83%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.9
Service
4.9
Umgebung
5.4
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Dieter (26-30)

Oktober 2019

Ausgezeichnetes Service und tolles Hotel!

6.0/6

Das Vila Galé Cerro Alagoa ist mitunter eines der schönsten und saubersten Hotels in denen ich bis jetzt an der Algarve war! Das Personal ist unglaublich höflich, Vorallem der junge Kellner Raphael! Das Essen lässt auch keinen Wunsch übrig. Alles in allem ein ausgezeichnetes Hotel!


Umgebung

6.0

Vielfältiges Freizeitangebot, alles auch bei der Rezeption buchbar!


Zimmer

6.0

Ausgesprochen sauber, sehr nett und geschmackvoll eingerichtet.


Service

6.0

Unglaublicher Service, Vorallem im Restaurant und an der Bar!


Gastronomie

5.0

Das Essen ist sowohl Im à la carte, also auch im Buffet Bereich sehr schmackhaft!


Sport & Unterhaltung

5.0

Tolle vielfältige Möglichkeiten die Freizeit zu gestalten! Alles in absehbarer Nähe! (5 Minuten bis zum Strand)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jutta (36-40)

Oktober 2019

schönes Hotel, gute lage, freundliches personal

6.0/6

Das Hotel Villa Galé cerro Alagoa überzeugte uns besonders durch die gute Lage und das freundliche Personal. Wir haben unseren Aufenthalt in Albufeira sehr genossen!


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage. Nur ein paar Minuten zum Strand oder in die lebhafte Altstadt.


Zimmer

6.0

Sehr saubere Zimmer, enthielten alles was benötigt wurde.


Service

6.0

Wir wurden von dem guten Service sehr positiv überrascht. Das junge Team war stets freundlich und hilfsbereit. Auf Wünsche und Forderungen wurde ganz selbstverständlich eingegangen. Am Abend wurden man zum Tisch begleitet und erhielt innerhalb kürzester Zeit seine Getränke. Unter den Kellnern waren auch viele deutsche Praktikanten, bei denen wir uns besonders für ihren herausragenden Service bedanken wollen.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (61-65)

September 2019

Ich kann dieses Hotel weiterempfehlen

6.0/6

War dort um ein paar Tage Urlaub zu machen, Hatte das Hotel ausgesucht, weil mit die Bauart gefallen hat und es eine gute Lage zur Stadt und zum Strand hat.


Umgebung

6.0

Die Anfahrt vom Flughafen ca. 40 Minuten. Mit einer kleinen Stadtbahn, oder mit einem Bus kann man auf bequeme Art die Stadt erkunden. Die Haltestellen sind gleich neben dem Hotel. Vom Hotel aus ist man in wenigen Gehminuten am Meer, in der Stadt oder in der Partymeile. Allerdings, wozu man dem Hotel keinen Vorwurf machen kann, die Fusswege in der ganzen Stadt sind aus Marmorsteinen , welche damit sehr glatt sind. Man sollte wirklich auf Schuhe setzten, die nicht rutschen. Auch in kleineren un


Zimmer

6.0

Ich fand mein Zimmer voll in Ordnung. Es wurde täglich gereinigt, ich hatte immer alles was ich brauchte . Ein kleiner Kühlschrank stand zur Verfügung, das Zimmer war mit einem Safe ausgestattet, hatte einen kleinen Balkon und eine Klimaanlage, die man per Fernbedienung vom Bett aus bedienen konnte. Es gibt 2 deutsche Fernsehprogramme, ist ausreichend, weil man ja nicht im Zimmer hocken will. Wer es moderner mag. muss sich ein anderes Hotel suchen.


Service

6.0

Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Am Abend wurde man direkt zum Tisch begleitet und hatte auch nach wenigen Minuten seine Getränke. Es wird allerdings englisch oder Landessprache gesprochen.


Gastronomie

6.0

Für mich war das Essen immer voll in Ordnung. Es gab eine reichliche Auswahl an verschiedenen Speisen. Auch Themenabenden wurden gemacht , somit war immer Abwechslung. Mal wurde im Freien serviert und mal drinnen. In der Bar konnte man gemütlich sitzen und den Tag bei einem Cocktail ausklingen lassen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Aussenpool, einen Innenpool, es gibt einen Spieleraum und einen Fitnessraum. Wer will kann sich im Spa verwöhnen lassen. Entertainment gab es in der Bar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daisy und Harry (56-60)

September 2019

Hotel gut,Essen könnte besser sein..

4.0/6

Zum erholen gut..Gegend und die Lage ist wunderschön. Ausflugsmöglickkeiten vorhanden.Strand nicht überfüllt und sauber.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen bis zum Hotel Ca.30 min. freundliches Auftreten bei Abholung. Wurden freundlich begrüßt und empfangen im Hotel . Bekamen nachts sogar noch einen Teller mit Sandwich und einem Trinkpäckchen auf einem Teller eingepackt serviert, sehr überraschend aber eine tolle Idee,wenn man lange unterwegs war. Die Gegend ist sehr schön zur Stadt 10 min zu Fuss gut zu erreichen. Strand sehr sauber und nicht überfüllt gewesen. Durch die Rolltreppe und Fahrstuhl ist es möglich für Rollstuhlfahrer, K


Zimmer

5.0

Das Zimmer war sauber und ordentlich durch die tägliche Reinigung. Die Handtücher wurden 2tätig gewechselt,was einem beim einchecken auch gesagt worden ist. Das Badezimmer ist allerdings sehr klein, auf Toilette zu sitzen,Bedarf ein wenig Gelenkigkeit da Platzmangel herrscht zwischen Wand und Toilettensitz..der Einstieg in die riesige Sitzdusche ist schon etwas ungewöhnlich hoch. Für Einschränkungen des Alters oder einer Behinderung schwerlich,da äusserliche Haltegriffe fehlen um besser aus und


Service

4.0

Teilweise Verständigungsschwierigkeiten in Deutsch an der Rezeption,waren aber bemüht und freundlich dabei.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war überschaubar wenig und immer das gleiche an Brötchen und Brotauswahl. Was nicht sein müsste,sind die Unmengen an Plastikverpackungen wie z.B. Marmelade, Butter, Joghurt dies kann man gut in Schalchen anbieten,sowie Butter in Scheiben auf Teller anrichten etc.. Überzuckerte Müsli täglich gleich ,keine Haferflocken oder versch. Körner zur Auswahl, was man sorry von einem 4 Sternen Hotel erwarten kann. Das Besteck muss man sich morgens selber holen,dagegen Abends liegt es bereits


Sport & Unterhaltung

5.0

An der Rezeption wird es deutlich und gut sichtbar deklariert. Es gibt sehr viele Angebote. Für jeden Geldbeutel etwas dabei. Für jede weitere Fragen,kann man die Antworten freundlich und ausführlich beim Personal an der Rezeption erhalten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

August 2019

Sehr schönes Hotel

6.0/6

Das Hotel sieht modern aus. Die Zimmer waren sehr sauber. Die Poolanlage wirkte sehr gepflegt. Zum Frühstück und Abendessen gab es eine große Auswahl. Das Essen hat sehr gut geschmeckt. Viele Hauptspeisen wurden ganz frisch zubereitet.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Juliane (31-35)

August 2019

Kein 4 Sterne Hotel! Engländerhochburg!

2.0/6

Kein 4 Sterne Hotel! Engländerhochburg! Saufende und rauchende Engländer überall. Vor allem Nachts. Es lagen mehrmals andere besoffene Hotelgäste vor unserem Hotelzimmer. Mit Kleinkind einfach nur schrecklich. Die guten Bewertungen sind absolut nicht nachvollziehbar! Sauberkeit und Service waren hier Fehl am Platz!


Umgebung

4.0

Mit dem Mietwagen sind wir ca. 30 Minuten zum Hotel gefahren. Einkaufsmöglichkeiten, sowie Gastronomie in der Nähe. In ca. 10 Minuten Fußweg erreicht man die Altstadt. Kann man sich mal anschauen, jedoch nicht wirklich spannend, es sei den man steht auf alkoholisierte Engländer und dutzende Pubs. Zu Fuß erreicht man den Strand in ca. 20 Minuten. Mit dem Auto erreicht man alle schönen Buchten relativ schnell. Vor dem Hotel fährt eine "Bimmelbahn", diese haben wir jedoch nie genutzt. Für die Kids


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren groß. Es gab einen Wasserkocher, was wir wirklich gut fanden. In einigen Räumen wurde geraucht, mit Kleinkind eher ungünstig. Auf den ersten Blick wirken die Zimmer rein, schaut man jedoch etwas genauer hin, ist alles ein bisschen speckig/schmuddelig. Diverse Schmutzflecken/ Fettfingerflecken an den Schrankfronten, an der Kopfseite des Bettes Flecken, an der Badtür welche nach Innen zu Öffnen ging klebten Kosmetik-, Spray und Fettfingerreste. Das WC lief am Rohr aus. Schmuddeli


Service

1.0

Der mangelnde Service fing bereits am ersten Tag an. Anreise mit Kleinkind und erstmal warten, bis die Zimmer gesäubert sind, sodass wir bis 13.30 mit einem quengligen Kind in der Lobby warten konnten. Es gab keinen Pagen, der einem mit dem Gepäck half. Personal spricht nur Englisch, versteht kaum Deutsch (kein Wunder, bei 90% Engländern und Iren). Zimmerreinigung erfolgte täglich zu anderen Uhrzeiten, mit Kleinkind ungünstig, vor allem wenn man einen Mittagsschlaf macht. Handtücher wurden mitge


Gastronomie

1.0

Das Essen war ein Witz! Es gab jeden Morgen das selbe, viel zu wenig Auswahl, billigste Qualität. 2 oder 3 Sorten Käse und Wurst. Wir sind von einem 4 Sterne Haus anderes gewohnt. Abends genau das selbe. Fade, teilweise ungenießbare Speisen. Es wurde täglich Fleisch und Fisch gebraten. Auch hier derartig minderwertige Qualität. Das Fleisch war zäh wie Gummi, wurde zum immer schön blutig gebraten. Gab es Hähnchen, so war dieses derart trocken. Einfach kein 4 Sterne Standard!!! Unser Sohn aß jeden


Sport & Unterhaltung

1.0

Musik am Kinderpool derart laut, dass man taub wird. Mit Kindern und Babies sehr schlecht! Rauchende und saufende Engländer überall. Pool nichts besonderes, weder der große noch der kleine. Animation nur auf Englisch. Fitnessstudio dürftig. Innenpool nur mit Badekappen nutzbar. Fitnessraum nur mit Turnschuhen, je nachdem welche Servicekraft Dienst hat und wie deren Laune ist.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Verena (19-25)

August 2019

Preis Leistung stimmt nicht.

3.0/6

Das Hotel hat eine gute Lage, kurzer Weg zum Strand. Die Sauberkeit ist mittelmäßig nicht immer wird alles gereinigt. Das Essen ist nicht gut, meistens immer das gleiche und die Qualität ist nicht so wie es in einem 4 Sterne vorgesehen ist.


Umgebung

4.0

Fahrt zum Flughafen 30 min aber zu Einkaufsmöglichkeiten kurz und zu den Stränden kann man laufen.


Zimmer

3.0

Nicht modern eingerichtet aber groß. Bett Qualität gut.


Service

3.0

Personal nett, Mehrsprachig unter anderem auch Deutsch. Aber lange Wartezeiten beim Mittagessen.


Gastronomie

2.0

Keine gute Qualität, keine Kreativität. Immer fast das gleiche und die Nachspeisen sind sind sehr künstlich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt eine Kinderbetreuung, Spa, Fitnessstudio und ein indoor Schwimmbad.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

Juli 2019

Schönes Hotel mit viel Trubel drumrum

5.0/6

Das Hotel liegt recht zentral in Albufeiera an einer Hauptstraße. Die Anlage ist sehr schön und gepflegt mit einem tollen Pool!


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Flughafen ging schnell, nur 40min brauchte der Transfer. In der Umgebung befinden sich viele schöne Strände.


Zimmer

4.0

Zimmer waren sauber. Alles wichtige war im Zimmer vorhanden, wie zb. TV, Kühlschrank, Klimaanlage, Safe, Föhn.. Durch die Hauptstraße ist es auch abends laut.


Service

6.0

Das Personal war immer sehr freundlich und hat sich aller Fragen und Wünsche angenommen.


Gastronomie

6.0

Das Essen war lecker und es gab jeden Tag genug Auswahl.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist sehr schön, auch der Innenpool. Der Fitnessraum ist gut ausgestattet. Entertainmentprogramm ist vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tobias (26-30)

Juni 2019

Rund um super Hotel.

5.0/6

Ich muss sagen, das Hotel war Sauber, die Mitarbeiter sind sehr Gastfreundlich. Das Frühstück war gut. Abendessen war auch gut nur Jeden Abend fast das selbe. Es gab nur ein anderes Nudelgericht. Lage des Hotels war auch echt super, da rechts neben dem Hotel eine Bushaltestelle ist, wo alle 20 Minuten eine Bimmelbahn fährt. Für 5 Euro pro Person den ganzen Tag. Also kann ich nur weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Chris (61-65)

Mai 2019

Schöner Urlaub im schönem Hotel

6.0/6

Wir waren eine Woche da und waren sehr zufrieden. Das Hotel ist gut ausgestattet, die Zimmer sauber und groß. Service ist prima. Die Umgebung lebhaft.


Umgebung

6.0

Strand und Altstadt fußläufig gut zu erreichen. Auch in unmittelbarer Nähe befinden sich Lokale und Einkaufsmöglichkeiten. Kostelose Parkmöglichkeiten vor dem Hotel sind auch ausreichend vorhanden.


Zimmer

6.0

Wir haben super geschlafen. Zimmer zum Pool sind schön ruhig. Zimmerausstattung ließ bei uns keine Wünsche offen. Kleiner Kühlschrank war auch vorhanden. Kaffee- bzw. Teezubereitung auf dem Zimmer möglich. Sanitärbereich ohne Makel.


Service

6.0

Ob am Empfang oder im Restaurantbereich, die Freundlichkeit der Hotelmitarbeiter war vorbildlich. Auch auf Reklamationen wird sofort reagiert.


Gastronomie

6.0

Wir fanden das Essensangebot sehr gut. Frühstücksbuffett war zwar britisch ausgerichtet, aaber sehr umfangreich. Das gilt auch für das Abendessen. Da das Publikum im Durchschnitt etwas älter war, ging es ruhig und gediegen zu.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hallenbad und Fitnessraum haben wir nicht genutzt. Der Außenpool war sauber und groß mit angenehmer Wassertemperatur. Das Entertainment war kompltt in Englisch, was uns aber nicht gestört hat, da wir abends lieber in die Altstadt gegangen sind


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

April 2019

Hotel mit schöner Außenanlage

6.0/6

Komfortables 4 Sterne Hotel mit vielen Annehmlichkeiten wie Innenpool, Wellness und Fitnessstudio. Nettes und hilfsbereites Personal am Empfang und freundliche Bediendung im Restaurant und Bar. Schöne und gepflegte Außenanlage. Leckeres und abwechslungsreiches Büffet.


Umgebung

6.0

10min bis zur Altstadt, viele Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe


Zimmer

5.0

Sauberes großes Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jannis (31-35)

März 2019

Top

5.0/6

Ein sehr schönes vier Sterne Hotel in Albufeira. Schnelles Internet, tolles Zimmer mit einem großen Bad, konstant gutes Personal und ich war habe mir vorgenommen dieses Hotel auch einmal privat zu buchen mit der Familie.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Domenik (36-40)

Oktober 2018

10 Tage Algarve

5.0/6

Angenehmes Hotel im mittleren Segment. + Reichhaltiges Frühstücksbuffet + sehr hilfsbereites und freundliches Personal + nicht direkt am Strand aber dennoch gut gelegen, 10min Spaziergang zum Strand/Zentrum, Haltestelle von Bus und Touristenbähnli direkt vor dem Hotel + sehr gepflegter Pool, Aussenbereich und Wellnessbereich -Ameisenplage im Zimmer, es war etwas unangenehm aber zu ertragen. Das Hotel hat mit Insektenspray reagiert und auf Reklamation hätten wir vermutlich auch ein anderes Zimmer erhalten •vor allem britische Gäste im Alter von etwa 60-70 Jahren


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

Oktober 2018

Traumhotel in einer Traumlage. Nur empfehlenswert

6.0/6

Super sauberes, gepflegtes Hotel. Alles was das Herz begehrte war da, egal ob Wellness, Sport, Spiel, Ruhe, Essen.....Es war ein TOP Buffet, egal ob morgens oder abends. Super Lage, sehr nettes und hilfsbereites Personal. Absolut empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Das Vila Gale liegt mittig von Albufeira...super zentral, denn von dort aus konnte man links in die Altstadt wo viele Souvenirshops und viele Restaurants waren, Gehzeit ca. 10Min. Rechts vom Hotel aus ,ca. 15 Min. in die "Partyhochburg" sozusagen. Zum Strand waren es ca. 500m. Vom Flughafen Faro waren es mit Bus ca. 40Min. Super Zentral liegt dieses wunderbare Hotel.


Zimmer

6.0

Wir hatten das Zimmer zur Poolseite gebucht, was uns einen wunderschönen Ausblick schenkte. Erstmal der Poolbereich super und dann sahen wir auch das Meer :) Es ist sehr geräumig gewesen mit Doppelbett, kleiner Konsole wo der TV drauf stand und genügend Ablagefläche war, 2 kleine Sessel mit Tisch und einem großen Schrank. Wirklich viel Platz. Das Bad war nicht mehr ganz neu aber super sauber und ohne Makel oder defekte. Ich habe selten so gut geschlafen wie in diesem Hotelbett...wirklich TOP! Un


Service

6.0

Das Personal war ausgesprochen höflich, nett und wenn man etwas zu beanstanden hatte wurde sich sofort drum gekümmert. Hörten wir, wir hatten ja nichts zu beanstanden :)


Gastronomie

5.0

Morgens Buffet wirklich alles was das jeweilige Landsmannherz begehrte. Ob deftig warm oder eher herzhaft oder eben süß...alles super und immer frisches Obst. Das Abend Buffet war auch immer super. Immer abwechselndes Warmes, natürlich viel Fisch. Es wurde im Restaurant immer noch frisch zubereitet bzw. gegrillt. Salate, Snacks, Gemüse, Suppen etc......wahnsinn. Mein Mann und ich sind Vegetarier und uns fehlte es an nichts. Sehr empfehlenswert also auch für Vegetarier.


Sport & Unterhaltung

6.0

Abgesehen von der großen Poolanlage im Aussenbereich die wie schon gesagt super sauber und schön war, gibt es noch einen Innenpool, der ebenfalls schön und sehr sauber war. Dieser befand sich im Spa Bereich des Hotels, wo unter anderem auch noch ein Fitnessstudio, eine Sauna, Dampfbad, Whirlpool und ein Massagebereich angeboten wurden. Alles super. Tennis oder andere sportlichen Aktivitäten gab es nicht, haben wir aber auch gar nicht vermisst. Gibt es ja ausserhalb des Hotels genügend. :) Am Aus


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jessica (31-35)

Oktober 2018

Gutes Hotel in guter Lage

4.0/6

Die Lage des Hotels ist sehr gut, es gibt kostenfreie Parkplätze direkt vor der Tür. Nach links ist man in 5 - 10 Minuten am Strand in der Altstadt mit einem wundervollen Ausblick. In 15 Minuten ist man rechts auf dem "Strip", mit jeder Menge Bars und Restaurants. Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig fix zu erreichen. Das Personal im Restaurant und im Pub sind herausragend. Nett, herzlich und sehr aufmerksam. Die Animateure sind auch den kleinsten Kindern gegenüber sehr bemüht. Ganz toll! Wenn man doch relativ viel Zeit im Zimmer verbringt (unser Sohn braucht noch einen Mittagsschlaf) ist es empfehlenswert, ggf. auch die Seite Richtung der Pools zu wechseln, da dort zum Einen sie Sonnenseite und zum Anderen die ruhige Seite ist.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist sehr gut, es gibt kostenfreie Parkplätze direkt vor der Tür. Nach links ist man in 5 - 10 Minuten am Strand in der Altstadt mit einem wundervollen Ausblick. In 15 Minuten ist man rechts auf dem "Strip", mit jeder Menge Bars und Restaurants. Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig fix zu erreichen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind von der Größe ausreichend und gut ausgestattet. Ein Wechsel vom Einzelbett zum Babybett war problemlos. Die Bäder sind mit allem was man braucht ausgestattet.


Service

6.0

Alle Sonderwünsche und Bitten wurden schnell umgesetzt.


Gastronomie

5.0

Das Essen Frühstück ist sehr auf unsere englischen Freunde ausgerichtet, aber dennoch sehr lecker. Wir haben dort die leckersten French Toast gegessen. Obst und Gemüse satt :-) Das Personal im Restaurant ist herausragend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Außen- und Innenpool, Sportangebote und innerhalb der Stadt Albufeira gibt es alles was das Herz begehrt. Das Entertainmentprogramm ist auch bei wenig Gästen da.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ingrid (61-65)

September 2018

Wir kommen wieder

4.0/6

Schönes Hotel, Zimmer u. Balkon in Ordnung, nur 40 km vom Flughafen, wir waren sehr zufrieden ausser dem Essen, hier im speziellen, bei den meisten Mahlzeiten einfach zu wenig gewürzt.


Umgebung

4.0

ausreichende Liegen am Pool, Service super, aber der Oberhammer ist halt der Strand, soo toll soo schön, waren total begeistert


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Wie schon erwähnt, wirklich schmackhaft war das Essen nicht. Hier könnte man mit mehr `Würze`wesentlich mehr erreichen. Bei sogenannten `Fisch-Abenden`sollte auch was anderes auf Plan stehen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ralf (66-70)

September 2018

Hotel mit mangelhafter Gastronomie

3.0/6

Durch die vielen guten Bewertungen haben wir uns für einem Urlaub in diesem Hotel entschieden. Die Hotelanlage mit dem besonders großen Poolbereich ist durchaus ansprechend. Dagegen war die Gastronomie von weitgehend überforderten Küchen- und Servicemitarbeitern gekennzeichnet. Auch mit der allgemeinen Floskel “Andere Länder, andere Sitten“ können wir dem F&B-Bereich dieses Hotels keine guten Noten erteilen. Die überaus positiven Bewertungen für dieses Hotel sind für eine Urlaubsentscheidung eher irreführend.


Umgebung

5.0

Das Hotel hat eine gute Verkehrsanbindung. Die Haltestellen von Bus und Stadtrundfahrt sind unweit vom Hotel. In der Umgebung gab es ausreichend Einkaufsmöglichkeiten. Der Fußweg zum Strand beträgt ca. 15 bis 20 Minuten.


Zimmer

4.0

Die Zimmer haben eine normale Größe und sind zweckmäßig eingerichtet. Die Reinigung des Zimmers und des Bads erfolgte täglich zu unterschiedlichen Zeiten ohne wesentliche Beanstandungen. Für die Benutzung des Safes musste extra bezahlt werden. Der Fernseher brachte drei deutschsprachige Programme in einer sehr schlechten (grieseligen) Bildqualität.


Service

3.0

Die Verständigung im Hotel war sehr mühsam, da kein Mitarbeiter deutsch sprach. Es gab weder eine offizielle Begrüßung noch eine Vorstellung des Managements. Auch einen Aushang über die verantwortlichen Mitarbeiter suchten wir vergeblich.


Gastronomie

2.0

Zum Frühstück war das Restaurant gut besucht. Besonders ärgerlich waren die vielen nicht verfügbaren Tische mit schmutzigen Geschirr der vorhergehenden Gäste. Das Angebot war sehr auf die englischen Gäste ausgerichtet und jeden Tag gleich. Die fleißigen Mitarbeiter waren oftmals mit dem Ansturm überfordert. Tagsüber gab es eine Imbisseinrichtung auf der Terrasse und Außenplätze vor der Hotelbar in Selbstbedienung. Das beliebte Happy Hour wurde nicht angeboten. Zum Abendessen wurden die Qu


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Verena (26-30)

August 2018

Zu empfehlen!

5.0/6

Wir hatten eine tolle Woche im zentral gelegenen Hotel Vila Gale Cerro und können das Hotel jedem Empfehlen. Wer einen Strandurlaub plant ist hier richtig.


Umgebung

5.0

Zum Strand sind es ca. 10 Gehminuten. Restaurants und Bars sind ebenfalls innerhalb 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

4.0

Sauber aber etwas in die Jahre gekommen. Die Betten sind bequem. Zu unserer Überraschung war eine voll ausgestattete Küchenzeile vorhanden.


Service

6.0

Service super. Alle nett und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Wir hatten HP und wirklich noch nie so ein gutes Buffet! Herrlich frisches Spiegelei und extra zubereitetes glutenfreies Gebäck + Müsli zum Frühstück. Zum Abendessen gab es immer Fleisch / Fisch / Meeresfrüchte in toller Qualität.


Sport & Unterhaltung

5.0

Gut ausgestattetes Gym. Liegen + Schirme am Pool waren immer zu finden / am Strand waren diese für 13 € insgesamt zu haben. Animation und Abendunterhaltung haben wir nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rainer (70 >)

April 2018

Dieses Hotel kann ich weiterempfehlen

5.0/6

Großes Hotel an einer Hauptstr. gelegen , aber dadurch keine Lärmbelästigung . Strand in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar


Umgebung

4.0

Fahrt vom Flughafen zum Hotel ca 40 Minuten. Einige Ausflüge gemacht (pauschal gebucht)


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren zweckmäßig und sauber Das Zimmer war zur Straßenseite


Service

5.0

War jederzeit anspechbar und hilfsbereit


Gastronomie

4.0

Die Speisen waren sehr auf englische Küche zugeschnitten ,aber auch sehr vielseitig


Sport & Unterhaltung

5.0

Abends an der Bar ist es sehr laut wenn ein Entertainer da ist , Unterhaltung nicht möglich Wellness ist auch möglich nach Anmeldung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicola (31-35)

September 2017

Traumhafter Urlaub, leider zu kurz !

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön. Wir hatten ein Zimmer zur Poolseit mit Blick aufs Meer, wunderbar ! WIr haben dort leider nur 1 Woche Urlab als Paar gemacht.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 700m vom Strand entfert. Man geht hin etwas bergab und zurück dann leider auch etwas bergauf. Aber es ist wie gesagt nur ein kurzes Stück. Außerdem hält direkt vor dem Hotel auch die Bimmelnbahn, die den ganzen Tag alle 2o Minuten fährt und auch am Strand anhält ! Ein großer Supermarkt befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der Transfer vom Flughafen betrug nur ca. 40 Minuten.


Zimmer

6.0

Das Doppelzimmer hatten wir zur Pollseite hinaus, was echt toll war, denn dort konnten wir auch das Meer sehen! Das Zimmer war sehr sauber und hatte alles, was man braucht., natürlich auch einen sonnigen Balkon.


Service

5.0

Die Mitarbeiter im gesamten Hotel waren immer sehr freundlich. Mein Freund hatte in der Woche, wo wir dort waren ,Geburtstag. Er hat sogar eine Flasche Sekt und Naschis bekommen, total aufmerksam, haben uns sehr darüber gefreut, danke nochmal !


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehe lecker und abwechslungsreich, hat gut geschmeckt !


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben sehr viele Ausflüge über unseren Reiseveranstalter gemacht, die uns super gefallen haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

September 2017

herrliche Poollandschaft, aber mäßiges Essen

5.0/6

Herrliche Anlage mit toller Poollandschaft, sehr schöne Zimmer, aber mäßie Verpflegung. Weg zum Strand sehr nach, allerdings am Rande von Lagos gelegen, so dass man ca. 20 Minuten in den Ort laufen muss. Busverbindung vorhanden, Taxi nicht teuer.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karl (31-35)

September 2017

Super hotel für Ausflüge und Wellness. Einkaufsmög

6.0/6

Nettes Personal. Gutes Essen. Tolle Lage. Viele Ausflüge. Wellnessangebote. Tolle gemütliche Bar. Poolanlage. Strandnähe. Einkaufsmöglichkeiten.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

August 2017

zu empfehlende Pauschalreise

5.0/6

Ein schönes Hotel in strandnaher Umgebung zu einem angemessenen Preis. Wir hatten Frühstück gebucht - jeder hat sich dabei etwas gefunden wenngleich das Frühstück insgesamt eher ins Englische ging. Service war aufmerksam und gut gelaunt. Insgesamt ein sehr schönes Hotel


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris (46-50)

August 2017

Sehr angenehmer Aufenthalt!!

6.0/6

Sehr angenehmes Hotel mit internationalem Charme Sehr gute Essensauswahl und ein ausgesuchtes Abendprogramm,Die Zimmer waren zweckmäßig Die Lage war schlecht da es weit vom Strand und Zentrum entfernt war.


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

August 2017

Tolles Hotel

6.0/6

Tolle saubere Zimmer, Hotelanlage gepflegt und sauber, tolle Animation, sehr nette Angestellte, interessante und schöne Poollandschaft, 10 min bis zum Strand, großes Frühstücksbuffet


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

Juli 2017

Albufeira ist immer eine Reise wert

6.0/6

Wir waren zum vierten Mal in Albufeira und das erste Mal im Vila Gale Cerro Alagoa, aber wir kennen bereits die Hotels der Vila Gale Gruppe aus Villamoura. Es war ein entspannter und erholsamer Urlaub in einem der Hotels der Vila Gale Gruppe. Waren sehr zufrieden und Albufeira ist eh immer eine Reise wert. Ein sauberes und gepflegtes Hotel mit freundlichem Personal und sehr zuvorkommend.


Umgebung

5.0

Der Strand, das Zentrum und viele Ausflugsmöglichkeiten in kurzer Zeit erreichbar.


Zimmer

6.0

Sauber und gepflegt mit einer kleinen Küchenzeile. Top!!


Service

6.0

War mal etwas defekt (z.B. bei uns im Bad) wurde sofort repariert.


Gastronomie

5.0

Ein kleineres Buffet als in anderen Hotels, aber immer für Jeden was dabei. War mal etwas leer, wurde es schnell wieder aufgefüllt. Ist aber trotzdem noch etwas ausbaufähig (gab sehr viel Fisch bzw. Fleisch - manchmal etwas zäh)


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simone (26-30)

April 2017

Gerne wieder!

5.0/6

Sehr freundliches Personal, viel Auswahl am essen. Saubere Zimmer, ca. 800m von Bars, Restaurants und Strand entfernt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingeborg (61-65)

November 2016

Schönes Hotel für einen Kurzurlaub

5.0/6

Sehr schöner Kurzurlaub. Das Hotel liegt zentral, das Zentrum bzw. die Altstadt und der Strand von Albufeira sind gut zu erreichen. Der Aufpreis für für ein Zimmer mit Poolblick ist eine lohnende Investition. Wir waren das erste Mal in Portugal und sicher nicht das letzte Mal...


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen dauert ca. 45 Minuten. Das Hotel liegt sehr zentral, aber trotzdem ruhig, in Albufeira. Die Altstadt ist gut fußläufig zu erreichen. Zum Strand sind es ca. 700 m.


Zimmer

5.0

Wir hatten vor Ort ein Upgrade für ein Zimmer zur Poolseite genommen. Meines Erachtens auch gut, die Straßenseite ist doch sehr laut. Wir kamen schon früh am Vormittag an und konnten sofort auf unser Zimmer. Diese sind ausreichend groß. Zwei große Wandschränke. Genügend Platz. Die Betten sind sehr bequem. 2 verschieden große Kissen zur Auswahl. Balkon mit kleinem Tisch und 2 Stühlen. Für den Tresor muss man extra bezahlen.


Service

6.0

Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und hilfsbereit. Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

5.0

Wir hatten All inclusive. Frühstück, Mittagessen und Abendessen in Büffetform. Es war nur der "cocktail of the day" im AI enthalten. Auch bei den Snacks sind nur einige enthalten. Man bekommt aber beim Check-In eine Liste mit den Getränke und Snacks, die im All inclusive enthalten sind. Die Auswahl bei den Büffet war völlig ausreichend. Es gab sogar Sekt zum Frühstück.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

Oktober 2016

Ordentliches Hotel

4.0/6

Insgesamt ordentliches Hotel mit freundlichem Personal. Die Zimmer zur Poolseite sind ruhig und angemessen groß. Das Frühstück war gut, insb. die verschiedenen Brotsorten, die frisch zubereiteten Eierspeisen und das frische Obst. Das Abendessen war nicht schlecht, ist jedoch eher als durchschnittlich zu bewerten. Für Ausflüge in die Umgebung bietet das Hotel eine gute Ausgangslage.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

September 2016

Gutes Hotel für 3-4 Tage in einer lebhaften Stadt

5.0/6

Wir haben 2 Nächte vor und eine Nacht nach der Rundreise durch Portugal in diesem Hotel übernachtet und waren eigentlich mit fast allem zufrieden. Das Hotel ist in einer lebhaften Stadt, wo es einem nie langweilig wird. Es ist recht gross und darum etwas unpersönlich und schon in die Jahre gekommen, vor allem die Zimmer. Für ein paar Tage aber durchaus gut und zu empfehlen wenn man etwas abseits des Trubels sein möchte.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ca. 15 Minuten zu Fuss vom Stand entfernt. Die Altstadt von Albufaira ist ebenfalls in ca. 10-15 Minuten erreichbar oder mit dem Bähnchen das immer hin und herfährt erreichbar. In unmittelbarer Umgebung hat es diverse Restaurant, Bars und Geschäfte. Vom Flughafen Faro sind es rund 35 Minuten mit dem Auto.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind nicht mehr die neusten , aber bei uns waren sie sauber, wir hörten aber auch anderes. Leider musste man für den Safe extra zahlen. Das Bad ist auch recht klein, aber mit Badewanne, Fön, Kosmetikspiegel etc. hat man alles was man will. Wenn man länger als 2-3 Tage bleibt, sind die Abstellgelegenheiten etwas rar und es wird eng auch im Kasten. Die Betten sind gut


Service

5.0

Das Checking ging recht schnell. Es wurde uns auch einen Stadtplan mitgegeben und gleich noch ein paar Sachen erklärt, wo was ist, wie man am besten an den Strand, die Altstadt etc. hinkommt. Die Beanstandungen wurden schnell und kompetent behoben, Fragen freundlich beantwortet, leider konnte niemand an der Reception eine andere Sprache ausser Englisch.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück und Abendbuffet war gross und schön angerichtet. Jeder fand etwas was im schmeckte, es gab viel Auswahl. Die Gerichte waren auch fast alle schmackhaft und es wurde auch immer wieder aufgefüllt. Am morgen konnte man selber an einem Kaffeeautomaten speziellen Kaffee rauslassen. Zum Glück konnten wir meistens draussen essen, denn der Speisesaal ist gross und es hallt sehr wenn viele Leute darin sind. Er ist etwas unpersönlich und lieblos gestaltet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (46-50)

Juli 2016

Absolut empfehlenswertes Hotel

5.0/6

Sehr schöner Urlaub... Das Hotel liegt ziemlich zentral, Innenstadt und der Strand von Albufeira sind gut erreichbar, allerdings ist hier der Aufpreis für ein Zimmer mit Poolblick eine lohnenswerte Investition, da es an der Straße doch lebhaft zugeht, was jedoch in Urlaubsorten nicht verwundern sollte. Da wir generell mit Pool- bzw. Meerblick buchen, war es auch hier die richtige Entscheidung. Der einzige Kritikpunkt, den ich anbringen kann, ist die - wohl mittlerweile weit verbreitete - Unsitte sich am (sehr) frühen Morgen mittels eines Handtuchs einen Liegestuhl am Pool zu reservieren, so dass alle Plätze zeitig belegt sind. Obwohl von seiten des Hotels sogar explizit verboten, lassen sich die meisten Gäste davon nicht beeindrucken. Glücklicherweise war es uns egal, da der Pool keine nenneswerte Alternative zum absolut herrlichen Strand von Albufeira bietet, an dem wir uns täglich aufhielten. Strand und Wellengang sind dort genial. Wer jedoch all-inclusive gebucht hat, und somit eher den Tag am Pool verbringt, der ist wohl gezwungen, diese Praktik mitzumachen... Insgesamt möchte ich auch einmal erwähnen, dass wir das erste Mal in Portugal waren und bestimmt nicht das letzte Mal....


Umgebung

6.0

Wie bereits erwähnt, ist die Lage sehr gut. Schön zentral, gute Wege zur Altstadt und zum Strand, in unmittelbarer Umgebung ein kleines Einkaufszentrum mit einem sehr großen, gut ausgestattetem Supermarkt.


Zimmer

5.0

Zimmer war auch gut - wir hatten ein Zweibettzimmer mit Zustellbett, da ein Familienzimmer doch teurer war - ging problemlos. Saubere Zimmer - tägliche Reinigung - alles gut.


Service

5.0

Service war gut, sehr freundliches Personal. Ich erwarte nicht, dass in Portugal deutsch gesprochen wird, kann diese Erwartungshaltung einiger Touristen auch nicht ganz nachvollziehen. Wer einigermaßen sein Schulenglisch noch beherrscht, kommt hier sicherlich gut durch. Auch kann man sich ja durchaus eine handvoll Floskeln in der jeweiligen Landessprache vorher aneignen - macht sogar Spaß...


Gastronomie

5.0

Das Buffet war sehr reichhaltig und gut bestückt, das Personal durchweg freundlich und zuvorkommend. Positiv das lange Zeitfenster der Mahlzeiten. Frühstück von 7:00 - 10:30 (!) und Abendessen von 19:00 bis 22:00.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hier kann ich nicht viele Angaben tätigen, da wir unseren Tag eher individuell gestalten. Glaube jedoch, dass das Angebot eher überschaubar war, es gibt jedoch eine Betreuung für Kids (bis ca. 10 Jahre), wer diese in Anspruch nehmen will. Am Pool ist - wie bereits erwähnt - das Problem die Praktik, sich morgens (6:00h !!) einen Stuhl zu reservieren, ansonsten ist der Pool und die Anlage gut. Wellnessbereich bzw. angebote gibt es, wurde von uns jedoch nicht benutzt - daher keine Angaben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Filipe (31-35)

Juli 2016

Absolut empfehlenswert - strandnah und sauber

6.0/6

Toller Fitnessbereich mit ausreichend Trainingsmöglichkeiten. Alles ist sehr sauber. Die öffentlichen WCs sind sehr sauber.


Umgebung

6.0

In 5-10 zu Fuß zum Strand.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

(19-25)

April 2016

hochwertiges hotel, perfekt zum entspannen

5.0/6

Traumhaft schöner Ausblick auf den Pool & den Atlantik. Sehr nettes Personal und toller Service, Auch das Essen hat sehr gut geschmeckt und war immer frisch. Neuer und hochwertiger Spa-Bereich Die Lage des Hotels ist perfekt um zu Fuß die Altstadt und Neustadt zu erkunden


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Simone (19-25)

April 2016

Keine Fehlentscheidung wenn man dieses Hotel bucht

5.0/6

Wir waren sehr gerne in der Altstadt. Die Leute sind super drauf und man hatte immer Spaß. Von den Kellnern bekommt man Shots for free.


Umgebung

5.0

Lage super > zum Strand und in die sehr schöne Altstadt ca. 700 m entfernt. Wir würden immer wieder das Hotel buchen.


Zimmer

5.0

Sauber und jeden Tag neue Handtücher, obwohl diese nicht auf den Boden geschmissen wurden.


Service

3.0

Waren freundlich, konnten leider nur Englisch.


Gastronomie

4.0

Im Restaurant hatten wir verschiedene Themenabende (Portugalabend, Fischabend). Es war immer für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

2.0

Animation ist sehr langweilig und nervend.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (61-65)

April 2016

das hotel würde ich nicht wieder buchen,

3.0/6

Lautes Ambiente im Restaurant,zwar freundliche Kellner,aber nicht professionell,es ging mehr Geschirr zu Bruch,als auf den Tisch kam.Der Concierce wollte Getränke auf Zimmernummer nicht akzeptiern,hat wohl auf Trinkgeld gehofft,darum hatte er immer schlechte Laune,sein Konzept ging wohl nicht auf. Sehr viele Engländer,Franzosen und Holländer,dadurch noch lauter,und Fußballtime!!! sehr kleine Balkons,der Nachbar saß einem förmlich auf der Pelle Mücken-schlaflose Nächte garantiert


Umgebung

3.0

in der Stadt,wer keinen Poolblick hat,ist schlecht dran ca 20 Gehminuten zum Strand,für Gehbehinderte gar nichts,da Hanglage Hotel hatte bessere und größere Auswahl an Ausflugsangeboten als Veranstalter


Zimmer

4.0

ok,immer sauber,gues Zimmerpersonal Fernsehprogramm wenig Auswahl an deutschen Sendern


Service

4.0

sehr höflich und hilfsbereit,wenn wir Wünsche hatten,wurden sie sofort erfüllt


Gastronomie

3.0

sehr große und gute Auswahl an Speisen,alles frisch und appetitlich,viel Obst und Gemüse man kann nicht meckern,man war aber froh,wenn man wieder gehen konnte,wegen dem Lärm.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Harald (61-65)

April 2016

Kakerlakenalarm

2.0/6

Wir waren mit einer Reisegruppe unterwegs. In mehreren Zimmern gab es Kakerlaken-Alarm - einfach ekelig. Damit wäre auch die Qualität der Zimmer erklärt. Der Speisesaal gleicht eher einer Bahnhofshalle - es hallt gewaltig und man versteht das Wort seines Gegenübers kaum.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Lutz (51-55)

Oktober 2015

Hotel ok mehr auch nicht

3.9/6

Hotel ok aber Zimmer zur Strasse sehr laut teilweise Verhältnisse wie an der Autobahn!!!!!!!!!!!! Safe mehrfach defekt daraufhin Zimmerwechsel dann mit Meerblick alles io. Reiseleitung LTUR fand nicht statt!!!!!Auch kein Willkommen irgendwo nichts aber auch garnichts.So noch nie bei einem Reiseanbieter erlebt und ich bin Vielreisender.Ich brauche niemanden der mich jeden Tag an die Hand nimmt,aber noch nicht mal am Flughafen in Empfang genommen zu werden ist schon krass.nach langem Suchen haben wir einen Herrn gefunden,der uns dann sagte wo wir den Transfer finden.Bei einem Anruf meinerseits bei der Reiseleitung auch das Gefühl zu stöhren obwohl es um medizinische Fragen ging.Kurze und sehr knappe Antworten sehr ,sehr schlecht. Mit LTUR erst mal nicht mehr


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (31-35)

August 2015

Sehr schönes Hotel, hat alles gepasst - TOLL!!!

6.0/6

Das Hotel ist eines der besten für diesen Preis das wir im Urlaub je hatten. Es hat wirklich alles gepasst. Freundliches Personal, sehr gutes und reichhaltiges Essen und super sauberes Zimmer und Pool!!! Jederzeit wieder! Ein Traum


Umgebung

6.0

Die Lage ist super. Gleich gegenüber gibt es ein KFC und einen McDonalds. Das Hotel liegt direkt an einer Hauptstrasse. Es gibt auch einen kleinen Stadt-Rundfahrt-Zug mit dem man fahren kann (kostenpflichtig). Vom Hotel aus kann man das Meer sehen (Poolseite). Zum Strand runter geht man so ca. 6-9 Minuten. Ist nicht weit und ein umkomplizierter Weg. Unten beim Strand sind dann viele Bars, Discos und super Restaurants.


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist perfekt! Extrem groß und geräumig. Wir hatten einen großen Balkon mit Tisch und 2 Sesseln. Der Boden im Zimmer ist aus Holz bzw. Laminat und super zum gehen. Das Doppelbett besteht eigtl. aus zwei Einzelbetten aber alles ist super geräumig und sauber. Es gibt noch einen sehr langen Kleiderkasten wo man zu zweit alles reinkriegt und auch ein Tresor und ein Kühlschrank ist vorhanden. Es gibt so gut wie keine deutschen TV Sender - nur zwei und die sind verrauscht gewesen - war aber e


Service

6.0

Das Personal bei der Rezeption spricht natürlich Englisch und es wird einem jederzeit geholfen. Die Zimmerreinigung ist einfach nur perfekt. Es wird jeden Tag sauber gemacht und die Handtücher jeden Tag gewechselt wenn man das will. Auch wenn man Mal um 14:00 oder 15:00 ausser Haus geht wird dann noch gereinigt - die dürften echt fast Rund um die Uhr sauber machen. Im Übrigen waschen die auch feucht den Holzboden - ist auch selten. Seeeehr sauber alles!!! Die Betten werden auch jeden Tag gemacht


Gastronomie

6.0

Das Hotelrestaurant ist echt super. Das Frühstück ist ein Traum. Normal gehe ich im Urlaub nie frühstücken aber hier bin ich jeden Tag gegangen - Es geht bis 10:30 und so eine Riesenauswahl habe ich noch nie erlebt. Ein Traum alles und einfach lecker. Von Baked Beans, Toast, Spiegel- oder Rührei bis Früchte, Müsli, Nutella, Marmelade, Semmel, Brot etc. alles da!!! Es steht für Kinder auch jeden Tag eine Art Maskottchen da das die Leute jeden Tag freundlich begrüsst. Wir haben auch einmal Abend g


Sport & Unterhaltung

6.0

Auch am Pool gibt es nichts auszusetzen. Es gibt 2 Bars mit Getränken, Cocktails und Speisen. (Eine davon ist auch die Abend-Bar). Der Pool ist sehr gross. Einziges was blöd ist ist, dass die ganzen Gäste schon in der früh anfangen die Liegen mit Handtüchern zu reservieren OBWOHL es ausdrücklich verboten ist - man kriegt deswegen extra einen Hinweis in den Hotelinfos - die Leute machen es aber leider trotzdem :( Haben aber dann doch immer einen schönen Platz gefunden. Wasser ist sauber und der P


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

Juli 2015

Sehr schöner entspannter Urlaub mit gutem Service

5.3/6

Es ist ein sehr freundliches und hilfsbereites Hotel. Es gibt nicht wirklich etwas zu bemängeln. Der Speisesaal könnte moderner, ist aber TipTop sauber und ordentlich.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Katja (26-30)

Mai 2015

Sehr schönes Hotel!

5.0/6

Das Hotel war wirklich wunderbar. Soe freundliche Mitarbeiter habe ich noch nie gesehn, vor allem die Hotelchefs Eduard und Franzisco sowie der Kellner Joao (John). Alle waren ständig bemüht, uns den Urlaub so schön wie möglich zu gestalten! Die Zimmer waren okay, Hygiene super! Das Hotel ist nicht allzu groß, sodass man immer genügend Platz hatte, egal ob am Pool oder im Restaurant.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt nicht weit entfernt von der Altstadt, wo man auch den Strand finden kann. Allerdings ist es auch kein Katzensprung (ca. 15 Minuten Fußweg). In der Altstadt findet man viele Bars, Restaurant und dergleichen, jedoch geht es dort eher zu wie beim Ballermann. Allerdings gibt es auch einige nette Bars mit Live- Musik, in denen es ruhiger zuging.


Zimmer

4.0

Zimmer waren in Ordnung, nicht allzu groß aber ausreichend. Leider gab es nur eine Badewanne. Ich denke, dass ältere Leute damit vielleicht Schwierigkeiten bekommen könnten (beim ein- und aussteigen).


Service

6.0

Wie schon erwähnt ist der Service 1A. Alle sind sehr freundlich und lächeln.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr lecker, es wurde jeden Tag gewechselt. Das Buffet war nicht allzu groß, dennoch genügend Auswahl vorhanden. Morgens gab es sogar Sekt zum Frühstück! Wir haben uns immer sehr auf das Essen gefreut, man wurde auch jeden Abend zum Tisch begleitet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation war eher zurückhaltend, dafür gab es am Abend unterschiedliche Shows in der Bar. Der Pool war ausgezeichnet, immer genügend Liegen frei und viel Platz zum Schwimmen!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kristina (31-35)

Mai 2015

Immer wieder gerne

6.0/6

Wir haben dort unsere Flitterwochen mit meinem Man verbracht und wir waren einfach fasziniert. Der Hotel ist klasse, alles super sauber, Zimmer sehr nett und ganz toll, das Personal ist sehr, sehr nett. Unsere Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und aufgeräumt, das Essen ist fantastisch, sehr, sehr lecker (große Lob an alle in der Küche) wir haben nicht geschafft für neun Tage alles auszuprobieren weil es jeden Tag neue unterschiedliche Gerichte gab. Alles schmeckt einfach wunderbar. Der Personal war immer für uns da wenn wir Fragen hatten oder irgendwelche Wünsche. Die Animatorin Bruna ist einfach klasse!!!! Abends gab es im Bar immer unterschiedliche Programm und interessante Aktivitäten. Der Schwimmbad ist auch sehr sauber und gut gepflegt. Der Internet funktioniert gut, mein Mann könnte abends auch unten auf die große Versehener im Gemeinschaftsraum Fußball schauen. Wir haben dort die Fitnessraum benutzt, auch Whirlpool und die kleine Schwimmbad drin und alles war super. Also ich kann nichts finden was mir nicht gefallen hatte. Der Hotel ist in der Stadtmitte und nah an alle wichtige Pünkte. Zehn minuten laufen und ist mann schon am Strand. Der Stadt ist auch sehr, sehr schön. Alte Stadt ist nur zehn Minuten bei Fuß von dem Hotel, wir sind abends oft dort spazieren gegangen, es sieht wunderschön aus und es gibt eine große Auswall von Restaurants. Vielleicht halbe stunde laufen in die Andere Richtung kommt man an die Straße in die neue Stadtteil wo alle Bars sind und ganz viele Geschäfte. Viertelstunde von Hotel ist auch die Busbahnhof, davon kann man Busticket kaufen und selber einfach Ausflüge in verschiedene Städte machen. Wir haben auch von alltours angebotene Reise gemacht - Historische Reise es war sehr schön und wir waren sehr zufrieden. Allgemein neben dem Hotel wenn man nach rechts geht kommt man an Reisebüros die verschiedene Reisen machen und alle mögliche Aktivitäten anbieten. Also es lohnt sich dorthin zu gehen. Wir waren in mehrere Städte in Algarve und wir fanden die Albufeira am schönsten, als Architektur, Strand, Atmosphäre und verschiedene Möglichkeiten. Also wir kommen immer wieder gerne dort und werden immer wieder gerne in dem Hotel Hotel Vila Galé Cerro Alagoa buchen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Agata (19-25)

Mai 2015

Zentral, Sauber, Freundlich

5.1/6

Wir waren mit der Hotelkette sehr zufrieden, würden vermutlich das nächste mal lieber ein Zimmer mit Meerblick nehmen. Halbpension reichte vollkommen weil wir meist am Strand waren und man dann nicht den Weg zum Hotel macht, für ein Getränk. Nervig war nur, dass man die Getränke vom Abendessen sofort zahlen musste, und nicht erst am Ende des Aufenthalts in Bar an der Rezeption. Nur mit Kredikarte konnte man es am Ende in einer Summe zahlen. Des Öfteres gingen Sachen im Zimmer kaputt, was schnell behoben oder ausgetauscht wurde, aber schöner wäre es gewesen, wenn es von vornherein nicht dazu gekommen wäre. Die Zimmer sind sehr spärlich beleuchtet. Dafür holte der Service, die Freundlichkeit und die Sauberkeit aber vieles wieder raus!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Helmut (66-70)

April 2015

Vollauf zufriedene Reisegruppe

5.9/6

Dieses Hotel ist weit unterbewertet! Wir waren im Rahmen einer 9-tägigen Portugalreise in diesem Hotel 3 Nächte und alle Reiseteilnehmer (36) waren in den für uns zutreffenden Kategorien vollauf zufrieden! Durch unseren Kurzaufenthalt konnten wir natürlich nicht alle Punkte bewerten!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gisela (70 >)

Oktober 2014

Ein gelungener Kurzurlaub, Sommer-Verlängerung

5.5/6

Es war ein sehr schönes Hotel. Wir bewohnten ein Ein-Schlafzimmer-Appartement. Die Kochecke war gut ausgestattet, sodaß auch ohne Weiteres gekocht werden kann. In beiden Räumen befanden sich TV-Geräte. Der Außenpool war sehr schön groß und es waren auch immer genügend Liegen frei. Der Innenpool ist recht orginell gestaltet. Der Weg zum Strand war selbst für meinen Mann der etwas gehbehindert ist, gut zu bewältigen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Hans Albert (70 >)

Juni 2014

Erholsamer und genussreicher Urlaub für die Gruppe

5.3/6

Nach meiner Vorreise im letzten Jahr war für mich klar, dieses Hotel für meine Gruppe mit 39 Personen zu buchen. Meinem Wunsch entsprechend hatten alle Zimmer Pool- bzw. Meerblick. Die rührige Hoteldirektorin bemüht sich, alle Wünsche der Gäste zu erfüllen. Sollte etwas nicht 100-prozentig sein, lässt sie das Problem zur Zufriedenheit des Gastes schnellstens lösen. Leider ist die kompetente Rezeptionschefin die Einzige, die die deutsche Sprache beherrscht. Dieses Hotel ist für alle Altersklassen bestens zu empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (51-55)

Mai 2014

Obrigado

5.2/6

Ein wunderbares Hotel mit einer sehr guten Atmosphäre. Wir können es nur emfehlen , Deutsch wird eher wenig gesprochen aber mit ein wenig englisch kommt man wunderbar zurecht. Die Leute sind einfach Klasse. Egal ob an der Rezeption, im Management, im Service oder die Frauen die für die Zimmer verantwortlich waren - es gibt NICHTS zu meckern. Wenn wir noch mal an die Algarve kommen, Albufeira, Vila Gale Cerro Alagoa- denn hier haben wir uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christa & Andreas (46-50)

Mai 2014

Man sollte Poolblick buchen

4.3/6

Das Hotel war besser, wie wir erwartet hatten. Die Zimmer waren okay, das Frühstück Standard, ohne irgendwelche Highlights. Wichtig Poolblick buchen die anderen Zimmer gehen in die Richtung einer viel befahrenen Straße. Die Tische im Speisesaal waren viel zu eng gestellt, es war laut, man fühlte sich wie in einer Kantine. Parken war im Hotel kostenlos. Viele englische Gäste. Wir würden hier aber nicht länger als ein paar Tage bleiben, weder im Hotel noch im Ort. Wir können das Hotel nur eingeschränkt weiterempfehlen!!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kim (31-35)

Mai 2014

Ideal für ein langes WE

5.3/6

Sehr schoenes Hotel mit freundliches Personal, super Fruehstueck, netter Musik, nah am Strand. Super fuer ein Wochenende.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (31-35)

November 2013

Wir haben uns wohl gefühlt

5.2/6

Hierbei handelt es sich um ein großes Hotel in Albufeira. Von Außen und Innen machte es einen guten Eindruck. Ein Teil der Fassade wurde gerade neu gestrichen, als wir da waren. Das Hotel war sehr sauber. Wifi gab es kostenlos in der Lobby. Wir haben das Hotel mit Frühstück gebucht. Es waren wenige Gäste im Hotel. Wir waren die einzige Familie. Die meisten Gäste waren Rentner. Aber das ist zu dieser Reisezeit denke ich normal.


Umgebung

6.0

Wir fanden die Lage super! In der Nähe des Hotels gibt es viele Essens- und Einkaufsmöglichkeiten. In die Altstadt von Albufeira sind es nur wenige Gehminuten. Vorm Hotel fährt die Bimmelbahn, die durch den Ort fährt ab. Zum Hafen sind es gute drei Kilometer. Da ist ein Auto schon empfehlenswert. Der nächste Flughafen ist circa 44 km entfernt (Faro).


Zimmer

5.0

Wir hatten ein 1-Zimmer-Apartment mit Blick zum Pool und auf das Meer. Es war sehr schön zugeschnitten. Es verfügte über einen ausreichendgroßen Flurbereich, hatte eine offene Wohn-Essküche und zwei Balkone, auf die ab morgens bis späten Nachmittag die Sonne schien. Einfach spitze. In der Küche gab es alles, was man zum Kochen benötigt. Es gab insgesamt zwei Fernseher im Apartment. Das Badezimmer war etwas älter, aber sauber und funktionstüchtig.


Service

5.0

Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und sprachen alle gut englisch. Wir haben nie Deutsch ausprobiert, können dazu also keine Aussage machen. Die Zimerreinigung war gut. Wenn man Wifi auf dem Zimmer haben wollte, musste man 15€ pro Woche zahlen. Vor dem Hotel kann man kostenlos parken.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war gut und so wie ich es von einem vier Sterne Hotel erwarten würde. Es gab warme Sachen wie Eier, Pancakes, Bacon, Grilltomate...Und natürlich eine Auswahl an Baguette, Brötchen, Käse, Wurst, Obst, Conrnflakes usw. Die Marmeladen und Chutneys waren hausgemacht und wirklich lecker. Insbesondere das Birnenchutney. Schade fand ich, dass es hier keine landestypischen Backwaren gab. Man merkte, dass das Bufett mehr auf ausländische Gäste zugeschnitten war.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir waren einen Tag im Indoorpool. Der ist wie eine Lagunenlandschaft aufgebaut und hat uns gut gefallen. Wir waren zu dem Zeitpunkt die einzigen Gäste. Es gibt sogar eine Wasserrutsche dort. Jedoch war die außer Betrieb. Kann ich aber auch bei den wenigen Gästen, die im Winter dort sind, verstehen. Die Umkleidekabinen und Duschen in dem Bereich sind zwar alle älter, aber sauber und funktionstüchtig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara Miebach (56-60)

Oktober 2013

Reinfall mit All inclusive in diesem Hotel

4.1/6

Kann dieses Hotel mit All incl. nicht empfehlen, weil das Nachmittagsangebot sehr dürftig war. Zur Auswahl gab es nur 2 Sorten Toast und 2 Sorten Eis. Als ALL-in-Gast war man sowieso Person 2. Klasse, weil man als "Bändchenkunde" einfach ignoriert wurde. Bei jeder Bestellung musste man sich lautstark durchsetzen sonst blieb man auf der Strecke. Drinks gab es nur 3 zur Auswahl und beim Eis, das gleiche. Es gab immer zweierlei Karten, wollte man etwas von der "normalen" Karte konnte man nicht zuzahlen sondern man musste den vollen Preis bezahlen. So schlecht sind wir noch nie an einer Bar behandelt worden und dieser Meinung waren sehr viele All incl.-Gäste. Empfehlen können wir der Hotelleitung nur Ihr Personal besser zu schulen, denn wenn sich die Kellner unterhielten hatte man keine Chanche etwas zu bestellen, weil man Luft für sie war. Schade


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (41-45)

Juni 2013

Gutes, sauberes Hotel in Albufeira

5.1/6

Unsere kleine Reisegruppe hat sich sehr wohlgefühlt. Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend. Die Poolanlage ist sehr gepflegt und sauber. Wir hatten Halbpension gebucht und waren sowohl mit dem Frühstücks- alsauch mit dem Abendbüffet sehr zufrieden. Die Lage des Hotels ist auch ok (Mitten zwischen Altstadt und Neustadt). Auf der Vorderseite des Hotels ist zwar eine Hauptverkehrsader, welche aber vom Lärmpegel her nicht schlimm war. Über Tag ist man sowieso nicht auf dem Zimmer, und Nachts war es soweit ruhig. Super ist auch der Mc Donalds, der ca. 200m weit entfernt liegt ;-). Die Gäste kamen überwiegend aus Großbritannien (80%), Holland (15%) und Deutschland (5%). Die Gäste (meistens Familien) waren sehr freundlich und unauffällig!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Can-Marc (19-25)

September 2012

Das schlimmste Hotel

2.2/6

Das Hotel ist relativgross und hat genügen Zimmer. Die Entfernung zum Meer und Zentrum ca. 10 Minuten entfernt. Das All-Inklusive ist ein Witz und nicht zum weiterempfehlen. Alles ist begrenzt und um 23:Uhr bekommt man nichts mehr ohne Bezahlung. Es hat sehr viele Engländer.


Umgebung

3.0

Die Entfernung zum Strand und Zentrum ist ca. 10 Minuten entfernt. Einkaufsmöglichkeiten relativ gut. Ausflüge kamen wir nicht dazu.


Zimmer

3.0

Die Größe und Einrichtung der Zimmer ist relativ gut. Minibar war leer noch nicht mal eine Flasche Wasser auf dem Zimmer. Safe nur gegen Bezahlung 2,50 Euro/Tag und Kaffe Maschine nicht vorhanden.


Service

1.0

Die Freundlichkeit des Personals ist im Keller. Fremdsprache ist nur englisch. Die Sauberkeit ist inordnung. Unterhaltung war keine spur. Die Beschwerden wurden ignoriert.


Gastronomie

2.0

Es gab ein Restaurant. Das essen und die Auswahl war beleidigend. Sauberkeit inordnug. Die Atmosphäre eher kühl und unwillkommen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Unterhaltung war gar keine vorhanden, nicht mal etwas Musik. der Pool ist zu klein für so viele Leute.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Johanna (19-25)

Juli 2012

Hotel, Essen, Zimmer, etc. in bester Ordnung.

5.1/6

Für junge Leute ist das Hotel und die Umgebung sehr gut geeignet. Partymile ist in der Nähe. Kosten für Taxi und Bus sehr günstig. Einkaufsmöglichketien vorhanden. Leider ist im "All inklusive" nur der Cocktail des Tages enthalten. Auswahl der Snacks während des Tages sehr beschränkt. Frühstücksbuffet endet leider schon um 10:30 Uhr. Personal des Reiseveranstalters ist vor Ort zu bestimmten Zeiten immer erreichbar. Dieser kann diverse Auskünfte geben, oder diverse Ausflüge organisieren. Essen sehr abwechslungsreich und sehr schmackhaft. Für jeden Gemschmack ist etwas dabei. Die Sauberkeit der Zimmer und des Hotels ist besonders hervorzuheben.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torben Ole (19-25)

Juni 2012

War o.k.

4.7/6

Auf dem Balkon konnte man keine ruhigen Abende verbringen (nah zu einer Hauptverkehrstraße) und die schönen Strände liegen sehr weit außerhalb (Mietwagen notwendig). Das Essen war in Ordnung aber auch nicht mehr und das Personal unfreundlich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (56-60)

April 2012

Sehr zentral gelegenes Hotel für Kurzurlaub klasse

5.3/6

Wir (Ehepaar, eine 18 jährige Tochter mit gleichaltriger Freundin) haben über Ostern Kurztrip an die Algarve gemacht und in dem Hotel gewohnt. Das Hotel liegt sehr zentral zwischen Neustadt und Altstadt. Von daher war es für die Girls auch kein Problem Abends die Diskotheken zu besuchen. Das Hotel ist sehr sauber und gepflegt. Die Unterkunft, Zimmer mit Balkon zur Pool- / Meerseite ruhig, geräumig und sehr angenehm. Wir hatten Halbpension. Frühstück umfangreich und für jeden etwas dabei. Abendessen in Büfettform mit teilweise jedoch extra zubereiteten Fisch- und Fleischgerichten. Für unseren Geschmack sehr gut. Freizeit bzw. Sporteinrichtungen haben wir nicht benutzt da mit Mietwagen Sight-Seeing angesagt war. Man sollte allerdings Englisch können, dann ist das sehr bemühte Personal auch in der Lage Tipps zu geben. In der Rezeption roch es unangenehm nach Chlor, aber keinesfalls im geräumigen Speisesaal und der originell gestalteten "Kneipe". Wir haben uns dort sehr wohlgefühlt und das Hotel war der ideale Ausgangspunkt für Besichtigungen in Albufeira und vor allem ideal um die gesamte Algarve in der zur Verfügung stehenden Zeit zu erkunden. Preis- Leistungsverhältnis absolut in Ordnung.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (36-40)

Februar 2012

Schöne erholsame Woche

5.2/6

wir waren die einzigsten deutschen,sonst nur engländer,kanadier oder holländer...hotel war sauber,zimmer gross genug,personal sehr nett,aber die meisten nur englischsprachlich.gegenüber vom hotel ist direkt mc donalds u kentucky fried chicken u paar meter weiter ein kleines einkaufszentrum mit essen,sportladen,grosser einkaufsmarkt,etc.,dort haben wir immer unsere getränke u so gekauft,preise normal,dort gibt es auch telefone,am besten eine telefonkarte kaufen....


Umgebung

5.0

zum strand musste man runter laufen,vielleicht 10min.(man muss sich bewusst sein,wenn man dort urlaub macht,dass es sehr steil hoch u runter gut,man sollte gut zu fuss sein,aber es fährt auch ein kleiner zug seine runde,kostet allerdings geld),toller grosser strand,die alte innenstand hat uns besser gefallen,als die neuere,da fanden wir,war nichts wirklich tolles...bus-haltestellen auch in der nähe,aber wir hatten uns über den reiseleiter ganz günstig ein auto gemietet u die gegend erkundet,ganz


Zimmer

5.0

grösse war okay,die möbel nicht mehr auf dem neusten stand,aber bett war trotzdem gut,konnten gut darauf schlafen,es gab einen kleinen balkon der aber zur hauptstr. rausging,wenn balkontür zu war,hat man davon aber kaum was gehört,es gab einen fön im bad,wanne,fernseher gab es auch mit rtl,sat1 u einigen anderen sendern in englisch,holländisch,etc...


Service

6.0

personal freundlich,eine sprach deutsch,der rest englisch,zimmer waren sauber,zimmermädchen nett,was ich ganz toll fand,es gab für jeden 2 kopfkissen u im schrank lagen auch noch 2,das hab ich noch nie in einem hotel erlebt,echt super


Gastronomie

5.0

es gab ein restaurant,gross u sauber,frühstück war gut,es gab rührei,gebratener speck,bohnen,marmelde,wurst,käse,frisches obst,etc...abends gab es verschiedene warme speisen,auch käse u wurst,tolle nachspeisen...da sich bekanntlich über geschmack streiten lässt,sage ich einfach mal:jeder hat einen anderen geschmack,deshlab isses schwierig da jetzt genaueres zu schreiben...


Sport & Unterhaltung

5.0

es gab einen pool,liegen,wir konnten am pool liegen,hatten jeden tag tolles u warmes wetter,der februar ist echt zu empfehlen,natürlich muss man mutig sein um in den aussenpool o ins meer zugehn...es gibt aber ein sehr schönes hallenbad mit beheiztem wasser,wohl auch whirlpool u alles für wellness,aber was genau kann ich leider nicht sagen...es gibt eine bar,ein fernsehraum,einen raum mit billard,etc.,haben wir aber nicht genutzt....


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silke (41-45)

Oktober 2011

Hotel schön, Essen weniger lecker

4.5/6

Anlage schön groß und gemütlich. Zimmeranzahl um die 350 Hotel ordentlich, Zimmer sauber und groß für allinclusiv eindeutig zu schlecht und zu wenig im Angebot,Nachmittags kein Kuchen oder kleine Snacks ,leider nur Sandwitch,Frühstück war Ok,Mittag und Abend war zwar Auswahl, aber geschmacklich nichts für verwöhnte Gaumen, zu kleine Schilder ohne Brille schwer zu lesen, Es waren einige Niederländer und Engländer, aber das war sehr gut. Da wir Ende der Saison waren, hatten wir das Gefühl, wenn wir nicht von der Liege gehen, werden wir noch weg getragen, es wurde alles "Winterfest" gemacht.Das Personal war sehr unterschiedlich, Rezeption sehr nett,an der Bar war einer wirklich supi nett, der andere etwas muffliger, aber ok, das war auch nicht so tragisch,Zimmermädchen waren sehr nett und sehr ordentlich,


Umgebung

5.0

wenn man den richtigen Weg zum Strand nimmt, braucht man 5 minuten , der etwas längere dauert ca 10 min, vom Flughafen ca 40 min.Am Strand befinden sich ganz viel Einkaufsmöglichkeiten und Gaststätten, die Preise sind normal zu unseren Preisen,Kindersachen sind recht teuer, die Stände sind fast immer wieder ähnlich, sodass das shoppen schnell langweilig wird.Was wir sehr schade fanden, dass man kaum etwas Landestypisches kriegt, ausser Kork.Ansonsten dachte man ist wo auch immer, nur nicht in Po


Zimmer

5.0

Sehr großes,schönes, gemütliches Zimmer mit kleinen, aber ausreichenden Balkon.Safe,aber nicht zum abschliessen.TV ,Klimaanlage,haben wir nicht genutzt, da unter unserem Zimmer eine große laute Anlage war, die durch das gesamte Zimmer ging, Unser Bad war zwar groß genug, aber der Duft war weniger toll, es roch immer nach Gülle oder so in etwa.


Service

5.0

wie schon gesagt,Personal war durchwachsen, aber im großen und ganzen ok. Die jungen Servicedamen waren sehr zuvorkommend, bei den Männer war das unterschiedlich.Deutsch war nicht drin, aber Englisch.


Gastronomie

3.0

ein Restaurant, das immer sehr dunkel wirkte und daher keine schöne Atmosphäre da war. Wie gesagt, wir hätten von einem 4 sterne Hotel mehr erwartet, haben schon einige Hotels kennen lernen dürfen, das war aber mit Abstand das schlechteste,was das Essen angeht.Ich kan nicht sagen,welcher Küchenstil das war.


Sport & Unterhaltung

4.0

Internet gab es halbe Stunde 2 euro, aber das ging nicht immer.Sport war möglich.Was richtig gut war,war der 2. Pool im Hotel, im Untergeschoss, schön angelegt und sehr viel Atmosphäre. Strand war sehr schön, Pool war sehr begehrt, aber leider nur von dicken Möven.Liegestühle waren genug da, bis man dann recht viel weg geräumt hatte. Was uns überhaupt nicht gefallen hatte,das wir erstmal nach den Handtücher für den Pool suchen mussten und nach vielen, langen Nachfragen zur Rezeption geschickt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ramona (19-25)

August 2011

Toller Urlaub zum Weiterempfehlen

5.7/6

Das Hotel sieht von außen schon relativ groß aus. Man merkt in der Anlage aber nicht das dort viele Urlauber sind. Beim Essen wenn man etwas später kommt kann es schonmal passieren das man kurz warten muss, aber länger als 5 Minuten muss man dann nicht warten. Das Hotel ist im Allgemeinen auch sehr sauber und es sind vorwiegend Niederländer und Engländer im Hotel. Diese sind aber nicht besonders auffällig und es gibt Urlauber aller Altersklassen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ungefähr etwa 40 min vom Flughafen Faro entfernt. Zum Strand sind es 5 min vom Hotel. Einkaufsmöglichkeiten und Ausflügsmöglichkeiten sind direkt in Hotelnähe. Ebenso ist die Altstadt lohnenswert, diese liegt ungefähr 10 min zu Fuß entfernt. Zum "The Strip" nimmt man am besten die "Bimmelbahn", die 100 m vom Hotel entfernt liegt und dort ein Tagesticket nur 4 € kostet und alle 20 min ein Zug fährt.


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist relativ groß und hat einen Balkon. Man sollte bei der Buchung schauen, dass man ein Zimmer mit Meer- bzw. Poolblick bekommt, da dort der Ausblick sehr schön ist. Die Möbel waren alle in einem guten Zustand und mit Klimaanlage versehen. Das einzige was negativ ausfallen könnte, wäre das Tv Programm. Es sind nur RTL, Sat 1 und Viva auf Deutsch zu empfangen. Dies ist aber denk ich mal nicht weiter problematisch, da man sich ja nicht dauernd auf dem Zimmer aufhält. Ebenso wird auch je


Service

5.0

Das Personal war stets immer freundlich. Deutsch können aber nur wenige. Am besten kommt man mit Englisch aus. Das Zimmer könnte besser gereinigt werden aber ist dennoch sauber. Es wurde immer abends nach dem Befinden gefragt und ob es einem geschmeckt hat. Kritik wurde gut aufgenommen.


Gastronomie

6.0

Es gab ein Restaurant, 1 á la carte Restaurant und eine Bar. Beim Frühstück und Abendessen gab es immer sehr viel verschiedene Auswahl an Essen. So war eigentlich immer etwas für einen dabei. Es gab auch beim Frühstück sehr viel Auswahl an Getränken, Brot- und Brötchensorten und Aufstrichen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool war sehr schön und sauber. Allerdings sollte man nicht erst mittags zum Pool gehen, da dort dann keine Liegen mehr frei sind. Dies ändert sich aber ab 16 Uhr und man findet dann auch eine schöne Liege. Es gibt auch ausreichend Sonnenschirme die einem Schatten liefern. Für den Strand ist ein Sonnenschirm empfehlenswert, den man auch zur Not im Supermarkt nebenan für 2 € kaufen kann. Es wurde auch jeden Tag verschiedene Animationen angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Antje & Thomas (41-45)

August 2011

Guter Urlaub

3.8/6

Das Vila Gale ist ein Hotel mit schöner Poolanlage, das hauptsächlich von Engländern und Holländern gebucht wird, es waren aber auch einige Deutsche dort. Der Pool ist groß genug, wenn es auch manchmal etwas eng wurde, insbesondere wenn man Ballspielen wollte, was dort geduldet wurde. Als Gast bekommt man beim Einchecken einen Zettel, in dem man extra darauf hingewiesen wird, morgens keine Liegen per Handtuch zu reservieren. Das hat auch ziemlich gut geklappt, selbst um 9.00 Uhr war es kein Problem, noch eine Liege zu bekommen, so richtig gefüllt war es erst ab ca. 11 Uhr. Sonnenschirme könnten ein paar mehr dort sein, zumal einige vom Wind weitgehend zerstört wurden, aber es genügt gerade so. Man findet zudem auch schattige Plätzchen unter manchen Bäumen. Die Wellnesslandschaft haben wir nicht genutzt, die Bar ist sehr schön, auch kann man gut nachmittags draußen am Pool an Tischen im Schatten sitzen. Weniger gut war, dass es tagelang auf den öffentlichen Toiletten in der Pooletage gestunken hat. Wem ein Internetzugang per Wlan wichtig ist, der sollte mehr Geld einplanen, dazu unten mehr.


Umgebung

5.0

Zum Strand kommt man zu Fuß in 10 Minuten, wobei es ein gutes Stück deutlich bergab geht, was man dann auf den Rückweg entsprechend wieder hochlaufen muss. In der Stadt Albufeira, die man ebenfalls nach wenigen Minuten erreicht, kann man abends schön bummeln, wer möchte shoppen (wir haben zwei schöne Taschen erstanden) oder vor allem in den Bars und Restaurants einkehren. Tagsüber war es uns aber im August dafür zu heiß, abends macht dies allerdings richtig Spaß. Warum die Stadt mit vielen klein


Zimmer

2.0

Die Zimmer waren zwar sauber, aber letztlich eine einzige Enttäuschung. Wir hatten ein Doppelzimmer mit Zustellbett und das war dann auch voll, nachdem wir das Zustellbett irgendwann endlich bekommen hatten. War halt ein relativ enges Doppelzimmer, für das ein weiterer Bettplatz nicht gedacht ist, da musste mühsam wirklich alles im Zimmer verrückt werden, damit es überhaupt reinpasste. Das Bad war hingegen recht groß, aber oft unpraktisch, so wäre z.B. eine Steckdose auch im Bad eine gute Idee g


Service

4.0

An der Rezeption war regelmäßig eine sehr nette deutschsprachige Dame (natürlich nicht 24 Stunden lang), die uns auch bei Problemem mit Tuifly sehr gut geholfen hat. Alle anderen Mitarbeiter im Hotel, mit denen man sprechen muss, verstehen zumindest englisch, so dass es keinerlei Verständigungsprobleme für uns gab. Nicht jeder war so freundlich wie die Rezeption, bei der einen oder anderen Bedienung an Tischen und an der Bar hatte man den Eindruck, dass sie den Job nicht so gerne machen, da wurd


Gastronomie

4.0

Wir hatten All-Inklusive, nach unseren 9 Tagen haben wir uns aber schon auch wieder auf ein Essen zu Hause gefreut. Das Essen war schon nicht schlecht, wir wurden immer satt, aber es war dann doch nicht besonders abwechslungsreich und nicht immer war für jeden von uns etwas wirklich Leckeres dabei, obwohl es fast immer irgendeinen Fisch, Fleisch, Huhn und einige Beilagen gab, mittags allerdings in sehr kleiner Auswahl. Es gibt das eine Hauptrestaurant, das vom Platz her für alle Gäste ausreicht.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt im Hotel keinen freien Internetzugang, auch nicht, wenn man das eigene Gerät benutzen will. Man muss immer eine bestimmte Internetzeit kaufen und kann dann per Passwort sich entweder mit dem eigenen Iphone, Laptop, etc. einloggen oder einen der beiden vor Ort befindlichen PCs benutzten, die zumeist frei waren. Dabei kosten 30 Minuten Internet 2 Euro, etwas mehr lohnt daher 1 Stunde Internet für 2,50 Euro. Diese Zeit muss am Stück verbraucht werden, danach ist der Zugang wieder gesperrt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (31-35)

August 2011

Albufeira hat uns gefallen, das Hotel weniger

4.0/6

Das Hotel verfügt über ca. 350 Zimmer und macht von außen einen recht einnehmenden Eindruck. Es liegt ca. 700 m von der Altstadt und vom Strand entfernt. In unmittelbarer Nähe des Hotels (ca. 300 m) gibt es einen großen Supermarkt, in dem man wirklich günstig einkaufen kann sowie einen Mc Donald's und ein KFC. Der Pool war von der Größe her in Ordnung, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob sich genügend Chlor darin befindet, weil morgens immer Möwen im Pool gebadet und auch daraus getrunken haben. Im Pool des Nachbarhotels war dies nicht der Fall. Es waren vorwiegend Englänger, Holländer und Portugiesen im Hotel, Deutsche oder Österreicher eher weniger. Die Möbel im Rezeptionsbereich sehen schon etwas mitgenommen aus und wenn man sich auf eine Couch setzt, muss man fast befürchten, nicht mehr hochzukommen. Der Frühstücksraum war immer pickobello sauber, was man vom Gang im 2. Stock, wo unser Zimmer lag, nicht behaupten kann.


Umgebung

5.0

Die Lage ist nahezu perfekt. Der Transfer vom Flughaften zum Hotel dauerte ca. 30 min., ich glaube, dass Faro ca. 35 bis 40 km entfernt ist. Zur Altstadt und zum Strand sind es ca. 700 m, wobei man leicht bergab geht. Die Altstadt ist wirklich traumhaft und lädt zum abendlichen (unter tags ist es im August dafür viel zu heiß) Bummeln ein. In der Altstadt gibt es unzählige Cafes, Bars, Restaurants, Shops etc. verschiedenster Nationalitäten, sodass wirklich für jeden etwas dabei ist. Es gibt ru


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Meerblick im 2. Stock. Die Größe war akzeptabel, das Bad war schon fast etwas zu klein. Die Einrichtung des Zimmers war OK, das Bett war leider ziemlich unbequem. Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei. Den Safe konnte man für € 2,50 pro Tag mieten. Den Kühlschrank konnte man nach eigenem Gutdünken füllen oder als Minibar für € 35,-- pro Woche befüllen lassen. Der Balkon war für zwei Personen ausreichend, die Zimmerreinigung war für uns nicht erkennbar und wi


Service

5.0

Das Personal an der Rezeption war überaus freundlich und hilfsbereit. Beim Einchecken wurde uns alles ausführlich erklärt und uns sogar ein Plan von Albufeira ausgehändigt und z.B. der kürzeste Weg zum Strand, in die Stadt, zum günstigesten Supermarkt etc. erklärt. Eine Reklamation (das Wasser kam aus der Dusche nur tröpfchenweise) wurde sehr freundlich entgegengenommen und sofort erledigt. Zwei Stunden später funktionierte die Dusche einwandfrei. Die Zimmerreinigung war leider ein anderes Ka


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht und daran gab es auch nicht viel auszusetzen. Nur wieder einmal der Kaffee (entweder aus großen Warmhaltekannen oder aus einem Automaten) war eher ungenießbar. Schade war auch, dass die Hälfte des Obstes aus der Dose kam. Ansonsten gab es aber alles, was man sich nur wünschen kann. Angefangen von vier verschiedenen Müsli/Frühstücksflocken, über Wurst, Käse, Tomaten, Gurken, Obst, Marmeladen, Nutella, Butter, verschiedene Brötchen (kein Vollkorn- oder dunkles Brot


Sport & Unterhaltung

3.0

Den Pool haben wir nicht genutzt; trotz der Ermahnung mein Einchecken, dass Liegenreservieren verboten ist, haben es doch einige Gäste früh morgens gemacht, trotzdem wären aber bis ca. 10 Uhr immer noch Liegen zu kriegen gewesen. Zur Animation kann ich ebenfalls keine Angaben machen. Zumal das Meer traumhaft und der Strand wirklich sehr sehr schön waren, haben wir die Zeit lieber dort verbracht. Zwei Liegen und ein Schirm bzw. eigentl. Sonnensegel kosten € 15,-- pro Tag. Es gibt am Stand Dusc


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nadine & Lutz (26-30)

Juli 2011

Sommerurlaub 2011

5.2/6

Großes, recht neues Hotel, das sich zum Badeurlaub hervorragend eignet. Die Sauberkeit auf der ganzen Anlage war sehr gut, dort gibt es nichts zu bemängeln. Die Fassade des Hotels, sowie einige andere Dinge, könnten einen neuen Anstrich bzw. kleine Renovierungen vertragen.


Umgebung

6.0

Wenige100 Meter zum Strand (10 Gehminuten) und damit auch zur tollen Altstadt. Der Transfer zum Hotel/Flughafen hat bei uns lediglich 35 Minuten gedauert.


Zimmer

5.0

Standardausstattung mit Doppelbett, großem Schrank, Kommode, Sitzecke mit Tisch und TV Gerät. Der Zustand der Zimmer war völlig ok, die Größe auch. Gut war der kleine Kühlschrank, den man selbst Befüllen konnte. Safe kommt extra mit 2,50€ pro Tag. Wir hatten leider ein Zimmer zur Strassenseite, weswegen der Ausblick nicht schön war. Es war laut und die Windseite. Bei der Buchung würde ich ein Zimmer zur Poolseite reservieren.


Service

5.0

Der Service war im Großen und Ganzen gut, wobei es manchmal an Freundlichkeit fehlte. Kommunikation meist auf Englisch, einige Mitarbeiter Sprachen sehr gut deutsch. Zimmerreinigung war ok, im Bad hätte es besser sein können. Hierbei bezieht sich unsere Kritik auf die Reinigung des großen Spiegels und des Waschbeckens.


Gastronomie

5.0

Qualität des Frühstücks war sehr gut, davon waren wir sehr begeistert. Beim Abendessen hat uns etwas der "Pepp" und das einheimische Essen gefehlt. Die Auswahl war groß genug. Getränkepreise und der Service waren gut, genauso wie die Atmosphäre. Wir hätten uns über mehr spezielle Events beim Essen gefreut, es gab nur einen Abend mit live Musik und Essen im Freien. Die Bar war ok, es hat nur dort recht "fies" gerochen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Pool, sehr sauber und groß. An der Animation haben wir nicht teilgenommen. Negativ war,dass trotz Verbot die Liegen am Pool mit dem typischen ausbreiten von Handtüchern reserviert wurden. Einige Gäste hatten so ihre Liegen morgens reserviert und sind erst am Nachmittag erschienen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kristin (26-30)

Juli 2011

Hotel in Ordnung, aber Essen - nein danke!

4.3/6

Das Hotel hat über 300 Zimmer auf 5 Stockwerke verteilt. Wir hatten ein sehr großes Eckzimmer mit Pool/Meerblick. Die Zimmer mit Poolseite haben alle Meerblick. Die einen mehr, die anderen weniger. Das liegt daran, dass an einigen Stellen Häuser die Sicht aufs gesamte Meer versperren. (Siehe Bilder). Wie bereits berichtet, würde ich definitiv ein paar Euro mehr investieren um kein Zimmer zur Straßenseite zu haben. Die ist in beide Richtungen nämlich 2-spurig befahrbar. (Von der gegenüberliegenden Feuerwehr mal abgesehen). Die Zimmer waren für südländische Verhältnisse sauber. Ich betone "südländisch", da auch dies nicht mit einem deutschen Standard zu vergleichen ist - ebenso wie die 4* Kategorie. Das Hotel ist renoviert und größtenteils modern eingerichtet. Der Speisesaal mit wackligen alten Stühlen und Tischen hängt da etwas hinter her. Der "Wellness/Saunabereich" ist unter aller Sau. Wir haben dort vor Abreise geduscht, da wir unser Zimmer eher abgeben mussten (bis 12 Uhr). Alte, verrostetete Duschköpfe, moderig und es roch nach Urin. Davon bekommt man im Rest des Hotels aber nichts mit.


Umgebung

5.0

Zentral zur Innenstadt (Fußweg ca. 10 Min.), jedoch bergig! Die Fahrt zum Flughafen betrug ohne Stopp an anderen Hotels 35 Min. Ca. 300 Meter vom Hotel auf der gleichen Straßenseite entfernt ist das "Algarve Shopping". Ein Center mit verschiedenen Läden, u.a. einem großen Supermarkt, der unserem "Real" entspricht. Ausflugsmöglichkeiten werden im Hotel angeboten. Billiger sind sie jedoch - wie meistens eben - bei den örtlichen Veranstaltern. Diese findet man am Hafen von Albufeira, der fußläufig


Zimmer

5.0

Unser Zimmer (Nr. 220) war sehr groß, modern ausgestattet, sauber und mit einem schönen Blick. Auf den Betten lag unter dem Bettlaken ein extra Matratzenschutz. Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei und wurde schnell kalt. Man konnte sie auf bis zu 16 Grad runterstellen. Safe gab es nicht und die Minibar war leer und ausgestellt. Ein Telefon stand zur Verfügung. Da aber umliegend mehrere Telefonzellen stehen, haben wir diese genutzt.


Service

5.0

Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Da wir nachts angekommen sind und das Abendessen schon vorbei war, haben wir eine "Flexible Dinner" Card bekommen mit der wir einmalig an der Poolbar ein Essen bestellen konnten. Im Speisesaal wurde benutztes Geschirr schnell von den Tischen geräumt. Da unser Duschschlauch defekt war, haben wir dies der Rezeption gemeldet, die innerhalb von 40 Min jemanden geschickt hat, der uns den Duschschlauch repariert hat. Deutsch spricht in dem Hotel niema


Gastronomie

3.0

Es gibt einen großen Speisesaal. An 2 Abenden in der Wochen wird auch die Poolbar mit anliegendem Essbereich zum Essen im Freien geöffnet. Dies läuft dann immer unter einem bestimmten Motto wie z.B. brasilianischer Abend. Das Essen (besonders morgens) war sehr englisch ausgerichtet. Es gab Bacon, Bohnen, Rührei und verschiedene Sorten Marmelade sowie Toast, Baguette und Croissants. Das Restaurant war zwar sauber, aber die Qualität des Abendessen so schlecht, dass ich hier nur 3 gutgemeinte Stern


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt nur einen Pool, der meiner Meinung nach zu klein ist für so viele Gäste. Neben diesem Pool gibt es einen Kinder"pool". Der Strand dagegen (fußläufig 10 Min.) ist schön, groß und auch an vielen Stellen nicht so überfüllt. Es gab in einem alten, englisch aufgemachten Bar einige Abendveranstaltungen, die wir aber nicht genutzt haben. Ich kann nur zu der Poolanimation sagen, dass diese wie gewollt, aber nicht gekonnt wirkte und auch nicht länger als 15 Min ging. Die Liegen wurden jeden Morg


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

Juli 2011

Nichts für Ruhesuchende

5.2/6

Die Zimmer sind sauber und Landestypisch eingerichtet. Ein Miet sae für 2,50 Euro pro Tag steht ebenfalls zur Verfügung. Das Personal ist immer freundlich. Der Pull ist für die Größe des Hotels angemessen uns vor allem ist das Wasser auch sauber. Leider stehen nicht genügend Liegen und Sonnenschirme zu Verfügung. Möchte man noch einen Liegestuhl ergattern sollte man früh dran sein da viele durch andere Gäste sehr früh mit Badetüchern Reserviert werden. Ein Teil der Sonnenschirme ist defekt und sollte ausgetauscht werden. Für die Benutzung der Indoor Pool sowie des Fitnessraums wird eine Gebühr von 3 Euro pro Besuch erhoben. Die Sitzmöbel im Bereich der Empfangshalle, der Flure sowie im Bereich der Bar sind nach Deutschem dafürhalten entweder zu weich oder so verschlissen das man sich überlegt ob man lieber steht oder nicht. Da ich den direkten Vergleich mit anderen Portugiesischen Hotels in der 4 Sterne klasse Habe würde ich dem Hotel zurzeit nur 3, maximal 3 ½ Sterne geben. Die meisten Gäste wahren Portugiesen und Holländer.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt sehr „verkehrsgünstig“ an einer sechsspurigen Hauptstraße. Diese wird durch eine begehbare mittel Insel getrennt. Dementsprechend ist auch mit einer gewissen Geräusch Kulisse in den Zimmern zu rechnen. Ob man nun die Fenster geöffnet oder geschlossen hat macht nicht wirklich einen unterschied. In etwa 100m Entfernung gegenüber des Hotels liegt der größte MC Donald `s der Stadt, der Täglich bis 4:00 Uhr morgens geöffnet hat. In ca. 300m Entfernung liegt die Feuer- und Rettungswac


Zimmer

6.0

Landestüpische Einrichtung Mit Klimaanlage


Service

6.0

Das Personal ist immer Freundlich und Zuvorkommend. Die Zimmer sind sauber und die Handtücher werden täglich gewechselt. Als Fremdsprache ist Portugiesisch und Englisch von Vorteil, da leider nur eine Person im Hotel die Deutsche Sprache versteht.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr lecker, nur den Kaffee muß man sich Morgens am Automaten "ziehen". :-(


Sport & Unterhaltung

Wechselndes Programm in der Bar. Zur Qualität kann ich nichts sagen da wir lieber in die Altstadt gegangen sind.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manfred (66-70)

April 2011

Hotel hui, Ort pfui!!

4.7/6

Wie schon der Titel meiner Bewertung sagt, ist das Hotel zu empfehlen. Was im Hotel fehlte, war eine Tagesbar, wo man auch mal eine Tasse Kaffee trinken konnte. Vielleicht ist das im Sommer anders. Der Ort Albufeira ist aber furchtbar. Wohin man auch blickt, überall nur Beton. Wir sind nach einer Verletzung beim Golf spielen viel mit dem Auto durch die Gegend gefahren um etwas von der Algarve zu sehen. Ich muss aber sagen, die Algarve sieht mich nicht wieder. Beton, Beton, soweit man sehen kann.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marianne (51-55)

April 2011

Top Hotel, in dem Pool baden die Möven

5.3/6

sehr sauber, Essen sehr schmackhaft und gut, Personal sehr freundlich, außer in der Bar wurde man mit AI-band benachteiligt,(im April, ob es in der Hauptreisezeit auch noch so ist, weiß ich nicht??)die Beleuchtung im Fur ist sehr düster, wenigstens die Grundkenntnisse in englisch sollte man beherrschen, auch an der Rezeption von Vorteil,. Im Hotel sind überwiegend englisch sprechende Gäste.Die Leute sind aber sehr angenehm und unauffällig. Abends fielen die Möven scharenweise in den Pool ein und haben das Wasser sogar getrunken, so viel Chemie kann also nicht drin gewesen sein! Vom benachbarten Pool blieben sie jedenfalls fern. Im Hallenbad ist Badekappenpflicht.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (36-40)

Juli 2010

Ein sehr erholsamer Badeurlaub

5.3/6

Das Hotel machte einen freundlichen und sauberen Eindruck. Ich hatte ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung gebucht und bekam dieses auch. Leider liegt das Hotel an einer sehr verkehrsreichen Straße und da mein Zimmer zur Straßenseite war, konnte ich meinen Balkon nur selten benutzen. Eine Verständigung in deutsch ist mit dem Hotelpersonal kaum möglich, Englischkenntnisse sind erforderlich( Auch im Ort oder bei Ausflügen).


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr zentral, Strand, Innenstadt mit vielen Geschäften, und Lokalen sind zu Fuß innerhalb von wenigen Minuten erreichbar. Supermarkt gleich nebenan, Taxistand nur wenige Schritte. Leider liegt das Hotel an einer sehr verkehrsreichen Straße.


Zimmer

5.0

Ich hatte ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Das Zimmer war schön geräumig, hatte einen großen Schrank und einen Balkon leider zur Straßenseite. Das Zimmer war soweit sauber, unterm Bett jedoch etwas staubig. Wäsche wurde regelmäßig gewechselt.


Service

5.0

Personal war immer freundlich und hilfsbereit, eine Verständigung in deutsch war allerdings so gut wie nicht möglich, Englischkenntnisse sind erforderlich.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant war sehr gepflegt und sauber, Die Speisenauswahl hat mir gut gefallen, war sehr vielseitig. Speisen in Buffetform. Essen war abwechselungsreich , frisch und lecker. Morgens und abends gab es immer frisches Obst in einer großen Auswahl as Salatbuffet war ebenfalls sehr abwechselungsreich. Morgens wurde etwas zu schnell abgeräumt. Mir ist es mehrmals passiert, das ich mir eine zweite Tasse Kaffee holen wollte und als ich zurück an den Tisch kam alles abgeräumt war.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat einen sehr schönen und gepflegten Pool, Es waren immer ausreichend Liegestühle und Sonnenschirme vorhanden. Für Unterhaltunsprogramm war im angemessenen Rahmen gesorgt. Auch am Abend gab es immer Programm, habe daran aber immer selten teilgenommen, weil ich meistens das Nachtleben in der nahegelegenen Altstadt genossen habe. Ausflüge kann man in den Ticket Shops im Ort buchen, es gibt hier tolle Möglichkeiten. Mein Tipp Sevilla.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

Juli 2010

Schönes Hotel, schöner Urlaub!

5.0/6

Ein schönes, eher kleines Hotel mit kleiner Poollandschaft. Sehr sauber, Altersdurchschnitt gemsicht. Halbpension war sehr gut. Empfangsbereich sehr einladend.


Umgebung

5.0

Man war sehr schnell im Ort, zum Strand ca 10 Minuten zu Fuß. Direkt an der Strandpromenade viele Geschäft, vor allem Abends ist dort immer was los, viele Kneipen und Bars mit lecker Coktails. Am Strand konnte man viele Aktivitäten mitmachen, zum Beispiel Tandemparaglyding was man sogar von denen als Video auf CD gebrannt bekommt.


Zimmer

5.0

Zimmer sind sehr nett eingerichtet. Vor allem das Bad ist sauber und optisch ansprechend. Ein eher kleiner aber sehr gemütlicher Balkon zur Straßenseite. War aber kein Lärm hörbar wenn die Balkontür zu ist. Safe gab es auch sowie auch einen Fön.


Service

5.0

Personal stets freundlich, angagiert, hilfsbereit. Beschwerden hatten wir keine, deshalb Daumen hoch :O)


Gastronomie

6.0

Tja was soll man dazu noch sagen, einfach leckeres vielfältiges Essen, für jeden etwas dabei. Themenabende mit netter einheitlicher Kleidung des Personals. Man wurde einem Tisch zugewiesen, also alles sehr entspannt, Getränke sind innerhalb der nächsten 5 Minutan am Tisch, Salate und Obst alles frisch. Einfach toll. Am Pool gab es dann noch eine bar am Hotel wo man uach gute Coktails trinken konnte und an manchen Abenden leichtes Animationsprogramm geboten bekommt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben den Pool nicht genutzt, deshalb kann ich dazu nicht viel sagen. Nur das er geflegt, sauber, klein ist.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

Juni 2010

Hotel mit Qualität

5.3/6

Saubere Anlage und sehr freundliches Personal


Umgebung

5.0

Entfernung zum Strand 15 min. zu Fuß


Zimmer

6.0

Sehr sauberes und schöne eingerichtetes Zimmer. Möbel sehr neu.


Service

5.0

Sehr nettes Personal, keine Probleme


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr gut, außer die Preise an der Poolbar sind sehr teuer


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war immer sehr sauber


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

Mai 2010

Gutes Hotel

5.8/6

Wir waren 1 Woche (13. Mai - 19.Mai 2010) in diesem Hotel. Hat uns 54 und 57 Jahre alt sehr gut gefallen. Wir haben all inclusive gebucht und sind damit sehr zufrieden gewesen. Das Personal war sehr nett, immer hilfsbereit und freundlich. Dieses Hotel ist wohl überwiegend von Engländern bewohnt, störte aber nicht! Würden dieses Hotel immer weiter empfehlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klauda & Thomas (51-55)

Mai 2010

Super Urlaub

5.5/6

Dieses Hotel können wir nur weiter empfehlen, es hat an nichts gefehlt. Jeden Tag frische Handtücher und immer ein tiptop gemachtes Zimmer. Die Verpflegung war 1a das gilt auch für das freundliche Personal. Aufgefallen ist uns auch die allgemeine Sauberkeit die sich nicht nur auf den Hotelbereich sondern auf ganz Albufeira und Umgebung bezieht. Es hat uns hier sehr gut gefallen und schauen gern mal wieder vorbei. Gruß Klaudi u. Tom


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Claudia (26-30)

Januar 2010

Toller Kurzurlaub über Silvester

4.8/6

Wer nicht auf direkte Strandlage Wert legt, ist hier sehr gut aufgehoben. Ein großer Supermarkt ist fast dirket nebenan. Zum Stadtstrand und zu den kleinen Gassen mit Geschäften, Bars und Restaurants sind es 5-10 Min Fußweg. Zu dem (wie wir fanden) etwas schöneren Strand etwas weiter östlich sind es ca. 15-20 Min Fußweg. Das Hotel inkl. der Garten- und Poolanlage macht einen sehr gepflegten Eindruck. Alles war sauber. Die Zimmer sind groß und geschmackvoll eingerichtet. Keinesfalls unpersönlich, wie es zu dem Renovierungszeitraum gewesen sein zu scheint. Das Personal kann kein deutsch aber sehr gut englisch. Einziges Manko: Die Zimmer mit Durchgangstür zum Zimmer nebenan sind extrem hellhörig. Man hört jedes einzelne Wort aus dem Nachbarzimmer als würde die Person direkt neben einem stehen... Fazit: Wir haben ein sehr schönes langes Silvesterwochenende dort verbracht und sind jetzt schon am Überlegen, ob wir im Sommer wieder kommen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walter & Gaby (56-60)

Dezember 2009

Gerne immer wieder

5.5/6

Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt. Leider war das Wetter nicht sehr toll, 4 Tage Regen, aber wir haben uns trotzdem recht viel angesehen. Die Rezeptioncrew war sehr freundlich und hilfsbereit, teilweise auch deutschsprachig. Die Zimmer wurden sehr sauber gehalten und das Restaurantpersonal bemühten sich sehr um die Gäste. Das Essen war sehr gut und reichhaltig. Die Zimmer sind recht groß, gut eingerichtet und ebenso das Bad. Angenehm war auch bei dem schlechten Wetter das Hallenbad, der Whirlpool und der Fitnissraum. Die Wellnessangebote wie Sauna, Massagen usw. haben wir nicht in Anspruch genommen. Wie oben schon erwähnt kommen wir gerne wieder.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (56-60)

Dezember 2009

Nicht schlecht

4.8/6

Es gibt kaum etwas an diesem Hotel auszusetzen. Das einzige was aus meiner Sicht nicht in Ordnung war, ist das Hallenbad. Dies müsste in einigen Bereichen renoviert werden. Auch sollte versucht werden, den Chlorgeruch im Eingangsbereich zu vermeiden. Das Personal ist in allen Bereichen freundlich und Hilfsbereit. Obwohl im Hotel kaum deutsche Gäste waren, wurde doch in einigen Bereichen ( Empfang,Speisesaal und Bar ) deutsch gesprochen bzw. es wenigstens versucht.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia & Mario (26-30)

August 2009

Modernes, schönes Hotel in super Lage

5.6/6

Schön war, dass direkt vor dem Hotel die Bimmelbahn ("Touristram") hielt, mit der man kostengünstig und im 20-Minuten-Rhythmus zum Strand, zur Altstadt (mit Cafes, Bars und Restaurants) oder zum "Strip" (mit Bars und Discos) gelangt. Ganz in der Nähe gab es Geldautomaten, die Post und Supermärkte. Das Personal an der Rezeption hat uns sehr geholfen, als wir einen Arzt benötigten. Sehr gefallen hat uns auch der Whirlpool im Hotel, den wir jeden Tag für 10 Minuten zum Entspannen nutzen konnten.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hubert (46-50)

November 2008

Preis-Leistung ok

4.4/6

zur reisezeit sehr ruhig und angenehm - trotz der vielen engländer und holländer publikum gemischt aber älter


Umgebung

4.5

nicht am meer und trotzdem zentral gelegen zu fuß 20 min im zentrum bus und taxistation vor dem hotel einkaufscenter nebenan ebenso diverse geschäfte cafe mit konditorei unmittelbar 20 min zu fuß zum busbahnhof


Zimmer

5.5

zimmer machten einen neuwertigen eindruck insbesonders die möbel zimmer zu poolseite mit balkon dank viel sonne ok täglich gesamter handtuchwechsel ! deutschsprachige fernsehsender lassen zu wünschen übrig nur rtl + sat 1


Service

3.0

zimmerservice überfordert reinigung erst um 15 uhr ansonsten alles sauber


Gastronomie

4.0

speisesaal - atmosphäre etwas hallenartig tische und stühle viel zu eng gestellt tischwäsche manchmal nicht ok buffet keine deko - ist auch nicht umbedingt notwendig service dank kompettentem oberkellner ok speisenqualität schwankt sehr liegt aber am küchenpersonal insbesonders der frau am grill - angebrandt !


Sport & Unterhaltung

4.5

gratis liegetücher tolles WC im untergeschoß sauber


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ria (51-55)

September 2008

Einmal und nie wieder

3.5/6

Dieses Hotel hat keine 4 Sterne verdient, obwohl das Preis- Leistungsverhältnis stimmt. Eingangshalle immer ein Chlorgeruch vom Hallenschwimmbad. Restaurant keine Airco und unfreundliches Personal. Essen eintönig, aber schmackhaft. Frühstück war wohl gut. Viel frisches Obst. Liegen beim schwimmbad waren schmutzig und die Sonnenschirme mussten nötig erneuert werden. Sauberkeit beim Schwimmbad und in den Zimmern sehr schlecht. Mädchen hatte vielleicht 3 min. Zeit zum sauber machen. Viel zu wenig.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (56-60)

August 2008

Preis-/Leistungsverhältnis stimmt

4.6/6

Die Anlage ist nicht mehr auf dem neuesten Stand, aber bietet im Großen und Ganzen alles, was man sich wünscht. Allerdings kommt man ohne Englischkenntnisse nicht weit, da vorwiegend Engländer und Holländer dort Urlaub machen. Beim Essen läuft alles ruhig ab trotz der vielen Gäste.


Umgebung

5.0

Die Lage ist recht gut, da man in 10 Minuten am Strand und in einer Viertelstunde in der Altstadt ist. Auch einige andere Hotels kann man schnell erreichen. Außerdem befindet sich in unmittelbarer Nähe ein riesiger Supermarkt, wo man alles bekommt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sehr in Ordnung, Größe und Sauberkeit waren tadellos. Hand- und Badetücher wurden täglich gewechselt. Leider war nur ein deutscher Sender ordentlich zu empfangen.


Service

5.5

Der Sevice ist insgesamt sehr gut und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Allerdings sind davon nur sehr wenige der deutschen Sprache mächtig.


Gastronomie

4.0

Sowohl das Frühstücks- als auch das Abendbüfett war sehr umfangreich und vielfältig. Die Getränkepreise fand ich wie überall zu hoch.


Sport & Unterhaltung

3.5

Dieser Bereich ist etwas der Schwachpunkt. Es war am Abend zwar immer Livemusik und Showdarbietungen, was aber nicht immer auf einem hohen Niveau war. Der Poolbereich war ausreichend, wobei die Regelung lobend erwähnt werden muss, dass die Liegen nicht reserviert werden können. Ein Annimationsprogramm war nicht vorhanden und die Regeln für einen geordneten Badebetrieb wurden nicht eingehalten und auch nicht überwacht, so dass man kaum schwimmen konnte.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Matthias (31-35)

August 2008

Schönes Hotel in guter Lage

4.8/6

Das Hotel verfügt über 4 Stockwerke und hat geschätzte 200 Zimmer. Der Zustand ist gepflegt und sauber. Mir sind nur wenige Klinigkeiten aufgefallen, die aber nicht gravierend waren und für die jeder Verständnis haben sollte. Bsp.: ein paar lose Pflastersteine, oder Sonnenschirme, die nicht mehr ganz in Ordnung waren, aber schnell durch ein paar Handgriffe wieder funktionieren. In dem Hotel sind viele Engländer und Holländer vertreten. Deutsche, Franzosen und Spanier sind auch da, aber nicht in dem Umfang wie die zuvor genannten. Trotzdem hört man auch viele Leute deutsch sprechen. Die meisten Leute da sind aber keine "Partytouristen", sondern Familien und Paare.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt oberhalb der Altstadt an der Hauptstraße von Albufeira. Zum Stadtstrand und zur Altstadt von Albufeira läuft man ca. 10 Minuten. Zum Strip läuft man etwa 15 Minuten. Der Strip ist nach der Altstadt das zweite Vergnügungsviertel in Albufeira. Dort kann man, wenn man möchte, bis morgens um 6 Uhr feiern gehen. Man kann aber auch zum Essen hingehen oder nur um eine Kleinigkeit zu trinken. Der Transfer vom Flughafen Faro dauert ca. 45 Minuten nach Albufeira. Direkt gegenüber vom Hot


Zimmer

4.5

Über die Zimmer habe ich ja zuvor schon viel geschrieben, deshalb hier nur noch grundsätzliches. Die Zimmer haben ein Schlafzimmer, ein Bad und einen Balkon. Das Bad hat einen großen Spiegel und eine Badewannen/Duschkombi. Jedes Zimmer hat eine Klimaanlage mit Heizfunktion, welche über eine Fernbedienung gesteuert werden kann. Standardmässig bekommt man ein Zimmer zur Straße, kann es aber, wenn man beim Veranstallter ein normales Zimmer gebucht hat noch vor Ort upgraden. Kostet dann dementsch


Service

5.0

Die Angestellten des Hotels waren sehr freundlich und hilfsbereit. An der Rezeption wurde uns sofort bei der ANkunft der Zimmerschlüßel gegeben und ein Safe angeboten. Dieser liegt mit 2, 50 € / Tag aber bei einem sehr hohen Preis. Denn der Safe ist quasi nur ein metallischer, abschließbarer Schrank. Dafür ist der Inhalt wenigstens versichert. Sonst war alles super. Das Hotel sieht in der Lobby sehr einladend aus. Geht man nun eine Etage tiefer, oder man fährt mit einem von 3 Aufzügen, kommt ma


Gastronomie

5.5

Es gibt ein Restaurant, eine Bar und eine Snackbar am Pool. Die Bar und die Snackbar sind ganz normale Läden, wie man sie von zuhause kennt. In der Bar gibt es etliche Getränke und in der Poolbar zusätzlich noch kleine Snacks. Im Restaurant hat man verschieden Möglichkeiten satt zu werden. Morgens gibt es kontinentales Frühstück mit einer großen Auswahl von Brot, Brötchen und Belägen. Dazu gibt es Eier in allen Variationen, Bohnen, Speck, Tomaten und Pilze. Das typisch englische Frühstück hal


Sport & Unterhaltung

4.5

Hier kann ich nicht soviel schreiben, da wir fast nichts genutz haben. Gehe einfach die Beispielpunkte durch, die ich gesehen oder genutzt habe. Fitness: Es gab einen Fitnessraum, der aber geschloßen war. Tagungsräume: Gibt es viele, aber natürlich haben wir die nicht genutzt Internetzugang: Es sind 2 Rechner im Bereich der Rezeption vorhanden. Um diese nutzen zu können muss man sich an der Rezeption eine Guthabenkarte kaufen. Sehr teuer. 2 € für 30 Minuten. Strand: Es ist ein sehr sauber


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anke & Felix (19-25)

August 2008

Jederzeit wieder!

5.0/6

Das Hotel macht Anfangs den Eindruck eines alten Gebäudes was sich aber spätestens beim Hineingehen ändert. Innen ist alles neu renoviert und sehr freundlich gestaltet. In dem Hotel wohnen überwiegend Engländer und Holländer und die Verständigungssprache war ausschließlich Englisch (wobei manche Angestellte auch das nicht sprachen).


Umgebung

5.5

Die Lage des Hotels ist sehr gut. Zum Strand, zur Altstadt und zum Strip sind es ca. 10 Gehminuten. In 200m Entfernung ist ein großer Supermakt, ein paar kleinere Geschäfte und ein Taxistand. Wir hatten Poolblick gebucht und von der Hauptstrasse, die direkt vor dem Hotel entlang führt, nichts mitbekommen. Beim Reservieren Poolblick buchen, es ist zwar etwas teurer, doch hat man einen schönen Blick aufs Meer und eben den genannten Autolärm nicht die ganze Nacht.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren neu renoviert, groß und sauber. Es gab eine Klimaanlage, TV, Safe und eine Minibar (beides gegen Gebühr).


Service

3.5

Der Service im Hotel lässt teilweise etwas zu wünschen übrig. Die Begrüßung an der Rezeption war nicht sehr freundlich, was vielleicht auch daran lag, dass der Angestellte kaum Englisch sprach. Im Restaurant haben wir in der Zeit kaum jemanden lachen gesehen und in den Geischtern konnte man die Lustlosigkeit mancher förmlich ablesen. Das Zimmer war sauber, wurde jeden Tag geputzt und man bekam auch täglich neue Handtücher.


Gastronomie

5.0

Das Essen im Hotel war immer gut. Morgens gab es Brötchen, Wurst, Käse, Obst etc. und natürlich auch viel englisches Frühstück. Abends war die Salatbar und der Nachtich immer gleich, nur die Warmen Gerichte variierten. Das Fleisch und Fisch wurden in dem Saal gekocht. Während unseres Aufenthalts gab es 2 Themenabende. Es war immer reichlich vorhanden und wurde schnell wieder aufgefüllt. Getränkepreise waren ok (1 Liter Wasser 2, 50€).


Sport & Unterhaltung

5.5

Der Pool war groß und sauber. Liegen gab es nicht immer genügend, zum Teil waren diese auch schon um 10 Uhr mit Handtüchern belegt. Ein mal am Tag fand Wassergymnastik statt. Der Fittnesraum stand während unseres Aufentahlts nicht zur Verfügung. Im Keller des Hotels befand sich noch ein Indoorpool, ein Jacuzzi (beides kostenlos), Masage und Sauna. Abends gab es an der Bar Unterhaltung (wechselnde Programme) was wir aber nicht genutzt haben. Eine Interntecke stand gegen Gebühr auch zu Verfügung.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Carsten (26-30)

August 2008

Sehr angenehme Atmosphäre in gutem Hotel

5.2/6

Sehr schönes und sauberes Hotel. Das Personal war immer sehr freundlich, zuvorkommend und gut ausgebildet. Eine Ausnahme stellte das teilweise etwas mürrisch wirkende Personal an der Rezeption dar. Für Urlauber ohne Englischkenntnisse könnten jedoch einige Kommunikationsschwierigkeiten auftreten. Das Hotel liegt etwa 800 Meter von der Altstadt und dem Sandstrand entfernt. Dafür ist der Strand sehr schön und lädt zu Spaziergängen ein. 2 Liegen mit Sonnenschirm kosten jedoch hier stolze 15, 00 Euro. Die Auswahl an Speisen ist durchaus zufriedenstellend. Man merkt jedoch an dieser Stelle die hauptsächlich britische Ausrichtung. Trotzdem ist hier für jeden was zu finden. Auch die Auswahl an Desserts und Obst ist gut. Das Hotel ist in einem tadellosem Zustand und wird stets sauber gehalten. Die Zimmer (Doppelzimmer) sind geräumig und ansprechend eingerichtet. Die abendliche Hotelanimation trifft wohl nicht immer jedermanns Geschmack. Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es jedoch genug in der besagten Altstadt und im etwa 1 km entfernten "Stripe". Günstige Supermärkte, schöne Bars, Kaffes und Diskotheken sind genauso zu erwähnen wie die vielen vielen chinesischen Ramschläden in der Nähe. Insgesamt ein sehr schöner Urlaub in angenehmer Atmosphäre ! ! ! !


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit & Ralf (36-40)

Juli 2008

Kulinarischer Reinfall

3.0/6

Großes renoviertes Hotel, nicht umwerfend schön, aber soweit ganz okay. Etwa 80% Engländer, einige Niederländer und Portugiesen und ganz wenige Deutsche.


Umgebung

3.0

Wir waren schlau und hatten Poolseite gebucht, möglichst weit oben und hatten den Blick aufs Meer. Die Straßenseite ist laut und man hat den Blick auf ein Häusermeer. 800 Meter bis zum Strand, zum Strand gibt es eine Rolltreppe wie im Karstadt...Ein großer Supermarkt ist gleich in der Nähe, in der Altstadt von Albufeira ist eine Kneipe an der anderen, welche aber fast alle das gleiche auf der Speisekarte haben. Die Qualität ist sehr schwankend, von gut bis Fraß. Die Preise sind ziemlich stolz, b


Zimmer

4.5

Die Zimmer sind schön groß. Die Minibar steht im Schrank und kühlt dank Wärmestau nicht. Unbedingt aus dem Schrank nehmen und ins Zimmer stellen, dann gibt es auch kalte Getränke. Die Betten waren sehr gut (nicht zu weich wie sehr oft). Handtuchwechsel, Bettwäschewechel war o. k. Es gab nur RTL und Sat 1, wobei Sat 1 einen schlechten Empfang hatte. Wir haben aber sowieso nicht ferngesehen. Wenn unsere englischen Freunde gegen früh von der Party kamen, hat man sich schon mal schön laut auf dem Ba


Service

3.5

Ohne Englischkenntnisse ist man hier erschossen. Deutsch kann und will keiner verstehen, außer eine Mitarbeiterin an der Rezeption, die aber logischerweise nicht immer da ist. Alle Portugiesen in dem Hotel (wie auch außerhalb) sind sehr nett und freundlich zu uns gewesen. Den im Katalog versprochenen Hotelbusservice gibt es nicht. Die Zimmerreinigung war in Ordnung, aber auch nicht so top.


Gastronomie

1.0

Die guten Bewertungen anderer Gäste sind für uns in keinster Weise nachvollziehbar. Leider hatten wir auf diese guten Bewertungen hin das Hotel gewählt. Das Beste was man noch sagen kann ist, dass man nicht hungern musste. Das Frühstück war sehr englisch( Speck, Bohnen, Eier ). Das Abendessen war das Letzte. Großteils geschmacklos und lieblos gekocht. Die Köche kannten wohl keine Gewürze oder Kräuter. Die Salatbar war immer das Gleiche (Rohkost, gekochtes Huhn, Konservengemüse und etwas grüner


Sport & Unterhaltung

nicht genutzt


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Annett (36-40)

Juli 2008

Preiswerter Urlaub in einem tollen Hotel

5.6/6

Das Hotel ist relativ groß (ca. 300 Zimmer). Es wurde in 2007 renoviert. (Hinweis: in Internet-Reisebüros sind teilweise noch alte Fotos vor der Renovierung zu sehen, z. B. start. de) Im Hotel wohnten überwiegend Engländer und Niederländer (kaum Deutsche). Der Altersdurchschnitt lag bei 40-45 Jahren. Verständigungssprache war Englisch. Das Personal des Hotels war sehr freundlich. Bei Ankunft wurden die Koffer direkt ins Zimmer getragen, beim Verlassen des Hotels wurde jedem die Eingangstür aufgehalten. Die Zimmer wurden täglich gereinigt (mit täglichem Handtuchwechsel, Duschgel und Shampoo waren vorhanden). Wir hatten Halbpension gebucht. Morgens und Abends gab es Buffet mit einer guten Auswahl an Speisen (warm und kalt). Speisen wurden sofort wieder aufgefüllt, sobald etwas leer war. Abends hatte man die Auswahl zwischen Vorsuppe, Salaten, Geflügel, Fisch, Fleisch, Nudeln, Reis, Pommes, Nachspeisen (Kuchen, Eis, Pudding, verschiedenes frisches Obst). Alle 2 Tage gab es im Restaurant Themenabende wie Tropical, Mediteran oder Algarve mit entsprechenden Speisen ( Garnelen, Muscheln). Niemand hat das Restaurant hungrig verlassen. Getränke mußten abends extra bezahlt werden, die Preise waren unseres Erachtens nach hoch (2€ für kleine Cola, 2, 20€ für kleines Bier, 0, 1l Wein 3, 50€). Das Hotel hat einen schönen neuen großen Pool mit Liegen und Sonnenschirmen. Leider wurden die Liegen jeden Morgen sehr früh bereits mit Badetüchern von Hotelgästen "vorreserviert", so dass man es schwer hatte gegen 10 Uhr noch eine Liege zu ergattern. Das Hotel hat zwar schriflich auf das Verbot der Liegen-Reservierung hingewiesen, aber eine Kontrolle ist nicht vorgenommen worden. Das Hotel hat eine sehr gute Lage. In die Altstadt und zum Strand läuft man ca. 10 Minuten. Ca. 300m vom Hotel entfernt gibt es einen Supermarkt, Bekleidungsgeschäfte, MC Donalds, KFC und ein Cafe "Florenz" (auch Pizzeria),wo es sehr leckeren und preiswerten Kuchen gibt. Wir hatten uns bereits von Deutschland aus einen Mietwagen gebucht, da dies wesentlich billiger war als eine Vorort-Buchung.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bjorn (19-25)

Juli 2008

Gutes Hotel

4.2/6

sauber, ziemlich ruhig, zustand is ziemlich neu


Umgebung

5.0

10min laufen von albufeira alt stadt und 15 zu stripe


Zimmer

6.0

zimmer sind neu und gut geplegt 1a! kühlschrank, tv inklusive alles neu , ist 4 sterne wurdig


Service

5.5

service ist super man bekommt wenn man nicht zum dinner erscheint ein gutschein für ein extra essen im hotel.


Gastronomie

2.0

bars en aussen restaurant sind auf gut deutsch scheisse. wir haben ingesamt 5 mal gegesen am schwimmbad. 3 mal obst bekommen was nicht meer in ordnung war man schmeckte mehr alkohol dann obst und das nicht 1 mal. spaghetti bolognese schmeckte nach nichts. gut vielen sagen denn das ist geschmackts sage aber kein geschmack für 10 euro ist zuteuer


Sport & Unterhaltung

2.0

unterhaltung ist kaum vorhanden wir haben nicht viel gesehen und gemerkt das abends was zutun war. über tag ist für kinder etwas zu tun aber das hält sich gegen andere hotels in grenzen


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Margarete (36-40)

Juli 2008

Super Hotel, für Kinder fast ideal!

5.7/6

Das Hotel ist wunderbar!! Es gibt sehr viele Zimmer und Stockwerke. Die renovirten Zimmer sind sehr schön und die putzfrauen putzen jeden Tag auser sie wollen es nicht. Das Frühstück und das Abendessen waren lecker und abwechslungsreich. Jeden Tag war Fisch und Kuchen vorhanden! Es gibt 2 Computerst mit Internetzugang, doch für eine Stunde musste man 5 Euro zahlen, was ich ein bischen zu teuer fand. Ich verstehe nicht warum so viele meinen es ist kein guter Urlaubsort für familien mit Kindern, den dort gibt es sehr viele Kinder (meine Tochter hat sehr viele Freunde gefunden)! Natührlich gibt es dort viele Engländer (die eigentlich alle aus schottlang kommen) aber sie waren gar nicht laut!!!!


Umgebung

5.0

Die Lage des hotels könnte besser sein, denn es liegt an einer Hauptstraße die meistens etwas lauter ist. Der Ort ist sehr schön gegenüber des Hotels gibt es 2 Restaurantes und in der Nähe gibt es auch einen großen Supermarkt. Man konnte sich ein Auto mieten ( für 4 Tage mit Versicherung= 160 Euro) und in der Woche gab es Besprechungen dabei bekommt man ein Plan wo man schöne Ausflüge machen kann!!


Zimmer

6.0

Zu den Zimmern hab ich ha schon was gesagt. Die Klimaanlage war sehr kühl. Im Fehrnsehr gab es immerhin 4 Deutsch Programme ( RTL, Sat 1, MTV, DSF).


Service

6.0

Der Service ist wunderbar!! Wenn man Hilfe brauchte bakam man sie. Mit dem Service konnte man nur Englisch reden.


Gastronomie

5.5

Im Restaurant gab es sehr leckeres Essen und Trinken!! Es war sehr sauber, die Atmosphere ser gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war sehr schön und groß vorallem meiner Tochter hat es gefallen. Mein Mann und ich waren aber eher immer am Ozean.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Juni 2008

Nie mehr wieder!

3.9/6

Die viel zu guten Bewertungen sind fuer mich nicht nachvollziehbar!!Wenn man davon absieht, das dieses Hotel sich in dem haesslichsten Touristenort Portugalls befindet, ist die Tatsache, das die Haelfte der Zimmer an einer autobahmaessig ausgebauten ,innerstaedtischen Schnellstrasse liegen, nicht weg zu diskutieren. Mit etwas Glueck bekam ich beim zweiten Anlauf wenigstens einen rueckwaertigen Raum. Dieser nach erfogter Renovierung reduziert und recht nett eingerichtet; mehr aber auch nicht. Halle und die ohne Tageslicht im Keller liegenden Aufenthaltsraeume unatraktiv und wenig einladend. Der nach Sueden orientierte Speisesaal-optisch o. k-man kann es nicht fassen: ohne aircondition ausgestattet. Vollkommen unhaltbar fuer ein Hotel der Vier-Sterne Kategorie!! Das Abendessen-die angekuendigten Themenabende gab es eh nicht-fiel bei den Temperaturen in dem Raum Ende Juni so knapp wie moeglich aus.(Auch eine Art sich Gaeste vom Hals zu halten) Schade war es um das "Nachtmahl"nicht, es war an Einfallslosigkeit nicht zu toppen!! Niemals angemachte Salate-lediglich die immer gleichen Sorten Rohkost. Fisch gabe es fast nie-naja-den Thunfisch auf dem Salatbuffet rechne ich mal nicht mit. Qualitativ gut waren jedoch die 3-4 Sorten Fleisch-von dem freundliche jungen Mann der Frischetheke zubereitet(mit nur einer Sauce allerdings) Beim Fruehstueck positiv die exotischen Fruechte. Ich kam aus dem"Tivoli de Lagos"-ein herrlicher Ort mit Atmosphaere. Aufgrund der extrem guten Zuschriften auf dieser Seite habe ich das "Cerro Alagoa"gebucht. Ich habe es bitterlich bereut.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5