100%
5.1 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
4.7
Service
5.0
Umgebung
5.4
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

May (56-60)

November 2019

Hermanus

6.0/6

Privathaus oberhalb vom Strand mit Fusssweg zum Strand, Zimmer toll. Alles sehr sauber und persönlich, gibt dort ein vom Hotel empfohlenes Restaurant am Strand 350 m weiter, toll, leider keine Wale gesehen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Burkhard (51-55)

November 2019

Kleinod am Meer

5.0/6

Die Hermanus Beachfront Lodge (die Bezeichnung "Villa" kam uns nicht unter) ist ein echtes Kleinod, in einem ruhigen Wohnviertel mit schönem Blick auf die See gelegen, es gibt einen direkten Zugang auf einen Parkplatz direkt oberhalb des Klippenpfades. In östlicher Richtung geht er bis zum Grotto Beach, wo sich ein ganz ordentliches Strandrestaurant findet („Dutchies“), in westlicher Richtung geht er im Prinzip bis nach Hermanus, doch leider nicht durchgehend, zwischendurch muß man eine Viertelstunde an einer Hauptstraße entlang laufen. Trotzdem ein herrliches Erlebnis. Leider hatten wir das Pech, im November überhaupt keine Wale zu sehen, 2019 war das Wasser zu warm, wie man uns berichtete, ansonsten während unseres Aufenthaltes zu windig. Die Lodge muß man verlassen, wenn man nicht komplett auf Selbstversorger eingestellt ist. Ansonsten erhält man dort ein gutes Frühstück (Bestellung aber nur bei der Chefin, die Mitarbeiter dürfen nur auf- und abtragen) und Getränke, welche man den ganzen Tag über aus einem Kühlschrank nehmen kann und dies in eine Liste einträgt. Weitere Verpflegung wird nicht angeboten, auch keinerlei Snacks. Dafür sind die Appartements mit Küchenzeilen ausgestattet. Wer wie wir ohne Auto unterwegs ist, tut sich jedoch in so einer Art Quartier etwas schwer. Eine Straße weiter findet sich ein Grillrestaurant, welches aber sonntags nicht geöffnet hat. Wir kamen leider an einem Sonntag an… Ein gut ausgestatter Supermarkt findet sich oben an der Hauptstraße, das zieht sich aber ganz schön. Es ist auch nicht so ganz einfach, wenn man in Hermanus eingekauft hat und zurück zur Lodge fahren möchte, ein Taxi zu finden. Einen Taxistand gibt es dort nicht, ein Pubbesitzer rief uns dann freundlicherweise ein Funktaxi. Der Stil kam uns insgesamt „very british“ vor, das ist sicherlich Geschmackssache, aber zweifelsohne recht charmant.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wilhelm (56-60)

Oktober 2019

Schönes B&B

6.0/6

Sehr schön gelegenes B&B. Große, schöne Zimmer. Sehr gutes Frühstück. Guter Service. Parkplätze vor der Türe. Gutes WLAN


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

September 2019

auf der Reise durch Südafrika eine schöne Pause

4.0/6

Ein etwas in die Jahre gekommenes aber sehr schöne kleine anlage. Vom Balkon über das Meer die Waale zu sehen war wunderschön.


Umgebung

4.0

am rande von Hermanus, das Stadtzentrum aber zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

im umfeld kann man sehr gute einheimische Küche genießen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

März 2019

Affen als Nachbarn.

5.0/6

Sehr gute Lage. Mit einer sehr netten Gastmutter, die immer für alles da war. Sehr schönes Frühstück mit lecker Kaffee.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elisabeth (41-45)

Februar 2019

Top Lage am Strand, etwas in die Jahre gekommen

4.0/6

Super Lage, direkt am Strand-Walk, aber sicher keine "Villa". Das Frühstück war sehr lecker, der Service auch sehr freundlich, aber das Haus ist echt in die Jahre gekommen und den Zustand der Zimmer würde ich auch eher als "abgewohnt" bezeichnen. Wegen der Lage und des netten Services aber dennoch eine Weiterempfehlung. Wer aber nach europäischem Standard 4 Sterne erwartet, wird hier enttäuscht.


Umgebung

6.0

super Lage, direkt am Stand, direkter Zugang zum Strand-Walk hinter dem Haus, wunderbare Aussichten aufs Meer


Zimmer

3.0

Die Fotos im Netz sehen schön aus, wir hatten "eine Suite" (eher ein Zimmer) im 1 Stock, das aus zwei zusammengelegten Einzelzimmern bestand. Die Klimaanlage war direkt über dem Bett, konnte man also eigentlich nicht anschalten, ohne sich eine Bindehautentzündung zu holen. Der Blick jedoch vom Balkon ist ein echter Traum.


Service

4.0

sehr freundliches Personal


Gastronomie

4.0

Frühstück lecker und sehr nett angerichtet, sehr freundlicher Service.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jörg (41-45)

September 2016

Weiße Villen, Strand, Meer und Wale

6.0/6

Hermanus Beach Villa, Hermanus Reisezeit: Anfang September 2016 Weiße Villen, Strand, Meer und Wale, das ist die Kombination, wenn man an Hermanus denkt. Und man wird nicht enttäuscht. Die Hermanus Beach Villa liegt in erster Reihe zum Meer und davor, als ob sie wüsste, dass wir ankommen, wartet die Hausherrin, Salome. Freundlich empfängt sie uns, nimmt uns mit in die Rezeption, fragt uns, ob sie ein Restaurant für uns buchen soll und beginnt mit dem Rundgang durchs Haus. Sie zeigt uns den gemütlichen Aufenthaltsraum, in dem wir auch unser Frühstück einnehmen werden. Im Kamin lodert ein Feuer, der Ausblick auf das Meer fantastisch und weiter geht's nach draußen. Mit einer Strandkarte in der Hand erklärt sie uns, wo welche Strände zu finden sind, wo man am besten Wale beobachten könne und welche Strandwanderwege es gibt. Alles geht zack-zack, ein bisschen erinnert es an den ersten Tag im Internat: Sie die Gouvernante, wir die Erstsemestler... Irgendwie lustig, bizarr aber trotzdem herzlich. Wir werden in unsere Suite geführt und sind sprachlos. Das scheint sie schon zu kennen, denn mit einem verschmitzten Lächeln wartet sie auf unsere Reaktion... Sie wünscht uns einen schönen Aufenthalt und wir fühlen uns wohl! Wir erobern die große Terrasse mit Korbsesseln und Liegen und genießen den Ausblick, Das erste, was wir sehen, ist ein Wal! Da haben wir vor ein paar Tagen noch einen teuren Wal-Boots-Ausflug gebucht, um ein paar Rückenflossen sehen zu können und hier springen sie wie wild und gratis für uns im Meer. Die Suite ist sehr hell und gemütlich eingerichtet, hat eine 180 Grad Panoramafront, Boxspringbetten, Kamin, Schaukelsessel, Couch und ein modernes Bad. Man merkt dem Haus und dem Zimmer an, dass es ein bisschen in die Jahre gekommen ist, hier und da fehlt Farbe aber trotzdem ist das Preis/Leistungsverhältnis gut. Wir schauen uns ein wenig im Haus um und immer, wenn wir eine unausgesprochene Frage haben, steht die Hausherrin, wie aus dem Nichts neben uns und hilft weiter. Man merkt, hier sind erfahrene Profis am Werk, Ein toller Service, der vor allem nicht aufgesetzt wirkt! Zurück in der Suite. Es ist 18 Uhr und es klopft. "Housekeeping. My Name is Tito" Tito erinnert uns sofort an den Film "Ein Käfig voller Narren". Wir schmunzeln, als er mit schwungvoller Hüfte und lächelnd beginnt, unsere Betten aufzuschlagen, die Vorhänge zuzuziehen und einen Betthupferl zu platzieren. Wir könnten ihm stundenlang dabei zusehen. Wir möchten ihm gern ein Trinkgeld zustecken, er lehnt ab und sagt, wir sollten uns seinen Namen merken und bei der Abreise, wenn wir mit seinem Service zufrieden seien, ein Trinkgeld hinterlegen. Frühstück: Ein Traum, der Kamin brennt, die Aussicht auf das Meer perfekt, alle Tische sind mit Blumen verziert und weiß eingedeckt, es gibt Toast, Muffins, Mischbrot (wie in Deutschland) Wurst- und Käseauswahl, Müslis, Joghurt, frische Säfte u.v.m. Und natürlich empfängt uns Salome, als ob sie niemals schläft. Sie fragt uns sofort nach unseren gestrigen Restaurantbesuch und wie wir geschlafen haben, nimmt unsere Bestellung entgegen. (Kleine Anmerkung: Ich werde das erste mal in Südafrika gefragt, wie ich mein Spiegelei haben möchte: Medium, durch, beidseitig gebraten...) Alles ist harmonisch und ruhig, man bemerkt die anderen Gäste kaum. Das Haus hat für seine Größe enorm viel Personal, alles was zu fehlen scheint, wird von Salome überwacht, diskret geordert und vom freundlichen Personal gebracht. So kann ein Tag beginnen! Fazit: Unbedingt empfehlenswert! Infos: Typ: B&B Standard: Luxus Parkplätze: kostenlos, unbewacht Behindertengerecht: Nein Haustiere: Nein WLAN: Ja, (ausreichend, störanfällig)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

September 2016

Super Lage aber keine Villa

4.0/6

In die Jahre gekommenes Haus mit einer ganz eigenartigen Atmosphäre. Auf jeden Fall renovierungsbedürftig, Unter Villa stelle ich mir jedenfalls was anderes vor.


Umgebung

6.0

super Ausblick direkt aufs Meer, ideal um Wale zu beobachten.


Zimmer

2.0

Sehr kleines Doppelzimmer mit Balkon. Das Zimmer war zwar sauber hatte aber ein sehr kleines abgetrenntes Bad das auch sehr hellhörig war. Unser Zimmer war mit einer Türe zum Nachbarzimmer verbunden von der man direkt durchs Schlüsselloch ins Nachbarbett schauen konnte. Ansonsten ziemlich zweckmäßig. Für 1 Nacht o.k.


Service

4.0

war i.o. Die Hausherrin war sehr hilfsbereit ebenso höfliches Personal.


Gastronomie

4.0

Frühstück war i.o. aber wir mussten 1 Stunde auf ein Omlett warten, außerdem muss man Klassik am Morgen mögen.


Sport & Unterhaltung

6.0

es gab einen Garten mit 2 Liegen, Pool war nicht vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christopher (31-35)

August 2016

Wale vor dem Balkon

6.0/6

Das kleine Hotel liegt ca. 5 Km von der Innenstadt von Hermanus entfernt. Es liegt direkt am Cliff Walk, so, dass man am Meer entlang dorthin spazieren kann. Das Hotel selbst ist gediegen eingerichtet und passt sich gut in die Umgebung ein. In den Monaten Juni bis Oktober kann man von seinem Balkon aus Wale sehen.


Umgebung

6.0

Die Innenstadt von Hermanus ist kanpp 5 Km vom Hotel entfernt, wenn man den CLiff Walk lang spaziert. Direkt vor dem Hotel verläuft der Cliff Walk. Auf dem Weg findet man zahlreiche wunderschöne kleine Strände.


Zimmer

6.0

Das Zimmer bekommt allein schon 5 Sterne, weil wir vom Balkon aus Wale gesehen haben. Es ist aber auch so sehr nett eingerichtet.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war fantastisch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (46-50)

Februar 2016

Sehr schönes Hotel, Lage zum Strand top!

5.0/6

Wir hatten hier ein sehr schönes Zimmer im obersten Stockwerk, Check-in verlief sehr nett und freundlich. Zimmer war noch nicht fertig, daher gingen wir einen kleinen Pfad, ca 10. Minuten, zum Strand. Herrlich, am Strand eine schöne Beachlocation, wo man Cocktails trinken und leckeres Sushi essen kann. Das Zimmer bestand aus 2 Zimmern und 2 Bädern. Schöner Blick auf das Meer. Der Frühstücksraum hat noch etwas Potenzial nach oben. Auch die Auswahl hält sich in Grenzen. Abends haben wir im Seefood at the Marine zu Abend gegessen, was absolut top war. Alles in allem eine schöne Übernachtungsmöglichkeit, die man durchaus empfehlen kann.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (41-45)

November 2014

Walewatching

4.8/6

Toller Blick auf die Bucht von Hermanus und sehr gutes Frühstück. Leider haben wir die Atmosphäre in der Hermanus Beach Villa als etwas kühl empfunden. Dennoch ein guter Ausgangspunkt um die Wale in der Bucht von Hermanus zu beobachten. Für den abendlichen Restaurantbesuch empfiehlt sich die Buchung des Tuk Tuk Taxiservice. Dabei ist man an der Rezeption gern behilflich.


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annette (51-55)

Oktober 2014

Traumhaft, ideal zum Wale beobachten

6.0/6

Die Villa bietet 9 verschiedene Zimmer und Suite plus zusätzliche Luxusvillen, diese befinden sich aber in einem anderen Gebäude ca. 200 Meter entfernt. Sehr sauberes und ansprechendes Ambiente, sehr gepflegter Zustand, alles in einer sehr freundlichen Atmosphäre. Es wird ein sehr gutes Frühstück angeboten, welches frisch zubereitet wird. Dieses kann man auch bei schönem Wetter gemütlich im Garten einnehmen und dabei die Wale beobachten. Sämtliche Annehmlichkeiten wie WiFi, Flachbildfernseher, Haartrockner, Kaffee/Teezubreiter usw.


Umgebung

6.0

Das Haus liegt im Stadtteil Voelklip, ein Villenviertel direkt am Meer und am Hermanus Cliff Path. Mit dem Auto ist man in 5 Fahrminuten in Hermanus und per Fuss läuft man gemütlich ca 50 Minuten über den tollen Cliff Path. In Hermanus gibt es unzählig gute Restaurants, Fischlokale und Shoppingmöglichkeiten. Ein Ausflug entlang der markanten Overberg Küste bis hin zum südlichsten Punkt des Kontinens, dem Kap Aghulhas kann man empfehlen. Das Highlight des Ortes stellen die Möglichkeiten


Zimmer

6.0

Die Bewertung betrifft die Luxusvilla im Nebengebäude: Die Villa war der absolute Traum, ca 250 qm groß mit einer riesigen, ca 70 qm großen Küche und mit alle Drum und Dran. Der Ausblick auf das Meer war von allen Zimmern gewährleistet, man hatte das Gefühl direkt im Meer zu sein. Der Frontbereich zum Meer war komplett verglast. Zur Gemütlichkeit trug ein großer Kamin bei und es gab eine Anzahl von frischen Blumendekorationen (Proteas). Der Villa würde ich sogar 10 Sonnen geben !!!


Service

6.0

Aufgrund einer Überbuchung wurde uns bei Anreise ein kostenloses Upgrade auf eine Deluxvilla im Nachbargebäude angeboten. Die Freundlichkeit des Personals kann nicht besser sein. Man ist stetig um das Wohl der Gäste bemüht. Die Sauberkeit kann nicht besser sein. Gerne wird auch auf Wunsch ein Restaurant in der Stadt empfohlen und reserviert.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pe (51-55)

Juni 2014

Jederzeit wieder!

5.0/6

Das Hotel hat sehr schöne große, helle Zimmer mit ansprechender Einrichtung und traumhafter Aussicht. Uns wurde sehr freundlich und kompetent bei der Ausflugsplanung geholfen.


Umgebung

5.0

Liegt sehr ruhig und in der Nähe des Strandes. Man hätte vom Fenster aus die Wale sehen können, wenn wir in der richtigen Jahreszeit dort gewesen wären. Wir hatten eine Reihe von interessanten Ausflugszielen in der Nähe, für die man allerdings ein Auto brauchte.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer lag in Blickrichtung Strand und war sehr geschmackvoll, bequem und neu eingerichtet. Alles wirkte sehr sauber und gepflegt, insbesondere das Bad.


Service

6.0

Der Empfang hat uns sehr freundlich und kompetent zu unseren Ausflugswünschen beraten und die entsprechenden Buchungen für uns vorgenommen. Insgesamt war der Service unaufdringlich, freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hannah (31-35)

November 2012

Netter Stopp in Hermanus

5.0/6

Ein schönes und persönlich geführtes kleines Hotel mit einem wundervollen Blick auf die Bucht von Hermanus. Direkt am Strand gelegen, beim Frühstück konnten wir die Wale beobachten. Zum eigentlichen Stadtkern kann man in ca. 45 mIn über einen Klippenpfad laufen oder in 5 min mit dem Auto fahren. Wir hatten ein Zimmer ohne Balkon (ein anderes war nicht mehr frei), aber trotzdem mit Blick zum Meer.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Volker (66-70)

Dezember 2011

Top Bed & Breakfast

5.1/6

freundliche Atmosphäre, sämtliche Bedienstete waren freundlich und sehr zuvorkommend, Etwas ausserhalb von Hermanus in sehr gutem gepflegtem Wohngebiet mit PKW jedoch kein Problem. Walbeobachtungen vom Balkon aus.Unendlicher weisser Dünenstrand für lange Strandspaziergänge.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jutta (61-65)

März 2011

Geheimtipp am Western Cape

6.0/6

Ein kleines "Bed & Breakfast" mit hochkomfortablen Zimmern, die auch zu Suiten verbunden werden können; alles blitzblank - Bettwäsche wird alle 2 Tage gewechselt! Übernachtung und Frühstück, auch Selbstversorgung möglich. Internationale Gäste, alter von Anfang zwanzig bis um die sechzig.


Umgebung

6.0

In zweiter Reihe am Strand gelegen, aber von allen Zimmer 180 Grad Meeresblick. Vielfältige Ausflugsmöglichkeiten, auch geführt.


Zimmer

6.0

Phantastische Betten, gemütliche Korbsessel, kleine Kitchenettes mit Kühlschrank, Kaffebereiter, Mikrowelle - in der Bayview Suite privat, sonst auf dem Flur zur allgemeinen Nutzung. Balkons mit Sitzmöbeln. Die Beach Villa wurde erst im November nach komplettem Umbau und Renovierung eröffnet - alles neu und vom Feinsten!


Service

6.0

Außerordentlich herzlicher und persönlicher, um das Wohl der Gäste sehr bemühter Service, um den sich auch die Besitzer täglich persönlich kümmern. Zimmerreinigung ist perfekt - nicht nur tägliche Reinigung und alle zwei Tage frische Bettwäsche, sondern auch liebevolles Dekor mit frischen Blumenarrangements, einem Sundowner-Sherry, der regelmäßig aufgefüllt wird.


Gastronomie

6.0

Frühstück sehr lecker mit frisch gebackenen Scones und Muffins; diverse Brotsorten, Marmelade, Wurst-, Schinken- und Käsesorten. Dazu frisch zubereitete Omeletts, Spiegeleier, Rühreier etc mit diversen Beilagen nach Wunsch. Täglich große Auswahl frischer Früchte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Absolute Ruhe, abgesehen vom Meeresrauschen. Jogging- oder Walkingstrecken direkt vor der Haustür, diverse kleine Buchten unmittelbar erreichbar. 5 Fußminuten zum riesigen, ganz uberührt wirkenden Grotto-Beach, rundherum Naturschutzgebiet! Zum Einkaufen ist ein Auto nötig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen