69%
4.9 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
4.4
Service
4.4
Umgebung
4.9
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Sergej (36-40)

Juli 2019

Ich werde es nicht vergessen, sehr gut, nice, cool

6.0/6

Mir hat alles gefallen das essen ist sehr sehr sehr lecker, das Meer ist sehr sehr sauber, die Arbeiter sind freundlich. Ich fand es toll das es abends immer Konzerte oder diskos waren.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tolga (26-30)

August 2018

Schlechtes Hotel

3.0/6

Empfang war nicht so freundlich sagten nicht mal hallo, sondern nur Ausweise nur :)??! Kellner können nicht mal einen Cocktail machen. Nur Russische Musik läuft hier am Pool. Auf dem Zimmer im Bad war leichter Schimmel Befall. Also kein zweites Mal in diesem Hotel.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heike (36-40)

Juni 2016

Zwei Sterne Preis, zwei Sterne Komfort dafür super

5.0/6

Wir haben das Hotel für einen Kurzaufenthalt gewählt. Dafür ist es bestens geeignet. Das Highlight ist der Preis mit 30,00 Euro mit Frühstück im Doppelzimmer. Leider waren wir fast die einzigen Gäste.


Umgebung

5.0

Bis zum Strand geht man ca. 200-300 Meter am Sera-Club vorbei. Supermarkt, Restaurants, Geldautomat, Apotheke und was Touri sonst so braucht - alles um die Ecke. Das Hotel befindet sich direkt an der vielbefahrenen Hauptstrasse. Nach Ankunft durften wir ein Zimmer Richtung Pool oder Park wählen. Achtung Pool = Hauptstrasse !!! Einen Stern gibts Abzug, weil das Hotel nicht direkt am Strand liegt ... .


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind unterschiedlich ausgestattet. Für 30 Euro erwarte ich aber keinen Whirlpool im Bad und keine weichen Daunenkissen. Das Badezimmer war in Ordnung, einen Föhn gab`s auch. Die Klimaanlage funktionierte gut, mehr wollten wir nicht. Schöne Kosmetikprodukte im Bad.


Service

6.0

Alle sind super nett. Sofort nach Ankunft durften wir frühstücken, UMSONST!!! Sonderwünsche hatten wir keine.


Gastronomie

5.0

Kaffespezialitäten und Tee im Selfservice. Ansonsten Wurst- und Käsesorten, Müsli, Gurke, Tomate und tolles Börek für die, die morgens was Warmes brauchen. Auf Wunsch bekam ich ein Wasser gebracht - auch für umsonst!!! Einen Punktabzug für: überhaupt kein Obst!!! Das Restaurant verfügt über Tageslicht (für mich sehr wichtig). Wer will kann draussen essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Februar 2015

Immer wieder

5.5/6

Ein Hotel zum Kennenlerenen von Antalya bestens geeignet. Eine tolle Lage und sehr freundliches und hilfsbereites Personal mit guten Deutschkenntnissen


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela (46-50)

Januar 2015

Hotel Park Lara

5.0/6

Ein gutes Hotel für das es sich echt lohnt in die Türkei zu fliegen. Wir waren sehr überrascht, das die Türken so gastfreundlich sind und würden jederzeit wieder hinfliegen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ines (46-50)

Mai 2014

Gutes Hotel für Kurzurlaub und zum Relaxen

4.4/6

besonders gefallen hat uns der Park mit großer Liegewiese; freie Liegen und Hängematten waren immer vorhanden; drei große Pools mit langen Bahnen zum Schwimmen, separates Kinderbecken; Abends war es überall ziemlich laut und die Zimmer sind sehr hellhörig;


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Irene (56-60)

Juni 2013

Angenehmes Hotel,schöner Strand,super Essen

5.3/6

Wir haben einen sehr schönen und erholsamen Urlaub im Lara Park Hotel, Antalya, genossen. Ausstattung des Hotels einfach, aber gut. Sehr nettes und zuvorkommendes Personal. Sehr gutes türkisches Essen Fleisch, Gemüse, Fisch, Suppe, Nachttisch. Alles ganz frisch zubereitet. Ab und zu wurde auf einem großen Grill Hähnchen, Fisch etc. gegrillt oder Dönerfleisch angeboten. Besten Dank an die Köchin und das Küchenteam. Sehr schöner, sauberer Strand 100m vom Hotel entfernt mit kleinem Restaurant, Liegestühlen und Schirmen. Herrliches Meer. In den 10 Tagen haben wir uns gut erholt in diesem Hotel.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (66-70)

November 2012

Nichts für Urlauber

2.2/6

Eher eine Absteige für eine Nacht. Wofür dieses Hotel Sterne bekommen hat ist nicht verständlich. Die Zimmer sind ungepflegt. Kühlschrank ausser Betrieb. Essen nur partiell geniessbar. Kein Hotel für Urlauber. Grottenhafte Umgebung.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joerg (46-50)

Oktober 2012

Zur preiswerten Übernachtung für 1-3 Tage geeignet

4.8/6

Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Technische Mängel: Lichtschalter defekt. (Viel einfach ab) öffentliche Strandnähe ist von Vorteil. Lage direkt an der Hauptstraße zum Bußbahnhof. Extrem laut.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Liane (56-60)

Oktober 2012

Nicht länger als 2 Tage!

3.0/6

4 Sterne wofür?? Starker Fluglärm, starker Straßenlärm, schlechtes Essen, überteuerte Getränke in der Bar wobei man dort sowieso nur sehr gelangweilt bedient wurde.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (41-45)

September 2012

2 Sterne sind ok!!!

2.2/6

Nur Türken und Iraner im Hotel. Hotelstrand ist 3km !!! weit weg. Flugzeuge fliegen direkt übers Hotel. Zimmer, Speisesaal, Geschirr,..-Alles schmutzig. Keine Auswahl beim Essen, keine Shoppingmöglichkeiten in der Nähe. Fahrt nach Antalya mit dem Bus: 50 min. 1 Deutscher Fernsehkanal (ZDF). Reiseveranstalter (bei uns LMX-Reisen) sieht keinen Grund für Reklamationen (Beschwerde wegen der Sauberkeit: Sauberkeit ist ein subjektives Empfinden des Einzelnen...)


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Hilmar (66-70)

November 2011

Hier fühlt man sich wohl

5.6/6

Das Hotel hat seit Anfang 2011 einen neuen Besitzer. Er hat inzwischen in allen Zimmern die Bäder renoviert und die Zimmer haben einen neuen Anstrich bekommen. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit; mit den Fremdsprachenkenntnissen hapert es noch etwas. Das Hotel liegt in der Einflugschneise vom Flughafen und an einer Straße. Der Strand ist nicht weit entfernt und sehr sauber. Ich würde dieses Hotel wieder buchen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

November 2011

Für einen Kurzaufenthalt ok

4.2/6

Das Haus befindet sich in kurzer Entfernung vom langen Sandstrand. Für einen Zwischenstop ist das Haus sehr gut geeignet, für einen längeren Aufenthalt ist sowohl die Lage als auch der Zustand nicht zu empfehlen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gaby (46-50)

November 2011

Nicht gut, für eine Nacht ok

1.5/6

Hallo, das Hotel ist klein und Übersichtlich, der Zustand ist nicht 4Sterne wert! Das Hotel liegt direkt an der Hauptstrasse, die Balkone gehen auch zur Straße! Sehr LAUT!!! Die Busse fahren bist spät in die Nacht hinein! Von Ruhe und Erholung keine Spur! Eine Übernachtung ist wohl Okay, mehr geht aber garnicht! Da die Gäste immer nur für eine Übernachtung bleiben, und dann zum Flughafen gebracht werden, als alleiniger ist es Grauenvoll! Die Küche läßt zu wünschen übrig! Jeden Tag das selbe!!!!!!! Aber wenn man ja nur eine Nacht da ist geht es ja! Die Zimmer sind desulat, wenn jemand über mir Duschte, tropfte es durch die Decke durch!


Umgebung

2.0

An der Hauptstrasse, sehr Laut!


Zimmer

2.0

SPATANISCH, wenn über mir jemand Duschte tropfte es durch die Decke!


Service

1.0

Habe das Personal drauf hingewiesen, dass das Brot aufgeschitten werden müße, da ein Ganzes Brot dort lag! Würde aber nicht gemacht, bis ich es mir dann abgerissen habe! Total unfreundlich!!!!


Gastronomie

1.0

Grauenvoll!!! Jeden Tag das selbe, und sehr spatanisch.


Sport & Unterhaltung

1.0

War nichts von Unterhaltung! DURCHGANGSHOTEL


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tina (46-50)

Oktober 2011

Kein Sternehotel !!!

2.7/6

In dieses Hotel garantiert nie wieder !!! Alte Ausstattung , Essenangebot mittags und abends das Gleiche und das auch noch sehr übersichtlich. Und das bei AI . Buffet wurde nur aufgebaut wenn Reisegruppen durchkamen. Der Lärm wechselt zwischen Fluglärm (direkt in der Einflugschneise ) und LKW Lärm von der Straße. Alles in Allem nicht gerade ein Ort der Erholung.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andi (36-40)

Oktober 2011

Top Sonnenurlaub

6.0/6

kleines nettes hotel . super nettes pesonal mit bomben chef . doch der beste der für alles eine auge hat war murat von der rezeption. zimmer waren top mit neuen bad , mann könnte was gegen den strassenverkehr machen . essen war immer gut und reichlich , besonders die speissen vom chef waren hammer . pool klein aber zum erfrischen immer gut.


Umgebung

6.0

Zum strand ca. 200m super nettes personal , im ort weniger einkaufsmöglichkeiten aber nette ess möglichkeiten . Alles super mit dem bus zuerreichen oder mit taxi . Flughafen auch gleich um die ecke . Disco auch gleich vor der tür .


Zimmer

6.0

wurde alles erneuert und immer sauber , die duschen sind eine gute idee . der tv könnte ausgetauscht werden.........


Service

6.0

alle sehr freundlich und lehren an ihrer sprachkenntnisse , zimmer immer gut gesäubert . beschwerden wurden gleich behoben


Gastronomie

6.0

wurde nur vom guten aufgetischt oder ausgeschänkt, plus der bonus vom chef am essen . top top top


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl-Heinz (51-55)

Juni 2011

Dieses Hotel ist keine Sterne wert!

2.1/6

Der blanke Alptraum,Rezeption und Lobby Okay,aber das wars auch schon ,Zimmer alte ,teilweise kaputte,Möbel,aber das schlimmste, total verschimmeltes Bad,loses Toilettenbecken,verkeimt zum Gänsehaut kriegen.Von Sauberkeit keine Spur,die Lobby wird den ganzen Tag geputzt,nur die Zimmer nicht.Dieses Hotel muß sich keiner antun.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Soenke (41-45)

Mai 2010

Netter Urlaub

4.9/6

nettes hotel. man hatte immer einen festen tisch zum essen. klein nett aber ganz ok. ruhige lage man konnte die nachbarhottels mit benutzen alles in allen vom preis her ganz ok man hatte seine ruhe.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anca (26-30)

Juli 2005

Nicht die beste Alternative....

2.7/6

Lage: sehr schlecht, liegt 500 m vom Strand entfernt, aber privater Strand des Hotels ist 3 km vom Hotel entfernt, und wird mit Minibuse erreicht, die aber nie punktlich sind. Essen: in einer Woche nur dasselbe Essen und zwar: zB. aus den Eiern, Salami (mit Kautschuckgeschmack) und Pommes die beim Fruhstuck nicht gegegessen wurden, wurde furs Mittagsessen ein "leckerer" Salat vorbereitet. Dieser Salat wurde dann auch zum Abendessen und noch 3 Tage danach serviert. Vorsicht mit den Getranken, Bier zb wird nicht mit der Flasche sondern in Glaser serviert. Alles was in den Glasern ubrigbleibt wird in einem glas gegossen und wieder serviert. Nichts geht hier verloren, alles wird vervollkommnet. Denken sie also zwei Mal bevor sie Lara Olivia als Urlaubsziel wahlen.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.9
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Nefa ()

August 2004

Nie mehr dort Urlaub!

1.1/6

Das Hotel sieht von außen doch sehr schön aus,da es ja auch noch nicht sehr alt ist.Die Empfangshalle,der Pool wie die dazu gehörende Bar,Speisesaal und das Treppenhaus sehen auf den ersten Blick meistens sehr gepflegt aus!!Doch der Schein trügt die so genannte Poolbar die aus einem Verdreckten Dresen und ein paar Tischen besteht ist nicht so das wahre.Den die Angestellten können weder Dresen noch Tische putzen,was mir für sie sehr leid tut. Das Wort Aschenbecher verstehen sie auch nur mit viel Gestik!!! Da sie an allem möglichem sparen wie z.b das vermischen von "Cola" mit Wasser und ähnlichem.Somit würde ich nicht behaupten dass ich mich dort wohlgefühlt habe.


Umgebung

1.0

Tja es liegt ca. 500m vom Strand endfernt.Es sind eine Menge kleine Läden in der Nähe um Sachen zu kaufen(doch vorsicht teuer und sie hauen einen sehr schnell mal übers Ohr). Wenn man aus der Einfahrt heraus lauft kommt einem durch die Belüftung erst mal ein ziehmlicher Gestank endgegen.Und die Aussicht auf mehrere kleine Müllberge liegt auch nicht fern!!!


Zimmer

1.0

Zu den ZIMMERN: Wer es mag vom vorgast benutzte Aschenbecher oder ein deutlich nicht geputztes WC zu benutzen ist hier an der richtigen Adresse!! Doch nicht genug des ganzen, Schimmel in der Badewanne und Umgebung ist auch vorzufinden genauso wie Haare am Boden und im Waschbecken vom Vorgänger!! Tja dem Klopapier kann man auch hinterher laufen. Die Klimaanlagen sind auch im Eimer mittags wenn es heiß ist gehen sie gar nicht und Abens dann so dass man sich sehr leicht eine Unterkühlung holt.Und


Service

1.0

Das Personal kann weder Deutsch noch Englisch und wenn dann nur das was sie verstehen wollen.Tja ein "Guten Tag" oder ähnliches gibt es dort auch keines.Nicht einmal die einfachsten Umgangsformen scheint das Personal nicht zu kennen.schade!!


Gastronomie

1.0

Das Essen ist sehr eintönig!! Saubere Teller gibt es hier selten .Wenn die Kellner das Trinken nicht vergessen oder überhaupt kommen sitzt man schon mal eine Weile!! Eine große Auswahl des Buffets gibt es auch nich um wenigstens ein bisschen Abwechslung hinein zu bekommen.Ein Raki nach dem Assen ist sehr angebracht da es einem leicht schlecht wird.Tiere wie Katzen die dort betteln sind auch keine seltenheit.Unfreundlichkeit selbstverständlich!!!


Sport & Unterhaltung

1.5

Da gibt es ja eigendlich nicht viel der pool ist klein aber sauber, immerhin eines dieser Dinge die sauber sind!!Für kleine Kinder unzulässig.Für Kinder im algemeinen gibt es dort nichts zu bieten. Personal schließt den Pool beliebeig zwischen 18-19,30Uhr. Der Starand war echt schön,dass Wasser auch sehr angenehm. Liegen und Sonnen Schirme stehen dort zur verfügeng.Eines der Kriterien an denen die meisten mitbesucher dieses Hotels nichts auszusetzen hatten!!!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bernd (41-45)

Juli 2004

Hotel für einfache Ansprüche

2.3/6

Das Hotel verfügt über 51 Zimmer, die Maximalbelegung beträgt 151 Gäste. Insgesamt ist das Hotel sauber und macht einen freundlichen Eindruck. Allerdings waren bei uns im Zimmer die Gardinen teilweise abgerissen. Die Klimaanlage läuft sehr ruhig, auch nachts. Leider wird sie zentralseitig gesteuert und läuft morgens nicht, wo die Sonne voll auf das Zimmer scheint. Unser Zimmer wurde auch einmal nicht sauber gemacht. Auf Beschwerde wurde nicht reagiert, das Toilettenpapier mußte ich mir von der Rezeption abholen. Die Poolbar und die Kirazbar waren nicht einmal geöffnet. Wir waren die einzigen Deutschen, die übrigen Gäste waren zu 80% Russen. Wir haben All Inklusive gebucht.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt nicht in den Tourismushochburgen sondern mitten im Wohngebiet, dessen Bewohner sehr freundlich sind. Nachts kann es laut werden, wenn man Fenster zur Straße hat. Der Weg bis zum Strand beträgt ca. 400 m, was schnell zu bewältigen ist. Am Privatstrand ist soweit alles in Ordnung, Liegen und Schirme sind kostenlos, das Personal umsorgt einen.


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren für diese Kategorie sehr gut. Das Bad war auch ausreichend groß (mit Badewanne). Es gibt einen Minibalkon und auch einen Kühlschrank. Das Fernsehprogramm ist auf 2 deutsche und 3 ausländische Sender beschränkt. Die Betten sind angenehm. Der Schrank ist groß.


Service

1.5

Das Personal spricht kein deutsch, war aber stets freundlich. Nur der Restaurantleiter spricht ein wenig deutsch. Es gab keinerlei Animation oder Abwechslung, nur ein Billardtisch. .Die Bedienung war mittelmäßig, es war überwiegend Selbstbedienung.


Gastronomie

2.0

Die Getränke waren aber soweit O.K. Das Frühstück war sehr eintönig, wie die ganze Verpflegung. Mittag gab es kaum Fleisch, z.B. nur 2 Minifrikadellen. Am Abend gab es etwas mehr Fleisch, aber kaum der Rede wert. Die immer wieder gleichen Salate konnten auch nicht begeistern.


Sport & Unterhaltung

1.5

Den so genannten Fitnessraum konnte man vergessen, nur Schrott. Der Pool war sauber, durfte aber nur bis 19.00 Uhr benutzt werden. Liegen, Auflagen und Schirme waren ausreichend vorhanden. Er ist 140 cm tief, ein Kinderbecken ist aber vorhanden. Das Wasser ist angenehm temperiert. Ansonsten gibt es keine weiteren Animationen usw.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christian & Annika (19-25)

Juli 2004

Schnell umbuchen, wenn schon gebucht

3.2/6

In diesem Hotel kann man ganz schnell neidisch auf die Besucher des daneben liegenden 5 Sterne Hotels werden...


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josef (46-50)

September 2003

Schönes, sauberes Hotel

2.8/6

Das Lara Olivia Hotel ist ein sauberes und nettes kleines Hotel.Es liegt neben dem Clubhotel Sera. Das Personal war immer zu Scherzen aufgelegt.


Umgebung

3.0

Zum Strand waren es türckische 100 Metern (ca 400). Aber der Weg hat sich gelohnt. Sauberer Strand, nettes und hilfsbereites Personal, die den Kampf mit den Sonnenschirmen des öfteren aufnahmen. Es gab auch einen Privatanbieter für Wassersportarten.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war groß und geräumig.Das Bad hatte sogar ein eigenes Fenster (Zimmer 601). Die Klimaanlage funktionierte nur wenn man im Zimmer war, und auch wußte wie man sie richtig einstellt.Die Betten waren gut, nicht zu hart und nicht zu weich. Die Minibar war leer, funktionierte aber und man konnte seine Getränke selber kalt stellen. Das Fernsehprogramm war nicht überwältigend, aber uns reichten die Nachrichten und mehr brauche ich im Urlaub nicht.


Service

2.5

Das Personal srach überwiegend Englisch. Nur an der Rezeption hatte man Pech. Die Dame sprach und verstand fast nichts. Kurz vor den Mahlzeiten war das Personal meist verschwunden und man musste ewig auf Gläser warten, oder man bediendte sich selbst. Beim Abräumen von schmutzigen Tellern waren die Kellner schnell. Habe aber schon schlimmere Kellner erlebt.


Gastronomie

2.0

Für Vegetarier ein Paradies. Am Abend war das Fleischangebot immer besser als Mittags. Auch die Nachspeise könnte etwas abwechslungsreicher sein. Aber man wurde immer satt. Es gab halt landestypisches Essen.Für ein 3* Hotel in Ordnung.Nur mit der Pünktlichkeit haperte es am Abend ein Bischen. Immer eine viertel Stunde später machte der Speisesaal auf.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Liegestühle am Pool waren ausreichend. Der Pool nicht überwältigend groß, aber ich kam ja eigentlich wegen dem Meer.Und das war Anfang September noch super warm. Der Reiseleiter war etwas chaotisch, hampelte immer rum und gab auch die Mappe mit den Ausflügen nicht rum. Er erklärte auch nur die, bei denen er mehr verdient, sprich Ausflüge mit Besuch einer Schmuckfabrik oder für Lederwaren.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Olaf (46-50)

September 2003

Eine absteige an der straße von lara

1.2/6

kleines hotel -zustand geht der zimmer- hatten ai aber das nehmen die nicht so genau da gibt es mal was oder nicht.


Umgebung

1.5

mitten im ort bis zum strand c.a. 15 min. Transferzeit zum Flughafen -kurz


Zimmer

1.0

was gibt es da-direkt an der straße echt toll


Service

1.0

zimmer sauber sovern man eins hat die erste nacht auf einer baustelle geschlafen. personal spricht wohl nur türkich oder will nicht es giebt noch mehr sprachen auser deutsch.


Gastronomie

1.5

eine bar an der es warmes bier oder keins gibt -Qualität und Quantität der Speisen-echt nicht anzubieten das früstück ist die krönung.


Sport & Unterhaltung

Keine Angaben


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dieter (36-40)

August 2003

Hauptsache es kostet nix... die Devise des Hotelmanagements

1.9/6

Es handelt sich um ein zu diesem Zeitpunkt 5 Jahre altes 5stöckiges Hotel. Rezeption, Bar und vor allem der Swimming-Pool entsprechen nicht der sonst gewohnten Größe.Es ist alles ziemlich klein gehalten. War man z.B.nicht zu Beginn der Mahlzeiten im Speiseraum, bekam man oft keinen freien Platz mehr. Die Gäste sind vornehmlich aus den Osteuropäischen Staaten, wenig Deutsche. Rezeption, Speisesaal, Café-Bar usw. nicht klimatisiert! Das All-inclusive Angebot war gelinde ausgedrückt ein Witz!!! Das Angebot entsprach eher dem,was man sich in einer billigen Familien-Pension erwartet. Am Strand gab's zwar kostenlos Liegen, aber dafür keine Getränke (bzw. gegen Bezahlung); sogar die Toilettenbenutzung kostete 0,50 €. An der Poolbar mußte für einen türkischen Kaffee extra bezahlt werden usw. Unterhaltung gab es überhaupt keine,nicht mal Fernsehen konnte man, obwohl Sat-TV ausgewiesen war.


Umgebung

2.5

Der halböffentliche (nicht hoteleigene!!!)Strand war nicht wie im Prospekt versprochen 100 m,sondern ca.400 m entfernt. Der Strand selbst war sauber,das Wasser ebenfalls; uns störte die plärrend laute Musik die ab 9.00 Uhr morgens aus der Strandbar dröhnte. Essen, Getränke, Toilette am Strand gegen Bezahlung. Die Innenstadt ist vom Hotel aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 1/2 Stunde zu erreichen.In unmittelbarer Hotelnähe befinden sich einige Geschäfte (von Lebensmitteln bis Klamotten


Zimmer

3.0

Die Zimmer entsprachen tatsächlich dem, was man von einem 3Sterne Hotel erwartet. Nett eingerichtet, recht geräumig sogar mit kleinem Kühlschrank. Die Zimmer im fünften Stock waren allerdings ohne Balkon; aber die Balkone sollte man sowieso eher als " Austritt" bezeichen. Die Aussicht vom hinteren Teil des Hotels ließ sehr zu wünschen übrig, der vordere Teil ging zur Poolseite hinaus, war also entsprechend lauter. Das einzige was nicht auszuhalten war in den Zimmern: die Hitze! Es stand wohl i


Service

2.5

Das Personal war teilweise überaus freundlich und hilfsbereit. Leider sprachen die wenigsten Deutsch oder mindestens fließend Englisch, noch nicht einmal an der Rezeption. Animation bzw. Unterhaltung gab es keine, außer einem Billard-Tisch in der Bar. Beschwerden wurden erst nach mehrmaliger Aufforderung ernst genommen. Im Restaurant haben wir in der ganzen Woche keinen Tischdeckenwechsel erlebt.Speisereste wurde mit einem kleinen Besen abgekehrt.


Gastronomie

1.0

Leider sind in dieser Kategorie keine 0,5 Sterne zu verteilen, denn das hätten wir gerne getan. Die Qualität des Essens war bei manchen Speisen noch erträglich (z.B. Salatbuffet),aber beim Großteil war die Devise: Hauptsache es kostet nix. Nur an einem wurde leider nicht gespart: am Strom für die Stereoanlage. Während sämtlicher Mahlzeiten lief unerträglich laute Musik, die auch bei mehrmaliger Aufforderung nicht leiser, bzw. kurze Zeit später wieder lauter gestellt wurde. Der Lacher schle


Sport & Unterhaltung

1.0

Sport und Unterhaltung nicht vorhanden. Ein ca. 3mx4m großer Pool bot ausreichend Liegestühle, da sich die meisten Gäste am Strand aufhielten. Im Keller des Hotels sollte es einen Fitness-Raum geben. Der enthielt Geräte, wie man sie bei uns auf dem Sperrmüll findet und das gegen Gebühr.


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Beate (36-40)

August 2003

Hotel mit schlechtem Preis-Leistungsverhältnis...

1.0/6

Das Hotel ist zwar erst 1998 eröffnet worden, aber schon recht verwohnt. Achtung vor Zimmer 508, das ist schmutzig, Gardinen hängen kaputt am Fenster, Teppich hat Flecken und das schlimmste die Klimaanlage ist defekt. Die Klimaanlage macht Geräusche wie ein Traktor und kühlt auch nicht besonders. Die im Prosepkt erwähnte Poolbar sowie Kirazbar waren nicht geöffnet. Der Pool ist recht klein. Das erwähnt deutschsprachige Sat-TV-Programm gibt es nicht. Es läuft nur ein Sender " Deutsche Welle" und der auch nur stundenweise in deutsch. Für den erwähnten Fitness-Raum soll man noch bezahlen, die Geräte sind Sperrmüllreif...


Umgebung

1.0

Die angegebene Strandnähe von 100 m sind in Wirklichkeit ca. 400 m. Die Liegen usw. am Strand waren soweit ok.


Zimmer

1.0

Das erste Zimmer 508 war der absolute Horror. Der Teppich hatte im Flur einen riesigen Dreckfleck, auch ansonsten hatte der Teppich Flecken. Der Fön im Badezimmer fehlte. Die Klimaanlage war der Horror. Sie kühlte nicht nur nicht, sondern gab ständig ein traktorähnliches Geräusch von sich, so das an Schlaf überhaupt nicht zu denken war. Fernsehprogramm sollte ein SAT-Programm sein, aber es gab nur einen deuschen Sender (Deutsche Welle), der auch nur stundenweise in deutsch lief.


Service

1.0

Das Personal spricht kein deutsch bzw. will kein deutsch verstehen. Unsere Reklamation wegen des Zimmers (Klimaanlage) hat 3 Tage gedauert bis wir ein anderes Zimmer bekommen haben, d.h. die ersten beiden Nächte war nicht an Schlaf auch nur zu denken. Es gab keine Animation im Hotel. Fitness-Raum kostete extra und war Schrott. Poolbar und die Kirazbar waren nicht geöffnet.


Gastronomie

1.0

Das Essen ist sehr eintönig. Es gab jeden Morgen das gleiche Frühstück. Frischgepresster Saft sowie ein Omelett sollten extra kosten und zwar jeweils 2 EURO, der absolute Wucher. Es wurde aber nie ein Omelett gebacken. Ansonsten gab es nicht viel Abwechslung beim Mittag- bzw. Abendessen. Es gab sehr oft die Reste vom Vortag. Als Nachtisch gabs immer nur Wassermelone.


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool war recht klein und für Kinder nicht geeignet. Auch wurde für Kinder nichts angeboten. Der Fitness-Raum war nicht zu benutzen und sollte auch noch eine Gebühr kosten. Die Poolbar war während des ganzen Urlaubs nicht einmal geöffnet. Ebenfalls die Kirazbar, was immer das auch sein sollte. Unterhaltung im Hotel gab es keine. Nur beim Essen wurde ständig sehr sehr laute Musik gespielt. Hier half auch keine Reklamation, wegen der Lautstärke.


Hotel

1.0

Bewertung lesen