84%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.8
Service
5.1
Umgebung
5.5
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Hans (61-65)

April 2022

Wunderschöne Bungalows am Traumstrand

6.0/6

Wir waren nun schon zum vierten mal in dieser wunderschön an einem Traumstrand gelegenen Anlage. Das sagt doch alles ! Man kann hier einfach die Seele baumeln lassen ! :-)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja und Volker (46-50)

Februar 2020

Entspannung am wunderschönen Strand

5.0/6

Schönes, alteingesessenes Haus in parkähnlichen Grundstück. Freundliches Servicepersonal, wenn auch beim Check in manchmal ein wenig distanziert


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich wie schon beschrieben am schönsten Strand der Insel. Die Gastros links neben dem Hotel fanden wir nicht so ansprechend und haben sie somit nicht genutzt. Tipp....aus dem Haus raus...rechts runter am Strand und dem kleinen Weg folgen. Ca 20 Min zu Fuss. Dort finden sie eine süße "Siedlung" mit kleinen Gastros, Bars Massage....echt nett... es gibt auch Tuktuk für 100 THB. toll


Zimmer

5.0

wir haben ein Zimmer mit privaten Pool bewohnt. Lage schön- Pool top. Safe, bequeme Betten- der Service mit der App ist gut.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Frühstück gibt es einmal unten im Hauptrestaurant und oben bei den Poolvillen. Es ist für jeden etwas dabei. Wir fanden aufgrund der Ruhe das obere Restaurant besser- wenn die Auswahl hier auch kleiner. Dennoch mehr Entspannung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bartek (31-35)

Januar 2020

Schönes Hotel, Service könnte besser sein

4.0/6

Dies war unser zweites Hotel auf Phi Phi, in dem wir zwei Nächte verbracht haben. Das Hotel hat wunderschöne Bungalows, dank dem Status von IHG haben wir ein Haus direkt am Strand bekommen, also sind wir von der Terrasse runter zum Strand gegangen. Die Bungalows sind vielleicht nicht zu groß, aber sehr sauber und schön eingerichtet. Ein zusätzlicher Vorteil war die Dusche auf dem Dach! Das Hotel verfügt über einen eigenen Traktor mit Anhänger und Golfwagen. Das Personal transportiert die Gäste gerne auf die andere Seite der Insel - auf den Hügel, wo sich ein Infinity-Pool befindet - der perfekte Ort für den Sonnenuntergang! Leider könnte der Service besser sein. Oft mussten wir am Pool nach Handtüchern fragen, Service oft ignorierte Gäste.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

2.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Barbara (41-45)

Dezember 2019

Schöne Lage, aber Service und Gastronomie mit Opti

5.0/6

Hotelanlage ist recht gross und am etwas ruhigeren Laemtong Strand relativ abseits gelegen. Leider ist alles schon etwas in die Jahre gekommen und bedarf unserer Meinung nach einer Überholung.


Umgebung

5.0

Schöne Aussicht von der Sunset Pool Suite aus auf den Sonnenuntergang


Zimmer

5.0

Schon etwas abgewohnt. Beleuchtung im Bad unzureichend. zb um den privaten Pool herum einige Kacheln uneben, mit kleinen Defekten.


Service

4.0

Mehr Massenabfertigung... Servicepersonal musste oft mit Armrudern und Winken herbeigeholt werden...


Gastronomie

4.0

Essen oft kalt, im Vergleich zu den anderen Hotels auf unserer Reise deutlich schlechter (Auswahl, Frische)


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (36-40)

November 2019

Noch nie so schlecht in Thailand Urlaub gemacht !

2.0/6

Schlechte alte Zimmer, schlechter Service, hatten Magen-Darm Infekte bekommen, strand ok aber Zuviele boote und Touristen, im Hinterland nur Müll und dann noch teure Preise für die Übernachtung. Wir waren jetzt in Summe schon 8 Wochen auf Thailand aber so ein schlechtes Preis Leistungssverhältniss haben wir noch nie erlebt. Nie wieder - nein danke


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Chris (46-50)

November 2019

Holiday Inn Resort keine Urlaubsoption!

3.0/6

Eine absolute Dauerbaustelle, für bis zu 300 Gäste. Warum muss in einem so fragilen Umfeld die Anlage immer noch größer, noch profitabler werden? Pool Villa sind ok, toller Blick, aber kein Auge für Details, schief hängende Lampen, Frühstück so lala, einfach eine Enttäuschung. Hatte es gebucht da auch Holiday Inn bei Preisen pro Nacht von 250 Euro und in Thailand eine Chance hatte!!! Nie wieder und für anspruchsvolle Kunden keine Option-besser ins Zeavola! Nach 1 Nacht aus- und umgezogen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hannes (26-30)

Oktober 2019

Sehr schöner Urlaub

6.0/6

Das Hotel ist nur mit dem Boot zu erreichen. Es liegt am wahrscheinlich schönsten Strand von Phi Phi. Der Sand und das Meer sind wunderschön. Es stehen genügend Liegen zu Verfügung und selbst bei hohen Buchungszahlen, wirkt es nicht überlaufen. Das Personal ist stets aufmerksam und hilfsbereit. Die Bungalows sind sehr schön eingerichtet und sehr geräumig. Die Preise des Restaurants sind etwas zu hoch, da kaum alternativen da sind, wird das ausgenutzt.


Umgebung

6.0

Vom Pier sind es etwa 45 Minuten per Longtailboot.


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

September 2019

vom Massen Tourismus abgeschirmtes Hotel mit Stand

4.0/6

Nettes, vom Massen Tourismus abgeschirmtes aber dennoch etwas in die Jahre gekommene Hotel Resort mit weißen Strand vor der Tür - ideal um einige Tage abschalten zu können.


Umgebung

6.0

Anfahrt ist nur mittels Fähre 1x täglich möglich, ansonsten kann man mittes „Boot Taxi“ um umgerechnet knapp 25€ von der Hauptanlegestelle zum Hotel gebracht werden.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dominik (26-30)

Juni 2019

paradiesischer Strand

6.0/6

Wunderschönes Hotel im 4-Sterne Bereich. Das Hotel liegt an einem wunderschönen Strandabschnitt mit kristallklaren Wasser und einem weißen Sandstrand.


Umgebung

6.0

Super Strandabschnitt mit einem der besten Schnorchelspots direkt vor der Haustür


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Strandbungalow, den ich nur empfehlen kann. Wunderschöner Ausblick. Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen aber wenigstens sauber.


Service

6.0

Sehr hilfsbereit und zuvorkommend


Gastronomie

5.0

Ich kann nur das Frühstück bewerten und das war ausreichend Für die Hotelkategorie war das Essen quantitativ und qualitativ sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt wenig zu tun, außer Ausflüge und schnorcheln.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fabian (36-40)

Juni 2019

Das Paradies auf Erden

6.0/6

Das Hotel liegt im Zentrum des Strandes in einer sehr schönen Lage. Das Hotel selber macht einen sehr schönen sauberen Eindruck, ganz besonders hat uns das üppige Frühstücksbuffet gefallen. Auch unser Zimmer war sehr schön und das Personal war immer höflich und hilfsbereit. Wir hatten einfach einen sehr schönen Urlaub und dafür möchten wir danke sagen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (26-30)

Mai 2019

Gutes Hotel an wunderschönem Strand!!

5.0/6

Das Holiday Inn Resort liegt im Norden von Koh Phi Phi Don am Laem Tong Beach. Wir haben uns dieses Hotel ausgesucht, da es sehr ruhig sein soll und einen schönen Strand zum Entspannen besitzen soll. Allgemein lässt sich dieses Hotel für Ruhesuchende uneingeschränkt weiterempfehlen, hat jedoch einige Schwächen die für die meisten zu verkraften sein sollten.


Umgebung

5.0

Wichtig zu wissen: Das Hotel lässt sich nur über den Seeweg erreichen mit der Fähre von Phuket zum Tonsai Pier (Die "Hauptstadt" von Koh Phi Phi Don, wo die Strände zusammenlaufen) Vom Tonsai Pier fährt man dann nochmal etwas 10 Minuten zum Laem Tong Beach. Von dort aus wird man da. Man hat entweder die Möglichkeit den Shuttleservice vom Hotel zu nutzen und mit dem Speedboat anzureisen oder man fährtnn von den Longtailbooten des Hotels abgeholt. Wir persönlich haben die letztere Anreisemöglichke


Zimmer

3.0

WIr haben ein Gartenbungalow gebucht und waren größtenteils zufrieden. Die Einrichtung ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, jedoch haben wir uns fast nur zum Schlafen im Bungalow aufgehalten. DIe Betten sind bequem; dies ist jedoch immer eine Sache des persönlichen Geschmacks. Die Matratzen waren etwas härter, was ich persönlich gut finde. Manko ist die etwas laute Klimaanlage bzw. der "Motor" der direkt draußen am Haus angebracht worden ist. Gerade nachts ist dieser etwas störend.


Service

4.0

Der Service ist gut, jedoch nicht erstklassig. Die Mitarbeiter erledigen ihr Soll. Die meisten stechen durch große Freundlichkeit hervor, wohingegen manche eher genervt wirken. (Kennt man aus Thailand eigentlich anders).


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet ist ausreichend. Bei dem Preis würden wir uns schon frischen Kaffee sowie "echte" Säfte wünschen. Leider kam es nur Kaffee aus dem Automaten und Kunstsäfte, die meiner Meinung nach äußerst miserabel waren. Weiterhin würde ich vorschlagen, dass beispielsweise Behälter mit Wasser-Zitrone-Ingwer oder ähnliches zur Verfügung gestellt werden würde. Auch das Angebot an Früchten und Obst war leider etwas dürftig. Ansonsten gab es die üblichen Speisen wie Eier, Brot und Wurst. Das M


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel bot verschiedene Freizeitangebote an, wobei wir keines davon nutzten. Grundsätzlich hat man die Möglichkeit, sich ein Kajak oder Schnorchelausrüstung auszuleihen, welches jedoch ab einer bestimmten Nutzungszeit kostenpflichtig wird. Weiterhin gibt es ein Fitnessstudio, welches genutzt werden können, sowie 3 Pools. Einen Kinderpool im Rezeptionsbereich, einen Infinitypool auf der Strandseite am Fitnessstudio sowie den Sunset Pool auf dem Berg. Der Sun Set pool ist wirklich zu empfehlen,


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (19-25)

Mai 2019

sehr gut

5.0/6

Dieses Resort von Holiday Inn auf Koh Phi Phi hat mich überzeugt. Tolles Zimmer mit ausreichend viel Platz, beste Lage und gutes Essen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Raimo (51-55)

April 2019

Urlaub im Paradies

6.0/6

Das Hotel liegt an einem sehr schönen Strand und verfügt über in die Natur eingebettete Appartement-Häuschen. Mehrere Pools und Restaurant. Top - Küche mit guter Weinkarte insbesondere im oberen Restaurant, wo man auch den herrlichen Sonnenuntergang anschauen kann. Top - Frühstück bezüglich Auswahl und Qualität!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an einem sehr schönen Strand eingebettet in die Natur. Traumhaft schön!


Zimmer

5.0

Sehr schöne Appartement-Häuschen!


Service

6.0

Sehr aufmerksam!


Gastronomie

6.0

Top -Küche in den Restaurants mit guter Weinauswahl! Asiatisch und westliche Speisenauswahl.


Sport & Unterhaltung

6.0

Fiteness, tägliche Freizeitangebote. Sehr abwechslungsreich!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (51-55)

April 2019

zweite Mal besucht und nie mehr.

3.0/6

Die Zimmer sind das aller Letzte. Seit Jahren keine Sanierung mehr vorgenommen worden. Lage des Strandes ein Traum. Aber das war dann schon alles.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

April 2019

Für einen kurzen Aufenthalt absolut empfehlenswert

5.0/6

Schöner, aber in die Jahre gekommener, Bungalow. Aktuell werden aber alle der Reihe nach renoviert. Frühstück mittelmäßig. Strand sehr schön.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

März 2019

Holiday Inn Kho Phi Phi einfach Traumhaft

5.0/6

Immer noch einfach Super, wir wurden vom Hotel mit dem Speedboot von Phuket abgeholt, mit uns 4 Italiener. Eine Italienerin sagte, This is the Paradise. Ja, es ist nach wie vor wunderschön hier. Ja, es wurde seit unserem letzten Besuch ( vor ca. 10 Jahren) viel gebaut, nicht immer schön, ja es wird immer noch gebaut. Wir haben einen Superior Bungalow in der 2ten Reihe (216). Hier kein Lärm, keine Baustelle, Meerblick und einfach super. Wer in Richtung Sunset Point wohnt, könnte Pech haben, man sieht die Baustelle und hört Sie auch. Sunset Point, im Pool liegen, einen Cocktail schlürfen, den Sonnenuntergang genießen, einfach schön, aber auf den Berg in den Wald einen Hotelkomplex hingesetzt. Fluch und Segen wieder eng beieinander. Das Hotel ist gut besucht, viele Europäer, aber es verläuft sich, am Pool sind immer Liegen frei, am Strand eher weniger, vor allem im Schatten. Ruhe und Erholung findet man hier. Party eher weniger. Frühstück finden wir einfach Super. Nudeln, Eier, Brot, Wurst, Käse, Obst, Säfte.... Kaffee in verschiedenen Variationen. Sonst haben wir uns nebenan bei den "Seagipsy" versorgt, gutes Essen, Getränke wesentlich preiswerter, Bier 0,5l 140 Bt, im Hotel 0,33 zu diesem Preis (4€). Essen ab 150 Bt, Wir haben uns für Mama Ping entschieden. Heute, am letzten Tag waren wir mit dem Longtailboot rund um alle Inseln unterwegs mit Schnorcheln Fotos von Bergen und Buchten, trotz vieler anderer Boote und Touristen wunderschön. Bei Mama Ping ca, 5h für 2.300 Bt (65€). Einfach toll.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Nur Frühstück


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Viktoria (26-30)

März 2019

100% weiter Empfehlung

6.0/6

Ein traumhaftes Hotel, toller Strand. Sehr freundliches Personal. Wir hatten die erste Hälfte des Urlaubs die Poolvilla mit der traumhaften Aufsicht des Sonnenuntergangs. Und die letzten 5 Tage das Strandbungalow nur 20 m vom Strand entfernt. Wir sind begeistert von allem. Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joachim (51-55)

März 2019

Traumurlaub

6.0/6

Traumhafte Lage, nicht überlaufen, schöner Strand. Wer's warm, feinsandig und entspannt mag ist hier richtig. Infinity-Blick unbezahlbar. Tonsai Bay kann man sich sparen. Lieber ins Dörfchen nördlich vom Resort. Zum Essen ins Chilli&Pepper!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

März 2019

Wir kommen bestimmt wieder

6.0/6

Tolles Ambiente, ruhige Anlage, sehr gutes Frühstücksbuffet. Klasse Strand. Wir wollten Erholung pur und haben diese voll erhalten. Auf Wünsche wurde von seiten der Hotelleitung prompt reagiert. Einmal tropfte unsere Klimaanlage, eine halbe Stunde später war sie repariert. Anlage können wir nur weiter empfehlen


Umgebung

5.0

Anreise war etwas beschwerlich. Flug von Frankfurt nach Bangkok 11 Stunden, dann nochmals Flug nach Puketh 1,5 Stunden und dann mit der Fähre 2 Stunden. Aber das weiß man vorher und es war auch ein Erlebnis.


Zimmer

5.0

Modern eingerichtet, sauber, zweckmäßig - wir waren eh nur zum schlafen im Zimmer


Service

5.0

sehr aufmerksam - Wünsche wurden prompt erledigt


Gastronomie

4.0

Essen im Hotel ist nicht so günstig wie von Thailand erwartet, aber am Strand gibt es einige Restaurants bei denen man gut essen kann.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Februar 2019

Für einen kurzen Aufenthalt ist es o. k.

3.0/6

Das Hotel ist sehr schön gelegen, der stand einmalig. Wäre da nicht der Bau Lärm gewesen und die Bagger am Strand. Bei einem Preis von 4,70 € für ein kleines Bier vergeht einem auch, sich abends gemütlich in der Strandbar hinzusetzen.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

5.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bernhard (51-55)

Februar 2019

Tolle Anlage, Tolle Lage einzuges Manko: asiatiscO

6.0/6

Eine sehr schöne und sehr gelegene Anlage. Sie wird nur leider von sehr vielen asatischen Kurzzeit-Gästen ohne Manieren aufgesucht.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Bungalow direkt am Strand mit wunderschönem Ausblick.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexandru (31-35)

Februar 2019

Das Paradies Hotel

6.0/6

Ein wunderbares Hotel, das nur mit dem Boot erreichbar ist und abseits der Touristenmassen liegt. Umgeben vom Dschungel und dem Meer mit einer sehr schönen Strandbar.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Alle Zimmer sind Villen


Service

5.0

Gastronomie

6.0

vor allem Meeresfrüchte


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karolin (31-35)

November 2018

Ok, es gibt deutlich schönere Inseln und Hotels

3.0/6

Wir haben einen Zwischenstopp auf Koh Phi Phi bei unserer Rundreise eingelegt da man so viel guter von der Insel gehört hat. Das Wasser hat eine Karibische Farbe und Die Strände sind sehr weiß. Leider ist der Hotelstrand eher dreckig, viel angespültes Plastik. Vermutlich durch die vielen Boote die unterwegs sind. Die Anlage ist in die Jahre gekommen. Ein Ausflug nach Kho Phi Phi hätte vermutlich mehr Sinn gemacht als hier ein paar Tage zu verweilen.


Umgebung

4.0

Eher ruhig gelegen und weit ab vom Trubel am Pier. Einige Resturants am Strand. Leider ein eher schmutziger Strand mit viel Plastik, Liegen ohne Auflagen vorhanden. Schön sind die vielen Schaukeln und Hängematten. Auf denen man am Vormittag traumhafte Bilder machen kann.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind sehr abgewohnt, spartanisch ausgestattet und entsprechen leider nicht dem der Hotelbilder- sehr gut Bildbearbeitet. Wir haben um ein anderes Zimmer gebeten und auch bekommen welches etwas „moderner“ ausgestattet ist. Aber leider auch nicht unseren Erwartungen an ein 4* Hotel entspricht.


Service

5.0

Unser Anliegen ein anderes Zimmer zu bekommen wurd am nächsten Tag gleich erfüllt.


Gastronomie

4.0

Alles da was man braucht. Hat aber Kantinencharakter, da man sich selbst den Kaffee selber am Automaten holt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Reichlich vorhanden, aber auch sehr teuer und nichts inklusive. Kennen wir von anderen Hotels auf unserer Reise anders. 3 Pool, die Liegen am Pool sind auch sehr unbequem


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

November 2018

schönes Hotel an weissem Bilderbuchstrand

5.0/6

schöne Anlage, sehr schöner Garten, viele Palmen, weitläufig. Die Zimmer sind tatsächlich in die Jahre gekommen. Achtung Mücken ab ca. 16 Uhr! Wir hatten Zimmer mit Meerblick, sehr zu empfehlen. Das Bett fand ich zu hart, aber das empfindet jeder unterschiedlich. Es gibt reichlich Liegen am Bilderbuchstrand. Einziger Wermutstropfen, im Wasser schwamm je nach Strömung etwas Plastikmüll und es gab eine Verletzung durch eine Qualle. Bitte in so einem Fall sofort zu der Hotelärztin gehen und sich behandeln lassen (war kostenfrei). Frühstück war großartig, es gab einfach alles auch eine schöne Terrasse am Meer. Der Hit war allerdings die Sunsetbar mit Infinity Pool unbedingt dort einen Cocktail (zwischen 10-15 EUR) zum Sonnenuntergang im Pool genießen. Restaurants gab es fußläufig am Strand, man konnte zu guten Preisen (günstiger als im Hotel aber für thailändische Verhältnisse immer noch teuer) sehr gut zu Abend essen. Wir haben einen Ausflug mit dem Longtailboot im Hotel gebucht (es ist nicht teurer als außerhalb des Hotels zu buchen und bietet mehr Sicherheit) Der Service ist sehr gut, die Bediensteten sehr freundlich und aufmerksam. Wasser im Zimmer wird auf Anfrage nachgefüllt. Man muss allerdings wissen das man das Hotel nur per Boot erreicht. Wir hatten auf dem Hinweg keinen Hoteltransfer gebucht, stattdessen haben wir ein Longtailboot bei Ankunft am Hafen genommen. Man wir dort gleich von zahlreichen Anbietern angesprochen und kann und sollte auch den Preis solange verhandeln bis er für einen persönlich passt. Allerdings hatten wir Pech. Unser Bootsfahrer rannte mit einem unserer Koffer auf die andere Strandseite, wir kamen kaum hinterher. Das Boot lag gefühlt am Ende des Strandes und Koffer schieben über den Sand nicht möglich. Wir mussten den Bootsführer dann noch dazu animieren die Koffer ins Boot zu heben, das geschah nicht freiwillig. Das Boot haben wir uns mit andern Touristen, die den gleichen Weg hatten geteilt. Der Bootsführer wollte direkt bezahlt werden, das haben wir leider auch getan. Die böse Überraschung folgte dann, wir mussten am Lieferantensteeg aussteigen, angeblich wäre das Meer zu wellig uns auf die andere Seite zu fahren ,was völliger Quatsch war. Das Meer war ruhig. Also wurden die Koffer über mehrere Boote gehoben, über die wir zum aussteigen auch krabbeln mussten.Dann mussten wir die schwankende Treppe fangen und die Koffer hochhieven. Gott sei Dank waren wir nicht alleine. Geholfen hat uns keiner. Wir wurden aber vom Hotel mit einem Traktor abgeholt, wenigstens hier hat man die Hotels verständigt. Angekommen konnten wir beobachten das die Boote direkt vor dem Hotel angelegt haben und dort Gäste ankamen...… Also Vorsicht geboten!!! Auf der Rückfahrt haben wir den hoteleigenen Transfer gebucht, was sehr zu empfehlen ist. Insgesamt ist ein Aufenthalt hier sehr zu empfehlen für ein paar Tage incl Ausflüge


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

in die Jahre gekommen, für einen kurzen Aufenthalt ausreichend.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Arno (46-50)

November 2018

Schönes Hotel, ruhig gelegen in Koh phi phi

6.0/6

Super schönes Hotel, außerhalb von Koh phi phi. Die Zimmerbungalows sind recht groß und man hat zwei schöne Pools zur Auswahl. Der dritte ist oben auf dem Berg.


Umgebung

5.0

Schöne, ruhige Lage, direkt am Meer.


Zimmer

6.0

Schöne Zimmer


Service

6.0

Sehr, sehr freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Gutes Essen, Frühstück wie Abendessen. außerhalb gibt es auch ein paar Essmöglichkeiten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Zum relaxen, Schnorcheln etc. top.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tatjana (36-40)

August 2018

Urlaub im Paradies

6.0/6

Unglaublich schöne Lage! Die Bungalows direkt (5 m) am weissen Sandstrand! Wir hatten ein Bungalow mit Gartenblick (ebenfalls wunderschön). Der Blick von der Sunsetbar am Abend ist wirklich nicht in Worte zu fassen. Einfach traumhaft! Hervorheben muss man noch die Freundlichkeit der Angestellten.


Umgebung

6.0

Zugegeben, die lange Anreise war etwas beschwerlich, aber zu erwarten, wenn man eine Fernreise bucht! Von Haustür zu Haustür waren es bei uns 33 Stunden...


Zimmer

6.0

Das Hotel ist nun nicht nagelneu, aber sehr sauber und gepflegt. Wir haben sehr gut geschlafen, die Betten sind überaus bequem. Es gibt noch upgrades zu unserem Bungalow, jedoch waren wir sehr zufrieden. Jeden Morgen wurde alles wieder liebevoll zurecht gemacht.


Service

6.0

Durchgehend zuvorkommend und freundliche Angestellte. Organisieren alles sehr professionell.


Gastronomie

6.0

Die ganzen kleinen Restaurants in der Nähe sind preisgünstig und lecker („Chilli Peppers“..., sieht vielleicht nicht so chic aus, ist jedoch ein echter Geheimtipp) aber das Essen im Hotel ist qualitativ noch besser.


Sport & Unterhaltung

5.0

Waren Wandern, Tauchen, Schnorcheln, Inselhopping.. Und natürlich relaxen! 12 Tage waren super.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (31-35)

Juni 2018

Super! Erholung pur!

6.0/6

Super! Die negativen Bewertungen sind falsch! Es ist wunderschön und nicht mit Worten zu beschreiben! Der Strand ist ein Traum und das Hotel ist sehr romantisch. Derjenige der auf der Dom. Rep. war und einen Ausflug auf Saona gemacht hat und mein das ist schön, der hat Kho phi phi bei Holiday Inn nicht gesehen. Dabei waren wir während der Monsumzeit! Es ist einfach traumhaft schön.


Umgebung

6.0

Ich war an vielen Orten und dieser Strand ist einer der schönsten Strände, die ich je gesehen habe! Es gibt ein paar Einkaufsmöglichkeiten und Restsaurants an Strand. Absolut zu empfehlen, dass etwas abseits liegende Chilli & Pepper! Einfach nur MEGA!!!!! Der Besitzer war 13 Jahre Chefkoch im Holiday Inn und hat nun ein Restaurant im Baumhausstill aufgemacht. Nicht abschrecken lassen vom Ambiente, dass Essen ist es wert! Ich habe in Thailand nirgends besser gegessen! Ich gehöre zu Menschen, die


Zimmer

5.0

Natürlich ist das Hotel älter, aber es ist sehr romantisch mit den Bungalows und der Aussensanlage. Hier fühlt man sich echt wie im Paradies mit einem eigenen Häuschen. Es ist sauber und alles vorhanden, was man braucht. Ich kann hier die negativen Bewerungen nicht verstehen. Wir hatten einen supperior Bungalow und haben es sehr genossen abends auf der Veranda zu sitzen und dem Meer zu lauschen.


Service

6.0

Mega organisiert und schnell. Wir kamen mit den speedboot an und bis wir alles erledigt hatten mit dem eincheken waren unsere Koffer schon auf dem Zimmer. Alle sind sehr höflich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht und es war ok. Viel Auswahl war nicht, aber man wurde satt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir waren in der Nebensaison, sodass nicht viel los war. Man durfte 1 Stunde kostenlos Schnorchel ausleihen und sonst Ausflüge buchen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Canan Und Adem (26-30)

April 2018

Nicht empfehlenswert

1.0/6

Sehr einfache Bungalows trotz upgrade. Undichte Türen und Fenster. Man muss um Trinkwasser fast schon betteln. Als wir dann am Strand Wasser bestellt haben, kam am Ende eine Rechnung über 175 B. Also Ca. 5€ aber wir mussten das nicht zahlen, weil wir uns sehr beschwert haben. Traf leider insgesamt nicht unsere Erwartungen


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Sehr alt, undichte Fester und Türen.


Service

1.0

Wir haben der Housekeeping-Dame 20 B hingelegt und um 4 Flaschen statt 2 Flaschen Wasser gebeten. Das geld war weg, das Wasser war nicht da..


Gastronomie

1.0

Sehr teuer


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jessica (36-40)

April 2018

Ein Träumchen auf Ko Phi Phi

6.0/6

Wer Ruhe und Entspannung sucht, schnorcheln will und einfach nur die Seele baummeln lassen mag ist HIER genau richtig. Das Hotel liegt am Ende der Insel (wir haben das Resort nicht verlassen) am traumhaft schönen Strand. Das komplette Hotel ist sauber und wird gepflegt.


Umgebung

6.0

Das Hotel hat eine tolle Lage - direkt am Strand. Unser Zimmer mit eigenem Pool lag auf dem Sunset Hügel. Von hier konnte man den Sonnenuntergang sehen und genießen. Am Strand gab es, wenn man nicht im Hotel speisen mag, zu anderen Restraurants gehen und genießen.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sauber und es war alles vor Ort was benötigt wurde.Die Zimmergröße war toll - und das Bad war super ausgestattet. Die KlimaAnlage war effizient und ein Golf Caddy brachte uns auf unseren Hügel hinauf, wenn wir mal faul waren. Unser Zimmer hatte einen eingenen Pool - ein großartiges Erlebnis.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Beim Frühstück konnte man Energie und Kraft tranken. Alles war da was man braucht um in den Tag zu starten. Qualität war top. Die Happy Hour am Pool bot Cocktails zu sehr guten Preisen (2 für 1). Super Sache : Sonnenuntergang und Coktail Time sind zeitgleich!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alina (26-30)

März 2018

Schlechte Zimmer, tolle Lage

2.0/6

Wir waren nun 2 Wochen hier im Hotel und sind doch etwas enttäuscht vom allgemeinen Zustand unseres Zimmers ( Zimmer 407 Gardenbungalow) gewesen. Holiday Inn hat ja doch einen sehr guten Namen und wir haben uns sehr auf das Hotel gefreut. Alles ist sehr abgewohnt. Vom Boden bis über die Möbel. Die Lampenschirme aus Stoff sind sogar verschimmelt. Vielleicht nicht das beste Material für eine so hohe Luftfeuchtigkeit hier? Die Handtücher haben sich teilweise schon aufgelöst und in den Bettlaken waren des öfteren Flecken. Vom Bad möchte ich erst garnicht anfangen Kurz und knapp: funktional aber keinerlei Wohlfühlkarakter. Definitiv stark renovierungsbedürftig!! Das Personal ist dafür super freundlich und zuvorkommend. Nur der eine (vermutlich Oberkellner im lilanen Tshirt) könnte etwas mehr Lächeln Die Grünanlage ist sehr gepflegt und wirklich schön gemacht. Und das Meer bzw. der Strand ist einfach ein Traum und hat für vieles hier entschädigt. Abends waren wir die vollen Tage außerhalb des Hotels essen da die Preise hier wirklich Wucher sind! Wir haben einmal gefragt, was hier der Preis für das Buffet sei. Zusammen hätten wir nur für das Essen (ohne Getränke) 1900 Baht, also 49€ zahlen sollen. Das war uns dann doch etwas viel und wir waren dann jeden Abend direkt neben dem Hotel beim Restaurant Jasmina für ca. 1200 Baht mit allem drum und dran essen. Super empfehlenswert Was ich sagen möchte: das Hotel selbst ist super. Die Lage mehr als traumhaft. Aber die Zimmer sollten dringend renoviert werden. Man sollte sich nicht auf Grund der Lage "ausruhen"


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Iris (51-55)

März 2018

Urlaub wie im Paradies

6.0/6

Sehr schöne, gepflegte Anlage mit paradiesischem Garten, wunderschöne Bucht mit schönem Sandstrand. Bar mit täglicher live-Musik. Spa mit sehr guten Massagen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (46-50)

März 2018

Traumhotel im Paradies

6.0/6

Traumhafte Lauf einer Trauminsrl. Nur 3 Hotels in der Bucht. Transfer mit dem Schnellboot zu empfehlen (1Std.) traumhafter Strand. Hütten und Zimmer sind sehr schön in das Grün der Insel eingebettet. Tolle Restaurants auf dem Weg in das nächste Dorf. Zu Fuß ca. 20 Minuten.


Umgebung

6.0

Einfach paradiesisch


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

März 2018

Schönes Hotel zum entspannen und sonnenbaden

5.0/6

weitläufiges schönes Hotel mit traumhaftem Strand und klarem Wasser zum Schnorcheln geschmackvoll eingerichtete Zimmer


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt genau auf der anderen Seite der Insel wo die Fähre anliegt. Leider gibt es keinen Kostenlosen Shuttelservice vom Anlegeplatz bis zum Hotel (bei anderen Hotels üblich) und kostet noch einmal pro Person 30€... Das Hotel ist insgesamt sehr abgelegen, in der Nähe befinden sich allerdings ein paar Restaurants am Strand und zur anderen Richtung hin ein kleines Restaurant in einer Art Baumhaus. Das Essen dort ist sehr zu empfehlen! Ausflüge können vom Hotel aus gebucht werden. Dieses Ho


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Coral Studio Zimmer. Wir hatten etwas anderes erwartet, waren aber trotzdem alles in allem zufrieden. Wir waren in der unteren von zwei Etagen, leider hört man die oberen Nachbarn auf Schritt und Tritt, wenn diese also früh wach sind, ist man auch früh wach. Die Schiebeeingangstür unseres Zimmers konnte nicht richtig ineinander geschoben werden, abschließen war möglich, aber ein Spalt blieb immer offen. Durch die Fliegengitterschiebetür war das aber kein Problem. Die Dusche und To


Service

6.0

Der Service wurde dort groß geschrieben, jedes Personal war sehr freundlich und konnte die Fragen beantworten. Beim Frühstück bekommt man sein frisch zubereitetes Rührei an den Tisch gebracht.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück inklusive und waren mit der Auswahl sehr zufrieden. Es gab jeden morgen frische Säfte, Eier wurden in verschiedensten Varianten frisch zubereitet, Salate, Brote, süße Speisen, Belag, etc....war alles vorhanden Abends haben wir an der Bar Cocktails getrunken, diese sind auch zu empfehlen Am letzten Abend haben wir den Infinitipool entdeckt bei dem es auch ein Restaurante gibt. Es ist dort war wirklich teuer, aber ein Essen mit der Aussicht lohnt sich auf jeden Fall!


Sport & Unterhaltung

5.0

Man kann verschiedene Ausflüge am Hotel buchen, allerdings nicht grade günstig. Wir haben den "Early-Bird" Ausflug zum Mayabay gebucht. Wir sollten um 7.30 Uhr am Treffpunkt sein, los ging es erst 40 Minuten später. Das frühe Aufstehen hat sich nicht mehr gelohnt, am Mayabay war es total überfüllt. Die Pools sind schön und haben tolle Aussichten auf das Meer In der Bar gab es Abends Livemusik und man konnte gemütlich bei einem Cocktail zusammensitzen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Olaf (56-60)

März 2018

Paradise

6.0/6

Hotel in bester Strandlage, traumhaftes Wasser ideal zum Baden , Strandnahe Bungalows mit traumhafter Aussicht, sehr erholsam und ruhig, nettes und freundliches Personal, absolut empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Tolle Ausflugsmöglichkeiten zu benachbarten Inseln, zu Fuß kann man eine benachbarte Bucht erreichen , tolle Aussicht vom Viewpoint


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

Februar 2018

Wunderbare Anlage - 5 Sterne!

6.0/6

Traumhafter Strand, wunderbare Anlage, Sehr Gute Küche mit tollem Frühstücksbuffet. Wir hatten ein Zimmer mit eigenen Pool, es war der Hammer! Preisleistung auf Phi Phi ist für Thailändische Verhältnisse sehr teuer! Der Urlaub war der Hammer wir kommen auf alle Fälle wieder!


Umgebung

6.0

Das Meer ist schöner als auf den Malediven, pure Erholung, da die Anlage sehr groß ist verteilen sich die Menschen gut und man hat das Gefühl privat zu sein. Kein Hotel für Party reine Erholung!


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Februar 2018

Traumhafte Hotelanlage mit den schönsten Bungalows

6.0/6

Wunderschöne Hotelanlage. Die Premium - Bungalows direkt am Strand sind ausgezeichnet. Das Frühstücksbuffet ist üppig. Kleiner Wermutstropfen sind die vielen Kurzreisenden mit Kindern, deren Manieren und Umgangsformen für einen Europäer sehr anstössig scheinen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anastasia (19-25)

Februar 2018

Traumhotel im ruhigen Teil Ko Phi Phis

6.0/6

Schon der erste Eindruck vom Resort war einfach nur Wow! Wunderschöner Sandstrand, tolle Zimmer z.T. mit eigenem Pool, gute Privatsphäre, wunderbarer Infinity Pool mit Bar und Blick auf den Sonnenuntergang,... Jederzeit gerne wieder!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joachim (61-65)

Januar 2018

Schönes Hotel auf der Trauminsel Koh Phi Phi

6.0/6

Sehr schöne, saubere Hotelanlage direkt am Strand, abseits gelegen und nur mit einem Taxiboot zu erreichen, sehr gutes Frühstück,


Umgebung

6.0

ruhige Strandlage, örtliche Restaurants in unmittelbarer Nähe


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war nur über Holzstege zu erreichen. Sehr schön, man fühlt sich wie mitten im Dschungel


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Ausflüge und Inselrundfahrt mit Taxibooten möglich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (31-35)

Januar 2018

Perfekt!

6.0/6

Ein tolles Hotel in einer wunderschönen Umgebung. Wir hatten ein Zimmer auf dem Berg und waren innerhalb von 2 Minuten am Panorama-Pool. Super Frühstück, saubere Zimmer und toller Service!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pia (26-30)

Januar 2018

Wir kommen gerne wieder!

6.0/6

Ein tolles Hotel mit einer wunderschönen Anlage! Unser Zimmer war gut, direkt am Infinity Pool gelegen. Das Frühstück ist ein Traum! Die Zimmer sind sauber und geräumig.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffen (26-30)

Dezember 2017

Traumhafte Lage, die die hohen Preise rechtfertigt

5.0/6

Gutes Hotel in exklusiver Lage mit Traumstrand. Das Hotel ist nur per privates Longtailboot erreichbar (1000 Baht), was ein gesalzener Preis ist. Am Pier warten Angestellte des Hotels, die anderen Anbieter kosten 1200 Baht! Die Lage des Hotels rechtfertigt die höheren Preise - ein toller Strand mit viel Ruhe und insgesamt eine sehr schöne Anlage mit tollem Infinity Pool und einem unserer Lieblingsrestaurants (Chilli und Pepper) in unmittelbarer Umgebung. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Insgesamt hohes Preisniveau, dafür könnten die Zimmer in den Bungalows etwas moderner sein.


Umgebung

6.0

Auf Ko Phi Phi sehr abgelegen, da nur mit dem Taxiboot erreichbar - das ist aber auch der Grund warum man hierher kommt. Ein toller Strand und viel Ruhe.


Zimmer

5.0

Zimmer sind sauber und groß...für den Preis kann man ein etwas höheren Standard erwarten, wirkliche große Kritikpunkte hatten wir aber nicht.


Service

6.0

Sehr freundliches und zuvorkommenden Personal. Transfer und Ausflüge direkt im Hotel buchbar.


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet war sehr vielseitig und lecker. Die anderen Restaurants im Hotel haben wir nicht besucht - wir waren jeden Abend im Chili und Pepper Restaurant hinter dem Gelände. Sehr authentisches Restaurant in einer Art Baumhaus zu moderaten Preisen - sehr zu empfehlen!


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnesstudio war für Urlaubshotels sehr gut ausgestattet und in gutem Zustand. Poolanlagen waren sauber, der Infinity Pool war das Highlight. Anderes Entertainment können wir nicht beurteilen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mike (31-35)

Dezember 2017

Nettes Hotel, toller Strand, toller Inifinitypool

4.0/6

Empfehlung bucht unbedingt den Transfer zum Hotel. Wenn man sich selbst da ein Longtail Boot organisieren muss kann das ganz schön haarig werden. Wir sind bei Sturm angekommen und dabei fast abgesoffen... Hotel ist sehr schön, Einrichtung etwas veraltet. Das Restaurant am Infinity Pool oben ist um Welten besser als unten und oben hat man auch seine Ruhe weil nicht soviele Leute den Berg hochkrackseln.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

November 2017

Reif für die Insel? Dann ab nach Phi Phi

6.0/6

Wir haben uns in diesem Hotel sehr wohl gefühlt. Eine große Anlage, die sich aber gut auf der Insel mit ihrer Vegetation einfügt. Der Pool war eine Ruheoase, das Meer direkt darunter. Wir hatten das Coral Deluxe Studio Zimmer gebucht und einen Bungalow hinten obere Reihe bekommen. Der Blick auf's Meer war traumhaft und uns konnte so nicht jeder auf die Terrasse schauen. Wir würden auf jeden Fall wieder dorthin fahren.


Umgebung

6.0

Die Insel mit ihrer Lage ist wunderschön mit Blick auf andere Inseln. Mit dem Speedboat haben wir von Phuket eine Stunde gebraucht. Im Hotel selbst konnte man Ausflüge zum Schnorcheln und Tauchen buchen. Auch für andere Wünsche konnte man Boote mieten. Direkt dafür eingestelltes Personal standen einem mit Rat und Tat zur Verfügung.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war nicht das modernste, aber für die Insel genau richtig. Wir hatten ein großes Bett auf dem man auch wirklich gut gelegen ist. Die Außendusche war fantastisch, so kam erst gar keine Feuchtigkeit in den Raum. Es gab einen Kühlschrank, der außer Wasser selber zu bestücken war, kein Problem: ein kleiner Laden befand sich gleich in der Nähe der Lobby.


Service

6.0

Das Personal war wirklich sehr nett und hilfsbereit. Um Service musste man nicht bitten, der war einfach da. Hatte einen kleinen Wasserunfall, nichts großes aber die Hilfsbereitschaft war riesig. Wurde auf der hoteleigenen Sanitätsstelle behandelt und man blieb wirklich so lange an meiner Seite, bis ich ganz normal meinen Urlaub wieder fortsetzen konnte.


Gastronomie

6.0

Hatten keine Halbpension gebucht und sind trotzdem dort immer Essen gegangen. Man konnte zwischen Buffet oder a la carte wählen - einfach lecker. Absolut traumhaft abends die Bar am Strand mit musikalischer Unterhaltung eines Duos, die gewaltig waren. Bei weitem kein Vergleich, was man sonst geboten kriegt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Den Wellnessbereich haben wir nicht in Anspruch genommen. Aber das Freizeitangebot auf dieser Insel besteht hauptsächlich aus Tauchen und Schnorcheln bzw. Ausflüge auf den anderen benachbarten Inseln. Dies war in diesem Hotel gut organisiert. Bezahlt hat man dann alles zusammen zu Schluss mit der Hotelrechnung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mike (31-35)

November 2017

Nettes Hotel, netter Strand

4.0/6

Es ist wirklich ein sehr schönes ruhiges Hotel. Der Service ist super freundlich und zuvorkommend. Die Villen sind schön mit Liebe eingerichtet groß und sauber. Unbedingt eher oben an den Pool und ins Restaurant gehen. Service Essen ist dort um viele Klassen besser! Die ganze Anlage ist sehr gepflegt. Von uns eine klare Empfehlung.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Bisschen in die Jahre gekommen aber ganz ok


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Restaurant oben am Berg hui unten pfui


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anne (26-30)

Oktober 2017

Traumurlaub mitten im Paradies

6.0/6

Super Hotel mit wunderschöner Grünanlage und niedlichen Bungalows mitten im Paradies. Abgeschiedene Lage sorgt für Ruhe und Entspannung pur, allerdings auch für höhere Preise als man es von Thailand erwarten würde. Wir waren 2 Wochen am Stück hier und hatten absolutes Glück mit dem Wetter. Ein unvergesslich schöner Urlaub und absolut weiter zu empfehlen!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt eher abgeschieden im Norden der Insel und hat einen wundervollen Strand zu bieten. Es gibt viele Longtailboote, die Touren oder Fahrten anbieten (daher kann es auch manchmal etwas lauter sein aufgrund der Boote). Eine Fahrt nach Ton Sai kostet z.B. 1000 Baht. Durch die abgelegene Lage gibt es hier keine großartigen Einkaufsmöglichkeiten, dem sollte man sich bewusst sein und sich dann z.B. in Ton Sai mit allem eindecken, was man benötigt. Es gibt einen kleinen Shop direkt im Resor


Zimmer

5.0

Die ganze Anlage ist ein einziger Traum - viel grün, niedliche Wege! Mittendrin die kleinen Bungalows, einfach wundervoll. Die Wege zum Strand und zu den Restaurants sind kurz, sehr angenehm. Viel liest man, dass die Bungalows abgewohnt seien und dies keinem 5-Sterne-Niveau entspricht. Diesem müssen wir leider zustimmen. Wenn man bedenkt, welchen Preis man direkt über die Hotelwebsite pro Nacht dort zahlt, können wir verstehen, wenn einige für diesen Preis auch mehr erwarten. Allerdings fanden w


Service

6.0

Der Service und das Personal sind fantastisch. Immer freundlich und bemüht, einem alles so angenehm wie möglich zu machen. Als in unserem Bungalow das zweite Mal der Strom ausfiel und nicht mehr repariert werden konnte, haben wir für die letzten Tage sogar ein kostenloses Upgrade in eine Pool-Villa bekommen, Wahnsinn! Auch bei medizinischen Notfällen waren alle sehr bemüht - den Service dort kann man immer wieder nur wärmstens empfehlen, wir sind noch nirgends so gut behandelt worden. Die Erste


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht und das war wirklich vollkommen ausreichend. Das Frühstücksbuffet ist riesig, es gibt von warmen Speisen über Brötchen, Pancakes, Waffeln, Cornflakes oder frischem Obst wirklich alles, was das Herz begehrt. Jeden Tag frische Säfte und Kaffeespezialitäten. Mittag- und Abendessen waren wir dann meist in einem der kleinen Restaurants am Strand, davon gibt es sehr viele mit unterschiedlichen Angeboten. Wir waren meist im Jasmin Restaurant - günstige Preise, wirklic


Sport & Unterhaltung

5.0

Die vom Hotel angebotenen Freizeitangebote haben wir nicht genutzt, aber es gab ein Fitnessstudio sowie Schnorcheln und Kajak/Paddeln am Strand neben dem Imbiss. Vor den Restaurants gibt es viele Anbieter von Ausflügen, Touren, Tauchschulen usw. Wer einen Ausflug zu Koh Phi Phi Leh plant, dem können wir nur Mr. Chet empfehlen! Er ist am nächst gelegenen Strand (Loh Bagao) und über Facebook oder seine Homepage (http:// mrchet.info) zu finden. Terminabsprachen sind kurzfristig über eMail oder so


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingrid (66-70)

April 2017

Tolles Hotel mitten im Paradies.

6.0/6

Beim Holiday Inn Phi Phi Island handelt es um ein ein großartiges Hotel mittem im Paradies. Wir waren 4 Tage hier und konnten uns jeden Tag nicht satt sehen. Der Strand ist einfach der schönste der ganzen Insel Koh Phi Phi Don. Die Zimmer selber waren toll, wir haben in zweiter Reihe zum Strand gewohnt und konnten von unserer Terrasse auf Meer schauen. Das Frühstücksbuffet war sehr lecker und alles frisch und liebevoll zubereitet. Das Personal war super freundlich! Wir haben uns unter Tränen verabschiedet!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claus (46-50)

April 2017

Hotel in traumhafter Lage am schönsten Inselstrand

6.0/6

Traumhafte Lage am schönsten Strand der ganzen Insel. Reichhaltiges Frühstücksbuffet, saubere Bungalows in direkter Strandlage. Sehr guter Service, sehr nettes Personal. Ruhiger, nicht überlaufener Strand mit tollen Schnorcheloptionen vor Ort. Longtail-Boote für private Ausflüge stehen zu fairen Konditionen ausreichend zur Verfügung. Nettes Hotelrestaurant sowie weitere Restaurants fußläufig entlang des Strandes erreichbar. Schöne Gartenanlage. An- und Abreise (über Phuket) über das hoteleigene Schnellboot sehr zu empfehlen!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (19-25)

März 2017

Traumurlaub mit Abenteuer

5.0/6

Lage top zum relaxen, kein Massentourismus. Empfehlenswert: Speedboot-Ausflüge(günstiger wenn diese im Nachbarort gebucht werden) sowie eine Wanderung nach Tonsai und den ViewPoints. Mit festem Schuhwerk und etwas Wasser und Geld im Gepäck (zum bummeln) dauert die Wanderung durch den Dschungel 1-2H mit vielen tollen Eindrücken und Abenteuern.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mischa (36-40)

März 2017

Finger weg

2.0/6

Finger weg! Abgewohnt bis zum geht nicht mehr, ungepflegt und vielleicht auf einem schlechten 2 Sterne Niveau - alleine die Lage und das Personal haben ein wenig den Aufenthalt wett gemacht. Wollten 5 Nächte bleiben aber schlussendlich nach der 1. Nacht und einem Umzug in ein "besseres" Zimmer direkt wieder abgereist. Hier hat einfach nichts gestimmt. Hier ist dringend eine Renovierung nötig - die Gelder sind anscheinend woanders hingeflossen. Sehr schade - hat Potential aber wird leider nicht genutzt.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Daniela (36-40)

März 2017

Traumhafter Strand

4.0/6

Die Zimmer sind in einzelne Bungalows aufgeteilt. Wir hatten einen Gartenbungalow, welcher schon etwas älter war. Das Bad war klein und die Dusche ziemlich altmodisch. Die Strandbungalows wirkten von außen neuer und moderner. Der Strand ist einfach nur ein Traum, wobei die Liegen am Strand kaputt und unbequem sind, sollten mal erneuert werden. Die Liegen am Pool waren um einiges besser. Frühstück war ok, aber mehr nicht. Abends waren wir einmal im Hotel Buffet essen, war ziemlich teuer, 20 Euro pro Person, waren dann immer im Jasmin Restaurant beim Essen, war sehr lecker.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susi (26-30)

März 2017

Wunderschöner Urlaub

5.0/6

- tolle Anlage, wunderschöner Strand - gutes Essen, Buffet oder wahlweise a la carte bei gebuchter HP, große Auswahl (Pizza, Burger, Suppen, Reis- und Nudelgerichte, Grillgerichte, Fisch, Softeis) - Bad im Gartenbungalow veraltert, aber noch ok - bequeme Betten (tolle Kissen, gute Decke) - nettes Personal


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

März 2017

Paradies in Thailand, nur die Zimmer sind nicht so

5.0/6

absolut zum Erholen geeignet, absolute Ruhe nur mit Longtail Boot zu erreichen Strand ist einmalig, super super schön auch Schnorcheln am Hotel eigenen Strand ist möglich & sehenswert


Umgebung

6.0

Nur mit dem Longtail zu erreichen -> leider sehr teuer! ansonsten gibt es auf dem Inselabschnitt nicht viel außer 2-3 Restaurants und ein Supermarkt


Zimmer

4.0

wir hatten ein Seafront Bungalow. Der Ausblick traumhaft. Die Zimmerausstattung eher weniger. Kein Schrank! Die Innendusche & das Klo sehr alt. Die Außendusche war ein Highlight, allerdings musste man sich die Dusche mit mehreren Tier teilen..


Service

6.0

super Frühstücksservice


Gastronomie

6.0

Frühstück war sehr sehr lecker & alles dabei was das Herz begehrt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pati (31-35)

Februar 2017

Immer wieder wie im Bilderbuch

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit super Service ., Transfer war sehr gut organisiert und auch unser Zimmer sehr schön mit sehr kurzen Weg zum Pool ( zweiter Pool nicht für Kinder ) Fitnessstudio, unser Zimmer war 601 ( Neubau )


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Februar 2017

Am schönen weißer Strand mit türkisfarbigen Meer

5.0/6

Ruhige Anlage mit wunderschönen langen weißen Sandstrand und türkisfarbigen Meer. Die Bungalows sind zwar schon in die Jahre gekommen aber dafür in einer wunderschönen Gartenanlage mit vielen Palmen und Bäume. Die Preise sind leider schon an den europäischen Preisen angepasst , doch wer die Ruhe will (es sind nur 4 Hotelanlagen an dieser Bucht) nimmt das gerne in kauf.


Umgebung

6.0

An einem Traumstrand mit türkiesfarbigenMeer. Am Strand linksseitig stehen die Longtailboote ,die Taxis der Insel sozusagen, für 1500 Bath (39 Euro) kann man ein komplettes Boot für ca.3 bis 4 Stunden buchen. Aber nicht am Strand aufschwatzen lassen denn am Bootsverleih in der Anlage ist es billiger! Ausflüge dafür gibt es genug : Maya Bay -Bamboo Island-View Point- Monkey Bay-...


Zimmer

4.0

Leider schon in die Jahre gekommene Bungalows ,dafür entschädigt die grüne Anlage mit schönen Palmen und Bäumen die typisch thailandisch bis in den feinsandigen weißen Strand ragen. Die Matratzen waren überraschenswert nicht so hart wie sonst in Thailand und ich konnte sehr gut darauf schlafen. Wir hatten in der zweiten Reihe unser Quartier und somit absolute Ruhe gegenüber den Strandbungis die öfters mit Lärm durch die am frühen morgen fahrenden Mopeds und Boote zu kämpfen hatten.


Service

6.0

Alle nett und freundlich und sehr zuvorkommend und schnell bei Problemlösungen wie Zimmersafe oder wenn man sich (für mich typisch) wieder ausgesperrt hatte.


Gastronomie

4.0

Frühstück sehr gut und sehr viel Auswahl, auch als Kaffeetrinker(es waren 3 Jura Kaffeevollautomat aufgestellt) wurde ich bestens bedient. Negativ war leider dass pro Tag und Person nur 1kleine Flasche Wasser in der Zimmerbar bereitstand ,viel zu wenig um bei diesen Temperaturen auszukommen und so mußten wir immer wieder in den Shop um Wasse zu kaufen . Liebe Maneger, Wasser kostet nicht viel wenn man in Strandnähe Wasserspender aufstellt um nachzufüllen zu können! Abendessen war ich nur einmal


Sport & Unterhaltung

6.0

Zwei schöne Poolanlagen wobei der eine ein Infinity Pool mit wunderschönen Ausblick und nur für Erwachsene war. Fitnessanlage und Wellness waren vorhanden, kann aber nichts dazu sagen da sie von mir nicht benutzt wurden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Februar 2017

Erholung pur

4.0/6

traumhafte Lage mit wunderschönem Strand, schöne Hotelanlage. Personal super freundlich und hilfsbereit. Sehr gutes Essen und grosse Auswahl beim Frühstück


Umgebung

4.0

Es gibt ein Dorf in ca. 20min Gehzeit mit vielen leckeren Restaurants und Bars


Zimmer

3.0

Das Bad war renovierungsbedürftig, Dusche mit Vorhang.


Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

Januar 2017

Schade was aus den Hotel geworden ist

3.0/6

10 Jahre zuvor war es ein Traumhotel, jetzt leider etwas abgewohnt, die Sunset Bar wurde abgerissen und gegen weitere Bungalows ersetzt. Wer keine Chinesen mag, sollte das Hotel meiden.


Umgebung

5.0

Der Stand ist schön, auch wenn eine Mauer nachhelfen muss.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Zu teuer, Qualität nur mäßig


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Irene (61-65)

Januar 2017

Schöne Anlage in traumhafter Umgebung

5.0/6

Schön gestaltete Anlage in einem tropischen Garten direkt am Meer mit unterschiedlichen Bungalows. Das Hotel ist nur mit dem Boot zu erreichen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt relativ ruhig. Allerdings gibt es in unmittelbarer Umgebung einige kleinere Restaurants.


Zimmer

5.0

Unser Bungalow war sehr geräumig, die Terrasse riesig. Wir konnten ihn nur über Holzstege erreichen. Für Gehbehinderte Leute eher nicht geeignet. Einige Bungalows liegen auch sehr abseits vom Restaurant, dafür schön ruhig, Die Klimaanlage hat gut funktioniert und einen Kühlschrank gab es auch.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr gut. Das Abendessen haben wir nicht immer im Restaurant eingenommen, weil es relativ teuer war. Geschmacklich war es gut, aber für den Preis nicht herausragend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt zwei Pools, die sehr nett gestaltet sind. Sehr angenehm fanden wir den Ruhepool. Ein Wanderweg führt in knapp einer halben Stunde zur Nachbarbucht. Zudem kann man auf die andere Seite der Insel laufen. Bootsausflüge werden in allen Varianten angeboten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (56-60)

Januar 2017

Gutes Hotel, leider hat es sich sehr verändert

3.0/6

Wir waren schon 10 Jahre zuvor dort, das Hotel hat sich sehr verändert, mittlerweile sehr abgewohnt so wurden unsere Vorstellungen nicht erfüllt. Anfang Januar waren 90% der Gäste Chinesen, wer sie nicht mag sollte das Hotel meiden.


Umgebung

3.0

Der Strand ist schön, auch wenn es hier und da eine kleine Mauer gibt. Leider wurde die Sunsetbar abgerissen. Dort entstehen gerade neue Bungalows.


Zimmer

3.0

An den Zimmern wurde vermutlich die letzten 10 Jahre nicht gemacht. So sehen sie auch aus, der kleine Balkon ist teilweise morsch. Nägel schauen heraus.


Service

6.0

Ich hatte mich an einem herausstehendem Nagel am Fuß verletzt, so dass ich ins lokale Krankenhaus gebracht werden musste. Der Hotelmanager war sehr hilfsbereit und begleitete mich persönlich. Die Kosten übernahm das Hotel, auch gab es eine Entschädigung, ein Dinner und eine Übernachtung umsonst.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Dezember 2016

3 Sterne maximal

2.0/6

Wir sind das zweite mal in Thailand und wieder reisen wir zu verschiedenen Inseln bzw. Hotels. Dies ist unser letztes Hotel bevor wir wieder abreisen. Leider ist der erste Eindruck negativ. Wir zahlen hier pro Nacht genauso viel wie in einem 5 Sterne Resort (Santhiya Koh Yao Yai) aber die Leistung passt leider bereits nach kurzem Aufenthalt nicht. Man merkt bereits bei Ankunft, dass es keine 4 Sterne haben darf. Wir sind es gewohnt, dass uns jemand das Zimmer kurz zeigt und wie was funktioniert (wir wissen es zwar aber es geht um den Service). Hier wird einem die Türe ausgesperrt und das war es. Nach einem Babybett hat uns niemand gefragt. Das Haus mit Gartenblick ist in die Jahre gekommen. Der Boden ist zerkratzt, die Fensterrahmen haben Löcher, das Bad hat einfach keinen 4 Sterne Anblick, die Vorhänge haben den Stil eines Motels in den USA, die Matratze bzw. das ganze Bett sieht schmuddelig aus und die Minibar ist leer (bis auf zwei Wasser auf Kosten des Hauses). Die Lichtschalter habe ich nur sehr vorsichtig benutzt. Bei manchen habe ich das Gefühl das man einen Stromschlag bekommt. Schön ist der Strand, der ist sehr flach abfallend und hat feinen Sand. Das Meer ist hier relativ sauber. Wer dieses Hotel mit 5 Punkten bewertet hat noch nicht wirklich viel gesehen oder ist von der Umgebung geblendet. Ich würde dem Hotel bisher 3 Sterne geben, mal sehen was noch kommt. Definitiv zu teuer für das was man bekommt! ------------------------------------ This is our second time in Thailand and we are travelling around again. After this Hotel we are going back home. Our first Impression is unfortunately very negativ. We pay here per night as much as in a 5 star resort (Santhiya Koh Yao Yai) but the performance does not fit already after a short stay. You can already see on arrival that it is not allowed to have 4 stars. We are used to the fact that someone shows us the room briefly and how does it work (we know it but it is about the service). Here the door is opened and thats it. Nobody even asked us for a baby bed for our daughter. The house with a garden view is getting old. The floor is scratched, the window frames have holes, the bathroom has simply no 4 star sight, the curtains have the style of a motel in the USA, the mattress or the whole bed looks dingy and the mini bar is empty (except for two water on the House) I did not press the light switch because I had the feeling that I get an electric shock. Sometimes something happens, sometimes not. I have to find out how this light switch works. Nice is the beach, which is very flat sloping and has fine sand. The sea is relatively clean. If you have rated this hotel with 5 points you have not seen much or you are blinded by the surroundings. I would give the hotel so far 3 stars, let's see what still comes. Definitely too expensive for what you get! Sorry we expected something better for our last 4 nights.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jacqueline (19-25)

Dezember 2016

Erholung Pur

5.0/6

Das Hotel liegt, ganz am oberen Ende der Insel. Dort gibt es nichts weiter außer zwei weitere Hotels und 4 Restaurants, also zum Abschalten ist der Ort perfekt. Die Hotelanlage besteht aus vielen kleinen Bungalows, daher ist die Hotelanlage sehr weitläufig. Das Hotel liegt direkt am wunderschönen Bilderbuch Strand. Weißer Sandstrand, türkises Meer. Es ist empfehlenswert seinen eigenen Schnorchel mitzubringen, da es direkt am Hotelstrand ein Korallenriff gibt mit vielen bunten Fische. Die Bungalows, sind groß und man hat viel Platz. Modern ist die Einrichtung allerdings nicht, was für uns aber auch nicht wichtig war, weil wir ja nur nachts zum Schlafen im Bungalow waren. Die Bungalows waren sauber. Was sich nicht vermeiden lässt sind Eidechsen, hatten während unseren gesamten Aufenthalt eine in unserem Zimmer, da um die Bungalows sehr viel Natur ist. Diese hat uns aber nicht gestört. Frühstücksbuffet war klasse! Es gab sogar Cappuccino ;-) Für den Preis hätten wir uns allerdings gefreut wenn die Minibar aus mehr wie nur 2 kleine Flaschen Wasser bestanden hätte. Die Liegen am Strand waren ungemütlich, da es sich hierbei nur um Plastik Liegestühle handelte. Jeden Abend war im Hotel ein Sänger+Sängerin, die wirklich gute Musik machten.


Umgebung

5.0

Sehr ruhig und sehr idyllisch :)


Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Jeden Abend gab es ein Themen Buffet im Hotel, welches wir allerdings nie besuchten weil es sehr teuer war.


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebote waren hier leider immer mit Kosten verbunden, selbst der Kajakverleih hat 150 Bath gekostet, was wir von anderen Hotels in Thailand nicht kannten, da war so was umsonst.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

November 2016

Für vier Sterne ein Armutszeugnis

3.0/6

In einem sehr schlechtem Zustand die Zimmer zweimal getauscht nur die Bungalow am Wasser sind ok keine dusche am Wasser zum abduschen nach dem baden


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ingo (41-45)

November 2016

Auf den ersten Blick top, auf den zeiten geht so.

3.0/6

Es handelt sich grundsätzlich um ein gutes Hotel, dass aber einen enormen Renovierungsstau hat. Bei der Eröffnung war es sicher ein top Hotel, es ist aber inzwischen ziemlich abgewoht. Für uns ist es den doch ehr hohen Preis nicht wert. Die Lage ist natürlich sensationell. Es das was man sich als Europäer unter Traumstrand vorstellt.


Umgebung

4.0

Man kommt nur mit dem Longtail von Tonsai (Hafen) zum Hotel. Die fahrt kostet pro Longtail und Richtung 1000 Baht. Das Hotel liegt sehr abfelegen, und dementsprechend sind auch die Preise. Alles ist für Thai Verhältnisse überteuert! Selbst wenn man rechts aus dem Hotel geht, verlangt die Gastronomie völlig überteuerte Preise. Wenn man allerdings bereit ist links aus dem Hotel ungefähr 20 Minuten einem Weg (Abends mit Taschenlampe) zulaufen, wird man mit einem tollen Hippie Dorf belohnt, wo man v


Zimmer

2.0

Wir hatten eine Garten Villa, die ehr spartanisch eingerichtet war. Hinzu kommt das die Villa schon ziemlich runter gewohnt war. D.h. verschlissenes Parket, Rost am Durchlauferhitzer, und angegammelte Kacheln.


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend!


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war ok, aber nichts besonderes. Da hatten wir für weniger Geld wesentlich bessere! Dier Preise der Getränke bewegen sich auf gehobenen Europäischen Niveau.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es werden von Hotel Tauchgänge, Ausflugsfahrten, Taxi Boote, etc. zu überteuerten Preisen angeboten. Leider haben sich die umliegenden Unternehmen den Preisen angepasst.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

Oktober 2016

Hotel am Traumstrand

4.0/6

Schönes Hotel mit Traumstrand. Freundliches Personal. Einziges Manko, Häuser extrem renovierungsbedürftig ( hauptsächlich Bäder)


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

August 2016

Der Strand entschädigt für Vieles!

4.0/6

Strand ist überragend, da kann man über die vielen Mücken am Abend und die eher kleinen Unterkünfte absolut hinweg sehen. Schade ist etwas der Resort-Charakter, vom Rest der Insel sieht man nicht viel und wenn doch ist es mit viel Aufwand verbunden. Das Personal ist super freundlich und das Frühstück ist toll, leider hat sich die ganze Umgebung preislich an das Resort angepasst, was etwas schade ist und am Ende leider auch ziemlich teuer.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Doris (41-45)

August 2016

Beachresort in Traumlage

4.0/6

Das Resort hat eine Traumhafte Lage direkt an einem weissen Sandstrand. Die geraeumigen Zimmer und Bungalows sind zwar schon etwas in die Jahre gekommen und abgewohnt, aber gerade so noch ok. Service und Gastronomie gut. Wer besonderen Wert auf eine ruhige Strandlage legt ist hier gut aufgehoben, wem es auf modern eingerichtete Zimmer ankommt, der sucht sich besser ein neueres Resort.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Cathleen (46-50)

Juli 2016

Holiday Inn Kho Phi Phi

4.0/6

Das Resort sowie der Strand wurde sehr gepflegt . Der Pool ist eine Ruheoase. Überteuerten Preise in der Anlage sowie die nebenanliegenden Restaurant's


Umgebung

4.0

Man darf nicht vergessen man ist etwas fern ab von allem mal schnell irgendwo hin funktioniert nur mit dem Longtailboot oder die Fähre.


Zimmer

6.0

Unser Bungalow 601 der etwas höher gelegen war bot ins eine herliche Sicht auf das Meer. Der Bungalow war sehr geräumig großes Boxspringbett, Fernseher, Radio, Kühlschrank, Wasserkocher und Safe sowie eine große Terrasse


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Waren zum Tauchen dort ist aber eher eine kleine Basis mit einen guten Service.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

(26-30)

Juli 2016

Super Hotel für Erholung

5.0/6

Ein tollen Hotel was sehr weitläufig ist. Es ist gepflegt und liegt direkt am feinen sandstrand.Das Frühstück ist aufreizend und gut.Das Abendessen a la card oder auch vom buffet auch sehr gut. Tour angebote gibts im hotel oder auch etwa 200 m links weg! wir waren zufrieden aber nach 4 tagen für uns auch genug


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Top Strandlage und schöne Natur.


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Helge (41-45)

Mai 2016

Tolle Insel mit tollem Hotel

6.0/6

Der schönste Strand auf koh phi phi Abseits des Besucher Trubel Einfach traumhafter Staranwälte mit tollem Glasklaren Wasser Werde da bestimmt noch mal hinfahren


Umgebung


Zimmer

4.0

Waren gut die Bungalows und etwas in die Jahre gekommen


Service

6.0

Toller Service


Gastronomie

6.0

Sehr großzügiges Frühstück mit allem drum und dran


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

April 2016

Tolles Hotel!

5.0/6

Das Holidy Inn auf der Insel Koh Phi Phi kann man auf alle Fälle weiterempfehlen! Es liegt auf der ruhigen und definitiv schöneren Seite der Insel (man bekommt von den Tagstouristen und Backpackern garnichts mit). Der Ausstieg von der Fähre erfolgt am offenen Meer aud die Longtailboote. Nach weniger als 5 Minuten Fahrt wird man vom Wasser mit einem Traktor an den Strand gebracht, im Hotel bekommt man einen Begrüßungscoktail und alle wichtigen Informationen. Das Alter der Anlage selber ist an manchen Stellen erkennbar aber gepflegt. Wir hatten nur mit Frühstück (sehr empfehlenswert, nur leider gabs nur sehr selten Nutella), was aber kein Problem war: auf der linken Seite des Hotels gibt es mehrere kleine Restaurants (man bekommt überall Mückenspray) und auf der rechten Seite (auf dem Weg in ein kleines Dörfchen, Fußmarsch ca. 20 Minuten) befindet sich das Chilli& Peppers, ein kleines Restaurant mit sehr gutem, frisch gekochtem Essen und sehr freundlichen Innhabern (Musik hört man, lustige Treppe zum Restaurant), leckere Fruchtshakes bekommt man auch überall. Die Preise liegen wohl wegen der abgeschiedenheit viel höher als in Bangkok (etwas günstiger als in Eutopa), im Hotel Essen nachbuchen wäre aber noch um einiges teurer. Leider sine auch Longtailbootsfahrten auf andre Teile der Insel nicht mehr thailändisch, aber da der Strand ja eh der schönste der ganzen Insel ist sind wir nur 1 x in die Stadt gefahren und zum Koh Phi Phi Viewpoint gewandert - absolut empfehlenswert, der Aufstieg ist sehr anstrengend, dauert etwa 30 Minaber das ist es definitiv wert! ("Eintrittspreis" 30 Baht) Zur Maya Bay sind es ca 30 Min. bootsfahrt (absolut empfehlenswert, am Besten so früh wie möglich!) Schnorcheln kann man überall wunderbar! Achtung Seeigel! Was ich (als unverheiratete und noch kinderlose Frau) am Besten fand: es gibt 2 Pool, an einem sind Kinder verboten, dh ist es hier wunderbar ruhig. Das Personal ist sehr nett. Da die gesamte Insel (eingentlich) ein Naturschutzgebirt ist, bekommt man auch Biopflegeprodukte kostenlos zur Verfügung gestellt (Creme, Shampoo, Duschgel, Spülung). Der Wechselkurs im Hotel ist nicht der Beste, in der Stadt ist generell alles viel billiger. Ein "Strandbungalow" direkt am Meer hätte bei uns (für 9 Nächte) 1000,-€ mehr gekostet, würde ich definitiv nicht empfehlen, ist morgens durch die Boote ganz schön laut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alex (36-40)

April 2016

Klare Weiterempfehlung!

5.0/6

Das Highlight des Hotels ist die traumhafte Lage mit Postkartenstrand und türkisem Wasser. Reichlich schattenspendende Bäume, ausreichend Liegen und Schnorchelerlebnisse machten unseren 13 tägigen Aufenthalt zu einem wunderschönen Urlaub. Die Bungalows bieten richtig viel Platz. Das Frühstücksbuffet ist sehr groß, es gibt sogar Cappuccino, allerdings war es für uns, im Vergleich zu anderen asiatischen Hotels nicht ganz so toll. Oft erwähnt werden die Scherben am Strand, und ja, es gibt tatsächlich immens viele davon. Es ist aber nicht ganz so tragisch, da Verletzungen in dem weichen Sand beim drauftreten fast nicht möglich sind. Trotzdessen ist der Strand und auch die ganze Anlage gepflegt und unterläuft einem ständigen Reinigungsprozess. Auch die Mopeds die bei Ebbe ab und zu vorbeifahren fanden wir nicht störend. Der Service ist im allgemeinen stets freundlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marc (26-30)

April 2016

Tolles Hotel mit ordentlichem Preis-Leistungs-Ver.

5.0/6

Tolle Lage mit direktem Strandzugang und tollen Schnorchelmöglichkeiten. Leider sind in der direkten Umgebung nur 4 Restaurants und ein Kiosk. Für alles weitere muss man mit einem Taxiboot fahren.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jörg (46-50)

März 2016

Betses Hotel auf Koh Phi Phi für Familien

6.0/6

Der Strand ist ein Träumchen. Schönster Strand auf Koh Phi Phi sowohl bei Ebbe und Flut. Schön schattig.


Umgebung

6.0

Ganz im Norden von Koh Phi Phi abseits der Partymeile um den Tonsai Pier sehr ruhig gelegen. Anfahrt über Fähre von Phuket Rassada Pier und dann umsteigen ins Longtail Boat.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Super Essen! Kids essen kostenlos!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Longtailboat Tour zur Maya Bay (The Beach) etc.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (41-45)

Februar 2016

Super Wahl auf Koh Phi Phi

4.7/6

Das Hotel ist eine sehr gute Wahl! Es liegt abseits des touristischen Teils der Insel an einem wunderschönen Strand. Die Gästestruktur ist gemischt. Viele Asiaten und Europäer. Das Frühstück ist inbegriffen und ist ganz in Ordnung.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einer ruhigen Gegend der Insel. Keine Party, keine Rucksacktouristen, kein Bootslärm.... Man kann am Strand entlang spazieren... Neben dem Hotel hat es kleine Geschäfte, in denen man das Nötigste günstig kaufen kann....


Zimmer

5.0

Grosse und bequeme Betten. Kühlschrank vorhanden (leer) und genügend Stauraum. Balkon ist etwas lieblos. TV ohne deutsche Sender. Nur "deutsche Welle" und dort wurde immer englisch gesprochen. Klimaanlage hat super funktioniert. Etwas laut.


Service

4.0

Die Leute sind sehr bemüht, aber der Service ist vor allem am Mittag im Beach Restaurant sehr langsam... Check in und check out lief auch nicht so besonders... Aber ich erwarte das ja auch harn nicht in Thailand...


Gastronomie

4.0

Frühstück ist gut. Ausser natürlich die Brotauswahl. Jeden Abend ein anderes Themenbuffet. Recht teuer, aber ganz ok. Man kann neben der Hotelanlage deutlich günstiger essen. Es hat diverse lokale Restaurants.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tauchschule ist vorhanden, man kann in Begleitung schnorcheln und es hat auch zwei Pools. Wer schon Schnorchelerfahrung hat, wir vom abgestorbenen Riff nicht begeistert sein. Wer keinen Ahnung hat, freut sich über die "Nemofische" etc. Ein Pool ist nur für erwachsenen Personen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (19-25)

Februar 2016

Enttäuscht vom Strand und der Insel

2.0/6

Wir erwarteten ein abgelegenes Hotel auf einer kleinen Insel. Leider wirkt die Hotelanlage sehr alt und ungepflegt und entspricht unserer Meinung nach nicht dem 4* Niveau. Essen kann man rund um das Hotel herum sehr gut und preisgünstiger als im Hotel. Das größte Manko an der Insel (Strand) ist der Müll und Gestank. Es gibt weder Mülltonnen noch Müllentsorgung. D.h. Glassplitter am Strand und überall Plastikmüll und Dosen. Einer der beiden Pools in der Hotelanlage ist sehr trüb und verfärbt die Badekleidung grün. Unser Bungalow wirkt sehr alt und ungepflegt, vor allem in der Dusche fühlt man sich unwohl. Nichts dest so Trotz war das Hotelpersonal freundlich und es funktionierte alles im Hotelzimmer.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars (41-45)

Januar 2016

Der Lack ist mehr als ab...

1.0/6

Ich kann mir gut vorstellen das die guten Tage dieser Anlage, und damit meine ich alles, von Bungalow über sämtliche Einrichtungen, Restaurants, Strand, Service etc., im letzten Jahrtausend liegen. Dringend geprüft werden sollte die Anzahl die vergebenen Sterne für diese Anlage, sind min. zwei zuviel, und die damit verbundenen Preise. Liebe Veranstalter, macht doch bitte mal eure Hausaufgaben.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gertrud (51-55)

Januar 2016

Resort in traumhafter Lage

4.7/6

Das Holiday Inn Resort Phi Phi Island hat eine tolle, ruhige Lage direkt an einem traumhaften Sandstrand, ideal fuer einen Relax-Urlaub. Die Anlage ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber recht gut gepflegt. Die Bungalows sind herrlich in die tropische Umgebung eingebettet. Fuer guenstige, landestypische Verpflegung gibt es in der unmittelbaren Umgebung sowie im etwas entfernten Dorf jede Menge kleine Restaurants. Empfehlenswert fuer alle, die dem Trubel entfliehen wollen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja Beck (46-50)

Dezember 2015

Sehr chillig und entspannend

5.2/6

Hotel unschöner Lage an einer größeren Bucht. Sehr entspannend.


Umgebung

6.0

das Hotel liegt an einer etwas größeren Bucht direkt am Strand und ist nur mit dem Boot zu erreichen. In der Bucht befinden sich noch 2 weitere Hotels. Zwischen dem Holiday Inn und dem Nachbarhotels sind einige Garküchen und Bars sowie ein Mimimarkt.


Zimmer

3.0

Bei den Zimmern muss man leider Abstriche machen, da Sie recht veraltet sind. Das Bad inklusive. Die Betten sind sehr weich und man merkt jede Bewegung des Partners. Dafür hat man in der schön angelegten Anlage ein Häuschen mit Terasse ganz für sich alleine.


Service

5.0

Die Mitarbeiter im Hotel sind sehr nett,hilfsbereit und freundlich. Probleme wie z.B. Mit dem Safe wurden umgehend erledigt.


Gastronomie

6.0

Ein riesiger, sehr reichhaltiges Frühstücksbüffet mit kalten und warmen Speisen lud uns jeden Morgen zum Schlemmen ein. Nudelsuppe und Eier sämtlich Art wurden Vorort zubereitet. Des Weiteren gab es eine große Auswahl frischgepresster Säfte! Toll!


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Strand ist ein Traum!Freie Liegen findet man immer! Es gibt unheimlich viel an Flora und Fauna zu entdecken, so dass einem nie langweilig wird. Im Hotel werden auch Ausflüge verschiedenster Art angeboten. Ein Gast den wir kennengelernt haben ist abends mit den Fischern rausgefahren. Es ist sehr erholsam und chillig dort.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

November 2015

Tolle Hotelanlage, aber schwer erreichbar

4.3/6

Wir hatten das Hotel im Rahmen einer Meiers Weltreisen Rundreise (Südliches Inselhüpfen) gebucht. Die Hotelanlage, sowie Bungalows sind sehr schön. Der Strand ist auch toll, etwas schmal und leider gab es nur ungemütliche Klappstühle. Es gab 2 kleinere Pools. Frühstück war sehr gut, kann auch draussen gespeist werden. Geht man den Strand rechts entlang (Blick auf das Meer) kommt am Ende ein uriges Restaurant (Chilli&Pepper), geht man dann den Weg weiter am Meer entlang erreicht man nach 20 Minuten Fußmarsch ein kleines Dorf, mit vielen Restaurants, Massagestudios, Supermärkte und Bars. Hier kann man dann günstiger seinen Abend verbringen als im teueren Hotel. Die Hotel Anlage liegt sehr isoliert, kann nur mit dem Boot erreicht werden (20 Minuten vom Phi Phi Pier). Zum lebhaften Ton Sai Beach sollte die Bootsfahrt aberwitzige 1000 THB kosten, einfacher Weg. Die Rückfahrt muss dann neu verhandelt werden und kann nach 18 Uhr sehr viel teurer werden. Wir haben uns aber tagsüber ein Boot gemietet für 2000 THB für 6 Stunden. Der Fahrer steuert dann tolle Buchten zum Schnorcheln und Baden an. Unbedingt Monkey Beach besuchen. Dort kann man Affen füttern, ein echtes Erlebnis.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

T.H. (36-40)

November 2015

Traumhafter Badeurlaub

5.4/6

Wir hatten ein Studio am Strand gebucht. Es war wirklich wie man sich ein Studio am Strand vorstellen möchte. Wir hatten eine traumhafte Aussicht auf den wunderschönen sauberen weissen Strand und mussten nur ein paar Schritte zum Wasser laufen. Ansonsten war alles zu unserer Zufriedenheit, das Personal war stets immer sehr hilfsbereit und freundlich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ralf (26-30)

November 2015

Tolle Resort

4.3/6

Es handelt sich um ein tolles Resort mit schönen Bungalows, Sunsetview, und guten Restaurants. Das einzige Negative ist, dass man nur mit einem Boot von dem Resort wegkommt.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dave (36-40)

November 2015

Idyllisches Hotel mit einem tollen Strand

6.0/6

Tolles Hotel , sehr idyllisch angelegt und ein traumhafter Strand . Tolle Bootsausflüge zu buchen mit nem Longtailboot. Das Dorf ist fussläufig in ca 20 min erreichbar und bietet jede Menge günstige Restaurants und Massagestudios. Toller Urlaub


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland (56-60)

September 2015

Nie wieder !!!

3.3/6

Nie wieder !!!!! Wir waren 8 Tage auf einer wunderschönen aber anstrengenden Rundreise im Norden von Thailand. Wir freuten uns auf erholsame Tage im Holiday Inn Resort in Pi PI Island. Das Hotel liegt in einer Bucht wo es insgesamt nur 4 Hotels gibt, dementsprechend ruhig und einsam ist es dort. Es gibt auf dieser Insel keine Straßen und Fahrzeuge, eigentlich ideal um sich für ein paar Tage zu erholen. Der Transfer der Gäste findet mit Long Taile Booten statt und da beginnt das Desaster. Vor dem Holiday Resort sind ungefähr 20 Boote stationiert die die Gäste zur Fähre bringen, von der Fähre abholen und die Touristen zu den Tagesausflügen transportieren. Man kann sich nicht vorstellen welcher Lärm dadurch entsteht. Beginnend früh morgens um 06.45 bis zum Abend. Unmöglich sich hier zu erholen. Wir hatten die 2 Bungalow Reihe direkt am Strand und waren diesem Lärm direkt ausgesetzt. Zudem fahren die Hotelangestellten teilweise das Gebäck mit einem Tracktor durch die Anlage, direkt an den Bungalows vorbei, und das am Morgen um 06.30 Uhr. Unmöglich. Denn Hotelmanager sprachen wir wegen dem Lärm der Long Taile Boote an, die Aussage war, "dies sind nicht meine Boote". Unverschämt. Man muss sich auch bewusst sein dass die Preise für Essen und Getränke relativ hoch sind. Im Hotel wundert man sich nicht unbedingt wenn Nudeln mit Ei 250 Baht kosten, ein Bier 0,33l 150 Baht = 3,75 Euro kosten, aber dass die Preise der Einheimischen auch relativ hoch sind hat uns doch gewundert. Nudel mit Ei 160 Baht, Bier 120 Baht. Fazit. wir würden höchstens einen Tagesausflug nach Ko Pi Pi empfehlen.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt in einer sehr schönen Bucht, da aber vor dem Hotel ca. 20 Long Taile Boote stationiert sind entsteht hier ein Höllenlärm. Für uns absolut unverständlich dass es hier insgesamt keine andere Beförderungsmöglichkeit als diese Long Taile Boote gibt. Die Gäste werden mit diesen Booten von der Fähre abgeholt, zur Fähre gebracht und auch die Ausflüge zu den anderen Sehenswürdigkeiten werden mit diesen Booten durchgeführt. Unmöglich.!!!!


Zimmer

4.0

Die Bungalow Zimmer sind schön und zweckmässig eingerichtet.


Service

3.0

Der Service an der Reception war gut, das Personal insgesamt sehr freundlich, bis auf den Hotelmanager der uns mit seiner Aussage, siehe unten sehr verwundert hat.


Gastronomie

3.0

Frühstücks Buffet war gut, das Abendessen war in den umliegenden Restaurants besser.


Sport & Unterhaltung

3.0

hier gab es nur den kleinen Fitnessraum welcher zweckmässig ausgestattet ist.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

Juni 2015

Traumhotel am Traumstrand

5.3/6

Das einige Bewertungen nicht so positiv ausfallen kann ich ein wenig verstehen. Wir haben einen Beachbungalow gebucht und wurden alles andere als enttäuscht. Sollte man diese Kategorie nicht buchen kann es passieren das man einen Bungalow weiter oben bekommen kann. Diese sahen optisch nicht mehr ganz frisch aus. Der Strand direkt vor der Haustür ist der Hammer. Türkisblau und flach abfallend. Die Preise vor Ort auf der Insel sind erschwinglich. Unbedingt zum Schnorcheln fahren und sich "the Beach" anschauen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tschipsen (31-35)

April 2015

Bungalows/Zimmer Flop Hotel Anlage Top

4.0/6

Eine wunderschöne Hotel/Bungalow Anlage sehr gepflegter Außenbereich total Naturbelassen. Die kleine Poolanlage im hinteren Bereich der Anlage haben wir des öfteren genutzt schönen kleiner Pool mit tollem Ausblick. Den Hauptpool haben wir nicht genutzt der war eher das Revier Chinesischer Familien mit Kindern. Der größte Teil der Hotelgäste waren übrigens auch Chinesen. So jetzt muss ich aber auch was negatives loswerden. .. die Zimmer also so etwas runtergekommens habe ich erst einmal erlebt und zwar in Spanien in einem 2 Sterne Hotel. Die Möbel sind uralt und ungepflegt, Schranktüren hängen schief, Der Holzboden ist total verkratzt, die Couch hatte undefinierbare Flecken. Und sorry auch die Putzfrau hatte wohl eine Staubalergie ... für ein 4 Sterne Hotel ist die Sauberkeit im Zimmer unter aller Sau. Fazit: Hotelangestelte sehr nett sehr Hilfsbereit und immer ein Lächeln im Gesicht. Frühstück sehr gut Auswahl und Qualität Top. Strand ist Wunderschön ich sag mal Bombastisch. Hotelanlage und Hotelräumlichkeiten (Restaurants, Fitnessraum, Bar, Lobby) sehr gepflegt schön und sauber. Zimmer und Sauberkeit im Zimmer Flop.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Traumstrand mit Mini Abstrichen bei Starkem Wellengang spült das Meer auch Unrat an den Strand darunter auch die ein oder andere Glasscherbe. .. Also bitte Aufpassen. .


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (56-60)

März 2015

Superklasse!

5.7/6

Der von uns gebuchte Strandbungalow erfüllte all unsere Wünsche zu 100 % . Die Strandnähe von wenigen Metern und das glasklare Wasser, wie man es nur sehr selten sieht , beeindruckte doch sehr . Das Frühstücksbuffet erfüllte jeden Wunsch . Lediglich der gereichte Kaffee erweckte Tote zum leben . Alternativ konnte man sich aber seinen Kaffee auch selbst zubereiten. Das Fitnessstudio war klein , sauber , gekühlt und nicht , wie gewöhnlich , verrostet. Völlig ausreichend! Die Anlage ist absolut empfehlenswert.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

März 2015

Tolles Strandhotel mit gigantisch schöner Lage

5.8/6

Tolles Strandhotel. Wir hatten einen Strandbungalow. Mit nur ein paar Schritten war man im Meer! Der Bungalow hatte 2 Duschen, eine Innen- und eine Aussen-Regendusche. Von der kleinen Terasse hatte man einen wunderschönen Blick auf den Sonnenuntergang. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und das Personal stets freundlich. Leider wird das Holiday Inn auch von sehr vielen chinesischen Gästen frequentiert, mit deren Essgewohnheiten ein Europäer so seine Probleme haben kann. Da hilft dann nur Augen zu oder in eine andere Richtung schauen. Absolut empfehlenswert für einen Urlaub bis zu einer Woche!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (51-55)

März 2015

Ein Paradies das mit Niveau behandelt werden soll

4.5/6

Insgesamt ein guter Aufenthalt. Manager (Schwede) sehr bemüht und freundlich. Personal teilweise sehr gut teilweise befriedigend. Früstück gut mit toller Auswahl an frischen Früchten. Was mir nicht gut gefiel, dass es quasi nur ein Restaurant auf dem Gelände gab und im Internet wird mit leckeren Krustentieren geworben - Fisch gab es am Do. für pro person 950 Bath = Euro ca. 34,00 zzgl Getränken war man schnell fast Euro 100,-- los. Und das pro Abend! ich bin allerdings neben an bei den Einheimischen gerne Essen gegangen - aber mein 12 jähriger Sohn hatte Bedenken. Eine schöne Insel, wo aber auch die Armut im Nachbardorf zu erkennen ist. Die Freundlichkeit dieser Menschen ist unübertreffbar.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Andre (41-45)

März 2015

Schöne Hotelanlage

4.5/6

Wir waren für 5 Tage auf Phi Phi, die Anreise war sehr anstrengend. Mussten lange auf der Fähre warten bis alles los ging, Überfahrt mit Stopps waren fast 4 Stunden. Dann noch 10 Minuten mit den Boot bis zum Hotel. Check Inn war ein wenig Massenabfertigung, eine Wachfrau zeigte uns wo der Bungalow liegt und das war es. Die Anlage ist sehr schön wir hatten die Nummer 312 weit oben und sehr ruhig gelegen. Der Strand ist einer der besten die ich nach 7. mal Thailand gesehen habe, sowas gibt es nur in der Karibik. Leider sind die Bungalows sehr abgewohnt und alt-wir haben unsere Koffer erst gar nicht ausgepackt. Aber die Krönung war das Bad, für ein angebliches 4 Sterne Hotel nicht tragbar. Ein Warmwasserboiler wie in 0 Sterne Hotels von Rucksacktouristen, altes Waschbecken, die Toilette...... sowas haben wir in Thailand noch nie gesehen. Das Frühstück war nichts besonderes 50% Europäisch und 50% Asiatisch. Auf den Holzstegen sollte man auch aufpassen, teilweise morsch oder stehen teilweise ab, wird ständig repariert - da sollte sich das Hotel was einfallen lassen. Supermarkt gibt es 50 Meter links vom Hotel bei den Einheimischen, viel billiger als im Hotel und mehr Auswahl, dort kann man auch gut Essen gehen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Grit (41-45)

März 2015

Schöne Hotelanlage

4.6/6

Sehr schöne Bungalow Anlage im Dschungel, toller Strand und sehr ruhig. Anstrengende Anreise mit der Fähre. Wir waren 5 Tage dort, Ausflug einfach am Strand links 50 Meter vom Hotel buchen, sind günstiger wie im Hotel! Enttäuschend ist nur der Bungalow, die Ausstattung uralt und das Bad geht überhaupt nicht für ein 4 Sterne Hotel. Das ist kein Standard für Thailand, schein aus dem letzten Jahrhundert zu sein, schlimm wenn Rucksachtouristen die selbe Einrichtung in ihren Hotels hat. Wir haben dafür viel Geld bezahlt, da erwartet man auch eine ordentliche Einrichtung. Der Strand ist traumhaft, auch die Anlage sehr schön nur die Zimmer ziehen alles runter.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elina (31-35)

März 2015

Schöne Hotelanlage auf Koh Phi Phi

5.0/6

Sehr schönes Hotel in einem eher abgelegeneren Teil von Koh Phi Phi mit schönen kleineren Bungalows und einem insgesamt guten und sehr freundlichen Service. Das Frühstück ist gut.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (56-60)

März 2015

Tolles Hote, gute Lage, traumhafte Strandbungalows

6.0/6

Sehr schönes Strandhotel. Unser Strandbungalow war nur ein paar Schritte vom Meer entfernt. Der Bungalow war mit einer Innendusche und einer Regendusche (aussen) ausgestattet Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und das Personal stets freundlich. Einziger Wermutstropfen ist, dass das Holiday Inn von sehr vielen chinesischen Gästen, mit deren Essgewohnheiten ein Europäer so seine Probleme haben kann, genutzt wird. Traumhafter Sonnenuntergänge von der Terasse des Bungalows!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (51-55)

Februar 2015

Das Preis-Leistungsverhältnis eine Katastrophe

2.3/6

Ich muss dieser Rezension vorausschicken, dass meine Lebensgefährtin und ich viele Länder der Welt bereist haben. Wir stehen allen Kulturen offen gegenüber, sind anpassungsfähig und keine notorischen Nörgler. Aber was wir in den Tagen vom 7.02. bis 13.02.2015 im Holiday Inn erlebt haben, kannten wir so noch nicht. Nach einer perfekten Woche in einem fast perfekten Hotel auf Koh Yao Noi fuhren wir am 7.Februar 2015 per Speedboot nach Koh Phi Phi Don ins Holiday Inn. Oberflächlich betrachtet liegt das Hotel an einem sehr schönen weißen Strand mit türkisfarbenen Wasser. Die Anlage ist sehr großzügig angelegt und zu keiner Tageszeit war der Strand überfüllt. Die Anlage wirkt gepflegt aber man merkt ihr das Alter an. Bei genauerem Hinsehen offenbaren sich allerdings nicht nur erhebliche Mängel in der Anlage, die einem die Haare zu Berge stehen lassen, sondern auch der rigorose und rücksichtslose Massentourismus zeigt seine Spuren überall, nicht nur in diesem Hotel. Der Strand ist bei genauerem Hinsehen an vielen Stellen verdreckt (angeschwemmter Plastikmüll, Glasscherben). Nachdem ich am Strand in eine Glasscherbe getreten war, schaute ich genauer hin: auf 10 m Strandlänge fand ich eine ganze Handvoll Glasscherben (siehe Foto). Ansonsten muss man sagen, dass der Strand sehr schön ist, die Szenerie: türkisblaues Wasser, weißer Sandstrand und die vor dem Strand liegenden Longtailboote ... das hat was. Was uns noch unangenehm auffiel: in der Anlage roch es an verschiedenen Stellen immer wieder nach Fäkalien. Bürgte früher der Name „Holiday Inn“ für Qualität und gehobenen Standard, so ist es heute zumindest auf Koh Phi Phi eher zu einer völlig überteuerten Absteige für chinesische 08 15 – Touristen verkommen, die das Hotel anscheindend zu Dumping-Preisen buchen können. Zu unserem Reisezeitpunkt waren ca. 80-90% der Gäste aus China. Auf Nachfrage teilte uns das Management mit, dass diese Belegung hier immer so ist. Manche Hinweisschilder in der Anlage sind nur noch auf chinesisch (siehe Foto).


Umgebung

4.0

Ziemlich isolierte Lage, da Laemtong nur mit dem Boot erreicht werden kann. Es gibt aber auch eine gepflasterte Strasse in die Bucht des Outrigger Hotels. Zwischen dem Holiday Inn und dem PP Erawan Palms Hotel gibt es 2 Lebensmittelläden, in denen man alles bekommt, was man so braucht. Die Preise sind ok. Die vorgelagerten Inseln Mosquito Island und Bamboo-Island sind mit dem Longtailboot in 20 Minuten zu erreichen. Mosquito Island ist für Schnorchler empfehlenswert, da es hier noch intakt


Zimmer

1.0

Wir hatten einen Superior-Bungalow/ÜF gebucht. Was daran „Superior“sein sollte, wissen wir bis heute nicht. Der Bungalow befand sich in zweiter Reihe zum Meer mit genügend Abstand zu den benachbarten Bungalows. Der Wohn-/Schlafraum war ausreichend groß mit Fenstern nach 3 Seiten, die aber völlig nutzlos waren, da man, um sich vor den Blicken der anderen zu schützen, die Vorhänge die ganze Zeit geschlossen lassen musste. Stauraum für die Kleidung gab es eigentlich nur für 1 Person, so dass wi


Service

2.0

Das Service-Personal war überaus freundlich und bemüht. Der Zimmer-Service wurde einmal am Tag mittags durchgeführt. In Hotels dieser (Preis-)Kategorie sind wir allerdings ein Zimmer-Service 2 mal am Tag gewöhnt. Deutlichen Punktabzug gibt es für den schlechten Service nach einem Komplettausfall des Wassersystems von 8 Uhr bis 10 Uhr vormittags. In dieser Zeit stand in der ganzen Anlage kein fließendes Wasser zur Verfügung, so dass man sich weder waschen noch seine Notdurft verrichten konnte,


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war reichhaltig und gut (sogar der Kaffee), wobei ca. 50 % aller Speisen auf die chinesische Klientel ausgerichtet war (scharfe Suppen, Reisgerichte, Nudeln, Fleisch, Fisch etc., aber Geschmäcker sind halt verschieden). Das Ambiente empfanden wir als sehr unangenehm, da die chinesischen Großfamilien (immer ca. 5-8 Personen) hier im wahrsten Sinne des Wortes ihre Fressgelage abhielten. Wenn man in Ihr Gesicht blickte, wusste man was sie gerade gegessen hatten. Wir erlebten es 2 m


Sport & Unterhaltung

3.0

Beim Activity-Center hängt ein Wochenplan mit Ausflügen und anderen Aktivitäten. Da wir unsere Ausflüge selbst organisiert haben (über die privaten Bootsanbieter neben dem Hotel), kann ich hierzu nicht viel schreiben. Es gibt 2 Pools in der Hotelanlage, den wir aber nicht genutzt haben. Ansonsten werden nicht viel Unterhaltungsmöglichkeiten angeboten.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Februar 2015

Ich komme wider nach Phi Phi Island

4.7/6

Ich habe 3 Tage auf Phi Phi Island gebucht. Es war sehr schön eine große Hotel Anlage. 5 Tage solte man buchen weil von der anreise und abreise viel verlohren geht. Wen man mit der Fere an kommt zum Pir ist es sehr überfüllt und das in der Mitagszeit. Danach geht es gemütlich los mit dem Langschwanzbot zum Hotel die fahrt kann 40 min dauern. Abens neben dem Hotel gibt es Restrands die sind auch gut. Eine Taschenlampe solte man mit nehmen. Ausflüge vom Hotel kann man buchen. Es würd nur Englisch gesprochen. Ich wünsche allen Urlauber ein schöne Zeit auf Phi Pih Island.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Andreas (26-30)

Februar 2015

Schönster Strand auf Thailand-Rundreise

4.7/6

Schönster Strand auf unserer Thailand-Rundreise. Turkisblaues Wasser und weißer Sandstrand direkt an den Hotel-Bungalows. Sehr ruhige Lage am Ostufer von koh koh phi Preis aber sehr hoch für Thailand-Verhältnisse! Frühstück gut. Hotel auf jeden Fall zu empfehlen, vor allem wenn der Preis eine untergeordnete Rolle spielt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

(19-25)

Januar 2015

Perfekt zum Erholen

6.0/6

Wir haben das Hotel auf unserer Thailandrundreise in der letzten Woche gewählt, weil wir dort entspannen wollten. Diese Entscheidung war mehr als richtig. An dem Laem Tong Beach (so heißt der Strandabschnitt auf Koh Phi Phi an dem das Hotel liegt) sind bis auf 3 weitere Resorts keinerlei Störfaktoren. Der Strand ist weiß und weich - einfach perfekt. Ebenso das Meer, es ist strahlend blau und man kann sich gar nicht genug satt sehen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian (31-35)

Januar 2015

Perfekter Start in Thailand Abenteuer

5.4/6

Die erste Station auf unserer Thailandrundreise sollte entspannt und mit etwas Komfort ausfallen, das ist uns mit dem Holiday Inn auf Phi Phi Island gelungen. Schon am Fähranleger auf Phuket war Holiday Inn Personal, das uns das Gepäck abnahm und dafür sorgte dass wir an dem richtigen Pier auf Phi Phi wieder von Bord gingen. Das Hotel liegt abseits vom Trubel der Insel, was das Angebot ausserhalb des Resorts zwar etwas eingrenzt, aber insgesamt eher positiv zu bewerten ist, wenn man auf der Suche nach Entspannung ist. Fussläufig sind nur andere, kleinere Resorts und ein Thai -"Restaurant" im Djungel (niedlich und preiswertes Essen). Im Resort gibt es sogar eine kleine Bar auf der anderen Seite der Insel (5 Minuten Fussweg), von der aus man den wunderschönen Sonnenuntergang sehen kann, was wir jeden Abend gemacht haben). Die Räumlichkeiten sind allesamt gehobener Standard, zwar etwas in die Jahre gekommen aber insgesamt sehr angenehm. Die Zimmer sind allesamt kleine Bungalows. Die Restaurants sind abwechslungsreich und bieten sehr gute Thai und internationale Küche in angenehmer Atmosphäre. Es gibt zwei Pools, einen "Kinderpool" (flach) und einen der für Kinder gesperrt ist, woran sich bei unserem Aufenthalt sogar jeder daran hielt. Das Resort liegt direkt am wunderschönen Strand, man kann sich vom Resort allerlei Ausrüstung leihen (Schnorchel, Strandstühle, etc) und Ausflüge organisieren lassen (Gruppenaktivitäten oder individuell mit Booten der Seagipsies) um die Schönheiten der umliegenden See zu erforschen. Daneben gibt es einen Fitnessraum und Anwendungen (für Frauen, Wellness, Yoga, etc, dies haben wir aber nicht genutzt). Wir haben vier Tage mit Sonnenbaden, Schwimmen, Schnorchelausflügen und Essen verbracht und werden auf jedenfall wieder kommen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Kati (31-35)

September 2014

Kein Hotel zum Entspannen

4.0/6

Für Ruhesuchende das falsche Hotel. Es liegt wirklich an einem wunderschönen Strandabschnitt . Nur leider wird dieses Hotel von den japanischen Gästen als Tagesausflugsziel genutzt, was 2x am Tag An.-und Abreise Lärm durch Boote mit sich brachte. Leider gibt es am Strand keine Liegen, sodass der Aufenhalt auch etwas unbequem ist.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist sauber. Man ist immer bemüht Laub aufzulesen und den Strand sauber zu halten. Außerhalb der Anlage liegt viel Müll von den Einheimischen herum. Im Hotel gibt es Wasserläufe, welche verschlammt und leider auch umgekippt sind. Der Geruch am Hauptrestaurant war schrecklich. Na ja, man war bemüht dem Abhilfe zu schaffen, doch leider während unseres Aufenthalts haben sie es nicht geschafft. Es gibt einen kleinen Supermarkt, wo man die wichtigsten Dinge wie Getränke und Knabberreien g


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind groß und sauber. Wir hatten einen frisch renovierten Bungalow. Die Möbel sind zwar sehr in die Jahre gekommen, aber sie wurden ordentlich gestrichen. In jedem Zimmer gab es Tee und Kaffeezubereiter. Für jede Person eine Flasche Wasser am Tag.


Service

3.0

Das Personal ist freundlich und spricht gut Englisch. Mein Freund hatte während unseres Aufenthalts seinen 50. Geburtstag. Ich hatte für ihn einen Kuchen bestellt. Leider wurde dieser auch nach meherer Nachfrage nicht geliefert. Das fand ich sehr schade. Es gibt im Hotel 2 Frühstücksrestaurants. Wir waren immer in einen kleinen auf dem Berg. Man wurde mit einer tollen Aussicht belohnt, aber das Personal hatte keinen Überblick. Es gab tatsächlich keinen Tag, an dem nicht irgendwas gefehlt hat.


Gastronomie

4.0

Kann ich nicht bewerten, da wir im Hotel auf Grund der Preise nie gegessen haben. Selbst beim Kauf einer Kugel Eis, wurde uns Service berechnet!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

Juli 2014

Paradies in der Nebensaison

5.2/6

Schöne Bngalowanlage an einem paradiesischen Strand, Ruhe und Erholung garantiert. Alles super gepflegt und sehr sauber. WFfi kostenlos und funktioniert einwandfrei. Viele Gäste sind Chinesen, Koreaner aber auch Europäische Gäste sind vorhanden. Auch wenn die Anreise sehr beschwerlich ist, aber das Hotel und die Bucht entschädigen für alle Strapazen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an einer Traumhaft schönen Bucht, welches nur mit dem Boot erreicht werden kann. Direkt hinter dem Hotel gibt es nichts, ausser Dschungel. Vom Tonsai Pier aus gibt es eine Fähre welche die Hotelgäste für 200 Baht p.P. an die Bucht vom Holiday Inn bringt, sowie auch die anderen Gäste der Hotelanlagen in dieser Bucht. Von der Fähre aus geht es dann mit einem Longtail.Boot direkt an den Strand. Es gibt hier an dieser Bucht zwar einen kleinen Supermarkt, welcher aber genauso teuer is


Zimmer

4.0

Das Hotel besteht wie schon oft gesagt aus Bungalow-Zimmern, welches wir wirklich super finden, weil keiner einem auf dem Kopf rum trampelt. Die Bungalows unterscheiden sich nicht in der Ausstattung, sondern nur ob sie direkte Strandlage, zweite Reihe oder ganz in der Gartenanlage verteilt sind. Wir hatten einen Gartenbungalow, welcher sehr zentral gelegen war. Wenige Schritte zum Restaurant und wenige Schritte zum Strand. Die Bungalows sind ausreichend groß mit einem großen Bett und einem Ein


Service

6.0

Beim Check in hat es leider etwas länger gedauert, weil mit unserer Fähre sehr viel neue Gäste angereist sind, aber die Angestellten waren allesamt sehr freundlich. Englischkenntnisse sind auch gut gewesen, was ja in Thailand nicht immer der Fall ist. Beschwerden hatten wir keine deshalb kann ich nichts dazu sagen. Alle Angestellten waren sehr bemüht die Anlage sauber zu halten und den Gästen unbeschwerte Urlaubstage zu schenken. Es gibt hier sogar schon die Mülltrennung, das haben wir in unser


Gastronomie

5.0

Wir haben nur das Frühstück genutzt, welches aber sehr gut und vielfältig war. International angepasst, gab es alles was man zum frühstücken braucht. Eier frisch zubereitet in allen Varianten, sogar mein Wunsch nach einem 4 min. Ei wurde erfüllt, Säfte, Kaffee oder Cappuccino aus einem Jura-Kaffeeautomaten, Tee, Müsli, Wurst,Käse, Marmeladen, Joghurt, Obst usw. usw. eben einfach alles. Wer hier meckert der sollte vielleicht lieber zuhause bleiben. Wurst gibt es in Asien nie im Übermass, aber di


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kevin (26-30)

April 2014

Nützliche Tipps für ein schönes Strandhotel

5.2/6

Schönes Hotel aufgrund seiner ruhigen Lage. Gelungener Aufenthalt wenn man die richtigen Tipps bekommt ;-) die Bungalows sind ausreichend groß und sauber. Wir hatten einen Bungalow in zweiter Reihe zum Starnd-wirklich Top! WiFi war sehr gut und ist kostenlos! Gästestruktur: Viele Chinesen und Europäer ( Deutsche und Franzosen)


Umgebung

5.0

Die Lage ist für einen Erholungsurlaub-Bdeurlaub Ideal. Man muss beachten dass man das Hotel nur mit Boot erreichen kann d.h. man muss vom Pier Tonsai noch 20 min weiter fahren mit dem Boot. Aber Vorsicht!!! Nicht ansprechen lassen Longtail-Boat-Fahrern z.B. mit einer Wuschelkopf-Friseur...die möchten 1000-1200 Baht für die kurze Überfahrt. Es fährt eine offizielle Fähre an die Bucht vom Holiday Inn die lediglich 200 Baht kostet. Zeiten muss man sich am Pier kurz informieren. Bei uns war es


Zimmer

6.0

Sher schöne Zimmer (Bungalow) Auch die Ausstattung ist gut und die Klimaanlage Top!!!


Service

4.0

Das Personal war insgesamt sehr freundlich...es ist nicht schlimm aber unsere Koffer wurden über 2 Stunden nicht zum Zimmer gebracht und einfach vorne stehen gelassen. Habe Sie dann selbstständig geholt. Ansonsten war das Personal und der Service sehr ordentlich


Gastronomie

6.0

Es gibt in der Bucht 4 Hotel Resorts, jedes hat sein eigenes Restaurant wo die Preise wohl aufgrund der Monopolstellung verhältnismäßig hoch sind!!! Etwas günstiger ist das Restaurant am Strand "Jasmin" dass von Seezigeunern betrieben wird. Absolut heißer Tipp ist...günstiger Preis und richtig gutes Essen nd bessere Portionen -> am Ende des Strandes nach dem Holiday inn ist das Chili Pepper. Kleines Restaurant mit 6 Tischen wo die Mutti selbst kocht. Richtig nett und lecker! Unbedingt probiere


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Pool noch schönerer Strand!!! Leider nur Liegestühle und keine Liegen vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kurt (51-55)

April 2014

Schöne, ruhige Anlage

4.9/6

schöne, saubere Anlage! Die Badezimmer dürfte man langsam renovieren. Sehr schöner Strand und gutes, preiswertes Essen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen