50%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.7
Service
4.8
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Bulent (46-50)

Juli 2019

Mit dem Preisverhaltnis ganz schlecht.

3.0/6

Langweiliges Essen, sehr laute Zimmer Straßenseite. Teilweise unfreundliche Personal, safe minibar kostet extra.


Umgebung

3.0

Zimmer


Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heike (61-65)

August 2018

Tesekkür ederim, vielen Dank.

6.0/6

Als Erwachsenenhotel sehr gut geeignet. Die Zimmer sehr freundlich, genauso wie das Personal. Alle Wünsche wurden erfüllt. Dieses Hotel ist nur weiter zu empfehlen. Verkehrstechnisch sehr gut angebunden. Mit dem Dolmus in 15 Minuten in der Altstadt von Marmaris.


Umgebung

6.0

Schöne Strandlage, Kinderfrei und alle Gäste gut drauf. Man sollte englisch oder türkisch halbwegs können um sich zu artikulieren. Mit "Händen und Füßen" geht es auch. Der Strandbereich sehr sauber und ordentlich, vom Live-Guard voll im Griff. Seine persönliche Einstellung ist SUPER ( hat an den Strand GETRÄNKE gebracht ).


Zimmer

6.0

Reinigung sehr gut, Personal liebenswert.


Service

6.0

Rezeption und alles andere nur positiv. Trotz gebrochenem Arm waren alle sehr hilfsbereit. Dieses hat beim Management begonnen und hat beim Personal geendet.


Gastronomie

6.0

Nur Positiv.


Sport & Unterhaltung

6.0

War nicht unser Ding ( gebrochener Arm ), aber sehr gut.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mustafa (31-35)

Juli 2018

Sehr gutes und nettes Personal, gute Essensausgabe

6.0/6

Wir wurden sehr gut empfangen von Chef persönlich, das Hotel hat eine gute Lage in die Stadt 15min. Zimmer sauber mit klima wird jeden Tag saubergemacht


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erika (56-60)

Juni 2018

Hotel ab 16! Keine Ruhe und Entspannung.

4.0/6

Hotel ab 16 Jahre. Keine Kinder, trotzdem keine Entspannung und Ruhe. Musik zu laut, Animateure übermotiviert. Verkehrslärm der Straße riesig, auch nachts. Während Aufenthalt im Zimmer, kann deshalb kein Fenster geöffnet werden. Lage zum Zentrum sehr gut. Zu Fuß möglich.


Umgebung

5.0

Wunderbares Panorama. Zentrumsnah. Schöner Weg zum Zentrum am Wasser entlang. Gute Dolmusverbindung.


Zimmer

3.0

Zimmer zur Straße hin, Verkehrslärm riesig. Zimmer klein, sehr wenig Stauraum. Matrazen nicht mehr die besten.


Service

4.0

Bei Ankunft hatten wir um ein anderes Zimmer gebeten, weil es an der Strasse lag. Nur bei Aufpreis von €20,00 pro Tag wäre es möglich gewesen. Die Kellner waren sehr freundlich und hilfsbereit. Animateure übermotiviert und eher für Kindergeburtstag geeignet. Musik viel zu laut, hauptsächlich abends. Viel Hipp Hopp, bei Gästedurchschnittsalter von 55.


Gastronomie

4.0

Das Restaurant war sehr sauber und schön eingedeckt. Leider keine Sitzplätze im Freien. Essen hat gut geschmeckt, sehr fleischlastig, Reis und Kartoffeln jeden Tag als Beilage. Dessertauswahl riesig. Das Restaurant war der ruhigste Teil des ganzen Hotels.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Programm jeden Abend war sehr gut. Leider nur etwa 1 Std., danach Musikbeschallung bis zur Decibelgrenze, eine Unterhaltung nicht mehr möglich. Der Pool ist sehr, sehr klein. Die ganze Aussenanlage ist sehr beengt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sevgi (31-35)

Mai 2017

Hier ist das Lächeln zu Hause. Traumhaftes Hotel

6.0/6

Es war alles sehr schön. Die Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend, immer sehr freundlich , immer ein lächelndes Gesicht, man kann sagen hier ist das Lächeln zu Hause. Man fühlt sich wie daheim. Das Hotel ist sehr sauber. Der Strand und das Meer kann man nicht beschreiben, man muss es einfach selber erleben und genießen. Das Essen war sehr lecker, vor allem das türkische Pide. Vielen dank an alle, die es zu einem unvergesslichen Urlaub gemacht haben.


Umgebung

6.0

Top Lage. Vor dem Hotel kommt man mit dem Dolmus sehr leicht überall hin.


Zimmer

6.0

Sehr sauber.


Service

6.0

Sehr zuvorkommend. Sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Sehr lecker und vor allem abwechslungsreiche Küche.


Sport & Unterhaltung

6.0

Mit Ozzy wird es einfach nie langweilig. Der ist einfach klasse.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Walter (41-45)

Oktober 2013

Ein Traum für Erholungsuchende

5.6/6

Reisezeit: 14.-21.10., Temperaturen um die 30Grad, eine wunderbare Bucht, herrliche Strandpromenade zum Spazierengehen. War der einzige Deutsche im Hotel - sonst nur Engländer und Holländer - war aber kein Problem.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Hans-Willi (61-65)

Oktober 2013

Wir kommen wieder

5.1/6

Das Preis/Leistungsverhältnis in diesem Hotel ist in Ordnung. Die Lage direkt am Strand mit einer wundervollen Aussicht läßt keine Wünsche offen. Der Ort Marmaris ist über die schön angelegte Strandpromenade sehr gut zu Fuß zu erreichen. Wer das erste Mal in dieser Region der Türkei Urlaub macht sollte wissen das es nicht viele Deutsche Gäste gibt.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Miriam (41-45)

Mai 2012

3. Mal Cettia Beach Resort/ Art Marmaris

5.0/6

Das einizige Negative seit Änderung des Nahmes ist - nach unsere Meinung - das die Unterhaltungsleute sehr, sehr aufdringlich und laut sind, und das es jeden Abend - ausser andere Unterhaltung - Bingo für die Engländer gibt. Die Gäste kommen meist auss Holland, England, Deutschland und wie wir, auss Dänemark. Haben dieses Mal - wie früher - keine Russen im Hotel gesehen/gehört.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Selina (31-35)

Oktober 2011

Super Hotel, aber nur mit Englischkenntnissen

5.4/6

Sehr schönes, neu umgebautes Hotel. Personal ist sehr freundlich, es wird den ganzen Tag eigentlich nur geputzt. Essen wunderbar, viele Vorspeisen, Nachspeisen und ca. 8 Hauptspeisen zur Auswahl. Man kann eigentlich dank All Inklusive den ganzen Tag essen und trinken wenn man will. Für Kinder ist nur ein kleiner Pool geboten. Das einzig negative an dem Hotel ist, daß das Personal nur türkisch, englisch und russisch spricht. SCHADE!!! Nachdem ich in diesem Hotel schon 4x war, war ich nach dem Umbau sehr positiv überrascht.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Madeline (19-25)

Oktober 2011

Ein sehr schönes, empfehlenwertes Hotel

4.8/6

das hotel ist eher klein gehalten und direkt am meer. man sieht, dass es erst renoviert wurde und macht somit einen guten eindruck! es ist alles sauber und ordentlich. das AI-angebot ist sehr gut. leider sind in marmaris nur engländer,russen und holländer vertreten,so auch im hotel. ohne englischkenntnisse ist man verloren, denn im hotel wie auch in der gesamten umgebung wird nur englisch gesprochen.


Umgebung

5.0

da es direkt am meer und strand ist, ist es sehr schön gelegen. jedoch auf der anderen seite des hotels ist eine mittel stark befahrene straße.jedoch nicht so sehr störend. einkaufsmöglichkeiten sind genug vorhanden da man nur ein paar meter gehen muss und die ersten geschäfte anfangen. an jeder ecke stehen ebenfalls "reiseunternehmen" bei denen man günstig schöne ausflüge buchen kann.


Zimmer

5.0

die zimmer sind echt wunderschön eingerichtet und in einem sehr guten zustand.der balkon ist eher klein gehalten aber okay.


Service

5.0

das personal war sehr freundlich und fleißig. leider sprach keiner deutsch, sondern nur englisch. die zimmerreinigung gab sich nicht soviel mühe...es wurde nur das nötigste gemacht. also unser wasserhahn hat die ganze zeit kein lappen gesehen.aber im großen und ganzen war es sauber und auch nirgendswo schimmel zu sehen!


Gastronomie

5.0

das essen war sehr lecker. zum frühstück gab es frischgemachtes omlett und spiegelei, zum mittag parallel am imbiss pommes,hamburger usw. und zum abendbrot wurde neben den normalen speisen gegrillt. das restaurante war sehr sauber.


Sport & Unterhaltung

3.0

außer billard gab es keine anderen sportangebote. es gab ein animateur der mal nachmittags dart oder boul mit den gästen gespielt hat. abends war kein großes programm zu sehen. mal wurde bingo gespielt,alles zwei tage waren breakdancer da und mal eine bauchtänzerin. meistens ging das programm so eine halbe stunde aber vielleicht ist ja im sommer mehr los. der pool war nicht allzu groß was uns aber nicht gestört hat da nebenan ja gleich das meer lag.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl & Irina (26-30)

August 2011

Wirklich lohnenswert und echt weiterzuempfehlen!

5.3/6

Alles in Allem ein sehr schönes Hotel, nicht zu groß, perfekt für Paarreisen...ein schöner Steg direkt vorm Hotel der genühend Platz zum sonnenbaden,chillen und schwimmen bietet. Unserer Meinung nach das schönste und komfortabelste Hotel in der Umgebung


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Filiz (36-40)

August 2011

Top Hotel, gerne wieder

6.0/6

Neueröffnet bei Saisonbeginn,sehr modern und gut geführtes hotel,früher bekannt als Art Marmaris.Hier muss ich sagen das dass ART MARMARIS von diesem hotel unter dieser führung LICHTJAHRE entfernt ist. Ich als gelernte Hotelfachfrau kann dieses hotel nur weiterempfehlen.Werde nächstes jahr wieder dort hin fliegen,sehr freundlich und sehr herzlich ,sehr aufmerksames und zuvorkommendes personal.Nicht zu vergleichen mit anderen all inklusive Riesen komplex anlagen,wo alles sehr unpersöhnlich ist und das essen nicht schmeckt.TOP HOTEL was seine sterne echt verdient hat.....


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Rüdiger (41-45)

Juni 2011

Never - Ever

3.0/6

Leider fehlte schon bei der Hotelbeschreibung des Veranstalters (1-2-Tui-Fly) der Hinweis, dass die Gegend rund um Marmaris gerade bei Osteuropäern sehr beliebt ist! Prozentual ausgedrückt bedeutet das, dass hier ca. 60% der Gäste Russen , weitere 20% Briten und der Rest zu jeweils 10%, an Deutsche und Holländer geht. Diese Quote schlägt sich auch im Hotel nieder. Das im April 2011 wiedereröffnete Hotel Cettia mit 100 Betten machte zunächst einen wirklich guten Eindruck , was sich aber schnell wieder zerschlagen hat. Am Anreisetag waren noch alle Servicekräfte sehr bemüht ihrer Bestimmung gerecht zu werden. Wer aber nicht von Anfang an mit Trinkgeldern nur so um sich wirft (1-2 Euro werden hier wohl als Beleidigung angesehen), der ist spätestens am 2 Tag abgeschrieben. Als „All-Inclusive-Gast“ genießt man ohnehin keinen Tischservice am Pool oder Strand. Cola und Bier bekommt man in kleinen Plastikbechern an der Poolbar – allerdings sollte man bei der „Bittstellung“ nach Getränken beachten, dass wichtige Arbeiten wie Gläser sortieren und Unterhaltungen mit Kollegen vorgehen. Fast jedes zweite Glas / Becher ist aber dermaßen mit Lippenstift oder sonstigen Rückständen des Vorbenutzers behaftet, dass ein appetitliches Genießen kaum möglich ist. Der Pulver-Kaffee kommt aus dem Automaten und ist wie das Wasser (im Übrigen normales Leitungswasser) sowie die „Säfte“ (angeblich Kirch und Orange ) kostenlos. Das Mittags- und Abendbuffet ist recht eintönig aber genießbar. Die Buffetschlacht ist aber in Anbetracht der Gepflogenheiten gewisser Nationen bereits vorprogrammiert! Während der Nahrungsaufnahme bekommt man die üblichen Getränke am Tisch serviert. Auch hier wieder: zahlst Du Trinkgeld – dann bekommst Du gleich. Ansonsten wird man erst gefragt, wenn der Teller bereits leer ist! Die Zimmer sind soweit in Ordnung, werden aber nicht wirklich gründlich gereinigt! Lästig ist auch das ständige Anpreisen von Massagen und Haarschnitten in den Hoteleigenen Shops. Das offerierte kostenlose Hamam ist nur dann verfügbar, wenn keine zahlenden „Wellness-Paket-Bucher“ es belegt haben. Im Übrigen ist dann auch das Einschäumen und Abschrubben einem selber überlassen!? Der Fitnessraum (ca. 4-6 m²) besteht aus einem Laufband, einem Crosstrainer sowie einem Fahrrad. Fazit: Für eine Woche Aufenthalt und einem Preis von 350-400,- € sowie „All-In“ o.k. . Wer mehr kann, der sollte auf das Maritim oder Ideal Hotel ausweichen. Einen Ort weiter in Icmeler ist das Aqua Hotel sehr zu empfehlen – auch hinsichtlich der Gäste!


Umgebung

5.0

Landschaftlich sehr schön, tolles Meer und gutes Klima.


Zimmer

3.0

Ausstattung entspricht einem 3-4 Sterne Hotel, Sauberkeit nur bedingt gegeben. Reinigungspersonal ist nicht sehr aufmerksamm (Fehlendes Toilettenpapier, nur grobes Durchputzen).


Service

1.0

Als "All-In-Gast" - eher schlecht ! Russichkenntnisse von Vorteil und Englisch Grundbedingung zum Bestellen. Kein Deutsch !


Gastronomie

3.0

Keine wirkliche Abwechslung am Buffet. Keine Themenabende. Nachmittagstee / bzw. Kaffee ein Witz! Ständig gleiches Frühstücksbuffet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Caroline (19-25)

Juni 2011

Gerne wieder! Sehr sauberes Hotel

5.5/6

Wir fanden das Personal sehr freundlich und nicht unbedingt aufdringlich. Als wir das Zimmer betreten haben waren wir sehr überrascht von der sauberkeit!(Nicht ein Kalk-Fleck am Duschkopf!!) und ansonsten musste man wirklich nach Fehlern suchen um welche zu finden.Das Zimmer war sehr modern eingerichtet und mit Meer Blick.Am Pool konnte man sich jeden Tag frische Badehandtücher abholen. Wir hatten All-Inclusiv und es gab so gut wie immer was zu essen, es gab an den Buffets Essens-Kärtchen was ich gut zur Orientierung fand.Auch hier alles sauber. Relativ große außwahl und man wurde auf jedenfall satt. Ansonsten kann ich nur empfehlen das man mit guten englisch kenntnissen dort hingeht oder wer ein bisschen russisch kann ist auch im Vorteil, mit deutsch sprechen kommt man nicht weit, finde ich aber auch nicht schlimm da man ja auch in einen anderem Land ist und ich dort auch nicht nur Deutsche um mich herum haben will. Altesgruppe ab 20-40 würde ich sagen.Für Kinder eher ungeeignet, da es nur ein "leichtes" Animations-Programm gibt wie z.B. Boccia,Dart und Pool Spiele. Animation war auch nicht aufdringlich was ich gut finde,da man ja auch Urlaub dort machen will.


Umgebung

5.0

Hotel hat direkte Strandlage man kann sich also aussuchen ob Meer oder Pool. Der Hoteleigene Steg ist gepflegt und mit 2 Treppen ins Meer ausgestattet. In die innenstadt muss mann schon ca 2 Km gehen aber es gibt auch viele kleine Läden vor Ort. Apotheke ist direkt gegenüber vom Hotel falls man irgendwas benötigt . Zum Flughafen hatten wir einen Shuttle-Service mit dem wir ca 2 Stunden unterwegs wahren.


Zimmer

6.0

Schlafzimmer an sich ca 15m² ,Bad ca 6m² Zimmer ist mit klimaanlage ausgestattet und im Bad ist ein Fenster eingebaut zum Schlafzimmer so das man dadaurch Tageslicht reinbekommt. Schlafzimmer modern ausgestattet, Bad große Dusche mit GROßEM Duschkopf, saubere Toilette, schöner größer waschbeckenspiegel und es gab einen seperaten Safe(für den man allerdings zahlen musste) Minibar war gefüllt mit : 2x Wasser,1 Bier,1 Nestea(Eistee),1 mal Orangensaft für Kinder.


Service

5.0

Freundlich war das Personal ,aber schon am ersten Tag wird man von einer Frau aus dem Spa-Bereich vollgequatscht was man da alles für Pakete machen kann und das sie natürlich für jeden einen "Sonderpreis" macht. Aber für den Rest des Urlaubs lässt sie einen dann auch in Ruhe. Mein Freund hatte sich einen ziemlich heftigen Sonnenbrand zugezogen und wir wurden gefragt ob wir einen Arzt benötigen oder sonst etwas.Daraufhin haben sie uns "kostenfrei" Joghurt aus Zimmer geschickt. Da kann man wirkli


Gastronomie

5.0

Es gab early-Breakfast, normals Frühstück und spätaufsteher Frühstück, dann offenes Buffet,oder an der PoolBar auch Pommes,Burger usw. eigentllich eine große Auswahl egal ob warme Speisen,Suppen,Salate, oder Desserts.Es gab eher Landestypisches essen,was sehr lecker war ,wer das alles nicht mochte konnte immernoch auch Spaghetti zurückgreifen ;) Die Becher/Gläser für die Getränke sind vielleicht etwas klein aber wir konnten uns ja auch immer Nachschub holen. Trinkgeld haben wir nur einmal beza


Sport & Unterhaltung

6.0

wie gesagt es gab Animation, aber nicht im großen Rahmen.Es gab: Dart, Boccia, Pool-Games, Bingo und abens Disco. Für uns war das völlig ausreichend. Internet war kostenlos in einem seperaten Raum des Hotels. Pool fand ich sehr sauber und die Liegen drum herum auch.Neben jedem 2ten Liegestuhl steht ein kleiner Tisch und ein Sonnenschirm,den man bei bedraf aufklappen konnte. Es ist ein Sand/Kiesstrand also für Barfuss vielleicht etwas unbeguem, wie man es nimmt, ansonsten auch am Strand alles


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reiner (41-45)

Juni 2011

Nur buchen mit gutem Englisch, Animation - Englisch

3.7/6

Sehr gemütliches kleines Hotel mit ca. 100 Zimmer, alle neu mit grosser Dusche und viele Spiegel. Leider konnten wir für 12 Tage unsere Wäsche nicht unterbringen, da nur 2 kleine Schuber ca. HxTxB = 20x35x50cm und 8 Kleiderbügel vorhanden sind?? Für unsere Meinung gut sauber, der Teppich wird erst nach Abreise gesaugt, hoffen wir.


Umgebung

5.0

Flughafen Transfer ca. 1,5 Stunden, da sehr viele Baustellen. Der Strand ist echt nur über die Promenade die sie abends oder als Morgensport Kilometerweit laufen können. Einkaufsmöglichkeiten sind hier unendlich !!


Zimmer

5.0

Wie schon eingangs geschrieben, leider konnten wir für 12 Tage unsere Wäsche nicht unterbringen, da nur 2 kleine Schuber ca. HxTxB = 20x35x50cm und 8 Kleiderbügel vorhanden sind?? Sonst absolut schöne Zimmer mit guter Klima, Balkon bei uns sehr klein. Die großen Spiegel in den Zimmern sind super. In der Panoramadusche kann man Tanzen und sich nochmals entspannen.


Service

2.0

Die Freundlichkeit haben nur wenige im Gesicht. Wie schon erwähnt absolut KEIN Deutsch nur Russisch und Englisch. Am ersten Tage wurden wir gleich gefragt ab wir Service haben möchten, (gegen Bezahlung) da wir nur schlecht Englisch sprechen wurden wir ab diesen Zeitpunkt regelrecht links abgestellt.


Gastronomie

2.0

Es gibt ein Restaurant und im Außenbereich eine Snackbar. Das Essen war meist nur warm und fast immer das gleiche. Beispiel Mittags Hähnchenschenkel gebraten abends Hähnchenschenkel paniert, usw. ?? Absolut keine Obst 12Tage nur Äpfel und Orangen SEHR Enttäuschend für 4* !!! Die Tischdecken werden nur am Anfang frisch gedeckt dann nicht mehr, auch kein Besteck, muß man sich selbst organisieren. Die Beachbar suchen wir heute noch ?? auch die Damen von 1 2 fly konnte uns keine Beachbar zeigen, des


Sport & Unterhaltung

4.0

Sport haben wir nicht in Anspruch genommen aber zeigen lassen, von Sauna bis Fitnessraum alles vorhanden, wie wir fanden auch sehr sauber. Keine Kinder- Animation! Der Pool ist sehr klein bitte nicht vom Bild täuschen lassen, und alles steht sehr eng aneinander, Liegen und Tische stehen am Pool direkt zusammen !! Abends wird im Außenbereich um Tische gerungen da sie keines falls ausreichend sind. Vorsicht mit den Sonnenschirmen die fliegen wie Geschosse durch der Gegend bis in das Meer, was abe


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Katharina (19-25)

Juni 2011

Lohnenswerter Urlaub!

5.3/6

Ich war für 4 Tage mit meinem Freund im Hotel und wäre definitiv nicht abgeneigt, dort wieder zu landen! Zunächst zum Hotel: Es macht einen guten ersten sowie zweiten und dritten Eindruck! Alles ist sauber, gepflegt und mit Stil eingerichtet, man merkt sofort, dass sich Mühe gegeben wurde. Nach schmutzigen Stellen muss man wirklich penibel suchen, von der Lobby, über das Restaurant und den Pool, bis hin zum Strand – man stößt nirgends auf etwas Ekelerregendes. Das einzige, was ins Auge fällt ist, dass Geschirr, welches von den Gästen mit aufs Zimmer genommen wird, vom Personal scheinbar vorerst nicht als Schmutz registriert wird und schon mal für ein oder zwei Tage in den Flur hinausgestellt wird (das stört allerdings nicht).


Umgebung

6.0

Über Lage und Umgebung kann man sich ebenso wenig beschweren. Einkaufsmöglichkeiten gibt es dort mehr als genug. Sobald man sich nur auf die andere Straßenseite traut, sieht man einige Kilometer weit einen Laden nach dem anderen. Das ist an den ersten Tagen sehr interessant (wir wurden auch prompt auf einen sehr leckeren Apfeltee eingeladen), ich konnte allerdings meinen Freund schon am dritten Tag nur schwer aus dem Hotel bekommen, weil die Verkäufer durchaus anhänglich sein und manch einem den


Zimmer

6.0

Wenn man dann endlich sein Zimmer bekommt, wird man auf jeden Fall positiv überrascht. Es ist zwar klein, aber wie alles andere sauber (wird täglich geputzt), schön eingerichtet (großes Doppelbett mit Nachtschränkchen an jeder Seite, TV, Minibar, langer Spiegel an der Wand) und klimatisiert. Das Badezimmer bestand aus einer sauberen(!) Dusche, Toilette, großem Marmorwaschbecken (sah edel aus), großem Spiegel und Handtuchhalter, nichts zu meckern. Wenn man ein Zimmer mit Blick auf die Straßenseit


Service

4.0

Der Eindruck vom Servicepersonal ist durchwachsen. Ein junger Bursche, der für das Gepäck zuständig war überzeugte nicht unbedingt, bzw. gar nicht, durch Kompetenz. Ein negativer Punkt, der nicht nur einer Person zugeschrieben werden kann, ist die Planung: nach der Ankunft ist man erst mal gezwungen ca. 2 Stunden auf sein Zimmer zu warten (nach einem Flug und 2Stunden Busfahrt wirklich das letzte, was man braucht!), je nachdem wann man ankommt kann man in der Zeit essen oder Cocktails schlürfen


Gastronomie

6.0

Was die Gastronomie betrifft – unglaublich großes Buffet, für jeden was dabei, großartiges Essen mit Dessert (All inclusive). Das Restaurant ist groß und schlicht gehalten, auf Sauberkeit wird großen Wert gelegt und nach jedem Gast neu gedeckt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Für Entertainment wird vom Hotel gesorgt, man wird also nicht ganz sich selbst überlassen. Ein Animateur sorgt täglich für lustige Poolspielchen und abends gibt es ein Programm wie z.B. Bauchtanz u.ä. Vorstellungen. Die einzige Enttäuschung war der „Fitnessraum“. Der sich auf ganze drei Geräte beschränkt, aber wir fahren nicht in den Urlaub um Sport zu treiben ;) Hingegen ist das Hamam- Programm sehr ans Herz zu legen, es ist unglaublich entspannend, die Damen geben sich viel Mühe (empfiehlt si


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (56-60)

Juni 2011

Für uns nicht wieder

4.1/6

Wir würden nicht wieder in diesem Hotel Urlaub machen, da die Gegend in und um Marmaris hauptsächlich von russischen, niederländischen und englischen Gästen besucht wid. Man findet kaum deutsche Urlauber. Alle Bars und Restaurants in Marmaris sind auf englische Touristen ausgelegt (english Breakfast, Steakhause usw.). Landschaftlich aber sehr schön. Für Kinder ist diese Hotel gar nicht zu empfehlen, da keine einzige Spielmöglichkeit oder -platz vorhanden ist. Der Strand ist zwar sehr nah, aber ziemlich schmal. Der Hotelpool ist ein Witz. Essen gut, aber Nachmittagskuchen bestand aus geschmacklosen Keksen. Wir machen dort keinen Urlaub mehr.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heide (41-45)

Juli 2010

Schönes Hotel mit kleinen Abstrichen

4.3/6

schönes hotel,aber hat eine kühle ausstrahlung,grosses mango in der lobby keine Bar,auch wenig sitzgelegenheiten,leider sehr viele russen.Was ja nicht abwertend sein soll aber man sollte dann solche Hotels nicht mehr anbieten wenn keine Deutschen mehr erwünscht sind


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (36-40)

Juni 2010

Hotel ok aber sehr schlechtes unfreundliches Personal

3.6/6

Hotel im Allgemeinen nett und sauber jedoch war das Zimmer sehr laut, Nebengeräusche des Nachbarhotels (Klimagerät) und Lärm von der sehr stark befahrenen Straße. Klimaanlage lässt sich nicht regeln (nur 22 Grad). Badezimmer war alt und sehr schmutzig, die Fließen waren nicht sauber und in den Ecken auch schon Schimmel, ansonsten ist das Hotel nett. Der Strand auch da nur durch die Fußgänger Promenade getrennt. Das Personal, ganz besonders die Kellner an der Bar waren sehr unfreundlich. Ein Bitte und ein Danke sind Fremdworte dort. Wenn man ein anderes Gals haben wollte, zb. Weil man seine Weißwein Schorle nicht im Mini Glas wollte war dies unmöglich! Sie sagten für Wein gäbe es ein Gewissen Glas und nur das nehmen sie, was anderes geht nicht. Und das n einem sehr unfreundlichen Ton. Bei dreimaligen Nachfragen an der Rezeption ob unser Fax bzg. Transfehr wurde uns nur gesagt, sie haben kein Fax?! Außerdem war es den Leuten dort nicht wert mal nachzugragen, nein, wenn man da was wollte dann hat sich die Dame die kein einziges Wort englisch sprach vor den PC auf den Ellbogen gestützt und gelangweilt in den PC geschaut und in Türkisch mit den anwesendem anderem Personal über einen gesprochen. Mann hat richtig gemerkt dass man von denen in Türkisch verspottet wurde. Es war auch nicht möglich ohne Spott eine WC Papier rolle zu bekommen, außerdem mussten wir pro Handtuchkarte für den Pool 10,00€ Kaution bezahlen, haben jedoch dafür keinen Bestätigung bekommen. Als wir diese retournieren wollten hat sich das Personal mit uns gestritten sie hätten nur 5,00 € verlangt. Was aber doch sehr komisch war, denn in dem Kuvert wo sie das Geld gesammelt ahtten nur Dollarwaren und sie hatten genau nur meine Zwei 10 Euro Scheine drinnen die ich ihnen gegeben hatte. Die wollte uns einfach nur bescheissen, und dann wurden hinter und her gelästert. Wir gehen nichtmehr in diese Hotel, auch wenn es nett liegt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margit (61-65)

Mai 2010

Sehr schöne Lage und natürlich freundl. Personal

5.6/6

Wir waren zum zweiten Mal da, weil es uns 2009 so gut gefallen hat. Wir sind jedes Jahr 2 - 3 Mal in Marmaris, und meinen, das es eins der besten Hotels ist. Das Personal ist sehr, sehr freundlich und hilfsbereit -ohne irgendwie aufdringlich zu sein. Die Lage und Bademöglichkeiten sind auch schön, und es ist Abends auch sehr ruhig.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

Juni 2009

Schöner Urlaub mit kleinen Macken

4.9/6

Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit,aber Englisch wird nicht gut beherrscht. Mit Russisch kommt man auf jeden Fall besser weiter. Der Strand ist steinig, daher sollte man für das Wasser Schuhe mitnehmen, falls man empfindlich an den Füssen ist.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (51-55)

Juni 2007

Gut geführtes Haus entspr. der Sterne

3.8/6

Das eher familär wirkende Hotel mit 85 Zi. kennen wir schon seit vielen Jahren. Mit 5 Etagen, 2 Liften und überwiegend behindertengerecht ist das Haus sehr überschaubar. Die Zimmer sind mit Teppichboden trotzdem sauber gehalten. Die Hotelanlage selbst ist nicht sehr groß doch die Zimmer haben alle Meerblick bzw. seitlichen Meerblick. Über das Alter des Hauses kann ich nichts sagen, doch es ist rein äuserlich in einem tadellosen Zustand. Ein etwas kleinerer Pool befindet sich an der Promedaenseite des Hauses. Der Haupteingang ist also an der Straßenseite und das Haus selbst grenzt mit einer Etagen höhenunterschied an die Uferpromenade. Ein großer, ehemaliger Bootssteg dienst heute auch noch als "Liegewiese", was wir als sehr angenehm finden. Man kommt also aus dem Hotel, geht am Pool, Poolbar vorbei, überquert 2 m Uferpromenade und befindet sich am hoteleigenen Kies-Sandstrand. Nun haben wir seit 5 Jahren wieder eine "Kontrollreise" dort hin unternommen. Bei unserer Buchung haben wir gezielt AI gewählt und waren damit sehr zufrieden, s. u. Bei der Anreise fanden wir eine Gästestruktur vor: 20% des ausgebuchten Hauses verteilen sich auf holländische, deutsche, englische, einheimische Reisende. Die restlichen Zimmer sind mit russischen Reisenden belegt. Von diesen 80 % wiederum waren etwa 80 % allein reisende Frauen von denen sich die meisten am Abend zu Gruppen getroffen haben und abgeholt wurden oder so losgezogen sind. Wohin auch immer. Trotz dieser seltsamen Gästestruktur gab es diesbezüglich nichts zu beanstanden, Randale, Lautstärke, Sauforgien etc. Alles sehr kultiviert und ordentlich.


Umgebung

3.0

Die Urlaubsstadt Marmaris ist leider vom Flughaben Dalaman ca. 2 Stunden mit dem Bus entfernt. Benötigt man zum Transfer ein Taxi habe ich was von 60 Euro gelesen. Das Hotel aber selbst liegt auch leider mit einer Hausseite an einer Hauptverkehrsstraße in Richtung Westen. Hier in der Türkei muss man halt überall etwas mit Disco- und Straßenlärm rechnen so bis ca. 24 Uhr. Vom Hotel aus zum Stadtzentrum mit sehr vielen Einkaufsmöglichkeiten im Basar und so sind es gerne mal 6 km. Doch eine Dolmu


Zimmer

4.5

Die Größe der Zimmer ist mit ca. 15-17 qm ausreichend und "normal" eingerichtet mit Tischchen, zwei Stühlen, Kommodenspiegelschrank, Einbauschrank, Safe, Badewanne und WC natürlich extra auch Föhn vorhanden. Auch der bescheidene Balkon ladet zum Verweilen ein. Hellhörig ist das ganze Gebäude nicht. Die Klimaanlage funktioniert tadellos und ist relativ geräuschlos. Kleiner Kühlschrank, TV mit einem deutschsprachigen Kanal. Telefon und 230 Volt Stromversorgung ist auch hier selbstverständlich. Di


Service

4.0

Check-In, Check-Out funktionierte reibungslos obwohl an der Rezeption keiner mehr deutsch gesprochen hat. Die Freundlichkeit, speziell grüßen, wünschte ich mir im Restaurantbereich etwas besser. Durch die "kleine" Größe des Hotels und dadurch das es halt keine "Clubanlage" ist, gibt es auch keine Kinderbetreuung. Im Pool allerdings ist auch eine kleine, seichte Ecke für die "Möchte-gern-Schwimmer", also für die Kids. Zimmerreinigung ist tadellos, frisches Tücher täglich selbstverständlich. Dur


Gastronomie

4.0

Im Hause befindet sich das geteilte Restaurant mit In- und Outside. Man kann also auch sehr romatisch am Pool oder Terrasse sein Abendessen einnehmen. Eine Bar im Innenbereich rundet das ganze ab. Speisen und Getränke waren immer abwechslungseich, vor allem heiß und/oder entsprechend kalt. Die Getränkeauswahl reichte von einfachem Wasser, verschiedene Säfte, nicht alkoholische bis Rahki, Wodka, Weiß-Rot- und Roseewein, Bier ...., Kaffee, Tee... und das von 10 - 23 Uhr. Man arbeitet auch hier mit


Sport & Unterhaltung

3.0

Eine Animation ist nicht vorhanden. Die ewiglange Uferpromenade lädt allerdings zu ausgiebiegen Wanderungen ein. Auch Jogger, Waker, Radfahrer sind einige zu gange. Ein Billiardtisch ist ebenso vorhanden wie eine Sauna. Am Pool und am Wasserufer wird schon einmal von einigen Wasserball gespielt. Der Strand ist eher kurz, so 3-4 liegen lang und von Sand-Kiesqualität. Leider ist


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ayse (26-30)

August 2005

Eher ein 3 Sterne Hotel

4.5/6

Das Hotel verdient auf keinen Fall 4 Sterne, max. 3 Sterne. Wir waren am ersten Tag sehr entäuscht weil wir ein 4 sterne Hotel erwartet haben. Das Hotel ist ein bisschen älter und dem entprechend sieht die Ambiente aus. Personal war nett und dass Abendessen war auch ok. Frühstück ist leider sehr ein seitig und nicht sehr variabel. Wir haben gehört dass Hotel Kvalitet in Marmaris ist ein allgemeines Problem und dass Art Marmaris eher gut ist im vergleich mit anderen Hotels. Das Meer ist sehr nah und schön, man darf aber kein Sandstrand erwarten aber dass ist ja sowieso bekannt dass man im Gebiet Marmaris keine Sandstrände findet sondern Kiesstrand und viele Algen im Wasser aber dass Wasser ist sauber und klar und auf jeden Fall ein genuss zum Schwimmen. Alles in allem ist das Hotel ok wenn man ein billiges Lastminute preis kriegt aber ein 4 sterne hotel preis muss man nicht bezahlen weil man dann entäuscht wird.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (46-50)

August 2005

"Art Marmaris" - ein Haus zum Wohlfühlen

5.1/6

Völlig unbegreiflich ist es für uns und die meisten Gäste, die mit uns in dem Hotel wohnten, wie negativ dieses Hotel von manchen Urlaubern bewertet wird. Ausnahmslos alle, mit denen wir kontaktierten, waren genauso begeistert wie wir. Die Lage, nicht weit, aber angenehm fern vom lauten Stadtzentrum von Marmaris, war für uns alle super. Die Verkehrsanbindung mit den im Minutentakt fahrenden dolmush-Taxis ist super. Das Hotel war innen und außen stets absolut sauber. Die Zimmer sind hell, freundlich, sauber und gepflegt. Das zahlreiche Personal war immens eifrig um die Wünsche der Gäste bemüht. Der Pool ist blitzsauber. Die Entfernung zum Strand sind keine 20 Meter. Das Essen war stets reichhaltig, Qualität und Geschmack überwiegend sehr gut. Das Frühstück ist in der Tat etwas dürftig. Das Abendessen leidet unter der unnötig lauten und für unsere Ohren oft schwer erträglichen Musik. Die wenigen Russen, die im Hotel waren, benahmen sich vollkommen unauffällig und freundlich, so auch alle anderen Gäste, die aus erfreulich vielen Nationen da waren. Wir alle sind uns einig, dass wir in dieses Hotel mit Sicherheit wiederkommen werden, und zwar mit großer Freude.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.4
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Tom (31-35)

Juni 2005

Art Marmaris -- "Die Jugenherberge"

1.5/6

Angebliches 4 Sterne Hotel in guter Lage. Wir hatten HP gebucht und uns erwartete ein Frühstücksbuffet der unteren Klasse bzw. eines FDJ-Wohnheimes in Karl Marxstadt.....Spass beiseite, dass Frühstück der Service usw. mit einen Wort eine "Frechheit"....das Hotel wurde augenscheinlich von weniger geschickten "Handwerkern" renoviert. Die Zimmer sind Teilweise mit Lackfarbe grob gestrichen. Der Teppich in den Zimmern ist stark verdreckt. Die Hotelbetten unterschreiten vermutlich das Niveau von Betten bei der Türkischen Armee !!! Jedes IBIS -HOTEL ( 2 Sterne) ist sauberer, besser und moderner ausgestattet.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt direkt an einer stark befahren Strasse am Rande von Marmaris!!!


Zimmer

1.5

Wie schon erwähnt "Jugendherberge" im schlechten Sinne....keinefalls für Urlauber zu empfehlen die Balkon oder ähnliches gerne nutzen. Die vorhandene alte Klimaanlage versprüht wahrscheinlich mehr "Pilzsporen" wie erwünscht. Plastikstühle bestimmen das Bild der Aussenlanlage. Einzig und alleine erscheint der relativ neue Bootsteeg den Anforderungen eines angeblichen 4 Sterne Hotels zu genügen.


Service

1.0

siehe oben...eine Frechheit....


Gastronomie

1.0

Buffets usw. entsprechen wie schon erwähnt keinenfalls den Anforderungen an ein 4 Sterne Hotel.


Sport & Unterhaltung

1.5

keine Ahnung, da das Hotel von Russischen Staatsbürgern in hoher Anzahl frequentiert wird, ist deshalb vermutlich dort immer "high live"....


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alexandra (31-35)

Juni 2005

Gutes, nicht sehr gutes Hotel in toller Lage

4.5/6

Die Musik während des Abendessens war grausam und grenzte an Körperverletzung, alleine schon wegen der Lautstärke. Es durften keine Getränke von Außerhalb mit aufs Zimmer genommen werden, was im Hinblick auf die Hotelpreise unverschämt war. Vergleich 0,33 Cola Außerhalb 1 YTL, Hotel 3,25 YTL. Für Gäste bestand keine Wäsche-waschmöglichkeit. Die Abendprogramme, wie z.B. Bauchtanz, waren reine Verkaufsveranstaltungen. Das Frühstücks-und Abendbuffet waren einseitig, die Qualität der verarbeiteten Speisen aber sehr gut. Wer Wassermelonen mag, ist hier bestens aufgehoben, denn die war immer reichlich vorhanden. Die Entfernung zum Strand betrug ca. 100m, war aber leider nur ein Kiesstrand. Man konnte aber direkt von einem Holzsteg ins kühle Nass hüpfen. Das Wasser war sehr klar und sauber. Ebenso der kleine aber sehr gepflegte Pool. Alles in Allem ein gepflegtes Hotel, das aber wegen des Essens und der Musik nicht mehr als 3 Sterne verdient hat.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.9
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.1
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Peter (31-35)

Juni 2005

Keine vier Sterne!

4.7/6

das hotel entspricht eher 3 sterne, personal super freundlich und hilfsbereit! die zimmer sind eher schlicht und altmodisch ausgestattet, aber immer sauber. das essen war in ordnung, der chef-koch hat sich viel mühe gegeben. viel krach und geschreie während des essens! der hotel-manager (übrigens ein super netter typ) hat den kampf gegen den russischen kindern schon nach 3-4 t. aufgegeben, da er die besoffenen eltern nicht finden konnte.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen