75%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.2
Service
5.2
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Lena (26-30)

August 2019

Leider mit Baustelle :(

3.0/6

Wir waren im BW für einen kurzen Städtetrip, von denen wir schon einige gemacht haben. Bei der Buchung wurde uns leider die Baustelle im gesamten Hotel verschwiegen. Auf dem Zimmer angekommen, hatten wir dann den perfekten Blick auf ein Baugerüst, nichts mit schöner Aussicht (höchstens auf Bauarbeiter, die ungeniert reinglotzen). Auch wenn man nicht viel im Hotelzimmer ist, ist das eine absolute Zumutung. Wenn man mal lüften möchte, kommt einem erst einmal ein Farbverdünnerduft entgegen. Das Frühstück ist sehr französisch. Es gibt Baguette, Croissant, Marmelade und etwas Wurst. Keinen Schnittkäse, kein Gemüse oder ähnliches. Nachgefüllt wird nur sehr langsam und wenn dann etwas da ist, springen alle auf um sich etwas zu holen. Keine deutschen TV Sender. Normale Doppelzimmer sehr klein mit eingeschränkter Sicht auf einen anderes Gebäude. Unser Superiorzimmer war bis auf die tolle Aussicht völlig in Ordnung und sauber! Sehr bemühte Mitarbeiter an der Rezeption.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lukas (26-30)

Juni 2019

Kleines, feines Pariser Boutique-Hotel

5.0/6

Nettes Boutique-Hotel in ruhiger Lage, gut geeignet für einen kurzen Städtetrip. Renovierte Zimmer und gute Verkehrsanbindung.


Umgebung

5.0

Ruhig, im 17. Arrondissement von Paris. Die RER-Station Pont Cardinet ist direkt vor der Haustür, nur eine Station entfernt ist der Gare Saint-Lazare, wo sich mehrere Metro-Linien treffen.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer im 5. Stock war frisch renoviert und sehr nett eingerichtet. Die Größe ist für Pariser Verhältnisse fast überdurchschnittlich. Der Ausblick in den Innenhof war allerdings nicht so berauschend.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet ist überschaubar, aber liebevoll hergerichtet und eigentlich findet man alles, was man für den Start in den Tag braucht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nils (41-45)

April 2019

Kleine Zimmer, teures Parken - ansonsten gut!

5.0/6

Wir waren über Ostern hier. Die Ausstattung des Hotels und des Zimmers war in Ordnung, alles war tip-top sauber - aber insgesamt entsprechen Zimmer und Hotel ehrlicherweise eher einer guten 3-Sterne-Kategorie. Mit einem 4-Sterne-Haus hier in Deutschland kann man es nicht ganz vergleichen. Dafür ist dann jedoch die Zimmerrate pro Nacht leider fast etwas zu teuer. Das Personal allerdings ist sehr, sehr freundlich, nett und bemüht. Richtig negativ war allerdings, dass auf unserem Buchungsportal mit einem „kostenfreien Parkplatz für Hotelgäste“ geworben wurde, diesen gibt es jedoch nicht. Wer mit dem Auto anreist, kann in der Nähe an der Straße parken (kostenpflichtige Parktickets werktags benötigt!) oder in einem bewachten Parkhaus, 500m Luftlinie, allerdings zu sehr deftigen Tagessätzen. Der nette Herr an der Rezeption sagte uns man könne Hotel-eigene Parkplätze buchen, für 15€ pro Nacht. Diese wären allerdings ausgebucht. Insgesamt für uns sehr ärgerlich, da wir 100€ Parkgebühren ausgeben haben, die nicht eingeplant waren. Fazit: Für einen kurzen Städtetrip ist das Hotel sehr gut geeignet. Man sollte am besten nicht mit dem Auto anreisen und sich mit den relativ kleinen Zimmern arrangieren können. Alles andere ist „unterm Strich“ okay!


Umgebung

6.0

Die Lage vom Hotel war sehr günstig: zur Metro ist es nicht weit, in 20 min ist man ganz entspannt aber auch zu Fuß am Triumphbogen oder bei der Sacre Coeur in Montmatre. Restaurants, Cafés und Supermärkte gibt es in wenigen Gehminuten Entfernung.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war, wie alle Zimmer im 4. Stock, seit 2 Wochen komplett neu renoviert und sehr stylisch eingerichtet. Positiv war auch, dass an jeder Bettseite und am Sideboard jeweils 2 USB-Ports zum Aufladen von Handy & Co vorhanden waren. Sehr praktisch! Unser Zimmer war ein Superior-Zimmer mit relativ kleinem Doppelbett und insgesamt war das Zimmer wirklich sehr klein, auch das Bad war winzig. Für 3 Nächte jedoch erträglich.


Service

6.0

Freundliches, sehr bemühtes Personal, die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcelo (26-30)

Oktober 2017

Die Lage war perfekt

5.0/6

Die Lage war perfekt, das Zimmer sehr sauber, das Personal war ausgezeichnet, der Frühstücksraum malerisches Essen ausgezeichnet. Reiseverbindungen perfekt, weg von der Hektik. Schöne Lokale Restaurants


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simon (19-25)

Juli 2014

Hotel gut, Personal verbesserungswürdig

4.1/6

Das Hotel ist ein sehr modernes Hotel. Das Zimmer und Bad waren sehr sauber und wurden täglich sauber gereinigt. Das Huas liegt direkt an einer befahrenen Straße und den Schienen, trotzdem hört man in den Zimmern absolut nichts. Das war wirklich klasse. Zur nächsten Metro (Rome) dauert es 7-10 Minuten per Fuß. Bushaltestelle ist direkt beim Hotel. Negativ waren unsere Erfahrungen am Frühstück. Vor allem am Samstag und Sonntag kam die einzige Angestellte, die für das Frühstück zuständig war nicht hinter her. Als wir essenwollten waren alle Tisch noch mit altem Geschirr belegt und es gab auch keine Teller mehr. Wir mussten dann 25 Minuten an einem dreckigen Tisch warten, bis wir essen konnten. Als wir uns an der Rezeption beschwerten und um Hilfe für das Personal baten, bekamen wir nur die Aussagen, dass es Wochenende ist und da mehr los ist. Darüber waren wir dann doch sehr überrascht. Die Qualität und die Auswahl beim Frühstück war insgesamt gut. Es gab Weißbrot, Croissant, süße Stückchen und sogar kleine Vollkornbrötchen. Zusätzlich gab es Wurst, Käse, viel Marmelade, Rührei, Würstchen, gekochte EIer, Nutella, etc. Insgesamt waren wir zufrieden mit dem Hotel und der Lage.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

April 2014

Nettes Stadthotel mit kleinen Schwächen

3.9/6

Das Hotel liegt in einem Teil einer alten Häuserzeile. Wir hatten das Glück, ein Zimmer zur Seitenstraße nach hinten heraus bekommen zu haben. Die Zimmer nach vorne gehen direkt zu einer Hauptverkehrsstraße, bzw liegen direkt an einer Bahnstrecke der SNCF . Zur nächsten Metro-Station sind es ca. 15 min. Das Zimmer war etwas"plüschig" eingerichtet , das Bett(Matratze) war sehr gut, das Bad hatte eine Badewanne mit Duschstange. Die Duschstange war aber so niedrig an die Wand gedübelt, dass eigentlich nur Japaner dort duschen können. Jeder, der über 1,70m groß ist, hat schon seine Probleme, den Duschkopf über den Kopf zu bekommen. Das Zimmer hatte einen eingebauten -kostenlosen- Tresor und einen schönen neuen Fernseher, in dem aber nur (90 %) französische Sender und wenige englische (10%) Sender liefen. Da es sich um eine Hotelfernsehanlage handelte, konnte man keine neuen Sender suchen. Da wir auf einer Städtereise waren, hatten wir eh wenig Zeit fern zu sehen, doch hätten wir gern wenigstens ein mal am Tag deutsche Nachrichten gesehen. Der kleine Frühstücksraum bot alles, was ein Geschäftsreisender so braucht. Parkplätze gibt es am Hotel keine. Das Treppenhaus und die Gänge zu den Zimmern sind so eng, dass man , sollte man mit einem großen Koffer anreisen, ständig an den Wänden anstößt. Das hörte man dann auch oft spät abends oder Nachts. Überhaupt ist das Hotel von Zimmer zu Zimmer sehr hellhörig. Beim Zimmer nebenan konnte man gleich merken, dass Paris die Stadt "derf Liebe" ist. Der Preis incl. Frühstück von ca. 140,00€ ist bereits ein Großkundenpreis. Man muß ihn einfach als Paris-Preis verstehen. Das gleiche Hotel in Duisburg, Gelsenkirchen Essen, Bochum, Dortmund würde max. 90,00€ kosten. Der draußen angeschlagene Zimmerpreis (max. zulässiger Preis bei Messen etc.) von 450,00€ /Nacht sehe ich als Unverschämtheit, bzw. deren persönlichen Beitrag zur humoristischen Woche in Paris "Lach mal wieder". Da das Personal sehr freundlich war und man sich auch nicht nur fränzösisch verständigen konnte, kann man das Hotel als Ausgangspunkt für Exkursionen durchaus empfehlen. Man sollte bitte nur nicht mit dem Auto anreisen!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Cihan (26-30)

August 2012

Klasse Hotel!

5.8/6

Klasse Hotel,freundliche Mitarbeiter,alles sauber und ordentlich! Wir haben auch ein Babybett für unsere Kleine bekommen,ohne es angefordert zu haben.Gute Bus-und Metroverbindungen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daiana (19-25)

Dezember 2011

Klein aber fein

4.6/6

Das Hotel hat insgesamt 6 Stockwerke und ist ziemlich klein. Auch die Gänge und Treppenhäuser sind sehr eng und klein. Es war jedoch sehr sauber und einladend. Wir hatten ein kleines Zimmer, dunkel eingerichtet, aber dafür ein helles Bad. Wir haben einen Blick in die restlichen Zimmern geworfen und die waren durchschnittlich gross, freundlich eingerichtet und mit Fenster. Die Zimmer haben alle etwas dünne Wände, man hört viele Geräusche, vor allem die in den Gängen. Nichts für Langschläfer. Der schon vorhandener Haartrockner ist leider nichts für Menschen mit langen Haaren, da er kaum Power hat. Lieber selbst einen mitnehmen. Das Frühstück ist meist inbegriffen und sehr lecker. Es hat alles was man braucht. Jedoch wird das Frühstück in einem Raum angeboten, der sehr dunkel und im -1 ist. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. WLAN gratis. Das Hotel ist für einen Kurztrip oder Städtereise ideal .


Umgebung

4.0

Die Metrostation Rome liegt etwa 15 Gehminuten entfernt. Von dort aus ist man aber sehr schnell im Zentrum. Näher ist der Bahnhof Ponte Cardinet. (3 Minuten vom Hotel) Von dort ist man nach einer Station am Bahnhof Saint Lazare. Von dort kommt man auch überall hin. Der Flughafen Charles de Gaulle ist Allgemein weit enfernt. Vom Hotel aus muss man mit Metro und Zug genug Zeit einberechnen. (90 Minuten) in der Nähe hat es auch viele Supermärkte und Restaurants.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war klein aber gut. Ist alles eher dunkel gehalten.Teppichboden. Das Bad war wirklich sauber und auch ziemlich gross. Keine Dusche aber Wanne mit Duschhahnen vorhanden. Der Föhn war eher schwach, für lange Haare nicht sehr gut. Klimaanlage funktioniert, TV auch, jedoch nur französische Sender und einen deutschen SAT1. Safe klein aber vorhanden. Die Zimmer und das Hotel allgemein ist sehr hellhörig.


Service

4.0

Personal freundlich und hilfsbereit Zimmerreinigung war super WIrd gut englisch gesprochen


Gastronomie

5.0

Nur Frühstück Gute Auswahl, alles frisch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matthias (46-50)

Juli 2011

Furchtbarer Service

2.6/6

Zimmer sind okay, Flure sind sehr eng.


Umgebung

3.0

Zwischen zwei Ubanhstationen, viel Rennerei.


Zimmer

4.0

War okay. Einrichtung war nicht schlecht. Aber eine Bettdecke für zwei Leute...


Service

1.0

ABSOLUTE VORSICHT!!! SEHR unfreundlich. Als wir müde ankamen, wurden wir von einem frnazösischen Wortschwall überschüttet, weil wir wohl irgendwas bei der Buchung falsch gemacht hatten. Was, weiß ich nicht. Sehr arrogant. Dann hatten wir per Mail sehr freundlich um ein schönes Zimmer für unsere mitreisende Freundin gebeten, sie bekam ein Zimmer mit Blick in den Lichtschacht. Sie haben uns ein Shuttel zurück zum Airport vermittelt, das versucht hat, uns um mehr Geld zu erpressen als ausgemacht wa


Gastronomie

1.0

Das Rührei schwamm, eine Kanne Kaffee für alle Gäste.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Turan (19-25)

Januar 2011

Schönes Zimmer, nur das Frühstück ist befriedigend

4.2/6

Das Hotel Ist für einen Trip nach Paris gut geeignet. Die Zimmer sind wirklich klasse. Es ist täglich room service, es gibt einen Safe, eine Minibar, einen Fernseher und einen Wasserkocher. Der Fernseher bietet allerdings nur einen deutschen Sender an (Sat 1). Im Bad werden Täglich die Handtücher und Badetücher gewechselt. Fön und Seife ist auch vorhanden. Von daher fand ich das Zimmer wirklich sehr schön. Nur das Frühstück war nicht ganz so gut. Die Croissants waren sehr Fettig und der Käse sowie die Wurst machten auf mich den Eindruck, dass sie nicht ganz frisch waren. Zudem benötigt das personal viel Zeit um etwas aufzufüllen. Von der Vielfalt her gibt es wie gesagt, Croissants, Baguettes, Brot (auch zum Toasten), Aufstrich wie Nutella, Honig und verschiedene Sorten Marmelade. Außerdem Gibt es verschiedene Sorten Yoghurt, Tee, Kaffee und Milch sowie eingelegte Früchte und Müsli. Das Personal an der Rezeption ist Freundlich. Wir hatten ein paar Fragen bezüglich Sehenswürdigkeiten und guten Einkaufsmöglichkeiten. Diese wurden uns gut erklärt und in einem city guide markiert, so dass wir alles gut gefunden haben. Etwas negatives gibt es allerdings noch und das ist die Entfernung zur Metro. Wenn man gemütlich geht benötigt man schon 10 minuten. Es ist mit schwerem Gepäck ein weiter Weg. Alles in allem ist das Hotel für einen Kurztrip in Ordnung.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (31-35)

Oktober 2007

Nettes Hotel mit sehr freundlichen Personal

4.7/6

Nettes ruhiges Hotel - mit recht guter Verkehrsanbindung. Dieses Hotel liegt ca. 2, 5 Kilometer von der Oper. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit - (uns wurden durch Air France die Flüge storniert und der Mitarbeiter im Hotel hat sich sehr um unser Wohl bemüht). Das Hotel wirkt etwas eng - ist aber nett Eingerichtet und sehr für einen Kurzurlaub zu empfehlen. Wir waren positiv überrascht - wir hatten vor 5 Jahren andere Erfahrungen mit einem Hotel in Paris gemacht.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen