20%
2.9 / 6
Hotel
2.5
Zimmer
2.8
Service
2.6
Umgebung
3.9
Gastronomie
3.4
Sport und Unterhaltung
3.1

Bewertungen

Turgay (26-30)

September 2015

Drecks Gebiet

1.0/6

Das hotel ist letzde dreck uberal bakterien zimmer werd nie sauber gemacht uberal stinks bett Wäsche werden nicht sauber gemacht wc sind kakalaken haaren alles mogliche einfach scheisse personel das hotel warma früher Friedhof dan haben die auf Friedhof hotel gebaut schon peinlich einfach nicht buchen schade fur euren geld


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Burak (26-30)

August 2015

Bakterien, Dreck, unfreundlich

1.0/6

Zimmer MIT defekte klima bekommen, wurde erst sich nach 2 Tagen nach dem wir an der Rezeption geschlafen haben nachgeschaut. Direktor unfreundlich Manager alle unfreundlich. 4 Tage waren wie Hölle. Im Zimmer hat man nicht mal duschen können alles Kalk dreck usw.


Umgebung


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Klima defek, am Anfang meinten die haben alles getestet es läuft ich soll nicht lügen


Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Nicht hilfsbereit erst beim verscheuchen von neu Kunden habe ich ein Zimmer mit Klima im Hochsommer bekommen.


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Essen von drei Tagen einfach andre Soße drauf bissl Mais schon. Hat man was neues


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Mehmet (31-35)

Juli 2015

Zimmer war Katastrophe, Personal unsympatisch

2.7/6

wir waren unzufriden kan ich nicht weiter empfehlen.sicherheit nul sauberkeit nul personal sind umfreunlich wir gehen nimals wieder.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang Eschner (66-70)

September 2013

Nie wieder Urlaub in diesem Hotel (Schade !!!!!!!)

3.2/6

Hotel renovierungsbedürftig, nachts sehr laute Diskomusik bis ca. 02.00 Uhr täglich( Schlaf fast unmöglich),Rezeption nicht deutschsprachig besetzt, dafür 100%-ig russisch (ca. 80% russische Gäste mit abartigen Essgewohnheiten ( ca.30% des Essens bleit als Abfall auf den Tellern und viele nehmen Essen in Beuteln mit auf ihre Zimmer !!!!), viele Mängel im Bad, Essen zwar geschmacklich gut aber monoton, täglicher "Kampf" um Liegen-Auflagen, nur ein deutscher TV-Sender (ZDF);dafür viele russische und türkische Sender, nerviger "Kampf" am täglichen Essen-Buffet, Minibar nur mit Wasserflaschen besetzt, Vieles funktioniert technisch nicht oder ist in desolaten Zustand (= heruntergewirtschaftet). FAZIT: Maximal-2-Sterne-Niveau. Dieses Hotel kann man nur Bekannten empfehlen, die man nicht leiden kann.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Selvi (41-45)

September 2013

5 Sterne Katastrophe!

1.7/6

Eine 5 Sterne Katastrofe!!!! Absolut schlechtes Essen,sehr schlechte Animation, Schlechte Sauberkeit, von der Strasse gesammeltes Personal!!!! (Nichts für Deutschsprachige Touristen, Deutsch kann niemand!!)UNBEDINGT STERNE WEGNEHMEN!!!! 5Sterne war es höchstens früher!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans-Ludwig (61-65)

April 2013

Immer wieder ins Royal Palm Resort.

4.8/6

War schon 7 mal in diesem Hotel,und war nicht das letzte mal da.Hotel liegt am eigene Strand ,Die Auswahl zu Essen ist super.Personal ist sehr freundlich. Die Ausstattung im Hotel und Zimmer ist super. Immer wieder in dieses Hotel.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Siegmar (51-55)

November 2012

Keine 5 Sterne höchstens 2

4.3/6

das Hotel ist ein reines Tagungshotel nichts für Urlauber.Es waren mehr einheimische Leute als Leute anderer Staaten im Hotel. Die Zimmerreinigung ließ sehr zu wünschen übrig. Zwar wurden die Handtücher täglich gewechselt doch aus anderen Häusern in der Türkei bin ich besseres gewohnt. Essen war sehr reichlich und gut. Auch das Service Personal im Speisesaal und in der Lobbybar waren nett und zuvorkommend. Denen allen ein dickes Lob.Dennoch würde ich allein,das es ein Tagungshotel ist,nie wieder das Palm Resort buchen buchen wollen. ich hatte dieses Hotel von GTI als Alternativ Hotel an geboten bekommen. Ich wusste vorher also von den schlechten Bewertungen dennoch wollte ich mir das selbst anschauen. Also echt. Nie wieder!


Umgebung

5.0

das Hotel liegt sehr nah am Meer also schön gelegen Verbindungen nach Kemer und Antalya mit dem Dolmusch jederzei erreichbar. Auch verfügt der Ort Göynük über ein schönes Zentrum.Zum Flughafen sind es ca 50 km Fahrt ca 1 h.


Zimmer

5.0

Die Zimmergrösse war mehr als ausreichend. Auch der Balkon war schön groß.Die Möbel sind auch für ein Hotel in Ordnung gewesen.


Service

5.0

das Service Personal ist sehr gut und freundlich.Die Tische wurden immer gleich ab geräumt.Auch das Personal an der Lobbybar super.Dankeschön an all jene.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jutta (46-50)

Oktober 2012

Trotz einiger Mängel angenehmer Urlaub

4.5/6

Mit einer Bettenzahl von etwa 1200 ist das Haus schon recht weitläufig. Der 1. Eindruck war recht imposant, weitläufiger Eingangsbereich mit gläsernen Fahrstühlen ! Aber in die Ecken und Nebengelasse durfte man nicht wirklich schauen! Doch das ist in der Türkei halt so.Damit muß man eben "leben" als Tourist. Die AI Verpflegung war gut . Da wir mitten in der Nacht ankamen , hätte man uns schon einen kleinen Imbiss anbieten können. Das gleiche bei unserer Abreise morgens 3.30Uhr es gab kein Lunchpaket oder einen kleinen Imbiss. Das ist schon schade! Die Gäste im Haus sind zum großen Teil Türken und Russen.Ein paar wenige deutsch sprechende Gäste haben wir dann aber auch getroffen. Demzufolge sollte man auch nicht erwarten, dass an der Rezeption deutsch gesprochen wird.


Umgebung

4.0

Direkt am Strand- super. Zum Zentrum ca. 10 min zu Fuß, zum Basar nimmt man eher den Bus, ist ein schöner Fußmarsch .


Zimmer

4.0

Unser Doppelzimmer war renoviert ,mit Laminat ausgelegt und ordentlich . Im Bad gabs da schon einige Mängel. Beim Duschen schwamm das ganze bad , weil die Duschtüren nicht richtig abgedichtet waren .Die Verarbeitung im Allgemeinen war eher dürftig. Der Kühlschrank war nicht wirklich zu gebrauchen, von Kühlen keine Spur.


Service

5.0

Freundliches Reinigungspersonal, Verständigung aber nicht möglich .


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Angebot zu allen Mahlzeiten. Sehr guter Service des Personals im Restaurant, immer saubere Tische , sofort wird das schmutzige Geschirr abgeräumt. Einfach klasse!


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation war meist auf die russischen und türkischen Gäste ausgelegt. Es waren genügend Schirme und Liegen an Pool und Strand vorhanden. Die Wasserqualität des Mittelmeeres war super, total klar und sauber.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolle (56-60)

Oktober 2012

Mit Sprachprobleme fing das Chaos an...

3.2/6

Wenn die deutsche Sprache nicht, aber auch gar nicht, verstanden wird, kann man Mängel ohne Ende anmelden - sie werden nicht abgearbeitet. Schimmel im Innenschwimmbad und der strand ist nur mit Schuhwerk zu betreten. Getränke und Essen ok - aber sonst eher eine Katastrove. Toitettentür schief und geht nicht zu. Silikon überall im Bad verwischt. Zimmerfenstergummi baumeln neben der nut und von 4 Fahrstühlen gingen nur 2. Das Hotel hat kein Internationales Publikum - 80% türkisch, 15% russisch, da kommt keine Komunikation auf. Ständige türkische Tagungen. Die Postbox für die Postkarten nach Hause wurde auf Beschwerde eines Gastes am 6ten Tag gelehrt - die Post ist übrigens bei keinem Adressaten von mir angekommen. NIE wieder dieses Hotel.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ali (26-30)

Oktober 2012

Hotel Royal Palm Resort

2.0/6

katastrophales Hotel, dreckig, eckelig, das Personal super unfreundlich, Reiseleitung genauso unfreundlich, Zimmeraustattung schlechter als schlecht. Nie wieder so eine absteige.!!!!! Die 5 Sterne verdient nur die Küche alles andere ist noch nicht einmal ein Stern wert. Blossssss die Finger weg und nicht dorthin.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Hans (46-50)

August 2012

Einfach nur schrecklich

2.1/6

Einfach schlecht. Das Hotel ist dreckig. Zimmer wurden nicht gereinigt. Handtücher dreckig.Essen miserabel.Strand ist öffentlicher Strand, sodas Hinz und Kunz sich dort aufgehalten hat.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Peter (31-35)

August 2012

Schade schade

3.4/6

Leider muss ich viele schechte Bewertungen bestätigen (Stand August 2012). An der Rezeption ständig Krawalle, da viele Beschwerden. Einige Gäste bekommen nicht das Zimmer bzw. die Leistung die sie bezahlt haben. In diesem Hotel läuft es einfach nicht rund! Hotelmanagement verweist auf lokale Agentur, lokale Agentur verweist auf internationale uns sie wiederrum aufs Hotel. In diesem Teufelskreis ist nur der Gast selber schuld. Also 0% Hilfsbereitschaft - man fühlt sich als Gefangener und nicht als Gast. Ansonsten war das Essen richtig lecker.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angela (46-50)

April 2012

Schöner Urlaub im Royal Palm Resort

5.6/6

Ich weiß nicht, warum dieses Hotel so schlechte Bewertungen hat. Essen war vom feinsten, Möbel wurden zum Großteil alle gegen neue ersetzt, Personal ist überfreundlich, außer beim Wein müssen sie noch etwas üben. Der entsprach oft eher gefärbten Wasser. Unsere Zimmerdame hat immer ordentlich geputzt und regelmäßig die Minibar aufgefüllt. Das Wellness-Angebot und die Massagen sind professionell und günstig. Es waren hauptsächlich türkische Landsleute im Hotel, da auch eine Tagung war. Allerdings waren alle lustig und freundlich und obwohl manche weder deutsch noch englisch Sprachen, haben wir uns mit Händen und Füssen verständigt. Durch die schlechte Bewertung, haben sich wohl wenig Deutsche in dieses Hotel verirrt, schade eigentlich. Wir würden jederzeit wieder hinfahren.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela & Detlef (41-45)

März 2012

Für Deutsche nicht geeignet, ist ein Tagungshotel

4.5/6

Es ist ein sehr schönes Hotel von außen, aber außen Hui und innen Pfui Sauberkeit ist was anderes All Inklusiv ist in Ordnung alles reichlich vorhanden kaum Deutsche sehr viel Iraner


Umgebung

6.0

Strand ist am Hotel mit dem Bus hat man vom Hotel aus sehr gute Verbindung überall hin eine Einkaufsstrasse ist vorm Hotel ,Unterhaltung ist schlecht wenig los bei Rashad İ. wurden wir sehr gut beraten und haben viel unternommen zum guten Preis vielen Dank an Ihn und seinen Chef


Zimmer

5.0

war gut Dank Özkan V. Möbel sind gut . Minibar bekam täglich Wasser Safe stand lose im Schrank ( also zum mitnehmen geeignet )


Service

6.0

durch Özkan V. an der Rezeption wurde alles noch ein guter Urlaub, bei der Ankunft sollten wir in ein Zimmer, wo noch Renoviert wurde untergebracht werden das Bad schwamm und war stark verschmutz (wir wollten wieder abreisen).Özkan V. kann sehr gut deutsch und half uns immer in allen Fragen und Problemen vielen Dank an Ihn. Wir bekamen ein Familienzimmer wo es dann nach einigen Problemen mit der Reinigung ab dem 3. Tag immer sauber war. Kinderbetreuung gibt es nicht Beschwerden wurden durch


Gastronomie

6.0

Personal ist überall Spitze sind sehr freundlich und flink, vielen Dank auch an Özkan K. der uns viel bei Verständigungs Problemen geholfen hat und sogar deswegen mit seinm Chef ärger bekam.Calos von der Bar half uns an seinem freien Tag in der Stadt bei Problemen vielen Dank an diese Männer. Essen ist landestypisch aber gut


Sport & Unterhaltung

1.0

keine Animation und nichts für Kinder wir fahren seit 4 Jahren in die Türkei aber das ist das erste Hotel ohne Unterhaltung. die Disco fand in einem sehr unsauberen Raum im unteren Bereich des Hotels statt 22:30 - 1:00 Musik Iranisch ,Türkisch kaum Englisch oder deutsch. in diesen Bereich hatten wir sogar eine Begegnung mit einer Ratte sie kam aus einem Loch in der Wand,als wir das gemeldet haben wurde uns gesagt man wüste es. Strand ist steinig sonst in Ordnung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Torsten (41-45)

Februar 2012

Keine 5 Sterne!

2.6/6

Wo sind hier 5 Sterne? Selbst anwesende türkische Reisende winkten ab! Das seit 4 Wochen neue Management hat noch viel Arbeit, gerade im Bereich Sauberkeit! Im Moment nicht mehr als 1 oder höchstens 2 Sterne!


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Janet (56-60)

November 2011

Leider nicht zu empfehlen - absolut keine 5 Sterne

2.2/6

Eigentlich ist die Anlage sehr schön gebaut und sehr gut gelegen. Das Hotel ist heruntergewirtschaftet. Das meiste Personal nicht engagiert. In der Lobby hat sich ein Gast auf eine Couch gesetzt, wo die Katzen ihr großes Geschäft getätigt hatten - Ohne Worte - Zu dem Zeitpunkt der Anreise, war das Hotel knapp zur Hälfte belegt, habe erfahren, daß jetzt nur noch 1/10 tel belegt ist - die Schließung wohl bevorsteht.


Umgebung

4.0

Wie schon erwähnt - eigentlich ein schönes Hotel (gewesen). Strand vor der Tür, Einkaufsmöglichkeiten sehr gut, da vor der Tür der Bus, und 1000 m zu Fuß nach Göynük - dort kann man gut bummeln gehen.


Zimmer

1.0

Die Sauberkeit lässt sehr zu wünschen übrig!! Wenn die Putzfrau kommt, dann erst zwischen 16.30 und 17.00 Uhr - viel zu spät. Die Betten werden nur larifari gemacht, die Tagesdecke wurde am Anfang in die Ecke geschmissen, lag auch dort bei der Abreise. Der Tisch im Wohnbereich wurde nie saubergewischt, das Bad wohl auch kaum. Handtücher und Toilettenpapier gab es oftmals erst nach Anfrage bei der Rezeption....Ich könnte so fortfahren, aber die anderen Bewertungen erklären alles andere.


Service

2.0

Im Eßbereich durften wir die Getränke selbst holen, das Essen war einigermaßen ok, das Abräumen klappte auch. Die Wenigsten konnten deutsch, die Deutschsprachigen waren beide nach 3 Tagen abgezogen worden (1 x im Speiseraum - 1 x im Rezeptionsbereich)


Gastronomie

3.0

Das Essen ging so, habe schon schlechteres Essen bekommen - natürlich auch wesentlich besseres Essen. Was sehr gut war, war das Brot - sehr frisch und knusprig. Ansonsten - hmmm


Sport & Unterhaltung

1.0

Nichts - 1 x am Pool war Musik - OHRENBETÄUBEND - aufgelegt von sehr jungen Anamateure, die es wahrscheinlich mit den Ohren haben. Ich mag sehr gerne flotte, moderne Musik - auch gerne etwas lauter - aber das war unmöglich!! Es gab dort auch nur einmal Darten - ansonsten - nichts Abends TOTENTANZ - keine Musik - hätte nicht jemand aus unsere Klicke ein Netbook gehabt, wären wir in den Sitzen eingeschlafen -


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anne (56-60)

November 2011

Ein ehemals sehr schönes Hotel, leider absteigend

3.0/6

Sehr schöne Hotelanlage mit über 200 Zimmer verteilt auf 7 Etagen im Haupthaus mit einer schönen Lobby und chic anzusehenden Innenfahrstühlen, gediegene Möbel & Statuen .... geht man aber die Gänge ab, fällt besonders der verwohnte, ÜBERALL befleckte, teilweise als Stolperfalle kaputte Teppichbelag auf- in den wenigsten Lampenfassungen steckt eine Glühbirne (unser Gang war nachts dunkel) und so könnte man so weiterkritisieren-leider- Unser Zimmer war, naja: Badtür beidseitig bäääh, etwas für Sperrmüll(bei anderem Freund im anderen Zimmer genauso) der Kosmetikeimer, siehe Bild... Gardine hing auf halbacht, die Tagesdecke in Ecke geworfen und die blieb dann liegen(die gesamten 9 Tage!!) Haare im Bad, Schlafraum Tv-Tisch wurde NICHT EINMAL gereinigt. Wasser in der Wanne lief schlecht ab, auch nach Bitten an der Reception keine Nachbesserung-Diverse Male um Wc Papier und Wasser-Nachfüllung im Kühlschr. gebeten-nichts....SCHADE Essen war gut und reichhaltig, für jeden etwas dabei, wurde immer gleich abgeräumt, sehr aufmerksam und freundlich


Umgebung

5.0

Die Außenanlage vom Hotel ist sehr schön, die Poolanlage konnten wir zu der Jahreszeit leider nicht nutzen (zu kalt) aber sie ist sehr schön angelegt. Die Liegen sind bequem und bis hinunter zum Strand reichlich vorhanden, der Strand selber ist sehr steinig, der Weg ins Wasser jedes mal ein survivor-trip... empfehlenswert daher Wasserschuhe ! Wasser glasklar, einfach schön.. enttäuscht waren wir, weil wir den Holsteg nicht nutzen konnten, denn dieser war bereits abgebaut (zum 6. Nov. etwas verf


Zimmer

2.0

Beim Betreten des Zimmers empfing uns ein stark beheizter Raum, die Klimaanlage lief auf 30 °C - haben wir gleich heruntergesetzt, jedoch sprang diese auch ungefragt, auch in der Nacht plötzlich auf 30 Grad um oder an. Auf den ersten Blick schien die Möblierung ok, bei genauerem Hinschauen dann, ohne penibel zu sein, doch einige Mankos. Nur ein Nachttisch, nur eine Schublade, wenig Abstellfläche, keine Haken, keine Regale, zu wenig Stauraum und Ablageflächen für 2 Personen im kl. Doppelzimmer. I


Service

3.0

Das Servicepersonal war sehr freundlich und aufmerksam, jedoch wird Deutsch kaum oder sehr wenig gesprochen, das Personal mit einigermaßen zu verstehenden Kenntnissen, wurden nach dem Opferfest entlassen und wir mußten mit Händen und Füßen erklären.... das Haus war später fast leer. Zimmerreinigung ließ SEHR zu wünschen übrig, es kann ja wohl nicht angehen, daß bei reichlich reduziertem Besucheraufkommen die Zimmer erst ab 17 Uhr gereinigt werden, zu der Zeit, wenn man sich zum Abendmahl zurecht


Gastronomie

4.0

Das Restaurant ist gepflegt und chick ausgestattet, natürlich sieht man, daß langsam nachgebessert werden muß. Über die Qualität und Quantität der Speisen kann man überhaupt nicht nörgeln - reichlich und frisch, viele frische Kräuter, das Brot reichlich frisch und knusprig, lecker. Es wurde stets darauf geachtet, daß heruntergefallene Speisen entfernt und leer zu werdende Platten aufgefüllt wurden. Es gab landestypische Speisen für jedermann.


Sport & Unterhaltung

1.0

Während des religiösen Festes wurde Animation betrieben, nachdem die einheimischen Besucher abgereist waren, wurde diese aber eingestellt. Außer ziemlich nerviges 'gefiedel' auch im Speisenraum (teilweise zu laut) gab es nichts. Der Strand war sauber, das Laufen jedoch ziemlich anstrengend, der Weg ins Wasser ohne Badesteg mit Leiter ins Wasser eigentlich unmöglich. Solange noch Gäste das Meer nutzen können, sollte der Steg nicht abgebaut werden - das war eine Bitte an das Management für weitere


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hannelore (51-55)

November 2011

Dieses Hotel ist nicht mal einen Stern wert

2.2/6

Die Unfreundlichkeit des Hotelpersonals ist nicht zu übertreffen. Fremdsprachenkenntnisse schlecht, bis gar nicht vorhanden. Für Kinder in der Nebensaison überhaupt nicht zu empfehlen, da keine Animation oder sonstige Aktivitäten möglich sind. Das Essen war meist kalt und nicht frisch. Das gesamte Hotelgelände eher unsauber und ungepflegt. Der Spa Bereich, sowie die Zimmer sehr unsauber. Alles in Allem, würde ich gern mein Geld dafür wieder haben wollen, da dieses Hotel nicht einen Cent wert ist.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erich (56-60)

November 2011

Dieses Hotel sollte man besser meiden

2.6/6

Schon der Empfang an der Rezeption nachts um 2Uhr war sehr unfreundlich.Der gute Mann war sehr unfreundlich und sprach kein Wort Deutsch,nur ein mangelhaftes Englisch.Die Gänge zu den Zimmern nur auf Notbeleuchtung,wir würden wahrscheinlich heute noch unser Zimmer suchen,wennschon keine Taschenlampe dabei gehabt hätte.Die Getränke sind kaum genießbar,selbst der Wein ist billiger Fusel.Anfangs kam der Wein noch aus der Flasche,die letzten 2Tage nur noch aus dem Tetrapack,Flaschenwein kostete auf einmal extra.Katzen schleichen permanent im ganzen Hotelbereich herum,selbst Tote Katzen fand im Aussenbereich.Das Essen ist im Allgemeinen zufriedenstellend,bin aber besse r es gewöhnt.Fazit=niewieder dieses Hotel,welches nie im Leben 5 Sterne verdient.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sonja (51-55)

Oktober 2011

Schöner Urlaub

4.7/6

Im Hotel können lt. Personal 500 Personen sein. Es hat 4 Aufzüge. Es hat eine Lobbybar welche von 10-21 Uhr geöffnet ist, hier bekommt man Softgetränke,Bier und Wien. Eine Snackbar im Freien, geöffnet von 10-24 Uhr, hier laufen ständig 2 Fernseher mit voller Lautstärke und nebenbei Musik. Am Abend wird es hier schon mal kalt. Ab 24-2 Uhr ist dann die Disco geöffnet und mit schlafen ist es aus, denn die laute Musik hört man in jedem Zimmer. Im Hotel waren ca. 40% Russen und Türken, 20% andere Nationen. Man war um die Sauberkeit im und um das Hotel sehr bemüht.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Einkaufsmöglichkeiten, Cocktailbar und die möglichkeit Ausflugsfahrten zu buchen sind gegenüber dem Hotel. Zur nächsten Ortschaft ca. 15 Min. Von Flughafen hatten wir 1 Std. 20 Min. Transfer.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war sehr groß, hatte einen Balkon mit Tisch und Stühlen. Im Bad war eine Badewanne in der man Duschen konnte ein Waschbecken und WC. Außerdem einen Haarfön und genügend Dusch und Haarwaschmittel. Der Safe warkostenfrei und es gab eine Minibar die bei der Ankunft mit zwei Saft und je zwei Wasser mit und ohne Kohlensäure gefüllt war. Danach bekam man nur stilles Wasser nachgefüllt. Es gab ein Telefon, eine Klimaanlage die man selber einstellen konnte und eine Flachbildfehrnseher mit 3


Service

4.0

Leider wird nur wenig Deutsch gesprochen. Hauptsächlich Türkisch, Russich und Englisch. Das Personal war zu uns immer freundlich. In unserem Zimmer wurde jeden Tag Staubgewischt, gesaugt, falls Sand am Balkon war dieser entfernt und das Bad geputzt. Ein mal das Bett neu bezogen und täglich die Handtücher gewechselt. Bei unserer Beschwerde das der Kühlschrank nicht kalt wird wurde zwar sofort ein Techniker geschickt, der aber nichts machte.


Gastronomie

6.0

Ein All Inclusive Restaurant und je ein Türkisches und Fisch Restaurant welches jeweils an 3 Tagen geöffnet hat. Drei Bar´s siehe oben. Das Essen war sehr gut und schmackhafl. Fleisch gab es nur ein mal Kalb sonst immer Huhn und Fisch. Das Restaurant und Geschirr war sauber. Leider hat nur der deutsch sprechende Ober an seinen drei Tischreihen die Getränke gebracht, an den anderen Tischen musste man die Getränke selber holen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Hotelstrand kann man verschiedene Wassersportarten machen. Es gibt Wasserrutschen und man kann Schnorcheln. Es waren genügend Liegen mit Auflagen und Sonnenschutz vorhanden. Am Strand waren Duschen, aber leider keine Umkleidkabine. Das Wasser war im Pool und im Meer sehr sauber. Leider nehmen die Gäste Gläser, Becher usw. mit zum Strand und lassen alles liegen und stehen, schmeissen Abfälle auf den Boden obwohl überall Mülleimer standen. Mehrmals täglich hat das Personal wieder alles sauber g


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Orhan (14-18)

Oktober 2011

Nie wieder.

4.1/6

Also wieder würde ich in das Hotel nicht kommen. Das Hotel bietet kein Spaß garnichts. Es war ziemlich langweilig und der Pool war immer voller Dreck. Noch einmal würde ich hier hin sicherlich nicht kommen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Kathrin (36-40)

Oktober 2011

Nie wieder in dieses Hotel

2.3/6

Die Bauweise des Hotel ist sehr prima auch die Außenanlage, nur müsste es mehr gepflegt werden. Zu viele Russen dort.


Umgebung

4.0

Die Entfernung zum Flughafen ist ok, die kleine Einkaufsstraße gegenüber vom Hotel ist nicht so besonders da kein Handeln (was eigentlich gewünscht wird in solchen Ländern) groß möglich war da die vielzahl an Russen die Preise kaputt machen.


Zimmer

2.0

muss einiges gemacht werden (Sanitärbereich), ist total runtergewirtschaftet ps.: Die Möbel in den Zimmern sind schon erneuert worden!


Service

1.0

Die Zimmerreinigung klappte nur wenn man genügend Trinkgeld gibt (hat man fast überall). Das Personal hatte kaum ein Wort übrig wegen fehlender Deutschkenntnisse, Russisch ist dort angebrachter. Ein einziger Kellner (Yasar D.) hat sich ganz lieb um uns deutsche Urlauber gekümmert sogar die Getränke an den Tisch gebracht. Ach ja und noch etwas zum Thema Sauberkeit: Sonnabend hatten wir im Spa-bereich Anwendungen da fiel mir beim Toilettengang die ziemlich schlimme Unsauberkeit auf (Kotflec


Gastronomie

1.0

Wir vermissten die ganze Woche über Eis für die Kinder, Wassermelonen gab es auch nicht, die Snack-Bar erwies sich auch als flop es gab jeden Tag nur Hamburger und Pommes, die Fernseher an der Snack-Bar waren auch viel zu laut eingestellt, an der Lobby-Bar wurde Punkt 23:30 Uhr im Sitzbereich das Licht ausgeschaltet ungeachtet ob da noch Leute sitzen, wie so ein rausschmiss (unmöglich),


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation war von den 7 Tage Aufenthalt die letzten 2 Tage was (da war uns die Lust vergangen)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Raimund (61-65)

Oktober 2011

Vom Guten zum Schlechten

3.5/6

Die Anlage liegt direkt am Sand- Kieselstrand mit den Ausläufern des Taurusgebirges im Rücken (dadurch ab ca. 16.00 Uhr keine Sonne mehr). Sie hat nicht zu viele Zimmer (214) wobei alle renovierungsbedürftig sind und bei der Sauberkeit zu wünschen lassen (teilweise wurden wir vergessen und es wurde erst nach Aufforderung gereinigt. Wir hatten AI gebucht. Im Hotel steigen vorwiegend Russen und Türken ab (Hochzeitsreisende und Tagungsteilnehmer von Veranstaltungen im Hotel). Deutsche und Holländer waren bei unserem Aufenthalt in der Unterzahl. Was jedoch nicht negativ gemeint ist. Störend ist der allgegenwärtige Abwassergeruch im gesamten Hotelkomplex.


Umgebung

5.0

Der Transfer dauert ca. eine gute Stunde. Der Sand- Kieselstrand grenzt direkt an die Hotelanlage an. Man erreicht ihn durch ein kleine Parkanlage in der auch der Pool liegt. Ausflugsmöglichkeiten werden von Reiseveranstaltern angeboten und können auch auf der kleinen Shopping-mall vor dem Hotel geordert werden. Dienstags findet ein netter Basar in Kemer statt (nette teilweise billige Plagiate). Freitags ist Basar in Göynük.


Zimmer

2.0

Unser Doppelzimmer hatte eine ausreichende Größe. Die Ausstattung ist landestypisch, betagt aber funktionell. Die Matratzen bedürfen der Erneuerung (durchgelegen, verschmutzt und unhygienisch) Flachbildschirm mit verschiedenen deutschsprachigen Sendern. Das Badezimmer zeigte deutliche Abnutzungs- und Schimmelspuren.


Service

5.0

Das durchwegs sehr junge Personal ist freundlich und aufmerksam spricht aber leider wenig deutsch und englisch, dafür umso besser russisch. Ein älterer Ober spricht sehr gut deutsch und versucht sich bei den Gästen möglichst beliebt zu machen, indem er ihnen die Getränke serviert (normal Selbstbedienung). Die Zimmerreinigung ist nicht in Ordnung. Unser Teppichboden wurde während unseres Aufenthaltes nicht einmal gesaugt. Dreimal wurden wir bei der täglichen Reinigung und dem Bettenmachen


Gastronomie

4.0

Im Hauptrestaurant wurden sämtliche Mahlzeiten als Buffet angeboten. Das Restaurant ist sauber und das Servicepersonal achtet peinlich darauf, dass keine Katzen (die auf der Terrasse allgegenwärtig sind) hineinkommen. Das Mobiliar ist schon etwas betagt aber sauber und mit Platzsets und Besteckt eingedeckt. Nach dem Wechsel von Gästen kann es schon einige Zeit dauern, bis neu eingedeckt und der Tisch gesäubert wird. Das Frühstück war zwar reichlich jedoch die Brotauswahl für unseren Gesch


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Animation bestand meines Erachtens daraus, dass ab 10.00 Uhr die Musikanlage (auf hohe Lautstärke eingestellt) eingeschaltet wurde und unverständlich wahrscheinlich irgendwelche Aktionen angeboten wurden. Dann sah man aber von den Damen und Herren des Animationsteams nichts mehr. Dafür dröhnte die Musikanlage den ganzen Tag am Pool Tecnomusik und moderne türkische Musik. Im Hotel gibt es einen kleinen Shop für alles Mögliche. Hier sind die Postkarten mit Briefmarken sehr günstig. Post kann


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

Oktober 2011

Schlimmster Türkeiurlaub seit 5 Jahren

1.7/6

großes Hotel 5 Sterne????? Sauberkeit naja ich war schon in einem 4 Sterne Hotel und das war hundertmal sauberer kaum deutsche in dem Hotel, also diesen Urlaub muß man ganz schnell vergessen


Umgebung

1.0

keine Einkaufsmöglichkeiten, Unterhaltungsfaktor null Angebot an ausflügen....kannst vergessen, Reiseleitung ne Null


Zimmer

2.0

sauberkeit lies zu wünschen übrig


Service

1.0

freundlichkeit vom Personal ne Glatte 5 Fremdsprachen nur Russisch und Englisch Zimmerreinigung...in der woche kaum...nur die Betten wurden jeden Tag gemacht


Gastronomie

3.0

ein Restaurant, zu wenig Plätze


Sport & Unterhaltung

1.0

keine Freizeitangebote, Strandqualität unter aller ............, Disco immer erst ab 0.00 Uhr im Keller des hotels


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anne (31-35)

Oktober 2011

Mehr Schein als Sein

3.7/6

das hotel könne eine generalüberholung bekommen. die aussenanlage ist sehr schön angelegt, aber das hotel als gebäude könnte viel mehr persönlichkeit haben. die zimmer sind in einem nicht so modernen zustand aber sauber. das essen ist nicht das ware, ausser man möchte eine salatwoche einlegen. das personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

5.0

die entfernung zum flughafen ist gut (ca. 50 min. ) . das hotel liegt direkt am strand. gegenüber dem strand befindet sich das taurusgebirge. der kontrast vom strand und den bergen ist fantastisch. der strand ist sehr sauben. gegenüber vom hotel befinden sich einkaufsmöglichkeiten die den ersten bedürfnissen entsprechen. wenn man direkt ins dorf möchte läuft man ca. 20 minuten und ist direkt im dorf. donnerstag ist markttag. sehr zu empfehlen. ausflugsmöglichkeiten sind auch in der näheren umge


Zimmer

4.0

die zimmergrösse ist völlig ausreichend. das badezimmer hat auch alles was man braucht. klimaanlage und safe waren kostenlos. die ausstatung in den zimmer ist auch völlig ausreichens. die verarbeitung könnte besser sein. erfüllt aber seinen zweck. die minibar wurde jeden tag mit wasserflaschen aufgefüllt.terasse oder balkon ist ausreichen gross.


Service

3.0

das servicepersonal ist nett und freundlich. die zimmer wurden jeden tag gereinigt. er gab seperate strandhandtücher. kinderbeträuung haben wir vergebends gesucht. die zwei animateure haben sich selber animiert aber den gästen keines blickes gewürdigt. vom kinderpool war das wasser abgelassen worden ist. schade für die familien mit kleinen kindern. die angestellten haben gebrochen englisch gesprochen und noch weniger englisch. dafür umso besser russisch.


Gastronomie

3.0

das hotel hat ein hauptrestaurant. die speisen waren immer schön angerichtet aber die qualität lässt sehr zu wünschen übrig.das zweite restaurant war nicht offen. die getränge wurden in gläsern serviert. die verfügbarkeit von eingen getränken liess sehr zu wünschen übrig.


Sport & Unterhaltung

4.0

das animationsteam hat nur sich selber animiert. kein tagesprogramm. geschweige denn ein abendprogramm. für die kinder war auch keiner zuständig. kinderclub war zwar vorhanden aber keiner der sich um die kinder gekümmer hat. im kinderpool hatten sie schon das wasser rausgelassen. für kleine kinder gab es keinen möglichkeit zu baden ausser im meer. internetzugang war nur in der lobby möglich aber immerhin internet. die poolanlage ist sehr schön angelegt, der garten ist auch super gepflegt. der st


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sylke (41-45)

Oktober 2011

5 Sterne waren einmal...

4.2/6

Sicher ist der erste Eindruck des Hotels klasse, ein toller Bau, eine einladende Rezeption und auf den ersten Blick eine schöne Anlage.Man merkt relativ schnell, das sich Katalogbeschreibung und Angebot doch recht voneinander unterscheiden. Wir sind erfahrene Türkeiurlauber und wissen, das deutscher Standart und Vorstellung von Sauberkeit sich von der türkischen unterscheiden, damit haben wir auch kein Problem, aber wenn ich Animation buche, gehe ich davon aus, sie auch vorzufinden.Weder für Kinder noch für Erwachsene war ein Angebot zu finden. Fitnessraum, Tennisplatz , Minigolfanlage sind einfach verkommen und nicht nutzbar.Die gesammte untere Etage riecht stark vermodert, was sich auch in der Lobby ausbreitete.Am Ende der Saison reisten jetzt viele ältere Leute zum überwintern an,viele Türken und Russen im Hotel, aber es war ein angenehmes Klima.Essen war typisch türkisch,schmackhaft und es gab auch keine Magen-Darmerkrankungen.Hätte man dieses Hotel im Katalog als -in die Jahre gekommenes 3 Sterne Hotel-angeboten,ohne Animations- und Sportangebot deklariert-hätte man genau das vorgefunden...-aber für 5 Sterne einfach ärgerlich.


Umgebung

6.0

Lage ist super, direkt am Strand.Göynük konnte man zu Fuß erreichen und nach Kemer kam immer ein Bus vorbei.


Zimmer

5.0

sehr groß und schön, Bad nicht angenehm,da total abgenutzt


Service

5.0

Kellner waren bemüht, Zimmermädchen haben zumindest um Sauberkeit gekämpft, aber wenn die Badfugen verschimmelt sich und überall Wasserschäden sind, machts optisch einfach einen unsauberen Eindruck.


Gastronomie

5.0

Essen fanden wir gut, die Getränke an der Bar eher eine Überraschung-10 gleiche Getränke bestellt, 10 verschiedene bekommen-immer!!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool richtig kalt und die ersten Tage schmutzig-kein Freizeitangebot


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Conny & Renate (56-60)

Oktober 2011

Wir haben schon viel, viel schöneren Urlaub erlebt

3.7/6

Für Freunde der russischen Sprache ist dieses Hotel sehr zu empfehlen. Leider, außer Harkan, waren die Mitarbeiter der deutschen Sprache nicht Zimmerreinigung: abends wurden die Zimmer erst in Ordnung gebracht. . Sehr sehr gut ist der Mitarbeiter Harkan( Kofferträger) !!! Herr Harkan sollte nicht weiter als Kofferträger eingesetzt werden, er gehört an die Rezeption! Mit seinen sehr sehr guten Deutschkenntnissen hat Harkan unseren Urlaub, trotz der schlechten Eindrücke, erträglich gemacht. Viele Fragen, Tipps und Hinweise gab er uns, half bei manchen Problemen. Dafür ein ganz dickes Lob und ein Dankeschön. Harkan, mach weiter so !!!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte & Norbert (66-70)

Oktober 2011

Royal Palm immer wieder

4.0/6

schöne gepflegte anlage mit 212 zimmer das sehr sauber war, so war es bei uns wir hatten all inklusive wie die meisten gäste.es waren 80% deutsche und so 20% aus dem ostblock alle waren ok.der altersdurchschnitt lag so bei 50-60 jahren.


Umgebung

4.0

der strand war unmittelbar am hotel,der flughafen war ca. 1 stunde entfernt,einkaufs möglichkeiten gab es in unmittelbarer nähe.empfehlen die märkte am dienstag in kemer und am freitag in göynük der locker zu fuss erreicht werden kann.ausflüge möglichst ausserhalb buchen halber preis.


Zimmer

4.0

schöne grosse zimmer mit balkon flach TV minibar telefon und safe der kostenlos ist. zustand eher gut.


Service

4.0

das personal ist sehr freundlich fremdsprachkenntisse sind vorhanden ,zimmerreinigung war ok. beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

5.0

es gab ein hauptrestaurant und verschiedene bars,speisen und getränke waren reichlich und gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

animation war nicht vorhanden,es lief zwar ein total verstrahlter mit einen animations t shirt in der anlage herum aber gemacht wurde nichts. das war sehr negativ. stand ist ok,noch nie einen so sauberen pool gesehen.liegestühle und sonnenschutz war jede menge vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bianca & Alex (36-40)

Oktober 2011

Sogar geschenkt zu teuer!

2.5/6

Pool innen und außen saukalt, wenn das Meer nicht gewesen wäre oh je! Die komplette Anlage heruntergekommen und dreckig, sogar für türkische Verkältnisse. Es wurden tagelang die Tische im Außenbereich nicht abgewischt, die Bäder wurden die ganze Woche nicht geputzt, wie auch mit zwei Putzfrauen für über 300 Zimmer...Die Dampfsuna und einer der vier Aufzüge war kaputt, ebenso wie die Laufbänder im verdreckten Fitnessraum.


Umgebung

4.0

Schön am ortsrand, ca. 45 Minuten zum Flughafen. Kiesstrand nicht so toll. Die Stege ins Meer total verfallen und zerbrochene Betonplatten unter Wasser stellen einer extreme Verletzungsgefahr dar.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familienzimmer mit Meerblick, das Zimmer hatte ca. 20-25 qm und einen genauso großen Balkon, der leider nicht geputzt war und nach Beschwede zwar geputzt wurde aber noch genauso dreckig war wie vorher. Im Safe war die Batterie alle und der Rahmen des Sicherungskasten war lose, was jedoch umgehend behoben wurde. Schade nur, dass es dem Personal nie selbst aufgefallen ist.


Service

1.0

Wenn man etwas trinken wollte und das Personal keine Lust hatte sich zu bewegen hieß es "finish" und man wurde stehen gelassen. Kein freundliches Wort, schade!


Gastronomie

3.0

Essen war okay, wie immer in der Türkei, aber die Bars waren grottenschlecht. Getränke konnte man sich nicht selbst nehmen, sondern nur an den Bars holen, was für die Kinder immer umständlich und mit einem riesigen Zeitaufwand verbunden war.


Sport & Unterhaltung

1.0

Nur durch eine sympatische Ratte in der Lobby wurde Animation geboten! Nach mehrmaligem Nachfragen hieß es zum Thema Animation nur "No music no animation" dann bin ich zum Manager der die Animateure dann rundlaufen ließ, danach hat es dann einmal mehr schlecht als recht funktioniert. Schade! Zu den Kindern waren die Typen noch ätzender als zu uns Erwachsenen. Man hat sich kaum noch getraut irgendwen um etwas zu bitten.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Olena (31-35)

Oktober 2011

Für die Leute ohne Ansprüche, nervige Animateure

3.5/6

Gute Lage direkt am Strand. Strand sehr gut, aber das wars auch... Essen sehr eintönig. Animateure haben einfach genervt. Nach dem Mittagsessen haben Animateure seht laute Musik angesttelt und haben für sich selbst Party gemacht in der Zeit, wo alle Leute nach dem Essen sich entspannen wollen. Und zwar zwischen dem Strand und dem Pool, dass man tatsächlich keine Möglichkeit hatte, sich von denen zu verstecken. Nach der Ansprache hat sich auch nichts geändert! Einfach No go! Insgesamt schreckliche Animation mit Kinderniveau. Poolbar ist nicht einladend, mit kalten eisernden Stühlen ohne Kissen o.a. Wir hatten leider Schwierigkeiten zwei Wochen in diesem Hotel auszuhalten. Das war, ich glaube, das 6 Hotel in Göynük , was wir gebucht haben, und mit Abstand das schlechteste!!!! Würde ich nicht weiterempfehlen können...


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Mona (56-60)

September 2011

Kein fünf Sternehotel

3.0/6

Zimmer und Badezimmer waren gross aber sehr schmutzig,Badezimmer roch penetrant nach Urin.Poolanlage wäre wunderschön und auch gross genug aber auch dort schmutzige Auflagen.Der Hoteleigene Strandabschnitt ist eher eine Müllhalde da Gäste vieles liegen lassen und niemand vom Personal aufräumt. Wir hatten allinclusive Essen war gut Getränke musste man selber holen nach dem ersten Glas Rotwein probierten wir Weisswein danach tranken wir nur noch Wasser und Tee.Tische,Stühle,Geschirr,Gläser und Besteck auch nicht sauber. Deutsch sprechende Gäste wenig Schweizer waren nur wir der Rest waren Russen.


Umgebung

3.0

Der Strand ist Kies und eher steil abfallend deshalb eher nicht für kleine Kinder Antalya ist in gut einer Stunde erreichbar.Mit dem Taxi kann man nach Kemer fahren was uns28Euro hin und zurück gekostet hat.Göynuk ist in der Nähe zu Fuss zu erreichen mit Einkaufsmöglichkeiten.In unmittelbarer Nähe hat es ein paar Läden.


Zimmer

4.0

Das Zimmer wie auch das Badezimmer war gross.Wir waren in einem der Nebengebäude.Genug Platz für Kleider im Schrank.Kleiner Flachbildschirm vorhanden.Safe sollte nicht gemietet werden nützt nichts da er nur lose im Schrank steht.Wenige deutsche Fernsehprogramme.


Service

2.0

Personal wird sicher schlecht bezahlt weil kaum ein Lächeln und von einigen auch keine Motivation sichtbar ist.Ausser Türkisch wird Russisch oder sehr schlechtes Englisch gesprochen.Deutsch eher nicht.Die Zimmer wurden eher gegen Nachmittag von der Putzfrau besucht.Decke straffziehen und Klo spühlen das wars.


Gastronomie

4.0

Restaurant und Terasse waren eher wie eine grosse Bahnhofshalle der Lärmpegel war wärend der Essenszeit gewaltig.Beim Poolrestaurant laufen gleichzeitig verschiedene Fernsehprogramme z.b.Musikvideos und Sport.Tische und Stühle auch da schmutzig.Manchmal gibt es keine Gläser mehr oder Löllel.Ersatzweise aber Pappbecher und rührstäbchen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation wie überall aber nur türkisch russisch und wenig englisch.Wer Ruhe am Pool sucht ,sucht vergebens der Geräuschpegel von der Musikanlage ist enorm. das Meer ist sehr sauber durch den Kies.Aber ohne Badeschuhe etwas schwierig.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Yücel (36-40)

August 2011

Nicht mal 3 sterne otel

2.4/6

dieser hotel erhält keine hygiene und sauberkeit essen und getränke sehr schlecht wir waren 9 tage in diesem hotel letzten 3 tage konnten wir nur wassermelone essen weil das essen war immer das gleiche hühner fleisch und fisch braten.kein animation es wie in einem altesheim. weg zum pool ist sehr rutschig mit hohem unfall risiko.also wir empfhelen diese hotel nicht.ich muss aber zu geben die lage des hotels ist sehr schön groß .trotzdem nicht empfehlenswert.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Theo (46-50)

Juni 2011

Eigentlich kein schlechtes Hotel

3.5/6

Die Anlage mit dem Taurusgebirge im Hintergrund ist vor allem durch den Außenpool sehr malerisch und schön, während der Innenbereich doch schon etwas in die Jahre gekommen ist und an vielen Stellen renovierungsbedürftig wäre (der Wassserschaden im UG konnte während der gesamten 2 Wochen nicht behoben werden). Sehr viele Gäste aus Russland und anderen osteuropäischen Staaten, denen es oftmals an Essmanieren fehlt. Die Außenanlage entschädigt für viele Unzulänglichkeiten im Innenbereich und beim Service.


Umgebung

5.0

Relativ kurzer Transfer vom Flughafen, direkt vor dem Hotel einige Einkaufsmöglichkeiten, zum wöchentlichen Basar entweder mit Dolmus oder ca. 30 min. zu Fuß. Sehr gut ist die direkte Strandlage mit Badesteg.


Zimmer

2.0

Im Familienzimmer mit 2 Räumen reicht ein Schrank bei einem 2-wöchigen Aufenthalt für 4 Personen nicht aus, bei der vorhandenen Größe hätte man leicht noch einen weiteren unterbringen können. Positiv ist, dass der Safe nichts kostet. Die Sauberkeit und der Zustand des Bades entsprechen auf keinem Fall einem (wenn auch türkischen) 5-Sterne-Niveau, insbesondere das Bad war völlig heruntergekommen.


Service

3.0

Im Bereich Speisen und Getränke ist das Personal immer freundlich und fleißig, insbesondere Kellner Yasar war wirklich sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Die Zimmerreinigung ließ absolut zu wünschen übrig, tote Insekten wurden nicht entfernt, zentimeterdicke Staubschichten bleiben wohl wochenlang liegen, Bettwäsche wird entfernt ohne ersetzt zu werden, Gardinen werden vom Personal heruntergerissen, aber nicht wieder aufgehängt. Die housekeeping-Chefin Fatma interessiert das allerdings sehr weni


Gastronomie

4.0

Das Essen im Hauptrestaurant war immer sehr reichlich und von guter Qualität. In den Bars konnte man auch tagsüber kleine Snacks bekommen. Allerdings hat die Poolbar mit den Flachbildschirmen und den Spielautomaten eher den Charme einer Bahnhofshalle und warum die Lobby-Bar schon vor 21 Uhr schließt ist, nicht nachvollziehbar. In einem 5-Sterne-Hotel erwarte ich , dass die Getränke im Speisesaal serviert werden, zum Glück gab es den Kellner Yasir (s.o.)


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool mit Rutschen und Kinderbereich absolut o.k. Liegestühle, Auflagen und Schirme sind gratis, wobei die Schirme nicht mehr die neuesten sind und vom starken Wind aufgearbeitet sind. Die Animation ist gelinde gesagt sehr soft....


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Monika (61-65)

Mai 2011

Royal Palm, nein danke

4.0/6

20mal Türkei, aber diesen Urlaub werde ganz schnell vergessen,denn das Hotel hat nie und nimmer 5 Sterne. Das Bad total heruntergekommen,der Boden des Bades wurde 1mal in 2 Wochen geputzt. Um 17 Uhr war das Zimmer noch nicht gemacht, 2mal sogar garnicht. Das Hotel ist zu 90% in russischen Hand und man hat als Deutscher keine Chance,weder am Büffet noch am Strand. Das Benehmen dieser Urlauber war unmöglich. Der einzige Lichtblick in diesem Hotel ist die Küche,Das Essen ist sehr schmackhaft und die Küche gab sich große Mühe, Danke nochmal dem Küchenpersonal. Vor 2 Uhr nachts kann man die Balkontür nicht öffnen,weil die Beschallung der Disko vom Hotel und Nachbarhotel grandios sind. Schade um das Hotel


Umgebung

5.0

Hotel direkte Strandlage, Einkaufsmöglichkeit direkt in der Nähe,aber die Region Kemer ist total überteuert.


Zimmer

3.0

Zimmer müßten generalrenoviert werden, ebenso die Bäder. Leider wird Sauberkeit vom Reinigungspersonal kleingeschrieben


Service

4.0

Das Personal ist freundlich, aber sprechen nur Russisch, an deutschkenntnissen fehlt es meistens


Gastronomie

5.0

Spezialitätenrestaurants waren nie geöffnet,


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marco & Lina (46-50)

Mai 2011

Das war der Traumurlaub

5.3/6

Das essen war sehr lecker und abwechlungsreich die Zimmer waren ok . Der Servicwar auch inordnung die Poolanlage war superschön und der Strand war gross und sauber ich möchte noch einen lieben man grüssen den yascha der uns so toll bedient hatt . Der Urlaub war für uns alle eine Erholung


Umgebung

6.0

Die lage war optimal . Wir konnten problemlos an unseren Hoteleigenen Strand gehen der ca. 50 meter vom hotel entfernt ist .Wir fanden gut das wir nicht so nah an der innenstadt gewesen sind. Aber wir hatten eine Verkaufsmeile diereckt gegenüber von unserem hotel.


Zimmer

4.0

Die Zimmer wahren auch einigermaßen innordnung die Puttzfrauen mussen 3 stockwerke in 3 stunden machen fastunnmöglich .Dafür waren sie doch innordnung.


Service

6.0

Der Service war supper toll und ich möchte einen sehr doll für seine suppergute arbeit lobben den yascha.Der uns suppertoll bedient hat


Gastronomie

5.0

Die küche war sehr abwechlungsreich uns sehr lecker .


Sport & Unterhaltung

6.0

Die poolanlage war sehr gut und sauber die rutschen waren auch gut und sicher . Man konnte sport und fitness in einer mukkibudde machen aber da sind einige Geräte kaputt. Und ich habe mir da den Fuss verstaucht


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ali (26-30)

Mai 2011

Ok, aber definitv keine 5 Sterne wert

4.3/6

wir sind im mai dort gewesen um einfach abzuschalten kurz. die anlage und größe des hotels ist absolut ok auch die optik und der umgang. allerdings was das thema sauberkeit betrifft, sowie eingrenzungung von katzenplagen hat dieses hotel noch eine menge zu lernen. die zimmer speziell badezimmer wurde dreckig übergeben und auch nicht geputzt in der zeit unseres aufenthalts. die böden nicht ein einziges mal gesaugt oder ähnliches. es wurde lediglich ein einziges mal unser bett gemacht und zwei mal der klitze kleiner mülleimer geleert. wir haben all-in gebucht. bei einem 5-sterne-hotel möchte ich dann aber nicht außerhalb der essenszeiten aus pappbechern trinken in der außenanlage, auch wenn es für praktischer ist für das hotel. im lobbybereich stinkt es nach katzenurin. man möchte sich auf keinerlei polstermöbel setzen. auf der außenterrasse rennen die lieben vierbeiner in massen rum. am 2. tag hat eine katzenmutter unterm nachbartisch ihre babys zur welt gebracht. aber die pool und strandanlagen sowie das essen sind schön ;) wenn man alle augen die man hat zudrückt, kann man dort einen schönen urlaub verbringen, auch mit den kindern denn angebote sind genügend da für alle. vielleicht ist die putzkollone innerhalb der saison motivierter, man kann es nur hoffen. aber wie gesagt, kein 5-sterne-hotel.


Umgebung

5.0

baustellen wohin das auge reicht ;) aber immai noch normal


Zimmer

3.0

möbel waren beim ersten hinsehen toll, näheres nachschauen sollte man sich verkneifen sonst muss man schmunzeln, die größe war ok, balkon gab es auch mit stühlen und tisch


Service

4.0

die zimmerreinigung gab es in dem sinne nicht. wir hatten nachgefragt ob es möglich wäre wenigstens zu saugen, wurde bejat allerdings nicht ausgeführt. dann war es uns auch egal ;)


Gastronomie

6.0

sehr gutes essen, große auswahl an fleisch, gemüse, beilagen etc., täglich frisch


Sport & Unterhaltung

5.0

viele freizeitangebote auch für kinder. man hat eine große anlage zum begehen, viele sonnenliegen mit kostenlosen auflagen sowie kostenlosen handtüchern die dann später vom personal weggeräumt wurden


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Inge (41-45)

April 2011

Ein erholsamer Urlaub

4.5/6

Ein gutes Hotel mit kompetenten Mitarbeitern. Da wir im April gereist sind, war es noch sehr ruhig und nicht überlastet. Ein wenig störend war nur, dass es verschiedene Angebote (HP, VP, AI) gab, was zu kleinen Verwirrungen führte. Gefallen hat uns die Freundlichkeit und die Hilfsbereitschaft des Personals, besonders Herr Yasar D. überzeugte durch seine ausgezeichneten Deutschkenntnisse.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (31-35)

April 2011

Wer Dreck/Schimmel mag ist hier bestens aufgehoben

3.7/6

Durch die schöne Aussenanlage bekommt das Hotel noch eher ein ein Gut! Wenn man die Sauberkeit und den Schimmel im Hallenbad, die Gerüch im Keller bewerten sollte würde dieses Hotel eher zu 2 Sternen bewertet werden.


Umgebung

4.0

Sehr ruhig mit einigen Einkaufsmöglichkeiten!


Zimmer

4.0

Zimmer sind normal ausgestattet und Ausreichend wenn die Sauberkeit nicht wäre! Nach Bezug wurde 2xmal nach gerreinigt! Um 21.30 Uhr konnte man einger maßen sagen das es in Ordnung ist! Austattungstechnisch bin ich nicht sehr Anspruchsvoll daher noch 4 Sterne!


Service

2.0

Freundlichkeit des Personals läßt zu wünschen übrig sowie der Service des Personals ist leider nicht zu bewerten!


Gastronomie

2.0

Nach 10 Aufenthalten in der Türkei ist dies mit Abstand die schlechteste Verpflegung


Sport & Unterhaltung

6.0

Top Aussenanlage mit einigen Sportlichen Aktivitäten! Sehr sauber! Die Aussenanlage reißt einiges raus! Bitte nicht das Hallenbad betretten! Wer Asthma hat wäre hier Super aufgehoben!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabo (26-30)

April 2011

Tolles Hotel mit super Animationsteam!

5.1/6

super Hotel mit einer sehr schönen Anlage!Essen ist TOP!!!Animationsteam ist super gut, vor allem PASHA ein super guter Animateur, der viel Spaß in den Tag dort bringt, danke PASHA!!!!Bis auf ein paar kleine Mängel mit der Sauberkeit in den Zimmern, kann man das Hotel einfach nur weiterempfehlen!!!Wir hatten eine schöne Woche im Royal Palm Resort. Viele Grüße an das Animationsteam!!!!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regina (46-50)

April 2011

!keine 5 sterne wert

3.5/6

waren eine gruppe von 10 leuten erster eindruck gut man darf aber nicht genau hinsehen toiletten schmutzig bettwäsche zerrissen wurde auch nach beanstandung nicht behoben keine 5 sterne !!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.7

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sergej (26-30)

April 2011

Palm Royal Resort nie wieder

3.5/6

Die Katzen pissen auf die Couch in der Lobbi.Stinkt nach Katzen.Draußen bei Mittagessen am besten Tisch nicht verlassen,sonst die Katzen machen dein Teller leer.Die Zimmer hat 7 Tage kein Staubsauger gesehen.Badezimmer...... Ich finde keine Wörte das beschreiben.


Umgebung

4.0

Lage ist in Ordnung.Grosse saubere Pool.Strand voll O.k.


Zimmer

2.0

Klein.Kappute matrazen.Terasse hat bestimmt paar Monaten kein Waschlappen gesehen.


Service

4.0

Personal kann kein Deutsch. Sonst in Ordnung.


Gastronomie

5.0

Essen war gut. Service voll in Ordnung (wenn mann 2 euro gibt).


Sport & Unterhaltung

5.0

In Ordnung.Kann mann spaß haben.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Svetlana (26-30)

April 2011

Palm Royal Resort

4.5/6

das hotel ist gut aber die katzen nerfen und die putzfrauen raümen die zimmer schlecht auf.die mittarbeiter im restorant sind net aber reden leider nicht so gut auf deutsch.der strand ist seher gut.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renata (61-65)

April 2011

Doch, schöne Tage verbracht.

4.0/6

Sehr schöne große Aussenanlage, schöner sauberer Pool mit Rutschen. Großes helles Hallenbad, leider mit Schimmel an der Decke. Freundlicher Empfang an der Rezeption, leider keine Deutschkenntnisse. Trotz gebuchtem Einzelzimmer bekamen wir Doppeltzimmer mit super Blick auf den Park und das Meer. Überwiegend einheimische Gäste, dann Ost- Nationalitäten wie Russen, Ukrainer und dann die Deutschen. Ich fand es interessant.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in Göynük, in einem kleinen Dorf aber mit Dolmus kan man nach Kemer oder nach Antalya fahren. Gleich gegenüber ist eine kleine Einkaufsstrasse . Echtes Strandhotel, aber kein Sandstrand. Die Landschaft ist grün und man hat einen sehr schönen Ausblick auf die Berge.


Zimmer

2.0

Das Zimmer war alles, aber keine 5*. Größe war ausreichend. Die Möblierung alt aber noch ok ,der Teppich ser alt und viele Flecken. Der Balkon mit zwei Stühlen und einem Tisch. Die Bettwäsche schien sauber zu sein. Zimmerreinigung war leider sehr schlecht. Der Safe befand sich im Schrank únd ist kostenlos. Es gab einen Fernseher/ drei deutsche Programme/. Die Minibar wurde täglich mit 2 kleinen Flaschen Wasser gefüllt.


Service

5.0

Personal war immer sehr freundlich. Deutschkenntnisse eher schlecht. Es wurde unseren Wünschen immer nachgekommen.


Gastronomie

5.0

Der Glanzpunkt des Hotels ist das Restaurant!. Frühstück war ok. Mittag und Abendbrot lecker und reichlich. Personal sehr freundlich, wenn man paar Euro gab, noch besser. Hygiene und Saubarkeit im Restaurant war sehr gut. Die Weine und Säfte waren nur vom Faß. AI Getränke teilweise ungenießbar. Zum Mittags- und Abendessen wurde auch Bier, Vodka und Raki angeboten. Cafe war nur von Nescafe Automat


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation und Kinderdisko vorhanden aber bescheiden /Osterferien und wenige bereitwillige Gäste/. In Spa Bereich alle typischen Anwendungen. Sauna, Dampfbad kostenlos.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anne (31-35)

April 2011

Schöne Anlage, super Animation!

4.4/6

ein schönes großes Hotel mit sehr schöner Aussenanlage, allerdings ist die Sauberkeit bei denen nicht das A und O!!! Essen war super!Animation war sehr gut, obwohl der miniclub noch nicht geöffnet war, wurde unsere kleine super betreut, danke an Pascha und an das gesamte Aniteam!!!!noch mal würden wir das hotel aber nicht wählen!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (46-50)

April 2011

Erstes zugeteiltes Zimmer = 0 Sterne

4.3/6

Unser 1. Zimmer war eine Katastrophe, das Bad war total verdreckt und überall, bes. über der Badewanne riesige Schimmelflecken. Nach Beschwerde Zimmer ohne Schimmel, aber nicht sauber. Animation gut und sehr nett. Gastronomie ebenfalls.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathleen (26-30)

April 2011

Sauberkeit und Hygiene ist was anderes

5.4/6

Wenn noch mehr Qualität auf Sauberkeit, Hygiene und Sicherheit gelegt wird, gerade in den Zimmern, im Schwimmbad und auf den Balkonen, kann es ein richtig super Hotrel werden. Sehr freundliches Personal, dass auch mit Kritik umgehen kann und um schnelle Hilfe bemüht ist. Besonders hervorzuheben ist Yasar D., einer der Kellner, der immer hilfsbereit, nett und zuvorkommend ist und sich um die Bedürfnisse der Gäste bemüht. Es war ein super Urlaub.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

YAKUP (36-40)

April 2011

Wir empfehlen zum hotel erst anfang mai zu fliegen

4.3/6

das animations team mit den namen yusuf , merve, pasa sind sehr freundliche menschen und hatten sehr viel spaß mit ihnen . wir empfehlen erst anfang mai ins hotel royal palm resort zu fliegen . !


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Julia (36-40)

Februar 2011

Relaxen und mehr

4.8/6

Wir waren vom 08.02. für eine Woche im Royal Palms in Göynük-Kemer untergebracht. Ankunft gegen 15.00 Uhr. Freundlicher Empfang an der Rezeption und trotz gebuchtem Sparzimmer bekamen wir ein Zimmer im dritten Stock mit Meerblick. Die Empfangshalle ist pompös, früher gab es ein Casino in diesem Hotel... Es gibt insgesamt 210 Zimmer, also schön überschaubar und persönlicher Service vom Personal. Es ist kein neues Hotel, aber die Zimmer sind gerade erst renoviert worden. Die allgemeine Sauberkeit ist in Ordnung, das Hallenbad warm und mit der grossen Fensterfront sehr hell, das Hamam gepflegt. Im Aussenbereich findet man die grosse, schön begrünte Gartenanlage und den ansprechenden Pool ( zur Zeit natürlich nicht gefüllt). Der Strand ist natürlich kieselig, wie überall in Kemer und in der Saison gibt es einen tollen Badesteg. In meiner Urlaubszeit waren überwiegend Einheimische (sehr lustig, wenn die feiern) und ca. 20% Deutsche Urlauber.


Umgebung

5.0

Kristallklares Mittelmeer vor der grandiosen Kulisse der Taurusberge... Das Hotel liegt in Göynük, einer kleinen Ortschaft mit eigenem Zentrum und freundlichem Wochenmarkt. Ohne Probleme erreicht man den bekannten Canyon mit vielen Wanderwegen. Das Zentrum von Kemer liegt etwa 8 km entfernt, mit dem Dolmus einfach zu erreichen. Selbst Antalya ist mit einem Dolmus einfach zu erreichen.


Zimmer

5.0

Ca. 25 qm und wir hatten einen super Blick auf das Meer. Balkon mit zwei Stühlen und einem Tisch. Frisch renoviert, hell und freundlich eingerichtet mit Bad, Telefon, Klima, Minibar (gegen Gebühr), Teppich und Sat-TV.


Service

5.0

Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Deutschkenntnisse an der Rezeption okay, die Kellner im Restaurant und an der Bar bringen die richtigen Drinks, mit einer Unterhaltung sind sie überfordert. Unsere Putzfrau war ganz herzig und hat jeden Tag den Spiegel geputzt :)


Gastronomie

5.0

In der Wintersaison habe ich ein Hauptrestaurant, eine Snakcbar und drei Bars finden können. Frühstück und Mittag okay, das Abendessen super. Der Kaffee schmeckt, leider gibt es kein Efes. Lockere Atmosphare im Restaurant und an den Bars.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Winter natürlich wenig, das Hallenbad und den Fitnessraum haben wir genossen. Behandlungen im Hamam sind für ein Hotel günstig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robby (36-40)

Dezember 2010

Kein 5 Sterne Hotel, schon in den Jahren

3.5/6

nur billige Getränke (Verschnitt mit Kopfschmerzgarantie), Wein wurde gepanscht, nur selten Ausschank aus Flaschen (nur einmal nach Trinkgeld), Personal eher unfreundlich (Außnahmen


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephanie (26-30)

November 2010

Keine 5 Sterne

4.0/6

Das Hotel macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Sehr groß und luxuriös. Doch man muss nicht sehr genau hinschauen, um zu merken, dass dem nicht so ist. Bereits im Fahrstuhl sind ertse Mängel erkennbar. Zum Beispiel konnte man nur mit 2 Fahrstühlen in unsere Etage fahren. In die 6.Etage kam man sogar nur mit einem. Auch die Toiletten in der Lobby waren nicht wirklich sauber. Im Allgemeinen kann man sagen, dass das Hotel seine besten Zeiten mit Sicherheit hinter sich hat. Der Verfall ist in vielen Bereich schon sehr stark vorangegangen. Nur leider wird ihm nicht entgegengewirkt. Nötige Reperaturen werden schlicht nicht ausgeführt. Für ein 5* Haus, selbst in der Türkei, ist dies kein Zustand. DIeses Bild findet sich auf der gesamten Anlage wieder. Überall blättert die Farbe ab, Steine an den Umgrenzungsmauern fehlen einfach. So sieht es leider auch in den Sanitäranlagen aus. Dazu kommt, dass diese nicht wirklich sauber sind (Insbesondere im Aussenbereich).


Umgebung

5.0

Das Hotel ist schön Zentral gelegen. Gleich gegenüber ist eine kleine Einkaufsstrasse, auf der man Souvenirs, aber auch andere notwendige Dinge kaufen kann (z.B. Apotheke). Es findet sich dort auch ein Reisebüro, in dem man Ausflüge oder auch einen Besuch im Hamam buchen kann. Die Preise sind in der Regel günstige als im Hotel oder die Angebote vom Reiseveranstalter. Mit dem Bus (1,50 Eur) sind es ca. 10 Min. nach Kemer zum shoppen. Einfach an den Strassenrand stellen, der Bus hält dann. Der Str


Zimmer

3.0

Das Zimmer war alles, aber keine 5*. Das Bad war runtergekommen (am letzten Tag kam die Duschstange halb runter) und definitiv nicht sauber. Überall Wasserflecken und kaputte Fliese. Das Holz war schon halb ab und der Lack splitterte fröhlich vor sich hin. Der Teppich war alt und an so falsch geschnitten, dass an manchen gar keiner war. Das Mobilar war alt und nicht mehr sauber zu bekommen. Von den Betten gar nicht zu sprechen. Die Bettwäsche schien zwar sauber zu sein, war aber löchrig. Auch di


Service

4.0

Der Service war ok, aber nicht überagend. Man darf zwar als Touri nicht zwingend erwarten, dass deutsch gesprochen wird, aber nicht mal richtig Englisch ist schon grenzwertig. Die Kommunikation fiel dementsprechend nicht immer leicht. An der Rezeption kann man gegen eine Gebühr von 10 Eur / Stück Handtücher für den Pool leihen und wenn sie dreckig sind austauschen. Was andere Belange angeht, hatten wir Glück. Es wurde unseren Wünschen eigentlich immer sofort nachgekommen. Andere Hotelgäste hatte


Gastronomie

5.0

Es gab einen Speisesaal und von mittags bis nachmittags noch eine Snackbar am Pool. Diese ist überhaupt nicht zu empfehlen. Das Essen ist bestimmt nicht schlecht, dafür aber ziemlich kalt. Es ist eher zu empfehlen auch mittags im Speisesaal zu essen. Auch mittags gibt es dort eine reichhaltige Auswahl an warmen Speisen, aber auch Salaten und Desserts. Das Essen ist war wirklich immer lecker. Schön und ansprechend zubereitet, viele landestypische Gerichte, häufig aber auch Speisen, die den deutsc


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen sehr großzügigen Aussenpool und ein Schwimmbad im Innenbereich. Der Pool und auch das Schwimmbecken waren sauber und es waren alle nötigen Gitter vorhanden. Im Schwimmbad gibt es Liegen und einen Whirlpool, der allerdings nicht so schön ist. Angrenzend liegt das "Fitnessstudio". Das sollte man jedoch nicht rein. Keines der Geräte funktioniert oder sid verostet. Man könnte sie auch schon als gefährlich einstufen. Zudem lagen an manchen Stellen Kabel offen herum. Den Spa Bereich habe


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bernd (61-65)

November 2010

Für kleines Geld kann man nicht mehr verlangen

3.7/6

Für wenig Geld kann man den Himmel auf Erden nicht verlangen. Mit neuen Bekanntschaften verbringt man schöne Tage in diesem Hotel. Man muss nur etwas aus seinen Urlaub machen. Mein Ratschlag für für sogenanten ; Erbsenzaehler ; : Einfach einige Euros mehr ausgeben, Bernd


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

November 2010

Herrlicher Urlaub

5.2/6

Wir waren Ende November/Anfang Dezember 2011 dort und waren hellauf begeistert- das Zimmer sehr geräumig...allerdings: Das Hotel hat fünf Sterne- kann man aber nicht mit einem 5-Sterne-Hotel in Deutschland vergleichen...- ein paar Reparaturen im Bad waren nicht zu übersehen..


Umgebung

5.0

Der Strand liegt gleich hinter dem Hotel...Einkaufsmöglichkeiten in Kemer sind nur Genüge vorhanden...


Zimmer

6.0

sehr geräumig und sauber....- wir erhielten stand dem gebuchten Standardzimmer ein Familienzimmer mit Balkon mit Blick auf das Meer und Terrasse mit Blick auf das Taurus-Gebirge!


Service

5.0

Sauberkeit: Zimmer war immer sauber..- auch- wenn ab und an erst am Nachmittag das Bad gereinigt und die Betten gemacht wurden...- Handtücher wurden regelmäßig gewechselt...


Gastronomie

6.0

Restaurant: Das Essen war sehr gut- große Auswahl- ein besonderer Dank an das Servicepersonal, dass immer ganz besonders nett, freundlich und zuvorkommend war..


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnessraum: Leider konnte man einige Geräte im Fitnessraum nicht benutzen- trifft auch für das Dampfbad zu... Da wir außerhalb der Saison dort waren: kein Animationsprogramm- Poolandschaft geschlossen. Allerdings: Sonnen am Kiestrand war möglich auf hoteleigenen Liegen..


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (19-25)

Oktober 2010

Schöner Urlaub für wenig Geld!

4.8/6

Sehr gepflegte große Aussenanlage mit gemütlichen Ambiente. Es gibt ein Hauptgebäude und 6 Villas. Wir wohnten in einer Villa. Die Villa können wir nur empfehlen, leider war das Bad sehr ungepflegt (dreckiger Spiegel, Schimmel, unangenehmer Geruch). Was wir negativ empfanden waren die Putzfrauen, da sie leider nur das allernötigste geputzt haben. Wir haben AI gebucht und waren rundum zufrieden. Lecker essen, leckere Cocktails (Disco bis 2.30 Uhr) Nationaltitäten: ca 40% Türken, 40 % Russen und die übrigen 20 % Deutsche, Engländer....


Umgebung

6.0

Wir hatten direkte Strandlage und konnten von der Terrasse auf´s Meer schauen. Nach Kemer fährt man für 1,50 Euro mit dem Bus ca 15 Minuten. Vor dem Hotel gibt es mehrere Läden der Straße entlang wo man auch Ausflüge buchen kann, denn im Hotel sind die Preise ein wahrer Wucher. Wir haben Rafting gemacht, was man immer wieder empfehlen kann.


Zimmer

4.0

Größe war super. Bad war sehr eklig und roch unangenehm. Minibar wurde immer umsonst aufgefühlt und Safe war auch im Zimmer und kostenlos


Service

4.0

Das Personal war stets freundlich. Leider kaum deutsch Kenntnisse. Zimmerreinigung war leider sehr schlecht.


Gastronomie

6.0

Es gab ein großen gepflegten Speisesaal wo es Essen in Buffetform gab und für jeden was zu finden wahr. (Lecker) Sauberkeit TOP


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation eher unauffällig. Pool sehr groß und sauber. Liegestühle sind genug vorhanden, also kein Kampf um die Liegen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Oktober 2010

Hotel übertraf teilweise unsere Erwartungen

5.2/6

Das Hotel mit mehr als 200 Zimmern, teilweise in kleineren Nebengebäuden gelegen, scheint schön ein paar Jahre hinter sich zu haben. Wer in seinen Ferien gern als Gutachter unterwegs ist, um jeden Baumangel und Sanierungsstau zu finden und zu dokumentieren, solte sich ein anderes Hotel suchen. Wem jedoch grundsätzlich nicht so wichtig ist, dass er nicht in einem nagelneuen, völlig mangelfreien Hotel Urlaub macht, der ist hier gut aufgebhoben. Zur Sauberkeit siehe Service. Im Hotel wird nur All inklusive angeboten (siehe Gastronomie). Wir hatten etwas Angst vor den sich auch hier im Vormarsch befindlichen Russen ("den ganzen Tag besoffen, das Buffet plündernd" usw.). Die Russen waren da, auch reichlich, aber wir haben nicht einen gesehen, der sich entsprechend der o.g. Klischees daneben benommen hätte. Man muss ich nur daran gewöhnen, dass man in dieser Region mit Russisch (sofern man es kann) wesentlich weiter kommt als mit Englisch oder gar Deutsch. Und: die abendlichen Events in der Snack-Bar wären ohne die Russen nur halb so lustig gewesen, man muss sie halt als Teil der Animation betrachten. Sonst waren immer mehr Deutsche anzutreffen und auch recht viele Türken (das Hotel wird in der Nebensaison auch als Tagungsort genutzt).


Umgebung

6.0

Das Hotel ist eine echtes Starndhotel, d.h., es liegt tatsächlich direkt am Strand und nicht, wie viele Hotels in der Umgebung, in der zweiten Reihe, sodass der Strand nur über die Straße oder über eine Brücke und vorbei an einem anderen Hotel erreicht werden kann. Das Hotel erreicht man vom Flughafen in Antalya aus in etwa einer Stunde mit dem Bus des jeweiligen Reiseveranstalters. Von Flugzeugen selbst ist nichts zu hören, man sieht nur weit oben gelegentlich einen Kondensstreifen. Der Stran


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Zwei-Zimmer-Appartment mit Vollbad in einem kleineren Nebengebäude, Größe und Ausstattung (Klima in jedem Zimmer, SAT-TV, Balkon, Minikühlschrank nur mit Wasser, Safe, Telefon) sind ok, es ist alles eben etwas älter.


Service

5.0

Das Personal ist freundlich. Man findet immer jemanden, der auch deutsch spricht; wer jedoch russisch kann, hat gar keine Probleme, das sprechen sie alle. Mit Englisch kommt man aber auch weiter. Die Sauberkeit in den öffentlichen Bereichen ist gut, von ein paar Kleinigkeiten abgesehen. Z.B. werden in den Nebensaison nicht genutzte Bereiche (die Strandbar oder die Bar im Hallenbad) weder gereinigt noch irgendwie "versteckt". Die Reinigung der Zimmer beschränkt sich offensichtlich auf das Leeren


Gastronomie

6.0

Das Essen hat unsere Erwartungen übertroffen. Es wird in Buffetform angeboten und ist sehr reichlich. Natürlich ist es im Wesentlichen jeden Tag das gleiche Essen, man kann wegen der Vielfalt aber sein eigenes Wochenprogramm zusammenstellen. Vorsicht vor dem Buffet mit dem süßen Angebot: Suchtgefahr! Essen kann man eigentlich den ganzen Tag. Es fängt ab 7.00 Uhr mit dem Frühstück an, das letzte gibt es in Form eines Mitternachtssnacks (meistens Suppe) bis 24.00 Uhr. Dazwischen kann man zwischen


Sport & Unterhaltung

5.0

Reichliches kostenfreies Sportangebot (Tennis, Fußball, Volleyball, Minigolf usw.), viel können wir dazu nicht sagen, wir sind eher die "Chiller". Die Animation beschränkte sich in der Nebensaison (glücklicherweise) nur darauf, dass sich mehrmals am Tag durch das Hotelpersonal initiiert einige Gäste zum Darten, Volleyball o.ä. zusammengefunden haben. Kinderclub ist mir nicht so aufgefallen, es gab jeden Abend ein Show, die wohl eher für Kinder gemacht wurde. Die Disco im Keller (2. UG, wir hab


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Arkadi (41-45)

Oktober 2010

Schönes Hotel mit schlechtem Personal

3.7/6

Hotel ist außen sehr schön und liegt direkt am Meer. Der Strand ist steinig mit einem Holzsteg. Es wurde uns als 5 Sterne verkauft. Über Hotelrestaurant kann man nur Gutes sagen. Fast alle Mitarbeiter im Hotel sind sehr unfreundlich, beherrschen keine Sprachen und versuchen immer zu zeigen, dass die Gäste hier unerwünscht sind. Das geht auch für den Hausmanager und Barmanager.


Umgebung

6.0

Stadtteil von Kemer/ Göynük ist sehr lebhaft, mit vielen Geschäften und am Freitagen einen Bazar. Die Landschaft ist grün und man hat einen sehr schönen Ausblick auf die Berge. Obwohl der Strand steinig war konnte man gut zum Wasser gelangen. Das Meerwasser war klar und sehr angenehm zum schwimmen.


Zimmer

5.0

Die Zimmergröße war aussreichend. Die Putzfrau hat ihre Arbeit regelmäßig erledigt.


Service

1.0

Alles was im Reiseprospekt geschrieben war, wurde zu 60% nicht eingehalten. 'Guten Morgen' oder eine Begrüßung gab es in diesem Hotel nicht. An Bars wurde anstatt einer freundlicher Bedienung nur Getränke an die Theke geworfen. Statt 'Ultra All Inclusive' bekamen nur Türkische Vodka, Raki und Whisky. Das ganze Personal spricht überhaupt kein Deutsch, kein Englisch, nur ein bisschen Russisch. Jedes Gespräch konnte man nur mit einem Reiseleiter führen. Für ein 5 Sterne Hotel ist das nicht ausr


Gastronomie

6.0

Das Restaurant war 5 Sterne. Ein großes Lob an den Konditormeister, die Süßigkeitentheke war ein Augenschmaus. Ausreichende Angebot von Obst und Gemüße. Alles frisch und lecker. Die Weine und Säfte waren nur vom Faß und ungenießbar. Cafe war von Nescafe Automat. Ausreichende Angebot an verschiedenen Tee. Zum Mittags- und Abendessen wurde auch Bier, Vodka und Raki angeboten. Die Essensqualität und die Sauberkeit im Restaurant war zufriedendstellend.


Sport & Unterhaltung

1.0

Kein Sportangebot. Keine Animation (trotz der Beschreibung im Reiseprospekt). Das Animationsteam war vorhanden, hat aber nichts zur Unterhaltung beigetragen. Der Pool und die Rutschen sind schön und sauber.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Oktober 2010

Schöner Urlaub, würde ich weiterempfehlen

4.3/6

Hotel war gut, nur die Reinigung des Zimmers und des Bades waren eher schlecht (Hätten eventuell doch 5€ aufs Bett legen sollen) Keine Russen, dies war angenehm. Im Restaurant wurden wir immer höflich bedient und die Auswahl der Speisen war auch in Ordnung.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (41-45)

September 2010

Für Deutsche nicht zu empfehlen

2.7/6

Hotelzimmer sind alt und lieblos hergerichtet, Schränke schließen nicht, Bad ist verschimmelt, Sauberkeit lässt zu Wünschen übrig, trotz all inklusiv keine Coctails zum trinken an der Bar, zu viele Ost- Nationalität, alterdurchschnitt würde ich von 25-50 Jahre schätzen.


Umgebung

5.0

Direkte Standlage, Kemer ist nicht weit,zum Flughafen dauert es eine Halbe Stunde, Ausflüge werden auch angeboten.


Zimmer

2.0

Die Größe der Zimmer war gut, Das Mobiliar war alt und mit Farbe überpinselt. Das Badezimmer war mit Schimmel übersät. Die Klimaanlage im Zimmer lief wunderbar. Auf dem Balkon stand ne Schachtel mit Rattengift, Insgesamt sehr schlecht für ein 5 Sterne Haus.


Service

2.0

Das Personal ist nicht geschult, frech und kann kaum Deutsch, Zimmerreinigung ist sehr Mangelhaft, wahrscheinlich lachen Die nur über Beschwerden der deutschen Urlauber


Gastronomie

3.0

Alles ist in einem desulaten Zustand , es müsste mal eine Grundreinigung gemacht werden. Das Essen ist eher Ostblockländischen Stiel getrimmt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Sport gab es jeden morgen am Pool, dort gab es aber keine Duschen, Strand und Pool eher in einem ungepflegtem Zustand, es waren schon Grünspan an der Poolwand. Die Duschen am Strand wurdén gar nicht gesaubert.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

Juni 2010

Keine 5 sondern höchstens 3 Sterne

2.7/6

die Gartenanlage und der Pool sind sehr großzügig und man findet auch am Nachmittag noch eine Liege - die Zimmer lassen sehr !!! zu wünschen übrig -man darf hier wirklich nichts erwarten-mehr als betten machen und Handtuchwechsel ist nicht drin - das Personal versteht kein deutsch, nicht mal an der Rezeption - falls man etwas möchte oder gar etwas zu reklamieren hat braucht man einen dolmetscher - die Gäste sind zu 80% Russen, 15% Türken und der Rest gemischt - das Essen ist ok - an Obst allerdings gibt es nur Äpfel - wir hatten dann mal nach Melone gefragt- nach 3 mal fragen gabs tatsächlich welche


Umgebung

4.0

die Entfernung vom Flughafen beträgt ca 1 Stunde - zum Strand geht man direkt - eine kleine Einkaufsstraße befindet sich genau gegenüber dem Hotel oder in ca 10 Minuten Fußweg richtung Ortsmitte - am Freitag ist immer Markt


Zimmer

1.0

wir waren 2 Erwachsene und ein Kind (13) unser Zustellbett war eine Klappliege - als wir nach einem richtigen Bett gefragt hatten bekamen wir eine zweite Matratze zum darauf legen - darüber kann ich nur lachen - ich sage nur 5 Sterne Haus hahaha!!! Der Tisch der im Zimmer entfernt werden musste wegen des dritten Bettes stand dann auf dem Balkon - der somit nicht mehr zu betreten war - nach 2 Tagen haben wir uns dann erlaubt den Tisch einfach vor die Zimmertüre auf den Floor zu stellen - die Min


Service

1.0

das Personal spricht kein Deutsch!!! mehr als Betten machen und vielleicht Handtuchwechsel ist nicht drin Reklamationen oder Beschwerden werden nicht erledigt, selbst dann nicht wenn der Reiseleiter sich noch 2mal beschwert


Gastronomie

4.0

das Essen ist ok - es findet jeder was - Obst lässt zu wünschen übrig - es gibt nur Äpfel (man darf nicht vergessen, dass man eigentlich ein5 Sterne Haus gebucht hat)


Sport & Unterhaltung

4.0

das Animationsteam gibt sich sehr viel mühe - es gibt von 10 Uhr bis 17 Uhr Poolspiele, Dart, Boggia...


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Helga (61-65)

Mai 2010

Wunderbare Anlage, Zimmer sanierungsbedürftig

3.7/6

Außen-, Pool- u. Strandanlage sehr großzügig und schön. Zimmer und Bad im EG in einer sog. "Villa" außerhalb des Haupthauses ziemlich verschimmelt, stank nach Moder, man konnte schlecht lüften, da nur Schiebefenster, das nachts und bei Abwesenheit wegen der Katzen geschlossen bleiben mußte. Im OG mit Balkon sicherlich bessere Zimmer. Böden wurden nie gewischt, allgemein schlechte Reinigung. Essen ok, fast nur von Russen bevölkert, Personal spricht nur russisch, kaum englisch.


Umgebung

4.0

Kurze Wege zum sehr langen und breiten Strand, schöne großzügige Strandpromenade. Außenbereich kleine Läden, wenig Möglichkeiten. Nach Kemer mit Dolmus-Bus


Zimmer

1.0

Größe und Ausstattung ausreichend - aber Bad verschimmelt, alles stank nach Moder. Im EG nur Schiebefenster, man konnte nachts und bei Abwesenheit nicht lüften, da sonst Katzen im Zimmer. Bin nur im Zimmer geblieben, weil es günstig zur Tochter mit Enkelkindern lag. Zimmer im Hauptgebäude und im OG der "Villas" sicher besser.


Service

3.0

haben nur zwei freundliche Kellner erlebt, verstehen kaum englisch, einer nur deutsch. Unfreundliches Personal am Empfang. Alles ist auf die überwiegenden russischen Gäste abgestimmt. Zimmerreinigung schlecht.


Gastronomie

5.0

Restaurants/Bars ausreichend, Speisen genug und gut, Hygiene gut


Sport & Unterhaltung

5.0

viel Animation, Kinderclub jeden Abend die gleiche Disc (selbe Musik) Strand und Pool sehr gut, sauber, großzügig, genug Liegestühle, genug Platz


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

April 2010

Hotel Royal Resort

2.7/6

Essen war genießbar aber wenig Abwechslung Zimmerreinigung nicht oder ungenügend Reklamationem werden nicht bearbeitet Schimmel an der Decke des Indorpools AI Getränke teilweise ungenießbar Personal spricht wenig englisch und fast kein Deutsch Für ein 4 oder 5 Stene Hotel einfach unmöglich Wir haben bessere 3 Sterne Hotels kennengelernt Den Reiseveranstalter interessierte das alles weniger.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (56-60)

April 2010

Es gibt nur billig Produkte, Essen, Getränke

3.5/6

Hotel , Poolanlage,Garten sehr schön.Ende April 80% Türken,ab Mai 80% Russen.Sehr wenige ausgebildetes Personal.Bis auf wenige freundlich.Je mehr das Personal zu sagen hatte ,sehr unfreundlich.


Umgebung

4.0

Direkt am Strandund schöne Poolanlage.Nach Kemer 8 km und gute Einkaufsmöglichkeit.Draußen nur Platikgeschirr und Besteck.Liegen und Matten mußte man teilweise selber holen. Am sandstand keine liegen.


Zimmer

4.0

Safe kostenlos.Alles schon älter aber in Ordnungund die sauberkeit war auch in Ordnung


Service

2.0

Mustafa und Achmed an der Bar sehr nett und freundlich.Eine etwas ältere Bedienung im Restaurant sehr , sehr freundlich, hilfsbereit und Deutschsprachig. Sonst war deutsche Verständigung sehr schlechtDie meisten haben im Restaurant das erstemal gearbeitet, als hätte man sie von der Straße eingesammelt und sehr unsicher. Es ging viel Porzelan kaputt.Zimmermädchen im 5. Stockwerk super.


Gastronomie

3.0

Restaurant a la cart waren keine zu finden.Speisen ohne grosse Abwechslung und nicht sehr grosses Angebot aber schmackhaft.Es war sehr sauber .Die Atmosphäre unter dem Personal war nicht sehr freundlich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Pool ein bischen Animation.Bis zum 5 Mai keine Abend Animation.Der Größte Teil der Animation am Pool war Sehr laute Musik.Liegen und Sonnenschutz am Strand gut aber keiner da der helfen konnte.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

April 2010

Urlaub im Pal Royal Resort

4.0/6

In der 1. Woche gab es keine alkoholischen Getränke ausser Wein, Bier und Raki mit der Begründung "alle" oder extra bezahlen. Erst als in der 2. Woche der Besitzer im Hotel war, gab es wieder alles. Der Außen Pool war super und sauber. Der Indoor Pool wurde bereits mit Stoff unter der Decke abgehangen. Es ist dort am schimmeln und der Putz fällt schon teilweise runter. Am schlimmsten war das Dampfbad. Dort war es sehr unangenehm am riechen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Gernot (41-45)

März 2010

Sehr empfehlenswert !

5.2/6

Das Hotel ist sehr Empfehlenswert. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die Anlage groß und sauber. Sehr nah am Strand. Das Essen ist gut und abwechslungsreich. Man kommt schnell nach Kemer oder Göynük. Die Sauberkeit des Hotels ist sehr gut. Ich würde dieses Hotel jeder zeit noch mal buchen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ute (46-50)

März 2010

Als Low Budget zu empfehlen

3.7/6

abgewohntes, unteres Mittelklassehotel


Umgebung

5.0

Direkte Strandlage,recht zentral


Zimmer

4.0

Größe der Zimmer gut ,bitte nachfolgenden Text lesen!Kühlschrank im Zimmer mir Wasser gefüllt


Service

1.0

Keine Zimmerreinigung,nur Betten machen und Handtuchwechsel


Gastronomie

5.0

Am Strand gibt es Snacks!Nichts Besonderes!


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation war wenig vorhanden ( Dartspiel) haben es auch nicht vermisst


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Georg (46-50)

März 2010

Top Hotel

5.5/6

Überdurchschnittliches Preis/Leistungsverhältnis - Hotel auf jeden Fall weiter zu empfehlen - wir waren mit den gebotenen Leistungen sehr zufrieden, da die von uns vor umserem Urlaub gelesenen Hotelbewertungen zum Großteil negativ waren, und wir mit gemischten Gefühlen anreisten. Auf den Punkt gebracht: In diesem Hotel würden wir sofort wieder eine Woche Urlaub verbringen. Schade dass jede Kleinigkeit negativ bewertet wird - andere Länder andere Sitten!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Luisa & Lily & Stefan (14-18)

Februar 2010

Bester Urlaub unsere Lebens!

5.8/6

gepflegte Anlage, schöne, saubre Zimmer, nettes Personal, super Essen, insgesamt einfach Top!!


Umgebung

6.0

Wunderschön. mit dem Meer direkt vor der Tür und den Bergen ringsum ist die Lage perfekt. Außerdem gibt es viele ausflugsmöglichkeiten. direkt gegenüber gibt es dann auch noch ein paar Läden. ganz in der nähe der schönen Stadt Kemer.


Zimmer

6.0

die aussicht vom balkon war top, wir konnten die berge und das meer sehen. schon nach kurzer zeit stellte sich ein richtiges heimatsgefühl ein. die klimaanlage war einmal nachts an udn sie rauschte unerträglich laut. leider war das zimmer (wie das ganze hotel) etwas in die jahre gekommen insgesamt war das Zimmer aber top. jetzt wieder in berlin wünschen wir uns sehnlichts zurück!!!


Service

5.0

Teilweise ein wenig unzuverlääsig, da man häufig auf morgen vertröstet wurde. die Zimmerreinigung hätte etwas gründlicher sein können. die Fremdsprachenkenntnisse waren sehr gut, alle konnten englisch und teilweise auch etwas deutsch. insgesamt war das personal sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

das essen war sehr gut und es gab eine große auswahl. die sauberkeit ließ nichts zu wünschen übrig! die atmosphäre war locker und angenehm, die Kellner freundlich. obwohl sie immer sofort abräumen wollten :D


Sport & Unterhaltung

6.0

bei dem wetter im Januar/Februar konnte man nicht so gut baden gehen, aber der Pool sah sehr einladend aus!! der Strand war zwar steinig aber wunderschön, dort haben wir viel zeit verbracht. in den letzten tagen als es wärmer wurde, wurden auch liegestühle aufgebaut und wir konnten uns sonnen. in der disco war gute stimmun und auch gute musik. die animation ließ zu wünschen übrig, bis auf einen, der uns immer gut unterhielt :D eigentlich wollten wir viel volleyball spielen und in der hotelb


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (36-40)

Februar 2010

Freundlich und reichlich super Essen

3.8/6

Schöner Anblick vom Hotel, leider kein schönes Zimmer sehr alt und Hygene vom Bad Katastropfe...hatten Allinklusive Minibar wurde nur einmal aufgefühlt. Zimmer sehr hellhörig, Duschen im Sauna bereich kaputt,Hallenbad wird man nur beobachtet genauso wie im Whirlpool....


Umgebung

5.0

Strand super nah und super Ausblick vom Zimmer. Zur Einkaufsmaile sind wir zufuß gelaufen ca15-20 min. Zum Flughafen fährt man 1 Stunde.


Zimmer

1.0

Die größe hatte uns gereicht,Ausstattung war ok. Aber alles veraltet halt.Klimaanlage sprang auch gleich an sobald es zukalt dann war. Bad sehr kaputt alles...


Service

5.0

Freundlichkeit und Hilfsbereich,Verständniss hat prima geklappt,Zimmerreinigung sehr schlecht ausser das Bett wurde bezogen Badreinigung kann man eher sagen Handtuch wurde gewechselt mehr net doch der Mülleimer entleert.


Gastronomie

6.0

Allinklusive: Super viel viel Essen waren Tot satt...


Sport & Unterhaltung

4.0

Da wir im Februar dort waren gabs natürlich noch keine Animationen,Disco war supi,am Strand immer Liegestühle vorhanden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Daniela & Ronny (19-25)

Januar 2010

Sehr schöner erholsamer Urlaub, immer wieder gerne

5.7/6

-sehr modern eingerichtetes hotel mit riesiger lobbi und sehr großer außenanlage wo man alles gut findet -sport,unterhaltung,streichelzoo für kinder,spielplatz,mini golf usw. -das hotel ist sehr sauber sowie innen und außen alle gebe sich sehr große mühe damit es den hotelgästen an nichts fehlt -wir hatten im hotel 2 russische gäste ca.15-20 deutsche und ungefähr 40 türkische gäste die aber auch alle sehr nett waren und auch gut deutsch oder englisch gesprochen haben -wellness und spa ist auch zu unserer vollsten zufriedenheit gewesen


Umgebung

6.0

-sehrschöne umgebung mit super ausblick -nach kemer sind es ca. 8 kilometer und mit dolmosch-bus super zu erreichen -man hat auch rings um das hotel viele kleine Geschäfte wo man auch sehr gut shoppen kann -das hotel liegt direkt am strand den man durch die hotel eigene parkanlage super erreicht -zum flughafen sind es ca. 45 kilometer (1Stunde) fahrt


Zimmer

6.0

-sehr schöne große komfortable zimmer mit großem balkon -die meisten davon mit meerblick -minibar wird jeden tag mit wasser aufgefüllt -die putzfrauen sind sehr nett kommen auch und fragen wann sie reinigen dürfen -bad mit großer badewanne -tv mit 3 deutschen sändern RTL;VOX und ZDF


Service

5.0

-das personal ist sehr zuvorkommend zumindestens die meisten -sehr viel deutschsprachiges personal -zimmer werden täglich gereinigt und auch sehr gründlich -kinderanimation gab es leider nicht da nur 5 kinder im hotel waren jedoch das ganze personal ist sehr kinderfreundlich und beschäftigte sich sehr gern auch nebenbei mit ihren kleinen gästen -bei wünschen oder beschwerden wurde sofort vom zuständigen personal gehandelt


Gastronomie

6.0

-mehrer restaurants und bars -super leckeres essen für jeden was dabei immer frisch zubereitet -landestypische speisen -getränke auch in aller besten ordung personal gibt auch tips was man trinken kann (mixgetränke) ohne zusätliche bezahlung -sehr ruhiges essen und trinken ist möglich kein drängeln am büffet


Sport & Unterhaltung

6.0

-sehr viel auswahl auch an gebühren freien sport (tischtennis,sauna,hammam,mini golf usw...) -personal bemüht sich sehr seine Gäste zu unterhalten -disco ist jeden abend jedoch wer keine lust auf disco hat wird auch nicht von lärm gestört -internetzugang besteht auch kostenfrei -sehr sauberer strand mit sand-kies gemischt und bequemen einstieg ins wasser -sehr schöne große saubere poolanlage mit wasserrutschen und wirlpool -liegen und auflagen sind ohne gebür und auch ausreichend vorhanden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rudolf (26-30)

Januar 2010

Naja geht so!

4.3/6

Das essen hat nie geschmekt jeden tag das gleiche , in restraunt gabs auch katzen das brachte mich zum kotzen Das Animation Team war auch schlecht sehr schlechte animation team ahtung an general direktor zwei typen die sitzen in büro ganze zeit die bieten etwas an aber es wird nichts gemacht die heissen bolik und ali es war ne typ der hat mit uns immer unterhaltet der hiesst ramazan der animation shief der aber leider auch weg war ansontant war es ok


Umgebung

4.0

liegt in einer kleinen dorf aber mit dolmus kan man nach kemer oder nach antalya fahren


Zimmer

5.0

zimmer war sauber aber bisschen klein


Service

5.0

alle personalen waren freundlich bist auf animation , fast alle arbeiter konnten deutch reden das fand ich auch gut Zimmer war eig bisschen klein aber sauber


Gastronomie

4.0

naja ging so hat zwar nicht so geschmeckt aber torzdem gab es paar speisen die gut waren


Sport & Unterhaltung

4.0

es war wirklich langweilig animation team hat nie was gemacht musste vor langweile immer früher schlafen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ajdar (19-25)

Januar 2010

50% gut, 50% schlecht

4.2/6

Das Hotel war schon sauber die mitarbeiter waren nett biss auf die angeblichen Animation Team 2 leute da die nie was gemacht haben . es war sehr langweilig der 3.animation arbeiter ramazan der hat noch was gemacht aber nach paar tagen war er weg


Umgebung

5.0

lage ist super nach kemer 7 km


Zimmer

5.0

das Zimmer von uns war groß und sehr sauber


Service

4.0

service war auch gut essen hat zwar geshcmekt aber das die katzen auch drinnen waren fand ich nicht gut


Gastronomie

5.0

die mitarbeiter konnten alle sprachen sprechen von daher hatten wir kein problem


Sport & Unterhaltung

1.0

schlecht ! ich hatte wirklich kein spaß


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Aynur (19-25)

Dezember 2009

Gut, wenn keine großen Ansprüche im Winter

5.4/6

Das Hotel ist sehr schön gemacht, jedoch ein wenig in die Jahre gekommen. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt, es kam aber 2 mal vor, dass neue Handtücher vergessen wurden. Nach dem Anruf bei der Rezeption kamen die ganz schnell. Die Kissen im Zimmer waren für uns zu flach, auch hier kamen sofort neue nach dem Anruf bei der Rezeption. Check in und -aus verliefen problemlos. Als wir mal bei der Rezeption nachfragten, warum der Fernseher so schlecht empfängt, wurde und versprochen, dass der Techniker im Laufe des Tages vorbeikommt. Dieser kam aber nicht. Beim 2.nachfragen, wurde grob mitgeteilt, dass selbst der beste Techniker bei diesen Wetterverhältnissen nichts machen kann. Das Essen war nicht sehr vielfältig. Das soll an der Saison gelegen haben. Im Sommer gäbe es mehr Auswahl. Aber das, was es gab, hat immer sehr gut geschmeckt. An Silvester ging der Whiskey aus. (5 Sterne Hotel!) Die Animation war sehr vielfältig, unterhaltsam und überhaupt nicht aufdringlich, wie man das sonst vllt kennt. Viele Läden in der Umgebung hatten geschlossen, weil im Winter nicht soviele Touristen da sind, aber auf dem Markt, der 2 mal wöchentlich in der Nähe steht, konnte man gut und günstig(wenn man gut gehandelt hat) einkaufen. Die Vekehrsanbindung sowohl nach Kemer City als auch nach Antalya war sehr gut. Insgesamt wurde uns der Eindruck vermittel, dass man es da besser hat, wenn man zw. März und September dort anreist.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Burak (14-18)

Dezember 2009

Animation richtig Klasse - Hotel auch

4.8/6

Hotel allgemein ist gut direkt am Meer Animation Team Super wegen denen war das Hotel 100% noch besser Einfach klasse beste Animation Team Name : Haydar Baskinaci und Ramazan wegen denen war das hotel einfach in Stimmung :)


Umgebung

4.0

Lage ist Perfekt direkt am meer aber ort nicht ;( deswegen 4 stern


Zimmer

4.0

geht auch so nur das sie bisschen zu klein sind


Service

6.0

service war auch gut alle waren freundlich


Gastronomie

3.0

war schon sauber aber in restaurant waren katzen drinnen :S


Sport & Unterhaltung

6.0

Hallenbad war gut und und animation no comment einfach klasse


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (41-45)

Dezember 2009

Schimmlichstes Hotel, nur 2 Sterne, Service schlecht

2.7/6

Sehr viel Schimmel, im Indoorpool sowie in den Badezimmern und gesamten Wellnessbereich. Mehrere Restaurant's angeboten, jedoch nur ein Restaurant auf (Zentral). Keinerlei Sport- bzw. Freizeitsmöglichkeiten (Fitnessgeräte defekt!) Absolut keine Weiterempfehlung!!!!