75%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.1
Service
4.3
Umgebung
3.7
Gastronomie
3.8
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Gertraud (56-60)

Januar 2020

Schlimmer geht nimmer

1.0/6

Schlechtestes Tagungshotel, in dem ich je war. Zimmer mit nicht funktionierender Klimaanlage, Fenster nicht zu öffnen, alter, modriger riechender Teppichboden, kein einziger deutscher Fernsehsender, unerträgliche Wärme in den Tagungsräumen, auch hier keine funktionierende Klimaanlage.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alex (31-35)

Oktober 2019

Nicht zu empfehlen

3.0/6

Das Hotel ist braucht dringendst eine Renovierung. Der Service ist weit von freundlich und das Essen einfach nur schlecht. Das Personal spricht im Schnitt schlecht Englisch. Die Fenster sind gut schallisoliert, was auch wichtig ist, da in der Nähe des Hotels mehrere Schnellstraßen vorbeiführen. Die Lage des Hotels ist katastrophal: Für einen Transfer vom Flughafen am Nachmittag ist man auf öffentliche Taxis angewiesen.


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

Oktober 2019

super Service aber schon leicht verlebtes Ambiente

4.0/6

Das Sheraton roma Hotel liegt im Business District von Rom und nicht optimal zentral aber die Anbindung ist gut. Der Service ist wie gewohnt für Marriott. Das Frühstück sind 5 von 10 Sternen.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Zsolt (36-40)

August 2019

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Hotel

5.0/6

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Organisierter Hotel-Shuttle in die Innenstadt. schön großes Schwimmbad. Rom liegt im äußeren Teil der Stadt.Sehr freundliches und hilfsbereites Personal


Umgebung

6.0

10-15 Minuten mit dem Auto von der Innenstadt entfernt


Zimmer

5.0

Standard 5 Sterne


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

großer Pool. Sie müssen für die Sonnenliege bezahlen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (56-60)

Juli 2019

Nettes Hotel in der Nähe der ewigen Stadt

6.0/6

Ein Hotel , was sich hervorragend eignet fuer den Aufenthalt in Rom Nur ein paar Stationen mit der Metro entfernt zur Innenstadt


Umgebung

4.0

Man muss leider einen befahrenen Weg laufen von der Metrostation bis zum Hotel , ca 15 Minuten


Zimmer

5.0

Schön , Kaffeestation , Bett war gut , geräumig


Service

6.0

Sehr nett, Zimmermädchen waren sehr hilfreich


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

Juli 2019

Großes Hotel in Rom mit gutem Restaurant.

5.0/6

Gutes großes Hotel in Rom. Großes Frühstücksbuffet, gutes Restaurant. Shuttlebus in die Innenstadt. Sehr großer Pool. Liegen kosten extra.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

Juli 2019

Definitv kein Sheraton Standard!

3.0/6

Das Hotel hat seine besten Tage hinter sich - ist definitiv kein Sheraton Standard mehr. Es ist das erste Hotel in dem die Toiletten besser riechen als die Lobby. Diese riecht nämlich feucht muffig. Die Toilettenhingegeben riechen frisch und sauber nach Zitrone. Die Zimmer sind ok, wenn auch etwas abgewohnt. Das Frühstück für italienische Verhältnisse gut, aber kein Sheraton Standard. Es gibt am Buffet nicht mal frischen Orangensaft, Omelettes muss man extra zahlen. Die Preise an der Bar hingegegen sind schon fast über Sheraton Niveau - ein Cipirinha kostet sage und screibe 15€! Der hoteleigene Pool ist sehr schön und sauber, dass man als Hotelgast bei einem Zimmerpreis von 180€ noch mal mit 7 Euro für einen Liegestuhl zur Kasse gebeten wird, halte ich für schon ein wenig unverschämt. Sobald man das Hotelgelände verlässt, meint man, man spaziert durch eine Müllhalde - der Abfall liegt nämlich überall rum ! Sheraton Standard kenne ich anders.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Olaf (46-50)

Juli 2019

Schönes Hotel in Rom

4.0/6

Sehr schönes Hotel in guter Lage. Saubere Zimmer, Essen war auch gut. HIer und da ein bisschen älter, aber nicht weiter schlimm. Sehr schöne Poolanlage....


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Juni 2019

Airporthotel

4.0/6

Airporthotel für beide Flughäfen. Zimmer sind geräumig aber etwas in die Jahre gekommen. Auch die Lobby ist etwas älter. Großer komplex. Im großen und ganzen alles in Ordnung


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tetyana (31-35)

Juni 2019

Gemischte Gefühle

4.0/6

Das Hotel ist sehr sehr sehr renovierungsbedürftig... Wenn man geschäftlich in der Nähe unterwegs ist, kann man das Hotel noch gerade so empfehlen. Für Touristen ist das Hotel selbstverständlich nix. Das Frühstück ist unterirdisch. Das Essen im Restaurant war ziemlich gut. Die Poolanlage ist gemütlich, aber auch schon in die Jahre gekommen. Was Service angeht, sollte man in Italien ein paar Gänge runterschalten sowieso. Man kann locker halbe Stunde an der Rezeption warten auch wenn es gerade nicht viel los ist. Alles geschieht in Schneckentempo. Aber damit sollte man sich in Italien abfinden.


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerald (36-40)

Juni 2019

Hotel mit Pool

4.0/6

Cooler Pool, sonst etwas abgewohnt, speziell die Zimmereinrichtung. Essen okay. U-Bahn Station in der Nähe (ca. 10 Minuten zu Fuß) .Vom Flughafen aus gut zu erreichen. Nettes und bemühtes Personal. Wenn der Preis passt, komme ich gerne wieder zurück. .


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

Mai 2019

Preiswerte Alternative zu den Stadthotels

5.0/6

Das Sheraton Roma befindet sich in der Nähe der Stadt, ist oftmals kostengünstig und in die Jahre gekommen. Es eignet sich sehr für Konferenzen oder geschäftliche Aktivitäten.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich am Stadtrand. Für geschäftliche Aktivitäten oder für Touristen, welche ihr Budget schonen wollen eine gute Wahlmöglichkeit. Vom/zum Flughafen unterhält das Hotel einen kostenpflichtigen Shuttle-Bus.


Zimmer

5.0

Ich erhielt aufgrund meines Ambassador-Status ein Upgrade auf eine Suite. Diese war geräumig genug. Gleichzeitig muss ich festhalten, dass die Zimmer - sowie das ganze Hotel - in die Jahre gekommen ist. Dennoch war alles sauber und in gutem funktionsfähigem Zustand. Das Bett war bequem.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war mager, sehr mager. Nicht angepasst an ein Sheraton-Hotel! Die Snacks in der Club Lounge waren ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

September 2018

Nur bedingt zu empfehlen.

4.0/6

Das etwas in die Jahre gekomene Hotel ist an sich empfhelenswert in Bezug auf die Qulität der Zimmer, des Frühstücks und des Poolbereichs. Die Lage dagegen ist eher schlecht.


Umgebung

2.0

Sehr schlechte öffentliche Anbindung, keine Restaurantes in der Nähe, Flughafen und Messe sind auch nur per Taxi erreichbar.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rainer (31-35)

Juli 2018

Guter Aufenthalt ohne große negative Seiten!

5.0/6

Gutes Fitnesszimmer, nette Mitarbeiter, Zimmer leicht abgewohnt aber sauber und gut nutzbar! Generell ein gutes Hotel!


Umgebung

4.0

Nicht ganz zentral aber mit der S Bahn gut erreichbar! Die Anbindung vom s bahnhof ist zu Fuß leider nicht so schön und mit den strassen eher etwas gefährlich


Zimmer

5.0

Leider bereits etwas abgewöhnt aber dennoch schön groß und sehr sauber


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool ist groß genug, Gym ist wirklich mal in diesem Hotel auch zu gebrauchen!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nico (19-25)

Juli 2018

Guter Service

5.0/6

Sehr geräumige Gänge und Zimmer - mit einem freundlichen Personal und gutem Service. Auch das Essen war lecker und der Poolbereich sehr sauber.


Umgebung

3.0

Schwierige Lage - viel muss zu Fuß erlaufen werden. Für uns kein Problem - für andere eventuell.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katjana (31-35)

Juni 2018

Gutes Konferenzhotel

5.0/6

Etwas weiter außerhalb gelegenes gutes Konferenzhotel, das hier und da Preise zum Abwinken hat. Generell würden wir es weiterempfehlen. Außen naja, innen angenehm gestaltet. Bei unserer Kreditkarte wurden 300€ Kaution geblockt, von der am Ende die einzelnen Kosten und die Kurtaxe (6€/pP/Tag) verrechnet. Im Eingangsbereich gibt es eine PC-Ecke mit Internet und Drucker (kostenlos), sowie eine TV-Ecke. Im Souvenirshop gibt es leider nur teures Wasser zum kaufen an Getränken.


Umgebung

3.0

Durch die außengelegene Lage, ist man mit den öffentlichen oder per Taxi/Transfer etwas länger unterwegs um etwas "Besonderes" zu erreichen. Die Fahrt vom und zum Flughafen hat etwa 20-30 Minuten gedauert.


Zimmer

5.0

Wir hatten das Zimmer 2142 auf der 2. Etage mit Blick auf den Poolbereich. Das Zimmer war sehr gut ausgestattet. Wir hatten beim Check In nach einem Zimmer mit härterer Matratze gefragt, die wir auch bekamen. Das einzig negative am Zimmer war, dass das Badlicht nicht von außen anzumachen ging. Darauf wurden wir aber beim Check-In hingewiesen. Es sollte während unseres Aufenthalts noch gemacht werden, hat sich jedoch nichts getan. Generell war ein Kingbett, mit Beistelltischen, ein Sessel mit T


Service

5.0

Man konnte alles sagen und die Mitarbeiter haben sich bemüht dem auch nachzukommen. Gute Leistung.


Gastronomie

4.0

Wir hatten Frühstück inbegriffen, das international und auch gut war. Lediglich die Schnelligkeit der Mitarbeiter hat hier etwas besonders in den Stoßzeiten zu wünschen übrig gelassen, damit man sich an einen sauberen Platz setzen konnte. Essen und Trinken kann man auch am Pooldeck für gutes Geld kaufen. Auf verschiedenen Stockwerken gibt es Snackautomaten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Da wir zu einer Messeveranstaltung dort waren, konnten wir das Konferenzcenter nutzen, das bis auf den einen Raum auch mit Klimaanlage versorgt war. Beim Pool muss man für Liegen/Sonnenschirm bezahlen. Hotelgäste zahlen unter der Woche 7€ und am Wochenende 10€. Das sollte für die Gäste inklusive sein. Der Poolbereich war stets sauber und wurde immer wieder kontrolliert. Für den Transfer vom Hotel aus in die Stadtmitte hat man pro Person 6€ einzeln oder 10€ für hin und zurück bezahlt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alain (41-45)

August 2017

Sehr zufrieden.

5.0/6

Schöne, saubere Poolanlage. Petsonal freundlich und hilfsbereit. Zimmer renovierungsbedürftig aber sauber und komfortabel. Allgemein zufrieden und würde diesrs Hotel noch einmal auswählen.


Umgebung

2.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert (26-30)

Juni 2017

Preis O-Ho, gemacht wird an diesem Hotel nichts!

4.0/6

Ich war zwei Tage zu Gast im Sheraton Hotel Rom. Von der Lage kann ich nicht viel zu sagen. Das Hotel liegt an einer sehr befahrenen Straße und ist am besten mit dem Taxi zu erreichen. Der Weg zur Bahn ist sehr gefährlich, da man teilweise auf der wie eben angesprochenen Straße laufen muss. Das Hotel macht von außen keinen sehr guten Eindruck, schon ziemlich in die Jahre gekommen. Auch in den Zimmern darf man nicht in die Ecke gucken, dieses Hotel ist eine Melkkuh, mehr aber auch nicht. Das Essen beim Frühstück war okay, aber keine 17€ wert. Warum das Hotel 4 Sterne gekriegt hat, lag zum einem am Service und zum anderen daran, das ich sehr gut in dem Bett geschlafen habe. Mit dem Preis-Leistungsverhältnis bin ich nur mäßig zufrieden. Meiden sollte man auf jeden Fall das Restaurant im Hotel. Das Essen schmeckt wirklich nicht gut und ist total überteuert!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Burkhard (46-50)

April 2017

Vielleicht für eine Konferenz geeignet

3.0/6

Das beste am Hotel sind die Außenanlagen und der Konferenzbereich. die Zimmer sind absurd in die Jahre gekommen mit einem massiven Renovierungsstau. Die Lage ist für Städtereisende eher ungünstig, ca 45 Minuten mit der Bahn bis nach Rom / Kolosseum.


Umgebung

2.0

Es strotzte vor Dreck in allen Poren, vergleiche Bilder auf Google


Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist nett, aber eher zum Ansehen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Patrick (41-45)

Dezember 2016

großes Business-Hotel

4.0/6

schon älter, bräuchte mal eine Renovierung aber sonst in Ordnung. 10 min zur U-Bahn und von da in einer Viertelstunde im Zentrum


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

jens (46-50)

Oktober 2016

sheraton kein luxus zu erwarten

3.0/6

nah am Flughafen, zimmer sehr alt und im Badezimmer kommt schon putz von der decke, Fernseher sehr schwer zu bedienen. keine deutschen programme


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christian (56-60)

Juli 2016

Nicht sehr empfehlenswert

2.0/6

Sehr abgelegen, Frühstück miserabel und überteuert. Das Zimmer abgewohnt. Ich würde dieses Hotel nicht noch einmal buchen.


Umgebung

1.0

Das Hotel liegt zwar nicht weit weg vom Flughafen Fiumicino, aber die Innenstadt ist ziemlich weit entfernt. Die Umgebung des Hotels wirkt nicht gerade einladend.


Zimmer

2.0

Das Zimmer war nicht allzu groß, man schaute auf eine graue Betonmauer. Das Bad verfügte über eine Badewanne, in die man klettern musste, wenn man duschen wollte. Insgesamt wirkten sowohl das Bad wie auch das Zimmer ziemlich antiquiert und etwas schmuddelig.


Service

6.0

Das Personal an der Rezeption war durchweg freundlich. Es gibt vor dem Hotel einen Taxi-Service, was sehr praktisch ist.


Gastronomie

1.0

Das Frühstücksbüffet war nicht nur miserabel, sondern auch äußerst armselig. Für das Sheraton eine Schande! Die Kaffeemaschinen waren defekt, dafür gab es Caffè americano, also normalen Filterkaffee. In diesem Hotel war dies aber lediglich Wasser, durch das man eine Kaffeebohne geschwenkt hatte. Absolut ungenießbar. Die Pfirsiche aus der Konserve waren holzig. Das Angebot an Wurst und Käse war nicht gerade einladend. Und das ganze für 25 EUR, absolut inakzeptabel!


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

Juni 2016

Ganz ok für einen Business Trip

4.0/6

Für Business Trips ganz gutes Hotel, da nicht weit zum Flughafen. Das Zimmer ist ebenfalls ganz ok. Alles erfüllt seinen Zweck, allerdings könnte in die Ausstattung wieder etwas investiert werden. Das Frühstück war ebenfalls ok, aber nicht weltbewegend. Für einen privaten Aufenthalt würde ich jedoch ein anderes Hotel bevorzugen. Preislich gibt es bessere Hotels in der Innenstadt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

Mai 2016

TOP!!!

5.0/6

Top!!! Wirklich auf für Familien geeinget... Gute Verkehrsanbindung bei tendenzieller schlechter Lage


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

leicht teuer


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stephan (46-50)

März 2016

Günstiges Hotel, "noch" gut zu erreichen

4.0/6

Irgendwie etwas in die Jahre gekommen, in nicht unbedingt optimaler Lage am Stadtrand von Rom. Dafür aber oft sehr günstig zu bekommen!


Umgebung

3.0

Gelegen am Ende der Autobahn vom Flughafen. eine Metrostation ist mittels wilder Wanderung über mehrere Strassen ohne richtigem Fussweg innert 10 Minuten zu erreichen.


Zimmer

4.0

renovierungsbedürftig aber in solider Sheraton Qualität. Die Lounge bietet kleines Frühstück und Snacks tagsüber.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Die Bar bietet eine angenehme Atmosphäre, leider war der Barkeeper nicht immer wirklich aufmerksam.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manfred Koloska (61-65)

Juni 2015

Italienische Abzocke

2.4/6

Fuer die Nutzung der Sonnenliege und des Sonnenschirm wurde von Hotelgästen 5 € je Gast und Tag verlangt ein absolutes NOGO. Auch wurde an enem Abend die gesamte Aussenterasse mit dem Restaurant fuer Gaeste ohne vorankuendigung gesperrt fuer eine Veranstaltung. Das war unser 2. Besuch in diesem Hotel aber auch der Letzte.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (31-35)

Mai 2015

Für Rom-Touristen nicht zu empfehlen...

4.8/6

Das Hotel an sich ist gut gepflegt und hält die üblichen Standards mehr als ein, allerdings gilt auch für Geschäftsreisende (und erst Recht für Touristen): Location, location, location. Und das ist etwas, was diesem Hotel mehr als fehlt. Als Tagungshotel außerhalb (wie von uns genutzt) mag es wirklich gut sein, aber auch Tagungsteilnehmer wollen mehr von Rom sehen als ein Panorama in 30km Entfernung.


Umgebung

1.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Enrica (61-65)

März 2015

Unterbringung ok, akzeptable Entfernung zum Zentrum

5.7/6

Obwohl auf halber Strecke zwischen Flughafen Fiumicino und Piazza Venezia ist die Verbindung ok. Es gibt ein Shuttle-Service,aber auch den Stadtbus vor dem Hotel. Man muss mit einer Fahrtzeit von ca. 1 Std. rechnen.Natürlich sind auch immer Taxis zur Stelle und die Preise korrekt, um nach Piazza Venezia zu fahren.(ca. 35€).Das Hotel ist sehr ruhig und strahlt eine gemütliche Atmosphäre aus.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (51-55)

Januar 2015

Kein Hotel für Kaffeegenießer

3.4/6

Für die Anzahl der Hotelgäste steht zum Frühstück nur ein Kaffeeautomat zur Verfügung, besonders am Neujahrstag musste man sich unendlich lange anstellen um zu einem Kaffee zu kommen. Wir waren schon in viel kleineren Hotels und dort gab es mindestens 2 Kaffeeautomaten. In Österreich in einem Gasthaus in Hirschegg, wo es nur einige Zimmer und einige Appartements gibt, dort hat man zum Frühstück 2 Kaffeeautomaten nebeneinander stehen, die auch beide tadellos funktionieren. Das wäre für ein 4Sterne Hotel mindestens angebracht, abgesehen davon, dass man sich beim Frühstück mal eine Weile anstellen muss um überhaupt einen Tisch für die Einnahme des Frühstücks zu ergattern. Am 31.Dezember 2014 waren wir um 9.30 Uhr zum Frühstück, da gab es kein Weißbrot und keinen Käse mehr und es wurde auch nichts mehr nachgebracht (wir waren bis ca. 10.15 Uhr) ! Wir glaubten eigentlich, dass der Name "Sheraton" für Qualität bürgt, aber wir hatten uns sehr getäuscht !


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steve (36-40)

Januar 2015

Gutes Businesshotel, jedoch nicht für Touristen

4.3/6

Shuttlebusverbindung zum Flughafen Fiumicino klappt einwandfrei (Fahrt kostet 7 Euro und wird mit der Zimmerabrechnung verbucht). Lage des Hotel eher schlecht. Stolze Preise an der Hotelbar (Lobby), z.B. Gin-Tonic kostet 14 Euro.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (66-70)

Dezember 2014

Shuttle-Anbindung kompensiert iabseitige Lage

4.5/6

Durch Shuttlebus-Anbindung auswärtige Lage teilweise kompensiert. Leider keine Geschäfte, Restaurants oder sonstiges zu Fuß zu erreichen. Gutes Frühstücksbuffet.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ruby (19-25)

Dezember 2014

Luxus Hotel - immer wieder gern

5.8/6

Das Hotel ist super schön und sehr gut ausgestattet. Das Frühstück war grandios. Hatten einen super Aufenthalt. Immer wieder gern :)


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Rocco (36-40)

Dezember 2014

Abgewohntes Hotel im Roms Rand

1.0/6

Das Hotel macht einen verwahrlosten Eindruck auf dem Zimmer. Die Beschäftigten sind alt und nicht sonderlich motiviert. Der Standard entspricht keinen 4 Sternen. Das Frühstücksbüffet war zwar vom Angebot her groß, aber manche Sachen gab es am darauffolgenden Tag nicht. Es ist sauber, aber die Zimmer sind abgewohnt, Alter Teppichboden, lose Tapete an der Wand, Fenster lies sich schwer öffnen. Die Shuttlebus Zeiten sind nicht optimal. Ich werde dorthin nicht mehr übernachten Die Enttäuschung war groß. Sheraton sollte sich schämen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea & Franz (51-55)

Dezember 2014

Toller Kurzurlaub, Rom und Hotel waren Geld wert.

4.9/6

Großer Vorteil: eigener Hotelbus von/zu Flughafen. Öffentlicher Bus vor Hotel, zur U-Bahn 10 min zu Fuß. Gutes Ambiente, sehr gepflegtes Hotel.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ralf Sommerfeld (56-60)

November 2014

Sheraton Rome...... nie wieder

3.2/6

Laut, hektisch, geldgierig, Pool vermoost oder voll Algen. Verrotteter Türrahmen im Bad, keine Minibar. Auf Fragen meist unhöfliche Antworten, die keine Hilfe erbrachten sondern eher dazu dienten Geld zu erlangen. Beispiel: " woher geht es bitte zur Ubahn?" "Der Shuttle - Bus steht um die Ecke; 6€ / Person." Für 4 Sterne: Katastrophe


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Klaus- Dieter (70 >)

November 2014

Als Basis für eine Städtereise gut geeignet

3.8/6

Angenehme Atmosphäre Freundliches Personal Reinigungspersonal offensichtlich nicht ausgebildet ( Frühstückstablett stand fast einen Tag auf dem Flur) Abgelegen, aber gut verkehrsmäßig angebunden Frühstücksbuffet könnte noch ergänzt werden


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Achim (46-50)

Oktober 2014

Abseits, leicht verschlissen aber noch gut

3.9/6

Ein sehr großes Hotel (ca. 650 Zimmer) das seinen Glanz verliert und in vielen Bereichen Verschleißerscheinungen zeigt. Ohne Auto/Taxi/Metro kommt man dort nicht weg. In die Innenstadt ist man noch ca. 15 - 20 Min. unterwegs. Ich bin bei 4 Sternen besseres gewohnt. Aber der (Sonder-)preis stimmte.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (41-45)

Oktober 2014

Städtetrip nach Rom für 5 Tage

3.9/6

Wir hatten einen schönen Kurzaufenthalt in Rom. Das Hotel liegt nicht ganz zentral, es fahren jedoch Busse (z.B. zum Vatikan). Der Weg zur Metro ist schwierig zu Fuß zu bewältigen (befahrene Straßen, die nur schlecht zu überqueren sind. Der Pool war seit 1.10.bereits geschlossen, so dass wir ihn nicht testen konnten. Das Frühstück war von großer Auswahl und guter Qualität. Die Betten waren auch OK.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

Oktober 2014

Empfehlenswert

5.0/6

wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden. Restaurant und Ambiente waren sehr gut. Das Personal war in allen Bereichen toll


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Petra & Max (46-50)

September 2014

Sheraton Roma, eine Enttäuschung!

4.2/6

Wir haben drei Nächte im Sheraton Roma übernachtet. Dieses Hotel wurde von uns auch ausgewählt, da wir nach der Stadtbesichtigung im Pool schwimmen wollten (mit Betonung auf wollten, da der (schöne) Pool zwei Tage wegen eines Events (Vorwerk Meeting) geschlossen war und am ersten Tag wegen Schlechtwetters auch nicht geöffnet hatte - leider war das im Vorfeld für uns nicht ersichtlich und wir wurden auch darüber nicht informiert!!). Sie können sich unsere Enttäuschung vorstellen...enttäuschend war dann auch der Rest des Hotels, die Zimmereinrichtung alt und muffig. Als wir ins Zimmer kamen, roch das Badezimmer ganz eklig, der Fernseher hatte kein Signal (also ging nicht) und die Lampe über dem Spiegel im Badezimmer (sehr klein) war auch kaputt. Haben dies alles sofort reklamiert (natürlich keine Entschuldigung, die Reception machte auch an allen drei Tagen einen lustlosen Eindruck, man steht davor, wartet und wartet bis die Herren dann endlich den Blick vom Computer zum Gast wenden), den Fernseher konnten wir zwar am Abend einschalten, die Glühbirne wurde bis zum Schluss nicht ausgetauscht und das Zimmer hat an allen drei Tagen gestunken. Wir würden auf keinen Fall das Sheraton noch einmal buchen! Da wir beide eine gastronomische Ausbildung und jahrelange Erfahrung haben sowie auch viel reisen, ist es für uns unverständlich, dass nicht mehr wert auf Service und Ausstattung gelegt wird, schließlich bucht der Gast den Namen Sheraton und erwartet dann für diesen gehobenen Preis auch einen schönen angenehmen Aufenthalt. Das Frühstück war in Ordnung, alles vorhanden, gute Qualität und genügend Sitzplätze. Service kaum wahrnehmbar, kein Abräumen der gebrauchten Teller und Gläser. Den Kaffee holt man sich selber. Die Krönung jedoch ist der Weg vom Hotel zur Metro. Man watet entlang und durch Müll, vorbei an aufgebrochenen und ausgebrannten Autos, der schmale Gehsteig ist überwuchert mit Ästen, daher kaum begehbar - die Autos rasen vorbei. Wenn man den Weg nicht zufällig weiß, ist die Metro Station nicht zu finden. Rundherum ist nichts außer öffentliche Parkplätze und Müll! Fairerweise möchten wir jedoch auch erwähnen, dass das Sheraton einen Shuttle zum Flughafen anbietet für € 7,00 p.P., das war sehr angenehm und dass die Innenstadt von Rom mit der U-Bahn direkt und rasch erreicht werden kann. Die U-Bahnen fahren im 5 Minuten Takt. Ansonsten tut es uns jedoch sehr leid, unserer Meinung nach, ist das Sheraton Roma eines der schlechtesten 4 Sterne Hotels, in denen wir übernachtet haben. Wir haben uns auf unseren Kurzurlaub in Rom sehr gefreut, in einem schönen Hotel und auch nach dem vielen Regen in Österreich auf ein paar erholsame Stunden am Pool, das Preis/Leistungsverhältnis war hier für uns aus den oben angeführten Gründen überhaupt nicht gegeben!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralph (61-65)

September 2014

Einfaches Sheraton

3.4/6

Vorweg..länger als zwei/drei Nächte möchte ich hier nicht übernachten. Dazu ist das Hotel zu einfach und zu ungünstig gelegen. Allerdings gibt es einen kostenpflichtigen Shuttle-Verkehr ( 10 Eur Hinuzurück). Wir bekamen ( alsSpg Platinum) ein Zimmer auf der Club Etage. Frühstück spärlich, Abends das Angebot auch spärlich. Es gibt aber eine nette Terrasse. Preis Leistung sind in Prdnung.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carlos (31-35)

September 2014

Ok, aber auch nicht mehr

3.5/6

Ein Sheraton wie es viele gibt, praktisch, nix besonderes aber der bewährte einfache Standart. Von aussen etwas schäbig, Zimmer Pool und Gym aber in Ordnung. Preis Leistung sind einigermassen in Ordnung. Das Frühstück in der lounge doch recht einfach. Personal uninteressiert . Insgesamt in Ordnung für 1 oder 2 Tage - länger möchte ich hier nicht sein!


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

David (26-30)

September 2014

Gutes Hotel, leider ein wenig abseits von Rom

4.3/6

Das Hotel ist über 30 Jahre alt. Leider sieht man dies teilweise dem Hotel an. Im Zimmer blätterte die Tapete ab, dunkle Gänge zu den Zimmern und teilweise nicht mehr funktionierende Geräte, die nur noch als Zierde vorhanden sind. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war sehr vielfältig und der Frühstücksraum sehr hell und schön eingerichtet. Der Pool war groß und wurde jeden Abend durch eine Maschine gereinigt. Das Restaurant bzw. Poolbar ist ein wirklicher Hingucker und man kann dort sehr gut nach einem anstrengenden Tag in der Stadt entspannen. Das Hotel bietet einen Shuttle-Service vom Flughafen zum Hotel und umgedreht. Leider liegt das Hotel sehr abgeschieden im Süden von Rom. Es gibt täglich mehrere Shuttles vom Hotel in die Stadt und zurück. Die Metro-Station ist ca. 15min zu Fuß, allerdings gibt es auf der Strecke teilweise keinen richtigen Fußweg. Direkt vor dem Hotel gibt es eine Bushaltestelle. Das Hotel liegt an einer der Einfahrtsstraßen nach Rom, man hat diese aber kaum gehört. Es gab keine Geschäfte oder Restaurants in der Nähe. Nur das Euroma2, ein Shopping-Center ist per Taxi in ca. 15min zu erreichen.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hanna (51-55)

September 2014

Sheraton Rom

4.9/6

Empfehlenswert, auch für Familien mit Kindern. Im Hotel ist alles vorhanden was mann braucht. Schuttle-Bus bring dich ins Rom-Zentrum. Sauber, und nette Bedienung,


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (51-55)

September 2014

Schade, so weit weg vom Zentrum

4.6/6

Das Hotel liegt für eine Städtereise zu weit weg vom Zentrum. Der Hotel-Bus ins Zentrum kostet extra. Das Hotel selber war Okay. Die Zimmer gross genug und das Frühstück vielseitig.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

August 2014

Tolles Hotel

4.4/6

Äußerlich (Fassade Hotel) nicht so ansprechendes Hotel, aber schöne Zimmer mit guten Betten und schönem Badezimmer und tollem Pool. Terrasse bzw. Balkon fehlt bei den Zimmern. Schlafen bei offenem Fenster durch Verkehrslärm fast nicht möglich. U-Bahn Station könnte etwas näher sein, vor allem gefährlich zu erreichen. (nur eingeschränkt Gehsteige). Im Großen und Ganzen aber tolles Hotel.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

August 2014

Ideales Hotel für eine Besichtigung Roms

4.9/6

Das Hotel ist 10 Min. von der Metro entfernt, der Weg dorthin ist jedoch etwas mühsam. Das Personal ist sehr freundlich. Das Zimmer ist etwas abgewohnt, aber sonst sehr sauber. Die Poolanlage mit Bar und Restaurant ist nach einem Stadtspaziergang ideal zur Abkühlung und Entspannung.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

August 2014

Ewiges Seheraton in Rom

3.3/6

Lage sehr entlegen, Restaurantpreise äusserst überzogen, kein Wunder dass im August 25 % Rabatt gegeben wurde, leider hat man halt keine Auswahl da das 'Hotel wie gesagt sehr entlegen ist.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dirk (31-35)

August 2014

Gutes Hotel zwischen Flughafen und Innenstadt

5.5/6

typischisches Hotel für Geschäftsreisende und Reisegruppen. Gefallen hat uns vor allem das für italienische Verhältnisse gute Frühstücksbuffet.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dominik (26-30)

Juni 2014

Sheraton Rom

4.5/6

Das Hotel liegt etwas ausserhalb vom Stadtzentrum. Die Ubahn ist über einen Hügel erreichbar- im Juni kann man dabei schon verschwitzt ankommen an der Ubahn, bzw. dann im Hotel. Das Frühstück kostet 25 Euro pro Person extra.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wilfried (70 >)

Mai 2014

Ein bezahlbares 4 Sterne Hotel

5.2/6

Obwohl 30 Jahre alt ist das Hotel modern, sehr sauber und bietet als upgrading die Benutzung der Clublounge(40 € / Zimmer) an. Dass bedeutet Frühstück, ganztägig Snaks und abends auch alkoholische Geränke, so dass man sich die Bar sparen kann. Der Fußweg zur U-Bahn (10 min) wird wenig benutzt und ist durch Schilf, Äste, Gestüpp insbesondere bei Regen ein Problem. Oft starker Autoverkehr. Je nach Buchung gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (51-55)

Dezember 2013

Gutes Preis-Leistung Hotel

4.1/6

gutes preis-leistungsverhältnis, mit metro gelangt man leicht ins zentrum (5min gehzeitzur metro B), nähere umgebung eher öd,freundliches personal und gutes frühstück


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (19-25)

September 2013

Roma

5.7/6

Das Hotel war modern, sauber und die Mitarbeiter stets freundlich. Es war ein schöner Aufenthalt :) Direkt vor der Haustür eine Bushalte, die einem zur Metro bringt und von da gehts überall hin.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thorsten (46-50)

August 2013

Jederzeit wieder -Top Hotel

5.8/6

Wir haben dieses Hotel im Anschluß an eine Kreuzfahrt gebucht um noch eine Anschlußnacht in Rom zu verbringen. Es war ein super Entscheidung. Eigner Shuttle in die city und auch sonst super Service. Nicht ganz billig aber 30 Euro mehr sind echt gerechtfertigt


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ines (46-50)

August 2013

Ende einer Kreuzfahrt

5.8/6

Super nettes Personal ! Nochmals vielen Dank. Am Ende einer Kreuzfahrt war Rom noch mal eine Übernachtung wert. Das Hotel bietet sehr preisgünstig eine Shuttleverbindung per Bus ins Centrum an, und man wir auch wieder abgeholt. Man spart die Fahrt mit dem Auto und kann das Nachtleben voll geniessen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mareike (26-30)

Mai 2013

Ideal für Städtetrip

5.0/6

Schönes Hotel für einen Städtetrip nach Rom. Etwas abseits gelegen, der hoteleigene Shuttle-Bus bringt einen aber direkt ins Zentrum. Umfangreiches Frühstücksbuffet.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dirk (41-45)

März 2013

War ok für einen Städetrip

5.1/6

Wir waren über Ostern in diesem Hotel,es wurde über Aldi Reisen gebucht.Preis Leistung ok,Shuttle Bus ins Zentrum für 3,- pro Person,Deutsches Fernsehen aber nur 7 Kanäle( erstes,zweites,zdfinfo,kika,eurosport,3sat usw).Für eine Städtereise zu empfehlen.Ist zwar nicht das Luxushotel aber war ok.Renovierungsbedarf in dem Zimmern und Bad ist wirklich nötig!!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (31-35)

Oktober 2012

Seine Sterne nicht Wert

2.8/6

Das Hotel entspricht nicht einem 4 Sterne Standart. Alleine die Club Lounge war ein totaler Witz. Es gab Kekse und Wein. Kein Bier kein Sekt.... Ein Zimmerupgrade bekam man nur gegen Aufpreis, obwohl ich Platin bei Starwood bin. Zimmer sehr alt und abgewohnt.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Giorgio (66-70)

Juli 2012

Rom für Geschäftsreisen und Urlaub

5.5/6

Rom Zentrum ist mit Shuttle einfach zu erreichen. Ideal für Geschätsreise und urlaub. Schöne Terasse und Pool. Kostenlos parken


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nadine (19-25)

Februar 2012

Danke für eine schöne Zeit in Rom!

5.0/6

Wir waren mit diesem Hotel mehr als zufrieden. Kleiner Negativpunkt ist die Lage, aber der Service, das Essen, die Sauberkeit, die Ausstattung haben diesen kleinen Negativpunkt wieder aufgehoben. Internetnutzung wird unten in der Hotellobby angeboten. Pro Tag hat man pro Zimmer 1 Stunde freie Internetnutzung. Die Gaestestruktur war gemischt. Familien, Rentner, jede Altersschicht von verschiedene Nationalitaeten.


Umgebung

2.0

Meiner Meinung nach ist die Lage dieses Hotels nicht die Beste, da man nicht zu Fuss in die Stadt laufen kann. Allerdings bietet das Hotel einen Shuttlebus ins Stadtzentrum an, Dieser kostet 3 Euro p.P., Fahrtzeit ca. 20 min.. Desweiteren kann man innerhalb von 10-15 min. das Stadtzentrum mit der U-Bahn erreichen. Es gibt einen 75 min.-Pass fuer 1 Euro oder einen 24 Stunden-Pass fuer 4 EUro p.P.. Der Weg zur U-Bahn Station geht allerdings ueber einen wiiiinzigen "Buergersteig", entlang einer Sch


Zimmer

5.0

Das Zimmer war fuer meinen Geschmack sehr altmodisch eingereichtet, aber es war alles in einem sehr guten und sauberen Zustand. Grosses Lob an dieses tolle Bett, wir haben geschlafen wie ein Stein :)


Service

6.0

Den Service fand ich persoenlich sehr gut. Alle waren sehr freundlich und hilfsbereit. Es wurde sich mit allem sehr viel Muehe gegeben und alle Angestellten waren sehr geduldig.


Gastronomie

6.0

Sowohl das Fruehstuecksbueffet als auch das Abendessen fanden wir gut. Es war von allem etwas dabei, meiner Meinung nach muss hier jeder was finden das ihm schmeckt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

August 2011

Im Sommer eine Oase in der Stadt

4.8/6

Das Sheraton Roma liegt ist außerhalb des Zentrums. Es wird ein Flughafentransfer angeboten, ebenso gibt es einen Bustransfer in die Stadt. Vor dem Hotel gibt es auch die Möglichkeit mit den öffentlichen Verkehrsmittel ins Zentrum bzw in den Vatikan zu kommen. Der Pool ist im Sommer das große Plus. Der Bereich rund um den Pool ist sehr schön gestaltet und nach einer Besichtigungstour ist es sehr holsam an der Poolbar Platz zu nehmen, bzw. ein paar Runden im kühlen Nass zu drehen. Die Zimmer sind geräumig und vorallem besticht das Sheraton durch sein Sweet Sleeper Bed - wir haben noch nie besser als in diesem Bett geschlafen!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christel (61-65)

Juli 2011

Nicht das gelbe vom Ei

3.8/6

Großes Hotel mit 640 Zimmern, etlichen Tagungsräumen, mehrere Baustellen im Hotel, ab 8 Uhr gelegentlich ordentlich Baulärm, Alle Nationalitäten und Altersklassen waren vertreten. Wir hatten Frühstück gebucht. Das Hotel hat einen Pool mit Liegen, Handtuchservice und eine Poolbar die auch abends geöffnet ist, diese haben wir nicht genutzt da wir immer sehr spät aus der Stadt kamen.


Umgebung

3.0

Außerhalb von Rom im E.U.R. Viertel an der Autobahn. gelegen. Bis zur Metro B, Station EUR Magliana, die zum Termini (Hauptbahnhof) fährt sind es ca. 15 Min Fussweg . Dieser Weg ist wie schon von anderen Reisenden beschrieben in einem sehr schlechten Zustand.. sehr schmal, die Autos fahren recht nahe an einem vorbei und man muss beim überqueren der Strasse auf den Verkehr achten. Alternativen sind kostenpflichtiger Shuttle-Bus, Taxi oder mit dem Bus 780 zur Piazza Venezia oder Bus 31 Richtung Va


Zimmer

4.0

Das Zimmer war groß genug wir hatten ein Doppelbett Mobiliar und Bad nicht mehr ganz neu aber in Ordnung Klimanlage mit drei Stufen, Sauberkeit o.k. Minibar nur gegen Gebühr. Kein Balkon, Fernseher war vorhanden wurde aber von uns nicht genutzt. Der Safe liess sich nicht öffnen. Nachdem wir dieses telefonisch reklamierten wurde uns Abhilfe versprochen, nach einer halben Stunde riefen wir wieder an , da sagte man uns es wäre kein Techniker im Hause, es ginge erst am nächsten Tag. Da wir auf eine


Service

3.0

Das Personal wirkte etwas genervt und aufgesetzt freundlich. Beim Einchecken mussten wir eine ca. eine halbe Stunde warten trotzdem eine Menge Mitarbeiter in der Rezeption herumliefen, da nur zwei Plätze von Rezeptionisten besetzt waren. Überall im Raum stand Gepäck herum es wirkte alles unaufgeräumt und hektisch. Wie wir an den nächsten Tagen feststellen konnten, waren lange Wartezeiten an der Rezeption die Regel. Inzwischen muss man in Rom pro Übernachtung eine Touristennsteuer bezahlen. Im S


Gastronomie

5.0

Es gibt zwei Frühstücksräume. Qualität war für Rom gut . Es gab Säfte auch Tomatensaft und Mineralwasser. Tee, Kaffe, die anderen Kaffeearten wie Cappuccino, Expresso, Latte machiato muß man beim Kellner bestellen. Warmes Buffet mit gebratenen Würstchen, gebratenem Schinken und Speck sowie Rührei, gekochte Eier, Butter, Marmelade, Müsli, Obst frisch und konserviert, Kuchen, 2-3 Wurstarten, 2-3 Käsesorten. Brötchen, Croissant, Knäckebrot ,etc. Es wird zügig abgeräumt und die Tische neu eingedeck


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Max (61-65)

Juni 2011

Angenehmer Aufenthalt

4.2/6

Gutes Hotel für eine Städtereise. Am Stadtrand gelegen. Gut erreichbar mit dem öffentlichen Verkehr. Relativ nahe am Flughafen, von wo ein Hotelbus fährt. Nicht weit bis zur nächsten U-Bahn-Station. Bus vor dem Hotel.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nina (31-35)

Mai 2011

Gutes Hotel als Ausgangspunkt für eine Romreise!

4.8/6

Hotel ist etwas in die Jahre gekommen aber in einem guten Zustand! Es wird immer etwas getan, gerade haben im öffentlichen Bereich auch Bauareiten stattgefunden.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt im Banken und Industieviertel, mit der Meto kommt man für nur einen Euro zum Bahnhof Termini mitten in der Stadt. Ebenfalls gibt es einen Shuttle vom Hotel der für 3,00 Euro hin und zurück die Gäste transportiert.


Zimmer

5.0

Sehr große Zimmer, in einem guten Zustand, sehr sauber und das Bad ist wirklich schön! Einziger Kritikpunkt, die Fenster gehen nicht zu öffnen.


Service

5.0

Wir waren nur beim Frühstücksservice, hier sind viele Angestellte vor Ort und diese waren auch immer freundlich. An der Rezeption wurde uns auch immer super geholfen!


Gastronomie

4.0

Frühstück war ausreichend, kein Schlemmerbuffet aber wir waren immer satt. Mir fehlten leckere Säfte und mehr Abwechslung im Wurst und Käsesortiment. Der Kaffee aus dem Automaten ist soooooooooooooo lecker!!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool und Fitnessraum vorhanden, leider nichts selber genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kurt (70 >)

Februar 2011

Lage nicht sehr zentral

4.7/6

Mittelklassehotel am Stadtrand von Rom, Flughafentransfer und Hoteltransfer in die Stadt ist möglich, öffentliche Verkaehranbindung in der Nähe, U-Bahn zu Fuss nach einem 15min Fussmarsch erreichbar, Bus ins Zentrum und in den Vatikan direkt vor dem Hotel (längere Wartezeiten) Achtung liegt an einer Autobahnausfahrt unbedingt ein Zimmer Richtung Hof verlangen, da diese ruhiger


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lothar (51-55)

Oktober 2010

Sheraton Rom - für Städtereise gut geeignet

3.9/6

Im Großen und Ganzen schließen wir uns den überwiegend positiven Bewertungen an. Wir möchten jedoch auf die Möglichkeit hinweisen, dass es sehr wohl möglich ist, mit dem Bus 780, der sofort vor dem Hotel hält, in die Stadt zu kommen. Die Fahrt dauert zwar ca. 45 Minuten, endet jedoch mitten in der Stadt an der Piazza Venezia. Die anderen Möglichkeiten, in die Stadt zu kommen, sind hinreichend beschrieben. Zum Frühstück ist zu sagen, dass es uns sowohl von der Auswahl als auch von der Qualität gut gefallen hat. Allen anderen Leistungen im Hotel sind sehr teuer.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hendrik (46-50)

August 2010

Sheraton Roma naja

3.7/6

Das Hotel ist sicherlich 30 - 40 Jahre alt und das sieht man dem Hotel auch leider an. Die Aussenwand weist teilweise deutliche Gebrauchsspuren auf, das entspricht sicherlich nicht einem guten 4 Sterne Standard. Die Aussenanlage ist eher ungepflegt, zudem liegt das Hotel sehr verkehrsgünstig - direkt neben der Autobahnauffahrt. Die Zimmer sind o.k., aber auch nicht in dem allerbesten Zustand - auch hier Gebrauchsspuren nicht zu übersehen. Lärmbeeinträchtigungen haben wir aber nicht bemerkt. Ich habe für die Übernachtung mit Frühstück für 2 Personen 80 Euro gezahlt. das ist - insbesondere für Rom -gut. Viel mehr ist es aber auch nicht wert.


Umgebung

3.0

Zur U-Bahn sind es 10 Minuten zu Fuß. Der Weg ist entlang einer kurvigen Straße ohne Gehweg (zugewuchert) - nicht ganz ungefährlich. Auch abends für ängstliche menschen nicht besonders geeingnet. Ansonsten ist um das Hotel nichts - keine Läden, keine Restaurants, etc. in Fußnähe.


Zimmer

4.0

o.K. nicht wirklich groß und mit deutlichen Gebrauchsspuren, aber für einen Stadturlaub ausreichend und mit funktionierendem Fernseher (1 deutsches Programm) und Aircondition.


Service

4.0

An der Rezeption habe ich 15 Minuten warten müssen, bis ich meine Rechnng bar zahlen konnte. Ansonsten recht nett und hilfsbereit. Der Busshuttle ist teilweise ausgebucht gewesen. Unglücklich, wenn der nächste Shuttleservice erst in 90 Minuten fährt. Der Shuttleservice bringt einen zur "Schreibmaschine". Gut war der Shutle zum Flughafen (ca. 20 Minuten) für 5 Euro / Person.


Gastronomie

3.0

Habe dort nicht gegessen, aber das teuerste Bier meines Lebens getrunken. Knapp 8 Euro für ein Bier aus einem Pappbecher (0,4 ). Das 0,2 Bier kostet dafür nur knapp 5 Euro - da fühlt man sich abgezockt in einem mittelmäßigen 4 Sterne Hotel in einem Vorort von Rom. Das Frühstück war gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pol ist groß und gut. Es waren auch recht viele Liegen vorhanden. Leider gibt es nur einen Schirm für alle Liegen (ca. 30).


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ralf & Brigitte (41-45)

August 2010

Kleiner Ruhepol am Rande der Stadt

4.0/6

Das Hotel ist recht groß. Die Zimmer waren absolut in Ordnung, zwar nicht mehr neu, aber es kann ja nicht nur Neubauten geben. Es war alles in einem gepflegten Zustand. Im Hotel waren Menschen aus aller Herren Länder vertreten.


Umgebung

3.0

Die Entfernung zum Flughafen betrug knappe 1/2 Std., in die Stadt je nach Verkehr 20 - 35 Min. Der Shutle funktionierte hier einwandfrei. (Bei unserem Angebot war er sogar kostenfrei.) Allerdings: War der Shuttle abends besetzt, musste schon mal 2 Personen 90 Min. bei starkem Regen auf den nächsten warten. Rund um das Hotel war eigentlich gar nichts, aber man war auch mit der U-Bahn schnell in der Stadt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer hatten normale Stadt-Hotel-Größe. Sie waren zwar nicht mehr neu, aber durchaus gepflegt und absolut sauber. . Die Betten waren wirklich perfekt, habe endlich mal keine Rückenprobleme im Urlaub gehabt!!!!! I Auch das Bad war sauber.


Service

4.0

Der Service war überall eigentlich zuvorkommend. Man sprach sehr gut englisch.


Gastronomie

3.0

Wir haben abends auch in der Stadt gegessen, da das Essen im Hotel sehr teuer und m.E. nicht sehr gut war. Der Service im Restaurant war aber sehr gut. Auf unseren Wunsch wurde eine Pizza nach unseren Wünschen nochmal kostenfrei neu gemacht. Die Bar war leider auch überteuert. Das Frühstück hat uns überhaupt nicht gefallen, aber das ist wahrscheinlich Geschmacksache. Schlechtes Brot, Brotbelag nicht sehr schmackhaft. Es ist halt nicht mit einem deutschen Hotelfrühstück vergleichbar.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war recht groß, es gab schöne wenige Sitzbereich und einige Liegen. Es war alles gepflegt. In einem Badeurlaub hätte ich mir einen andere Poollandschaft gewünscht, aber für ein Stadthotel war es absolut gut. Die Kinder konnten sich hier immer kurz mal ausruhen. Es gab auch eine Wellness-, Kosmetik- und Sportabteilung, die wir aber nicht genutzt haben. Am Pool gab es einen Handtuchservice.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Paul (26-30)

August 2010

Solides Hotel für Stadturlaub

4.8/6

schönes, wenn auch sehr großes und etwas in die Jahre gekommenes Hotel, das sich super für einen Romurlaub eignet. Alles war sehr sauber und das Personal ist freundlich und spricht ausgezeichnet Englisch.


Umgebung

4.0

Leider liegt das Hotel direkt an einer Schnellstraße. Ausflüge zu Fuß waren also nicht möglich, aber es gibt einen Shuttlebus zur Stadt und zum Flughafen. Auch Linienbusse in die Stadt fahren im Minutentakt am Hotel vorbei. Damit ist man in 20 min direkt im Zentrum. In direkter Nähe gibt es aber keine Ausflugsmöglichkeiten.


Zimmer

5.0

Ausreichend großes Zimmer, das sehr gepflegt war. Lediglich im Badezimmer gab es einige schimmelige Stellen und es könnte mal renoviert werden. Sehr gemütliches Bett, Fernseher mit einigen deutschen und englischen Programmen, Schreibtisch. Leider gab es aber nur einen Sessel, was in einem Doppelzimmer einer zu wenig ist.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Alle, sogar die Zimmermädchen, sprachen sehr gut Englisch. Zimmer wurde immer top gereinigt, auch wenn die Zimmermädchen manchmal recht früh dran waren.


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet war ausgezeichnet, wenn auch nach einer Woche recht eintönig. Es gab warme Speisen (Würstchen, Rührei, etc), Brot, Brötchen, Zerealien, Obst, Joghurt etc. also war für jeden Geschmack etwas dabei. Die Kellner brachten entweder italienische Kaffeespezialitäten oder man nahm sich Filterkaffee, Saft oder Tee vom Buffet. Lediglich die Schlange vorm Frühstücksraum war am Wochenende sehr lang, aber wenn man vor neun Uhr da war, bekam man sofort einen Tisch. Außerdem gibt es eine Pool


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel gibt es einige kleine Geschäfte und eine Autovermietung. Außerdem stehen in der Lobby Computer, mit denen man kostenlos ins Internet kommt. Außen gibt es einen schönen, recht großen und vor allem sauberen Pool mit vielen Liegestühlen. Einige wenige direkt am Pool, andere auf einer Liegewiese, die aber stellenweise (obwohl es nicht geregnet hat und die Sonne schien) sehr matschig war. Sonnenschirme waren aber Mangelware und es gibt keine Möglichkeit sich am Pool umzuziehen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

Juli 2010

Hotel Sheraton Roma

1.8/6

Zunächst: Bei der Buchung haben wir uns einerseits vom Namen "Sheraton" blenden lassen, andererseits von den (seltsamerweise) guten Bewertungen hier. Wir sind nun definitiv keine notorischen Nörgler, das kann man an unseren anderen Beiträgen ja erkennen. Aber: Das Sheraton Roma ist nicht anderes als ein riesiger Bunker, der seine besten Zeiten lange hinter sich hat. Die Sauberkeit lässt an vielen Stellen zu wünschen übrig. Gästestruktur international, viele Reisegruppen. Eher eine turbulente Touristenherberge, denn 4- oder gar 5-Sterne-Hotel. Der Begriff "Sheraton" hat bei diesem Hotel definitiv nichts zu sagen. Wer mit dem Auto anreist, wird nur mit enorm viel Glück einen Stellplatz auf dem kostenfreien Hotelparkplatz ergattern können. Denn der ist eigentlich stets hoffnungslos überfüllt (ca. 35 Stellplätze für das gesamte Riesenhotel). Man ist dann genötigt, das kostenpflichtige Parkhaus (23 Euro pro Nacht) zu nutzen, bei dem man auch noch den Autoschlüssel abgeben muss (!!!), oder den Wagen unter einer der nahegelegenen Autobahnbrücken zu parken und darauf hoffen, dass der Wagen am nächsten Morgen noch unangetastet dort steht.


Umgebung

1.0

Das Hotel liegt direkt an einem Autobahnzubringer-Kreuz im EUR-Viertel. Äußerst hässliche Gegend, manche Zimmer haben Blick auf die Autobahn. Wer die 10 Minuten Fußweg zur U-Bahn-Station in Kauf nehmen will, muss sich auf einen Spaziergang über die Autobahnzubringer-Straßen (ohne Gehweg) gefasst machen. Dann heißt es aufpassen, wenn plötzlich ein Auto um die Ecke schießt! Auf Nachfrage rückt der Concierge evtl. einen Plan heraus, auf dem der Weg beschrieben ist. Bei der Rückkehr am Abend hat sic


Zimmer

2.0

Zimmergröße ausreichend, wenigstens hört man den Straßenlärm auch nicht. Gut klimatisiert. Bett auch gut. Minibar spartanisch befüllt für ein Hotel dieser (Möchtegern-)Klasse. Alter Röhren-Fernseher mit 3 deutschen Programmen (ARD, DW und Eurosport). Möblierung alt und abgewohnt. Sauberkeit geht so halbwegs. Badezimmer allerdings völlig verschimmelt: Fliesenfugen und Ecken an der Badewanne schwarz, auch die Decke über der Badezimmertür völlig verschimmelt. Einfach ekelhaft! Die Deckenlampe übe


Service

1.0

Einziger Lichtblick: Die Damen und Herren an der Rezeption sind durchweg freundlich und hilfsbereit. Obwohl wir bereits bei der Buchung ein Zimmer mit Doppelbett gewünscht hatten, haben wir eins mit getrennten Betten bekommen. Durften dann nach Reklamation aber problemlos wechseln. Auch eine defekte Schranktür wurde innerhalb von 15 Minuten durch die Haustechniker repariert. Bei der Abreise wurden wir gar nicht erst gefragt ob wir zufrieden waren. Vermutlich kennen die Herrschaften die Antworten


Gastronomie

3.0

Frühstücksraum: Hier gibt es wohl zwei verschiedene Räume, je nach Zimmerklasse. Wir waren im "billigen" Saal. War zwar ok, ABER: von 2 Kaffeeautomaten war einer defekt, am letzten Tag waren beide defekt. Der alternativ angebotene Filterkaffee war ungenießbar. Gesamte Wurstauswahl auf einem Teller. Sonst große Auswahl an allem möglichen. Brotsorten aber eher alt und trocken. Der "frisch gepresste Orangensaft" erwies sich als wässrig-süße Plörre, die höchstens frisch aus dem Tetrapack gepresst w


Sport & Unterhaltung

3.0

Swimmingpool draußen, der aber nur von der Hotelvorderseite erreichbar ist (also durch den Haupteingang raus und nebenan zum Poolbereich, alternativ über einen verwinkelten Korridor im Kellergerschoss, dann eine Treppe hoch. Swimmingpool sieht auf den Bildern einladender aus, als er wirklich ist. Fitnessraum im Untergeschoss mit Zimmerkarte zu betreten (vorher an der Rezeption dafür freischalten lassen!) , allerdings hat man beim Öffnen der Tür dann schon mal den Türknauf in der Hand. 24 Stund


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

Juni 2010

Waren recht zufrieden

4.7/6

Das Hotel Sheraton Roma wurde nach meiner Schätzung in den 80ern gebaut, die Zimmer und eigentlich das ganze Hotel haben auch den entsprechenden Stil. Von außen handelt es sich um einen schmucklosen, modernen Bau. Der allgemeine Zustand ist aber sehr gut, da kann man wirklich nichts sagen, und innen ist es auch recht schön. Schwächen im Zustand im Restaurant werden durch gedämpftes Licht kaschiert, aber es gibt keine auffälligen Mängel. Auch die Sauberkeit war sehr gut, dies betrifft das Hotel allgemein wie auch die Zimmer. Beim Check In muss man sich auf einem kleinen Touchscreen etwas durchlesen und unterschreiben. Man kann verschiedene Sprachen auswählen, auch Deutsch, allerdings: da passiert nichts, der Text steht auf Deutsch nicht zur Verfügung… Also eben mit Englisch probieren. Wer den Text nicht versteht, klickt am besten überall „I do not agree“ an und unterschreibt dann. Kurz gesagt: Es geht dabei um Datenweitergabe an Dritte, Zusendung von Werbung usw. Wie die Deutschkenntnisse der Angestellten sind, kann ich nicht sagen, ich habe nie probiert, mit jemandem Deutsch zu sprechen. Da man mir aber sicher anhört, dass Deutsch meine Muttersprache ist und mir nie jemand auf Deutsch geantwortet hat, sondern immer auf Englisch, vermute ich auch, dass dort kaum jemand Deutsch kann. Die Lobby ist wirklich schön, wenn man das Hotel betritt, sieht man rechts die gemütliche Bar mit vielen Sitzgruppen und einer Internetecke mit einigen PCs. Die Nutzung ist für 45 Min. gratis, zumindest laut Concierge. Diesen findet man gleich nach dem Betreten des Hotels links noch vor dem Empfang. Ich musste mich gar nicht, wie von ihm beschrieben, mit Zimmernummer und Namen einloggen, sondern konnte gleich ins Internet. Thema Internet: Es gibt im Hotel gratis WLAN (angeblich im gesamten Hotelbereich) sowie gratis LAN-Anschlüsse auf den Zimmern. Ich habe beides nicht ausprobiert, so steht es aber in der Mappe am Zimmer. Der Handyempfang war nach meinen Erfahrungen überall sehr gut. Die Gänge führen x-förmig von den Aufzügen weg, sind mit dickem Teppich ausgelegt und ziemlich dunkel. In jedem Stockwerk steht im Aufzugsbereich ein Automat mit Getränken und kleinen Snacks.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels finde ich zur Besichtigung Roms gar nicht mal schlecht, zum Beispiel sind es von Eur Magliana bis Kolosseum nur 6 Stationen mit der Metro. Aber es gibt Abstriche: Es liegt im Nirgendwo. Weit und breit keine Einkaufsmöglichkeiten, keine Nebenhotels, keine Möglichkeit für schöne Spaziergänge, einfach nichts, außer einer Autobahn. Die führt direkt vor dem Hotel vorbei, aber man hört die Autos in den Zimmern praktisch nicht, obwohl unser Zimmer in Richtung Autobahn schaute. Es


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren, wie schon erwähnt, recht sauber, allerdings auch recht klein, siehe Fotos. Wenn man den ganzen Tag in der Stadt ist und das Zimmer so wie wir nur als Schlafgelegenheit nutzt, reicht es aber. Die Einrichtung besteht zumeist aus dunklem Holz, vermutlich Mahagoni, und entspricht somit der Zeit, in der das Hotel gebaut wurde bzw. der Tatsache, dass es sich um eine amerikanische Hotelkette handelt. Der Zustand ist ganz gut, aber an den Wänden sieht man ab und zu Flecken. Bad und Toi


Service

5.0

Im Hotel läuft viel Personal herum, dieses ist auch hilfsbereit und zuvorkommend. Allerdings wurden wir weder beim Ein- noch beim Auschecken gefragt, ob wir Hilfe mit dem Gepäck brauchen. Der Concierge war hilfsbereit und hat unsere Fragen (wir haben uns 2, 3 Mal an ihn gewandt) alle prompt beantwortet. Beim Frühstück laufen viele Kellner herum und räumen gebrauchtes Geschirr und Besteck schnell ab. Mehr können wir über das Personal nicht sagen.


Gastronomie

5.0

Wir haben im Hotel 3 Mal gefrühstückt und einmal zu Abend gegessen. Das Frühstück ist wirklich in Ordnung, die Auswahl ist sicher nicht so groß, wie man es von den großen All-Inclusive-Ferienhotels kennt, aber das hier ist eben kein Ferienhotel. Es gibt kleine Wiener (nicht empfehlenswert), kleine Bratwürste (sehr gut), gebratenen Speck, Omelette, Spiegelei, 3-4 Brotsorten, 3-4 Wurstsorten, Käse und natürlich Butter, Margarine, 3-4 verschiedene Marmeladen (Konfitüren), Cerealien, Müsli, verschie


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen kleinen, aber netten Außenbereich, und zwar bevor man das Hotel betritt rechts. Dort werden Getränke serviert, es gibt Liegen und man kann sich sonnen sowie den mittelgroßen Pool genießen. Wir haben den Bereich aber nicht genutzt, sondern sind nur einmal durchspaziert und haben ein paar Fotos gemacht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carina (26-30)

Juni 2010

Stadtbesichtigungs und Tanzurlaub

4.2/6

Das Hotel ist sehr groß-ich hatte absichtlich ein großes Hotel ausgewählt, da mein Mann beim Frühstück viel Auswahl braucht- die hatte er!:-) Inder Anlage ist alles sehr gepflegt, nicht mehr neu aber offenbar immer erneuert, wodurch man nicht wirklich merkt ob da schon was älter ist. Gäste jeder Nationalität, und jeden Alters auch sehr viele Familien, bei weitem nicht nur Geschäftsreisende, weil es immer heißt dass es hauptsächlich ein Hotel für Geschäftsreisende ist. Es waren auch sehr viele Leute mit Kindern da, offenbar ist das Hotel vom Preis -Leistungsverhältnis für Rom wirklich sehr okay. Wir hatten ein Deluxe Zimmer mit Frühstück gebucht.


Umgebung

2.0

Ich muss nochmal sagen dass wir mit dem Hotel recht zufrieden waren, dass wir es aber für einen reinen Stadtbesichtigungsurlaub in Rom sicher nicht gewählt hätten und auch im Nachhinein nicht wählen oder empfehlen würden-aber das ist sicher Geschmackssache. Man kommt zwar überall innerhalb von ca. 20 Minuten hin- aber nur mit fahrbarem Untersatz. (Mietauto würde ich auch nicht empfehlen da die Garage beim Hotel 23 Euro pro Tag kostet...) Uns ist es eben lieber wenn man zu Fuß wohingehen kann


Zimmer

5.0

Zimmer war sehr sauber, wir hatten ein Deluxe Zimmer mit Frühstück gebucht-angeblich sind die "normalen" Zimmer sehr klein und laut, allerdings war auch unser Zimmer nicht unbedingt auf der großen Seite. Und laut war es auch bei uns abends. Morgens habe ich dafür überhaupt nix mitgekriegt - entweder weil da die Schalldämpfung der Zimmer gewirkt hat oder weil ich so fertig vom vielen gehen und tanzen war, beides ist möglich!:-) Es gab nichts auszusetzen, aber was da im Zimmer so "deluxe" gewese


Service

4.0

Der Service war okay, man ist halt auch hier lieber gesehen wenn man italienisch kann, deutsch spricht keiner, mit englisch kommt man durch. Es ist halt wie überall: ein paar Kellner müssten noch geehrt werden dass sie überhaupt die Freundlichkeit besitzen einen zu bedienen... Schlimm war die Unfähigkeit der Rezeption bei der Ankunft- wir bekamen ein Zimer das schon belegt war!!!!- Schock- auf einmal stand der Bewohner des Zimmers vor uns- das wäre nicht einmal ein Deluxe Zimmer gewesen- als E


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war groß von der Auswahl her, man kann sogar verschiedene Kaffesorten holen, sogar Latte Macchiato und Capuccino. Alles sehr schön hergerichtet und wirklich gut. ACHTUNG- wenn man nur ein oder zwei Nächte (vor allem am Wochenende) im Hotel ist: Beim Frühstück hat man uns einmal in einen anderen Raum gesetzt- anscheinend ist das so üblich wenn am Wochenende viel los ist und man erst um 10 Uhr zum Frühstück kommt(Frühstück gibt es bis 10.30) -dann ist der andere, "normale" Raum verm


Sport & Unterhaltung

Wir hatten extra ein Hote mit Pool gebucht- kamen aber kein einziges Mal dazu ihn zu nutzen... zahlte sich also-zumindest für uns- nicht aus. Würde bei einer Städtereise nicht mehr auf das Vorhanbdensein eines Pools achten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (41-45)

April 2010

Auch für Sightseeing ideal

4.1/6

Ich bin sehr oft in Rom und war zum ersten Mal in diesem Hotel im EUR. Das Hotel hat wirklich faire Preise für sein gehobenes Angebot, liegt allerdings etwa 30 Minuten außerhalb der Altstadt. Es fährt alle 90 Minuten für 3 EUR ein Bus in die Stadt (Nähe Santa Maria in Cosmedin, angeschrieben wird das mit Piazza Venezia, dahin läuft man dann noch gut 5-10 Minuten). Das ist im Prinzip in Ordnung, man kann mit diesem Bus auch zurück und muss sich halt etwas zeitlich organisieren. Ein Taxi kostet übrigens 15-20 EUR. Das Hotel ist ein solides Vier-Sterne-Hotel mit allem, was man braucht und erwartet. Leider sind die Damen und Herren an der Rezeption nicht wirklich freundlich und aufmerksam. Aber sie sprechen immerhin alle gut Englisch. Wer nicht in der Stadt die wirklich überzogenen Preise für schlechte Hotels bzw. die horrenden Preise für gute Hotels zahlen und ein gutes Hotel will, hat hier eine Alternative. Allerdings habe ich es vorgezogen, authentisch in der Stadt zu essen und nicht im Hotel. Das Essen dort ist zwar ordentlich, aber in der Stadt ißt man einfach besser und damit auch "römischer". Man hat auch einen Shuttle zum Flughafen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erich (51-55)

September 2009

Gutes Hotel am Stadtrand

4.8/6

Das Sheraton ist ein großes Hotel mit ca.630 Zimmern.Es wird seinen 4 Sternen voll gerecht.Die Größe wird während des Aufendhalts aus verschieden Gründen kaum war genommen.Im Hotel besteht eine ruhige angenehme Atmosphäre.Die gesamte Anlage war sehr gepflegt und sauber,das Personal freundlich und hilfsbereit.Die Gäste waren eher jüngeren Alters,aus der ganzen Welt. Angenehmes Publikum.Viele Airline-Crews buchten das Sheraton.Im Hotel und in Rom wird kein Deutsch gesprochen.


Umgebung

3.0

Wir hatten für die anstrengenden Rombesuche ein Hotel mit Swimmingpool bewußt außerhalb des Zentrums gebucht.So bestand Gelegenheit zwischendurch in der wunderschönen tropischen Außenanlage zu entspannen.Allerdings ist die direkte Umgebung des Sheratons negativ zu beurteilen: Es führt eine sehr stark befahrene vielspurige Staße direkt an der Hoteleinfahrt vorbei.Sie wird aber in der Anlage je nach Zimmerlage wenig bis garnicht wahrgenommen.Die Umgebung ist unaktraktiv und und unsauber.Das Hote


Zimmer

6.0

Wir hatten bei Expedia recht preiswert mit Flug, ein Superio Zimmer gebucht.Besser als Standart Zimmer in Lage und Ausstattung. Komfortabel,ausreichend groß mit weiteren Möbeln,viel Schrankplatz, guter Zustand,ohne Balkon,schöner Blick ins Grüne,total ruhig,traumhafte Betten,sauber. Zimmer und Flur alles mit Teppichboden. Schönes Bad.TV in Deutsch, nur ARD.


Service

5.0

Es gab keinerlei Beschwerden zum Hotel. Die im Sheraton angebotene Ausflugsfirma,nicht buchen.Katastopfal in jeder denkbaren Beziehung.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur mit Frühstück gebucht.Es wurde am Büfett in 3 verschiedenen Restaurants angeboten.War vielseitig,reichlich und schmackhaft. Man konnte auch abends in gemütlicher Bar und Restaurant essen. Aber zum Teil sehr teuer.Besonders Fleisch und Fisch.Gute Pizza und Nudelgerichte ca 13 Euro. Teuer waren auch Getränke.


Sport & Unterhaltung

5.0

In erster Linie die sehr schön gepflegte tropische Poolanlage mit Bar und Restaurant im Sommer.Liegestühle,Auflagen,Tücher und Sonnenschutz.Sehr gutes Internetcaffee. Fitnesscenter.Autovermietung,Shop auch für Tickets für Nahverkehr.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jörg (46-50)

September 2009

Superhotel für Städtereise

4.5/6

Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gewählt, da wir ansonsten die Stadt erkundet haben. Im Hotel wurde ein Shutle-Service in die Stadt und/oder zum Flughafen angeboten. Zimmer waren groß, etwas dunkel, aber sauber. Hoteleigener Pool saunber und ausreichend groß


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (51-55)

Juli 2009

Rom ist eine Reise wert

4.8/6

Das Hotel ist weiter zu empfehlen wenn mann das nötige Kleingeld hat oder man ein deal Angebot wie wier hattern. Frühstückbuffet ist echt super alles was dein Herz begehrt.Alles sauber und sehr schön.Aber man muss zumindest Englisch können da man dort kein Deutsch versteht.Schade!Könnte man von einem Sterne Hotel normal erwarten.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Juli 2009

wer nur Deutsch spricht, braucht Hände und Füße

4.4/6

Das Hotel ist für Kurztrips u. Städtereisen durchaus geignet. Liegt zwar außerhalb Roms aber durch den teilweise kostenlosen Shuttle-Service des Hotels ( eigener Bus ) kann auch ca. 3€ kosten je nach Buchung . An der Rezeption nachfragen.Der Shuttle erfolgt auch zu festgelegten Zeiten von und zum Flughafen. Wenn auch die Übernachtungen incl. Frühstück oft preiswert erscheinen, so relativiert sich das schnell über die Preise im Hotel. Ein einfacher Salat z.B. zwischen 10-12€ ein Becher Eis 11€, Ein Glas Wein 4,50-5€ , Eine Pizza zwischen 10-15€ um einige Beispiele zu nennen. ABER: Rom ansich ist generell sehr teuer. Was wirklich schade ist und man wissen sollte ist, dass an der Reception kein Deutsch gesprochen wird. Das passt gar nicht zu einem Tagungs-Hotel


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch