100%
5.6 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.4
Service
5.9
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

David (19-25)

April 2019

Super Hotel in Top-Lage

6.0/6

Es gibt wohl kaum ein besseres Hotel, um Rom zu erkunden. Die Lage ist einfach perfekt. Die Zimmer sind nostalgisch eingerichtet und geben dem Rom-Aufenthalt den passenden Flair.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

Juni 2018

Jederzeit wieder, ideal für Städtetrip

5.0/6

Für einen Städtetrip ideal gelegen. Alle Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar. Im Umfeld sehr viele Lokalitäten.


Umgebung

6.0

Ca. 35 Minuten vom Flughafen entfernt. Alle Ausflugsziele zu Fuß erreichbar. Gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. In der Umgebung genügend Einkaufsmöglichkeiten und Gaststätten, Eisdielen usw.


Zimmer

5.0

Zimmer nicht allzu groß, jedoch sauber und ausreichend ausgestattet. Täglich Hand-, bzw. Badetuchwechsel. Im Zimmer Fernseher, Safe und genügend Ablagemöglichkeiten. Kühlschrank mit gefüllter Minibar und annehmbaren Getränkepreisen. Saft 2,- Euro und Bier 3,- Euro. Bedingt durch die tolle Innenstadtlage an der Via del Corso ist es natürlich etwas laut, aber erträglich.


Service

6.0

Man wurde im Hause wirklich als Gast behandelt. Sowohl das Hauspersonal wie auch die Kräfte an der Rezeption verdienen nur höchstes Lob. Jeder Wunsch wurde möglich gemacht, jede Auskunft wurde umfänglich erteilt.


Gastronomie

5.0

Die Frühstücksräume sind zwar etwas klein, nach einer kurzen Wartezeit fand man aber immer einen Platz. Die Bedienungen war sehr freundlich und hilfsbereit. Es gab zum Frühstück verschiedene Säfte, verschiedene Kaffeearten, Wurst, Käse, Marmelade und verschiedenes Obst. Auch verschiedene Brotsorten waren vorhanden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alex (41-45)

April 2018

Stadtreise

6.0/6

zentral(st)e Lage in Rom, alle Sehenswürdigkeiten fussläufig erreichbar, Sauberkeit und Frühstück für ital. Stadthotel gut


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

sauber


Service

Nicht bewertet

sehr nett und hilfsbereit - gute Infos und Check-in für Rückflug problemlos


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück ganz gut für Ital. Verhältnisse


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (51-55)

September 2017

Die ewige Stadt

6.0/6

Das Hotel ist traumhaft. Die Lage direkt im historischen Zentrum Roms. Freundloiches Personal. DIe Zimmer sind angemessen groß.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bianca (19-25)

März 2017

Schönes Hotel in zentraler Lage!

5.0/6

Schönes Hotel im Zentrum Roms! Für Städtereise sehr gut geeignet. Lage ist top, Zimmer sind sauber und das Personal ist sehr freundlich!


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Zum Beispiel (5 min. zum Trevibrunnen, Spanische Treppe, max. 10 min. zum Pantheon etc.). Man kann so ziemlich alles zu Fuß erreichen. Auch Restaurants sind in der Nähe (einige sehr teuer).


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Doppelzimmer und ein Einzelzimmer. Das Einzelzimmer war sehr klein, zu zweit hätte man sich nicht im Zimmer aufhalten können. Die Zimmer waren sehr sauber, täglich wurden die Handtücher gewechselt usw. Ausstattung der Zimmer war ok (Kleiderschrank, Fernseher,Föhn, Safe, Mini-Bar. Im Einzelzimmer war keine einzige Steckdose im Zimmer (nur eine im Badezimmer) und die Heizung funktionierte leider auch nicht. Was ich leider anmerken muss, ist dass die Fenster nicht "schallgedämpft" si


Service

6.0

Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich. Auf Anfrage wurde uns sogar eine Vatikantour gebucht, bei der wir direkt vom Hotel abgeholt wurden.


Gastronomie

5.0

Sehr aufmerksames, freundliches und hilfsbereites Personal. Sehr kleiner Frühstücksraum (am besten früh am Morgen frühstücken, da es sonst passieren kann, dass man auf einen Tisch warten muss). Typisch italienisches Frühstück. Man kann sich bei der Bedienung einen Kaffee (Cappuccino, Caffé americano, Espresso etc. was man eben möchte) bestellen. Brötchen, 2-3 Sorten Wurst, Käse, Muffins, Süßspeisen, Tomaten, Marmelade, Nutella, Butter, Getränke holt man sich selbst. Qualität des Essens war ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nikolaos (51-55)

November 2015

Hotel in bester Lage und nettem Personal!

5.3/6

Recht großes Hotel, wenn auch von außen fast zu übersehen! Das Hotel Regno liegt in mitten der belebten Geschäftsstraße "Via del Corso", alles wunderbar durch ein paar Gehminuten zu erreichen! Z.B. der "Piazza Venezia" in 5 Gehminuten, das "Colosseo" und "Forum Romano" in 10 Gehminuten, außerdem gibt es jede Menge Lokale um die Ecke! Das Personal ist sehr freundlich und stets bemüht, hier z.B. beim Frühstücksbüffet alles schnell wieder aufzufüllen, oder Kaffee nachzureichen. Unser Zimmer wurde täglich gereinigt und Handtücher ausgewechselt. Nur wäre es mal an der Zeit die Zimmer etwas zu renovieren (hatten das Zimmer 228). Ein kleines Manko war nur der Speisesaal welcher etwas zu klein ist. Am besten vor 9 Uhr zum Frühstück gehen sonst muß man eventuell mit einer kurzen Wartezeit auf einen Tisch rechnen! Das Frühstücksbüffet ist völlig außreichend. Es gibt verschiedene Sorten Brötchen und Toastbrot, Kuchen, 2-3 Sorten Käse, 3 Sorten Wurst, verschiedene Sorten Konfitüren, Joghurt und frisches Obst. Außerdem kann man sich gegen einen Aufpreis von 1,70€ Eier braten lassen (Preisliste hängt am O`Saft Automaten im Speisesaal). Alles in Allem ein sehr gutes Hotel für eine Städtereise nach Rom!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (41-45)

Juni 2015

Rom ist eine Reise wert - Hotel in Toplage

5.4/6

Wir waren für 4 Tage in Rom und das Hotel liegt optimal und sehr zentral gelegen im historischen Zentrum der Stadt an der Via del Corso. Das Hotel ist zwar schon von einem älteren Baujahr aber sauber und das Personal an der Rezeption sehr freundlich und hilfsbereit. Die Größe des Speiseraumes ist zwar etwas klein, aber es gab nie Engpässe obwohl das Hotel zu unserer Reisezeit voll ausgebucht war. Was die Lage betrifft ist das Hotel unschlagbar, genau zwischen der Hauptachse Pantheon, Piazza Navona und Trevi Brunnen und Spanischer Treppe gelegen. Gleich in den Seitengassen gibt es zahlreiche Restaurants und Geschäfte und auf der Hauptstrasse der Via del Corso zahlreiche große Einkaufsketten und Geschäfte. Wir würden das Hotel auf jeden Fall wieder buchen weil es für einen Städtetrip optimal gelegen ist und auch das Drumherum stimmte.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Corinna (46-50)

März 2015

Traumhafte Städtereise nach Rom

5.5/6

Das Hotel Regno liegt Mitten im Herzen von Rom. Wir hatten ein Standard-DZ incl. Frühstück gebucht. Für eine Städtereise ist das DZ ausreichend gewesen. Das Hotel ist sauber und gepflegt.


Umgebung

6.0

Da das Hotel mitten im Herzen von Rom ist, können alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß binnen 20 Minuten, z. B. Kolosseum, erreicht werden und das war die weiteste Entfernung. Zum Petersdom sollte man den öffentlichen Bus nehmen oder auch den Hop On - Hop Off-Bus. In der direkten Umgebung vom Hotel sind zahlreiche Restaurants, Pizzerien etc. vorhanden. Auf der Via del Corso sind die öffentlichen Verkehrsmittel ca. 50 m vom Hotel entfernt.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Standard-DZ zur Hofseite, was sehr erfreulich war, da wir nachts keinen Straßenlärm hatten. Es war zwar etwas kleiner und auch das Badezimmer (sprich Dusche) war sehr gewöhnungsbedürftig, aber für eine Städtereise sehr ausreichend. Unser Zimmer war im 5. Stock und hatte die Nr. 570, welches auch schon in Bildern von anderen Gästen beschrieben wurde. Jeden Tag erhielten wir frische Badehandtücher und normale Handtücher. Die Handtücher hatten jedoch mehr die Größe von einem Ges


Service

6.0

Der Service, egal ober Zimmer- oder Frühstücksservice und auch Rezeption war sehr freundlich. Wir haben jeden Tag frische Handtücher gehabt und die Reinigung war in Ordnung. Als Fremdsprache war hier eindeutig Englisch als Hauptsprache vorhanden. Mit ein paar Brocken italiensch erfreuten sich die Mitarbeiter. Ein besonderes Dankeschön noch einmal an die Rezeption, die für uns Telefonate in italienisch erledigte. Findet man sehr selten noch.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ute (61-65)

August 2014

Hotel Regno Empfehlenswert

5.6/6

Die Lage des Hotel war sehr zentral. Trotz stark befahrener Straße drang kein geräuch in die Zimmer. Das Frühstück war sehr vielseitig und sehr gut. Es wurde sobald eine Platte leer war sofort aufgefüllt. Das Personal freundlich und hilfsbereit. Dieses Hotel kann man jedem weiterempfehlen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Udo (56-60)

April 2014

Hotel mit TOP-Lage inmitten Roms

4.8/6

Das Regno in Rom ist ein gutes mittelgroßes 3*s Hotel mit 62 Zimmern. Durch seine sehr gute zentrale Lage eignet es sich hervorragend als Ausgangspunkt zur Erkundung Roms. Das Hotel besteht aus zwei Gebäudeteilen. Die Residenz ist aus der 1 Etage des Eingangsgebäudes durch den Speisebereich erreichbar. Der verbindende Hausflur mit seinen Brandschutztüren hinterlässt einen teilweise unschönen Eindruck und ist sehr hellhörig. Die Schallisolierung des Hotels lässt den Lärm von draußen außerhalb des Gebäudes, so dass er keine Belästigung darstellt.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich inmitten Roms an der Via del Corso, welche die Piazza Venezia mit der Piazza del Popolo verbindet. Der Fontana di Trevi, das Pantheon, die spanische Treppe sowie die Piazza Navona sind nicht weit entfernt und somit gut fußläufig erreichbar. Auch alle anderen Sehenswürdigkeiten kann man zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, welche direkt vor dem Hotel halten, gut und schnell erkunden.


Zimmer

5.0

Wir waren in einem Doppelzimmer der 5 Etage in der Residenz untergebracht. Das Zimmer lag im hinteren Bereich mit Ausblick über die Dächer Roms. Es war sauber, ruhig und bot uns genügend Platz. Das Bad war von der Räumlichkeit ebenfalls ausreichend. WiFi ist vorhanden und gut im Zimmer empfangbar.


Service

5.0

Die Mitarbeiter im Hotel waren alle freundlich und aufmerksam. Sie verrichten ihre Arbeit gut und unauffällig im Hintergrund.


Gastronomie

4.0

Das angebotene Frühstück war ausreichend. Es gab unterschiedliche Sorten an Wurst und Käse sowie verschiedenes Süßgebäck. Der Kaffee war in Ordnung und die Brötchen-/Brotsortern waren schmackhaft. Eierspeisen konnten gegen Aufpreis bestellt werden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hans (56-60)

März 2014

Gutes Stadthotel in guter Lage

4.8/6

Zimmer war insgesamt gut, sehr gut war die zum Zimmer gehörende Sonnenterrasse in der 6. Etage (Zimmer 662), Lage des Hotels sehr gut


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jutta (36-40)

November 2013

Zentraler geht´s nicht

5.6/6

Mitten im Zentrum zwischen Trevi Brunnen und Piazza Navona. Für eine Städtereise auf jeden Fall weiter zu empfehlen. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidemarie (70 >)

März 2013

Wir würden wieder buchen

5.6/6

Das Hotel liegt sehr zentral zu vielen Sehenswürdigkeiten. Zimmer zur Straße sind laut. Das Personal ist sehr freundlich. Sauberkeit tiptop! Im Bad roch es leider ständig, vermutlich muss das Abwassersystem überholt werden. Wir können das Hotel weiter empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anne (41-45)

März 2013

Wunderschöne Tage im wunderbaren Rom

5.3/6

Die Lage ist einfach super! Der Lärmpegel ist bei geschlossen Fenster kein Problem,das Hotel liegt halt mitten in einer belebten und quirligen Stadt.Man ist schnell am Pantheon und Trevi Brunnen und die Gassen in der Altstadt laden zu entspannten Bummel ein.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (61-65)

Februar 2013

Kurzreise nach Rom - jederzeit wieder!

5.2/6

Vor allem wegen der guten Lage zwischen Pantheon und Fontana die Trevi haben wir uns für das Hotel Regno entschieden und waren sehr zufrieden. Das kleine Hotel ist gut gepflegt, das Personal freundlich und hilfsbereit; nur mit der Besorgung von Geburtstagsblumen waren sie überfordert. Die Fenster sind wirklich schallisolierend, was besonders nach vorne zur Via del Corso wichtig ist. Das Frühstücksangebot war eher mäßig; Extras, wie ein Ei oder ein besserer Kaffee, mußten auch extra bezahlt werden. Handtücher wurden täglich gewechselt. Nur die Dusche war eine echte Herausforderung: Sehr klein, ein fest montierter Duschkopf hoch oben und viel Geschicklichkeit war nötig, um die Schiebetüren schließen zu können! Als deutsches TV-Programm gab es nur das ZDF. Wir hatten einen schönen Aufenthalt und würden das Hotel trotz der kleinen Einschränkungen jederzeit wieder buchen. Die LH-Flüge waren pünktlich und bequem. Wir hatten online einen Abholservice gebucht, der ebenfalls sehr gut funktioniert hat.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (26-30)

August 2012

Gutes Hotel

5.2/6

gutes Hotel, Preis/Leistung stimmt! Beste Lage Kann man nur weiter Empfehlen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Gutes Essen viel Auswahl, nettes Personal!!!!!!!!!!!!!! Sauber!!!!!!!!!!!!!!!! Kleine Zimmer, aber ausreichend!!!!!!!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (46-50)

April 2012

Schönes, sehr(!) zentrales Stadthotel.

4.8/6

Sehr zentrales Hotel mit Schallschutzfestern (so hat man im Zimmer absolute Ruhe). Im Grunde sind alle Sehenswürdigkeiten in bis zu 45 Minuten zu Fuß erreichbar. (z.B. ist der Trevi-Brunnen ist nur 200 bis 300 Meter entfernt!). Wer nicht laufen mag, kann auf Bus, U-Bahn und Pferdekutschen zurückgreifen. Das Frühstück ist ok. Die Auswahl von Wurst/Käse hält sich in Grenzen. Dinge wie z.B. Rührei sind gegen einen moderaten Aufpreis zu haben. Der Frühstücksraum ist etwas knapp bemessen. Für den, der "Mitten drin" sein will, ein absolut empfehlenswertes Hotel!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Maria (31-35)

Juli 2010

Super Städtehotel - Immer wieder!

5.6/6

Das Hotel ist sehr zentral gelegen. Man kann ganz Rom zu Fuß erleben. Unser Zimmer war in der 4. Etage, sehr groß mit zwei Badezimmern und mit Dachterasse. Das Hotel ist klimatiersiert, was bei 37 Grad Außentemperatur auch wirklich nötig war.


Umgebung

6.0

Die Lage ist perfekt! Wir sind vom Flufhafen mit einem Shuttelbus für 4 Euro bis zum Hauptbahnhof gefahren. Ab da haben wir ein Taxi genommen, rückblickend hätte man die Strecke aber auch zu Fuß gehen können. Insgesamt könnte man ganz Rom ablaufen, wir haben allerdings eine Stadtrundfahrt gebucht, bei der man belibig ein und aussteigen konnte und somit wirklich alles gesehen hat. Die näche Haltestelle ist direkt am Nationaldenkmal, welches vielleicht 200 Meter vom Hotel entfernt liegt (man kan


Zimmer

6.0

Das Zimmer war wirklich ausgezeichnet. Es bestand im Prinzip daus 2 Zimmern, welche man durch eine Glastür trennen konnte, In dem einen Raum war ein Doppelbett und ein Gästebad sowie der Zugang zur Dachterasse! Der andere Raum hat ein Einzelbett und einen Schreibtisch und im Anschluss das Hauptbad. Das Hotel insgesamt ist sehr verwinkelt gebaut. Mit dem Fahrstuhl konnte man bis zur 4 Etage fahren, musst dann aber noch eine halbe Treppe rauf. Für uns war das kein Problem, es gibts aber auch ander


Service

6.0

Das Zimmer war sehr sauber und das Personal wirklich freundlich, auch wenn es Verständigsprobleme gab, da nur die wenigsten Englisch sprechen (von deutsch mal ganz zu schweigen). Mit Händen und Füßen konnten aber alle Probleme aus der Welt geschafft werden.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war vollkommen in Ordnung und dem Lanrdesstandart angepasst. Brot und Brötchen sind nicht wie man es hier kennt aber halt typisch für Italien, und für ein paar Tage ist das wirklich in Ordnung. Es gab je 2 Sorten Wurst und Käse, dann aber Marmeladen, Nutella und Honig, außerdem kleine süße Kuchen und gefüllte Crossoints. Ohne aufpreis kann man anstatt Kaffe auch Cappuccino trinken und der war wirklich sehr gut


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dorothee (31-35)

Mai 2009

Direkt im Zentrum, alles zu Fuß möglich

5.3/6

Typisches aber sehr sauberes Städtehotel. Rezeption immer besetzt und direkt beim Eingang. Lift ok. Frühstücksraum ist ein Wintergarten. Zimmer sauber und jeden Tag gereinigt. Bad sehr klein, aber so ist das bei Städtehotels. Wir hatten eines mit alten Fenstern, dh. sehr laut. Aber wir wollten ja direkt in Rom sein und wussten das auch, also hatten wir Ohropax mit.


Umgebung

5.5

TOP zentral. Wir konnten es kaum fassen. Einfach über die Straße und in 200m Trevi Brunnen, neben dem Hotel in die Fußgängerzone, 150m Piazza die Pietra (sehr schön auch abends), weitere 200m und man steht vor dem Pantheon. Noch etwas weiter man kommt zur Piazza Navona und nach ca. 2km ist man im Vatikan. Wir waren schon am ersten Tag zu Fuß überall, weil es einfach extrem zentral ist. Direkt vor dem Hotel ist auch die Bushaltestelle, was will man mehr. Die Touristinfo ist gegenüber.


Zimmer

5.0

Wir hatten eines kleines Zimmer, welches aber völlig ausreichend war. Es war im ersten Stock mit Blick ins Seitengasserl. Leider in dem Teil mit alten Fenstern, dh. sehr laut von der Straße und von dem Fußgängergasserl. Hatten aber Ohropax, somit null Problem. Das Bett war toll, harte Matratzen, alles war hergerichtet. Das Bad extrem klein, aber hey, wir wollten Rom sehen und nur morgens und abends duschen, somit kein Probelem. Die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt.


Service

6.0

Wir sind angekommen, sofort bekamen wir die Zimmerkarte (anstelle eines Schlüssels, sehr praktisch), unsere Pässe wurden kopiert und ein Page hat uns mit dem Gepäck geholfen, in den Lift und uns das Zimmer gezeigt. Wir sind schon um 10. 30 angekommen, das Zimmer war frei und wir bekamen es gleich.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffett war super !!!! Es gab verschiedene Weißbrote, zwei Wurst und zwei Käsesorten, Butter, Marmelade und orig. Nutella. 8 verschiedene Crossants mit versch. Füllungen. Wir lieben Süßes und es war TOP. Wir haben uns jeden Tag zwei Cappucinos bestellt. Die sind im Preis inkludiert. Man muss also nicht den typischen Filterkaffee trinken. Darf auch einen zweiten Cap. oder Espresso bestellen, welcher so gut ist wie in einem Kaffeehaus!


Sport & Unterhaltung

haben alles selbst unternommen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marc (26-30)

April 2009

Zentral gelegen, aber...

2.0/6

mittelgroßes Hotel aus den 30ern mit Aufzug, 6 oder 7 Stockwerke, direkt an der Via del Corso mit Frühstück, aber leider sehr laut und dreckig.


Umgebung

3.0

City, an der größten Einkaufsstrase Via del Corso, alles zu Fuß sehr gut erreichbar (Colosseum 5 Minuten, Vatikan ca. 20 Minuten, die besten Plätze, Einkaufsstrassen und Sehenswürdigkeiten binnen weniger Minuten) aber extrem laut, den ganzen Tag, die ganze Nacht. Wir waren im 5. Stock und man hatte trotz geschlossenem Fenster rund um die Uhr das Gefühl, der Bus, das Polizeiauto mit Sirene, tausende Menschen und hunderte PKW fahren direkt durch das Hotelzimmer


Zimmer

1.0

Schimmel leuchtete unter der Stofftapete durch an mehreren Stellen (Zimmer 448), sobald das Fenster zu war, müffelte es entsprechend, der Hinweis wurde vom Personal ignoriert... Plötzlich verstand man kein Englisch mehr. Oder man war nur die Aushilfe. Wenn Fenster offen war es jedoch unerträglich laut (s. o.). Bad sauber, Matratzen und Bettbezug voller Flecke


Service

1.5

zweckmäßig. Meiner Meinung nach italienischer Charme... freundliche Fassade, aber wenn es eine Rückfrage gab, dann alles zurückweisend!


Gastronomie

2.5

zweckmäßiges Frühstück. Keine Frühstückseier, geschmacklose kleine Brötchen, eine Sorte Käse und zwei Sorten Wurst (auch nach nichts geschmeckt) Nutella, Honig, Marmelade ok, Getränke Standard, alles andere sah gewöhnungsbedürftig aus... und schmeckte nach nichts, aber in Italien wird eh empfohlen außerhalb essen zu gehen, aber vorsicht extrem teuer an allen Touribereichen!


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Eva (31-35)

November 2008

Sehr Enttäuscht!

2.8/6

Im Hotel ist alles sehr eng und verwinkelt. Was aber nicht nur für Hotels sonder auch für Restaurants im Rom gilt. Was natürlich auch seinen Scharm haben kann. Ich habe mich oft gefragt "wie kommst du hier aus dem 5 Stock raus wenn es Brennen sollte?" ich habe keine Antwort gefunden.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt sehr zentral.


Zimmer

1.0

Das Zimmer (Nr. 558) war ein miniloch. Schimmel unterhalb vom Fenster ( habe auch Fotos gemacht), in der Dusche Kalk ( auch Fotos vorhanden), Haare. Auf der Toilette müsstest du dich entscheiden ob du Quer sitzen möchtest oder seeehr breitbeinig. Ansonsten hättes du keine Chance dein "Gang" zu machen. Dusche: ab 80Kg Körpergewicht und 80 cm Bauch Umfang hast du einen Problem. Staub im ganzen Zimmer. Ich glaube Staubsauger gabt es nicht , wir haben die Reinigungsdamen nur mit Bässen gessen. Die B


Service

4.0

War so weit ok, vorrausetzung war natürlich die Sprache.


Gastronomie

1.0

Frühstück: eine Katastrophe !!!!!!!! Der Schinken hat gestunken nach Gummi, der Cappuccino ungeniessbar. Für Ei musst man separat bezahlen. Brötchen total trocken ohne Geschmack. Mich hat nur noch , sorry für den Ausdruck "gehoben". Wir sind die nächste tage nicht mehr im Hotel Frühstücken gegangen. Und wir haben es nicht bereut :o)


Sport & Unterhaltung

keine genützt.........................................


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Melitta (41-45)

November 2008

Optimal - zentral

5.3/6

Ein einfaches Hotel in hervorragender Stadtlage.


Umgebung

6.0

Die Lage ist perfekt. Direkt an der Via del Corso. Sehr viele Sehenswürdigkeiten sind leicht zu Fuss zu bewältigen. Wir haben kein einiges Mal den Bus benötigt. Viele Restaurants befinden sich in der Umgebung.


Zimmer

4.5

Unser Zimmer (446) war für 2 Personen sehr groß, wahrscheinlich ist dieses Zimmer als Dreibettzimmer gedacht. Hingegen ist das Bad (mit Badewanne) nicht so großzügig ausgelegt. Störend empfanden wir die sehr lauten Toilettenspühlungen der Zimmer rundherum - besonders in den Nachtstunden. Man erspart sich hierdurch einen Wecker zu stellen.


Service

5.5

Sehr freundliches Personal und jederzeit hilfsbereit. Natürlich ist es notwendig zumindest ein wenig Englisch zu sprechen.


Gastronomie

5.0

Relativ kleine Frühstücksräume, allerdings ein für italienische Verhältnisse sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet (mehrere Wurst- und Käsesorten, verschiedene Ceralien, Müsli, Obst, Joghurt, verschiedene Säfte, Mehlspeisen und Brötchen). Ein kleiner Tipp: Im hinteren Frühstücksraum (Wintergarten) hat man etwas mehr Auswahl. Wem der etwas aussergewöhnliche Kaffee nicht zusagt, sollte einen Cappuccino bestellen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Heinrich (51-55)

September 2008

Rom zu Fuss

4.2/6

Nachfolgend meine subjektive Bewertung. Hierbei ist zu beachten, dass die Anzahl vergebener Sonnen von meiner Erwartungshaltung abhängig ist. 4-5 „Sonnen“ bedeuten, dass meine Erwartungen voll erfüllt wurden. Deshalb sind die „Sonnen“ nur innerhalb der Hotel-Kategorie vergleichbar! Es handelt sich bei dem Regno um ein typisches Stadthotel. Kleine Zimmer, eher auf Kurzzeiturlauber angelegt, nur Frühstück - kein Restaurant und auch keine Bar (wenngleich das aber auf der Web-Site steht). Verwinkelt gebaut - überhaupt nicht für Personen mit einer Gehbedinderung zu empfehlen, kostenpflichtiger Internetzugang (3 € = 30 Min.), WLAN nur im Eingangsbereich. Bei einem Zimmerpreis von 256€ pro Nacht müsste man doch etwas mehr erwarten dürfen! Klar - Rom ist Rom und nicht München oder Berlin. Was würde man da für diesen Preis bekommen


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ideal an der zentralen Staße in Rom, der via del corsa. Von hier aus können die meisten Sehenswürdigkeiten gut zu Fuss erreicht werden. Z. B. liegt der Trevi-Brunnen nur ca. 200 m und das Panteon ca. 400 m entfernt. Selbst zum Vatikan ist es mit ca. 2 Km noch gut ohne öffentliche Verkehrsmittel machbar.


Zimmer

3.0

Das Zimmer (Nr. 234) war winzig. 2 Personen konnten sich in dem kleinen Raum nicht gleichzeitig bewegen. Das Badezimmer war so klein, dass hier 2 Personen nicht einmal gleichzeitig stehen können. Relativ klein war auch das Bett. Bei einer Länge von 1, 80 m viel zu klein für einen Mitteleuropäer. Positiv anzumerken bleibt, dass die Matratze sehr fest und nicht durchgelegen war. Das Zimmer verfügt über Schallschutzfenster. So ist selbst zur belebten Tageszeit fast nichts vom Verkehrslärm zu höre


Service

5.0

Die Mitarbeiter sind freudlich und gehen auf alle Fragen gerne eine Antwort, vorausgesetzt man versteht italienisch oder zumindest englisch.


Gastronomie

4.0

Frühstück: Etwas Wurst (2 Sorten - wenn man schnell ist; wer später kommt verfügt über keine Auswahl), 1 Sorte Käse, Saft, Kaffee (gewöhnungsbedürftig), Tee, Müsli, etwas Obst. Alles in allem eben ein italienisches Frühstück. Frühstücksraum und Bedienung: in Ordnung


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Silke (41-45)

August 2008

In 5 Minuten ...

5.3/6

zu Fuß am Trevi Brunnen. Das Hotel liegt sehr zentral und viele Sehenswürdigkeiten in einigen Minuten erreichbar. Unser Zimmer lag im obersten Stockwerk, der Hauptstraße abgewand, wodurch es sehr ruhig war. Das Zimmer war sehr sauber und hat alle Ansprüche an ein 3-Sterne-Haus erfüllt. Das jederzeit freundliche und hilfsbereite Hotelpersonal erfüllt auch Sonderwünsche ohne Murren. Beim Frühstück auf keinen Fall normalen Kaffee bestellen, der schmeckt absolut nicht, lieber auf Cappuccino o.ä. ausweichen, da wird jede Tasse frisch zubereitet. TIPP: Bei Ankunft an der "Stazione Centrale - Roma Termini" in die Buslinie 175 einsteigen (Fahrkarte à 1 € vorher am Schalter oder im Tabacchi-Geschäft lösen) und 5 Stationen zur "Via del Corso" fahren, das erspart hohe Taxikosten bzw. längeren Fußmarsch mit Gepäck.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Vivien (31-35)

Juni 2008

Sauberes, nettes, super zentral gelegenes Hotel

5.6/6

Für einen Städtetrip ist dieses Hotel perfekt. Man erreicht die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu Fuß (Spanische Treppe, Trevibrunnen, etc.) oder mit dem (Elektro-)Bus direkt vor dem Hotel. Von der stark befahrenen Via del Corso bekommt man im Hotelzimmer überhaupt nichts mit. Das Personal ist sehr hilfsbereit und spricht überwiegend sehr gutes Englisch. Bei unserem nächsten Rombesuch werden wir uns wohl wieder dort einquartieren!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joachim (46-50)

Juni 2008

Für Rom super Lage

5.2/6

5 Tage Rom, keine U-Bahn, keinen Bus, alles super zu fuss zu erreichen, VAtikan 15 Minuten, Trevi .- Brunnen Spanische Teppe 5 Minuten einfach super ideall


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Richard (41-45)

Februar 2008

Ideal gelegen für eine Städtetour durch Rom

5.4/6

Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuss erreichbar. Für die zentrale Lage ist das Hotel nicht zu laut.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (51-55)

Oktober 2007

Aus dem Mittelpunkt zu Fuß durch Rom

4.9/6

Ein gemütliches drei Sterne Hotel, über fünf Stockwerke verteilt mit Frühstücksraum und Bar. Viele englischsprechende Gäste. Die Zimmer sind ausreichend groß, mit kleinem Bad mit Wanne. Sehr gut ist der kostenlose Safe im Zimmer. Tägliche Reinigung und Bettwäsche. Die Zimmer der beiden oberen Stockwerke Richtung via del corso haben einen kleinen Balkon, bzw. eine super Dachterrasse. Vom Verkehrslärm hört man zwar null, aber die Klimaanlage auf dem Dach schaltet sich periodisch ein und rauscht dann gewaltig. Für Leute mit leichtem Schlaf besser Stockwerk 4 oder drunter.


Umgebung

6.0

Direkt im Zentrum von Rom. Zur Fontans di Trevi und Pantheon nur ca. 300 m. Restaurants/ Pizzerien direkt in der Nähe. Bushaltestelle direkt vor/gegenüber dem Hotel ( Linie 175 von/zur Stazione Termini, 1, 30 Euro/Person, Fahrtzeit ca. 10 min, Tickets im Tabak- Shop, Querstraße direkt links vom Hotel). Vom Flughafen zur Stazione Termini mit dem Leonardo-Express ( 11, -Euro/Pers, Fahrtzeit 35 min, fährt alle 30 min nonstop direkt vom Terminal C ab; Schilder "Railway" folgen, Tickets am Bahnstei


Zimmer

5.0

Unser Doppelzimmer war für ein 3 Sterne-Hotel ok. Klimaanlage, Sat- TV, Balkon/Dachterrasse, Minibar, Doppelbett, Badezimmer mit Wanne und Wannendusche, Safe, Fön, Telefon. Die Einrichtung traditionell und zweckmässig, ein Hotelzimmer halt.


Service

5.0

Rezeption und Service waren ok. Umgangssprache ist englisch. Schulenglisch reicht aber völlig. Ein- und Aus-Checken völlig problemlos. Unterstellen von Gepäck wird gerne erledigt und ist natürlich kostenlos. Der zusätzliche Cappucino zum Frühstück war nie ein Problem. Personal allgemein sehr freundlich und bemüht.


Gastronomie

5.0

Es gibt eine Bar, Frühstücksraum und überdachten Frühstücksdachterrasse ( Innenhof). Zusätzlich noch einen Aufenthaltsraum mit InternetPC ( 10,- Euro/Stunde ). Die Möblierung ist ziemlich plüschig, aber gemütlich. Das Frühstücksbuffet war völlig ok. Jede Art von Brot, Semmeln, Hörnchen, Wurst, Schinken, Käse usw. Zusätzlich Früchte, versch. Müslis, Säfte, Toastautomat und jede Menge Brotaufstriche.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es werden Ausflüge angeboten. Kann ich aber als Individualist nichts dazu sagen. Internetanschluß im Zimmer und InternetPC im Aufenthaltsraum.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Birgit (41-45)

Oktober 2007

Ideales Kurztrip-Hotel in super-zentraler Lage

5.1/6

Durch die super-zentrale Lage drängt sich das Hotel förmlich auf, Ausgangspunkt eines Kurztrips zu sein. Das (kleine) Zimmer und das Bad waren schön, das Frühstück für italienische Verhältnisse beachtlich. Wir können das Hotel bedenkenlos weiterempfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland & Ilse (51-55)

Juli 2007

Zentraler geht es nicht

4.6/6

Das Hotel liegt direkt im Zentrum und wird von Engländer, Japanern und Deutschen geb. Es besteht aus 5 Etagen, hat einen Fahrstuhl somit auch behindertengerecht. Macht einen gepflegten eindruck.


Umgebung

5.0

In unmittelbarer nähe sind Geschäfte zum bummeln und italienisch schoppen. Bei Anreise haben wir ein Taxi genommen, kostete 65 Euro. Rückreise mit Bus Linie 175 bis Termini (Bahnhof) dann mit dem Shuttelbus weiter zum Airport Chiampino, Für insgesammt 14 Euro. Bustransfer ca. 40 Min.


Zimmer

4.5

Zimmer wurden ordentlich geputzt, so das es zu besten Zufriedenheit war. Unser Zimmer war zur Straße Via del Cors, der Verkehrslärm hat uns nicht gestört, abends war man so müde das es überhaupt nicht als störend empfunden wurde.


Service

4.0

Personal ist freundlich, versteht aber kaum deutsch, mit englisch aber alles gut zu regeln. Das Zimmer war sehr ordentlich ebenso das Bad. Wir waren im 4. Stock untergebracht. Das Frühstück war auch ok. Es gab Wurst, Käse Marmelade Jogurt und Müsli. Frühstücksraum nicht so groß,aber gemütlich, so das man den tag gut gestärkt beginnen konnte.


Gastronomie

5.0

Minibar im Zimmer zu angemessenen Preisen


Sport & Unterhaltung

4.5

Haben wir nich in anspruch genommen. Stadtrundfahrten wurden aber angeboten.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Henry (41-45)

Juli 2007

Oase mitten im Zentrum

5.5/6

Ein freundliches City-Hotel das allen normalen Ansprüchen genügt. Wer auf vergoldete Wasserhähne verzichten kann wird sich hier sofort wohl fühlen. Klimaanlage, Minibar und Flachbildfernseher. Allerdings nur mit einem deutschen Programm. Dafür ist der Fernseher auch mit Internetzugang ausgestattet. Und wenn der Vati nachts nicht schlafen kann- auch dafür ist gesorgt. Unser Zimmer ging zur Strasse raus. Und obwohl den ganzen Tag und auch die ganze Nacht Betrieb herrschte- Fenster zu und es war absolute Ruhe. Das Zimmer war sauber. Der Service war unaufdringlich.


Umgebung

6.0

Mitten auf der Via del Corso, auf der Achse zwischen Trevi-Brunnen und Pantheon, gibt es für einen Rombesuch wohl keinen idealeren und zentraleren Ausgangspunkt. Obwohl im Alltag eher die Autofahrer konnten wir ALLE Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Wir sind mit der Bahn angereist und sind für acht Euro vom Bahnhof zum Hotel gekommen. Zur Abreise zum Flughafen haben wir an der Rezeption ein "Taxi" gebucht. Zum Pauschalpreis von 50 Euro. Das geht sicher auch preiswerter. Dafür wurden wir sehr


Zimmer

5.0

Neben der Klimaanlage und dem TV gab es auch einen Fön und einen Safe. Alles entsprach der Beschreibung, wie es im Internet beschrieben war.


Service

5.5

Das Hotel ist sicher nicht auf deutsche Gäste spezialisiert und so ist der Umgangston englisch. Aber mit einem freundlichen Lächeln und ein wenig Schulenglisch kommt man in jedem Falle weiter.


Gastronomie

5.5

Wir hatten mit Frühstück gebucht und auch nur dieses genutzt. Das Buffet entsprach unseren Erwartungen. Der obligatorische Kochschinken und Käseberge eben... Restaurant und Bar sind vorhanden. Die Preise sind, verglichen mit denen einer Pizzeria direkt am Trevibrunnen, eher moderat. Dennoch haben wir abends auswärts gegessen.


Sport & Unterhaltung

5.5

Zum Service des Hotels gehört auch das Angebot von Stadtrundfahrten, Besichtigungen etc.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Cara (41-45)

Mai 2007

Ideale Lage im Zentrum von Rom

5.6/6

Wir sind mit dem "Leonardo Express" vom Flughafen zum Hauptbahnhof Roma Termini in 30 Minuten für 11,-- Euro p. P. gefahren. Von dort entweder mit dem Bus (Linie 175) für 1, Euro p. P. oder Taxi ca. 9, 50 Euro (Gepäckstücke werden extra berechnet). Das Hotel liegt ideal im Zentrum, man kann alles zu Fuß erreichen. Bushaltestelle direkt gegenüber dem Hotel. Wir hatten ein 3-Bett-Zimmer, was wirklich sehr groß war. Alles sehr sauber und einladend. Gegenüber ist auch die Touristinformation, die mit Stadtplan ect. weiterhilft. Rom ist auf jeden Fall sehenswert und das Hotel Regno würden wir bei einem weiteren Rom-Aufenthalt wieder wählen. Vom Hotel mit dem Taxi bis zum Flughafen FCO kostet 40,-- Euro.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renate (51-55)

Mai 2007

Traumlage und absolut gutes Stadthotel

5.5/6

Wir waren 10 Frauen, 1 davon etwas gehbehindert mit Rollstuhl. War in diesem Hotel kein Problem, das Personal war äußerst hilfsbereit. Die Lage einfach super, 4 Tage nur zu Fuß unterwegs, da alle Sehenswürdigkeiten leicht erreichbar sind. Durch Schallschutzfenster kein Straßenlärm, Zimmer gemütlich ausgestattet. Wir kommen wieder !


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Mai 2007

Geniale Lage für Stadtbesichtigungen

4.6/6

Für Stadtbesichtigungen absolute Top-Lage. Die meisten Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß zu erreichen. Restaurants und Imbissmöglichkeiten in unmittelbarer nähe zum Hotel mehr als genügend vorhanden. Die Hotelzimmer sind sehr klein aber sauber. Das tägliche Frühstück lief jedesmal ziemlich chaotisch ab. Tische standen voll benutztem Geschirr, das unmotivierte Personal ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und fand es nicht der Mühe wert die Tische abzuräumen. Aber das ist halt italienische Mentalität, oder doch nicht. Alles in allem hats dann doch immer wieder gepasst.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (36-40)

April 2007

Für Städtereisen optimal

4.7/6

Das Hotel liegt an einer der Haupteinkaufsstraßen Roms, der Via del Corso. Somit kann man die Lage als ideal bezeichen, um Rom und seine Sehenswürdigkeiten zu Fuß zu erkunden. Der Trevi-Brunnen ist fünf, die spanische Treppe 10, das Collosseum 15, der Vatikan 20 Gehminuten entfernt. Die Zimmer sind ansprechend eingerichtet, durch die super isollierten Fenster ist sogar an Nachtruhe zu denken. Erwähnenswert ist das Zimmer 330, da es über einen Balkon verfügt und man einen tollen Blick auf die Via del Corso und die Piazza del Venezia hat. Das Frühstück ist schlicht und einfach. Abgepackte Marmeladen, Butter etc., zwei Sorten Wurst, eine Sorte Käse, keine Eierspeisen, viele süße Backwaren. Wir haben am ersten Abend im Restaurant gegessen und das war eine Katastrophe. Das Bier kam aus Dosen, der Wein konnte nach zwei Flaschen nicht "nachgeliefert" werden, das Essen war ziemlich schlecht. Rund um das Hotel gibt es sehr schöne und gute Restaurants, die man auch noch mit müden Füßen erreichen kann!!Noch ein Tipp: Vom Flughafen Ciampino kostet ein Taxi 30,-- € zum Hotel. Vorsicht jedoch bei Großraumtaxen. Hiermit sollte die Fahrt 60,-- € kosten! Fazit: Rom ist eine Reise währt und wir würden auch trotz der nicht gerade kullinarischen Highlights dieses Hotel jederzeit wieder wählen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (31-35)

Februar 2007

Perfektes Stadthotel

4.9/6

Wir waren bereits zum zweiten Mal dort, denn die Lage kann kaum besser sein. Direkt an der Via del Corso (330) ca. 200 m vom Piazza Venezia und ca. 300 m vom Fontan di Trevi Brunnen weg. Zum Pantheon läuft man ca. 5 Minuten. Man kann von dort aus alles zu Fuss machen - einfach ideal. Die Zimmer sind auch sehr schön - vielleicht etwas klein aber vollkommen in Ordnung. Es gibt Fön, Minibar (Bierdose z. B. 2, 10 Euro, 1 Wasser 1, 60 Euro), Safe (Kostenlos), TV, Internet (über den TV (Flatscreen) nutzbar). Room-Service ist möglich. Wenn man jedoch aus dem Hotel raus geht, sind gleich ein paar Restaurants. Wir haben über Neckermann im Februar 67 Euro pro Person und Nacht mit Frühstück bezahlt. Durchaus ein angemessener Preis für diese Lage. Wir werden auf jeden Fall wieder dort buchen, wenn wir wieder mal in Rom sind.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Februar 2007

Top-Lage. Empfehlenswert

5.7/6

Wir können uns den positiven Bewertungen nur anschließen. Alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß zu erreichen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Susi (41-45)

Januar 2007

Super Stadthotel

5.0/6

Bei der Bewertung können wir uns nur den anderen Kommentaren anschließen. Von Termini mit der Buslinie 175 bis direkt vors Hotel und im Herzen der Altstadt wohnen. Restaurants gabs in allen Preisklassen (ab EUR 5). Auch nach Einbruch der Dunkelheit am Abend fühlt man sich in dieser Gegend sicher. Die Zimmer sind wirkich winzig - geschätzte 10 qm und 2 qm Bad mit Dusche, Waschbecken, WC und Bidet. Aber was solls. Außer zum Schlafen ist man eh nicht auf dem Zimmer. Frühstück mit einer großen Auswahl an süßen Stückchen, aber auch Wurst, Käse Brot Joghurt und so was ähnliches wie Saft aus dem Automaten. Die Dame an der Rezeption war sehr nett, hat gerne Auskunft (englisch) gegeben und Museumskarten vorbestellt. Wenn wir wieder mal in Rom sind, ist dieses Hotel die erste Wahl sein.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Frank (36-40)

September 2006

Super Stadthotel

4.7/6

Super Hotel für Städtereise. Die Lage war sehr zentral. Innerhalb kürzester Zeit waren alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu erreichen. Trevi Brunnen innerhalb 5 Minuten, die anderen wie z. Bsp. Spanische Treppe, Pantheon in 15 Minuten. Die Verkehrsanbindungen waren sehr gut, ein paar Schritte vom Hotel eine Bushaltestelle, von dort fuhren alle paar Minuten die Busse ab, mit denen man die etwas entferntere Ziele wie Petersdom innerhalb kurzer Zeit erreichte. Hotel war sehr sauber und das Personal hilfsbereit und freundlich. Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr gut. Frische Brötchen, Kaffeestückchen, 3 Sorten Wurst, eine Sorte Käse, Marmelade, Obst. Zimmer waren sehr sauber und wurden jeden Morgen gereinigt. Etwas laut, so dass man zum Schlafen die Fenster schließen musste. Würde das Hotel beim nächsten Romaufenthalt wieder buchen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Hans & Katharina (56-60)

Juli 2006

Für Rom nicht schlecht

4.3/6

Hotel liegt in super Lage,fast alles von Colosseum bis Vatikan fussläufig zu erreichen. Hatten leider ein sehr kleines Zimmer,kaum Bewegungsfreiheit. Hotel ist echt sauber. Frühstück immer das Gleiche:Putenbraten,gek.Schinken,Käse zum Zeitungsdurchlesen. Wenig und schlechter Kaffee.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Detlef (31-35)

Juli 2006

Besser für Städtereisen geht nicht!!

4.9/6

Ein absolutes Stadthotel. Das Hotel verfügt über 6 bis 7 Etagen. Aufzug sowie Treppen vorhanden. Von der Sauberkeit nicht zu bemängeln. Frühstück für italienische Verhältnisse in Ordnung. Es gab verschiedene Säfte, Kaffee, Tee, Wasser, Cornflakes 4 x, Brötchen, Toast, Croissant, Teilchen, Wurst 3 x, Käse 3 x, Marmelade, etc.. Hatte zwar bei Buchung gebeten, daß Hotelzimmer in den ersten zwei Etagen ist, da ich Platzangst habe und daher kein Aufzug fahren, wurde jedoch nicht berücksichtigt. Unser Hotelzimmer lag in der 4 1/2 Etage. Na ja, ich habe es mit Humor gesehen, denn jeder Schritt macht schlank.


Umgebung

6.0

Die Lage ist optimal. Alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar. Bushaltestelle vor der Tür. Vom Termini aus ca. 9,00 EUR mit dem Taxi. Hotel liegt mitten auf der großen Einkaufsstraße.


Zimmer

5.5

Wir hatten ein Drei-Bett-Zimmer. Dieses war sehr groß und unser Sohn hatte kein Klappbett, sondern ein ganz normales Bett. Die Sauberkeit war nicht zu bemängeln. Jeden Tag wurde sogar die Bettwäsche gewechselt. Wir hatten ein Zimmer zum Hof, so daß wir auch keine Lärmbelästigungen hatten. Klimaanlage war vorhanden und funktionierte perfekt. Zimmer war zwar teilweise renovierungsbedürftig, jedoch absolut nicht zu bemängeln.


Service

3.0

Also dies ist das einzige, was wir zu bemängeln haben. Der Empfang war zwar immer besetzt, jedoch waren die Herren nicht gerade die freundlichsten. Zwischenzeitlich war mal eine Dame anwesend, die dann auch mal ein Lächeln auf den Lippen hatte. Zimmerservice war hingegen super. Zimmer war stets sauer. Bettwäsche wurde einmal am Tag gewechselt. Deutsch wurde nicht gesprochen, mit Schulenglish war jedoch die Verständigung absolut in Ordnung. Bei Frühstück war ebenfalls das Personal - bis auf eine


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Corinna & Peter (36-40)

Mai 2006

Klasse Hotel in zentraler Lage!!

5.5/6

Das Hotel liegt direkt in einer großen Einkaufsstraße und zu den ganzen Sehenswürdigkeiten sind es nur max. jeweils 30 Minuten zu Fuß. Wir sind nicht einmal mit dem Bus gefahren. Rund um die Via del Corso gibt es jede Menge Restaurants und Bar, man findet wirklich immer was zum Essen. Wir kommen auf jeden Fall wieder und werden auch wieder ins Hotel Regno gehen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter & Sabine (46-50)

April 2006

Über den Dächern von Rom. Einfach genial!

5.2/6

Hotel Regno ist von den Grundmauern her ein sehr altes Hotel. Von innen ist es mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Alle Nationalitäten und Altersgruppen sind hier vertreten. Alles hier ist sehr sehr sauber.


Umgebung

6.0

Eine bessere Lage gibt es nicht. Würde man um das Hotel mit einem Zirkel einen Radius ziehen, so könnte man alle Sehenswürdigkeiten die man zu Fuß in 30 Minuten erreichen kann, einfangen. Die Via del Corso ist eine belebte Einkaufsstrasse. Man ist also beim Verlassen des Hotels sofort im Geschehen. Trotzdem keine Lärmbelästigung.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Komfortzimmer mit Dachterasse. Dieses Zimmer war der "Knaller" schlechthin. Wir hatten einen Ausblick von der Terasse über "die Dächer von Rom". Da das Wetter recht warm war, konnten wir diese jeden abend nutzen. Wir waren sehr glücklich hier, nicht nur weil wir am Ostersonntag Silberhochzeit hatten, sondern weil wir uns hier "sau-wohl" gefühlt haben. Die Zimmer waren sehr sauber. In dem ganzen Hotel gab es keinen typischen Hotelgeruch.


Service

5.0

Das Personal ist sehr nett und aufmerksam. Hier spricht man kein Deutsch. Wir sind aber auch mit unserem Schulenglisch klar gekommen. Direkt beim Check-In bekamen wir von der Dame an der Rezeption einen Stadtplan, indem sie uns die Lage des Hotels und auch die Sehenswürdigkeiten einkreiste.


Gastronomie

5.0

Das Hotel hat ein Restaurant und eine Bar. Beides haben wir nicht genutzt. Wir hatten nur mit Frühstück gebucht. Leider gab es, selbst zu Ostern, keine Frühstückseier. Ansonsten waren sehr viele süsse Köstlichkeiten zu haben, aber auch Obst, Wurst und Käse. Wir sind immer satt geworden. Alles war sehr appetitllich angerichtet. Die Tische sehr sauber.


Sport & Unterhaltung

4.5

Unterhaltung und auch den Internetzugang in unserem Zimmer haben wir nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Antje (31-35)

April 2006

Gutes Hotel für Paare in Top-Lage!

5.1/6

Das Hotel liegt sehr zentral, nur 5 Min. zu Fuß zum Pantheon oder zum Trevi-Brunnen. Auch die Piazza Venezia ist in nur wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen und dort kann man in die beliebten Cabrio-Doppeldeckerbusse einsteigen (Linie 110) oder mit den öffentlichen Bussen eigene Wege erkunden. Das Personal war sehr freundlich, wir hatten anfangs ein sehr kleines Zimmer aber nach der Beschwerde meines Mannes bekamen wir sofort ein größeres. Leider waren die Fenster zur viel befahrenen Via del Corso, deshalb konnten wir sie nachts nicht offen lassen. Im Großen und Ganzen waren wir sehr zufrieden und können das Hotel guten Gewissens weiterempfehlen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Daniel & Janine (19-25)

August 2005

Schönes Hotel - Zentrale Lage - Perfekt zur Stadterkundung!

4.4/6

Das Hotel haben wir über einen Katalog des Reisebüros gefunden. Unsere ausschlaggebender Kriterien waren u.a. die zentrale Lage des Hotels, die Homepage des Hotels (www.hotelregno.com), sowie auch die bisherigen Hotelbewertungen bei holidaycheck.de. Das Hotel liegt an der Via del Corso. Der Eingang ist relativ klein und nicht sofort sichtbar, man läuft unter Umständen leicht daran vorbei. Innen ist das Hotel sehr schön eingerichtet. Die Zimmer verteilen sich auf mehrere Stockwerke. Das Hotel ist komplett klimatisiert und verfügt über ein zentrales Treppenhaus, sowie einen Fahrstuhl. Das Gebäude macht einen wohlgepflegten, sauberen und intakten Eindruck. Zur Zeit unseres Aufenthaltes waren vor allem viele Briten als Gäste im Hotel. Das Personal ist freundlich und stets hilfsbereit. Deutsch spricht man nicht oder nur kaum. Mit Englisch kommt man jedoch (wie in ganz Rom sonst auch) gut durch.


Umgebung

6.0

Das Hotel Regno liegt ziemlich zentral in Mitten von Rom an der Via del Corso. Die näheste Bushaltestelle (20 m vom Hotel in Richtung Colloseum) erreicht man vom Termini mit oder Buslinie 175. es ist die 7. Haltestelle ab Startpunkt Termini. Die zentrale Lage des Hotel äußert sich vor allem dadurch, dass man innerhalb von ca. 15 min Fußweg alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Innenstadt erreichen kann. Dazu gehören: 5-10 min: Fontana di Trevi, Piazza Venezia, Pantheon, Kapitol; 10-15 min: Forum


Zimmer

4.5

Die Zimmer sind klimatisiert und waren stets sauber. Unser Doppelzimmer verfügte neben dem Doppelbett, einen Schreibtisch, einer Minibar, einem Fernseher (30 Programm, davon einer deutsch: SAT 1) und einer Kommode außerden noch über einen geräumigen Schrank inklusive Minisafe für Geld, Schlüssel oder Pässe und ein kleines Badezimmer mit Toilette, Dusche und Bidet. Der Zugang zum Zimmer erfolgte über eine Magnetkarte. Einziges Manko des Zimmers waren die teilweise dünnen Wände. Geräusche aus dem


Service

5.0

Wie bereits erwähnt, war das Personal des Hotels stets freundlich und hilfsbereit. Check-In und Check-Out wurden zügig und ohne Probleme abgewickelt. Am Abreisetag bekamen wir die Möglichkeit, unser Gepäck nach dem Check-Out noch bis zu unserer tatsächlichen Abreise verwahren zu lassen. Unser Zimmer war stets sauber, v.a. gilt dies für den Hygeniebereich. Auch im Hotel an sich, sowie dem Frühstücksraum wurde auf Sauberkeit und Gepflegtheit viel Wert gelegt. Beschwerden ahtten wir zu keiner Zeit.


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet im Hotel war sehr "italienisch". Es setzte sich zusammen aus süßen Stückchen, Toast, einer Sorte Brötchen (nicht zu vergleichen mit den deutschen), Wurst, Käse, aber auch Cornflakes bzw. Müsli, Marmelade, Nutella, Joghurt und vor allem Kaffee. Das Frühstücksbuffet war für italienische Verhältnisse relativ gut bestückt, aber qualitativ mit einem Frühstücksbuffet in einem deutschen Hotel nicht zu vergleichen. In Rom gibt es vor allem zwei Dinge: Modegeschäfte und Restaurant. B


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel verfügt weder über einen Swimmingpool, noch über einen Sport- oder Wellnessbereich. Schlimm ist das aber nicht wirklich, denn schlißelich will man ja etwas von der Stadt sehen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara (41-45)

Mai 2005

Zentral & Gut

4.1/6

Nettes zentrales Stadthotel. Die Zimmer sind über mehrere Stockwerke verteilt. Sehr gepflegt und schön eingerichtet. Die Gäste kamen aus aller Welt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an der Via del Corso. Im Umkreis von 15-20 min. finden sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, z. B. Forum Romanum, Kolosseum, Pantheon, Span. Treppe, Trevi-Brunnen, Piazza Navona usw.. Idealer Ausgangspunkt um Rom zu Fuß zu erkunden. Vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle, von der man aus sehr gut weitere Ziele ansteuern kann. Man kann sehr gut mit der 175 Linie zum Termini-Hauptbahnhof fahren. Sind mit dem Bus und Zug (ca.18 €/2Pers.) zum Flughafen zurück. Bei der Anreise haben w


Zimmer

4.0

Unser Zimmer gleich im 2. Stock neben dem Frühstücksraum. Etwas klein aber sehr nett eingerichtet und sehr sauber. Das Fenster ging zu einer Seitengasse und war relativ gut isoliert. Den Stadtlärm konnte man gut ertragen. Die Klimaanlage war ganz o.k. was Kühlung und Lautstärke betrifft. Das Bad war zwar auch etwas klein, nichts für korpulente Leute, aber uns hat es voll gereicht. Jeden Tag frische Handtücher und alles sehr sauber. Wer etwas mehr Platz braucht sollte die größeren Komfortzimmer b


Service

4.0

Unproblematischer Check-In und Check-out. Kofferaufbewahrung bis zur Abreise sehr angenehm. Hotelpersonal immer freundlich. Alles sehr sauber.


Gastronomie

3.5

Wir haben nur mit Frühszück gebucht. Das Frühstück war gut, aber typisch italienisch mit 3 Sorten Wurst und etwas Käse, leider keine Eier und Obst. Dafür gab es aber Unmengen an süßen Teilchen, eben typisch italienisch: Cappucino und Dolce. Es war aber alles sehr schön hergerichtet. Ansonsten haben wir immer auswärts gegessen.


Sport & Unterhaltung

Keine Angaben


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rainer (51-55)

April 2005

Volltreffer!

4.7/6

Sehr zentral gelegenes Hotel in der Via del Corso. Nur 5 Minuten vom Trevi-Brunnen entfernt. Angenehme Atmospäre. Idealer Ausgangspunkt für alle Sehenswürdigkeiten und auch nahe an den wichtigsten Einkaufsstraßen. Alles sehr gut zu Fuß zu erreichen (u.a. Pantheon, Spanische Treppe, Piaza Navona, Capitol, Collosseum etc.). Ca. 60 Zimmer, verteilt über 6 Etagen. Gästestruktur: Italiener, Deutsche, Amerikaner, Japaner.


Umgebung

5.5

Am besten per Bus (Linie 175) vom Hauptbahnhof Termini zu erreichen. Bus-Haltestelle direkt vor dem Haus. Metro nicht empfehlenswert (dreckig, voll). In der Nähe zahlreiche Restaurants.


Zimmer

4.0

Etwas kleine, aber für einen Stadturlaub absolut ausreichende Zimmer. Wir hatten Glück und Zimmer in der 6. Etage (Zimmer 660 und 662) mit Dachterrasse! Sehr schön! Ausstatung und Sauberkeit absolut ok. Gleiches gilt für das Badezimmer.


Service

5.0

Sehr freundliches und kompetentes Personal. Early Check-in kein Problem. Weil unser Zimmer um 11:00 Uhr morgens noch nicht ganz fertig war, wurden wir zu Cafe/Getränken auf Kosten des Hauses eingeladen! Ebenso ist möglich, die Koffer bis zum Abflug zu deponieren.


Gastronomie

4.0

Für italienische Verhältnisse wirklich gutes Frühstück (süß und "herzhaft, u.a. auch Käse und drei Wurstsorten). Leckerer Kuchen.


Sport & Unterhaltung

Keine Angaben


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dorette & Stefan (36-40)

August 2004

Super Hotel, sehr gute Lage - empfehlenswert!!!

3.9/6

Wir haben das Horel über das Reisebüro gebucht, es war einfach traumhaft. Allerdings können wir nur für unser Zimmer sprechen, das im 6. Stock (mit Dachterasse !!!) (Zi.-Nr. 662) liegt!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr zentral, ganz in der Nähe vom Trevibrunnen, sehr nah der "Spanischen Treppe", und direkt vor der Tür die Shopping-Meile, sowie Bushaltestellen für alle Richtungen. Empfehlenswert für ROM-Besucher: Kauft Euch ein (Wochen-)Ticket (16,00 EURO)! Es gilt für alle Busse (ausser Sighting-Busse), Metro´s und Strassenbahnen.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war ausreichend groß, Bad war sehr klein, aber alles drin!!! Neu modernisiert, alles sehr schön - traumhafte Dachterasse!!!! Blick über ROM!


Service

3.5

Der Service war gut, alle sind nett und hilfsbereit (englisch). Frühstück war gut und ausreichend: Kaffee, Cappuccino, Kakao, Säfte, Toast, Brot/Bötchen, Käse, Salami, Schinken, Marmelade (mehre Sorten), Honig, Nutella, Müsli & Milch, süße Teilchen (Kuchen). Leider kein Obst.


Gastronomie

3.0

Wir haben nur ausserhalb vom Hotel gegessen (ausser Frühstück)! Sehr leckerer "Schnellimbiss" gleich direkt neben dem Hotel!!!


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt Internetzugang, Tagungsräume etc.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Yvonne (19-25)

August 2004

Super Hotel!!! Ich komme wieder!

5.5/6

Ich war für eine Woche zusammen mit meinem Bruder in Rom. Zuerst waren wir skeptisch, weil wir nur 3 Sterne gebucht haben, für dieses Hotel war diese Sorge völlig unnötig. Wir wurden sehr gästefreundlich aufgenommen. Die nette Dame an der Rezeption sprach sogar Deutsch. Schneller Check-In, sehr sauberes Hotel und das dann noch direkt im Zentrum. Wir konnten jede Sehenswürdigkeit in wenigen Minuten zu Fuß erreichen. Obwohl das Hotel an einer der größten Einkaufsstraßen Roms liegt war es nachts ruhig, wir hatten allerdings auch das Zimmer zum Hof hin. Das Frühstück war amerikanisch.... Es gab diverse Sorten Brötchen/Toast/Brot/Croissonts, diverse Marmeladen, Wurst, Käse, Tee, Kaffee, Säfte... Das Frühstück war mir persönlich ein bißchen zu unabwechslungsreich, aber für eine Woche war das vollkommen in Ordnung. Wie gesagt, die Freundlichkeit in diesem Hotel hat mich förmlich umgehauen. Wir hatten nichts zu bemängeln oder zu reklamieren. Das Zimmer wurde jeden Tag tiptop geputzt, frische Handtücher, Seife etc. war immer vorhanden. Wenn man Fragen zur Umgebung oder Verkehrslinien hatte, wurden diese stets freundlich vom Personal beantwortet. Man hatte nie das Gefühl, daß dies als nervig empfunden wurde. Dadurch daß das Hotel genau im Zentrum liegt, hatten wir jeden Abend die Möglichkeit in kleinen Restaurants, oder anderen Plätzen (Spanische Treppe, Trevi-Brunnen etc.)den Abend ausklingen zu lassen. Rom und vor allem auch das Hotel Regno hat allen Erwartungen entsprochen! Diese Stadt ist einfach nur wunderschön! Ich werde auf jeden Fall wiederkommen!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcus (41-45)

Juli 2004

Rom zum Anfassen

4.3/6

Das Hotel ist ein von der Via del Corso eher klein wirkendes, jedoch sehr großes City - Hotel direkt in der Innestadt von Rom. Schnelle Erreichbarkeit vom Flughafen per Railway (9Euro Ticket) und vom Bahnhof Termini dann mit dem Bus (1Euro Ticket!!!) direkt vor die Hoteltür. Das hotel besitzt über einen Aufzug und ziemlich viele verwinklete Gänge und Treppen, ist aber top gepflegt !!! Hauptsächlich Skandinavier und Engländer waren bei uns im hotel. Es war wirklich sehr schön !!!


Umgebung

6.0

Sicherlich beste Lage, die man sich vorstellen kann. 2 Minuten bis zum trevi-Brunnen, 2 Minuten bis zur Piazza Venezia, 5 Minuten bis zum Pantheon, 5 Minuten bis zur Spanischen treppe, 10 Minuten bis zur Piazza Novona und ca. 20min bis zum Kolosseum, Kapitol und Forum Romanum. Die Via del Corso ist die größte Einkaufsstraße. in der dem Hotel gegenüberliegenden Galerie haben die Geschäfte selbst sonntags bis 21Uhr geöffnet !!! Nur ZWEI Haken: Nebenan befindet sich sowohl eine Rettungswache (Mar


Zimmer

4.0

Sind zwar recht klein, aber für alles ist Platz und man kann auf den bequemen Betten gut entspannen. Durch viele Spiegel wirkt das Zimmer recht groß. Minibar sollte nicht genutzt werden, da sehr teuer. Fernsehen war super. Wir hatten Sat1, CNN und BBC sowie viele italienische Sender. Einzigstes Problem waren die bestimmten Inseleuropäer (rote haare, Segelohren und weiße Hautfarbe), die jede Nacht ausgiebig feierten und man durch die dünnen Wände jedes Wort verstand !!!


Service

5.0

Deutschsprachige Rezeption, die in jedem Fall half. Die Zimmer wurden täglich gründlich gereinigt und es gab jeden Tag frische Wäsche und Handtücher. koffer wurden kostenlos aufs Zimmer getragen und auch am Abreisetag, brauchte man erst um 12 uhr das Zimmer verlassen und konnte in einem speziellen Raum dann das Gepäck abstellen.


Gastronomie

4.5

Das Frühstücksbuffet: Quarktaschen, Brötchen,Toast, Zwieback, Spritzkuchen, Donuts, Schinken, Aufschnitt, käse, Konfitüren unterschiedlichster Geschmacksrichtungen, Nutella, Corn-Flakes, Müsli und Jogurt (sehr wichtig, da man diesen selbst in den Supermärkten nur sehr teuer zu kaufen bekommt !!!), dazu Kaffee, Kakao oder Tee. Alles hat sehr gut geschmeckt und man wurde immer satt !!! Einen Snack am Abend hatten wir immer außerhalb des Hotels eingenomen !!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Dadurch das es kein Family-Summer and Fun Hotel ist, kommt dieser Bereich zu kurz. Sicherlich wäre es aber auch nicht nötig, da man selber sehr viel unterwegs ist !!! Internet-Point war nicht funktionsfähig, da Probleme mit Italienischer Telekom.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Bianca (19-25)

Juli 2004

Optimale Lage mit TOP-Ausstattung

4.9/6

Das Hotel Regno ist wirklich ein klasse Stadthotel. Die Zimmer wurden erst alle vor kurzem renoviert. Sehr sauber. Die Größe der Zimmer ist für ein Stadthotel ausgesprochen gut. Unser Zimmer hatte sogar eine Dachterrasse. Geräumiges Bad. Schöner Frühstückssaal. Publikum international: vom italienischen Geschäftsreisenden bis zu englischen Touristen alles. Die Preise im Hotel z.B. für Minibar sind günstig.


Umgebung

6.0

Zentraler gehts nicht: 3 Minuten zum Trevi-Brunnen, 5 Minuten zum Pantheon, knappe 10 Minuten zur Spanischen Treppe, 5-10 Minuten zum Forum Romanum, mitten in der Haupteinkaufsstrasse Roms. Bushaltestelle genau vor der Haustür. Bus-Direktverbindung zum Bahnhof; man kann sich also die Taxikosten sparen. Taxi vom Bahnhof kostet ca. 8€; eine Wochenkarte für Bus, Bahn kostet ca. 15€.


Zimmer

6.0

Wie schon erwähnt war unser Zimmer echt klasse. Das Zimmer vor dem Umzug war etwas kleiner, aber für ein Cityhotel trotzdem reichlich. Unser 2.Zimmer war sehr sehr geräumig mit einem großen Bad und Dachterrasse. Sehr sauber, es wurde jeden Tag gereinigt. Obwohl es mitten in der Haupteinkaufsmeile ist, hört man kaum etwas. Sehr schalldichte Fenster. Zimmer mit Internetanschluss, Kabelfernsehen und Klimaanlage.


Service

5.5

Sehr freundliches Personal. Mit Deutsch geht allerdings wenig. Für die Nicht-Italienisch-Sprechenden: mit Englisch kommt man auf jeden Fall weiter. Wir hatten im ersten Zimmer ein Problem mit dem Warmwasser. Das Personal war aber sehr bemüht, entschuldigte sich 1000mal und wir bekamen dann auch ohne weiteres ein neues Zimmer, als die Reparatur länger dauerte. Kleine Rezeption, aber dort will man ja nicht übernachten :-)Im Eingangsbereich liegen ausserdem Veranstaltungprospekte und Tageszeitungen


Gastronomie

3.5

Im Hotel gibt es eine kleine Snackbar, in der man kleinere Sachen bekommt. Aber es wimmelt eh nur so vor Lokalen ringsum. Der Frühstücksraum mit angrenzendem Wintergarten ist sehr schön: klein aber fein.


Sport & Unterhaltung

2.5

Freizeitmässig war im Hotel nichts geboten, aber wer braucht das schon in Rom. Es hingen Veranstaltungen aus, die man sicherlich auch über das Rezeptionspersonal buchen kann. Es gibt einen Internetzugang, der für jeden verfügbar ist. Ausserdem gibt es - soweit ich mich erinnern kann- einen Konferenzraum.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isabell (19-25)

Juni 2004

Super Hotel!!!!

4.6/6

Das Hotel Regno ist ein kleines sehr zentrales Hotel an der Hauptstraße Via del Corso in Rom. Das Hotel ist sauber, es gibt auch deutsch sprechendes Personal an der Rezeption. Die Zimmer sind klein und sauber, aber für ein Städtehotel absolut ausreichend. Das Frühstück ist ok. Es sind viele Deutsche und Engländer im Hotel. Das Hotel haben wir eigentlich nach der Lage ausgesucht und einen richtigen Glücksgriff erlangt!


Umgebung

5.5

Die Lage des Hotels könnte fast nicht idealer sein. Ca. 3 Min zum Trevi-Brunnen, ca. 10 Min. zur Spanischen Treppe. Ca. 3 Min. zum Plaza Venezia, 5 Min. zum Pantheon, 15 Min zum Colosseum und 20 Min zum Stephansdom. Das Hotel liegt zwar an einer lauten Straße, aber die Fenster sind sehr gut isoliert, sodass man ruhig schlafen kann.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr klein, aber sehr sauber!!!


Service

5.5

Am Service des Hotels ist nichts auszusetzen. Wir wurden an der Rezeption auf Deutsch begrüßt und die Koffer wurden uns aufs Zimmer gebracht. Die Zimmer waren sehr sauber und wurden auch gründlich aufgeräumt. Auch beim Frühstück war das Personal sehr freundlich (englischsprechend)


Gastronomie

4.0

Für ein 3-Sterne-Stadthotel war das Frühstück absolut ok. Es gab verschiedene Wurst, Käse, Müsli, Jogurt, verschiedenes Gepäck, Marmelade etc.... Also man verhungert nicht!


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel bietet keine Unterhaltungsmöglichkeiten, dass ist aber auch nicht wichtig!!!


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Dezember 2003

Gutes Hotel mitten in Rom

3.3/6

Elegantes und angenehmes Hotel mitten im Rom. Freundlich, Sauber, alle technischen Einrichtungen, auch Feuerlöscher!!, waren in Ordnung. Zimmer sehr gemütlich und großzügig im altrömischen Stil. Gehobene Gäste, gutes Stadthotel


Umgebung

5.5

Ideale Lage für eine Städtereise. Sie können alle Sehenswürdigkeiten Sternförmig erlaufen. Liegt fast am Ende der Via del Corso, diese ist die Haupteinkaufsstraße davon merkt man wenig. Auch die Einkaufsseitenstraßen liegen sehr nahe. Man spart dadurch viel Zeit, und was in Rom besonders wichtig ist: man kann zwischendurch immer wieder auf Toilette!.


Zimmer

4.0

Wie oben beschrieben sind die Zimmer schön und geräumig. Leider war es kalt im Dezember in Rom und die Zimmerheizung war ungenügend. Hier konnte auch keine Abhilfe angeboten werden.


Service

3.5

Serviceleistungen können wenig beurteilt werden, da wir hauptsächlich unterwegs waren.


Gastronomie

2.5

Restaurant völlig in Ordnung, vom Frühstück hätte ich mehr erwartet. Das Buffet war gut, aber nichts besonderes.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Angebot


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Britta (26-30)

November 2003

schönes kleines Mittelklassehotel in bester Lage

3.2/6

Kleines persönliches Hotel mit 66 Zimmern. Von aussen sehr unscheinbar. Kleine Rezeption- eigentlich ist alles sehr klein aber trotzdem nett. Es gibt einen Lift. Durch die Grösse ist es nicht behindertenfreundlich. Es ist alles etwas enger. Verschiedene Nationalitäten und Gäste jeden Alters verkehren im Hotel. Wir haben uns aufgrund der Lage für dieses Hotel entschieden und haben es nicht bereut. Das Preis-Leistungsverhältnis ist in Ordnung.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt absolut zentral.Besser geht's nicht. In 5 Minuten zu Fuss zum Trevi Brunnen,zur spanischen Treppe oder zum Pantheon.Das Hotel liegt direkt im historischen Zentrum an einer gr. Hauptverkehrsstrasse(stört aber nicht-im Hotel selbst keine Lärmbelästigung).Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten in der Nähe. Mehrere Restaurants in direkter Umgebung.Andere Sehenswürdigkeiten wie z.B. Vatikan (ca. 15 Minuten), Colosseum (ca.10-15 Minuten) und Forum Romanum (ca.5-10Min.) können schnel


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind sehr klein. Es gibt einen Safe, Telefon, Minibar, TV (kein Sat-Tv)und eine Klimaanlage. Neben dem Bett gibt es zwei Nachtische, eine Sitzgelegenheit, einen Einbauschrank und eine Art Schreibtisch.Die Zimmer sind sehr schön;relativ neu & modern in italienischem Stil eingerichtet.Wir hatten ein immer sauberes Zimmer mit Teppichboden zum Hinterhof mit Blick aufs Restaurant/Wintergarten. Kein Balkon vorhanden.Das Bad war auch sehr klein mit WC,Waschbecken und Badewanne (Vorrichtung z


Service

3.0

Die Angestellten waren immer nett und behilflich. Mit Englisch kam man sehr gut zurecht.Zimmerreinigung, der Service beim Ein- bzw. Auschecken und im Restaurant war in Ordnung.


Gastronomie

3.5

Wir haben nur im Hotel gefrühstückt.Generell ist das Frühstück in Italien relativ einfach. Im Hotel gibt es ein Bueffet mit ganz guter Auswahl: Brötchen, Brot, Croissants, Käse, Wurst, Marmelade, Honig, Cornflakes, Milch, Joghurt, Saft, Tee, Kaffee, heisse Schokolade...Alles ausreichend vorhanden und meist auch verschiedene Sorten. Alles sehr sauber.Gute Qualität -bis auf die Brötchen,die waren sehr hart (sind halt nur in Deutschland gut :-)) Nettes,immer behilfliches Servicepersonal. Das " Rest


Sport & Unterhaltung

1.0

Da das Hotel sehr klein ist,gibt es kein Freizeitangebot. Wir haben dies auch nicht vermisst.


Hotel

3.5

Bewertung lesen