86%
3.7 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
4.2
Service
4.7
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
3.2

Bewertungen

Gertraude (66-70)

März 2020

- kann man weiterempfehlen, wir kommen wieder !

4.0/6

Urtümlich regional, wunderschöne Lage an einem gepflegtem Strand, erholsam, mit der Seele baumeln, super !!! 1. Urlaub für meinen Gatten überhaupt, Freunde schon zum 3.x da !


Umgebung

4.0

Gut, Strand und Stadt in der Nähe, zu Fuß oder mit Bus gut zu erreichen. Mit Mietauto von Osten bis Westen die Küste gesehen. Albufeira alleine ist sehenswert. Der Strand vor der Haustüre super. Transfer zu Hotel war nicht lang und daher angenehm. Märkte am Wochenende mit Bus zu erreichen.


Zimmer

4.0

Eher älter, aber sauber und alles vorhanden was gebraucht wird ! Nasszelle war ok, Balkon schön mit Ausblick, bin eher ein schlechter Schläfer habe gut geschlafen !


Service

6.0

Bemüht, perfekt, sehr zuvorkommend, hilfsbereit, sehr adrett !


Gastronomie

5.0

gut sortierte Kost, international wie regional, die Atmosphäre war angenehm trotz vieler Kinder das Essen war frisch und nie kalt !


Sport & Unterhaltung

4.0

die Animateure waren sehr bemüht, für Kinder super , auch Erwachsene kahmen auf ihre Kosten (Event. etwas ausbaufähig), aber für Kinder wurde sehr viel unternommen und die waren begeistert !


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susanne (61-65)

Februar 2020

Zum Erholen in Vorsaison super. Kommen wieder. M

4.0/6

Das Hotel besteht aus Haupthaus und Bungalows, die im Garten verteilt sind. Hatten für 3 Erwachsene Apartment Typ B, dies hatte 1Schlafzimmer u. Wohnraum mit Zustellbett. Sehr sauber und groß. Gutes Preisleistungsverhaeltnis. Sehr gutes Essen. Bei den Essenszeiten teilweise recht laut, wer gleich zu Anfang kam, hatte es ruhiger. Waren bereits dort, Lage am Meer ist toll.


Umgebung

4.0

ca. 40 Min., hätte noch ein Hotel angefahren. Keine Ausflüge übers Hotel gemacht. Selbst mit Bus und Bahn nach Faro und in nähere Umgebung zu Fuß und Taxi


Zimmer

4.0

Ruhige Lage und gute Betten. Daher gute Erholung. Apartment mit Küche, ohne Herd, da AI gebucht. Couch mit Ausziehbett und Tisch u. Stühle u. Schrank für 3.Person.Grosses Schlafzimmer m. Schrank u. Spiegel, Boden gefliesst.


Service

4.0

Sehr gutes Essen, grosse Auswahl. An der Rezeption gab es wenig Probleme, da es auch deutsche Praktikanten gab, sonst mit Englisch gute Verstaendigung.


Gastronomie

5.0

Gute Auswahl, gute Qualität bei Fleisch und Fisch. Leckere Salate und Suppen und Nachtisch u. Kuchen. Im Speisesaal war es teilweise recht laut zu den Hauptzeiten, wer früher kam, hatte es ruhiger.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hallenbad, würde von uns nicht genutzt. Pool war noch recht kalt, da momentane Wassertemperatur Atlantik bei 16 Grad liegt. Sind viel gewandert und am langen Strand gelaufen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

Januar 2020

Preis Leistung okay

4.0/6

Hotel war für den Preis ganz in Ordnung. Service war gut, Essen ganz in Ordnung, reichlich Auswahl, Studiozimmer sehr groß. Alles in allem hätte es etwas sauberer sein können, schon etwas abgelebt( manche Sachen wären mit ein paar Handgriffen leicht zu beheben gewesen) Man bekommt, was man zahlt. Für einen günstigen Kurzurlaub jedoch in Ordnung. Ausblick vom Speisesaal sagenhaft!!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Dezember 2019

Sylvester Spezial

1.0/6

Typisches All-In-Hotel für Gäste aus Brittanien. Alkohol von 11 bis 24 Uhr, Lärm, schlechtes Essen, renovierungsbedürftig.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Möbel, Installation, Betten: alles völlig abgelebt und müsste dringend erneuert werden.


Service

Nicht bewertet

Service und Personal freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wir hatten nur Frühstück und haben das nur am ersten Tag mal "ausprobiert".


Sport & Unterhaltung

Auch im Januar kein Platz zu finden, da die Britten ab 7 Uhr alles belegen und ihren Frust mit Bier runterspülen.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gordana (36-40)

Mai 2019

Mehr Sauberkeit würde nicht schaden

4.0/6

Ausser Sauberkeit waren wir zufrieden (Pool, Zimmer) ... Eine renovation nach unsere meinung ist nötig... Personal nett und freundlich, leider zu wenig personal für so ein grosses Hotel. Animatio, mini Disco??? sehr,sehr enttäuscht :-(


Umgebung

5.0

Strand,einkaufmöglichichkeit...alles in der nähe...


Zimmer

4.0

Zimmer sehr gross, sep. Schlafzimmer aber leider nicht so sauber.


Service

5.0

Personal an Rezeption sehr nett und freundlich.


Gastronomie

5.0

Mit essen waren wir sehr zufrieden, alles frisch und grosse auswahl.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maria (61-65)

April 2019

Schöne Hotelanlage direkt am Strand

5.0/6

Schönes Hotel in einer schönen Lage, direkt am Strand. Hauptgebäude und mehrere Nebengebäude. Schöne Poolanlage. Alles ( App. und Anlage ) sehr sauber. Sehr wenig deutsche Gäste, Personal spricht kein deutsch


Umgebung

6.0

Hotelanlage direkt am Strand. Fahrt zum Flughafen ca. 40 Minuten, Altstadt Albufeira etwa zu Fuß 2km entfernt, aber auch mit dem Bus zu erreichen - Bushaltestelle 200m entfernt - Bus fährt alle 30 Minuten


Zimmer

6.0

Appartement im Haupthaus, sehr schön eingerichtet - Sessel, Couch, alle Räume ( Schlafzimmer und Wohnbereich ) groß. Im Flur war es leider abends etwas zu laut - ist in den Sommermonaten sicher noch lauter


Service

6.0

Alles super, sehr freundliches Personal


Gastronomie

5.0

Gut. Wir kennen bessere Verpflegung von anderen Hotels, sagen aber trotzdem - es war gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vivien (19-25)

März 2019

Einfach aber für gut für einen billigen Kurzurlaub

4.0/6

Wenn man ein einfaches aber sauberes Hotel sucht um die Umgebung zu erkundenist das Hotel gut geeignet. Man braucht aber bei dem Preis auch kein Luxus-Hotel erwarten.


Umgebung

6.0

Shuttle zum Hotel vom Flughafen waren nur ca. 30-40 Minuten. Strand ist sauber und wirklich schön.


Zimmer

3.0

Die kleine Küche war sehr spärlich ausgestattet. Haben am ersten Abend stundenlang diskutiert bis wir einen funktionierenden Herd und einen passenden Topf hatten. Sonst alles ganz okay.


Service

2.0

Wenn ein Handwerker oder eine andere Servicekraft gebraucht wird dann kann es schon sehr lang dauern bis jemand kommt der einem wirklich weiterhilft. Man braucht etwas Geduld und mit etwas Druck machen an der Rezeption geht‘s dann alles doch irgendwie.


Gastronomie

4.0

Frühstück war gut und ist definitiv für jeden was dabei.


Sport & Unterhaltung

3.0

Normale Ausflüge übers Hotel buchbar. Keine besonderen Freizeitangebote (zumindest zu der Jahreszeit).


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Dezember 2018

Dreckiges, abgewohntes Hotel in guter Lage!

2.0/6

Das Hotel hatte einen viel zu kleinen Poolbereich, überall dreckig. Kein Personal, das abräumt oder sauber macht. Getränke in Plastikbecher, selbst an der Lobbybar, peinlich. Einzig gemütlich war die Snackbar am Strand, aber dort musste man alle Snacks und Getränke bezahlen, selbst bei all Inklusive. Insgesamt hat das Hotel viel zu kleine Flächen im Verhältnis zu der Anzahl der Zimmer, das muss im Sommer furchtbar sein. Wir hatten Glück zur Weihnachtszeit nicht überlaufen. Das Hotel ist insgesammt dreckig und abgewohnt.


Umgebung

5.0

Höchstens 30 Minuten Fahrt vom Flughafen zum Hotel. Zur Stadt Albufeira am Strand höchstens 20 Minuten entlang und schon ist man da, an der Straße entlang über 30 Minuten. Lissabon 240 km entfernt, 3 Stunden Fahrt. Ausflüge dorthin werden angeboten. Muss man gesehen haben. In Albufeira zu der Jahreszeit wirklich viele Restaurants und Bars, abends aber eher weniger los.


Zimmer

4.0

Wir waren nicht im Haupthaus sondern den Nebengebäuden. Zimmer einfach ausgestattet, Betten ganz okay, Badewanne sogar mit Stepsel:-) Fast alle Zimmer haben Meerblick, das ist super.


Service

3.0

Zimmerservice auf das Nötigste beschränkt: Zimmer werden grob gereinigt, aber wirklich nur das Nötigste. Ansonsten verdreckt die Anlage komplett, nichts wird gereinigt, Dreck in den Fluren bleibt einfach liegen. Plastikbecher und Dreck blieb 1 Woche lang, solange waren wir dort, an Ort und Stelle. Einzig der Service i Speisesaal war gut, Getränke kamen schnell , Tische wurden schnell eingedeckt. An den Bars keine langen Wartezeiten. Ansonsten null Sevice. Personal sehr anonym, grüßt auch kaum ei


Gastronomie

3.0

Frühstück immer dasselbe. Abendessen einfach, selbst an den Weihnachtstagen nichts besonderers: es gab keine Besonderheiten. Wein und Getränke werden in großen Karaffen serviert. Speisesaal laut, wenig gemütlich, einzig die tolle Aussicht um Strand war gut.


Sport & Unterhaltung

2.0

Tagesanimation war scheinbar nicht vorhanden. Abendprogramm fand in einem Keller statt, total ungemütlich, laut, dreckig. Kinderprogramm abends bs 22 Uhr, viel zu lange.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Moona (56-60)

Dezember 2018

Leider zum 3. u. letzten Mal !! Verschlechterung !

1.0/6

Super Standort , direkt an Strand und über wenige Meter zu erreichen . Zum 3. und leider auch zum letzten Mal dort !!! Eine unglaubliche Verschlechterung vom Keeping , ( Zimmer werden nur oberflächlich gereinigt ) , Staub und Sand lagen trotz Abbitte geschlagene 14. Tage immer am Platz !! Das Essen war abwechslungsreich , vielfältig und zumindest für mich okay . Große Auswahl von diversen Gerichten , Vegis würden auch gedacht . Zimmerausstattung in meinem Appartement =renoviert und okay . Meerblick von der Terrasse , jedoch wurde eine neue Poolpumpe eingebaut welche Tag und Nacht STÄNDIG und ohne Pause hämmerte !! Lage : Aptm. Zi. 203 Haupthaus . Auf Nachfrage wurde mitgeteilt das keine andere Auswahl an Zimmern besteht , auch der Reiseveranstalter TUI zuckte auf Nachfrage nur mit den Schultern !! Nooooo gooo !!! Oropax hat dann geholfen .... !!!! Rezeptionistin waren zum großen Teil unfreundlich bis gelangweilt und nicht auf das Wohl ihrer Gäste bedacht , im Gegenteil , ... unfreundliche Abspeisung !!! Sehr schade und auch u.A. deswegen ..NICHT NOCH EINMAL ... !! Sehr sehr schade ... super Lage , Apartment absolut okay , Zimmerreinigung indiskutabel , im groben sehr unfreundlich und ich erwarte für mein Geld etwas mehr !!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

1.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ljiljana (56-60)

November 2018

Einfach aber schön gelegen

5.0/6

Das Hotel ist einfach und nicht so sauber die Apartments haben keine Kochgelegenheit trotz Küche. Das Restaurant ist recht gut und die Lage ist sehr gut leider redet niemand deutsch obwohl sehr viele Gäste deutschsprachig sind


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (46-50)

September 2018

Sehr schlechtes Hotel, in schöner Lage

1.0/6

Sehr schöne Lage, aber ein in die Jahre gekommene Anlage. Nicht zu empfehlen. Nach den Sternen habe ich gesucht und keinen gefunden. Service ist schlecht. Hatten HP gebucht. Sind aber auswärts essen gegangen. Die Atmosphäre in meiner Büro Kantine ist schöner.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am Strand. Perfekt. Der Strand ist schön. Liegen sind vorhanden, gegen Aufpreis. Nette Beach Bar in der Nähe, die nicht zum Hotel gehört.


Zimmer

1.0

Alte Möbel, altes Bad, aber schöner Meerblick. Putzen war nicht die Stärke. Aufgrund der Strandlage ruhig.


Service

1.0

Unmotiviertes Personal, am Empfang und im Service inkl Reinigung.


Gastronomie

1.0

Atmosphäre gleicht einer Kantine, die aber sauberer ist. Speisesaal ist gammelig.


Sport & Unterhaltung

1.0

Haben es nicht in Anspruch genommen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Eva (36-40)

Juni 2018

Einfach nur schlechtes Hotel.

2.0/6

In die Jahre gekommenes Hotel, fernab vom Zentrum mit Tiefkühl- und Dosengerichten. Zu wenig Platz an Hauptbar und Speisesaal, sowie keinerlei Organisation im Service.


Umgebung

3.0

Direkt am Strand, dafür war das Zentrum nur mit dem Bus zu erreichen.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war an sich schön. Meerblick. Aber in einem Nebengebäude, von den es stark bergauf und bergab zum Hauptgebäude und Strand ging.


Service

3.0

Es wurde das Nötigste erledigt, wenn man danach gefragt hat.


Gastronomie

1.0

Katastrophe. Das Essen bestand aus Fertig-, Dosen- und Tiefkühlprodukten. Die Kellner kamen nicht annähernd nach, nur für ein Gedeck musste man bis zu 20 Minuten betteln. Es gibt keine Organisation und die Kellner waren auch nicht wirklich motiviert. Der Speisesaal bietet auch zu wenig Platz.


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitnessraum und Indoorpool vorhanden. Leider auch nur ein Außenpool. Strand direkt beim Hotel war super.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Erika (70 >)

Mai 2018

Ich würde wieder buchen, empfehle das Hotel weiter

6.0/6

Gut ausgestattetes Studio. Frühstück war angemessen. Ich habe mich wohlgefühlt. Hatte auch phantastisches Wetter.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annemarie (56-60)

April 2018

Deutsche Gäste sind glaube ich nicht so willkommen

3.0/6

das Hotel war mal 5 Sterne wert .heute höchstens noch 3 Sterne, schade . nichts für deutsche Gäste ,es war alles auf engliche Gäste ausgelegt .


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

ich glaube als deutsche Gäste hatten wir das letzte Zimmer .die Terrasse war total schlecht die fliesen waren alle gebrochen und gerissen ,war einfach vergammelt Schade


Service

4.0

haben leider kein deutsch gesprochen alles in englisch


Gastronomie

4.0

essen fast immer das selbe alle 2 tage und alles auf englische Gäste ausgerichtet ,bei einem 5 Sterne Hotel haben wir mehr erwartet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

steffi (56-60)

März 2018

tolle lage, aber teils renovierungsbedürftig

5.0/6

Das Hotel müsste mal renoviert werden. Die Lage ist traumhaft, weil es gleich am wunderschönen Strand liegt. Die Speisenauswahl war vielfältig und schmackhaft.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (51-55)

Januar 2018

Wir würden gerne wieder hinreisen

4.0/6

wunderschöne lage direkt am meer. ein wenig in die jahre gekommen aber preis und leistung sind voll in ordnung. das hotel hat eine 3 sterne wertung und mehr sollte man auch nicht erwarten, aber auch nicht weniger. das publikum ist meist britisch aber ruhig. wir haben 5 wunderschöne urlaubstage im januar verbracht....gerne wieder.


Umgebung

5.0

tranfer vom flughafen ca 40 minuten. die lage des hotels ist traumhaft dirkt am meeresstrand.


Zimmer

4.0

einfaches zimmer, aber sauber. leider muß man föhn oder wasserkocher gegen pfand an der rezeption ausleihen. die betten waren gut. klimaanlage war sehr laut.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

wir hatten halbpension gebucht, das frühstück und abendessen war in büffetform angerichtet, alles schmachhaft aber eher für den britischen gaumen gedacht. wir hanen jeden tag etwas leckeres gegessen...keine klagen


Sport & Unterhaltung

4.0

poolanlage war im januar weniger interessant....


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Antonio (46-50)

Oktober 2017

Strandhotel mit britischem Flair

4.0/6

Es waren zu 80 % Engländer im Hotel. Das Frühstück, Mittag- und Abendessen war auch auf diese ausgerichtet. Auch die Snacks an der Poolbaar. Gestört hat mich dass alle Getränke an der Bar und Poolbar in Plastikbechern ausgeschenkt wurden. Dadurch fallen Unmengen an Plastikmüll an. Der Müll wird nicht getrennt. Es kommt alles zusammen Speisereste und Plastikmüll, in große schwarze Säcke. Ich finde das kann man anders machen. Am Pool liegen Abends sehr viele Plastikbecher herum, diese wurden von den englischen Gästen nur sehr selten zum Mülleimer gebracht.


Umgebung

Sehr schöner Sandstrand zum spazieren. Im Meer konnten wir Anfang Oktober noch baden, 22 Grad. An manchen Tagen war es sehr wellig. Starke Strömung!!! Ein Fußweg nach Albufeira dauert ca. 20 - 30 min. Ein Taxi von Albufeira zum Hotel kostet 5,50?. Der Hauptpool war angemessen groß und auch sauber. Die Liegen am Pool sind gratis, nur am Strand kosten 2 Liegen und ein Schirm 10 ? pro Tag.


Zimmer

Wir hatten ein großes Zweiraumappartment in einem Nebenhaus im Block B. Das Zimmer war sehr groß und sauber. Im Kleiderschrank gab es keine Ablagefächer nur Kleiderbügel und einen Tresor (Kostet 15? pro Woche). Im Eingangsbereich gab es eine kleine Miniküche mit einer Herdplatte. Die Küche haben wir nicht genutzt, weil wir All-inclusive hatten. Im Badezimmer gab es keine Steckdose an dem Spiegel, auch keinen Föhn. Den kann man sich an der Rezeption gegen Kaution ausleihen. Außerdem hatten wir ei


Service

Nicht bewertet

Das Personal im Restaurant und die Reinigungsfrauen waren sehr freundlich. Wir kamen um 8.45 Uhr im Hotel an und waren die ganze Nacht unterwegs und hatten auch Hunger. Die Frau an der Rezeption hat zu uns gesagt: dass der Check-In erst um 15.00 Uhr anfängt und wir deshalb unsere All-Inclusive Bänder erst um 12.00 Uhr bekommen und wir dann mit dem Mittagessen anfangen können. Deshalb konnten wir auch NICHT im Restaurant kostenlos frühstücken. Für unser erstes Frühstück mussten wir 20 ? bezahl


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück war sehr englisch, man findet aber auch noch etwas außer Toast und Baked Beans. Es gibt auch normales Brot und Brötchen. Jeden zweiten Tag gab es Spiegelei oder Pancakes. Beim Mittag- und Abendessen gab es immer eine große leckere Salatbar. Bei den warmen Speisen gab es immer Fisch, Fleisch, Geflügel, Gemüse, Reis, Nudeln, Kartoffeln, Pommes. Bei der Nachspeise gab es immer grünen Wackelpudding, Milchreis, Mousse au Cocholat, Eis, Kekse und Kuchen. Es gab Rotwein, Weißwein, Rose, Sangr


Sport & Unterhaltung

Bei den Freizeitangeboten haben wir nur den Billardtisch genutzt (kostet 1¤ pro Spiel). Die Animation war komplett in Englisch und haben wir deshalb nicht genutzt.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renate (46-50)

Oktober 2017

Lage zum Strand super - Hotel ok

4.0/6

Sauberes Hotel. Viele englische, teils sehr trinkfreudige Gäste. Die Nähe zum Strand ist unübertreffbar nahe, wenig besucht und sehr sauber. Appartement war sauber, einfach möbliert. Könnte mal erneuert werden. Matratzen super. Personal sehr freundlich. Essen als Buffet mit großer Salatauswahl, immer Fleisch, Geflügel, Fisch und vegetarisch.


Umgebung

6.0

Strand 50m. Innenstadt 20 Minuten zu Fuß


Zimmer

4.0

Einfach möbliert, abgewohnt. Müsste mal erneuert werden


Service

6.0

nettes Personal


Gastronomie

6.0

Frühstück englischlastig, aber auch Brot und Brötchen. Mittag- und Abendessen gute Auswahl für jeden etwas dabei


Sport & Unterhaltung

5.0

Nicht genutzt, waren am Meer


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lisa (14-18)

Oktober 2017

Ideale Strandlage

4.0/6

Super Lage, direkt am Strand. Zimmer sauber, sehr einfach möbliert. Mobiliar etwas in die Jahre gekommen. Meist englische Gäste. Personal sehr freundlich. Essen als Buffet, so dass jeder etwas findet. Zu Fuß 20 Minuten in alten Ortskern.


Umgebung

6.0

Näher an den Strand geht nicht


Zimmer

3.0

Sauber, aber sehr einfach eingerichtet. etwas in die Jahre gekommen.


Service

6.0

Sehr nett


Gastronomie

6.0

Frühstück englisch, aber auch Brot und Brötchen. Mittag und Abend Buffet


Sport & Unterhaltung

5.0

nicht genutzt, nur am Strand gewesen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rüdiger (41-45)

Oktober 2017

Strandhotel

4.0/6

Tolle Strandlage, Strand sehr sauber und wenig los. Hotel sauber, Zimmer spartanisch möbliert, etwas in die Jahre gekommen. Personal sehr freundlich. Zu Fuß ist man in 20 Minuten in der Stadt. Gibt auch einen Shuttle. Viele englische Gäste. Animation in englisch. Essen in Buffetform, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.


Umgebung

6.0

Näher an den Strand geht es nicht


Zimmer

3.0

Einfach, aber sauber


Service

6.0

nettes freundliches Personal


Gastronomie

6.0

Buffet für jeden was dabei


Sport & Unterhaltung

5.0

Unterhaltungsprogramm in englisch, ansonsten waren wir nur am Strand


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Juli 2017

Nettes Hotel in einer sehr schönen Badebucht

4.0/6

Einfaches Hotel an einer sehr schönen Badebucht von Albufeira. Die Innenstadt ist in 30 Minuten zu Fuß erreichbar. Bootstour mit Delfinen war klasse. Die Abendunterhaltung war bis auf die Papagei Show eher langweilig. Unterkunft und Essen waren OK.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (51-55)

April 2017

Meerblick

4.0/6

Die Lage des Hotels direkt am Strand ermöglicht von den Zimmern, der Barterrasse und dem Restaurant fantastische Ausblicke über den Strand und das Meer, leider ist das Hotel etwas in die Jahre gekommen und entspricht mit seinen abgewohnten Zimmern und seiner spartanischen Einrichtung nicht mehr heutigen Standards.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ilona (56-60)

März 2017

Schöner Urlaub

5.0/6

Älteres Hotel in guter Lage, Strand in wenigen Metern Entfernung. Die Stadt ist etwa 20 min entfernt. An den Bars gute Getränkeauswahl und eine sehr tolle Bedienung.


Umgebung

6.0

Top Lage, alles gut zu erreichen


Zimmer

5.0

Riesiges Zimmer aber alles etwas älter


Service

5.0

Fast alle wahren sehr freundlich und engagiert, nur beim Personal im Speisesaal gab es einige wenige Ausnahmen.


Gastronomie

5.0

Sehr gute Auswahl, auch einheimische Gerichte, das Frühstück allerdings sehr englisch


Sport & Unterhaltung

5.0

Nette Shows, sonst nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sima (46-50)

März 2017

Durchschnittliches Hotel

3.0/6

Das Hotel hat eine Top-Lage, ist aber schon etwas in die Jahre gekommen in Bezug auf das Mobilar und Ausstattung. Das Personal ist tagesformabhängig mal freundlich oder eben nicht.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gennadij Agapov (51-55)

Februar 2017

Eine saubere und einfache Anlage auf gute Wege.

3.0/6

Hotel entschpricht 3 Sterne Kategorie.Anlage ist sauber und gepflegt,schöne Strandlage und sauber,genuk Parkplätze für PKW.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sehr grosse Apartment,Möbel alt,aber alles sauber.


Service

4.0

Personal allgemein war freundlich,ausser eine Dame am Reception(Unfreundlich und frech).Danke Mananger Mircho haben wir eine Schöne Appartment bekommen in Hauptgebäude.


Gastronomie

4.0

Auswall nicht so gross,man war satt.Wir haben fon vorne an gewust wohin fahren.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab jede Abend Veranstaltungen ich kann die nicht beurteilen wir haben die nicht benutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Elfriede (41-45)

Februar 2017

schöne Lage direkt ,etwas runtergewirtschaftet

3.0/6

Das Zimmeraufbau (2Etagenwohnung,Blick aufs Meer) war sehr schön.Personal war hilfsbereit und freundlich.Leider wirkte das ganze Hotel etwas heruntergekommen und schmuddlig.Buffett war ausreichendund bis zum Schluß wurde nachgefüllt. (aber auch dort,gammliges Obst,verschüttetes wurde kaum weggewischt)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessica (26-30)

Februar 2017

Tolles 3-Sterne-Hotel.

5.0/6

Ein gutes 3 Sterne Hotel mit direktem Strandzugang. Das Servicepersonal an der Rezeption, im Restaurant oder an der Bar war immer freundlich und zuvorkommend. Das Zimmer wurde jedem Tag gefegt und gewischt. Die Anlage ist etwas in die Jahre gekommen, aber trotzdem sehr schön


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (31-35)

Dezember 2016

Strandurlaub

2.0/6

Sehr gute Strandlage aber vieles sehr baufällig. Sehr viele unangenehme Gäste, teilweise unfreundliches und überlastetes Personal.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Mona (46-50)

Dezember 2016

Das Hotel ist sein Geld nicht wert

2.0/6

Ein preiswertes Hotel das völlig abgewohnt , kaputt und dreckig ist. Ich habe keinen 5 Sterne Standard für diesen Preis erwartet aber es muss sauber und nicht kaputt sein.


Umgebung

5.0

Direkt am wunderschönen Sandstrand, die Altstadt ist per Fuss am Strank erreichbar


Zimmer

1.0

sind alt kaputt abegewohnt . Die Putzfrauen haben in den 14 Tagen die ich dort Urlaub gemacht habe nicht einmal den Fussboden gewischt. Es gibt kein " bitte nicht stöen " Schild,die Putzfrauen kommen mal morgens um 9 Uhr ( wo ein Urlauber noch schlafen könnte ) oder mal um 13 Uhr oder um 15 Uhr . Kklngeln Sturm und kommen einfach rein.


Service

1.0

Der Service an der Rezeption ist sehr schlecht und unfreundlich. Personal ist völlig überfordert und unterbesetzt .


Gastronomie

4.0

Essen ist gut aber leider kaum nationale Küche, zuwenig Kellner im Restaraunt , Tische werden nicht aberäumt


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gaby (56-60)

November 2016

Ich habe den Urlaub nicht bereut

6.0/6

Sehr sauber, etwas älteres Hotel ,sehr gute und saubere Strandlage, Fitnessraum und Hallenbad i.O. im Speisesaal super Ausblick auf das Meer


Umgebung

6.0

Sehr tolle Anlage, der Strand immer sauber, wurde regelmäßig jeden Tag gereinigt. Der Atlantis ist im November auch super zum Baden Alt- und Neustadt zu Fuß oder per Taxi erreichbar. Die Städte sind sehr sehr sauber, solche sauberen Städte habe ich noch nie gesehen. Ausflugsangebote waren auch alle sehr gut


Zimmer

6.0

Zimmer hat sehr gute Ausstattung, Küche, Bad Schlafraum und Balkon. Habe sehr gut geschlafen, zimmer war immer sauber 2x die Woche Wäschewechsel , Täglich Handtücherwechsel, sehr freundliches Personal


Service

6.0

Personal hat mir bei allen Fragen und Wünschen immer geholfen. Alle waren nett und freundlich, und auch zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Zu essen war immer für jeden was da, es wurden Salate und speisen täglich frisch zubereitet


Sport & Unterhaltung

6.0

Animationen und abends die Angebote an Vorstellungen z.B. Papageien Show ...... waren sehr gut


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ilona (51-55)

November 2016

Nicht weiter zu empfehlen

1.0/6

Wir waren in Block C untergebracht. Die Möbel sind in einem maroden Zustand und die Sauberkeit ließ zu wünschen übrig. Das einzig gute war das Essen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karin (70 >)

November 2016

Gutes Preis- Leistungsverhältnis

5.0/6

Sehr schön direkt am Meer gelegen. Sehr sauberer Strand . Essen etwas einseitig , aber ausreichend. Wir haben gut geschlafen bei Meeresrauschen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (36-40)

Oktober 2016

Nett, kein Luxushotel aber direkt am Strand

3.0/6

Ein nettes Hotel mit Zimmern und Apartments in verschiedenen Kategorien. Mehr als 3 Sterne darf man nicht erwarten. Das Essen ist sehr auf englische Gäste ausgerichtet. Wenig Auswahl keine regionale Küche.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zentrumsnah und doch schön ruhig gelegen.


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Ausstattung sehr einfach und schon in die Jahre gekommen.


Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Sehr zuvorkommend im gesamten Haus.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Leider wenig Auswahl und keine regionale Küche. Aber das Essen sonst gut.


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Im Hotel selbst jeden Tag Angebote und viel in der Nähe


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

gaby (51-55)

September 2016

für Strandurlaub und Ausflüge super,sonst schlecht

4.0/6

Die Hotelanlage liegt sehr schön direkt am Strand wie beschrieben. Der Poolbereich liegt an der Strasse und ist sehr klein und schmutzig. Also nicht enpfehlenswert, wenn man lieber am Pool liegt. Als Strandurlauber ist die Lage des Hotels super. Die Anlage ist doch schon sehr in die Jahre gekommen, aber die Zimmer an sich sind sehr sauber und die Betten gut. Mängel hat die Ausstattung, so etwa einen lockeren Wasserhahn im Bad, fehlende Schubladenknöpfe zum Öffnen ect..... Die Reception ist nur englisch sprechend und gibt bei Ankunft nur spärliche Informationen, z.B. kann man bei All-Inn auch Lunchpakete buchen, aber der Hinweis darauf fehlt.... Ausserdem ist das überwiegend englische Publikum nicht das Beste.... Auch die Ausgabe der Getränke in Plastikbechern, naja, es gibt schließlich auch Gläser aus Kunststoff..... Das Speiseangebot hat uns sehr angenehm überrascht was Geschmack, Auswahl und Vielfalt betrifft.....


Umgebung

6.0

sehr zentral und am Strand nur 20 min zu Fuß in die Altstadt. Außerdem Shuttleservice vom Hotel nach Albufeira.


Zimmer

5.0

alt, abgewohnt, aber vom Service her sehr sauber. fehlende Knöpfe an Schubladen und Schränken. Lockerer Wasserhahn am Handwaschbecken.... Matratze sehr gut und Bettwäschewechsel 2 mal die Woche....


Service

4.0

Je nach Stimmungslage des Jenigen mal besser mal schlechter


Gastronomie

6.0

Lecker, ausreichend und geschmacklich sehr gut. Das Frühstück zwar überwiegend englisch, aber bei den Mittags und Abendbüffets immer Fleisch, Fisch, Salate, frisches Obst.... Auch sehr abwechslungsreich mit jeweils immer einem portugiesischen Gericht....


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitness-, Wellness- und Poolanlage sind diesem Namen nicht würdig...... Klein, schmutzig, also katastrophal.....


Hotel

4.0

Bewertung lesen

JoSa (51-55)

September 2016

Als Jugendherberge o.k.

2.0/6

1.Zimmer war Dreckig( Sand und Fußnägel vom Vorgänger), Bettumbau eingerissen, Terrassenkorbstühle sehr abgenutzt und weich, Meerblick ca. 5mbreit, ansonsten Felswand. Beschwerde an der Rezeption wurde wegen Verständigungsschwierigkeit ignoriert, erst nach Einschaltung der Reiseleitung vor Ort haben wir ein etwas besseres, vor allem Sauberes Zimmer bekommen und die Anlage ist sehr weiträumig über 2 Straßen gelegen(Essen und Pool ca.10min., max. 2 Sterne.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr abgenutzt, zusammengewürfelt und Dreckig.


Service

Nicht bewertet

Personal machte teilweise einen sehr genervten Eindruck.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

ganz O.K. sehr Englisch lastig.


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cornelia (46-50)

September 2016

Wunderbar!

5.5/6

Ein schönes Zimmer mit Meerblick! (sauber und gemütlich zweckmässig) Feines Essen (Abwechslung und viel Auswahl am Buffet), Der Speisesaal mit Meerblick über die Bucht. Es war wunderschön das Essen im Abendrot zu geniessen. die Pools waren ok, auch das Hallenbad, Der Strand wunderschön! Unser Sohn (5 J.) hat die Kinderdisco geliebt. Die tägliche Show am Abend war für mich zu laut! Die Kinderbetreuung am Tag stand leider nicht mehr zur Verfügung (im Herstprogramm), so wie die Animation (Sport) viele Lücke hatte. Jedoch hat die schöne Umgebung dies längst wett gemacht.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

September 2016

schlecht

2.0/6

-mangelnde Sauberkeit - All inclusive-Buchung ungeeignet für dieses Hotel (z.B. nur offene Getränke erhältlich, man kann also keine Flasche mit auf das Zimmer nehmen, alle Getränke in Bechern, teilweise nicht ausreichend gekühlt) - Essen meistgehend ungeniessbar - Service häufig unfreundlich - einziges Highlight ist die Lage des Hotels und der Strand (ist aber keine Leistung des Hotels)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karsten & Monika (46-50)

Juli 2016

Insgesamt ein schöner Urlaub

3.0/6

Die drei Sterne Zimmer wahren nur zwei Sterne wert. (Nächstes mal nehmen wir vier Sterne Appartement) Keine Ablagen oder Haken. Schrank zu klein. Matratzen sehr hart!! aber uns wurde geholfen :)) Essen sehr lecker und wunderschöne Aussicht. Servicekräfte freundlich. Bis auf zwei Ausnahmen. Wunderschöner Strand. Getränke ab 23 Uhr nur noch gegen Bezahlung :(( Positiv, kostenfreier Shuttle zur Altstadt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Franz (41-45)

Juli 2016

Luxus darf man hier nicht erwarten

3.0/6

Angebot und Qualität der Speisen haben komplett überzeugt. Sauberkeit der Zimmer jedoch enttäuschend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Werner (46-50)

Juli 2016

Enttäuschung groß

3.0/6

Die Lage des Hotels ist sehr gut, ruhig und direkt am Strand gelegen. Aber das ist es auch schon. Der Pool viel zu klein, die Zimmer (Appartment, bzw. 3-Bett Zimmer)zwar groß, aber doch sehr in die Jahre gekommen. Fast ausschließlich britische Gäste, dementsprechend ist die Verpflegung auch. Für deutsche Gsäte ist das Frühstück eine Zumutung, das Abendessen war geschmacklich ok, aber mit teils Plastikbesteck, Chaos bei den Getränken, kein Essen mehr da, dies alles in einem Speiseraum, der an deutsche Jugendherbergen aus den 70-er Jahren erinnert, das ist kein Urlaubsfeeling.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Eine Katastrophe, Speiseraum wie deutsche Jugendherbergen aus den 70-er Jahren, nicht genügend Platz, kein Besteck, teils Platiklöffel, Getränkeversorung schwierig, Frühstück unzumutbar, Abendessen war geschmacklich ok, aber absolut nicht empfehlenswert. Wirklich nicht. In Reiseportalen für deutsche Gäste würde ich dieses Hotel nie aufnehmen, zu 99 % britische Gäste .....


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Helmut (61-65)

Juni 2016

im allgemeinen mittelmäßig

5.0/6

Die Animation war nicht einfallsreich. Besonders der allabendliche Alleinunterhalter war nervig. Gut gefallen hat mir die Nähe zum Strand. Ich reiste mit meiner Frau und hatte All Inclusive. Das Essen hat mich sehr angesprochen. Es gab drei Hauptgänge zur Auswahl. Das war Fisch, Geflügel und Rind- oder Schweinefleisch. In den zwei Wochen wiederholten sich die Hauptgerichte nicht. Beilagen und Salate wiederholten sich und waren immer an den Serviertheken. Ein Novum ist der Speisesaal auf der achten Etage mit herrlichem Ausblick. Zeitweise wurde ein zweiter Speisesaal geöffnet. Es gab mehrere Getränketheken. An der Hauptbar bildete sich abends öfter eine lange Schlange, jdoch hielt sich die Wartezeit in Grenzen. Die Bedienung kam aus verschiedenen Ländern, eine aus Deutschland. Die anderen verstanden die Bestellungen auf englisch. Wir hatten Doppelzimmer gebucht und bekamen ein 2-Zimmer-Appartement. Das war wohl Glück für uns. Das Hotel verfügt über mehrere Pools, angeblich fünf. Zwei davon habe ich gesehen, den Innen- und einen Aussenpool. Der Aussenpool ist nicht besonders groß, wurde aber auch nicht viel genutzt. Die Liegen am Strand gehören nicht zum All In. Der Strand ist recht breit und sehr gepflegt. Es gibt Ebbe und Flut mit einem Tidenhub von ca 3 Meter. Die Spaziergänge am Strand waren das schönste im Urlaub.


Umgebung

6.0

Flughafentransfer ist ca eine halbe Stunde. Das Hotel liegt unmittelbar am Strand. Zur Altstadt Albufeiras geht man ca 20 Minuten. Abends ist dort ein reges Treiben mit vielen Bars und Restaurants. Auch in die andere Richtung gibt es ein Viertel mit vielen Bars und Restaurants. Gehzeit ca 15 Minuten


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht und bekamen eine 2-Zimmer Appartement. Das war natülich ein Riesenglück. Das Appartement war mit Küche und Wohnbereich mit Couch und Esstisch und Balkon ausgestattet. Das Schlafzimmer mit anschließendem Badezimmer war auch mit Balkon ausgestattet. Die Aussicht war schön und das Zimmer sehr ruhig.


Service

5.0

Service war gut. Meistens freundlich, einer eher cool, aber auch nett.


Gastronomie

5.0

Das Essen allgemein war stark englisch geprägt. Zum Frühstück gab es Bohnen, Brühwurst, Bacon, Rührei, Spiegelei, Omelett, Toast usw. Dann noch verschieden Müsli. Es gab verschiedene Brötchen, Brote und Toast(zum selber machen). Es gab an Obst meist Äpfel und Orangen (aus der Gegend). Dann noch Joghurt und verschiedenes Gebäck.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Micha (56-60)

Mai 2016

Service unter aller Sau! Niemals 4 Sterne wert!

1.0/6

Fraglich ist, wie das Hotel zu seinen 4 Sternen kam !!?? Es gibt einen 4****Bereich und einen 3***Bereich. Im 3*** Bereich bist du der allerletzte Kunde! (Also AI erster und zweiter Klasse !) Der erste Eindruck ist Deutsche sind hier nicht willkommen! Auskünfte an der Rezeption nur widerwillig und lustlos in englisch. Nochmal nachfragen, weil man irgendwas nicht verstanden hat ist schon zu viel des Guten. Der einzige der deutsch spricht war meist nie anzutreffen. Sein Zimmer muss man sich selber suchen. Wenn man zu zeitig ist und das Zimmer noch nicht fertig ist, "darf" man seine Koffer außerhalb des Hotels in einer Art Gartenlaube abstellen! (Jeder der sich den Schlüssel erfragt kann dort hinein!) Die Lustlosigkeit des Personals setzt sich bei den Kellnern fort, die zudem völlig konfus und ohne erkennbares System agieren und beim Abräumen laut und poltrig sind (laut wie in der Bahnhofshalle). Das Restaurant im 8. Stock (ein Fahrstuhl für 4 Personen!) ist viel zu klein und es gibt nur einen Tresen (Schlange stehen ist Dauerzustand). Die Möbel ist alt und wackelig. Besteck ist abgenutzt und die Gläser dreckig (Wenn man das beanstandet wird der Frust der Kellner noch grösser!). Das Frühstück ist immer das Gleiche. Mittag- und Abendessen variieren nur geringfügig. Von einem Orangen-Anbau-Land könnte man auch frisch gepressten O-Saft erwarten - Fehlanzeige ! Industrie-Saft aus dem Automaten! Von sämtlichen Hotel-Bars hat immer nur eine geöffnet (Schlange stehen und lange Wege!). Zudem gibt es pro Person nur zwei Drinks (0,25 l). Also mehrmals lange Wege und Schlange stehen, wenn man mehr Durst hat! (Dazu im Hotel-Flyer: "Wer sich nicht an die Regeln hält, bekommt AI aberkannt" !!!! ) Ja nicht aufregen oder maulen !!!! Die Außen-Bar ist ständig geschlossen. Am Strand gibt es nur eine Bezahl-Bar! Kein AI ! Die Tische und Stühle im Außenbereich werden nach Regen nicht abgewischt. Das "Hotel-Shuttle" (8 Personen) fährt 3x am Tag in die Altstadt (10°°, 12.30, 16°° Uhr). Andere Hotels sind da besser und flexibler! Bei einigen (oder bei allen?) Reiseunternehmen gibt es keinen Reiseleiter vor Ort und den Rückflug muss man sich telefonisch selber erfragen. Also die Mängel-Liste ist lang !!!!


Umgebung

5.0

Fahrt Flughafen - Hotel etwa 45 min. Wer auf öffentliche Verkehrsmittel setzt und seine Ausflüge selber organisiert ist gut beraten. Es gibt viel zu entdecken. Wer bei einem Anbieter bucht sollte vorher vergleichen. Bei ein und derselben Fahrt 33.- € bis 45.- €.


Zimmer

3.0

Alte Möbel nicht viel Ablage. Zum Schlafen reicht es.


Service

1.0

Unter aller Sau !!!!! Hab ich bisher noch nie erlebt !


Gastronomie

3.0

Wie schon oben beschrieben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Maria (56-60)

Mai 2016

Empfehlentswert, gute Lage

5.0/6

Die Freundlichkeit vom Personal hat uns enttäuscht. Das Essen und die ruhige Lage und die Aussicht des Zimmers mit Meerblick war sehr gut.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

2.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roland (61-65)

April 2016

Mein nächster Portugalurlaub wieder hier!

5.0/6

Sehr große Hotelanlag, sehr gut organisiert, gutes, abwechslungsreiches Essen, Mittags und Abends fast immer ein Fischgericht dabei, es hat sich nie etwas wiederholt. Einmaliger Strand, tolle Spaziergänge an der Steilküste. Nähe zur Stadt (entlang am Strand ca. 20 - 30 Minuten) . Freundliches Personal, jedoch meist Engländer als Gäste, was nicht unbedingt ein Nachteil ist. Verständigung leider meist nur in Englisch. AI ist super. Speisesaal im 8. Stock, eine Traumaussicht bei den Mahlzeiten. Durch die Reisegesellschaft(Ferientouristik) lückenlos organisiert. Transfer sehr pünktlich. Wenn wieder Portugal, dann hier.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist einmalig, Sandstrände, Steilküsten Nähe zu Albufeira,(Ca. 30 Min zu Fuß.)immer am Sandstrand bei brausender Meeresbrandung. Tagesausflug in die Serra de Monchique, Silves, Sagres, die Steilküste am äußersten Südwesten europäischen Festlandes, Lagos. Sehr gut organisiert mit deutschsprachiger Reiseleitung(Fallow me) Sehr empfehlenswert. Der etwas kleine Poolbereich wurde von uns nicht genutzt, am Strand wars viel schöner .


Zimmer

4.0

Das gebuchte Studio, 3Sterne, war geräumig, die Einrichtung eher etwas abgewohnt. Im Bad/Toilette wäre eine Ablage/Regal zu Ablage und Verstauung der Toilettenartikel empfehlenswert. Die Hand- und Badetücher wurden tägl. gewechselt, das Bett ordentlich gemacht. Das Zimmer tägl. gereinigt. Die Matratzen sind sehr gut gewesen, wir haben gut geschlafen.


Service

6.0

Trotz dass oftmals deutsch nicht verstanden wurde und ich nicht besonders englisch spreche, gab es keine Beschwerden. Tipp: Werfen Sie manchmal nen Euro ins Sparschwein im Speisesaal und stecken der Putzfrau etwas Geld zu, es lohnt sich.


Gastronomie

6.0

Angefangen vom Speissaal mit seiner unglaublichen Aussicht über das gute Essen und den freundlichen Bedienungen bis hin zur Sauberkeit am Tisch, im Saal und Buffet haben wir nur das beste erlebt. Es waren viele englische Familien mit Kindern, das störte jedoch nicht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wurden nicht genutzt, der Strand gab alles her.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ayti (19-25)

April 2016

Bei bescheidenden Ansprüchen eine gute Wahl!

4.0/6

Highlight: Kostenlose Parkplätze vor dem Hotel. Enttäuschung: Im Zimmer war ein Induktionskochfeld montiert, allerdings gab es keine Induktionstöpfe.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Freundliches Personal, leider dauerte die Anlieferung einer Induktionspfanne 1,5 Std.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Lediglich eine Tischtennisplatte vorhanden. Pool und Gym klein und nicht besonders einladend.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

März 2016

Algaveurlaub im März

5.3/6

Alles in allem ein annehmbarer Urlaub. Besser wie ich nach den zuvor gelesenen Bewertungen erwartet hatte. Das Essen fand ich Ok. Ich weiß nicht warum die vorherigen Bewerter soviel daran auszusetzen hatten. Es war Abwechslungsreich und nicht zerkocht. Sicher das ein oder andere mag man nicht so gern aber dann hat man sich was anderes genommen und es war immer Abwechslungsreich. Ich habe ein Doppelzimmer mit Klimaanlage im Haupthaus bekommen obwohl ich Einzelzimmer ohne Klima gebucht hatte. Die Lage ist auch gut und man kann alles im Ort und außerhalb gut erreichen. Vielleicht war mein Reisezeitraum auch ausschlaggebend und für den Preis fand ich es sehr OK!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

März 2016

Gehe gerne wieder hin, auch wenn im März z.B. 80%

5.0/6

ich persönlich verstehe die schlechte bewertungsquote nicht ! muss über 75% mind. liegen ! tolle lage, gutes essen, gutes personal, pool, innenpool, strandlage, grosse auswahl an speisen und getränke, genug platz ausser am pool da wirds im sommer sicher eng..belegen der liegen um 8 uhr empfohlen.. ach ja bin gehbehindert und daher gewähnungsbedürftig die steilen wege und treppen zum strand. ist aber normal an steilküsten


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ottmar (51-55)

Dezember 2015

Preis- Leistungsverhältniss ok

4.0/6

Lage des Hotels (Flughafen 45 min /Strand 100 mtr) super!!!!! Am Strand müssen Liegestuhl/Schirm extra bezahlt werden 10 Euro/Tag All inkl. Gäste bekommen Getränke nur aus Plastikbechern Cocktails sind nicht inklusiv (2,50 Euro/Cocktail) Das Personal ist immer hilfsbereit und freundlich 95 % Englische Gäste


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Birgid (51-55)

Dezember 2015

Leider nicht wieder.....

3.7/6

Gutes Hotel mit toller Lage, aber mit vielen Gästen die einem den Urlaub vermiesen. Es wird scheinbar von der Hotelleitung und den Eltern ( der hauptsächlich englischen Gästen ) hingenommen, dass Kinder der Hotelgäste außer Rand und Band zu jeder Tages und Nachtzeit im Hotel herumrandalieren. Nachts an Zimmer klopfen, Gäste mit Eis bewerfen und vieles mehr . Nach mehreren Beschwerden, die nicht beachtet wurden haben wir es aufgegeben Wir sind z.B. nicht mehr ins Restaurant gegangen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

Oktober 2015

Für deutsche Gäste eher nicht zu empfehlen.

3.2/6

Große Zimmer-abgewohnt. Essen nicht genießbar (ungewürzt, zu Tode gekocht, jeden Tag das gleiche Buffet ). Gäste mussten sich selber am Tisch eindecken. Kaffee billige Instant-Brühe, "Organgensaft" Chemiekeule. Für "nur Übernachtung" noch einigermaßen zu empfehlen. Essen ein klares "Nein"--außer , man steht auf englisches Frühstück mit wabbeligen Würstchen und undefinierbaren Beilagen. (Zum Frühstück Pommes Frites? ) Noch drei Stockwerke unter dem Restaurant (zu klein und zu laut ) hörte man im Zimmer das Stühlerutschen (Holzstühle auf Fließen bei vielen Kindern). Alles sehr auf englische Gäste eingestellt. Die Dame an der Rezeption schrie die Gäste an, das Telefon und die Walky-Talkys waren sehr laut--alles in allem sehr ungemütlich. Einzig der Praktikant Max und ein Kollege sind uns positiv aufgefallen.


Umgebung

4.0

Große Hotelanlage, leider das Restaurant für die Menge der Gäste sehr klein-glich einer Betriebskantine mit einer Essensausgabe (für über hunderte Gäste) . Strand war über eine Treppe sehr gut zu erreichen. Leider kosten die Liegen am Strand extra . Regelmäßiger Shuttel-Bus zur Stadt. Für 4 Euro kann man sich ein Taxi zurück nehmen, wenn man nicht warten will. Internet in einer lauten "Bahnhofshalle"..nebenan die Rezeption mit schreiender Rezeptionistin, Musik sehr laut. Anbindung zur Buss


Zimmer

4.0

Überraschenderweise sehr große Zimmer mit schönem Ausblick (haupthaus 3 Stockwerke unter dem Restaurant----man hörte die Stühle, die gerückt wurden) Küche haben wir nicht mitbenutzt (es gab nur 2 Töpfe und 3 Gläser...mehr leere Schränke als Küchenzubehör) Zimmer wurden "gereinigt" (Betten gemacht)..Haarbüschel vom Vorgast (oder Putzfrau) lag die ganze Woche an verschiedenen Stellen). Handtücher wurden aber gewechselt, und Toilettenpapier immer nachgefüllt. Sehr großes Bad--schade, dass die Fl


Service

4.0

Bei unserer Reklamation auf einen defekten (durchgerosteten Balkonstuhl) wurde er sofort entfernt, leider vergessen, einen neuen zu bringen. Wackelige Badewannenarmatur "macht nix" ---naja) (Hausmeister war aber innerhalb einer halben Stunde da) Rezeptionistin konnte kein Deutsch-einzig der Praktikant Max und einer seiner Kollegen, die halfen uns, als unser Sohn verschollen war--wurde sofort bei der Ausflugsfirma angerufen...da waren beide auf Zack. Kinderbetreuung alles auf englisch . Ange


Gastronomie

1.0

Nicht zu empfehlen. Ein Restaurant für das Frühstück bei gefühlten 500 Gästen. Nur englisches Frühstück--nicht jeder will Pommes zum Frühstück und nur drei Sorten Wurst die ganze Woche über. Sauberkeit...naja... bei sehr vielen kleinen Kindern kamen die Reinigungspersonen nicht immer so nach. Kaffee nicht zu empfehlen, Säfte aus dem Spender schmeckten sehr nach Chemie--sogar das Wasser...


Sport & Unterhaltung

4.0

Englischsprachige Animation für Kinder. Pool war soweit iO. Sonnenliegen haben schon bessere Zeiten gesehen (wie ansonsten das komplette Hotel)


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jini (36-40)

Oktober 2015

Erholung Fehlanzeige

1.8/6

Portugal ist ein wunderschönes Land. Leider kann man das von diesem Hotel nicht sagen. Wir hatten ein Apartment gebucht. Bekommen haben wir ein Zimmer mit Nische und sehr heruntergekommen. Der Hotelkomplex ist groß und hat mehrere Häuser. Wir hatten das Gefühl im Angestellten Keller untergebracht zu sein. Als wir ankamen wurde noch renoviert, nach dem 5. Tag wussten wir warum, Schimmel überall. Die Küchenzeile war alt und wild zusammengewürfelt. Es gab ein Topf und eine Herdplatte, diese war das modernste im ganzen Zimmer. Naja mal abgesehen von der neuen elektrischen Jalousie. Kabel TV stand in der Zimmerbeschreibung. Witz, Minikasten mit 4 portugiesichen Sendern. Im ganzen Komplex nur Engländer mit Familien und so war auch das Essen ausgerichtet. Speisesaal viel zu klein und nach starkem Regen eine Tropfsteinhöhle. Trotz HP haben wir fast nur auswärts gegessen. Zimmerreinigung war bis zum vorletzten Tag ok. aber ein Tag vor Abreise werden nur noch Handtücher ins Zimmer geworfen. Gott sei Dank hatten wir ein Auto und waren so nicht ans Hotel gefesselt. Stellt sich die Frage wann das Hotel das letzte mal von Reiseveranstaltern getestet wurde, da es uns sehr empfohlen wurde. Nie wieder..........


Umgebung

4.0

Die Lage ist gut, direkt am Meer. Und in die Ortschaft kommt man gut zu Fuß.


Zimmer

1.0

Angestellten Keller, alles alt modrig und laut.


Service

2.0

Zimmerreinigung war ok, bis auf den vorletzten Tag da gab es keine. Beschwerden: Boiler ging nicht mehr war am nächsten Tag behoben.


Gastronomie

1.0

Deutsche Kantine ist schöner. Viel zu klein kein vernünftiger Service, wenn man Glück hat findet man ein freien Tisch der sauber ist und bekommt auch was zu trinken. Anstehen am Buffet, da verhungert man halb. Das Essen ging, war leider nicht landestypisch sondern auf die Herkunft der meisten Gäste abgestimmt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jacqueline (19-25)

Oktober 2015

Meist bemüht aber alte Anlage

4.0/6

Hotel: Zimmer alt, wurde nicht gut geputzt. Hotel an sich sehr schön Zustand & Einrichtung Hotel: Veraltet,vor allem die zimmer!!!! Zimmer: Alles sehr veraltet, da die Putzfrau es nicht für nötig hielt jeden tag den Boden zu wischen War auch überall Sand verteilt.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Sehr bemüht alles für den Gast zu tun


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen War jeden abend das gleiche, für halbpension War das trinken abends viel zu überteuert!


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joachim (61-65)

Oktober 2015

Portugal 2015

5.0/6

Hotel: Etwas in die Jahre gekommen aber sauber und ordentlich. Zustand & Einrichtung Hotel: Etwas abgewohnt und renovierungsbedürftig. Gastronomie: Das Essen war mehr auf Gäste aus England abgestimmt. Leider nicht viel Wechsel in der Speisefolge.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Gut, alles sauber und funktionstüchtig.


Service

Nicht bewertet

Freudlich und hilfsbereit.


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolkenschirm (19-25)

September 2015

Schöner Strandurlaub direkt am Meer

5.5/6

Das Hotel ist direkt am Meer, daher sieht man von jedem Balkon das Meer. Die Altstadt Albufeira ist nur 15 Minuten zu Fuß entfernt und man kann endloseweiten Strand entlang gehen. Auch im September kann noch im Meer gebadet werden. Das Hotel hat keinen Luxusstandard, ich bin trotzdem sehr zufrieden mit der Austattung/ Service/ etc. und würde immer wieder in dieses Hotel gehen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bernd (61-65)

September 2015

Ein schöner Urlaub mit kleinen Hindernissen

6.0/6

Hotel: Gut Zustand & Einrichtung Hotel: Gut Pool- und Gartenanlage: Einigermaßsen Gastronomie: Es geht so Zimmer: Gut


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Gut


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marko (41-45)

Juli 2015

Horror-Hotel

1.9/6

Liebe Urlaubswillige, Portugal im Allgemeinen und die Algarve im Besonderen sind wunderschön und allemal eine Reise wert. Aber bitte, tut euch selbst den Gefallen und bucht irgendein Hotel, nur nicht dieses hier. Es ist tatsächlich nicht zu fassen, was einem von einen renommierten Reiseanbieter zugemutet wird. Die komplette Anlage ist alt, heruntergekommen, dreckig, ungepflegt und unzumutbar. Wir mussten aufgrund der verspäteten Landung mitten in der Nacht um 02.00 Uhr in der Nacht einchecken. Als wir die Räumlichkeiten betraten sind uns sämtliche Gesichtszüge entglitten. Wir haben dann wenige Stunden auf Handtüchern im abgeranzten Bett gelegen und versucht etwas zu schlafen. Am Nächsten Morgen haben wir unverzüglich unseren Reiseanbieter kontaktiert und ein neues Hotel verlangt. Um 11.30 Uhr haben wir dann das Hotel wieder verlassen können und in einem kleinen Ort in der Nähe von Albufeira ein anderes Hotel beziehen dürfen. Erst dann fing der Urlaub und die Erholung für uns an. Mein gutgemeinter Rat - lieber daheim bleiben als auch nur eine Stunde in diesem Hotel.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Juli 2015

Marodes Hotel

3.8/6

Anreise: War in Ordnung. Man sollte aber Englischkenntnisse haben. Zimmer: Das erste Apartment war der Horror. Die Eingangstür ließ sich nur mit Gewalt öffnen bzw. schließen. Kühlschrank verrostet. Schränke in der Küche teilweise sehr dreckig. Freiliegende elektrische Leitungen in den Schränken. Löcher in der Deckenverkleidung. Die Lampen waren verdreckt und teilweise verrostet und zerbrochen. Die Schrankfläche (1 Kleiderschrank) war für uns mit 4 Personen bei weitem nicht ausreichend.Das Schlimmste aber war der Fäkaliengestank im gesamten Apartment. Positiv: Neue Matratzen. Aufgrund der Mängel sind wir am nächsten Tag in ein anderes Apartment gezogen. Es war besser, aber nicht gut: Defekte Lampen, schlechte Lüftung im Bad (fensterlos), separates WC ließ sich nicht benutzen, wegen permanenten Gestanks. Die Betten waren klapprig und quietschten fürchterlich. Statt Lattenrost gab es nur eine Sperrholzplatte. Badewanne und Waschbecken waren mit eigenartigen Belegen behaftet. Teilweise auch hier Fäkaliengestank im gesamten Apartment. Einige tote Kakerlaken haben wir auch gefunden. Positiv: kleinere Defekte wurden durch das Personal zeitnah behoben (Lampen, Tür). Essen: Wenn man kein Engländer ist und zum Frühstück keine Pommes oder Bohnen mag, war man hier etwas fehl am Platz. Das Stangenbrot war aufgeschnitten und somit ausgetrocknet. Joghurt gab es nur Natur, kein Fruchtjoghurt. Jeden Tag gab es 3 gleiche Sorten abgepackte Marmelade. Ebenso 3 Sorten Wurst und eine Sorte Käse - jeden Tag die gleichen Sorten. Obst jeden Tag Orangen und blasse Äpfel. Mittag und Abendessen war in Ordnung, da hat man immer etwas gefunden. Nachtisch immer Melone und Orangen. In 13 Tagen gab es 4 mal Ananas und 2 mal Bananen. Getränke: Säfte waren ungenießbar. Wasser mit Chlorgeschmack. Der Wein war zu warm und geschmacklich schlecht. Beim Mittag- und Abendessen sehr hohe Temperaturen im Saal. Kinderanimation: Nicht deutschsprachig. Getränkequalität AI schlecht, akzeptabel bei Zuzahlung z. B. bei Cocktails. Strand: sehr gut.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Seppel (41-45)

Juli 2015

3 Sterne sind ein Witz für den Drogenumschlagplatz

3.5/6

Ankunft Sonntagfrüh um 10 aber das Zimmer konnte erst ab 14 Uhr bezogen werden. 20 Jahre Unterhaltungsrückstau. Das Essen typisch für Engländer angerichtet, morgens KEIN frisches Obst (nur Orangen). Die Bedienung besteht zu 99% aus Afrikanern, die nach Feierabend Drogen auf dem Gelände verkaufen. Diese Bettenburg (1.000 Zimmer (?) sollte nach Möglichkeit gemieden und den Engländern überlassen werden, die sowieso zu 80% das Hotel einnehmen. Einziger Trost ist die Lage am Strand und der Pool. Und die Bar ;-)


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Rolf (61-65)

Juni 2015

Weiterempfehlung auf keinem Fall

3.1/6

Dieses Hotel ist nur auf Engländer eingerichtet . Deutsche werden nur geduldet sind nach meiner Meinung aber nicht willkommen . Dieses Hotel hat 4 Sterne davon sind 3 zuviel . Ich musste die Fluggesellschaft in Deutschland anrufen um zu erfahren wann wir am Abreisetag abgeholt werden dazu war das Hotel nicht in der Lage


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annegret (51-55)

Juni 2015

Nie wieder

3.2/6

Alt,dreckig, hatten Kakerlaken im Zimmer


Umgebung

6.0

Super Lage. Direkt am Strand, nicht weit von Albufeira entfernt.


Zimmer

3.0

Größe okay, der Zustand jedoch grauenvoll.


Service

3.0

Service beim Essen eher schlecht, Zimmerreinigung war top.


Gastronomie

2.0

Essen war nicht so gut. Sauberkeit so lala. Die Toiletten waren echt gruselig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Helmut (56-60)

Mai 2015

Einmal nie wieder!!!

2.8/6

Hallo wir waren als Paar vom 18. Mai bis 27 Mai 2015 in diesem Hotel , die Lage zum Strand ist gut ca 250 m , allerdings 80% nur Englische Gäste .Die Ausstattung ist so alt wie das Hotel und sind sehr RENOVIERUNGSBEDÜRFTIG . Haarfön ,Wasserkocher, Safe gegen Gebühr zubekommen .Das Personal ist sehr freundlich ,das Essen ist auf englische Verhältnisse abgestimmt und immer meist das Gleiche .Hohe Preise bei HP für Getränke Abends .Fernsehn nur 1-2 Programme je nach Haus die Ausstattung der Zimmer sind Alt ,Badezimmer Schimmel in den Fugen ,Betten brauchten mal neue Matrazen! Deutsch wird kaum gesprochen. Für alle deutsche Gäste die keine hohen Ansprüche stellen und über englisch Kenntnisse verfügen geht es so. Da dieses Hotel mit 3 bis 4 Sternen ausgezeichnet ist,würden wir nur höchstens 2 Sterne geben .


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Henryk (61-65)

Mai 2015

Chame wir in der Jugendherbege jedoch schlechter!

2.4/6

Die Anlage von der Aufteilung gut. Lage zum Strand gut. Zimmer abgewohnt, Türen zum Balkon gehen nciht zu verschliessen!!! Verpflegung auf Engländer fixiert. Servicekräfte, alles Aushilfen, aus Afrika geben sich mühe! Morgens gegen 4 Uhr Hunde und Hühnerlaute, da im Hotelanlage Gefügel vorhanden ist, man brauht keinen Wecker der Hahn weckt einem! Wir fahren in diese Anlage nicht mehr. Das Land Portugal ist sehr schön, Mensch hillfsbereit!


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Raino (56-60)

Mai 2015

Schlechter gehts nimmer!

3.2/6

Das Hotel entspricht in keinster Weise den Erwartungen,die man von den vor Urlaubsantritt im Internet gesehenen bildern hatte. Scheinbar hat seit der Errichtung dieser Anlage bisher keine Renovierung/Modernisierung mehr stattgefunden.kaputte Fliesen im Naßbereich,defekte Lampen, alte-schmutzige Matratzen,alles in allem total abgewohnt.Die zuständige Reinigungskraft gab sich zwar alle Mühe,war aber scheinbar mit der Masse an Zimmern zum Reinigen überlastet. Einen Wecker oder ähnliches benötigte man nicht,da morgens ca. 4 Uhr 15 gesangsfreudige Hähne Ihr allmorgendliches "Konzert"( Geschrei) begannen,so daß an Schlaf nicht mehr zu denken war. Das Hotel scheint sich vornehmlich auf Gäste aus Großbritanien spezialisiert zuhaben,da sich nach unserem Eindruck ca.80-90% aus diesem Klientel hier waren.Das spiegelte sich auch im Verhalten im Speisesaal wieder.Das Personal,vorwiegend afrikanischer Herkunft,gab sich zwar größtmögliche Mühe,war aber meist mit dem wegräumen der Hinterlassenschaften der "Inselbewohner" überlastet Das einzig positive war die nahe Lage zu Strand und dessen gute Pflege.Liegen und Sonnenschirme waren immer in zahlreicher Auswahl vorhanden,was bestimmt auch daran lag, das man dafür extra zahlen musste. In dieses "Ambiente" nie wieder!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Heidi (41-45)

April 2015

Augen zu und durch!

3.1/6

Bei schönem Wetter Toplage! Der Komplex ist sehr renovierungsbedürftig! Das Essen war lecker! Das wenige Personal war sehr bemüht! Am schlimmsten waren die Toiletten in den öffentlichen Bereichen! Man findet viel Schimmelbefall in den Sanitäranlagen! Im Barbereich sind sogar neuere Sitzmöbel,die leider sehr abgenutzt sind. Die Tische sind sehr klebrig! Preis-Leistung ist noch O.K.! Wir hatten trotzdem eine schöne Woche, weil das Wetter super war und wir mit dem Leihauto das Umland erkundet haben.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Frosch (46-50)

April 2015

Nicht von Bildern blenden lassen !

2.7/6

Wäre es nicht mein Silberhochzeit gewesen ich wäre abgereist. Schimmel überall .Das Apartment mit Ameisen und Kakerlaken zu teilen nicht gerade schon.Bettdecken total dreckig.Nein nie wieder dorthin. Warum wir geblieben sind der Ausblick ein Traum, das Personal sehr freundlich.Nur Engländer die Arbends keine Rücksicht nehmen nein Danke nie wieder.Ach vielleicht noch ein kleiner Dank an die EU schon das ihr alles kaputt gemacht habt.Wenn ich bei Aldi oder Lidl einkaufen möchte kann ich gleich in Deutschland bleiben.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bettina (46-50)

März 2015

Die Lage des Hotels ist einfach ein Traum!

5.0/6

Die Lage des Hotels ist einfach unschlagbar! Es stimmt, das Hotel ist schon sehr in die Jahre gekommen. Wenn man man das Preis - Leistungs - Verhältnis betrachtet und mal nicht alles mit deutschen Augen ansieht, kann man einen wunderbaren Urlaub in diesem Hotel verbringen. Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Kleine Wünsche werden sofort erfüllt. Vom Restaurant aus hat man einen traumhaften Blick auf das Meer, die Tische sind immer schön eingedeckt, das Personal freundlich und am Essen und der Auswahl gibt es nichts auszusetzen. Wir hatten einen wunderbaren Urlaub und deshalb möchte ich dieses Hotel unbedingt weiterempfehlen. Das war nicht das letzte Mal für uns!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

März 2015

Urlaub mit besoffenen Engländern.

2.6/6

Es war zwar erst März und von Saisonbeginn war nichts zu spüren. Aber trotz des guten Wetters ohne einen Regentag hat es auch nach Beschwerde beim Reiseleiter in 12 Tagen niemand geschafft, die neuen Poolliegen von den Ketten zu "befreien". Die alten Liegen waren so durchgelegen, dass man auf den Querstreben lag und sofort der Rücken schmerzte. Außerdem war dieses Hotel für die meisten Briten wohl eher eine "Saufabsteige" - wirklich nervig!!!


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mayk (46-50)

März 2015

Kann man durchaus machen !

4.2/6

ein gutes All- inclusive- Hotel, mit sehr guter Strand-Lage....die Auswahl der All-in-Getränke ist riesig. Das Essen ist vielfältig und schmackhaft. im 4 Sterne- Bereich sind die Zimmer groß...meistens Apartements über zwei Etagen und mit zwei Balkonen. im 3 Sterne- Bereich sind viele Engländer, die oft in Gruppen zum abfeiern kommen, von daher eher zu meiden. wir hatten einen Mietwagen waren oft unterwegs,.... die Algarve ist sehr schön.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Torsten (46-50)

Februar 2015

Wenig erwartet, trotzdem noch enttäuscht ....

3.0/6

Relativ große Anlage, alles schon etwas in die Jahre gekommen und bei voller Belegung sind die öffendlichen Bereiche relativ klein. Zumindest in der Nebensaison wird nicht so viel Wert auf Sauberkeit gelegt. Die Flure zu den Gängen sehr schmuddelig.


Umgebung

5.0

Oberhalb vom Meer, schön gelegen. Kurzer Weg bis an den Strand. Shopping und Reaturants in der Nähe.


Zimmer

2.0

Wir hatten Meerblick mit 4-Sternen gebucht. Das Zimmer war ein Apartment, max. 3 Sterne wert, ofensichtlich schon monatelang nicht benutzt. Das Zimmer roch nach Gülle und wir haben den Geruch erst nachc sehr sehr langem Wasser laufenlassen nach 3 Tagen ansatzweise rausbekommen. Der Balkon war die ganze Woche nicht betretbar, weil sich dort schon die Möwen monatelang erleichtert hatten. Dieser Mangel wurde auch nicht ansatzweise beseitig.


Service

3.0

Rezeption: 1 deutschsprachiger Ansprechpartner, alle recht freundlich. Zimmerreinigung nur oberflächlich. Service im Restaaurant findet nicht wirklich statt. Kein Hallo, guten Morgen, .... oder ähnliches, Einstellung zur Arbeit nicht vorhanden.


Gastronomie

1.0

Wenn das restaurant öffnet verschwindet das Personal in der Küche. Auf die Bestellung und die Getränke kann man schon einmal eine halbe Stunde warten. Personal von der Menthalität nicht für Service geeignet. Kein Kontrolleur=Keine Leistung. Ansonsten Restaurant relativ sauber, was aber nicht bedeutet, das die offenen Marmeladenpackungen vom Frühstück nicht noch am Abend auf dem Tisch liegen. Getränke nur Mittelmaß. Frühstück ist okay, Mittagessen ist eine Zumutung, Abendessen so naja ...... Was


Sport & Unterhaltung

4.0

Zu unserer Zeit gab es gelegendlich am Abend etwas Live MUsik, das war okay.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ilka (41-45)

Januar 2015

An der Algarve im Januar

3.8/6

Die Lage des Hotels direkt am Strand ist perfekt. Unser Apartment hatte einen Balkon mit Meerblick! Die Aussicht war super und dazu noch echt entspannend.....die Wellengeräusche haben einen morgens sanft geweckt. Auf dem Balkon konnte man dazu noch richtig gut die Sonne genießen. Mittags auf jeden Fall über 20° C :-) Das Appartment ist groß genug für 3 - 4 Personen. Die Matratze vom Schlafsofa war allerdings etwas gewöhnungsbedürftig....aber genug Schlaf haben wir trotzdem bekommen. Im Januar ist es nachts recht kühl. Ohne den elektrischen Heizkörper wäre es zum Schlafen zu kalt gewesen, da es keine Bettdecken wie bei uns gibt. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Thiede (36-40)

Dezember 2014

Hotel Monica Isabel Beach Club

1.5/6

VORSICHT!! Dieses Hotel ist keine 3-Sterne wert. Es hat nicht einmal einen verdient. Dreckig, unsauber und schimmelig ist unser Fazit.


Umgebung

4.0

Lage des Hotel ist gut. Zur Stadt kann man über den Strand gehen. Ca. 10min. In der Stadt sind viele Lokale, Bars, Geschäfte und Cafe´s.


Zimmer

1.0

Zimmer sind nicht in Ordnung. Dreckig und schimmlig. Klimaanlage funktionierte nur in einem Zimmer (machte keine Wärme). Zimmer sind sehr geräumig aber der Zustand ist stark abgewohnt. Dazu noch, dass die Putzfrau/mann nicht sauber machen. Unser Tisch war vom vorherigen Urlauber beklebt. Dies blieb dann auch so. Es wird nur halb gewischt. Dies bedeutet Dreck in allen Ecken.


Service

1.0

Freundlichkeit ist keine zu erkennen. Fremdsprachenkenntnisse dringend erforderlich. (Englisch) Zimmerreinigung findet so gut wie keine statt. Handtücher werden täglich gewechselt.


Gastronomie

1.0

Sosenspritzer oder was auch immer das ist klebt an den Wänden. Am schlimmsten jedoch, dass die Essenreste manchmal unter den Teller angetrocknet kleben. Frühstückstassen sind nicht sauber. Kaffeeränder in den Tassen (die man abwischen kann). Es ist auf keinen Fall eine landestypische Küche. Man soll schnell gesättigt werden.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt eine Zweimannsauna. Einen Innenpool (benutzten wir nicht)


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

Dezember 2014

Absolut nicht empfehlenswert!

1.5/6

Leider nur eine 1 Stern Absteige für dauerbetrunkene Briten und Iren. Schmutzig und total heruntergekommen. Einzig die Lage am Strand war der einzige Pluspunkt. Solch ein Hotel die Deutschland nicht angeboten werden. Es ist eine Zumutung.


Umgebung

1.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (51-55)

Dezember 2014

Willkommen in England !!!!

2.0/6

Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen! Das ganze Hotel ist eine Katastrophe! Deutsche sind nur geduldet. Dreckig, laut und unfreundlich. Im Zimmer funktioniert die Klima/Heizung nicht. Reklamationen werden abgetan. Die Reiseleitung hat sich den gesamten Aufenthalt nicht blicken lassen! (sie weiß wohl warum). Unser Fazit: Finger weg, geschenkt ist noch zu teuer!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (46-50)

November 2014

Gutes Preis/Leitungsverhältnis

4.6/6

Wir (2 Erwachsene 43 und 48 – sowie zwei Kinder 11 und 13) waren Anfang November 2014 für eine Woche im Hotel. Der Transfer vom Flughafen Faro zum Hotel dauerte ca. 45min und erfolgte in einem klimatisierten Bus (Reiseanbieter war TUI). Entgegen der Buchung waren wir im Hauptgebäude untergebracht, was ich als Vorteil ansehe. Auf die Zimmer mussten wir etwas warten, da diese erst ab 15:00Uhr zur Verfügung stehen und wir gegen 14:00Uhr im Hotel waren. Bei der Abreise stehen die Zimmer bis 12:00Uhr zur Verfügung. Auch wir hatten eine Reklamation, da wir für unsere vier Betten nur zweimal Bettwäsche hatten und auch ein paar Handtücher fehlten. Nach einem Hinweis an der Rezeption wurde dieses auch behoben. Nicht umgehend, aber innerhalb von ca. drei Stunden. Die deutschen Besucher sind unter den Gästen definitiv in der Unterzahl. Ich hatte die Vermutung, dass wir erst die einzigen deutschen Gäste waren. Im Laufe der Woche trafen weitere deutsche Gäste ein. Entsprechend wird im Hotel kein deutsch gesprochen. Ein Teil des Personals versteht aber etwas deutsch und mit englisch kann man sich im Hotel sehr gut verständigen. Der Großteil der Gäste kam aus England sowie Portugal. Von Familien mit Kindern bis zu Rentnern war alles vertreten. Das Büfett ist anscheinend an den englischen Gästen angepasst, da es zu jeder Mahlzeit irgendwelche Bohnen gab. Die Auswahl war nicht gerade klein und auch nicht riesig, aber es gab für jeden Geschmack etwas. Das All-Inclusive Angebot kann in der Bar bei der Rezeption von 11:00Uhr bis 23:00Uhr genutzt werden sowie am Außenpool von 11:00Uhr bis 17:00Uhr. Im Barbereich gibt es mehrere Fernseher (ich habe sechs gezählt), die fast den ganzen Tag laufen. Überwiegend englische Fußballübertragungen. Weiterhin gibt es dort freies WLAN (ohne Anmeldung). Der Empfangsbereich ist nicht sehr groß und die Geschwindigkeit nicht berauschend. Das Hotel und auch die Zimmer waren sauber wenn auch nicht gerade rein, aber wenn man mehrfach am Tag zum Strand läuft bleibt dieses auch nicht aus. Untermieter im Zimmer waren nicht erkennbar von ein zwei Mücken mal abgesehen. Erst recht keine Kakerlaken wie von anderen Bewertern reklamiert. Etwas nervige waren da die freilaufenden Hühner, die schon recht früh am Morgen sich bemerkbar machten. Das Hotel verfügt über einen kleinen Pool im Gebäude (für Kleinkinder) sowie einen Pool außerhalb des Hauptgebäudes. Dieser ist nicht beheizt, was sich im November bemerkbar macht. Das Hotel liegt unmittelbar am großen und breiten Standstrand. Strandliegen können gegen Gebühr gemietet werden. Die Liegen am Pool sind frei. Der Standkern von Albufeira liegt ca. 2km vom Hotel entfernt und ist bequem zu Fuß erreichbar. Auch über den Strand. Insgesamt sind wir mit dem Preisleistungsverhältnis sehr zufrieden und die Kinder wollen unbedingt wieder zurück. Der November ist für eine Familie aus Wasserratten nicht der beste Reisemonat, aber die Herbstferien ließen es nicht anders zu. Die Temperatur lag tagsüber bei ca. 20°C bis 25°C und in der Nacht kühlte es auf ca. 15°C ab. Die Wassertemperatur lag (geschätzt) knapp unter 20°C. Bemerkenswert ist: Es gibt zwei ebenerdigen Eingänge: Bei der Rezeption im 5.OG (6th Floor) und beim Pool im Erdgeschoß (1st Floor). Hier wird der elektronische Schlüssel zum Betreten benötigt. Das Hotel ist direkt in den Hang gebaut und aus diesem Grund sind die Zimmer im Hauptgebäude auch zur Atlantikseite. Die Zimmer liegen vom 1. OG bis zum 6.OG. Das Restaurant befindet sich im 7. OG.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (46-50)

September 2014

Nie wieder

2.5/6

Wir haben uns das Zimmer mit Kakerlaken geteilt. wir mussten Betteln um bedient zu werden ,da wir Deutsche sind. Wir durften den 2 Speisesaal nicht betreten der war nur für Franzosen Das gesamte Programm war nur Französisch. Deutsch oder Englisch konnte keiner der Angestellten. Unser Zimmer war nach anreise nicht bezugsfertig (mussten 1 Stunde diskutieren mit der Rezeption) Ich verstehe nicht wieso dieses Hotel noch von Deutschen Reiseveranstalter überhaupt noch angefahren wird. wir wurden behandelt wie Menschen 2 Klasse (so was nennt man Diskriminierend )


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Daniela (31-35)

Juli 2014

Strand und Gruselabenteuer

3.0/6

Gut war,die direkte Nähe zum Strand. Auch die enorme Vielfalt an Speisen war super.check-in und Check-Out dauerte sehr lange.Die Sauberkeit der Zimmer lässt einiges zu Wünschen übrig. Toiletten im Hotel sind oft schmutzig und ohne Klopapier!Kinderbetreuung gab es keine!auch der Spielplatz durfte nicht genutzt werden! aktivitäten und Unterhaltung gab es vorwiegend für Franzosen! Das Abendliche Programm war eher mittelmäßig! Das Personal an der Rezeption ist genervt von vielen Reklamationen. Das Personal an der Bar ist unfreundlich und hat keine Lust zu arbeiten! Wir hatten allinclusive, was ich bereue. Allinclusive gilt auch nur in einem zeitlichen Rahmen.cafe muss aus dem Automat gezogen werden!cola und Fanta gibt es als Imitation und nur im Becher! Wir (Tochter 2 Jahre, und Großeltern hatten das große Pech, dass in unser Appartement eingebrochen wurde,während wir schliefen! Durch Zufall wachte ich auf! Ein Anruf bei der Rezeption brachte die Info das die Polizei schon alarmiert war!Langes hin und Her am nächsten Morgen bekamen wir nach langer Warterei ein neues Zimmer. Keine Entschuldigung,keine Wiedergutmachung! später fanden wir heraus, dass es 15 Jugendliche waren, die um unser Gebäude schlichen und unser Zimmer ausgesucht haben!schreckliches Erlebnis!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Silvia (51-55)

März 2014

Empfehlenswert, aber nur ohne Verpflegung...

3.8/6

Leicht in die Jahre gekommene Anlage mit überwältigender, unschlagbaren Lage, die so vieles vergessen lässt! Wir waren im Haupthaus in einem App. mit einem Schlafzimmer untergebracht - mit tollem Meerblick.


Umgebung

5.0

Die Lage ist einfach traumhaft - mit direktem Strandzugang über Treppen. Altstadt, bzw. Strip sind in ca. 20 Min. fußläufig zu erreichen. Ein paar Lokale und Minimärkte in direkter Nähe, ansonsten keine Einkaufsmöglichkeiten in direkter Nähe! Öffentliche Bushaltestelle 200 m entfernt. Shuttle in die Altstadt vorhanden.


Zimmer

5.0

Großes App. mit einem Schlafzimmer, Wohnzimmer, offener Küche und Badezimmer. 2 Balkone mit Meerblick. Schlichtes aber schönes Mobiliar. Küche fast vollständig eingerichtet (Backofen/4 Plattenherd, Mikrowelle, Heißwasserkocher, Geschirr und Besteck für 4 Personen. Kochgeschirr vorhanden. Warum ausgerechnet die Kaffeemaschine nicht vorhanden war, können wir uns nicht erklären! Badezimmer war etwas klein für 3 erwachsene Frauen aber immer sauber, wie auch das übrige App.!


Service

4.0

Check in gut und schnell. Leider keine deutsche Sprachkenntnisse beim Personal vorhanden. Bis auf eine Ausnahme ist das Personal an der Rezeption gelangweilt bis unfreundlich/pampig. Zimmerreinigung war gut und sauber. Keine Beschweren - bis aufs Essen!


Gastronomie

2.0

Restaurant mit tollem Ausblich auf Meer und Stadt! Sehr nettes und flinkes Personal. Es war immer sauber auf den Tischen - was man vom Besteck und Geschirr nicht sagen konnte! Küche: selbst für hart gesottene Britten, die reichlich vertreten waren, in der ersten Woche - einfach unterirdisch: keine Auswahl, schlechte Qualität der Speisen. Gemüse in ungesalzenem Wasser gekocht, teilweise Fisch glasig und ungenießbar, Nudeln grundsätzlich verkocht - nichts hat wirklich gut geschmeckt! In der zwe


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage und Außenanlage renovierungsbedürftig - nicht behindertengerecht mit vielen Stufen. Liegestühle teilweise kaputt, Sonnenschirme - wir haben insgesamt fünf gezählt - teilweise in schlechtem Zustand - Sauberkeit hier ok. Abendunterhaltung in der Lobbybar und in der Milleniumbar (die hässlichste Bar, die wir je gesehen haben!) nur auf englisch. Keine Animation - nichts, aber auch gar nichts für Kinder!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Norbert-Aike (66-70)

März 2014

Ehepaar

5.4/6

Sehr schön gelegenes Hotel, sauber,gepflegt mit gutem reichhaltigen Essen. In der Nebensaison werden wir nochmals dort Urlaub machen. Zum Frühstück fehlte nur frisches Gemüse.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benjamin (26-30)

Februar 2014

Für portugisische Verhältnisse in Ordung

4.2/6

Nach dem wir unser Hotel gewechselt hatten und dank unserer Reisleitung unkomliziert wechseln konnten, freuten wir uns auf unser neues Hotel- Schlechter konnte es nicht mehr werden und wir erlebten in "einigen" nicht in "allen" Dingen positive Veränderungen, aber auch "negative".. Das was uns am Anfang zumindest der Schilder nach gefreut hatte, war die Begrüßung in einigen Sprachen, wie zum Beispiel auf "Deutsch" mit einem großen Schild über der Rezeption "Herzlich Willkommen"!. Daher sprach ich die ältere Dame mit der Brille auf deutsch auch an und bekam als "patzige" und "unfreundliche" Antwort zurück- We are in Portugal we don't have to speak german!!! WoW dachten wir uns- vielleicht dann lieber auf deutsch nichts schreiben und somit nicht den Eindruck sugerieren das hier evtl. doch deutsch gesprochen werden würde! Da die Rezeption das Aushängeschild eines jeden Hotels ist, sollte der Manager hier darauf achten, dass die Empfangsdame "freundlich" sein sollte und nicht mit nationalem Ehrgeiz die Gäste verprellen soll.. Bis auf den alten Herren mit der Brille, mochte ich an der Rezeption nichts mehr zu tun haben.. Das Hotel hat eine klasse Lage und ist "fast" direkt am Strand gelegen. Das Appartement war groß, aber leider mit "Schimmel" an den Wänden. Wifi gab es "umsonst" und war als Serviceleistung integriert. Die Zimmer wurden halbherzig sauber gemacht- unter dem Bett wurden neben Haaren u anderem Dreck die Socken der letzten Urlauberin gefunden.. All in, hatten wir gebucht u auch bekommen- Essen war schmackhaft, ebenso wie die Getränke- Kein Vergleich zum Anderen Hotel. Die Gäste kamen hauptsächlich aus Großbritannien und lagen im Altersdurchschnitt bei ca. 50 Jahren. Viele Paare und einige Familien waren dabei.


Umgebung

4.0

In Albufeira gelegen u zum Wandern tausend mal besser als Portimao. Hier gab es etliche Wanderungen die man unternehmen konnte, einen sehr schönen großen Strand, wo man sehr schöne Muscheln u kleinere Fossilien sammeln konnte. Der Flughafen war ca. 30 Minuten entfernt. Viele Restaurants u schöne Innenstadt- Hob sich im Gegensatz zum Rest der Algarve "sehr " positiv ab, auch wenn es trotzdem kein Vergleich zu anderen Ländern u deren Sehenswürdigkeiten war!


Zimmer

3.0

Das warme Wasser das in den Beuler erhitzt wurde für das Bad war nicht ausreichend und funktionierte am ersten Abend nicht. Hier sollte der Techniker vorher prüfen lassen, ob alles in Ordung sei.. Wir mussten heißes Wasser im Kochtopf aufkochen lassen um uns in der Wanne mit dem kalten Wasser zuende waschen zu können, da auf einmal kein warmes Wasser mehr aus der Leitung kam. Putzfrauen unzureichend geputzt und neben Socken der vorherigen Gäste viel Dreck unter dem Bett! Schimmel an der Wa


Service

4.0

Rezeption unfreundlich und halbherzig bei der Sache. Der Manager sehr bemüht u immer dabei zu beobachten, dass alles seinen Gang nimmt- Von Morgens bis Abends auf den Beinen- Toll der Mann- Blieb bis zum Abend in der All Inklusive Bar und schaute das Alles in Ordung blieb. Er grüßte uns auf Deutsch sogar freundlich zurück.. Aber ansonsten englische und portugisische Sprachkenntnisse. Die Dame an der Rezeption sagte mir noch, dass sie französisch anstatt deutsch sprechen könnte- hatte ich


Gastronomie

6.0

Schmackhaft, gute Auswahl u sehr guter Service. Toll so muss Urlaub sein, wir haben uns oft bedient und waren sehr zufrieden. Gab mehrere Köche wo die Qualität schon von Tag zu Tag wechselte.. Beschweren können wir uns aber nicht! Es war sauber und ordentlich u die Sangrias wurden frisch mit Früchten von den Kellner/innen fertig gemacht. Die All inklusive Bar war gut und die Getränke schmeckten.. Fleißiges und schnelles, sowie freundliches Personal (Mann, Frau) auch hier!


Sport & Unterhaltung

4.0

Abends in der All inklusive Bar Unterhaltung.. Die Tiershows find ich aus ethischen u Tierschutzbedenklichen Gründen nicht gut, da auf kosten der Tiere Geld verdient wird u die Tiere in nicht Artgerechten Kisten u Autos transportiert wurden!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nico (19-25)

Dezember 2013

Ja () nein () Vielleicht (X)

3.5/6

das hotel hat eine TOP lage direkt am strand!! aber... die Sabuberkeit in allen bereichen sowohl drinnen als auch draußen lässt zu wünschen übrig alles oder vieles sehr schmuddelig und dreckig. das essen ist immer kalt oder nur lauwarm und es schmeckte auch alles nicht wirklich gut das ganze Haus ist sehr auf Engländer abgestimmt das sieht man schon im Restaurant dort wir sogar mit Essen nach den läuten geschmissen und es sah bei denen aus wie die Sau. die Appartments waren wirklich schön doch man sieht schon das diese einige jahre auf dem Buckel haben aber es ist ok für den super Preis die meisten sind sogar mit Meerblick;) der Poolbereich ist sehr ungepflegt und herunter gekommen. wenn man die anlage mal ein bisschen merh Pflegen würde sähe das alles wieder ganz anders aus!! sehr enttäuscht wurde ich von der Reiseleitung Theresa die sich nicht einmal blicken lassen hat und uns über alles informiert den von dem ganzen Personal hat keiner ein Wort Deutsch gesprochen,als wir die Reiseleitung dann angerufen hatten haben wir ihr einige Tackte erzählt. Also für Engländer ist das Hotel Wirklich super aber Ich fühlte mich wie in England!! für eine Woche okay aber est gibt weit aus bessere 3/4* Hotels in Albufeira. Ob ich so schnell nochmal das Hotel bessuchen werde steht noch offe!??


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

bernd (51-55)

Dezember 2013

besser als gedacht

5.6/6

Das Essen war gut, abwechslungsreich und reichlich. Fisch war sehr gut, die Lasagne lieber weglassen. Schönes Restaurant mit Ausblick. Zimmer im Reihenhaus: einfaches Mobiliar aber gross, sauber und toller Ausblick. In den Wintermonaten gibt es Abendbetrieb mit Unterhaltung in grosser, hässlicher Bar. Tische sind voll mit Bierdosen von AI Gästen. In der Saison ist die Bar im Aussenbereich, angenehmer. Die meisten Gäste sind aus dem vereinigten Königreich.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

André (31-35)

September 2013

Dieses Hotel ist auf jedenfall nicht zu empfehlen

2.2/6

Wie schon oft beschrieben ,heruntergewirtschaftet und zu 70%nur Engländer (Rentner) ohne Manieren und ess sowie kleidungskultur.20% Franzosen und die anderen 10% deutsche und andere Länder . Für Familien sowie behinderte Menschen eher ungeeignet .ALl inclusive lohnt gar nicht weil das der billigste Fusel ist den die bekommen konnten.gegen Aufpreis an der Bar bekommt man dann auch guten Alkohol . Cola, Fanta und andere Getränke auch ungenießbar . Wechselne Speisen sucht man vergebens . Ich werde in dieses Hotel bestimmt nicht mehr buchen .


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Magdalena (19-25)

September 2013

Einmal und nie wieder!

2.7/6

Mein Freund und ich waren im September für eine Woche in diesem Hotel. Wir sind um 10 Uhr im Hotel angekommen, konnten aber erst um 15 Uhr auf unser Zimmer.. Das Zimmer war nicht sauber und ich hab immer mit einem Handtuch geschlafen, weil die Bettdecke so dreckig war. Die Putzfrauen haben uns halb rausgeschmissen, wenn sie das Zimmer putzen wollten. Der Strand war sehr schön, dort haben wir uns auch meistens aufgehalten. Der Pool war schon sehr alt und auch nicht wirklich sauber. Das Essen war genießbar. Allgemein war das Hotel aber schon seeehr alt und überhaupt nicht sauber. Für uns steht fest, einmal und nie wieder!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service