78%
5.0 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
4.9
Service
5.0
Umgebung
5.4
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Helena (41-45)

August 2021

Überhaupt kein 5 Sternen Hotel!!!!

3.0/6

2 Tage nach der Heimreise, enttäuscht und schockiert! Das Hotel entspricht überhaupt nicht dem "5 Sternen ultra all inclusive". Es wird bei allem extrem gespart, vom Personal bis zum Essen. Das Hotel gehörte letztes Jahr zu der "Amara " Kette und dieses Jahr kam der neue Besitzer, weshalb das Hotel ein komplett anderes Konzept bekommen hat. Das haben wir von den Gästen mitbekommen, die letztes Jahr hier im Urlaub waren und dieses Jahr wieder gekommen sind. Jetzt sind sie nämlich komplett schockiert.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich, wie beschrieben, 40 Minuten vom Flughafen entfernt, aber tatsächlich gefahren sind wir 1,5 Stunden. Das einzige positive an der Lage ist die schöne Landschaft im Hotel. Viel Grünes mit dem Ausblick auf die Berge. Der Strand ist halb sandig-felsig und die andere Hälfte sind riesige Steine, wo es unmöglich zu Fuß reinzukommen ist.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war sehr klein und alt. Die Reinigungskräfte waren zwar jeden Tag da, aber der Boden war trotzdem dreckig. Die Handtücher wurden nicht immer ausgetauscht und wenn, dann wurden 1 bis 2 zu wenig hinterlegt. Die Bettwäsche wurde kein einziges Mal innerhalb von 10 Tagen ausgewechselt.


Service

2.0

Das Personal war zwar freundlich, aber es hat keiner Deutsch gesprochen. Die Kellner waren sehr jung und haben am Abend die Teller schnell weggeräumt obwohl man noch nicht fertig war mit dem Essen. Beim Frühstück und Mittagessen dagegen standen die Teller die ganze Zeit auf dem Tisch,weil zu wenig Personal eingesetzt wurde. Die Barkeeper waren komplett unprofessionell und unerfahren, alle Cocktails waren ungenießbar, dadurch dass der Alkohol warm war. Im Restaurant hat ein Mitarbeiter das Essen


Gastronomie

2.0

Die Auswahl an Essen war ganz gering. Nur ein paar heiße Gerichte und Grill zum Abendessen. Gegrilltes Hähnchen war meistens roh. Das Essen in der Kinder Abteilung war immer gleich (Pasta, Kartoffelpüree, rote Würstchen und Nuggets) und immer kalt. Es sah unessbar aus. Nicht mal die Katzen wollten es essen. Nur lokale alkoholische Getränke, an den Bars draußen immer sehr warm und ungenießbar. Nicht mal Eiswürfeln haben geholfen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation war nicht schlecht. Das Team hat sich Mühe gegeben. Es gab jeden Tag Spiele und Unterhaltung. Die Kinderanimation war eher schlechter. Die Einrichtung von Mini Club war schön Der Kinderspielplatz war auch frisch gebaut.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gulnur (51-55)

August 2021

Hotel ist in Ordnung

4.0/6

Die Lage und das hotel ist echt gut zwischen den Bergen und alles ziemlich zusammen. Die Zimmer sind im Bungalows auch positiv. Negativ vor 14.30 bekommt man kein Zimmer ich wollte nur im ug und bin dann im. Lobby eingeschlafen vor lauter Müdigkeit. Das hotel besteht zu 95 Prozent aus Menschen von Russland mich hat es nicht gestört. Aber es wird fast nur russisch gesprochen


Umgebung

6.0

Zu kemer sind es 10km. Geschäfte gibt es in der Umgebung


Zimmer

5.0

Bungalows echt gut nur unser zimmer hatte täglich fliegen war sehr störend trotz fliegenspray täglich 20 stück mindestens


Service

5.0

Personal sehr freundlich gibt sich echt mühe


Gastronomie

5.0

Essen war gut wie in jedem hotel nach ein paar Tagen ist es halt immer gleich aber Super Auswahl


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation ist echt gut gibt sich muhe


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

Oktober 2019

Buffet Katastrophe niemals 5 Sterne

3.0/6

Hotel komplett überbucht, am Buffett keinen Tisch mehr bekommen. Zimmer stinken nach Schimmel, anderes Zimmer war auch nicht besser. Kein Moskitonetz, viele Mücken. Bäder sehr alt Spülung ging nicht richtig. Niemals 5 Sterne. Essen war so mittel, mir zu ungesund. Wasser nur in Plastikflaschen, beim Essen müsste man sich alles selbst holen vom Besteck bis Glas bis zum Wasser. Lage ist toll Wetter war super Pool und Rutschen sind schön, Animation auch sehr gut, Kinderfreundlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anja (51-55)

Oktober 2019

Wir würden wieder hin fahren

4.0/6

ja das Hotel ist schon älter und wir haben schon luxuriöser gewohnt, aber die Zimmer sind ok und die Anlage an sich in einem Wald eingebettet liegt wirklich super schön. Überschaubare Anlage die für 1 Woche Badeurlaub wirklich schön war. Ja, es sind überwiegend Russen im Hotel, hat uns aber nicht gestört, warum auch. Wer nur von Deutschen umgeben sein möchte der sollte in Deutschland Urlaub machen. Auch finde ich es völlig ok, das nicht jeder Deutsch spricht, mit Englisch hat man weder an der Rezeption noch bei der Gästebetreuung irgendwelche Probleme. Das Essen war wirklich gut, war bei der Auswahl war immer etwas dabei. Safe und WLAN inklusive gibt es nicht überall Liegen sind ausreichend vorhanden- Wir wollten 1 Woche entspannten Badeurlaub machen und en hatten wir. Der Blick vom Wasser auf die Umgebung ist schon toll


Umgebung

6.0

40 min Fahrzeit vom Flughafen


Zimmer

4.0

Älter aber ok. Betten waren bequem


Service

5.0

Alle nett und freundlich, manchmal hilft es selber mal ein Lächeln aufzulegen..... :-)


Gastronomie

5.0

Grosse Auswahl und immer frisch gegrillter Fisch


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Oktober 2019

Eine Woche Sommerfeeling im Oktober.

5.0/6

Eine schöne grüne und saubere Bungalowanlage. Schöner hoteleigener Strand. Badeschuhe sind nicht unbedingt erforderlich, da ein Teil Sandstrand ist und man außerdem über Leitern vom Steg aus ins Wasser kommt. Leider spricht niemand deutsch, überwiegend wird russisch gesprochen.


Umgebung

4.0

In der Umgebung gibt es einige Einkaufsmöglichkeiten, aber keinen Supermarkt mit Festpreisen. Außer Hotels ist fußläufig nichts zu erreichen.


Zimmer

5.0

3 Einzelbetten, Safe, genügend Schränke, die Minibar wird täglich aufgefüllt, Balkon, Bad mit Dusche und ausreichend Platz


Service

5.0

Probleme lassen sich nur auf Englisch klären.


Gastronomie

6.0

Das Buffet mittags und abends lässt keine Wünsche offen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation erfolgte auf russisch. Haben wir nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sergej (41-45)

Oktober 2019

Nicht zu empfehlen!

2.0/6

Zimmer sind sehr dreckig und alt, ungepflegt. Bettwäsche wurde 5 Tage lang nicht gewechselt, wir mussten 2 mal nachfragen, erst dann wurde es gemacht. Personal an der Reception bemüht sich. Wir waren zu viert, trotzdem haben wir immer nur 3 Handtücher bekommen. Essen war am Anfang nicht schlecht, nach drei Tagen wurde es sehr langweilig ( Saisonende vielleicht?) obwohl das Hotel noch ganz ausgebucht war.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Einfach schrecklich!


Service

3.0

Gastronomie

3.0

Ist ok, aber sehr langweilig. Nur Putenfleisch im Angebot.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

hgfhfh (41-45)

Oktober 2019

gut zum Erholen

6.0/6

schöne Lage gepflegt und ruhig große Parkanlage, mehrere Pools Wellness-Bereich mit Sauna und Ruheraum freundliches Personal


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

alles da, was man braucht


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Oktober 2019

o.k.

4.0/6

Schöne Hotelanlage, nettes Personal. Allerdings sind wir nachts gegen 03:30 Uhr angereist, kein Zimmer, kein Essen, obwohl Ultra All Inklusive. Das Zimmer stand dann ab 11:00 Uhr zur Verfügung, so lange mußte man auf einer Couch in der Lobby schlafen.


Umgebung

Schöne Lage am Taurus Gebirge.


Zimmer

In die Jahre gekommen, hier würde eine Renovierung helfen.


Service

Nicht bewertet

Alles okay.


Gastronomie

Nicht bewertet

Wie immer Türkei, für uns sehr gut, abwechslungsreich, große Auswahl.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (51-55)

September 2019

Sind zum dritten mal hier und voll zufrieden

6.0/6

Hotelanlage ist sehr nett im Grünen angelegt. Sie ist nicht so groß wie andere Bettenbunker. Viele kleine Restaurants in der Grünanlage. Sehr Kinderfreundlich


Umgebung

6.0

Transfer zum Hotel da 30 Minuten,


Zimmer

5.0

Alle Zimmer sind mit TV , Telefon, Klimaanlage ausgestattet. Ferner verfügt jedes Zimmer auch über einen Balkon.


Service

6.0

Zimmerservice funktioniert einwandfrei auch wenn man länger schläft. Das Restaurantpersonal in den verschiedenen Restaurants ist sehr nett und zuvorkommend. Alle Wünsche wurden sofort erledigt.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist vielfältig, Für jeden was dabei, wer gerne Nachtisch isst, kann sich kaum entscheiden so groß ist das Angebot.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animationsteam ist sehr nett, bieten ein riesiges Angebot an über Boccia, Dart, Beachvolleyball, Gymnastik, Poolspiele, Wassergymnastik, Mini Club für die kleinen und vieles mehr. Die Amateure sind alle super fit. Es gibt zwei verschiedene Pools einer mit verschiedenen Rutschen. Jeden Abend nach der Minidisco gibt es im Amphietheater noch eine Vorstellung von den Animateuren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

September 2019

Zum dritten und nicht zum letzten mal dagewesen

6.0/6

Hotelanlage liegt wunderbar in grünen Pinienbäumen, die Häuser haben nicht mehr als zwei Etagen. Es gibt mehrere kleine Häuser mit ca 8 Zimmern jeweils.


Umgebung

6.0

Der Transfer geht von Antalya aus sehr zügig ca 30 Minuten, mit dem Dolmbus kann man sehr zügig nach Kemer fahren kostet ca 1 Euro. Andere Ausflugsziele werden reichlich angeboten.


Zimmer

5.0

Alle Zimmer verfügen über Telefon, Klimaanlage, TV, Balkon und Safe.


Service

6.0

Alle Wünsche wurden prompt erledigt. Beschweren mussten wir uns nicht


Gastronomie

5.0

Es gibt verschieden Restaurants unter anderem ein Fischrestaurant oder zb ein italienisches Restaurant das man einmal die Woche besuchen darf, ansonsten gibt es für den etwas, an der blue Bar oder in der Anlage versteckt zum erkunden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Freizeitangebot ist riesig für Jung und alt, über Mini Klub bis zur Aquagymnastik, Beachvolleyball, Gymnastik, Dart Mini Disco etc, kann man alles gar nicht aufführen. Das Animationsteam ist sehr freundlich und körperlich fit, setzen sich auch abends nach der Show, die jeden Abend im Amphietheater stattfinden, noch mit den Gästen zusammen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Galina (56-60)

September 2019

Quantität vor Qualität

3.0/6

Ich war mit meinem Mann das fünfte mal in dem Amara Hotel. Leider war nach den ersten drei Besuchen immer schlechter, so dass wir nach diesem Besuch das Hotel nicht mehr buchen werden. Gäste sind zu 99% russischsprachig. Wir zwar auch aber wahrscheinlich leben wir zu lange schon in Deutschland, so dass uns deren Benehmen und die Mentalität beschämend erschien. Das Hotel setzt dabei leider auch auf Fließbandabfertigung nach dem Motto "Quantität vor Qualität".


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Minibar wurde erst nach dem dritten Tag aufgefüllt. Die Zimmer sind zwar sauber aber der Außenbereich des "Hauses" wird nicht gereinigt.


Gastronomie

2.0

Jeden Tag Hähnchen und Pute. Alles geschmacksneutral oder zu stark orientalisch gewürzt. Keine Abwechslung. Der Speisesaal bzw. Sitzmöglichkeiten sind für die Menschenmassen, auch in der Nebensaison, zu wenig. Man bekommt nur mit Schwierigkeit einen Tisch abends.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tolga (36-40)

August 2019

Unprofessionell,Nie wieder.

3.0/6

Sehr laut und un professionell Essen jeden Tag selber ,Poll schmutzig und Sehrwarm Russische Animation!! Kein Platz für Restaurants, Alacart Reservieren un möglich immer voll !


Umgebung

5.0

Sehr schön Meer sehr sauber wenn man überhaupt Liegeplatz findet!


Zimmer

2.0

Sehr ordentlich aber Sehr Laut Russische Nachbarn esgibt immer Ärger


Service

3.0

Restaurant sehr klein ab 19:00 uhr kein Platz


Gastronomie

1.0

Sehr teuer Vergleich mit Außen


Sport & Unterhaltung

2.0

Außer kinder Anamation 3 Sterne Hotels selber Aktivitäten und Kein Deutsch Alles Russisch!!!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tina (26-30)

August 2019

Nicht nochmal

3.0/6

Dieses Hotel ist keine 5 Sterne wert. Höchste der Gefühle 3,5. Großer Pluspunkt war das unglaubliche Panorama, was allerdings nicht vom Rest ablenkte. Wir fahren nicht noch einmal in dieses Hotel.


Umgebung

2.0

40 Minuten vom Flughafen entfernt. Außer die tollen Berge war ringsum nicht viel


Zimmer

3.0

Zimmer gingen schon. Die netten Putzdamen bemühten sich sehr allerdings ist das Hotel einfach alt, wo alles schruppen nicht hilft. Bett war Horror.


Service

2.0

Überfordert und wirklich nur ganz vereinzelte waren freundlich und haben ein kleines Lächeln rausbekommen.


Gastronomie

2.0

Monotonie trifft es perfekt. Immer kalte Speisen und tatsächlich Tag ein, Tag aus das selbe Essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

So ziemlich alles war möglich. Punkt Abzug für die Kinderbespaßung... Kinderbereich unsauber, gefährlich, Animation super gelangweilt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Azita (46-50)

August 2019

Angenehme Anlage für Familien

5.0/6

Wir waren in der Hochsaison da (ersten beiden Augustwochen), aber die Anlage kam mit dem Ansturm gut zurecht und war trotzdem sehr angenehm und wirkte nicht überlaufen. Sie liegt sehr schön im Naturschutzgebiet. Schönes Meer mit klarem Wasser zum Schnorcheln, gepflegte Pool und Rutschen-Anlagen. Sehr schöne Wanderung in die Göynük-Schlucht ist zu Fuss erreichbar (Startpunkt ca. 2 km entfernt). Wer Trubel sucht, muss mit dem Dolmus nach Kemer oder Antalya fahren. Oder mit dem (angenehm unaufdringlichem und wirklich hochwertigen) Animationsprogramm vorlieb nehmen. Ansonsten lohnt es sich auf alle Fällen für ein paar Tage einen Mietwagen zu nehmen und die Sehenswürdigkeiten der Umgebung zu erkunden.


Umgebung

Liegt sehr schön im Naturschutzgebiet. Schönes Meer mit klarem Wasser zum Schnorcheln, gepflegte Pool und Rutschen-Anlagen. Sehr schöne Wanderung in die Göynük-Schlucht ist zu Fuss erreichbar (Startpunkt ca. 2 km entfernt). Wer Trubel sucht, muss mit dem Dolmus nach Kemer oder Antalya fahren. Oder mit dem (angenehm unaufdringlichem und wirklich hochwertigen) Animationsprogramm vorlieb nehmen. Ansonsten lohnt es sich auf alle Fällen für ein paar Tage einen Mietwagen zu nehmen und die Sehenswürdig


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Ideal für Leute, die auf riesige Buffets stehen. Mir persönlich wäre eine etwas reduzierte Auswahl lieber gewesen. Alles sehr sauber, hübsch und appetitlich angerichtet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sybil (31-35)

Juli 2019

Ein empfehlenswertes Hotel für Familien

6.0/6

Eine wunderschön gepflegte und riesige Anlage inmitten von Palmen und Pinienbäumen. Sehr geeignet für Familien. Zwei tolle grosse Pools, der Strand vor der Nase, Animation und ein fantastisches Buffet


Umgebung

3.0

Ca. 50 min vom Flughafen


Zimmer

5.0

Die Betten waren sehr bequem und das Zimmer sauber. Es hat eine Klimaanlage, Save und eine Minibar die ständig aufgefüllt wurde.


Service

5.0

Das Personal war super. Alles sehr sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

So ein riesiges Buffet (Morgen, Mittag und Abend) habe ich noch nie gesehen. Alles wunderschön angerichtet. Zwar immer in etwas die selben Sachen aber eine sehr grosse Auswahl. Leider war das Hotel zu ca. 90% mit Russen gefüllt, welche 2-3 Teller randvoll auf einmal füllten und jeweils die Hälfte stehen liessen. Dies müsste echt mal verboten werden. Es landete Tag für Tag soviel Essen im Müll


Sport & Unterhaltung

6.0

Wellnessbereich mit tollen Massagen, Mini Club, verschiedene Angebote wie Wasserball, Boggia, Bogenschiessen, Wassergymnastik, Yoga, Zumba und vieles mehr, abendliche Shows mit teils ganz tollen Auftritten, Live Bands und und und


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heval Deonis (19-25)

Juli 2019

schönen Urlaub

6.0/6

Das Hotel war reizend, das Essen war köstlich, die Sauberkeit war reizend, besonders das Guest Relation Team und Mahmut, die uns sehr geholfen haben, würden jedem ein Vollfamilienhotel empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bryla (51-55)

Juni 2019

Amara Club Marine

6.0/6

Das Hotel ist wunderschon, es gibt viel Grun. Schone Aussicht auf die Berge. Toller Pool und nah am Meer. Animatoren sprechen in verschiederwen Sprachen. süper unterhalten das Beste ist Mario.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tomasz Bielan (41-45)

Juni 2019

AMARA SUPER!!!

6.0/6

Die Bar ist grossartig. Chef OZgur fantastisch. Netter Service. Essen und drinken gut. Animatöre eher gut. Mario und Alina Super!! Hydu gut. Gastbeziehugen fantastisch. David gut. Zimmer Service ist okay.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Damla (26-30)

Juni 2019

Ein erholsamer Urlaub!!!

6.0/6

Das Personal sowie das Essen wirklich traumhaft, super Service, qualifizierte und sehr freundliche Mitarbeiter!!!​ Eine sehr gepflegte Anlage.​ Die abendliche Unterhaltung war einfach gigantisch!!!!​ Sehr zu empfehlen!​​ Vielen Dank für den tollen Urlaub!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anas (26-30)

Juni 2019

Super Urlaub

6.0/6

Der Aufenthalt im Hotel bzw. der Gesamtanlage ist super. Das gesamte Personal - Gästebetreuung,-Restaurants waren immer ansprechbar ,höflich und sehr freundlich. Es war ein super Urlaub.Wir kommen bestimmt wieder.​ Die Geamtanlage macht einen sehr gepflegten Eindruck.​ Wünschenswert sind bessere Deutschkenntnisse.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

HansAli (36-40)

Juni 2019

Das işte Süper

6.0/6

alles bestens, der Service, die Gastfreundlichkeit, die Sauberkeit, die sehr gute Küche die sehr abwechslungsreich ist, Gartenanlage und Poollandschaft sind ausgezeichnet....


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

purplewing (31-35)

Juni 2019

Luxud

6.0/6

Wir erlebten 1 Woche Luxus Pur in Verbindung mit dem optimalen Relax Erlebnis. Das Hotel bot uns die Ruhe ringsum die wir suchten da wir in diesem Jahr nur 1 Woche aufgrund unseres stressigen Jobs zur Verfügung hatten. Wir werden sicherlich wieder den Weg hierher finden und dabei auch darauf achten die Hauptreisezeit zu meiden.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Viktor (70 >)

Juni 2019

TOP recruitment im Hotel!! TOP SERVICE!!!

6.0/6

Amara Club Marine Nature (Beldibi) war und ist das Beste!!! Amara Club Marine Nature (Beldibi) was and is the best!!! Amara Club Marine Nature (Бельдиби) был и остается лучшим!!! Amara Club Marine Nature (Beldibi) était et est le meilleur!!!


Umgebung

6.0

Amara Club Marine Nature (Beldibi) liegt direkt am Strand. (Bungalow Häusern zweistöckig mit sehr viel Grünflächen und Bäumen z.B: Palmen!!! Auf die Sauberkeit bei dieser Clubanlege wird sehr geachtet und auch eingehalten bzw. ausgeführt ) Wunderschönes Panoramabild das Meer, eine Grüne Zone und als Abschluss die Berge. Mit zwei wunderschönen Steganlagen mit Sonnenschirmen und Liegen der Farbton ist jeweils Weis. Zwischen der Steganlagen jeweils als Grenzbebauung Links und Rechts sind auf d


Zimmer

6.0

Die Zimmer haben raumhohe Fensterflächen mit Schiebe Balkontür. Stets sauber und perfekter Zimmerservice.


Service

6.0

Die Animation war super und die Kellner stets freundlich. Es kam 1 mal vor das ein Kellner meine Getränkebestellung vergessen hat, jedoch hat er sich sofort Entschuldigt und anschließend das Getränke gebracht. Rundum top, absolut empfehlenswert.


Gastronomie

6.0

Die Qualität der Speisen und Getränke war absolut top. Jeden Tag mehrere Sorten Fisch und Fleisch


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Animation und sehr zuvorkommend! Das tägliche Sportprogramm ist vielfältig für jede Altersgruppe! Großes Fitnessstudio, Luftgewehrschießen, Bogenschießen, Dartturniere, Wassergymnastik, Boccia, Volleyball, Wasserball und weitere tägliche sportliche Angebote!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Falko (31-35)

Juni 2019

Kein Hotel für Erholung. Wir waren sehr entäuscht

1.0/6

Zimmer dreckig....Ameisen liefen auch im Bad bzw. Wohnraum umher. ESSEN SCHLECHT ... NICHT SAUBER!!!! POOL SCHARFE KANNTEN!! GETRÄNKE SCHLECHT!!! SEHR ALT UND NICHT ZU EMPFEHLEN!!!


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Einzkailer (26-30)

Juni 2019

Wunderbare Ferien

6.0/6

Den Jahresanfang im Amara zu starten, war für uns ein super Erlebnis, vom Empfang, über das Zimmer, weiter zum dem Essen, war der der Aufenthalt ein richtiges Vergnügen, Sauberkeit, Zimmer wie alle anderen Räumlichkeiten, Essen, sowie das sehr freundliche Personal haben uns sehr schöne Tage beschertl


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gross (61-65)

Mai 2019

Amara Club Marine

5.0/6

seit 6 Jahren verbringen wir unseren Urlaub im AMARA und waren bisher immer zufrieden. Es arbeiten hier Menschen und da werden auch mal Fehler gemacht. Die Anlage gefaellt uns sehr gut und wir werden wiederkommen. Einzig unsere Bitte nach einem speziellen Zimmer wurde bisher nicht.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kornelia (61-65)

Mai 2019

Jederzeit gerne wieder, wie schon seit Jahren

5.0/6

Nicht mehr ganz neu aber gemütlich in einem großen Park mit kleinen Wohneinheiten. Von den 5 Sternen würde ich 1 abziehen.


Umgebung

6.0

50 Min Anfahrt und an Ausflügen waren wir nicht interessiert


Zimmer

5.0

Die Ausstattung des Zimmers war ok und wir haben gut geschlafen


Service

5.0

Wir wurden sehr freundlich vom Personal behandelt, wobei einigen das Lächeln doch recht schwer fiel. Was aber auch an den anderen Gästen gelegen haben mag, Danke, Bitte und Gerne gehört zu unserem Wortschatz


Gastronomie

5.0

Das Hauptrestaurant bietet eine Vielzahl an Gerichten für jeden Geschmack. Das Bistro ist eher nicht zu empfehlen. Das italienische Restaurant ist sehr empfehlenswert


Sport & Unterhaltung

5.0

Den Spa-Bereich haben wir nicht genutzt, die Pools waren groß, sauber und genügend Liegen vorhanden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ümit (19-25)

Mai 2019

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Das Hotel war wirklich top und die Lage sehr gut. Der Service ist ausgezeichnet und die Speisen delikatös - v.a das Kochpersonal sehr freundlich. Schöne Grüße an Koch Müslüm


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bayram (51-55)

Mai 2019

Tolles hotel für eın schönen urlaub zum genıesen

6.0/6

Super anlage sehr gerne immer wieder kann ich weiter empfehlen. Guter servıce zımmer sind sauber und das essen schmeckt super


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mustafa (56-60)

Mai 2019

Ausspannen und rälexsin.

