15%
2.4 / 6
Hotel
2.5
Zimmer
1.7
Service
2.5
Umgebung
4.1
Gastronomie
1.5
Sport und Unterhaltung
3.1

Bewertungen

Frank (46-50)

August 2017

Gehen Sie woanders hin.

2.0/6

Das Hotel erinnert an einen schlecht gepflegten Plattenbau, das Wasser im Pool ist mehr grün als blau und das Frühstück ist mit Abstand das Schlechteste, das wir auf unserer Türkeirundreise erlebt haben.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in Pamukkale nahe der Kalksinterterrassen, die man entweder mit Dolmus oder - weil die Dolmus-Routen für nicht türkisch Sprechende eher schwer durchschaubar sind - binnen 20 Minuten zu Fuß erreicht.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind mit nicht schall isoliertem Laminat ausgelegt. Zwar wohnt man räumlich großzügig und sauber. Das Bad muss aber von einem Irren eingerichtet worden sein. Ohne Abzug oder Fenster ist hier alles, was nicht von alleine von der Wand fällt, dem Schimmel überlassen.


Service

2.0

Selbst wenn der Service bemüht gewesen wäre - was nicht der Fall war - hätte man ohne Türkischkenntnisse wenig davon profitieren können.


Gastronomie

1.0

Das Frühstücksbuffet war mit Abstand das Schlechteste, das wir in der Türkei erlebt haben. Brot vom Vortag wird auf schmutzigen Tischen in einem Kantinenraum serviert. Da kann man nur empfehlen: Frühstücken Sie woanders.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel hat zwar als eines der wenigen in Pamukkale einen Pool. Die grüne Farbe lädt aber nicht wirklich zum Baden ein. Baden Sie besser im "Kleopatrabad" auf dem Gelände des alten Hierapolis oberhalb der Kalsinterterassen, wo Sie zwischen umgestürtzten antiken Säulen ein Mineralbad genießen können.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Martin (51-55)

Juni 2014

Zu den Sinterterrassen nah gelegenes Hotel....

4.8/6

- Ein Hotel, das von einigen Zimmern auch Ausblick auf die Sinterterrassen bietet. Sehr freundlicher Service. Hotel: sehr sauber. - Zum Essen: Da HP gebucht war, war das Abendessen natürlich zu probieren. Abendessen: Mehr oder weniger ungewürzt... vermutlich wurde dort ohne Hilfe eines Kochbuches / eine Ausbildung gekocht. Mit mehr Kenntnis vom Kochen hätte man mit gleichem Budget Leckeres und Interessanteres auf den Tisch bringen können! Frühstück: nur sehr kleine Auswahl für geringe Ansprüche...aber: unaufgefordert (dies war sehr freundlich) brachte der Service ein Rührei...FERNER: Von der Terrasse hat man einen sehr schönen Blick auf die Sinterterassen... - Zum Hotel gehören Parkplätze. Da das Hotel nah zu dem unteren Eingang zu den Sinterterrasen liegt, wird empfohlen, das Auto (bei eigener Anreise) für die Zeit des Besuches der Sinterterrassen dort stehen zu lassen....


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz (41-45)

Oktober 2012

Wirkt etwas ungemütlich

4.5/6

Das Hotel ist zwar modern und relativ neu, aber etwas unpersönlich. Die Zimmer sind zwar sauber, wirken aber kalt und ungemütlich. Das Abendessen (Buffet) war zwar gut, das Restaurant des Hotels gleicht aber nach meiner Meinung eher einer Kantine. Trotzdem handelt es sich wohl um eine der besten Übernachtungsmöglichkeiten im Ort.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian (41-45)

Juni 2012

Sauberes Boutique Hotel m. toller türkischer Küche

5.8/6

Das Hotel ist gerade ein Jahr alt und familiär geführt, es gibt ca. 16-20 Zimmer und einen schönen Pool. Alles ist vorwiegend in weiss gehalten und sehr sauber. Im Preis (60 EUR f. EZ, 80 EUR f. DZ über HRS) war ÜN/Frühstück und Abendessen inklusiv. Während unseres Aufenthaltes waren alle Nationen - USA, Europäer, Türken und Japaner - vertreten. Parkplatz vor der Anlage.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ruhig im kleinen Ort Pamukkale in einer Nebenstrasse, in der Nähe gibt es kleine Supermärkte, um auch mal ein Wasser etc. zu kaufen. Zum Eingang der Kalk-Terrassen sind es 5 min zu Fuss.


Zimmer

5.0

Die Zimmer haben ca. 16-18 qm, mit Doppel oder 2 Einzelbetten, neues Bad, Klimaanlage, Mini-TV, kleiner Balkon und kleinem Safe. Stein oder Linoleum-Boden - sauber geputzt!


Service

6.0

Sehr freundliches und bemühtes Personal, mit ausreichenden Englisch-Kenntnissen. SPA, Hamam (im EG) und "Mini"-Gym auf der Dachterrasse haben wir bei 35°C nicht genutzt. Die Zimmer werden gereinigt mit Handtüchern übergeben, da man nur 1-2 Nächte bleibt, findet keine weitere Zimmerreinigung statt - wenn man das weiss, ist das ok.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war typisch türkisch - Ziegenkäse, Gurken, Oliven und Ekmek (Weissbrot) - uns hat's geschmeckt. Die Krönung ist aber das türkische Buffet am Abend, beim Sonnenuntergang, laues Lüftchen auf der Dachterrasse mit Blick auf die Kalkfelsen. Es wird gegrillt und die Auswahl ist sehr grosszügig.


Sport & Unterhaltung

6.0

Verhältnismässig grosser Pool für eine so kleine Anlage mit sehr guter Wasserqualität, SPA, Hamam und ein paar Work-out Geräte vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen