100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Leni (26-30)

September 2019

Ein Traum in Ubud

6.0/6

Das Hotel liegt in einer traumhaft gepflegten Landschaft inmitten von Reisfeldern. Das Personal ist unheimlich freundlich, zuvorkommend und hat immer ein Lächeln auf den Lippen. Wir haben uns dort sehr willkommen gefühlt.


Umgebung

6.0

Das Hotel bietet einen kostenfreien Shuttleservice ins Zentrum von Ubud. Wunderschöne Lage direkt in der Natur. Kostenfreie Parkplätze für Auto/Roller sind vorhanden.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren auch traumhaft. Ich gebe einen Stern Abzug, weil wir anfangs in einer etwas kleineren,engeren Villa untergebracht wurden (Die Zimmer sind, obwohl gleiche Kategorie nicht alle gleich groß). Im Bad war ein Teich angelegt, was uns nicht sehr optimal bzgl. Moskitos etc. erschien.


Service

6.0

Der Service war perfekt! Wir wurden nach ein paar Tagen gefragt, ob wir in ein größeres Zimmer umziehen möchten, welches frei geworden war. Das Personal war immer sehr aufmerksam und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Sehr großes, umfangreiches Frühstücksbuffet. Sehr empfehlenswert. Es war alles da. Infused Water, Säfte, Tee, Kaffee, Müsli, frisches Obst, Toastbrot, Croissants, Donuts, Reis, Nudeln, Gemüse, Eierstation. Also wer da nix findet... Einzig die Cocktails würden wir nicht empfehlen. Die waren unserer Meinung nach das Geld nicht wert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wurde 3mal die Woche Yoga angeboten. Auch ein Fitnessraum war vorhanden. Zwei schöne Schaukeln, nett angelegt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (36-40)

April 2012

Traumhaftes Hotel in Ubud

5.7/6

Wir waren nur 2 Nächte in diesem Hotel, nachdem wir vom Kajane Mua verlegt (zu laut). Dieses Hotel ist mal was ganz anderes. Es sind einzele Holzhäuser, die in einem Reisfeld stehen. Nur Stille und das Zirpen der Grillen :) Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Sie führen einem jederzeit mit dem Hotelauto in die Stadt. Zimmer sind ganz toll, auch wenn vielleicht etwas spärlich beleuchtet. Das Bad ist riesengroß und teils offen. Frühstück war sehr gut! Pool und Gartenanlage sehr schön angelegt - haben den Pool aber nicht benutzt. Ich würde jederzeit wieder dieses Hotel in Ubud buchen, auch wenn es ein wenig außerhalb liegt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jemima (31-35)

November 2011

Potential vorhanden, Management fehlt vor Ort

3.8/6

Die Anlage besteht aus 8 Villen, die inmitten von Reisfeldern angelegt sind. Eine der Villen wird als Spa genutzt. Das Hotel wurde erst vor kurzem eröffnet, es werden noch zusätzliche Villen gebaut, was uns aber in keinster Weise gestört hat. Wir sahen kaum andere Gäste.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwa 5 Autominuten vom Zentrum entfernt. Durch den Shuttle, der jederzeit zur Verfügung steht, ist dies aber kein Nachteil. Dieser Service ist wirklich toll, auch Transporte innerhalb von Ubud (also nicht von oder zum Hotel) werden getätigt. Die Fahrer waren immer pünktlich und versorgten uns auch mit Tipps. Da die Villen mitten in Reisfeldern liegen, sind in der Nacht Frösche extrem laut zuhören. Gegebenenfalls Oropax mitnehmen!


Zimmer

3.0

Die Zimmer bestehen aus einem Raum mit Doppelbett (Moskitonetz) und Schreibtisch und einem separaten Badezimmer, das teilweise im Freien liegt und über einige Stiegen zu erreichen ist. Die Villen sind im balinesischen Stil gebaut (Holzhütten, auch innen alles aus Holz). Bis auf Villa 1, die eine Glasfront hat, sind alle Villen sehr dunkel. Klimaanlage, Safe, TV vorhanden. Das Badezimmer hat eine Riesenbadewanne aus Stein (sehr schön). Mit der Sauberkeit war das so eine Sache: wir hatten 2


Service

4.0

Das Personal ist extrem freundlich, spricht gut Englisch, allerdings ist es nicht auf europäische Bedürfnisse geschult. Wir hatten zB einige Male Verunreinigungen im Zimmer, wofür man sich hundert Mal entschuldigt hat. Entfernt wurden die Verunreinigungen jedoch nicht (siehe Zimmer)! Wir haben alle Kritikpunkte ausführlich mit dem Management besprochen. Immerhin wurde uns dabei der Eindruck vermittelt, für das Feedback dankbar zu sein. Man bot uns an, uns bei einem anderen Aufenthalt grati


Gastronomie

4.0

Wir hatten Frühstück inkludiert, wird à la carte serviert. Es gibt Fruchtsäfte, Obst, Oat Meal, diverse Eigerichte, japanischen Frühstück, Reisgerichte... Im Prinzip kann man alles mischen. Alle anderen Gerichte werden vom Partner Hotel Kajane Mua geholt. Entsprechend lang dauert die Bestellung. Wir haben es nur 2 oder 3 Mal in Anspruch genommen - da war alles tadellos. Am Nachmittag wird zwischen 15 und 19 Uhr Tee und ein Häppchen Kuchen serviert. Wir haben einige Male darum gebeten, den Te


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist das große Highlight und echt wunderschön, sowohl von der Form als auch Größe, Wassertemperatur, tiefe und seichte Stellen. Was aber ein großes Manko ist: die Auflagen für die Liegen sind etwas verschimmelt. Wenn man Glück hat, liegt auf 2 von 7 Liegen ein Handtuch, das gerade einmal die Hälfte der Liegen abdeckt. Wir haben am ersten Tag um mehr Handtücher gebeten. In erster Instanz bekam nicht einmal jeder eines. Als wir dann sagten, wir hätten gerne 2 für jede Liege, um nicht unm


Hotel

4.0

Bewertung lesen