67%
3.3 / 6
Hotel
3.3
Zimmer
4.3
Service
3.7
Umgebung
4.3
Gastronomie
4.3
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Sebastian (31-35)

Juni 2019

Toller Ort um zu entspannen

5.0/6

Spitzen Hotel + Top Personal. Jeder der gerne in idyllischer Atmosphäre einen Wellness Urlaub geplant hat, sollte hier hinfahren. Ein abgeschiedener Ort, der nicht so überlaufen ist wie bei anderen Thermen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Max (41-45)

November 2018

Super Location leider nicht durchgängig überzeugt

4.0/6

Schönes, sehr weitläufiges Hotel (3 Hotels unter einem Dach). Alle 3 Hotels mit einer gemeinsamen Rezeption, was bei Check-in/out auch zu längeren Wartezeiten führt. Großes Plus: Gratis Parkgarage im Haus. Essen: hatten Frühstück und Abendessen als Buffet. Frühstück: reichhaltiges Angebot von Speisen. Warmhalte-Tassen waren generell offen und dadurch auch, wenn nicht gerade neu gebracht, kalt. Koch der z.B. Spiegelei, Omlete etc. extra macht, gibt’s hier nicht. Abendessen: Grandioses Käsebuffet und teils Räucherfisch. Die Hauptspeisen waren nicht sehr aufregend und hochwertig. Ebenfalls das Thema, wie bei Frühstück, dass die Speisen vorwiegend nur lauwarm bis kalt waren. Die Kellner waren nicht sehr aufmerksam, hinsichtlich Getränke-Aufnahme. Zimmer: Sauber und o.k. Badezimmer mit Dusche (Duschwand-Tür schon stark ausgeleiert, sodass der Badezimmerboden üblicherweise nass ist. Bademantelservice. – O.K. Badetücher für den Wellnessbereich gibt’s nur aus dem Zimmer (dann gibt’s keine für Duschen im Zimmer), oder für 2 Euro pro Handtuch in der SPA-Rezeption jedoch bei jedem Tausch wieder 2 Euro fällig!!!! Sauna: 13 Euro/Person/Tag für 2 Eintritte. 1x Saunatuch ohne Wechsel  2 Euro bei Wechsel Schwimmbereich sieht aus, wie am Foto. Echt urig. Man fühlt sich wie im alten Rom. Liegebereiche zwischen den Kojen etwas verstret angebracht. Die Liegen fanden wir sehr unbequem. Die Liegebereiche im Saunabereich waren vorwiegend im Dunkeln. In Kojen bei Fenstern gibt’s etwas Tageslicht (Fenster foliert). Hier gibt‘s etwas Licht vom Innenhof, wo auch die Aussensaunen stehen. davon gibt's 3Stk.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marion (41-45)

Dezember 2017

Katastrophal

1.0/6

Hotel an sich wäre nicht schlecht. Aber Hotel vermietet Zimmer , aufgrund einer Veranstaltung darf jedoch nichts benützt werden. Therme nein, Sauna nein, Fitnesscenter nein. Essen nicht im Speisesaal. Am besten legt man sich ins Bett und verhält sich ruhig - aber bezahlt.


Umgebung

3.0

Eigentlich gibt es dort nichts ausser das Hotel, wo leider nichts benützt werden durfte.


Zimmer

3.0

Standard. Ziemlich kühle Temperatur.


Service

1.0

Gastronomie

3.0

A la carte Restaurant teuer, wenig, nicht gut.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lisa (41-45)

August 2017

Slowenien

2.0/6

Ein paar Tage Erholung, das sollte es werden. Schon der Checkin war traurig. Kein Gepäckservice, lange warten auf die Fahrstühle. Nach einer langen Anreise einfach eine Zumutung.


Umgebung

6.0

Slowenien ist ein schönes, sauberes Land. Tagesausflüge sind sehr schön, vorausgesetzt, man kümmert sich selbst.


Zimmer

1.0

Trotz gebuchter Suite kommt man sich vor wie auf dem Bahnhof. Türen schlagen über all. Man hat keine Möglichkeit nasse Badewäsche aufzuhängen. Kopfkissen sind billig und nicht für den erholsamen Schlaf geeignet. Die Klimaanlage läuft im Dauerbetrieb, trotz geöffneter Fenster. Die Reinigung der Zimmer erfolgte eher nach dem Motto "Komme ich heute oder morgen"! Man hatte nicht das Gefühl, dass die Leute ihren Job gerne machen.


Service

2.0

In der Cafebar wurde man ignoriert. Das Frühstück ist nicht vorbereitet, d.h. die Tische sind nich eingedeckt, die Speisen sind nicht vorrätig. Und ein großer Teil des Personals beginnt erst eine Std. nach Eröffnung des Speisesaals mit arbeiten. Zu dem sollte man draußen essen, die Lärmkulisse im Speisesaal ist kaum zu ertragen. Die Ausstattung entspricht eher einer Bahnhofskneipe, unbequeme Sitzmöbel und keine Privatsphäre, da man aneinander gereiht ist, wie auf einem Donnerbalken.


Gastronomie

1.0

Mit Esskultur hatte das nicht viel zutun. Zum einem hatte an das Gefühl zur Diät zu sein, denn viele Speisen hatten null Geschmack und zum Anderem, sah vieles aus wie schon mal gegessen. Wer glaubt, dass er anderes Essen bekommt, weil er ein anderes Hotel der Rimske Therme bucht, der irrt. Alle vier Hotels der Rimske Therme werden in gleichen Speisesaal bedient. Die Vorrätigkeit der Speisen lässt auch zu wünschen übrig. Kommt man zu zeitig, bekommt man nicht alles, da nichts vorbereitet ist, kom


Sport & Unterhaltung

4.0

Für den der es mag ausreichend. Preis: Eher zu teuer


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Silvia (51-55)

April 2017

Wellnesshotel in Slowenien

6.0/6

Traumhafte Lage des Hotels und schöne, moderne und geräumige Zimmer. Schöne Termenlandschaft. Speisesaal hat leider ein bißchen Kantinencharakter vom Ambiente her.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen