0%
2.0 / 6
Hotel
2.0
Zimmer
1.2
Service
1.2
Umgebung
2.5
Gastronomie
1.5
Sport und Unterhaltung
2.0

Bewertungen

Echtmüesam (36-40)

Oktober 2019

Nicht wieder

2.0/6

Zimmer sehr alt. Der Verputz blättert ab der Wand. Der Duschkopf hält nicht richtig. Die WC - Tür liess sich nicht schliessen (bzw. man konnte sie danach nicht mehr öffnen), es kam 2x ein Portier um uns die Tür wieder zu öffnen. Trotz mehrmaliger Aufforderung das Schloss zu reparieren, kam niemand.


Umgebung

2.0

2h vom Flughafen


Zimmer

1.0

Siehe oben. Zimmer recht heruntergekommen. Da wurde schon lange nichts mehr gemacht.


Service

1.0

Kein Service vorhanden.


Gastronomie

2.0

Es gab jeden Tag das gleiche. Nichts Besonderes.


Sport & Unterhaltung

1.0

Tischtennis mit einem Ball. Tennisplatz inkl. Basketball auch sehr heruntergekommen. Fitnessbereich hatte auch nicht sehr viel zu bieten.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Veysi (46-50)

September 2019

Nie wieder..

1.0/6

Das Hotel noch nicht mal allinklusiv. Steht bei Reiseanbieter ultra allinklusiv. Eine gute 3 Sterne hotel hat besseres Essen und Personal. Sorry die haben kaum Personal gehabt. Und die waren meinsten nicht bok haben zu antworten. Lieber liege ich 100 euro mehr darauf.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Ich hätte gern 0 Sterne aber schreiben. Aber gabst eine Kelner der nett war. Rezeption war un unbeschreiblich. Trotzdem in meine voucher Zimmer mit Balkon stand die meinten Augen zu drücken damit ich Zimmer mit balkon kriege. Zu erst nach ich darauf bestanden habe das wäre mein Recht und ich brauche keine Bitte sagen , haben wir zimmer mit Balkon gekriegt.


Gastronomie

1.0

Gabst keine rotes Fleisch. Hähnchen Magen und lieber. Für diet gutes Hotel..


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sigrid (46-50)

September 2019

Nicht zu Empfehlen, für das Geld zu teuer.

3.0/6

Das Essen ist einfach nur schlecht. Man könnte kaum etwas fleischiges finden. Geschmack - Fehldiagnose. Jeden 2. Tag wiederholt sich das Essen. Wir waren die einzigen Deutschen sonst nur Russen, einige Türken. Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Unschön war das Einchecken an der Rezeption. Kein Willkommen, man wollte uns kein Zimmer mit Balkon geben, obwohl gebucht und bezahlt. Das erste Zimmer war dreckig mit gebrauchten Handtüchern und einem vollen Aschenbecher. Personal kommt einfach ins Zimmer. Echt toll! Putzfrau waren so ok. Das Personal im Restaurant echt eine Zumutung. Es gab nur einen jungen Mann der draußen gekelnert hat. Der war nett, dass war die Ausnahme.


Umgebung

2.0

Nur zum Bazar


Zimmer

2.0

Normale Ausstattung, alles in die Jahre gekommen


Service

1.0

Gibt es kaum


Gastronomie

1.0

Schlecht, keine 5*****


Sport & Unterhaltung

2.0

Strand Pool Wassergymnastik Hamam ist wirklich toll und zu empfehlen Karaoke auf russisch Laute Musik am Pool bis in die Nacht


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Erc (36-40)

Juni 2019

Nicht zu empfehlen, wir brechen sogar ab!

2.0/6

Roadtrip an der Küste gemacht. War das schlechteste hotel. Selbst kleinere Hotels waren besser. Nicht zu empfehlen. Hotel wird nicht gepflegt und verwahrlost.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

haccaban (41-45)

September 2018

Suucht euch eine Andere Hotel als Perre Delta

1.0/6

Hotel.Katastropfe.Alles Sehr Dreckig.Tische,Stühle..Lobby bar Stinkt,Toiletten, Stinken.Geschäftsführer Sehr Arogant.Nicht Kritik Bereit. Hat keine Ahnung wie Mann ein Hotel führt.Personal Sehr Unerfahren.. Restaurant Personal Unhiegenisch..Sehr Dreckig ..Reataurant Stinkt..Alles Babt.Alles Sehr Dreckig..Teller.Messer. Koch Personal.UNHIEGIENISCH.und das Essen KATASTROPHE..ALLES STİNKT UND Babt..Sucht euch Andere Hotel als Perra Delta..Letzter SChROTT dieser Hotel.Nicht Einmal 1 Stern Verdient dieserHotel... Getrönke Katastropfe..Zimmer Katastropfe..


Umgebung

1.0

Garten.o.k


Zimmer

1.0

Teileeise Steckdosen.ohne funktion. Bad Sehr veralter hötte trotz Sauber sein können.


Service

1.0

KATASTROPHE


Gastronomie

1.0

Restaurant Kochpersonal Alle Unhiegenisch.Alle Unerfahren.Das Essen Schrott...


Sport & Unterhaltung

1.0

Schrott


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Liane (56-60)

September 2018

Perre Delta

2.0/6

Es gab in diesem Hotel kein Highlight. Jeden Tag gab es die gleichen Gerichte zu essen, das Hotelpersonal war nicht bemüht auf die Wünsche der Gäste einzugehen .Wir können dieses Hotel leider überhaupt nicht weiterempfehlen.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Janine (31-35)

August 2018

Gammelbude

1.0/6

Katastrophe. Alles hier ist dreckig. Das ist eine Drecksbude. Ich weiß nicht wie die ihre 5 Sterne bekommen haben. Das Personal ist unfreundlich. Ich bin kurz vorm Heulen gewesen


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

Juli 2018

Nie wieder dieses Hotel

1.0/6

Die Zimmer werden nur sauber gemacht wenn man sich beschwert der Kühlschrank funktionierte und teilweise die Steckdosen nicht Toilettenpapier musste man sich von öffentlichen wc anlagen holen Zimmer sehr klein für 3 Personen Animation liess zu wünschen übrig


Umgebung

1.0

Vom Flughafen braucht man eigentlich 90 min. Je nachdem welchen Busfahrer man hat braucht man auch schon mal 3 Stunden Wir hatten das Pech und sind 240 min gefahren


Zimmer

2.0

Das Zimmer war nur mit dem nötigsten ausgestattet Bett Kommode Fernseher und Fön Die Betten sind sehr unbequem man kam vor Rückenschmerzen nicht aus dem bett


Service

1.0

Unser Kühlschrank funktionierte nicht wir haben es 4x mal reklamiert gemacht wurde das Bad mit etwas Silikon an der Dusche Handtücher wurden nach 2 Tagen immer noch nicht gewechselt haben es reklamiert dann funktionierte es für 1 Tag und dann ging es wieder von vorne los


Gastronomie

5.0

Das essen war abwechslungsreich Der Service war sehr nett


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben den wellness Bereich genutzt es waren alle sehr freundlich und auch günstig Animation gab es nicht wirklich Musik den ganzen Tag Animateure teilweise unfreundlich die waren sichtlich überfordert Poolanlage war sehr schön für gross und klein


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Evgen Urlep (41-45)

Juli 2018

Nicht empfohlen

1.0/6

Wellness mit Hammam und Massage war sehr gut, es war ein schönes Programm, geben Gebur. Die putzen die Zimmer uberhaupt nicht, nur tauschen Handtücher am boden sind und nehmen jeden zweiten Tag den Müll raus. Meerblick ist seitlicher Blick auf den Fluss und das Meer. Sehr laut wegen Autobahn 50m entfernt. Strand ist mit kleinen Steinen kein Sand. Jeden Tag das gleiche recycelte Essen. Caffe Maschinen und Getranke viel Zeit kaputt und nicht offen (nur bestimmten Zeit). 70% russische und 20% türkische Gäste.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Miro (31-35)

Juli 2018

Perre delta

3.0/6

Das Essen war immer das selbe es gab immer nur Hähnchenfleisch anstatt mal Lamm oder so,sonst immer das selbe. Was mir gut gefallen hat war die Nähe zum Strand.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Janny (36-40)

Juli 2018

Schlechter als schlecht

1.0/6

Katastrophe! Wir kamen Nachts an und warteten über 30 Minuten an der leeren Rezeption. Keiner konnte Englisch oder Deutsch. Im Zimmer lag eine angebissene Birne, Dreck überall. Am selben Tag noch umgebucht. Alles nur für Russische Gäste angelegt. Nicht buchen !!!


Umgebung

1.0

Lange Fahrt vom Flughafen, in unmittelbarer Umgebung ist nix. Kein Markt, nur eine riesen Hauptstraße.


Zimmer

1.0

Wie erwähnt, das Zimmer war dreckig, Bett nicht gemacht. Eine angebissene Birne, Bonbon Papier. Blick aus dem Fenster direkt auf das Fenster des Nachbar Hotels. Dunkel und Schmutzig


Service

1.0

Die Rezeption war nicht besetzt, wir haben über eine halbe Stunde gewartet und geklingelt. Als dann jemand kam, konnte er weder englisch noch deutsch. Uns halt ein türkisches Pärchen beim übersetzten. Wir bekamen lustlos einen Zettel zum unterschreiben und den Schlüssel rübergeschoben. Es wurde nicht erklärt wo das Zimmer denn ist, noch herzlich willkommen gesagt. Die Koffer mussten wir dann alleine ins Zimmer schleppen, der Aufzug war defekt. Sämtliche Schilder und Zettel die auslagen/hingen wa


Gastronomie

1.0

Vodka in Massen, soviel haben wir noch mitbekommen, bevor wir das Hotel fluchtartig verlassen haben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Leo (36-40)

Mai 2018

5-Sterne? Neee...

3.0/6

Sehr unfreundliches Personal, nicht alle aber die Meisten Mitarbeiter... WLAN funktioniert nur in der Nähe von Rezeption und dazu noch sehr schlecht. Teppiche in Zimmern sind sehr als und abgenutzt. Das Essen war eher mittelmäßig.


Umgebung

3.0

1,5 Stunden Fahrt vom Flughafen. Alarabazar ist zu empfehlen.


Zimmer

2.0

Klimaanlage war alt und lies sich nicht steuern.


Service

1.0

Unfreundlich bis zum geht nicht mehr


Gastronomie

3.0

Als Obst, gab es nur Äpfel und Orangen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Animation hat die ersten paar Tage noch mitgemacht, danach rapide schlechter geworden. Kinderklub lässt zu Wünschen übrig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alex (41-45)

Mai 2018

Schlecht...

3.0/6

Schlecht... Anlage ist ziemlich alt, müsste dringend renoviert werden, Sauberkeit fehlt ganz!!! Nicht zu empfehlen


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Atakan (41-45)

Januar 2018

Küche keine Qualität

3.2/6

Mangel an Servicepersonal, zum grössten Teil unqualifiziert oder nicht richtig eingewiesen! Sehr sparsam was Verpflegung betrifft, bspw. abgelaufener Joghurt wurde für andere Speisen verwendet. Keine qualitative Küche. Nur Frühstück war okay! Insgesammt Preis-Leistung trotzdem okay!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Nathalie (19-25)

Oktober 2015

Absolut nicht zu empfehlen!!

1.0/6

Über dieses Hotel kann man gar nicht viele Worte verlieren, außer : grottenschlecht! Das komplette Hotel war total verdreckt, in unserem Bad war fast alles schimmelig und zum ausgeschriebenen Mitternachtssnack stellte man uns eine Mikrowelle hin, mit der man sich die eiskalten Reste des Buffets aufwärmen konnte... Nie wieder! So haben wir auch nach nur einer Nacht das Hotel gewechselt...


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anne (26-30)

August 2015

Schlimmstes Hotel in dem wir je waren! Finger weg

1.3/6

Für August 2015 hatten mein Freund und ich 2Wochen in diesem Hotel gebucht und letztendlich nur 2 Tage dort verbracht, da die Zustände untragbar waren und wir ZUM GLÜCK das Hotel wechseln konnten. Wäre das nicht möglich gewesen, hätten wir den Urlaub sogar abgebrochen, da das Hotel wirklich sehr schlimm war. Das Personal verstand nur türkisch oder russisch, sodass wir nicht mal die Zustände reklamieren konnten.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Angela (46-50)

Oktober 2014

HORROR für deutsche Gäste

2.3/6

Für Osteuropäer vielleicht ein Paradies. Für deutsche Gäste die Hölle. ( 95% russische Gäste ) Wir wurden auf dieses Hotel umgebucht. Familienzimmer ( 1156 ) = 1 normales Zimmer getrennt durch eine aufgestellte Rigipswand mit Schiebetür und Lüftungsschlitze. DB steht in einer dunklen Nische mit nur 1 Nachttischlampe und Spiegelbeleuchtung ( Durchgangskammer ) hinter der Schiebetür 2 Betten von hieraus geht es zum Balkon ( der direkt zur Bundesstr. nach Alanya rausgeht ). Lärmpegel = Autobahn. Alle Familienzimmer sind auf dieser Seite und so aufgeteilt. Div. Flecken auf dem Teppich, Klimaanlage ( mit viel Glück ) nur 4 Std. am Tag einschaltbar . Unsere Klimaanlage hat nur 2x funktioniert weil wir täglich reklamiert haben und der Servicetechniker aufs Zimmer kommen musste. Das Bad unter aller S... Duschstange komplett abgefallen. WC-Bürste massiv verschmutzt . Dichtungsfugen mangelhaft. Satellitenprogramme mit Glück ARD und ZDF. Internet nur in der Lobby. Ich bin mit meinem Tablett nicht ins Internet gekommen. Essen immer das gleiche und kalt. Geschirr oft dreckig und angeschlagen. Teelöffel nur in Plastik. Zusammengewürfeltes Besteck. Umleimer an den Esstischen fast überall mangelhaft. Ungebügelte Tischläufer. Im UG wiederliche Gerüche. Keine deutschen Informationen und Annimationen. Max. 1 Pers. an der Rezeption die ein bisschen deutsch kann.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Vyacheslav (36-40)

August 2012

Das Hotel des mittleren Niveaus

4.7/6

Ein gutes Hotel, das jedoch nicht unbedingt immer dem erklärten 5-Sterne-Anspruch entspricht. Keine Spitzen-Klasse.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jonas (46-50)

Oktober 2010

Nicht nochmal

2.3/6

Als wir am 17.10.2010 dort ankamen und in der Empfangshalle standen hatten wir einen sehr guten Eindruck,aber der schein täüscht. Wir 2 Erwachsene und ein 7 J. Kind wollten einen schönen Badeurlaub mit Unterhaltung so wie man das in der Türkei gewohn ist verbringen aber das war leiter Fehlanzeige. Baden ja aber Unterhaltung nichts,zu dieser Zeit befanden sich ca.300 Urlauber und ca.30 Kinder im Hotel . Nach Rücksprache mit dem Manager wurde uns gesagt das die Saison zuende sei und es keine Animation mehr gäbe.


Umgebung

2.0

Mit Blick aufs Meer wunderschön zur Straße nicht schön und sehr Laut. Am Strand kann man sich eine Fußreflexmassage kostenlos nehmen da er aus Kies besteht und für Kinder und ältere Menschen nicht so schön ist Strand wurde nicht vom Müll ( Plastik Becher und Plastikteller) gereinigt.


Zimmer

4.0

Wir hatten das Glück ein Zimmer mit Ausblick zum Meer zu haben was den Aufenthalt abends sehr gemütlich machte da wir dadurch die Unterhaltungsshows der Nachbarhotels miterleben konnten.Das Zimmer war Landestypisch eingerichtet groß und geräumig und sauber. Im Badezimmer muß man abstriche machen ( Risse in den Fliesen und schimmelbildung auf den Fugen)


Service

3.0

Wie überall gibt es Freundliches und Unfreundliches Personal,man hat gemerkt das es aufs ende zugeht und sich keiner mehr so richtig viel Mühe gegeben hat was den Umgang mit den Urlaubern betrifft. Sprachkenntnisse des Personals was Deutsch oder Englich betrifft gleich Null.Zimmerreinigung war täglich und auch anständig


Gastronomie

2.0

Das Essen war Landestypisch aber nicht abwechslungsreich , man hatte das Gefühl einer Resteverwertung. Essen war meistens Kalt oder lauwarm weil die warmhaltebecken nicht in betrieb genommen wurden.


Sport & Unterhaltung

1.0

Angebote für die Freizeitgestaltung gleich Null,was aber im Katalog aber anders beschrieben wurde. Poolanlagen waren sauber und wurden auch alle 2 Tage gereinigt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hermann (66-70)

Oktober 2010

Nicht noch einmal

3.4/6

Diese Bewertung betrifft das Hotel la mer Delta in Alania,gebucht war allerdings das Hotel la mer in Kemer! Im Restaurant nur Papierservietten,auch beim ala carte Essen .Beim Pool nur lauteste Musik,Unterhaltung unmöglich,das Personal konnte nicht einmal grüßen und im Untergeschoß die Geschäfte geschlossen,desolat und ungepflegt.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Steffi & Tony (26-30)

September 2009

Hotel La Mer Alara

1.2/6

Finger weg von diesem Hotel, wir erlebten dort den größten Albtraum eines jeden Urlaubers: Schimmel im Zimmer und an den Poolschirmen, der Strand glich einer Müllhalde, gepunchter bzw. nicht trinkbarer Alkohol, total heruntergekommene, ungepflegte Anlage. Dieses Hotel schreit nach einem Rechtsanwalt und sollte unbedingt geschlossen werden!!!!


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Annika (31-35)

September 2009

Nie nie wieder! Absolouter Horrorurlaub!

1.5/6

Den einen Stern bekommt das Hotel von uns nur, weil er Pflicht ist. Ein tolles Gefühl wenn man monatelang auf einen schönen Urlaub spart und dann dermaßen reinfällt. Ich kann von diesem Hotel nur abraten, schlimmer geht es kaum mehr! Das Zimmer wurde nicht einmal geputzt, nicht einmal der Mülleimer wurde entleert. Die Putzfrau hat in knappen zwei Minuten das Bett gemacht und die Handtücher im Bad zusammengelegt und sich dann wieder verabschiedet. Wir wollten unsere Klamotten nicht in den "kleiderschrank" einräumen, da dieser dermaßen verdreckt war...Auch der Fön im Bad und zwei Lampen waren kaputt, letztere wurden nach 7-maliger ausrücklicher Reklamation ausgetauscht, der Fön blieb zerbrochen und unbrauchbar. Die Bettlaken waren fleckig, Dusche von oben bis unten mit massivem, schwarzen SCHIMMEL!!!! überzogen!!! Knapp 5 Sterne???


Umgebung

4.0

Zum Strand ist es zwar nicht weit, allerdings haben wir es dort keine 5 Minuten ausgehalten, da dieser mehr einer Müllkippe glich als sonstigem. Zigarettenstummel und Plastikbecher, Tüten etc. überall, dazu verdreckte und kaputte Liegestühle -Nein Danke!


Zimmer

1.0

siehe Hotel allgemein, das einzigste positive ist die relative geräumige Größe, was bei dem Zustand allerdings auch nicht viel raus reißt...


Service

1.0

Der Service hier verdient nicht einmal den Namen. Die Kellner waren dermaßen unfreundlcih und inkompentent... Essen gabs von 20 und 22Uhr, ab 21 Uhr allerdings wurden ringsrum die Stühle hochgeklaptt, so dass einem sehr deutlcih vermittelt wurde, "Husch ab jetzt!" Abgeräumt wurde, indem die "KEllner" mit riesigen, laut klappernden Geschirrwagen durch die Reihen gefahren sind und alles darauf abgeladen haben. Verdreckte Tische wurden nciht einmal abgewischt, nach Getränken etc wurden wir nicht


Gastronomie

1.0

Alkoholische Getränke untrinkbar, gepunchter Wodka, Wein glich Spiritous und die sogenannten Cocktails, was letzendlcih genau ein einziger nach Beschwerde bei dem "Nightmanager" war, war ungenießbar. Alles aus Plastikbechern, die dann auch überall auf der Anlage und in den überfüllten Mülleimern rumlagen. Das Essen schmeckte fad und eintönig, meistens nur lauwarm.


Sport & Unterhaltung

1.0

Wir buchten das Hotel unter anderem aufgrund des großen Sportangebots...Fehlanzeige, die Sporteinrichtungen sind zwar da, allerdings allesamt unbrauchbar. Tennisplatz mit riesiegen Rissen im Betonbode plus Müll auf dem gesamte Platz, Netz und Zaun kaputt, Minigolfplatz sah genauso aus, im Volleyballfeld lagen massenhaft riesige Steine, also auch hier kein Spiel möglich, beim Rest ähnlcih. Selbst am Pool konnte man es nicht aushalten, nervige Animation auf türkisch und russisch, schwarz vERSCHIMM


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Steffen (46-50)

Juli 2009

Gutes Hotel mit aufstrebender Tendenz

5.0/6

Es ist ein sauberes Hotel, welches direkt an der Straße einerseits und auch direkt am Strand anderersets liegt. Bie Buchung mit Meerblick ist die Straßenlage nicht störend. Die Hotelanlagen sind gepflegt. Im Servicebereich hatte man gespürt, dass größere Anstrengungen unternommen werden, den Wünschen der Gäste besser zu entsprechen. Es kann vermutet werden, dass ein neues Management für neuen Wind sorgt. Unser Zimmer war sehr sauber und auch sehr geräumig. Das man als deutschsprachiger Gast nicht in der Überzahl war fanden wir nicht störend, da die Gäste aus Osteuropa nicht aus dem Rahmen gefallen sind, wie schon anderswo erlebt. Der Kiesstrand ist gewöhnungsbedürftig. Badeschuhe sind unbedingt notwendig, dafür wird man durch die Wasserqualität entschädigt.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Doris (46-50)

Juni 2009

gutes hotel -leider nicht für deutsche geeignet

3.2/6

kalte lobby -ohne wohlfühl ambiente,zimmer relativ sauber,mahlzeiten in buffetform einnehmbar.leider sehr geringe auswahl an früchten.durch 97 % osteurpäischer gäste wurden die Büffets derart geplündert ,das spätere gäste kaum noch in den genuss des essen kamen und die auswahl sehr eingeschränkt war.uns störte der auftritt der anderen nationalitäten z.b.beim abendessen in shorts und netzachselshirt und jogginghose.essen wurde mit auf die zimmer genommen,wo wir am anderen morgen die gestapelten meist vollen teller auf der fluren bewundern konnten.


Umgebung

2.0

direkt am kiesstrand,von alanja 40 kilometer,flughafen 75 kilometer,großer basar 1400 meter


Zimmer

4.0

sauber mit klima,safe gegen gebür,tv mit zwei deutschen sendern


Service

4.0

personal sehr freundlich und aufmerksam


Gastronomie

4.0

essen war gut ab 19.30 nicht mehr große auswahl da geplündert


Sport & Unterhaltung

2.0

pool sauber,liegen ausreichend vorhanden,animation alles auf russich,


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Willi (61-65)

Mai 2009

Brauchbares Hotel in schlechter Lage

3.9/6

Im Vergleich zu früheren Bewertungen, hat sich, jetzt wohl unter neuer Leitung, einiges in dieser Anlage getan. Das Hotel war sauber und gepflegt, beinahe alle Einrichtungen (Ausnahme: Beleuchtung im Park) funktionsfähig und brauchbar. Wir reisten in der ersten Woche nach der Saisoneröffnung 2009 an, das Hotel mit seinen Einrichtungen war auf die Gäste eingestellt, nicht jedoch der Strand und die dazu gehörigen Außenanlagen. Sehr laute Animation am Pool, über mehrere Stunden täglich, um etwas Ruhe zu haben, mußte man sich mit seinem Liegestuhl an eine entfernte Stelle der Geröllhalde (Strand) zurückziehen. Das Personal war freundlich und versuchte unsere Wünsche zu verstehen, was aber häufig daran scheiterte, dass sie nur der russischen und türkischen Sprache mächtig waren. Dieses sagt natürlich auch aus, dass sich die Gästeschar zu schätzungsweise 90% aus Russen, Ukrainern, Polen und anderen osteuropäischen Mitbewohnern zusammensetzte. Die Verpflegung war gut, immer ausreichend vorhanden und abwechslungsreich. Am meisten gestört hat uns die relativ schlechte Lage. Direkt an einer stark befahrenen Schnellstrasse gelegen, war es kaum möglich zu Fuß die Anlage zu verlassen, bzw. die Strasse zu überqueren. Ein kleiner Basar in etwa 500m Entfernung (zu beiden Seiten) und mehrere nebeneinander liegende Hotels sind die einzige Abwechslung. Wanderungen am Strand (Geröllhalde) ebenfalls nur äußerst schwer möglich.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (51-55)

Mai 2009

Nie wieder

2.1/6

Das Hotel wird zu 95 % von türkischen und russischen Gästen bewohnt. Das Atmosphäre ist laut. Teilweise unfreundliches Barpersonal. Animation in türkisch und russisch. Rezeptionspersonal spricht teilweise nicht einmal englisch. Essen ist eintönig und fad sowie meist lauwarm. Der Strand ist im Urzustand, das heißt: abschüssig, grobe Kieselsteine. Es sind nicht einmal Laufstege vorhanden. Den Pool haben wir nicht benutzt. Die Zimmer sind abgenutzt. Bettwäsche wurde trotz Verschmutzung nicht gewechselt. Der Badfussboden wurde nicht einmal gesäubert. Das Zimmer wurde nicht einmal gesaugt. Die Toiletten am Strand (2 für Damen) waren ständig verschmutzt. In allen allgemeinen Toiletten war das Toilettenpapier in die Abfalleimer geworfen worden.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Olga (19-25)

August 2008

Niemals 5 Sterne Hotel

1.2/6

Lobbybereich ist zwar schön eingerichtet, aber einige Stühle waren kaputt. Trotz der drei Aufzüge, musste man länger auf den Aufzug warten, denn immer wieder war einer davon defekt.


Umgebung

1.0

Es gibt keine Einkaufs- oder Unterhaltungsmöglichkeiten in der Nähe. Also für Jugendliche, die Party machen wollen gibt´s nichts in der Nähe.


Zimmer

1.0

Die Zimmern entsprachen nicht der 5 Sterne Kategorie, die Möbel ist veraltet. Verdreckter Teppich. Die Toilette/Bad ist total unhygienisch (Klobürste, Toilettenpapierhalter, Mülleimer waren völlig verdreckt), nach dem Duschen floß unten aus der Badewanne Wasser raus. Unter dem Waschbecken war Schimmel. Die Fugen im Bad sind verkalkt, dreckig und undicht. Der Balkon ist mit Spinnennetze befallen und der Putz fliegt von der Decke ab, beim Einzug stand eine Pfütze in der Ecke. Die Klimaanlage läuft


Service

1.0

Das Personal an der Rezeption konnte kein deutsch, sehr unfreundlich, nicht hilsbereit, überfordert, weil sie die meiste Zeit alleine waren, so kam es dazu, dass sie 5 Leute auf einmal bedient haben. Den Umgang mit Beschwerden kamen sie garnicht klar. Wenn Sachen im Zimmer gefehlt haben, wie in unserem Fall das dritte Handtuch, Badetuch, Decke dauerte es ca. 30 bis 60 min. bis es uns gebracht wurde. Die Putzfrauen können nicht aufräumen, räumen nur oberflächlich auf, waschen kein Boden in der To


Gastronomie

1.5

Das Essen war eintönig und hat sich immer wieder wiederholt. Cocktails, Eis, Orangensaft musste auf eigene Kosten bezahlt werden, obwohl wir All Inclusive gebucht haben.


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation war nur auf türkisch und jeden Tag das Gleiche. Die Disco, wir haben uns geekelt rein zu gehen.


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Martin (19-25)

August 2008

Nie wieder

2.3/6

Das Hotel ist schon ein wenig veraltet!


Umgebung

2.0

Wir sind ca. 2 Stunden mir dem Bus vom Flughafen zum Hotel gefahren!!


Zimmer

2.0

Die Klimaanlage im Zimmer viel jeden Tag ein paar mal aus!! Die Zimmer waren ansonsten ok!


Service

2.5

Ein paar Kellner waren freundlich und lustig! Die meisten Barangestellten waren unfreundlich und arrogant!! Die Angestellten bei der Lobby konnten extrem schlecht Englisch und schon gar nicht Deutsch!


Gastronomie

2.5

Es war nur ein Coktail umsonst und den konnte man nicht trinken!!


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Wasserqualität im Pool war extrem schlecht!! Die einzige WC-Anlage beim Pool war eine frechheit(extrem veraltet, nur 2 Pissoirs und die waren meistens verstopft und bei den anderen Toiletten konnte man die Tür nicht versperren , es stank extrem)! Bei den meisten Autobahnraststetten sind die Klos sauberer!! Die Animation war meistens auf türkisch! Und den ganzen Tag hörte man fast nur türkische Musik!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Madeline (19-25)

Juni 2008

Nie wieder Riva Delta

3.6/6

Wir waren im Juni im Riva Delta, es war einfach nur katastrophal. Das Hotel kann man für Deutsche überhaupt nicht weiterempfehlen, wir waren die einzigsten Deutschen in diesem Hotel, der Rest bestand nur aus Russen. Das Essen war schlecht so das man ziemliche Probleme mit dem Magen bekommen hat (jeden Tag Reis und so gut wie kein Fleisch -> ungenießbar)! Die Lage an sich und das Hotel sind eigentlich sehr schön! Das Personal hat uns auch sehr gut behandelt - bis auf das Personal am Empfang inklusive Chef. bei Problemen hat man kein Deutsch und kein Englisch verstanden, Russisch dann komischerweise auch nicht.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christa (36-40)

Oktober 2007

Na ja, im Großen und Ganzen ok

4.0/6

was mich und mein Mann zum ersten aufgeregt hat ist, dass der Safe nicht fest montiert ist sondern lose im Schrank steht, so dass man ihn eigentlich einfach in eine Tasche stecken kann, und da ja alles schön sorgfältig in den Safe liegt was ihnen was Wert ist, könnte es schnell verschwinden das finde ich unmöglich. Die Zimmer waren recht sauber und ordentlich Die Familienzimmer liegen leider gerade nach vorne alle zur Hauptstraße die sehr befahren ist, und es wird viel gehupt ...ist es leider für Familien sehr schlecht gelegen, da die Kinder und man selber nicht die Tür auf lassen kann weil es viel zu laut ist ,das ist schade und für mich und Familie kommt es deshalb nicht noch mal in Frage kann es auch nicht unbed. Fam emf.


Umgebung

4.0

Die Lage ist genieal nur sehr ruig in der Umgebung (nichts zum schoppen) wenn wir bummeln wollten sind wir mit dem Taxi nach Avsalat gefahren Für 10,-€ dort konnte man ein wenig schoppen dort wahren einige Geschäfte, nach Alanya haben wir hin und zurück 40,-€ bezahlt zum schoppen war ein Sonderpreis normal sagte er 60,-€


Zimmer

4.0

Safe lose im Schrank geht gar nicht Note 6 , Die Familienzimmer liegen nach vorne zur Hauptraße finde ich pers. sehr schlecht Note6


Service

4.0

sehr Freundlich ,aber leider spricht dort fast keiner Deutsch, das hat mich schon ein wenig gestört die Animation sprach alle Sprachen nur kein Deutsch ,erst als man sie darauf angesprochen hatte, wurde auch etwas in Deutsch gesprochen ,hauptsächlich Pollnisch, Russisch und Türkisch, Englisch und das wars... Zimmer waren immer ok (Ein Hotelgast meinte zwar ,das bei ihr im Zimmer immer nach dem reinigen Zigaretten fehlten (Schachtel) aber bei uns war alles ok. unser Kleiner hat sich am Nachtschra


Gastronomie

2.0

das essen wahr sehr einseitig, immer das selbe ,Fisch ,Hänchen, Nudeln, nie mal was Gegrilltes oder Gyros, oder mal was anderes das kenne ich aus einem anderen Hotel anders dort gab es alles mal auch mal ein wenig Deutsche Kücke oder ähnlich gekocht am Pool Immer Hamburger und Salat und weiche matschige Pommes, Longdrings mußten extra gezahlt werden ,auch die waren im anderen 5 Sterne Hotels mit, in oll inclusive


Sport & Unterhaltung

5.0

die animatöre haben sich mühe gegeben für die kinder wurde in den herbstferien nichts mehr geboten da keine Kinderbetreuung mehr da war .der Pool war klasse ,Türkisches Bad Massage usw echt alles klasse Rutschen für die Kinder 8-5 Jahre war auch alles ok meinen kleinen hat es gefallen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anette (46-50)

September 2007

Nie wieder Riva Delta

1.5/6

Die Hotelbeschreibung verspricht in keinem Fall das was man letztendlich vorfindet. Im Hotel befinden sich 90-95% Russen. An der Rezeption wird kaum Deutsch gesprochen, was wahrscheinlich an den überwiegend russischen Gästen liegt. Mit Russischkenntnissen kann man sich dort sicherlich verständigen. Das Hotel an sich ist okay. Obwohl wir uns bei einem 5* Hotel viel mehr erwartet hätten. Die Zimmer sind relativ groß und ausreichend.


Umgebung

1.0

Für Urlaub im Hotel sicher gut aber wenn man auch mal was unternehmen möchte, Shoppen, Disco oder einfach nur Spazieren ist nicht möglich. Man befand sich in der absoluten Einöde. Es liegen zwar viele Hotels aneinander mit russischen Urlaubern, aber es gibt keine Geschäfte o.ä. Das Hotel liegt an dem Alare Fluss (den ich eher als Tümpel beschreiben würde) und an einer vier spurigen stark befahrenen Straße. Wenn jemand den Drang verspürt sich in Lebensgefahr bringen zu möchten ist er hier richtig


Zimmer

3.0

Wir hatten ein ganz normales Standartzimmer. Es war okay aber auchnix besonders. Den Bildern in der Hotelbeschreibung bitte keiner Beachtung schenken. Es war relativ sauber, doch der Kühlschrank bzw. die Minibar war ein Witz, an Getränke fand sich eine einsame Wasserflasche die nur darauf wartete aus dem Brutkasten befreit zu werde.


Service

1.5

Service? Ich glaube das kennen die dort gar nicht. Wenn man an der Bar oder Rezeption stand sind die Mitarbeiter nie auf einen zugekommen. wir standen da ja nicht zum Spaß man musste sie immer direkt ansprechen. An der Rezeption war immer jemand anderes für unsere Fragen zuständig. Nach 3 Tagen hatten wir den Pizza Bäcker auf unsere Seite, welches für uns ein Highlight war und wir mir diesem Service nicht mehr gerechnet hatten, doch er hat uns den Frust wohl angesehen, so das er uns eine Pita ge


Gastronomie

1.0

Das Essen war mehr als unbefriedigend. Wir sind ja nun wirklich beim essen nicht anspruchsvoll aber das war wirklich eine Katastrophe. Es gab jeden Tag Reis, Kartoffeln, irgendein Fleisch mit Soße und Möhrem und Zucchini, mit meistens nur ein hauch von Wärme, so das wir uns wieder auf unseren Pizza Bäcker am nächsten Tag gefreut haben. "In den nächsten 6 Monaten gibt es bei uns keine Pizza mehr". Trockenen Salat. Aber Haufenweise Sahnetorten. Also da haben wir echt schon andere Buffets gesehen.


Sport & Unterhaltung

Daran haben wir nicht wirklich viel teilgenommen. Da sich die Fremdsprachenkenntnisse der Animateure auf russisch beschränkt hat und wir uns manchmal echt wie im Kindergarten gefühlt haben. Unter Professionalität verstehen wir was anderes. Dieses haben wir auch zur Sprache gebracht und komischer Weise ging es auf einmal, doch dies kam viel zu spät. " Wir dachten schon wir sind zu alt für ihre spielchen bzw. lag es daran das wir nicht so gut aussahen? Oder wir etwa kein russisch konnten :-( ". De


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Norbert (51-55)

September 2007

Es gab gutes und schlechtes

4.8/6

Das Essen wiederholt sich wöchentlich, Fisch nur einmal die Woche. Kartofeln werden nur mit Schale serviert. Meiner Schätzung nach sind dort etwa 70% Russen untergebracht, die am Büffet regelrecht hamstern( keine Rücksicht auf Verluste).


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sigmund (46-50)

September 2007

Kein 5 Sterne Hotel

3.5/6

unfreundliches personal, essen eintönig, bei kindern trotz verschmutzter bettwäsche kein wechsel, animation bettelt


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gina (26-30)

September 2007

Sehr schönes Hotel, leider zu viele Russen

4.5/6

Das Hotel ist an sich wunderschön, man bemerkt auch, dass es relativ neu ist. Der Eingangsbereich ist sehr imposant und beeindruckend. Der einzige, und leider bedeutende, Störfaktor sind die vielen Russen, welche sich nicht zu benehmen wissen.


Umgebung

4.5

Das Hotel ist sehr ruhig gelegen in einer ganzen Reihe von Hotels, direkt am Strand. Direkt neben dem Hotel mündet ein Fluss in das Meer. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der nächsten Stadt (Avsallar). Man erreicht diese gut mit dem Dolmus in 20 Minuten (dieser fährt alle 10 min direkt vor dem hotel ab und kostet 1, 25 Euro).


Zimmer

5.5

Die Zimmer sind klasse. Wir hatten ein familienzimmer (39 qm). Leider hatten wir keinen Meerblick, aber die Strassengeräusche hört man bei geschlossener balkontüre gar nicht mehr. Die klimaanlage läuft auch, wenn man das zimmer verlässt. und die Zimmer sind jeden tag sehr sauber gereinigt worden.


Service

4.0

Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Die animateure sind etwas zu aufgedreht. Aber an der Rezeption und im Speisesaal verstehen die meisten Deutsch oder Englisch. Auch die Zimmerreinigung ist nicht zu bemängeln. Wirklich top!


Gastronomie

3.5

Vom Essen darf man sich nicht allzuviel erwarten. Es war alles geniessbar, nur leider war fast alles (trotz Wärmevorrichtung) fast kalt. Die Nudeln die direkt am Gast zubereitet wurden waren sehr lecker und auch heiß! Frühstück war sehr gut.


Sport & Unterhaltung

4.5

An Sport war sehr viel geboten, viel Animation am Nachmittag (Dart, Minigolf, Beach-volleyball), Es gibt einen Tennisplatz (der hat aber schon bessere Zeiten gesehen). Am Strand ist es möglich, parasailing, jet-ski und sonstiges günstig zu machen. Der Froggy club ist für die Kinder eine tolle unterhaltung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helge (31-35)

September 2007

Nie wieder!

2.6/6

Die Anlage an sich ist schön und großgenug. Es wird auch permanent gereinigt. Jedoch ist es ein älteres Hotel und die Möbel haben ihre Zeit schon abgeleistet. Die Betten sind furtbar. Die Zimmer sind Groß werden aber nur oberflächlich gereinigt. Das Essen ist grauenhaft. Satt wird man zwar immer, doch von einem 4, 5 * Hotell erwartet man mehr als 12 Tage am Stück das Gleiche essen zu müssen, weil das andere ungenissbar ist. Familien mit Jügentlichen VORSICHT. Mädchen werden angebagert. Und scheinbar gibt es in denm Hotel kein Mindestalter für Alkohol. Ob sie Safe mieten oder nicht wenn etwas verschwindet weißt Holel jeckliche Verantwortung von sich. Gäste waren unterschiedlich. Russen, Pollen, Deutsche, Britten, Hollender und sogar eine Irrische Familie. Also kunterbunt. Russen die da waren haben sich gröstenteils gut benommen. Service ein Fremdwort ausser ein Paar Ausnammen. Personal gleichgültig, da das Hotel verkauft. Ein furchtbarer Urlaub!


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Marek (41-45)

September 2007

Unsere Kinder waren begeistert

5.4/6

Wir können dieses Hotel zu 100 % empfehlen. Es ist richtig dass hier ca-80-90 % Russen sind aber die haben sich auch alle Gut benommen. Hotel gepflegt und Sauber , die Mitarbeiter sprachen fast alle Deutsch. Shopen kein Problem , jeden Dienstag und Freitag sehr große Markt 300 Meter von Hotel entfernt sonst mit dem Bus ( alle 8 min ) nach Alanya zu Fahren. Essen und Getränke waren immer gut und Lecker, jeden Tag was anderes. Für Sport und Unterhaltung können wir nur sagen dass wir während des Urlaubs keine Kinder mehr hatten ,die wollten nicht nach Hause mehr Fliegen. Die Kinder waren in dem Kinderclub gut aufgehoben. Ehrlich gesagt, dieses Hotel ist nichts für ältere Leute.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Katja (31-35)

August 2007

Super toller Uraub

5.6/6

Als erstes möchte ich sagen dass ich die Leute nicht verstehen kann die irgendetwas zu Meckern haben und ich weiß von was ich rede komme selber aus dem Hotelfach. Das Hotel ist super, sauber sehr schön anzusehen und die ganze Anlage ist sehr gepflegt dort gibt man sich mal richtig mühe. Von den anhderen Gästen war alles an verschiedenen Nationalitäten da, selbst die Russen haben sich anständig benommen. Animateure waren freundlich nicht aufdringlich also super. Rezeption war nett ging alles sehr zügig und sehr infomationsreich beim check in. Zimmer sehr schön sehr sauber auch in der ganzen Woche keine Beanstandung. Wir hatten AL gebucht, man konnte fast rund um die Uhr essen es war sehr reichlich, abwechslungsreich und sehr sehr lecker. Abendveranstaltungen durch die Animateure war sehr gut und jeden Tag was anderes.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt direkt am Strand, war natürlich Kies aber das wußte man ja durch die Katalogbeschreibung. Einkaufsmöglichkeit ein paar meter waren einige Geschäfte ansonsten mit dem Bus 5, 00 Euro für 4 Pers. für ca. 7 Kilometer bis nach Avslallar und dort kann man ausgibig shoppen.


Zimmer

5.5

Zimmer toll, toll, toll. Wenn man aus dem Zimmer raus geht kann man die Klimaanlage anlassen ohne das sie aus geht und wenn man zurück kommt herrschen angenehme Temperaturen im Zimmer. Mit dem Strom ist es auch so. unsere Kinder waren Abends mal oben und wir hatten den Schlüssel als es ging alles. Super


Service

5.5

Die Service Leute waren freundlich und sehr zuvorkommend auch ohne Trinkgeld, die konnten deutsch auch gut.


Gastronomie

5.5

2 Restaurants, 2-3 Bars alles im allen sehr gut wie schon geschrieben.


Sport & Unterhaltung

5.5

Wer Lust hat kann alles mitmachen man wird auch gefragt wenn man nicht will lassen sie einen in Ruhe. Für Kinder machen sie auch sehr viel unsere haben einiges mitgemacht und sie sagten das es super war.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mike (14-18)

August 2007

Akzeptables Hotel mit störendem Personal

3.9/6

Die Größe des Hotels ist okay, also nicht zu groß und nicht zu klein, aber für kleinere Kinder sehr gut zu überblicken und sich zurechtzufinden. Die Sauberkeit ist auch sehr gut und die Hotellobby ist sehr gut, leider ist es dort oft ziemlich heiß


Umgebung

4.0

Die lage ist eher nicht so gut. Mit dem Bus brauch man eine Stunde nach Alanya und eine halbe nach Manafgat. Einkaufen kann man in näherer Umgebung sonst garnicht. Die laute Musik des Nachbarhotels stört auch oft. Das gute ist, dass das Hotel direkt am Strand liegt.


Zimmer

5.5

gibt es eigentlich nix bemängeln, alles sauber und in Ordnung


Service

2.0

Der Service ist meiner Meinung nach sehr schlecht. Fremdsprachenkenntnisse sind kaum oder garnicht vorhanden. Deutsch kann eig so gut wie keiner und englisch wird auch nich besonders gut gesprochen. Die Zimmerreinigung hingegen war okay.


Gastronomie

4.0

Das Essen ist zwar okay, aber sehr einseitig. Eigentlich gibt es fast immer das gleiche und Essen wie Döner habe ich total vermisst. Abends gabs entweder türkische, europäische oder Fischküche, wobei wenn man keinen Fisch mag, gibt es kaum noch Auswahl an weiterem Essen. Mittags kann man entweder normal im Restaurant essen oder an der Snackbar Burger, Pommes und türkische Pizza(sehr zu empfehlen).Die Sauberkeit im Restaurant ist auch in Ordnung, wobei man seine Teller immer dabei haben sollte w


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Animation lässt sehr zu wünschen übrig. Zwar bemühen sich die Animateure, aber durch mangelnde Fremdsprachenkenntnisse macht es kaum Spaß an irgendwelchen Animationen mitzumachen. Die Shows am abend beinhalten dasselbe Problem, außerdem albern die Animateure viel zu sehr rum, so das der nötige ernst der Spiele anhanden geht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Diana (19-25)

August 2007

Erholung pur !

4.8/6

Es ist ein wunderschönes Hotel und auch sehr sauber. Ich denke aber, dass es noch mehr Potenzial hat, was nicht genutzt wird.


Umgebung

5.0

Es liegt doch sehr abgeschieden. Wer sich nur erholen möchte, ist hier genau richtig.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist ausreichend groß und auch sehr sauber. Man hat einen Fernseher mit deutschen Sendern, eine Minibar und einen großen Kleiderschrank mit Safe. Das Bad ist teilweise mit Badewanne und auch sehr sauber.


Service

4.5

Das Personal ist manchmal unfreundlich (Nachtdienst) und reagiert auch nur sehr zeitverzögert auf Mängel. Aber es gibt auch positive Ausnahmen. Das Reinigungspersonal ist sehr freundlich und auch stets bemüht, alle Wünsche zu erfüllen.


Gastronomie

4.5

Das Essen ist sehr abwechslungsreich und auch stets sehr hübsch angerichtet. Leider kann sich ein "europäischer Magen" nur sehr langsam an das Essen gewöhnen. Die Auswahl der Speisen ist ebenfalls sehr groß.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Unterhaltung im Hotel ist immer gegeben. Das Animationsteam ist freundlich und auch nicht aufdringlich. Es gibt am Abend auch immer verschiedene Shows und für die Jugend ist eine Disco im Hotel. Leider sind am Pool zu wenig Liegen, so dass man 08: 00 Uhr aufstehen muß. um noch eine zu bekommen. Am Strand dagegen haben wir immer ein Plätzchen gefunden. Auch den Spa-Bereich kann man nur empfehlen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut okay.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

August 2007

Erwartungen nicht erfüllt

3.8/6

Wir waren vor 2 Jahren im Riva Zena und waren absolut begeistert. Dies war für uns ausschlaggebend erneut in ein RIVA-Hotel zu gehen. Leider konnte das Delta nicht an das Zena rankommen. Seit 2005 sind All-inclusive-Leistungen zurückgefahren worden. So sind Eis für Erwachsene und Cocktails nicht mehr im All-Inclusive-Paket. Das Essen ist gut, allerdings schmeckt nach 1 Woche irgendwie alles gleich. Aber trotzdem lecker. Die Sauberkeit des Hotelzimmers: war der größte Mangel. Ging aber nciht nur uns so, sondern stand mehrfach im Gästebuch des Hotels. Die Empfangshalle wirkt wie ein Bahnhof. Es fehlt Ambiente. Vielleicht kommt dies ja bei der nächsten Renovierung. Animation ist klasse. Dezent aber für den der es wünscht vorhanden. Fazit: Trotz allem schöner Urlaub, allerdings hat das Hotel noch Entwicklungspotential.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Monika & Rolf (41-45)

August 2007

Hält nicht das was es verspricht

4.3/6

Wir waren leider nicht zufrieden mit dem Hotel. Die Größe des Zimmers war super ,schätze so um die 30 qm, für 2 Leute also reichlich Platz. Großer Balkon mit herrlichem seitlichem Meerblick. Das Servicepersonal war ausgesprochen freundlich, allerdings mußte beim Essen immer einer am Tisch sitzen bleiben sonst wurde direkt alles abgeräumt ,das fanden wir nicht so toll .Das Essen war ok ,aber irgendwie doch immer dasselbe ,trotzdem lecker. Der Strand war schön bis auf die groben Kiesel, ok das wußten wir vorher ,ich würde aber jedem empfehlen sich hochwertige Badeschuhe zu kaufen ,damit es nicht so wehtut wenn man ins Wasser geht .Die Annimation tagsüber war sehr schlecht und stümperhaft gemacht ,das fing schon mit dem Clubtanz an , wo jeder beim anderen abschaute wie es geht .Wir fanden es sehr laienhaft und furchtbar laut , so laut das man sich nicht mehr vernünftig unterhalten konnte. Ab 10 h den ganzen Tag laute Musik (und dazu noch schlechte ).Nichts für Leute die sich einfach nur vom stressigem Alltag erholen wollen ! Auf jeden Fall ist dieses Hotel nur 3 * wert. Dennoch war es ein schöner Urlaub, war ja nicht alles schlecht .


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tom (41-45)

August 2007

5 Sterne, nie und nimmer - einhellige Gästemeinung

3.2/6

Naja kann man schon lassen. Es ist halt irgendwie schon in die Jahre geommen was den Teppichboden auf den Fluren und in den Zimmern betrifft.


Umgebung

3.0

Hotel liegt zwar direkt am Strand ist in der Reihe Holiday Park, Stella und Konsorten noch das Beste von der Strandgröße her, da rechts kein Hotel mehr kommt jedoch die Lage direkt an der Straße ist der Hammer. Alle Familienzimmer - und nur diese liegen auf der Seite der 4spurigen Hauptverkehrsstraße Antalya - Alanya - Ohropax ist angesagt oder besser die Fenster immer geschlossen halten. Balkon nicht nutzbar. Drum herum einfach nur nichts zum shoppen oder dergleichen. Der Strand ist bis auf de


Zimmer

3.0

teilweise abgewohnt, verschlissene und löchrige Bettwäsche, Handtuchtausch nie in passener Anzahl - ständiges nachfragen erforderlich. Betten waren durchgelegen, sodass ein Bett komplett getauscht werden musste, dies geschah trotz Reklamation durch den Reiseleiter erst einen Tag später - also mit Matratze auf dem Boden gepennt.


Service

3.0

Angeblich soll das Hotel im Herbst verkauft werden - dementsprechend war auch die Motivation des Service Personals. Tische mit Speiseresten. Salat und Nachspeisen wurden nichtnachgefüllt. Eigentlich zu wenig Personal für die vielen russischen Gäste und den Rest. Die Animation war eigentlich noch das Beste wobei auch hier Fremdsprachenkenntnisse bei den Gästen Voraussetzung wäre und zwar in der Reihenfolge russisch, türkisch, englisch, sonstiges


Gastronomie

3.0

könnte abwechslungsreicher sein. Drinks im AI nicht enthalten. gepresster Orangensaft Glas 1, 50 Euro. 1 Flasche Wasser mit Gas 7 Euro etc.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation war sehr bemüht, jedoch wenig Deutschkenntnisse. SPA-Center teilweise unfreundlich und elangweilt. Strandqualität mittelprächtig. Pool teilweise erheblich verschmutzt, veralgt, versifft.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tino (19-25)

August 2007

Bis auf den steinigen Strand super Urlaub

4.8/6

Ein super tolles Hotel mit einer top Grünanlage zum abendlichen romantischen Verweilen. Strand ist gleich am Hotel, top Lage, aber zu viele Steine. Durchmesser dieser 3-5 cm> also Badeschuhe nicht vergessen. Ansonsten tuts weh. Es stehen einem am Pool sowie am Strand ausreichend Sonnenschirme und - liegen zur Verfügung.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bibicun (19-25)

Juli 2007

Super Hotel, noch besseres Essen, einfach toll

5.7/6

alles super!!!!sauber schön eingerichtet nettes personal super essen


Umgebung

5.5

neben den hotels einkaufsmöglichkeiten ansonsten mit dolmus fahren echt billig super!!


Zimmer

5.5

alles ok zimmer schön eingerichtet tägliche reinigung echt alles super


Service

6.0

alles ok sind immer mit allem zu recht gekommen wenn wir probleme hatten oder fragen war immer jemand da


Gastronomie

6.0

super einfach super immer frische bund verschiedene speisen lecker lekcer


Sport & Unterhaltung

5.0

pool ist einfach super strand auch viel animation und wassersport für jeden was dabeui


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Juli 2007

Super Hotel immer wieder gerne

5.8/6

sauberes hotel, sehr freundliche leute ,die zimmer sauber und gross, der zustand des hotels gut......sehr familien freundlich


Umgebung

5.0

da hotel liegt an direkt an der strasse aber vom lärm hört man nix mit dem dolmusch ist alles schnell ereichbar die tranfer zeit ist 70 min in tollen klimatisierten bussen


Zimmer

6.0

es gab nix zu bemängeln .wir waren als familie sehr zufrieden


Service

6.0

der service war spitze ,alle freundlich ,hilfsbereit man hatt immer auskunft bekommen ausführlich über alles


Gastronomie

6.0

das essen einfach genial, sehr viel auswahl ,alles sauber ,die kellner freundlich wir konnten nix bemängeln


Sport & Unterhaltung

6.0

für kinder sehr viel unterhaltung ich habe kaum an aktivitäten teilgenommen ,liegestühle und schirme waren am strand und am pool immer zu bekommen das animations team war super , nicht aufdringlich einfach für kinder genial wir hatten alle sehr viel spass


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kimi (14-18)

Juli 2007

Beste Hotel aller Zeiten

6.0/6

Es ist einfach alles super , alle sind nett und hilfsbereit, die reception war sehr lustig und auch sehr nett !!! schöne grüße an Ahmet Faruk & Suat


Umgebung

6.0

Die Busfahrt zum Hotel war naja, bischen weit aber man kann wenigstens ne schöne Landschaft geniesen. Der Strand war direkt an der anlaqe , zwar kiesel/sand strand aber trotzdem sehr schööön !!! Die Preise für den Bus zu den städten waren sehr billiig ! Einkaufsmöglichkeiten gab es sehr viele !!


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sehr schön und geräumig , die Fernsehsender waren sehr gut , für deutsche ,russen, holländer und sonst so, es war sehr schön !


Service

6.0

Die Zimmerreinigung , war zwar in ordnung, nur sie müssten mehr säubern , erst mal all den müll z. B aschenbecher ausleeren oder zigarettenschachteln wegschmeißen . Ja sonst okay ! Der Arzt war immer da, und nett. Alle Mitarbeiter des Hotels waren sehr freundlich ! Wir konnten zwar mit einigen deutsch reden aber mit den meisten auch english , was aber nicht so ein großes problem betrat !


Gastronomie

6.0

Die Bars waren alle hammer schön ! Der service im Restaurants ( Frühstück, Mittag,abendessen) war einfach schön und nett, das essen war es geht eigentlich nur es sollte abwechslungsreich sein , aber sonst eigentlich okay, Mittags gab es im Restaurant was und an der Poolbar ! Für die Kinder und erwachsene gab es von 16-17 Uhr eiscream ! Schöne grüße an den Service am meisten : Refik, Ramazan, Sahil,Anton, Asmin,Ahmet, Ahmet, Selma und der rest leider wissen wir nicht alle namen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Unterhaltung der animateure waren super, sie sind manchmal mit den kindern rutschen gegangen, haben immer poolspiele, wasserball , beachvolleyall, boccia oder minigolf mit allen gespielt oder dart war auch immer der hit ! Die anderen Kinder hatten sehr spaß das sah man ihnen an ! Für die Kleinen und Größeren Kinder gab es abends auch Minidisco , wo sie dann den Animateuren nachgetanzt haben so schöne kinderlieder es war sehr schön !Die abendshows waren sehr cooL und witzig, es war auch me


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea & Ralph (36-40)

Juli 2007

Es war trotzdem schön!

4.3/6

Eigentlich ein schönes Hotel mit Anlage und Pool, das Kies-Sandstrand war wußten wir bei der Buchung, waren leider zu viele Steine kaum Sand. Kinder fühlten sich sauwohl. Sterne eher 4. Animation war super. Wenn man nicht wollte hatte man seine Ruhe. Essen und Getränke waren ok. Mehr Abwechslung des Essen wäre angebracht, trotzdem wurde jeder satt. Besonders die vielen Russen !!! hatten super Tischmanieren!! Getränke waren reichlich vorhanden, mußtest nur vor den Russen da gewesen sein. ( 30 Vodka für 5 Leute, sah gut aus auf dem Tisch). Selbst bei GTI Buchung hat alles gut geklappt. Rafting Tour ist bei den Temperaturen zu empfehlen. Alles in allem war es für uns und unsere Freunde ein schöner Urlaub.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Claudia (31-35)

Juli 2007

Super Hotel

4.9/6

Das Hotel war wirklich sehr schön. Optisch und architektonisch eine Augenweide. Die Poollandschaft und der Hotelgarten waren immer sauber und aufgeräumt. Die Gästestruktur empfanden wir als annehmbar. Weniger Deutsche, sehr viele Russen und Polen aber dennoch sehr ruhig. Die All inclusive Leistungen waren sehr gut und völlig ausreichend.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt direkt am Meer und ist daher auch sehr leicht erreichbar. Neben dem Hotel ist ein Fluss der ins Meer mündet und das Ungewöhnlich war, wir hatten keine Mücken, Bienen, Wespen oder andere Insektenplagen. Also keine Sorge vor Insektenstichen. Vor dem Hotel verläuft eine große Hauptstraße die mit äußerster Vorsicht zu genießen ist (besonders Nachts, da keine Straßenbeleuchtung vorhanden ist). Rechts und Links vom Hotel sind einige Geschäfte auch Apotheken gelegen und fußläufig sehr g


Zimmer

2.5

Die Größe der Zimmer war vollends ausreichend und die Ausstattung ebenso. Es gab TV mit deutschen Programmen, einen Kühlschrank, Haarfön, Telefon. Also ganz normal. Anfangs war es immer sehr sauber. Wenn man der Putzfrau Trinkgeld hinlegte, war es besonders schön hergerichtet. Also von Sauberkeit verstehe ich etwas anderes. Manchmal wurden nicht mal die Betten gemacht, aber wir waren sowieso fast nur zum duschen und schlafen auf dem Zimmer, also hat uns das weniger gestört.


Service

4.0

Sehr nettes Hotelpersonal und äußerst Kinderfreundlich immer bemüht. Zimmerreinigung: mangelhaft, schlechte Erfahrung siehe Tipps und Erfahrungen


Gastronomie

6.0

Das Hotel verfügt über zwei Restaurants, die jeden Tag sehr schön und liebevoll eingedeckt wurden. Es war immer sehr sauber. Das Essen war wirklich sehr toll. Sehr abwechslungsreich und für meine Begriffe ausreichend. Die Kellner und Köche waren alle sehr sehr nett und immer freundlich. Das Buffet wurde ständig nachgefüllt und sensationell dekoriert. Einfach Klasse. Trinkgelder kann man nach eigenem Ermessen natürlich allen Hotelangestellten zustecken, das kommt natürlich immer an.


Sport & Unterhaltung

5.5

Da wir einen reinen Erholungsurlaub gemacht haben, kann ich zu den Sportmöglichkeiten wenig mitteilen, allerdings wurden jeden Tag mehrmal sportliche Aktivitäten vom Animationsteam am Pool und Strand durchgeführt, was nach meiner Meinung gut ankam. Wer mitmachen wollte, konnte dies, es wurde keiner belästigt. Der Wellnessbereich ist der Hammer. Ich wäre am liebsten jeden Tag da rein gegangen. es war sehr entspannend und erholsam. Die Poolanlage war immer sauber. Es standen auch genügend Sonnensc


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marina (14-18)

Juli 2007

Das beste Hotel

5.8/6

wir können dieses Hotel weiter empfehlen!Hotel Gepflegt und Sauber:Essen war immer gut war sehr Lecker.Das Zimmer ist ausreichend Groß! Man hat einen Fernseher mit deutschen Sendern, eine Minibar und einen großen Kleiderschrank mit Safe. Das Bad ist teilweise mit Badewanne und auch sehr sauber.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Juni 2007

Das Hotel wahr klasse

5.0/6

Das Hotel, die Kellner und die Animation haben 6 Sonnen verdient, die Putzfrauen auf den Zimmer nur zwei Sonnen, Ganz besonders zu empfehlen sind die Animation für Alt und Jung besser geht es nicht.


Umgebung

5.5

das wahr alles gut hier gab es keine Mängel


Zimmer

1.5

die Zimmer waren alle ok. nur die sauberkeit ließ sehr zuwünschen übrig. Alles andere wahr sauber


Service

5.5

Der Serivce im Hotel wahr Klasse es stimmte fast alles Personal sehr nett, Hilfsbereit, die Kompetenz der Fremdsprache war Klasse, Kinderbetreuung wahr klasse, die Animation war sehr gut für jung und alt


Gastronomie

6.0

Essen wahr erst gut, wenn jemand da nicht satt wird ist selber schuld, es war ein ausreichendes und vielfältiges Buffet


Sport & Unterhaltung

6.0

der pool wahr klasse, Amnimation wahr klasse, das sport angebot wahr ok.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Melanie (26-30)

Juni 2007

Das Hotel ist empfehlenswert !

4.7/6

Uns hat das Hotel Riva Delta sehr gefallen. Das Hotel und die Anlage waren sehr gepflegt. Auch das Essen war sehr lecker. Wir können dieses Hotel weiter empfehlen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Eugen & Julia (31-35)

Juni 2007

Ein sehr schöner Urlaub

4.7/6

Wir können das Hotel nur weiter empfehlen. Das Personal war recht freundlich vor allem zu den Kindern. Die Sauberkeit am Pool, Hotelanlage und im Zimmer war gut. Bei 3 Fahrstühlen fürs ganze Hotel, musste man etwas länger warten, vor allem wenn man ein Kinderwagen dabei hatte, aber man kommt dennoch zum Ziel. Animation war echt super, Tagsüber mit verschiedenen Unterhaltungsmöglichkeiten und Spielen und Abends mit "Froggy-Disco" für die Kleinen und danach eine Abend-Show.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Raimund (36-40)

Juni 2007

Nicht 5 Sterne würdig

3.7/6

Es waren 90% Russische Urlauber im Hotel, dementsprechend war auch das Animationsprogramm, Russisch oder nur ganz wenig Deutsch, An der Rezeption schlechte Deutschkentnisse. Sauberkeit der Handtücher Im Bad und die Sauberkeit des Zimmers liesen sehr stark zu wünschen Übrig. Auch die Tische beim essen waren nicht immer so sauber wie man das in einem 5 sterne Haus erwartet. Reiseleitung vor Ort war sehr schlecht informiert und klärte die gäste nicht richtig auf. Die im Angebot angepriesene Strandbar gab es gar nicht. Alles in allem muss man sagen zuviel Bezahlt für diesen Urlaub.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Valentina (19-25)

Juni 2007

Sehr geeignet für Familienurlaube!

5.3/6

Ich war zusammen mit 3 Mitarbeiterinnen und 8 Jugendlichen mit behinderung im Riva Delta Hotel auf betriebsreise. Natürlich hatten wir Mitarbeiter mehr stress als spass in diesem Urlaub, was aber auf keinen Fall am Hotel lag, für unsere Jugendlichen war das Hotel echt super, sie hatten viel spass am pool, am strand (kein sand-strand!!) und mit den Animateuren! Von morgens bis Abends gab es Angebote, vor allem für Kids. Das Essen war Sehr gut! Sehr abwechslungsreich und immer köstlich! Das einzige Manko war die Sauberkeit der Badezimmer, wir hatten ein Tierchen über 3 Tage in unserem Badezimmer... ausserdem wurde in einer Woche nicht einmal der Fußboden im Bad gewischt, die 5 euro die wir zu beginn des Urlaubs auf das Kopfkissen gelegt hatten, haben auch nichts genüzt. Das Personal war immer sehr Freundlich, konnte aber größtenteils nicht gut deutsch o englisch. Empfelenswert nur für Paare mit Kindern.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Manfred Jacobs (66-70)

April 2007

Gutes Haus mit schwachem Management

4.0/6

Die Probleme traten durch eine völlig unzureichende Führung auf. Das Hallenbad war in der ganzen Zeit nicht beheizt. Die Strandaufbereitung - Holzstege, Sonnenschutz, Meerzugang - war nicht erfolgt, obwohl der Personalbestand durch die 1/3 Belegung in dieser Zeit überdimensioniert war. Das Essen war einseitig, meistens kalt bis lauwarm. Kein Eis, kein frisches Obst, Salate morgens ohne Dressing. Reklamationen fanden keinen Niederschlag, das Management war nicht einmal zu Stellungnahmen bereit. Die Aniamtion war penetrant aufdringlich. Die Animateure setzten sich ungefragt zum Essen an die Gästetische, hatten teilweise keine Tischmanieren und die völlig unzureichenden Sprachkenntnisse - deutsch oder englisch - ließen die Gesprächsversuche zum Albtraum werden. Einziger Ausweg: verspätete Essenseinnahme mit der Konsquenz kalter und abgegraster Speisbehälter. Unser zum Ausdruck gebrachtes Desinteresse wurde ignoriert. Es gab im ganzen Haus kein Rückzugsbebiet, um dem ständigen Geräuschpegel zu entfliehen. Dabei hätten die Gartenanlagen und der Strand gute Möglichkeiten geboten. So war unsere Stimmung die ganze Zeit über gereizt und der Erholungswert ging gegen Null. Schade, das freundliche Personal hätte eine bessere Führung verdient.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (66-70)

April 2007

Riva Delta

2.9/6

Wie diese Hotel bei der Führung zu 5 Sternen gekommen ist, bleibt ein Rätsel. Diese Frage ist vor allem auf das miserable, unkompetente Mangagement zurückzuführen, da das Hotel zunächst einmal durch die Bausubstanz zu überzeugen wusste.


Umgebung

2.0

Kieselstrand, der eine Strandwanderung zum Problem werden ließ, ein strandorientiertes Spielen war auch für Kinder nicht möglich. Keine Einkaufsmöglichkeiten über Kioskniveau in der Nähe. Transfer zum Hotel und zum Flughafen waren o. k. ebenso die Busverbindungen in die strandnahen Ortschaften, keine nicht organisierten Fahrtmöglichkeiten in das nahe Hinterland. Also: eine unaktrative Clubanlage mit mäßigem Niveau


Zimmer

5.0

DieZimmer wußten in Ausstattung und Größe zu gefallen


Service

4.0

Es gab 5 Detailmanager, aber keine Kompetenz. Reklamationen wurden nicht aufgenommen, keine Rückmeldung, sehr unpersönlicher Umgang mit den Gästen und dem Personal. Technische Probleme: unbeheiztes Hallenbad, nicht funktionierende Zimmerkarten, zu kaltes Dampfbad, Gängigkeit der Insektengitter, Funktionalität der Kaffeeautomaten, Warmhaltung der Speisen u. u. u.! Das Service- und Zimmerpersonal war sehr freundlich und z. T. auch kompetent, hatten dieses Management ebensowenig verdient wie die


Gastronomie

2.5

Die Speisen waren z. T. ausreichend, aber immer kalt und sehr einseitig. 1x in 12 Tagen frischen überbackenen Fisch, ansonsten trockene gegrillte Makrelen, Lamm, Pute mit immer gleichen Beilagen und gleichen Soßen. Höhepunkt waren durch und durch verkohlte Hähnchenschenkel, die wir der Direktion persönlich zum Verzehr angeboten haben. - keine Reaktion -


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Strand war nicht hergerichtet; in den ersten Tagen keine Liegen, keinen Sonnenschutz, keine Bohlen über den Kieselstrand wie bei den anliegenden Hotels. Nach 6 Tagen begann die Installation des Sonnenschutzes und des Meerzugangs mit lärmenden Geräten und übel riechenden Konservierungs- bzw. Farbstoffen; ein Aufenthalt am Strand war nicht möglich. Im Poolbereich ein penetrant auftretendes A(ni)mateurteam, das auch vor Berührungen und anzüglichen Äußerungen nicht zurückschreckte. Unaufgeforde


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lisa (46-50)

Oktober 2006

Super Hotel

5.7/6

Wir waren vier Erwachsene und ein Kleinkind. Wir hatten in der 1 Woche nichts zu beanstanden. Das Essen und die Sauberkeit waren hervorragend. Fast keine Russen. Das Hotel kann man nur weiterempfehlen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Engin (31-35)

Oktober 2006

Hotel super, aber bitte nicht mit GTI reisen!

5.4/6

I. HOTEL II. GTI -- I. Kurz und prägnant zum Hotel: -- Alles, was ich vorher im positiven Sinne über das Hotel hier lesen konnte entsprach auch der Wahrheit, z.B. ein Zimmer mit Pool- und Meeresblick ist absolut empfehlenswert. Daher gibt es darüber nicht so viel zu erzählen, zumal die negativen Punkte für die Leser sowieso wertvoller sind. Daher nachfolgend ein Abriss über die negativen Sachen bezüglich des Essens: Die Vielfalt der Auswahl beim Essen war nicht so, wie man das aus anderen 5-Sterne Hotels in der Türkei gewohnt ist. Es stimmt tatsächlich das es ein wenig vom Charakter einer Kantine hat, obwohl die Qualität der Ware gut war. Man merkte aber eine stetige Wiederholung bei den Beilagen im 2-Tages-Rhytmus. Das war aber dennoch nicht so schwerwiegend. Was ich überhaupt nicht gut fand war die Auswahl bei den Nachspeisen. Das war im Prinzip jeden Tag exakt gleich. Nichts aber auch gar nichts von dem berühmten türkischen Baklava war zu finden. Das ist ein absolutes No-Go. Fazit: Insgesamt war da nichts Spektakuläres. Wenn man das nicht erwartet, dann wird man beim Essen ganz bestimmt zufrieden sein. ps: Die Nähe des Hotels zum Strand ist gut, aber der uns vom Reisbüro versprochenen feinkörnige Kieselstrand lässt sich nicht finden. Wenn man den Weg zum Wasser in 3 Abschnitte teilt, dann besteht der erste Abschnitt aus Sand, der zweite Abschnitt aus Kieselbrocken und der dritte Abschnitt aus normalen Kieselsteinen. Wenn man keine Kieselsteine haben will, dann sollte man ca. 1 bis 2 km Richtung Alanya an den Ort Incekum. Da fährt alle Nase lang ein Dolmus (Sammeltaxi) für ein 1€ und für 2€ kommt man mit dem Dolmus bis nach Alanya (30km). Ein bildschöner Hafen mit der Burg im Hintergrund… man kann dort traumhafte Bilder machen. ------------------------------------------------ II. Zu GTI … 7 Tage eingekauft für 500€, aber 6 Tage erhalten! 1. Abflug Flughafen D'dorf: Freitag, 29.09.2006, 09:50 Uhr; tatsächlich aber erst um 21:15 Uhr, Flugzeug gestartet etwa 21:45 Uhr. Also ca. 12 Stunden später als geplant mit KK114 anstatt mit SHY528. 2. Check-In im Hotel: Samstag, 30.09.2006, 04:00 Uhr 3. Check-Out im Hotel: Freitag, 06.10.2006, 01:50 Uhr 4. Abflug Flughafen Antalya: Freitag, 06.10.2006, 06:30 Uhr; Anstatt mit SHY553 nach Köln ging der Flug mit SHY503 nach Dortmund, von dort nach einer Stunde Aufenthalt dann mit dem Bus (Fa. Pannenbecker) nach Köln … dann auf eigene Kosten nach D’dorf :-( FAZIT: Nie wieder GTI, denn trotz etlicher Emails und vieler Schreiben per Fax an GTI & das Reisebüro … NULL Kulanz!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Oktober 2006

Gutes Hotel für Badeurlaub und relaxen

4.8/6

Die Zimmer sind sehr hellhörig, besonders zum Nachbarhotel und von der Strasse aus ( Autoverkehr), wir mussten deshalb nach dem zweiten Tag das Zimmer wechseln. Die Lage des Hotels ist nicht besonders empfehlenswert, wenn man die Gegend erkunden will, keine Attraktionen und wenig Einkaufsmöglichkeiten. Für Urlauber, die das Hotelgelände während ihres Aufenthaltes nicht verlassen wollen, ist das Hotel genau richtig, eben alles inklusive.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina & Family (14-18)

Oktober 2006

Das beste Hotel !!!

5.6/6

Das Hotel das Beste. Der erste Eindruck war super, die schöne Lobby! Die Zimmer sind sehr groß und schön eingerichtet. Außerdem ist die Sauberkeit und der schöne Ausblick aufs Meer top, aber es gibt auch Zimmer, die direkt an der Straße liegen, doch es ist eigentlich nicht laut. Das Essen im Hotel war auch sehr gut, bis auf, dass es fast immer das Selbe gab, doch es bestand eine sehr große Auswahl. Desweiteren gab es öfter Themenabende. Am besten hat uns die Animation gefallen. Es wurden tagsüber sehr viele verschiedene Aktivitäten angeboten, bei denen für jeden etwas dabei war. Auch Abends stellten die ca. 12 Animateure immer tolle Shows auf die Beine. Einfach klasse!! Auch der Strand war sehr sauber, jedoch besteht dieser aus Kies. Insgesamt war es aber ein super Urlaub. Immer wieder gerne!!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.2
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Siegrid & Bernd (41-45)

Oktober 2006

Niemals 5 Sterne, eher 3 Sterne Niveau

3.8/6

Das Wetter war gut. Die Bedienungen waren freundlich und hilfsbereit. Die Animateure waren erst ignorant, später dann arogant und frech,ansonsten absolvierten sie stur ihr Pflichtprogramm. Ausserhalb des stündlichen Showprogrammes am Abend gab es keine Musik. Der Strand ist leider sehr steinig. Wir werden dort kein zweites Mal Urlaub machen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandy (19-25)

Oktober 2006

Super Hotel , super Urlaub

5.4/6

Das Hotel besteht aus 5 Stockwerken. Sieht so vom optischen her vielleicht nicht so gut aus, aber das täuscht. Wenn man davor steht, dann gefällt es einem schon! =) Das Hotel ist sehr sauber und super gepflegt. Ständig wird geputzt und sauber gemacht. Der Zustand des Hotels ist auch gut. Eingeschlossene Leistungen in diesem Hotel ist All inclusive, wo alle alkoholfreien Getränke und einheimische alkoholische Getränke dazu zählen. Beim Frühstück kann man sich frisch gepressten Orangensaft bestellen, der allerdings 1,50 € kostet. Dann kann man sich auch noch einen Safe für 2,00 € am Tag mieten, was wir gemacht haben. Es gab ganz viele kleine Eidechsen im Hotel in den Hecken und auch vor dem Hotel, die aber nichts gemacht haben.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt in Karaburun, was "schwarze Nase" bedeuted. Es ist das letzte Hotel am Strand auf der linken Seite (wenn man am Strand ist und von unten auf das Hotel blickt). Abgegrenzt wird es durch einen Fluß, der sich allerdings durch das Unwetter letzte Woche sehr verändert hat, dennoch ist der Fluß und trennt die andere Seite davon. Ca. 10 Gehminuten vom Hotel in linker Richtung ist ein kleiner Bazaar. Da sind zwar nicht so viele Einkaufsmöglichkeiten, aber für einen kurzen Abendbummel rei


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sehr groß und sehr gemütlich. Schön eingerichtet und viel Platz. Endlich mal richtige Betten und nicht nur Zustellbetten und richtige Decken. Die Zimmer waren auch im guten Zustand, wie auch das Bett. Können uns nicht beschweren. Klimaanlage wurde nicht weiter benutzt, weil wir immer das Fenster offen hatten. Man hat ein Mückenfenster davor, was sehr gut war. TV konnte man natürlich auch schauen, auch deutsche Programme. Balkon war auch groß mit Tisch und Stühlen. Die Minibar wu


Service

6.0

Alle Leute, egal ob an der Rezeption, ob die Kellner, die Putzfrauen... alle waren super freundlich und höflich! Wir können uns über keinen beklagen. Wenn man auch ordentlich Trinkgeld gibt, dann freuen sich die Leute umsomehr und man bekommt auch mal etwas Extras! =) Es kommt auch wirklich immer sehr darauf an, wie man auf die Leute zu geht, denn ich kann einige Leute hier nicht verstehen, die sagen, dass einige Kellner oder das Personal unfreundlich waren. Es kommt wirklich auf einen auch selb


Gastronomie

6.0

Ich weiß, dass es ein Türkisches-,Italienisches- und ein Fischrestaurant (A la carte - Returant) gab, aber das von uns nie genutzt wurden ist. Wir waren vollkommend mit dem Essen im Hauptrestaurant zufrieden. Ich persönlich und auch meine Familie können uns über das Essen überhaupt nicht beklagen. Wir fanden, es gab reichlich Auswahl und das Essen war sehr gut gewürzt, genau nach unserem Geschmack. Man kann ja an einem Tag gar nicht alles essen, so dass es mich nicht gestört hat, dass es am näch


Sport & Unterhaltung

5.0

Also das Animationsteam hat sich wirklich Mühe gegeben und sehr viel angeboten. Es war ja ständig irgendwas los, es konnte also nie langweilig werden. Ich habe gerne mitgemacht und das mit viel Spaß! Die männlichen Animateure waren sehr nett und freundlich. Man konnte sich sehr gut mit ihnen unterhalten und auch die Abendshows haben uns sehr gut gefallen. Wir hatten in letzter Zeit immer Pech mit der Animation gehabt, aber diesmal hat es uns endlich mal wieder richtig gut gefallen. Vor allem an


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylwia (19-25)

Oktober 2006

Hotel Riva Delta Beach! 1A

5.8/6

Einfach spitze! Alles super! Nächstes Jahr fliegen wir wieder hin! SEHR EMPFEHLENSWERT! Sehr sauber!!Personal super nett! Animation echt lustig! Ist für jeden was dabei! Man kann essen und trinken bis zum Umfallen! Also nichts wie ran und ab in dieses Hotel!!! 1A


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Roland (41-45)

Oktober 2006

5 Sterne nicht wirklich gerechtfertigt

4.0/6

Zimmer geräumig, sehr gut ausgestattet, sauber und die meisten mit Blick zum Meer, aber sehr laute Straße, teilweise auch in seitlich gelegenen Zimmern sehr störend (Wecker kann zu Hause bleiben). Essen hat fast immer geschmeckt, nur halt jeden Tag das Gleiche. Das Restaurant und die Bar haben den Charme einer Bahnhofskantine - laut und kaltes Licht, (architektonisch wie bauakustisch eine Katastrophe) , teilweise unmotivierte Bedienung. Bei einem Teil des Personal haben wir eine neue Form türkischer Pünktlichkeit kennengelernt - urplötzlich versagte z.B. exakt zur vollen Stunde ein Heißgetränkeautomat oder noch 3min zuvor reichlich vorhandene Handtuchkarten (neuer Stappel) waren plötzlich alle vergriffen, nur zufällig passierte dies exakt um 18.00 Uhr. Die Poolanlage ist okay, mit mehreren Rutschen und Becken, Top für Kinder - der Strand dagegen ist schlecht. Steinig und es geht verdammt steil ins tiefe Wasser (für kleine Kinder eher nicht geeignet), dazu ein zerstörter Badesteg. Die Sportanlagen und Geräte sind allesamt in einem katastrophalem Zustand. Kapute Tischtenniskellen und Netz, zerissenes Volleyballnetz auf steinigem Strand, keine Bälle, Fussball- und Tennisplatz auf teilweise brüchigem Beton (teilweise unberechenbare Bälle) angebrochene Tennisschläger, dazu nur 4 Bälle. Empfehlenswerter SPA und Wellnessbereich. Am Tage Animation, der wir am Strand entfliehen konnten. Abends niveauarme"Showtime". Die Reisebetreuung durch GTI war angemessen, teilweise zu aufdringlich, so konnten sie es sich u.a. nicht verkneifen, uns auf dem Rücktransfer zum Flughafen noch einmal an eine Ihrer Tankstellen rasten zu lassen - Nachts um 23.00 ! nach einer halben Stunde Fahrt - frisch "versorgt" von der Bar. Teilnehmer der Tour zu einem türkischen Badehaus empfanden diese Massenabfertigung als "türkische Waschstrasse" (für Kinder ungeeignet) "All inclusive" heißt hier unterschiedlich gefärbte Wasser, Efes (Bier), einen roten und einen weißen Tischwein, Raki, Wodka-Cola (sofern vorhanden) und Gin-Tonic. Der Rest (die überwiegende Masse) wie auch die guten einheimischen Weine (?!?) gegen Bares (z.B. Flasche türkischer Rotwein 19,-€ !) Fazit: Wer die reine Erholung am Meer sucht oder sich mit sportlichen Aktivitäten den Urlaub auflockern möchte, ist hier mit Sicherheit im falschen Hotel. Auch für einen Gourmet steigt die Begeisterung für dieses Hotel mit dem Quadrat seiner Entfernung. Wer allerdings in einem größeren Familien/Freundeskreis mit Kindern reist, kommt eher auf seine Kosten, wir haben uns zumindestens selbst beholfen, Spiele und Sportgeräte (Kellen, Schläger und Bälle) hatten wir mit. Unsere Kinder waren den ganzen Tag nicht zu merken und hatten einen Heidenspaß. Bis auf einen Nasenbruch(Rutsche), einen Zehenbruch (Strand) sowie einer blauen Gesichtshälfte (Banana-Boat) und diversen Abschürfungen (Betonflächen Fussball und Steine am Strand) sind auch alle wieder wohlbehalten zu Hause eingetroffen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Clemens (56-60)

Oktober 2006

Toller Badeurlaub

5.1/6

Das Hotel imponiert durch seine riesige Eingangshalle und verfügt über gläserne Aufzüge, die einen bis in den fünften Stock schweben lassen. Betten und Service sind ausgesprochen gut. Wichtig ist, dass man ein Zimmer mit Meeresblick bucht. dabei ist es wichtig, dass man die Seite zum Fluss hin erhält. Im Oktober gab es keine Mücken mehr, in den übrigen Jahreszeiten könnte das ein Problem sein. Das Essen war ausgesprochen gut und abwechslungsreich. Das Klientel ist angenehm. In der Hochsaison allerdings könnte die Anlage überlaufen sein. Auch unsere einundzwanzigjährige Tochter und unser 15- jähriger Sohn haben den Aufenthalt genossen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Grit (36-40)

Oktober 2006

Ein Stern zuviel, trotzdem eine schöner Urlaub

5.2/6

Wir waren in der letzten Oktoberwoche im Riva Delta und waren sehr zufrieden, weil von 700 bis 900 möglichen Gästen höchstens noch 100 da waren. Das heißt nie Schlange stehen oder Liege reservieren. Super!!!! Die Küche war lecker, aber leider nicht abwechslungsreich, es gab fast jeden Tag mittags und abends das Gleiche. Aber bei mehr als 12 Salaten täglich kein Problem. 5 Sterne finden wir etwas übertrieben, denn dem Vergleich mit anderen 5 Sterne Hotels in denen wir schon waren, hält das Riva Delta nicht stand. Das Animationsteam hatte offenbar zum Saisonschluss auch keine Lust mehr. Es war fast nichts los, im Kinderclub gar nichts - naja so richtig gestört hat uns das nicht. Das Hotel hat jetzt bis zum April zu.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Monic (14-18)

Oktober 2006

Auf jeden Fall total geil!

5.4/6

Also das Hotel fand ich ganz gut. Wenn man ins Hotel reingekommen ist hat man erstmal gestaunt!Mitten in der Halle steht eine große Palme die abends mit Licht beleuchtet wird. Und vor der Palme auf dem Boden ist eine scheibe wo künstlich der Meeresgrund gezeigt wird der auch abends beleuchtet wird! Einfach wunderschön! Und die Zimmer warn eigendlich auch ganz ok. Mit Balkon, Betten, Klimaanlage, Sat. TV, WC, Dusche, Haartrockner usw. und sauber war auch alles. Die Toiletten im Hotel waren auch sauber. Es gab all inclusive. Familenfreundlich und Behindertengerecht war auch alles so wie ichs mitbekommen habe. Blos unter den Zimmern hätte ich mir ein bisschen mehr vorgestellt. Aber so war alles ganz gut und ok. Und die Anlage war auch alles sauber und benutzbar!


Umgebung

5.0

Naja die Lage fand ich nicht so besonders. Weil vor dem Hotel eine große laute Straße ist die auch sehr stört! Und die Lage zum Meer fand ich ganz schön. Da muss man auch nicht so lange laufen. Und Geschäfte in der Nähe gabs genügend! Sonst war es eigendlich auch ziemlich ausgestorben. Aber dafür gabs ganz viele Nachbarhotels usw.


Zimmer

5.0

Also mit dem Zimmer war ich eigendlich ganz Zufrieden. Es gab das nötigste was man brauch!


Service

5.5

Also den Service fand ich Allgemein sehr gut! Wegen Kinderbetreunung weiß ich zwar nich wie das dort ist aber ich hab schon das Haus usw. gesehen und die Animatoren haben sich gut um sie gekümmert. Die Fremdsprachkenntnisse von dem Service war teilweise sehr gut und teilweise etwas schlecht. Also es gab dort Leute die haben sehr gut Deutsch gesprochen und einige nicht so gut. Aber dafür die Reiseführer konnten sehr gur deutsch.


Gastronomie

5.5

Also Gastronimie beim Buffee fand ich sehr gut! Sie haben schnell den Tisch abgeräumt und waren sehr nett! Ein Kellner hat sogar für einige Personen (und auch für mich *freu*) den Tisch mit Blumen dekoriert. Hätte ich nicht gedacht! Zum Abendessen kamen manchmal die Animateure und haben Stimmung gemacht *lol*! Ja und das Essen war auch sehr gut aber einiges war echt ungenießbar... was ich nicht schlimm fande weil es ja genug Auswahl gab! An der Poolbar gabs Getränke und Vormittags gab es Hamburg


Sport & Unterhaltung

6.0

Also an Sport gab es viel Auswahl: Fitnessraum, Beachvolleyball, Dart, Tischtennis, Minigolf, uvm. und Beachvolleyball mit den Animateuren macht auch viel Spaß auch wenn manche Steine im Sand gestört haben war es recht lustig mit den "Hampelmännern" =D! Und dann gibs auch manchmla Dart mit Gismo... hmm ja da hab ich auch einmal mitgemacht wenn man trifft bekommt man Punkte und wenn man nicht trifft: "poooooooooool" naja aber ich bin nicht in den Pool rein war mir einfach zu kalt. Wenigstens hab


Hotel