6.0/6

Schöne ruhige Anlage sauber die beschäftigtde sind Süper net und freundlich hilfsbereit.vor allem ist der Hintermann Taler yihit.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alona (31-35)

Mai 2019

Toller Urlaub in Amara Club Marin Hotel

6.0/6

Ganz nettes Hotel, nettes und höfliches Personal. Sicherheit sehr gut hilfreich. Zudem ist das Hotel sehr schön und familienfreundlich.


Umgebung

6.0

reines grünes feld.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war jeden Tag sauber.


Service

6.0

Der Service war sehr gut und das Sicherheitspersonal war sehr gut.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein tolles Programm jeden Tag


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Burak (26-30)

Mai 2019

Suupeeer!!!

6.0/6

Personal erste Klasse, Essen wahnsinn..Familierisch und auch für jugendliche zu empfehlen..Leute geht einfach hin schaut es euch an!!! :)))


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Balyemez (26-30)

Mai 2019

Urlaub in Amara gut.

6.0/6

Meer schön. Hotel famos. Restaurant mitarbeiter klasse. Bar getranke super. Hotel wage flott. Mahlzeiten köstlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nataliya (31-35)

Mai 2019

Wir werden im Jahr 2020 wiederkommen

6.0/6

Sehr schönes Hotel und Top all-inclusive Konzept. Sehr schöne Ferien und sehr schönes Hotel mit gutem Service. Alles war super!


Umgebung

6.0

Ich war mit meiner Familie im Amasra Club Marine.


Zimmer

6.0

Wir waren in der Zimmer mit 3 Schlafzimmern, welche wunderschön ist.


Service

6.0

Sehr freundlicher Service. Vielen Dank! Vielen Dank speziell an Anastasia für wunderschönes Lachen und den exczellenten Service.


Gastronomie

6.0

Das All-Inclusive-Buffet war qualitativ sehr gut. Essen und Getränke kann jederzeit bestellt werden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Jeden Abend gab es ein anderes Thema, was sehr abwechslungsreich war. Der Strand ist sehr schön und die Cabanas am Strand als auch auf dem Steg sind sehr empfehlenswert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irina (51-55)

Mai 2019

Perfekt, sehr empfehlenswert!!!

6.0/6

Es war ein wunderschöner Urlaub! Urlaubszeit vom 22.05.2019-29.05.2019 Das Hotel ist einfach spitzenmäßig, jeden Tag saubere Handtücher und Strandtücher, jeden Tag aufgeräumt und Minibar nachgefüllt! Das Essen und Getränke alles war von feinsten! War für jeden Geschmack was dabei! Jeden Tag Wasserfitness, Animation und Ausflüge! Ich war sehr begeistert und möchte nächstes Jahr wieder dieses Hotel buchen! Sehr empfehlenswert!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Wellness sehr gut, Massage, Sauna, Erholungsort, sehr schöne Anlage!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

April 2019

Kann ich nur Rusdischen Gästen empfohlen

5.0/6

Hotel Anlage war gut sehr sauber es wurde immee aufgeräumt und alles sehr sauber gehalten. Personal spricht russisch aber kein Deutsch und manche gebrochen Englisch auch bei der Rezeption. Zimmer war nicht so gut Klimaanlage Fernseher waren kaputt aber alles sehr schnell gerichtet worden. Sauberkeit im Zimmer ist steigerungsfähig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nuri (51-55)

Oktober 2018

9 von 10 Punkten

5.0/6

Sehr grosses Gelände. Hotelzimmer sind sauber und werden jeden Tag gereinigt. Verhungern wird hier niemand. Offenes Buffet mit reichlich Auswahl. Absolut KINDERFREUNDLUCH.


Umgebung

6.0

Es liegt nicht weit von Kemer entfernt. Es sind ca. 10 km.


Zimmer

5.0

Sauber. Tägliche Reinigung.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich. Wünsche werden sofort erfüllt.


Gastronomie

6.0

Bei einem offenen Buffet ist für jeden etwas dabei. Für mich persönlich könnte noch etwas mehr Würze rein.


Sport & Unterhaltung

5.0

Da stellt sich die Frage Pool oder Meer. Hier geht beides. Grösse Poolablage mit angrenzendem Meerzugang. Was will man mehr. :)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beatrice (46-50)

September 2018

Schöner Urlaub für unsere Gruppe

5.0/6

Eine schöne Clubanlage, die inmitten eines Pinienwaldes gelegen ist. Sie entspricht unserer Meinung nach jedoch eher einer 4 Sterne Anlage, als einer 5 Sterne Anlage. Wobei man bei Clubanlagen sowieso immer in der Zimmerausstattung Abstriche machen muss. Wir waren mit einer größeren Reisegruppe unterwegs.


Umgebung

4.0

Direkt am Sandkiesstrand gelegen und mit Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Kemer ist 10 km entfernt. Diese Anlage ist weitläufig und mitten in einer großen Anlage von Pinienbäumen einbettet.


Zimmer

4.0

Unsere Zimmer waren alle grundsätzlich in Ordnung. Man sollte nicht so hohe Ansprüche an die Ausstattung haben. Es war alles sauber und ordentlich und wurde täglich gereinigt. Das Reinigungspersonal ging sofort auf Wünsche und Beanstandungen ein. Wir waren alle mit den Betten zufrieden, auch die Klimaanlagen funktionierten.


Service

4.0

Alle Mitarbeiter waren freundlich und besonders hilfsbereit. In der Anlage sind vorwiegend russische Gäste, so dass wir ganz besonders freundlich bedient und versorgt wurden, als wir als Deutsche Urlaubergruppe wahrgenommen wurden. Wir haben da keine negativen Erfahrungen gemacht.


Gastronomie

3.0

Eher schlecht, weil wir vom Essen endtäuscht wurden. Nicht von der Menge und Auswahl, vom Geschmack und der Präsentation. Keinesfalls eine fünf Sterne Küche... eher eine Massenabfertigung. Unappetitlich angerichtet, teilweise musste man selbst schneiden und portionieren. Auch die Aufteilung fanden wir nicht gut. Vermisst haben wir die typische türkische Landesküche, mit ihren Gewürzen. Wir fanden, dass Büffet war dem russischen Publikum angepasst und sehr dilllastig und wenig gewürzt. Schade, wi


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Animationsprogramm war für uns ausreichend. Die Mitarbeiter stets freundlich. Besonders das Abendprogramm hatte es uns angetan. Was wir ein wenig schade fanden, dass vorwiegend russische Musik gespielt wurde. Auch wieder dem russischen Publikum zu schulden. Da hätten wir uns mehr internationale Titel gewünscht. Aber sonst war wirklich sehr schön und die in den vorherigen Reisebeschreibungen erwähnten Ausschreitungen und Trinkgelage durch russische Gäste, können wir nicht bestätigen. Im Gegen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Osman (46-50)

August 2018

Preis-Leistung super

5.0/6

Unser Aufenthalt war sehr angenehm. Auf Wünsche wurde eingegangen. Das Personal war sehr zuvorkommend. Das Hotel war gut in Schuss.


Umgebung

5.0

Lage ca. 10 KM von Kemer entfernt. Einkaufsmöglichkeiten sind gegeben.


Zimmer

5.0

Normaler Standart. Sauber. Das Personal geht auf wünsche ein. Jeden Tag werden die Zimmer gereinigt.


Service

5.0

Alles im Ganzen sehr gut.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ceper (26-30)

August 2018

Nettes Hotel, sehr schön und familienfreundlich!!

6.0/6

Ganz nettes Hotel, nettes und höfliches Personal. Pool ist sehr groß und klasse. Zudem ist das Hotel sehr schön und familienfreundlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Münzir (66-70)

Juli 2018

Hübsches in kleineren Einheiten bestehendes Hotel

5.0/6

Direkt am Meer gelegene von einem Wald umrandete hübsche Hotelanlage. Genüsslich Baden im sauberen Wasser. Höfliches Personal, gutes Essen. Alle Voraussetzungen zum Wohlfühlen weitestgehend erfüllt.


Umgebung

5.0

Bestehend aus mehreren Anlagen, unmittelbar am Meer gelegen, rundum vom Wald umgeben, sehr umweltfreundlich. Ca. 45 Min. Fährt vom Flughafen, für Interessierte gute historische Ausflugziele vorhanden. Auch Naturscauspiele wie Wasserfall kann bewunder werden.


Zimmer

4.0

Zufriedenstellende Ausstattung, sauber und funktionell gut.Entspanntes Sclafen tat gut.


Service

5.0

Höfliches, zuvorkommendes Personal. Man sah an den Mitarbeitern an, dass sie um Wohlfühlen ihrer Gäste bemüht sind.


Gastronomie

5.0

Neben den landestypischen Essen reichlich für alle annehmbare Mahlvarianten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerd (66-70)

Juli 2018

Super Hotel, dass kaum einen Wunsch nicht erfüllt!

6.0/6

Tolle Lage (an einem Pinienwald) direkt am Meer! Sehr freundliches und aufmerksames Personal!!!! Kein Hotelklotz, sondern schnuckelige , feine komfortable Einheiten. Sehr kinderfreundlich!!!! Das "Allinclusiv-Angebot" ist sagenhaft


Umgebung

6.0

Naturschauspiel (Wasserfall ) in der Umgebung; historische Sehenswürdigkeiten (römisches Amphitheater) in der Nähe;


Zimmer

6.0

saubere, komfortable und trotzdem gemütliche Zimmer


Service

6.0

Tolles, freundliches und aufmerksames Personal


Gastronomie

6.0

Bei der Küche blieben keine Wünsche offen


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Muhammet (41-45)

Juli 2018

5 Sterne

6.0/6

Ein schönes, gepflegtes und sauberes Hotel. Das Personal sehr hilfsbereit und sehr freundlich. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen und das 5 gängige Abendessen gleicht einer kulinarischen Reise. Wir haben uns wie Könige gefühlt! Daher 5 Sterne!Mehr


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gülay (56-60)

Juni 2018

Alles war wunderschön. Empfehle ich weiter

6.0/6

Das Hotel ist wunderschön im Wald direkt am Meer gelegen. Die zimmer waren sehr gut zauber. Das essen war reichlic und gut.Das personal war höflich und zufortkommend.Wir waren sehr zufrieden


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

September 2017

Nie wieder nicht einmal geschenkt !

1.0/6

26 Jahre altes, total heruntergekommenes, renovierungsbedüfties " Hotel ". Erholung nicht ansatzweise dran zu denken überwiegend alkoholisierte Russen 80% und unkultivierte Türken 10% weitere 10% Engländer und Deutsche davon auch einige unterste Schublade.


Umgebung

2.0

Lage eigentlich nicht schlecht, mitten im Wald. Umgebung nichts, absolut uninterressant.


Zimmer

1.0

Kann man nur sagen HERRUNTERGEKOMMEN.


Service

2.0

Das Personal gibt sich Mühe ist jedoch total unmotiviert da es von den besoffenen und unkultivierten Gästen nur erniedrigt wird. Zumal bei der Anzahl von Gästen zu wenig Personal verfügbar ist und alle überlastet da bleit auch keine Zeit für ein freundliches Wort oder eine nette Begrüßung. Die Peronalführung fordert zu viel von den Mitarbeitern und steht nicht zu ihnen wenn Besoffene sie erniedrigen überhaut können alkoholisierte sich alles erlauben. Wir haben nicht einmal Sicherheitsperonal ges


Gastronomie

1.0

Essen einige Stunden vorher gekocht und bereitgestellt, war daher immer kalt und jeden Tag das Gleiche. Buffet unappetitlich genau wie der Rest des Speisesaals - Resturant kann man das bei aller Liebe nicht nennen. Zugang zum Speisesaal direkt neben den Toiletten, die Türen standen immer offen also mußte man unweigerlich erst durch eine Unrinduftwolke um zum Buffet zu gelangen. Der Personalmanager liebte wohl diesen Duft da er sich gerne da aufhielt um die Mitarbeiter zu beobachten, oder die Fra


Sport & Unterhaltung

3.0

Man bemüht sich, aber alles unprofessionel. Mehr kann man nicht dazu sagen, lohnt sich auch nicht.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christina S. (19-25)

Juli 2017

Nie wieder.

1.0/6

Nie wieder! Das Hotel ist voll besetzt mit osteuropäischen Besuchern und hat seine besten Zeiten hinter sich. Wir konnten glücklicherweise in ein anderes Hotel gebracht werden durch unseren Reiseveranstalter.


Umgebung

3.0

Die Umgebung und das klare Wasser im Meer waren das einzigst positive an diesem Hotel. Trotz dessen ist das Hotel abgeschieden und es befinden sich keine Alternativen für Unternehmeungen in der Umgebung.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind die reinste Katastrophe. Uns wurden 4 Zimmer gezeigt die alle gleich unhygenisch und veraltet waren. Haare auf dem Boden. Ein verschmiertes Badezimmer. Die Putzfrauen haben die Zimmer definitiv nicht richtig geputzt. Die Möbel sind zudem sehr veraltet und teilweise sind Schimmelspuren an der Wand sowie Ameisenstrassen in den Zimmern.


Service

1.0

Das Personal ist teilweise extrem unfreundlich und versteht zudem kein Deutsch.


Gastronomie

1.0

Das Essen wurde in großen Massen vorbereitet, hat jedoch keinen Geschmack. Ungeniessbar. Zudem herrschte ein riesen Chaos in dem Speisesaal, da das Personal nicht nachkam mit frischem Besteck und Getränken. Man musste Ewigkeiten auf frische Gabeln oder Messer warten.


Sport & Unterhaltung

1.0

Lautes Gegröle am Pool und russische Livebands waren das einzige was an Freizeitangeboten bei uns hängen blieb. Zudem wurden wir ständig von dem gleichen Fotografen beworben, doch Bilder bei ihm zu machen - super nervig.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rita (31-35)

Juli 2017

Viel zu teuer für so ein Hotel

2.0/6

Keine 5 Sterne wert. Niemals ! Das Zimmer war richtig ecklig. Es doch mufig (das ging auch nach einer Woche lüften nicht weg) Es wurde nur 2 mal notdurftig sauber gemacht und es schimmelte im Bad.


Umgebung

5.0

Die Lage war das beste. Eine tolle Landschaft. Kemer selbst war ich enttäuscht. Da ist Side sehenswerter.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Daniela (46-50)

Oktober 2016

Sehr schöne Hotel Anlage

4.0/6

Die Hotel Anlage war wunderschön. Sehr schöne Gartenanlage. Das Familienzimmer war sehr gross. Das Essen fanden wir nicht sehr gut, jedoch findet man immer etwas. Die Animation (Unterhaltung) war nicht so gut.


Umgebung

5.0

Fahrt zum Hotel ca. 1 Stunde


Zimmer

4.0

Wir hatten 1 Familienzimmer und das war sehr gross.


Service

4.0

Gastronomie

2.0

Das Personal war überfordert. Das Hotel war voll und es hatte im Gastro Bereich zu wenig Angestellte. Das hat zur Folge, dass der Tisch nicht gedeckt war oder zum Teil musste man auch selber abräumen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage war gut. Die Animation war sehr, sehr schlecht. Sie waren sehr unmotiviert. Sind uns anderes gewohnt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Corina (36-40)

Oktober 2016

Alptraum statt Urlaub - nicht zu empfehlen

1.0/6

Die Einfahrt des Hotels sieht aus als würde man in den Urwald fahren. Das Hotel entspricht keinem 5 Sterne Hotel. Nicht zu empfehlen.


Umgebung

3.0

Die Fahrt dauerte ca. 45 min. Ausflugsziele sind mit größerem Zeitaufwand verbunden.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind mit alten Möbel ausgestattet und es riecht muffig und schimmlig. Das Bett hat eine sehr alte und harte Matratze ein erholsamer Schlaf ist nicht möglich. Die Klimaanlage funktioniert nicht richtig - zu warm. Das Bad hat eine alten Emaille Badewanne wie schrecklich. Der Teppichboden hat seine besten Zeiten hinter sich - dreckig, fleckig einfach nur pfui.


Service

1.0

Service gibt es gar nicht da das Personal kein Deutsch versteht.


Gastronomie

1.0

Das Essen ist kalt bis lauwarm und geschmacklos und könnte abwechslungsreicher sein. Das Hauptrestaurant ist viel zu klein man muss auf Tische warten und ihn dann selber abräumen und sich Besteck suchen (gut auf das Besteck aufpassen sonst hat ein anderer Urlaub es sich gekrallt). Das Abendessen ist immer sehr mit Hektik und Stress verbunden.


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebote sind okay wenn man Russisch kann. Die Musik am Pool ist viel zu laut und hauptsächlich russische Musik. An Poolanlagen sind mit Vorsicht zu betreten da die Leiter sehr wackelig sind. Wellness (Spa) sehr teuer. Der Strand entspricht nicht den Bildern im Reisekatalog ist viel zu klein für die vielen Gäste.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Brigitte (46-50)

September 2016

Keine 5 Sterne, aber trotzdem schön !

4.0/6

Wir reisten als Paar (46/48 Jahre). Die Anlage ist weitläufig und wer Pech hat, hat zum Pool, Strand und zur Gastronomie einen weiten Weg. Die Angestellten waren stets höfflich und bemüht alles angenehm zu gestalten. Die Außenanlagen sind top gepflegt. Die Pools werden allerdings nachts nicht gereinigt und die Böden der Pools sind schmutzig. Wie auch in anderen Rezensionen zu lesen war, war der große Teil der Hotelgäste russisch. Mich störte das nicht...aber die Essmanieren waren schon etwas gewöhnungsbedürftig....und wir haben uns darüber amüsiert. Das AL - Angebot war absolut ausreichend. Mit dem Zimmer war ich nicht so zu frieden, für 5 Sterne habe ich etwas Besseres erwartet. Der modrig-schimmelige Geruch war schon penetrant. Die Klimaanlage funtkionierte bestens und es war angenehm kühl im Zimmer. Das Bad war alt, der Toilettendeckel defekt und nicht so ansprechend. Die Zimmerbar wurde täglich aufgefüllt. Die Stege am Meer müssten mal renoviert werden. Aber insgesamt hatten wir einen tollen Urlaub und haben uns gut erholt. Es kommt immer darauf an was man daraus macht. Trotz kleiner Hinderlichkeiten haben wir uns wohlgefühlt und uns gut erholt. Man kann sich ärgern...muss es aber nicht.... Ich würde, wenn die Zimmer renoviert wären, gerne noch mal dorthin reisen.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Das Zimmer roch verschimmelt, das störte mich leider schon etwas. Besonders in einer Ecke des Zimmers...Die Zimmer sind mit Teppichboden ausgestattet. Die Bäder sind alt und unpraktisch.


Service

5.0

Die Kellner waren alle auf Zack und freundlich....


Gastronomie

5.0

Perfekt...Stets sehr frische und abwechslungsreiche Menues...Alles schmeckte hervorragend. Leider war der Speisesaal zu voll, der Geräuschpegel hoch. Die Sitzplätze im Terrassenbereich waren auch schnell besetzt. Manche Leute mussten auf einen Tisch warten. Das Essen draußen war wegen der hohen Temperaturen eher unangenehm.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für unseren Bedarf (Paar 46/48 Jahre) völlig ausreichend


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

September 2016

Sehr schlechtes Hotel, kein Service

3.0/6

Sehr schöne Anlage im grünen, groser Spielplatz für Kinder.Schöner Strand der leider vieel zu klein ist zu wenig Liegen


Umgebung

6.0

Sehr schöne umgebung


Zimmer

3.0

Zimmer veraltet und riechen müfig...steckdosen funktionieren nicht Fön defekt..im Bad die Lampe kaputt auch nach vielen beschwärden nicht passiert


Service

3.0

Service schlecht mann sucht sich beim essen Besteck zusammen die Tische werden nicht abgeräumt


Gastronomie

3.0

Essen jeden Tag fast das selbe, keine Auswahl. Mann sollte richtig aufpassen was mann isst schlechtes und verdorbenes essen. Manchen essen nach verdorben gerochen


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Wladimir (31-35)

September 2016

Nie wieder

4.0/6

Das Konzept des Hotels ist wirklich super, grüne Anlage mit gepflegten Gehwegen und kleinen Gästehäusern


Umgebung

3.0

Wenn man das Hotel verlassen möchte, dann bestehen kaum Möglichkeit irgendwas unternehmen zu können. In der Nähe des Hotels befindet sich eine Einkaufspassage mit Klamotten- und paar Imbissläden und es steht eine kleine Kartbahn zur Verfügung. Wenn man die grau und eher steinige Umgebung erkunden möchte, dann kann man sich ein Auto oder einen Scooter mieten.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind von der Größe absolut in Ordnung, es besteht aber an manchen Stellen einen Renovierungsbedarf. "Economy-Zimmer" und "Doppelzimmer zur Alleinbenutzung" sind absolut identisch. Die Klimaanlage funktionierte ganz gut es roch aber sehr mufig nach der Benutzung. Die Balkontüren und die Fenster sind mit Insektengittern ausgestattet. Man muss aber leider mit kleinen Ameisen in den Zimmern rechnen.


Service

1.0

Zu dem Punkt kann ich leider fast nichts positives berichten, fange ich mit dem Zimmerservice an. Wir waren 12 Tage in dem Hotel und 11 Tage lang wurde bei uns die Bettwäsche nicht gewechselt nur am letzten Abend ist die Leistung endlich mal erbracht worden aber anscheinend schon für die nächsten Gäste, der Boden wurde nie staubgesaugt, vielleicht nur stellenweise gefegt. Im Bad wurden nur die Badetücher gewechselt, mehr aber auch nicht. Minibar wurde nur mit biegen und brechen aufgefüllt und me


Gastronomie

2.0

Der Punkt, hat auch nichts mit einem 5 Sterne-Hotel zu tun, es herrscht ein einziges Chaos in dem Speisesaal, vor allem abends. Es fehlt Besteck auf den Tischen, zu wenig Personal, das verwirrt durch die Gegend läuft und keinen bedient, man muß oft längere Zeit auf die freien Plätze warten. Die Tische, die direkt unter den Klimaanlagen stehen, sind leider nicht benutzbar, weil das Kondenswasser aus den Anlagen direkt einem auf den Kopf und auf den Teller tropft. Das Essen ist oft nicht mehr fris


Sport & Unterhaltung

5.0

Der einzige Punkt, bei dem ich gerne 5 Punkte gebe. Einen Punktabzug gibt es für den Poolbereich der renoviert werden sollte. Um den Pool herum, benötigen viele Abflussgitter eine Instandsetzung, besonders gefährlich für die Kinder. Der Pool sollte gereinigt werden, sieht nicht mehr ansprechbar aus. Den ganzen Tag kann man sich mit interessanten Aktivitäten beschäftigen, die durch Animateure veranstaltet werden. Vielen Dank an das Animations- und Wellnessteam, das unseren Aufenthalt einwenig ve


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

September 2016

Amara .macht sich seinen guten Ruf Kaputt

2.0/6

Das Hotel liegt in einem schönen Wald ,der allerdings mal durchforstet werden müsste. Die Zimmer sind renovierungsbedürftig.Riechen muffig ,Schimmel im Bad,Teppichboden stark verschmutzt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Darüber möchte ich nur sagen : Ich habe noch nie so schlecht gegessen. Kaltes Essen,fast Geschmacklos ,In 14 Tagen 8x gefüllte Ziccini 8x gefüllte Paprikaschote und etliche Gerichte die man nicht unbedingt erkennen konnte.Kaum abwechselung der Speisen.Wurst stand ungekühlt längere Zeit im Speisesaal,geht garnicht. Es wäre schön, wenn die sogenannten Köche mal einen Grundkurs im Kochen bekommen würden. Einiges hätte bestimmt auch besser geschmeckt wenn es heiss gewesen wäre. Wenn das 5 Sterne ist


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sylke (51-55)

September 2016

„Nichts für Deutsche!”

3.0/6

„Absolut kein 5 Sterne Hotel!” Das einzige positive war die Hotelanlage,Strand und Meer (Wasser sehr sauber ).Hotel entspricht nicht einem 5 Sterne Hotel sondern eher 3 Sterne.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Die Zimmer sind veraltet und müssten komplett erneuert werden. Zimmer riechen muffig und modrig. Das Badezimmer ist dringend zu überholen, Emalie Badewanne stumpf, Silikonfugen miserabel, ganz schlechte Verarbeitung. Matrazen alt und sehr hart.


Service

2.0

Das Personal total überfordert, Personal überlastet. Die Gästebetreuung (spricht vorwiegend russisch)


Gastronomie

1.0

In den Restaurants während der Hauptmahlzeiten herrschen chaotische Zustände .Nicht genügend Tische, kein Besteck, keine Gläser, kein Servic beim Essen. Getränke beim Essen muss man selbst holen. Verschmutzte Tische, dreckiges Besteck und Gläser.


Sport & Unterhaltung

2.0

Animation überwiegend auf russisch auch abends. Das ganze Hotel ist sehr laut. Ständige Animation und Musik wenn mal kurz Ruhe ist hört man es von den Nachbarhotels. Wer hier Ruhe sucht ist definitiv fehl am Platz.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Manuela (41-45)

September 2016

Schade für das Amara. Nie wieder!

2.0/6

Das Amara Club Marine könnte wenn die Umstände es zulassen würden ein sehr schönes Hotel sein. Da aber ausschließlich nur Russische, Ukrainische Gäste vor Ort sind, ist es sehr sehr schwer dort seinen Urlaub zu genießen. In den 9 Tagen dort waren ca. 8 deutsche (uns einberechnet) Gäste da. Man wird von jeder Seite mit lauter Musik, lauten Gerede beschallt. Türen werden zu geknallt. Ab 10.00 Uhr wird getrunken was das Zeug hält. Ein Mensch war generell immer betrunken, hat an den Strand gebrochen und zum nach Spülen den nächsten Raki bestellt. Wir waren schon oft in Amara Hotels, aber dieses ist die reinste Katastrophe. Lasst die Finger davon. Leider lässt der Ruf der Amara-Kette nach und es ist wirklich schade für das Hotel.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen nach Beldibi ging recht zügig. Wir hatten eine 1/2 Stunde Fahrzeit. Mit dem Bus - der direkt vor dem Hotel hält - kommt man schnell nach Kemer oder auch nach Antalya. Ein paar Geschäfte befinden sich in der Straße links vom Hotel. Also Einkaufsmäöglichkeiten sind vorhanden. Ein Besuch von Kemer ist aber empfehlenswert.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind recht klein und nicht so wie abgebildet. Oder wir haben eine billige Version bekommen. Bestehend aus 2 einzelnen Betten, welche schon sehr sehr unbequem waren. Einer ausgezogenen Couch mit Bettzeug - warum auch immer, wir waren zu zweit. Sitzmöglichkeit 1 Stuhl. Das Zimmer war sehr renovierungsbedürftig und roch sehr stark nach Schimmel - so wie auch schon andere beschrieben haben. Das Badezimmer war sehr dreckig, Schimmel an der Tür, der Türrahmen sah wie angenagt aus. In der ga


Service

2.0

Fragen oder Wünsche konnten nicht beantwortet werden da bis auf eine Gästebetreuerin niemand dort - auch nicht die Mitarbeiter der Rezeption - der deutschen Sprache Herr war. Wurden wir angesprochen dann immer gleich auf russisch, es wurde also vorrausgesetzt das man von dort stammt. Auch die Kellner verstehen nichts.


Gastronomie

3.0

Das Essen war gut. Abwechslungsreich und man wurde satt. Da kann man sich nicht beschweren.Das Restaurant in diesem Hotel hatte was von Kantinenflair. Laut, dreckig. Kein Benehmen der anderen Gäste. Obwohl das Restaurant erst um 19.00 Uhr geöffnet wird sind genau um 19.00 Uhr alle Tische schon belegt und das Essen alle. Man musste also warten bis nachgelegt wurde. Mein Mann hatte sich an einem Abend gerade Essen auf den Teller gemacht als eine andere Person kam und ihm - das ist nicht gelogen -


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Poolanlage wird als Animationspool genutzt. Auch hier nur laute Musik, Geschreie - keine Ruhe. Der Strand ist auf keinen Fall so wie abgebildet. Zu wenig Liegen. Diese wurden natürlich obwohl Verbotsschilder dort stehen generell mit Handtücher oder Steinen reserviert. Die Liegen stehen Seite an Seite. Man kommt sich vor wie in einer Fischbüchse. Der Steg der so schön aussah auf den Hotelbildern ist ein einziger Flop. Auch hier Liege an Liege, kaputte Sonnenschirme.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alibaba (41-45)

August 2016

Absolut kein 5 Sterne Hotel!

1.0/6

Das einzige positive war die Hotelanlage,Strand und Meer (Wasser sehr sauber ).Hotel entspricht nicht einem 5 Sterne Hotel sondern eher 3 Sterne.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Die Zimmer sind veraltete und müssten komplett erneuert werden. Alter Teppich überall,riecht muffig und Dreckig. Das Badezimmer war verschimmelt (Fotos gemachte),veraltet.Haben 2 Tage Ameisen im Bad gehabt!!Betten und Matratzen veraltet und dreckig.


Service

1.0

Das Personal total überfordert. Unprofessionelles Personal,überlastet und unmotiviert. Die Gästebetreuug (spricht nur russisch)fühlt sich für Beschwerden gar nicht verantwortlich.Überhaupt nicht bemüht den Gästen zu helfen.


Gastronomie

1.0

In den Restaurant während der Hauptmahlzeiten herrscht chaotische Zustände .Nicht genügende Tische,kein Besteck,keine Gläser,kein Servic beim Essen .Getränke beim Essen muss man selbst holen. Verschmutzte Tische,dreckiges Besteck und Gläser.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Achmefi (19-25)

August 2016

Nicht weiter zu empfehlen

3.0/6

Ich persönliche fande das Hotel nicht gut es ist kein 5 sterne Hotel in meinen Augen die zimmer sehr alt das essen jeden tag das selbe unter denn arbeitern keine ordnung die einzigen arbeiter die gute arbeite leisten sind Tancu und Ümit Karakus Baran und Muhammed aus dem Bistro und der Disco


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nail Ab (41-45)

August 2016

Nicht empfehlenswertes Hotel

3.0/6

Das Hote entspricht nicht 5 Sternehotel .Restaurant ist viel zu klein für die Hotelgäste. Restaurant Mitarbeiter sind viel zu gering .Selbst die Mitarbeiter sind unzufrieden .Zimmer riechen nach Feuchtigkeit und die Klimaanlagen sind viel zu schwach für die Temperaturen . Die Animatöre waren nicht Sympathisch und haben irgendwie keine Lust. Das einzige Positive war der Spa Center.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Matthias & Manu (31-35)

Juli 2016

Gut, aber eher in der Nebensaison zu empfehlen

4.0/6

Super schöne Hotelanlage mit leider mangelhaftem Service, in erster Linie bei der Reinigung der Zimmer. Leider stark in russischer Hand.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Im Bereich des Hotels gibt es keinerlei Einkaufsmöglichkeiten. Fährt nach Kemer aber problemlos mit dem Minibus in ca 30 min möglich. Hotelanlage sehr gepflegt und sauber.


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Reinigung sehr spärlich. Teilweise wurden vergessen Handtücher zu wechseln oder Toilettenpapier nach zu füllen. Bodenreinigung eher mangelhaft.


Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Da in russischer Hand, spricht auch das Personal weitestgehend nur russisch und nur wenig/schlechtes Englisch.


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Essen sehr lecker, aber zu wenig Sitzgelegenheiten im Speisesaal.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Am Pool und am Strand zu wenig Liegen für die Anzahl der Gäste.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

HEIRON (51-55)

Juli 2016

Wer Urlaub will... Nicht ins AMARA CLUB MARINE!!!!

3.0/6

Kann nichts gutes bewerten. Vom ankommen- zurück reisen. Das Club Hotel hat keinen service und nichts... Vielleicht bei den ukrainischen Gästen... Deutsche nicht beachtet u verstanden


Umgebung

3.0

Vor Ort nichts!!! Geschäfte im Hotel viele zu!!! Hotel am Strand eingeengt durch Beton... Badesteg- marode und Steinbrocken am anderen Ende, dahinter Müll


Zimmer

3.0

Anbewohnt. Klimaanlage tropft u brummt... Schlimm Balkon jeden Tag sehr nass, von rasensprenger,wird aber nicht getrocknet Von Bademantel u anderen Ausstattungen für 5* nichts da.


Service

2.0

Wenig Personal! UBERFORDERT. Verstehen schlecht Sind mit eigenen Handys nur zugange Trotz Beschwerde Reiseleistung u chef v Restaurant keine Änderung


Gastronomie

3.0

Für ein 5* Hotel nichts von dem, eher 3* karakter, kein service bei den Getränken ,verschmutzte volle tische, kein besteck man sucht sich das selbst zusammen. Laute unpassende Musik immer u lauter Niveau lose Gäste ( Ukrainer). Schlimm ..


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

(26-30)

Juni 2016

Nichts für Deutsche!

3.0/6

Fazit: Wer nichts gegen Russen, Osteuropäer und einheimische türkische Gäste hat, keinen großen Wert auf Essen und Qualität legt, Action will bis in die sinkende Nacht ist in dem Hotel genau richtig. Als deutscher ist man in dem Hotel fehl am Platz wegen mangelnder Englisch Kenntnisse des Personals. Hotel ist meiner Meinung überbucht zu wenig Tische, Toiletten, zu wenig Personal, sehr lange Wartezeiten. Öfter mal Stromausfall, Toilettenspülung funktioniert oft nicht und kurzzeitig gibt es kein Wasser. Öffentliche Toiletten im Hotel sehr dreckig. Lange Wartezeit an den Bars, eintöniges fades Essen, halbe Stunde vor Ende wird das Buffet schon abgeräumt was leer ist leer, ein Kampf überhaupt einen Tisch zu kriegen. Teilweise genervtes unfreundliches Personal. Putzfrau sehr sparsam putzt nichts macht nur die Betten halb und wechselt Handtücher das wars. Sehr weitläufige Anlage von Rezeption zum Strand zehn Minuten Fußweg. Zu wenig Liegen im Schatten / unterm Schirm wer zu spät kommt dem bleibt nur noch ein Platz in der prallen Sonne.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Mit Klopapier wird sehr gespart wenn die Rolle so gut wie leer ist wird nicht nachgefüllt. Putzservice sparsam Handtücher gewechselt Bett gemacht das wars dann aber auch schon.


Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Personal spricht kein deutsch! Sehr schlechtes Englisch bis keines. Das ganze Hotel besteht aus Russen, Osteuropäer und Türken.


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Essenszeiten im Hauptrestaurant zu knapp bemessen ca. 2 Std. Zu wenig Tische zu viele Gäste. Lange Wartezeit auf einen Tisch. Teilweise wird nicht mehr aufgefüllt und eine halbe Stunde vor Ende schon abgeräumt. Sehr eintöniges fades Essen. Wenig Auswahl jeden Tag das gleiche. An der Strandbar gibt es jeden Tag das gleich zu essen per Karte. Zu wenig Personal sehr lange Wartezeit beim Getränke holen.


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Animation überwiegend auf russisch auch abends. Das ganze Hotel ist sehr laut. Ständige Animation und Musik wenn mal kurz Ruhe ist hört man es von den Nachbarhotels. Wer hier Ruhe sucht ist definitiv fehl am Platz.


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

(26-30)

Mai 2016

Schöne Anlage

5.0/6

Erstmal das Positive: - reibungsloser Transfer - fast perfekt durchdachte Hotelanlage - richtig saubere und gepflegte, dem Gast zugängliche, Bereiche(Pool, Strand, Bar, Restaurant, Toiletten, SpaBereich/Sauna, Grünanlage), fast paradiesisch - Restaurant- und Barpersonal erbringen die gewünschte Leistung - für das ESSEN gibt's ein BESONDERES LOB!!! - Unterhaltung ist geboten,für jede Altersklasse - ausgefallene Abendschows jeden Abend Negatives: - Dunkle Zimmer (wegen der Bäume) - Toilettenspülung hängt - Abfluss in der Dusche verstopft - kaputte Spiegel - leere Batterien in der Fernbedienung - Zimmer sind veraltet - teils werden Handtücher mitgenommen ohne gegen neue ausgetauscht zu werden - zu unserem Zeitpunkt mangelte es an der Qualität der Animateure( 2 von 10 Animateuren haben das Jobprofil richtig erfüllt) Übermäßige Belegung durch russische Leute. Gab's aber KEINE exzessive Saufgelage. Waren alles ganz normale Familien


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (56-60)

Mai 2016

Preiswertes Strandhotel zum Baden

5.0/6

Positiv im gesamten Bereich war die Sauberkeit zu jeden Zeitpunkt ,insbesondere die Toiletten ! Negativ fiel der Lärmpegel durch ständige Animation und Musikbeschallung auf.


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen Antalya dauert ca. 1 Stunde. Die Hotelanlage ist großflächig angelegt mit dezentralen Häusern, umgeben von einer schönen Grünanlage und mehreren Pools. Es wurden div. Ausflugsziele angeboten, aber die Qualität dieser Leistungen erscheinen überteuert und fragwürdig hinsichtlich des angebotenen Inhaltes. Man sollte sich besser einen PKW mieten ( ca. 45 Euro / Tag) und eigene Ziele anfahren. Das Hotel hatte einen eigenen Strandabschnitt , leider war aber keine Strandwanderun


Zimmer

5.0

Das Zimmer war ausgestattet mit einen TV ( auch ein paar deutsche Programme), Minibar ,die täglich aufgefüllt wurde, Balkon, Bad ohne Fenster mit großer ebenerdiger Dusche, Doppelbett mit relativ harten Matratzen. Man konnte gut und ruhig schlafen.


Service

5.0

Der Service war einwandfrei ,Mängel wurden zeitnah beseitigt, einziges Manko waren fehlende Deutschkenntnisse des Personals.


Gastronomie

4.0

All inclusive mit Hauptrestaurant ,alles in Buffetform,sehr große Auswahl an allen Speisen, meist langsames Personal bei der Bedienung und beim Abräumen der Tische. Frisches Obst wurde oft unreif angeboten ,hat aber die prozentual am meisten vertretenen Gäste aus der Ukraine nicht gestört, uns aber schon. Die Atmosphäre war immer entspannt und der Lärmpegel in den Restaurants entsprechend der Größe normal. Das Barpersonal war sehr aufmerksam, wenn man etwas Trinkgeld gab.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ayhan (41-45)

Mai 2016

Sehr gemütlich mit familiärer Atmosphäre.

6.0/6

War ein super Urlaub. Zimmer sollten vielleicht mal neu möbliert werden ,aber ansonsten war das Zimmer immer sauber und täglich gereinigt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans (46-50)

Mai 2016

Supertolle Hotelanlage mit erstklassigem Service !

5.0/6

Sehr guter Service ,super Hotelanlage ,Pool direkt am Strand ,sehr freundliches Personal Manche Zimmer sind renovierungsbedürftig Sehr große Miniclubanlage wird viel geboten aber leider keine deutschsprachigen Animateure


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Oktober 2015

Gutes Hotel, mit leider doch einigen Mängeln

4.3/6

Schöne Hotelanlage in einem Pinienwald gelegen. Einkaufsmöglichkeiten in der nähe des Hotel finden sich nach einem ca. 30 minütigen Fussmarsch oder mit Taxi oder Dolmusch. Das Personal ist weitgehend freundlich und um einen angenehmen Aufenthalt der Gäste bemüht. Die Poolanlage und der Strand ist sauber und gepflegt. Im Allgemeinen sind die öffentlichen Bereiche wie Bars und Restaurant sauber. Leider kann man das über die Zimmer nicht behaupten, auch nach Reklamationen wurde nicht sauber geputzt im Zimmer. Die Einrichtung der Zimmer ist Ok, leider sind die Eingangstüren aus dünnem Material was zur Folge hat, dass jedes Geräusch von draussen im Zimmer gut hörbar und störend ist. Das Essen ist in Qualität und Auswahl hervorragend, die Buffets abwechslungsreich und deutlich über dem üblichen Standard. Das Animationsteam im Hotel war absolut unbefriedigend. Ich konnte beobachten wie sich ein Animateur mit andern Hotelgästen über einen Hotelgast mit Behinderung lustig gemacht hat. Vielleicht lag es daran, dass es schon Oktober war und die Animation keine Energie mehr hatte, aber das was da geboten wurde war zum vergessen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

September 2015

Badeurlaub im Hotel Amara c

4.1/6

eigentlich ein nomales kleineres hotel,ohne weitläufigen strand( strandwanderungen nicht möglich). zimmer sind ordentlich und sauber aber dunkel. nach 3.reklamation immer noch ein zimmer mit balkon mit ausblick auf den balkon gegenüber (hinterhofniveau), sehr schade da service und essen gut waren. insgesamt doch sehr qualtätsmindernde gegebenheiten


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Natalie (26-30)

September 2015

Eine erholsame Woche, aber mit kleinen Tücken

4.0/6

Wir eine junge dreiköpfige Familie haben das erste Mal dieses Hotel gemietet, in der Nabensaison. Die Lage super schön, das Hotel wurde durchdacht gebaut. Leider das erste zugewiesene Zimmer wurde direkt wegen Feuchtigkeit getauscht, die Klimaanlage wurde frühzeitig ausgeschaltet, ein Vorfall schockierte uns, wie in der Mittagszeit in der Hauptküche Schimmel auf Auberginen entdeckt wurde. Es wurden vor allen Leuten Sonnenschirme und Laufstege weggeräumt, der Meeressteg wurde ganz abgebaut.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Eveline (46-50)

August 2015

2x wieder schön

5.0/6

Essen war super, Angestellte waren sehr freundlich und aufmerksam und freuten sich wenn man sich mit ihnen unterhielt. Anlage sehr gepflegt und sauber. Ausreichend Liegen vorhanden.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jeanny&Rene (41-45)

August 2015

Toller Urlaub

5.0/6

Eine sehr schöne ,gepflegte Anlage.Ok die Badezimmer könnten renoviert werden ,aber sonst haben wir echt nix zu bemängeln.Es war immer alles sauber ,überall wurde geputzt,alle waren sehr freundlich und die wo deutsch sprechen konnten haben dies mit Freude getan.Wir wurden sehr höflich behandelt.Die vielen Russen haben eigentlich nicht gestört.Das Animationsteam super und nicht aufdringlich. Unvergessen der Galaabend ,jeden Abend Programm und wer wollte danach noch Tanz.Das Buffett ganz super lecker ,abwechslungsreich ,wer da noch meckert,weiss ich auch nicht.Der Strandabschnitt mit tollem Wasser und es gab immer Liegen ,egal ob Pool oder Strand.Wir haben hier einen schönen Urlaub verbracht.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ronald (46-50)

August 2015

Gut mit Potential nach oben

4.9/6

Ausgangsvorstellung war hoch, da die Kette einen hohen Anspruch hat und unser Vorjahres-Erlebnis im "Dolce Vita", die Messlatte hoch gelegt hat. Beim "Club Marine" wird mehr auf die Naturintegration Wert gelegt, denn auf Architektur oder Luxus. Wir waren zu sechst (Alter 15-50) in 3 Zimmern. Zimmer: waren bei Ankunft nicht perfekt sauber / Bad Türen durch Feuchtigkeit am unteren Rand doch stark mitgenommen / Klimaanlage roch anfangs lange muffig und war teildefekt (der Defekt wurde später auf mein Betreiben behoben) / Betten waren gut / sonstige Ausstattung gut / TV Sender und Qualität sehr eingeschränkt Außenanlage: schöner Garten, sehr gepflegt, grün, weitestgehend ruhig Essen: jederzeit gutes Angebot in sehr guter Qualität, wer Maximum haben will, muss ins Dolce Vita fahren Animation / Abendprogramm: mittelmäßig bis gut, da die Hauptzielgruppe Russen sind und somit in diese Richtung tendiert / Sportaktivitäten mehr Pflicht als Kür Wassersport: gute Ausrüstung / ohne Surflizenz geht nichts, allerdings ist der Wind hier auch nicht so doll ..div. andere Action realisierbar Personal: teilweise verstehen die ausschließlich russisch oder türkisch, auf deutsch sollte man sich NICHT verlassen / teilweise in englisch möglich / Putzkolonne sehr nett und zuverlässig / Küchenpersonal ebenfalls gut, teilweise sehr aufmerksame Kellner (Emrah) / sonstiges Personal teilweise nicht von der schnellen Truppe und überlastet oder unmotiviert / eine Deutsche gibt es bei der Gästebetreuung (Cornelia > sehr nett und hilfsbereit) Wasser / Strand: kiesiger Strandbereich (nicht so mein Ding), ging auch ohne Badeschuhe / Wasser meistens sehr sauber / im Bereich des linken Steges wird durch irgendjemanden Küchenabwässer ins Meer geleitet = nicht akzeptabel Fitness / Spa: gutes Angebot an Geräten, allerdings recht klein für so viele Gäste, war aber meistens leer / Personal (ein Mann) eher mehr mit sich und seinem Handy beschäftigt, als mit den Gästen / Spa Bereich sehr gut, mit dem Üblichen, sehr nettes Personal Pools: nicht sehr groß, waren mir zu warm, deshalb bin ich fast ausschließlich ins Meer, ansonsten gute Qualität / das Becken an den Rutschen ist für größere Personen zu kurz und zu flach > Verletzungsgefahr


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Dieter (46-50)

August 2015

Gut fuer Sommer, viel Schatten.

5.0/6

Leider zu wenige Turisten aus Deutschland im Hochsommer. So kann man leicht gegen die russisch sprachiege Turisten verlieren.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maryna (31-35)

Juli 2015

Drekiges Zimmer und unhöfliches Personal

3.3/6

Das Zimmer wurde in 10 Tagen nicht richtig geputzt, auf die Beschwerde haben wir folgende Antwort erhalten: "In diesem Jahr ist das so....Eine Putzfrau muss 50 Zimmer sauber machen...":((((( Es hat im Zimmer und häufig draußen nach Urin gestunken hat auch keinen Mensch gestört. Das Personal sehr unhöflich....Der Strand ist sehr klein für so viele Gäste, man hat kaum Platz verschweige der Privatsphäre.... Das Essen und Animation waren die einzigen positiven Momente in diesem Hotel. Wir fahren dorthin nicht mehr:((((


Umgebung

4.8

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karen (51-55)

Juli 2015

Tolle Bungalowanlage mit Spitzenservice

5.4/6

Auch beim zweiten Besuch hat uns die Anlage sehr gefallen. Zimmer liegen in einstöckigen Bungalows, welche in eine tolle Grünanlage eingebettet sind. Ja, hier halten sich zu 90% Russen auf, die sich allerdings nicht anders benehmen als manche Deutsche oder auch Einheimische. Personal ausnahmslos freundlich und bemüht, auch hier gilt mal wieder, "wie man in den Wald hineinruft, so schallt es auch heraus. Die Worte "Bitte" und "Danke" und ein kleines Lächeln wirken Wunder. Die Auswahl und Qualität der Buffets sucht seinesgleichen. Die Anlage ist sehr sauber, da die guten Geister im Hintergrund ständig arbeiten. Der Strand abschnitt ist sehr klein, daher gerade zur Hochsaison sehr voll, das ist für uns allerdings auch der einzige Minuspunkt.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

Juni 2015

Erholsam

5.2/6

wunderbarer, erholsamer Urlaub. Das einzige was mich wirklich störte, waren die Essgewohnheiten der meisten russisch sprechenden Gäste und dass fast das ganze Personal, bis auf ganz wenige Ausnahmen, nur türkisch und russisch spricht. Sonst ist dieses Hotel sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Evelyn (56-60)

Mai 2015

Amara aktuell

4.5/6

Hinflug "Sunexpress" - obwohl wir die Zweiten am Check in waren, gab es keine XL Plätze mehr, es waren auch Plätze dopelt verkauft und es gab da einigen Unmut , letztendlich saßen Leute auf den XL plätzen, die dafür nicht extra bezahlt hatten. Der Ort Beldibi hat leider sehr nachgelassen, diverse Geschäfte/Basare sind abgerissen und so breiten sich teilweise kilometerlang Schutt und Müllhalden aus, dazu gibt es noch ein Problem mit der Kanalisation, es stinkt nach Gülle, je nach Wind und Wetter mehr oder weniger. Im Hotel 99,9 % der Gäste sind Russen, wir waren ganze 4 Deutsche.....nur einige vom älteren Personal sind der englischen oder der deutschen Sprache in einigen Brocken mächtig, ohne Russisch ist man fast aufgeschmissen. Über das Benehmen und Lautstärke dieser Leute wollen wir uns nicht weiter auslassen.... Die Qualität des Hotels hat leider auch nachgelassen - wir bekamen erst nach heftigen Beschwerden das gewünschte Zimmer / Minibar aufgefüllt und der defekte Stuhl wurde auch erst nach 3 Tagen ausgetauscht. Entsprechend ist unsere Beurteilung im Hotelfragebogen ausgefallen, die uns von der (nervigen) Gästebetreuerin ( immerhin deutsch) zwei Mal abverlangt wurde. Sie hat uns sogar zu Hause angerufen und durch die Blume eine andere Beurteilung gewünscht. Das Gespräch habe ich dann abrupt beendet. Der Rückflug mit Germania war super, allerdings kostet der XL Platz stolze 3o Euro. Unser Fazit - Amara Club Marine sieht uns wohl erstmal nicht wieder. Schade, denn die anderen Male hatte es uns sehr gut gefallen. Ach ja, TEZ hat das Kontingnent auf das Hotel....... und es soll wohl verkauft werden. Information lt. Animationsteam ( Russen, Ukrainer und 1 Türke )


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (41-45)

Oktober 2014

Ohne ständige Reservierungen kein 5 Sterne Urlaub

5.0/6

Vorab muß gesagt werden, daß man als Deutscher in der absoluten Minderheit ist. Das hat uns allerdings NICHT gestört! Ca. 95% aller Gäste kamen aus der GUS, dafür ist die Region in und um Kemer aber bekannt. Dementsprechend ist natürlich alles auf diese Gäste ausgelegt. Nur wenige Angestellte sprechen deutsch. Aber die, die es sprechen, freuen sich dann auch darüber, daß sie es endlich einmal sprechen können ;-) Wir haben einen wunderschönen Urlaub im Amara Marine verbracht! Absoluter Kritikpunkt und ein "no-go" seitens des Hotels ist die Duldung und Akzeptanz der extremen Reservierungen der Strand- und Poolliegen, sowie der Restaurantische!!! Hier muß das Management dringend nach einer Lösung suchen und diese auch durchsetzten!!!!!! Ab 6 Uhr morgens !!!! wurden Strand- und Poolliegen, sowie Tische im Raucherbereich des Restaurants reserviert - und wenn überhaupt- die Liegen erst ab 15 Uhr und der Frühstückstisch erst ab 11 Uhr in Anspruch genommen. Ein Paar beobachteten wir dabei, wie es sich zwei Liegen am Pool, zwei Liegen auf dem Steg, zwei Liegen am Strand reservierten und dann je nach Lust und Laune diese abwechselnd oder auch gar nicht, in Anspruch nahmen. Andere Hotelgäste dagegen hatte keine Liege mehr und saßen auf dem Strandtuch neben dem Steg! Für diese Gäste war das kein 5* Urlaub.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (56-60)

September 2014

Jederzeit gerne wieder

5.3/6

Sehr empfehlenswertes Hotel mit ausserordentlich freundlichem, aufmerksamem und hilfsbereitem Personal. Grosszügige und ausgezeichnete Verpflegung. Der Begriff "all included" stimmt hier wirklich. In diversen Bars und Restaurants hat es immer genug Tranksame. Das Hotel liegt in einer sehr schön gepflegten Grünanlage mit älteren Pinien und ist gut eingewachsen. Hervorragend ist auch die WIFI-Versorgung auf dem ganzen Areal, es steht immer genug Bandbreite selbst für anspruchsvolle VoIP-Anwendungen zur Verfügung, hier hat offensichtlich ein Könner die WLAN-Versorgung geplant. Die Küche übertrifft sich jeden Abend selber mit prächtigen Buffets. Leider ist der Anteil russischer Gäste mit entsprechendem Alkoholkonsum, Badehosen im Speisesaal und anderen rüpelhaften Manieren sehr hoch, ein etwas internationalerer Gästemix wäre wünschenswert. Animation und Kinderbetreuung deshalb überwiegend auf russisch, umso erstaunlicher ist es, wie freundlich das Personal trotz unfreundlicher Behandlung durch gewisse Gästekategorien noch immer ist! Leider gibt die unmittelbare Umgebung des Hotels nicht sehr viel her, Einkaufsmöglichkeiten zwar vorhanden, aber auch überwiegend am russischen (schlechten) Geschmack orientiert... Landschaftlich bietet die Türkische Ägäis zwar mehr, aber als Hotel ist das Amara wirklich zu empfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (56-60)

September 2014

Auf Wiedersehen Amara Club Marine Nature

5.4/6

Schönes Hotel in prächtig angelegtem Garten mit altem Baumbestand. Einrichtung schon etwas älter aber top gepflegt. Trotz weitläufiger Anlage relativ kurze Wege zum Strand. Eigentlich genügend Liegen, aber die unverbesserlichen Frühbeleger waren vor allem ab der 2. Septemberwoche sehr zahlreich unterwegs. Die Massagen im Queen Spa waren zwar kaum günstiger als hierzulande, sind aber wirklich super (danke Niyazi). Das Buffet im Hauptrestaurant ist sehr vielfältig und von guter Qualität. Die Stimmung im Restaurant leidet v.a. durch die vielen Kleinkinder, die während des Essens mit Tablets und Smartphones zugange sind - selbstverständlich ohne die Lautstärke zu reduzieren. Auch fallen viele v.a. russische Gäste durch rüde Tischmanieren und unpassendes Verhalten und Anziehen unangenehm auf (in Badeshorts und Strandschlappen zum Abendessen in einem 5*-Hotel, das geht wirklich nicht! Die servierten à la carte-Mittagessen in der Deep blue Bar und im Bistro haben uns sehr gefallen. Auch in der Gartenecke mit dem Satay House, den feinen Gözleme und Mehmet mit türkischem Kaffee und Tee sowie täglichen Gesprächen auf türkisch und englisch haben wir sehr genossen. Am zugegebenermassen relativ kleinen, aber sehr sauberen Strand haben wir die Duschen und Umkleiden rege genutzt. Die kalten Tücher, frischen Früchte und der Brillenputz-Service haben wir sehr genossen. Auch ist es nie weit zu einer Bar oder einem Kühlschrank, so dass man sich jederzeit mit genügend kaltem Wasser eindecken kann. Leider war die Wassersport-Station ein totaler Reinfall: Die unmotivierten Mitarbeiter wollten nur Parasailing, Jet-Ski und Bananaboat verkaufen - und das zu total überrissenen Preisen - entsprechend selten wurden die Angebote genutzt. Ein einziges Tretboot war vorhanden und musste vor jedem Gebrauch selber vom Sand ins Wasser und am Schluss wieder zurück geschleppt werden. Segeln oder Surfen - Fehlanzeige. Motorboote werden nicht vermietet (obwohl sämtliche Scheine vorgelegt werden konnten), ein Mitarbeiter wäre mitgefahren, für die Miete wollte er 250 Euro pro Stunde. Darauf haben wir auf dieses Angebot verzichtet. Die meisten Mitarbeiter sprechen leidlich englisch, manche auch wenig deutsch, was sie denn auch gerne zeigen. Ich selber spreche auch türkisch, was manchen Dialog zweisprachig werden liess. Die Animation war recht laut, zeitlich aber relativ begrenzt. Ausflüge haben wir zufolge hohem Erholungsbedarf keine gemacht. Leider gibt es in der Hotelumgebung nur einige Bazars und Geschäfte, die aber sehr auf russische Bedürfnisse ausgerichtet sind. Auch eine Apotheke findet sich zum Glück, denn der hoteleigene medizinische Service besteht aus einer russischen Krankenschwester, die bei Bedarf dann den Arzt ruft. Dieser gibt aber keine Medikamente ab. Die TUI bietet seit Juli ein VIP-Check-in am Flughafen in Antalya an. Die Idee ist gut, muss aber mit dem Flughafenpersonal noch optimiert werden: Warten auf die VIP-Hostess am Spezialeingang mind. 30 min. Dann statt eigene Gepäckkontrolle mit Hilfe der Hostess an die Spitze der Warteschlange gedrängt, Kontrollen und Check-in ohne Priority-Charakter und Sitzplatzreservation vor Beginn des eigentlichen Check-in bzw. gleich zu Beginn - Fehlanzeige. Schön war aber der angenehme Aufenthalt in der VIP-Lounge. Fazit: Wunderschöne Anlage, deren Betreiber sich überlegen sollten wie sie die Gästestruktur wieder etwas ausgewogener gestalten könnten, damit nicht eine Nationalität derart überwiegt. Ansonsten sollte sich bewusst sein, dass sehr viele Familien mit Kleinkindern in dieser Anlage Ferien machen. Es gibt aber bei entsprechender Flexibilität Alternativen und zeitliche Anpassungen, so dass man dem Geräuschpegel etwas ausweichen kann. Amara Club Marine wir kommen wieder.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Christiane (46-50)

September 2014

AMC Nature, der Name ist Programm!

5.2/6

Da diese unsere bereits 5te Bewertung für das Amara Club Marine Nature ist, fällt sie etwas kürzer aus, mal wieder beginnend mit einem großen Dank an das überaus freundliche Servicepersonal (Massum, Kadir, Ahmed -Barchef-, Nejdet, Ece usw.), welches teilweise durch einen bestimmten Gästeteil sehr ruppig und unverschämt angegangen wird. Wer um Kemer herum Urlaub macht, weiß von der großen Anzahl osteuropäischer Gäste, es steht ja auch oft genug beschrieben. Leider ist uns in diesem Jahr erstmals deren Respektlosigkeit dem Personal gegenüber aufgefallen. Das können wir von den vorhergegangenen Jahren wirklich nicht sagen. Hat sich etwas das osteuropäische Urlaubsklientel, speziell in dieser Anlage, verändert? Darum, oder gerade deswegen "Hut ab" vor der trotzdem überwiegend guten Laune der Mitarbeiter. Und ja, es stimmt, sehr viele Angestellte sprechen in dieser Anlage nicht viel deutsch, aber mit einigen wenigen Englischkenntnissen kommt man super klar. In unserer heutigen Bildungsgesellschaft sollte dieses auch eigentlich für niemanden ein Problem darstellen. Nanni von der guest relation (Gästebetreuung) ist ja auch noch da, ihr und dem Managerteam auch nochmal vielen Dank. Die Anlage selbst ist wie eh und je super schön und sehr gepflegt dank der fleißigen Hände vieler Gartenangestellter. Die Verpflegung sowie die Qualität und Quantität sämtlicher Speisen und Getränke sind noch immer hervorragend, auch, wenn Salih (F + B Manager) fehlt. Das AI - Konzept ist für ein 4,5 Sterne Haus grandios. Durch einige Änderungen am Strand und im Stegbereich (links), wirkt dieses Areal noch ansprechender. Auffällig ist auch, im Vergleich zu anderen Clubs, die Animation ist natürlich vorhanden, aber nie aufdringlich. Ebenso sind Fotograf und Spa - Mitarbeiter nie penetrant Nerv tötend. Abschließend sei noch erwähnt, dass wir nicht zuletzt wegen der schönen Lage (zwischen dem Taurus-Gebirge und dem Meer) die Gegend um Kemer herum bevorzugen. Kemer selbst hat sich zum Positiven hin verändert, wir mögen die Promenade am Meer, den Hafen und sogar die kleine Fußgängerzone. Was heißt das nun für das Amara? Wir kommen sicherlich mal wieder.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

September 2014

Licht und Schatten

5.0/6

Allgemeines Das Hotel war zu ca. 90 % mit Gästen aus den ehemaligen GUS Staaten und Osteuropäischen Ländern belegt. Mindestens die Hälfte davon waren Familien mit Kleinkindern unter 2 Jahren oder Babys. Der Transfer zum Hotel dauerte ca. 60 Min. Das Hotel liegt fast am Ende einer Hotelreihe an einer verdreckten Straße deren Umgebung eher an Bürgerkrieg und nicht an ein Feriengebiet erinnert. Entlang der Straße die üblichen Geschäfte mit nervigen, vor den Läden auflauernden Verkäufern. Kostenloses WLAN funktioniert in der ganzen Anlage in guter Qualität. Strand Der Kiesstrand ist mit Sand aufgeschüttet. Badeschuhe sind unnötig, auch im sehr sauberen und klaren Wasser. Kaltwasserduschen und Umkleidekabinen sind ebenfalls vorhanden. Der ca. 200m breite Strand ist durch Zäune zum Nachbarhotelstrand abgeschlossen. Für die große Anzahl der Gäste sind die Liegen, trotz Stege viel zu wenig. Beleg dafür ist, dass ab 9 Uhr morgens keine einzige Liege mehr frei ist, sondern alles mit Handtücher belegt ist. Die Sonnendächern bestehen aus jeweils 7m langen Reihenelementen die mit je 7 Liegen nebeneinander bestückt sind. Das heißt, Ihr Strandnachbar liegt unmittelbar dicht neben Ihnen (siehe Bild). Seitlich und vorne eine Reihe kleiner Schirme deren Schatten für 2 Liegen reicht, aber jeweils mit 4 Liegen bestückt werden. Privatsphäre gleich null Pool Im Unterschied zum Strand ein Überangebot mit freien Liegen und Schirmen, dank 3er-Reihen hintereinander und ebenfalls dicht an dicht. Kleinkinder waren am Hauptpool nur wenige, aber Ruhesuchende werden Dank ganztägiger Musikbeschallung hier auch nicht froh. Das Wasser mit 28-29 Grad sehr angenehm. Anlage Die vielen Gebäude (je 3 Etagen) sind in einem Waldgebiet in der hinteren Hälfte der Anlage verteilt. Im vorderen Bereich fast alles Andere. Unser Zimmer lag in der Nähe der Rezeption. Wenn nicht das Baby im Nebenzimmer nachts stundenlang geschrien hätte wäre es hier ganz ruhig gewesen, da ab 24 Uhr die Bars schließen und die Musik an der Poolbar endet.(Live oder DJ). Die Häuser mehr zum Strand sind sicher durch die Disco (bis 3 Uhr) etwas beeinträchtigt. Zimmer Die ausreichend großen Zimmer haben die besten Zeiten längst hinter sich. Veraltete Einrichtung geht ja noch. Aber ein modrig stinkender Teppichboden ist schon eklig. Das Bad ohne richtige Dusche, nur mit Wanne und Duschvorhang, schimmelnde Silicon Fugen, verrotteter Holztürrahmen. Die Matratzen waren extrem hart. Der Flachbild TV sendete ARD, ZDF, Pro7, RTL, Sat1 und VOX. Der elektronische Safe ist kostenlos. Der Kühlschrank war leise. Die Klimaanlage konnte durchgängig von uns selbst gesteuert werden, dank zweiter Magnetkarte auch tagsüber. Restaurant Die große Auswahl und die Qualität des Essens sind sehr lobenswert. Mittags gibt es an zwei Bars ebenfalls Snacks. Stosszeiten sind besser wie üblich zu meiden. Im Restaurant sitzen fast alle kleinen Kinder während dem Essen vor einem IPad/Handy und schauen nebenher Zeichtrickfilme oder spielen. Allerdings wird von den Eltern der Ton nicht leise gestellt, so dass der Eindruck entsteht, man ist in der Spielhalle oder im Kinderkino. Diese osteuropäische /russische Erziehungsweise ist aus meiner Sicht nur noch „Krank“ Fazit: Es sind viel zu viele kleine Kinder in der eher kleinen Anlage. Man ist ständig und überall schreienden Kindern ausgesetzt. Unbestritten ist, dass das Hotel viel für Familien und Kinder bietet. Aber es gibt eben andere Gäste auch noch und hier stimmt das Verhältnis überhaupt nicht. Es sollten dringend Erwachsenenbereiche am Strand und Restaurant und eigene Wohngebäude eingeführt werden. Für diesen Mangel und die schlechten Zimmer gibt es von mir keine Empfehlung für dieses Hotel.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lex (26-30)

September 2014

Beste Hotel, in dem ich bisher war!

5.9/6

Also, ich habe bereits schon einige Hotels im Ausland bereist und muss sagen, dieses war mir am Liebsten! Hier heißt All Incl. WIRKLICH All Incl.! Die Anlage ist sehr schön, groß und übersichtlich. Das Personal absolut freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Wenn man Humor hat, dann findet man hier auch sein Vergnügen ;) Pool, Strand, Meer und Unterhaltung ist ebenfalls nicht zu beklagen. Man findet hier wirklich alles, was das Herz begehrt und selbst Kinder haben ihren Spaß (viel Animation & Sport etc, auch für Erwachsene!). Zu Essen gab es allerlei und jeden Tag wirklich etwas anderes. Da würde man selbst als Vegetarier satt werden, so vielseitig war es da! Was vielleicht zu erwähnen ist, wäre die Tatsache, dass das Gebiet viel mit Russen zu tun hat. Man wird direkt erstmal auf Russisch angesprochen, was allerdings kein Problem ist. Einige können Englisch, wenige Deutsch. Leider nicht alle, wofür ich leider einen kleinen Punktabzug geben muss. Ein wenig gebrochen Englisch sollte der Service schon komplett können. Das tue ich schließlich auch, was allerdings nicht heißt, dass ich das Hotel nicht weiter empfehlen würde. Es war erstklassig und ich werde definitiv noch einmal hinfahren!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Galina (51-55)

September 2014

Immer wieder!

4.9/6

Sehr schönes Hotel, Lage ist idylisch. Sehr gut für Familien mit Kindern. Das Meer war im September/Oktober sehr klar und sauber. Immer wieder gerne!!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wilfried (56-60)

September 2014

Amara Club jederzeit wieder.

5.4/6

Das Amara Club Marine kann man jederzeit weiter empfehlen. Speisen, Getränke in sehr guter Qualität. Zimmer gut ausgestattet, die gesamte Anlage in einem sehr gepflegten Zustand und sehr ansprechend gestaltet. Das gesamte Personal immer freundlich und hilfsbereit. Animation zwar selber nicht genutzt aber mit einer super Leistung .


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Eberhard (51-55)

September 2014

Eine schöne Zeit aber nie wieder!

4.8/6

Wir (50/52 J.) waren vom 30.9. - 10.10.14 im Hotel. Das Klima zu der Zeit ist optimal. Allerdings sind die 27° Meerwasser Temperatur fraglich. Das Hotel besteht aus mehreren 2 stöckigen Häusern, umgeben von Pinien. Der Weg zum Essen und Strand dauert keine 5 Minuten. Die Einrichtungen sind alle sehr sauber. Die Hotelzimmer sind zweckmäßig. Es wurden täglich die Zimmer gemacht (wobei wir es auch schon liebevoller erlebt haben. Schließlich lagen jeden morgen 1-2 € auf dem Bett) und die Handtücher gewechselt. Das Speisenangebot war sehr vielseitig. Leider waren sie abends oft nur noch lauwarm. Erst dachten wir es läge daran dass die Touristen die Deckel nicht wieder schließen, aber wir waren auch mal die Ersten beim Essen und es war trotzdem teilweise lauwarm. Das war teilweise schade, denn manche Speisen ißt man einfach nicht lauwarm! Tagsüber war Animation in allen Variationen, wie Wasserball, Volleyball, Bodger, Gymnastik...... Abends gabs meißt im Theater Variete´ und anschließend Musik und Tanz vor der Poolbar. Der "Strand" war gepflegt und nach 800 m Breite begrenzt. Den Kiesstrand hat man mit Sand aufgeschüttet, aber nach wenigen Metern wurde es doch sehr steinig. Badeschuhe sind doch sehr empfehlenswert! Das Wasser ist zwar klar, aber das Schnorcheln war doch sehr ernüchternd. Alles in Allem hatten wir dort eine schöne Zeit a b e r : Mich stören keine überfüllten Teller die nur kurz probiert werden Mich stören auch keine Russen (auf Mallorca waren es u.a. Engländer), die morgens um 9:30h sich den ersten Alkohol einflößen. Was stört war den ganzen Tag russische Beschallung. Entweder durch die Animation oder den Gästen. So stelle ich mir einen Urlaub in Russland vor, aber nicht in der Türkei. Wenn man den ganzen Tag nur diese aggresiv wirkende Sprache hört, sieht wie sich diese osteuropäischen Gäste dem Personal gegenüber verhält, und dann die abendliche Animation die deutsche Sprache äußerst (!) stiefmütterlich behandelt, ist man auch froh, wenn man wieder nach Hause fliegen darf. Die Gästebetreuung war sehr nett und hat dafür gesorgt dass wir erst abends das Zimmer räumen durften, da wir erst nach 20h abgeholt wurden (ohne Aufpreis). Wir haben auch einige deutsche Stammgäste kennen gelernt die zum letzten Mal dort waren! Dieses Hotel ist einfach für Deutsche Touristen nicht geeignet!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bea (41-45)

August 2014

Faires Preis/Leistungsverhältnis

4.4/6

Das Hotel ist mehrheitlich auf russische Gäste ausgerichtet, das zeigt sich an den Fremdsprachenkenntnissen der Hotelangestellten, der Kinderbetreuung, der Animation sowie am Essen am Buffet. Wen das nicht stört ist in diesem Hotel gut aufgehoben. In der Hochsaison ist der Strandabschnitt vom Hotel aber definitiv zu klein / eng; die "Dauerreservation" der liegen mit Badetüchern ist eher nervtötend, sowie der Kampf um Plätze an den allabendlichen Animationsveranstaltungen in der hoteleigenen Arena.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (36-40)

August 2014

Erholsamer Strandurlaub

5.1/6

Sehr schöne Anlage in üppigem Grün. Leckeres vielfältiges Essen; vielfältige Animations-, Freizeitangebote und Shows! Sehr viele Inklusivleistungen! leider sehr viele russische Gäste!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rosa (61-65)

August 2014

Trraumhafte Anlage,super Service!

5.8/6

Hier ist der Gast wirklich König! Einziges kleines Manko: Da fast überwiegend russisch sprechende Gäste hier sind , wird man meistens auf russisch angesprochen, deutsch können nur wenige Mitarbeiter des Personals, aber auf englisch kann man sich mit allen verständigen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (41-45)

Juli 2014

Super erholsamer und schöner Familienurlaub

5.3/6

Wirklich schöner und erholsamer Urlaub ! Der direkte Zugang zum Meer und die zwei Poolanlagen ermöglichten einen tollen Badeurlaub. Durch die vielen , meist sportlichen , Freizeitangebote fühlen sich auch neugierige und spotbegeisterte Gäste bestens aufgehoben. Das Buffet lässt nicht zu Wünschen übrig ; so eine große Auswahl und die Vielfalt die man dort antrifft fanden wir super! Jedem hat's super geschmeckt und alle waren satt :) Zum Thema Sauberkeit, bezogen auf die ganze Anlage, haben wir nur positive Erfahrungen gemacht. Der Service hat uns begeistert : Freundliche und schnelle Bedienungen im Restaurant und an jeglichen Bars , gute Putzfrauen & technischer Service etc. , selbst am Strand wurde auf die Zufriedenheit aller Gäste geachtet: Sei es ausgeteiltes Obst oder kalte Erfrischungstücher - Mehr als zufriedenstellend ! :) Fazit: Ein sehr gutes Hotel mit schöner , gepflegter Grünanlage und einem klasse Strand - empfehlenswert


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lena (26-30)

Juli 2014

Schöner Urlaub!

5.3/6

Wie immer ein traumhafter, erholsamer Badeurlaub, für Eltern und Kinder. Super Zimmer, leckeres Essen (es wird auch Rücksicht genommen, wenn man aus gesundheitlichen Gründen aufs Essen achten muss). Nettes Personal, tolle Animation, schöne Gartenanlage, coole Poollandschaft, schöner Strand, mega Partys... --- einfach für jeden was dabei!Das Hotel ist toll für Kinder, die Animateure sind großartig und kümmern sich ganz toll um die Kinder. . Der Strand ist klein, aber sauber, man kann direkt ins Meer laufen. Abendprogramm für kleinere Kinder ist auch gut, inklusive Kino, und für die Erwachsenen gibt das Hotel auch sein Bestes. Und alles inklusive ;)


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)