25%
2.8 / 6
Hotel
1.5
Zimmer
2.5
Service
1.5
Umgebung
4.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Kira (31-35)

September 2018

Nächstes Mal ein anderes Hotel

2.0/6

Wir waren eine Woche im Quadas Hotel und ich muss mich hier leider bezüglich des schlechten Essens und dem Service vielen Gästen anschließen! Das Buffet ist sehr einseitig vorallem hat mir der türkische Flair beim Essen gefehlt.Das Personal könnte auch an seiner Zuvorkommenheit arbeiten. Wir mussten bei der Ankunft erstmal 40 min. warten bis wir ins Zimmer konnten. Der Zimmerausblick war wunderschön aber das ist auch alles.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Esra (26-30)

Juli 2018

Furchtbar! Nicht zu empfehlen

1.0/6

Das Hotel ist nicht zu empfehlen, das Essen ist furchtbar, das Personal ist sehr unfreundlich , die Uhrzeiten des Frühstückes könnte ein wenig länger sein ! Die Zimmer sind ok, allerdings müssten sie sich auch ein wenig mehr um die Pfelge kümmern unsere Gardiene ist zerrissen und hängt trotzdem, statt das sie ausgetauscht wird! Ich zähle die Tage damit ich hier abreisen kann! Das einzige gute ist, das es direkt in der Gegend ist wo man weg gehen kann .


Umgebung

2.0

Wir haben vom Flughafen aus mit dem Transfer 2 1/2 Stunden gebraucht um endlich ins Hotel einzuchecken!


Zimmer

2.0

Es ist ok!


Service

1.0

Furchtbar ! Sehr unfreundlich


Gastronomie

1.0

Die haben ein wenig Auswahl , selbst diese schmeckt nicht und wenn man das anpricht wird es nicht mal akzeptiert.


Sport & Unterhaltung

3.0

Viele Bars


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Annette (51-55)

Juni 2018

Urlaub 2018

3.0/6

Kein Deutsch sprechendes Personal.Eingeschrenkt Getränke erhältich.Katzen im Essensbereich.Essen vom vortag beim Frühstück ersichlich.


Umgebung


Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

altbackent


Service

Nicht bewertet

langsam tollpatschig teils unhöflich


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

unzufrieden


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (51-55)

Mai 2018

Gut

5.0/6

Super Hotel sehr nettes Personal Top Lage alles sehr sauber und mit Herz !!!! Hotelzimmer super ,schade das Bett ist nur 180 lang. Das Essen könnte besser sein immer das gleiche. Das Internet ist hier sehr langsam und teilweise gar nicht vorhanden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (41-45)

Mai 2014

Entspannung in Wohlfühlatmosphäre

4.7/6

Ruhiges Hotel ohne Kinder, wunderbar zum Entspannen, nichts für Leute, die Animation und Umtrieb suchen, alles sauber und gepflegt, einfach zum Wohlfühlen, schöner Strand vor der Haustür, nur über die Uferpromenade


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingo (61-65)

September 2013

Freundliches Hotel - direkt am Strand

5.1/6

Das Personal hat und sehr freundlich empfangen, die Kommunikation fand leider nur in Englisch statt. Dieses war aber gut verständlich, somit kein Problem. Unser Zimmer war im Schlafbereich angenehm groß und hatte sogar einen kleinen Schreibtisch, das Badezimmer war ein wenig schmal, entspricht erfahrungsgemäß der Hotelkategorie. Wir hatten einen tollen Blick auf den Pool, den Strand und das Meer. Das Büfett entspricht dem Standard, war schön dekoriert und wurde regelmäßig nachgefüllt. Der angesprochene Lärm, ist nach unserer Meinung ortüblich und kein Grund zur Beschwerde. Wir würden jederzeit wieder dieses Hotel besuchen.


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ilhan (61-65)

Juni 2013

Relaxen bei Sonne und Ruhe in Icmeler

4.1/6

relativ teures hotel für das was angebot trifft sonst ist es sehr ruhig mit älteren gästen . keine kinder erlaubt nur ab 16 jahre. der strand ist nur ein paar meter vom hotel entfernt. die speisen könnten ein wenig qualität vertragen. das personal ist meist gut gelaunt und hilfsbereit. einmalige saunavergnügung mit diversen massageangeboten. das hotel ist sehr sauber und ruhig.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Eva-Maria (66-70)

Oktober 2012

Als Deutscher hat man schlechte Karten

3.2/6

Ein kleines ruhiges Halbpension - Hotel. Die Fußböden der Zimmer (Teppich) könnten einmal erneuert werden, im Großen und Ganzen aber sauber. Da niemand vom Personal deutsch spricht sind auch fast nur englische und holländische Gäste zu finden, wenige deutsche und dänische Gäste. Der Altersdurchschnitt liegt zwischen 60 und 70 Jahren


Umgebung

5.0

Man geht vom Hotelausgang nur über die Promenade und ist schon am Strand. Der Ort Icmeler (dort wo das Leben tobt!!) ist ganz in der Nähe, in 10 Minuten hat man alle Einkaufs- oder Unterhaltungsmöglichkeiten, zum Markt läuft man eine halbe Stunde. Ausflugsmöglichkeiten sind gegeben.


Zimmer

1.0

Obwohl ich ein Zimmer mit Meerblick gebucht und gezahlt hatte, bekam ich ein Zimmer mit Aussicht auf den Müllplatz, auf die Straße, auf den Bus- und Autoparkplatz. Wenn ich am Balkongeländer gestanden habe, habe ich auch das Meer gesehen!! Die Klimaanlage sowie der Fernseher gingen nicht. Safe, Minibar und Telefon gibt es, aber weder einen Wasserkocher noch eine Kaffeemaschine. Die Fußböden sind in einem schlechten Zustand.


Service

3.0

Der Gäste Manager kann überhaupt nicht mit Beschwerden umgehen, ist in meinen Augen total inkompetent und überfordert, blockt sofort ab, lügt wenn er den Mund aufmacht (nachweislich) und geht mit den Gästen um, wie man es besser nicht tun sollte. Das Personal, egal ob Reinigungs- oder Servicepersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Es wird ausschließlich englisch gesprochen.


Gastronomie

3.0

In der Küche hat man sich auf die englischen Gäste eingeschossen und somit gibt es englische Küche, auch schon zum Frühstück - nicht mein Geschmack, aber man findet immer etwas zu essen, manchmal auch lecker!! (Ich habe dort die leckersten Baklava meines Lebens gegessen) Die Sauberkeit und Hygiene im Restaurant lässt zu Wünschen übrig, da sind die Teller und Gläser nicht ganz sauber, am Besteck hängen noch die Reste vom letzten Essen......


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Beate & Klaus (46-50)

September 2012

Gut aber laut

5.2/6

schönes Hotel mit direkter Strandlage. Der Strand ist sauber und die Liegen kostenlos. Das Personal war teilweise freundlich, besonders wenn es Trinkgeld gab. Beim Frühstück mußte man um Kaffee kämpfen, da die Kannen nicht auf den Tisch gestellt wurden.(es wurde gespart!) Kein gutes Management!!!(unfreundlich) Häufige laute Bauarbeiten, da das Obergeschoß ausgebaut wurde. Bei Reklamationen (wegen Baulärm) wurde nicht reagiert.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

September 2012

Nie wieder Fantasia / Icmeler

3.0/6

wir waren schon des öfteren in diesem hotel;ständig neue besitzer.Man versucht überall zu sparen,beim essen,trinken service.Abendessen erst ab 19.30 .Essen war überwiegend kalt ,eine kleine flasche wasser kostete 2 lira(ca.1 €) Zum frühstück jeden morgen das gleiche,es fehlte an manchen tagen das besteck,keine eierbecher da und die tischdecken hatten "landkarten " vom vortag.Der "eierbratstand" wurde erst um 8.30 eröffnet ,obwohl es ab 7.00 frühstück gab. Reinigung der zimmer erst nachmittags (16.30) zu wenig reinigungspersonal,ansonsten die zimmer sauber. wenig deutsche urlauber,überwiegend engländer und holländer während unseres aufenthaltes ständig baulärm (man baut auf dem dach des hotels neue zimmer ) presslufthammer,sägen,trennschleifer wurden am ganzen tag eingesetzt; beschwerden bei der rezeption wurden ständig ignoriert und wir, mehrere Urlauber, die reiseleitung von tui ins hotel holten.das hotel hat 3 sterne für seine lage und 1 stern für alles andere


Umgebung

5.0

hotel liegt unmittelbar am strand,liegen und auflagen inklusive dieanreise vom flughafen beträgt ca.2 stunden hotels in der nähe mit sehr viel lauter musik bis nach 24uhr


Zimmer

4.0

im schrank keine liegemöglichkeiten für sachen


Service

3.0

personal wurde ständig kontrolliert von der chefin,wer nicht spurte flog.an einem tag wurden gleich 6 kellner entlassen und drei neue eingestellt,die vom job überhaupt nichts verstanden. keiner (!) im hotel sprach und verstand deutsch beschwerden wurden ständig ignoriert.


Gastronomie

2.0

für ein 4 sterne hotel war das essen unter aller würde;kalt und nicht schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

2.0

langweilig jeden tag das gleiche am pool


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Juli 2012

Zu gast bei freunden

5.3/6

Wir waren zum zweiten mal dort und es hat uns wieder sehr gut gefallen. Alle sind bemüht ,die Wünsche der Urlauber zu erfüllen.Essen sehr gut. Nur ein manko: Bei Ankunft ist nicht immer das gebuchte Zmmer mit Meerblick vorhanden. Hier muss man sich mit englisch (deutsch spricht hier keiner,klappt aber trotzdem super)helfen und auf sein Zimmer bestehen.Ansonsten alles super und sehr erholsam. Wasser und Strand sehr gepflegt . Liegen immer vorhanden -leider von den Engländern in der ersten Reihe oft mit Handtüchern verziert-aber wer darauf keinen Wert legt ist hier richtig Ein schöner Ort um abends zu bummeln oder in einer Bar einen Drink zu nehmen. Verbindung nach Marmaris super.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Inka (41-45)

August 2011

Supertolles Hotel!

5.8/6

Komplett renoviert - viel besser als manches 5-Sterne-Hotel. Da Halbpension, super Qualität der Speisen. Preisniveau von Snacks zum Mittag und Getränken absolut okay. Wirklich traumhafte Lage, sehr freundliches Personal. Handtücher und Liegen am Strand kostenlos. Zu empfehlen auch der Wellness-Bereich - sehr gute Anwendungen und Massagen. Kleiner Tipp: Das CAFE DEL MARE macht tolle Cocktails und die Jeep-Safari bei GRINGO an der Promenade gebucht, hat uns einen unvergesslichen Tag beschert.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Siegfried (36-40)

August 2011

Fast Perfekt - Abzug in der B-Note

5.3/6

Insgesamt haben wir uns im Hotel sehr wohl gefühlt. Das Servicepersonal war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen hervorragend, tolle Auswahl und mit viel Athmosphäre in Buffetform präsentiert. Auf den Strand "fällt" man praktisch - er ist nur fünf Meter vom Hotel entfernt und man muss nur die Fußgängerpromenade überqueren. Die Zimmer sind frisch und modern renoviert - Flat-TV und Dusche mit großem "Sommerregenteller". Alles tiptop :) Zur Abwertung führen zwei Fakten: 1. Im Buchungstext wird damit geworben, dass Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe sind (was auch stimmt). Das Hotel verbietet jedoch bei Ankunft das Mitbringen von Speisen und Getränken. Das sollte bereits bei der Buchung ersichtlich sein. 2. Das Sprachvermögen ist stark eingeschränkt und nur in englisch möglich. Das Personal insbesondere an der Rezeption spricht allerdings so schlecht englisch, dass es zu Mißverständnissen kommt. So wurde für den Late-Checkout zunächst 10Euro zugesagt (akzeptabel), woraus später dann jedoch plötzlich 10Euro pro Stunde wurden. Bei der Reklamation beim Management wurden wir als Deppen dargestellt. Sorry, aber das geht gar nicht. Das führt zur Abwertung. Icmeler selbst bietet viel Wassersport, Bootsausflüge und Abendunterhaltung, (Freiluft-)Diskotheken, Restaurants und Bars. Es ist immer etwas los. Mit dem Minibus ist man schnell in Marmaris, wo das Leben noch mehr tobt ;) Weitere Ausflugsziele (Pamukkale, Ephesos) sind lagebedingt nur mit langer Busfahrt erreichbar.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Tanja & Uwe (31-35)

August 2010

Super Hotel mit traumhafter Lage, sehr zu empfehlen!

5.8/6

Traumurlaub!!! Die Lage des Hotels ist traunhaft.Das Hotel ist super,alles neu und sauber,ruhig.Der Strand ist auch sehr sauber und ganz nah.Das Essen war total lecker.Schade,dass wir nur eine Woche gebucht haben! Sehr zu empfehlen!!!!!!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Attila (31-35)

Juli 2010

Traumurlaub, sehr zu empfehlen!

5.6/6

Das Hotel ist echt ein Traum super Neu und Strand nah sehr sauber und super leckeres Essen..kann man sehr empfehlen! Leider ist im All Incl. nur Wasser dabei,also eher wie Vollpansion aber das essen ist echt lecker und in 2 wochen haben wir auch fast nur wasser getrunken weil es sehr warm war und abend auch mal Cola usw.. das kosten dann 1,50.-€ Und es gibt keine Kinder da man ins Hotel keine Kinder unter 16 hat


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Edelgard (51-55)

Juni 2010

Nach Renovierung super Hotel

5.7/6

Wir haben jetzt schon drei mal unseren Urlaub in dem Hotel verbracht und waren jedes mal zufrieden. Allerdings ist das Hotel letztes Jahr frisch renoviert worden und gehört damit jetzt für uns zur obersten Klasse. Das Hotel hat nur 76 Zimmer und Kinder sind erst ab 14 Jahren zugelassen. Nicht das wir Kinderfeindlich sind aber unsere Kinder sind groß und wir freuen uns über einen ruhigen Urlaub. Kein Streß am Strand mit Liegen, Auflagen und Handtüchern. Alles umsonst. Die neue Managerin des Hotels war mindestens 2x pro Woche present. Leider ist alles auf Engländer eingestellt. Das fanden wir ein wenig schade. Aber es war gut auszuhalten. Fazit: Wir Kommen auf jeden Fall wieder


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gülsüm (19-25)

August 2009

Gutes Hotel mit super Lage und schönem Strand

3.9/6

Im Großen und Ganzen war es ein schönes Hotel aber leider mit vielen Makeln. Das Hotel ist schön gebaut und schön ausgestattet, aber leider sehr abgenutzt und zudem etwas verschmutzt. Das Essen war sehr einseitig und hat uns meistens nicht geschmeckt. Verhungert sind wir allerdings nicht, denn es gibt immer wieder was, was einem dann geschmeckt hat. Das Zimmer ist wie gesagt gut ausgestattet, mit TV, Sat, Föhn und Safe. Der Safe ist allerdings gegen Gebühr nutzbar. Genauso die Auflagen am Strand. Liegen und Schirme sind kostenlos, jedoch zahlt man pro Auflage 5 TL=2,50 €. Die Handtücher gibt es an der Rezeption, die allerdings nur alle drei Tage auswechselbar waren. Der Pool und alles drum herum war sehr eng, sodass wir uns tagsüber nur am Strand aufgehalten haben. Der Strand war in unmittelbarer Nähe, nur durch eine Fußgängerpromenade entfernt. An der Getränkebar hat man das Gefühl gehabt, dass man um Wasser schon fast betteln musste. Es gab z.B. "normales" Wasser nur lauwarm im Becher, was kostenlos war, wenn man kaltes Wasser haben wollte war es gleich in einer 0,5 l Flasche, welches dann 2 TL gekostet hat. Allerdings war Cola, Fanta und Sprite in Ordnung. Personal ist Hauptsächlich männlich aber freundlich. Für ein 4-Sterne Hotel haben wir uns ein bisschen mehr erwartet. Aber im Allgemeinen ein schöner Urlaub gewesen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (46-50)

Oktober 2008

Traumhafte Lage, aber etwas heruntergekommen

3.3/6

Die Lage des Hotels ist traumhaft. Das Personal ist unfreundlich und unprofessionell. AI Gäste werden nicht besonders höflich behandelt. Nachdem wir einmal das Essen inspiziert hatten und wir es uns nicht zumuten wollten und Essen gegangen sind waren wir ab diesem Zeitpunkt Persona non grata. Wurden vom Restauratmanager ignoriert und die Ober kamen nur nach mehrmaliger Aufforderung. Mitte Oktober wird einem vermittelt, daß die Saison eigentlich vorbei ist und es kommt einem vor als wenn man als Gast eigentlich lästig ist. Nach kurzen Gewitter Restaurantbestuhlung im Freien für den Winter abgedeckt und trotz folgender heißer Tage nicht wieder zur Verfügung gestellt.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingo (51-55)

September 2008

Tolle Lage, aber nicht zu empfehlen

3.4/6

Hotel ist runtergewirtschaftet, Teppichböden in den Gängen totat verdreckt. An der Poolbar wurden die Gläser und Becher nur kalt ausgespült. Ein sauberes Glas war eine Seltenheit. Trotz OI am Abreisetag keine Verpflegung nach 12 Uhr. Wir wuden zum Beispiel um halb Vier abgeholt, hätten die Getränke aber bar bezahlen müssen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Tamer (31-35)

September 2008

Traum Meeresblick

3.9/6

Aufgrund eines steil abfallenden Kiesstrandes ist dieses Hotel für Familien mit Kleinkindern nicht geeignet. Die Gäste sind überwiegend Russen und Engländer. Für Kinder wird nichts geboten. Die Speisen sind lauwarm und überwiegend türkische Gerichte. In den 16 Tagen, die wir da waren wurde nicht einmal gegrillt. Sehr zu empfehlen ist ein Zimmer mit Meeresblick. Dieser Urlaubsregion um Marmaris Icmeler ist für Familien mit Kleinkindern nicht zu empfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

September 2008

Mit kleinen Einschränkungen stimmt es hier

4.4/6

Wir sind jetzt im 3. Jahr hier im Hotel gewesen und würden auch wieder kommen. Das Hotel hat Atmosphäre und ist ruhig, was besonders für die Nachtruhe angenehm ist. Das Personal ist freundlich, das Essen war unserer Meinung nach immer schon gut und in diesem Jahr eher noch besser als in den ersten Jahren. (Bei 3 Wochen z. B. keine nennenswerten Wiederholungen.) Natürlichlich sind gewisse Abwohnspuren vorhanden, gerade im Bad, das durchaus mal ein wenig renoviert werden dürfte. Einziges Minus in diesem Jahr waren die sehr teuren Auflagen am Strand, wobei wir nach Rücksprache mit dem Management keine für uns zufriedenstellende Antwort erhalten haben. Man kann durchaus Hotelgäste und fremde Menschen am Hotelstrand durch Vorzeigen der Hotelkey-Card identifizieren. Wie gesagt, wie werden wieder hinfliegen, wir fühlen uns sehr wohl und gut aufgehoben.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

August 2008

Schwaches Hotel in sehr schöner Lage

3.7/6

Wir haben uns auf zwei Wochen Badeurlaub eingstellt und waren bis dahin begeistert von der Sauberkeit und dem reichhaltigen Speiseangeboten in der Türkei. Aber was wir hier erleben durften war einfach nur enttäuschend. Schimmel an den Badfugen, rießige Flecken im Teppich der Flure und die Teppiche im Treppenhaus sahen nicht besser aus. Zu den Mahlzeiten gab es Gefügel, Geflügel und Geflügel, 14 Tage lang. Ab und zu auch mal Gehacktes aus der Kühltruhe(Fertigfutter) und Hamburger mit Wurstbelag. ABER: die Bar mit Semi war sehr gut. Einer der wenigen Mitarbeiter des Hotels die wirklich fleißig ihren Dienst taten. Am besten jedoch ist der Wellnessbereich. Die Masagen erstklassig, alles sehr sauber und super freundlich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gerti (46-50)

Juli 2008

Schönes Hotel mit Top Lage aber...

3.9/6

Ein wirklich schönes hotel, aber der Pool ist ziemlich klein und ab 16 uhr ist dort keine Sonne mehr. Die Auflagen auf den Liegen sind zum teil sehr verschmutzt und ruiniert, müßten echt mal neue her! Am Strand muß man die Auflagen extra bezahlen, was wir sehr blöd fanden. Das Personal war größten teils sehr unfreundlich. Nach dem Abendessen war im Hotel nix mehr los, schön wäre mal ein Türkischer Abend gewesen mit Musik und Tanz aber das ist denen wohl zu teuer. Eigendlich schade, denn wie gesagt das Hotel ist schön und hat auch eine perfekte Lage.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ruth (51-55)

Juni 2008

Beste Lage, leider mit Schönheitsfehlern

3.8/6

Das Hotel ist optimal gelegen und wird hauptsächlich von englischen und russischen Touristen belegt. Dementsprechend ist das Essensangebot ausgerichtet. Das Essen ist lauwarm, nicht sehr abwechslungsreich und ohne Kombinationsmöglichkeiten. Die Zimmer sind sehr sauber. Das Bad lässt jedoch zu wünschen übrig. Relativ klein, verkalkte Armaturen. Insbesondere der hohe Ein- und Ausstieg der Badewanne könnte älteren Gästen Probleme bereiten. Der Service bzw. die Einsatzbereitschaft des Personals wird in keiner Weise einem 4-Sternehotel gerecht. Der Kiesstrand und das steil abfallende Ufer, sollte insbesondere von Familien mit Kindern bei der Urlaubsplanung bedacht werden.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ernst (56-60)

Juni 2008

Hotel Laguna, keine Reise wert

3.8/6

Es ist kein Sandstrand, wie in den Hotelbeschreibungen angegeben, sondern ein Kiesstrand, der am Ufer bereits nach ca. 2 Metern steil ins Meer abfällt, vorhanden. Das Hotel ist vorwiegend mit englischen und russischen Gästen belegt. Dementsprechend ist das Essensangebot ausgerichtet. Einfallslos und ohne Abwechslung. Die Badezimmer sind sehr klein, die Armaturen verkalkt. Die hohe Badewanne könnte besonders älteren Hotelgästen beim Ein- und Aussteigen Schwierigkeiten bereiten. 4 Sterne stehen diesem Hotel sicherlich nicht mehr zu.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Uli (36-40)

Mai 2008

Urlaub mit gemischten Gefühlen

4.3/6

Das Hotel an sich ist schon beeindruckend. Sowohl von der Architektur als auch der Lage und der Ausstattung. Auch die Sauberkeit un der Zustand gehen in Ordnung. Leider wird dieser positive Eindruck vom teilweise völlig planlosen Personal getrübt. Auch die Rezeption geht mit Bitten und Beschwerden eher unprofessionell um. Mitreisende konnten diesen Eindruck bestätigen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (56-60)

Mai 2008

Urlaub mit Fallgrube

3.8/6

Älteres Hotel mittlerer größe ( ca 70 Zimmer)auf 4 Etagen, aber sauber und gepflegt, jedoch mit deutlichen Gebrauchsspuren. Im Mai 2008 waren ca 35% Deutsche, 35% Russen, 30% Holländer, Belgier und Englander jeder Altersgruppe in diesem Hotel. Keinerlei konflickte ! Im Angebot ist Halbpension und All - Inclusive. ( All In ist nIcht zu Empfehlen, da Efes Bier, Cola, Soda, und Fanta in Flaschen nicht zum All - In. - Paket gehören und bezahlt werden müssen!!!) Ohne Hilfe haben es Rollstuhlfahrer schwer die steilen Rampen raufzukommen. Der steil abfallende Strand ( bei ca 3 - 4 m 1, 5 m tief) ist besonders für kleine Nichtschwimmer gefährlich. Kinderanimation oder Kita gibt es nicht. Das Unterhaltungsprogramm beschränkt sich auf einen Organisten einmal in der Woche.


Umgebung

5.5

Lage zum Strand ist optimal kurz. Jedoch 6 Euro je Tag für 2 Auflagen ist recht happig. Man kann aber am Pool liegen(Schirm und Auflagen gratis) und die 15 m zum Meer runtergehen. Nachteil : ab ca 15. 30 Uhr liegen sie hier vollständig im Schatten. wenn alle Gäste am Pool liegen wird es sehr eng. Die Einkaufsmeilen sind nur wenige Gehminuten entfernt. Aber mann soll ruhig bis zum Ortsende weitergehen, da die Preise fallen, je weiter man sich vom Strand entfernt. Vor der 1. Promenadenbrücke ist e


Zimmer

3.5

Mittleres Hotel, wie oben beschrieben. Saubere Zimmer, geschmackvoll eingerichtet. Die stundenweise Klimaanlage beschränkte sich auf 17. 00 bis 19. 00 Uhr , danach wurde wieder Warmluft ins Zimmer geblasen. Diesen Schwachsinn können wohl nur unqualifizierte Manager nachvollziehen - ich nicht !!! Die Zimmer sind sehr ruhig, wenn man das Fenster geschlossen hält. Wir hatten ein Zimmer mit seitlichem Meerblick, eigentlich sehr gut, wenn das Problem mit der Klimaanlage und der vorbeiführende Strasse


Service

3.0

Das Personal war zwar freundlich und hilfsbereit, aber wer gar kein Englisch sprechen kann ist deutlich im Nachteil. Die einzige Person die perfekt deutsch spricht, ist eine sehr freundliche Sekretärin, die jedoch erst ab 10. 30 Uhr zu erreichen ist. Das alte System mit den gelegentlichen Bakschisch auf dem Bett motiviert ungemein und läßt bei der Zimmerreinigung keine Wünsche offen. Wie bereits oben Beschrieben, fühlten wir All In. - gäste uns als 2. Klassegäste. Auf meine Beschwerde : Das Efes


Gastronomie

4.0

Das Essen war keine Offenbarung. Höhepunkte wurden erreicht, wenn die Herren des Managements anwesend waren. Danach war Durchschnittsessen angesagt. Die Reichhaltigkeit der türkischen Küche reduzierte sich in 14 Tagen auf 1 mal Hammel, 1 mal Rindfleisch, 1 mal Chickendöner. 2 mal Fisch ( Zu den 1. beiden Gerichten) der Rest war Geflügel. Was aber wirklich ärgerlich ist, das man diese guten Rohstoffe so geschmacklos anrichten kann. Chickendöner ( mein Vavorit) war kalt und somit nicht schmackhaf


Sport & Unterhaltung

2.5

Sportliche Animation und andere Betätigunge dieser Art kamen nicht vor. Das Wellnessprogramm wird einem sehr aufdringlich nähergebracht und ist viel zu teuer. 25 € pro Person kostet Hamam ( Türkisches Bad) Am Strand, mit handel 25 € für 2 Personen ... Man wird mit dem Auto vom Hotel abgeholt und zurückgebracht. Die Poolbar ist sparsam bestückt und der Keeper hat kaum Ahnung von Coktails. Jedenfalls war der bestellte " White Ruschen" ein schwacher abklatsch, aber teuer. im Bereich der Poolduschen


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Eckhard (56-60)

Oktober 2007

Ein gutes Urlaubshotel

5.6/6

Auch dieses Mal waren wir wieder sehr überrascht über das sehr gute und geschmackvolle Essen. Obwohl das Hotel sehr gut besucht war (Bayram) wurden auch wir hervorragend bedient. Sämtliches Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Man kann sich mit jedem, wenn auch in verschiedenen Sprachen, sehr gut verständigen. Zimmer, Fitnessraum, Pool - alles sehr gut. Ebenso der Strand. So manche Kritik von Gästen können wir nicht nachvollziehen. Wir waren voll zufrieden mit dem Hotel.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christiane (19-25)

Oktober 2007

Toller Urlaub mit ein paar Märkel

5.3/6

Das Hotel im Allgemeinen ist total super!! Die Zimmer sind ausreichend groß, mit Balkon und TV. Unser Zimmer war immer top zusammengeräumt!! Da gibt es nichts zu meckern. Auch das Frühstück, Mittagessen, Jause und Abendessen waren der Hammer... Die Kellner musste man halt immer mit etwas Trinkgeld bei Laune halten, dann wurde man mit dem Trinken auch rasche versorgt. So von der Gästestruktur war es sehr breit gefächert. Von Österreicher, über Deutsche, Niederländer bis hin zu Russen...von Jung bis Alt. Wirklich toll!!


Umgebung

5.5

Die entfernung zum Strand beträgt circa 150 - 200m. Also ist es im Bereich den "erträglichen". *g* Von den Unterhaltungsmöglichkeiten, hat das Hotel sehr wenig anzubieten -zumindest in der Zeit in der wir dort waren. Ich mein, bei uns war gerade die Ramadan Zeit...und da gab es ein kleines Fest, aber da kam man sich als Tourist unnötig vor...es waren hauptsächlich Türken im Hotel. Die Transferzeit vom Flughafen zum Hotel waren 1, 5 Std....wir haben während der Zeit im Bus geschlafen. Also war e


Zimmer

5.5

Unser Zimmer war sehr schön, wie schon ober erwähnt! Ausreichend groß, mit einem schönen Bett und Balkon. TV befand sich auch im Zimmer mit ein paar deutschsprachigen Sendern. Das Bad hatte eine Badewanne, aber ohne Stöpsel, und eine Toilette die ziemlich toll wackelte wenn man oben saß. Zum Duschen: Bitte erst so um 19 Uhr duschen gehen, wenn man früher geht, bekommt man nur EISKALTES WASSER!!!!!


Service

5.5

Die Rezeptionsdamen sprechen nur türkisch und gebrochen englisch, was teilweise schon etwas mühsam war. Der Check-In dauerte bei uns 1 Std. bis wir endlich das Zimmer bekamen...das war schon etwas ungut. Ansonsten könnten wir uns über den Service nicht beschweren.


Gastronomie

5.0

Also, es gibt 1 Speisesaal...1 Bar im Hotel...1 Poolbar...und einen kleinen Fitnessraum mit türkischer Sauna. Ich muss sagen, uns wurde mitte der ersten Woche die Poolbar vor der Nase zugesperrt....das war schon gemein. Auch wenn danach nichts mehr vom Tourismus her ist, aber das ist wirklich ein NO-GO!! Danach mussten wir immer ins Hotel rein und uns das Trinken holen. Vom Essen her, ist es eben Nationalküche....kein Schweinefleisch...nur Truthahn...Hähnchen...Rind...Fisch...und Meeresfrüchte.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sportmäßig war in dem Hotel nicht viel los. Eben bis auf den kleinen Fitnessraum....auch der Pool war nicht wirklich riesig aber er reichte total aus. Internetzugang war im Hotel fehlanzeige...aber im Restaurant neben an, haben sie PC stehen und da kann man die gegen eine geringe Gebühr benutzen. Der Strand und das Wasser waren im Top Zustand. Bei jedem Zimmer ist ein Schirm mit 2 Liegen dabei...für die Auflage muss man extra zahlen, aber da kann man sich am Strand ein Handtuch vom Hotel nehmen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

September 2007

Tolles Hotel, vor allem zu dem Preis

4.7/6

Wir waren das zweite Mal in diesem Hotel und auch dieses Jahr nicht enttäuscht. Hervorragende Lage, tolles Wasser und Strand. Angenehmes Ambiente, da das Hotel nicht so groß und dabei aber sehr schön eingerichtet ist. Die Menue-Leistungen sind ebenfalls in Ordnung, um Abwechslung bemüht man sich, es wird immer wieder nachgelegt. Reinlichkeit im Allgemeinen sehr gut, lediglich die Bäder könnten mal ein wenig renoviert werden und die Teppiche in den Zimmern sind teilweise etwas ruiniert (aber das liegt ja wohl leider meistens an den entsprechenden Gästen). Nachts ist es schön ruhig, da am Ortsrand, die entsprechenden Unterhaltungswünsche hat man aber abends sehr schnell erreicht, sowohl in Icmeler als auch in Marmaris. Wir würden gerne wieder fahren - leider fehlt uns für 2008 noch der deutsche Anbieter, da Thomas Cook ausgestiegen ist.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Rita (56-60)

Mai 2007

Super Hotel, hervorragende Küche, gutes Personal

5.8/6

Ein kleiner Tipp: Wie wär`s, wenn man für die Badewannen Duschen einbauen würde? Der Einstieg in die Wanne ist doch sehr beschwerlich, vor allen Dingen für ältere Personen. Ansonsten waren wir von dem Hotel doch sehr beeindruckt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (26-30)

Mai 2007

Wunderbare Lage

3.7/6

Das Hotel hat eine wunderbare Lage, aber das Hotel ist nicht weiterzuempfehlen, solange man kein Türkisch spricht. Englisch wird eher schlecht gesprochen. Das Essen war geschmacklich nicht sehr gut. Es wurde keinen großen Wert gelegt, den Gästen ein wohliges Gefühl am Abend oder Spaß am Abendessen zu vermitteln. Animation ist keine vorhanden. z. b. ein türkischer Abend mit Bauchtänzerin wäre ein gutes Angebot gewesen. Es wurden keine frischen Früchte angeboten. Frisch gepresster Orangensaft mußte man separat bezahlen. Man könnte aus dem Hotel mehr herausholen, wenn man auch mehr Wert auf den Service legen würde und qualifizierte Leute dort beschäftigt werden würden. Das Hotel ruht sich m. E. darauf aus, dass es eine super Strandlage hat und daher gerne gebucht wird.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Arzu (19-25)

August 2006

Supernettes Hotel

5.0/6

Unseren 3 tägigen Aufenthalt im Hotel Laguna haben wir sehr genossen. Unser Zimmer war wunderschön, sauber und ordentlich mit Blick zum Meer. Die Lage ist perfekt direkt am Strand. Der Strand und das Meer sind sauber gewesen und das Wasser nicht zu kalt. Das Personal war meist freundlich, die Herren die für die Gastronomie zuständig waren ließen manchmal bei der Getränkebestellung auf sich warten, war aber alles im Rahmen. Kann die negative Kritik überhaupt nicht nachvollziehen. Das Hotel ist in jedem Fall empfehlenswert. Der Wellness Bereich ist sehr geplegt im Hamam Bereich werden mehrere Massagen und Peelings angeboten, die sehr angenehm sind. Der Fitnessraum ist allerdings sehr klein! Aber man will ja auch nicht den ganzen Tag im Hotel mit Fitness verbringen. Keine Laute Musik in der Umgebung und kein Straßenläm. Wenige Kinder, daher sehr angenehm ruhig, allerdings trotzdem kinderfreundlich konzipiert.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

September 2005

Renovierungsbedürftiges Hotel in sehr guter Strandlage

3.3/6

Das Hotel befindet sich am Ende der Bucht von Icmeler, am einzigen mit Palmen besäumte Strandabschnitt. Die Lage würden wir als beste in der gesamten Bucht bezeichnen. Es ist ein kleines Hotel (ca. 80 Zimmer). Für Familien mit Kindern ungeeignet, da keinerlei Kinderanimation, Spielmöglichkeiten oder ähnliches vorhanden. Sehr ruhige optimale Lage, nur durch eine Fußwegpromenade vom Strand getrennt. Der Pool- und Gartenbereich ist sehr klein, sieht aber schön aus. Der Kernbereich von Icmeler (ca. 2 km) sowie Marmeris (ca. 6 km) ist über den Promenadenweg zu erreichen. Der Ausblick in die Bucht ist wie ein Postkartenmotiv. Die Zimmer sind sehr renovierungsbedürftig. Abgetrenntes Bad mit Schimmel in den Wannenecken, Armaturen verrottet, rostig und ungepflegt. Klimaanlage nur sporadisch nutzbar. Steuerung erfolgt durch Hotelpersonal in nicht vorhersehbaren oder erfragbaren Zeiträumen. Standard von Sehr gutes Zimmer (2003) in 2 Sterne Standard (2005) abgesunken. Der Strand ist im Liegebereich feinkieselig, grau und am Meeressaum grobkieslig. Vor dem Hotel ist der Strand ca, 20 Meter tief (6 Liegen hintereinander) ca. 100 Meter Breite gehören zum Hotel (Bucht -Strandlänge ca. 2 KM, geteilt durch Anlegestege für Boote. Strandgänge am Meeressaum nur mit Wasserschuhen möglich da Grobkies , Anlegestege und Liegen stören zusätzlich). Das Meer ist vor dem Hotel sehr sauber aber steil abfallen (deshalb für Kleinkinder ungeeignet). Drei Meter vom Strandsaum ist es schon zwei Meter tief, insofern gut zum Schwimmen geeignet. Der Einstieg ist besonders grobkieslig und weich. Für gehbehinderte oder alte Menschen schwierig. Die Verpflegung wird zum Frühstück und Abendessen in Buffetform angeboten. Das Essen ist geschmacklich gut aber die Auswahl und die Abwechslung sind unzureichend geworden. Positiv beim Frühstück ist der Omelettstand. Hier werden Omeletts wie auch Spiegeleier auf Wunsch gebraten. Beim Abendessen ist das Positivum der "Extrastand". Hier wird neben dem dargereichten Buffet (Vorsuppe, 2 Gerichte mit Reis Kartoffeln und evtl, einer Gemüsebeilage) ein zusätzliches Gericht frisch zubereitet (Nudeln, Fisch, Salat oder Grillfleisch). Das Nachtischbuffet ist typisch türkisch und übersichtlich (hauptsächlich süße Kuchen und Obst der Saison). In den letzten 3 Jahren ist für Stammgäste ein ständiger Rückgang der Vielseitigkeit und des Komforts erkennbar. Zum Frühstück gibt es kein selbstgebackenes, frisches Brot mehr . Die Brot-, Wurst-, Käse- und Müsliauswahl ist sehr übersichtlich geworden und immer gleich bleibend. Der Kaffee und Tee wird nicht mehr serviert sonder muss in Einzeltassen aus Großbehältern an den Tisch geholt werden. Die Saftgetränke (rot und grün / rate was ist es heute für eine Geschmacksrichtung) sind süss, kalt aber undefinierbar. Falls Besteck, Geschirr oder Gläser vergriffen sind muss man sich persönlich um "Nachschub" kümmern. Gläser und Tassen sind zu 30 % nicht "sauber". Beim Abendessen sind die Weinpreise für die gleichen Weinsorten pro Flasche in drei Jahren um 100 % gestiegen (von 20 auf 40 Euro). Es gab zwar lt. Karte eine Auswahl preislich interessante Weine (zwischen 20 - 35 Euro), diese waren aber nie vorhanden und wurden erst nach mehrfacher Beschwerde von der Weinkarte gestrichen. Auch war es an drei Tagen nicht möglich eine große Wasserflasche (1,5 Liter) für 4 Personen zu bestellen. Hier wurden dann zwar auf die kleine Wasserflaschen verwiesen, welche aber doppelt so teuer wie "Große waren". Wir fühlten uns im Zusammenhang mit der Weinaktion regelrecht geneppt und nach mehrfachen Beschwerden auch anderer Gäste gab es plötzlich wieder große Wasserflaschen zum Abendessen. Der Nachtisch wird nicht wieder nachgefüllt. Was weg ist ist weg, also bunkern einige "Gäste" erst Obst oder Kuchen. Vmtl. wegen Geschirrknappheit sind nur die ersten 20 Nachtisch- und Salatteller kalt. Der Rest kommt heiß und frisch aus der Spülmaschine. Bei den Kellner ist die erforderliche Distanz zu den Gästen nicht erkennbar. Gäste werden aufgefordert ihnen das Geschirr und Besteck zum Abräumen zusammenzustellen und zu reichen. Am Buffet wird man "gefoppt" (Schilder der Speisen werden vertauscht,) es wird rumgealbert, jeder macht was er will (verlässt den zugewiesenen Platz am Buffet oder Sonderstand). Ein Oberkellner der für Disziplin sorgt ( wie in den Jahren zuvor) ist nicht erkennbar. Der vier Sterne Standard im Restaurantbereich ist komplett verloren gegangen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Arno & Ulrike (46-50)

September 2005

Verdient höchstens 2.5 Sterne. Beste Strandlage.

3.2/6

So einen vermiesten Urlaub haben wir noch nie erlebt. Hier stimmte einfach alles NICHT!Haben es der TUI auch gemeldet u. hoffen,daß dieses Hotel nicht mehr als 2,5 Sterne erhält.Es ist nicht korrekt dieses Hotel mit 4 Sternen zu bewerten.Da gibt es was Besseres!! An unserem Anreisetag/spät in der Nacht) wurden wir erst einmal in ein Seitenzimmer(neben Straße u. lauter Discomusik)einquartiert.Aber nicht mit uns.Wir hatten MB-Zimmer gebucht u. bestanden auch darauf. Dieses Zimmer bekamen wir dann auch.Soweit ok. Beim 1. Frühstück mußten wir miterleben, wie ein Hotelgast stürzte u. sich so fürchterlich am Bein verletzte.Das Blut floß u. floß und keiner vom Personal war in der Lage einen Rollstuhl zu besorgen.,bzw.aufzuklappen. Erst als die Frühst.-terasse mit Blut vollgelaufen war(GUTEN APPETIT) wurde die Person weggeschafft.Das Blut lag noch länger da. Die Frühst.tische wurden nicht fachgerecht gesäubert, mit mürrischem Blick ein u. abgedeckt.Wollte man sich eine Tasse Kaffee oder Tee holen, war nicht sicher gestellt, ob es überhaupt noch Tassen gab.Dann rief man den Kellner, der dann 4 Tassen brachte.(Kleckerweise).Die Hosen der Kellner waren schmutzig u. am Saum aufgerissen, abgesehen davon, daß sie nicht ein Wort Deutsch oder wenigstens Englisch verstanden.Das Abendessen war katastrophal.Immer die gleichen Vorspeisen,Hauptspeisen waren spartanisch u. meistens kalt.Nachspeisen waren auch nicht der Rede wert.Man lebte im Restaurant auch ziemlich gefährlich.Auf dem Boden war ein Kabel aufgeklebt mit Silberfolie, verbunden mit einer fast defekten Steckdose. An einem Tag regnete es stark u. von der Decke des Restaurants lief Wasser herunter.Man darf sich nicht vorstellen, was hätte passieren können, da ja die defekte Steckdose in der Nähe war. Keine Abendunterhaltung, 1Mal eine Bauchtänzerin, die zwischen den speisenden Leuten rumtänzelte u. nur eines wollte. Die dicken Scheine.Sie war dann auch schnell wieder verschwunden.Live-musik beim Abendessen war ok.Um 23Uhr wurde draußen an der Außenbar die Palmen beleuchtung ausgeschaltet mit der Bemerkung, man müße sparen, obwohl noch Leute an der Bar saßen.Schande!! Zimmer waren nicht besonders sauber.An der Badewanne sah es aus, als ob sich dort alter Schmand oder Schimmel abgesetzt hatte.Die Sitzmöbel waren verschmutzt.Besser nicht benutzen. In der Massageabteilung war das Hamam viel zu klein, aber der Masseur hat es mit den Damen besonders" gut gemeint".Er wollte sogar Brustmassagen anbieten.Ich weiß bis heute nicht, was damit gemeint ist. Für mich kam es jedenfalls nicht in Frage.Von der Reiseleitung der TUI hatten wir auch mehr erwartet. Sie war völlig überarbeitet u. gestresst.Anscheinend zu viele Klagen der Gäste. Fazit.Dieses Hotel hat eine super Lage u. man könnte viel daraus machen, wenn man es denn wollte. Nur so, wie es jetzt ist, verdient es keine 4 Sterne.Nie mehr wieder. Schade, um den Urlaub.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marlene (31-35)

September 2004

Schönes Hotel. perfekte Lage

4.2/6

Kleines ansprechendes Hotel (ca. 72 Zimmer)in perfekter Lage. Mehrere Gesellschaftsräume, TV-Raum, Friseur, helle freundliche Lobby. Sauber und ordentlich. Altersdurchschnitt ca. ab 45 aufwärts. Internationales Publikum.


Umgebung

5.0

Über die Strandpromenade kommt man direkt an den Strand (dunkler Sand/Kiesstrand). Ausreichend Liegen und Sonnenschirme vorhanden. Auflagen gegen Gebühr. Bis zum Beginn des Bazars von Icmeler nur wenige Schritte. Die Strandpromenade führt direkt nach Marmaris (ca. 8 km) Auf dem Weg laden viele Restaurants und Cafes zum Verweilen ein. An der Straße kann man auch entlang gehen. Dort befinden sich dann mehr Geschäfte. Man kann mit dem Boot nach Marmaris fahren (5 Mill.TRL) oder mit dem Dolmus 1


Zimmer

5.0

Sehr schöne Zimmer (ca. 20qm). Wir hatten 2 Einzelbetten, eine Kofferablage, Schreibtisch, Sitzgruppe, 2 Nachttische, Sat-TV (ZDF+RTL), einen Schrank, Minibar, Safe (gegen Gebühr). Ein nettes Badezimmer (Duschgel und Shampoo vorhanden) mit Badewanne und Dusche, der Fön ist erwartungsgemäß recht uneffektiv. Man kann aber einen eigenen Fön anschließen. Der Meerblick über die Bucht ist wunderschön. Auf dem Balkon gibt es 2 Stühle und ein Tischchen.


Service

3.0

Da kann ich keine allgemeine Aussage zu treffen. Da gab es in jedem Bereich einen Teil der Mitarbeiter, der sehr freundlich war und einen Teil, der es nicht unbedingt für nötig hielt. Besonders im Restaurant gab es "2 Welten". Bitten und Nachfragen wurde sofort nachgegangen- wenn auch sichlich ohne "Begeisterung". Man bemühte sich deutsch zu sprechen. Wir sind um 4 Uhr nachts angereist und leider hat man uns nicht gesagt, daß wir tagsüber nochmal umziehen müßen. Wir durften also 2x koffe


Gastronomie

4.5

Es gibt draußen ausreichend Plätze für alle Gäste. man hat beim Essen einen wunderschönen Blick auf die Bucht. Eine gute Auswahl am Buffet, ein Teil wurde auch immer frisch zubereitet (z.B. Omelett,Gegrilltes). Das Essen war landestypisch bis international. Für jeden Geschmack etwas dabei. Das Essen war sehr gut. Superleckeres frisches Fladenbrot. Zum Frühstück gab es 2 Sorten Brot, mehrer Teilchen, mehrere Konfitüren, Honig, Aufschnitt, Käse, Obstsalat, verschiedene Cerealien, Joghurt, Obst,


Sport & Unterhaltung

3.0

Beim Abendessen sehr schöne Live-Musik, sonst kein Unterhaltungsprogramm. Es gab einen sogenannten türkischen Abend- naja! Wohl eher eine Verkaufsveranstaltung. Sehr störend fand ich das bereits beim Abendessen die Betreiber eines Geschäftes an die Tische kamen und Prospekte (Und Lose für die Tombola) verteilten. Am Strand gibt es ein gutes (Fremd)Angebot für Wassersport, ect. Es gibt ausreichend Liegen mit Sonnenschutz. Auflagen sind gegen Gebühr. Handtücher kostenlos. An der Poolbar können


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

Oktober 2003

Sehr schönes 4 Sterne Hotel direkt am Strand

4.5/6

Ein super 4 Sterne Hotel direkt an der langen Uferpromenade zwischen Icmeler und Marmaris gelegen. Das Hotel ist mittlerer Größe nicht zu klein und nicht zu groß. Einfach super zum relaxen. Besonders schön der gläserne Aufzug - der am Abend beleuchtet - einfach super aussah. Wenn man mit diesem bis aufs Dach fuhr - hatte man einen traumhaften Ausblick auf die Bucht von Icmeler - einfach nur toll ! In unserem Urlaubsmonat waren sehr viele in unserem Alter - die fast alle schon mehrere Jahre ins Laguna kamen und immer noch sehr zufrieden waren. Alles in allem ein schönes Hotel - das ich empfehlen kann. Auch für junge Familien mit Kindern und ältere sehr zu empfehlen, da Abends nicht - wie in fast allen anderen Hotels - die Animation so laut war -das man nicht einschlafen konnte.


Umgebung

6.0

Meinem Mann und mir hat es bis jetzt am besten in Icmeler gefallen, da alles was zum Urlaub gehört vorhanden war. Der Hoteleigene Strand -wenn man wollte auch Pool - mit Poolbar, kleiner Kinderpool, und Dusche.Besonders ältere Gäste bevorzugten den Pool zum liegen - aber geschwommen wurde dann im Meer.Der Strand wurde immer sauber gehalten. Liegen mit Sonnenschirme und Badetücher waren kostenlos, nur für die Auflagen mußte man 2Mio Türkische Lira zahlen ( ca. € 1,25 ) Auch konnte man wunderba


Zimmer

4.0

Die Zimmer,mit Klimaanlage die sogar funktionierte, sind sauber und sehr nett eingerichtet.Zimmersafe gegen Gebühr - € 15,- pro Woche. Täglich wurden die Handtücher gewechselt, Bettwäsche gab`s 2 x die Woche. Im Badezimmer ist leider nur eine Wanne mit sehr hohem Einstieg - in die Dusche - vorhanden. Wäre für ältere Gäste zu beachten. Es gab einen Fön sowie Telefon im Bad - für ältere Gäste wieder von Vorteil. Fernseher/Radio gab`s auch - mit RTL und Pro 7 - evtl. auch mal SAT 1. Aber das ist


Service

4.0

Sehr nettes Personal - das zwar wenig Deutsch sprach - aber immer bemüht war uns zu verstehen. Für nächstes Jahr wurde uns glaubhaft versprochen - das zu ändern. Aber an der Reception war immer jemand der Deutsch sprechen konnte. Besonders hervorheben möchte ich den zur Zeit - im Spät-u-Nachtdienst versehenden Portier. Er war lustig - auch zur nachschlafenden Zeit,einfach lustig und nett. Die Sauberkeit in den Zimmern, täglich wurden Handtücher gewechselt, und vor allen Dingen im Restaurant, w


Gastronomie

4.5

Frühstücken - wie auch - Abendessen - konnte man draußen in der kleinen Anlage mit Blick aufs Meer - oder drinnen im Restaurant. Tische waren immer mit Stofftischdecken und Servietten gedeckt. Draußen wurde jeden Morgen, Spiegeleier oder Omeletts nach Wunsch frisch zubereitet. Kaffee und Tee wurde am Tisch serviert,was wir nicht besonders gut fanden, denn manchmal dauerte es etwas zu zu lange, nach ja - aber man konnte sich den Kaffe und Tee auch drinnen selbst holen. Weiter gab es Brot, Toast


Sport & Unterhaltung

4.0

Sportliche Animation gabs im und am Hotel nicht. In der kleinen Anlage war ein Pool - mit Poolbar- und einem kleinen Kinderpool.Am Strand konnte man aber mehrer Wassersportarten gegn Gebühr, machen. Am hoteleigenem Strand so wie am Pool gab`s genug Liegen. Fit halten konnte man sich auch im Hotel an einigen Sportgeräten - sowie Hamambad - dieses war auch kostenlos. Eine Massage - konnte man sich gegen Gebühr - auch geben lassen.


Hotel

4.5

Bewertung lesen