99%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.9
Service
4.9
Umgebung
5.8
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
5.8

Bewertungen

Helga (61-65)

Februar 2020

Bestes Haus in Berlin Mitte

6.0/6

Besten Haus in Berlin Mitte. Die „tiny rooms“ sind klein aber fein. Haben alles was es braucht um sich wohl zu fühlen. Der Rest ist ohnehin viel zu schön und interessant um sich im Zimmer aufzuhalten.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Leonhardt (31-35)

Dezember 2019

Bestes Haus in Berlin Mitte. Extrem Cool!!

6.0/6

Super member club der für dich spricht. Entsprechen exklusiv ist das Hotel. Die „tiny rooms“ sind wie der name erahnen lässt wirklich klein, haben aber alles was es braucht um sich in der Hauptstadt wohl zu fühlen. Der Rest des Hauses ist ohnehin viel zu schön und interessant um sich im Zimmer aufzuhalten. Bestes Haus in Berlin Mitte.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maximilian (26-30)

August 2019

Internationales Flair in der alten Stasi Zentrale!

5.0/6

Coole Location in der alten Stasi-Zentrale. Sehr hippes Publikum und toller internationaler Vibe. Im Sommer lohnt sich der Rooftop Pool sehr. Leider ist der Service und das Personal sehr langsam und verpeilt.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (31-35)

April 2019

Für den Preis im Großen und Ganzen ok

4.0/6

Das Hotel ist natürlich in erster Linie super gelegen. Für alle die, die gerne sehen und gesehen werden, ist das sicherlich einen Zwischenstopp wert. Wer weniger wert auf Schickeria legt, kann sein Geld in dieser wunderbaren Stadt auch anders loswerden! Zimmer sind sauber und geräumig- was bei dem Preis aber auch Standard sein sollte.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marcus (26-30)

November 2018

Eine Nacht in einer Luxus Suite im Soho House

6.0/6

Luxushotel in Berlin-Mitte mit luxuriöser Einrichtung und Ausstattung. Ein spektakuläres Erlebnis, nachts auf dem Dach neben dem Pool vor dem Schlafengehen noch einen (im Kühlschrank bereitstehenden) Longdrink zu genießen.


Umgebung

6.0

Das Soho House Berlin liegt direkt in Berlin-Mitte, an der Kreuzung Torstraße/Schönhauser Allee. Zwar ist keine U- oder S-Bahn-Station in unmittelbarer Nähe, jedoch ist es nicht weit zum Alexanderplatz, und überdies halten direkt vor dem Haus einige Bus- und Tramlinien. Fußläufig ist es nicht weit zum Rosenthaler Platz oder nach Prenzlauer Berg hinein.


Zimmer

6.0

Wir wurden beim Einchecken auf eine mittlere Suite upgegraded - was uns ein unglaubliches Erlebnis bescherte. Nicht nur findet man darin eine komplett ausgestattete Küche mit vorgemixten Drinks im Kühlschrank, sondern auch vor dem luxuriös breiten Bett (selten so gut geschlafen!) eine Badewanne, aus Bett und Wanne blickt man auf einen Fernseher an der Wand, natürlich aber gibt es noch eine Fernseh-Ecke im Nebenraum, die wiederum vor einer Hausbar zum Selbstmixen steht. Das Bad in luxuriöser Größ


Service

6.0

Auf Wunsch bekommt man im Soho House vor dem Abendessen im Zimmer einen Drink gemixt - Personal komplett englischsprachig, aber sehr freundlich. Service im Restaurant könnte manchmal etwas schneller sein - doch auch hier ist man bemüht, dem Gast jeden Wunsch zu erfüllen.


Gastronomie

5.0

Frühstück ist im Zimmerpreis leider nicht inbegriffen, jedoch hat man vom Restaurant im 7. Stock aus einen phänomenalen Blick über die umliegende Stadt, im Sommer kann man gar auf der Dachterrasse speisen. Kaffee sehr gut, kleines Frühstücksangebot, zwar teuer, aber lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Soho House beinhaltet ein Fitness Center sowie einen Spa Bereich - die Dachterrasse mit Pool (!) ist im Sommer ebenfalls spektakulär.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Koko (36-40)

Oktober 2018

Es ist ein Genuss im Soho House Gast zu sein!!!

6.0/6

Großartiges Design mit viel Charm un Charakter! Tolles Konzept mit super Service. Internationaler Flair, schönem Spa Bereich, Kino, verschiedene Restaurants, Rooftop Bar mit Pool, sehr schöne Zimmer im besonderem Ambiente! Sehr zu empfehlen!


Umgebung

6.0

sehr Zentral. Fussläufig zum Alexander Platz, Hackeschen Markt


Zimmer

6.0

Sehr Stilvoll und besonders Komfortabel


Service

6.0

1a


Gastronomie

6.0

köstlich!


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitness Studio, Sauna, Workshops, Yoga Pilates use


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mathias (41-45)

Januar 2018

Tolles teures Szenehotel

6.0/6

Als Berliner wollten wir mit der Hotelübernachtung hier einen Kurzurlaub hier den kalten Winter überbrücken. Das Soho House ist ein Londoner Gesellschaftsclub, welcher u.a. in Berlin ein Hotel in sein Konzept integriert hat. Das Soho House Berlin ist in einem alten Warenhaus untergebracht. Lobby, Restaurants, Zimmer, Dachterasse sind sehr stilvoll gemacht und von der kreativen Szene Berlins bevölkert. Es gibt regelmäßig LIve-Musik.


Umgebung

5.0

Sehr zentral, Straßenkreuzung etwas ungemütlich


Zimmer

6.0

TOP, Creme de la Creme, tolles Design, gratis Kosmetik.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Drei Restaurants. Besonders das Cecconi's ist sehr zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool auf der Dachterrasse, Sauna, Fitnessstudio, Spa, Massagen, Kinoraum, Bars alles im Haus.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jil (19-25)

November 2017

Top Hotel. Sehr stylisch!

6.0/6

Tolles Haus! Tolles Hotel. Super viel liebe zum Detail. Die Zimmer und das Haus sind sehr groß und geräumig. Man fühl sich richtig wohl. Tolles Interior und super essen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nile (36-40)

Mai 2017

Cooles Hotel für Großstadtverliebte

6.0/6

Ein edles und hippes Haus mitten in Berlin. Zentral am AlexanderPlatz. Die Zimmer sind besonders schön und stilvoll ausgestattet, wobei nicht immer sehr groß. Kommt auf die gebuchte Kategorie an. Das Frühstück ist sehr lecker ( a la carte). Der neu renovierte Wellnessbereich ist absolut empfehlenswert und auch die Behandlungen im angeschlossenen Beautybereich sind zu empfehlen und kann man ausprobieren (auch wenn recht teuer). Das Personal ist jung und es tummeln sich interessante Gäste im haus herum (da es eigentlich ein privat memebers club ist).


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland (41-45)

November 2016

Das House hat Style - aber man muss es mögen

5.0/6

Das Hotel scheint wirklich hipp zu sein. Man wird nicht mit Berliner Schnauze, sondern in Englisch begrüßt. Als Hotelgast kann man auch in die Club Bar gehen. Der Style ist English shabbiness und cool. Wellness im Keller - fitness heißt cowshed und ist 24 STD offen


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Breakfast eher experimentell


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tobias (36-40)

Oktober 2016

Großartiger Aufenthalt in der Hauptstadt

6.0/6

Am besten beschreibt das Wort "crazy" in einem sehr sehr positiven Sinne dieses Hotel. Toller Check In, großartige Gastgeber, ein Zimmer mit alten Möbeln aus den 30er Jahren, super in Szene gesetzt, Dampfbad im Badezimmer. Man sollte die Chance nutzen und zum "Feast" in den obersten Stock gehen zum Brunchen - großartig. Hatten am Abend einen Roomservice - alles auf den Punkt, heiß und toll angerichtet. Geschmacklich hervorragend.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Denise (36-40)

April 2016

Super

6.0/6

Modern, zentral, fantastisches Design, grossartiger Brunch, wunderbarer Spa- und Wellnessbereich, freundliches Personal


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicola (36-40)

Dezember 2015

Interessant, aber nicht ganz meins..

3.8/6

Beruflich bedingt wurde ich durch die einladende Firma im Soho House untergebracht, ohne zu wissen um welche Art von Hotel es sich handelt. Es war ein interessanter, sicherlich extravaganter aber für mich nicht komplett entspannter Aufenthalt. Das Hotel ist gleichzeitig eine Art Members Club, der halt auch einige für "jedermann" buchbare Zimmer zur Verfügung stellt. In Buchungsportalen habe ich das Haus nicht gefunden, und da die Rechnung etc. komplett von der einladenden Firma übernommen wurde, kann ich zum Preis/Leistungsverhältnis keine Aussagen treffen - es wirkt allerdings relativ teuer. Das Hotel ist ein Hotspot für alle die zu "cool" sind für ein normales 5* Hotel und dieses auch gerne zeigen, mir selber liegt das Konzept nicht so, zu mal der Service definitiv nicht stimmt. Ich selber halte das Haus für eher nicht empfehlenswert - wer allerdings genau dieses besondere, "hippe" sucht, der wird hier fündig. Daher gebe ich mal ein "empfehlenswert" ab, allerdings muss man genau wissen worauf man sich einlässt.


Umgebung

5.0

Schöne Lage, sehr nah dem Alexanderplatz und Endhaltestelle des TXL Airport Bus. Bahn/Busanbindung gegeben, interessante Nachbarschaft mit Kneipen und Restaurants.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war wirklich schön, in der für mich gebuchten Kategorie auch sehr groß, hochwertig mit Details eingerichtet und gar nicht so trashig wie die Lobby. Hier war der Gesamteindruck wirklich gut. Sauberkeit und Ruhe waren auch gegeben.


Service

2.0

Beton locker, die Rezeption sieht aus wie in einem Hostel - das Personal auch. Man spricht ausschließlich englisch mit allen Kunden was mir kein Problem macht, ich allerdings in Deutschland unangemessen finde. Ansonsten null Service, außer man bekommt eine Art Liste mit Hausregeln und was man alles nicht darf.. Maßregelung wie im Hostel.. z.b. darf man im Hotel keine Krawatte tragen, weil dieses unentspannt wirkt etc.. Ich brauche das nicht. Auf Reklamation nur Schulterzucken..


Gastronomie

3.0

Das Essen war alles andere als lecker und entspracht kaum der Qualität eines solchen Hauses, auch wenn man viel Tam-Tam um das Restaurant macht, welches nur Clubgästen und Hotelgästen zur Verfügung steht. Die Bar analog dazu, lange Wartezeit, viel stylisches Publikum und zig Hausregeln..


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bao (19-25)

Dezember 2015

Hipster Hotel mit hipster People und top Ambiente

5.7/6

Trendiges Hotel mit coolem Restau-Bar und super Roof-Pool! Die Leute, die dort sind, sind meistens junge, kreative hippe Leute, die in der Bar nur mit Membership only bestellen reinkommen.


Umgebung

6.0

Lage ist in Mitte, direkt am Rosa-Luxemburg Platz, drum herum findet man Restaurants, Geschäfte und den Alex :) Super Bahnanbindung.


Zimmer

6.0

Da das Hotel erst neu aufgemacht hat, sind die Zimmer noch sehr neu und sehen super aus. Geräumige Zimmer und sooooo gemütliche Betten.


Service

4.0

Das einzige was ich bemängeln würde, denn der Gastroservice ist wirklihch langsam, man wartet ab und an auch schonmal 40 Minuten auf sein Essen und 20Minuten auf sein Drink, insbesondere an busy days.


Gastronomie

6.0

Abgesehen vom langsamen Service, ist das Essen top und die Bar erst. Meistens ist es voll dort und das Ambiente ist typical berlin, but avantgarde berlin. Viele Künstler und sophisticated folks aus allen Bereichen sind dort anzutreffen, Schauspieler, Gastronomen, Designer, Models usw. zw. 20-40 Jahren.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool auf dem Roof ist bestimmt im Sommer WOW und fü Berlin untypisch. TOLL!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Smo (31-35)

Oktober 2015

Tolle Zimmer, Tolle Veranstaltunsgraeume, aber ...

5.1/6

Interessante wunderschoene riesige Hotelzimmer mit im Stil der 30er Jahre. Auch die Veranstaltunsgraueme passen sich dem Stil des Hauses an ohne die optik durch Beamer und co. zu zerstoeren und der Pool auf dem Dach mit Blick auf den Alex ist das Highlight! Leider hat das Soho House ein grosses Manko - der Service, was wirklich schade ist, da das Essen sehr gut ist. Dem Personal hingegen fehlt die Freundlichkeit und ist teilweise ziemlich arrogant bis unverschämt! Schade!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lea (19-25)

September 2015

Sehr lockere Atmosphäre mitten in Berlin

5.8/6

Top Lage fast am Alexanderplatz und ein sehr schönes Hotel. Die gesamte Inneneinrichtung passt zum Motto Clubhouse z.B. schwere Ledersessel und Graffitis in der Lobby. Wir hatten ein sehr schönes helles Zimmer mit Minibar, etc. Im Bad findet man die Produkte des hauseigenen Spas cowshed. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich, mit Englisch kommt man aber definitiv weiter als mit deutsch, da die Mitarbeiter aus den verschiedensten Ländern kommen. Man kann Fahrräder ausleihen, was auch definitiv zu empfehlen ist, da man so am meisten von der Stadt hat. Die Bar in der obersten Etage hat wirklich gute Cocktails und man hat abends einen wunderschönen Blick über den Alexanderplatz.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Max (31-35)

Juni 2015

Sehr schön und OK, aber auch nicht mehr

4.3/6

Habe beruflich 2 Nächte im Hotel verbracht und kann als Fazit sagen, dass es OK ist. Mehr aber auch nicht. Für den angesetzten Preis finde ich das Angebot eher schwach. Ja, zugegeben es hat einen eigenen Flair und einen eigenen Stil. Auch die Zimmer sind wirklich gut, groß, die Betten super. Das bereitgestellten Toilettartikel sind spitzenmäßig. Das Frühstück war a la carte und sehr gut. Die Lage ist gut. Aber wie geschrieben, für den angesetzten Preis erwartet man sich mehr.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eylem (36-40)

März 2015

Best Hotel in Town

6.0/6

Bestes Hotel in Berlin, hier kommt man gerne zurück, dies war mein 10. Aufenthalt im Soho, das Personal ist sehr hilfsbereit, das Essen schmeckt super, die Zimmer sind wunderschön eingerichtet, alles in allem ein TOP Hotel!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kristof (31-35)

Dezember 2014

Gewollt cool, kann man aber machen

3.9/6

Gespannt bin ich im Rahmen einer Geschäftsreise ins Soho House gekommen. Was soll ich sagen...Die Betten und Zimmer insgesamt waren ok...Flure sehen etwas fies aus (DDR lässt grüßen). Am Check In hat die Mitarbeiterin nur Englisch gesprochen, finde ich für ein Hotel in Berlin sehr schwach, da ich im 5* Bereich schon Mehrsprachler am Check in erwarte. Man versucht "cool" zu sein ;=) Es gibt wirklich bessere Hotels in Berlin...


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mirjam (56-60)

Dezember 2014

Wunderbares Hotel

4.9/6

Das Hotel hat sehr viel Charme und Stil. Es ist total in, und gut besucht von Celebrities, vor allem aus dem Filmbusiness. Das Essen ist sehr gut, das Frühstück ausgezeichnet.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sabine (31-35)

November 2014

Mehr Schein als Sein und viel Arroganz...

4.9/6

Ich habe mich so auf meinen Aufenthalt im Soho House gefreut.... Das Hotelkonzept, die Zimmer und der Lounge sind superschön! Leider ist das Personal sehr selbstverliebt und kommunikationsprimitiv. Das Zimmer war super! Leider etwas dunkel... Man hat die Möglichkeit, sich einen Tee zu machen und in einer Keksdose befinden sich 3 Kekse, die superlecker sind! Es gibt einen Turbo-Föhn (trocknet sehr schnell) und ein Glätteisen auf dem Zimmer. Ich war Gast des Hotels und bin am Abend in das Restaurant gegangen. Die erste Frage der Servicekraft war: "Ah, ich sehe, Du bist Gast im Hotel" (mein Schlüssel lag neben mir auf dem Tisch)! "Ansonsten müsste ich Dich bitten, das Restaurant zu verlassen!" Das ist natürlich eine herzliche Begrüßung, die sich jeder Gast wünscht! Auf die Rechnung musste ich 15 Minuten warten, aber selbstverständlich lies es sich die Servicekraft nicht nehmen, mir zu erklären, wie ich Trinkgeld geben kann, wenn der Betrag auf das Zimmer gebucht wird. Alles in Allem mehr Schein als Sein! Es wird als exklusiver Club angepriesen, doch wenn man genau hinsieht, entsteht der Eindruck, dass viele Möchte-Gerns vertreten sind... Die tatsächlich erfolgreichen Menschen mit einem 6-stelligen Jahresgehalt (und das ist ehrlich gesagt keine besondere Hürde) findet man hier nicht, sondern eher Hipster, "superdupa coole" Startups von denen man seltsamerweise noch nie gehört hat und die, die gern dazugehören möchten... Das Frühstücksbuffet ist ok - allerdings sind Getränke nicht inkludiert! Der Ausblick ist toll! Der Rooftop-Pool ist auch im Herbst nutzbar. Ich hatte beim Check-In angegeben, dass ich die Rechnung auf die Geschäftsadresse angestellt werden soll. I explained it slowly and simple, so even good-looking people could understand it. Trotz ach so toller Sprachkenntnisse fand sich das Wort "Buisness" auf der finalen Rechnung, was ich nur durch Zufall bemerkt habe und dann anschließend reklamiert wurde. Eine Rechnung zur Ansicht (wie es in 4-5-Sterne-Häusern üblich ist), gibt es beim Check-Out nicht. Ignorant, inkompetent aber mit übersteigertem Selbstbewusstsein... Never ever again... sorry... We do not recommend!


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulla (41-45)

November 2014

Soho in Berlin

5.5/6

Ein tolles, internationales Flair, Publikum, Ausstattung und das noch in einem traditionsreichen Anbieten. Wir haben uns sehr wohl gefühlt!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eveline (51-55)

September 2014

Luxus gepaart mit Understatement

5.5/6

Ein aussergewöhnliches Hotel mit einem durch alle Bereiche sich ziehenden Konzept. Gäste sind eher jung und im künstlerischen/medienschaffendem Bereich zu finden. Eine lockere und lässige Athmosphäre gepaart mit Understatement und Luxus. Ein ausserordentlicher Spabereich mit Wellness und Treatment ist vorhanden. Die Zimmer überzeugen insbesondere durch hervorragende Qualität der Betten und der Einrichtung. Dieses Hotel ist ein Erlebnis !


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Julia (46-50)

August 2014

Posh place nicht zum wohl- aber zum wichtig fühlen

5.0/6

Interessantes Hotel mit neuem Konzept, allerdings vorwiegend für Mitglieder und deshalb nicht immer an externe Reisende zu vermieten. Interessanter, zeitgeistiger, eher junger Yuppie Aufenthaltsort, an dem man sich auch ganz schön fehl am Platz fühlen kann, ist man nicht durchschnittlich 25 Jahre alt und mit verschiedensten Apple Produkten an Pool und Bar beschäftigt. Dementsprechend ist auch die Ansprache der jungen Angestellten tendenziell "nur Professionell" bis unfreundlich. Kein Ort, an dem man sich wirklich wohl, sehr wohl aber "wichtig, wichtig" fühlen kann. Die architektonisch gelungene Umnutzung macht das Soho House durchaus besuchswert.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

August 2014

TOP! Immer wieder gerne! Super Bar!

5.1/6

Eines der besten Hotels in ganz Berlin meiner Meinung nach. Pool mit super Blick über Berlin eine super Bar und man trifft immer wieder interessante Leute ;)


Umgebung


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Guido (36-40)

Juli 2014

Es ist nicht alles Gold was glänzt

4.8/6

Also, ehrlich gesagt, weiß ich noch nicht ganz genau, was ich vom Soho House halten soll. Es ist grundsätzlich ein cooles Hotel, wie ich es mir absolut auch in New York oder London vorstellen kann. Ich kann durchaus nachvollziehen, warum es immer wieder Top-A-Hollywood-Stars in dieses Hotel zieht. Andererseits gab es so viele Mängel, die ich in einem 5-Sterne-Haus mit solch einem Ruf nicht akzeptieren kann. Das Soho House liegt super zentral in der Nähe vom Alexanderplatz und ist sowohl mit dem Auto als auch mit Tram oder U-Bahn gut zu erreichen. Mir gefällt der lässige, durchdesignte „Shabby-Look“ ganz gut, aber das ist Geschmackssache. Alles im Soho House ist locker, lässig, cool, entspannt. Man duzt sich, es wird die meiste Zeit in Englisch kommuniziert, man kann aber durchaus auch in Deutsch weiterkommen. Das Personal ist durch die Bank weg jung und wirklich sehr freundlich. Dafür ein großes Lob! Mein Zimmer war groß, hell und für meinen Geschmack sehr nett eingerichtet. Es ist halt mal was anderes, auch wenn es manche vielleicht an Tante Inges Wohnzimmer in den 60ern erinnert. Ich hatte einen Big Room, also genügend Platz für ein sehr bequemes Riesen-Bett, eine kleine Sitzgruppe mit 2 Sesseln und einem Tisch, einem Schminktischchen und einer Riesen-Anrichte. Auch die Möbel hatten dieses gewissen Used-Charme. Das Badezimmer war auch riesig. Eine große Toilettenkabine und eine Mega-Dusche waren extra abgetrennt. Die Badewanne und das Waschbecken (unter einem Spiegel, der sich über die gesamte Wand erstreckt) stehen offen im Raum, sind jedoch vom Wohn-Schlafbereich abgetrennt. Das Zimmer war soweit sehr sauber, allerdings wiesen die Teppiche viele rote Flecke auf und der Duschkopf war sehr stark verkalkt (siehe Fotos). Am ersten Abend musste ich abends um 22:15 Uhr die Haustechnik bemühen, die Dusche zu reparieren, da es nicht möglich war, das Wasser in der Dusche zu regulieren. Es war einfach nur heiß. Außerdem habe ich den Wasserregler in der Hand gehabt… Nachdem ich 1,5 Stunden gewartet habe, weil der Techniker natürlich auch schon Feierabend hatte, konnte ich dann um kurz nach 23:30 Uhr endlich duschen. Aber auch nur, weil der Techniker provisorisch einen anderen Regler angebaut hat. Vom Personal kam zwar nur eine kurze Entschuldigung, aber das war’s auch. Hier hätte ich durchaus mehr erwartet. Eine Lampe hatte eine kaputte Glühlampe. Es stand eine angebrochene Flasche Weißwein in der Minibar. Ein von mir benutztes Weinglas wurde schmutzig stehen gelassen. Und als Krönung musste ich feststellen, dass von 3 Keksen, die es als kleine Aufmerksam auf dem Kaffee-/Tee-Tablett gibt, am zweiten Tag nur noch 2 da waren. Ich habe jedoch keinen Keks gegessen… Der Bettdeckenbezug wies einen Riesen-Riss auf (siehe Foto). Um 0:20 Uhr lief noch die Waschmaschine, die man aus dem Wirtschaftsraum in meinem Zimmer besonders gut hören konnte. Der Duschkopf für die Badewanne ließ sich nicht „ausstellen“, so dass man gleichzeitig sich Badewasser über den normalen Wasserhahn einlaufen lassen konnte und auch außerhalb der Duschkabine duschen konnte. Da der Duschkopf der Badewanne außerhalb der Badewanne befestigt war, habe ich am ersten Abend (als ich mangels vernünftiger Duschkabine wenigstens über die Badewanne duschen wollte) das halbe Bad unter Wasser gesetzt. Was mich besonders geärgert hat, war die Inflexibilität und Sturheit beim Check-In. Ich habe im Vorwege bereits mitgeteilt, dass ich bereits gegen 11 Uhr anreise. Regulärer Check-In ist 15 Uhr. Mir wurde mitgeteilt, dass sie ihr bestes tun werden, aber einen frühen Bezug des Zimmers nicht garantieren können. Ist ja auch okay. Was aber dann folgte, grenzt an Verbohrtheit Hoch 10: Ich war um kurz nach elf im Hotel, da wurde mir gesagt, dass das Zimmer noch nicht fertig ist. Gut – es war ja wirklich noch sehr früh. Das Gepäck konnte ich unterstellen, so dass ich mich im Hotel umgeschaut habe, eine wirklich perfekte Massage genossen habe und so bis ca. 13:50 Uhr beschäftigt war. Auf meine Nachfrage, ob das Zimmer nun fertig sei, wurde mir mitgeteilt, NEIN – aber unser garantierter Check-In ist ja auch erst um 15 Uhr. Es dauere noch ca. eine dreiviertel Stunde, das Housekeeping sei gerade bei der Reinigung des Zimmers. Gut – ich habe dann also gewartet und nach 60 Minuten noch einmal nachgefragt. Natürlich war das Zimmer immer noch nicht fertig (mittlerweile war es 10 vor 3). Und wieder bekam ich zu hören, dass der garantierte Check-In um 15 Uhr ist. Auf meine Anmerkung, dass man ja bereits seit über einer Stunde bei der Zimmerreinigung sei, bekam ich zu hören, dass ich ja auch ein großes Zimmer habe… Ah ja… Als ich dann um 15.05 Uhr noch einmal nachfragte, bekam ich dann endlich den Schlüssel. Man hielt es natürlich auch nicht für nötig, mich dann mal zu informieren, sondern ich musste eben noch einmal nachfragen. Solch ein Verhalten kann ich einfach nicht nachvollziehen. In jedem anderen Hotel vergleichbarer Kategorie hätte man alles möglich gemacht, damit der früh angereiste Gast so schnell wie möglich das Zimmer bekommt. Notfalls wird dann auch der Reinigungsplan auch mal kurzfristig geändert und das Zimmer früher als ein anderes gereinigt. Und es kann mir auch niemand erzählen, dass eine Zimmerreinigung mehr als 1 Stunde in Anspruch nimmt. Aber: Garantierter Check-In ist ja erst um 15 Uhr… ;-) Ich frage mich ernsthaft, ob George Clooney und Co. Auch 4 Stunden auf ihr Zimmer oder Suite warten müssen, sollten die mal früher anreisen… Mich hat dieses Erlebnis und die ganzen Kleinigkeiten, die ich oben erwähnt habe, dazu bewogen, nur 3 Sterne zu vergeben. Vielleicht revidiere ich meine Meinung noch einmal, nachdem ich das Soho House noch einmal besucht habe, jedoch wird das noch etwas dauern, bis ich dort wieder „absteige“.


Umgebung

5.0

Sehr zentral, unweit vom ALex und von Tram- und Metro-Linien


Zimmer

5.0

Großes Zimmer mit allem, was man sich in einem 5-Sterne-Hotel wünscht. Näheres siehe im Text.


Service

5.0

Alle sehr freundlich. Kommunikation viel in Englisch, aber auch Deutsch möglich. Allerdings auf unflexibel (siehe Fließtext)


Gastronomie

6.0

Cooles Ambiente, nettes Servicepersonal. Frühstück lecker, aber nichts üppiges.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rene (31-35)

Mai 2014

International und stylisch

5.0/6

Sehr stylisches und internationales Hotel. Die kleineren Zimmer sind nicht der Preis-/Leistungssieger, aber die großen Zimmer sind Top.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Albert (36-40)

April 2014

Interessant aber definitive keine 5 Sterne

3.8/6

Das Hotelpersonal ist umprofessionell und durch viele ungelernte Aushilfskräfte eine Katastrophe. Ich habe ca. €10.000 in 3 Tagen für ein Event und Zimmer ausgeben und kann ausser über eine schöne Location und ein gutes Essen zu sehr günstigen Preisen nicht viel positives sagen.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Boris (31-35)

April 2014

Chic, aber nicht ohne Schwächen

5.4/6

der barchef spricht nur englisch, das publikum ist international und vom mediengeschäft im weitesten sinne geprägt. hier treffen sich stars und sternchen, wie es so schön heisst. im zimmer kann es schonmal vorkommen, dass die badarmaturen kaputt sind, und zwart schon seit erkennbar längerer zeit. dafür gibts an der rezeption bei jedem gespräch ein flasche wasser kostenlos mit auf den weg.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Anna (46-50)

März 2014

Ganz nett

5.0/6

Das ist halt ein sehr cooler hipper moderner Laden, wo frau geduzt wird - ob frau das einer eher servilen Haltung in anderen Luxushotels vorzieht, ist Geschmackssache, ich mag dann doch lieber à la Steigenberger verhutschelt werden, als ultracool und hip von 20-jährigen MitarbeiterInnen kurz und knapp behandelt zu werden.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julien (31-35)

Februar 2014

Im Hotel in Berlin Mitte.

5.6/6

Aktuell das "In" Hotel in Berlin Mitte — und das zu recht. Wunderschönes altes Gebäude, mit Liebe Renoviert (teilweise noch nicht ganz fertig) und eine tolle Lage in Mitte. Hier und da muss der Komfort dem "Style" weichen, aber definitiv ein Erlebnis und deutlich charmanter als die standard Business Hotels.


Umgebung

5.0

Mitten in Mitte. Gute Erreichbarbeit und viele Restaurants und Bars in der Nähe.


Zimmer

6.0

Sehr sauberes, schönes Zimmer mit allen Annehmlichkeiten.


Service

6.0

Sehr freundliches und motiviertes Personal.


Gastronomie

5.0

Habe nur die Hotelbar genutzt. Diese war sehr einladend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Volker (46-50)

Februar 2014

Sehr schöner Style

4.9/6

Absolut schönes stylishes 5 Sterne Haus mitten in Berlin. Sehr viele coole Leue und ein super stylishes Ambiente, die Zimmer sind sehr geschmackvoll und hip eingerichtet, absolutes Wohlfühlgefühl. Kann ich vollstens empfehlen (wenn auch nicht ganz günstig).


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Veit (31-35)

Januar 2014

Schlafen wie ein Hollywood Star

5.3/6

Zu unserer Jahresauftakt-Klausur haben wir im Soho getagt und eine Nach genächtigt. Der Style des Hotels ist außergewöhnlich, hier trifft der industrielle Charme Berlins auf der Geist der großen Metropolen wie London und New York. Super bequeme Betten in großen Zimmern, eine Lounge mit kolonialer Club-Atmosphäre (und dem ein oder anderen "Tatort"-Schauspieler :). Die Kellnerin erzählte uns, dass Madonna aus Paparazzi Sorge in letzten Jahr die Fenster hat abkleben lassen. Essen ist moderne Cuisine, Pool auf dem Dach im Sommer bestimmt ein Traum. Wie wollen im nächsten Jahr wiederkommen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regina (26-30)

November 2013

Schickes Stadthotel in toller Lage

5.5/6

Ich habe hier einmal übernachtet, bevor ich nach Berlin gezogen bin und es war defintiv ein fantastischer Aufenthalt. Die Lage in Mitte ist natürlich top top top. Das Hotel ist außerdem ziemlich stylish und cool, mit dem Dachterrassen-Pool und auch die Zimmer sind richtigt schick. Das Soho House ist außerdem nur für Member, das muss man mögen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Karlchen (46-50)

Oktober 2013

Veranstaltung

3.5/6

Wird 90% nur Englisch gesprochen Schlechte Service Fast gezwongenen ansage ein Tip zu geben Schlechte Aufmerksamkeit Hatte neben mein Zimmer die Airco und beim auschecken nur "tut uns leid" Schönes Hotel , Schade


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tino (46-50)

Oktober 2013

Soho House ist cool

5.9/6

Tolles Hotel mit Clubatmosphäre. Super Lage im Zentrum von Berlin. Junges, dynamisches Mitarbeiterteam. Man fühlt sich sofort wohl.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Philipp (19-25)

August 2013

Beste Lage und tolle Atmosphäre für junge Leute!

5.6/6

Aus meiner Sicht ist das Hotel vorallem für junge Leute geeignet, mir hat es unglaublich viel Spaß gemacht, es hat meinen Berlin-Aufenthalt deutlich aufgewertet. In der Bar/Restaurant kann man sehr interessante Leute treffen, die Dachterasse mit Pool ist zum Entspannen ganz hervorragend geeignet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Februar 2013

Erlebnisreiches Haus in Mitte

5.7/6

Tolles Haus, schöne große Zimmer mit modänen Betten und Ausstattung. Vom Stil her altes England, wirklich sehr geschmackvoll. Auch wenn man sich nicht vorstellen kann in grün-weiß gestreiften Zimmern zu wohnen, es harmoniert wunderbar mit dem dunklen Holzboden und der Einrichtung. Toll ist auch der Pool auf dem Dach und die Bar im oberen Stockwerk. Das Fitnessstudio habe ich noch nie benutzt, ist aber auch eher ein Sehen und Gesehen werden als Trainieren.. Das Personal ist nett, aber denkt teilweise auch dass es was Besseres ist. Trotzdem ein toller Aufenthalt in einer schönen Athmosphäre.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

Dezember 2012

Stylisches Luxushotel mitten in der Stadt

5.8/6

Ein wahnsinnig gutes und komfortables Hotel, das Ganze mitten in der Stadt. Unglaublich schön. Jedes Zimmer ist individuell und stylisch eingerichtet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Benno (31-35)

Juli 2012

Am Puls der Zeit und der Stadt

5.3/6

Alle Hotel geben sich immer den Anspruch, dass man sich wohl fühlt. Im Soho House war das bei mir das erste mal der Fall. Tolle Zimmer, sehr geschmackvoll eingerichtet und ein sehr guter Service auch für die kleinen Sachen, die man auch gern mal zu Hause vergisst. Einzig und allein die Mitarbeiter sind mir für meinen Geschmack etwas zu "hip".


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ludger (41-45)

Mai 2012

Hippster-Berlin

5.0/6

Das Soho House Berlin ist kein Hotel im eigentlichen Sinn, sondern verfolgt ein Clubkonzept. Mitglieder wohnen hier zu ermäßigten Preisen, aber auch externe Buchungen sind möglich. Im Haus befinden sich Club-Einrichtungen wie zum Beispiel eine Rooftop-Bar, die Hotelgäste nutzen können. Das Hotel hat ca. 5-Sterne-Standard (oder 4-Sterne-Superior), die Gästestruktur ist eher international. Durch das elitäre Club-System (Mitgliedschaft nur für ausgewählte Personen, höherer Mitgliedsbeitrag) sind die Clubbereiche mit einer eher speziellen Klientel bevölkert: Berliner und internationale Hippster, eher besserverdienend, alle sehr (und teilweise zu) cool. Als Hotel bietet das Soho House Berlin insgesamt eine Ausstattung, die viele 5-Sterne-Konkurrenten in den Schatten stellt.


Umgebung

4.0

Das Soho House befindet sich in Mitte, direkt an einer großer Kreuzung der Torstraße. Von außen ist das Gebäude zwar schön, liegt aber eben in einer verkehrsreichen Position, weshalb die direkte Umgebung eher unwirtlich ist. Die Highlights von Mitte und auch der Prenzlauerberg sind aber in relativer Gehentfernung.


Zimmer

6.0

Das Soho House unterteilt seine Raumkategorien nach Größe (Tiny, Small, Medium, Large...). Die Preise starten bei rund 200 Euro für die kleinste Kategorie, aber es kann sehr günstige Last-Minute-Angebote für unter 100 Euro/Einzelzimmer auf der Hotelseite geben. Die Zimmer sind perfekt ausgestattet: Eher britisches, warmes Design mit Polstersesseln, schöne Holzmöbel, große Betten mit hervorragenden Matratzen. Kaffee/Tee/Gebäck/Wasser stehen im Zimmer bereit, dazu eine kostenpflichtige Minibar. Gr


Service

5.0

Der Empfang ist sehr serviceorientiert und (nicht zuletzt aufgrund des aus Großbritannien stammenden Soho-House-Konzepts) perfekt englischsprachig. Die Zimmer werden unauffällig gereinigt, Aufschlagservice inklusive.


Gastronomie

4.0

Im Übernachtungspreis ist kein Frühstück enthalten. Man kann aber in den Clubräumen in der obersten Etage und auf der Rooftop-Bar zu erträglichen Preisen frühstücken. Dort gibt es tagsüber auch andere (einfache) Gerichte, die Qualität der Speisen war gut, aber nicht außergewöhnlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Haus verfügt über ein Gym und einen Wellnessbereich (nicht genutzt). Auf dem Dach gibt es neben der Bar einen netten Pool mit ein paar Liegen, der aber nichts für Schwimmer ist (zu klein). Dafür aber mit atemberaubendem Blick über Berlin. Während des Aufenthaltes war es teilweise sehr sonnig und warm. Dies hatte zur Folge, dass Dachbar/Pool ziemlich voll mit Clubmitgliedern waren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lara (26-30)

August 2011

Style und Kult

5.3/6

Super stylisches und kultiges Hotel in guter zentraler Lage Berlins. Hotel der etwas anderen Art, Kult und Style wird hier gross geschrieben. Stylisch eingerichtete Zimmer,viele Dachschraegen durch das gesamte Hotel, tolle Badewanne mitten im Bad! Rooftop Pool, einfach himmlisch! Super Preis fuer solch ein gutes Hotel, unbedingt Dachterasse mit Pool nicht entgehen lassen! Eher fuer jungere Leute oder Paare.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Mai 2011

Sehr kultiges Hotel mit tollen Zimmern

5.7/6

Für mich das wahrscheinlich beste Hotel, das ich in der Preiskategorie kenne. Zimmer hat € 150,- gekostet. Extrem stylische Zimmer. Super bequemes Bett. Hier kann man wirklich so richtig durchschlafen. Schöner Flatscreen und stylische Bad. Was soll ich sagen, alles super!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen