73%
4.7 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
4.9
Service
4.7
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Jenny (31-35)

Oktober 2019

Tolles Hotel mit super Personal ūüĎć

6.0/6

Super Hotel Personal sehr freundlich F√ľr Kinder super Animation war immer was geboten Die Shows abends klasse und abwechslungsreich


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Rezeption war immer sehr freundlich


Gastronomie

6.0

Top


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Animation! Waren immer sehr freundlich und es gab immer was zu lachen


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sevgi (41-45)

September 2019

Green nature resort tolles Hotel ūüėÄ

6.0/6

Tolle Anlage super personal immer wieder gerne.Ein Dankeschön an Herrn sadik,veysel,ilyas,selahattin,görkem alle waren super freundlich tolle Bedienung tolle Atmosphäre.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen ca 1,5 Stunden war ok


Zimmer

6.0

Sauber und wurde jeden Tag gereinigt


Service

6.0

Super freundlich und aufmerksam


Gastronomie

6.0

Es wurden alle w√ľnsche erf√ľllt


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle poolanlage Wellnessbereich auch gut


Hotel

6.0

Bewertung lesen

E.H (31-35)

Juli 2019

Hotel, mehr aber nicht

2.0/6

Nicht zu vergleichen mit den 5+ Anlagen aus Antalya, Pool sehr dreckig, verm√ľllt. Das Essen wird nicht nachgef√ľllt, wer zuerst kommt, malt zuerst. Die Kellner sind unmotiviert, gaffen die halbnackten Russen an, Getr√§nke werden nach mehrmaligem Bitten gebracht. Wer billig Urlaub machen m√∂chte ist hier bestimmt gut aufgehoben, wer jedoch hohe Anspr√ľche an Qualit√§t und Leistungen hat, ist hier falsch. Die Gesch√§fte in der Anlage sind sehr √ľberteuert.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ebuseyfe (46-50)

Juli 2019

Immer wieder Green Nature

6.0/6

Sind mit der Familie angereist f√ľr 2 Wochen und waren schon 2014 da und waren wieder zu 100% zufrieden, Essen, Service, Personal, Hygiene, Pools sowie Transfer zu einem privaten Strand abschnitt sucht seines gleichen, Preis Leistungs verh√§ltnis ist nicht zu √úbertreffen.


Umgebung

6.0

40 Minuten


Zimmer

6.0

Hygiene, Bar, Fernseher, Hervorragende Matratzen


Service

6.0

Wie immer zuvorkommend, freundlich und kompetent.


Gastronomie

6.0

Von Fisch, Nudeln, Fleisch und Traditionelles alles was das Herz begehrt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wellness Bereich verdient seinen Namen, Entspannung Pur,Fitnessbereich auf aktuellen Stand mit Modernen Geräten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Azize (36-40)

April 2019

Kein Hotel zum Entspannen

2.0/6

Das war das lauteste Hotel das wir je besucht haben. Es war immer laut..man konnte sich nicht in der Lobby gem√ľtlich hinsetzen. Kinder haben in der Lobby sogar Fussball gespielt. Wegen der Lautst√§rke haben wir uns nicht viel im Hotel aufgehalten. In der Nacht war es auch laut,T√ľre wurden zugeknallt, auf dem Flur wurde heumgerannt, es wurde laut an die T√ľr geklopft u.s.w. Der Strand war auch zu weit entfernt und das Essen eher mittelm√§√üig. Das einzig gute an dem Hotel waren die Mitarbeiter, alle waren sehr freundlich und sehr bem√ľht. F√ľr die Mitarbeiter 5 Sterne.


Umgebung

1.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Melike (36-40)

August 2018

Nie wieder!

2.0/6

es war dreckig....der pool rand war mit umgekippten bechern.....das alles klebte.....die tische dreckig .und was f√ľr ein hotel von 5 Sternen garnicht geht.man musste sich die Getr√§nke selber holen beim essen...der service gleich null.im zimmer dusche war eine katrastrophe ging man duschen stand gleich das ganze Badezimmer unter Wasser ...wir sind ohne unsere kinder angereist f√ľr 3 tage...aber h√§tte ich meine kinder mit gehabt h√§tte ich das hotel sofort wieder verlassen....


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tugba (31-35)

August 2018

Ein schöner aber kein unvergesslicher Urlaub

5.0/6

Die Anlage ist neu, es wird st√§ndig repariert und geschaut, dass alles in Ordnung ist. Die Servicekr√§fte m√ľssen immer bei Beginn Ihrer T√§tigkeit geschult werden, sonst wird das nie was. Die Freizeitaktivit√§ten waren immer nur am Pool und da ich im Urlaub nur ins Meerwasser gehe konnte ich diese Rubrik nicht beurteilen. Sehr viele G√§ste aus verschiedenen arabischen L√§ndern, dementsprechend auch das Benehmen, die Ess- und Kleidekultur.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist sehr zentral gelegen, sodass man abends in wenigen Minuten die Innenstadt erreichen kann. Auf dem Weg befinden sich einige Einkaufsl√§den, die zwar etwas √ľberteuert aber f√ľr uns ok ist. Gegen√ľber vom Hotel befindet ein Migros, in dem man zus√§tzlich einkaufen kann, falls msn etwas ben√∂tigt. Das Hotel hat eine direkte Strandlage, aber Achtung da sind auch viele nicht hoteleigene G√§ste. Gegen eine Tagespauschale kommen auch andere Touristen und Einheimische.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind neu und gut ausgestattet. Der Fernseher und die Minibar funktionierten einwandfrei.


Service

2.0

Komischerweise wurden nur die G√§ste beim Essen bedient, die die Kellner kannten. Wir hatten IMMER das Pech und mussten unseren Tisch selber r√§umen und decken. Das schlimmste f√ľr uns war immer das Abendessen: der Kampf und einen Tisch. Wir haben in den zwei Wochen nicht rausgefunden woran das lag. Wahrscheinlich haben wir kein Geld auf dem Tisch gelassen, sodass sich nie einer an uns erinnern konnte. Echt schade!!!!!!!!!!!


Gastronomie

6.0

Es gab eine zu grosse Auswahl, die von den Gästen auch genutzt worden ist. Wir konnten und zwei Wochen lang reichlich und abwechslungsreich am Buffet bedienen. Das Hotel macht sich mit der Auswahl, der Variationen und der Präsentation des Essens viel Gedanken!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kenan A. (36-40)

April 2018

Toller Urlaub in den Osterferien.

5.0/6

G√ľnstiger Urlaub mit Kind und Kegel in den Osterferien. Hotel war sauber und gepflegt, Das Personal war freundlich und zuvorkommend.


Umgebung


Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Osman (41-45)

April 2018

Eines der besten Hotels. Sauber, freundlich, geil.

6.0/6

Super Hotel mit super nettem Personal. Alle sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer, die Pools, das ganze Hotel und Arial im bestem Zustand und absolut sauber. Sind jetzt schon 2 Mal da gewesen und werden auch dieses Jahr wieder hinfahren. Freuen uns schon und kann es nur weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

In wenigen Minuten in der Innenstadt und am Meer.


Zimmer

6.0

Sehr sauber und gro√üz√ľgig ausgestattet.


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

6.0

Unglaublich leckeres Essen mit vielen √úberraschungen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles was das Herz begehrt ist vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mehmet (41-45)

April 2018

Nur positives erlebt.

6.0/6

Zum entspannen , sehr gut essen und am√ľsieren perfektes Hotel. Mitarbeiter alle sehr freundlich . Das Hotel ist absolut klasse.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dennis (36-40)

April 2018

Sehr schön gelegenes Hotel

6.0/6

Sehr sch√∂n gelegen... tolle Atmosph√§re und sehr freundliches Personal. F√ľr Paare wie auch f√ľr Familien geeignet....


Umgebung

6.0

Sehr schön gelegen.


Zimmer

6.0

Sehr bequem. Tolle Betten.


Service

6.0

W√ľnsche werden einem sofort erf√ľllt.


Gastronomie

6.0

Sehr Abwechslungsreiches Essen. Ganz ganz lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nurten (36-40)

November 2017

Hervoragendes Essen Erholung Pur top Lage

6.0/6

grosse Auswahl an Essen Salate,Obst und S√ľsspeisen ,Mitternachtssuppe ?,sehr freundliches Personal ob es die Reinigungskr√§fte over das Service Team ist .die Unterhaltung am Pool ist genau richtig . All inclusive Suoer Hotel mit mehreren Lutschen Spa√ü f√ľr die ganze Familei ?


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jacqueline (41-45)

Oktober 2017

Toller Urlaub

5.0/6

Die großflächige Hotelanlage bietet viele Annehmlichkeiten, wie eine riesige Poollandschaft, Spa-Bereich mit Sauna und Schwimmbad, ein Amphitheater mit unterhaltsamen Shows, viele Restaurants uvm.


Umgebung

4.0

Nicht direkt am Strand. Es gibt einen Transfer. Wir sind immer gelaufen. Zum Strand ca. 15 Minuten.


Zimmer

5.0

Ich mag nicht die Bettlagen als Decke.


Service

6.0

Wir hatten nichts zu beanstanden.


Gastronomie

6.0

Sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben alles mitgenommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Asma (51-55)

September 2017

preis leistungsverhältnis gut

4.0/6

preis leistungsverhältnis gut, Service -Personal konzentriert auf Kunden mehr als auf Arbeit.... Die Anlage ist gut und ist Kinder freundlich, Sauber aber nicht 5* Niveau, essen ist gut aber nicht 5* Niveau


Umgebung

eher gut, bis zum Strand ist ca. 20 Minuten laufen, es gab ein Bus aber nur am 10 und 11 und zur√ľck nur ca. 17 Uhr.


Zimmer

sicher nicht 5* Niveau


Service

Nicht bewertet

eher gut , man muss fragen wenn etwas braucht,


Gastronomie

Nicht bewertet

Viel Auswahl aber nicht 5* Niveau.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ali (41-45)

September 2017

W√ľrde das Hotel empfehlen f√ľr Familien,was f√ľr se

5.0/6

Sehr familienfreundliches Hotel, große Auswahl an essen. 2 große Pools plus kinderrutschen, gute Animation mit netten Menschen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Super eingerichtet und sehr sauber.


Service

6.0

Bedienung plus Personal sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Sehr reichhaltiges und großes Angebot an essen,sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Man kann Touren buchen sowie Bootstouren,was sehr interessant ist man ist in 45 Minuten auf Rhodos mit einer Bootstour.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dinne (14-18)

August 2017

Nein, danke

2.0/6

Nicht sauber. Kein Service Kein Ansprechpartner Schlechtes Deutsch Wenig Angebot Essen ok, wenn man aufpasst was man isst.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Schmutzig Dusche Schimmlig, Kalk zu klein man muss √ľber das WC steigen um in die Dusche zu kommen


Service

2.0

F√ľr Anliegen oder Beschwerden hatte man keine Zeit


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ebuseyfe (41-45)

August 2017

Ein unvergesslicher Urlaub

6.0/6

Sehr schön gelegen im Pinienwald, super nette Bewirtung durch Personal,alles sauber und in einem Top Zustand,essen wie immer hervorragend, schon das dritte mal da und immer wieder ein Erlebnis.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

N√ľno (46-50)

August 2017

F√ľr Familien ein richtig sch√∂nes hotel

6.0/6

Bei Ankunft vom Personal sehr nett begr√ľsst worden.das Hotel liegt etwas abseits von der Promenade und daher etwas ruhiger.ideal f√ľr familien


Umgebung

6.0

Alles sehr gut erreichbar. Zum Strand 10 Minuten.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein großes Familien Zimmer,absolut empfehlenswert und sauber


Service

6.0

Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Besonders zu Kindern,was unseren nat√ľrlich sehr gefiel


Gastronomie

6.0

Es gab immer ein abwechslungsreiches Buffet wo f√ľr jederman was dabei ist. Hat sehr gut geschmeckt. Tische drausen mit Blick auf Pool und unter freiem Himmel war toll zu essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab zahlreiche Freizeitangebote. Pool war sehr schön, gross und gepflegt alles


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eddi (26-30)

Juni 2017

Bezahlbar, Sauber gute Personal, Familienhotel...

5.0/6

Auf jeden Fall empfehlenswert sauber, freundlich, gute Ausstattung Kinder orientiert viele Rutschen gute Animationen.


Umgebung

5.0

Wir hatten √ľber halbe Stunde gefahren.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Personal war sehr freundlich.,Hilfsbereit haben sich sehr gut um die Reisende drum gek√ľmmert. Immer L√§chelnde Gesichter.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Horst (51-55)

Oktober 2016

Keine 5 Sterne !!

4.0/6

Typisches All-Inclusive Hotel, gastronomische Bereiche ähneln eher einer Massenverpflegungseinrichtung statt Restaurantarmosphäre - mag ja laut Ausstattung 5 Sterne haben aber 4 Sterne wäre ehrlicher !


Umgebung

5.0

Direkt am Meer und nicht weit vom Zentrum. Aber nicht so leise !


Zimmer

4.0

Gem√ľtlich ist anders aber sonst okay !


Service

2.0

Die Freundlichkeit der Kellner war wohl abhängig vom Tinkgeld und Blondierung !


Gastronomie

4.0

Etwas eintönig !


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (26-30)

September 2016

super Urlaub

5.0/6

Wir fanden es sehr sch√∂n. Das Essen und der Service waren top. Das einzige was zu bem√§ngeln war, war die Matratzen. Ein gro√üer Dank geht an unseren Reiseleiter Arda der uns √ľber alles gut informiert hat und auch kurzfristig Zeit f√ľr uns hatte.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Serife (36-40)

September 2016

gut

5.0/6

Safe gegen Geb√ľhr Kindersitze nicht sauber Personal freundlich und hilfsbereit Essen besonders lecker Animation nur f√ľr Engl√§nder ausgerichtet


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Murat (36-40)

August 2016

Das Hotel fand ich sehr gut

6.0/6

Zimmer war gut, Sauberkeit war sehr gut. Die Anlage war gro√ü mit 2 Pool und rutschen hatte man genug aktivit√§t. Dar√ľberhinaus organisierten die Animateure diverse Unterhaltungs-/Aktivit√§tspunkte. Das essen war ausgibig und abwechslungsreich. Leider hatten wir Internet (w-lan) nicht in den Zimmern und √ľberall.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mario (31-35)

Mai 2016

War eine Erfahrung wert. Aber nicht nochmal !

3.0/6

Mehr als 3 Sterne ( nach europ√§ischem Standard ) kann man hier nicht vergeben. Die Rezeption war aber oft bem√ľht, Beanstandungen zu beseitigen. √úber das Preis-Leistungsverh√§ltnis kann ich nicht sagen, es stimmt nicht, denn wir haben f√ľr 8 Tage all in inclusive gerade mal 280‚ā¨ gezahlt. Dennoch zahlen andere ( gerade in der Saison ) wesentlich mehr. Und egal wieviel man zahlt, Dinge wie Gastfreundlichkeit, Service und Sauberkeit setze ich √ľberall voraus. Wir waren in dem Hotel die einzigen Deutschen ( was uns aber nicht gest√∂rt hat ). Marmaris wird √ľberwiegend von Engl√§ndern, Russen und Holl√§ndern besucht, so auch in unserem Hotel. Wer hier als Gast kein englisch spricht, hat die A-Karte gezogen, denn deutsch spricht dort keiner.


Umgebung

3.0

ca. 2 km zum Hoteleigenen Strand entfernt. Es gibt einen Shuttle der einen morgens hinbringt, nachmittags zur√ľckf√§hrt. Ansonsten kann man sich f√ľr 15 Lira ( ca 5 ‚ā¨ ) ein Taxi nehmen. Die Natur dort um das Hotel herum ist sehr sch√∂n. Aber das Waldareal ist eingez√§unt. Eines Abends haben wir dann auch erfahren warum. Im Zaun waren mehrere L√∂cher, aus dem eines Abends ein gro√ües Wildschwein rauskam und pl√∂tzlich ca 10 Meter vor uns stand. Wir haben einen Schreck bekommen, haben dann aber die Ruhe


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren v√∂llig in Ordnung. Die Reinigungskr√§fte haben einen guten Job gemacht. Unser Zimmer wurde jeden Tag sauber gemacht. Bis auf zwei Beanstandungen bei Ankunft ( wenn auch ekelige ) der Toilette, gab es keine Probleme. Die Beanstandungen wurden umgehend behoben. ( Schmutziges Klo bei Ankunft ) Das einzige was vielleicht nicht sein m√ľsste, ist der Teppichboden in den Zimmern. F√ľr Allergiker nicht optimal.


Service

2.0

Hier kommen wir zum eigentlichen Problem des Hotels. Der Service hier ist echt miserabel. Gerade im Restaurantbereich. Das Servicepersonal im Restaurant war zum gr√∂√üten Teil ziemlich unfreundlich, unh√∂flich und alles andere als motiviert. Anstatt des Gef√ľhls ein willkommener Gast zu sein, hatte man eher das Gef√ľhl einer LAST. Man hatte seinen Teller noch nicht auf, da wurde schon laufend abger√§umt, ohne zu fragen, und das jeden Tag. Kein Guten Morgen, kein l√§cheln, sowas habe ich noch nicht er


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lutz (51-55)

Januar 2016

Urlaub

5.6/6

Haben uns spontan entschlossen in den Urlaub zu fliegen und haben auch das richtige Hotel gefunden. Das Personal ist sehr nett, können aber nicht viel deutsch. Es ist ein sehr schönes Hotel was mann auch weiterempfehlen kann. Reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränke.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Bodo (51-55)

Oktober 2015

Niemals 5 Sterne wert

1.0/6

Service sehr schlecht Kein deutsch Sehr dreckig in allen Bereichen Abends nur Plastik Becher die Böden kleben sowie Tische und Theke Pooleinstieg gefährlich, fehlen sprosen. Mehrere fließen vom Boden fehlen. Sehr unfreundliches Personal. Karkalaken gesehen. Ich bin in meiner ganzen urlaubserfahrung noch nie so schlecht unter gekommen.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Keine dusche nur eine Badewanne die zu hoch gebaut ist. F√ľr Leute mit k√∂rperlich eingeschr√§nkter Bewegung nicht machbar.


Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (31-35)

Juli 2015

Green Nature wäre ein tolles Hotel, wenn..........

2.8/6

F√ľr t√ľrkische Verh√§ltnisse ein sehr gro√ües Hotel, was wir auch bewusst so gew√§hlt hatten. Was allerdings √ľberhaupt nicht im Verh√§ltnis steht ist die Anzahl der Zimmer zu den Liegen am Pool. Mal abgesehen davon das man sich stark an die englischen Kultur orientiert ( wenn man bei denen von Kultur sprechen kann ) habe ich es noch nie erlebt das ich morgens um 6 Uhr aufstehen muss um Liegen zu reservieren,Katastrophe! Die Hotelzimmer waren eindeutig viel zu klein, direkt bei der Anrei√üe musste ich echauffiert feststellen das in unserem Zimmer nur ein Bett stand, obwohl wir zu 3 gebucht hatten ( mit meiner 8j√§hrigen Tochter ) Als ich diesbez√ľgliche R√ľckfrage gestellt hatte wurde mir gesagt ich h√§tte doch nur ein Doppelzimmer gebucht??????? Als mein Ton ein wenig sch√§rfer geworden ist, wurde umgehend ein Extra Bett gebracht, bei der Matraze konnte man optisch schon das Durchdr√ľcken der Federn erkennen,unglaublich!! Das Hotel im Allgemeinen wurde sehr sauber gehalten, st√§ndig fuhr das Personal mit K√§rcher Reinigungsmaschinen durch`s Areal. Die Zimmerreinigung war mit Mangelhaft zu bewerten, es wurde weder gesaugt noch die Armada Ameisen beseitigt. Das Personal kam nie hinterher Tische abzur√§umen bzw neu zu decken, bevor man das Essen geniessen konnte musste man eine halbe Stunde lang einen Platz suchen und auch in Kauf nehmen das der noch dreckig ist. Zudem pflegen die anderen Nationalitaten ihr asoziales Verhalten, rauchen vor dem- mittendrin- und nach dem essen, jeder andere soll ja auch was davon haben!! Die All Inklusive Leistung war einfach super, ich habe nach dem Urlaub 3 Kilo zugenommen und war diesbez√ľglich froh das wir nur 10 Tage da waren. Tolles Fr√ľhst√ľck, Mittags gabs reichhaltiges Buffet sowie am Pool eine extra √Ėrtlichkeit, wo - Burger,Pizza,Pommes,Kroketten,Zucuk,Salate ect. - angeboten wurden,Klasse! Das Abendbuffet war auch klasse, wer hier meckert sollte sich am besten im Burj el Arab einbuchen und dessen Anspruch gen√ľge zu leisten. Das WiFi Netz konnte man leider nur direkt in der Lobby nutzen, zum Gl√ľck habe ich eine Roaming Flat gebucht. Die G√§stestruktur bestand aus Engl√§ndern, Niederl√§ndern und Russen. Ich hab in den 10 Tagen nicht einmal ein heimisches Wort geh√∂rt. Ohne Englischkenntnisse ist man hier komplett aufgeschmissen! Viele Familien mit Kindern besuchten das Green Nature, da es als Familienhotel deklariert wurde. Die Region Marmaris wurde als Perle der √Ąg√§is offenbart, dem ich subjektiv komplett widersprechen muss. Wir waren letztes Jahr in Fethiye, was eine absolute Luxusgegend gegen√ľber Marmaris ist. Das einzige was uns nach Marmaris war die Langeweile im Hotel und der Grand Bazar,wo qualitativ hochwertige und zu tollen Preisen Artikel verkauft werden. Fazit: Ich w√ľrde dieses Hotel nicht nochmal buchen a) Viiiiel zu voll ( Das geht auf keine Kuhhaut mehr ) b) Marmaris gef√§llt mir nicht c) Strand ist nicht empfehlenswert Wo das Hotel die 5 Sterne hat, die am Eingang steht wei√ü wohl nur der liebe Gott.... Gute 3 Sterne passt besser! Aufgrund der Vorstellung das dass Green Nature 25 % weniger an G√§sten h√§tte, gebe ich dem Hotel mit 51 % gerade so ein postives Feedback.


Umgebung

2.0

- Strand zu weit weg - Shuttleservice zum Hoteleigenen kleinen Strand - Marmaris nicht schön


Zimmer

2.0

- viel zu klein - dreckig - gute Klimaanlage


Service

2.0

- keine Deutschkenntnisse - schlechte Zimmerreinigung


Gastronomie

4.0

- tolles Essen - rund um die Uhr Essen - Essen wurde sehr beh√§big aufgef√ľllt - teilweise 30 m lange Schlangen!! - viel zu laut - Tische wurden nicht ges√§ubert


Sport & Unterhaltung

3.0

- wer um 8 kommt kriegt keine Liege mehr!! - Animation nervig - Schirme aus den 70igern. flogen teilweise quer durch die Anlage - Sport????


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ismail (36-40)

Juli 2015

F√ľr Strandferien ist das nicht das beste Hotel

3.0/6

Die Zimmer sind Nicht hygiene, √ľberall steht Strand erreichen Sie nach etwa 500 m, stimmt √ľberhaupt nicht hotel hat eigene strand nach 4 km weit und hat schlechte verbindung (schlechte service)


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Metin (36-40)

Juli 2015

Nicht nochmal , das ist klar

2.0/6

Nicht so Modern und nicht so nett wie gewohnt. Die Dusche direkt neben dem WC sch√ľssel, war schon ekelhaft. Klima Anlagen alt und die funktionen waren nicht i.o. Erst am Sp√§ten abend angekommen was bedeutete das der 1. Tag komplett f√ľr die Anreise ging , das beste war das meine Kinder von d em √ľberf√ľllten Pool keime und bakterien angeeignet haben und krank wurden. Was aber gar nicht ging das ich am letzen Tag mit den Kranken Kindern um 12 uhr raus musste aus dem zimmer, der flug war aber erst um 21 uhr am abend. Ich sollte in der lobby warten mit den kindern. Wifi funktionierte auch nicht so gut.


Umgebung

2.0

Zum strand weit , und auch zum flughafen ca 1,5h


Zimmer

2.0

Zimmer alt marode und Klima funktionierte nicht korrekt Dusche direkt neben dem WC Sch√ľssel, ekelhaft


Service

1.0

Musste mit den kranken Kindern um 12 uhr raus , die hatten keine gnade .


Gastronomie

2.0

Wartezeiten beim fr√ľhst√ľck und Abendessen bis zu 25 min. an manchen Tagen. Immer wieder das selbe , selten was neues beim essen


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

Juli 2014

Schöner Urlaub

4.8/6

Es ist ein sehr gro√ües Hotel. Die G√§ste sind √ľberwiegend Engl√§nder und Niederl√§nder. Wir waren die einzigen Deutschen zu dem Zeitpunkt. Aber es lief alles sehr gesittet und erholsam ab. Viele Familien. Das Personal ist super!!!! Das Essen ist phantastisch. Sehr gro√üe Auswahl, alles frisch, einzigartige Deko. Echt toll!! Kinderpool war uns zu klein und nicht gerade kindgerecht (keine kindgerechte Gestaltung des Pools). Hotelstrand ist einige Kilometer entfernt, macht aber nichts. Es gibt einen Shuttleservice. Uns hat der Strand sehr gut gefallen. Der Service am Strand ist super! Liegen und Schirm umsonst. Getr√§nke m√ľssen bezahlt werden, aber man bekommt sie direkt an die Liege serviert. Tolle Landschaft, glasklares Wasser... traumhaft!! Gerne wieder!! In Marmaris machen haupts√§chlich Engl√§nder und Niederl√§nder Urlaub, vereinzelt Deutsche.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Armaan (41-45)

Juli 2014

Sehr gut. Werde nochmal hingegen

6.0/6

Gut f√ľr Familien und paare. Nettes personal. Gut f√ľr Kinder. Leckeres Essen. Sauber Zimmer und sehr sch√∂nn


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thorsten (51-55)

Juni 2014

Hotel der Russen und Engländer

4.7/6

F√ľr deutsche Paare nicht geeignet. gr√∂llende Kinder, Engl√§nder, Holl√§nder sowie Russen haben das Hotel fest in der Hand. Wer Entspannung sucht ist hier nicht gut aufgehoben


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Oktober 2012

Cluburlaub

3.4/6

Wer ein Clubzimmer bucht , landet automatisch im Altbau, indem die Bäder relativ klein und versparkt sind. Ohne englische Sprachkenntnisse ist man hier fehl am Platz, Die Außenanlage wird durchgängig sauber gemacht und ist in Ordnung. Das Essen ist geniessbar , die Restaurant's haben aber eher nur einen Kantinencharakter . Die Drink's entsprechen leider in keinster Weise dem deutschen Mindeststandard und werden dann auch noch in Plastikbechern ausgegeben ( Man muß sich jeden Drink selber holen) Es gibt sehr freundliches , hilfsbereites Personal, aber auch einige die sehr arrogant sind und sich nur widerwillig engagieren . Die Gegend rund um Marmaris ist ausschließlich auf englische Touristen ausgelegt, selten trift man deutsche Urlauber.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Peter (36-40)

Oktober 2012

Nichts f√ľr deutsche

2.9/6

Also wir sind nicht pingelig aber Freundlichkeit wird mit F√ľ√üen getreten. Unsere Tochter bekam um 8 vor kein Getr√§nk musste 8 Minuten warten und zuschauen wie es der Bedienung langweilig war. Essen das letzte an Auswahl au√üer Mann steht auf Pommes und Reis und engl. Essen. Bedienstete stehen zu 4 rum und Eis mussten wir uns selbst machen. Keine 4 Sterne bei und glatte 2 Sterne Hotel.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harry (46-50)

Oktober 2012

5 Sterne, Lächerlich

3.1/6

Wenn man Urlaub ohne Ambiente, daf√ľr aber mit Mega-L√§rm auf den G√§ngen und von au√üen erwartet, dann bucht man dieses Hotel!!!! 5 Sterne nach T√ľrkischer Kategorie sind ein absoluter Witz! Aus meiner Sicht sind hier noch nichtmal 3 Sterne angemessen! Leider erf√§hrt man bei der Buchung nicht ob man im "Alten" oder im "Neuen" Hotel unterkommt! Wir waren im alten Hotel untergebracht! Reinigung des Bad oder WC = v√∂llige Fehlanzeige! Manchmal wurde sogar nur ein Bett statt der zwei vorhandenen Betten bezogen! Es ist alles auf die Britischen Besucher abgestimmt! Niemand spricht auch nur ansatzweise ein paar Brocken Deutsch! Im Foyer des Haupthaus sind einige "abgewetzte Sofas und Sessel" vorhanden.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Nina (26-30)

August 2012

Super Urlaub im Green Nature

6.0/6

Witr hatten wundersch√∂ne 10 Tage im Hotel. Das Einchecken ging sehr freundlich und problemlos, das Zimmer war sch√∂n hell und gro√ü und der Ausblick vom riesigen Balkon war herrlich. Wir hatten ein Zimmer mit Blick auf die Berge. Wir konnten jede nacht mit offener T√ľr schlafen, ohne L√§rm. Jedes Zimmer ist mit einem Balkon und einer Klimaanlage ausgestattet. Alle Mitarbeiter des Hotels waren immer sehr bem√ľht und ehrlich freundlich, nicht dieses Aufgesetzte wie in manch anderen Hotels. An der Bar, sowie im Restaurant wurde man immer sehr freundlich begr√ľ√üt und man bem√ľhte sich sehr, dass die Tische immer sauber blieben. Wir haben den kosenlosen Transfer zum Hotelstrand (ca 10 min ) fast t√§glich genutzt, wenn man am Strand ein paar Meter weiter geht, hat man eine herrliche Kulisse und immer eine Liege bekommen ( Inklusive ). Das Essen zu allen Tageszeiten war super. Es gab f√ľr jeden Geschmack etwas, mir pers√∂nlich schmeckt die t√ľrkische K√ľche am Besten, die auch jeden Tag reichlich angeboten und immer wieder aufgef√ľllt wurde. Das Animationsteam war immer sehr freundlich und auch nie aufdringlich. Es gab einen Pool, wo Animation angeboten wurde und einen, wo man relaxen konnte. Vielen Dank an das liebe Team, wir kommen auf jedenfall wieder :)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mike (36-40)

Mai 2011

Höchstens 3 Sterne, nicht noch einmal

3.7/6

Mein Urlaub war wieder mal sehr gut, was aber mal wieder nicht am Hotel lag. Samstag abends gegen 22 Uhr angekommen, wollte eigentlich nur einchecken und erst mal auf mein Zimmer. Im Zimmer angekommen war erst mal Ern√ľchterung angesagt. Im Bad war die abteh√§ngte Decke feucht und das Wasser ist von der Decke an der Wand heruntergelaufen. Zudem wollte ich die Duschkabine nicht mal in Badelatschen betreten da mich der schwarze Boden anekelte. Wieder runter zur Rezeption, neues Zimmer anschauen und beziehen. Die abgeh√§ngte Decke in diesem Bad hat zwar auch schon mal einen Wasserschaden erlebt, aber wenigstens war die Decke trocken und der Fu√üboden der Duschkabine sah auch sauberer aus. Ok, das war nun gekl√§rt, also erst mal auf dem Balkon eine rauchen. Aber wo hinsetzen? Auf diese abgewohnten St√ľhle, die wahrscheinlich so fettig sind, aufgrund der Sonnenmilch der vorherigen Bewohner. Nein danke. Kommen wir nun zum Essen. Nicht gew√ľrzt, oftmals kalt (so lang war der Weg vom Buffet zum Tisch nicht, da√ü dies als Entschuldigung gelten w√ľrde). Poolliegen komplett abgenutzt und die Auflagen haben auch schon bessere Zeiten erlebt. √Ąh, und falls jemand auf der Homepage des Hotels gelesen hat, so wie ich, das es nur 450 Meter zum hoteleigenen Strand sind, diese Aussage ist in meinen Augen Betrug. Doch jetzt genug der Meckerei. Ok waren auf jeden Fall der Pool, die Poolboys, die √∂ffentlichen sanit√§ren Einrichtungen (wieso sah es so nicht in meinem Zimmer aus?), die Terracebar (auch wenn man hier extra zahlen mussste), die Rezeption (spezieller Dank an die Dame die dort sa√ü als ich ankam und so unb√ľrokratisch den Zimmerwechsel erm√∂glicht hat, nur mu√ü es dieses Problem √∂fters geben, frage mich warum das nicht abgestellt wird) und die Reiseleitung.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingrid (51-55)

Oktober 2010

Gepflegtes Hotel mit freundlicher Atmosphäre

4.7/6

Nach einem Bustransfert von ca 1 1/2 Stunden und schnellem check in am Empfang wurden wir in ein kleines schon ein wenig √§lteres, jedoch sehr sauberes Zimmer gef√ľhrt. Alles im Hotel ist sehr sauber und gepflegt.Das Essen ist reichlich,sehr appetittlich und lecker, jedoch keine lokalen Spezialit√§ten. Zu bem√§ngeln w√§re der Ausschank der Getr√§nke in den Bars,die leider nicht gek√ľhlt sind!!! Zu empfehlen der Spa" Massagepaket" zu gutem Preis. Nettes und zuvorkommendes Personal in allen Bereichen!!! Leider wird nur Englisch gesprochen!!! Meine Tochter(24) und ich haben eine wundersch√∂ne Woche in diesem Hotel mit zentraler Lage verbracht und m√∂chten gerne im n√§chsten Jahr wieder dorthin.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Mimi (19-25)

September 2010

Hotel ist gut, aber keine 5 Sterne wert!

3.8/6

Im allgemeinen war das Hotel ok. Aber wer will als 5 Sterne Hotel nur ein "ok" bekommen. Das Personal kann leider nur russisch und englisch. Kommt daher, dass gef√ľhlte 80% nur Russen waren, rest Engl√§nder und Holl√§nder etc. ..Wir hatten Probleme mit unserem Fernseher, dieses wurde leider bis heute nicht gel√∂st, ansonsten war das Personal am Empfang nicht gerade freundlich. Essen war gut, Getr√§nkeauswahl war ok. Es f√§hrt jeden Tag ein eigener Dolmus zum eigenen Strandabschnitt, jedoch nur bis 11.30h, d.h. alle die am Nachmittag noch einmal dorthin wollen haben Pech. Und es gibt am eigenen Strandabschnitt keine Hotelbar, wenn man All incl. gebucht hat ein wenig √§rgerlich. Wie gesagt im allgemeinen ok.....


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Mehmet (26-30)

Juni 2010

Das Essen war Super, Sauberkeit im Zimmer schlecht

3.5/6

Wir hatten als DZ gebucht, und haben nur Standartzimmer gekriegt, (wir m√ľssten den Nachtschrank weg nehmen und 2 Betten nebenander stellen ) In den Zimmern wurde nicht vern√ľnftig geputzt staub gesaugt schon mal gar nicht, auf der Toillette konnte man noch die ganzen Haare sehen nach dem Putzen. Im Strand muss man doe Getr√§nke selber zahlen. Sonst alles andere Ok. Essen war Super, jeden Tag was anderes Gegrillt. Ab 00.00 uhr keine Getr√§nke mehr, das Stand im internet auch nicht drinn.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Kathrin (26-30)

Mai 2010

Nochmal nach Marmaris, aber nicht in dieses Hotel!

3.2/6

Wenn man 5 Sterne bucht, erwartet man nicht so ein Hotel! Dieses Hotel hat maximal 2 Sterne verdient: Dreck, kein Service, Plastiktische im Speisesaal, null gehobenes Ambiente!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl (56-60)

Oktober 2009

So ein Hotel hatten wir in der T√ľrkei noch nie

3.1/6

Zu jeder Mahlzeit mussten wir erstmal die Tische selber abr√§umen,den das Personal war ja damit besch√§ftigt sich mit jungen Frauen zu unterhalten, genauso mussten wir den Tisch neu Eindecken(Tischdecke,Besteck).Von 21 Tagen war an 11 Tagen der Fahrstuhl defekt. Wenn Tassen da waren fehlte der Kaffee,wenn Kaffee da war fehlten die Tassen.Keine vern√ľnftigen Gl√§ser an den Bars(keine Biegl√§ser)alles in Wassergl√§sern.Den Kaffee musste man aus Steroporbechern trinken.√Ėfters wurden auch die Essenszeiten vom Personal nicht eingehalten,15 Minuten vor 21 Uhr wurden die Sachen mit der begr√ľndung "Finish" abger√§umt.Keiner vom Personal sprach Deutsch (angeblich),ansonsten unfreundlich.An der Animation (Abendshow,Spiele) konnten wir nicht Teilnehmen da nur Englisch und Holl√§ndisch gesprochen wurde.Alles in Allem h√§tte dieses Hotel (Kantine) eher 2 Sterne anstatt der 5 Sterne verdient.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rebecca & Marc (26-30)

Juli 2009

Schönes Hotel, toller Urlaub

4.8/6

Die Hotelanlage war sehr sauber und gepflegt. Das Hotel besteht aus einem neuen Geb√§ude (dem Resort) und zwei √§lteren, gut renovierten Clubgeb√§uden. Trotz der hohen Bettenanzahl war es ein erholsamer Urlaub weil sich die G√§ste auf die beiden gro√üen Pools verteilt haben. Der einzige kleine Nachteil war, dass das Hotel nicht direkt am Strand lag, aber das wussten wir bereits aus dem Reisekatalog. Zu den Nationalit√§ten w√§re noch zu sagen, dass wir in der einen Woche, die wir in dem Hotel waren keine anderen Deutschen getroffen haben. Die G√§ste kamen √ľberwiegend aus England, Rum√§nien und Frankreich.


Umgebung

5.0

Die Entfernung zum √∂ffentlichen, sehr sauberen Strand betrug ca. 500m. Zum hoteleigenen Strand kann man den vom Hotel angebotenen Shuttleservice nutzen. Allerdings f√§hrt dieser nur morgens und nachmittags, sodass man √ľber Mittag keine M√∂glichkeit hat mit dem Shuttelservice zur√ľck zum Hotel zu kommen. Deshalb haben wir ihn nicht genutzt. In die Innenstadt von Marmaris f√§hrt man am Besten mit dem Dolmus (Kosten 0,75‚ā¨ pro Person), denn zu Fu√ü ist es definitiv zu weit (4-5km). Einkaufs- und Unterha


Zimmer

4.0

Wir waren in einem der zwei renovierten und modernisierten Clubgebäude untergebracht. Auch hier gab es in Bezug auf Sauberkeit nichts zu meckern. Das Zimmer und das Bad waren zweckmäßig (Klima, TV, Balkon, Minibar - mit täglich zwei kleinen Flaschen Wasser ausgestattet und Föhn vorhanden) und gepflegt.


Service

4.0

Direkt nach dem Check-In wurden unsere Taschen in unser Zimmer gefahren. Beim Auspacken bemerkte ich dann, dass dem Personal meine wei√üe Jacke anscheinend in die Rollen des Kofferwagens geraten war und sie demnach schutzig und kaputt war. Deutsch konnte in dem Hotel niemand, daf√ľr sprachen aber alle flie√üend englisch (was sicherlich daher kommt, dass die G√§ste eben zum Gro√üteil aus England kamen). W√§scherei, Arzt usw. haben wir nicht in Anspruch genommen. Was noch zu erw√§hnen ist ist das Anima


Gastronomie

5.0

Neben dem Restaurant gab es noch eine Snackbar. Das Restaurant nutzte man zum Fr√ľhst√ľcken, Mittag- und Abendessen. In der Snackbar gab es nachmittags frisch gebackene Pizza, Pommes, Salate, Nudeln usw sowie Kuchen und Kekse. Die Qualit√§t der Speisen war gut. Die Auswahl war gro√ü und man hat immer etwas leckeres gefunden. Egal ob Salatbar, warme Speisen oder Desserts, es war von allem genug da, bzw wurde immer rechtzeitig nachgef√ľllt, so dass man niemals vor leeren Beh√§ltern stand. Die Getr√§nk


Sport & Unterhaltung

5.0

Die zwei Pools waren, wie der Rest der Anlage auch, sehr sauber und gepflegt. Sonnenliegen hat man fast zu jeder Zeit bekommen. Sonnenschirme und Auflagen f√ľr die Liegen war immer ausreichend vorhanden und wurden ohne Aufforderung vom Personal zu den Liege gebracht. Wie schon oben erw√§hnt gab es ein umfangreiches Animationsprogramm an dem man teilnehmen konnte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (41-45)

Mai 2009

Auf keinen Fall 5 Sterne

2.3/6

Das Vorwiegend von Britten und Holl√§ndern besuchte Hotel liegt am Stadtrand von Mamaris. Nach unserer Ankunft im Hotel haten wir eher den Eindruck, wir w√ľrden in einer Bahnhofsvorhalle abgesetzt werden. Da die Rezeption und die 24 Stunden lang ge√∂ffnete Bar unmittelbar neben einander liegen, hatten wir Schwierigkeiten uns an der Rezeption zu verst√§ndigen. Gut das wir ein wenig Englisch sprechen, den der deutschen Sprache war niemand m√§chtig. Als wir dann unseren Schl√ľssel hatten und wir auf der Etage waren, kehrten wir gleich wieder um weil l√§rmende Jugendliche den Bereich zu Ihrer Partyzone erkl√§rt hatten. (PS in einer mail an das Hotel hatten wir um ein ruhiges Zimmer gebeten)Nach dem wir das Zimmer getauscht hatten, kamen wir endlich zur Ruhe. Am n√§chsten Morgen wollten wir duschen und musten feststellen, da√ü es nur hei√ües Wasser gab. Duschen erstmal unm√∂glich. Nach mehrmaligen Reklamationen an der Rezeption konnten wir uns am Abend endlich waschen. Da wir schon mehrmals in der T√ľrkei Urlaub gemacht haben, war uns bekannt war das das Fr√ľhst√ľck nicht so doll ist, freuten wir uns um so mehr auf das 5 Sterne Abendessen. Bei der Vorfreude ist es dann auch geblieben den so ein mageres Abenbuffet hatten wir nicht erwartet. Eine Pfanne mit Fisch, eine mit H√§nchen, Kartoffel und Lasngne. Das wars an warmen Speisen und es √§nderte sich auch nicht gro√üartig in der Vielfalt in der Woche in der wir dort waren. Es fehlte einfach an allem in diesem Hotel, ob es das Bier war welches in Longdrinkgl√§ssern ausgeschenkt wurde oder oder oder!!!!! Nachdem wir wieder zu Hause waren kamen wir zu dem Entschluss, da√ü dieses Hotel eigentlich nur einen Stern verdient hat und das f√ľr die Poolanlage. Dirk und Regine


Umgebung

1.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margrit (51-55)

Mai 2009

Schöner Urlaub in der Vorreisezeit

4.7/6

Das Hotel ist im neuen Teil in einem guten Zustand. Die Zimmer sind ausreichendgro√ü und je nach Lage auch sehr ruhig. Im Punkto Sauberkeit gab es auch keien Grund zur Beschwerde. Das A. I. Angebot war in Ordung allerdings nicht 5* Standard was eigendlich f√ľr das ganze Hotel gilt. Als deutsche Urlauber f√ľhlt man sich etwas einsam besonders wenn man kein Englisch psrechen kann. Zu unserer Zeit waren haupts√§chlich Niederl√§nder und Holl√§nder im Hotel. Gro√üe St√∂rungen durch l√§rm oder betrunkene G√§ste gab es nicht.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt etwas oberhalb der Hauptstrasse von Marmaris. Dort gibt es auch jede Art von Unterhalung und jede Menge an Gesch√§ften. Zum schmalen Strand sind es ca. 10 Minuten. Von der Stra√üe aus kommt man duch die Dolmbusse auch preiwert √ľberall hin f√ľr wenig Geld. Zum Hafen kostet es nur einen Euro. Taxis sind da wesendlich teurer und man muss schon sehr viel handeln um an den Buspreis heranzukommen. Der Transfer zum Flughafen dauert ca. 90 Minuten und man bekommt auf der Fahrt schon einiges


Zimmer

4.5

Unser Zimmer war ausreichend gro√ü und lag in der dritten Etage zum Pool hin. Die M√∂bel waren in Ordung. Es gibt mehrere deutsche Programme. Dazu die Standardausstattung ohne 5* Kompfort. Der Safe muss zum Beispiel bezahlt werden. Die Minibar ist zu Beginn mit 3 Flaschen Wasser gef√ľllt, nachgef√ľllt wird hier nicht, also auch keine 5* Standard. Die Zimmer wurden jeden Tag ordenlich gereinig, Handt√ľcher t√§glich gewechsel incl. der Bettw√§sche. Die Klimanlage kann manuell gesteuert werden und ist seh


Service

4.5

Das Personal im Hotel war immer feundlich. Hier st√∂rte es jedoch sehr das eigendlich niemand, incl. an der Rezeption, deutsch spricht. So war ein Gespr√§ch eigendlich nicht m√∂glich au√üer in englisch. Als deutscher Gast f√ľhlte man sich dann doch √∂fter mal unverstanden. An dieser Stelle sch√∂ne Gr√ľ√üe aus Essen an Sinal.


Gastronomie

5.0

Im Hotel gibt es einen großen Speiseraum und eine große Terrasse. Die Aufteilng der Buffets war sehr gut sodaß niemand gestört wurde. Die Auswahl und Qualität der Speisne war o. k. aber keine 5* wert. Je nach Platz war es im Restaurant doch sehr unruhig außer wenn man einen etwas weiteren Weg wählte. Auf der Terrasse wurden immer frische Speisen zubereitet. Die Sauberkeit im Restaurant war gut. Das Getränkeangebot war o. k. aber ebenfalls nicht 5* Sterne. Der "Hauscocktail" wirde auch schon mal


Sport & Unterhaltung

5.0

Zum Sportprogramm k√∂nnen wir uns nicht √§u√üern da wie keine Angebote suchten. Der Wellnessbereich im Hotel ist sehr gut. F√ľr einen angemessenen Preis (ca. 35,-bis40,-Euro) kann man einige Stunden genie√üen und sich verw√∂hnen lassen. Unbedingt warnehmen. Es gibt einen guten Minimarkt f√ľr viele Dinge des t√§glichen Lebens. Im der Spielhalle kann man f√ľr 3,- Euro 1 Stunde im Inernet surfen. Die beiden Pools sind gro√ü und sauber. Es gibt viele Rutschen in verschiedenen Gr√∂√üen. Das Hallenbad haben wir b


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Anna (26-30)

Mai 2009

KEIN 5 Sterne Hotel, nie mehr!

1.8/6

Das Hotel ist der Horror! Wir hatten einen Urlaub f√ľr 10 Tage im Green Nature Spa&Resort ( 5Sterne ) gebucht. Als wir ein Checkten wurden wir in ein Zimmer im Club teil untergebracht. Wir sind in das Zimmer gekommen und haben gedacht das das ein Spa√ü vom Hotel sei, war leider keiner! Das Zimmer war mehr als nur abgenutzt, alle M√∂bel in diesem Raum waren kaputt und versaut, der Teppich ebenfalls kaputt und an manchen Stellen dachten wir das dort schon jemand ums leben gekommen war oder jemand den Teppich mit der Toilette verwechselt haben muss. Das Bett ( wenn man es so nennen kann ) war √ľberseht von Urin- und Blutflecken. Wir haben uns dann das Bad angesehen, es war total ekelhaft, kaputt und die Klo b√ľrste wurde sch√§tzungsweise 20 Jahre benutzt. Der ganze Clubteil war Kaputt und versaut. Die Zimmerm√§dchen sa√üen gem√ľtlich zusammen, a√üen, tranken, rauchten anstatt zu Putzen. Wir mussten eine Nacht in diesem Zimmer Schlafen. Sind ins Ort und haben Handt√ľcher und Desinfektionsmittel gekauft um wenigstens Duschen zu k√∂nnen und um Schlafen zu k√∂nnen. Das Zimmer wurde nach mehreren bitten unsererseits gereinigt, aber es wurde immer schlimmer. Nach mehreren Diskussionen mit der Reiseleitung und der extrem ‚ÄěNETTEN‚Äú Dame vom Empfang und nat√ľrlich nach der dem entsprechenden Zusatzzahlung bekamen wir ein Zimmer im sogenannten Spa&Resort Teil ( hatten wir zwar Gebucht und schon Gezahlt ). In der Toilette befand ich noch Kot und die Klo Brille war auch voll damit, wie jeden Morgen. Beim Essen gab es SB au√üer die Getr√§nke, diese wurden allerdings nur zum Tisch gebracht wenn man nicht der Deutschen Sprache m√§chtig war. Da wir seit Jahren begeisterte T√ľrkey Urlauber sind, ist uns der gew√∂hnliche 3-5Strene Standard bekannt. Dieses angebliche 5 Sterne Hotel entspricht weder einem uns bekannten 3 noch einem 4 oder gar einem 5 Sterne Hotel. Der von uns erhoffte Erholungsurlaub wurde zur totalen Nervenzierreisenden Tortur.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Jonny (41-45)

Mai 2008

Hotelkomplex mit 5 Sternen, geringer Erholungswert

3.8/6

Der Hotelkomplex Green Nature Resort besteht aus dem 2007 neu erbauten 5 Sterne Geb√§ude, sowie dem schon √§lteren Geb√§ude Green Natur Club mit 4 t√ľrkischen Sternen. Insgesamt stehen hier √ľber 600 Betten zur Verf√ľgung. Die Bezeichnung Resort ist hochtrabend, da nur wenige Gr√ľnfl√§chen zur Verf√ľgung stehen, die meisten Liegefl√§chen sind gekachelt. Die Geb√§ude haben bis zu 5 Stockwerken, von den oberen Etagen des 5 Sterne Geb√§udes hat man einen sch√∂nen Meerblick (sieehe Fotos) Leider ist das Hotel schludrig gebaut worden, Zimmer sind hellh√∂rig, Flure haben unterschiedliche Deckenh√∂hen, im 2. Stock nur knapp 2 Meter, hohe Verletzungsgefahr f√ľr gro√ügewachsene Personen wie mich, durch scharfkantige Hinweisschilder in Augenh√∂he. √úberall im 1. Stock sind an den W√§nden Wassersch√§den durch schlechte Isolierung feststellbar. Es wird All-inclusive Verpflegung angeboten mit 6 m√∂glichen Mahlzeiten zwischen 7 - 24 Uhr. In der Anlage wird auf oberfl√§chliche Sauberkeit geachtet, Gl√§ser, Teller und Besteck waren bedingt durch eine schlechte Sp√ľlmaschine oft noch verschmutzt. Die G√§stestruktur war Anfang Mai breitgef√§chert, 35% holl√§ndische Familien mit Schulkindern, 20 % T√ľrken, 20% Russen, 20 % Engl√§nder, Israelis und Bulgaren und vielleicht 3 - 5% deutsche G√§ste. F√ľr Kinder standen 3 weibliche holl√§ndische Animateurinnen zur Verf√ľgung.


Umgebung

3.5

Der Hotelkomplex liegt ca. 600 Meter zur√ľckversetzt vom Strand in einer Hotelzone in direkter Nachbarschaft zu weiteren 5 Sterne Hotels, am Ortsrand. Hinter dem Hotel liegt einen ca. 200 Meter hoher H√ľgel mit Pinienwald. Direkt neben dem Neubau entsteht gerade ein weiteres Hotel, es war nur geringe Baut√§tigkeit festzustellen. Bis zur Hauptverkehrs (K√ľsten) Stra√üe geht man ca. 400 Meter dort gibt es auf 5 Kilometern Hunderte von Gesch√§ften und Lokalen, sowie an der ca. 600 Meter entfernten 10 Ki


Zimmer

4.0

Die modern ausgestatteten Zimmer sind eins der wenigen Highlights des Hotels, mit Klimaanlage m√∂blierten Balkon, K√ľhlschrank mit Wasser, Safe, gro√üer Schrank, 2 getrennte Betten mit harter Matratze, 2 Telefone, Bad mit Duschwanne, F√∂hn, gro√üer Spiegel. Leider scheint die Kanalisation Probleme zu bereiten, F√§kalien steigen wieder hoch, nach Zimmerwechsel von 2108 in 2136 traten die Probleme nicht mehr auf. Die Zimmert√ľr wurde unten nach Wasserschaden abges√§gt, jetzt blieb ein 2 cm gro√üer Spalt de


Service

3.5

Das Hotel ist nicht auf deutsche Gäste eingestellt ( die in Mamaris auch eher selten sind) kaum jemand spricht deutsch, englisch ist hier unumgänglich, ein paar Animateure sprechen deutsch. Auf unseren Wunsch nach Zimmerwechsel reagierte die Rezeption schnell und zu unserer Zufriedenheit (Meerblick ohne Mehrpreis) Die oberflächliche Zimmerreinigung erfolgte täglich aber zu sehr unterschiedlichen Zeiten, Es wir ein Shuttle Bus zum Strand nach Icmeler angeboten, der allerdings nicht zum Hotel ge


Gastronomie

3.5

Es gibt ein Hauptrestaurant mit Au√üengastronomie (die wir immer nutzten weil es innen sehr laut ist) Ein a la Card Restaurant war Anfang Mai (Saisonbeginn) noch nicht ge√∂ffnet. Fr√ľhst√ľck gibt es von 7 - 10 Uhr Auswahl geringer als bei besseren t√ľrkischen 5 Sterne Hotels, kein frischer O-Saft auch nicht gegen Bezahlung, keine Br√∂tchen, nur t√ľrkisches Wei√übrot und s√ľsse Weckchen, daf√ľr Pommes Frittes, W√ľrstchen Bohnen (f√ľr die lieben Engl√§nder) M√ľsli und Flakes mit H-Milch sowie 6 Marmeladen und


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage mit den 4 Wasserrutschen ist o. K. allerdings ist das Wasser sehr kalt, ebenso auch im kleinen Hallenbad. Die Liegen sind teilweise schon √§lter und defekt, die einfachen Sonnenschirme gehen bei Windb√∂en gerne fliegen, die gefliesten Gehwege sind sehr rutschig, hier besteht permanete Unfallgefahr, Pf√ľtzen werden nicht beseitigt. Hinter der Poolbar ist eine kleine halbrunde Showb√ľhne wo Misswahlen oder t√ľrkische Bauchtanzabende stattfinden, haben wir uns aber aufgrund der Qualit√§t d


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Luisa (36-40)

Oktober 2007

Schönes Hotel aber leider keine 5 Sterne

3.4/6

Eigentlich ein sch√∂nes, modern gestaltetes Hotel mit gro√üer Poollandschaft und Wasserrutschen(die nur zeitweise benutzt werden k√∂nnen). Gro√üe imposante blitzeblanke Empfangshalle, Essbereich ebenfalls gro√ü mit gen√ľgend Sitzgelegenheiten, sowie das Sch√∂nste, eine gro√üe Terasse die jeden Abend zum Essen gedeckt wurde. F√ľr Kinder ungeeigent, unsere Kleine war eine von drei Kindern im ganzen Hotel, keine Kinderanimation, haben jedenfalls nichts bemerkt.


Umgebung

2.0

Die Anlage liegt oberhalb von Marmaris ziemlich am Ende, zum Strand ca. 15 min. , zur Hauptstra√üe ca. 7 min. von da kann man dann mit Dolmus ins Centrum. Wir sind mit dem Mietwagen aus Izmir angereist, sind dadurch nicht mir Dolmus gefahren, aber mit Auto zum sch√∂nen und sehr gro√üen Hafen ca. 10 min. Dort gibt es auch einen gro√üen √ľberdachten Bazar.


Zimmer

5.0

Gro√üe komfortable Zimmer, f√ľr unsere S√ľ√üe gabs ein richtiges gro√ües bequemes Bett, obwohl ohne MB gebucht hatten wir mit MB und Blick auf Pool, Klima wurde nachts nicht abgestellt, Bad klein aber fein, Handtuchwechsel t√§glich, leider stimmte das Sauberkeitsempfinden der Putzfrau nicht mit meinem √ľberein, RTL und Co. waren zu sehen, L√§rmbel√§stigung hatten wir die erste Nacht(im Suff streitendes russisches Ehepaar)Wachdienst kam auch nachts, ansonsten war es ruhig.


Service

2.0

Der Service eines Hotels sollte eigentlich nicht an Sterne bemessen werden, denn Sauberkeit, Freundlichkeit usw. sollte immer angemessen sein, aber das habe ich in den ganzen Tagen hier vermisst, zB. Schirme und Liegen werden ab 16Uhr einfach zur√ľckgestellt, auch mit Handtuch und drauf sitzendem Kind, Snack gabs mal zwischen 13 u. 15Uhr mal 2 St. sp√§ter, Abendessen bis 21Uhr um 20. 30Uhr wurden die Tischdecke unterm Weinglas weggezogen, Hallenbad super dreckig kaputte St√ľhle, volle Aschenbecher


Gastronomie

3.5

Es gab ein Restaurant, eine Snackbar(mehr Tresen),2 Poolbars. Das Essen wurde immer in Buffetform angeboten, w√§r aber schon einmal in einem "guten" 5Sterne Haus in der T√ľrkei war kennt die sch√∂nen und abwechslungsreichen Buffets, die man hier vergebens sucht. Sehr einfache und lieblose Zubereitung wie wenig landestypische Speisen, Sauberkeit allgemein war akzeptabel, Tischdecken wurden oft gewechselt, sehr junge zum Teil ungelernte Kellner, die aber ihr Bestes gaben und auch stets ein L√§cheln f√ľ


Sport & Unterhaltung

4.0

Sport haben wir nicht getrieben, wollten einfach nur relaxen. Es gibt einen gro√üen Wellnessbereich zum Teil inklusive, am Pool Liegen nicht unbedingt sauber, Schirme total unpassend flogen uns st√§ndig um die Ohren, sehr kleiner Kinderpool (f√ľr Minis)der leider am fr√ľhen Nachmittag im Schatten lag, drei gro√üe Rutschen nicht immer benutzbar, Poolbar war Centrum des Geschehens reichlich Drinks mit und ohne, kleine Showb√ľhne einfache Unterhaltung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (61-65)

Oktober 2007

Nicht noch einmal

3.3/6

√úber L, tour buchten wir eine Reise in das 5 Sterne Hotel Green Nature Resort. Wir bekamen ein Zimmer neben dem Eingang √ľber der K√ľche. Durch das Ger√§usch der L√ľftungsanlage und K√ľchenger√ľche ar an Schlaf nicht zu denken. Nach Reklamation bekamen wir ein Zimmer in der 2. Etage. Immer wenn die G√§ste √ľber unserer Etage die Toilette benutzten, erschienen deren F√§kalien in unserer Toilette. Es wurde ein Monteur geschickt. der sah sich die Sache an und verschwand wieder. da sich nach 2 Tagen nichts getan hatte, informierte ich die Reiseleiterin, welche uns ein Zimmer im 4. Stock besorgte. Nachts regnete es stark. Am morgen satand das Wasser kn√∂cheltief in den Zimmern und im Flur. Es flo√ü sogar aus der Deckenbeleuchtung. In der Lobby, im hallenbad und im Speiseraum flogen die Deckenplatten herunter. Das Hotel wurde ger√§umt und wir in das 4 Sterne Hotel Green Nature einquartiert. Das Hotel war abgewohnt, der Teppichboden schmutzig, der Schrank vielzu klein. Bis Mitternacht erfolgte die Beschallung mit t√ľrkischer Folklore.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (56-60)

September 2007

So muss kein Urlaub sein

2.9/6

das war das schlechteste Hotel in dieser Kategorie( 4 Sterne), das wir jemals bei einem Reiseveranstalter gebucht haben. Die Buchung erfolgte √ľber einen Veranstalter, √ľber dem wir schon seit 12 Jahre buchen, es gab noch nie einen Grund zur Beanstandung. In diesem Fall stimmte die Beschreibung nicht mit dem tats√§chlichen Zustand des Hotels √ľberein. Die Zimmer waren mit Teppichboden ausgelegt, der so fleckig war, das man sich ekelte. Die Dusche u. der K√ľhlschrank hatten Schimmel. Im Restaurant waren die Tische nicht sauber. Die Getr√§nke wurden √ľberwiegend in Plastikbechern ausgeschenkt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alex (26-30)

August 2007

Nie wieder Green Nature!

2.2/6

Waren f√ľr 1 Woche im Green Nature untergebracht und k√∂nnen diese Hotel auf keinen Fall f√ľr deutsche Touristen weiterempfehlen! Der Standart entspricht vielleicht 4 Landestypischen Sternen, hier w√§ren es nur 2!!! Schmutzige Flure, kleine verwohnte dreckige Zimer, kaputte Klimaanlage, alte M√∂bel. L√§rmbelastigung die ganze Nacht, da erst die meist jugendlichen Nachbarn betrunken bis fr√ľh durchfeiern, dann die Zimmerm√§dchen L√§rm machen. Publikum ist meist t√ľrkisch, russisch, englisch und holl√§ndisch. Kaum Deutsche, somit wird Sprache auch nicht gesprochen, nur schlechtes Englisch oder halt T√ľrkisch. Bei Reklamation wird man abgewimmelt oder ignoriert. Auf Nachdruck konnten wir dann in neues Zimmer umziehen, welches sich im neuerbauten Hoteltrackt befindet, dort gleicht aber alles einer Baustelle, dreckig, alles nur zur H√§lfte fertig, viele technische M√§ngel. So hatten wir teilweise kein Wasser, Fernseher, die ganze Zeit kein Telefon. √Ėger Tours war hierbei keine Hilfe, Reiseleitung vor Ort lie√ü Termine platzen, war nicht erreichbar. Am letzten Tag f√ľr uns endlich M√∂glichkeit mal ein M√§ngelprotokoll auszuf√ľllen. Service: keiner vorhanden! Getr√§nke musste man nach Anstehen an Bar selber holen, nach Wegnehmen der leeren Gl√§ser vom Tisch, keine Frage ob es noch etwas sein darf. Gep√§ck selber durch gesamte Anlage getragen. Essen: schlecht. Fr√ľh, mittags, abends nur Pommes, viel Fritiertes, kaum abwechslungsreiches Obst, lieblos in Metalldr√∂gen wie in Kantine plaziert. Zum Nachmittag gibt es statt Kaffee&Kuchen Burger und Pommes. Strand/Pool: Pool viel zu klein f√ľr die Masse an Menschen, die schon ab fr√ľh um 7 Liegen belegen. Diese stehen dicht gedr√§ngt aneinander, kaum sonstige Freifl√§chen vorhanden. Hotelstrand ist mit Kleinbus 10 Minuten entfern in Nachbarbucht, auch dort viel Dreck, kaum Platz. Haben dann lieber f√ľr Geld an entspannteren Strandabschnitt mit mehr Service gelegen. Darauf hatte uns in Deutschland keiner hingewiesen oder darauf aufmerksam gemacht. Deshalb gehen wir in Reklamation, werden nie wieder das Green Nature besuchen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Semra (26-30)

August 2007

Nie wieder, das Hotel ist eine Katastrophe

2.2/6

das hotel hat 266 zimmer, 5 etagen, es ist ein altes nicht renoviertes hotel, es waren vorwiegend familien mit kindern dort. das schlimmste war das nebenan ein neues hotel gebaut worden ist, das im juli er√∂ffnet worden ist. wir durften in unserem hotel nur das zimmer benutzen alles andere wie z. b.restaurant, fitness,sauna war im neuen hotel. demnach sah es im restaurant auch aus: ca.1500 menschen aus zwei anlagen bedienten sich am b√ľffet. es gab kaum sitzm√∂glichkeiten, kaum sauberes geschirr und das peraonal war total √ľberfordert.


Umgebung

2.0

laut beschreibung soll der strand 500m entfernt sein was √ľberhaupt nicht stimmt. sondern man wird kostenlos mit einem bus zum 5 km entfernten strand gebracht. am strand sind liegen und auflagen kostenlos aber wir hatten all inclusive gebucht und mussten am strand speisen und getr√§nke bezahlen.


Zimmer

1.0

die zimmer und die einrichtung waren total alt. es gab einen kleinen fernseher. die klimaanlage war keine klimaanlage sondern ein l√ľfter. es wude garnivht kalt im zimmer.


Service

3.0

beim check-in war alles reibungslos, man konnte sich in deutsch, englisch und holländisch sehr gut verstaändigen. die zimmerreinigung war excellent. wenn man sich beschwert wurde man vertröstet aber es tat sich nichts.


Gastronomie

2.0

es gab ein restaurant f√ľr 1500 menschen. zwei strandbars und zwei lobbybars. das beste im hotel war das essen sehr abwechslungsreich und reichlich. die getr√§nke, die man in plastikbechern bekam waren die reinste katastrophe. man konnte kein klares wasser trinken weil das wsser gestunken hat.


Sport & Unterhaltung

2.0

es gab einen basketballplatz, einen billiardtisch, einen wellnesbereich, eeine showb√ľhne(die shows waren total amateurhaft und langweilig),zwei minim√§rkte, es gab liegest√ľhle und sonnenschime die so alt waren das sie dauernd durch die gegend geflogen sind, zwei pools und ein kinderpool waren vorhanden, drei rutscen, ein hallenbad, ein miniclub wo deen ganzen tag nur gemalt worden ist.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

√úm√ľt (19-25)

August 2007

Green Nature k√∂nnt¬ī ihr vergessen

2.6/6

Zimmer ist einzige Mängelliste, unhygienisch und Klima-anlage funktionierte nicht. Personal unfreundlich und nicht geschult, essen eher mager....meistens das selbe. Restaurant zu voll. Umgebung zu laut. Fazit: Überhaupt nicht zu empfehlen!!!


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

Juli 2007

Einer der besten Adressen

4.8/6

Das Hotel ist √§lter, aber an der Sauberkeit, Zustand etc. ist kein Mangel festzustellen! Als wir das Zimmer bezogen stellten wir fest, dass die Balkont√ľr kaputt war, wir sagten es dem Pagen und innerhalb von 10min. war der Mangel beseitigt.


Umgebung

4.0

ca. 500 m wie im Katalog beschrieben, WARNUNG: Geht auf keinen Fall zu dem hoteleigenen Strand sehr dreckig, benutzt lieber die sogenannten "FREE BEACH" dort m√ľsst ihr nur Getr√§nke bezahlen und die Strandbenutzung ist kostenlos! Vor allem ist der Strand SAUBER


Zimmer

4.5

Die Handt√ľcher werden t√§glich gewechselt, das Zimmer wird t√§glich und sehr gr√ľndlich gereinigt (sogar die Fl√§schchen und Creme werden in eine Reihe ordentlich aufgestellt....) Der einzige Mangel ist der winzige Kleiderschrank.


Service

6.0

hervorragend, die Freundlichkeit, der Umgang mit uns als Gäste, zusätzliche Leistungen einfach toll...


Gastronomie

4.5

AI- Getr√§nke dazu ist auch nichts mehr zuzuf√ľgen


Sport & Unterhaltung

5.0

sehr gut, keine nervigen Animateure, die einem mehrmals auf das Programm hinweisen...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lili (19-25)

Juli 2007

Im Großen und Ganzen ein gelungener Urlaub!

5.3/6

Zusammengef√ľhrte Anlage des Green Nature Clubs sowie des neu er√∂ffneten Green Nature Resorts. Zwei sehr gro√üe Pools und eine insgesamt sehr gro√üe Anlage stehen hierbei zur Verf√ľgung. Liegen und Auflagen sind ausreichend vorhanden. Wir haben sogar Mittags noch welche gefunden. G√§stestruktur war bund gestimmt. Publikum jeden Alters, haupts√§chlich h√∂llandische, englische und t√ľrkische G√§ste, was aber scheinbar im kompletten Marmaris der Fall ist. Was die Sauberkeit betrifft, wird hierbei sehr gro√üer Wert darauf gelegt. √úberall ist jemand am rumflitzen der daf√ľr sorgt. Das Hotel an sich ist in einem guten Zustand und besteht aus Haupt- und Nebengeb√§ude. Wenn m√∂glich mit Poolblick buchen, ansonsten hat man einen Blick in die Fenster des Nachbarhotels. Der Blick aufs Meer ist auf Grund der weiteren Hotels eher nicht m√∂glich. Ansonsten eine echt sehr sch√∂ne Anlage. Einfach top!


Umgebung

6.0

Der Green Nature Club liegt ca. 5-10 Gehminuten vom Strand entfernt, wobei sich der Weg bei einer solchen Hitze schon ein wenig zieht. Der Strand an sich ist kieselig, Liegen und Auflagen wurden uns nicht berechnet, also nehme ich an auch kostenfrei. Das einzigst Negative hierbei war, dass man Essen und Trinken nicht mitbringen durfte, sondern bei den am Strand zahlreich rumlaufenden Kellnern bestellen musste. Die nächsten naheliegenden Ortschaften sind Icmeler und Marmaris Zentrum, welche man


Zimmer

6.0

Nachdem wir ja einige Anfangsschwierigkeiten hatten, wechselten wir unser Zimmer ins Green Nature Resort 5*. Da waren die Zimmer nat√ľrlich um einiges besser und vorallem neuer, zumal das Resort diese Saison erst er√∂ffnet hat. Was die Zimmer im Club jedoch betrifft, so muss man sagen, dass sie wirklich sehr sauber waren. Zweckgerecht eingerichtet, aber man h√§lt sich ja auch nicht im Zimmer auf. Klimaanlage funktionierte nur schwach, was auch f√ľr uns ein Grund war, das Zimmer zu wechseln. Ein Bli


Service

5.5

Wir hatten zu Beginn unseres Urlaubs einige Probleme mit den Zimmern, welche aber auch flott gel√∂st wurden. Die Klimaanlage im Green Nature Club k√ľhlt nicht wirklich und unser Zimmer lag direkt √ľberm Notsromagregat. Daraufhin wechselten wir mit Hilfe unseres Reiseleiters ins Green Nature Resort. Das ging alles recht flott und es war immer jemand sofort zur Stelle und bot seine Hilfe an. Mit Deutsch kommt man allerdings nicht besonders weit. Im gesamten Hotel wird nur Englisch bzw. T√ľrkisch gesp


Gastronomie

3.5

Was das Essen betrifft waren wir sehr entt√§uscht. Sehr, sehr wenig Auswahl, fast jeden Tag das selbe, also Reis und Pommes immer vorhanden. Fr√ľhst√ľck, Mittag- und Abendessen fanden im Green Nature Resort statt, d. h. alle G√§ste beider Hotels treffen hier in einem Speisesaal zusammen. Pl√§tze teilweise innen und au√üen. Drau√üen wurden einige Sache frisch zubereitet. Auf Grund der viele Menschen die hier aufeinander treffen, haben sich riesen Schlangen gebildet, sodass man auch nicht sonderliche sch


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Poolbereich, wie bereits erw√§hnt ist einfach top! 2Kinderpools vorhanden und auch einige Rutschen, an denen schon Gro√ü und Klein ihren Spa√ü hatten. Tennis wird soweit ich wei√ü auch angeboten, allerdings habe ich nie einen Tennisplatz gesehen. Ein Fitnessraum steht ebenfalls zur Verf√ľgung und zwei Billardtische auch direkt an der Poolbar. Es gibt mittlerweile zwei Minim√§rkte. Der zweite hat im Resort die letzte Woche er√∂ffnet. Was die Animation betrifft so hat man da Mittags hin und wieder


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Friederike, Stephan & Anja (26-30)

Juni 2007

Aufgepasst!

2.6/6

√úber den Zustand, das Alter und die Sauberkeit kann man in diesem Hotel nicht meckern! Das Hotel entspricht dem angegebenen Standard! Im gro√üen und ganzen war das Publikum sehr gemischt! Die Reiseleitung von √Ėger Tours war einfach nur schlecht! Diese Frau hatte von nichts eine Ahnung und wurde von den Beschwerden (Alle) nur so √ľberflutet! Dementsprechend hatte es keine Konseqenzen und man h√§tte sich die bl√∂den Treffen auch sparen k√∂nnen! Wir hatten AI...


Umgebung

1.0

Leider entsprach das Angebot im Prospekt nicht der Realit√§t! Die Entfernung zum Strand ist nicht wie angegeben ca. 500 m sondern wohl eher ein gef√ľhlter Km! Dabei konnte man an diesem Strand nicht liegen, da der Strand nur f√ľr die anliegenden Hotels verf√ľgbar sind! Der Hoteleigene Strand ist ca. 10 km entfernt. Es gibt einen Transfer vom Hotel, der allerdings nur zu festen Uhrzeiten f√§hrt! ( 4 mal am Tag) BITTE tut euch das nicht an und bleibt gleich am √ľberf√ľllten Pool!!! F√ľr den Strand gibt es


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind alle mit einer Klima ausgestattet, die man auch Nachts laufen lassen kann! Ginge auch nicht anders, denn unter unserem Balkon war irgendeine L√ľftung, die extrem laut war! Die Gr√∂√üe und Sauberkeit ist v√∂llig i. O. Es gibt 4 Deutsche Sender.


Service

2.0

Das Personal war einigerma√üen freundlich (f√ľr die T√ľrkei eher ungewohnt schlecht) Bis auf einen Kellner, konnte NIEMAND auch nur ein bisschen Deutsch! Russisch daf√ľr umso besser... Die Sauberkeit war wirklich in Ordnung! Die versprochenen Leistungen wie Sp√§taufsteherfr√ľhst√ľck gibt es gar nicht, ebenso wie die Mitternachtssuppe!


Gastronomie

4.0

Wir waren als Paar und noch einer Freundin dort und die Meinungen sind in einigen Bereichen auseinander gegangen. Wir Frauen fanden das Essen wirklich SUPER LECKER und jeden Tag frisch (sehr viel Auswahl), wobei mein Freund diese Meinung gar nicht teilen konnte! Aber Geschm√§cker sind nunmal verschieden! Allerdings wurden Unterschiede zwischen den Nationalit√§ten gemacht. Die Russen bekamen gro√üe Becher und wir immer nur kleine!! F√ľr die Russen gab es immer Eis in den Getr√§nken, f√ľr uns war es imm


Sport & Unterhaltung

1.0

Im Hotel selber gibt es nur f√ľr Kinder ein kleines Unterhaltungsprogramm, die Erwachsenen langweilen sich abends bei einem schlechten Cocktail! Es gibt eine Rutsche allerdings keinerlei Wassersportarten und Animation! Die Wasserqualit√§t lie√ü auch zu W√ľnschen √ľbrig! Da wir ja nicht ans Meer konnten, waren wir gezwungener Ma√üen den ganzen Tag am Pool! Wir hatten dann irgendwelche Flecken am K√∂rper, die wohl von dem Poolwasser kamen! Es gibt einen Tennisplatz, der nie genutzt wird! Ihr m√ľsst fr√ľh a


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Nancy (19-25)

Juli 2005

Gutes Hotel

4.5/6

Das Hotel ist abgesehen von der Animation sehr gut. Das Personal ist sehr freundlich. Es sind vorwiegend Engl√§nder und Holl√§nder im Hotel. Sehr sehr wenig Deutsche Urlauber. Aber das ist im gesamten Ort Marmaris so. Mit Englisch Kenntnissen kann man sich gut verst√§ndigen. Die Animation war furchtbar. Immer das gleiche und die Animateure hatten es auch nicht so wirklich drauf. Das Essen ist ganz nach dem Englischen Geschmack. Vom Mieten eines Autos w√ľrde ich abraten, da das Benzin viel teurer ist als bei uns (ca. 1,80 EUR/Liter). Und am Stand gibt es genug M√∂glichkeiten Ausfl√ľge zu buchen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.9
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Edelgard (46-50)

Oktober 2004

Nicht empfehlungswert

2.1/6

Dieses Hotel gl√§nzt mit schlechtem Management, unmotiviertem und unfreundlichem Personal. All inclusive G√§ste werden nur gezwungener Ma√üen aufgenommen, es hei√üt dann self Service. Also von Bedienung und Service keine Spur. Schwierig ist es auch, sich in diesem Hotel zu verst√§ndigen, da man ja nur t√ľrkisch oder englisch spricht. Bei der Abreise stellten wir fest: Man spricht akzentfreies Deutsch. Green Nature nie wieder. Vom 11. ‚Äď 18. Oktober 2004.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.1
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.1
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eberhard (51-55)

September 2004

Hotel mit schlechtem Service im Rezeptionsbereich und in der

2.0/6

Ca. 230 Zimmer ,Schlechtes Freizeitangebot, Eigentlich ein HP-Hotel ,es sind aber viele AI-G√§ste in der Hotelanlage die aber weder bedient noch ordentlich behandelt werden.Das Fr√ľhst√ľck ist nicht besonders abwechslungsreich.Das Mittagessen f√ľr AI- G√§ste teilweise unter aller W√ľrde (oft kalt und einfaltslos ) . Das Abendbrot war gut.An der Poolbar schlechter Service den AI-G√§sten gegen√ľber,man mu√ü teilweise sehr lange auf seine Getr√§nke warten.Die Sauberkeit der ganzen Anlage (Zimmer ,Innen - sowie Aussenbereich ) ist hervoragend.Aussenanlage gepflegt und sch√∂n angelegt.Pool ist auch sauber.G√§ste jeden Alters .Sehr viele Russen,Engl√§nder, Holl√§nder


Umgebung

3.0

Zum Strand ca.500 Meter ,Zum einkaufen nicht weit,Transfer ca 2.0 Stunden. Strand ist sehr schmal und ungepflegt.


Zimmer

1.5

Austattung: Ca. 25 qm großes Zimmer.Balkon ,sehr kleiner Wäscheschrank.Minibar mit täglich 2 Flaschen Wasser kostenlos,Mietsafe, Telefon, TV mit deutschen Programmen,Dusche,Fön, täglicher Handtuchwechsel,Strandnähe ca.500 m entfernt,


Service

1.0

Es wird kaum deutsch gesprochen Keine Serviceleistungen. Rezeptionsbereich unfreundlich ,Zimmerreinigung ist . hervorragend.Es gibt keinen Shuttleservice.Deutsch wurde anfangs weder gesprochen noch verstanden.Im laufe der Zeit stellte sich heraus das Deutsch mehr oder weniger von einem Teil des Poolpersonals gesprochen wurde .wenn man wollte.


Gastronomie

2.0

Es gibt eine Poolbar,eine Bar in der Lobby, Qualit√§t der Speisen nicht besonders,Quantit√§t ist gut.Das Mittagessen ist einfaltslos.Abendbrot ist sehr gut (warm sowie kalt )Essen ist landestypisch. Es gibt keine Themenabende.Kindersitze sind vorhanden.Das Speiseangebot ist gege√ľber anderen Hotels die wir kennengelernt haben in einem sehr Verbesesserungw√ľrdigen Zustand.


Sport & Unterhaltung

2.5

Sport und Freizeitangebot ist sehr stark Verbesserungbed√ľrftig


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ingo + Gabriele (46-50)

September 2004

Kein 4 Sterne Hotel- Reisekostenr√ľckerstattun bei Alltours e

1.3/6

Gebucht wurde von uns eigntlich das gegen√ľberliegende 4x+ Hotel Pineta Park. Das dieses Hotel √ľberbucht wurde , teilte man uns 7 Tage vor Reiseantritt mit. Als Alternative Kurzfristumbuchung wurde uns das Green Nature als "gleichwertiges Haus" angeboten. Das dies √ľberhaupt nicht zutreffend war ,stellte sich innerhalb k√ľrzester Zeit herraus.


Umgebung

2.0

Im Prospekt als in ruhiger Umgebung beschrieben, stimmt auch nur soweit man von der ab morgends 10.00 Uhr beginnenden Musikbeschallung in Techno(teilweise Soul) einheimischer Musik in Hauslautstärke absieht. Zum Strand ca. 8 Min. Fußweg. Shoppingmöglichkeiten ohne Ende.


Zimmer

1.5

Zimmer mit ca 10qm viel zu klein, Schrank ein Witz , Klimaanlage bei teilweise √ľber40¬į mehr einlaues L√ľftchen. Jedoch gab sich die Reinigungsfrau sehr viel M√ľhe. Sofort die Zimmer mit Bergausblick getauscht, da zum Innenhof der L√§rm bis sp√§t in die Nacht ging......aber Billiard spielen durfte man nur bis 19.00 Uhr..ha,ha


Service

1.0

Tja, als AL Gast haben Sie dort schlechte Karten. Am liebsten gesehen sind Sie wenn Sie st√§ndig Trinkgelder verteilen oder Halbpensionsg√§ste sind. Ansonsten darf man sich √ľberall (auch beim Abendessen)selbst bedienen und das auch nur mit etwas Gl√ľck bei einem gutgelautem Barman. 2 Kellner fielen durch Freundlichkeit auf, der Rest, lustlos ohne Interesse am Gast und unmotiviert. Wir haben oft beobachtet bzw. festgestellt das man sich k√∂stlich am√ľsierte wenn sich G√§ste ge√§rgert haben oder sich b


Gastronomie

1.5

Unsere Kantine ist gem√ľtlicher als der dortige Speisesaal. Das Fr√ľhst√ľck 14 Tage ohne jegliche Abwechslung. 2!!!!!!!!! kl. Kaffeemaschienen standen zur Verf√ľgung. Nachmittagssnack bestand aus vertrockneter Pizza,Pommes und Hamburgern. Abendessen um 19.30 (viel zu sp√§t) wurde sybolisch zum "Chicken Run" erkl√§rt,da es 14 Tage lang Huhn in allen Variationen gab. Fleisch oder evtl. Fisch vom Grill......tja da mu√üten Sie schon ausserhalb essen gehen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die sogenannte Animation.....leider auch ohne Worte


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Erik (31-35)

September 2004

Wohlf√ľhlurlaub in Marmaris

3.3/6

Das Hotel befindet sich nahe einem Pinienwald und ist sehr sauber gehalten. Man w√ľrde nicht annehmen,das es schon 8 Jahre alt ist,von aussen und innen top.Die Zimmer sind gem√ľtlich,allerdings nicht besonders geeignet f√ľr drei Erwachsene in einem Zimmer,es sei denn man ist im Familien- oder Juniorzimmer untergebracht,die weitaus ger√§umiger sind.Das Fr√ľhst√ľck war ok,gute Auswahl (diverse Marmelade,Wurst,K√§se,Fr√ľchte,Geb√§ck,Kaffe,Tee usw.),Mittags konnte man sich an der Snackbar bedienen (Pizza, Pommes,Spiess,Salate etc.).Das Abendessen war sehr reichhaltig und man hatte eine gute Auswahl an warmen wie auch kalten Speisen.Es ist zwar eine Clubanlage,jedoch empfanden wir die Musik ab und zu doch etwas st√∂rend laut.Zu unserer Zeit waren viele Familien mit Kindern da, viele Holl√§nder, ein wenig Engl√§nder und Belgier verschiedener Altersgruppen.Von Jung bis alt waren alle da.Die Animation k√∂nnte besser sein,manchmal zu einfallslos,manchmal einfach nur √∂de.Ansonsten war es aber ok,wir haben uns meistens am Pool entspannt und unseren Urlaub genossen.


Umgebung

3.5

Das Hotel ist ca. 10 min Fu√üweg vom Strand entfernt,man erreicht den √∂ffentlichen Strand recht z√ľgig,allerdings w√ľrden wir den Strand in Marmaris nicht empfehlen,nicht besonders toll,vielmehr w√ľrden wir den Strand von Icmeler empfehlen, ist auch relativ nahe und gut mit Taxi oder Minibus zu erreichen.Wer es sich leisten kann,dem empfehlen wir einen Mietwagen und einen Besuch auf der Kleopatra Insel,ca. 25 min,dann mit dem Boot ca. 30 min.,aber es lohnt sich,toller Sandstrand!!Auch empfehlen wir


Zimmer

3.5

Die Zimmer verf√ľgen √ľber eine gute und angemessene Ausstattung,sehr sauber, Handt√ľcher und Bettw√§sche wurden mindestens 3 mal in der Woche gewechselt,Dusche,WC,F√∂n.Die Zimmergr√∂√üe selbst ist etwas klein,es reicht f√ľr 2 Erwachsene,zu Dritt wird es ein wenig eng.F√ľr Familien sind wohl geeignetere und vor allem gr√∂√üere Zimmer vorhanden.Es gab mehere deutsche TV Kan√§le. Die Klimaanlage lief stundenweise,kein Problem tags√ľber,wenn man sich drau√üen aufh√§lt,nachts haben wir die Klimaanlage nicht einges


Service

2.5

Was uns hier aufgefallen ist,ein Mangel an Kommunikation.Das Personal bem√ľhte sich zwar,aber oft vergebens und man hat auch gemerkt,das es ab und zu ein wenig unfreundlich erschien (bei 40¬į Hitze). Die Rezeption war recht unfreundlich,was wir eigentlich nicht gewohnt sind,denn wir haben bereits √∂fters in der T√ľrkei unseren Urlaub verbracht. Positiv ist,das das Hotel sehr sauber ist, Handt√ľcher wurden mindestens 3 mal die Woche gewechselt.


Gastronomie

3.0

Eines m√ľssen wir sagen,Sauberkeit wird in diesem Hotel gro√ü geschrieben,jedoch gibt es L√ľcken was den Service angeht.Hier gibt es Verbesserungsbedarf.Wir haben das Hotel Halbpension gebucht,hatten aber vor Ort die M√∂glichkeit All Inclusive zu w√§hlen,haben wir aber nicht.Eigentlich war es auch eine richtige Entscheidung,da das Mittagessen f√ľr All Inclusive G√§ste aus dem Essen vom Vorabend bestand. Wir haben erfahren,das das Hotel mitten in der Saison auf All Inclusive umgestiegen sei,bleibt nur z


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist sehr gro√ü und wer die meiste Zeit wie wir unter Sonne verbracht hat,konnte sich sehr gut zwischendurch abk√ľhlen. Ein kleiner Kinderpool ist vorhanden,der auch immer gut besucht war von den Kids.Die Freizeitangebote sind eingeschr√§nkt.Sauna,t√ľrksiches Bad,Massage alles ok,blo√ü weniger f√ľr Leute die Aktivurlaub wollen,Tennis- und Basketballplatz zwar vorhanden,aber nicht von gerade sehr guter Qualit√§t. Internetzugang war vorhanden,wenn auch "lahm", nur analogverbindung. Ein kleiner M


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Anja (19-25)

September 2004

Uns hat das Hotel gut gefallen!!!!

4.1/6

Schönes Hotel im angenemer Lage, bestehend aus Haupt- und Nebengebäude.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ca. 3 km vom Stadtzentrum von Marmaris entfernt. Das Stadtzentrum ist mit dem Dolmus schnell, unproblematisch und g√ľnstig zu erreichen. Bis zum Strand ben√∂tigt man etwa 5 Minuten zu Fu√ü, am Strand ist auch eine sch√∂ne Strandpromenade mit vielen Bar`s, Restaurant¬īs und L√§den.


Zimmer

3.5

Relativ kleine Zimmer, aber f√ľr den Urlaub durchaus ausreichend. Alle Zimmer mit Klimaanlage, Balkon, F√∂n, Kabel TV und Minibar ausgestattet. Sauberkeit nich zu bem√§ngeln. Meerblick leider durch andere Hotels nur eingeschr√§nkt m√∂glich.


Service

5.0

Nicht alle, aber doch einige Kellner sprechen Deutsch. An der Rezeption wird "nur" englisch gesprochen. Die gesamte Hotelbelegschaft ist sehr Freundlich gewesen. Die Reinigung der Zimmer erfolgte immer sehr ordentlich. Im Restaurant wurde man z√ľgig und h√∂flich bedient. Au√üerdem hat das Hotel einen eigenen Fotografen der sehr sch√∂ne Urlaubserinnerungen festh√§lt und auch im vergleich zu deutschen Fotografen nicht teuer ist.


Gastronomie

4.0

Das Fr√ľhst√ľcksbuffet bot eine reiche Auswahl an verschiedenen Brotsorten, das Wurst und K√§seangebot war nicht sehr umfangreich (was sich aber nach R√ľcksprache mit G√§sten anderer Hotels als "normal" erwies). Au√üerdem wurden Marmeladen, Kornlfakes verschiedener Art, Obst etc. angeboten. Die √Ėffnungszeiten des Fr√ľhst√ľcksbuffets: 7.00 - 10.00 Uhr Das Abendbuffet wies eine gro√üe Auswahl an t√§glich wechselden warmen und kalten Gerichen auf. Besondere Aufmerksamkeit war dem rieseigen und gutem Desser


Sport & Unterhaltung

3.5

Jeden Abend wechselnde Unterhaltungsschow, Kinderdisco, tags√ľber Verschiedene Wasserspiele etc. Die Animateure waren den ganzen Tag anwesnd, und wer wollte konnte sich den ganzen Tag an verschiedenen Aktivitr√§ten beteiligen. Im Keller stehen ein kleiner Fittnessraum. ein t√ľrkisches Bad und eine Sauna kostenlos zur Verf√ľgung. Massagen und Peelings gegen Geb√ľhr. Der Pool war sehr gro√ü und es waren ausreichend Liegen vorhanden.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Christian (31-35)

September 2004

Naja

3.5/6

Was das Essen betrifft hatten wir eigentlich schon etwas besseres bzw. mehr Abwechslung erwartet, vor allem was die Beilagen betrifft. Reis und Pommes sind ja nicht wirklich t√ľrkisch - aber das gab es fast jeden Abend. Auch fanden wir, dass das Essen wenig einladend wirkte, alles war lieblos in Plastiksch√ľsseln aufgebaut - eine sch√∂ne Deko (findet man in sogar in vielen Drei-Sterne-Hotels in der T√ľrkei) hat gefehlt, denn das Auge isst ja auch mit. Die Zimmer waren OK, es gab jeden Tag frische Handt√ľcher. Die abendliche Annimation im Hotel haben wir uns nur einmal angetan - die lie√ü wirklich zu w√ľnschen √ľbrig. Da k√∂nnte man sich mal etwas neues einfallen lassen. Im Hotel - wie auch in Marmaris selbst - sind sehr viele Engl√§nder und Holl√§nder. Sehr viele Bars, Kneipen und Restaurants sind auf englisch und holl√§ndisch eingestellt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.9
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.1
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Willmes (36-40)

September 2004

Hochzeitsreise ins Grenn Nature

3.0/6

Das Hotel ist sehr gro√ü,und sehr sch√∂n angelegt.Die Zimmer waren Sauber ,aber Sp√§rlich ausger√ľstet .Klimaanlage ging nicht.Da niemand von uns Englisch sprach war es mit dem Reklamieren nicht so toll.Keiner im Hotel sprach ein Brocken Deutsch. Die Zimmerlage war eine Katastrophe,denn es war eine Seitenstra√üe ,gegen√ľber eines Hotels wo Tag und Nacht die Klimaanlage lief aus der K√ľche mit sehr lauten Rauschen und Dr√∂hnen. Der Punkt hat uns am meisten gest√∂rt,auch die Aussicht auf das Nachbarhotel war nicht so toll.


Umgebung

4.0

Die entfernung zum Strand war zu verkraften.Aber wie fast √ľberall in der T√ľrkei Kiesstrand. In der Umgebung Restaurants.Kneipen.Einkaufsm√∂glichkeiten ohne Ende.Die Dolmusbusse fuhren oft und billig.Genauer Preis ist mir nicht mehr bekannt. Ausfl√ľge wurden angeboten,wir hatten aber auf eigene Faust was unternommen.


Zimmer

1.0

Zimmer war gro√ü genug,aber der Balkon.Wir sind bestimmt nicht Empfindlich aber diese Klimaanlage vom gegen√ľberliegenden Hotel war eine Katastrophe mit dem L√§rm und gepolter.Da auch die Klimaanlage in unserem Zimmer nicht ging,h√§tten wir gerne Nachts die Balkont√ľr offen stehen lassen was aber unm√∂glich war. Die Sauberkeit war in Ordnung,und die Putzfrauen kamen T√§gich zum Handtuchwechsel. Der Fernseher war funktionsf√§hig,mit mehreren Deutschen Sender.


Service

2.0

Wir hatten All inklusive gebucht.An der Poolbar wurde mann nicht gefragt was mann Trinken will,sondern mu√üte den Kellner darauf aufmerksam machen da√ü mann gerne was bestellen m√∂chte. An den Tisch kam ohnehin kein Kellner.Wollte mann Mittags zum Essen was Trinken mu√üte mann sich erst M√ľhselieg an der Poolbar was besorgen.So verzichteten wir darauf. Das Personal sprach wie gesagt kein Deutsch ,und die Freundlichkeit war stellenweise nicht berauschend.


Gastronomie

4.0

Es gab ein Restaurant,auch hatte mann die M√∂glichkeit auf der Terasse zu Essen was sehr sch√∂n angelegt war.Ansonsten gab es noch die Poolbar.Das Essen war sehr gut ,unendliche Auswahl,au√üer das Fr√ľhst√ľck mit der faden Wurst und K√§se ,was aber in manchen L√§ndern auch oft so war nicht so vielf√§ltig.Die Sauberkeit war im Restaurant nicht zu bem√§ngeln.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation war mei√üt die gleiche wenn wir mal da waren.Zu den √ľblichen Programmen kann ich nicht viel zu sagen da wir sie nicht genutzt haben. Auf jeden Fall waren genug Liegest√ľhle vorhanden,der Pool war sauber und die gesamte Umgebung des Pools √ľberaus sauber.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

√Ėzg√ľr (19-25)

August 2004

Keine 4 Sterne !!!

3.0/6

Das Hotel liegt ca. 3 km von Marmaris City entfernt. Nachts ist der Weg zum Hotel nicht beleuchtet. Nicht mal eine richtige Stra√üe gibt es. Das Fr√ľhst√ľck ist sehr bed√ľrftig. Lohnt es sich nicht mal aufzustehen. Und abends schmeckt das warme essen nicht. Man f√ľhlt sich als w√§re man in einer Massen abfertigungsanlage. Duschen und Z√§hne putzen, eckelhaft. Das Wasser ist dreckig. Hoffentlich habe ich mir nichts eingefangen. Das Personal ist freundlich, solange man sie nichts fragt. Im Hotel gibt es nur Russen, Holl√§nder und Engl√§nder.


Umgebung

6.0

Die Lage ist gut. Zu Marmaris City ist es 3 km. Wer den eckelhaften strand mag braucht 10 min. Der Strand ist eine katastrophe. Um Marmaris ca. bis zu 15 km gibt es einsame str√§nde. wunder sch√∂ne natur. mus man aber roller oder auto mieten. ansonsten bleibt der eckelhafte massenabfertigungsstrand √ľbrig. war einer meiner sch√∂nsten urlaube, aber weil ich selber ein roller gemietet habe und die gegend erforscht habe. Wundersch√∂ne natur.


Zimmer

1.0

Sehr kleines doppelzimmer. Die Klimaanlage ist eine reine verarschung. Wenns abends das wetter nicht abgek√ľhlt h√§tte, w√ľ√üte ich nicht wie ich schlafen sollte. Sch... Zimmer. Wasser qualit√§t, eckelhaft. Ich muss noch zum arzt. hoffentlich habe ich mir nichts eingefangen.


Service

1.0

Sch... Personal. Die Frauen denken die w√§ren Topmodels, sehen aus wie scheisse. Und die M√§nner machen nur die Touristinnen an. Fremdsprache, vielleicht 1 von 10. Anfrage √ľber Ortschaften oder Unterhaltungsm√∂glichkeiten. Ja, solange du dein geld im Hotel l√§√üt, gibt es info. Willst du dein Geld drau√üen ausgeben, kennt das Personal nicht mal das dorf um die Ecke.


Gastronomie

6.0

Gastronomie gibt es genug und sauber. √úberall gibt es was zu essen. Und wahnsinnig lecker.


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitmöglichkeiten gibt es genug.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Iris und Martin (19-25)

August 2004

Wer Sonne, Unterhaltung und ein gutes Hotel will ist hier ri

4.3/6

Dieses Hotel der oberen Mittelklasse besteht aus einem Haupt- und einem Nebengeb√§ude mit jeweils 5 Stockwerken. Wie wir nach einiger Zeit erfuhren bietet das Hotel sowohl Halbpension als auch All Inclusive an. Zu unserer Reisezeit befanden sich im Wesentlichen Holl√§nder, Engl√§nder und Deutscheim Hotel. Jedoch war es ein √§u√üerst freundliches Miteinander und NIEMAND hat sich daneben benommen. Es wurde zusammen gefaulenzt, Sport gemacht und nat√ľrlich gefeiert- was bei dem √ľberdurchschnittlich jungen Publikum auch sehr gut m√∂glich war. Familien und √§ltere Menschen befanden sich kaum im Hotel. Das Preis/ Leistungsverh√§ltnis war auch im Vergleich zu Spanien und Griechenland mal wieder unschlagbar!


Umgebung

5.5

Als wir an unserem Ankunftstag √ľber den gro√üen Berg kamen und sich etwas relativ gro√ües Leuchtendes vor uns auftat haben sich glaube ich Einige so erschrocken wie wir, denn Marmaris ist alles andere als ein kleiner Urlaubsort den in Deutschland die wenigsten kennen. Das Hotel Green Nature liegt am Ende des Ortes Richtung Icmeler. Jedoch nicht wirklich au√üerhalb, da unterhalb des Hotels (ca. 400 m) die Hauptstra√üe verl√§uft, die ges√§umt von unz√§hlig vielen Gesch√§ften und Bars bis in das gro√üe Zent


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren zweckm√§√üig eingerichtet und verf√ľgten neben einem F√∂hn auch √ľber einen Ferseher (einige deutsche Programme) und eine Minibar mit mittelm√§√üiger K√ľhlung. Sofern man ein Zimmer zum Pool bekommt hat man vom Balkon aus einen wundersch√∂nen Blick √ľber die Poolanlage und den Berg im Hintergrund- wundersch√∂ner Platz zum relaxen! Die Klimaanlage lief wie im Prospekt beschrieben nur stundenweise (Tipp: Bei der Rezeption die Zeiten geben lassen, damit man dann die Klimaanlage voll laufen


Service

3.5

Die Beurteilung der Serviceleistung im Hotel muss in mehreren Teilen geschehen, da das Personal im Bar- und Restaurantbereich √§u√üerst freundlich und zuvorkommend war. Zu Spitzenzeiten waren die Kellner teilweise etwas √ľberlastet was in diesen Kulturkreisen jedoch Niemanden aus der Ruhe bringt und daher teilweise zu k√ľrzeren Wartezeiten beim Bestellen der Getr√§nke f√ľhrte. Das Reinigungspersonal war ebenfalls sehr sorgf√§lltig und engagiert auch wenn sie teilweise bis zum sp√§ten Nachmittag mit der


Gastronomie

3.5

Das Restaurant des Hotels verf√ľgte √ľber Tische im Innen- sowie im Au√üen-/ Poolbereich. Die Tische drau√üen waren sehr beliebt und daher in der Hauptreisezeit und zu Beginn der Essenszeiten nicht immer frei. Die Zeiten f√ľr das Fr√ľhst√ľck waren in Ordnung auch wenn eine halbe Stunde l√§nger auch nicht schaden w√ľrde. Es gab morgens von allem etwas auch wenn man an der Logistik (z.B. beim Schneiden des Brotes) noch ein wenig arbeiten m√ľsste. Au√üerdem gab es leider gegen Ende der Fr√ľhst√ľckszeit nur no


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel verf√ľgte √ľber ein 9k√∂pfiges Animationsteam, dass haupts√§chlich aus jungen T√ľrken bestand von denen 3 deutsch, die meisten holl√§ndisch und alle englisch sprechen konnten. Das Tagesprogramm war t√§glich das Gleiche was eine grobe Planung erm√∂glichte um an den Aktivit√§ten seines Geschmacks teilzunehmen. Unter anderem boten die Animateuere Dart-, Volleyball und Wasserball- Spiele, Aerobic und Wassergymmnastik, Schie√üen und Poolspiele an. Wer mitmachen wollte konnte dies tun- es wurde jedoch


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert (36-40)

August 2004

Ein sehr familienfreundliches Hotel, das wir jedem weiteremp

4.8/6

Ich schliesse mich der vorherigen Bewertung nicht an. Wir waren mit unseren beiden Kindern (8 und 10 Jahre)im Club Green Nature, und es war eine unvergessliche Zeit f√ľr unsere Kinder und uns. Wir werden auf jedenfall n√§chstes Jahr wieder unseren Urlaub dort verbringen. Der Service k√∂nnte etwas besser sein, aber das Essen sowie die Sauberkeit des Hotels waren spitze. p. s. Wir haben √ľber Soleil Tours gebucht, und das zu einem wirklich guten preis, und trotz unsere Bedenken, da es ein neuer Veranstalter ist, hat es uns an nichts gefehlt. Wir empfehlen auf jedenfall Hotel und Veranstalter jedem weiter.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.4
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

√Ėzlem (26-30)

Juli 2004

Keineswegs 4 Sterne

2.5/6

Ich war Ende Juli in diesem Hotel. Meine Freundin und ich fanden, dass dieses Hotel keineswegs 4 Sterne verdient hat.


Umgebung

1.0

Der Strand von Marmaris ist nichts Besonderes, dreckig und stank nach Benzin. Wir waren einige Male in Icmeler am Strand (genannt Golden Beach), dieser Strand ist ok und sehr sauber.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war immer sehr sauber. Der safe kostete ca. 1 Euro pro Tag, also wirklich g√ľnstig. Die Klimaanlage funktionierte gar nicht. Das war nicht nur bei uns der Fall, sondern auch bei den Hotelg√§sten, die wir befragt hatten.


Service

4.0

Der Service war ok, wir haben zumindest keinerlei negativen Erfahrungen gemacht. Da wir selbst t√ľrkisch sprechen, gab es bei uns keine Sprachschwierigkeiten.


Gastronomie

2.0

Die Auswahl an t√ľrkischen Vorspeisen im Hotel war sehr gro√ü, aber die Auswahl an warmen Speisen lie√ü sehr zu w√ľnschen √ľbrig. Das Fr√ľhst√ľck war auch nichts Besonderes, keine gute Auswahl und es ist alles gar nicht dekoriert und wirkt daher sehr k√ľhl.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool war brechend voll. Echt verr√ľckt, aber wir haben unsere Badet√ľcher bereits nachts auf die Liegen gelegt, da man sonst keine Chance hatte eine Liege zu bekommen. Es wurde Volleyball angeboten, aber es war ein harter Boden, daher haben wir nicht teilgenommen. Sonst eben das √ľbliche, was man von Clubs kennt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

September 2003

Tolles Hotel

3.8/6

Gem√ľtliches Hotel


Umgebung

4.0

Sehr gute lage


Zimmer

4.0

Saubere Zimmer,alles top.


Service

4.0

Toller Service


Gastronomie

4.0

Gut


Sport & Unterhaltung

3.0

Sport angebot gut,Animation nicht so gut aber ok.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

August 2003

Sch√∂n gelegenes Hotel mit verbesserungsw√ľrdiger K√ľche

3.0/6

Das seit 1996 bestehendes Hotel liegt ca. 500 Meter vom Strand entfernt. Dieser ist nicht sonderlich sch√∂n, da eine freie Entfaltung dort nicht m√∂glich ist und der Strand ziemlich √ľberlaufen ist. Au√üerdem sind dort die Liegen und Sonnenschirme teuer zu mieten. Desweiteren kommt dazu, dass ziwcshen der Strandpromenade und dem Meer gerade mal 4-5 Meter liegen. Das Hotel ist fest in holl√§ndischer Hand. Die Kellner waren kaum der englischen Sprache m√§chtig, von deutsch ganz zu schweigen.


Umgebung

3.0

Sehr sch√∂n am Rande eines Pinienwaldes gelegen. Gegen√ľber befindet sich eine Baustelle, allerdings gab es kaum L√§rm, so dass diese Tatsche nicht weiter gest√∂rt hat. Nur der Ausblick war dadurch leider etwas unsch√∂n. In der N√§he gibt es zahlreiche Einkaufsm√∂glichkeiten. Auch kann man hier g√ľnstig Ausfl√ľge buchen, wie zum Beipiel nach Rhodos, oder Ephesus. Auch genug Kneipen und Restaurants stehen zur Wahl. wer also den Trubel mag und auch gerne shoppen geht, kommt hier auf seine Kosten.


Zimmer

3.5

Zimmer waren ausreichend groß und auch sauber. leider läuft die Klimaanlage nur, wenn man sich im Zimmer befindet. So dass sich leider die Hitze im Zimmer staut. TV mit dt. Programmen ist vorhanden.


Service

1.5

Die Freundlichkeit des Personlas hat m.E. deutlich zu w√ľnschen √ľbrig gelassen. Vor allem die kellner haben nicht erkannt wo Handlungsbedarf besteht. So mu√üte man lange auf Besteck warten, welches man nat√ľrlich erst anmahnen mu√üte. Die Zimmerm√§dchen waren dagegen sehr freundlich und haben immer gegr√ľ√üt. Auch war unser Zimmer immer sehr ordentlich gereinigt, so dass dies uns auch ein Trinkgeld wert war. An der rezeption hat man dann doch deutschsprachiges Personal gefunden. Aber hier ist einem


Gastronomie

3.5

Das Fr√ľhst√ľck war √§u√üerst einfallslos und ist stark verbesserungsw√ľrdig. Die morgendlichen S√§fte geschmacklos und schier eine Frechheit. Das Abendessen war schon besser aber auch hier kam nur Kantinenflair auf, da das Essen in keinster Weise nett angerichtet wurde. Der Run aufs B√ľffet war mit Rempeleien und langem Anstehen verbunden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war sehr sch√∂n und ausreichend gro√ü. Eine freie Entfaltung war durchaus m√∂glich. Auch hat man noch am sp√§ten Vormittag noch liegen am pool ergattern k√∂nnen. Palmen und Sonnenschirme haben ausreichend f√ľr Schatten gesorgt. Die Animation war sehr unaufdringlich aber freundlich. Wir haben diese nicht in Anspruche genommen. Allerdings war die Animation wenig Abwechslungsreich.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Michaela und Detlef (36-40)

August 2003

Green Nature - die Hotelanlage mit besonders viel Gr√ľnfl√§che

3.1/6

Das Hotel soll angeblich 2000 neu er√∂ffnet worden sein. Wir empfanden es als sauber und in gutem Zustand! Allerdings war der Anteil der holl√§ndischen G√§ste sehr gro√ü - manchmal etwas anstrengend. Besonders sch√∂n sind die Gr√ľnanlagen um das Hotel umzu - also zu jeder Tageszeit ein Schattenpl√§tzchen am Pool!


Umgebung

4.0

Das Green Nature liegt etwa 500 Meter vom Strand entfernt, dadurch entspannt sich der Liegenrun tags√ľber am Pool enorm! Einkaufsm√∂glichkeiten gibt es an jeder Ecke und das Zentrum von Marmaris kann man zu jeder Zeit durch " Handzeichen" erreichen!


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind nicht besonders groß und wenn man bedenkt, dass man die meiste Zeit draußen verbringt durchaus ok, sauber und hell und jedes mit Balkon ausgestattet.


Service

2.0

Die Putzfrauen waren mit viel Liebe zum Detai dabei und verga√üen dar√ľber nicht, das Klo mit Sakrotan zu reinigen! Die Kellner dagegen waren etwas tr√§ge (35 Grad im Schatten) und meistens nur mit schlechten Sprachkenntnissen (yes please)ausgestattet! Besonders negativ ist uns die Rezeption aufgefallen - sie verschlampten den Zimmerschl√ľssel und wir waren automatisch Schuld oder die Herrschaften waren schlecht mit Sprachkenntnissern ausgestattet, daf√ľr aber mehr mit Arroganz!


Gastronomie

3.0

Halbpension ist in diesem Hotel angesagt: Das Fr√ľhst√ľck von 7.00Uhr bis 10.00Uhr ist wie in vielen t√ľrkischen Hotels einfallslos - jeden Tag Wurst und Co in gleicher Reihenfolge und mit viel Liebe in Blechsch√ľsseln auf dem Chromagantisch - aber: das Abendessen von 20.00Uhr bis 22.00Uhr empfanden wir als sehr lecker, sehr t√ľrkisch und sehr abwechslungsreich - wir empfanden 20.00Uhr f√ľr das Abendessen manchmal etwas sp√§t.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Sache mit den Liegen war in diesem Hotel sehr gut gel√∂st. Der " Boy" umsorgte die G√§ste mit Auflagen und Sonnenschirmen und auch um 13.00Uhr konnte man durschaus noch freie Liegen ergattern. Auch die Musikauswahl am Pool war gut, sogar unter Berr√ľcksichtigung der Siesta. Die Animation war bem√ľht - allerdings sind wir Animationsmuffel - k√∂nnen also nicht viel dazu sagen.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Mario (19-25)

August 2003

Schickes und sauberes Hotel in ordentlicher Lage!

3.0/6

7 Jahre altes Hotel, welches sich aber in einem sehr guten Zustand befindet. St√∂rend war eigentlich nur der sehr hohe Anteil von Holl√§ndern, die zu jeder Tages- und Nachtzeit l√§rm machten. Sportm√∂glichkeiten ausreichend vorhanden( Tennis, Volleyball, Tischtennis, Waterpolo, Basketball etc...)Internet - Cafe, kostenlose TV¬īs in jedem Zimmer. Ausflugm√∂glichkeiten vorhanden, allerdings mit l√§ngeren Busfahrten verbunden. Anlage im gro√üen und ganzen aber sehr sch√∂n.


Umgebung

3.5

Zum Strand ca. 500m, was normalerweise kein Problem ist, aber f√ľr diesen Strand nicht unbedingt zu empfehlen. Sandstrandliebhaber sollten hier schon eher nach Icmeler fahren. Liegen mit Auflagen und Sonnenschirm kosten pro Person umgerechnet nur 1,50 ‚ā¨!!! Einkaufsm√∂glichkeiten gibt es reichlich, allerdings sind T√ľrken derma√üen dreist, dass man schon beim betrachten eines Artikels beinahe gezwungen wird, selbigen auch zu kaufen. Ausfl√ľge nach Pamukkale, Rhodos und Ephesos zu empfehlen.


Zimmer

4.0

Wie schon erw√§hnt sind die Zimmer in einem sehr sauberen Zustand. Meiner Meinung nach doch etwas zu klein geraten. Der Kleiderschrank ist mit dem Mietsafe schon so gut wie ausgef√ľllt. Das Badezimmer ist ausreichend gro√ü und sehr sauber. Klimaanlage lief bei uns den ganzen Tag, auch wenn wir nicht im Zimmer waren. Man kann sie aber auch abstellen. Sehr st√∂rend im Hotel ist nur, dass man selbst in der dritten Etage h√∂rt, wie jemand in der 5 Etage die T√ľr zuknallt ( und das passierte recht h√§ufig).


Service

2.0

Personal spricht durchg√§ngig gebrochenes Englisch, h√∂rte sich manchmal auch t√ľrkisch an. Animation war tags√ľber immer dasselbe, abends ein wenig abwechslung. Putzfrauen sind sehr ordentlich und freundlich.


Gastronomie

1.5

Das Personal beim Essen war recht tr√§ge und es schien, als w√ľrden sie sich lieber untereinander unterhalen wollen, als sich um die G√§ste zu k√ľmmern. 15 minuten auf Getr√§nke zu warten sind keine seltenheit! Fr√ľhst√ľck von 7 h bis 10 h ist in Ordnung, allerdings ist Abendessen von 20 h bis 22 h doch viel zu sp√§t. Mittagssnacks und Getr√§nke an der Poolbar sind viel zu teuer!


Sport & Unterhaltung

3.5

Der Pool soll angeblich der gr√∂√üte von Marmaris sein. Auf jedenfall ist er ausreichend gro√ü. Gegen√ľber vom Hotel wird ein neues Hotel gebaut. Der L√§rm war eigentlich nicht zu h√∂ren, hin und wieder staubte es ein wenig. Allerdings st√∂rt dieser Bau die Sicht doch betr√§chtlich.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

sabine (36-40)

August 2003

sehr gutes 4 sterne hotel mit dem grösßten pool von ganz mar

3.0/6

wir hatten halbpension gebucht, das essen war absolut okay und wirklich geniessbar. lediglich die " kleinigkeiten" , wie " snacks" um die mittagszeit waren mehr als teuer. auch die getraenke sind sehr teuer.1 cola kostete ca.2,-- ‚ā¨ (3 millionen TL), zum Vergleich in den sehr schoenen diskotheken in marmaris, dort kostet eine cola 2 Millionen TL (ca.1,30 ‚ā¨). geruechteweise haben wir gehoert, dass das Hotel ab dem jahr 2004 in " ALL INCLUSIVE" angeboten wird. waere auch besser, aufgrund der doch sehr hohen nebenkosten. man hat zwar einen kuehlschrank/minibar auf dem zimmer, aber man durfte keine getraenke oder lebensmittel von ausserhalb in das hotel mitnehmen und in den kuehlschrank legen, diese werden vom " security-personal" an der rezeption hinterlegt und man darf sich diese dann dort wieder abholen und nach draussen befoerdern.... das hotel selber ist sehr sauber, taeglicher handtuchwechsel. die " normalen" doppelzimmer sind ziemlich klein. fuer 2 personen absolut ausreichend, jedoch nicht mit 3 personen (zustellbett). dann meint man, man waere in einer jugendherberge. auch die animation war nicht so berauschend. die animateure haben sich zwar muehe gegeben, aber es war taeglich das gleiche (dart+volleyball).kinder animation findet gar nicht statt!! man merkt nichts von einem mini club, in dieser richtung absolut nicht zu empfehlen. die urlauber kamen zu 95% aus den niederlanden, sehr wenig deutsche (3%), der rest russen. das durchschnittsalter ca. 40 jahre. trotz hochsaison waren so gut wie keine kinder da. das publikum war aber okay und wusste sich zu benehmen. das personal ist sehr freundlich. im hotel selber gibt es noch einen mini-market, wo man sich getraenke, luftmatrazen oder auch kekse, chips, schokolade, etc. kaufen kann (3 mal so teuer wie draussen).


Umgebung

3.0

das hotel selbst liegt etwas abseits, das wussten wir jedoch schon von anfang an und haben es auch aus diesem grund ausgewaehlt. dann kann man wenigstens in ruhe schlafen, da marmaris eine doch sehr lebhafte stadt ist. zum strand sind es ca. 500 meter. jedoch kein sandstrand!! das hotel hat den groessten pool von ganz marmaris, so dass locker 40 personen mit luftmatrazen reinpassen. auch liegen und sonnenschirme gibt es genuegend. gott sei dank, waren die anderen turis nicht so drauf, dass berei


Zimmer

3.0

standard-doppelzimmer haben nicht mehr als 10 qm. die klima-anlage wird zentral gesteuert und ist nicht sehr ergiebig. das badezimmer ist okay, ein foen ist vorhanden. es gibt nur duschen, keine badewanne. fernsehen ist auch da. deutsche sender : ard + rtl, ansonsten hollaendisch oder tuerkisch. das radio war kaputt. mini bar vorhanden, jedoch sehr teuer. je nachdem wo man sein zimmer bekommt schaut man : auf die bucht, auf ein neu erbautes hotel, auf gruen bewaldete berge oder gegen eine mauer.


Service

3.0

wie bereits oben geschrieben, war das hotel personal sehr freundlich, konnte jedoch keine fremdsprache. das hotel hat auch einen eigenen massagebereich, wo wir fuer 10 ‚ā¨ pro person eine schaummassage buchten, empfehlenswert!!! es gab noch: einen fittnessraum, eine abgeschlossene internet-ecke, einen friseur. beschwerden werden entweder zoegerlich oder gar nicht bearbeitet. ein arzt kommt 1 x am tag fuer eine stunde vorbei.


Gastronomie

3.0

essen:qualitaet und quantitaet verdienen locker 4 sterne. es war auch sehr sauber (restaurant aussen- und innenbereich). getraenkebestellung klappte nicht so reibungslos, teilweise musste man ca. 20 minuten auf ein glas wasser warten. das essen haette noch etwas abwechslungsreicher sein duerfen, man gibt sich jedoch sehr viel muehe " europaeisch" zu kochen, das essen ist nicht typisch tuerkisch. abendessen : 19.30 uhr bis 21.30 uhr,(nebensaison) ist meiner meinung nach etwas zu spaet. in der ha


Sport & Unterhaltung

3.0

groesster pool in ganz marmaris, auch sauber. jedoch keine rutschen oder aehnliches. der kinderpool ist sehr schoen und auch gross genug. badezeit : taeglich von 08.00 uhr bis 20.00 uhr, absolut ausreichend. animation: wie bereits oben geschrieben nicht so toll. der chef-animateur sprach selbst von " soft-animation" . liegen und schirme sind in ausreichender zahl vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Joachim (26-30)

August 2003

Das war wohl nix

2.6/6

eigentlich kann ich mich in allem Punkten nur meinem Vorgänger anschließen. Ein eher mittelmäßiges Hotel (2 Sterne) von 4 Sternen weit entfernt!


Umgebung

3.0

Am Berghang gelegen, wir hatten nach Zimmertausch Blick nach Osten und somit Ruhe eine nette Aussicht und keine so extreme Hitze im Zimmer. Um das Hotel drumherumgehen sollte man nicht, da sieht man sonst, wie die T√ľrken Ihren M√ľll "entsorgen". Marmaris an sich ist eine f√ľrchterliche Bettenburg, die wohl irgendwann mal bechauliche Altstatt wurde komplett umbaut und ist nicht mehr wirklich idyllisch. Auf der anderen Seite des Hotels wurde gerade eine neue Bettenburg errichtet. Die armen Schwei


Zimmer

2.5

Eher klein, jedoch gut gepflegt und sehr sauber. Die Klimaanlage l√§uft nur wenn man sich im Zimmer aufh√§lt und f√ľr diese Zeit reicht die Leistung nie aus, das Zimmer auf ein ertr√§gliches Ma√ü runterzuk√ľhlen.


Service

3.0

Befriedigend, da wir sowiso fast nur unterwegs waren, waren wir (gott-sei-dank?) nicht auf den Service angewiesen. Unser Hinweis, das es wohl nicht sonderlich gut ist die Nottreppe unten zu versperren wurde nach dem dritten Mal glatt geändert...


Gastronomie

1.5

Wir hatten uns eigentlich auf traditionell T√ľrkische K√ľche gefreut. Anstatt dessen gabs internationalen Einheitsbrei. Der Essenzeitpunkt ist leider ein wenig sp√§t gew√§hlt. (Man will ja die Snack in der Bar verkaufen...) Das Fr√ľhst√ľcksb√ľffet war ein Totalausfall!


Sport & Unterhaltung

3.0

Die wenigen Male an denen wir uns in der Anlage aufgehalten haben war es sehr sehr voll. Der Pool ist in Ordnung (weil sehr groß). Im Verhältniss Pool zu Hotelfläche ist der Pool deutlich zu groß geworden.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Dirk (31-35)

Juli 2003

Sauberes Hotel- 90% Holländer und Engländer

3.1/6

Saubere Anlage mit einem mittelgro√üen Swimming Pool. Zu unserer zeit befanden sich √ľberwiegen Holl√§nder und Engl√§nder im Hotel. Gepflegte Gr√ľnanlage aber alles nicht seht gro√ü.


Umgebung

3.5

ca. 700 m vom Strand der zur Zeit noch √ľber einen unasfaltierten Weg zu erreichen ist. In der Nachbarschaft wird zur Zeit ein neues Hotel gebaut, welches 2004 fertig sein soll uns hat der Baul√§rm nicht gest√∂rt. Dann wird die Stra√üe wohl auch gemacht.


Zimmer

3.5

Sauber und ausreichend eingerichtet.


Service

3.0

Etwas typisch T√ľrkische Organisation, zeitweise etwas caotisch, da gew√∂hnt man sich dran. Personal spricht √ľberwiegend Englisch ist aber sehr freundlich.


Gastronomie

2.0

Das Essen ist f√ľr ein 4 Sterne Hotel nicht sehr Abwechslungsreich und wiederholt sich sp√§testens nach zwei Wochen oder auch fr√ľher. Es hat zwar geschmeckt aber es k√∂nnte Abwechslungsreicher sein.


Sport & Unterhaltung

3.0

Tennis hartplatz sowie Hartplatz zum Vollexball,bzw. Basketballspiel. Die Annimation 5 Personen war recht einfallslos, jeden Tag das selbe.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Anthony (31-35)

Juni 2003

Sehr gutes Hotel in schöner Naturlage

3.2/6

Die Katalogbeschreibung trifft vollkommen zu.


Umgebung

2.5

Die Lage des Hotels zwar nicht direkt an Strand dennoch reizen hier auf jeden Fall die Aussicht, und Landschaftsumgebung viel gr√ľnes, welches ja f√ľr Marmaris bekannt ist. Die Entfernung zum Strand betr√§gt ca. 500 m. Am Strand wird es nun schwierig sich einen geeigneten Platz zu suchen, da es in diesem Bereich viele neue Bars gibt. Diese Bars bieten Sonnenliegen + Schirme gegen " bares" oder " Getr√§nkeverzehr" an. Sich einfach an den Strand legen, wie vor einigen Jahren, ist nicht mehr.


Zimmer

2.5

Die Zimmer sind gut ausgestattet mit Minibar, F√∂n, Fernseher, Klima und je nach Stockwerk und Lage auch Meerblick. Der einzige Nachteil ist die Funktion der Klimaanlagen, da diese von einer zentralen Anlage gesteuert werden, kann es sein das diese nur Nachts ein wenig K√ľhle verabreicht. In unserem Fall war es im Zimmer w√§rmer als draussen. Die Preise des Minibar sind ein wenig zu hoch.


Service

3.0

Keine Angaben


Gastronomie

3.5

Keine Angaben


Sport & Unterhaltung

3.5

Animationsprogramm (Tags√ľber u. Abends), Fitnesscenter, Tennisplatz, Basketballfeld und viele andere M√∂glichkeiten lassen hier keine W√ľnsch offen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Juni 2003

Lärm, keine Klimaanlage trotz 45 Grad, schlechtes Essen

3.0/6

Das Hotel ist eine Zumutung. An sich sch√∂n gelegen, wird der gesamte Hotelkomplex tags√ľber mit schrecklicher, ohrenbet√§ubender Musik aus zwei riesigen Lautsprechern beschallt. Das nennt man dort "Animation". Auch nachts l√§√üt die Beschallung nicht nach, denn dann darf man sich die Discomusik der umliegenden Hotels anh√∂ren. An Schlaf ist trotz Ohropax oft nicht zu denken. Die Klimaanlage wurde w√§hrend unseres Aufenthaltes (14 Tage) nur 1 mal eingeschaltet, und das trotz Temparaturen √ľber 40 Grad tags√ľber und etwa 28 Grad nachts. Das Essen war √ľberwiegend ungenie√übar. Vieles schmeckte verbrannt und Fleisch gab es nur in Gulaschform. Die Fr√ľhst√ľckseier wurden irgendwann abgekocht und morgens aus dem K√ľhlschrank in ein hei√ües Bad gelegt. Na danke! Beschwerden der Hotelg√§ste werden freundlich entgegengenommen. Nur k√ľmmert sich keiner um die verschiedenen Probleme. Und wenn sie mal einen Handwerker schicken, dann kann der nur t√ľrkisch. Selbst Gespr√§che mit dem Hotelmanagement (kann weder deutsch, noch englisch oder franz√∂sisch) bringen den Hotelgast nicht weiter. Vor diesem Hotel kann man nur warnen. An Erholung ist dort nicht zu denken.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (26-30)

Mai 2003

Tausend bessere Anlagen in der T√ľrkei.

2.3/6


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.1
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.1
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen