78%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.8
Service
4.6
Umgebung
4.7
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Zenilda (26-30)

September 2019

Kein 4 Sternehotel

2.0/6

Wir haben einen 4-Sterne Hotel erwartet und einen 2-Sterne gekriegt. Das Zimmer war für eine Person und man hatte einfach 2 Betten rein gequätscht. Das Frühstücksbuffet was sehr enttäuschen.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Michelle (26-30)

September 2019

Gutes Hotel für ein paar Tage

4.0/6

Hotel ist eher unscheinbar, schicke Lobby, essen zu empfehlen, Betten sind relativ kurz und Zimmer sehr schmal geschnitten, trotz keiner direkten Strandlage alles schnell zu erreichen


Umgebung

4.0

Keine direkte strandlage, aber alles in der Nähe war man braucht, etwas dreckig drum herum


Zimmer

3.0

Klein, schmal geschnitten, altmodisch, Bett zu kurz, aber trotzdem sauber


Service

5.0

Freundlich, sauber, informiert


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreich, frisch, allerdings wenig warmes vegetarisches Essen


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kevin (19-25)

Juni 2019

Schönes Hotel zum Genießen

6.0/6

Ich war positiv überrascht. Das Zimmer sah sauber aus. Der Service am Eingang des Hotels war sehr freundlich. Das Buffet, das morgens, mittags und abends stattgefunden hat, war für jeden ausgerichtet. Ob Glutenfrei, vegetarisch oder normal, alles war dabei für jeden einzelnen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angela (51-55)

August 2018

Für 1 Woche ok

4.0/6

Essen sehr gut, Service gut, Zimmer befriedigend . Sauber, aber Zimmer könnten modernisiert werden. Leider fehlte ein Kühlschrank. Und es gab keine Möglichkeit im Freien zu essen, also keine Terrasse etc.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anke (26-30)

August 2018

Für Kurztrip vollkommen in Ordnung

5.0/6

Das Hotel ist für einen Kurztrip in Ordnung. Der WLAN funktionierte kaum. Im Zimmer geht er gar nicht. Im Erdgeschoss ziemlich langsam. Gut war, dass es Parkmöglichkeiten gibt.


Umgebung

5.0

Gute Lage. Man ist schnell in der Stadt und am Strand.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind relativ klein. Für eine Kurztrip ok.


Service

4.0

Wir hatten extra ein Angebot mit Late-Check-Out gebucht. Konnte leider vorort nicht gebucht werden.


Gastronomie

4.0

Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Leider gibt es nur sehr wenige Liegen am Pool. Diese sind immer alle relative früh reserviert. Das Hotel legt mehr wert darauf, Tische und Stühle aufzustellen als mehr Liegen. Einen erholsamen Urlaub hat man dann eher nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katrin (46-50)

Juni 2018

Touristenhotel in Strandnähe ohne Clubcharakter

4.0/6

Für einen Kurzurlaub geeignet, nettes Hotel etwas abseits der "Discomeile", mit älterem Publikum (ab 60 aufwärts) und guter Küche...


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas abseits der "Discomeile" in einem Wohngebiet mit Supermarkt gleich nebenan. Dementsprechend fällt der Blick vom Balkon ins Wohnzimmer der Nachbarn. Fußläufig ist schnell die Fußgängerzone oder der Busbahnhof zu erreichen. Zum Strand sind es ca. 10 Minuten zu Fuß, wenn der Schaufensterbummel nicht aufhält.


Zimmer

4.0

Wir hatten zwei Doppelzimmer gebucht. Mein Zimmer war dann nur mit einem französischem Bett ausgestattet, was dann relativ eng geworden wäre, wenn man zu zweit im Zimmer schlafen sollte. Ob ich dieses Zimmer erwischt habe, weil ich ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung gebucht hatte, ist fraglich. Das Doppelzimmer meiner Freundin war dann wirklich mit einem Doppelbett ausgestattet. Die Zimmer sind relativ klein. Ich habe mich ständig an dem Fernseher an der Wand gestoßen. Das Badezimmer war im Ver


Service

5.0

Die Mitarbeiter an der Rezeption waren freundlich und hilfsbereit. Jedoch musste man für alles zahlen oder eine Kaution hinterlegen. Strandhandtuch, Tresor usw. Die Krönung waren die Kosten für den Parkplatz: 98 Euro für eine Woche in einer kleinen Tiefgarage. Nebenan im Parkhaus des Supermarktes gab es dann den Parplatz für 40 Euro die Woche.


Gastronomie

6.0

Wir hatten HP gebucht. Das Essen war wirklich reichlich, abwechslungsreich und sehr gut. Es gab viel frischen Fisch. Der Kaffee am Morgen kam aus dem Automaten. Es brauchte ein, zwei Tage bis man den Dreh und Mix raus hatte, damit dieser genießbar wurde. Das Servicepersonal war sehr freundlich, der Oberkellner durfte nur nicht frei machen. Am Pool gab es ebenfalls Service. Hier sollte man jedoch mehr Personal einstellen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war doch relativ groß für den kleinen Terrassenbereich. Es gab wohl auch Leute, die den ganzen Tag am Pool verbraucht haben? Wir waren nicht drin. Am Pool selber gab es einige Liegen, genügend Tische und Sitzgelegenheiten. Abends gab es regelmäßig eine Veranstaltung, sowas in der Art von "Tanztee" mit ein-Mann-Combo. Das Publikum würde ich im Durchschnitt um die 65 Jahre schätzen. Die meisten kamen aus den Niederlanden. Der Spabereich soll empfehlenswert sein, des Weiteren gab es bis zu


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gisela (61-65)

September 2017

Gutes Hotel mit älteren renovierten Zimmern

3.0/6

Gute Lage,kleine ältere Zimmer , Ausstattung Zimmer schlecht. Personal seh sehr freundlich . Essen gut. SPA. nicht genutzt.


Umgebung

Die fährt zum Hotel dauerte 4 stunden Normal wäre 1 maximal 1,5 stunden


Zimmer

Sehr klein , eng. Kein Haarföhn vorhanden! Keine mininar oder Kühlschrank vorhanden.wc Spülung tropfte die ganze Zeit! Pflegeprodukte. Seife uns Shampoo nur 1 mal am ankunftstag Danach nicht mehr aufgefüllt! Doppelbett waren zwei eizelbetten die nachts auseinander rutschten!badewanne rostig mit Farbe übertüncht! Fliesen an der wand defekt Ösen sich ab! Bad und Zimmer maximal 2 Sterne wir waren in Zimmer 127


Service

Nicht bewertet

Paella , Hähnchen , Eis Gemüse personal sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

Nicht bewertet

Sehr abwechslungsreich. Schönes Ambiente Freundliches Personal. Showcooking nicht jeden Tag Genug zu essen da stets frisch


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alina (19-25)

August 2016

Gepflegtes Hotel mit Wellnessbereich

4.0/6

Das Hotel befindet sich 5 min. von der Bushaltestelle entfernt, von welchem man in jede Richtungen fahren kann ( auch zu vielen Attraktionen). Leider ist die Umgebung sehr laut, da am Abend betrunkene Leute auf der Straße vorbei laufen. Ansich ist das Hotel gepflegt und man fühlt sich in der Empfangshalle wohl. Auch das Zimmer war sehr ordentlich und sauber. Wellnessbereich und Fitness-Raum waren sehr schön. Das Essen war jedoch einseitig und nicht schmackhaft. Der Pool war klein aber schön. Am Abend gab es Live-Musik, was sehr schön war. Die Diskotheken befinden sich 7 min entfernt und zum Strand brauchte man ca. 15 min. Die Strand war jedoch überfüllt und war nicht einer der schönsten Strände. Der Sand ist grobkörnig. Der Strand war sehr weitläufig. Im Großen und Ganzen war ich zufrieden, jedoch war es kein Traumhotel.


Umgebung

4.0

in der nähe vom Zentrum


Zimmer

5.0

ordentlich und gepflegt


Service

4.0

nettes und freundliches Personal, mehrsprachig


Gastronomie

3.0

Essen war nicht so lecker


Sport & Unterhaltung

3.0

Yoga und Fitness wurde angeboten


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

Juni 2015

Für mich keine Erholung

3.6/6

Sehr einfaches Hotel mit Blick rundum auf Straßen. Sehr laut, sogar bei geschlossener Balkontür . Schlaf war für mich fast ausgeschlossen. Nicht jeder verreist um zu trinken und zu feiern. Restaurant ,Eingangshalle, Empfangsbereich 3 Sterne. Zimmer maximal 2 Sterne. Eng und unkomfortabel-nur Schlafraum. Kein Minikühlschrank, kein Fön, kein Verdunkelungsvorhang, defekte Klimaanlage. Da reißt der Flachbild-Fernseher auch nichts mehr raus.Bad sehr eng. Schiebetür wäre empfehlenswert, weil die nach innen zu öffnende Tür das Bad fast teilte. Ich bin sicher nicht der Typ, der ständig meckert. Aber für 4 Sterne erwarte ich viel mehr.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (36-40)

Oktober 2014

Im Oktober ohne Einschränkung zu empfehlen

4.8/6

Aus unserer Sicht ein durchaus empfehlenswertes Hotel abseits der Feiermeile von Lloret de Mar. Bis zum Stran, den Lokalen, Diskotheken und einschlägigen Souveniershops waren es gut 5 - 10 Minuten Fußweg. Ca. 1 Minute war es bis zu einem kleinen Einkaufszentrum mit Supermarkt, Frieseur, Bäckerei, Weinhandel uw. Dieses lag etwas tiefer als das Hotel und war somit nicht störend. Die Parkplatzsituation in der Umgebung würde ich als etwas angespannt ansehen, allerdings war das Parken im Oktober kostenlos ( kostenpflichtig nur im Juli/August). Das Hotel war in einem guten Zutand, unser Dreibett-Zimmer sehr groß, gleiches gilt für das Badezimmer. Unser Zimmer lag zur Straßeneite, was zur Feierabendzeit nicht unbedingt für Ruhe gesorgt hat. Die Fenster sind jedoch so gut, das bei geschlossenen Fenster keine Störung ins Zimmer drang. Zum Abend hin hat ich der Verkehr auch sehr beruhigt. Es gab Pflegeprodukte, jedoch keinen Haartrockner. Safe gegen Gebühr. Im gesamten Hotel, mit Ausnahme des Speisesaals, gab es sehr gutes WLan. Der Poolbereich war ebenfalls ausreichend, der Innenpool mit geschätzten 4 x 4 Metern etwas knapp bemessen. Das Essen war in Ordnung. In unserem Reiezeitraum wurde das Hotel zum überwiegenden Teil von französisch sprechenden Gästen in Rentenalter besucht. Die Preise an der Bar waren absolut akzeptabel ( Bier 0,2 für 1,70 Euro, Kaffee 1,50 Euro).


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (61-65)

Mai 2014

Ein zweites mal muss nicht sein.....

3.7/6

auf alle Faelle keine vier Sterne fuer dieses Hotel es ist zwar alles picobello und sauber aber die Sitzgruppe an der Rezeption ist total durchgessen und muesste dringend erneuert werden....es stehen drei Terminals , Internet zur Verfuegung....Fruehstueck und Abendessen laesst zu wuenschen uebrig......Altersdurschnitt von 40 aufwaerts....fuer Tablet PC's muss man sich die Nr. an der Rezeption geben lassen....fast keine Deutschen im Hotel


Umgebung

5.0

die Lage ist sehr gut und man ist in 5 - 10 Minuten am Strand von Lloret de Mar, eine sehr schoene Fussgaengerzone und gegenueber vom Hotel ein grosser Supermarkt....vom Flughafen Barcelona ca. 70 km......vorne an der Strasse ist ein grosser Busbahnhof von wo aus man Tagestouren unternehmen kann...nach Barcelona, Tossa de Mar usw.....fuer junge Leute gibt es genug Nachtleben, Discos usw.....man trifft kaum deutsche Urlauber, ..Englaender, Franzosen, Niederlaender, Italiener und auch viele Span


Zimmer

4.0

wir hatten nur ein kleines Zimmer, allerdings mit Eckbalkon und Fenster im Bad.....mit Aussicht auf die Strasse und auf den Supermarkt.....morgens frueh wurde es sehr laut wenn der Markt angeliefert wurde....Moebel sind neu....Safe im Schrank....Sauberkeit im Bad war ok....


Service

3.0

der beste Service im Hotel war an der Bar und etwas am Pool....ansonsten laesst der Service sehr zu wuenschen uebrig... Zimmerreinigung erfolgte einmal garnicht....es fehlten Handtuecher im Bad...im Zimmer hatten wir lauter kleine Ameisen..haben uns aber nicht beschwert, da ich keine Chemikalien im Zimmer haben wollte....geputz wurde nur oberflaechlich....unterm Bett wurde garnicht geputzt.... es wurde nur englisch gesprochen....nur an der Bar sprach man etwas deutsch....


Gastronomie

3.0

es gab nur ein Restaurant wo man das Fruehstueck und auch das Abendessen einnehmen konnte....es war alles sauber und gepflegt....nur viel zu wenig Personal und abends lange Schlangen vor der Tuer von Urlauber die darauf warteten um essen zu koennen.....auch wir standen an dem einen Abend 20 Minuten vor der Tuer.....am naechsten Tag oeffneten sie die Tuer zur Bar und stellten weitere Tische zur Verfuegung und es enstspannte sich etwas....Getraenke muss man gleich am Eingang kaufen und mit zum Tis


Sport & Unterhaltung

3.0

da war absolut nichts...... abends an der Bar war ein Disjockey der ein bisschen Musik gemacht...sehr gewoehnungsbeduerftig....kleiner Pool, wenige Liegen.....keine Poolbar, Sonnenschirme keine.....eine Dusche.... unser Reiseveranstalter war FTI.....unsere Rueckreise wurde mit einem Fax bestaetigt......wir sollten morgens um 3.30 Uhr unten an der Strasse sein am Bus-Stop....es war schweinekalt und wir mussten bis 4.00Uhr warten bis der Bus da war...es war ein kleiner Transporter mit einem


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tobi (26-30)

August 2012

Keine 4 Sterne in Sachen Verpflegung!

4.0/6

Ja! Trotz mancher Abstriche noch gutes Preis-Leistungsverhältnis bei eigentlich eher 3 Sternen.... Haben vor Ort günstig HP dazu gebucht und auch jeden Abend etwas brauchbares gefunden!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anna (14-18)

August 2012

Super!

5.7/6

War mit meiner Freundin dort - Preis-/Leistungsverhältnis wirklich super. Eine etwas ruhigere Gegend, Essen war sehr gut & auch unser Zimmer war sehr schön - besonders das Bad muss gelobt werden! Kann ich nur weiterempfehlen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (26-30)

Juni 2011

Ein preiswertes 4 Sterne Hotel in guter Lage

4.8/6

Das Hotel liegt in einer wenig befahrenen Straße, ruhig gerade in der Nacht. Preiswert heißt natürlich auch das es ein paar Schwächen hat dazu später mehr. Ich empfehle das Hotel einzeln zu buchen so kann man bei günstigen Flügen und Transfer sparen (im Juni ca.30 Euro im DZ/HP) Das Hotel war ausgebucht, Nationalitäten aus Spanien,Frankreich,Russland Deutsche hat man keine gesehen. Repzeption spricht Spanisch und Englisch. Das Hotel ist neu renoviert, viel wert gelegt wurde auf gute Ausstattung. Zimmer neu, außer die Badewanne jedoch recht klein,Betten etwas gewöhnungsbedürftig aber alles in allem gut. Der Poolbereich sticht mit schönen Liegen und toller Möblierung sowie mit schöner Rundumgestaltung hervor.Sauberkeit im Hotel sehr gut!


Umgebung

4.0

Ca. 30 min nach Girona Flughafen Ca. 10. min Lloret Strand/Bars/Läden Ca. 20.min zum schönen Fernals Strand


Zimmer

6.0

Gut wie oben beschrieben. Mägel: Klein, Badewanne etwas renovierungsbedürftig, Betten eher hart ( kommt darauf an wie man es mag).


Service

5.0

Rezeption spricht spansich und Englisch, Kellner ein klein wenig Deutsch. Alle sehr freundlich. Zimmerreinigung sehr gut.


Gastronomie

3.0

Nun kommen wir zu den Schwächen, hier zeichnet sich schnell ab warum meist andere Nationalitäten vertreten sind. Das Essen Frühstück wie Abendessen ist okay aber keine 4 Sterne wert. Frühstück: 2 Sorten Brötchen, kleine Crossaints, Magdalenas,Weißbrot dunkel/hell sowie 2 Sorten Tostbrot, Kaffee,Kakao und Säfte (außer Tomatensaft) nur aus Automaten (großer Minunspunkt). Einmal die Woche Sekt. Englisches Frühstück und Showcooking Pfannkuchen/Eiervariationen... 2 manchmal 3 Sorten Wurst 2-3 Sort


Sport & Unterhaltung

5.0

Ruhe ist das Stichwort, es wird im Hotel Yoga, eine Art Pilates, gegensetiges massieren als Partnerübung und einen wöchentlichen Sparziergang zum botanischen Garten angeboten. Pool nicht allzu groß aber ausreichend, alles gepflegt. Wohlfühlatmosphäre. Aufjedenfall älters Publikum.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandy (26-30)

Juni 2007

Sehr zu empfehlen

4.8/6

Das Hotel ist in einem sehr guten, sauberen und gepflegten Zustand. Die 4 Sterne sind gerechtfertigt, und man fühlt sich dort wie ein Mensch gehobenerer Klasse. Es verfügt über 3 Stockwerke, einen Lift, eine Bar, einen Innen- und einen Außen-Pool. Familien mit Kindern sind dort weniger zu finden, da das Hotel nicht sehr viele kindgerechte Unterhaltungsmöglichkeiten (z. B. Kinderbecken, Spielplatz) bietet. Die Gäste sind entweder junge Leute (20-30 Jahre alt) oder die reifere Gesellschaft (55-65 Jahre alt). Man kann Vollpension oder Halbpension buchen. Wie es mit "nur Frühstück" aussieht, kann ich nicht sagen.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist sehr gut gelegen. Ruhig, jedoch nur 3 Gehminuten von der Einkaufsstraße, die direkt zum Strand führt, entfernt und ca. 13 Gehminuten zum Strand (wenn man sich ohne Shopping direkt zum Starnd begibt). Diskos sind ca. 10 bis 15 Gehminuten entfernt. Neben dem Hotel befindet sie zur Zeit (Juni '07) eine laute Baustelle, die das Liegen am Pool beeinträchtigte, aber nicht das Schlafen. Der Transfer zum Flughafen dauerte ca. 30 min.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr klein, aber sehr sauber und ausreichend (u. a. TV mit ein paar deutschen Programmen, Balkon mit 2 Stühlen und Tischchen, innen 1 Stuhl an einem breiten "Regal"). Manchmal konnte man den Nachbarn schnarchen hören, ansonsten lag unser Zimmer sehr ruhig.


Service

5.5

Der Sevice war nicht schlecht. Freundlich waren sie alle. Das Zimmer war sehr sauber und an der Rezeption war man immer sehr hilfsbereit. Das Personal bemühte sich, sich der jeweiligen Sprache der Gäste anzupassen (deutsch, englisch, italienisch, niederländisch u. s.w.), was mehr oder weniger gut gelang.


Gastronomie

4.0

Es gibt einen Essenssaal, der wohnlich eingerichtet und sehr sauber ist. Getränke muß man am Eingang beim "Einlasser" bezahlen, der einem anschließend einen Tisch zuweist. Das Buffet war allenfalls ausreichend. 2 Suppen und Salat als Vorspeise. Kartoffeln, ein Nudelgericht, Fisch und Fleisch zum Zusammenstellen gab als Hauptgericht und als Nachspeise Kuchen, Melone und Eis. Geschmeckt hat es gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Sportliche Unterhaltungsmöglichkeiten gab es keine. Animation oder sonstige Unterhaltung durch das Hotel ebenfalls nicht. Lediglich abend wurde eine "Disko" veranstaltet. Der DJ legte jedoch, zum Publikum passend, mehr Walzer, ABBA und Village People auf, als neuere Tanzmusik. Um 24 Uhr war Schluß. Die Barkeeper sind jedoch sehr amüsant und sorgen bis 1 Uhr für weitere Unterhaltung. Der Simmingpool außen ist relativ klein, aber sauber und vollkommen ausreichend. Getränke bekommt man von der Bar.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Mike (19-25)

Juli 2003

Beschreibung des Hotels Augusta Club aus Sicht eines 21 jähr

2.7/6

Hallo alle miteinander, Das Hotel ist ruhig (Familienhotel), aber sehr schön aufgebaut, sehr schöne Aufenthaltsräume ( Chill Out Ecke )und vor allem sehr sauber. Es ist nicht heruntergekommen, sieht fast wie neu aus. Behindertenfreundlich, sehr freundliche Umgebung Handtücher werden jeden Tag gewechselt, TV, Internet, 2 Pools => innen und aussen


Umgebung

3.0

Lloret de Mar ist eine absolute Party Stadt. Also bis in den frühen Morgenstunden Party. Wer allerdings auch in Ruhe schlafen will nachts und nicht gestört werden will von Partygängern, dem kommt der Augusta Club wie gerufen. Zufuß 2 Minuten bis zur Stadt und 10 Minuten bist zum Strand. 5 Minuten bis zur Einkaufsallee. Ansonsten sehr gute Ausflugsmöglichkeiten : - Waterworld ( Wasserwelt ) Gratisbusse ( alle Busse klimatisiert ) - Karting Gratisbusse alle 15 Minuten - Busse nach Barcelona ode


Zimmer

3.0

Zimmer sind gross genug, sauber, TV, Dusche, Badewanne, klimatisiert ( pro Zimmer einstellbar ), Safe - Preis ca. 30 EURO, keine Seesicht. Zimmernummer - Empfehlung : 105,106,107,108,...


Service

3.0

Der Service ist ein einfacher drei Sterne Service. Zimmer werden jeden Tag aufgeräumt und sauber gemacht.. Wer allerdings sehr gerne komplett bedient wird, sollte in diesem Hotel nicht allzuviel von dem erwarten. ( Bedienung -> mehrsprachig = deutsch, französisch, englisch, spanisch, niederländisch ). Animation vorhanden , aber eher schwach, nur für älteres Publikum.


Gastronomie

3.0

Essen ist O.K, aber auch nicht mehr. Nichtzu vergleichen mit Qualitätsessen in sonstigen GUTEN Restaurants. Es ist genug da, allerdings schien mit das Hotel OVERBOOKED !!! Ständig musste man Schlange stehen, um einen Tisch zu bekommen, Getränke kosten EXTRA mittags und abends. Morgens ist der Kaffee oder Kakao, sowie Wasser und Saft gratis. Saft - eher Brause Mix.


Sport & Unterhaltung

1.0

Unterhaltung -> keine Sportliche Aktivitäten -> keine Liegestühle -> jede Menge vorhanden Pools -> 2 ( innen und aussen ) beide könnten grösser sein ( aussen ständig überfüllt -- und öffnungszeiten vorhanden , also Sprung nachts in den Pool nicht erlaubt ein Billiardtisch vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen