100%
5.6 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.9
Service
5.8
Umgebung
4.6
Gastronomie
5.9
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Karin (46-50)

Februar 2009

Ruhiges Hotel mit sehr nettem Personal

5.5/6

Wir haben uns für dieses Hotel entschieden, da die Anlage nicht so groß ist. Ich kann das Hotel nur empfehlen, sehr ruhige Anlage, Zimmer sehr groß und komfortabel eingerichtet. Die Küche war kompl. ausgestattet, was wir jedoch nicht genutzt haben. Kurze Wege zum Hafen(Fährverbindung nach Nassau)und zum Atlantisresort sowie zum Strand. Das Personal ist super nett und sehr hilfsbereit. Kleiner Supermarkt in der Anlage. Zum nächsten Restaurant ca 5 Minuten. Der Garten der Anlage ist sehr schön angelegt. 3 Pools sind in der Anlage verteilt, man findet immer einen Platz der Ruhe. Übrigens ist die Managerin deutschsprachig und sehr nett.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas & Jessica (31-35)

Dezember 2007

Geniales Hotel für Ruhesuchende

5.8/6

Inmitten eines schönen, tropischen Gartens befinden sich sehr gepflegte, nebeneinander und versetzt erbaute Villen (unter deutscher Leitung) und Appartments. Desweiten gibt es das Restaurant „Hibiscus Terrace" (Frühstück und Mittagsgerichte) und Pool-/Snackbar, wo wir mittags manchmal was kleines gegessen hatten (sehr lecker!). 3 Swimmingpools mit Sonnenterrasse. Badetücher am Pool und Strand. Minimarkt, Wäscherei, Parkplätze. Außerdem: Inklusive wöchentlich Manager' s Cocktailparty und Tennisplatz mit Flutlicht. Das sind die Zimmerkategorien: One Bedroom Suite: ca. 58 qm, im Erdgeschoss oder 1. Stock, geschmackvoll eingerichtet. Wohn-/Essraum, Schlafzimmer, Küche (Mikrowelle), Bad, Föhn, TV, Klimaanlage, Bügeleisen, Safe (gegen Gebühr), Balkon oder eine Terrasse mit kleinem Garten. Townhouse: ca. 114 qm, im Erdgeschoss befindet sich der Wohn-/Essraum, Küche (Mikrowelle), TV, Klimaanlage, Terrasse. Im 1. Stock 2 Schlafzimmer, Bad, separates Duschbad, Föhn, Bügeleisen. Villa: ca. 103 qm, 2 Schlafzimmer, 1 Bad, 1 Duschbad, Föhn, Wohn-/Esszimmer, Küche, Klimaanlage, Terrasse. Da wir 3 Personen waren, haben wir das Townhouse gebucht und die Entscheidung war goldrichtig. Wir waren ganz für uns alleine, nebenan war kein Mensch, die absolute Erholung. Genauso leer ging es dann am Pool zu. Das Tolle an dem Hotel ist, dass abends die Security durch die Anlage geht, die aber immer sehr nett und nie störend waren. So hat man sich sehr sicher gefühlt.


Umgebung

5.0

Lt. Beschreibung: nur etwa 600 Meter zum schönen Strand „Cabbage Beach". Die Stadt Nassau ist ca. 5 km und der Zielflughafen Nassau ca. 20 km entfernt. Der Strand war nicht direkt am Hotel, man musste schon ca. 10 Min. zu Fuss gehen, teilweise auch ein Stück an der Strasse (auf dem Bürgersteig) entlang. Transferzeit war ca. 20-25 Min mit dem Taxi zum Hotel. Der Preis lag bei ca. 13 € pro Person, also ein Pauschalpreis, den man vorher mit dem Fahrer ausgemacht hatte. Abends sind wir dann ca. 10


Zimmer

6.0

Das Townhouse ist 2-stöckig, im unten Bereich ist das Wohnzimmer, ein WC, eine schöne Terasse mit Stühlen, die Küche und ein kleines Esszimmer das an den Flur anschliesst. Die Treppe rauf gelangt man in die Schlafzimmer und in je 2 Badezimmer mit noch einem WC. Oben ist dann noch ein Balkon. Im Kühlschrank unten in der Küche ist ein Frückstückspaket, dass man dann gegen Aufpreis nutzen kann. Dort sind Eier, Speck, Butter etc. enthalten. Wir haben die Preise im Markt verglichen und haben uns dan


Service

5.5

Service war sehr gut: Als wir ankamen, wurden wir vom Manager der Anlage in unser "Haus" geführt und alles gezeigt. Alles sehr sauber. Die Bediensteten sind manchmal ein wenig träge, halt karibisches Flair. Als wir Mittags einen Snack nehmen wollten, hatte man schon gemerkt, dass die manchmal lieber Party machen als arbeiten wollten. Aber gemacht haben sie es dann doch. Nur dafür den halben Stern Abzug.


Gastronomie

6.0

Wie o. a. gesagt, haben wir Mittags einen Snack gegessen, wie z. B. Pommes oder ein Hähnchensandwich. War alles sehr sehr lecker. Das einzige schade dabei war, dass die wöchtentliche Manager' s Cocktailparty nicht stattfand, wahrscheinlich, weil der Chef auch nicht da war. Hat uns jetzt aber nicht so gestört, als dass ich das jetzt negativ in Abzug bringen würde.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab 3 Pools, wobei wir den 3. Pool nicht entdeckt hatten, uns genügten 2:-) Sehr sauber und schön. Sehr ruhig, da kaum Leute in der Anlage waren. Wie gesagt, ansonsten hätte man auch kostenlos Tennis spielen können, was wir aber nicht getan hatten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mario (26-30)

Juli 2002

MAN SPRICHT DEUTSCH

3.4/6

Im tropischen Garden befinden sich die Villen mit jeweils 2 Etagen.Die Anlage ist sehr gepflegt. Die Anlage hat 3 Pools die sehr groß sind und sauber.Die Poolbar ist eher nicht so unser ding etwas Rustikal.Die Anlage hat einen kleinen Minimarkt wo man die wichtigsten Sachen findet aber eher dann etwas teuer. Am Anreisetag finden Sie einen vollen Kühlschrank, dafür wird ein Betrag von 20 US fällig !? Die Anlage hat drei Tennisplätze!


Umgebung

2.5

Es sind ca: 800m bis zum Strand, zur Stadt Nassau ca. 4 km mit dem Taxi oder besser mit der Fähre übersetzen nach Nassau. Es gibt einen Minimarkt. Ein Restaurant wo wir nicht essen waren da es uns zu einfach war. Bis zur Fähre sind es ca. 1000m. Eine Münzwaschmaschiene ist ebenfalls vorhanden. Der Strand ist Traumhaft jedoch muß man alles sehr teuer dort bezahlen oder die 800m zurück zum Zimmer laufen.


Zimmer

5.0

Sauber von 60 bis 120qm ideal für Familien. Es gibt einen Wohn-Essraum , 1 Schlafzimmer,Küche, ein zu kleines Bad ohne Fenster Klimaanlage. Machen einen guten Eindruck und reichen durchaus.


Service

3.0

Service gibt es so keinen.Man muß selbst zur Reception laufen jedoch werden die Zimmer täglich sauber gemacht.Personal habe ich keines gesehen bis auf einen Hausmeister.


Gastronomie

1.0

Für gute Gastronomie sind wir da vielleicht nicht so recht am richtigen Platz jedoch ist es o.k. für den kleinen Hunger.


Sport & Unterhaltung

4.5

Pool,Tenis, Joggen keine Unterhaltung dazu muß man in die Stadt nach Nassau.Es ist Ideal für Leute die Ruhe suchen und mit Kinder Reisen.


Hotel

4.5

Bewertung lesen