freundlich.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andy (41-45)

September 2014

Man könnte viel mehr aus diesem Hotel machen

4.2/6

Wir lassen uns normal den Urlaub durch nichts so schnell versauen, sind auch reine relaxer Urlauber, was bei diesem Strand einfach super war. Der Strand entschädigt für alles. Aber was man manchmal mit dem Personal mitmacht, da braucht man Nerven. Wobei es nicht unbedingt am Personal selbst liegt, sondern an der ganzen Einteilung und am Management. Ja und in manchen Bereichen läßt die Sauberkeit sehr zu wünschen über. Leider gehört da auch das Zimmer dazu. Wie gesagt, der Strand ist der Hammer, und auch das Essen ist sehr gut. Wenn man mal weiß, wie man mit manchen Dingen umgehen muß, ist es ein schöner Urlaub.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Tina & Josh (46-50)

September 2014

Top Urlaub

5.2/6

Ein sehr schönes Hotel was in die Jahre gekommen ist. Charakteristisch und herausragend für uns die Architektur und Liebe zum Detail. Uns begeisterte das orientalische Flair. Im Außen- und Innenbereich wird sehr auf Sauberkeit geachtet. Gutes Animateur Team, freundlich aber nicht aufdringlich. Das Personal war immer sehr freundlich, hilfsbereit und sehr höflich. Zimmerwechsel war kein Problem gleiche Ausstattung und super Meerblick und das sofort ohne lange zu diskutieren. Auch andere kleine Mängel wurden sofort behoben. Wir hatten all inclusive gebucht , Preis Leistung völlig in Ordnung. Das Essen ist für uns Europaer gewohungsbedürftig, aber denoch ein großes Speiseangebot und es findet jeder etwas zu Essen. Besonderes Highlight die Süssspeise, frisch zubereitetes Brot, Pizza, Pasta. Wir sind immer satt geworden! " Bedenke, du bist Gast in diesem Land und so solltest du dich auch benehmen, mit Respekt und Höfflichkeit kommst du weiter als mit dem höchsten Trinkgeld!" Fazit wir werden dieses Hotel wieder besuchen.


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

September 2014

Amir Palace

5.5/6

Das Amir Palace ist zwar etwas in die Jahre gekommen, aber dennoch ein sauber und ordentlich geführtes Hotel. Der Empfang an der Reception ist sehr freundlich und offen. Ebenso das Personal: Zimmerreinigung ,GastrobereichKofferträger, etc. Das Essen ist gut und umfangreich. Als Vegetariere und /oder Veganer gibt es leichte Schwiegigkeiten. Die Salate waren nicht so der Hit.Nachteilig finde ich den Lärm den ich bei meinen Zimmer hatte. Alle Zimmer in Blickrichtung Pool sind davon betroffen. Tagsüber: Animation (ist ja ok); Nachmittags Musikbeschallung der Gäste; Abends Vorführung auf der Bühne. Die hört zum Glück um 11 Uhr auf. Es war stellenweise so laut das man im Zimmer nicht mal den Fernseher gehört hat. Das ist auch ein Kritikpunkt der dem Hotel 2 Sterne kostet. Es sollte einfach über ein entsprechendes Konzept nachgedacht werden.


Umgebung

3.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

René (41-45)

September 2014

Niemals 4*, sonst gut

4.0/6

Also 5 oder selbst 4* sind für mein Empfinden masslos übertrieben. Das Hotel ist 20 Jahre alt und es wurde nie wieder etwas in die Ausstattung investiert. Das Mobilar ist abgenutzt, der Teppich sieht dementsprechend aus. Das Personal reinigt ordentlich, das Bett wird täglich neu bezogen und auch die Handtücher werden sehr häufig gewechselt. Die Mitarbeiter an den Bars und im Speisesaal sind zwar bemüht aber völlig überfordert( es ist einfach zu wenig Personal für die recht komplizierte Bonabrechnung, auch bei AI+ vorgegeben, und die zu langen Wege) da. Somit wird die Getränkebestellung zur Geduldsprobe. Die Speisen an sich waren immer frisch zubereitet und lecker( leider meist nur lauwarm) Das Salatbuffett war immer gut gefüllt und auch frisch. Die Desserttheke ist absolut empfehlenswert! Beim Obst könnte man bezüglich Abwechslung und Frische noch zulegen. Der Poolbereich war sauber und relativ ordentlich gepflegt. Das Poolwasser wurde 1-2mal am Tag gemessen. Die Entleerung der Müllbehälter um die Mittagszeit wäre wünschenswert gewesen, da die Kapazitäten bis zum Abend völlig ausgereizt waren. Dem täglichen Kampf um die Liegen wurde seitens des “Poolwächters“ ein Riegel vorgeschoben,da er die privaten“Reservierungsutensilien“ dezent beiseite räumte :) Der Strand befand sich direkt am Hotel und war angenehm groß und es ging auch nicht zu steil ins Meer. Vor dem Hotel war eine Bushaltestelle in Richtung Montasir und Sousse (sehr kostengünstig!) Auch waren immer und zu jeder Tageszeit ein Taxi zu bekommen. Rund um das Hotel ist eigentlich überhaupt nix, nur Müll und Dreck :( Trotz des naheliegenden Flughafens empfand ich die Lärmintensität nicht wirklich störend. Das Ausflugsangebot (meiner Reiseleitung) war umfangreich und auch bezahlbar( mein Tipp: 2-Tages-Tour in die Wüste) Mein Fazit: als 3*-Hotel absolut zu empfehlen. Wer mehr erwartet MUSS was anderes buchen!!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Max (46-50)

September 2014

Schöner Urlaub, leider nicht in diesem Hotel

2.6/6

Super Strand, Außenanlagen sehr angenehm u. das war es auch schon. Das Hotel ist total abgelebt. Das Essen, Zimmer etc. sind höchstens zwei bis drei Sterne wert. Vieles ist sehr schmutzig. Bedienung ist mit Trinkgeld sehr aufmerksam, ansonsten Wartezeit einplanen. Viele russische Urlauber. Unser schlechtester Urlaub seit sehr vielen Jahren. Viel Spass für Mutige.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Greg (51-55)

September 2014

Hotel AMIR PALACE, Leider auf dem absteigenden Ast

3.6/6

Leider kann das Hotel nicht mit gutem Gewissen weiterempfohlen werden. Es bedürfte einer gründlichen Renovierung, da die Inneneinrichtung wie Teppichböden und Möbel zum größten Teil verschlissen sind. Auch die Organisation des Services des in der Regel freundlichen Personals ist von Nöten. Getränke kommen erst an den Tisch, wenn man fast mit dem Essen fertig ist. Frühstück, Mittagessen und Diner sind einfallslos und nicht abwechslungsreich. Wer nicht pünktlich zu Essensbeginn im Speisesaal ist, bekommt später nicht mehr viel, da alles geplündert ist. Größtes Manko sind die vielen russischen Gäste, die so essen, als hätten sie Wochen vorher nichts mehr bekommen. Deren schlimme Tischmanieren, wie überladene Teller, bei denen die Speisen darauf nach einem Bissen liegen bleiben, Drängeln am Buffet oder das Bestellen von z.B. vier Gläsern Bier pro Person usw. Hervorzuheben sind der schöne Strand mit dem guten Strandservice durch den Mitarbeiter, Herrn Sta, und die gepflegte Außenanlage. Es drängte sich der Eindruck auf, als wolle man ohne viel Aufwand (der dringend notwendig wäre) noch möglichst hohen Gewinn erzielen.Somit sind die 5 Sterne auf keinen Fall gerechtfertigt und westliche Standarts werden nicht erreicht. Fazit: Wer wenig Geld ausgeben möchte mit großen Abstrichen sollte das Hotel buchen


Umgebung

1.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Harald (41-45)

September 2014

Achtung! Diebstahl aus dem Zimmer-Safe!

1.2/6

ACHTUNG! In diesem Hotel wird aus dem Zimmer-Safe gestohlen! Dieses Hotel war möglicherweise einmal 5 Sterne, davon sind 3 Sterne geblieben. Nach ca. 20 Aufenthalten in Tunesien meinen wir, können wir dies gut beurteilen. Schmutzige Toiletten in der Lobby, defekte Aufzüge, Zimmer wurde nie gesaugt, Dreck auf dem Boden im Bad, furchtbarer Kaffee, Ignorieren von Reklamationen an der Rezeption... über all das konnten wir hinweg sehen und uns an Strand, Meer und Sonne erfreuen. Vermutung: in dieses Hotel wird kein Cent mehr investiert, wer weiß, wie lange es überhaupt noch am Leben bleibt. In unmittelbarer Nachbarschaft waren bereits Leerstände zu verzeichnen. Die Tatsache, dass uns aus dem Zimmer-Safe 100 EUR gestohlen wurden, ist indes inakzeptabel! Wir bemerkten dies am Tag der Abreise, an der Rezeption verwies man darauf, dass der Hotel Manager vor unserer Abreise (12 Uhr) nicht im Hotel sein wird. Eine spätere Reklamation blieb erwartungsgemäß ergebnislos, dass Hotel beschuldigte uns indirekt, wir wären Betrüger und wollten uns um 100 EUR bereichern. In diesem Zusammenhang sei auch das dürftige Engangement des Reiseveranstalters JT Touristik erwähnt, der lediglich per E-mail das Hotel um Stellungnahme bat. Fazit: Meiden Sie dieses Hotel !!!


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roberto (26-30)

August 2014

Gutes Hotel mit Abzügen in der B-Note!

4.9/6

Die Lage des Hotels ist 1a, direkt am Strand (50m), der Aufbau in der Lobby ist echt eine beeindruckend schön, in diesen arabischen Stil! Leider merkt man dem Hotel an, dass die Außenfassade ihre beste Zeit hinter sich hat, auch die Inneneinrichtung ist abgelebt, dennoch geben sich die Angestellten (ausgenommen Rezeption) alle viel Mühe. Wenn die Angestellten in regelmäßigen Abständen ein Trinkgeld bekommen, dann ist der Service unschlagbar, wir haben es im Restaurant, am Strand und von der Hausdame gemerkt. Im Restaurant hat von unsere Keller immer die Getränke an den Platz gebracht, ohne zu bestellen. Am Strand wurde durch den Beach/Liegen Meister, Plätze reserviert, auch wenn mal erst gegen Mittag an den Strand kommt. Nur man sollte immer ein Meerblick buchen.....wir hatten Zimmer 153....dieses Zimmer war echt wunderbar und der Ausblick einfach nur wunderschön. WLAN gibt es in der Lobby oder im Raucherbereich. Das Essen war leider, ziemlich langweilig und ungewürzt. Auch waren an 2 Tagen keine Teller für 10min bei der Ausgabe...das nervte dann manchmal, dort müsste das Hotel sich unbedingt verbessern. Alles in allem, für den Preis, die Lage und Aufbau kann ich es weiterempfehlen, man darf nur keine hohen Erwartungen haben. Ausflüge kann man im Hotel genug buchen, und es war ein toller Urlaub.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

(14-18)

August 2014

sehr gutes Hotel.

5.0/6

Die Außenanlage ist wunderschön und das Hotelinnere sowieso. Das wlan funktioniert nur bedingt. Ist aber auch nicht so wichtig. Ich war nicht so der Fan von dem Essen, aber es gab viel Auswahl und wahrscheinlich für jeden was dabei! :-) das Personal ist super nett, sie bemühen sich sehr, damit es jedem Gast gut geht. Die Animation ist super, für jeden was dabei. Das Zimmer ist okay. Nicht der Oberhammer, aber ok! Das Hotel ist insgesamt weiterzuempfehlen.das Publikum ist gemischt, Russen, Deutsche und Franzosen in der Überzahl :-).Super Urlaub, danke.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Viel Auswahl, aber leider mit wenig Geschmack.


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Die Tunesier bemühen sich sehr. :-)


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lena (51-55)

August 2014

Zimmer veraltet und abgewohnt

2.9/6

Außen top, innen flop. In der Lobby Sessel u.Sofa dreckig, alt u. durchgessesen. Auf dem Zimmer Tepich dreckig, fleckig wurde kein einziges mal gesaugt. Abgestaubt wurde gar nicht. Mobiliar z.T. kaputt. Bad in einer Woche 1x gewischt. Toilettenpapier mangelwahre. Badetücher wurden um 09:00 abgeholt und erst um 17:00Uhr gebracht und dann fehlten entweder Handtücher oder Badetücher. Strand sauber. 1x Musikabend (DJ) 1x Bazar. Essen war gut, abwechselungsreich. Gläser u.Teller fehlten. Keine möglichkeit zum Shoppen. Man müsste nach Monastir 13 km. od. Sousse ca.15 km. fahren. Viele Russen Null Eßkultur. Hotel keine 5 Sterne Wert.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (26-30)

August 2014

Eine Bodenlose Frechheit - gehört komplett saniert

2.4/6

Das Hotel verspricht mir mehr als man dann tatsächlich erlebt, sind heute Nachhause gekommen. Haben uns (12 Personen) im Bus untereinander ausgetauscht alle waren maßlos enttäuscht. Würde ich auf keinen Fall weiter empfehlen


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jürgen Pernkopf (46-50)

August 2014

Auf keinen Fall zu empfehlen.

3.0/6

Dieses Hotel entspricht in keinem Fall einer nationalen 4 Sterne Kategorie! In Den Gängen und im Zimmer überall Teppichböden, die nicht gereinigt werden. Schmutz auf der Aussenstiege die nie gereinigt wurde. Ungeziefer im Bad und Toilette. Fernseher funktioniert nur bedingt. Service ist kathastrophal. Sauberkeit auf den Tischen im Speisesaal lässt zu wünschen übrig. Essen war sehr gut. Großes Problem ist der Servicebereich: Getränke zu bekommen dauert ewig. Es fehlten Teller zum Essen holen, Löffel musste man separat holen. Ein Meer voller Quallen. Unmengen an arabischen Familien, dementsprechend laut! 2 Badetücher für das Bad zu bekommen war fast unmöglich. WLAN ging gar nicht. Dauerbeschallung am Pool. Sandstran wäre schön wenn dieser gereinigt wäre, so kommt man sich vor wie in einem großen Aschenbecher . usw...


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

August 2014

Preiswertes Strandhotel ohne Anspruch auf Luxus

5.0/6

Das Gebäude ist ein wunderschön gestaltetes maurisches Bauwerk. Die Lobby hat eine tolle Freskendecke. Die Zimmer sind ausreichend groß, leider ist das Inventar schon etwas in die Jahre gekommen. Die letzte Renovierung war laut Marmortafel schon etwas länger aus. Im Haus gibt es sehr viele Teppichböden, die sind abgewohnt und werden auch nicht wirklich gesaugt, also wenn jemand Allergien hat, bitte meiden. Das Essen war sehr gut und ausreichend, es wurde auch noch um 14 Uhr alles nachgelegt. Leider waren Teller und Gläser immer knapp, dadurch musste man sich sehr lange anstellen. Es waren sehr viele Russen und Araber in der Anlage; dementsprechend sah es auch im Speisesaal aus: massenweise Essen am Tisch, das ebenfalls massenweise wieder vom Tisch abgeräumt wurde. Tischdecken waren nach einer Familie nicht mehr brauchbar, da komplett verschmiert.


Umgebung

6.0

Der Strand ist ein Traum. Man geht direkt aus dem Garten vom Hotel in den Strandbereich. Dort gibt es ausreichend Schirme, Liegen und Auflagen kostenlos. Die Handtücher sind ebenfalls kostenlos, es ist jedoch in der Rezeption eine Kaution zu hinterlegen. Von der Poolbar im Garten kommt auch der Kellner an den Strand und bringt Getränke. Der nächste Ort ist ca 3 km entfernt. Es stehen vor dem Hotel immer Taxis und Pferdekutschen. Es gibt auch direkt vor dem Hotel eine Bushaltestelle, wo Busse na


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind geräumig, jedoch schon erheblich abgewohnt. Die Möbel sind abgestoßen und die Teppichböden schon sehr alt. Toilette und Bad waren sauber und räumlich getrennt.


Service

4.0

Das gesamte Personal ist sehr freundlich und bemüht. Es sprechen fast alle deutsch. Die Zimmerreinigung ist auf verschiedene Personen aufgeteilt, dh einer bringt frische Handtücher und Getränke in die Minibar, der nächste macht die Betten. Reklamationen werden zwar freundlich entgegengenommen, jedoch nicht behoben. Bei uns war beispielsweise der Safe defekt, es hieß in 10 Minuten kommt wer, am Ende der Woche hatten wir immer noch die gleiche Situation.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Buffetrestaurant und ein A la Carte Restaurant sowie eine Poolbar und eine American Bar und ein Cafe. Die Qualität der Speisen war gut und abwechslungsreich. Die Sauberkeit bzw. die Hygiene im Restaurant war bescheiden, es kam immer wieder vor, dass Teller und Besteck verdreckt war. Dies lag jedoch auch teilweise an den Gästen, die Teller und Bestecke nahmen und dann wieder gebraucht zurückstellten. Ebenso gab es Gäste, die am Brottisch ins Brötchen bissen und dann ebenfalls in den


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wurde tagsüber eine leichte Animation durchgeführt, Dart, Boccia etc. Abends war ebenfalls Bingo oder anderes angesagt. Die Animation am Abend begann allerdings erst um 21.30 Uhr. Der Strand war sauber und auch die Liegen waren in einem ordentlichen Zustand. Der Bademeister am Strand war auch sehr erpicht, dass die Sicherheit gewährleistet ist und hatte sämtliche Liegen im Auge. So konnte man beruhigt ins Wasser gehen oder auch mittags seine Sachen am Strand lassen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

(36-40)

August 2014

schont eure Nerven und bucht dieses Hotel nicht!!

3.0/6

Das einzige, was an diesem angeblichen 5Sterne Hotel wirklich nicht zu bemängeln ist, ist der Strand. Dieser ist sauber, Liegen sind vorhanden und Handtücher kann man sich gegen einen Pfand von 20 Dinar täglich frisch holen (das erfährt man aber nicht beim einchecken) habe mich selber durchgefragt. Der "Service" an der Rezeption ist eine Frechheit, man wird schlichtweg ignoriert. Wenn man dann irgendwann Gehör findet, kann man sich sehr gut auf englisch unterhalten. Das Essen, bzw. das Restaurant entspricht nicht einem 5Sterne Hotel, ich war froh, dass ich während meiner Anwesenheit nicht allzu hungrig war. Wenn man ein Zimmer findet, dass keine Mängel hat, kann man es gut aushalten. Aber auch hier lässt der Housekeeping Servive zu wünschen übrig. Alles in allem, schont eure Nerven, und bucht dieses Hotel nicht. Wenn man wirklich eine schöne 5Sterne Anlage, mit tollem Service haben möchte bucht das Thalassa im selbigen Ort, dort war ich auch schon und war begeistert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holm (46-50)

August 2014

Ein sehr schönes Hotel was man empfelen kann

5.3/6

Einen schönen guten Tag an alle die diese Zeilen lesen.Als erstes möchte ich betonen,das ich ein DEUTSCHER in allen Dingen bin,und ich denke dieses vergessen viele im Ausland. So nach diesem kleinen Vorwort möchte ich als DEUTSCHER, meine Bewertung für dieses Hotel abgeben. Ich bin 49 Jhre alt und meine Freundin auch.Wir haben diese Reise gebucht um uns zu erholen,und das haben wir auch. Wenn da nicht einige DEUTSCHE Mitstreiter gewesen wären,die sich beim Abendprogramm,das sehr gut war,nicht benommen hätten und gesoffen als gäbe es in der Heimat zu wenig und das Programm durch lautes Gelächter gestört hätten.Dann verstehe ich nicht warum einige DEUTSCHE meinen die Einheimischen dürften nicht an den Strand,und müssten diesen auch noch für die DEUTSCHEN Urlauber reinigen. Welcher Nord DEUTSCHE reinigt den Nordsee Strand und dessen Sand.Für mich und meiner Freundin,war dieser Strand TOP!!!!!!!!! auch die Aussenanlage mit Pool und angeblicher Beschallung war Top. Wenn einer seine Ruhe haben will,dann empfehle ich ein gaaanz tiefes Tal in den Bergen.Und jetzt zum Hotel inneren.Ich betone wir sind keine Millionäre,und sind nicht auf dem roten Teppich in diese gelangt.Was für uns ein sehr schönes Hotel seiner Kategorie war.Es wäre noch schöner gewesen,wenn ein grösserer Anteil an Hotelgästen z.B. Unsere Russischen Mitstreiter an Tisch und Benehm Regeln gehalten hätten,sie haben die Tische verlassen wie Schweine.Die Kellner mussten dabei zusehen und lachen, traurig ist so was.Solche sollten zu Haus bleiben und Ihr Land zur Sau machen.Übrigens waren 95% Russische Mitstreiter dort.Alle anderen ob Engländer,Deutsche oder auch Einheimische wussten sich zu Benehmen.Das Personal musste zusehen wie Ihre Arbeit zu nichte gemacht wurde traurig für Diese.Und wem das Essen nicht mundet der musss seinen Koch mitnehen.Für uns war alles im Bereich Essen und Service sehr gut.Auf den Zimmern war auch soweit alles gut, die Sauberkeit hätte noch bissel besser sein können.Aber im grossen und ganzen ist es ein sehr gutes Hotel,mit einem sehr guten Service.Es ist wirklich weiter zu Empfehlen auch für Familien mit Kindern.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Samira (31-35)

August 2014

Absolut schlechtes Hotel, 0 Sterne

1.0/6

Diese Hotel hat nicht einmal einen Stern verdient ! Zimmer waren dreckige , Service war schlecht ! Animation gleich null !!! Vom essen will ich garnicht anfangen ! Zimmer war schmutzig schon beim einchecken! Wie konnten sehen wie das Zimmermädchen gereinigt hat , die Wolldecken des Vorgängers wölkte sie ohne zu reinigen wieder aufs Bett legen ! Gesaugt wurde mit einem Schrubber, dem entsprechend sah der Teppich auch aus , Kühlschrank war kaputt , im der Toilette war ein Loch in der Decke so das es tropfte , Handtücher wurden erst spät am Nachmittag gebracht , am zweiten Tag hatten wir kein Toiletten Papier mehr ( es wurde auch kein neues gebracht ) der Fernseher hatte nur ein grünes Bild ! Im Zimmer war trotz Reinigung, noch der Dreck des Vorgängers ( wie zB leere klorollen) Teller sowie Gläser und Besteck waren schmutzig . Animateure waren zum größte Teil damit beschäftigt , russische Frauen an zu flirten ! Ebenso wurde bei der Animation unterschiede zwischen all inklusive und voll oder halb Pension gemacht ( wobei ich sagen muss auch die Animation am Abend war gleich null) in den Hotel Fluren wurde geraucht so das überall Asche auf dem Boden lag !! Ebenso lagen dort ( vom ersten Tag der Anreise ) Flaschen und anderer Müll ( die bei der Abreise immer noch dort lagen )!!! Auch anders Gäste ( deutsche , Engländer , Franzosen )empfanden denn Zustand genau so . Der einzige der sein Job dort macht ist der Gärtner !!! Fazit 0 Sterne und überhaupt nicht empfehlenswert !!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Susann (26-30)

August 2014

Amir Palace hat uns überzeugt!

5.4/6

Ein grandioser Urlaub in einem tollen Hotel ist zueende gegangen!! Wir haben uns sehr wohl und absolut willkommen gefühlt und den Urlaub wirklich genossen. Ein besonderes Lob geht an das freundliche und herzliche Animateur-Team des Hotels!


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ivan,Tine (19-25)

August 2014

Unfreundlich,fehlende Getränkeautomaten

3.1/6

Das Hotelpersonal ist sehr rücksichtslos und unfreundlich, die Putzfrauen stehlen einem Schmuck aus dem Koffer und aus dem Kosmetikbeutel, obwohl ich ihr schon am ersten Tag Trinkgeld persönlich in die Hand drückte. Also unbedingt darauf bestehen einen Safe in das Zimmer stellen zu lassen wenn ,wie bei uns, keiner vorhanden ist. Nachdem wir den Diebstahl dem Hotelmanager gemeldet hatten befragte er die einzigste Putzfrau die unser Zimmer reinigte und diese erschien am nächsten Tag nicht mehr zur Arbeit, jedoch konnte der Manager nicht mehr als ein "Verlustformular"ausstellen, worin nur stand das er bescheinigt, dass ich meinen Silberschmuck "verloren" habe, was bei der Versicherung wohl kaum etwas bringen wird. Auch der Reiseanbieter ITS war nicht fähig uns dabei zu unterstützen polizeilich gegen die Putzfrau anzugehen. Es gibt jeden Tag sogut wie das selbe Essen und wenn man zu spät kommt ist so gut wie nichts mehr da, auch den Getränken muss man den ganzen Tag hinter her laufen und beim Essen mindestens 10 Minuten darauf warten. Die Hygiene und die Allgemeine Sauberkeit lässt zu wünschen übrig, wenn die Putzfrau denn überhaupt mal kommt. Im Allgemeinen würde ich dieses Hotel NIE WIEDER besuchen und keinen Falles weiter empfehlen!


Umgebung

4.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

August 2014

Weiterempfehlung mit Einschränkungen

4.5/6

Für Leute mit nicht so hohen Ansprüchen ist das Hotel o.k. Pluspunkte sammelt der Strand mit Bedienung Beim Essen muss man gewisse Abstriche machen und entspricht in etwa einem 3 Sternehotel


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Janina (19-25)

August 2014

Schöner Urlaub

4.0/6

Mein Freund und ich waren im Sommer 2014 dort. Wir hatten super Wetter. Einmal haben wir eine Quadtour gemacht, sind nach Monastir gereist und die Möglichkeiten am Strand haben wir auch genutzt. Der Strand war sehr sauber und das Personal sehr nett. Wir haben mitbekommen, dass viele mit ihren Zimmern unzufrieden waren. Wir hatten jedoch ein gutes Zimmer. Das Essen war gut, jedoch ist man einfach besseres gewohnt oder erhofft sich im Urlaub Vllt besser. Jedoch sind wir immer gesättigt ins Bett gegangen. Von anderen Urlauben habe ich da nur einen Vergleich gezogen. Es herrschte morgens und mittags etwas Chaos Speisesaal. Ich glaube das lag daran, dass einige nur Frühstück und mittag gebucht hatten. Abends war es dann ruhiger dort! Alles zusammen, hatten wir einen schönen Urlaub!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Taoufik (26-30)

August 2014

Super zufrieden

5.1/6

Das Hotel hat einen der saubersten Strände in Skanes Beach. Wir hatten einen direkten Blick auf den Strand vom Zimmer (Balkon) aus. Bei dem günstigen Preis (499€ HP) war uns von Anfang an klar, dass die Hygiene im Hotel nicht dem europäischen Standard entspricht. Dennoch wurde alles sehr sauber gehalten. Wir wollen dieses Hotel wieder bewohnen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Natali (36-40)

Juli 2014

Preisleistungsverhältnis ist ok

4.2/6

Hotelräume+ Strand sind supper, Bedienung im Restourant ist sehr schlecht, Geschirrmangel, das Essen war ok, der Auswahl sehr klein.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Juli 2014

Auf keinen Fall ein 5 sterne Hotel

3.3/6

Hotel und Anlage waren Top,zimmer liessen zu wünschen übrig,Angestellten waren mit genügend Trinkgeld sehr zuvorkommend


Umgebung

4.0

zum Strand konnte man fallen war sehr schön....Ausflüge konnte man genug machen er wurde einen ja täglich mehr als aufgezwungen.


Zimmer

3.0

zimmer war soweit ok,betten sauber,Bad war sehr dreckig man konnte nur duschen ,in die wanne setzen wäre widerlich gewesen,telefon Tv ,Klima war alles ok


Service

3.0

Freundlich waren sie alle,Zimmerreinigung war schlecht man bekam erst nach aufforderung duschhandtücher


Gastronomie

3.0

Essen war ausreichend und gut ,hätte mir nur mehr Abwechslung gewünscht es gab zum teil immer nur das gleiche.


Sport & Unterhaltung

3.0

es gab ausreichen liegen und sonnenschirme ,man bekam auch jeden tag seinen platz es war alles schon vorbereitet. Animation war teilweise ok hätte mir mehr erwünscht


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bruno (46-50)

Juli 2014

Gutes Strandhotel zum Top-Preis

5.0/6

das amir palace hotel hat sicher schon die beste zeit gesehn ; dennoch ist es im preiß-leistungsverhältniß sehr gut; die lage zum strand ist ausgezeichnet und das personal ist sehr bemüht um die sauberkeit des strandabschnittes ; jederzeit bekommt man liegen und auflagen


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Feli (19-25)

Juli 2014

Preis/Leistungsverhältnis ok

3.9/6

Das Hotel war prima, aber in der unmittelbaren Umgebung gab es weder Supermarkt noch Restaurants oder Bars. Man war immer auf das Hotel angewiesen oder musste mit dem Taxi fahren.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Imme (46-50)

Juli 2014

Schade!

3.4/6

Ich(48) bin mit meinen Kids, 16 und 23 Jahren für eine Woche in diesem Hotel gewesen und wir sind einer Meinung, dass wir in diesem Hotel keinen Urlaub mehr verbringen werden. Das Hotel ist von außen sehr gut anzusehen, die Poollandschaft und der Strand sind auch wirklich ok, aber die Zimmer, das Essen und z. T. die Freundlichkeit des Personals und vor allem die Sauberkeit ließen wirklich zu Wünschen übrig. Wirklich schade!!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anne und Thomas (41-45)

Juli 2014

Gutes Preisleistungsverhältnis

4.5/6

Die Anlage ist sehr schön. Der Garten ist sehr gepflegt und die direkte Strandlage ist perfekt. Das Hotel selbst ist sehr schön und hat tunesisches Flair. Die Zimmer sind bereits sehr abgewohnt und hätten eine Renovierung des Bodens und der Möbel nötig. Leider hatten wir mit dem Wäschewechsel diverse Probleme. Wir bekamen oft Minihandtücher und oft auch zu wenig. Da muss dringend etwas in der Organisation geändert werden!!! Das Essen war durchschnittlich und immer ausreichend. An manchen Tagen gab es Schwierigkeiten mit der Sauberkeit des Geschirrs. Wir sind auf jeden Fall satt geworden. Die Bedienung war immer freundlich. Großes Lob an die Betreuung am Pool (Liegenwart) und an die Animation (Ramos, Biley, Mohamed, Ibra,und Sonya). Es wurde für alle etwas geboten und es war nie aufdringlich. Das Sportangebot am Strand war erschwinglich und ausreichend. Etwas nervig waren die Anbieter der Ausflugsfahrte, aber das gehört scheinbar dazu. Wir hatten eine schönen Urlaub.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jörg (46-50)

Juni 2014

Älteres Hotel mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis

4.5/6

Schon etwas älteres Hotel, dass eigentlich eher ein 3 Sterne-Hotel ist. Aber: Das Preis-/Leistungsverhältnis ist - in der Vor-Saison - nahezu überragend, Essen nicht übermäßig abwechslungsreich, dafür aber schmackhaft, trotz AI-Angebot. Das Personal durch die Bank sehr freundlich und Liegen/Sonnenschirme/Auflagen sind nicht nur "all in", sondern werden einem sowohl am Strand als auch am Pool sofort angeboten. Und sogar ein beheiztes Hallenbad ist vorhanden! Für einen 1wöchigen Strandurlaub zum Chillen ziemlich perfekt, die Gegend außerhalb des Hotels ist allerdings gewöhnungsbedürftig. Wer abends etwas mehr als das Hotel sehen will, muss schon mit dem Taxi nach Sousse, Port El-Kantaoui oder Monastir ausweichen.


Umgebung

2.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Birgit (36-40)

Juni 2014

Nichts für anspruchsvolle Urlauber, drei Sterne ok

3.1/6

Sicher kein wie lt. Hotelbeschreibung fünf Sterne Haus. Keine Information wie lange die einzelnen Bars u. Restaurants im Hotel offen haben. Gibt auch keine Getränkekarten. Kellner brauchen extrem lange für eine Bestellung. Werden dieses Hotel nicht mehr buchen. Bei Reklamtion keine Reaktion vom Personal. Handtücher nur nach Aufforderung aufs Zimmer bekommen. Essen war in Ordnung.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Rosemarie (46-50)

Juni 2014

Einmal und nie wieder

2.7/6

Diese Hotel kann man nicht weiter empfehlen. Personal war bemüht, Zimmer wurde zwar jeden Tag gemacht aber leider nicht sauber. Mein Mann hatte an zweiten Tag ein Insekt erledigt und die lag am abreise Tag noch immer an der selben Stelle. Hatten ein Zimmer zum Nachbar Hotel was seid drei Jahren zu ist, dazwischen ist eine Straße zum Meer wo die einheimischen tatsächlich lang fuhren und bis Nachts ein-zwei Uhr blieben. War also immer laut. Am letzten Abend haben dann ein paar einheitliche Hundekämpfe dort gemacht dies war grauen haft. Animation wurde zwar angeboten aber die Herrn waren dann doch lieber bei den jungen Mädel. Essen war mehr auf Russen aus gelegt da die über Hand im Hotel waren. Also dieses Hotel wird uns nicht wieder sehen.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Adrian (46-50)

Juni 2014

Ein Erlebniss das nicht mehrvwiederholt wird!

3.5/6

Das Hotel entspricht auf gar keinen Fall ein 4 1/2 Sterne Hotel. Es ist höchstens ein ganz normales 3 Sterne Hotel! Hotel hat seine besten Jahren hinter sich und besteht aus ein Älteres Gebäude, Das Hotel ist ganz alt und innen ganz ordentlich und absolut renovierungsbedürftig. 70 bis 80% von Gästen sind Russen und den Rest besteht aus: Österreicher, Deutschen, Engländer und Araber! Außenanlage ist aber schön und ruhig, Animationsteam kennen sich kein Deutsche Sprache, aber die können sehr gut und fließend russisch sprechen. die leisten aber sehr gute arbeit. Das Essen ist zwar vielfältig aber leider ohne Qualität. Das Essen wird später in verschiedenen Formen für die nächste Mahlzeiten weiter verarbeiten. Am schlimmsten ist das verhalten von Kellnern in Restaurant: die sind für die Getränke-Bestellung zuständig. - hier gibt es verschiedenen Methoden für die Trinkgeld-Erpressung!! 1- entweder Man wird nicht ernst genommen! 2-oder Man wird absichtlich ignoriert und die kommen sehr spät für die Getränke-Bestellung! - Noch komischer und absolut schlimmer ist es: das man jedes Mal egal wo und wann für die Getränke Bestellung eine Quittung mit Angabe von Zimmernummer unterschreiben muss. dadurch kommt zu weniger oder manchmal gar keine Bestellung mehr! -Tücher im Badezimmer werden selten gewechselt, und wenn schon dann die frischen Tücher kommen erst ab 16 Uhr. - Das Hotel ist auch sehr sparsam mit Abgabe von tägliche seifen und Shampoos, falls etwa von vorigen Tag übrig geblieben ist dann bekommt die hälfte von täglichen bedarf! - Alles in allem ein Erlebnis das niemand freiwillig nochmals wiederholen will, außer wenn das Angebot unter 300 Euro für die echte 7 Nächte gibt und nicht 6 ½!! Nächte.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Zaneta (19-25)

Juni 2014

Für Badeurlaub ganz gut.

3.0/6

Das Hotel sieht von außen traumhaft aus, sehr gepflegt, von innen etwas weniger. Freies Wlan war unten vor der Rezeption, wo sich die Gäste auch hinsetzen konnten. Geschätzt 85% der Hotelgäste waren Russen, meist Familien mit Kindern.


Umgebung

2.0

Der Strand war wunderschön und 50m vom Hotel entfernt, Liegen und Sonnenschirme für jeden Gast vorhanden, weißer Sand und das Meer schon im Juni sehr warm. Das Abendprogramm war sehr mager, und um in die Stadt zu fahren musste man natürlich mit dem Taxi fahren, was aber auch nicht ungefährlich war.


Zimmer

2.0

Der Flur, der zu den Zimmern führt, ist mit Teppich verlegt - dieser wurde nie gesaugt, sondern GEKEHRT, dementsprechend sah er dann auch aus. Wir und andere Mitreisende (insg. 4 Zimmer) hatten Probleme mit grundlegenden Sachen wie Toilettenspülung, Handtücher (selten gewechselt), Bettwäsche (nie gewechselt) , Sauberkeit im Zimmer (Vorhänge waren z.B. sooo dreckig...)etc. Obwohl jeder von uns genauso viel bezahlt hat - gab es Unterschiede in der Zimmerausstattung wie z. B. Minibar - musste erst


Service

3.0

An der Rezeption waren wir mehrmals um Probleme mit unseren Zimmern zu melden und jedes Mal wurde von uns erwartet, für jede Kleinigkeit zu bezahlen. Beim Geldwechsel war es schon sogar unverschämt - die Mitarbeiter haben es als selbstverständlich gesehen, sich selber aus dem gewechselten Geld Trinkgeld zu geben (OHNE zu fragen) und so hat man automatisch weniger Ged bekommen als man sollte. An jeder Ecke im Hotel standen Leute, die uns etwas andrehen wollten und beim Essen musste man auch die


Gastronomie

4.0

Das Essen war überraschend gut, doch das Angebot an Getränken wiederum weniger... Diese waren meist zu süß, haben zu künstlich geschmeckt oder ohne Kohlensäure... Alkoholische Getränke waren viel zu schwach, auch wenn man ganz genau erklärt hat, wie man die haben möchte. Bier war ok.


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebote tagsüber waren gut, da die Animateure Leute ständig zur Bewegung motiviert haben und immer etwas für die Kinder vorbereitet haben. Abends dann, wie erwähnt, weniger. Wir saßen dann meist in der hoteleigenen Shisha Bar bis spät in die Nacht, da sonst nichts los war - die Diskothek war meist leer. Strand, wie oben erwähnt, supeeer!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ingo (51-55)

Juni 2014

Immer wieder

5.8/6

Hotel ist zwar in der Jahre gekommen und hätte mal einen "neuen Anstrich" nötig,, aber dafür bekommt man im Gegenzug nettes Personal, daß stets bemüht ist, daß man sich wohl fühlt. Einziges Mango war die Animation, fast unsichtbar und wenn Sie mal da war "Sehr Laut"


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers