0%
1.0 / 6
Hotel
1.0
Zimmer
1.0
Service
1.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Dietmar (66-70)

Juni 2019

Eckel Hotel 3 Sterne sind 3 zu viel

1.0/6

Nicht zu empfehlen !!! . Dreckig , unfreundliches Personal , ungenießbares Essen . Einzig positives die Lage zum Strand So etwas schäbiges haben wir noch nie erlebt .


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Irene (19-25)

Juli 2018

Katastrophal ! Hände weg !

1.0/6

Wir sind zwei Frauen, die einen entspannten Strandurlaub genießen wollten. Dabei wollten wir nicht allzu viel Geld für das Hotel auf den Kopf hauen. Da die Bewertungen bisher durchwachsen waren, haben wir dieses Hotel ausgewählt. Soll ja schließlich "nur" sauber sein, der Rest ist zweitrangig. Hätte uns doch mal jemand davon abgehalten. Ich bin normalerweise eine stille Mitleserin und habe noch nie eine Bewertung aufgegeben - aber hiermit möchte ich jedem ganz klar davon abraten, der dieses Hotel ins Auge fasst!!!! Das Hotel liegt ungefähr zwei Gehminuten vom Meer entfernt. Der erste Eindruck war eher ernüchternd. Als wir ankamen wurden wir noch freundlich empfangen. Jedoch spricht man hier weder deutsch oder englisch (zumindest tut man so als ob) Am Anreisetag wurde uns nach zwei Stunden Wartezeit ein Kaffee im Essraum angeboten - dieser hat leider schon länger keine Renovierung erlebt. Einladend ist was anderes. Abgesehen davon: Besteck und Kaffeegeschirr ist dreckig! So, dass man die Reste vom Vorgänger sieht. Die Kaffeelust verging und eigentlich wollten wir zu dem Zeitpunkt fast schon umdrehen. Nach zwei Stunden wurde uns dann mitgeteilt, dass das Hotel voll ist und wir in ein anderes Hotel umdeponiert werden (ZU UNSEREM GLÜCK!) Dieses Hotel heißt übrigens Hotel St.Moritz und befindet sich nur eine Straße weiter - Klasse Hotel und eine sehr nette und zuvorkommende Besitzerin! Ein Pärchen, was wir in dem "Hotel" Cuba kennengelernt haben, hatte leider nicht das "Glück" und "musste" dort bleiben. Das Zimmer, was sie bekommen haben ist jenseits von "Gut" und "Böse" kann man nur sagen. Wir haben schon das ein oder andere Hotel gehabt, was nicht ganz so toll war, allerdings zieht es einem hier nur die Schuhe aus! Von kaputten Griffen am Schrank bis zu nicht funktionierenden Rolläden. Auch wenn dieses Hotel sehr kostengünstig ist, kann man soetwas keinem Gast zumuten. Zu dem Frühstückbuffet wird's leider nicht besser. Keine Auswahl. Brötchen sind steinhart. Eine Sorte Wurst und Käse. Butter hat es nicht gegeben - aber dafür Mayonnaise ;-) Zum Abendessen: Essen war geschmacklich in Ordnung. Es hat geschmeckt Jetzt kommt aber das große ABER: Es gibt einen kleinen Tisch mit Salaten/Antipasti - die Menschenmasse stürzt sich auf diesen kleinen Tisch und es kommt schlichtweg zu Chaos und Gedränge/Geschubse. Es wird nicht wirklich aufgefüllt, dementsprechend fürchten alle den Hungertod Hauptgang wird von Kellnern ausgetragen. Tische sind lückenhaft gedeckt, mal fehlt ein Glas, mal eine Gabel. Grundsätzlich alles sehr ernüchternd und nicht mal den günsten Preis gerechtfertigt - hier ist jeder Cent zu viel investiert! Legt lieber zwei drei Euro drauf und geht in ein anderes Hotel. Wir sind/waren definitiv nicht anspruchsvoll, aber das geht gar nicht!!!


Umgebung

5.0

Die Lage ist in Ordnung


Zimmer

1.0

Kaputte Ausstattung. Klimaanlage kostet extra.


Service

1.0

Ich weiß zwar nicht wo die netten Mitarbeiter der anderen Urlauber, die hier geschrieben haben geblieben sind - wir zumindest haben diese nicht angetroffen. Englisch setzt man mittlerweile überall voraus - hier wird nur italienisch gesprochen. Gut dass es dort zumindest WLAN gibt und Googletranslater hilft im Zweifelsfall immer weiter


Gastronomie

1.0

Essen in Ordnung. Organisation dessen Ablauf katastrophal. Uns wurde beispielsweise gesagt, dass um 19:30 Abendessen ansteht. Als wir pünktlich um 19:30 Uhr vor verschlossenen Türen standen, wurden wir stutzig. Als der "überaus nette" Mitarbeiter die Tür erst nur für Familien mit Kinder öffnete, haben wir uns nichts dabei gedacht. Als dann aber auch im weiteren Verlauf die Einheimischen bevorzugt wurden und wir wieder erst zurückgehalten wurden, ist uns der Kragen geplatzt!!!!!!!!!!!! Hier k


Sport & Unterhaltung

1.0

Ob es irgendwelche Freizeitangebote gab - keine Ahnung. War uns aber auch komplett egal - bei diesem Saftladen ist das auch komplett egal!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ola (26-30)

März 2018

Einfach nur fürchterlich!

1.0/6

Guten Abend zusammen, dieses Hotel verdient nicht einmal diese Bezeichnung. Wir sind leider nun eine Woche in der Nebensaison von Trendtours da. Und empfehlen absolut niemanden hier seinen Urlaub zu verbringen, wenn man auch nur einen Hauch an Sauberkeit, Kompetenz oder Qualität erwartet. Das Besteck weist Dreck der letzten Benutzer auf und die Kaffeemaschine beherbergt wie es den Anschein macht eine ganze Kolonie an Schimmelpilzen. Vom "Essen" würde ich jedem davon abraten, wer keine Lebendmittelvergiftung reskieren möchte. Die Zimmer sind dreckig, von den Laken bis zu den Badetüchern. Zusammenfassend sehr fürchterlich. Sehr laut und unfreundlich!


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Remo (26-30)

September 2017

Es war alles so gut zum weiter empfehlen

6.0/6

Wir waren im Hotel Cuba freundlich empfangen worden. (Und das Zimmer auf wunsch von uns wurde erfüllt..!) Wir waren eine Woche im Hotel Cuba. Das essen war sehr gut und auch sehr wechselhaft! Supper Das Personal war sehr freundlich und sehr hillfsbereit!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (46-50)

September 2017

Rimini und mehr 2017

3.0/6

Der erste Eindruck war nicht so gut. Der Empfang einfach und nicht einladend. Das Restaurant kühl und nicht gemütlich. Kaputte Tischdecken, schmutzige Gläser und Besteck das man eigentlich nur entsorgen kann. Nicht genug Tassen, dann musste man warten bis wieder gespült wurde, der Kaffeautomat dreckig und Schimmel an der Wand. Alles in allen die Zimmer gut und sauber, das Restaurant zum vergessen


Umgebung

4.0

Einmal über die Straße und schon ist man am Strand, tolle Kilometerlange Strandpromenade, Geschäfte, Bushaltestelle usw. alles vor der Türe


Zimmer

4.0

Sauber, neues schönes Bad, große Dusche


Service

3.0

Gastronomie

2.0

Wie beschrieben


Sport & Unterhaltung

2.0

Keine


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marco (14-18)

August 2016

Nicht zu empfehlen

1.0/6

Das Frühstück war leider nur von 7:30 -9:00 Uhr (bestimmt Absichtlich, weil die jungen Leute da eh noch nicht aufstehen und sie sich somit Geld/Essen sparten), sodass wir es nur einmal zum Frühstück geschafft haben, welches größtenteils ungenießbar war. Alkoholverbot auf den Zimmern, sodass wir sogar rausgeworfen wurden und uns auf eigene Kosten ein anderes Hotel suchen mussten.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Xaver (14-18)

August 2016

Unzufrieden

1.0/6

Ich muss sagen, dass ich mit dem Hotel Cuba unzufrieden war. Ich war mit meinen Freunden unterwegs und wir haben uns entschlossen mit dem Bus zu fahren. Nach 10 Stunden Fahrt mit dem Bus freuten wir uns endlich darauf unsere Zimmer beziehen zu können. Doch bis wir Einchecken konnten mussten wir noch weitere 3 Stunden warten. Endlich auf dem Zimmer angekommen, mussten wir feststellen, dass unser Badezimmer von Ameisen befallen war. Außerdem lief das Wasser nach dem Duschen nicht mehr und unser Badezimmer war somit jedes Mal überflutet. Abgesehen davon mussten wir eine Woche auf engstem Raum auskommen. Mit dem Service waren wir leider auch nicht zu frieden. Es fing damit an, dass unsere Frühstückszeiten einfach so geändert wurden ohne uns Bescheid zu geben. Somit bekamen wir zwei Mal kein Frühstück, obwohl wir dafür bezahlt hatten. Dazu kommt noch das wir immer von dem Hotelier blöd angemacht wurden, als wir von den Clubs wieder zurück kamen. Dabei ist uns gesagt worden, dass es kein Problem wäre wann wir zurück kommen. Wir lernten im Hotel paar Leute kennen und trafen uns somit einmal bei den anderen im Zimmer um danach Weg zu gehen. Wir waren nicht laut, hörten keine Musik und keiner Beschwerte sich. Doch der Hotelier bemerkte, dass mehrere Leute draußen auf dem Balkon waren und kam sofort zu uns aufs Zimmer. Er sah, dass wir mehrere Leute waren und wir wurden ohne Ermahnung aus dem Hotel geschmissen.


Umgebung


Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dagmar (51-55)

März 2016

Super

5.0/6

Alles super außer der Balkon, den konnte man leider nicht betreten. War nur ein Fenster. Sind zum zweiten Mal in Rimini. Wollen nächstes Jahr wieder hin


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Einfach schön


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Kaffeemaschine, keine auch keine minnibar. Ist aber nicht schlimm. Fernsehen war da, aber da wünschte man sich nicht nur ein Deutschsprachigen Sender


Service

6.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

War alles super, Personal sehr freundlich


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Gibt nichts zu meckern


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Freizeitaktivitäten gab es genug


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Lilly (14-18)

Juli 2015

Usseliges Hotel und Personal sehr unfreundlich!

1.0/6

Wir haben bei unserer Buchung über einen Reiseveranstalter ein Zimmer im vierten Stock zugewiesen bekommen. Auf der Hotelseite wurde ausgewiesen, dass alle Zimmer renoviert wären. Das Zimmer im vierten Stock war allerdings seit ca 15 Jahren nicht mehr renoviert worden, Matratze war durchgeschnitten, Hochbett nicht zu gebrauchen aufgrund von Einsturzgefahr, Jalousie ließ sich weder hoch noch runter bewegen und die Duschhalterung ist beim Duschen dann einfach von der Wand gerissen - Verletzungsgefahr! Hinzu kam noch, dass der sehr kleine Aufzug nur bis in das dritte Stockwerk führte. Benutzte man im gesamten vierten Stock zwei Elektrogeräte (zb Handyladegerät und Fön) gleichzeitig wurde es plötzlich schlagartig dunkel und auf der gesamten Etage war Stromausfall. Das Personal zeigte keinerlei Bemühungen, sich um aufgezeigte Mängel zu kümmern, wir wurden immer wieder mit dem Satz "You're welcome" abgespeist. Den Speisesaal konnten wir ab Tag 2 von 8 nicht mehr mitnutzen, da das Hotel überbelegt war und für uns kein Platz mehr war, wir mussten also auf der Hotelterasse essen. Das Essen war mit einer Ausnahme ungenießbar, in diesem Hotel auf keinen Fall mehr als Frühstück buchen!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zahlreiche Bars und Clubs ohne Probleme fußläufig zu erreichen, kleiner Supermarkt mit allem was das Herz begehrt in ca. 7 Minuten Fußweg erreichbar. Strand ebenfalls gut zu erreichen, zum kostenlosen freien Strand allerdings ein Stückchen zu laufen, aber kein Problem.


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Inkompetentes und unfreundliches Personal an der Rezeption!


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Das einzig gute an dem Restaurant waren die Kellner, die immer freundlich und witzig waren.


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Kein Angebot an Aktivitäten


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Regina (61-65)

Mai 2015

Preis und Leistung Ok

5.2/6

Für den Preis, ein gutes sauberes Hotel. Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sehr sauber. Speisen und Getränke ok.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elmer (61-65)

Mai 2015

Doch schon mehr als 3 Sterne; gerne wieder.

5.0/6

Unter neuer Leitung sehr freundlich und zuvorkommend. Der Kellner Angelo ist einfach prima. Der Koch fragte bei der Ankunft (Gruppenreise) vor Beginn des Abendessens nach evtl. vorhandenen Lebensmittelunverträglichkeiten, die er dann berücksichtigten würde. Wo gibt denn solch einen Service, das haben wir noch in keinem Hotel erlebt. Und das in einem 3 Sterne Hotel. Einfach Spitze!!!!! Diese beiden Angestellten sollte die Hotelleitung unbedingt behalten. Täglicher Handtuchwechsel, in 7 Tagen 3x Bettwäschewechsel !!! Das Frühstück war einfach und entsprach der Ausschreibung des Veranstalters (Busreise), zusätzlich vom Hotel gab dann noch Criossants. Abendessen in 3 Gang Menüform, immer seht gute Vorspeise mit Nachschlag, sehr schmackhaftes Hauptmenü. Das war insgesamt etwas zum Wohlfühlen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sigrid (56-60)

Mai 2015

Erwartungen übertroffen.

5.4/6

Ein Hotel mit sehr freundlichem und zuvorkommendem Personal. Besonders hervorheben möchte ich den Kellner Angelo. Er ist flink, freundlich, lustig und sprüht vor guter Laune. Wir waren mit einer Gruppenreise im Hotel. Beim ersten Abendessen stellte sich der Koch vor und frage ob jemand kein Fleisch isst oder ob es Lebensmittelunverträglichkeiten gibt, was er dann berücksichtigen würde. Das war absolut beeindruckend und außergewöhnlich. Das Abendessen als 3-Gang Menü war sehr lecker und reichhaltig. Lt. der Reisebeschreibung unserer Gruppenreise hatten wir ein einfaches Frühstück, das das Hotel von sich aus zusätzlich mit Croissants, 2 Säften, Müsli und Joghurt bestückte. Die Sauberkeit im ganzen Hotel vom Handtuch- und Bettwäschewechsel bis zum Reinigen der Zimmer und sämlichen anderen Räumlichkeiten war vorbildlich. Vielen Dank an das gesamte Personal für den angenehmen Aufenthalt.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus-Dieter (61-65)

März 2015

Fünf Sterne, für 3-Sterne-Hotel!

6.0/6

Ein sehr gutes 3*** Hotel. Sehr sauber, alles bestens. Frühstück und Abendessen reichlich und abwechslungsreich. Kellner Angelo, ist einfach Spitze, mehr als nur Kellner, immer für die Gäste da. Weiter so, ein perfekter Urlaub.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hartmut & Edith (70 >)

Mai 2014

Typisches einfaches italienische Hotel

3.9/6

Kleines Hotel in einer Nebenstraße,100 m vom Strand entfernt.Zimmer incl.Badezimmer ca.20qm groß.es war sauber mit kleinen Kleiderschrank,Flachbildschirm und Klimaanlage ohne Balkon.Das Restaurant ist mit vielen Tischen en bestückt,Essen nict gerade berauschend,Bar ist eine Katastrophe 3 alte Sofas mit Decke.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Walter (36-40)

April 2014

Sehr gut für diesen Preis

5.2/6

Sehr gut für diesen Preis. Sauberes Zimmer,nette,freundliche Leute,gutes Essen. Guter Check-In/Check-Out Kann nur weiterempfehlen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franziska (14-18)

August 2013

Für Partygäste geeignet

4.5/6

Ich war dort mit einigen Freundinnen zum Party machen. Wir waren im selben Hotel auch schon letztes Jahr, doch damals war das Essen und die Sauberkeit der Zimmer miserabel.. Nach einem Besitzerwechsel waren wir dieses Jahr regelrecht begeistert. Das Essen war eigentlich immer gut und vor allem viel und zu unserer Begeisterung wurden die Zimmer renoviert, das Bad war ein Traum :)Für Partygäste ist das Hotel sehr zu empfehlen, auch wenn man in Kauf nehmen muss, dass man etwas Rücksicht auf die anderen Gäste (viele Familien) nehmen muss.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Britta (14-18)

Juni 2013

Klein und einfach, aber sauber und freundlich

4.8/6

Das Hotel ist ein kleines, sehr einfach gehaltenes Hotel. Es wurde teils renoviert und ist sehr sauber. Außerdem kann man kostenlos WiFi nutzen.


Umgebung

5.0

Das Hotel Cuba liegt in 3. Reihe, nur knapp 200 m vom Strand entfernt. Die nächste Bushaltestelle ist die Nr. 27. Von da aus kann man beispielsweise zur Altstadt von Rimini fahren. In der Umgebungen gibt es unzählige kleine Läden, Bars, Eisdielen und Supermärkte. Da bleibt keine Zeit für Langeweile.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein sehr großes Zimmer, das sehr sauber war. Ich habe mir von anderen sagen lassen, dass es neue, komfortable Badezimmer gibt. Wir hatten noch ein altes Badezimmer, abgesehen von der Duschbrause, die sich nicht richtig einhaken ließ, war alles in Ordnung. Es gab auch einen modernen kleinen Flachbildfernseher, wohl ohne deutsche Programme. Die Balkone waren sehr klein. Minibar gab es keine.


Service

6.0

Das Hotel ist sehr familiär geführtes Hotel und das komplette Personal war sehr freundlich. Fast alle bemühten sich auch etwas deutsch zu sprechen. Das Zimmer wurde täglich gründlich gereinigt. Auch bei Beschwerden war das Personal sehr bemüht. Mängel wurden so schnell wie möglich beseitigt. Denn das Wohl des Gastes war allen sehr wichtig.


Gastronomie

5.0

Es gibt einen Speisesaal, der zwar schön, aber recht klein ist. Am Wochenende war es deshalb etwas eng. Morgens gab es ein für italienische Verhältnisse reichhaltiges Frühstücksbüffet. Leider waren an einem Morgen die Brötchen leer und die Cornetti verbrannt. Dies lag aber daran, dass unsere Reisegruppe früher frühstücken musste und deswegen nur einer für das Frühstück zuständig war. Ansonsten gab es beim Frühstück nichts zu bemängeln, weshalb man bei diesem einen Tag mal ein Auge zudrücken muss


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Angelika (19-25)

Juni 2012

Nie wieder

2.3/6

Zuerst einmal, wir waren auf Abschlussfahrt in diesem Hotel untergebracht. Von außen sieht das Hotel ganz in Ordnung aus. Beim Check-In hatten wir eine lange Wartezeit, weil wir erst auf den deutschsprachigen Zuständigen warten mussten. In den Aufzug passten max. 2 Leute mit jeweils 1 kleinen Koffer. Dann der Schock im Zimmer. Für 4 Leute ist es extrem klein. Im Zimmer war es immer sehr heiß. Eine Klimaanlage hätte man sich mieten müssen und das war auch nicht ganz so billig. Es gab auch ein Hochbett, das allerdings sehr bald drohte kaputt zu gehen. Dieses reklamierten wir. Es hieß aber nur, dass dies schon geprüft sei und dass angeblich nichts passieren würde. Wir gingen dennoch auf Nummer sicher und haben zum Schlafen die Matratze auf den Boden getan. Die zweite Reklamation war, dass der Föhn einen Kurzschluss hatte. Auch dies haben wir reklamiert, haben aber keinen neuen Föhn bekommen. Außerdem war der deutschprachige Zuständige nicht sehr oft erreichbar. Das Bad war sehr klein. Es war eine Toilette in der Dusche angebracht. Hat man sich geduscht, war die ganze Toilette durchnässt. Balkon war auch sehr klein. Man konnte lediglich nur die Badetücher zum Trocknen aufhängen. Das Essen war so ziemlich das Beste am ganzen Hotel. Es war nie jemand hinter der Rezeption. Als Hotelgast geht man davon aus, wenn man den Zimmerschlüssel an die Rezeption legt, dass der Schlüssel dann im Schlüsselfach landet. Aber es hat nie ein Personal den Schlüssel in das Schlüsselfach gehängt, so dass er immer noch am gleichen Ort liegt, wo man ihn hingelegt hat. Also ich bin davon überzeugt: Einmal und NIE wieder


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcus (14-18)

April 2012

Gutes Hotel für Partylustige

3.8/6

klein aber fein für Partyurlauber ;) waren mit der klasse da ;) ist wenige meter vom strand entfernt & 2 straßen weiter ist eine angesagte disko! Essen war jetzt nich soooo gut aber akzeptabel. Vorspeise waren IMMER Nudeln und Hauptgang war mal ein Schnizel mit pommes und salat &&& ging eigentlich;) für klassenfahrten und partyurlauber ist das hotel gut!;)


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Lilli (14-18)

August 2009

Für Partyreisen ok, ansonsten nicht zu empfehlen

3.0/6

Das Hotel ist nicht besonders groß, es hat hauptsächlich kleine Zimmer, zum Teil auch renovierte. Ich hatte mit einer Freundin zusammen ein Doppelzimmer, von dem wir anfangs ein wenig geschockt waren. Das Zimmer ist klein, meist sind Dusche und Toilette zusammen in einem Raum und ohne Duschkabine getrennt, sodass alles nass wurde. Die Sauberkeit ließ auch zu wünschen übrig, aber nachdem wir alles ein bisschen geputzt hatten, ging es uns schon besser. Die Betten waren sehr bequem. Mit etwas Glück bekommt man sogar ein Zimmer mit einem Ventilator (nicht jedes Zimmer hat einen!). Zum Glück besitzt das Hotel auch einen kleinen Fahrstuhl...Bis in den 3. Stock, wo unser Zimmer lag, wäre das nämlich mit Koffer sehr anstrengend! :D Hauptsächlich deutsche und italiensche, jugendliche Gäste!


Umgebung

5.0

Die Lage ist für Partyurlauber perfekt - einmal über die stark befahrene Straße und schon ist man am Strand! Entlang der Hauptstraße gibt es viele Souvenir- und Einkaufslädchen, sowie Apotheken, Restaurants und Snackbars. Kurzer Fußmarsch zur Disco Carnaby (wirklich zu empfehlen!) und auch zu den anderen Discos gibt es Shuttlebusse gestellt, oder auch öffentliche Verkehrsmittel (Fußweg etwas weiter, allerdings auch machbar!)


Zimmer

2.0

Klein, allerdings für eine Woche Partyurlaub im Doppelzimmer erträglich. Teilweise Balkone, jedoch selten, genauso wie Ventilatoren (Klimaanlagen nur in den neueren Zimmern des Hotels vorhanden!). TV im Aufenthaltsbereich. Safe vorhanden. Der Zustand war schon etwas veraltet, vor allem Du/WC gefielen uns gar nicht, da alles nach einmal duschen nass war.


Service

3.0

Das Personal spricht fast nur italienisch, aber mit ein bisschen Englisch und mit Händen und Füßen klappt alles. Handtücher werden zwar nicht selbstständig gewechselt, allerdings bekamen wir sofort neue, nachdem wir bei den Putzfrauen gefragt hatten. Das Hotel wurde nach unseren Kenntnissen nicht genügend gereinigt, da in unserem Zimmer bei unserer Ankunft sogar noch der Müll der Vorgänger im Schrank lag! Die Dame an der Rezeption war immer sehr freundlich, konnte allerdings sogut wie kein Engli


Gastronomie

2.0

Wir hatten HP gebucht, also Frühstück und Abendessen. Das Frühstück viel relativ klein aus, allerdings nutzten wir es auch nicht oft, da es nur bis ca. halb zehn angeboten wurde. Das Abendessen war teilweise ungenießbar und kaum abwechslungsreich. Die Vorspeisen waren eigentlich in Ordnung, es gab natürlich hauptsächlich Nudeln ;) Außerdem gibt es viele günstige Möglichkeiten zum Essen in der Umgebung!!


Sport & Unterhaltung

Keine, allerdings hatten wir einen tollen Blick auf den Nachbarpool -.- Abends bekam man das Battle der Karaoke-Veranstaltungen in den 2 benachbarten Hotels mit...


Hotel

3.0

Bewertung lesen