29%
2.3 / 6
Hotel
2.3
Zimmer
2.2
Service
2.7
Umgebung
4.2
Gastronomie
3.3
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Christian (61-65)

August 2020

Schöner Urlaub mit super Animation

6.0/6

Vorweg: Tizé Village hieß im letzten Jahr noch Fabilia Family Ressort. - Obwohl wir zunächst wegen Corona etwas skeptisch waren, es klappte alles wunderbar. Das Personal in der Anlage und an der Rezeption war sehr sehr freundlich. Die Animation war ausgezeichnet, so wie wir es selten erlebt hatten. Obwohl in unserer zweiten Urlaubswoche nur noch relativ wenige Gäste in der Anlage waren, wurde immer volles Programm geboten. Gianmarco, einer der Animateure sprach ausgezeichnet deutsch und hatte immer einen Scherz parat. Die tägliche Wassergymnastik mit Tatjana ein Highlight. Die Anlage ist schon etwas älter, aber tatsächlich ist man ja nur die wenigste Zeit in der Ferienwohnung selbst. Das Zügchen zum Strand war immer wieder eine nette Abwechslung. Wir selbst hatten nichts zu beanstanden und werden das nächste Jahr wiederkommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helga (36-40)

August 2019

alte anlage, schmutzig, viele spinnweben u. mücken

2.0/6

alte schmudelige anlage, fotos im internet täuschen. viele mücken. auf die schlechten bewertungen die wir vor reserwierung angesprochen haben haben sie verneint und auf ein paar kleinliche kunden abgeschoben.


Umgebung

3.0

es ist ein kleiner ort zwischen anlage und strand, nach chioggia fährt man ca. 20 min. mit dem auto.


Zimmer

1.0

küchenausstattung schmuddelig, fettig, alt, möbel sind beim auseinanderbrechen. viele spinnweben.


Service

3.0

personal ist freundlich und bemüht allerdings sind sie auch unzufrieden mit den bedingungen, unterbesetzt und wenig bezahlt konnten wir erfahen.


Gastronomie

3.0

die frisch zubereitete pizza ist zu empfehlen. restliche essen war auch ok.


Sport & Unterhaltung

3.0

versuchten wir einmal zu nutzen bei der sportanlage die sehr alt und heruntergekommen ist.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dani (46-50)

August 2019

Riesen-Enttäuschung

1.0/6

Die Anlage ist"runter gekommen", unser Zimmer war schmutzig, Spinnweben überall. In der 1.Nacht war 1 Bett garnicht bezogen u.1 Kissen fehlte, nach 2x fragen und warten, nach 12 Std.Anfahrt auf dieser"Gammelmatratze" geschlafen. Das "Schlimmste"war aber: Rezeption, spricht nur ital.und schlecht Englisch, da wir kurzfristig gebucht hatten, die Anzahlung 635,- wohl noch nicht da war(so hat sie es verstanden?!), sollten wir die kompletten 1850,- zahlen, nach 2 Tagen: nach'fragen u.abwarten... War klar, das "unsere"Bank die Anzahlung gebucht hat, aber das Personal behauptete dann: sie hätte"nur", die"1225,-" bezahlt, Rechnung Quittung alles italienisch. (meine Freundin war alleine zum bezahlen an der Rezeption, am Anreisetag). Leider keine Kamera, dort! Der 2x dazu'gerufene Manager, erklärte uns dann, das beim"Kassensturz", nur dieser Betrag da gewesen sei..(!!) Warum er uns noch 2 Tage hingehalten hat(?..) Tja, wer rechnet damit in einem 4* Hotel "abgezockt"zu werden(?) Rechnung/Quittung auf italienisch.. 635,- Euro weg, da "vergeht einem der Spaß am Urlaub"...und das, für einen Standard, von einer Jugendherberge!!! Was ich aber positiv bewerten muss: der Pool war okay, Strand schön u.Abendprogramm war okay, aber auch da: alles"nur"auf italienisch, daher konnten wir und die Kinder, nicht vesrstehen worum es geht(??).. Wenigstens hatten wir gutes Wetter;-)


Umgebung

3.0

Mit kleiner Lokomotive fährt mann stündl.zum Strand.


Zimmer

1.0

Schmutzig..alte Matratzen..der Putz bröckelt, Vorhang dreckig, nur ital.TV, Geschirr klebrig..etc..etc...


Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alla (36-40)

August 2019

Betrug. Unser Zimmer schmutzig, verschimmelt.

1.0/6

Die Anlage ist alt, die Zimmer / Wohnungen schmutzig, alt, modrig, beide Schlafzimmer verschimmelt, mit alten kaputten Möbel. In der Anlage läuft Musik bis 24 Uhr.


Umgebung

6.0

Die Anlage liegt am Rand des kleines Ortes Rosolina Mare. Im Ort ist alles vorhanden: mind. 3 kleine Supermärkte, Bäcker, Metzger, Fischhändler, Obst- und Gemüseladen, kleiner Baumarkt, Apotheke, zahlreiche Restaurants, Bistros, Cafes, Bars. Dies alles ist zu Fuß zu erreichen. Am weitesten ist der Strand, Abstand 1300m. Man kann privaten Strand mit Schirmen und Liegen mieten. Im August 2019 kosteten 2 Liegen und ein Schirm 80€ pro Woche. In gewissen Abständen zwischen den privaten Stränden gibt


Zimmer

1.0

Die Wohnung war Schmutzig. Wir haben es gemeldet, keine Reaktion. Also 4 Stunden selber putzen. Der Kühlschrank stand im Wasser. 5 Liter holten wir da raus. Beide Schlafzimmer waren mit Schimmel. Im Kinderzimmer die ganze rechte Wand, von Oben bis zu der Matratze. Alle Matratzen waren mit Uringeruch. In beiden Zimmern riecht man es deutlich. Unser Kind haben wir auf dem Sofa in der Wohnküche schlafen lassen. Schränke sind alt, mit modrigem Geruch, teilweise kaputt und am auseinanderfallen. In


Service

1.0

kein Service, 3 x Bettwäsche, nur 1 Duschhandtuch. Keine Reaktion auf Reklamation. Reserviert haben wir eine bestimmte Wohnung und weit im Voraus zu 100% bezahlt, bekommen haben wir eine andere, am anderen Ende der Anlage. Bei der Übernahme von neuem Anbieter wurde uns zugesichert, dass es sich nichts ändert. Bei der Ankunft wurden uns schweigend einfach die Schlüssel für die andere Wohnung ausgehändigt und andere Leistungen für die wir bezahlt haben gestrichen. Währen des Aufenthalts gab es ei


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Tischtennisplatte ist total verbogen. Um die Tischtennisplatte ist der Boden uneben. Minigolfanlage alt. Bällebad abgebaut. Hüpfburg dreckig und ist voll mit "Vogelscheiße". Bolzplatz ist OK. Zur der Sportinsel muss man ca. 1 km laufen. Dort ist ebenfalls vieles alt aber funktionierend. Pool ist groß. In der Anlage haben Kinder viel Raum um ihren Spielen und Beschäftigungen nachzugehen. Internet ist sehr sehr schwach. Animation ist Geschmacksache. Italienischsprechende konnten lachen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karsten (51-55)

Juli 2019

Grosser Erholswert für kleines Geld

4.0/6

Die Anlage war für Unseren Familienurlaub eine gelungene Erholung. Das Essen war gut bis sehr gut. Haben auch die Bewertungen hier gelesen und waren erst erschrocken, allerdings trifft Vieles gar nicht zu! Ja viele italienische Familien, hat Uns nicht gestört! JA Beschallung am Pool, wir hatten Spass dran und hatten aber auch einen ruhigen Platz hinter der Bühne! Ja die Anlage ist in die Jahre gekommen, wir hatten aber ein grosses Apartment am Pool, konnten Morgens bis 9.00 ausschlafen ohne Lärm!


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Reinigung war leider nur einmal die Woche. Grösse des Apartments war mit 50qm für 3 Personen sehr großzügig


Service

4.0

Das Personal war sehr bemüht, leider zu wenig Personal für die Menge der Gäste, kamen während der Essenszeiten nicht mit Abräumen hinterher. Waren meist überfordert, trotz allem blieben sie nett und freundlich


Gastronomie

5.0

Das Essen war für Uns sehr reichhaltig, abwechslungsreich und qualitativ hochwertig. Leider sind die Tischmanieren der Vielen Gäste etwas neandertalisch, das war sehr schade! Wer mit Massenandrang und Hektik am Buffet nicht klarkommt sollte es sich überlegen, wir haben es in Ruhe angehen lassen und kamen gut damit klar!


Sport & Unterhaltung

4.0

2x täglich Wassergym im Pool, tägliches Zusatzprogramm im Wasser für die ganze Familie


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marco (41-45)

Juni 2019

Größte Katastrophe, die wir je erlebt haben

1.0/6

Vorweg: Wir waren schon mehrmals in dieser Anlage - wir nennen es immer Camping mit gemauerten Zelten. 4 Sterne hatte diese Anlage m.E. noch nie, also davon bitte nicht täuschen lassen. Die Wohnungen sind klein und spartanisch, die Anlage lebt von Ihrem Pool und der Gästegemeinschaft. Inzwischen wurde die Anlage von Fabilia übernommen und soll ein "All-Inclusive-Ressort" werden. Ob dieser Aufpreis durch ein paar lieblos aufgebauten Getränkeautomaten, die Zuckerpampe in verschiedenen Geschmacksrichtungen von sich geben, gerechtfertigt ist sollte jeder für sich entscheiden.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Wohnung und Ausstattung: Reinigung war unter aller Sau, Gartenstühle und Tisch mussten von uns selbst am "Depot" geholt und aufgebaut werden Inventar war unvollständig Klobürste war so eklig, dass man sie nicht berühren wollte - diese wurde dann freundlicherweise gegen eine andere gebrauchte getauscht!!! Gas funktionierte nicht Fliegengitter fehlten


Service

1.0

Checkin: -1,5 Stunden anstehen, es war vor uns eine weitere Familie, die drei Kolleginnen am Empfang waren schlichtweg überfordert Pool: Wurde am ersten Tag notdürftig gereinigt, nach 6 Tagen ist er dann komplett gekippt (dunkel grünes Wasser) und musste gesperrt werden. Gleichzeitig fiel in der gesamten Anlage die Trinkwasserversorgung aus, so dass weder Toilette noch Duschen benutzt werden konnten. Hier haben wir unseren Urlaub abgebrochen und uns beim Manager beschwert. Die versprochene und


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool: Wurde am ersten Tag notdürftig gereinigt, nach 6 Tagen ist er dann komplett gekippt (dunkel grünes Wasser) und musste gesperrt werden. Minigolf: Leider gab es keine Schläger Entertainment hat sich verbessert, ist aber auf Anweisung des Managements nur noch auf Italienisch (die Jahre davor wurde es Italienisch, englisch und deutsch durchgeführt)


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Zina (14-18)

Mai 2019

Geht gar nicht 😡

1.0/6

Das geht gar nicht wir konnten nicht anreisen weil noch Baustelle war wir bekommen unser Geld nicht zurück.😡Die Dame am Telefon unfreundlich wie nochmal was. Anwahlt ist eingeschaltet!!! Unverschämtheit. Hier nicht buchen ******verein😡😡😡


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

September 2018

Ekelhaft

1.0/6

Unser schrecklichster Urlaub. Wir waren vor 3 Jahren schon mal in Tize und da war es noch sehr schön. Leider hat es sich sehr verschlechtert in Thema Sauberkeit. Bei der Ankunft war die Wohnung total dreckig wie man auf den Bilder erkennen kann. An der Ankunft kam mir es so vor als es im Schlafzimmer nach Urin roch. Mein Mann meinte ne da ist nichts. Ganze Nacht unruhig geschlafen und der Geruch einfach immer noch da. Bettlaken von der Matratze abgemacht und siehe da ein großer Urinfleck auf der Matratze. Ekelhaft und unhygienisch. Meine ganze Kleidung roch nach Urin. Dann sind wir ein die Rezeption und haben uns beschwert. 20 Min später kam dann der Hausmeister und brachte eine neue Matratze. Als wir ihn die alte Matratze zeigten war er auch total geschockt. Die dazugebuchte Bettwäsche war aus Einweg Papier. Vor 3 Jahren war es noch richtige Bettwäsche. Sauberkeit in der ganzen Anlage hat sehr sehr nachgelassen. Nur der Poolbereich war sauber. Auch am Kinderspielplatz ist alles alt und sehr ungepflegt. Wir haben 7 Tage gebucht, sind aber am 5 Tag schon wieder enttäusch heim gefahren.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Familie (41-45)

August 2018

Nicht so toll

3.0/6

Es war viel zu laut, vor allem abends und nachts. Party bis 2 Uhr. Absolut ungeeignet für Kinder. Seltsam weil fast alle Gäste Kinder hatten . Es passt also absolut nicht so lange Lärm zu machen. Animation insgesamt sehr gut. Zimmer zu klein und Sitzen am Tisch in der Wohnung und auf dem Balkon schwer. Garten Wohnung hatte viel mehr Platz. Insgesamt schrottige Ausstattung.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karsten (46-50)

August 2018

Man kann, muss aber nicht hier gewesen sein

4.0/6

Typische Club-Anlage mit sehr vielen einheimischen Gästen. Die Anlage bzw. die Einrichtung der Apartments ist in die Jahre gekommen und entspricht leider nicht mehr aktuellen Anforderungen, trotzdem kann man hier einen schönen Urlaub verbringen.


Umgebung

5.0

Die Makro-Lage an der Adria und nur 40km südlich von Venedig ist ok. Die Mikro-Lage ist am Rand von Rosolina, der feinsandige Strand ist zu weit entfernt, um voll bepackt zu Fuß zu erreichen, dafür gibt es aber einen Shuttle-Bus.


Zimmer

3.0

Die Apartments sind etwas beengt und die Ausstattung ist in die Jahre gekommen. Die Betten gehören unbedingt ausgetauscht und das Badezimmer muss auch renoviert werden. Klimaanlage gibt es nur gegen Aufpreis. Die Sauberkeit ist akzeptabel.


Service

5.0

Das Personal ist freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Für eine Club-Anlage war das Essen recht gut. Pizza können die Italiener halt gut, aber auch die anderen Speisen vom Buffet waren im mediterranen Stil, aber eher nur von durchschnittlicher Qualität.


Sport & Unterhaltung

5.0

viel Animation für Erwachsene und Kinder, tagsüber und Abends. großzügige Poolanlage, die allerdings von ca. 12.00-15.00h gesperrt wird. Diverse Sportangebot (Fußball, Poolspiele, Minigolf, Spielplatz usw) mit und ohne Animation.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Veronique (14-18)

August 2018

Insgesamt zufriedenstellend.

5.0/6

Schöne Anlage. Der Pool war schön groß. Das Zimmer war auch schön geräumig. Sehr zentral um Ausflüge zu machen. Es hat eigentlich an nicht gefehlt.


Umgebung

5.0

Man konnte relativ schnell zum Strand gelangen. Unterwegs gab es viele Restaurants.


Zimmer

6.0

Größer als gedacht. Die Betten waren zwar unbequem aber das ist ja Geschmackssache.


Service

5.0

Nettes Personal. Alle haben sich Mühe gegeben.


Gastronomie

5.0

Essen war lecker, besonders das Frühstück. Für Mittagessen gibt es bessere Sachen aber wenn man keine Lust hat außerhalb essen zu gehen völlig ausreichend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab viele Angebote. Ich habe sie zwar nicht genutzt aber es gäbe die Möglichkeit.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anja (41-45)

Juli 2018

Nie wieder!

1.0/6

Ungepflegte Anlage, Essen geht gar nicht, hatten Vollpension haben uns aber nach dem ersten Tag selbst verpflegt. Keine Bettwäsche oder Handtücher auf dem Zimmer, wurden auch erst nach 2 Tagen geliefert. Animation nicht zum aushalten. Nie wieder!!!


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Knastessen , geschmacklos und keine Auswahl


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kula (36-40)

Juli 2018

niemals wieder, absolut nicht zu empfehlen

1.0/6

Ich würde diese Anlage niemals empfehlen. Sie wirkt heruntergekommen und unsauber. Das Personal ist teilweise unfreundlich.


Umgebung


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind einfach, aber zweckmäßig. Bettwäsche auf jeden Fall mitbringen, sonst bekommt man Einwegbettwäsche, in welcher man sich äußerst unwohl fühlt. W-Lan-Empfang hat man nur am Pool oder der Rezeption, kein Empfang in den Zimmern.


Service

2.0

Der Shuttle zum Strand ist ein VW-Bus mit Sitzplätzen für 8 Personen zzgl. Fahrer, wenn voll dann voll, Wartezeit dann mindestens 15 Minuten.


Gastronomie

1.0

Die Speisen im Restaurant sind zum Teil nicht genießbar: ganz schlechte Qualität, zum Frühstück wird Zwieback serviert...Wir haben nach zwei Tagen das Frühstück trotz Bezahlung gar nicht mehr in Anspruch genommen. Die Atmosphäre im Restaurant ist laut und hektisch, teilweise auch unfreundlich. Auch bediente sich ein Kellner während des Servierens am Buffett. Wasserflaschen die am Tisch nicht ausgetrunken wurden, wurden hinter der Bar wieder zusammengekippt und als neu serviert.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Kinderspielplatz war absolut unbrauchbar und wies aus meiner Sicht diverse Sicherheitsmängel auf. Der Pool ist ausschließlich mit Badekappe zu benutzen. Täglich von 13 bis 14 Uhr wurde dieser ganz geschlossen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sabrina (31-35)

Mai 2018

Das zweite Mal. Ein günstiger, zufriedener Urlaub

4.0/6

Wir waren mit 3 Kindern an Pfingsten 2018 da und waren ganz zufrieden für da wenige Geld da wir bezahlt haben.. 2012 waren wir schon mal hier ..seit dem hat allerdings vieles nachgelassen .. Der Spielplatz zum Beispiel ist nicht benutzbar .. es gibt keine Minigolf Ausstattung und der tolle Zug zum Strand wurde durch ein Bus ersetzt.. Alle sind hier sehr bemüht das finde ich nach wie vor toll.. auch das Baby Dance war immer ne Freude für unsere Kids... Ich denke wer günstig und einfach Urlaub machen möchte ist hier richtig.. zu viele Erwartungen darf man aber nicht haben.


Umgebung

5.0

Rosolina ist eine kleine Stadt mit allem was man brauch... uns gefällt es hier ... Leckeres Essen ( La Taverna) Märkte...immer in der Nähe Leckeres Eis ( Rosapanna) Apotheke und kleine Läden


Zimmer

4.0

Zimmer waren sauber und es gibt kwde Menge stauraum. Wir hatten sogar ein Zimmer mehr als gebucht was uns mit 5 Personen sehr gefreut hat ... Das Besteck und Geschirr ist vorhanden wenn mal was fehlt muss man es an der Rezeption sagen Es gibt keinen Föhn und die Duschen sind ohne Duschbrause zum abnehmen, dafür ein bide... Wir hatten im Mai Glück das nicht viel los war... die Zimmer sind hellhörig ( typisch italien) Wir waren aber alleine somit haben wir sehr gut geschlafen... Wir wa


Service

6.0

Alle sehr bemüht und freundlich


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dominik (31-35)

Mai 2018

Toller Familienurlaub. Wir hatten tolle 7 Tage

5.0/6

Wir waren in den Pfingstferien mit 3 Kindern dort und wir hatten etwas Bauchweh als wir die teilweise schlechten Bewertungen der letzten Jahre gelesen hatten. Zu unserer Freude mussten wir feststellen, das diese kaum zutreffen. Wir waren schonmal im Tize und waren sehr zufrieden und auch dieses mal hatten wir einen tollen Urlaub. Das Personal war am Telefon und auch vor Ort sehr freundlich und immer bemüht einem zu helfen. Die Anlage ist


Umgebung

5.0

Die Lage vom Tizé ist zentral und zu Fuss ist alles gut erreichbar. Es liegt ein Pinienwald nebenan so das man schön spazieren gehen kann ( zb falls man ein Hund hat). Das Meer sind ca 10 Gehminuten entfernt und es gibt einige kleine Supermärkte im Ort. Ein großes EKZ gibt es ca 10 Minuten in Rosolina ( Iper Lando). Rosolina Mare ist ein gemütlicher Ort mit sehr guten Restraurants und leckeren Eisdielen und allem was man so im Urlaub braucht. Wenn man shoppen gehen möchte: Märkte sind jeden Tag


Zimmer

5.0

Wir waren in Block E und waren super zufrieden. Es war nicht zu laut und es war groß genug wie angegeben. Ich hatte etwas bedenken da es relativ weit vorne am Pool lag ( wir haben Kids die Mittag schlafen) Es war aber auch immer in der Mittagspause sehr still was uns sehr gefreut hat. Das Bad ist klein aber es reicht. Die Dusche bräuchte meines Erachtens eine Brause da man so die Kinder sehr schlecht duschen kann. Der Balkon und die Terrasse machen es möglich der Sonne zu entweichen falls es z


Service

6.0

Das komplette Personal von den Damen an der REzeption die auch deutsch sprechen oder dem Busfahrer zum Strand oder den Putzfrauen ..Animationsteam usw waren alle sehr nett


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Sportangebote sind in einem Extra Waldteil wo man eine kleine Strecke laufen muss das finde ich etwas schade. Sonst macht das Animationsteam alles wie beschrieben. Basteln, tanzen ( Minidisco um 21.15) Spiele am Strand usw.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jörg (41-45)

August 2017

Tize wird von Jahr zu Jahr schlechter!

2.0/6

Anlage wird immer schlechter!Animation nur auf Italienisch und Englisch!Spielplatz wird nicht mehr renoviert!Beim Minigolf keine Bälle und Schläger!Viele Sachen kaputt!Einzig der Pool ist nach wie vor sehr schön!In den Wohnungen wird nur oberflächlich gereinigt!Geschirr und Inventar wird immer weniger!Nur ein deutsches Fernseh-Programm (ZDF)!Unterirdischer Wifi-Empfang (wenn überhaupt,dann manchmal an der Poolbar)!Die meisten Urlauber kommen aus Italien,danach deutsche!Die meisten Ferien-Wohnungen sind mittlerweile "Privatisiert"!Wir werden nicht mehr hinfahren!


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Weinfranken (41-45)

August 2017

Desolate heruntergewirtschaftete Anlage

1.0/6

Sehr laut , nicht gepflegtes Erscheinungsbild.Sehr viele ⚡Sicherheitsmängel, das Feriendorf Tize macht einen sehr heruntergewirtschafteten Eindruck. Auf der Anlage sind Hunde erlaubt, was sich auch sichtbar bemerkbar machte. Der Kinderspielplatz ist unbrauchbar und war ebenfalls wegen Sicherheitsmängel nicht zu empfehlen. Einzig das Service-personal war zuvorkommend, erhält die desolate Anlage am Leben. Quintessenz: Nicht empfehlenswert !!!


Umgebung

2.0

Rosolina Mara ist ein Touristenstadt nicht authentischen für Italien. 15 Gehminuten zum Strand oder mit einem Bummelzug . Der Strand ist Ok, aber man findet keine Ruhe vor permanent penetrant störenden Strandverkäufer / Sonnenbrillen / Tücher / Spielzeug / usw.. und das im 5 Minuten Takt. Duschen und Toiletten sehr unsauber. Der Kios (sehr Teuer/ lieber zum Supermarkt in der Nähe) am Strand war nicht immer offen, genauso wie die Toiletten am Strand. Die Ferienanlage Tize wurde regelmäßig


Zimmer

1.0

Zimmer machte keinen sauberen eindruck. Die Koch-Utensilien wahren nur spärlich vorhanden und das Geschirr war so schmutzig, das wir nach 9 Stunden fahrt erst mal Geschirr gespült haben (huhhuuu Urlaub :P ). Die Zimmer sind sehr hellhörig. Die Dusche klein und schimmlig. Die Tische und Stühle vor dem Zimmer sind sehr alt und färben ab, ganz billige weiße Plastik Garnitur.


Service

2.0

Einzig das Service-personal war zuvorkommend, erhält die desolate Anlage am Leben. Einige mängel direkt am Pool wurden leider nicht behoben, obwohl darauf hingewiesen wurde.


Gastronomie

2.0

Hatte uns preislich und von der Qualitativen-Auswahl nicht überzeugen können.


Sport & Unterhaltung

1.0

Ohne Worte ... Desolater Zustand und wegen Sicherheitsmängel, siehe aktuelle Bilder 2017


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sven (41-45)

Juli 2017

Sehr schöner Urlaub für Familien.

5.0/6

Perfekt für Familien mit Kindern. Günstig auch in der Urlaubszeit. Einfache Appartements aber völlig ausreichend. Schöner Pool, ungewohnt für uns war die Badekappenpflicht. Animation für die Kinder. Im Sommer - Sonnengarantie und immer warmes Wasser im Pool und Meer. Lästig waren abends die vielen Mücken aber dagegen konnten wir uns schützen und ganz gut darauf einstellen.


Umgebung

5.0

45 km von Venedig entfernt. Ansonsten direkte Meernähe. Ausser Venedig nicht so viele Ausflugsziele in der Nähe.


Zimmer

5.0

Einfach aber sauber und völlig ausreichend. Gutes Badezimmer.


Service

6.0

Sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Pizza direkt im Park. Sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Viele Sportangebote und Freizeitaktivitäten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathi (41-45)

Juli 2017

Sommerurlaub 2017 bleibt in schlechter Erinnerung

2.0/6

Fassaden benötigen dringend einen Anstrich. Sportanlage dreckig. Einzig der Pool ist gut. Es war sehr laut. Wir haben am Theater gewohnt und wurden ungewollt dauerbeschallt.


Umgebung

2.0

Zwischen Pinien. Nicht lange zum Ortskern, der überhaupt nicht schön ist.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

Juni 2017

Große Enttäuschung

1.0/6

Wir sind seit 2012 jedes Jahr hier. Uns hat es immer sehr gut hier in Tize gefallen. Dieses Jahr sind wir sehr enttäuscht. Die Animation ist so gut wie nicht aktiv. Und wenn sie aktiv ist wirkt sie sehr unorganisiert und schlecht vorbereitet. Im Amphitheater liegen die alten Bühnenbilder auf dem Boden und das neue Bühnenbild wird noch gemalt. Sehr unaufgeräumt und unordentlich. Das sind wir nicht gewohnt. Es gibt keine Wassergymnastik, keinen Pooltanz und keine Aperitivspiele mehr . Keine Animation und Unterhaltung am Pool. Man fühlt sich nicht beachtet und wahrgenommen. Der Miniclub ist nicht zu finden. Es gibt keine Zeiten und keinen Treffpunkt mehr in der Anlage. Wir finden es eine Zumutung die Kinder selber zum Strand zu bringen und nach zwei Stunde abzuholen zu müssen. Weder wurden die Mitglieder der Animation vorgestellt noch Infos über die Anlage, Neuigkeiten, Ausflüge, Miniclubzeiten usw.... Außer Musik läuft nichts am Pool. Der Spielplatz ist ungepflegt und verwahrlost. Keine Aufsicht mehr bei der Ausgabe der Schläger und Bälle. Unseren Kindern ist total langweilig und sie und wir sind total enttäuscht, da wir etwas ganz anderes gewohnt sind. Wir haben uns darauf gefreut und jetzt gibt es gar nichts mehr.


Umgebung


Zimmer

4.0

Mängel waren da, wurden nach Meldung sofort behoben.


Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Keine oder kaum Animation.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Chris (31-35)

September 2016

Nicht mal eingecheckt...

1.0/6

Nicht mal eingecheckt.... Wir waren die letzte Sommerferienwoche in BW am Gardasee. Da unser großer erst die Woche drauf am Mittwoch in die Schule kam wollten wir dem Rückreiseverkehr entgehen und noch 4 Tage ans Meer. Wir sindum 12.00 Uhr angekommen check in erst ab 17.00 Uhr möglich, deshalb erstmal an Strand.... Kotz eine Liege an der anderen, am Hotelstrand für Gäste 12 euro pro Tag dreckige Liegen wir sind nach ner Stunde gegangen um das Hotel anzuschauen. Durch die Anlage gelaufen und auf dem Parkplatz per Handy sofort Stoniert. Dreckig, dunkel und alles andere als schön.


Umgebung

1.0

Voll Tourismus und dreckig


Zimmer


Service

1.0

Check in ab 17.00 Uhr bitte was ist das


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Alter schrott


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alisa (19-25)

September 2016

Familienurlaub war okay

4.0/6

Für Familien, die keine hohen Ansprüche haben, mit Kindern absolut ausreichend, leider hier und da einige Mankos


Umgebung

5.0

Das Hotel ist sehr gut gelegen, man kommt zu Fuß in 5 Minuten in die Stadt, mehrere Supermärkte in der Nähe, viele Möglichkeiten zum shoppen, essen etc.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind leider etwas in die Jahre gekommen, die Austattung entspricht dem Standard der 70er Jahre, die Schlafcouch ist mehrmals im Urlaub nachts zusammen gekracht, wir haben dennoch gut geschlafen, Zimmer war bei Check-In sauber, es gibt viel Stauraum, wir waren zu viert im Apartment APX4 und hatten nach Einräumen der kompletten Sachen immer noch sehr viel Stauraum, sollte alles etwas erneuert werden


Service

4.0

Service war sehr gut, Personal spricht deutsch, sind alle sehr freundlich, für Liegen und Klimaanlage zu zahlen finde ich nicht zeitgemäß, außerdem muss eine Kaution von 100 ,- hinterlegt werden ohne das bei Check-Out die Zimmer überprüft werden


Gastronomie

5.0

Wir hatten Selbstverpflegung, man konnte dort aber auch Essen abholen, typisch italienisch und lecker, Preise völlig okay


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage ist sehr sauber, leider müssen Kappen getragen werden, was nicht mehr zeitgemäß ist, auch ist es verboten Luftmatratzen o.ä. mit ins Wasser zu nehmen, allgemein Kinderpark, Fußballplatz etc. alles sehr in die Jahr gekommen, könnte eine Generallüberholung brauchen, Animation jeden Abend eher auf Kinder bezogen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Selda (41-45)

August 2016

Nie wieder, Zumutung. Sehr dreckig und teuer

1.0/6

Sehr schmutzig , nicht geputzte Zimmer. Animateure können kein deutsch und sehr schlecht englisch . Kein WLAN in den Häusern, nur am Pool und das sehr schlecht. Anlage ungepflegt


Umgebung

1.0

Ungepflegt und sehr viele Mücken


Zimmer

1.0

Kein WLAN , sehr schmutzig . Klima laut Buchung 7,50 EUR Vorort für 10 EUR pro Tag frei geschaltet.


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Meistens geschlossen und wenig Angebote


Sport & Unterhaltung

1.0

Außer Pool ist alles schlecht ausgestattet und nicht gepflegt. Animateure können kein deutsch und sehr schlecht englisch . Abendanimation wie z.B. Kabarett ist für Kinder nicht geeignet. Sprechen nur italienisch


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alex (31-35)

August 2016

Einmal hat es mir gereicht!

3.0/6

Ich empfehle diesen Hotel weiter nur, um andere Orte kennenzulernen. Ich mag Italien sehr, aber ich habe schönere Hotels und Ferienwohnungen gesehen. Der Preis-Leistungsverhältnis ist schlecht, sehr teuer(viele Extra-Kosten)


Umgebung

3.0

Rosolina Mare ist schön, aber der Strand ist weit weg, der Zug fährt sehr selten und meist zu voll, man muss dann mit kleinen Kindern zu Fuß laufen...


Zimmer

2.0

Zimmer sind klein, es riecht komisch in der Wohnung, wir haben schlecht geschlafen, weil die Kinder sich die ganze Zeit am Körper gekratzt haben... Die Insekten im Bett haben wir, Gott sej Dank, nur am letzten Tag gefunden. Brrrrrrrrrrrr... Das einzige, was mir in der Wohnung gefallen hat, dass es überall Fliegengitter gab!!!


Service

4.0

Service an Rezeption war gut, das Problem wurde sofort behoben! Animation hat mir nicht gefallen, das Programm abends war nur für Erwachsenen, insgesamt in Rosolina Mare spricht fast keiner Deutsch!!!


Gastronomie

1.0

Nur einmal im Restaurant Pizza bestellt! Und nie wieder! Die Pizza war gebrannt und teuer!


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage war nicht schlecht, WLAN funktionierte aber sehr schlecht, Spielplatz war schon veraltet, Minigolf war gut, Pferdestall war sehr weit von der Anlage! Animation spricht nur italienisch, meine Kinder trauten sich nicht dahin zu gehen!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Manuela (36-40)

Juli 2015

Für Familien ideal....

4.3/6

Schöne Anlage,hatten eine Ferienwohnung mit Balkon.Ohne Verpflegung....Jeden Abend Animation Tagsüber Sport Zumba u.s.w.Was mich störte war bei der Ankunft erst mal extra 50,-euro für die Summercard pro Woche um eine Liege am Pool und Strand benutzen zu dürfen....Klimaanlage auch 50,-euro pro Woche und noch einmalig 50,-euro für Animation usw......achja 100,-euro Kaution f.d.Wohnung nicht zu vergessen im nu waren es 350,-euro...ok die 100,-euro Kaution bekommt man ja am Ende des Urlaubes zurück......Und sehr viele Mücken!!!!!!


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rozaliya (31-35)

Juli 2015

Schön für die Familien mit Kinder

5.1/6

Nur einmal erleben. Pool ist sauber und groß. Haubepflicht. (aber die Haube kostet nur 2 Euro.) Wohnung war groß mit vielen Schränken mit genug Geschier und Schlafplätze für die Familie mit 2 Kinder. Balkon für mich war zu klein. Es gibt dort venig Platz für Tisch, um gemütlich zu sitzen. (wir waren am 1 Stock) Kinderspielplatz ist ziemlich veraltet, es gibts dort viele kapute Sachen. Minigolf-kostenlos. Tauchen für Kinder am Mitwoch im Schwimmbad (15 Euro mit Foto) Miniclub ist super. Sehr Kinderfreundlich. Animation war echt super. Abwechslungsreich. Kinder waren begeistert. Zug zum Strand, war schön für Kinder. Manchmal war kein Platz für alle Leute. Exkursion nach Venedig kostet 30Euro. Mit dem Bus und mit dem Schiff. Lidl in 15-17 km. Leider es gibts viel Mücken. Man muss ein Sprei kaufen. Fazit - nur für Einmal, weil wir neue Erlebnisse und neue Landschaften brauchen .


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (36-40)

September 2014

Schönes hotel, vor allem für Kinder geeignet

5.0/6

wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden, vor allem für Kinder wird einiges geboten, man muss sich natürlich bewusst sein, das man für den Preis kein 5 Sterne Hotel bekommt. ein besonderes Lob an die Animation, grad meine Tochter (11Jahre) war total begeistert, das Personal spricht zum Großteil deutsch und Englisch und man kann sich auch so sehr gut verständigen, alle sind sehr bemüht und wirklich kinderlieb, wir kommen sehr gerne mal wieder


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Alexander (36-40)

September 2014

Günstige Appartementanlage in der Nebensaison.

4.8/6

Für Familien mit Kindern empfehlenswerte günstige Anlage in der Nebensaison. Freundliches und zuvorkommendes Personal viele Sportmöglichkeiten in der Anlage - Fußball, Volleyball, Bogenschießen. Kinderspielplatz mit Minigolf, Tischtennis, Hüpfburg, Bällebad, Miniclub und Animation.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidi (41-45)

August 2014

Jederzeit wieder

5.5/6

Wir waren im August für eine Woche ganz kurzfristig nach Rosolina Mare gefahren. Außer den abendlichen Stechmücken-Attacken ist von unserer Seite kein Kritikpunkt anzubringen - und für diese Plage kann ja auch die Anlage nichts dafür. Fazit von uns lautet: jederzeit wieder :)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ludwig (51-55)

August 2014

Sehr gut!

5.8/6

Sehr ,sehr zu empfelen !! Alles hat gepasst von der Sauberkeit bis zum Personal,viele Möglichkeiten für die Familie. Kann ich nur weiterempfelen !1


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Tanja (31-35)

August 2014

Für Familien geeignet

6.0/6

Die zimmer waren wirklich groß. Am schönsten fand die kleine die animation, die wirklich toll war, trotz sprachl. Schwierigkeiten waren sie echt bemüht.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

die entfernung zum strand war etwas weit. gab aber ne bimmelbahn


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

die größe war toll.


Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

wirklich freundlich und sehr kinderlieb.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

die animateuere


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Juli 2014

Stechmücken-Invasion

3.9/6

Nur ohne HP buchen, HP ist ein No-Go. Zur Reisezeit reine Stechmücken-Plage. Für alle Leistungen wird man kräftig zur Kasse gebeten. Teilweise kein warmes Wasser. Die Anlage werden wir nicht weiterempfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Juni 2014

Familienurlaub zum vernünftigen Preis

5.8/6

Die Ferienanlage "Tize" in Rosolina Mare ist für den Familienurlaub genau das Richtige. Die Wohneinheiten entsprechen dem italienischen Standart, die Einrichtung ist zweckmäßig und vor allen Dingen sauber. Kaffeemaschine und Küchenutensilien sollte man sich aber von zu Hause mitnehmen. Gute Verpflegung wird aber auch im Restaurant zu annehmbaren Preisen angeboten. Es gibt einen eigenen Pizza Service. Die Anlage verfügt auch über einen Mini Supermarkt in dem man fast alles kaufen kann. Die Hotelanlage ist liebevoll gepflegt, der Pool Bereich ist für alle Altersgruppen gut ausgestattet. Die einzige Kritik die wir anbringen können ist der Zubringerzug zum Strand. Trotz Vorsaison immer sehr überfüllt da es zu wenig Transfers gibt.Preisleistung für die Vorsaison ist ok.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jürgen (36-40)

Juni 2014

Familienurlaub, der ganz besonderen Art

5.5/6

Possitiv: - Personal der Rezeption (jew. sehr freundlich, kompetent, hilfsbereit) - Pool ist sauber - Pizza ist günstig (ich meine ab 4,- €) recht groß und schmeckt sehr gut (wird auch ins Haus geliefert) - Spielplatz im Pinienwald (weitläufig, schattig) mit Hüpfburg, Minigolf, Bällebad, etc. - Sportangebot (Tennis, Bogenschießen, Pool, Fußball, Wasserball, Tauchen, Volleyball, Tischtennis, etc.) alles gut gepflegt - Ausstattung (italienischer Anspruch, aber alles da was benötigt wird) Sehr possitiv, was fehlt wird sofort nachgeliefert. - ein Ausflug nach Venedig ist ein muss!!! (Infos an Rezeption erfragen) - Botanischer Garten in ca. 15min Fahrtzeitentfernung (wer die Natur mag und wird sich auch in dem Park wohlfühlen - Zug zum Strand neutral bis negativ: Außer Venedig gibt es leider nicht mehr so viel an Sehenswertem in unmittelbarer Nähe. Läd also nicht wirklich zum Wanderurlaub ein. Tize hat einen eigenen Strandabschnitt. Der Strand in Rosolina Mare ist in Abschnitte eingegliedert. Mag praktisch sein, da Sonnenschutz und Liege bereitgestellt werden (gegen Gebühr). Fürs Auge, naja. Ist halt ne Art Gegenteil von Natur. Es gibt auch freie Strandabschnitte. Allerdings sind diese stark besucht. Sieht also nicht so sehr schön aus. Ist aber wohl die beste Lösung vor Ort. Sind auch nicht zu eng nebeneinander gestellt die einzelnen Liegen Zuviel Natur gibts ab Sonnenuntergang. An windstillen Abenden braucht man sich über die Begleitung durch Stechmücken nicht zu sorgen. Unbedingt Autan oder ähnliches mitnehmen. Und davon aber bitte genug!!! Fernseh-Apparate sind sehr unterschielich. Jemandem, dem fernsehen sehr wichtig ist, wird wohl keinen großen Spaß erleben mit den ca. 30cm Diagonalen Bildschirmgrößen. Da das Röhrenbild nicht wirklich sehr scharf war (WM2014 Übertragung), waren Angaben wie Spielzeit und das Ergebnis meist nur zu erraten. Fazit: Alles in allem war unser erster Aufenthalt in Tize sehr schön. Die Kinder (und ich wage zu sagen, jeden Alters) finden mehr als genug Möglichkeiten sich zu beschäftigen, und das auch für zwei Wochen. Da man, aufgrund fehlender Alternativen den großteil des Urlaubes in der Anlage verbringt, wird der Nachwuchs mit sehr sehr großer Wahrscheinlichkeit neue Freunde finden. Für uns Eltern heisst das "Erholung" :-D Sehr sehr viele Familien kehren järhlich in die Anlage zurück. Und das seit vielen Jahren ja sogar Jahrzehnten! Das allein sollte in Sachen Bewertung "Ausrufezeichen" genug sein.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (46-50)

September 2013

Preiswerter Familienurlaub in der Nachsaison

4.3/6

Super Preisleistungsverhältnis in der Nachsaison - auch was für den schmalen Geldbeutel -sehr Familienfreundlich- Pool (leider mit Bademützenpflicht), Mini-Golf-Reiten-Bogenschiesen- alles inkl. -schöner Strand -im September nicht so voll- möchte allerdings nicht im August dort sein. Küche ist sehr dürftig mit Geschirr ausgestattet- Weingläser -Nudelsieb-Bratpfanne -Kaffeemaschine am besten mitnehmen. Sehr viele Mücken ( aber Gitter an den Fenstern sind vorhanden) Sehr großer Und günstiger Supermarkt etwa 10 km außerhalb in Rosa Lina.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elvira (31-35)

August 2013

Einmal zum erleben.

4.0/6

Es war ok. Die ersten Tage waren gewöhnungsbedürftig. Die Übergabe von den Zimmern ist nicht stattgefunden, waren einige Mängel, wie Staub, Spinnen weben, kaputte Stühle auf dem Balkon, zum reklamieren. Die Entfernung zur Sehenswürdigkeiten war schon groß, die Angebote für die Ausflüge zu teuer. Zwingende Kauf von Sommerkarte. Poolbereich ist mit vielen Liegen und Schirmen ausgestattet. Es gibt kein freier Platz für freie Nutzung, z.B. mit dem Strandtuch. Somit war man gezwungen die Karte zu kaufen, Kosten 55 Euro pro Woche. Die galt auch für den Strand. Da konnte man dann die Liegen auf diese Karte bekommen. Ansonsten gibt es auf dem Strand einige abgegrenzte kostenlose Stellen, was man nutzen kann. Für die Nachfrage, was da war, war es natürlich zu wenig. Am Pool Pflicht: Badehauben zu tragen. Weiterer Kostenpunkt. Ohne Haube, kein Wasser.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin (36-40)

August 2013

Mit Ach und Krach vielleicht 3 Sterne

3.8/6

Große Hotelanlage in mitten eines Pinienwaldes. Die komplette Anlage könnte allerdings dringend eine Überholung gebrauchen. In der Anlage gibt es zwei Parkplätze - jedes Appartment hat hier seinen eigenen, festen Parkplatz Beim Eincecken werden als erstes 100 Euro Kaution fällig, die man aber am Abreisetag wieder erhält. Das Hotel ist mehr auf Familien mit Kindern ausgelegt.


Umgebung

5.0

Ca. 1,5 km vom Strand entfernt. Es fährt allerdings regelmäßig eine Bahn die für Hotelgäste kostenlos ist. Im Ort findet man viele Restaurants - bei den Restaurants sollte man auf die Servicegebühren achten. Diese Liegen zwischen 10 - 12 % auf den Endpreis. Zum Shopping ist der Ort allerdings ungeeignet. Es sind wenig Geschäft vorhanden mit teilweise überhöhten Preisen.


Zimmer

3.0

Zimmer sind geräumig. In unserem Appartment gab es ein Wohnzimmer mit Küchenzeile und Schlafcouch, ein kleines Bad mit Dusche und WC und ein separates Schlafzimmer. Schränke mit Stauraum gibt es viele - allerdings sollte man die Schränke offen lassen da sie sonst sehr muffig riechen. Die Küchenzeile ist sehr spartanisch eingerichtet - es gibt einen Gasherd mit 4 Flammen, einen viel zu kleinen Kühlschrank und viel zu wenig Küchenutensilien. Wir haben erst einmal Kochlöffel, Suppenkelle und Lö


Service

3.0

Das Personal war sehr freundlich und immer darauf bedacht etwaige Beschwerden schnell und komplikationslos zu beheben. Die gängige Sprache in der Anlage waren italienisch und englisch - deutsch konnten wenige. Zimmerreinigungen gab es nur am Anreise- und Abreisetag. Ansonsten war es Sache des Gastes zu putzen und den Müll weg zubringen. In der Anlage gab es ein "Warenlager" was am Tag stundenweise offen hatte - da konnte man sich z.B. Toilettenpapier, Müllbeutel etc. holen.


Gastronomie

4.0

In der Anlage gab es eine Pizzeria die relativ gut war.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation und Mini/Juniorclub sind vorhanden - die Hauptsprache ist allerdings italienisch. 2x die Woche konnten Kinder bis 11 Jahren kostenlos reiten - was in den Katalogen mit 30 min angepriesen wird war jedoch nur 1 kleine Runde. Es gibt in der Anlage auch einen großen Kinderspielplatz mit Bällebad, Hüpfburgen, Rutschen, Schaukeln und einem Minigolfplatz dessen Nutzung kostenlos war. Der Pool ist groß und sauber. Wasserspielzeug ist allerdings nicht erlaubt was für Kinder sehr enttäusch


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michaela (31-35)

August 2013

Ungepflegte, marode Anlage

3.2/6

Animationsprogramm und Freizeitmöglichkeiten für Kinder sind auf dieser Anlage unendlich. Dennoch ist alles höchst ungepflegt, kaputt und marode. Anforderungen nach Qualität haben wir hier leider nicht stellen können. Der Spielplatz ist groß und schattig - die meisten Spielgeräte jedoch schon in die Jahre gekommen und dadurch verletzungsgefährdend. Bei der Kinderbetreuung in der Nähe der Bogenschießanlage wurde mir Angst und Bange...


Umgebung

5.0

Rund um das Hotel hat man unendlich viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Vieles ist rasch zu Fuß erreichbar.


Zimmer

2.0

Die Wohnungen sind klein und sehr zweckmäßig eingerichtet. Teilweise ziemlich marode. Eine ausklappbare Couch ist während unserem Aufenthalt mehrmals zusammengebrochen. Auch das Fliegennetz am Fenster war nicht mehr zu benutzen. Zudem ist alles extrem hellhörig.


Service

2.0

Deutschkenntnisse hatten die wenigsten Mitarbeiter. Vor allem in der Kinderbetreuung ist dies für meine Kinder schade gewesen. Wir waren mit der gesamten maroden Anlage sehr unzufrieden - früheres Abreisen war jedoch kein Problem. Es wurde aber auch nicht nachgefragt, warum.


Gastronomie

4.0

Die Restaurants auf der Anlage waren okay - sowohl preislich, wie vom Geschmack. Wir waren dennoch häufig außerhalb essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die meisten Ferienwohnungen sind sehr zentral am Pool - allerdings auch sehr zentral an der Aktionsbühne. Somit hat man abends sehr lange lautstarkes Animationsprogramm (ca bis 1 Uhr). Die Wohnungen sind sehr hellhörig. Unsere Kinder haben an dem Kinderanimationsprogramm nicht teilgenommen - Deutschkenntnisse der Animateure waren sehr schlecht. Für uns Erwachsene kein Problem, für kleine Kinder schon... Liegen am Pool und auch am Strand müssen mit Aufpreis (7-Tage-Karte) reserviert werden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marion (19-25)

Juli 2013

Familienfreundlich mit hohen Nebenkosten

4.1/6

Die Hotelanlage befindet sich ca. 10 - 15 Gehminuten vom feinsandigen Strand entfern. In der Stadt gibt es mehrmals die Woche einen Markt. Restaurants und Bars gibt es viele. Wer allerdings "shoppen" möchte, findet hier wenig. Unser Zimmer hatte Poolblick, was jedoch auch Nachteile hatte, da die Animation morgens schon sehr laut war. Es gab ein Schlafzimmer mit Doppelbett, ein Wohnzimmer mit ausziehbarer Schlafcouch, einer Kocheecke mit Kühlschrank und Gasherd, und ein sehr sehr enges schlauchförmiges Kinderzimmer mit einem Etagenbett. Wifi gibt es im PoolBereich und an der Rezeption. Die Hoteleigene Pizzeria, ist nicht zu empfehlen, da sie eine Servicegebühr in Höhe von 2€ pro Person nimmt, was ich nicht sehr toll fand. Im Hotel waren überwiegend einheimische Gäste, sowie ein paar Deutsche, Polen und Franzosen. Die Animation wird auch hauptsächlich auf italienisch gehalten. Nachteile des Hotels: Hohe Nebenkosten!! Man zahlt beim Check-In sofort eine 50 € hohe Gebühr die für die Nutzung des Pools und die Animation war. Die Klimaanlage im Zimmer kostet ebenfalls extra. Uns wurde gesagt wir können um 12.30 Uhr einchecken und ein Zimmer haben. Dies verzögerte sich jedoch auf 17 Uhr! Man wurde auf Nachfrage immer wieder weggeschickt. Wenn man am Pool oder am Strand eine Liege haben möchte, zahlt pro Woche nocheinmal 50 €. Am Pool sind sonst keine Möglichkeiten, sich hinzulegen, wenn man keine Liege bezahlt hat. Am Strand darf man im Bereich des Hoteleigenen Bereiches nicht auf dem Sand liegen, wenn man keine Liege gemietet hat und man wird auf einen anderen Strandabschnitt verscheucht!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Friedrich (51-55)

Juli 2013

Muss nicht sein

3.3/6

Hatten auch wegen dem Juniorclubangebot das Tize gebucht,war dann aber ein kompletter Reinfall da der Junior u.Miniclub nur in italienischer Sprache war .Überhaupt kam man sich Öfters so vor als wären die deutschen Gäste nur zum Geld bringen da.Es war alles auf italienische Gäste ausgelegt.Nun zum Strand:Der strand selbst könnte mal öfter eine Reinigung vertragen,Wasser war an einigen Tagen sehr stark vermüllt(Plastik,Binden usw).Pool wahr sehr sauber u gross.Werden wir wohl nicht mehr hinfahren


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alex (36-40)

Mai 2013

Für Kinder ja, für Erwachsene mit Einschränkungen

4.0/6

Wenn man hauptsächlich auf die Kinder schaut kann man wirklich super Familien Urlaub haben, weil es gute Kinderbetreuung und viele Freizeitmöglichkeiten für Kinder in der Anlage gibt, unsere Kinder 8 und 10 Jahre wollen wieder dort hinfahren. Wenn es um die Zimmer/Küchen Ausstattung und Wohnung Sauberkeit geht waren wir schon gleich am Anfang sehr unzufrieden. Küchen Ausstattung nur mit nötigsten Sachen, Küchen Schränke und Geräte ungepflegt, fettig und schmutzig. Die Hotelanlage also Pool und Grünanlagen waren in besseren Zustand als die Wohnungen aber der Kinderspielplatz könnte etwas gepflegter und frischer sein, man sieht dass die Spielgeräte schon alt sind aber alles hat funktioniert. Toilette am Spielplatz war vorhanden aber leider unbenutzbar, weil defekt.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Mai 2013

Tolles Familienhotel

5.4/6

Tolles Familienhotel mit super Preis-Leistungsverhältnis in der Vorsaison. Für Kinder wird viel gemacht, aber das Familienhotel ist aus den 70gern. Das muss man akzeptiern. Wir fahren wieder gerne hin.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dietmar (46-50)

September 2012

Eine sehr in die Jahre gekommene Anlage

4.3/6

Sehr laute Animation. Die Anlage könnte mal eine gründliche Sanierung vertragen. Wir waren hier schon vor 15 Jahre und es hat sich bis Heute nichts Großartiges geändert. Sogar die alten Steckdosen von einst sind noch in den Wohnungen ,so das man einen Adapter für mitgebrachte Geräte braucht.Auch finde ich die Nebenkosten für Dinge die in anderen Anlagen als selbstverständlich gelten !!!! ÜNVERSCHÄMT!!!!! zB. Poolbenutzung,Animation, Strandbus 40€ obligatorisch und noch mal extra für Liegen und Schirme am Pool und am Strand !!!! 50€ die Woche !!!!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

September 2012

Schon eine ältere Anlage unsauber und laut

3.3/6

Die Anlage ist in einen sehr schlechten Zustand,es muss unbedingt renoviert werden. Die Wohnungen sind sehr einfach eingerichtet und nicht gerade sauber.Aus den Schränken roch es feucht und aus den Abflüssen stank es enorm. Die Nebenkosten sind sehr hoch Klimaanlage 50€ die Woche,Liegen am Strand 40€ für 1 Woche. Animation und Pool nochmals 50€. Für uns ist es klar nie wieder!!!!!!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Madeleine (31-35)

September 2012

GuteLage, für Familien zu empfehlen

4.7/6

Wir hatten Wohnung zum Spielplatz heraus, dadurch war es ruhig, am Pool sieht es sicher anders aus. Für unsere Kinder war sehr viel Angebot, großer Spielplatz, Minigolf, Hüpfeburgen und Kinderannimation. Der Weg zum Strand war gut zu laufen. Wir waren am freien Strand da das Wetter nicht immer gut war (Anf. Sep. 2 Tage Sonne, der rest eher bewölkt), aber zum Baden ging es fast jeden Tag. Unsere Wohnung war sauber, für uns ausreichend ausgestattet, man muss auch das Preis/Leistungsverhältnis sehen. Reisestecker und Kaffemaschine nicht vergessen. der Ort hat auch ausgereicht zum Abends bummeln und Essen gehen. Die Kinder waren glücklich und ausgeglichen, wir Eltern dann auch;-).


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (14-18)

September 2012

Sehr gute Anlage für Teenies!

4.9/6

Wir waren nun schon zum 7. Mal in dieser Anlage und werden in Zukunft auch wiederkommen. Die Animateure kennt man. Es ist, als ob man nach Hause kommt. Vor Allem Teenager sind hier richtig, da viele Teenager in der Anlage sind und schnell Freundeskreise entstehen. Die Anlage ist nicht zu groß. Die Zimmer sind zweckgemäß eingerichtet und da man eh nur zum Schlafen und zum Kochen im Zimmer ist, ist es nicht so schlimm, dass die Schlafzimmer nicht so groß sind und das Bad nur schmal und länglich ist. Die Pizzeria haben wir nicht getestet. Wir sind lieben ins Dorf rein und haben dort gegessen. Zum Strand kann man entweder 20 min laufen oder mit der Bimmelbahn fahren.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carmen (36-40)

August 2012

Super Preis-/ Leistungsverhältnis

4.5/6

Die Anlage besteht aus 240 Appartements von verschiedener Größe. Wir hatten ein Appartement mit Küche, Schlafzimmer, separatem Kinderzimmer, Bad und Balkon. Die Appartements sind sehr einfach ausgestattet, verfügen aber über alles, was man braucht. Gekocht wird, wie in Italien üblich, mit Gas, was einige Umstellung bedeutet. Leider war der Boden in unserem Appartement bei Ankunft ziemlich schmutzig, der Rest ging aber. Es gibt einen Fernseher in der Küche mit wenigen deutschen Programmen, aber wir haben das Fernsehen nicht vermisst, es gab genug anderes zu tun. Die Gäste kommen aus allen umliegenden Ländern ( Frankreich, Niederlande, Skandinavien, Belgien, Deutschland) auch sind dort viele itlienische Urlauber. Ich würde sagen, es ist eine sehr gemischte Altersstruktur, was aber gut passt.


Umgebung

5.0

Die Entfernung zum Strand ist ca. 15 Gehminuten, allerdings gibt es einen Zug, der zu bestimmten Zeiten zwischen Strand und Anlage verkehrt um die Gäste zu transportieren. Zum Ort Rosolina mare sind es ca. 10 Gehminuten, dort bekommt man alles was man braucht. Zu einem größeren Supermarkt ( in Rosolina) muss man schon das Auto nehmen, ist aber auch in 5 Minuten dort. Vom Villagio aus gibt es Ausflugsmöglichkeiten nach Venedig, Chioggia etc. natürlich kostenpflichtig. Im Villagio gibt es ein schö


Zimmer

3.0

Eher einfache Ausstattung, Badezimmer mit Dusche, die oben fest ist, sodass man sich verrenken muss um überall ran zu kommen. in unserem Appertement gab es kein Sofa, einen Tisch mit fünf Stühlen, einen kleinen Fernseher, Safe und Telefon. Klimaanlage gegen 50 Euro pro Woche buchbar. Der Balkon ist möbliert und es gibt in jedem Appartement einen Grill. Kaffeemaschinen gibt es nicht, das muss man mitbringen es git nur eine cafetiera zum Espressobereiten. Da es dort sehr trocken war, staubte und s


Service

5.0

Jederzeit war das Personal ansprechbar und hilfsbereit. Wenn im Appartement etwas fehlte oder defekt war, bekamen wir binnen kurzer Zeit Ersatz, bzw. jemand kam zum Reparieren. Es wurden größtenteils vier Sprachen gesprochen ( Deutsch, Englisch, Französisch und natürlich Italienisch). Man hält sein Appartement während des Aufenthaltes selbst sauber. Es gibt einen Arzt, der zu festen Zeiten vor Ort ist, man hat die Möglichkeit seine Wäsche in zwei Industriemaschinen zu waschen( 6 Euro pro Waschga


Gastronomie

4.0

In der Anlage selbst gibt es ein Ristorante, wir haben dort einmal Pizza bestellt, die man dann mit der Vespa geliefert bekommt. Pizza war ganz okay. Allerdings schön fand ich, (da mein Sohn an Zölliakie leidet, kann er nicht alles essen) dass der Koch dort sich damit auskannte, und sofort bereit war für unser Kind gesondert Speisen zuzubereiten. Es gibt eher landestypische Kost. Alles ist sauber und von ordentlicher Qualität.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animationsprogramm fanden wir rundherum sehr gut. Es gab über den ganzen Tag verteilt Angebote, die man nutzen konnte. Sogar ein Zumbakurs wurde angeboten der sogar recht anspruchsvoll war, nicht so wie sonst in den Anlagen. Das Animationspersonal war immer freundlich und gut gelaunt, jeder gab sich Mühe und das Programm war recht abwechslungsreich, Abends gab es immer eine Show, die meist sehr unterhaltsam war, nicht zuletzt wegen des Chefanimateurs Dudu, der immer wieder viele Lacher auf s


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

August 2012

Hohe Erwartung wurde nicht erfüllt

3.4/6

Einmal und nie wieder.Viele Animationen den ganzen Tag bis in die Nacht am Pool.Schmutzige und kleine Appartements.Keine Erklärungen vom Personal wo man was finden.Strand sauber.Liegen kosten für eine Woche 50€ und die Klimaanlage auch.Überfüllter Shattelbus zum Strand.Man merkt,es geht ums Geld nicht um den Menschen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Tanja (36-40)

August 2012

Ungepflegte Anlage in guter Lage

3.3/6

Ungepflegte Ferienanlage mit verschieden großen FEWOS. Unsere FEWO war in einem dreistöckigen Gebäude bei der Rezeption. In den Gängen waren überall Spinnweben und Kiefernnadeln. Das Appartement war relativ geräumig aber sehr einfach ausgestattet, außerdem schmutzig und durch die Lage an der Straße (direkt neben der Anlage und zwischen 5 - 23 Uhr relativ stark befahren) und beim Restaurant sehr laut und auch sonst sehr hellhörig. Das Publikum in der Anlage ist gemischt, hauptsächlich Deutsche und Italiener. Viele Jugendliche.


Umgebung

5.0

Die Lage der Anlage ist gut. In ca. 10 Minuten ist man zum Strand gelaufen. Direkt vor der Anlage ist 4 mal die Woche Abendmarkt und ein kleiner Park mit Fahrgeschäften für kleine Kids. Außerdem sind die Innestadt, Restaurants, Geschäfte und Supermärkte in ein paar Gehminuten erreichbar.


Zimmer

2.0

Unser Zimmer war zwar sehr geräumig aber einfach ausgestattet. Das Bad ist schmutzig. Eine der 4 Kochfelder funktionierte nicht. Der Kühlschrank war total vereist und schloß nicht richtig. Der Grill ist nur mit Alufolie benutzbar, da er total verdreckt ist. Beim TV fällt regelmäßig der Ton aus, man empfängt ARD, ZDF und RTL2. Die Fliegengitter haben alle Löcher. Teller, Gabeln usw. sind alle genau 4 mal vorhanden.


Service

2.0

Bei der Anreise erhält man keinerlei Infos, man bekommt die Schlüssel überreicht und das wars. Falls im Appartement etwas fehlt, muß man sich als Gast selbst darum kümmern und zur Warenausgabe gehen. Ca. die Hälfte des Personals spricht deutsch, manche englisch und ein kleiner Rest nur italienisch. Infomaterial über die Umgebung erhält man garnicht, mit dem Hinweis man soll sich an die Touristeninformation im Ort wenden. Die Nebenkosten sind relativ hoch, für die Klimaanlage muß man 50,00 € pro


Gastronomie

4.0

Die Pizzas im Restaurant sind ok und werden auf Wunsch sogar ist Appartement geliefert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist schön, groß und sauber. Allerdings ist die Badekappenpflicht etwas nervig. Ballspielen, Luftmatratzen usw. sind verboten. Es wird Wassergymnastik, Poolspiele, Zumba und Aerobic angeboten. Die Minigolfanlage ist sehr schön und kostenlos. Der Fitnessraum ist zwar vorhanden, aber bis auf 2 Geräte nicht nutzbar, da der Rest verdreckt, verrostet, kaputt und ohne Strom war. Die Abendveranstaltungen waren nicht unser Geschmack. Jeden Abend ähnlich mit oftmals sehr primitiven Witz


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sven (36-40)

August 2012

Preis-Leistungsverhältnis stimmt

5.2/6

Die Ferienanlage ist in einem guten Zustand. Klar gibt es immer noch Verbesserungsmöglichkeiten, wie z.B. Fremdsprachenkentnisse der Animation oder die Tischtennisplatten auf dem Spielplatz. Aber alles in allem ist es eine schöne Anlage für einen günstigen Preis.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja (36-40)

August 2012

Rrenovierungsbedürftig und zu schmutzig!

3.5/6

Leider stimmt das Preis-Leistungsverhältnis nicht! Es ist renovierungsbedürftig und schmutzig, einfach heruntergekommen! Es muss was getan werden! Ich kann es nicht weiterempfehlen!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

August 2012

Top für Kids

5.3/6

Schöner Familien Urlaub.Für die Kinder wird sehr viel geboten und auch das Abend Programm ist sehr unterhaltsam. Der Strand ist mit eder Bimmerbahn zu erreichen, ist eine interessante Fahrt !


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christine (36-40)

Juli 2012

Fast perfekt

4.8/6

In der Regel sauber, falls nicht, erfolgte prompte Nachbesserung. 80% Italiener, Alterstruktur durchzogen, relativ viele kleine Kinder (auch Babys). Angenehme Atmosphäre trotz schlecht schallgedämmter Wohnung. Ganz wichtig: Mückenschutz so ca. ab 2100 Uhr!! In der Nähe der Arena gibt es bereits entsprechende Mückenfallen. Viel Platz zum Spielen.


Umgebung

5.0

Schöne, idyllisch gelegene Anlage 5 Minuten vom Zentrum entfernt. Zum Strand braucht man ca. 10 Min zu Fuss. Parkplatz am Strand: 8 Euro/Tag. Sehr gepflegtes Städtchen. Fast täglich Markt.


Zimmer

4.0

Zweckmässig. Kaffeemaschine eher dürftig.


Service

5.0

Deutschkenntnisse sind eher dürftig. Mit Englisch hat man keine Probleme. Personal ist sehr freundlich und entgegenkommend. Arzt vorhanden (spricht englisch).


Gastronomie

5.0

Viele sehr gute Restaurants & Gelaterias. Hygiene ist einwandfrei. Angemessene Preise. Wer's exotisch mag sollte sich das 20 km entfernte WOK-Sushi-Lokal in Porto Viro ansehen (16 Euro/Person, Kinder < 130 cm die Hälfte). Dafür kriegt man ein Riesenbuffet mit allem, was das Herz begehrt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Genügend Liegen, Schirme vorhanden. Auch sonst ist alles da, was man halt so braucht, wünscht. Flachabfallender Sandstrand. Bis auf die Algen sehr sauber (stört aber nicht wirklich). Negativ: Wie immer die sehr zahlreichen Strandverkäufer.-


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Irene (26-30)

Juli 2012

Positive Überraschung

4.8/6

Die Ferienwohnung war sehr einfach eingerichtet und relativ klein. Ein nächstes Mal würde ich ein grösseres Appartement buchen. Da man aber praktisch nur zum schlafen drinnen ist, geht es schon. Wir hatten eine Wohnung im 1. Stock mit Balkon nach Westen welche am Nachmittag ab ca. 15 Uhr bis die Sonne unter geht in der prallen Sonne war, was sehr heiss wurde. Die Wohnungen auf der anderen Seite mit den Balkonen nach Osten waren sicher kühler. Die Wohnung war sauber, wir hatten wohl Glück, wenn man die anderen Bewertungen liest. Das Geschirr musste man teilweise am Anfang nochmals kurz spülen, da es vom Vormieter nicht ganz sauber war. Der Pool ist recht gross und sauber. Der Strand ist ebenfalls ok. Man kann eine SummerCard für 55Euro pro Woche erwerben, bei der man dann 2 Liegestühle mit Sonnenschirm entweder am Pool oder Strand nutzen kann. Einfach am Morgen wenn es öffnet (ca. 9 Uhr) hingehen und reservieren d.h. die nicht vorhandene Tüchlischlacht mit unseren nördlichen Nachbarn um 5 Uhr ist das Geld fast wert. Die Animation bzw. die sportlichen Angebote haben wir nicht genutzt. Es gibt aber viele Möglichkeiten. Bei der Abendunterhaltung waren wir drei Mal und ich muss sagen da war ich positiv überrascht. Das habe ich in anderen Hotels auch teureren Hotels schon wesentlich schlechter erlebt. Fazit: sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, die Anlage kann ich für Familien mit kleinen Kindern bis Teenagern mit gutem Gewissen weiter empfehlen.


Umgebung

5.0

Rossolina Mare ist ein typischer italischischer Touristenort. Am Abend läuft noch etwas, ideal für mit Familie, sonst z.B. für Singels denke ich ist es eher langweilig. Es gibt am Wochenende im Ort einen Markt und am Donnerstag am Strand mit den typischen Sachen von Lebensmitteln bis Kleidung, Taschen, Schmuck etc. (teils Ramsch). Von der Anlage zum Strand sind es zu Fuss ca. 10 Minuten. Es gibt auch einen Zug, den wir nie genutzt haben.


Zimmer

4.0

klein, sauber, einfache Einrichtung aber für den Preis ok Kaffemaschine sollte man von zu Hause mitnehmen und sonst halt italienisch Kaffee kochen das entsprechend Zubehör ist vorhanden. Ein richtiges Messer, Schneidbretter etc. nicht vergessen. Es hat einen Grill, den wir auch benutzt haben. Aluschalen hatten wir vergessen und fanden wir auch nirgends zu kaufen, denn der Grill ist nicht unbedingt sehr sauber, was nicht jedermanns Sache ist.


Service

5.0

Check-in und Check-out war reibungslos. Animation Team war auch ok was wir mitbekommen haben. Sonst hatten wir keine grossen Berühungspunkte.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool sauber und gross. Liegefläche rundherum etwas beengt aber wir waren eher am Strand.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dirk (46-50)

Juli 2012

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Um es vorweg zu nehmen: Die Anlage ziert sich mit 4 Sternen. Das ist natürlich überzogen. Wer jedoch eine ordentliche 3 Sterne Anlage sucht, ist hier gut aufgehoben. Die Anlage verfügt über 248 Appartements, die je nach Anzahl der Schlafzimmer bis zu 52m² groß sind. Wir hatten uns für das größte buchbare Appartement entschieden und es war für 5 Personen ausreichend. Während unseres Aufenthalts war das Publikum recht international (Italiener, Dänen, Franzosen, Schweizer, Holländer, Belgier und wenige Deutsche) Die Anlage hat einen dörflichen Charakter und bietet einen großen sauberen Pool an. Positiv fanden wir, dass es kein Gezerre um die Liegen gab. Diese mussten zwar zusätzlich bezahlt (entweder je Nutzungstag oder wöchentlich mit Summercard) werden, dafür hatte man jedoch eine Platzgarantie (jede Liege hatte eine Nummer und wurde täglich an der Poolinfo neu vergeben). Das war entspannend. Unser Appartement war der Ankunft oberflächlich sauber. Zwischenreinigungen müssen selbst durchgeführt oder für 30,00€ in Auftrag gegeben werden. Wäsche und Klimaanlage kann gemietet werden. Deutsches Fernsehen gab es auch: ARD, ZDF, RTL II . Die Anlage bietet täglich (ausgenommen Samstags) ein umfangreiches Animationsprogramm an. Weiter gibt es zwei Restaurants. Eines am Pool und ein Hauptrestaurant ca. 200 Meter entfernt an der Rezeption. Alle Speisen aus beiden Restaurants können auch mitgenommen werden. Alternativ kann man auch bestellen und das Essen wird in das Appartement gebracht.


Umgebung

5.0

Das Villaggio Tize liegt in Rosolina Mare, einem verhältnismäßig kleinen, aber recht quirligen Ort, der ca. 30 Kilometer südlich von Chioggia liegt. Im Gegensatz zu den großen und bekannten Badeorten an der Adria (z.B. Bibione, Rimini) findet man in Rosolina Mare hauptsächlich italienische Besucher (Wochenende) und italienische Urlauber. So hatten wir ab und an tatsächlich Schwierigkeiten auf deutsch oder englisch im Restaurant zu bestellen. Dafür spürt man hier eben mehr den italienischen Flai


Zimmer

5.0

Wir hatten 2 Schlafzimmer, zwei Balkone (einen in Richtung Pool und einen in Richtung Miniclub). Der Erhaltungszustand war in Ordnung. Wer eine durchschnittliche, halbwegs saubere Unterkunft mit ordentlichen Betten erwartet, ist hier gut bedient. Der Küchenteil war etwas spartanisch ausgestattet, was uns jedoch nicht störte, das wir häufig Essen bestellten. Klimaanlage kann vor Ort gebucht werden. Kaffeemaschine gibt es keine, aber einen Filter. Wer will, kann auf der Terrasse grillen. Ich schät


Service

5.0

Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Deutsch wurde nicht von jeder Kraft an der Rezeption verstanden. Die Kinderanimation kam bei den Kindern sehr gut an. Dort ließ man sich auch immer etwas einfallen (z.B. Freitags Ponyreiten) Das war unser erster Urlaub an dem uns unsere Kinder im Stich ließen...:)


Gastronomie

5.0

Es gab -wie bereits oben erwähnt- zwei Restaurant. Eines hatte den Charakter einer Poolbar und eines war direkt neben der Rezeption. Von dort konnte man sogar auch den malerischen Sonnenuntergang in der Lagune beobachten. Das Essen konnte man bestellen und es wurde anschließend in das Appartement gebracht. Die Preise für Pizza waren am Poolrestaurant etwas günstiger, dafür schmeckte es uns im Hauptrestaurant einen Tick besser. Die gilt , obwohl die Pommes am Pool deutlich knuspriger waren. Insge


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation war bemüht. Die allabendlichen Sketchvorführungen waren für unseren Geschmack teilweise grenzwertig. Ansonsten wird von Morgens bis Abends alles Mögliche (Bogenschießen, Tennis, Volleyball, Fußball, Wasserball, Aerobic, Wassergym.........) angeboten. Das Programm endet in der Nacht mit einer Disco, die außerhalb des Geländes veranstaltet wird. Der Miniclub lag etwas am Rande der Anlage und war vollumfänglich eingezäunt. Dabei ist das Arreal, welches auch einen Spielpark beinhaltet


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monica (41-45)

Juli 2012

Ich komme wieder! Garantiert!

5.1/6

Wohl die fast ersten Ferien, nach denen ich NICHT gerne nach Hause ging! Ich komme wieder! Die ganze Stimmung ist nur fröhlich, alle Leute sind nett und hilfsbereit, die Unterhaltungsmöglichkeiten sind so gross, dass man fast Stress bekommt. Das Essen ist lecker, der Pool sauber. Da hast Du den ganzen Tag nur Fest und Fröhlichkeit. So kann man auch über die doofe Badekappen-Pflicht und die vielleicht etwas mangelnde Wohnungs-Sauberkeit am Anfang hinwegsehen. Man ist ja nicht daheim... Aber alles in allem war das ein echt MEGA TOLLER URLAUB!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elena (26-30)

Juli 2012

Super schön! Sauber und freundlich!

5.0/6

Große anlage, alles für kinder! Animation -super! nicht viel , aber nicht wenig! Ganz genau!Wir hatten 2-Zi. Wohnung, sauber, klima kostet 50 Euro, aber das hilft ganz gut!!! Es war 35 grad, daswegen ich empfehle klima zuzahlen. Ja, das war nicht super sauber, aber alles war normal gereinigt und Küche war gut eingerichtet.


Umgebung

5.0

Rosalina Mare ist klein, aber geht. wir wollten eigentlich Ruhe und Strand. Strand ist sehr gut, Sand, kleine Wellen.... Gibt's Paar Geschäfte, aber nichts besonderes...


Zimmer

5.0

Groß!und egal, dass ein Bett war bisschen kaputt)


Service

5.0

Personal -deutschsprachig, sehr freundlich und hilfsbereit!: ich habe in safe und im Bad leider mein Schmuck vergessen, dann habe ich dort angerufen und Maria(aus Rezeption) hat ganzes Schmuck von Putzfrau bekommen und mit meine Freundin, die noch in Italien war, mir geschickt! Achtung! In Restaurant Service- also trinkgeld- sind schon in Rechnung inkl.!!!


Gastronomie

5.0

Pizza groß! Muscheln-lecker!)))Preise-sind überall teuer in Hochsaison!!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool ist groß und sauber. Die Bademützen sind Pflicht, aber das finde ich gut!-Keine Haare im Pool! Liegestühle und Sonnenschirme kosten 11 Euro pro Tag-teuer!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Norbert (41-45)

Juni 2012

Schöne Ferienanlage mit vielen positiven Aspekten

5.4/6

Die Clubanlage, in einem Pinienwäldchen angelegt, wirkt sehr freundlich und offen. Für Kinder und auch Jugendliche wurde bis fast Mitternacht Animationsprogramm gemacht, von dem man aber fast nichts mitbekommt, weil die Schlafzimmer auf der Pool abgewandten Seite liegen. Die Animateure waren übrigens sehr nett. Der Pool war einfach gestaltet, aber sehr sauber. Da die Terrasse etwas klein ist, haben wir, wie alle anderen Gäste auch, die Tische und Stühle einfach in die kleine Wiese vor unserem Wohnungchen gestellt - war kein Problem. Da die Clubanlage selbst nicht in Strandnähe liegt, kann man entweder mit dem "il Puffetto" (eine kleine Bimmelbahn mit langer Mittagspause) oder mit dem Auto (genügend Parkplätze für Pfingsten waren da) fahren oder sich zu Fuß (ca. 1 km durch den Ort) auf den Weg machen und nebenbei ein Eis genießen. Der Strand war sauber, die Schirm/Liegen-Kombination mit 40,-€ pro 5 Tage günstig! Auch der Clubbeitrag von 50,-€ ist jeden Cent wert, denn damit hat man freien Eintritt in das "Campo Sportivo" (Bogenschießen, Tennis, Minigolf, Tischtennis, Hüpfburgen, etc.). Pizzas, im Restaurant der Anlage bestellt, werden sogar geliefert und waren wirklich gut (wenn man dünnen Boden mag!). Ausflüge nach Chioggia (ca. 15 min mit Auto und Bus), Ravenna und Venedig bieten sich an und sind auch leicht zu erreichen. Angebote gibt es am Ort, ab Chioggia ist es oftmals aber günstiger. Größere Supermärkte (iper..) gibt es genügend im Umkreis, v.a. Richtung Ravenna, da der Hoteleigene etwas winzig ist. Als wir ankamen, waren die Zimmer noch feucht, was sich auch an der klammen Wäsche morgens bemerkbar machte. Wirklich sauber war auch das Geschirr, das sicher nicht gutausgestattet war, nicht. Ein großes Manko ist für mich das Fehlen von WLAN, wie es auf den meisten Campingplätzen inzwischen Standard ist. Die "Internet-Lounge" konnte ich nicht nutzen, da sie nur selten auf war bzw. überhaupt funktionierte. Fazit: Ich werde im Sommer noch einmal eine Woche buchen!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (41-45)

August 2011

Kein Urlaub fuer uns

3.5/6

Die Animation war viel zu laut und es war auch immer das gleiche. Das Kinderzimmer ist ein langer Schlauch, die Betten und gerade mal Platz, daran entlang zu gehen. Das Doppelbett war schmutzig, die Matratze gebogen, so dass man fast an der Seite runterkullert. Die Kissen hatten Schimmelflecken. Insgesamt war die Wohnung sehr abgewohnt und eklig. Die Reinigung erfolgte nur vom Vorbewohner, obwohl man an der Rezeption 50 Euro fuer Anfangs/ und Endreinigung bezahlt. Fuer die Klimaanlage muss man auch extra bezahlen und fuer Liegen am Strand und Pool, insgesamt noch mal 80 Euro. Das Besteck war aus Blech, keine Kaffeemaschine. Auch sonst keinerlei Ausstattung, nur das allernoetigste. Plastikstuehle und Tisch. Der Fernseher sehr klein, haben wir nicht benutzt. Fuer was man da 100 Euro Kaution bezahlen soll, weiss ich auch nicht, da ist nichts, was man noch kaputt machen kann. Allgemein sehr eklig. Auch aussen wurde nichts gereinigt. Die Treppenstufen broeckelten ab. Niemanden stoert es. Insgesamt alles sehr abgewohnt und eklig. War kein Urlaub fuer uns, das einzig schoene war der Strand. Sind vorzeitig abgereist und wollten eigentlich am ersten Abend gleich wieder gehn.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annalena (26-30)

August 2011

Tolle Ferienanlage - jederzeit wieder gern

5.0/6

Die Anlage ist sehr schön, das hoteleigene Restaurant nicht zu empfehlen, aber im Großen und Ganzen ein sehr schöner Urlaub. Aufgrund der Hitze jeden Tag konnte nur ein Badeurlaub in Frage kommen. Der Pool ist sehr schön (Badekappenpflicht) und der Strand auch. Für Liegen und Sonnenschirm zahlt man zwar 50 Euro/Woche jedoch hat man seine Liege für sich und es gibt keinen Ärger. Das lohnt sich auf jedenfall. Jederzeit gerne wieder


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Can (14-18)

Juli 2011

Tolle Anlage. Ich fahr nächtes Jahr wieder

5.8/6

Die Anlage ist angenehm groß . Sie hat einen Whirpool , ein Schwimmbad und ein Kinderschwimmbecken , eine Showbühne und eine Supermarkt sowie ein Restaurant . An der Sauberkeit ist nichts zu bemängeln , der Pool wird täglich gereiningt , auch die Wohnungen sind sehr sauber. Kochen muss man selbstverständlich selber . Es gibt auch einen Pizza . Lieferdienst von Restaurant . In der Anlage sind viele Italiener und Dänen . aber auch Niederländer und Deutsche , weniger Schweizer und Österreicher waren da . Für Jugendliche , Familien und Paare am besten geeignet


Umgebung

6.0

Die Anlage liegt im Ferienort Rosolina Mare , circa 1 Stunde entfernt von Venedig . In der Stadt gibt es viele Geschäfte , der Strand war ca. 1km weit weg man kam in2 minuten mit dem Auto hin , in 10 minuten zu Fuß . Es gab auch einen kostenlosen Shuttle. Die Rezeption hat uns auch einen großen Supermarkt ähnlich wie real beschrieben. Ausflugsmöglcihkeiten sin halt Venedig und so .Auch die Stadt ist sehenswert.


Zimmer

5.0

Bis auf , das unsere Wohnung ein bisschen klein war ( es gibt auch größere ) war es eine gute Wohnung . Es gibt eine Wohnzimmer mit Sofa und TV ( 3 deutsche Programme haben wir empfangen ) , Kuüchenzeile und Esstisch , Badezimmer mit allem , Balkon hinten und vorne mit Tisch , Stühlen und einem "Grill" der etwas seltsam war . Die Schlafzimmer sind gut , Klimaanlage gibt es gegen Gebühr.


Service

6.0

Das Personal , besonders das Animationsteam ist super . Es gibt welche die Deutsch können . Das Zimmer wird vor der Anreise und nach der Abreise gereinigt . Eine Wäscherei ist vorhanden , ein Arzt ist vorhanden . Beides kostet allerdings extra , Auf Beschwerden wird eingegangen . Der Service im Allgemeinen ist super.


Gastronomie

6.0

Ein Restaurant ist vorhanden , alles sehr lecker , kann auch in die Wohnung geliefert werden .


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation den ganzen Tag lang ist super !!!! Der Pool ist gut , bis auf die Badehaubenpflich , es gibt ein Sportzentrum mit Tennis , Fussball und Reiten , im Spielplatz gibt es auch Minigolf und Tischtennis alles ohne Extrakosten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

Juli 2011

Super Anlage nur die Zimmer sehr schmutzig!!!

5.1/6

Die Hotelanlage ist wirklich sehr empfelenswert für Familien, lediglich und wirklich der einige Mangel ist die Sauberkeit des Appartements,. Wir hatten die ganze Zeit Ameisen in den Zimmern und das Appartement war einfach schmutzig. Wenn dies nicht gewesen wäre gäbe es gar keine Reklamation. An dieser Stelle noch ein spektakuläres Kompliment an das Animationteam besser geht es einfach nicht!!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Claus (46-50)

Juli 2011

Gutes Familienhotel mit abendlichen Stechfliegen

4.3/6

Gepflegte Anlage,vor allem der grosse und sehr saubere Pool ist schon etwas für das Auge.Die Sauberkeit der Zimmer bei der Anreise könnte noch etwas besser sein. Wohnt man im unteren Teil der Anlage da wo die Rezeption ist,so hat man wirklich die schlechte Karte gezogen.Alte Gebäude und man muss getrennt von einem Wäldchen zum Pool laufen. Als Deutscher ist man absolut in der minderheit.Die Anlage wird vor allem von Italienern genutzt.


Umgebung

4.0

Zum Strand geht man ca.10 Minuten.Mehrmals am Tag fährt auch eine Bimmelbahn vom Hotel zum Strand.Auch mit dem eigenen Auto hat man keine Probleme am Strand einen Parkplatz zu bekommen. Einkaufen sollte man aber in den Supermärkten wegen den überteuerten Preisen in Rosolino mare nicht.Lieber mit dem Auto nach Rosolino fahren.Es sind ca 8 Kilometer und der Supermarkt liegt auf der linken seite.Wirklich gross und man bekommt alles was man braucht zu vernünftigen Preisen. Ausflüge unternimmt man


Zimmer

4.0

Die grösse der Zimmer ist ausreichend.Wenn man mit 4 Personen buchen möchte so sollte man lieber die Wohnung für 5 Personen nehmen. Auch ist alles sehr hellhörig.Es gibt ein sehr kleiner Fernseher mit 4 Deutschen Programme über SKY.Kaffeemaschine oder Wasserkocher gibt es nicht.Dafür kann man wie früher auf einem Gasherd kochen. Das Bad ist sehr eng.Wenn man auf der Toilette sitzt so kann man sich noch in der Dusche gegenüber die Füsse waschen. Die Klimaanlage macht seine Arbeit sehr gut,kost


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und hat sich bemüht einen zu verstehen.Einige verstehen Deutsch so das eine kurze Unterhaltung möglich ist. Wie schon geschrieben,die Zimmer könnten sauberer sein.Vor allen unter den Betten sollte man auch fegen.


Gastronomie

3.0

Das Restaurant in der Anlage sollte man meiden.Die Kellner sind zwar freundlich aber wenn es voll ist total überfordert.Da kann man schon mal sein Getränk 3-4 mal bestellen und es kommt dann immer noch nichts. Am hinteren Ausgang der Anlage auf der rechten Seite(hat einen Pool in der mitte des Hotels) kann man sehr gut Essen.Kostet wenige Euro mehr aber dafür super gutes Essen und freundliche Kellner. Am Strand kann ich noch das Europa empfehlen.Es liegt fast am ende einer überdachten Einkaufs


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animation für Kinder und der Kinderclub sind oK. Jeden Abend ab 21.45 Programm am Pool. Kann noch einmal betonen,dass der sehr grosse Pool in einem absoluten super Zustand ist.Abedliche Reinigung und Badekappenplicht. Der Hoteleigene Strand mit Sonnenschirme und Liegen ist auch gepflegt.Der Nachteil ist das man für liegen und Schirm pro Tag 11..-€ zahlen muss.In anderen Anlagen gehört das zum Service mit dazu. Inernet kostet die halbe Stunde 2.-€ und funktioniert nur am Empfang.Es gibt e


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Olga (41-45)

Juni 2011

Schöner Urlaub mit Kindern, sehr familienfreundlich

5.5/6

Sehr nette Anlage für Familien mit Kinder. Einfach, aber sauber und gepflegt. Schöne Atmosphere. Pool ist sehr sauber!!! Strand auch. Alles in allem sehr positiv. Kinder waren ganz begeistert.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elvira (41-45)

September 2010

Keine Erholung möglich!

4.2/6

Unsere Erfahrung war: Zimmer (Leintücher mit Flecken) waren nicht frisch,gereinigt wurde nur durch den Vor-Urlauber.Wir hatten eine Wohnung am Pool (wie fast alle) und dort war es SEHR laut.Teilweise bis Mitternacht.Die Animation bzw, Musik dröhnte bereits um 10:30 Uhr morgens.Das Bad war sehr eng, die Dusche und die Toilette SEHR eng beieinander.Dusche und die Ränder waren eher ekelig. Durch die "Lärmbelästigung" war es für uns nicht erholsam.An ein gemütliches" auf der Terrasse sitzen" war erst ab Mitternacht zu denken. Der Shuttlebus war immer sehr voll (obwohl Nachsaison) und man musste dann doch zu Fuß laufen. Wir sind auch vorzeitig abgereist. Wer den ganzen Tag Trubel möchte der ist hier sicher gut aufgehoben für alle anderen würde ich es nicht empfehlen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pascal (14-18)

September 2010

Schöner Urlaub, schöne Anlage

4.8/6

Die Anlage ist nicht zu groß und nicht zu klein, von der Größe nahezu perfekt. In diesem Hotel ist Selbstverplegung, in der Anlage gibt es bei der Rezeption auch einen kleinen Supermarkt. Die meisten Urlauber sind Deutsche und Italiener.


Umgebung

6.0

Der 500 m enfernte Strand ist sehr sauber und schön, leider muss man für die Liegen und Schirme bezahlen. Man läuft ca. 200 Meter in die Stadt, die auch schön ist. Einkaufen kann man am besten in Rosolina, das ca. 5 km enfernt ist.


Zimmer

4.0

Die Ferienwohnung ist normal groß für den Preis, den man bezahlt (kommt auf die Kategorie an). Ein Fernseher ist vorhanden, gibt aber wenig deutsche Fernsehprogramme. Im Badezimmer ist der Duschkopf etwas klein, Leute über 1,90 m müssten sich schon etwas ducken. Für die Klimaanlage muss man bezahlen, etwa 40€ in der Woche. Der Balkon ist mit einem Grill und einem Tisch und Stühlen ausgestattet. Eine Minibar ist nicht vorhanden, weil man sich ja selbst verpflegen muss, aber natürlich ein Kühlsch


Service

4.0

Das Personal ist nett, wenig Deutschkenntnisse, aber Englisch verstehen sie ganz gut. Sein Zimmer muss man selbst reinigen, kann es jedoch für 30 € (!) am Tag reinigen lassen, außerdem bezahlt man 30€ für die Endreinigung und 100€ Kaution.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Sport kann man dort viel machen, von Beachvolleyball zu Fußball, etc. Die Animation für Kinder und Jugendliche ist sehr gut, es gibt einen Mini- und Junior-Club. Die Animateure sind nett und kümmern sich viel um die Kinder. Abends vor der Show ist auch nocheinmal Kindermusik und die Kinder können mittanzen, die Show ist auch sehr gut gemacht und abwechslungsreich. Außerdem gibt es einen schönen Kinderspielplatz mit Hüpfburg und Minigolfanlage. Die Strandqualität ist sauber, leider muss man f


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (46-50)

August 2010

Nie wieder - keine Erholung möglich

2.9/6

Wer ganztags bis in die Nacht hinein ohrenbetäubenden Lärm der Animation, nahezu nur in italienischer Sprache, als erholsam findet und es liebt, mit Badehauben im Pool zu planschen ist hier genau richtig. Zudem ist die Reihenfolge der vom DJ gespielten Lieder täglich absolut identisch. ALLES ausser dem eigentlichen Reisepreis ist mit Zusatzkosten verbunden (Klimaanlage, Liegestühle und Schirme - entweder am Stran ODER am Pool, beides an einem Tag geht auch nicht !! )


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Melanie (26-30)

August 2010

Für den Preis völlig in Ordnung

4.2/6

Die Anlage ist sehr groß und liegt in Mitten einen sehr schönen Pinienwaldes. Die Häuser um die Rezeption herum sind recht neu. Die, die um den Pool herumgebaut sind älter und sicher bald renovierungsbedürftig (Zumindest von innen) Das Feriendorf wird grob geschätzt zu 70% hauptsächlich von Familien aus Italien genutzt. Deutsche Familien etwa 20% Die Sauberkeit der Anlage (ich spreche jetzt NUR von der Anlage) ist gut


Umgebung

5.0

Die Entfernung zum Strand beträgt etwa 10 -15 Gehminuten. Der Shuttlebus fährt vormittags alle halbe Stunde, mittags ist Pause und ab Nachmittag alle Stunde. Leider ist dieser besonders vormittags immer sehr überfüllt, so dass wir uns entschieden haben lieber zu laufen. Einkaufsmöglichkeiten gibt es direkt in der Anlage. Mehr Auswahl haben die Geschäfte im Ort. Am Ortseingang (bis 22 Uhr offen) und am Strand (bis 20 Uhr offen) gibt es 2 Supermärkte zu angenehmen Preisen, so dass wir den Lidl ca


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren auf den ersten Blick schön. Nach genauerem Hinsehen kam dann die Ernüchterung. Die Toilette war zwar mit einem Papierband mit der Aufschrift "desinfiziert" umwickelt aber das war sie sicher nicht. Überall waren noch Spuren vom Vorgänger zu erkennen. Widerlich. Den Zustand der Klobürste erwähne ich lieber nicht, sonst bekomme ich Brechreiz. DAS war wirklich ein Unding. Der Kühlschrank war oberflächlich wohl abgewischt, aber untendrin hingen noch ca 3 Monate alte Wurstreste. Z


Service

4.0

Das Personal ist sehr freundlich. Mit Englisch kommt man im Tizé immer weiter. Etwas deutsch können sie aber auch. Zmmerreinigung gibt es nicht wirklich (Lt. Rezeption gibt es eine Endreinigung, kostet 30 Euro, die man zusaätzlich zu den 100 Euro Kaution bezahlen muss. Diese 30 Euro bekommt man aber nicht zurück, wenn man selbst reinigt! auch wenn uns das Anfangs gesagt wurde) Aber naja, wirklich sauber war es nicht, weder im Appartement noch auf dem Balkon...die Reinigung der Putzfrau ist höch


Gastronomie

3.0

In der Anlage gibt es ein Restaurant, von dem wir eher abraten. Man bezahlt pro Person (auch Kleinkinder) 2 Euro für den Service. Für uns 8 Euro zusätzlich zum Preis für das Essen. Mein Mann hatte Miesmuscheln bestellt, Kosten: 8,50 Euro. Auf dem Teller waren etwa 15 Muscheln. (Wieviel das im Endeffekt an INHALT der Muscheln war, muss ich wohl nicht erläutern...) Meine Tortellini alla Panna waren auch recht teuer und es war eingentlich nur eine Handvoll Nudeln mit schlechter Schinken-Käse-Wasser


Sport & Unterhaltung

6.0

Unthaltung steht ganz groß...Es gibt den ganzen Tag Animation im Pool, am Abend Miniclub am Amphitheater und später Unterhaltung. Der Pool ist sehr sauber und sehr sehr groß. Obwohl wir gerne am Meer waren, waren wir sehr gerne am Pool, da die Kinder dort in ihrerm riesigen Kinderbereich wirklich toll und alleine Plantschen konnten, ohne dass wir ständig daneben sitzen mussten. Wir konnten gemütlich von den Liegestühlen aus die Kids beobachten. Mitten im Pinienwald liegt innerhalb der Anlage e


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

August 2010

Zum 3ten mal in Tize aber es wird schlechter

3.5/6

Die Ferienanlage ist in einem guten Zustand bedenkt man das Preis-Leistungsverhältnis. Die Poolanlage ist sehr gepflegt und wird täglich gereinigt.Wir waren bisher in 3 verschiedenen Bungalows die leider von der Sauberkeit sehr unterschiedlich waren. Dieses Jahr war das Badezimmer eine einzige Katastrophe ( völlig verschimmelte Dusche). Die Gästestruktur besteht meist aus Italienern, Franzosen, Holländern, Schweden, Norwegern, Deutsche, je nach Urlaubszeitpunkt.


Umgebung

3.0

Zum Strand der ca. 500m entfernt liegt fährt mehrmals täglich eine Bimmelbahn. Der Ort Rosolina hat den Charme der 70er und bietet neben verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten mehrmals wöchentlich einen Markt.


Zimmer

2.0

Größe und Ausstattung entsprechen dem Preis. Sauberkeit sehr abhängig von der Lage oder der Putzkolonne. Dieses Jahr ne glatte 6. Leider werden von Jahr zu Jahr die bestgelegenen Bungalows an Privat verkauft.


Service

4.0

Durchweg freundlich, aber dieses Jahr haben die Bademeister aus dem Poolbereich wirklich übertrieben. Außer geradeaus Schwimmen war eigentlich alles untersagt. Dies hat sich gegenüber den letzten Jahren deutlich verschlechtert. Der Großteil des Personals versteht Englisch


Gastronomie

4.0

Leckere Pizza und kleinere Snacks an der Poolbar, die auch einen Lieferservice haben. Bier unverschämt teuer ( 0,4l--3,60€) Wein dafür günstig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Deshalb waren wir zum 3ten mal in Tize. Wir waren dieses Jahr mit 3 Familien und 19 Personen dort. Unseren Kindern zwischen 6-14 Jahren gefällt die Animation sehr und es wird sich auch wirklich Mühe gegeben. Es gibt für alle Altersklassen Möglichkeiten ( Fußball,Volleyball,Tischtennis,Theater,Schwimmwettbewerbe, Olympiaden u.s.w.). Die tägliche Abendshow ist unterhaltsam und abwechslungsreich. Normalerweise werden die Shows und Sketche in 3 Sprachen übersetzt ( Deutsch, Italienisch, Französisch)


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ralf (41-45)

August 2010

Familiefreundlich aber Probleme mit der Sauberkeit

4.1/6

Wir waren schon acht mal in dieser Anlage, die Kinder sind begeistert, aber die Sauberkeitsprobleme in der Wohnung sind nicht zu übersehen. Der Pool und die Anlage ist in eimem gutem Zustand.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (41-45)

August 2010

Toller Urlaub zu günstigem Preis

4.8/6

Das App. war sehr groß.Hatten ein App. für ca. 6 Personen gebucht. Machte im Preis nicht sehr viel aus. Hatten 2 Schlafzimmer (Doppelbetten) ein Bad , Wohn und Essraum und Küche Integriert.Telefon Sat TV . In der Küche ist das nötigste da. Kaffeemaschiene Wasserkocher o.ä. mitbringen. Gasherd!!! Abzugshaube! Kühlschrank mit kleinem Gefrierschrank. Grill ist auf dem Balkon vorhanden.Wäscheständer zum Trocken der Wäsche auch vorhanden. Die Anlage ist sehr Gepflegt.Pool sehr sauber aber Badekappenpflicht!!!! Spielplatz sehr groß...Sportangebote Reiten Bogen schießen ect. auch vorhanden man muß allerdings die Anlage dazu Verlassen und ca. 10-15 Minuten laufen. Ist aber nicht weiter schlimm denn man läuft sehr angenehm duch den Pinienwald. Wir zahlten für eine halbe std. Bogenschießen 5€. Reiten nur nach Termin. Tennis kann man auch spielen Preise ??? Anlage kann man OHNE Karte (Bekommt man beim Check in ) nicht betreten. Bitte mitnehmen wenn man zum Strand laufen sollte. Sonst muß man einen Großen umweg laufen. Bracuht man auch um auf den Parkplatz zu kommen. Zu jedem app. ein Zugewiesener Parkplatz. Eigener Supermarkt aber viel zu teuer, da lohnt es sich 5 Minuten in die Stadt zu gehen.


Umgebung

6.0

Entfernung zum Strand ca. 900 Meter. Es fährt mehrmals eine Bimmelbahn . Man kann auch laufen ist nicht sehr weit und man kann noch Einkäufe zum Strand tätigen. Die Anlage liegt sehr Zentral aber doch etwas Abseits. In die Stadt läuft man gute 5 Minuten.Es liegt auch ein kleiner Kinderfreizeitpark in der nähe der Anlage. Man läuft eigentlich daran vorbei wenn man in die stadt geht. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der Stadt . Vor dem stand liegt ein großer Supermarkt wo man fast alles bekomm


Zimmer

5.0

Auch schon erwähnt. Große Zimmer Zweckmäßig eingerichtet. Klimaanlage (Gegen Gebühr) Tv, und Telefon 2 Balkone (Hatten wir) Safe war im Kleiderschrank( Ohne Gebühr. ) Grill auf Balkon,Wäscheständer vorhanden. Tisch und Stühle auf Balkon selbstverständlich!!


Service

4.0

Freundliches Personal. Aber mit der Deutschen Sprache da klappt es nicht bei jedem so . Sie haben zwar Personal die sehr gut Deutsch sprechen aber nciht gerade viel. Aber mit Händen und Füßen kommt man auch weiter. Lächel... Sauberkeit des App. Hmm Unseres ist zwar gereinigt worden, aber nicht nach Deutschen Standart. War aber nicht weiter tragisch. Mann sagt an der Rezeption bescheid und sie kommen halt nochmal. Waschmaschienen gibt es auch. Arzt auch vorhanden. Es gibt auch eine ich sag mal


Gastronomie

4.0

Es gibt nur ein Restaurant in der Anlage das merkt man auch den den Preisen. Ist nicht gerade Günstig. Essen ist zwar was wenig aber doch sehr gut. Die Sauberkeit und Freundlichkein ist ganz okay. Wir sind meistens in der Stadt essen gegangen. Preisbeispiel: In der Anlage, ca.56€ mit 4 Personen. 2 Erw. 2 Kinder. in der Stadt ca, 35€. Weiter kann ich nicht zur Gastronomie sagen ...


Sport & Unterhaltung

5.0

Wie schon vorhin gesagt Sportmöglichkeiten gibt es auserhalb der Anlage! Pool in der Anlage! Sehr auber und Gepflegt. Wasser empfand ich eher kalt. Bademützenpflicht!! kann man aber or ort (Rezeption) kaufen . Preis.ich glaube 1€ . Liegen und Schirme am Pool aber nur gegen Aufpreis. Abendanimation gibt es auch. Kinderdisco und??? Wir waren nur einmal dort und das Programm war nicht gerade der renner. Einkaufsmöglichkeiten in der Anlage hatte ich auch schon erwähnt. Lieber in der Stadt einka


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Massimo (19-25)

Juli 2010

Perfekt

5.5/6

Am meisten hat mir gefallen das der Pool sehr sauber war, tägliche reinigung und Badekappen Pflicht machten es möglich. Der Sand am Strand war Top das Wasser sauber und klar. Die Animation war sehr gut, da es jeden Abend etwas neues gab was sie uns Vorführten. Preise für Essen und Getränken waren gerechtfertig. Ein schöner und entspannender Urlaub.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Anna (36-40)

Mai 2010

Super, mal wieder, famielienfreundlich, sauber

5.4/6

Nette Anlage, ich war schon vor 15 Jahren auch mal da! war Toll. Jetzt hatten meine Kinder Spaß. Wuderbar, und wir ruhe und entspanung. Klasse Peronal. Saubere Zimmer. PIZZA zum hinschmelzen.,,,,, wir kommen sicher wider. Preis war super ok!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

September 2009

Kein erholsamer Familienurlaub möglich

4.7/6

werde nur meine Mängel schreiben, all die anderen positiven Sachen sind schon mehrfach hier beschrieben worden.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Die Matratzen sind alt und nach 2 Wochen hatte ich so meine Rücken Probleme. Die Toilette hätten mehr Platz gebraucht war schon halb in der dusche drin.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Also wer Von morgens bis spät nachts Super laute Musik und nervende Animation mag der kommt hier voll Auf seine kosten. 9uhr-13uhr 15uhr-19uhr und von 21uhr-23.30uhr wurde man zu gedröhnt. Wir haben uns daher in der schönen Umgebung tagsüber umgesehen und waren am Strand. Wir haben zwei Kinder im alter von 1 1/2 j. und 4 Jahren die um 20 uhr so müde waren, die dann geschlafen haben.so Mussten wir die Fensterläden und die Fenster Schließen um den Musiklärm zu entfliehen. Dennoch Konnte man de


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sven (31-35)

September 2009

Preis-/Leistungsverhältnis stimmt!

5.7/6

Im großen und ganzen war es ein sehr schöner Urlaub. Natürlich könnte man einiges bemängeln, aber ich werde doch nicht wegen ein paar Kleinigkeiten mir den Urlaub vermiesen lassen. Das einzige störende war, das wir nach 3 Tagen nicht mehr ins Meer durften, da Kohlebakterien drin waren. Preis-Leistung war einfach Spitze.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0