76%
3.6 / 6
Hotel
3.6
Zimmer
3.9
Service
3.7
Umgebung
4.9
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Horst & Rosi (61-65)

August 2019

Ein einfaches Hotel, stark besucht, aber ok

3.0/6

Nicht mit europäischem Standart zu vergleichen , jedoch der Preisklasse entsprechend in Ordnung . Einfaches sehr stark frequentiertes Hotel . Leider sind die kostenlosen Parkplätze nie verfügbar .Parkplatz im Hause hätte in unserm Fall 449 USD gekostet . Ein absolut positiver Punkt war die allgemeine Hilfe bei Problemen( z. B. abgeschlepptes Auto ) der Betreiber der Gastronomie !! Deutschsprechend und immer helfend und beratend zur Stelle . Sehr, sehr angenehm !


Umgebung

4.0

Direkt am Strand und mit direktem Zugang zur Collins Avenue , ziemlich zentral gelegen . Etwa eine halbe Stunde Autofahrt vom Miami International Airport , aber gut zu finden . Ausflugsziele waren eher etwas weiter entfernt , bzw. in Downtown wo parken mit dem PKW teuer werden kann .


Zimmer

4.0

Einfache Zimmer mit Küchenecke , aber absolut ausreichend um dort die Nächte zu verbringen und kleine Pausen einzulegen . Allerdings eben mit europäischem Standart nicht zu vergleichen . Die Betten zwar gewöhnungsbedürftig wegen zweier übereinanderliegender Matrazen , die uns jedoch immer einen guten Schlaf bescherte . Leider immer wieder nachts etwas unruhig auf den Fluren .


Service

3.0

Eine am 3. Tage reklamierte defekte Leuchte wurde leider während des Aufenthaltes nicht ersetzt . Die Zimmer wurden täglich zu unterschiedlichen Zeiten gereinigt , frische Bade- und Handtücher , Seife und Duschgele in ausreichender Menge bereitgestellt , ebenso haben wir täglich Kaffeepads für den morgentlichen Kaffee kostenlos bekommen . Die Aufzüge(Lifte) waren ältere Modelle und nicht immer in vertrauenserweckendem Zustand . Ansonsten hat man sich etwas Mühe gegeben .


Gastronomie

5.0

Die im Erdgeschoss untergebrachte Gastronomie war sehr freundlich und aufmerksam mit gut schmeckendem Essensangebot . Als Deutsch sprechende Gastronomen in unserem Falle ein absoluter Pluspunkt . Uns wurde in unkomplizierter und selbstverständliche Form bei Problemen und kleinen Pannen immer kostenlos und sofort geholfen . Das Frühstücksbüffet war einfach aber ausreichend . Das Personal ist mehrsprachig , deutsch , englisch , spanisch, italienisch und teilweise französisch . Einfache landesübl


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anke (36-40)

Mai 2019

Ein nettes Hotel für normale Ansprüche

4.0/6

Ein nettes Hotel für normale Ansprüche. Es hat direkte Strandlage und Zimmer mit Möglichkeit der Selbstversorgung. In direkter Nachbarschaft sind Einkaufsmöglichkeiten. Zum Hotspot Ocean Drive sind es ein paar Meter.


Umgebung

5.0

Es hat direkte Strandlage und Zimmer mit Möglichkeit der Selbstversorgung. In direkter Nachbarschaft sind Einkaufsmöglichkeiten. Zum Hotspot Ocean Drive sind es ein paar Meter.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sauber aber auch schon etwas in die Jahre gekommen. Gut fand ich die Möglichkeit der Selbstversorgung durch eine kleine Küche.


Service

4.0

Die Rezeption war immer besetzt und freundlich. Mehr Service hatte ich nicht genutzt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jonas (19-25)

März 2019

Gut und Günstig

4.0/6

Wir waren während eines Festivals und des Springbreaks für eine Woche in Miami Beach. Für Studenten & Partygänger definitiv zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marc (41-45)

Januar 2019

Miami Beach genießen. Direkte Strandlage

4.0/6

Das Hotel liegt unmittelbar am Miami Beach. Valet Parking und Frühstück gegen Gebühr. Das Hotel und die Zimmer wirken sehr kühl (komplett gefließt). Teilweise etwas in die Jahre gekommen (Aufzug, Zimmertüren und Schlösser). Ansonsten aber sauber.


Umgebung

5.0

Nach Verlassen des Hotelgeländes, steht man direkt am Strand. Gegenüber des Eingangs ist eine Tankstelle mit einem kleinen 7up Store und in 700m Entfernung ein großes Lebensmittelgeschäft. Ansonsten keine großartigen Einkaufsmöglichkeiten. Fußweg bis Ocean Dr./Lummus Park etwa 25 min / 1,3 Miles


Zimmer

5.0

Groß, geräumig, mit Küche und Kühlschrank, Abstellraum


Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Direkte Lage zum Strand. Hauseigener Pool und Bar.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Katrin (51-55)

Dezember 2018

Das Allerletzte!

1.0/6

Es gibt unterschiedliche Kategorien. Wir bewerten Zimmer 507: Badezimmer: -          aufgelöste Silikonschichten an der Badewanne/Wand -          defekte Wandfliesen -          verrostete und defekte Armaturen (Duschkopf wurde ausgetauscht) -          Abluftgitter völlig verdreckt uns gesundheitsgefährdend, gleiches die verrostete Revisions­klappe -          Fehlende Silikonverbindungen auf dem Fliesenboden -          Abgeplatzte, aufgequollene und verrostete Türrahmen/Scharniere Flur: -          Unbefestigter Safe im Wandschrank auf einem Regal -          Lüfter der Klimaanlage ebenfalls extrem verdreckt Zimmer/Küche: -          Zugeschraubte, nicht zu öffnende Fenster, abgeplatzte Farbe am Rahmen bzw. Roststellen (vom Reinigungszustand machen Sie sich besser selbst ein Bild) -          Abgewohnte Küchenmöbel mit abgeplatzten Kanten und aufgequollenem Bodenbereich -          Die Geräte passen nicht in die Einbaulücken, daher erheblicher Dreck in den Zwischen­räumen -          Unsaubere und defekte Bodenfliesen -          In den Schränken fanden wir fettiges und feuchtes Geschirr/Besteck -          Fehlende Matratzenabdeckung, wodurch die verunreinigten Matratzen sichtbar wurden -          Einfache, unverschließbare Kissenbezüge mit ekelerregendem und unzumutbarem Innenleben


Umgebung

4.0

Wir hatten das Sunshine Beachfront Condo gebucht und fanden unser Domizil im Casablanca. Wir waren schon oft in den USA, speziell auch Miami Beach. So was haben wir noch nie gesehen oder bewohnen müssen! Das einzig wirklich gute ist die zentrale und direkte Strandlage. Gute Verkehrsanbindung, Parkservice, verschiedene Läden, Restaurants, Supermarkt, Walgreens fußläufig. Wir schauen nie die Bewertungen an, weil die ewigen Nörgler allgegenwärtig sind. Als unser Vermittler uns darauf hingewiesen


Zimmer

1.0

Mit schmutzigen, abgewohnten Möbeln, aufgequollen Kühlschränke, verdreckten Klima- und Abluftanlagen, zugeschraubten fenstern, unbrauchbaren Strandstühlen, guckt die Fotos an.


Service

1.0

Mit unterschiedlich reduzierter Freundlichkeit.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Melanie (19-25)

September 2018

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

4.0/6

Wenn man sich im Klaren darüber ist, dass es nicht um ein 5-Sterne Hotel handelt und dementsprechend die Erwartungen runterschraubt ist es ein wirklich gutes Hotel & man wird nicht enttäuscht. Für Studenten, die sowieso ein begrenztes Budget haben, ist das Hotel völlig in Ordnung! Die Nähe zum Strand ist top, ebenso der Strand an sich! Badetücher kann man sich jeden Tag frisch an der Rezeption holen. Die Küche im Zimmer war wirklich schön und die Ausstattung in Ordnung, es war alles grundlegende vorhanden: Teller, Schüsseln, Besteck, Pfannen und Töpfe. Um zu kochen ist es etwas zu klein, aber für ein gutes Frühstück völlig ausreichend.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (46-50)

September 2018

Top Lage zu günstigem Preis!

5.0/6

Das Preis/ Leistung Verhältnis war perfekt. Das Hotel liegt direkt am Beach und das Personal wie auch die Mitarbeiter vom Parkservice waren sehr freundlich. Wir kommen sehr gerne wieder.


Umgebung

6.0

Direkt am Beach. Etwas weit weg von South Beach mit den ganzen Geschäften am Ocean Drive.


Zimmer

6.0

Hatten Meerblick, war perfekt! Zimmer war mit allem ausgestattet was man bracht. Gute Größe und sauber.


Service

6.0

Personal sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Haben im Hotel nicht gegessen, kann somit nicht bewertet werden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Denise (19-25)

Juni 2018

Sauber und preiswert!

5.0/6

Der große Vorteil dieses Hotels war die tolle Lage. Man konnte alle Punkte relativ schnell auch ohne Mietauto erreichen. Frühstück war für amerikanische Verhältnisse super! Wir würden es wieder buchen!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jana (36-40)

Juli 2017

Nicht empfehlenswert!

2.0/6

Die Zimmer sind abgewohnt. Das Bad war eine Katastrophe, wir haben selten so einen schlechten Zustand erlebt. Die Badtür war unten verrostet, ebenso die Badewanne, bei der (die notdürftig gestrichene) Farbe abblätterte. Das Waschbecken sah nicht besser aus, es fehlte der Stöpsel. Die Fenster haben einige Jahre keinen Lappen o.ä. gesehen. Die Teppiche im Flur waren übersät mit Flecken. Die Lobby war sauber, der Eingangsbereich draußen sah jedoch schlimm aus. Der Mülleimer war extrem verrostet und quill generell über mit Zigarettenstummeln. Der Pool war in Ordnung, die Außentoiletten jedoch war stets dreckig und rochen sehr stark. Pluspunkt ist auf jeden Fall der direkte Weg zum Strand.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Die größte Sauerei fanden wir jedoch, dass es nur Valet Parking gibt. Man MUSS mit einem Mietwagen das Parken in Anspruch nehmen und pro Tag 25$ zahlen, damit das Personal es in die Tiefgarage bringt und wieder holt. Das Holen kann zu Stosszeiten auch mal zwischen 30 und 45 Minuten dauern. Außerdem ist vor Ort pro Tag noch eine Resort-Fee fällig, was uns unser Reisebüro leider auch nicht gesagt hat.


Gastronomie

3.0

haben wir nicht in Anspruch genommen. Draußen stapelte sich jedoch an den vorhandenen 3 Tischen das Frühstücksgeschirr bis zum späten Abend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marion (56-60)

Juli 2017

Nicht noch einmal

3.0/6

Die Eingangstür und der gesamte Vorplatz zum Hotel sehen nicht gerade einladend aus.Die Zimmer selbst sind ebenfalls in die Jahre gekommen,wobei das Bad am schlimmsten aussieht.Die Armaturen sind verrostet,das Duschwasser blieb kalt und insgesamt nicht sehr ordentlich.Der einzige Vorteil ist die Nähe zum Strand.Die Durchgangsräume zum Pool waren ebenfalls sehr unsauber und es wurden 3 Tage keine Räume gesäubert.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Die Betten waren ok.Die Küche direkt im Zimmer gewöhnungsbedürftig.Wenn da direkt im Zimmer gekocht wird,kann man nicht mal ein Fenster öffnen.Die Gardinen haben ebenfalls unbedingt eine Wäsche nötig.


Service

4.0

Der Preis für den Parkplatz/ Tiefgarage in Höhe von 25 USD pro Tag ist eine Unverschämtheit.


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

Oktober 2016

Nie wieder!

1.0/6

Hotel ist mehr als dreckig (Müll vom Vorgänger gefunden), Zimmerservice kommt sehr spät- wenn überhaupt, bei uns wurden nur die Handtücher mitgenommen (weder neue hingehangen, durchgewischt usw,) die Einbauküchen waren ekelig, man hat noch die Fettrückstände der Vorgänger gesehen, Fliesen & Vorhänge defekt, Bett haben wir uns lieber nicht erst angeguckt, man hört jeden Gast im Flur vorbeilaufen, die Zimmertür ging nur mit Gewalt zu öffnen, Mitarbeiter (Hausmeister& Empfang) haben sich weder entschuldigt noch uns ernst genommen. vom Essen haben wir lieber die Finger gelassen. Der Strand hatte einen demolierten Weg und keine Liegen bzw Sonnenschirme, der Pool sah auch nicht gepflegt aus, Wenn man sich das Hotel auf der Homepage angeguckt merkt man schnell das dies eine Fakeseite ist. EINMAL UND NIE WIEDER!!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

Oktober 2016

Selbst für den günstigen Preis zu schlecht

2.0/6

Die Anlage ist in einem schlechten Allgemeinzustand. Alles sehr abgewohnt, die Schächte der Klimaanlagen sind schimmelig! Mir ist unverständlich, warum ein Veranstalter wie Dertour so ein Haus anbieten kann. Fairerweise muss man natürlich den für Miami Beach günstigen Preis berücksichtigen


Umgebung

6.0

Die Lage ist TOP! Direkte Strandlage und in 30 Minuten ist man zu Fuß entlang der Strandpromenade in South Beach!


Zimmer

2.0

Schlecht. Das dritte und angebotene Studio haben wir dann genommen. Alle waren sehr unterschiedlich eingerichtet. Alles in abgewohntem Zustand. Teilweise hatte es den Anschein, als wenn man Sperrmüll-Mobiliar genommen hat. Siehe Fotos!


Service

3.0

Rezeption hilfreich, aber überfordert.


Gastronomie

2.0

nicht genutzt


Sport & Unterhaltung

2.0

nicht genutzt


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Mirela (31-35)

Mai 2016

Es ist vollkommen okay, aber kein MUSS

4.0/6

+ Nähe zum Strand + nettes Personal + kostenlose Strandhandtücher + immer eine Liege frei - Boden in 12 Tagen nicht gewischt - Bad mit Haaren voll von anderen Urlaubern - Küche vorhanden, aber keine Pfannen oder Töpfe - schwer in englisch zu verständigen, alles spanisch sprechende Menschen - Hotel in einem nicht belebten Teil - Pool nicht gereinigt - im Pool konnten spanische Menschen essen und trinken - ebenso in der Lobby - ich durfte nicht essen und trinken (kam ein Herr von der Security)


Umgebung

4.0

eher ruhig


Zimmer

4.0

schön groß, aber dreckig


Service

4.0

nett, hilfsbereit, leider schwer verständlich durch spanisch


Gastronomie

2.0

Keine große Auswahl, Pina Colada war zu viel Alkohol (konnte es kaum trinken)


Sport & Unterhaltung

3.0

Nur Pool, der dreckig war


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tatjana (19-25)

Mai 2016

Würde ich wieder besuchen

6.0/6

Das Casablanca ist ein sehr sauberes Hotel. Zwar etwas älter aber das Personal ist sehr bemüht alles ordentlich zu halten sodass man sich wohlfühlt. Außerdem hat das Hotel eine unglaublich tolle Lage!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rainer (56-60)

März 2015

Unser bisher zweitschlechtestes Hotel

2.2/6

Das Casablanca, vor Urzeiten "Atlantic Ocean", liegt, eingequetscht von zwei modernen 30 bzw. 40 stöckigen Luxushotels am Strand von Miami Beach. Das Hotel wird vermutlich nicht als normales Hotel betrieben, sondern es scheint, dass die Zimmer als Apartments verkauft wurden. Zimmer die nicht verkauft werden konnten werden zu horrenden Preisen als Hotelzimmer angeboten. Hintergrund der Apartment-Annahme: 1. Das Hotel hat ca. 300 Zimmer für deren Gäste aber weder im Frühstücksraum noch am Pool ausreichend Platz wäre. Der Frühstücksraum hat 50 Sitzplätze (= Stühle) 2. Gäste wurden mit dem Hinweis auf ein volles Hotel abgewiesen, obwohl das Hotel eher leer erschien. 3. Die Tiefgarage des Hotels ist bis zum letzten Platz ausgebucht und es gibt in der Tiefgarage mehr Autos als Gäste im Hotel. Gäste waren über alle Altersgruppen verteilt, die meisten spanischsprachig. Kostenloses Wifi gab's lt. Angebot im ganzen Hotel, in unserem Zimmer war der Empfang aber sehr schwach, so dass es dort zu vielen Abbrüchen kam oder eine Verbindung erst garnicht möglich war. Laut Aushang im Zimmer kostet eine Übernactung maximal 500 USD. Bei der Buchung über die Webseite des Hotels werden z.Z. ca. 270 USD verlangt. Berücksichtigt man die gute Lage des Hotels, so sind vielleicht 100 USD gerechtfertigt.


Umgebung

4.0

Mit einem Mietwagen ist man in ca. 30 Minuten bzw. nach 15 Meilen am Flughafen MIA. Das Hotel ist lediglich durch einen Fußweg vom Strand getrennt. In der Hochsaison könnte es sich da aber knubbeln: Links und rechts befinden sich ja die beiden modernen Hoteltürme und der Strandstreifen zwischen Wasser und "Dünen" ist maximal 30 Meter breit. Gäste die sich ihr Frühstück nicht auf dem Zimmer zubereiten möchten und auf das sehr spärliche, eintönige, überteuerte Hotelfrühstück verzichten möchten,


Zimmer

3.0

Fortsezung folgt in den nächsten Tagen


Service

2.0

Fremdsprachenkenntnisse (deutsch) haben wir nicht getestet. An der Rezeption kommt man sowohl mit spanisch (natürlich) als auch mit englisch weiter. Beim Zimmerpersonal nur i.d.R. nur Spanisch. Zur Abwertung führt hier die folgende Situation (G1/2=Gast1 / Gast 2, R=Hotelmitarbeiter/in an der Rezeption): Auf der Webseite des liest man von einem Fitnessraum. G1: "Ich habe von dem Fitnessraum gelesen, wo befindet sich der?" R: Mit einer Geste: "Da hinten hinter der Glastür" (In der gezeigten Ric


Gastronomie

1.0

Es gibt einen Früstücksraum und ein Restarant. Das Restaurant haben wir nicht genutzt. Es sah nicht sehr einladend aus. Wenn man zur Gastronomie auch das Frühstück zählt s.u. Wer das Frühstück mitgebucht hat, musste sich jeden Morgen seinen Gutschein and er Rezeption abholen. Der Frühstücksraum war sehr spartanisch mit 15 einfachen Tischen und 50 einfachen Stühlen ausgestattet. Das Frühstück war ebenso spartanisch und ohne jegliche Abwechslung: Kaffee Kaffee ohne Koffein Tee Bagels zum


Sport & Unterhaltung

1.0

Fortsezung folgt in den nächsten Tagen


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rainer (51-55)

November 2014

Besser als erwartet

4.0/6

Das Casablanca liegt an der 63. Strasse Collins Ave. Strandseite.Durch die Säulenform vor dem Eingang hebt es sich optisch deutlich von anderen Hotels ab.Schön auch die relativ große Poolanlage mit direktem Strandzugang. Der Check-In war erst ab 16 Uhr möglich und dann mussten wir noch 20 min auf den Schlüssel warten da das Zimmer wohl noch nicht fertig war.Vom Zimmer im 5. Stock waren wir dann positiv überrascht,da es sehr groß war und sogar eine kleine Küchenzeile integriert war.Direkt auf der anderen Straßenseite befindet sich ein 7-eleven welcher 24 stunden geöffnet hat.Dort kann auch ein Frühstück geholt werden. Parken schlägt mit 20 Dollar zu buche,für Miami Beach durchaus akzeptabel. Für 75 Euro Zimmer/ Nacht waren wir zufrieden,lediglich die Check-in Geschichte verhinderte eine bessere Bewertung.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Antje (41-45)

November 2014

Nie wieder

4.2/6

Leider sind wir in diesem Hotel gestrandet weil angeblich in unserem Hotel die Klimaanlage defekt war, wer nur ne Penne sucht ist es okay, das Hotel ist in die Jahre gekommen und das Bad war ganz schön runter gerockt die Toilette machte in der Nacht Geräusche und der Kühlschrank brummte in der Nacht. Mit unserem Auto mussten wir auch sehen wo wir parken angeblich zu wenig Parkplätze. Der Strand war super:-)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Oktober 2014

Immer wieder!

5.1/6

Zentral gelegenes Hotel, optimal für Ausflüge aller Art. Sehr sauber mit hervorragendem Strand. Das Personal ist sehr nett und rührig.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Norman (41-45)

Oktober 2014

Jederzeit wieder!

5.2/6

Sehr gepflegtes (zwar in die Jahre gekommenes, aber trotzdem schönes) Hotel mit sehr gutem Service und super nettem Personal!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gordon (36-40)

Juli 2014

Toller Urlaub 1a Personal

5.8/6

Es war ein toller Urlaub auch wenn das Hotel etwas in die Jahre gekommen ist! Aber das Personal war 1a! Sehr gerne wieder!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Helga & Dieter (66-70)

April 2014

Nicht zu empfehlen

3.3/6

Nicht emphelenswert,da in die Jahre gekommen.Dringend Renovierungsbedürftig.Bad schlecht,beim duschen ist es in der Badewanne zu glatt,also Vorsicht


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

April 2014

FTI Busrundreise Florida Sunshine und Baden

3.2/6

Die Erreichbarkeit vom Strand ist perfekt. Man braucht nur durch die Anlage gehen und ist schon am Meer. Wenn man einen Shoppingausflug ins Sawgrass Mills machen möchte, sind die Hotelangestellten bei der Busbuchung hilfsbereit und sehr freundlich. In der näheren Umgebung gibt es leider keine Einkaufsmöglichkeiten. Wenn man auswärts etwas essen möchte, muss man ca. 15 Min. gehen. Falls man in dieser Gegend eine Hotelunterkunft hat, sollte man unbedingt Fragen, wenn man shoppen möchte, ob sie einen Busausflug für's Sawgrass Mills anbieten (Kosten für die Hin- u. Retourfahrt $ 25). Das Frühstück und der Frühstücksraum waren eine Katastrophe! Keine Auswahl, Waffeln usw. eingetrocknet, das Geschirr bestand aus beigen Plastiktellern und Tassen, die Einrichtung war alt und nicht annähernd einladend und zum Wohlfühlen. Das erste Zimmer in dem wir untergebracht waren, war ein dreckiger Teppichboden, der Ofen und die restliche Kücheneinrichtung war dreckig und eher nicht vertrauenserweckend. Beim Ofen sind die Kabel aus der Platte herausgehängt! Tja, auch hier hat FTI mal wieder tolle Arbeit geleistet! Am nächsten Tag sind wir mit den Fotos vom Zimmer zur Rezeption gegangen und haben den Angestellten diese gezeigt. Sie waren überrascht und haben uns ein neues Zimmer angeboten. Dieses Zimmer wurde erst vor kurzem renoviert, da der Gestank nach frischem Lack allgegenwärtig war, aber es war trotzdem schon eine kleine Verbesserung, zumindest bis zum Montag, denn da mussten wir feststellen, dass sie uns ein Zimmer in Mitten einer Baustelle gegeben haben. Rund herum sind Zimmer renoviert worden! Lärm war bis in die Nacht hinein.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg Wolfgang (41-45)

Februar 2014

Tolle Lage netter Service aber bissl abgewohnt

4.5/6

Wir hatten ein Studio bestellt...bissl klein aber für 2 Nächte OK.Direkt am Strand gelegen und der ist super sauber.Ebenso der Pool.Bad recht klein geht gerade so.Gegenüber eine Tankstelle mit Supermarkt.Im Hotel gibt es auch einen kleinen Shop.Hotelbar sehr geschmackvoll eingerichtet.Sehr nette Leute überall.Das Hotel wirkt nur etwas abgewohnt.Insgesamt ein guter Start in den Florida Urlaub


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (66-70)

Dezember 2013

Nie wieder!

4.0/6

Das Hotel ist sehr heruntergekommen. Einzig die große Lobby läßt Rückschlüsse zu auf ein ehemals sehr schönes Hotel. Die Türen sind nicht sicher zu schließen, alles ist marode, hundertmal das abgewetzte Holz überstrichen. Das Bad hat keine Ablageflächen. Der kleine Schrank unter dem Waschbecken kann nicht genutzt werden, weil alles schimmelig und der Syphon absolut rostig ist und es auf den Boden.tropft Die Küche ist mangelhaft ausgestattet. Der Esstisch nicht da, wo er sein sollte, sondern in einer dunklen Ecke. Das gebuchte Zimmer der teureren Kategorie mit Meerrblick und Küche hatte nur einen sehr begrenzten Ausblick auf das Meer, weil der Trakt zurückgesetzt zu den Seitenflügeln lag. Der Strand direkt dabei über einen Sandweg zu erreichen, aber jeden Tag mit viel stinkenden Alfgen übersät am Wassersaum und darin. Nur Valetparken möglich für 17 Dollar/Tag + Trinkgeld jeweils fürs Wegfahren und Bringen. Die Sprache war rein spanisch, keum eine Verständigung in englisch möglich.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (46-50)

Oktober 2013

Hotel The New Casablanca on the Ocean

4.4/6

Wer ein Strandhotel am Miami Beach sucht ist hier richtig, weil näher am Herzen von South Beach als von einen Hotel in North Beach


Umgebung

3.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (46-50)

Oktober 2013

Zu abgenutzt und schmutzig

3.7/6

Wir hatten zuvor ein anderes Hotel gebucht, was aber überbelegt war. So kamen wir zu diesem Hotel und waren enttäuscht. Das Hotel ist schon sehr in die Jahre gekommen. Alles sehr abgenutzt und defekt. Als wir ankamen war der Boden noch vom Vorgänger verschmutzt. Daraufhin ging meine Frau zur Putzfrau um dieser das zu sagen, aber die Verstand nur Bahnhof, konnte kein Englisch. Als wir nach drei Tagen das Zimmer verließen waren die Flecken immer noch vorhanden. Ein Stuhl im Zimmer war gebrochen. Nach Reklamation wurde der Stuhl abgeholt, aber nicht wieder gebracht. Zwei Dinge möchte ich aber auch gut bewerten. Die Lage direkt am Strand ist ganz toll und das Valletparken funktioniert gut.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bärbe (51-55)

Oktober 2013

Sauber aber abgewohnt

4.2/6

Die Zimmer sind abgewohnt. Wenn man nicht zu hohe Ansprüche stellt, dann geht es. Für uns war die Hauptsache das es sauber ist, und das war das Zimmer. Da in Amerika der Standard etwas anders als in Europa ist, fanden wir es in Ordnung. Für wenige Übernachtungen ist es in Ordnung, wenn die Ansprüche nicht zu hoch sind.


Umgebung

4.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (46-50)

September 2013

Hotel mit Ekelfaktor!

2.7/6

Hotel mit Ekelfaktor! Von unserer zweiwöchigen Rundreise war dies das schlechteste Hotel. Es muss ja nicht dem neusten Standard entsprechen, aber das Zimmer sollte wenigstens gereinigt werden, bevor man es bezieht. Der Boden war nicht sauber, im Bad lagen Dreck und jede Menge Haare auf dem Boden. An den Kacheln und im Waschbecken klebten Haare, außerdem hatten wir keine Handtücher. Erst als wir uns beschwerten, bekamen wir welche aufs Zimmer gebracht. Die Badewanne lief ununterbrochen, der Hahn war defekt. Das Frühstücksbuffet für 7.50 Dollar (plus Tax) war nicht akzeptabel, zudem war der Frühstücksraum dermaßen unterkühlt, dass man es nicht lange darin ausgehalten hat. Sonnenschirme am Strand gibt es auch keine. Lieber ein anderes Hotel suchen, das nicht direkt am Strand liegt, dafür aber sauberer ist. Wir haben uns echt geekelt! Reiseveranstalter sollten dieses Hotel aus dem Programm nehmen!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Dalton (46-50)

August 2013

Alles in allem akzeptables Hotel

4.8/6

Ok - so schlecht wie in den Bewertungen vorher fand ich es jetzt nicht - sollte mal generalüberholt werden -aber es ist ja auch ein für Miami recht günstiges Hotel - da kann man halt keinen Luxus erwarten - waren aber insgesamt zufrieden - die Leute an der Rezeption sind sehr nett und hilfsbereit


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Angelika (41-45)

August 2013

Lieber nicht!!

2.6/6

Gute Lage, verschmutzte und alte abgenutzte Zimmer. Das Bad ist sehr klein und hat überall Rostflecken (Türrahmen und Armaturen). Der Stand und der Pool sind aber in Ordnung.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Vivien (19-25)

August 2013

Für den Preis findet man in Miami nichts besseres!

4.1/6

Das Hotel ist im Vergleich zu den anderen Hotels in Miami recht preiswert, aber dafür kann man natürlich auch nicht all zu viel erwarten. Die Zimmer waren nicht besonders schön eingerichtet und auch nicht 100%ig sauber,a ber es war noch im Rahmen, man hat sich zumindest nicht geeckelt. Der Strand ist direkt am Hotel gelegen man muss nur einen kleinen Pfad entlang laufen. Von der Innenstadt ist das Hotel allerdings noch ein gutes Stückchen entfernt. Es gibt jedoch einen Bus direkt vor dem Hotel, mit dem man in die Innenstadt gelangt. Das Frühstück war in Ordnung, nicht besonders abwechlungsreich und amerikanischer Art aber es war gut.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margit (19-25)

Mai 2013

Nie wieder!

2.2/6

Nie wieder werde ich in diesem Hotel einchecken! Das Zimmer war so dreckig, auf dem Boden Haare und um das Waschbecken war Schimmel! Ich habe mich so geekelt! Zum Glück waren wir nur 1 Nacht dort (Zwischenstopp). Ich würde dieses Gebäude nicht als Hotel bezeichnen!!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bastian (19-25)

Mai 2013

Ganz gut

3.9/6

Wir waren bei einer Mietwagenrundreise durch Florida zum Schluss in diesem Hotel. Es liegt in North Miami Beach etwas abseits von Restaurant usw. aber dafür direkt am Strand. Das Hotel hat gepflegt gewirkt, das Zimmer war nicht so groß aber dafür sehr modern mit Ofen/Küche.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz & Steffi (31-35)

April 2013

NIE MEHR WIEDER

3.0/6

Es war das erste unserer Rundreise und auch das schlechteste. Es war nicht gesaugt und auch sonst ließ die Sauberkeit zu wünschen übrig. Der Oberhammer war allerdings, dass wir das Zimmer in Früh verlassen haben und als wir gegen 17:00 Uhr zurückkamen das Badfenster fehlte. Es war aus der uralten Verankerung gebrochen und acht Stockwerke nach unten gekracht. Dies schilderten wir an der Rezeption und erst einmal passierte zwei Stunden gar nichts. Anschließend kam ein mexikanischer Handwerker, sah sich das mal kurz an und gab mit Händen und Füßen zu verstehen, dass wir die Nacht bei offenem Fenster verbringen müssen. Ein anderes Zimmer wurde uns trotz starkem Winds nicht angeboten. Und als ich nun wieder zu Hause war, stellte ich eine Kreditkartenabbuchung in Höhe von 482 Dollar für dieses Fenster fest und habe jetzt die Scherereien, mein Geld wieder zu bekommen. NIE MEHR WIEDER


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marina (19-25)

April 2013

Heruntergekommenes Hotel im Norden von Miami Beach

2.3/6

Heruntergekommenes Hotel, an dem schon lange nichts mehr getan wurde. Sauberkeit des Zimmers war ausreichend. Die Gäste waren eher jung und sprachen spanisch.


Umgebung

3.0

Das Hotel hat direkte Strandlage, was sicherlich ein Pluspunkt ist. Zwei Häuser weiter befindet sich ein öffentlicher Parkplatz, der von 18:00 - 8:00 Uhr kostenlos ist. Wir haben zum Glück immer einen Platz gefunden. Ein paar Straßen weiter befindet sich ein Publix Supermarkt. Nach South Beach, Ocean Drive usw. ist es allerdings ein ganzes Stück zu fahren.


Zimmer

2.0

Wir bekamen zunächst ein Zimmer mit Blick aufs Nachbarhotel (Zimmer 428). Schon im Zimmer angekommen ist uns ein ständiges Klopfen aufgefallen und der Boden vibrierte. Wir gingen zur Rezeption und haben den unmotivierten Herrn auf das nervige Geräusch aufmerksam gemacht. Er sagte, er würde jemanden vorbei schicken. Wir warteten und es kam niemand. Wir waren allerdings zu müde von der weiten Anreise um noch einmal runter zu gehen. Wir hatten eine unruhige Nacht und am nächsten Morgen gingen wir e


Service

2.0

Unmotivierter Herr und freundliche Dame an der Rezeption. Die unterschiedlich auf unsere Beschwerde reagiert haben. Beim Herrn passierte gar nichts und die Dame bot uns direkt ein neues Zimmer an. Ist dann Glückssache, an wen man gerät, denn sie waren nie gleichzeitig an der Rezeption.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bianca (36-40)

März 2013

Keine ruhige Nacht in diesem Hotel

4.2/6

Die Lage des Hotels war sehr außerhalb. Unser Zimmer war zur Straße heraus. Totaler Verkehrslärm die ganze Nacht bei normaler Verglasung! Wir haben die Städtetour gebucht, die im Hotel angeboten wurde: Reinfall. Nur 1,5 Std. Führung im Bus, den Rest nur Fahrerei und Warten! Dauer offiziell 9.00 - 13.30 Uhr.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah (26-30)

März 2013

Étwas in die Jahre gekommen

4.4/6

Das Casablanca in the Ocean ist schon etwas in die Jahre gekommen. Vorallem an den Gängen zu den Zimmern merkt man dies am Teppichboden und an der Decke. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick und dieser war wirklich traumhaft. Leider waren die Fenster nur schon länger nicht mehr geputzt worden. Die Lage war direkt am Strand und wirklich perfekt. Alleine deswegen würde ich das Hotel zu diesem günstigen Preis wieder buchen. Frühstück war sehr gut,


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mandy (26-30)

Februar 2013

Für kurzen Aufenthalt ok

3.9/6

Mein Mann und ich verbrachten Ende Februar lediglich 2 Nächte in diesem Hotel um die Zeit bis zu unserer Kreuzfahrt ausschließlich mit shoppen " rumzukriegen". Für diesen Zweck ist das Hotel durchaus geeignet und super gelegen. Nur zwei Straßen weiter befindet sich ein öffentlicher Parkplatz ( kostet, aber wesentlich weniger als im Hotel) und ein IHOP ( super Frühstück). Die Zimmergröße ist wunderbar, jedoch lässt die Sauberkeit sehr zu wünschen übrig, denn es wurde nicht einmal gesäugt. Die Möbel sind sehr alt und auch sonst darf man nicht genauer hinsehen. Für unseren Zweck wärs gut, aber für einen längeren erholsamen Aufenthalt, bei dem man mehr Zeit im Hotel verbringt, würde ich es nicht buchen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sylvia (46-50)

Januar 2013

Sehr empfehlenswert für Paare mittleren Alters

5.4/6

Für Miami gutes Preis-Leistungsverhältnis. Sehr gute Anbindung und für die Jahreszeit ein ruhiges Hotel. Gute Seviceleistungen und die 1a Strandnähe entschädigt für alles (5 km bis zur Lincolnroad).


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (46-50)

Dezember 2012

Dreckig geht auch bei günstigen Preisen nicht!

3.0/6

Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen. Die Lobby sieht noch gut aus, aber Fahrstühle, Frühstücksraum und die Zimmer sind veraltet und zum Teil dreckig. WIFI ist im Preis enthalten und je nach Buchung auch Frühstück. Weitgehend waren zu unserer Zeit spanisch sprechende Gäste untergebracht. Sonst ein paar Amerikaner und vereinzelt Europäer. Die Lage ist gut, direkt am Strand, aber weit weg von South Beach.


Umgebung

4.0

Liegt direkt am Strand, Bushaltestelle in der Nähe. 7-Eleven gegenüber, neu eröffneter Publix 4 Blocks entfernt. Einige Restaurants in Fußentfernung.


Zimmer

1.0

Vielleicht hatten wir nur Pech. Aber leider konnten wir erst das dritte Zimmer akzeptieren. Die Ausstattung ist sehr unterschiedlich. Die angeblich voll ausgestatteten Kitchenettes enthielten unterschiedliche Ausstattung und zum Teil leider sehr schmutziges Geschirr. Die Seife in einem der von uns besuchten Zimmer schien reine Schmierseife zu sein und roch entsetzlich. Wie gut das wir immer alles dabei haben. Die Zimmergröße ist ausreichend, aber der Zustand des Mobiliars ist alles andere als gu


Service

3.0

Freundlich war das Personal. Wer deutsche Sprachkenntnisse erwartet - Fehlanzeige! Englisch und Spanisch. Für uns war das aber i. O.. Service: Wenn bei einer Reklamation angeblich kein anderes Zimmer frei ist und erst der Manager das Erbrochene vom Vormieter am Bett begutachten muss, empfinden wir das nicht als guten Service.


Gastronomie

4.0

Kontinentales Frühstücksbüffet ist in Ordnung, Toast, Waffeln, Marmelade, Saft, etwas Obst, Kaffee, Tee, Müsli. Amerikan Breakfast haben wir nicht probiert. Aufgrund der Erscheinung des Hotels insgesamt haben wir auf einen Restaurantbesuch verzichtet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool erscheint sauber. Liegen weitgehend in gutem Zustand.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rebecca (19-25)

Dezember 2012

Ein Wechselbad der Gefühle.

3.1/6

Die Lage des Hotels ist nahezu perfekt. Direkt am Meer ist der Strand, wie in Miami üblich, über einen kleinen Steg zu erreichen. Es ist traumhaft innerhalb von 5 min ganz problemlos am Strand zu sein. Leider gibt es dort keine Möglichkeit an Sonnenschirme oder -stühle zu kommen, was aber auch nicht weiter schlimm ist. Auch ein iHop, Pizza Hut, verschiedene Einkaufsmöglichkeiten sowie Bars und Restaurants sind schnell zu Fuß erreichbar. Nichts desto trotz ist das Hotel sehr stark in die Jahre gekommen und auch die Hygiene lässt schwer zu wünschen übrig. Die Bettwäsche wurde komplette 12 Tage nicht gewechselt, die Kochnische war derart verdreckt und klebrig, dass sie überhaupt nicht zu gebrauchen war und auch das Bad wurde leider nicht geputzt. Teilweise waren nicht mal genug Handtücher und Klopapier da. Das Zimmer verfügt über einen kostenlosen Safe und einen kleinen begehbaren Kleiderschrank, der jedoch auf Grund der widrigen Hygienebedingungen von uns nicht genutzt wurde. Auch das Fenster war so schmutzig, dass man kaum noch durchsehen konnte, außerdem ließ es sich nicht öffnen. Wegen der Lage und der Größe des Zimmes vermute ich, dass es sich um ein sog. Low-Budget Zimmer handelte, was jedoch noch lange keine Entschuldigung für den schlechten Sauerkeitszustand sein kann. Positiv zu erwähnen sind jedoch die netten und hilfsbereiten Rezeptionsangestellten, sowie die günstigen und gut organisierten Ausflugsmöglichkeiten, die das Hotel anbietet. Alles in allem würde ich sagen, wer auf Sauberkeit keinen großen Wert legt und eine zentrale Lage schätzt ist in diesem Hotel richtig. Das Preis-Leistungsverhältnis war recht angemessen, im großen und ganzen ist das Hotel aber mehr von Spanisch-sprachigen Gästen frequentiert und dementsprechend auch so ausgerichtet.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (70 >)

Dezember 2012

Renovationsbedürftig

4.6/6

Ein wenig in die Jahre gekommendes Mittelklassehotel, optimale Lage direkt am Beach, ideal für selbstfahrer Parking vorhanden


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Corinna (26-30)

November 2012

Für 1 Nacht ok

3.5/6

Ein sehr in die Jahre gekommenes, renovierungsbedürftiges Hotel. Ein hoteleigener Parkplatz kann für 18 $/Tag genutzt werden. In der Nähe (ca. 200m) ist ein öffentlicher Parkplatz der nachts von 20-8 Uhr kostenlos genutzt werden kann.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Strand, allerdings sehr abgelegen von South Beach. Eine Tankstelle mit einem Mini-Supermarkt befindet sich direkt gebenüber des Hotels. Vom Flughafen aus sind es ca. 22 km bis zum Hotel.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Zimmer mit seitlichem Meerblick. Das Zimmer roch bei Ankunft eigenartig muffig. Die Sauberkeit im Bad ließ zu wünschen übrig (es befanden sich diverse Haare an Handtüchern und auf dem Boden. Eine Mini-Küche mit Kaffemaschine, Kühl- u. Gefrierkombination war vorhanden. Free-Wifi war vorhanden, allerdings funktionierte der von der Rezeption ausgegebene Code bei uns nicht. Für den Preis ok, allerdings würden wir hier nicht mehr übernachten.


Service

4.0

Check-In lief problemlos ab. Englischkentnisse sind allerdings ein Muss.


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück war nicht inbegriffen, allerdings gibt es ein Restaurant im Hotel, wurde von uns allerdings nicht genutzt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ramona (26-30)

November 2012

Gutes Hotel innerhalb einer Florda Rundreise

4.2/6

Im Rahmen einer Florida Rundreise war dieses Hotel unsere erste Anlaufstation. Wir hatten hier 3 Übernachtungen gebucht. negativ: - 17 $ Parkgebühren pro Fahrzeug/Nacht - es gibt keine Möglichkeiten, dass Auto woanders zu parken, also muss dieser Service auch in Anspruch genommen werden. Dass Fahrzeug wird von einem Angestellten des Hotels geparkt - aber das ist in Miami wohl in den meisten Hotels so - zum Ocean Drive muss man das Auto nehmen, zu Fuß wäre das eine zu lange Strecke positiv: - direkte Strandlage - und der Strand ist wirklich sehr schön, fast wie in der Karibik, der Pool wurde von uns nicht genutzt - großer Supermarkt Publix in der Nähe (ca. 15 min zu Fuß oder 3 min mit dem Auto) - kostenloser W-LAN Zugang - kleine Kochecke mit Herdplatten, Geschirr und Kühlschrank, damit kann man sich auch gut selbst versorgen, Frühsück oder Speisen im Hotel wurde von uns nicht in Anspruch genommen Dieses Hotel kann ich für eine kurze Aufenthaltsdauer im Rahmen einer Rundreise auf jeden Fall weiter empfehlen


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Iris (46-50)

Oktober 2012

Gutes Preis/Leistungs-Verhältnis

4.0/6

Es handelt sich um ein preiswertes, aber gutes Hotel, das unseren Ansprüchen völlig genügte. Die Lage direkt am Strand ist super. Es war sauber, das Personal freundlich. Täglicher Handtuchwechsel, 2x wöchentlich neue Bettwäsche.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina (46-50)

August 2012

Super Lage - direkt am Meer

5.1/6

Die Zimmer sind sehr gross. Blick direkt auf Meer und Pool. Sauberkeit liess etwas zu wünschen übrig - wir fanden noch Q-Tipp vom Vorgänger. Wäschewechsel und Handtuchtausch war problemlos. Für 3-5 Tage eine gute Wahl.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra & Carsten (31-35)

Juni 2012

Schönes Hotel, etwas in die Jahre gekommen

4.8/6

Das Hotel war mit dem Mietwagen gut zu erreichen. Nach dem einchecken wurde das Auto vom Parkservice in einer Tiefgarage geparkt. 17,00 US-Dollar pro Nacht. Die Empfangshalle machte einen herrschaftlichen Eindruck. Allerdings sah man an den Fahrstühlen schon gesehen, dass das Hotel schon etwas älter ist. Aber es war alles sehr sauber. Das Hotel hat 10 Etagen. Es liegt direkt am sehr sauberen Sandstrand, sodass der verhöltnismäßig kleine Pool, mit ausreichend Liegen, völlig ausreicht. Vom Hotelpersonal wurde englisch und spanisch gesprochen. Viele Kubaner allen Altersaklassen machen dort Urlaub. Wir hatten kein Frühstück im Preis. Es gab aber genug Gelegenheiten entlang der Collins Ave. z.B. IHOP ca. 5 Minuten zu Fuß entfernt.


Umgebung

5.0

Direkte Strandlage. Vom Flughafen brauchten wir mit dem Mietwagen ca. 20 Minuten. Es war sehr gut zu finden. Alle paar Meter befand sich eine Bushaltenstelle. Mit dem Bus kommt man gut nach Downtown und nach South Beach, Art Deco Viertel. Wir sind zum Art Deco Viertel gelaufen, 4,8 Milen. Ab der 42. Srtaße kann man den wunderschönen Boardwalk am Strand entlang benutzen.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war ausreichend groß. Ausgestattet war es mit Fernseher, großem Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine, kleiner Küchenzeile mit Herd, Esstisch mit vier Stühlen. Badezimmer mit Dusche. Klimaanlage. Fenster waren trotz 7. Etage zu öffnen. Alles war sauber aber schon etwas älter.


Service

5.0

Bei unsere Ankunft haben wir ein Zimmer in der 10. Etage bekommen, mit getrennten Betten. Es machte eher den Anschein einer Abstellkammer. Doch auf meine Bitte ein anderes Zimmer mit einem Kingsize-Bett zu bekommen, wurde direkt nachgekommen. Nun hatten wir ein großzügiges, helles Zimmer in der 7. Etage mit seitlichem Meerblick bekommen. Alles war sauber. Es gab einen Servicebereich mit Waschmaschinen und Trockner.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Restaurants und Supermärkte liegen in unmittelbarer Nähe. Der Pool ist sauber und ausreichend groß. Handtücher stehen zur Verfügung. Der Strand liegt hinter einen wunderschönen und gepflegten Grünstreifen. Über einen Holzsteg gelangt man an den weißen breiten und sehr sauberen Sandstrand. Einige kleine Bereiche waren wegen Schildkrötennestern abgetrennt. Dusche und Liegen waren ebenfalls vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

Mai 2012

Lieber ein Motel als ein Hotel

5.0/6

Das Hotel hat uns gefallen wobei ein Motel mehr bietet ...alles war sauber freundlich und nett...wir kommen wieder !!! Es liegt sehr zentral und man kann von dort aus einkaufen oder essen gehen am besten mit auto...der strand ist sehr sauber!!!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Henryk (51-55)

November 2011

Super Strandhotel in guter Lage

5.1/6

Dieses Hotel liegt an einem schönen Strandabschnitt.Inerhalb weniger PKW-Minuten ist man an vielen Sehenwürdigkeiten der Stadt.Hotelzimmer sind groß und mit Küche ausgestattet.Parken kostet 17$ pro Nacht.Personal sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (36-40)

Oktober 2011

Naja

3.4/6

Das Hotel war das erste unserer Rundreise. Auf den ersten Eindruck ganz nett, beim genauen hinsehen ziemlich spooky. Die Flure erinnern an den Film Shining. Es war nicht so toll aber für Miami vermutlich entsprechend der Preiskategorie. Hier übernachten viele Kubaner und Mittelamerikaner, daher geht es z. T. recht termperamentvoll zu....:-) Am Besten Ohrenstöpsel mitnehmen.


Umgebung

5.0

Die Lage ist super, direkt am Strand, in 2 Minuten ist man dort. Das hat uns gut gefallen. ArtDeco-Viertel ist nur mit dem Auto zu erreichen.


Zimmer

3.0

Zimmer war ausreichend groß, Betten waren sehr bequem, ein komplette Küche mit Herd, Mikro, Kühlschrank, Toaster, Kaffeemaschine war vorhanden - das hatten wir in keinem weiteren Hotel unserer Rundreise mehr geboten bekommen. Allerdings der Zustand er Möbel und die damit verbundene Hygiene lies zu wünschen übrig, daher nur 3 Sterne. Außerdem waren unsere Fester verschraubt, damit war ein Öffnen nicht möglich.


Service

4.0

Das Personal war sehr kundenorientiert und freundlich


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war nicht gut. Komische trockene Pappbrötchen, etwas Marmelade und Obst. Der Kaffee war grottenschlecht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

September 2011

Super strand hotel am miami beach

5.4/6

super hotel mitten in miami direkt am strand einfach top um stadt und land kennen zu lernen das preis leistungs verhältnis ist klasse hotel ist sauber und alle top freundlich zimmer neu und klasse flat 2 king size betten mit blick aufs meer und die skyline von miami


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (19-25)

August 2011

Hotel direkt am Strand

4.9/6

Hotel ist direkt am sehr schönen Strand gelegen. Nur Valet-Parking gegen Gebühr möglich. Das Zimmer war beim Bezug nicht ganz rein ,wurde aber sofort erledigt.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christa (51-55)

August 2011

Hotel in Miami Beach dirkt am Strand

4.7/6

Das Hotel liegt in Miami Beach.Wir haben dort eine Nacht vor unserem Rückflug verbracht.Der Strand ist direkt beim Hotel.Poolbenützung erst ab 9:00 aber da begann man erst mit den Reinigungsarbeiten,Badehandtücher gab es erst nach Reklamation an der Rezeption.Der Parkplatz im Freien ist gebührenpflichtig,das war bei der Buchung nicht ersichtlich.Ansonsten waren wir aber mit dem Preis-Leistungsverhältnis zufrieden.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (51-55)

August 2011

Hotel direkt am Strand in Miami Beach

4.7/6

Dieses Hotel liegt direkt am Strand in Miami Beach.Der allgemeine Zustand zeigte das es schon etwas in die Jahre gekommen ist. Zu den nächsten Restaurants ist es schon ein schönes Stück,zu fuß eher zu weit. Für das Parken wollten sie so an die knappen 20Dollar,nach mehrmaligen Versuchen meinerseits daß ich bei der Buchung der Meinung war daß das Parken inkludiert sei wurde mir die Parkgebühr erlassen. Für eine Nacht auf unserer Rundreise war es eine günstige Unterkunft.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Klaus-Peter (46-50)

Oktober 2010

Ein in die Jahre gekommenes Haus

3.3/6

Ein sehr in die Jahre gekommenes Haus. Alles ist schon stark mit Gebrauchsspuren behaftet. Die gesamte Ausstattung ist auch ziemliech Altertümlich. Das Personal war ingesamt sehr Freundliche und Hilfsbereit. Auch die Jungs vom Valet Parking. Ist zwar nicht besonder günstig mit 17,oo $ pro Nacht - aber es gibt kaum eine andere Wahl. Das Reatsuarnt mit dem Mitgebuchten Frühstücksbuffet war gelinde Ausgedrückt "schlecht". Nicht nur das Personal ( 1 Mann am Empfang - Kontrolltresen ) der ab und an, recht Unmotiviert durch den Speisesaal ging und sogar das stehen geblieben Geschirr wegräumte. Was aber am Negativsten in Gewicht fällt, ist das dass Angebotene "frische Obst " total vertrocknet war - eine Katastrophe. Die anderen Angebotenen Frühstücksbestandteile waren auch nicht viel besser. Wir haben noch nie ein solch schlechtes Restaurant und Frühstück Erlebt. Unser Tipp : 10 Minuten mit dem Auto in den nächsten Frühstückshop oder Starbucks etc. Die Lage zum Strand hat die o.g. Nachteile etwas Ausgeglichen. Wir würden dort nicht wieder Übernachten .


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (26-30)

Mai 2010

Für kurzen Aufenthalt ok

3.8/6

Wenn man ankommt merkt man sofort, dass das Hotel die besten Tage hinter sich hat. Dies bringt einen gewissen morbiden Charme mit sich - uns hat das nicht gestört, da wir darauf vorbereitet waren. Ansonsten ist aber alles in Ordnung und funktionsfähig.


Umgebung

4.0

Die Lage haben wir als sehr angenehm empfunden. Das Hotel ist direkt am Strand, kleinere Einkaufsmöglichkeiten und einige Restaurants sind auch zu Fuß erreichbar, wenn man, wie wir, einen Mietwagen hat, stellt auch die Entfernung zu South Beach oder Miami Downtown kein Problem dar. Wir waren ganz froh nicht direkt im Art Deco District gewohnt zu haben, da wir am Memorial Day in Miami waren und South Beach an diesem Wochenende verkehrstechnisch die Hölle war.


Zimmer

3.0

Wir hatten durch unsere 2 Aufenthalte 2 unterschiedliche Zimmer. Das 1., welches wir nur für 1 Nacht hatten, hatte Blick auf die Straße, war sehr abgewohnt, der Safe hat nicht funktioniert, dafür war es riesig mit komplett ausgestatteter Küche, 2 King Size Betten und einem Schrankraum. Es war halbwegs sauber. Beim 2. Aufenthalt für 3 Nächte haben wir ein Zimmer mit Pool- und Meerblick bekommen, es war zwar kleiner, hatte aber ebenfalls eine Miniküche dabei, jedoch nur ein Kingsizebett und wied


Service

4.0

Wir waren aufgrund einer Rundreise insgesamt 2 Mal im Hotel (Beginn & Ende). Beim 1. Mal mussten wir 1 Stunde in der Lobby auf unser Zimmer warten. Es ist ein MUSS Englisch sprechen zu können, dies ist in den USA aber generell üblich. Unser Zimmer wurde täglich gereingt, wir haben immer frische Handtücher bekommen. Auch das Valt-Parking hat bis auf gewisse Stoßzeiten ganz gut funktioniert, wenn auch etwas umständlich und für Europäer irgendwie gewöhnungsbedürftig. Mehr kann zum Service nicht g


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool war vorhanden, wurde aber von uns nicht genutzt, da wir den Strand bevorzugt haben. In Miami ist der gesamte Strand öffentlich, habe ich als angenehm empfunden, da das Publikum dadurch sehr gemischt war. Am Strand gibt es keine Liegen oder Sonnenschirme, habe aber auch nicht damit gerechnet.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elisa (19-25)

Mai 2010

Leider sehr abgelegenes Hotel

4.2/6

Das Hotel war Stopp auf unserer Mietwagenrundreise durch Florida und von allen Hotels die wir hatten, die einzige Enttäuschung. Es liegt direkt am Strand, das ist aber auch alles was man zu Fuß erreichen konnte. Kein ordentliches Restaurant befand sich in der Nähe. Zum Ocean Drive kann man nicht laufen, es sei denn man hat äußerst gute Kondition. Im Hotel sind hauptsächlich lateinamerikanische Familien. Der Check In hat zu lange gedauert. Wir sind 14Uhr angereist und mussten 2!! Stunden warten, bis unser Zimmer fertig war. Dieses war sehr groß und sauber mit tollem Meerblick, jedoch renovierungsbedürftig.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joanna (19-25)

März 2010

Preis

4.3/6

Das Hotel im allgemeinen würde ich eher als gute Jugendherberge betiteln, da es kein Frühstücksbuffet gibt, sondern man sich selbst verpflegen muss. Finde ich aber gut und günstig. Es sind sehr viele junge Menschen im Hotel, jedoch nicht ausschließlich. Das Zimmer ist Sauber und recht groß, klar wenn man super pinibel ist, wird man sicher einiges ausetzen können, aber ich konnte dort gut 4 Tage aushalten. Die Lobby ist sauber und die Mitarbeiter freundlich.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Strand, man sollte sich mit der Entfernung zum South Beach nur nicht verschätzen, das ist noch ein ziemlich weites Stückchen. Es fährt jedoch direkt beim Hotel ein Bus der direkt die Collins Ave. runterfährt, man kann dann spätestens 5. St. ich glaub Washington aussteigen und hat dann 5 min. Fußweg und ist direkt am Ocean Drive. In die andere Richtung fährt ein Bus direkt in die Aventura Mall.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war recht groß, leider keinen Balkon, aber große Fester, wir hatten glück und hatten eins zur Seite hin und somit Blick aufs Meer und auf die Straße. War zwar nicht das neuste Mobiliar, aber war vollkommen in ordnung!


Service

5.0

Das Personal an der Rezeption war freundlich und unser Zimmer war immer Sauber.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

Januar 2010

In die Jahre gekommen aber direkt am Strand

4.2/6

"Prima" war der erste Eindruck als wir in die Lobby des Hotels gekommen sind. "Na Ja" war der erste Eindruck als wir ins Zimmer gekommen sind. Die Zimmer haben die besten Tage hinter sich. Der Teppich ist durch, das Bad verrostet, oxidiert und leicht gammlig. Jedoch waren in unserem Zimmer die Matratzen neu. Der Ausblick auf das Meer ist super und die Lage direkt am Strand entschädigt für das Zimmer, welches einen ganz vernünftigen Preis hatte. Ach ja der Safe und die Klimaanlage waren defekt aber da wir nichts wertvolles dabei hatten und wir im Rekordwinter mit Minusgraden in Miami waren war das nicht weiter schlimm. Leider gab es im Zimmer keine Heizung :-). Das Restaurant und die Bar sind im Gegensatz zu den Zimmern vollkommen i.O. jedoch etwas teuer. Die 17$ Valet Parking, um die man nicht herum kommt stossen zusätzlich schlecht auf... Alles in Allem ist Preis-Leistung i.O. da es eines der günstigsten Hotels direkt am Meer in Miami Beach ist.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

September 2009

Grauenhaft!

2.9/6

Ja,wie beschreibe ich dieses Hotel...Trotz der schlechten Bewertungen hier bei Hollidaycheck.de, haben wir uns durch das Reisebüro "überreden" lassen,in dieses "Hotel" zugehen! Laut erzählungen einer Reisende was das Hotel garnicht so schlimm wie es beschrieben wurde! Als wir unser Ziel erreicht hatten,machte das Hotel einen eher mässigen Eindrück,nicht so wie im Kaltalog!!!!! Wir betraten die Lobby und ein muffiger Geruch hies uns Willkommen! Trotz des "Umbau´s" hatte alles irgendwie den anschein als seien die Einrichtungsgegenstände von 1960!Wahrscheinlich daher auch der Geruch! Die Dame am Check in Schalter lies eher zu wünschen übrig,und lies uns auch erst noch eine Stunde warten bis wir auf unser Zimmer konnten,da es noch keine Check in Zeit war! Als wir nach dieser Stunde ins Zimmer durfen,überraschte mich dieses Studio was wir gebucht hatten einwenig,denn es war passabel!! Jedoch gabt es Gewisse ecken die Grundsätzlich übersehen worden waren! Ich bin weiss Gott nich sooooo sehr Pingelig,doch Gewisse dinge von "meinem" Vorgänger,auf der Toilette müssen und dürfen einfach nicht sein!! Ich muss dazu sagen,das wir morgens gegen 10 Uhr das Zimmer verlassen haben,damit die Reinigungskraft in Ruhe,die Zimmer reinigen konnte!!Aber Pustekuchen!Diese war um 16 Uhr immernoch nicht da gewesen! Selbst fand auch die Reinigung,der Zimmer auch nicht jeden Tag statt,sondern nur alle zwei Tage! Also wenn man aus trotz,nach 16 Uhr das kleine Schildchen vor die Tür gehangen hat,Bitte nicht Stören,hatte man 4 Tage keine Reinigung und auch keine frischen Handtüscher! Es waren eher die vielen vielen vielen Kleinigkeiten die mich nach dieser Woche,nachhause gewünscht haben! Bei der Hitze,und nach drei Tagen ging auch der Pool kaputt,welches das Personal erst von einem Arbeiter Reparieren lassen haben wollte,danach von 10 Mitarbeitern...jedoch mit dem Versprechen,das der Pool am nächsen Tag wieder benutzbar wäre!Wir konnten den Pool nicht benutzen! Das ärgerliche an der sache war jedoch das,dass Personal danach auch die liegen entfernte!!Da kein Pool, dann auch keine Liegen!!Mal abgesehen vom Lärm durch die Bauarbeiten! Jetzt mal zur Lage... Das Hotel steht auf der Collins Ave. Die Collins Ave. ist verdammt lang!!Man hat auf dieser höhe (600...)nur 2 Supermärkte,ein paar Bar´s, und Brasilianische Geschäfte! Zum berühmten Ocean Drive kann man nicht laufen,das ist zu weit,dafür benutzt man entwerder ein Taxi (ist nicht teuer) oder einen aber am besten den richtigen Bus! Für die Miami Reise,empfehle ich wirklich am Fusse Miami´s zu Wohnen! Denn dort,ist man im Geschehen!Man hat Shopping möglichkeiten,Bar´s und Restaurants und natürlich auch den Strand der nicht mit Algen versehen ist! Ich werde dieses Hotel auf keinen Fall wieder bewohnen, geschweige denn, weiter empfehlen! Ausserdem,was mich doch sehr überrascht hat,waren die anzahl der Mexikanischen Mitbürger,klar hat man Englisch gesprochen,doch hatte man eher das gefühl man sei in Mexico oder sonst wo aber nicht in den USA! Auch dessen rituale,sollten das welche gewesen sein,waren eher ....naja, Wir hatten uns eines Abends mit den vielen Katzen die es nunmal da gibt bechäftigt,als 5 Mexikaner an uns vorbei gingen,mit einem Karren und 6 Melonen drin! Wir hätten uns darüber lustig gemachtweil, wer isst schon eine ganz Melone?? Am nächsen morgen kam die Überraschung! Als wir zum Strand gingen sahen wir schon von weiten, das die Melonen im Ocean schwimmten,mal halb und mal ganz!!Aber keiner war in der Lage diese im Müll zuschmeissen oder was auch immer!Dieses ist 2 mal passiert und der Strand war dann nicht nur mit Algen beschmückt sondern auch mit Melonen!! Ich hoffe ich kann manch jemanden Helfen,und davon abraten dieses Hotel zu buchen!! LG Funny


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Fabian (19-25)

Juli 2009

Für den Preis in Ordnung!

4.2/6

Alles in allem ein akzeptables Hotel. Es bietet das, was es verspricht. Für verwöhnte Urlauber aber nicht zu empfehlen. Wir sind Mitte 20 und nur auf Tour gewesen, sodass uns das ein oder andere Manko nicht weiter gestört hat. Das Hotel ist nicht das Größte. Es wird von zwei benachbarten, deutlich größeren und moderneren Hotels "eingekesselt". Frühstück kann man dazu buchen, muss man aber nicht. Ich empfehle die Selbstversorgung durch in der Nähe befindliche Einkaufsmöglichkeiten. Diese sind sowohl zu Fuß als auch mit einem Mietwagen wunderbar zu erreichen. Die Gäste kamen von überall her, Deutsche haben wir aber erst am Ende unseres Aufenthaltes kennengelernt. Das Durchschnittsalter der Gäste lag bei 25-40 Jahren.


Umgebung

6.0

Wer es gern möglichst kurz zum Strand haben möchte, der ist dort genau richtig aufgehoben. Über die Poolanlage zu einem Steg der direkt zum Sandstrand und zum schönen Atlantik führt. Ausflugsmöglichkeiten sind per Bus machbar, der direkt vor dem Hotel hält. Kam für uns aufgrund des Mietwagens aber nicht in Frage. Es gibt zahlreiche Angebote in Miami und Umgebung. Die meisten davon werden auch an der Rezeption in Form von Ermäßigungskärtchen und Flyern beworben. Etwa 25min Autofahrt vom Hotel


Zimmer

4.0

Zu zweit kann man es auf einem Doppelzimmer gut aushalten. Die Betten sind groß. Platz für seine Sachen hat man auch in einer Kleiderkammer und einer Kommode. Die Ausstattung ist nicht unbedingt auf dem neuesten Stand, sprich, das Mobiliar ist etwas veraltet. Klimaanlage, amerikanisches TV, Kaffeemaschine, Safe, Telefon, Mikrowelle, Kühlschrank und E-Herd vorhanden. Wenn man also nicht den ganzen Tag auf dem Zimmer hockt, stört einen die zweitklassige Ausstattung nicht.


Service

5.0

Stets freundlicher Service an der Rezeption, allerdings ist Englisch / Spanisch nötig. Wir waren zum ersten Mal dort und man hat uns gern beraten, was man sich unbedingt anschauen sollte und wovon abzuraten ist. Die Zimmer wurden regelmäßig gereinigt , für frische Handtücher und Seife wurde ebenfalls gesorgt. Wer länger dort bleiben möchte und Wäsche waschen muss, kann das in Waschräumen, die mit Waschmaschinen ausgestattet sind und auf jeder Etage stehen, tun. Tringkelder sind übrigens imm


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Dazu gibt es nicht viel zu sagen. Der Pool war sehr sauber, keine Beanstandungen. Liegen gab es auch immer genug. Am Strand gibt es allerdings weder Liegen noch Schirme vom Hotel! Unterhaltung: Nicht vorhanden Sport: In der Umgebung möglich, doch direkt am / im Hotel wird davon nichts angeboten! Tennisanlagen gibt es, jedoch im amerikanischen Stil. D.h. direkt neben Straßen oder Wohngebieten. Wassersport wie Jetski ist möglich, jedoch auch nicht vom Hotel aus. Für einen Urlaub mit K


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ramona (19-25)

Juli 2009

Für die Durchreise vollkommen in Ordnung

4.9/6

4 Tage in diesem Motel waren vollkommen in Ordnung. Verpflegt hatten wir uns selber, man konnte jedoch gegen Aufpreis Frühstück mitbuchen. Dieses Motel verfügt über eine Tiefgarage, welche man ebenfalls extra zahlen musste. Das Auto wurde von dem Personal in die Garage gefahren und auch wieder ausgegeben. Direkte Strandlage am wunderschönen Miami Beach. Die Einkaufsmöglichkeiten an der Straße war vielseitig, zu den großen Malls sind es nur wenige Kilometer entfernt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffi (26-30)

Oktober 2008

Dreckig alt und heruntergekommen

2.3/6

das Hotel ist ein herunter gekommener alter Bunker. Es riecht alt und nach Schimmel. Frühstück braucht man sich gar nicht antun dann lieber woanders essen, da das Kontinentale Frühstück aus 2 Scheiben Toast, einem amerikanischen Wasserkaffee, einem kleinen Plastikschälchen Marmelade und ner winzigen Portion Butter besteht. Wir waren sowas von geschockt als wir dort waren und anscheinend wird das Hotel ja renoviert nur wo das ist die Frage.


Umgebung

3.0

Zum Strand ist es wirklich nur ein Katzensprung und der ist auch schön. Nach South Beach rein ist es schon ein Stück, laufen kann man nicht bis dahin aber es fahren Busse da geht das schon für 2 Dollar. Zum Flughafen war es ne halbe Stunde mit dem Auto zu fahren. In der Nähe des Hotels gibt es nichts zu unternehmen, auf jedenfall ein Auto mieten wenn man was erleben will. Die ganze Collins Avenue besteht aus Hotels aber einen Supermarkt gibt es ganz in der Nähe.


Zimmer

3.0

Die Ausstattung des Hotelzimmers war gar nicht schlecht nur alles eben alt und die Decke war schimmelig. Eine kleine Küche war dabei mit Herd, Backofen, Mikrowelle, Toaster und Kaffeemaschine. Das Bett war rießig und sehr hoch. Blöd ist das wenn zwei darin liegen und sich einer bewegt das ganze Bett ne Weile schauckelt sehr nervig. Sehr hell hörig. Kein Balkon. Kein deutsches Fernseheprogramm aber deshalb geht man ja auch nicht dahin.


Service

2.0

Freundlich war das Personal. Spanisch oder englisch sollte man können da dort nichts anderes gesprochen wird. Zimmerservice ging so die Fenster waren sehr dreckig und staubig war es auch und der Teppich im Zimmer gehört mal dringend gereinigt da man Barfuß nicht einen Schritt machen kann ohne dreckige Füße zu bekommen. Die Badewanne war sehr eklig wir haben erst mal alles desinfiziert. Beim Check In haben die uns erstmal keine Frühstück Coupons gegeben so das wir das erste Frühstück gleich mal m


Gastronomie

1.0

Es gibt ein Resaurant wo auch das Frühstück stattfindet aber das haben wir nicht probiert nach dem Reinfall mit dem Frühstück


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Pool gibt es Liegen und der ist auch sauber. Der Strand ist auch schön aber da gibt es keine Liegen. Für Kinder gibt es gar nichts am Pool.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Angelika (41-45)

Juli 2008

Casablanca on the ocean - nein Danke

2.1/6

Dieses Hotel ist einfach gräßlich - dreckig, das Personal ist unfeundlich , kann kaum Englisch. Für mich heißt das - nie wieder dieses Hotel


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Andrej (19-25)

Juni 2008

Gutes Hotel für kleines Geld

3.5/6

Am besten viel spanisch mitbringen. In Miami nur mit gemieteten Auto. (lange Strecken) Das Parken mit 16$ am Tag mitrechnen. Kein Balkon.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

April 2008

Schmutz, schmutziger Casablanca

2.2/6

Unfreundliches Personal an der Rezeption Stau Dreck Schimmel und Gestank ziehen sich durch das gesamte Hotel Die Federn der Matratzen waren mehr als deutlich zu spüren Einzig die Jungs des Valid-Services sind nett und hilfsbereit


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (36-40)

April 2008

Aussen hui - innen pfui

2.3/6

von außen und in der Eingangshalle wurde gerade renoviert, dagegen ist nichts einzuwenden. Aber innen.... Dunkle Etagen, Türen, durch die fast eine komplette Zeitung gepasst hätte, durch die Klimaanlage kam der Rauch vom Nachbarzimmer, Teppiche wohl noch aus der Bauzeit des Hotels... Das Personal war allerdings nett und hilfsbereit - wenn man Englisch oder Spanisch kann!


Umgebung

2.5

Direkter Zugang zum Sandstrand. Ansonsten: liegt einklemmt zwischen riesigen neuen Hotels, es gibt keine Parkplätze, sondern man muss das "Valet Parking" nutzen - für über 10 US$ extra am Tag. Allerdings hat das gut geklappt, die Leute sind sofort losgelaufen, um das Auto zu holen, wenn wir kamen.


Zimmer

1.0

Es scheint renovierte und nicht-renovierte Zimmer zu geben. Wir waren in einem nicht-renovierten. Die Fenster gingen nicht auf. Die Türschlösser hätte man vermutlich mit einer Büroklammer knacken können. Die Klimaanlage leitete den Zigarettenrauch vom Nachbarzimmer ins eigene Zimmer. Die Badewanne war so eklig, dass wir nur mit Latschen rein sind. Das Bad war wohl um die Wanne + Toilette herumgebaut worden, kleiner gings nicht. Auf dem Teppich im Zimmer sind wir nicht barfuß gelaufen. Am Wochene


Service

3.0

Das Personal war hilfsbereit, aber Englisch oder besser noch Spanisch war ein Muss! Check-In war etwas langsam. Es gab kostenlose Handtücher für den Strand.


Gastronomie

Nicht bewertet

haben wir nicht genutzt


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation = Null - wollten wir aber auch nicht. Pool war ok, machte einen sauberen Eindruck. Aber ohne Schnickschnack, keine Rutschen oder sonstiges. Die Liegen waren ebenfalls kostenlos (wie die Handtücher). Direkter Zugang zum Strand, das war sehr gut, denn man kommt ansonsten an den Strand nicht dran.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Matthias (31-35)

März 2008

Pfui Teufel!

2.5/6

Das Hotel liegt an der Collins Ave. /63. Str., das Stadtszentrum von Miami Beach ist nur mit Auto oder Bus (Hakltestelle in der Nähe) zuerreichen. Von außen erscheint das Hotel schon renovierungsbedürftig. Die Rezeption ist kurz angebunden und nicht gerade hilfsbereit. Für Parken werden 16 $ + Tax pro Nacht verlangt. Die Lifte und die Hotelgänge lassen schlimmes ahnen, was durch das Zimmer bestätigt wird. Reinigung des Badezimmers ist fast nicht spürbar (außer neue Handtücher). Haare und Spuren des Vorbewohners waren deutlich erkennbar. Das Mobiliar ist total verkeimt. Mit Flohbissen muss gerechnet werden. Das ganze für rd. 130 $ + Tax die Nacht! Pfui Teufel, nie wieder!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harry (36-40)

Januar 2008

Horror

2.1/6

Eingangsbereich und Lobby O. K.


Umgebung

4.5

Die Collins Ave. ist generell eine gute Adresse, die Lage ist gut


Zimmer

1.0

Das Zimmer war schmutzig, Bad und Toilette schrecklich. Die Ausentür konnte man nicht verschließen, das Badezimmerfenster konnte man auch nicht schließen. Klima bzw. Heizung (es war in der Nacht ziemlich kalt)ohne Funktion.


Service

1.0

Wir benutzten einen Gutschein aus einem Couponheft welche in jedem Mc Donalds aufliegen. Die Dame am Empfang warschlagartig nicht mehr so freundlich und gab uns nur ungern ein Zimmer. Als wir unser Zimmer aufsperrten war bereits eine andere Familie in dem Zimmer. Daraufhin gab man uns ein Einzelbettzimmer und nur ein Beistellbett, und das fuer 4 Personen! Auf anfrage um ein weiteres Bett wurden wir schroff abgewiesen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ulrike (36-40)

Dezember 2007

Immer wieder Casablanca on the ocean! Renoviert!

4.8/6

Die Renovierungsarbeiten sind zwar noch nicht abgeschlossen aber die Zimmer (zumindest unser Zimmer und die 4 - 5 die ich sehen konnte) sind schon neu. Es ist nicht vergleichbar mit einem 5 Sterne Hotel ,kostet aber auch viel weniger. Das Hotel ist für die Collins Avenue verhältnismäßig klein. Wir wohnten im 7. von 8 Stockwerken.


Umgebung

4.0

Der Strand ist direkt hinter dem Hotel, also 1. Strandreihe. Es liegt an der 63. Straße, also ca. 4 Meilen vom Ocean Drive Diverse Schnellrestaurants, Restaurants und Läden sind zu Fuß gut zu erreichen. Ausflüge macht man in Miami immer mit dem Leihwagen, Prospekte für die nötigen Ideen liegen reichlich in der Lobby aus. Taxi und Bus alles vor der Tür. Ich gebe nur 4 Sonnen weil ich nicht zu Fuß ins Art Deco Viertel konnte.


Zimmer

4.5

Das Zimmer war wie immer recht klein, hatte keinen Balkon, war frisch renoviert, Selbstverständlich Klimaanlage, TV, Badewanne, zwei 160 cm Betten, einen Föhn, Einen Kleiderschrank zum hinhängen und einen Komode zum hineinlegen. Lärm- oder Geruchsbelästigungen gab es im ganzen Hotel nicht. Die Renovierungsarbeiten waren echt nicht spürbar. Außerdem gab es eine Küchenzeile für die die selbst kochen möchten. Das wäre allerdings etwas eng geworden. Der Kühlschrank und die Mikrowelle waren aber doc


Service

6.0

Das Hotel ist definitiv nicht deutschsprachig. Englisch und spanisch ist dort normal. Falls mein englisch nicht ausreichte erklärte man mir auch alles bereitwillig mit Händen und Füßen und malte Wege auf kostenlosen Karten ein. In der Vorfahrt die lediglich zum ein- und aussteigen ist (nicht zum Parken da dort max. 7 Autos hinpassen) steht Personal die für einen Tip von 1 Dollar die Autos in die Tiefgarage fahren. Die Parkgebühr beträgt 16 Dollar pro Tag also auch sehr günstig für Miami. Die Zim


Gastronomie

5.0

Es gibt ein schickes recht günstiges Restaurant, eine hübsche Bar mit Blick aufs Pool (Bier 4 Dollar). Weiter gibt es einen kleinen Laden im Hotel wo man zum Beispiel Coke in großen Flaschen kaufen kann die man auch selbstverständlich mit aufs Zimmer nehmen darf. (Sowohl im Restaurant als auch an der Bar bitte immer 10% mindestens 1 Dollar Trinkgeld wie auch in jedem anderen Restaurant).


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation und Sportangebote gibt es natürlich nicht (Es war übrigens mein achter Miami-Aufenthalt) Das Pool ist sehr schön und sauber, es gibt keine Rutschen und kein sep. Kinderbecken. Es fängt bei ca. 80 cm Wassertiefe an und hört bei ca. 3 Meter auf. Der Strand liegt direkt hinter einem Tor (von außen nur mit Schlüssel den nur Hotelgäste haben zu öffnen) Es wurde gerade frischer weißer Sand angefüllt. Eine Dusche damit man nachher sauber ins Pool kann ist vorhanden. Das Wasser im Pool war sau


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heinz (56-60)

Oktober 2007

Nie wieder Casablanca on the Ocean

3.1/6

Das Hotel ist eine glatte Zumutung, Sauberkeit der Zimmer sehr schlecht, Badezimmer Ausstattung aus den 50 ziger Jahren, Toilettenbecken lose, Ausstattung nicht zeitgemäß, die Bar ist eine glatte Zumutung, Personal sehr desinteressiert, Zimmerfenster wurden schon ewige Zeiten nicht mehr geputzt, Spiegel im Zimmer dreckig, Zimmer muffig, KLimaanlage sehr laut, die Kücheneinrichtung konnte bis auf den defekten Herd benutzt werden, ist aber unterster Standart. Nach Besichtigung des Restaurantes haben wir vorgezogen woanders Essen zu gehen. Ein Satz nie wieder Casablanca on the Ocean.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0