13%
2.0 / 6
Hotel
1.7
Zimmer
1.7
Service
2.1
Umgebung
3.6
Gastronomie
1.9
Sport und Unterhaltung
1.9

Bewertungen

Sonja - Filomena (41-45)

August 2014

Absteige 2014

1.2/6

Eine Bruchbude sondersgleichen offen für alle Krankheiten- Zimmer-Schimmel im Bad-werden nicht gereinigt-kein Handtuch wechsel. Essen-Verdorben-Kalt-am Abend gabs die Reste vom Mittag-Kaffee und Kuchen-Instand Kaffee und Marmorkuchen die ganze Woche, wenn noch was über blieb Klein Russland Pool verbot ab 18:30 wenn man Ihn überhaupt benutzen konnte-durfte.


Umgebung

2.0

Umgebung schön, Strand nah-schöner wenn es gesäubert wäre. Liegen und Auflagen- versüfft und uralt - der schimmlige Schaumstoff kam einen entgegen.2 Sonnenschirme vorhannden.


Zimmer

1.0

Möbeln vom Sperrmüll sind besser!! Was ist eine Minibar? Klimanlage Ok wenn Sie nicht automatisch nach 10 Min.abschaltet und man einen gewissen Geräuschpegel verträgt. Safe???? WAS IST SAUBERKEIT???? und Was EINE KAFFEEMASCHINE??


Service

1.0

das Personal war extrem bemüht die weiblichen Gäste Sexuell zu belästigen und klar zu machen. Ein freundliches Wort vom Gast wurde vom Personal (+Manager) als freifahrtsschein gedeutet. Falls Sie nicht über Whats App Sexuell belästigt werden wollen dann bitte keine Handynr. auf dem Anmeldeformular hinterlegen (denn der Datenschutz wird in diesem Hotel sehr Gross geschrieben). Falls Sie sich beschweren möchten, besorgen Sie sich Bitte vorher Immodium Akut.


Gastronomie

1.0

Welche Bars-Welche Restaurants???


Sport & Unterhaltung

1.0

Wenn man dazu neigt Tag und Nacht gepoppt zu werden hat man jede menge Auswahl. Sonst wird nichts geboten. Für Kinder und Frauen ist dieses Hotel absolut nicht geeignet!!!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

MiriamKa (19-25)

August 2014

Schrecklichstes Hotel aller Zeiten!!!

1.1/6

Das schlechteste Hotel aller Zeiten!!!! Das erste Zimmer war komplett verschimmelt und dreckig. Deswegen wollten wir sofort in einen neues Zimmer. Allerdings hat uns kaum jemand verstanden und wir müssten auf unsere Reiseleitung warten, welche auch absolut unfähig war!!! Haben dann zwar ein neues Zimmer bekommen, welches zwar weniger Schimmel allerdings genauso dreckig war. ( Verdreckte Bettlacken, Toilette usw.) Daraufhin wollten wir ein neues Hotel was dann nach 2 Tagen bekommen haben. ( Leider war dieses fast genauso schrecklich). Das Essen im Hotel ist eine Zumutung. Eier sind Entwerter schlecht oder nicht gekocht, das Hühnchenfleisch vom Abendessen gibt es 2 Tage später als Salat. Die Suppe vom Abendessen gab es zum Frühstück. Ab 9 Uhr gab es zum Frühstück kein Brot mehr. ( Frühstückszeiten 8-10Uhr) Der Alkohol wird in irgendeinem Hinterzimmer abgefüllt. Die Bar hat am 21 Uhr keine Getränke mehr. ( All in an der Bar von 10-23 Uhr) Die Wasserbehälter waren verschimmelt. Unser Zimmer wurde in den 3 Tagen Aufenthalt ein einziges mal geputzt. Auf keinen Fall buchen bitte!!!


Umgebung


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

ChrisPu (19-25)

August 2014

Finger weg von diesem "Hotel"!!!

1.1/6

Meine Frau und ich reisten morgens gegen fünf Uhr an. An der Rezeption verstand niemand Englisch oder Deutsch. Mit Händen und Füßen gelang letzendlich die Kommunikation. Auf dem Zimmer angekommen traf uns der Schlag: Das Badezimmer war komplett versifft und verschimmelt. Es war mindestens eine Woche nicht gereinigt worden und der Boden war übersäht mit Haaren und Ähnlichem der Vorgänger. Im Zimmer selber war es kein bischen besser. Die Bettlaken und die Handtücher waren nicht gewechselt worden sondern gebraucht und voller Flecken (unter anderem Blut und Urin). Auf dem Balkon lagen noch Plastikbecher der Vorgänger herum. Letztendlich beschlossen wir erst garnicht zu schlafen sondern auf die Reiseleitung zu warten. Diese kam um 0930 Uhr nach dem "Frühstück". Das Buffet um neun Uhr umfasste Folgendes: vier Scheiben Brot, einige geschnittene Gurken, ein wenig Schafskäse, Instant Kaffee zum selber anrühren. Es gab keine Messer mehr und der Besteckkasten war total verdreckt. Nach einer ausgiebigen Diskussion mit der Reiseleitung wurden wir gegen Aufpreis in ein anderes Hotel umgebucht. Mit uns reisten am selben Tag noch acht weitere Gäste ab, was über den Daumen gepeilt circa 80 Prozent aller Gäste ausmachte. Als Fazit steht also fest: Bucht dieses Hotel unter garkeinen Umständen wenn ihr Lust auf einen entspannten Urlaub habt!!!


Umgebung


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

(26-30)

August 2014

Krätze Gefahr

1.0/6

KRÄTZE GEFAHR. Meine Bewertung zum verdrecktem Hotel. Verschimmelt, Verrostet, Verkalkt, ständig Stromausfall, schlechtes Essen, Trinken wird nur nach Anforderung ausgeschenkt und zu allem Übel, haben wir Durchfall, Erbrechen und die KRÄTZE. Zimmer die nur auf Anforderung geputzt werden bzw gar nicht geputzt werden, sondern nur mit angeblich frischer Bettwäsche bezogen werden. Verrotzte Kissen, dunkle Flecken auf dem kompletten Bezug, Verfärbungen, Schmutz, Pisse. Ein heruntergekommenes Hotel das niemals Gäste in Empfang nehmen dürfte. Das Bad verschimmelt und verrostet. Es ist eine Zumutung und das Schlimmste ist einfach, das wir die Krätze, Durchfall und Erbrechen mit nach Hause gebracht haben. Hinterfotzige Mitarbeiter, die einem ins Gesicht lachen und auf Knopfdruck freundlich sind und dann auf ihrer Sprache Fluchen und Beleidigen. Dieses Hotel ist kein Stern wert.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Rainer (51-55)

August 2014

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht ???

1.3/6

Finger weg !!! Krankheitsgefahr ! Suche Betroffene, die diese Billigabsteige gebucht und anschließend gegen teures Geld umgebucht haben. Ich vermute hier Methode... Bitte meldet euch. Ich beabsichtige eine Strafanzeige gegen den Veranstalter wegen Betruges ( Abzocke im großen Stil ) zu stellen. Wer ist noch gegen eine deftige Gebühr aus diesem Dreckloch z.B. ins Merhaba übergesiedelt worden ?


Umgebung

2.0

Wer auf einen stinkenden Strand (Kloakenlage ) steht, bitteschön....


Zimmer

1.0

Spottet jeglicher Beschreibung. Dreckloch Sondergleichen. So ein Zimmer habe ich noch nie gesehen....


Service

1.0

Hä ? Service ??? Zimmerreinigung ? Freundlichkeit ? Was ist das ???


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

August 2014

Nie wieder European Beach!

1.7/6

Wir kamen mit 3 Stunden Verspätung im "Hotel" an. Der Herr an der Rezeption konnte Deutsch, genau wie der Hotelmanager, so konnten wir uns wenigstens einigermaßen verständigen. Nach 1,5h Wartezeit gelangten wir endlich auf unser Zimmer, doch dort traf uns der nächste Schock - das Bad war komplett verschimmelt, das Licht funktionierte nicht, die Betten waren total dreckig und vom Boden ganz zu schweigen - überall Haare und Dreck! Auf dem kleinen Balkon hingen verdreckte Handtücher und die Garnitur die auf dem Balkon stand war total verdreckt. Da wir mit drei Stunden Verspätung antrafen verpassten wir das Mittagessen und mussten auf das Kuchenbuffet warten, welches uns im all inclusive versprochen war. Das Kuchenbuffet umfasste dann zwei trockene Fertigkuchen, die innerhalb von 2 Minuten weg waren. Es gab nichts neues und so mussten wir auf das Abendessen warten. Das Abendbuffet war auch nicht besser, denn auch hier mussten wir schnell sein, da die drei halbgrünen Salatblätter nicht nachgelegt wurden. Die Becher und Tassen waren außerdem total verdreckt und verschimmelt. An der Bar, an der man sonstige Getränke erhielt, wurde wohl mit Selbstbedienung gearbeitet, denn dort stand nie jemand. In der Theke lagen genau zwei Flaschen Bier, Nachschub gab es anscheinend nicht. Genauso stellt man sich doch all inclusive vor ;) Nach einer Beschwerde und Anfrage auf ein neues Zimmer wurde uns nicht zugehört. Daraufhin baten wir den Herren an der Rezeption, mit uns zusammen aufs Zimmer zu gehen, damit es sich das Spektakel mal anschauen könne. Er reagierte desinteressiert und patzig. Er holte den Hotelmanager, der mir gegenüber sogar handgreiflich wurde. Meine Freundin und ich haben uns nicht getraut auch nur eine Nacht in diesem Hotel zu verbringen, wir zogen die Promenade entlang und suchten und umgehend ein neues Hotel, wenigstens für diese eine Nacht. Am nächsten Tag kam mit zwei Stunden Verspätung unser Reiseleiter, er war allerdings auch sehr unfreundlich. Gegen einen Aufpreis konnten wir nun das Hotel wechseln, mit diesem waren wir dann einigermaßen zufrieden. Wir waren nicht die einzigen, die an diesem Tage das Hotel wechselten, mit uns wechselten 6 weitere Gäste das Hotel. Sehr schade, da das Hotel sehr gut und nah am Meer gelegen ist. Es scheint jedoch das einzige Hotel zu sein, welches keinen unterirdischen Gang zum Meer hat.


Umgebung

4.0

Die Entfernung zum Strand ist optimal, man braucht nur einmal über die Straße zu gehen. Jedoch ist der Verkehr in der Türkei sehr ungewohnt, somit ist es schwierig zum Strand zu gelangen. Andere Hotels haben einen Durchgang zum Strand, was deutlich einfacher wäre. Die Umgebung der Hotels ist schön, rund herum sind superschöne und edle Hotels, da passt das European Beach gar nicht rein, deswegen ist es wahrscheinlich auch tiefer gelegt, sodass man es kaum bemerkt beim vorbei laufen. Die Busse


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind klein und dreckig. Es gibt keien TV, einen sehr kleinen Balkon, eine kaputte Klimaanlage und keine Minibar. Das Bad war komplett verschimmelt und die Dusche war kaputt.


Service

1.0

Die Mitarbeiter waren nicht freundlich. Abgesehen von dem Herren an der Rezeption und dem Hotelmanager konnte keiner Deutsch oder ansatzweise Englisch, Deutsch wird ja noch nichtmal erwartet. Der Hotelmanager baggerte meine Freundin und mich und auch andere Hotelgäste, so wie wir erfuhren, an. Da wir keine Nacht in dem Hotel verbrachten,haben wir von der Zimmerreinigung nichts erfahren. Bei Beschwerden blockte das gesamte "Team" ab.


Gastronomie

1.0

Das Essen war schlecht und kalt. Das Geschirr war dreckig, genauso wie die Gefäße aus denen die Getränke kamen. Das Essen wurde nie nachgefüllt und auch die Bar war mangelhaft. Auch das Essen war nicht türkisch, sondern einfach nur irgendwas zusammen gewürfelt.


Sport & Unterhaltung

2.0

In dem Hotel gab es keine Freizeitangebote. Der Pool war sehr klein und dreckig. Ich will gar nicht wissen wann er das letzte mal gesäubert wurde. Liegestühle gab es nicht ausreichend, man konnte sie an zwei Händen abzählen. Auch Sonnenschirme oder Duschen um das Chlor zu entfernen waren nicht vorhanden.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jennifer (31-35)

August 2014

Sehr sehr sehr sehr schlecht

1.2/6

Ich war mit meiner Partnerin letztes Jahr im August 2014 in diesem Hotel. Wir wollten nach 10 Jahren endlich mal wieder einen Urlaub genießen und dann gleich so einen totalen reinfall. Erstmal mussten wir,als wir Abend`s endlich ankamen,noch ca.3 Stunden warten,bis wir auf unser Zimmer kamen (um ca.1.30 Uhr ). Der Typ an der Rezeption,war auch sowas von Eckelhaft,wie er einen angeguckt hat und wie er einen angemacht hat,von wegen-ICH KÖNNTE IHNEN JA MORGEN MAL DIE STADT ZEIGEN,SO GANZ ALLEINE-so was ECKELHAFTES,diese scheiß Anmache. Als wir dann endlich auf unserem Zimmer waren,da traf uns dann der Schlag,meine Partnetrin,wollte dann sofort Duschen gehn,aber so schnell,wie sie im Bad war,da war sie auch wieder aus dem Bad. Im Bad war uberall Schimmel,das Waschbecken-Eckelhaft-,die Dusche war komplett verschimmelt,das WC, da hat man sich nicht getraut drauf zu setzten,weil da hat man Angst gehabt,das man sich irgendetwas an Krankheiten holt. Als wir das Bett anguckten,-OH MAN,WIE KANN MAN SEINE GÄSTE NUR IN SO EINEM BETT SCHLAFEN LASSEN. Das Lacken,war überall mit Flecken voll und wir wollen gar nicht wissen,was das alles für Flecken waren. Meine Partnerin und ich wären am liebsten wieder zurück nach Deutschland gelaufen. Wir haben dann so gut es ging,die Nacht überstanden. Am Morgen,haben wir dann gedacht,man könnte wenigstens mal was anständiges Frühstücken,aber als wir an diesem sogenannten Frühstücks-Buffet ankamen,da traf uns dann auch schon der zweite Horror-Schlag,das Essen,stande alles in der brallende Sonne. Und naja,Buffet kann man es nicht nennen,es gab nur Salami,zwei Sorten Käse und Eier,aber davon konnte man nichts essen,wie gesagt,weil es alles in der Sonne stande. Wir waren froh,als nach dem Frühstück,unser Reiseleiter kam und wir ihm alles geschiltert haben und er uns dann sofort in ein anderes HOTEL unter gebracht hat und somit konnten,meine Partnerin und ich dann doch noch diesen Urlaub genießen. Also liebe Leute,wenn Ihr wirklich einen schönen Urlaub haben wollt,dann BITTE nicht in dieses abgefuckte EUROPA BEACH HOTEL. Das HOtel ist einfach niht weiter zu empfehlen,-da würde ich noch nicht mal,meinen schlimmsten Feind hin schicken.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Juli 2014

Bucht hier nicht

2.8/6

Nicht zu empfehlen. Große schimmelkulturen im Bad und dreckige Klimaanlage . Wer mit Russen nicht klar kommt sollte das Hotel nicht wählen wir waren die einzigsten deutschen. Alles was geboten wird ist das billigste vom billigsten. Der hotelchef kümmert sich nur darum wem er abends im Bett hat aber nicht um das Hotel . Das war das schlechteste Hotel was ich je kennen gelernt habe.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Dorothea (19-25)

Juli 2014

Horror! Dieses Hotel ist unzumutbar!

1.4/6

Finger weg von diesem Hotel!!!! Ekelhaft was wir da erlebt haben. Sollte normalerweise sofort geschlossen werden! Das Bad total dreckig und verschimmelt, im Zimmer das gleiche. Hatte Angst zu duschen dass ich mir Krankheiten hole. Als wir ankamen nachts um ca. 3 Uhr hat uns Personal empfangen dass keine Englischkenntnisse hatte und zu dem noch sehr unfreundlich war. Auf dem Weg ins Zimmer sollten wir einen Aufzug benuztzen der jede Sekunde kaputt zu gehen schien. Im Zimmer war nichts geputzt oder aufgeräumt alles war noch von den vorherigen Gästen da. Nicht mal das Bett wurde frisch bezogen !! Als wir uns beim Personal beschwert hatten bekamen wir nur als Antwort, dass am nächsten Tag geputzt werden würde und das es nicht möglich wäre ein anderes Zimmer zu beziehen. Allerdings forderte uns das Personal dann auf ihnen zu folgen und zu unserer Überraschung bekamen wir "frische" Bettwäsche -so hatten wir gleich die Chance zu sehen wie die Bettwäsche gelagert wird, was ich aber im nachhinein lieber nicht gesehen hätte den da in diesem Hotel herrschen Zustände die nicht zumutbar sind. Das Essen war so schlimm, dass wir jeden Tag in ein Restaurant gingen. Wir haben das Hotel den kompletten tag gemieden und waren nur dort um zu schlafen. Schlimmster Urlaub meines Lebens.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

Juli 2013

Abrissreife Unterkunft

1.8/6

nicht zu empfehlen außer man möchte sich irgendwelche Krankenheiten einholen. Abfluss der Dusche war verstopft, Schimmel im ganzen Bad. Es wurde tagelang nihct gereinig. Beim Check In bekammen wir ein Zimmer welches nicht gereinigt war, benutzte Handtücher und Bettwäsche vom Vormieter. Halterung der Klimaanlage war vorhanden aber das war es auch schon. Wir haben nach einer Nacht das Hotel über den Reiseguid gewwechselt um endlich den urlaub genießen zu können.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Diana (19-25)

Juni 2013

Für Alleinreisende ist nicht empfohlen!

3.3/6

Also, ich war in dem Hotel nur eine Woche, aber es hat mir gereicht um zu verstehen, dass ich nie wieder dieses Hotel auswähle! Der Chef des Hotels hat mich belästigt. Und nachdem ich zu ihm "nein" gesagt habe, hat er angefangen mich zu mopsen. Zuerst wollte er zu mir ins Zimmer noch jemand rein tun. Hat es aber so erklärt, dass es ihm kein Gewinn bringt, wenn ich allein wohne. Dann hat er kontrolliert, wie viel Tee ich trinke, und hat gemeint, dass ich für Tee noch zahlen muss. Ich dürfte auch nicht im Badeanzug am Tisch sitzen, weil das Sünde ist. Aber andere Touristen dürften es! Dann konnte ich nicht weiter das aushalten und habe den Reiseleiter gerufen. Danach ist der Chef sehr aggressiv geworden und hat angefangen mir zu drohen. Was Rezeption angeht, kann ich nur positive Dinge sagen!!! Das Personal ist sehr nett, hilfsbereit und freundlich!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (36-40)

September 2012

War sehr schön...

5.2/6

Nachdem das Hotel von Aussen nicht viel hermachte, waren wir jedoch von den Zimmern positiv überrascht. Die Grösse war gut, der Balkon ebenso und auch das Bad war gross und mit einer Dusche gewesen. Das ganze Hotel war sehr sauber. Frühstück und Abendessen waren landestypisch , immer frisch zubereitet und sehr sehr Lecker. Die Gäste waren kunterbunt gemischt, was sowohl Nationalität und auch Alter betrifft.


Umgebung

5.0

Die Lage zum Strand ist nicht zu schlagen. Einfach über de Strasse und ab ins wundervoll warme und saubere Meer. Liegen und Auflagen muss man leider zahlen, kann sich aber so in den Sand legen. Die Einkaufsmeile ist auch nicht weit entfernt. Wir sind ca. 5 min gelaufen. Trotzdem ist es nicht sonderlich laut.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein sehr gutes und gemütliches Bett. Das Zimmer verfügte über eine Klimaanlage, einen schönen Balkon und Fernseher mit ausreichend deutschen Sendern.


Service

6.0

Über den Service kann ich nur sagen ..... wunderbar! Das Personal ist sehr zuvorkommend, liesst einem jeden Wunsch von den Augen ab. Wir fühlten uns dort nicht fremd, sondern wie in einer Familie. Dank der sehr guten Deutsch und Englisch Kenntnisse des ganzen Personals, war der Aufenthalt sehr angenehm. Die Zimmer wurden nach kleinen Anfangsschwierigkeiten perfekt gereinigt.


Gastronomie

6.0

Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt,. Es war abwechslungsreich, immer frisch zubereitet und sehr Lecker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerstin & Frank (46-50)

September 2012

Gutes landestyp. 3 Sterne unter Hotel dt. Leitung

4.8/6

kommen gern wieder, super freundl.Personal, Sonderwünsche werden- wenn mögl. erfüllt, Preis/Leistung stimmt, Htl.liegt an der Straße gegenüber dem Strand- daher etwas laut,sonst top!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Uwe (41-45)

August 2012

Hotel Europa Beach

3.5/6

Das Hotel ist eigentlich recht niedlich, leider wurde unser Zimmer nicht jeden Tag gereinigt, das Essen ist für den Preis ok, nicht allzu abwechslungsreich aber es reicht das Personal gibt sich Mühe und ist freundlich, zumindest die meisten, Klima ok, es könnte noch einiges verbessert werden und auch das Hotel könnte noch einiges verbessern, um Umsatz zu steigern (z.B Speisekarte auf den Tisch) Eis verkaufen Der einigermassen gute Eindruck(deswegen eher schlecht) wird durch den Möchte Gern Eigentümer versaut, der sich in gewisser Macho Manier im Hotel herum treibt. Er organisiert Fahrten in die City, um die Leute in seinen Spezial -Club James Dean zu führen, der von allen Läden dort am Teuersten ist, ein Bier 15 Türkische Lira (7,50 Euro), Cocktails auch teuer Sonst meistens 10 TL (immerhin auch 5 Euro)


Umgebung

4.0

Lage ist gut direkt am Strand 3,5 km in die Stadt


Zimmer

3.0

angemessen, konnten aber hier und da mal ausgebessert werden , vor allem Bad Bereich. Dusche


Service

4.0

Service nett Tisch wird zu schnell abgeräumt Kleidungsstil mangelhaft


Gastronomie

4.0

angemessen gut für den Preis Bagutte und eine Brötchenart zum Frühstück , zwar monoton aber reicht Abendessen war meistens gut, kleine gemütliche Atmosphäre


Sport & Unterhaltung

3.0

kleiner Pool ok aber leider keine Sonnenschirme, wenig Animation


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Robin (26-30)

August 2012

Absolute Reiseempfehlung

5.7/6

Das Hotel ist ein kleines, gepflegtes, sauberes und freundliches Strandhotel. Der Strand ist direkt gegenüber und auch eine große Einkaufsstrasse ist gleich um die Ecke. Das Hotel verfügt über einen Pool, der zwar recht klein ist, aber da das ganze Hotel nur 30 Zimmer auf 5 Etagen hat, ist dieser nie überfüllt und man fühlt sich zu jeder Tageszeit wohl. Das Stadtzentrum von Alanya erreicht man mit dem Citybus in knapp 5-10 Min (kostet für zwei Personen 1,50 Euro). In der klimatisierten Lobby und am Pool hat man kostenloses WLAN!!! Ich kann jedem, der einen günstigen, guten Urlaub machen will, dieses Hotel nur empfehlen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas außerhalb vom Zentrum von Alanya, aber nicht weit. Mit dem Citybus (der die Küste entlang fährt) erreicht man die City in 5-10 min. Der Strand ist direkt gegenüber (mit Privatstrand) und die nächste Einkaufsmöglichkeit ist um die Ekce zu Fuß 3 min entfernt (Parallel zur Küstenstraße). Nur bei dem kleinen Lädchen (wenn man rauskommt rechts, ca 50 m) würde ich nichts mehr kaufen. Das ist ein Betrüger (hat aber nichts mit dem Hotel zutun)


Zimmer

5.0

Unser Doppelzimmer hatte zwei Einzelbetten, die man zusammenschieben konnte. Fernseher (mit deutschem Digitalfernsehen; Pro7, SAT1, RTL, VOX, N24, usw), Klimaanlage, Telefon, Safe und Kühlschrank. Es war sehr sauber und auch die Betten waren ordentlich, sauber und sehr bequem. Der Balkon war echt klein, dafür hatten wir aber einen wundervollen Meerblick. Das Bad war ausreichend groß. Man konnte sich zu zweit problemlos fertig machen.


Service

6.0

Der Service war 1A! Zu jeder Tages und Nachtzeit ist das Hotel besetzt und das Personal ist mehr als nur freundlich. Dadurch das das Hotel so klein ist, kann man auch ohne Risiko den Zimmerschlüssel an der Rezeption abgeben, wenn man z.B. zum Strand geht; hier kennt man sich. ;) Das Personal spricht deutsch und englisch! Der Hotelmanager ist sogar ein deutscher. Jeder Bitte von uns wurde umgehend nachgekommen. Bspw wollten wir einen größeren Safe auf dem Zimmer haben, wg Laptop und prompt hatten


Gastronomie

6.0

Das Essen im Hotel war echt lecker. Wir hatten Halbpension und haben dies auch genutzt, da es immer sehr abwechslungsreich und vielfältig war. Es gab immer Melone und andere Leckereien soviel man essen konnte und ein Koch war auch von Morgens bis Abends anwesend. Mittags kann man dort auch gut essen, dann kann man unter verschiedenen Gerichten aus der Karte wählen. Morgens und Abends gibt es immer ein reichhaltiges Buffet. Das Hotel hat eine Bar am Pool und in der Lobby hat man kostenloses WLAN!


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist zwar kleiner als in manch anderen Hotels, aber wir empfanden ihn als ausreichend. Da das Hotel recht klein ist, ist der Pool bei uns, trotz Hauptsaison, nie voll gewesen. Außerdem ist der Strand keine 30m entfernt! ;) An einem Abend hatten wir eine Bauchtänzerin im Hotel, die eine fantastische Show geboten hat, sogar mit Einbeziehung der Gäste; hat echt Spass gemacht. Und außerdem hatten wir einen Feuerspucker da, der sogar über Glas laufen konnte; sehr beeindruckend. ;) In der Lo


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Friedrich & Jean Claude (61-65)

Juli 2012

Ausgezeichnetes Preis/-Leistungsverhältnis

5.2/6

Das Hotel ist ein in familiärer Atmosphäre geführtes, kleines Hotel, mit 30 Zimmern. Die Zimmer sind sauber und mit Fernseher, mit Treso, r mit Telefon und einer ausgezeichnet funktionierenden Klimaanlage. Das Frühstück ist schmackhaft und der Sommerhitze angepasst, das Abendessen abwechslungsreich und mit türkischen Spezialitäten. Schnitzel und Pommes gibt es gott sei dank nicht. Das einheimische Bier, gut gekühlt und freundlich serviert. Auf Wünsche und Service plus, geht man gerne ein und ist stets freundlich. Im Hause sind mehrere Nationalitäten vertreten, es gibt Familien mit Kindern und auch Singles mit Durchschnittsalter 30 - 35 oder jünger.


Umgebung

6.0

Ein großer Vorteil des Hotesl, nur ca. 40 mtr. vom Strand weg. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten ca. 500 mtr. - 1 km gut zu laufen., In die Stadt fährt ein Bus gerade mal 20 mtr. vom Hotel befindet sich die Busstation. Alle 10 - 15 Minuten Ausflüge werden angeboten sowohl über das Hotel, wie auch von der Reiseleitung.


Zimmer

5.0

wie bereits berichtet, Zimmer haben Klimaanlage die sehr gut funktioniert, Safe, TV und Telefon sind im Zimmer.


Service

5.0

Der Hotelservice ist sehr gut, freundlich und hilfsbereit. Man spricht Englisch oder auch Deutsch. Die Zimmer werden ordentlich gereinigt, ebenso das Bad, frische Handtücher täglich sind normal. Sonderwünsche werden berüäcksichtigt. Beschwerden wird nachgegangen und auch die Ursache abgestellt.


Gastronomie

5.0

Speisen sind landestypisch, ausreichend vorhanden, Qualität gut und frisch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Pool im Hotel, er ist sauber und dort befinden sich auch Liegestühle mit Sonnenschirm, alles kostenfrei.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans-Peter (56-60)

Juni 2012

Super Aufenthalt wir sind begeistert immer wieder

5.2/6

Für wenig Geld*********haben wir einen solchen Urlaub garnicht erwartet.Freundliches Personal,saubere Zimmer.Zentral gelegen und trotzdem ruhig.Hier haben die Betreiber des Hotels sich echt Mühe gegeben.Lange nicht einen solch schönen Urlaub gehabt.Wir kommen gerne wieder.Bewertung 1 plus.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ulli (56-60)

Oktober 2011

Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut

5.2/6

Wir waren erst skeptisch wegen der 3 Sterne, dann aber positiv überrascht. Zimmer zwar klein aber sauber und mit Klimaanlage, TV, Safe (im Schrank fest eingebaut), kostenloser Internetzugang. Personal zuvorkommend, Betten liebevoll drapiert mit Herzchen und Blüten. Wir werden wieder kommen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tine (26-30)

Oktober 2011

Altes Hotel, bei dem Sauberkeit klein geschrieben

3.1/6

Das Hotel ist mittlerweile in die Jahre gekommen und es wird nur noch wenig gebucht. Somit waren wir von zwölf Tagen Aufenthalt 10 Tage die einzigen Gäste im gesamten Hotel, eine sehr merkwürdige Situation. Das Essen war eintönig und die Reinlichkeit ließ sehr zu wünschen übrig. Das Bad wurde die Zeit über kein einziges Mal und der Fußboden nur ein Mal auf Wunsch hin grob übergewischt. Das Personal war bemüht, dennoch würde ich kein weiteres Mal in dieses Hotel wollen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Detlev (41-45)

Juli 2011

Preis-/Leistungsverhältnis voll ok

4.0/6

Das Hotel ist recht klein, hat eine gute Lage (60 m vom Strand entfernt). Allgemein recht sauber, Zimmer sehr klein, aber mit TV und Klima inklusive. Das Personal ist recht freundlich, einer spricht auch immer deutsch, man bemüht sich, Probleme schnell zu lösen. Das Essen ist nicht besonders abwechslungsreich und vielseitig, wir sind aber immer satt geworden. Der Pool kann nur zum abkühlen dienen, manche haben so einen Pool zu Hause.


Umgebung

5.0

Die Lage ist top. Man muß nur über die Straße und ist direkt am Strand. Nachts nervt die Straße ein bisschen, ist aber nicht übermäßig laut. Recht unangenehm war die Bar nebenan, dort wurde aus plärrenden Lautsprechern etwas zu laute Musik gespielt, irgedwann zwischen 0°° und 02°° Uhr war aber immer Schluss. Nach Alanya- City ist es ca. 45 Min. zu Fuß. man kann gemütlich reinbummeln und mit dem direkt vor der Tür haltenden Dolmus wieder zurückfahren.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war recht klein, aber sauber. TV mit fast allen deutschen Programmen !!! Klimaanlage inkluisive auch ohne Mehrkosten. Der Safe ist sehr klein und steht nur einfach so im Schrank drin. Das Doppelbett ist ein richtiges Doppelbett, ohne Bettritze!! Für den Preis 1a


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich, man kommt immer mit deutsch weiter. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt, die Bettwäsche wurde zweimal in der Woche getauscht.


Gastronomie

3.0

Die Gastronomie ist eher semiprofessionell. Speisen werden recht schnell kalt. Salatbuffet ist lecker und frisch. Immer reichlich Obst vorhanden. Getränke recht teuer. Teilweise mussten wir auf den Kaffe warten.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt nur einen Pool, der ist ca. 5 x 20 m groß. Weitere Angebote gibt es nicht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Holger & Natalia (31-35)

Juli 2011

Nie wieder in diesem Hotel! Totalausfall! 0 Sterne

1.9/6

Wir haben in diesem Hotel drei Tage verbracht! Es ist nicht zu empfehlen. Die Zimmer sind in einem sehr schlechten Zustand! Wenig Essen! Wir hatten All Inclusive gebucht und wurden aufgrund einer Beschwerde über eine anders Hotel "Winni´s World" in das Europa Beach Hotel umgebucht welches so wie es aussah auch von ein und dem selben Bezitzer wie "Winni´s World" betrieben wurde.Sehr unfreundliche Behandlung! Hier einige Punkte - dreckige Gardinen - mehrfacher Stromausfall - Kaltes Wasser zum duschen - keine Organisation - dreckiges Geschirr - keine Handtücher und Badetücher am ersten Tag - sehr kleines Bad - einseitiges Essen - viel zu kurze Essenszeiten - ständiges nachfragen nach Getränken - keine richtigen Betten nur zwei Matratzen übereinander - Hotel ist nur auf HP eingestellt und nicht auf All Inclusive Alles in allem kann man das Europa Beach nicht weiterempfehlen!!! Bitte Nicht buchen! Man ärgert sich nur!!!!! Totalausfall!!!! Dank der Reiseleitung der Fa. Incoming Türkey haben wir ein Super Hotel bekommen! dank an Herrn Sendogan!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen