100%
5.0 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
5.4
Service
5.6
Umgebung
4.4
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.5

Bewertungen

Frank (26-30)

März 2018

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Das Hotel ist zwar nicht das aller neuste aber soweit gut gepflegt. Je nach Lage des Zimmers können die Geräusche vom Aufzug etwas nerven. Die nächste Metrostation ist etwas entfernt, es gibt aber ein Shuttle.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hikmet (46-50)

Juni 2017

Für kurze Aufenthalte ist ein ideales Hotel!

5.0/6

Das Hotel allgemein ganz gut und sehr sauber. Die Service allgemein sehr gut. Die Hotelpreise sind deutlich höher, falls man das Mittagsessen und das Abendessen im Hotel essen entschieden würde. Die Reise wurde für mich bedauerlicherweise die teuerste Reise geworden innerhalb 12 Tagen und müßte noch weitere Einzahlung, über die Schmerzgrenze, über 1.000,00 € geleistet werden. Das war für mich ein neuer Erfahrung gewesen, den ich niemals mehr im Leben wiederholen würde. Das war leider ziemlich teuere Pflaster gewesen, ansonsten war's alles in Ordnung.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel vom Flughafen ca. 30 Minuten gedauert. Die Lage war unmittelbar in der Näher des Stadtzentrums. Die Taxis waren ziemlich günstig gewesen und deshalb könnte man günstig und problemlos überall hin. Es hat auch das Hotel eigener kostenlos Shuttle Service angeboten, dass man kostenlos zum Stadtzentrum und wieder zurück zum Hotel gefahren wurde.


Zimmer

6.0

Das Bett war ziemlich groß und gemütlich. Es hatte eigener Bad mit Dusche und Badewanne. Für 2 Personen war vollkommen ausreichend gewesen. Das Zimmerservice war ausgesprochen gut gewesen.


Service

5.0

Die Service leistete problemlos und schnell Ihren Service und wurde keine Wünsche offen gelassen.


Gastronomie

5.0

Jeden tag gab es immer wieder die gleichen verschiedener Gerichten und Speisen, die auch besonders lecker gewesen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für mich persönlich waren die Angebote ausreichend. Im Fitnesscenter könnte man ungestört trainieren und im Poolanlage ich einfach relaxen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (66-70)

Dezember 2014

Immer wieder gerne

4.7/6

ich bin sehr oft da und es es immer wieder angenehm. Kein extremer Luxus, gute Mittelklasse. Wenn man von Deutschland aus bucht ist es preislich billiger. Ich empfehle das Frühstücksbüffet.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Thomas (61-65)

August 2013

Völlig in ordnung

4.8/6

ich komme immer wieder gerne dorthin. Preis/Leistungsverhältnis ist stimmig.Das Frühstück ist hervorragend. Upgrades wurden zwei Mal bereitwillig gegeben. Auch Personal der Airlines ist dort untergebracht. Ich empfehle den green curry im obersten stockwerk restaurant


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (66-70)

Dezember 2012

Gutes Hotel

4.4/6

angenehmes Hotel in mittlerer Preisklasse. Ausgezeichnetes Frühstück. Ruhig. Preis Leistungsverhältnis war ganz gut.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Friedhelm (46-50)

März 2012

Gutes Stadthotel mit idealer Lage zum Flughafen

5.5/6

Ideales Hotel für eine Nacht in Bangkok mit guter Nähe zum Flughafen. Ich habe hier bereits zum dritten Mal, jeweils für eine Nacht übernachtet. Die Zimmer sind geräumig und sauber. Internationales Frühstücksbuffet, insgesamt ein optimales Preis-Leistungsverhältnis.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sascha (31-35)

März 2012

Geschäftlich in Bangkok

4.2/6

Das Hotel liegt nicht im Stadtzentrum, hat aber eine Zugstation in der Nähe. Insgesamt eine gute Alternative zum verstopften Zentrum Bangkoks, gerade wenn man auch gerne mal ins Umland fährt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lena (26-30)

April 2011

Gutes Hotel im Randgebiet

5.0/6

Golden Tulip (ehemals Radisson BKK) befindet sich außerhalb des Zentrums, nicht weit vom Flughafen. Diese Lage hat seine Vor- und Nachteile. Wenn man einen früheren Abflug hat ist eher ein Vorteil. Ins Zentrum kommt man am besten mit dem Taxi (ca. 140 - 200 TBH) oder alternativ mit der Metro. Die Zimmer sind geräumig und bestens ausgestattet. Das Frühstücksbüffet war gut und ist eindeutig zu empfehlen. Das Personal ist freundlich und kompetent. Der Pool auf der Dachterrasse ist eher klein.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Verena & Robin (26-30)

Februar 2010

Luxuriöses Hotel in günstiger Lage zum Flughafen

5.3/6

Das Hotel ist sehr chic, sauber und luxuriös. Wir hatten Frühstück dazu gebucht.


Umgebung

4.0

Entgegen anderer Meinung haben wir uns bewusst für das Radisson entschieden, auch wenn es außerhalb der Stadt liegt. Zum Flughafen kommt man von dort schnell. Zwar waren viele Taxi-Fahrer irritiert, warum man freiwillig außerhalb wohnt, aber die Qualität des Hotels überzeugt einfach. Und bei Taxikosten von 2,- EUR bis zum Großen Tempel am anderen Ende der Stadt (!) frage ich mich, wie man sich über die dezentrale Lage ärgern kann?!? Direkt neben dem Hotel ist ein Restaurant mit super leckerem


Zimmer

6.0

Wie eingangs erwähnt, sind diese sehr ansprechend. Teppichboden, große Glasfront, Holzmöbel mit Stoffbezug. Fön am seperaten Schmicktisch mit großem Spiegel. Großes Bad mit großer Dusche sowie Badewanne. Genügend Stellfläche auf der Marmorfläche. Stets sauber, Duschgel, Shampoo und Lotion; Badehaube vorhanden. Minibar mit angenehmen Preisen, jeden Tag pro Person eine 0,5-Flasche Wasser gratis. Das Doppelbett ist riesig, geschätzte 1,80 m breit (ich hätte quer schlafen können...).


Service

6.0

Das Personal am Empfang ist stets freundlich und hilfsbereit. Auch bei einer geplanten Restaurant-Reservierung wurde uns freundlich geholfen und alle nötigen Telefonate geführt. Nachrichten und Anrufe wurden als Notiz zum Zimmer gebracht. Die Zimmer sind sehr gemütlich und einladend, man fühlt sich direkt zu Hause.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant haben wir nicht genutzt, da das Nachbarrestaurant einheimisch und günstiger ist. FRÜHSTÜCK: Wahnsinnige Auswahl beim Frühstück! Bestimmt 10 bis 12 warme Speisen (in Thailand wird ja schon warm zum Frühstück gegessen), frisch zubereitet Waffeln oä, einmal habe ich ein japanisches Frühstück mit Sushi gesehen. Es gab Salat, Aufschnitt, verschiedene Brötchen und Brot, 4-5 Obstsorten, Müslisorten, Säfte, Rührei, etc. Marmeladen. Also eigentlich alles, was man sich vorstellen kann.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Fitnessraum beim Pool, den wir nicht genutzt haben. Der Pool ist nett gestaltet, dunkele Holzliegen und Tischchen, man kann sich Getränke bringen lassen. Da der Pool in einer mittleren Etage liegt, hat man auch noch im späten Nachmittag ein bisschen Sonne und kann den Bangkok - Tag entspannt ausklingen lassen. Handtücher gibt es natürlich am Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Josef (26-30)

November 2009

Als Stop-Over Hotel ok, schlechte Lage

3.7/6

In die Jahre gekommenes Hotel der Radisson-Gruppe in sehr unguenstiger Lage, fernab von U-Bahn/Skytrain, jedoch direkt an der Autobahn. Man versucht offensichtlich, die schlechte Lage durch Kampfpreise sowie sehr netten Service wettzumachen. Wir waehlten dieses Hotel schon mal letztes Jahr und dieses Mal zwei Mal (vor und nach einem Badetrip nach Phuket), allein aus Kostengruenden. Mehr als EUR40 sollte man fuer ein Standardzimmer keinesfalls zahlen. Von den vier Sternen sollte man sich nicht taeuschen lassen, diese sind nicht berechtigt. Um meine Wertung "in die Jahre gekommen" naeher zu spezifizieren: den Badezimmern sieht man auf den zweiten Blick eine intensive Nutzung ueber mindestens 20 Jahre an, die Teppiche auf den Gaengen riechen schon etwas etc.


Umgebung

2.0

Die Lage ist der grosse Schwachpunkt. Man kommt dort nur mit dem Taxi oder Hotel-Shuttle-Bus weg bzw. hin. Es gibt in Bangkok eine U-Bahnlinie und zwei "Skytrain" Bahnen, die naechste U-Bahnstation vom Hotel liegt nur 2-3km entfernt, Skytrain ca. 5km. Der Verkehr in Bangkok ist von morgens bis spaetabends absolut moerderisch (nur vergleichbar vielleicht mit indischen Metropolen) und selbst eine Fahrt zur U-Bahn oder dem Skytrain kann mit Taxi oder Hotel Shutttle Bus 20Min zur U-Bahn (bzw. 40Mi


Zimmer

4.0

Unser Standardzimmer war akzeptabel, sauber, leise, geraeumig, keine Beanstandung. Wireless Internet kostenlos im Zimmer. Jedoch ist natuerlich kein Luxus angesichts der vorhandenen Preise zu erwarten.


Service

5.0

Sehr netter Service, sowohl an der Rezeption, beim Fruehstueck, Concierge etc. Stets einwandfrei.


Gastronomie

3.0

Das Fruehstueck (fuer das ich keinesfalls extra zahlen wuerde) ist relativ schwach, aber gemessen an den Zimmerpreisen in Ordnung. Grosses Buffet, aber die Auswahl ist etwas lieblos, die Qualitaet mittelmaessig.


Sport & Unterhaltung

4.0

In Ordnung, es gibt einen Fitnessraum, Sauna und einen grossen Pool.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniela (26-30)

November 2009

Schönes Hotel der gehobenen Mittelklasse

5.3/6

Auf Anfrage bekommt man von der Rezeption die Zugangsdaten für den Free-Internet-Acces auf dem Zimmer. Frühstücksauswahl sehr groß, leider kein Wasser, nur Saft


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sonja (31-35)

August 2009

Nie mehr wieder dieses Hotel

2.7/6

Wir waren schon öfters in Bangkok und haben noch nie ein Hotel (mit 4 Sternen) in so einem schlechten Zustand angetroffen! Die Zimmer stinken, sind nicht sauber und die Klimaanlage ist laut und funktioniert sehr schwach. Das Frühstück ist ein graus! Kalte und harte (alte) Speisen werden angeboten. Reklamationen interessieren nicht und man muss dem Personal hinterherlaufen. Um in die City oder zu Sightseeingorten zu kommen, muss man mit dem Taxi zur nächsten U-Bahn fahren oder den Shuttleservice (unmögliche Zeiten) des Hotels nehmen. Beim nächsten Mal zahlen wir lieber 5€ mehr und haben dafür wieder ein Traumhotel in einer Traumlage (Sofitel oder Holiday Inn). Leider verspricht die Homepage des Radiossons nicht das Wahre!


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Tom (26-30)

Juli 2009

Top Hotel - eher ein Stern zu wenig als zu viel

5.6/6

Ich kann die Bewertungen über dieses Hotel teilweise nicht verstehen. Natürlich liegt es nicht direkt am MBK oder Siam Paragon. Aber Bangkok ist eh eine Stadt ohne Zentrum, sondern lediglich bestehend aus attraktiveren und weniger attraktiveren Stadtvierteln. Wer auf Shopping aus ist kann für umgerechnet 60 Baht (ca. 10 Minuten) per Taxi direkt zum MBK fahren. Zudem fährt in einem bestimmten Rythmus vom Hotel ein kostenloser Shuttlebus zur Einfkaufsstrasse. Ansonsten ist das Hotel top. Wir waren einige Tage zuvor im Siam@Siam. Das Radisson kostet etwa die Hälfte weniger und hat, meiner Meinung nach, deutlich mehr zu bieten. Vor allem das Essen ist um einiges besser. Das Preis-Leistungsverhältnis würde ich als TOP bewerten. Für diesen Preis bekommt man in Deutschland KEINE Jugendherberge. Personal war nett, mehrsprachig. Das Hotel bietet eine eigene Sportsbar, in der man abends schön Fussball schauen kann. Absolut empfehlenswert!!! Lasst euch nicht von der angeblich schlechten Lage täuschen. Dafür ist es super ruhig und für knapp einen Euro seid ihr im Zentrum :-)


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Melanie (26-30)

Juli 2009

Schönes Hotel in schlechter Lage

5.2/6

Das Hotel ist sehr schön und sehr ansprechend wenn man in die Lobby reinkommt. Man wurde immer sehr freundlich begrüßt und behandelt. Die Gästestruktur ist sehr gemischt, es waren viele verschiedene Nationalitäten dort.


Umgebung

4.0

Es liegt direkt an der berühmten Schnellstraße Rama 9 Road. Jedoch ist es schon recht abseits im Osten der Stadt gelegen. Bis in die Stadt zum MBK Center oder Siam Paragon wurde man mit dem Shuttle Bus vom Hotel gefahren (4x am Tag). Zum Flughafen sind es nur ca. 25 Minuten.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren recht groß und ansprechend eingerichtet mit einen sehr großen Bett, Relaxecke, TV, Schminktisch und einem schönen großen Bad mit Dusche und Wanne. Bademäntel und Hausschuhe waren auch vorhanden sowie ein Obstkorb den man zur Begrüßung frisch bekam. Jedoch war es schon teilweise etwas abgewohnt.


Service

6.0

Die Freundlichkeit des Personals war immer enorm, man wurde immer mit einem Lächeln empfangen und wenn wir ein Problem hatten versuchte man uns so schnell wie möglich zu helfen. Als wir an einem Abend spät ins Hotel zurück kamen (kurz vor Mitternacht) hatten wir noch Hunger und sind noch in die Sportsbar. Sie war schon dunkel und niemand war drin. Als wir fragten, ob wir noch was Essbares bestellen könnten wurde unser Wunsch sofort erfüllt und immer mit einem freundlichen Lächeln.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet war sehr gut. Es war sehr ausreichend und für jeden etwas dabei (Japanisches, Englisches, Thailändisches und Europäisches Frühstück). Von drei verschiedenen Säften bis zu Tee, Kaffee, Milch, etlichen Brotsorten gab es auch noch jeden Menge verschiedene Sorten von Früchten. Es war das beste Frühstück was wir bei unseren 3 Wochen in 7 verschiedenen Hotels hatten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool, Sauna, Massagebereich (recht teuer) und Fitnessstudio befanden sich in der 5. Etage des Hotels. Alles war sehr sauber und sehr gepflegt. Vom Pool aus hatte man einen schönen Blick auf Bangkok.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (46-50)

Juli 2009

Tophotel in ungünstiger Lage

4.8/6

Pro:Das Radisson hatte eines der besten Frühstücksbuffets, an die ich mich erinnern kann: japanisch/thai/western, tolle Auswahl. Schöner Blick auf die Skyline der Stadt. Die Preisangebote, die im Internet zu beskommen sind, sind für die "Hotelkategorie" eines Radisson unschlagbar. Contra: Ich würde nicht mehr hier absteigen, weil es keine Anbindung an die U-bahn gibt. Dies wird zwar durch einen shuttle versucht auszugleichen, aber der der Heimkehr steht man dann in the middle of nowhere, und muß jedesmal ein Taxi zu Hotel zurück nehmen. Taxifahren in BKK ist eh schon keine entspannte Sache, weil jedesmal die Diskussionen um das Anstellen des Taxameters vor dem Einsteigen beginnen.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine & Gerd (46-50)

Juni 2009

Hotel ist einwandfrei

5.2/6

Das Hotel, die Zimmer sind sehr sauber, groß und ansprechend.


Umgebung

3.0

Die Lage, etwas außerhalb vom Zentrum ist nicht besonders günstig. Aber mit verschiedenen Verkehrsmittel günstig in ca. 20 Min.(verkehrsabhängig)zu erreichen. Außerdem kam man kostenfrei mehrfach täglich mit dem hoteleigenen Shuttlebus fahren.


Zimmer

5.0

Zimmerausstattung war super, sehr geräumig und ansprechend. Auch gab es im Hinblick auf Sauberkeit keine Mängel.


Service

6.0

Personal ist sehr hilfbereit und freundlich. Die Zimmerreinigung war auch topp. Es gab keine Beanstandungen.


Gastronomie

6.0

Wir waren nur 2 Tage auf Zwischenstop dort. Jedoch war das Frühstück tadellos und sehr abwechslungsreich. Es gab ein Topangebot, von vielerlei Obstsorten, Käse, Wurst, warme Speisen, Gemüse und, und, und... Am Tag unserer Weiterreise wurde nur für uns um 5.00 Uhr morgens der Frühstücksraum geöffnet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Juni 2009

Hotel ist völlig in Ordnung!

5.0/6

Wir nutzen das Hotel immer für eine Übernachtung wenn wir von Deutschland ankommen oder wenn wir am nächsten Morgen abfliegen. Für den Transfer vom Airport hab ich beim letzten Mal 250 - 300 Baht (Meter Taxi)bezahlt. Ich weiß nicht warum einige dieses Hotel immer schlecht machen. Es ist ein gutes Hotel in BKK wenn man zum Abschluß des Urlaubs noch shoppen will. In BKK fährt man nun mal Taxi und die Straßen sind voll, ja und!? Dafür sind die Taxis doch billiger als anderswo. Ich kann die positiven Berichte über das Radisson nur unterstützen, wer hier nicht zufrieden ist, der hat das falsche Hotel gewählt. Leute mit Luxusansprüchen sollen doch ins Oriental oder Marriott gehen. HRS hat das Radisson zum Teil für 39€ im Angebot gehabt. Und das ist ein echtes Schnäppchen. Man braucht maximal 25 Minuten zum Airport und das ist ganz entscheidend. Von den Hotels am Fluß fährt man immer 40-45 Minuten. Probiert wenn ihr da seit unbedingt den Beach Club um die Ecke, dort trifft sich am WE einiges an Thaiyuppies bei Live Musik. Es gibt schmackhaftes Essen und das Bier gibt es auf Wunsch im Eiskühler. Mückenspray sollte bereits vorher aufgetragen sein! Wer also eine gute Unterkunft für eine Nacht in BKK sucht der ist dort gut untergebracht.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvette (36-40)

Mai 2009

Wenn 4 Sterne 2 Sterne zuviel sind !

2.0/6

Wir waren nun ja schon oft in Thailand und im Rest der Welt, aber das hier hat nichts mit 4 Sterne Hotel zu tun und ist eines Radisson unwürdig. Ein völlig verwohntes, muffig riechendes Zimmer mit schlecht arbeitender Klimaanlage und einer nicht abschaltbaren Heizung im Bad, wurde nur getoppt durch das schlechteste Frühstücksbüffet das wir je gesehen haben. - mit Plastikfolie abgedeckte vorgebackene Spiegeleier, halb gar - Rührei mit undefinierbaren Zusätzen völlig ungenießbar - warme Speisen undefinierbar oder vom Aussehen wie schon mal gegessen. - Uralter Wärmeplatten Kaffee mit unglaublicher Unfreundlichkeit serviert. - Abräumen der Teller war Gastsache, hierzu waren die sechs !!!!!! Kellner bei den 8 Gästen nicht imstande. Hinzu kommt eine richtig schlechte Lage, weit ab von allem, keine UBahn oder Hochbahn in der Nähe. Laufen unmöglich, daher nur mit Shuttle Bus zu einer entfernten UBahn Station, je nach Verkehr eine gute dreiviertel Stunde.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Elena (19-25)

April 2009

Hotel top, Lage Flop!

4.8/6

Dieses Hotel ist wirklich toll, leider ist die Lage total ungünstig. Als wir ankamen wollten wir noch was trinken gehen, doch in der näheren Umgebung gibt es GAR NICHTS!!! Man muss immer mit dem Taxi fahren oder mit dem TUK TUK. (Zweites ist auf jeden Fall eine Fahrt wert (aber auch nur eine einzige, nach der Ankunft ist man froh noch am Leben zu sein :) so war es zumindest bei uns.) Viel Spass in BKK :)


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mirko (31-35)

November 2008

Ein ganz gutes Hotel in mitten von Dreck

4.8/6

Das Hotel selbst war echt nicht ganz schlecht. Service ind Austattung haben ganz gut gepaßt. Frühstück ziemlich reichhaltig. Über sonstige Einrichtungen im Hotel kann ich nichts weiter sagen, da wir eh nur zum Schlafen dort waren. Aber allgemein ist zu sagen: Wer sich nicht vor Dreck, Müll, Lautstärke, Smog, ekligen Gerüchen und korrupten Taxifahrern abschrecken läßt, kann ruhig nach Bankok fahren. Alle anderen sollten die Stadt meiden. Ich jedenfalls war das Erste und auch letzte Mal dort!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (19-25)

Juli 2008

Traumhaftes Hotel

5.7/6

Das Hotel verfügt über 24 Stockwerke; alles sieht sehr edel aus; man betritt die Lobby und fühlt sich von Anfang an wohl (so ist es zumindest uns ergangen). Sauberkeit wird sehr groß geschrieben, man sieht ständig Putzpersonal, welches alles (wirklich alles) im Detail säubert. Das Frühstück war hervorragend, es gab wirklich alles, was das Herz begehrt (Früchte, Süßes, Chinesisches, Japanisches, amerkanisches Frühstück und und und ...). Die Zimmer sind ebenfalls sehr schön (mit überdimensional großen Betten), auch die Badezimmer sind in einem sehr guten Zustand (sogar mit Badewanne und Dusche). Ein Pool sowie ein Fitnessstudio sind ebenfalls vorhanden, alles ist sehr gepflegt und man hat wirklich Freude daran dies zu nutzen.


Umgebung

5.0

Es gibt in Bangkok bestimmt viele Hotels mit einer besseren Lage, jedoch störte uns diese nicht wirklich. Mit einem Taxi ist man (je nach Uhrzeit - "Rushhour") eigentlich sehr schnell dort angekommen, wo man hinmöchte; die Taxifahrten kosten vergleichsweise nichts (wir haben nie mehr als vier EUro bezahlt) - am Besten ist es, wenn man auf das Taxometer besteht (hier fährt man immer am günstigsten), obwohl das die Taxifahrer oft nicht wollen. Vom Hotel werden auch gratis Shuttle-Busse zu diversen


Zimmer

6.0

Balkone gibt es keine, was aber nicht wirklich stört. Safe, Minibar, Kühlschrank, Klimaanlage, TV und Telefon sind vorhanden. Das Telefonieren ins Ausland sollte im Hotel jedoch eher unterlassen werden, da dies sehr teuer ist. Man kommt viel günstiger, wenn man sich in einem Supermarkt eine Telefonkarte kauft und in einer Telefonzelle telefoniert.


Service

6.0

Das gesamte Personal war unglaublich hilfsbereit und freundlich. Einzig und allein beim Check-In hatten wir ca. 2 Stunden zu warten bis wir unser Zimmer bekamen, was allerdings nicht wirklich ein Problem darstellte. Es wird überall sehr gut Englisch gesprochen, deutsch eigentlich so gut wie gar nicht.


Gastronomie

5.0

Es gibt einige Restaurants im Hotel (Japanisch, Chinesisch, International). Die Preise sind jedoch ziemlich hoch. Emfpehlenswert ist es jedoch trotzdem, im 24. Stock zu dinnieren, wo man einen Ausblick auf ganz Bangkok genießen kann.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wie bereits erwähnt verfügt das Hotel über eine sehr schöne und gepflegte Poolanlage.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (19-25)

April 2008

Nie wieder dieses Hotel!

4.2/6

In meiner Beurteilung geht es nicht um Sauberkeit, Größe oder Ausstattung des Hotels oder Hotelzimmers. Das Hotel an sich ist wirklich nicht schlecht, wer nur eine Schlafstätte braucht. Und die Aussicht auf einen vermüllten Hinterhof war auch ganz toll. Das alles hat mich gar nicht gestört, weil wir nur eine Schlafmöglichkeit brauchten. Was mich wirklich geärgert hat, ist das unverschämte, arrogante und sehr unfreundliche Hotelpersonal.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josef (26-30)

März 2008

Super Hotel, jedoch schlechte Lage!

4.0/6

Das Hotel an sich schaetze ich auf 15-25 Jahre. Es war sicher mal ein schoenes 4-Sterne-Hotel, ist aber inzwischen etwas "abgewohnt" (Baeder in den Zimmern nicht mehr so frisch, Teppiche in den Gaengen riechen ein wenig, Swimming-Pool auch nicht mehr der juengste). Die Lage des Hotels ist relativ unpraktisch, dies wird jedoch durch sehr guten Service und attraktive Preise teilweise wieder aufgefangen. Wir bezahlten EUR 50 ueber eine Hotelbuchungsseite, mehr als 60 wuerde ich fuer ein Superior-Zimmer keinesfalls bezahlen! Wir waren waehrend eines laengeren Thailand-Aufenthalts zweimal drei Naechte in dem Hotel und waren im Grossen und Ganzen zufrieden. Gaestestruktur: weder bei der Nationalitaet noch beim Alter eine Tendenz feststellbar, total durchgemischt.


Umgebung

2.0

Das ist das einzig negative an diesem Hotel.... Es liegt ca. 10 km nordoestlich des Stadtzentrums, an der Autobahn Richtung Suvarnabhumi Flughafen (von dort nur 20 Min.) Das Hotel bietet mehrmals taeglich einen Shuttle-Service zu den grossen Shopping Centern in der Innenstadt, aber von diesem Shuttle-Bus rate ich ab. Grund: Fahrzeit 40 Min, davon 35 im Stau. Der Shuttle-Bus verzichtet naemlich darauf, die Autobahn zu nehmen (kostet 40 Baht = 80 Eurocent Maut), sondern faehrt "Landstrasse". E


Zimmer

4.5

Wir hatten beim ersten Aufenthalt ein Deluxe- beim zweiten ein Superior-Zimmer. Wir konnten auch bei genauem Hinsehen und Vergleichen kaum einen Unterschied feststellen! Zimmer sind schoen, einigermassen gross, im Bett haetten drei Platz gehabt. Einwandfreie Klimatisierung. Dem Bad sah man das Alter des Hotels schon etwas an... aber auch ok.


Service

5.0

Service ist das grosse Plus des Hotels. Wir waren in 7 Hotels waehrend unserer Thailand-Reise, das Radisson hatte den besten Service. Bei der Ankunft kommt sofort jemand auf einen zu und hilft beim Check-In. Beim ersten Mal kamen wir schon vor 11Uhr und durften kostenlos einchecken! Jeder Gast bekommt einen Welcome-Drink-Gutschein, den man dann abends bei Live Piano Musik in der Lobby einloesen kann.


Gastronomie

4.0

Wir haben nur das Fruehstueck genutzt, da man in den Restaurant-Hotels Bangkoks in der Regel das doppelte und dreifache fuers Abendessen im Vergleich zu den Lokalen ausserhalb bezahlt. Fruehstueck war in Ordnung. Alles da, was man braucht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Swimming-Pool war ok, normal gross, trotz der Groesse des Hotels (ich schaetze 250-300 Zimmer) kaum was los. Am Pool hatte man Sicht auf ein haessliches Werbeschild und man hoerte die Autobahn, aber es war trotzdem entspannend. Fitness-Raum gross und relativ gut ausgestattet. Internet-Zugang: es gab ein Business-Center, Benutzung kostete aber das x-fache von dem, was man in der Innenstadt bei Internet-Cafes bezahlt (Hotel verlangt EUR 7 pro Stunde)


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Peter (26-30)

März 2008

Immer wieder gerne

5.2/6

Wir sind jetzt schon zum 3. mal in diesem Hotel. Es ist zwar nicht in der City und es ist umständlich (ohne Taxi) irgendwo hinzukommen, aber der Service und das Frühstück haben uns immer wieder überzeugt. Zumal wir jedes mal ein Upgrade auf eine oder mehrere Zimmerkategorien bekommen habe.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Nicole & Kay (26-30)

Januar 2008

Schönes Stadthotel mit tollem Pool

5.5/6

Das Radisson ist ein tolles Hotel in dem es an nichts fehlt: sehr freundliches Personal, sehr geräumige Zimmer und ein tolles Preis-Leistungsverhältnis!


Umgebung

5.5

Wir fanden die Lage des Hotels super. Wenn man nämlich zum Flughafen muss, umgeht man den Bangkoker Stau, da das Hotel nahe des Express-Way liegt. Und in die Stadt geht es mit dem Taxi oder Metro und Skytrain auch sehr schnell (Kosten hierfür ca. 60 Baht).


Zimmer

5.5

Die Zimmer waren super geräumig, Kingsize-Bett war schon sehr sehr groß. Die Zimmer waren sauber und gut ausgestattet (Klima, Minibar, Fernseher). Das Bad war auch sehr geräumig, die Dusche war riesig, Badewanne war auch vorhanden. Die Zimmer waren sehr ruhig, wir haben weder von draußen noch von drinnen Lärm gehabt.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und jederzeit hilfsbereit. Wir konnten ohne Probleme das Zimmer tauschen, da wir statt Twin-Bed lieber ein Kingsize-Bed wollten. Außerdem dauerte der Zimmertausch nur 5 Minuten. Auch durften wir das Zimmer bis 15. 00 behalten, ohne Aufpreis!


Gastronomie

5.5

Wir haben nur das Frühstück im Radisson genutzt. Es gab ein sehr umfangreiches Buffett, bei dem sicherlich jeder etwas findet. Von europäischen über amerikanischen bis zu asiatischen Spezialitäten gab es alles.


Sport & Unterhaltung

5.5

Ein super schöner Pool mit vielen Grünpflanzen, nicht überbevölkert (man findet immer eine Liege). Ideal um nach dem Stadtbummel zu relaxen. Fitness-studio ist auch gratis, Geräte sind neu. Massagen werden ebenfalls im Hotel angeboten (1 Stunde Thai-Massage: 600 Baht). Internet ist leider nur gegen Gebühr.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (26-30)

November 2007

Tolles Stadthotel etwas außerhalb

5.4/6

Durch den Expressway ist die Stadt gut zu erreichen. Ansonsten sind die Zimmer sehr groß und gut eingerichtet. Das Frühstück ist mehr als ausreichend. Das Personal ist sehr freundlich. Die Skybar hat einen tollen Überblick über die Stadt. Genau neben dem Hotel, wenn man zur Straße schaut links, ist ein Open-Air-Restaurant mit Strand und Pool. Sehr zu empfehlen. Außerdem ist in der Nähe eine Disko, aber können wir nicht sagen wie sie ist.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (46-50)

November 2007

Hotel ok

4.5/6

Fruehstuecksangebot gut aber ohne Geschmack. Lage des Hotels ist zentrumsnah und ruhig. Trotz allem werde ich kuenftig wieder mein frueheres Hotel buchen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (41-45)

November 2007

Gutes Stadthotel

5.4/6

Das Radisson liegt ein wenig abseits des Trubels, aber man hat gute Möglichkeiten ins Zentrum zu kommen. Hotel verfügt über eigenen Shuttlebus! Und ein Taxi für ca 75baht bekommt auch immer. Also alles kein Problem! Frühstück war reichhaltig und gut. Betten sind traumhaft!!! Riesig groß und nicht zu hart oder weich! Schlafen wie im Himmel :) und vor allem ist es ruhig. Persoal sehr freundlich und hilfsbereit. Sind am Abreisetag vom suntrips Reiseleiter vergessen worden! Haben über eine Std. in der Lobby gewartet. Freundliche Dame am Empfang hat sich um uns gekümmert ,sie hat für uns telefoniert(gegen Gebühr, aber egal) und schließlich haben wir ein Taxi zum Flughafen nehmen müßen, da der Flug sonst weg gewesen wäre. Reiseleitung hat sich dann aber am Flughafen sehen lassen und uns die Kosten erstattet.m Alles in Allem sehr gutes Hotel, besonders für den Kurztrip in Bangkok.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (56-60)

September 2007

Gutes Stadthotel

4.6/6

Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Frühstück war gut und umfangreich. Verkehrsanbindung durch Shuttelservice und niedrige Taxipreise kein Negativthema. Das Hotel können wir empfehlen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (26-30)

Januar 2007

Klasse Hotel

5.2/6

sehr gepflegtes Hotel , super Service


Umgebung

4.0

etwas abgelegen im Osten der Stadt ; nahe großer Straße (ca. 150m) - hat aber nicht weiter gestört , bei Fahrten mit dem Taxi Vistenkarte des Hotels mitnehmen - dort steht Hotelname und Lage auf Thai drauf, macht sich besser , bei Taxifahrten darauf bestehen, dass Taximeter eingeschaltet ist!! Fahrt City zum Hotes bis zu 110,- Baht (ohne Taximeter schnell das dreifache!)


Zimmer

6.0

Zimmer sehr groß , sehr gepflegt , sehr schönes und großes Bad ; sehr leise Klimaanlage ; Zimmer leider kein Balkon


Service

6.0

überhaupt nichts auszusetzen , Probleme wurden sehr schnell und unkompliziert behoben


Gastronomie

5.5

sehr gut , Gteränke-preise in der Bar etwas hoch


Sport & Unterhaltung

5.0

schöner Pool , sehr sauber , sonstige Anlagen haben wir nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (31-35)

Januar 2007

Top Hotel in guter Lage

5.4/6

Empfehlenswertes Hotel der besten Kategorie. Wir hatten Frühstück gebucht und waren damit sehr zufrieden. Große Angebotspallette am Frühstücksbuffet und stets nette Mitarbeiter.


Umgebung

4.5

Das Hotel ist etwas ab von den berühmten Ecken wie Suhkumvitroad etc. Jedoch kann mann mit der Metro(10 min. Fußweg) alles erreichen. Wer faul ist nimmt ein Taxi für wenig Geld, oder nutzt den täglich mehrfach fahrenden kostenlosen Transfer vom Hotel zum EKZ MBK.


Zimmer

6.0

Exekutivzimmer sind eine Sünde wert. Alles sauber und hervorragend gepflegt.


Service

6.0

Das Personal war TOP. Wir sind morgens um sieben angekommen und wurden aufgrund der frühen Ankunftszeit (viel hatten noch nicht ausgecheckt) eine stuefe höher in die Exekutiv-Klasse (ohne Aufpreis) gebucht. Die Hilfsbereitschaft des Personals ist hervorzuheben.


Gastronomie

5.0

Da wir nur Frühstück hatten, und uns sonst anderweitig verpflegt haben, war alles i. O.


Sport & Unterhaltung

5.5

Empfehlenswert ist ein Besuch der Bar im obersten Geschoss. Livemusi und ein toller Ausblick entschädigen die Preise eines Tophotels in einer Weltstadt.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Angie (26-30)

Dezember 2006

Zwar abseits aber trotzdem 1a

5.5/6

Wir entschieden uns für einen drei tage Zwischenstopp in Bangkok für das Radisson. Zwar liegt das Hotel an der Rama IX Road etwas abseits der Sehenswürdigkeiten und belebten touristischen Zentren; dennoch ist über einen Highway, wo man den alltäglich Staus der Metropole etwas entgeht, in 15- 20 Minuten das Zentrum mit einem der zahlreichen Taxis, die schon vor dem Hotel warten erreicht. Wenn man also ohnehin nur zum Schlafen im Hotel ist, spielt das gar keine Rolle. Ansosnten waren wir mit dem Service im Hotel sehr zufrieden. Das Zimmer war sehr geräumig und sauber. Es verfügte über ein riesiges Badezimmer. darüber hinaus gab es täglich frische Bettwäsche und Handtücher. Das Frühstück ist außerordentlich reichhaltig und reicht von Müsli, Säften bis hin zu zahlreichen warmen Speisen wie Nudeln und Fleisch für den asiatischen Gaumen.... Im 5. stock gibt es einen Swimming-pool und einen großen fitnessraum.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Robert (41-45)

November 2006

Gutes Stadthotel

6.0/6

Hotel haben wir gebucht als Durchgangshotel vor dem Rückflug nach Deutschland. Lage etwas ausserhalb des Zentrums aber nur 15min vom Flughafen ( max 30min). Taxifahrt zum MBK Shopping 30min, UBahn vorhanden.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars (31-35)

Juni 2006

Offiziell 4 Sterne aber bei weitem besser.

5.5/6

Das Hotel ist noch nicht so alt oder man sieht es ihm nicht an. Insgesamt gibt es etwas über 20 Stockwerke, 5 Restaurants, einige Shops (auch einen Schneider), ein Massage-Studio, einen Pool, einen Fitness-Bereich und eine schöne Bar in der obersten Etage mit super Aussicht. Das Publikum ist absolut quer Gemischt, wobei allerdings die teilweise riesigen Herden von Chinesen manchmal etwas stören.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas ausserhalb der für Touristen interessanten Bereiche der Stadt, was aber bei Taxi Preisen von nie mehr als € 2 !!! echt kein Problem ist. Außerdem bietet das Hotel einen Shuttle-Service zur Metro an. Haben wir aber nie genutzt, da wir nur Taxi gefahren sind. Auf jeden Fall sollte man die Karte des Hotels mitnehmen wenn man wegfährt, da nicht alle Taxifahrer Englisch sprechen und auch nicht unser Alphabet beherrschen. Am besten auf das Hospital Rama 9 hinweisen, da dies direk


Zimmer

5.5

Das Zimmer war sehr gut und gemütlich eingerichtet. Das Bad hatte außer einer Badewanne auch eine seperate Duschkabine. Es gibt einige Schränke, einen Schminktisch, einen Schreibtisch, zwei Sessel, eine Minibar, einen kleinen Tisch, einen Safe, einen großen Fernseher und ein riesiges Bett. Das Zimmer war immer sauber und auch in einem guten Zustand. Wir sind sehr verwöhnt und waren echt überrascht.


Service

6.0

Das Hotelpersonal ist super freundlich und immer sehr zuvorkommend. Mehr kann man nicht dazu sagen.


Gastronomie

5.5

Wir haben das Thai Restaurant im obersten Stock versucht, da wir am ersten Abend keine Lust hatten uns ein Restaurant zu suchen. Die Preise sind echt ok, allerdings nicht auf dem Niveau wie ausserhalb des Hotel. Hat aber auch so sehr, sehr gut geschmeckt. Kann man empfehlen. Außerdem haben wir im Keller in der Sports-Bar gegessen. Dort gibt kleine Snacks aber auch Thai. War ok, aber auch nichts besonderes. Das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich und auch alles sehr lecker. Kann man nichts dran


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Peter (26-30)

Mai 2006

Super Stadthotel mit sehr gutem Servicepersonal

5.3/6

Kann man nur weiterempfehlen. Der Service in dem Hause ist sehr gut und der kostenlose Shuttleservice zum bekannten Punkten in Bangkok ist auch noch dabei. Da können sich noch so manche 5 Sterne Hotels in Deutschland eine Scheibe abschneiden.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tom (31-35)

April 2006

Für ein Radisson nicht besonders

4.1/6

Das Hotel liegt abgelegen. Ein gezwungene Freundlichkeit kommt einem entgegen. Die Sauberkeit liess unseres Erachtens stark zu wünschen. Die Zimmer waren gross und schön, nur das Bad leichter Schimmelbefall. Es ist nur bedingt empfehlenswert, denn Radisson hat auch besseres zu bieten...


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah (26-30)

Januar 2006

Erstklassiges Stadthotel

5.3/6

Das Hotel Radisson kann ich nur wärmstens empfehlen. Die Zimmer sind sehr schön. Gross, TV; Minibar,grosses Badezimmer (mit Dusche und Wanne). Wir waren im 11. Stock und hatten einen super Ausblick über die Stadt. In das Zentrum ist es auch nicht besonders weit, mit dem Taxi zm Patpong etwa 20 Minuten. Da die Taxis ja günstig sind, ist dies kein Problem! Zum Flughafen sind es per Taxi 30 Minuten. Daher haben wir dieses Hotel für die letzte Nacht in Bangkok auch gebucht. Der Service im Hotel ist gut. Wir haben um Mitternacht einen Hamburger bestellt, der kam dann schön serviert mit allem drum und dran und war dazu noch super lecker (ca. 6 Euro). Der Pool im 5. Stöck ist sauber und ok. Mann bekommt 2 Handtücher. Für ein wenig Sonne zu tanken vor dem Shopping oder Stadtbesichtigung ideal. Cocktails am Pool sind sehr lecker (5 Euro). Das Frühstücksbuffet ist riesig, von japanisch über Chinesisch, Thailändisch, Europäisches hat es alles... Ideal da schon ab 6 Uhr geöffnet (für diejenigen die früh losfliegen müssen).


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (26-30)

Februar 2005

Wahnsinns Hotel in wahnsinns Stadt

4.6/6

Hotel liegt mitten in Bangkok, waren dort 2 Tage zur Zwischenstation zwecks Rundreise, Anzahl der Zimmer und Stockwerke weiß ich nicht mehr, es waren jedenfalls viele, aber das ist völlig uninteressant, wenn man mal das Innenleben des Hotels + Bangkok an sich unter die Lupe nimmt, sehr gepflegter Zustand, sehr edle Einrichtung, ***gehobene Klasse***, Gäste gemischt, viele Asiaten meines Erachtens, kaum Europäer,


Umgebung

4.0

liegt im etwas "ruhigeren" Norden... ruhig bedeutet aber nicht leise!, Hauptverkehrsstrasse führt direkt am Hotel vorbei, ist aber nicht schlimm, da man in den Zimmern nix hört, zur Innenstadt ist es nicht weit, man ruft sich einfach n Taxi, kostet nicht besonders viel (Vielleicht 2 Euro), jedoch nicht über die Mautstationen fahren lassen, weniger wegen des Mehr-Geldes (ist zwar unerheblich), sondern weil man über die normalen Strassen mehr von Bangkok mitbekommt, um das Hotel herum gibt es weni


Zimmer

5.0

zimmer sind absolut top, wahnsinnig groß, 2 kingsize betten, tv, safe, großer spiegel, mini - obstkorb, möbel waren jetzt nicht ganz neu, dafür sehr gepflegt und NICHT abgewohnt, kein balkon, riesen fenster, aber man hört nichts von der strasse oder von anderen zimmern das bad ist so gross, dass man drin tanzen kann, dusche für mind. 4 personen, alles so ne art mamor - fliessen, sehr sauber, neben klo telefon (wer nicht drauf verzichten kann),


Service

4.5

sehr freundlich und nett, so nett, dass sie einen fast den "A.." abwischen wirden, keinerlei kritik, alles top,sprechen alle größtenteil englisch, koffer wird raufgebracht und abgeholt, sonstige leistungen haben wir leider nicht in anspruch genommen, man sollte zum essen immer ordentlich gekleidet erscheinen, ansonsten lassen die thais "es einen spüren", wollten eines morgens zeitig los (rundreise) und hatten es aber verschlafen, kamen dementsprechend "verwuschelt" ins Restaurant, wurden daraufh


Gastronomie

5.0

super frühstück, sehr gemischte speisen, kaffeegeschmack aussergewöhnlich gut, früchte, säfte, warmes essen, kaltes essen, sehr grosse auswahl, alles was das herz begehrt, sogar asia- ecke, d.h. suppen, reis, sushi usw. gibt nix zu mäckeln


Sport & Unterhaltung

4.0

haben kaum die einrichtung nutzen können, waren 2 mal am pool, befindet sich auf ner plattform ca. 6 stock, man kann direkt über bangkok gucken und auch auf die hauptverkehrsstrasse, hat uns aber nicht gestört, waren zum relaxen dort, mit sonnen war aber auch nicht viel, da ständig über bangkok smogwolke hängt, alles jedoch sehr sauber, frische handtücher, bar neben dem pool, alles schön angelegt, im haus befindet sich noch beautysalon, leistungen jedoch nicht in anspruch genommen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melanie (19-25)

Juni 2004

Nobles Hotel in bester Lage

5.3/6

Das mehrstöckige Hotel wurde 1995 eröffnet und besteht aus 448 Zimmern auf 15 Etagen. Die noble Lobby ist sehr ansprechend wenn man in das Hotel rein kommt. Im Hotel findet man verschiedene Restaurants und Bars. Im 5. Stock ist der Pool im freien (super Aussicht auf die Stadt!), ein kleines Fitnesstudio und der Spa Bereich mit Massagen Möglichkeiten (eine Stunde 500 Baht). Ansonsten ist das Hotel sauber und sehr ansprechend für alle Nationalitäten.


Umgebung

5.0

Es ist recht gut gelegen (an der brühmten Rama 9 Road) an einer Schnellstraße, wo man aber absolut keinen Lärm im Hotel von hört. Die Transferzeit vom Flughafen beträgt ca. 35 Minuten durch die immer volle Stadt (man steht eigentlich ständig im Stau!). In die direkte City kommt man auch ganz schnell und die Sehenswürdigkeiten sind sehr gut zu erreichen. Das Hotel hat sein eigenes Taxi für die Hotelgäste, welches jede Stunde fährt, praktisch wenn man zum shoppen möchte.


Zimmer

5.5

Die Zimmer waren recht groß und auch sehr sauber gewesen. Wir waren auf eine Buisness Etage untergebracht. Die Zimmer waren mit TV, Schminktisch, Relaxecke, Marmorbad (sehr edel), Klimaanlage ausgestattet. Jeden Tag bekam man auch einen Früchteteller.


Service

6.0

Man wird sehr freundlich und jedes mal mit einem Lächeln empfangen. Wenn man Probleme hatte, wurde einem sofort geholfen. Die Freundlichkeit war schon manchmal sehr beeindruckend wenn man dies teilweise aus Deutschland gar nicht kennt. Jedoch kommt man ohne Englisch hier nicht weiter.


Gastronomie

5.5

Hatten ja nur Frühstück gebucht, was in Asien allgmein voll ausreicht. Es gab echt für jeden etwas und die große Auswahl war überwältigend. Es gab ein japanische (sämtliche Sushi Sorten), typisches englisches, ein asiatisches (Reis- und Nudelsorten...schon komisch sowas zum Frühstück zu bekommen) und ein ganz normales Frühstück mit Eiern, Müsli, Obst und verschiedene Brotsorten. Dazu konnte man von Kaffee bis Tee und verschiedene Säfte soviel trinken wie man wollte.


Sport & Unterhaltung

4.5

Der Pool befand sich in der 5. Etage mit großer Liegefläche. Ein Plätzchen fand man immer, er war eigentlich nie voll gewesen. Neben dem Pool befindet sich das Fitnesstudio. Ansonsten hatte man noch einige Restaurants / Bars im Hotel verteilt gehabt. Ganz oben ist abends das thäländische Restaurant zu empfehlen mit super Aussicht auf Bangkok und einer Show-Bühne. Wenn man ganz nach unten gefahren ist, konnte man noch ein wenig bummeln, in ein paar kleine Shops.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Udo (31-35)

April 2004

Luxus vor dem Strandurlaub

4.3/6

City-Hotel, 15 Etagen hoch auf einem leichten Hügel gelegen. Alles sehr nobel gehalten, der Service ist wie in allen thailändischen (City-Hotels) in keinster weise mit europäischem Standart zu vergleichen. 3* hier entsprechen 4 besser 5* europäischem Standart.


Umgebung

4.0

Alles für sehr wenig Geld (3-5€) mit dem vom dem zuständigen Personal am Ausgang gerufenem (extra Stand) Taxi in Reichweite. Alle bekannten Tempel, Shopping-Markets und Centers etc.


Zimmer

3.5

Klimatisiert, edel. Marmorbad, 2 Telefone in Bad und WZ, Bar, Tv, beheitzter Handtuchhalter, alles...Top sauber sowieso. Früchteteller.


Service

6.0

Wer bereits in Thailändischen Stadthotels war kennt diese unvergleichliche Art. Alles ist absolut extrem auf das Wohlbefinden des Gastes ausgelegt. Top !! (Und für Europäische Gäste oft wirklich beeindruckend).


Gastronomie

5.0

Wir haben bereits das dritte mal im Radisson als "Stopover" für 3 Tage genächtigt. Da wir aber ständig unterwegs waren buchten wir nur Ü/F. Das Frühstück ist International, von Sushi über frische Eier in allen Variationen und allen Marmeladen und Müsli Sorten bis zu baked beans with tomatosauce. Genial. Serviert wird (Kaffee und Tee) mit weissen Handschuhen, und wehe da ist irgendwo ein Fingerabdruck auf einem der Edelstahlteile... Genial


Sport & Unterhaltung

3.5

Pool mit Teakholzliegen und Möbeln im 5. (?) Stock. Groß und einladend mit Restaurant/Bar. Moderner Fitnessraum mit etlichen neuen Geräten ausgestattet. Geniale Aussicht über die Skyline Bangkoks. Von uns allerdings nie genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen