100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Andrea (36-40)

Februar 2020

Eine der TOP Adressen in Bali

6.0/6

Das Hotel war sehr sauber, die Räume sind super, das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend und das Essen war auch sehr lecker. Ich kann Hotel wirklich nur weiter empfehlen!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuel (26-30)

Januar 2020

Super schönes Top Hotel

6.0/6

Super schönes Hotel. Schöne Atmosphäre und tolles Design! Sehr nettes Personal, tolle Zimmer. Die Zimmer sind sehr schön und geschmackvoll eingerichtet.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sri (31-35)

November 2019

Renoviertes Hotel in ruhiger Lage

6.0/6

Sehr gutes Resort Hotel auf Bali. Die Mitarbeiter waren super freundlich. Die Zimmer waren neu renoviert und hell. Der Manager war auch sehr nett.


Umgebung

6.0

Gute Lage in ruhiger Umgebung


Zimmer

6.0

Renovierte Zimmer


Service

6.0

Sehr nettes Personal


Gastronomie

6.0

Empfehlnswertes Thai Restaurant am Strand.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franzi (31-35)

Oktober 2018

Dringend sanierungsbedürftig.

2.0/6

Sehr in die Jahre gekommene Zimmer, Bett war leider sehr durchgelegen. Badezimmer Flure tennisplatz unbedingt sanierungsbedürftig und Renovierungsbedürgtig. Wenn wir nicht gemusst hätten, weil.wir spontan ans Meer wollten, wären wir wieder gegangen.


Umgebung

3.0

Strand ist eher für Boote o.ä. geeignet nicht zum Baden. Pool ist ok sowohl am Strand als auch in der Anlage. Ausflugsziele waren weiter entfernt mindestens 30-50min


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Melanie (31-35)

Juli 2018

Einfach super!

6.0/6

Das Hotel ist ein perfekter Ort zum Entspannen und es sich gut gehen lassen! Das Personal ist sehr freundlich und es wird einem jeder Wunsch erfüllt!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Szymon (26-30)

Juni 2018

Ok

4.0/6

Die Anlage ist sehr groß. Direkte Strandlage. Man kann leider nicht ins Meer gehen, da überall Boote und Wassersport Anbieter. · Das Hotel wird nicht sauber gehalten. Die beiden Pools sind dreckig. Es wird etwas gereinigt, wenn man das Personal darauf aufmerksam macht


Umgebung

2.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hermann (66-70)

Mai 2017

Kein Hotel zum Baden

4.0/6

Werde das Hotel nicht mehr Buchen.Zum Strand über die Hauptstraße. Kein schwimmen im Meer möglich durch viele Abzocker Boote .


Umgebung

2.0

Zimmer

4.0

Waren in Ordnung


Service

5.0

Nur der Service beim Frühstück war sehr gut


Gastronomie

4.0

Essen war gut, aber mann musste über die Hauptstraße zum Restaurant.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tobias (26-30)

September 2016

Kein Srandbadeurlaub möglich / Service ausbaufähig

2.0/6

Das Hotel hat eine Renovierung umbedingt nötig Viele Fließen im Poolbereich defekt Mangeldendes Fachwissen bzgl Gartenpflege/Zimmerreinigung Und der Service im Frühstücksaal lässt zu wünschen übrig ( Fehlendes Besteck, keine anfrage bzgl Kaffee/Tee, mangelnde Auswahl am Frühstück ) Strandlage sehr bescheiden, da in diesem Bereich sehr viel Boote herumfahren und Wassersport betrieben wird, dadurch hat man keine Möglichkeit richtig baden zu gehen nächster einigermaßen Strand 20-30 geh Minuten entfernt Die Entfernungen zu den Sehenswürdigkeiten waren zwischen 1:30 H und 3 H Stunden Fahrzeit gelegen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Simone (31-35)

August 2016

Schöne etwas in die Jahre gekommene Anlage

5.0/6

Die Anlage ist etwas in die Jahre gekommen aber trotzdem gepflegt. Der Strand ist durch eine Straße (viel befahren) vom Hotel getrennt, dies stellt aber kein Problem dar. Das Personal ist durchweg freundlich und hilfsbereit. Am Rande erwähnen möchte ich, dass startende Flieger unweit über das Hotel hinweg fliegen. Dies ist zu hören, wir fanden das nicht stöhrend.


Umgebung

5.0

In der Umgebung befinden sich viele Restaurants, Massageläden und Shops. Der Strand ist zwar durch die Straße getrennt, dies stellt aber kein Hindernis dar und und ist fast bei allen Hotels hier so.


Zimmer


Service

6.0

Der Service ist toll, das Personal hier sehr zuvorkommend, immer höflich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Von uns wurde nur das Frühstück genutzt und am Pool ein Snack eingenommen, beides war ausreichend und geschmacklich gut. Das Frühstück ist in Buffettform, es werden an einer Station frische Eierspeisen nach Wunsch zubereitet und an einer anderen Station Pancakes.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für Wassersportler sicherlich ein Traum, der Strand direkt vorm Hotel eignet sich zwar weniger zum Schwimmen, da hier sehr viele kleine Boote vor Anker liegen aber Wassersport, Schnorcheln, Wasserski, Bananaboat was das Herz begehrt kann hier gemacht werden. Das Hotel bietet ein Wochenprogramm mit verschiedenen Aktivitäten, diese hängen in der Lobby aus. Es gibt einen Freizeitbereich beim hinteren Pool. Hier kann man Tischtennis, Billiard, Dart und etliche andere Spiele spielen. Am Strand-Po


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

Juli 2016

Baliurlaub in Benoa

4.0/6

Das RadissonTanjung Benoa Beach Resort ist schönes Mitteklassehotel mit einem tropischen Garten . Die Hotelanlage ist sehr sauber und gepflegt . Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Nur durch eine Straße wird dass Hotel vom Strand getrennt. Der Strand ist eigentlich sehr schön und breit, aber die vielen Boote und Wassersporteinrichtungen auf einer Länge von ca. 1 km, trüben das Ganze. Baden im Meer ist dadurch unmöglich, da diese den kompletten Strand in Anspruch nehmen. Das ist ein sehr großer Mangel. Die Belästigung durch den Fluglärm des Airport ist beträchtlich, gestartet wird im 5 Minutentakt und das Tag und Nacht. Das wird in keinem Katalog erwähnt. In dem Hotel sind überwiegend asiatische Reisegruppen, die auf der Durchreise sind. Das heißt in der Nacht kommen die Gruppen von ihren Ausflügen zurück und dann geht's richtig ab, Türen schlagen, lautes rufen und klopfen bis 2.00 Uhr Nachts. Morgens ab 5.30 Uhr geht alles wieder von vorne los. Man kann sich beim Hotelmanagement beschweren wie man will, es bringt nichts. Eigentlich kein Strandhotel wenn man hier nur Badeurlaub machen möchte.


Umgebung

3.0

Die Anfahrt vom Flughafen ist je nach Verkehr bis zu einer Stunde. Ausflugziele sind nur Nusa Dua mit Shuttlebus zu erreichen oder Kuta mit dem Taxi.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr geräumig, dass Bad ist renovierungsbedürftig. Durch den Fluglärm ist die Nachtruhe eingeschränkt.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das Essen im Hotel und an der Strandbar ist sehr gut und es ist für jeden was dabei.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool im Hotel und an der Strandbar sind gut. Wellness im Hotel ist ebenfalls gut. Im Meer baden konnte man leider nicht, oder man ist Lebensmüde und will von einem Motorboot, Jet Ski o.ä. überfahren werden. Die Absperrung für den Badebereich liegt im Sand am Strand.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

Juli 2015

Sehr schönes Hotel

5.0/6

Das Hotel ist zwar älter und dies merkt man wie z.b. im Bad, jedoch .war es sauber und ordentlich.Mängel wurden sofort beseitigt. Das Personal war super nett und hilfsbereit. Der neu angelegte Teil/Pool am Strand hat uns sehr gut gefallen. Waren schon mal vor 10 Jahren dort. Es hat uns wieder gut gefallen und haben uns entspannen können. So laut wie manche schildern ist es nicht. Wir haben uns prächtig erholt.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Charly (46-50)

Februar 2014

Einmal und nie wieder - keine Bade-/Relaxhotel

3.6/6

Strand nicht zum Relaxen geiegnet; Hinter einem geht die laute Straße vorbei (keine 10Meter); im Wasser auf einer länge von 1 km Wassersportaktivitäten ohne Ede (Motorboote; Jetsky; Bannenboat; Flying-Fish usw. ) über 200 Wasserfahrzeuge bis in den späten Nachmittag im Einsatz; keine Bademöglichkeit, außer Mann/Frau will im Wasser überfahren werden; Dass Hotel überwiegend von asiatischen Reisegruppen, als Durchgangshotel gebucht. D.h. in der Nacht kommen die Gruppen von den Ausflügen zurück und dann geht es so richtig los; lautes rufen, Türen schlagen, klopfen usw. von 22:00 bis 02:30 Uhr und ab 05:30 Uhr geht es wieder von vorne los, bis die Gruppen wieder im Bus sind und Ihre Rundreisen, Ausflüge machen. Als Badehotel nicht geeignet , nie mehr.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Gerry (31-35)

Februar 2013

Bali ja, Ramada nie wieder

2.9/6

es war eine schöne und gleich traurige reise. unsere reiseveranstalter (fti) hat vergessen zu sagen dass 2/3 des hotel renoviert wird. die haben nachhinein gesagt dass es normal sei und wir darüber wissen sollten. personal war mega nett, schade dass sie auf englisch, nicht alles verstanden haben. leider ist das ganze anlage veraltet und dreckig. von pool, bis garten und zimmer. wir waren 2 wochen da, und es gab jeden morgen das gleiche frühstück. :-(((( also bali, gerne wieder aber ramada gruppe never ever.... meidet hotel es ist keine euro wert. veranstalter ebenfalls.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Januar 2013

Urlaub auf einer Baustelle, schlechter Service!

3.4/6

Wir hatten vor Antritt der Reise keine Informationen darüber erhalten, dass in dem gebuchten Hotel RAMADA Tanjung Benoa umfangreiche Bau- und Renovierungsarbeiten während des gesamten Zeitraums (vier Wochen) unseres Aufenthaltes stattfanden (betroffen war über die Hälfte der Hotelanlage) und dass die gebuchte Zimmerkategorie „Poolblick“ (downgrade) während dieser Zeit nicht zur Verfügung stand.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Tino (31-35)

Januar 2013

Tanjung Benoa

5.0/6

Ein von außen eher unscheinbares Hotel, welches im Inneren mit seinem tropischen Garten geradezu die Sinne überstrapaziert. Sehr weitläufiger Garten, gepflegt. Ein großes Hotel, welches zum Zeitpunkt meiner Reise gerade im Umbau war mit einem geschulten, freundlichen Personal. Abzug gibt es beim Strand, welcher eintönig war und ziemlich verdreckt durch die allgegenwärtigen Motorboote und Jetskis. Es besteht aber ein kostenloser Shuttle zu einem etwas besseren Strandabschnitt etwas außerhalb.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Marcus (19-25)

Juli 2012

Schönes Hotel in einer angenehmen Umgebung

4.7/6

Das Hotel liegt auf der Halbinsel Benoa, die speziell für den Tourismus bebaut wurde, aber dennoch keinesfalls so überladen und "ballermannhaft" wie Kuta ist. Das Hotel umschließt eine sehr schöne Garten- und Poollandschaft und wird zum Teil nach und nach saniert, das Foyer ist vollkommen neu. Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht, welches sich bei den preiswerten Restaurants in der Nähe als richtige Entscheidung herausstellte. Das Frühstücksbuffet war zwar nicht sehr abwechslungsreich, dafür jedoch sehr ausreichend und vielfältig gestaltet. Im Hotel traf man vorwiegend Niederländer, Chinesen, Amerikaner und Australier. Deutsche waren keine weiteren da, aber das fiel kaum auf.


Umgebung

4.0

Neben dem Hotel wird gerade ein weiteres großes Hotel gebaut. Hier wird zwar auch nachts gearbeitet, aber man bekommt davon nichts mit. Es ist sehr ruhig und somit ist man lediglich beim Spaziergang durch das Straßenbild etwas gestört, ansonsten aber nicht auffällig. Zum Hotel gehören 2 Pools, ein größerer in der Hotelanlage und ein kleiner, wenn man über die Straße geht. Diese sind sauber und ausreichend groß, viele Liegen und Hütten zum Sonnen und Entspannen. Die Fahrt vom FLughafen dauerte ca


Zimmer

5.0

Die Zimmer haben eine Größe von knapp 25-30m² und sind landestypisch gestaltet. Es gab einen Kleiderschrank, Sat-TV, sowie einen schönen Balkon und Bad mit Dusche. Safes waren im Wandschrank.


Service

5.0

Man sah jederzeit sehr viel Personal, welches stets freundlich war. Die Zimmereinigung war sooooo naja ... also nicht bis in die letzte Ecke sauber, aber ansonsten nicht zu beanstanden. Wir erhielten sogar Gutscheine für ein BBQ, weil das Foyer noch nicht vollständig fertiggestellt war. Englisch und Indonesisch sind die VErkehrssprachen, obwohl viele Reiseführer auch beeindruckend Deutsch gesprochen haben. Aber selbst beim Englisch sollte man auf der Insel immer zweinmal hinhören.


Gastronomie

5.0

An der Poolbar konnte man jederzeit Getränke und Snacks bestellen. Es gibt eine Happy Hour und jeden Tag 2 für 1 Angebote, welche preiswert sind. Das Essen war stets sehr lecker, egal ob im Hotel oder den umliegenden Restaurants. Es gibt viel Fisch und indonesische Spezialitäten, leider auch viel europäisch ... Trinkgelder gaben wir meist 1 Dollar oder 10000Rp, aber nicht fürs Restaurantpersonal, weil es hierfür eine eigens ServiceTax gegeben hat. Aber für die Fahrer und Guides war es schon an


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Pools waren sehr sauber und angenehm. Animation gibt es keine. Strandtücher und Liegen können kostenlos genutzt werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

April 2012

Exotische Düfte und leichte Kost, super Urlaub

6.0/6

Die Anlage ist einem gepflegtem Zustand. Da das Hotel schon etwas älter ist (war so gewollt von uns), waren kleine Mängel vorhanden, Diese beeinflussen aber nicht im mindesten die Erholung. Da sehr viele unterschiedliche Nationalitäten ihren Urlaub hier verbringen, war dem entsprechend auch das Essen sehr vielfältig.Die Speisen standen stets frisch und in einem Zeitraum von 3,5 Stunden bereit und sind auch für Veganer geeignet.


Umgebung

6.0

Unser Reisebüro hatte uns vorab darüber informiert, das am ca 200m entfernten Strand sportliche Aktivitäten statt finden würden. So war es für uns nichts unbekanntes, was andere ja schon bemengelt hatten. Der Transfer zu einem schön gelegenen Strand wurde vom Hotel bereit gestellt. Einkaufsmöglichkeiten sind in ausreichender Form vorhanden. Auch hier wird ein regelmäßiger Shuttle bereit gestellt. Wir hatten von unserem Veranstalter viele Angebote genutzt und wurden damit gut über Land und Leute


Zimmer

6.0

Ohne Klimaanlage ist man bei diesen tropischen Temperaturen aufgeschmissen. Wie eingangs beschrieben, ist das Hotel schon etwas älter. Für unsere Zwecke war es komfortabel und geschmackvoll eingerichtet und hatte einen Hauch von Exotik.


Service

6.0

Die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit steht an erster Stelle beim Personal. Da meine Englischkenntnisse miserabel sind, habe ich selbst erfahren, wie flexibel das Personal ist. Nochmals Dank dafür. Das Zimmer wurde immer gut von den Männern gereinigt. Für mich sehr ungewöhnlich.


Gastronomie

6.0

Gastronomische Einrichtungen gab es wirklich schon fast zu viele. Dadurch war aber für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas vorhanden. Wir hatten zwar erst unterschiedliche probiert, sind aber schließlich bei einem hängen geblieben. Es passte einfach. Es gibt wirklich nichts zu bemengeln.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben uns ausser den Rundreisen selbst beschäftigt. Brauchten noch nie Animation. Die Sauberkeit, Bequemlichkeit, etc. sind auch hier immer sehr gut.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerald (56-60)

Januar 2012

Ramada Benoa, Umgebung und Tagestrip

4.7/6

Wir sind im großen und ganzen sehr zufrieden gewesen, leider ist der Strand mit Sportaktivitäten so ausgefüllt das es nicht möglich ist am Hotelstrand im Meer zu baden. Wir sind da ca. 800 m zum Novo Hotelstrand gelaufen. Dort war eine große Fläche zum Baden. Das Restaurant Nelyan, welches oft mit guten Noten bewertet wird, können wir nicht vorbehaltlos empfehlen. Das Essen hatte Imbissniveau, die Bedienung war allerdings sehr freundlich. Von Deutschland aus hatte wir schon zwei Tagestrips zum Erkunden der Insel gebucht. Den Herrn E., können wir mit ruhigem Gewissen empfehlen. Sehr gute Deutschkenntnisse, sehr viel Wissen über seine Heimat und die Menschen. Mit einem sehr guten Tourenangebot. Bei Interesse hier mal seine Homepage: BaliEkoTrip.com


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Diana (36-40)

September 2011

Hotel im traditionellen Stil mit kleinen Mängeln

4.1/6

Schöne Gartenanlage und geräumige Zimmer. Das Zimmer war soweit sauber. Die Kopfkissen stanken nach altem Schweiss. Wir liessen sie austauschen. Der Strand war es durch die vielen Motorboote sehr laut. Zum Ramadanende waren viele Einheimische dort, die "Wassersport" mögen. Haben die Fahrt zum schönen Geger-Beach genutzt. Im T. B. gibt es einige gute Restaurants. Mit unseren Taschenlampen konnten wir den Gang im Dunkeln zu den Restaurants gut bewältigen. Für einen längeren Aufenthalt auf Bali (2 Wochen) würde ich das Hotel nicht empfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kristin (26-30)

September 2011

Paradies - Fehlanzeige!

4.0/6

Das Ramada Resort ist eine sehr große Anlage in einem sehr guten Zustand. Die Anlage verfügt über einen wunderschönen Garten mit Pool alles in einem top Zustand. Es wurde jeden Tag gereinigt.


Umgebung

1.0

Der Strand ist durch eine sehr laut befahrene Uferstraße zu erreichen. Der Strand ist zum Baden völlig ungeignet. Frühmorgens wird dort Wassersport aller Art betrieben und mittags setzt dann Ebbe ein, an Baden ist hier wieder nicht zu denken. Durch die Straße kommt schon enormer Lärm auf, dann auch noch Wassersport und Baustellenlärm. Erholung gleich null. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind sehr gut zu Fuß erreichbar.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superior Doppelzimmer mit Balkon. Das Zimmer war mit Fernsehr, Klimaanlage, Safe, Wasserkocher, Minibar, Telefon und Föhn ausgestattet. Die Zimmer wurden jeden Tag sehr gründlich gereinigt.


Service

6.0

Das Personal war zu jeder Zeit sehr freundlich und Hilfsbereit. Die Zimmer wurden jeden Tag sehr gründlich gereinigt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

An den beiden Pools und dem Strand waren ausreichend Liegen und Sonnenschirme vorhanden. Die Pools wurden jeden Tag gereinigt. Wassersportangebote (Jetski, Tauchen, Schnorcheln usw.) kann man direkt am Strand nutzen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Evelin (56-60)

September 2011

Hotel super, Umgebung mies

5.0/6

Das Hotel war sehr schön. Leider konnte man am hoteleigenen Strand nicht baden gehen. Der andere Strand war zu weit weg, halbe Stunde Fahrtzeit und zu selten. Die Straße am Hotel und der Bürgersteig waren katastrophal. Das ersehnte Bali-Flair - Fehlanzeige.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carola (41-45)

September 2011

Typisch Balinesisch

5.3/6

Das Hotel befindet sich auf der Landseite der Straße. Er ist eingebettet in einen sehr schöne, individuell gestaltete balinesische Gartenanlage. Der Pool mit Wasserfall integriert sich durch seine aufwendige Gestaltung in die Gartenanlage. Es stehen immer genug Liegen zu Verfügung da der Pool nicht sehr frequentiert wird. Ein zweiter Pool befindet sich auf der Strandseite der Straße. Hier stehen ebenfalls ausreichen Liegen am strand und am Poll kostenlos zur Verfügung. Selbstverständlich erhält man auch hier Badetücher. Das man auf Grund der starken Wassersport Aktivität nicht im Meer baden konnte hat uns nicht gestört. Hier befindet sich auch das A la Cart Restaurante TOA. Die Zimmer sind geräumig, im balinesischen Stiel gestaltet. Bucht man über die eigene Hompage erhält man ab 10 Tagen Aufenthalt mehrere Vergünstigungen, kostenloser Airport shuttel, 6x Abendessen, 2x Massagen im Spa. Es gibt keine Lärmbelästigung durch die Straße.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Simone (36-40)

September 2011

Immer wieder gerne

5.6/6

Wir waren jetzt schon 5 x in diesem Hotel und würden immer wieder gerne dort unseren Urlaub verbringen. Die Hotelangestellte sind sehr nett und familienfreundlich. Tolle große Zimmer mit Balkon oder Terrasse. Ich kann das Hotel sehr empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mirko & Doreen (36-40)

August 2011

Sehr zu empfehlen

6.0/6

Wir verbrachten unsere Flitterwochen in dem Hotel und können es uneingeschränkt empfehlen. Am Strand wird zwar viel Wassersport betrieben, aber das stand ja auch in jedem Prospekt und man kann außerdem den kostenlosen Shuttle zum Gegerbeach nutzen. Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und die Zimmer wurden täglich gereinigt. Sehr nett fanden wir die kleine Überraschung als wir im Hotel ankamen. Wir wurden mit einer kleinen Torte auf dem Zimmer begrüßt, da es unsere Flitterwochen waren. Gleichzeitig hatte ich in der Urlaubszeit Geburtstag und auch da bekam ich ein kleine Aufmerksamkeit vom Hotel. Es war einfach super und wir werden garantiert wieder da hin fliegen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf & Andrea (41-45)

Juli 2011

Bali-Feeling Fehlanzeige

5.0/6

Wir waren 5 Tage in diesem Hotel im Anschluß an eine Java-Rundreise. Die Hotelanlage gefiel uns mit viel Grün und schönen Deko-Elementen. Wir wurden ebenerdig im hinteren Teil der Anlage untergebracht mit Blick auf eine Mauer. Es gab im Zimmer keinen richtigen Schrank, nur eine Kleiderstange mit einem Brett darüber hinter 2 Türen. Ansonsten war das Zimmer sauber und das Bad sehr schön. Es gab einen Kühlschrank und Wasserkocher. Tee und Kaffee wurden täglich wieder aufgefüllt. Die Zimmerreinigung war gut. Das Frühstück glich einer Massenabfertigung. "Sie werden platziert" war das Motto. So kam es zu den Stoßzeiten zu unangenehmen Wartezeiten und das nicht nur vor dem Frühstückssaal. Anstehen mußte man auch beim Braten von Eiern oder Pfannkuchen. So war es fast nicht möglich das Essen gemeinsam zu genießen, weil einer immer in der Schlange stand. Das Personal beim Frühstück war sehr bemüht, aber es waren eindeutig zu wenige Servicekräfte. Die Speisenauswahl war recht gut und schmackhaft. Die beiden Pools sind sehr klein. Schwimmen konnte man darin nicht. Über den Strand wurde schon so viel geschrieben. Es aber live zu sehen spottet jeder Beschreibung. Wir waren heilfroh, dass wir keine 2 Wochen gebucht hatten. Der Sand ist schön, aber man kann wirklich nicht baden. Ein solches Hotel kann man nicht als Badehotel bezeichnen. Das erwartete Bali-Feeling kam in keinster Weise auf. Für dieses Hotel würden wir den langen Flug nicht auf uns nehmen. Die Möglichkeit zum Geger Beach zu fahren haben wir nicht genutzt. Gleich links vom Hotel ist ein kleiner Supermarkt, wo das Bier mit 20.000Rp am billigsten war. Im Hotel findet jeden Abend ein Themenbuffett mit Musik statt. Die Kosten dafür liegen zwischen 75.000 und 200.000 Rp. Da uns dies entschieden zu teuer war, haben wir es nicht genutzt. Auch wir möchten zum Essen das Nelayan empfehlen. Auch im Casablanca und Mini haben wir gut gegessen. Für ein Gericht mit Gemüse und Chicken haben wir z.B. 45.000 Rp gezahlt. Höllisch aufpassen muß man auf dem Gehsteig. Abends dort entlang zu laufen ist ein halsbrecherisches Unterfangen bei fehlenden Gehsteigplatten und Kanaldeckeln. Man war beim Laufen oft auf ein entgegenkommendes Fahrzeug angewiesen, welches einem den Weg bei z.T. fehlender Straßenbeleuchtung erleuchtet. Unsere Ausflüge haben wir bei Wayan Subrata gebucht. Mit ihm haben wir bereits von Deutschland aus Kontakt aufgenommen und die Ausflüge reserviert. Alles hat wunderbar geklappt. Unterwegs waren wir zu zweit mit Wayan als Reiseleiter und einem Fahrer. Der Preis pro Person für ca.9 Stunden incl. Essen und Eintrittsgelder war 30 €. Schaut einfach mal auf seine homepage baliindividuellreisen.com. Er stellt die Touren auch nach euren eigenen Wünschen zusammen. Wir können ihn nur weiter empfehlen. Einen Tipp haben wir noch: Paßt bei Geldtauschen höllisch auf, vor allem wenn man euch die Tauschsumme in 20.000 Rp-Scheinen auszahlen will. Da wären wir beinahe an einer offiziellen Wechselstube um 40 € gebracht worden. Zum Glück haben wir sofort nachgezählt. Fazit zum Hotel: Zum Glück waren wir nur 5 Tage dort. Wir empfehlen dieses Hotel auf keinen Fall weiter. Das ist nicht Bali!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerd & silke (46-50)

Juni 2011

Enormer Fluglärm, vorallem nachts

4.4/6

relativ großes hotel, gepflegte anlage, zum strand muß strasse überquert werden, störend war sehr lauter fluglärm, vor allem nachts, sowie die gräusche der aussenangbrachten klimaanlagen. personal sehr nett und hilfsbereit, poolanlage optisch sehr schön.aber auf Grund der nächtlichen lärmbelästigung würden wir das hotel nicht mehr buchen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Madlen (31-35)

Juni 2011

Hotel okay aber der Strand nicht

4.5/6

Die Hotelanlage ist sehr schön angelegt.Die Gästestruktur ist durchwachsen mit Deutsche, viele Chinesen( die aber immer nur kurz da sind),Russen und ein paar andere Nationalitäten. Den Altersdurchschnitt kann man nicht so genau sagen, es waren Rentner und viele Junge da, auch ein paar Kinder aber nur chinesen.Die Gartenanlage ist sehr gepflegt, es sind auch immer Gärtner( die übrigens sehr nett sind , haben uns ein setzling abgeschnitten vom Blütenbaum Frangipani )unterwegs und säubern die anlage.


Umgebung

4.0

Die Lage ist nicht so optimal, da der Strand übersät ist mit Booten, also nicht zum Baden geeignet, das Hotel bietet 2 mal am Tag eine kostenlose Fahrt zum Geger Beach an( den wir auch nicht so toll fanden, da gibts nur ein paar Strandliegen mit Schirme und wenn man sich auf der Strandliege umdreht sieht man nur Baustelle), aber der Kuta Beach( bietet Hotel auch kostenfreie fahrt an einmal am Tag) ist genauso so wie man sich Bali vorstellt( nur die Strandliegen sind dort ein bißchen teuer, also


Zimmer

5.0

Die Größe der Zimmer war ausreichend, Safe ist kostenlos, minibar kostet aber es gibt jeden tag zwei Flaschen Wasser gratis.Klimaanlage funktioniert sehr gut ,leider wird sie von den Reinungskräfte mit 10 Grad eingestellt und das ist zu kalt. Das Bad ist okay von der Größe die Dusche ist richtig gemauert, vorsicht rutschgefahr. TV für uns Deutsche leider nur ein Sender DW Asien nicht immer auf deutsch, aber man kann auch MTV schauen.Wie gesagt die Sauberkeit in den Zimmer hätte ein bißchen besse


Service

4.0

die freundlichkeit des Personals war sehr gut, die Zimmerreingung war leider nicht so toll , wenn man eine Beschwerde hatte wurde sie gleich behoben, also das ging wirklich fix.Was ich auch gut finde war der Kostenlose Bustransfer nach Kuta,da es mit dem Taxi schon teuer geworden wäre da es immer egal zu welcher tageszeit stau in kuta gibt und ich habe noch nie in einem Land so viele Roller fahren sehen wie auf bali, das ist schon wahnsinn.


Gastronomie

4.0

Also ich kann nur etwas über das Frühstück sagen, und das war leider immer das gleiche Essen ein bißchen Abwechslung wäre gut gewesen, es gibt leider auch kein Nutella oder so was in der Art. Abends sind wir immer außerhalb der Hotelanlage essen gewesen, ein Restaurant kann ich empfehlen( leider muß man ein bißchen laufen, aber es geht so weit ist es nicht ,Hotelausgang rechts rum und immer geradeaus) das heißt "The Tree" es gehört einem Deutschen und die Portionen sind sehr gut , Schnitzel is


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist sehr schön auch die poolbar war ganz okay.Es gibt zwei Pc`s dort ,Internet kostet ca. 1,60 Euro für eine Stunde, telefoniren ist sehr teuer nach deutschland also besser Sim Karte kaufen in Kuta kostet ca. 2 euro.Sonnenschutz sollte man nicht unter 20 mitnehmen eher noch viel höher, wir hatten jeden Tag sonnenbrand und das nach sehr kurzer zeit in der sonne.Liegestühle waren am pool ausreichend vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerald (46-50)

Juni 2011

Gutes Hotel - leider in ungünstiger Lage

4.9/6

Das Hotel ist an sich gut, nur liegt es an einer sehr ungünstigen Stelle. Der Strand ist nicht zum Baden geeignet: Flachwasser über ca. 500m mit Pflanzen und Korallenkalk. Es wird zwar zweimal täglich ein Shuttleservice zu einem anderen Starnd angeboten, nur ist man dann eben an die Zeiten gebunden. Auch ein Shuttle nach Kuta ist im Angebot. Ansonsten ist in Bezug auf Nachtleben nichts los. Das Hotel ist sicher für Familien geeignet, ich kann es wegen der Lage nicht empfehlen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dany & Siggi (46-50)

Juni 2011

Es gibt schönere und bessere Hotels auf Bali

3.2/6

Einfach alles an diesem Hotel ist "far away from happy". Man kann dieses Hotel nicht als Badehotel deklarieren, noch könnte man dort einen erholsamen Urlaub verbringen. Frühstück ist eine Massenabfertigung und es gelingt einem schwer gemeinsam zu frühstücken, da immer einer in einer Schlange anstehen muss.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard & Margit (51-55)

Mai 2011

Schöne Anlage mit freundlichem Personal

4.8/6

Wir sind im großen und ganzen sehr zufrieden gewesen, leider ist der strand mit sportaktivitäten so ausgefüllt das es nicht möglich ist im meer zu baden. da aber ein bus zweimal am tag kostenfrei zum schönen gegerstrand fährt ist es dann doch in ordnung. wer keine hp im hotel gebucht hat, können wir das restaurant Neyalan empfehlen mit einem freundlichen personal und natürlich mit sehr gutem essen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris&Harry (46-50)

Mai 2011

Für wenig Geld

5.4/6

sehr schönes Hotel für normal Menschen!!! wenn man kein Hotel mit 5-6 Sterne brauch. Strand keinen, zu viele Boote ( Wassersport) man kann nicht am Hotelstrand schwimmen gehen. es wir ein Ersatz Strand angeboten 15 Minuten mit den Hoteleigenem Bus sonst war Urlaub gut.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Christine (56-60)

April 2011

Tanjas März-Bewertung galt auch für uns im April

5.6/6

Wir fühlten uns bei unserer Rundreise-Badeurlaubs-Kombination in dem Hotel gut aufgehoben, nicht zuletzt dank der überwältigenden Freundlichkeit und Höflichkeit aller Hotelangestellten. Das offene Frühstücksrestaurant war für uns Nichtraucher und die (wenigen) Raucher gleichermaßen ein optimaler Aufenthaltsort. Bei Sonnenschein luden schattige Liegeplätze zum Verweilen, während der teils heftigen Regenschauer übernahmen der gut überdachte große Balkon oder die Hütten am Pool diese Funktion. Der "Hotelstrand" war zum Schwimmen leider nicht geeignet, aber in etwa 1 km Entfernung standen ideale Badeplätze anderer Hotels zur Verfügung.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (31-35)

März 2011

Ein sehr schönes Hotel und ein traumhafter Urlaub!

5.3/6

Ein sehr schönes Hotel. Wir hatten es mit Frühstück gebucht. Es gibt zwei sehr schöne Poolanlagen. Der Strand ist leider nicht der schönste zum Baden, dafür gibt es aber einen kostenlosen Shuttle-Service zu zwei sehr schönen Stränden. Das Hotel hat eine sehr sehr schöne und gepflegte Gartenanlage. Es waren verschiedene Nationalitäten vertreten. Hauptsächlich Holländer/Deutsche und Asiaten. Von Jung bis Alt. Im März waren sehr wenig Kinder da. Also ein Säugling und ein Kleinkind. Eher ruhiges Publikum. Wir hatten saubere Zimmer. Die Zimmer waren sehr großzügig geschnitten. Toll war auch die große gemauerte Dusche. Endlich mal wieder ein Hotel, wo man beim Duschen nicht das halbe Bad unter Wasser gesetzt hat. Die Preise im Hotel für Massage und Essen waren im Gegensatz zu draußen viel zu hoch. Aber mit 5-10 Minuten Fußweg hatte man alles was man wollte. Restaurants, Wäscherein und Massage-Studio's.


Umgebung

4.0

Die Entfernung zum hoteleigenen Strand war absolut in Ordnung. Über die Straße, durch's "Lokal" und dann war man da. Um über die Straße zu kommen, war immer ein Sicherheitsbeamter da, der die Straße "freigemacht" hat. Leider war der Hotel-Strand ja nicht der aller schönste zum Baden. Aber es gab ja den kostenlosen Shuttle zu zwei anderen sehr schönen Stränden. Einkaufen konnte man im sogenannten Einkaufszentrum Bali Collection(westlicher Standard) in Nusa Dua. Das Zentrum ist gute 5km vom Hot


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sehr schön. Sie waren großzügig geschnitten. Ein sehr großes Bett. Es gab einen Fernseher. Dort gab es in Deutsch aber nur Deutsche Welle Asien, sprich Nachrichten und die ein oder andere Talk-Show (ARD oder ZDF). Teilweise wurde aber auch in englisch berichtet. Es gab einen Wasserkocher, Tassen, Tee und Kaffee. Zwei Gläser gab es, somit konnte man auch seine mitgebrachten Getränke problemlos trinken. Diese wurden auch jeden Tag getauscht. Kleinigkeiten waren etwas abgew


Service

5.0

Der Service war echt super. Das Personal war immer freundlich. Es wurde immer ein schöner Tag oder ähliches gewünscht. Englisch ist die Sprache. Mit Deutsch kam man leider nicht so weit. Wie gesagt, mit Englisch kommt man aber überall super gut durch. Wer kein Englisch spricht, kann sich aber an die Reiseleiter vor Ort wenden. Die helfen sehr gerne weiter. Zimmer wurden täglich gereinigt. Eigentlich auch sehr gut. Ab und zu wurde mal ein Haar vergessen. Aber nichts mit dem man nicht hätte Le


Gastronomie

5.0

Es gab verschiedene Restaurant und Bar's. Auch zwei Bar's im Pool. Die Preise waren etwas teurer als draußen. Daher haben wir die Restaurants im Hotel eigentlich nicht genutzt. Die Speisen sahen aber sehr gut und lecker aus.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Pool's waren einfach super klasse. Unterhaltung gab es auch, aber zum Glück für mich sehr dezent. Man hat es kaum mitbekommen. Man hat sich seine Handtücher am Pool jeden Tag abholen können. Wenn man wollte gab es auch gerne mehr wie ein Handtuch. Man konnte auch problemlos mehrmal am Tag frische Handtücher holen. Liegen waren zu unserer Reisezeit mehr wie ausreichen vorhanden. Selbst die Chance auf so ein kleines "Hüttchen" hatte man mehrfach. Internet Es gab zwei Internet-R


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (26-30)

Februar 2011

Sehr schönes Hotel an einem lebhaften Strand

5.7/6

Das Hotel war sehr schön, der Strand war auch schön, das Meer war jedoch voll mit Booten, so dass Schwimmen im Meer kaum möglich war. Dass Essen war gut und vielseitig und auch außerhalb vom Hotel gab es genug Möglichkeiten gut und vorallem sehr günstig zu Essen. Würden jederzeit wieder dort hingehen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jochen (46-50)

Februar 2011

Schöne Hotelanlage mit Schwächen beim Komfort

4.3/6

Unser Zimmer u. Bad war ausreichend groß, im allgemeinen sauber, die Schwächen lagen eher im Detail - Schimmel in der Dusche, Gestank aus der Klimaanlage, nach Schweiß riechende Kopfkissen, die Matratze (nur eine!) völlig durchgelegen, je nach Abflugrichtung erheblicher Fluglärm, weite Wege ins Inselinnere. Schöne Außenanlage, 2 x täglich Shuttle zum Geger Beach - ok!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (51-55)

Januar 2011

Gutes Hotel

5.3/6

Jeder Zeit gern wieder, sehr freundliches Personal, sehr hilfsbereit, wenn nur die lange Anreise nicht wäre. Ist man aber erst mal da, fühlt man sich wie zuHause und man wird sehr hezlich aufgenommen und regelrecht umsorgt.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

Dezember 2010

Super Hotel leider ohne Strand

5.2/6

super Hotel, leider ist der Strand blockiert von Booten, Jetski u.s.w.. Nur ein winziger Teil ist zum Schwimmen abgetrennt. Den Shuttle zum entfernt liegenden Hotel-Strand konnten wir nicht nutzen, da dieser nur 2x am Tag hin und zurück fährt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (46-50)

November 2010

Sehr gutes Hotel

5.0/6

Der Urlaub war vom Hotel her sehr schön .Zu bemängeln ist der Hotel eigene Strand. Ausweich mit Hotel Shuttel zum Geger Beach für 2Liegen und Sonnenschirm 40000 Rph. Frühstücksbuffet schlecht immer das gleiche sogar die säfte wurden mit Eis verdünnt.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (31-35)

November 2010

Traumhafte Anlage

4.7/6

Das Hotel liegt in Tanjung Benoa, etwas abseits gelegen von den anderen Hotels. Unangenehm ist das der Ort Tanjung Benoa sehr beliebt für alle Arten von Wassersport ist. Daher Tagsüber sehr hoher Bustransfer am Hotel vorbei zum Strand. Daher ist der Hoteleigene Strand zum baden und entspannen total ungeeignet. Laut und es stinkt den ganzen Tag nach den Abgasen der Boote. Baden kann man ebenfalls vergessen. Das gleiche gilt für den kleinen Pool direkt am Strand. Positiv zu erwähnen ist das Hotel verfügt über noch einen Pool der liegt direkt in der Hotelanlage und das ist eine Oase für jeden der Erholung sucht.


Umgebung

5.0

Der Strand ist außerhalb des Hotels gelegen, über eine Straße zu erreichen. Siehe Oben. Zum Flughafen sind es ca. 20min. Daher hält sich der Fluglärm in Grenzen. Wer Party sucht ist in Tanjung Benoa fehl am Platz. Die Ortschaft wirkt nach 22Uhr wie ausgestorben. Für Ruhe und Erholungssuchende ideal. Das Hotel selbst bietet keine Unterhaltung an, außer zum Balinesischen Abend, da ist Musik dabei. Abendessen ist kein Problem, ca.10min vom Hotel findet man ein Restaurant nach dem anderen. Große


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr angenehm ausgestattet. Groß und geräumig. Klimaanlage läuft immer auf einer angenehmen Temperatur. Ist leider nicht kälter oder wärmer einzustellen. Alle Zimmer sind mit Terrasse oder Balkon ausgestattet. An den Bädern sieht man das das Hotel schon etwas älter ist.Teilweise abgeplatzte Fliesen. Die Betten verfügen über eine gemeinsame Matratze sowie über eine gemeinsame Decke. Die Zimmer sind mit Minibar, Fernseher, Fön, Wasserkocher und Geschirr ausgestattet.


Service

5.0

Im Ramada spricht das ganze Personal ein sehr gutes Englisch. Deutsch kann da leider keiner. Das Personal an der Rezeption und beim Frühstück war stehts sehr freundlich und Hilfsbereit. Mängel wurden sehr schnell behoben. Die Reinigung des Zimmers war in Ordnung. Das Bad dagegen wurde nicht allzu gründlich gereinigt.


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Frühstücksrestaurant, getrennt in Raucher und Nichtraucher. Halb offen, kein geschlossener Raum. Auf Sauberkeit wurde sehr großen Wert gelegt. Das Frühstücksbuffet war für Europäer sehr gewöhnungsbedürftig. Es gab asiatische Warmspeisen genügend, 3 verschiedene Säfte, Obst, Müsli verschiedene Sorten. 14 Tage 2 Sorten Wurst und Käse.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sportangebote gibt es am Strand genügend. Zum Strand selbst siehe oben. Der Pool im Hotel ist sehr schön schattig gelegen und sehr ruhig. Es gibt eine Poolbar die ab 10Uhr früh geöffnet ist. Die Liegen sind mit Auflagen versehen. Handtücher bekommt man gratis geliehen, müssen am Abend wieder abgegeben werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (36-40)

Oktober 2010

Sehr sehr freundliches Personal

5.2/6

Für 38 Euro am Tag waren wir sehr zufrieden. Dass personal ist sooo freundlich, dass es etwas übertrieben ist, aber damit kann man gut leben. Lediglich der Strand ist eben nicht so dolle, daher würde ich länger nicht bleiben wollen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Philipp (26-30)

Oktober 2010

Perfekter Urlaub!

5.4/6

Alles in allem ein perfekter Urlaub! Bali ist einfach der Wahnsinn! Wir können nur raten soviel wie möglich von der Insel zu sehen! Macht Ausflüge und lernt Land und Leute kennen. Die Balinesen sind das freundlichste Volk das ich bisher im Urlaub kennen lernen durfte! Klar hat das Hotel kleine Ecken und Kanten, aber diese Fallen nichts in Gewicht, da man in unserem Fall eh nur 50% der Zeit und das meistens auch nur Abends im Hotel war.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (26-30)

September 2010

Gutes Hotel, waren zufrieden

5.2/6

Wir waren mit dem Hotel zufrieden.Schöne Poolanlage, der Strand war allerdings nicht zum Baden geeignet, da dort Wassersport betrieben wird. Sind öfters mit dem Shuttel zum Geger Beach gefahren und der ist echt toll!! Hatten nur Frühstück gebucht und das war auch gut so, da man draußen gut und günstig essen kann. Etwa 10minuten zu Fuß vom Hotel entfernt befinden sich verschiedene Lokale wo man gut und vor allem günstig essen kann!! Da der Flughafen nur 30 minuten entfernt ist, lässt sich der Fluglärm nicht vermeiden, uns hat es allerdings nicht gestört.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ilona (36-40)

August 2010

Wunderschönes Hotel, wenn Wassersport nicht wäre..

5.2/6

Das Ramada eignet sich bestens, wenn man vorhat, auch etwas von der Insel zu sehen. Wir haben uns eine Woche lang ein Auto gemietet und auf eigene Faust erkundet, auch mit Übernachtungen in Homestays, deshalb freuten wir uns dann wieder auf das schöne Hotel ;-) Für einen reinen Badeurlaub ist es aber nicht geeignet, da alle Wassersportler der Insel, von Kuta über Sanur und Nusa Dua genau an den Strand des Ramada gebracht werden um dort 1 Minute übers Meer zu fliegen... hunderte Fischerboote warten auf Schnorchler und Taucher, es ist wirklich unmöglich, dort ins Wasser zu gehen, es wäre lebensgefährlich! Ansonsten ist das Hotel sehr schön, tolle Gartenanlage, angenehme Poollandschaft, das Essen an den Themenabenden ein Traum, die Show auch. Ist aber für jeden Tag zu teuer, es gibt jede Menge preiswertere und wirklich erstklassige Restaurants in der Nähe. Schade, dass ausgerechnet dort busseweise Touristen angeschleppt werden, denn sonst wäre das Ramada Benoa perfekt!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ruth (41-45)

Juni 2010

Gerne wieder!

5.2/6

Das Hotel war sehr sauber und gepflegt. Das Personal immer sehr freundlich und aufmerksam und jederzeit bereit zur Hilfe. Die Kosten im Hotel (Essen und Trinken) sehr hoch, aber da in der Nähe ausreichend günstigere Restaurants vorhanden waren, war das ok. Wir würden jederzeit wieder einchecken.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sascha (31-35)

Mai 2010

Super Hotel jederzeit wieder

5.5/6

wir würden sofort wieder fliegen. Die Menschen sind sehr freundlich und haben immer ein Lächeln im Gesicht. Das Hotel / Zimmer waren auch sehr sauber. Schade das der Hotel eigene Strand nicht zum schwimmen geeignet ist wegen Wassersport aber dafür ist es am Geger Beach wo ein Shuttel kostenlos fährt sehr schön und sauber.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Tommy (31-35)

Mai 2010

Günstiges, eher durchschnittliches Hotel

3.7/6

Älters, jedoch zumindest bei unserer Buchung sehr günstiges Hotel. Besonders durch den geringen Preis kann man das Hotel weiterempfehlen. Vollpansion sollte man jedoch tunlichst vermeiden, da das Essen eher unterdurchschnittlich und zudem auch extrem teuer ist. Es gibt in der Umgebung deutlich bessere Möglichkeiten zu Speisen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Elke (41-45)

April 2010

Super schöner Urlaub

5.7/6

Das Hotel kann man wirklich weiterempfehlen, es ist super sauber und das "Personal" wahnsinnig nett und zuvorkommend. Das Frühstücks-Bufett - hat für jeden etwas dabei. Es wird einem jeder Wunsch von den Augen abgelesen und sofort umgesetzt. Wir hatten keinerlei Probleme. Die Poolanlagen sind beide toll (Hotelpool - Standpool) und Liegen waren immer frei. Das Hotel ist nicht zu groß und nicht zu klein, es sind viele Europäer und Asiaten als Gäste dort. Das Hotel hat wirklich ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis.


Umgebung

4.0

Zum Strand muss man über eine Straße ist jedoch kein Problem. Restaurants/Einkaufsmöglichkeiten sind etwas weiter weg - aber in ca. 15 Minuten zu Fuß gut zu erreichen - die Wege sind etwas schlecht - aber wenn man etwas aufpasst - auch das kein Problem. In den Restaurants kann man eigentlich überall gut und günstig Essen. Wenn man mit den Angestellten der Restaurants spricht und am nächsten Tag wieder kommen möchte - wird man sogar per Auto abgeholt. Der Flughafen ist ca. 20 Minuten entfernt - d


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr schön geräumiges Zimmer mit einem wirklich sehr großem Bad/Dusche und Kingsize-Bett. Safe war auch auf dem Zimmer. Und es wurde täglich saubergemacht. Minibar war leider leer - aber über den Room-Service kein Problem. Wasserkocher (für Kaffee und Tee wird auch täglich nachgefüllt) vorhanden.


Service

6.0

Super - toller Service und wie schon gesagt - es bleibt kein Wunsch offen. Das Personal spricht englisch und man kann sich sehr gut verständigen.


Gastronomie

6.0

Frühstücksbufett sehr gut - das Restaurant Tao - am Standpool - auch sehr zu empfehlen - zwar etwas teurer - aber wirklich tolles Essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt keine Animation - und DAS ist gut so. Pools beide toll. Mit Poolbar etc.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

René (36-40)

April 2010

Wunderschöner Urlaub auf einer fantastischen Insel

5.3/6

Sehr schönes Hotel in regenwaldartiger Umgebung. Hoteleigener Strand ist zum baden eigentlich nicht geeignet, da er vorwiegend mit Paragliding und diversen anderen Freizeitmöglichkeiten überlaufen ist. Aber mit dem kostenlosen Shuttle zum Gegerbeach wird man entschädigt. Das Personal ist stets sehr freundlich und hilfsbereit. Der Weg zu den Restaurants und Geschäften ist bei Dunkelheit etwas schwierig, da die Fußwege in nicht besonders gutem Zustand sind. Aber alles in allem ein sehr schöner Urlaub, und wenn es uns die Zeit erlaubt, werden wir gerne wiederkommen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (41-45)

April 2010

Jederzeit wieder!

5.4/6

Zu diesem Hotel ist in vielen Bewertungen schon so viel Gutes geschrieben worden, dem ich mich nur voll und ganz anschließen kann. Selten habe ich eine derartige Fürsorge den Gästen gegenüber und eine "nicht gespielte" Höflichkeit" erleben dürfen wie im Ramada Benoa. Die Zimmer, das ganze Gebäude waren super sauber, und verfügten über einen kostenlosen Safe. Das Essen in den hoteleigenen Restaurants war lecker, ausreichend und preiswert. Getränke allerdings sind ziemlich teuer (2,50 Euro für eine Dose Cola) Wir haben uns für zwischendurch im 20m entfernten Minisupermarkt mit Getränken versorgt, die im zimmereigenen Kühlschrank gelagert werden konnten. In der Lobby gab es 2 Internetzugänge Ein tolles Hotel, das es wirklich wert ist, als absolut empfehlenswert zu gelten.


Umgebung

5.0

Nachdem ich vor unserem Urlaub auch in diesem Forum nach Beurteilungen geschuat habe, fiel auf, dass wenig über den Strand des Hotels geschrieben wurde (wenn dann eher negativ). Trotzdem wurde das Ramada mit hoher Weiterempfehlungsquote bedacht, sodass wir beschlossen, uns ein eigenes Bild vom STrand zu machen. Fakt ist, dass es, zumindest während unseres Aufenthaltes, knapp 15 Liegen direkt am Strand gab. Die meisten Gäste lagen an einem der Pools. Da wir aber gern am Strand sind, konnten wir


Zimmer

5.0

groß, geräumig, sauber, ausgestattet mit allem, was man braucht (auch mit deutschem TV Sender, der uns während unseres Aufenthaltes stets über die Aschewolke aus Island informierte). Die Dusche hatte sogar eine Sitzgelegenheit, die Matratzen des Bettes waren perfekt und sehr sauber (keine Flecken!!). Die Klimaanlage sorgte für erholsamen Schlaf und die Nachtruhe wurde keineswegs von Flugzeuglärm beeinträchtigt (davon mal abgesehen weiss man, dass wenn die Transferzeit vom Flughafen kaum 30 Mi


Service

6.0

Wie bereits erwähnt war der Service erstklassig und jeder hatte ein freundlches Wort für die Gäste.Alle Angestellten sprachen sehr gut engisch und so war eine Verständigung überhaupt kein Problem! Leider mußte meine Mitreisende aufgrund eines Unfalls ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen, die absolut europäischem Standart entsprach und sehr hilfreich war! Das Hotelpersonal fragte sogar mehrfach nach, wie es meiner Mitreisenden ginge und ob sie noch etwas tun könnten! Jeden Tag wurden 2 Flaschen


Gastronomie

5.0

Das Ramada verfügt über ein kleineres Restaurant direkt in der Lobby, in dem man neben landestypischen Essen auch internationale Gerichte gab. Halbpension zu buchen ist völlig unnötig. Wir haben fast jeden Abend in diesem Restaurant gegessen, denn es war gut und günstig! Das Hotel liegt am Ende der Hotelstraße und somit schon gute 20 Gehminuten von anderen Restaurants entfernt, die aber alle einen Abholservice hatten. Im Dunkeln allerdings dorthin zu laufen, erwis sich, aufgrund der vielen Stol


Sport & Unterhaltung

Dieses Hotel ist kein Club und somit gab es glücklicherweise keine Animation!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katrin (26-30)

April 2010

Trotz der weiten Entfernung eine Reise wert!

5.7/6

Kaum sind wir aus Bali wieder zurück, möchte man sofort wieder hin. Das Hotel und unser Zimmer hat uns sehr gut gefallen. Wir hatten ein riesiges Bett und ein sehr großes Bad und ein geräumige und separate Dusche mit mehr als ausreichend Platz zum duschen. Das Personal war sehr sehr freundlich, und spricht hervorragend englisch. Die Gäste waren überwiegend Japaner, Australier und Holländer. Da die Japaner jeden Tag einen anderen Ausflug gemacht haben, sieht man sie nur beim Frühstück, d.h. man hat den Pool und der Strand für sich. Das Hotel liegt an einer verkehrreichen Straße, mit vielen kleinen Geschäften und zahlreichen Restaurants, wo man hervorragend und günstig essen gehen kann. Durch die Nähe zum Flughafen sieht und hört man Flugzeuge, was uns nicht besonders gestört hat.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Mark (31-35)

März 2010

Gutes Hotel in ruhiger abgelegener Gegend

4.8/6

Sehr schöne gepflegte Gartenanlage mit einem normalerweise ausreichend großen pool mit einer kleinen Poolbar im inneren des Hotels.Auf der anderen Straßenseite befindet sich ein zusätzlicher pool direkt am Strand . Am Strand selbst ist das Schwimmen kaum möglich,da sehr viel Wassersport angeboten wird.Ein kostenloser Shuttelbus fährt aber vom Hotel zum schönen Geger Beach und zurück.


Umgebung

4.0

Das Ramada Resort befindet sich als letztes Hotel in der Strasse.Zu den kleinen Restaurants kann man in ca 15 min. gehen. Die meisten Restaurants bieten einen Hol und Bring service kostenlos an.Das lebhafte Kuta kann man mit den Bluebird Taxis in ca.20 min für etwa 80000 Ruphia ca 6,5 -7 € ( März 2010 ) gut erreichen.


Zimmer

5.0

Zimmer sind gepflegt und geräumig .Ausgestattet sind die Zimmer mit Dusche und Wc einer kleinen Minibar, Fön,Wasserkocher, kleiner Terasse oder Balkon.


Service

5.0

Zimmer sind geräumig und gepflegt. Zimmerservice ist ziemlich spät gewesen. Zwischen 14:30 und 16:00 Uhr. Das personal ist zuvorkommend und freundlich meist auch englischsprechend , kaum Deutsch. Eine kleine gute und preiswerte Wäscherei befindet sich in direkter nähe ( aus dem Hotel raus und dann links das erste kleine Geschäft ).


Gastronomie

5.0

Es gibt zwei Restaurants , die wir aber nicht genutzt haben. Freitags bietet das Hotel ein landestypisches Büffet im Garten des Hotels an. Frühstück war ausreichend und eigentlich müßte für jeden was dabei sein. Von warmen Nudeln Und gebratenem Reis über Brötchen,Baguette Marmelade Eier in verschiedenen Variationen Wurst Käse Obst Eigentlich satt ausreichend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist sehr warm. Von Animationen wird man verschont. Internetzugang befindet sich in der Lobby, 3 Stunden kosten 20000 Ruphia ca. 1.60€ die man im Zeitraum von 3 Tagen verbrauchen kann.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

März 2010

Sehr schönes Hotel in etwas abgelegener Lage

4.7/6

Der große Natchteil an dem Hotel ist, dass man am Strand nicht baden kann, weil dort soviele Motorboote sind. Es gibt aber einen Pool direkt am Strand, der diesen Nachteil etwas wett macht. Manchmal hat man am Pool aber ziemlichen Abgasgeruch von den Motorbooten, kommt auf die Windrichtung an. Ansonsten ist das Hotel selbst wirklich toll. Es ist zwar schon etwas älter, aber dafür ist die Gartenanlage wirklich fantastisch. Das Badezimmer war an einigen Stellen etwas renovierungsbedürftig, aber dafür mit einer schönen großen Dusche ausgestattet. Der Service war klasse und es war alles perfekt sauber. Das Frühstück war abwechslungsreich mit frischen Früchten, verschiedenen Müslisorten, vielen Süßspeisen und jeder erdenklichen Art von Eierspeisen. Die frischen Waffeln sind besonders lecker. Zusätzlich gibt es immer 3 - 4 warme Gerichte, die auch wirklich lecker sind. Die Lage des Hotels ist ziemlich am Ende der Landzunge Tanjung Benoa. Zu Fuss muss man ca. 10 Minuten zum nächsten Restaurant gehen. Der Fussweg hat doch das ein oder andere Schlagloch, muss man also aufpassen. Man kann sich aber auch von jedem Restaurant abholen lassen. Die bieten alle einen kostenlosen Shuttle-Service an. Die Restaurants waren eigentlich alle gut und preiswert. Im Nelayan und Casablanca bekommt man auch noch zum Abschluss einen leckeren Arrak, Wir haben diverse Ausflüge gemacht. Die Westbali-Tour im VW-Kübelwagen haben wir über den Reiseveranstalter (Jahn-Reisen) gebucht. Der Anbieter war GOVacations und die Tour war wirlich klasse. Wir sind mit 6 Kübelwagen (Cabrio, bei dem man auch die Frontscheibe umklappen kann) mit jeweils 2-3 Personen gefahren und hatten eine österreichischen Guide, der richtig viel Ahnung von Bali hatte. Wir haben 2 Tempel besucht, sind durch die tollen Reisterassen von Bali gefahren und haben einen Vulkansee besucht. Sehr empfehlenswert auch gleich zu Beginn, um einen Eindruck zu bekommen. Die restlichen Touren (Rafting, Katamarntour nach Lembogan) waren auch klasse. Die haben wir über örtliche Anbieter gebucht. Das hat auch alles super geklappt und war deutlich billiger als die Angebote der Reiseveranstalter. Das Hotel bietet täglich diverse kostenlose Shuttle-Services an. Der Geger-Beach ist ganz toll. Ist insofern eine gute Entschädigung für den nicht nutzbaren Strand am Hotel. Auch den Shuttle nach Kuta haben wir diverse Male genutzt. Dort kann man toll shoppen. Richtig günstig! Und wer Lust auf Wellenreiten hat, ist dort auch super aufgehoben. Dort ist dann auch abends ordentlich Party angesagt, was in Tanung Benoa eher nicht der Fall ist. Insgesamt war es ein toller Urlaub und wir werden auf jeden Fall nochmal dort hinfahren. Das Hotel ist hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses wirklich unschlagbar


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf & Marlis (46-50)

März 2010

Schöner Urlaub rundum in einem schönen Land

5.5/6

Die Hotelanlage ist übersichtlich(haben erfahren das es aber nun erweitert wird,das Nachbargrundstück wurde schon angekauft,es sollen apparments entstehen mit einer dritten Polanlage). Die Zimmer sind groß und gut eingerichtet.Die Einrichtung ist zwar schon etwas älter aber nicht verwohnt.Die Vegetation in der Hotelanlage paradisisch.Alles sauber und gepflegt.das Früstücksbuffet ist ausreichend bestückt.Omletts werden frisch zubereitet.Es gibt auch frische Waffeln und natürlich Reis und Nudeln:)).Für jeden ist was dabei.Im Hotel waren viele Asiatische Gäste und Australier .Die Asiatischen Gäste waren über Tag Unterwegs;;Ausflugsmarathon;;und abdens so kaputt das sie auf den Zimmern blieben.


Umgebung

5.0

Der Strand am Hotel ist nicht zum Baden geeignet,da dort die Boote für Parasegeln und alle anderen motorisierten Freizeitgestaltungen stehen und auch recht viel Motorbootverkehr herscht. Der Genger Beach (mit Hotel-shuttle )ist aber schön. Zu den Restaurants sind es so im Durchnitt 10 bis 15 Minuten Fussweg. Abends sollte man aber gut aufpassen da die Strassenverhältnisse für Touristen nicht so gut sind und einige Stolperfallen vorhanden sind.Man kann allerdings auch mit den kostengünstigen B


Zimmer

5.0

Zimmer sind groß,, Balkon oder Terasse, riesiges Bad, Teekocher, Kühlschrank, Fernseher.. Klimanalage ist angenehm leise.Jeden Tag bekommt man 2 kleine Flaschen Wasser für Zähne putzen.


Service

6.0

Sehr nettes Personal.Zimmer immer Tip Top sauber.Haben auch 3 mal den Zimmerservice mirt essen beauftragt.War alles zu unserer zufriedenheit.Schnell,warm und lecker.Ich denke ,es ist ja auch schon ein eingespieltes Team.Es gab wirklich nichts zu klagen


Gastronomie

5.0

Im Hotel gibt es ein Restaurant und am Strand(auf der anderen Strassenseite)ist auch noch ein Restaurant was zum Hotel gehört das TAO.Wir waren 2 mal dort essen aber ich würde sagen es ist etwas überteuert.Das Preis-Leistungsverhältnis ist dort nicht so dolle.Im Hotel waren wir auch 3mal essen und das hat es uns sehr gut geschmeckt.Die Speisekarte ist etwas spärlich aber wenn man nicht jeden Abend dort essen geht reicht es für ein paar mal essen gehen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Wellnessbereich den wir aber nicht genutzt haben(Zeitmangel :) ) Der Pool ist Klasse und sauber.Animation gibt es nicht im Poolbereich.Hat uns jetzt nicht gestört.Es gibt mehrere Animationen dei Auf einem Board in der Hotellobby aufgeführt sind zb:Yoga Schnupperstunde oder Körbe Pflechten und vieles mehr.Liefgestühle sind genug vorhanden .Ebenfalls Ebenfalls gibt es Ruheflachen mit einem Strohdach wo man sich gut ausbreiten kann.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marion & Manuel (19-25)

Dezember 2009

Sehr schöner Urlaub

5.8/6

Besonders schön angelegt war die gesamte Garten/Poolanlage des Hotels! Das Frühstücksbuffett war vollkommen ausreichend, für jeden Geschmack war etwas dabei, man konnte sich frische Eier in verschiedensten Variationen zubereiten lassen! Viele Asiaten, Australier und auch Europäer waren im Hotel vertreten, viele Familien mit Kleinkindern.


Umgebung

5.0

Strand gegenüber vom Hotel ist zum Baden nicht geeignet, Geger Beach - Transport (2x täglich) nutzen, wird vom Hotel angeboten!! Geger Beach ist wunderschön. Das Hotel ist etwas abseits gelegen, ca 5 min Gehweg von den ersten Lokalen, (Ausnahme:gleich links vom Hotel - ca 20 m befindet sich ein kleiner Supermarkt!) - wir empfanden es nicht als störend, ein bisschen zu schlendern, jedoch muss man acht geben, dass man nicht in die löcher der gehwege stürzt, man könnte sich verletzen - löcher sind


Zimmer

6.0

Zimmer sind ca 30 m² groß, angenehmes Bett, Balkon oder Terasse, riesiges Bad, Teekocher, Kühlschrank, Fernseher.. Zimmer wurden täglich gereinigt, frische Handtücher, 2 Wasserflaschen täglich gebracht;


Service

6.0

Personal ist sehr freundlich, wirklich alle! -> Zimmerservice, Gärtner, Kellner, Rezeption...alle Wir haben nach 3 Nächten Zimmer gewechselt (im 102 Zimmer war es zu laut, Tempel der Einheimischen gegenüber und Fluggeräusche in dieser ETAGE sehr sehr laut - man hört auch die Bediensteten mit dem Besteck usw..) Z.wechsel war kein Problem, und wir hatten am 4. Tag ein neues Zimmer -> überhaupt keine Geräusche, auch keine Fluggeräusche mehr!!! ;-)


Gastronomie

6.0

Riesenauswahl an Restaurants in Tanjung Benoa! Restaurant Nelayan sehr zu empfehlen- gut und günstig und freundlich Rai- auch zu empfehlen, schöner Ausblick aufs Meer, allerdings sehr scharfes, typisch indonesisches Essen; Bumbu Bali waren wir auch 2x, tolles Ambiente, jedoch hat es uns nicht so gut geschmeckt wie im Nelayan (man kann zwischen 10 eur und 15eur für 2 personen ausgiebig abend essen) in Jimbaran haben wir auch zu abend gegessen, leckeres Menü mit Fischplatte (Hummer, Garnelen,


Sport & Unterhaltung

6.0

sehr schöne Poolanlage! Schirme-Liegen-Handtücher, alles da. - keine animation


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank & Kerstin (36-40)

November 2009

Traumurlaub mit Einschränkungen

5.3/6

Das Hotel ist umgeben von einer schönen tropischen Anlage. Bei unserem Aufentalt wurde der Frühstücksraum renoviert, was aber nicht sonderlich störte, da das reichhaltige Frühstücksbuffet kurzer Hand in anderen Räumlichkeiten untergebracht wurde, und wir so von den Arbeiten nicht viel mitbekommen haben. Kleinere Mängel gibt es nur wie z.B. lose Duschhalterungen, lose Fliesen im Pool (aber kein Sicherheitsrisiko). Also eben keine sechs Sonnen. Unsere Zimmer waren sehr sauber, und freundlich eingerichtet. Alle Zimmer verfügen über Safe und Klimaanlage, wobei die mit Vorsicht zu geniessen ist. Sie macht wirklich kalt, und man hat sich schnell eine Erkältung eingefangen (Eigene Erfahrung ;-) ) Ansonsten ist das Publikum aus aller Welt. Und das Personal war sowas von super nett!!!!!!!! Besonders auch im Tao, das hoteleigene Restaurant mit eigenem Pool/Poolbar, und Blick aufs Meer.


Umgebung

4.0

Ein schönes Hotel am falschen Platz.Der Strand ist gegenüber dem Hotel.Man muss "nur" die Strasse überqueren. Zu diesem Zweck sitzen 24Std. Hotelangestellte an der Strasse, die einen sicher über die Stasse bringen. Kein Witz!!! Was sehr gut ist, ist der Shuttlebus nach Nusa Dua. Er bringt einen zu einem großen Einkaufszentrum, das nur ein paar Gehminuten von dem schönen Strand entfernt liegt. Der andere Shuttlebus bringt einen an den Gegger-Beach, der uns persönlich nicht so zugesagt hat. Wir ha


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind prima, bis auf ein paar Schönheitsfehler. Die Betten waren bei uns klasse, nur gibts nur eine Decke zum Zudecken. Ansonsten hatten wir Balkon, ich glaube alle Zummer haben Balkon, oder Terrasse. Minibar, Safe, Wasserkocher. Der Flaschenöffner ist übrigens im Bad am Türrahmen befestigt. Nur zur Info!!! Fernseher ist natürlich auch hier. Wie gesagt, bei uns war alles super, und auch alles sauber.


Service

6.0

Wie schon erwähnt, sind die Menschen auf Bali unglaublich nett und freundlich. Anders kann man das nicht sagen. Die Hotelangestellten, und natürlich auch sonstige Verkäufer sprechen alle englisch. Einige sind sehr bemüht, auch deutsch zu sprechen, was ihnen sicher sehr schwer fällt. Wir denken etwa so, als wenn wir Europäer Chinesisch lernen müssen. Also Respekt vor der Leistung. Wie das ärztliche Netz aufgebaut ist, können wir zum Glück nicht sagen. Aber wenn man den Reiseführern glauben kann,


Gastronomie

6.0

Wie gesagt, essen ist Geschmackssache. In Benoa gibts die ganze Stasse entlang Restaurants mit überwiegent landestypischen Speisen. Dazu gehören auch überwiegend Reis und Nudel, zu Rind, Schweinefleisch, und vieles was natürlich aus dem Meer kommt. So zwischen 8 und halb 9 abends ist meist der späteste Zeitpunkt für Essen zu gehen. Auf Bali geht man nicht so spät Essen wie bei uns. Auch bieten viele Restaurants einen Shuttleservice an, was bei den löchrigen Bürgersteigen ein Vorteil ist. Die Tri


Sport & Unterhaltung

5.0

Wenn wir am Pool waren, dann waren wir im Tao. Gegenüber dem Hotel. Es ist einfach schöner, und man kann dem Treiben am Strand zusehen. Dort gibts auch kostenlose Liegen mit Auflagen und Handtüchern. Der Pool ist echt schön angelegt. Wir denken, Bilder findet man hier genug. Und im Hintergrund läuft meist noch leise Musik. Im Hotel gibts zwei Internetplätze, oder man kann auch über seinen eigen Laptop ins Netz. Aber wenn interessiert schon eine E-Mail, wenn man 12000Km von zu Hause weg ist. Tele


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

November 2009

Angenehmer Urlaub

4.4/6

Das Hotel liegt etwas abgelegen von den ganzen Restaurants und Shops. Zum Kern sind es ca. 15 Gehminuten. Im Hotel und den dazugehörigen Restaurants fallen jeweils noch Steuer und Servicekosten zu den angegebenen Preisen an ! Teilweise etwas hellhörig. Baden am gegenüberliegenden Strand so gut wie kaum möglich, jedoch wird kostenlos ein Shutlebus zum Geger-Beach angeboten (sollte man auf jedenfall nutzen).


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Udo & Ines (41-45)

November 2009

Tolle Insel - supernette Menschen

4.8/6

nach einer abschreckenden Anreise mit dem Kleinbus (Müll an der Strasse)der Lichtblick-eine klasse gepflegte Gartenanlage-ordentliche Zimmer-gutes Frühstücksbuffet-die ganze Welt ist an Gästen da-alles bemüht sich


Umgebung

4.0

es liegt für Bali am A... der Welt -da man aber preiswert überall hinkommt egal;der Strand besteht nur aus Motorsport (Lebensgefahr :-)dafür entschädigt dann die Fressmeile wenn man Richtung Nusua Dua läuft-fragt andere Deutsche gleich am ersten Tag nach guten preiswerten Fahren oder im Hotel am Taxi Stand nach einem Fahrer(aus dem Hotel raus rechts stehen Suzuki Mini Vans und warten auf Tagestouren für 300 000 Rupia(25 €!!)unterschätzt aber nicht die Entfernungen-Durchschnittsgeschwindigkeit 30


Zimmer

5.0

wir konnten nicht klagen und haben sogar die Minibar genutzt bei den Preisen


Service

6.0

von so etwas träumt man in Deutschland-Beispiel :der Kaffee im Zimmer wurde nicht aufgefüllt,auf Anfrage an der Rezeption war der eher im Zimmer als wir Englisch geht super-teilweise sogar deutsch Wäscherei würde ich im Minimarkt (Hotel raus rechts ca 500 m auf rechter Seite machen(Traumpreise)


Gastronomie

5.0

im Tao am Hotel gegenüber super Atmosphäre oder die angebotenen Abende im Hotel-ansonsten preiswerter mit dem stündlichen roten Bus ins Bali Collection (Restaurants und Shoppen) oder die Strasse rechts weg vom Hotel und ausprobieren -wir waren immer zufrieden -teilweise mit Shuttle Service/Free Starter und und und


Sport & Unterhaltung

3.0

das einzig negative ist der Strand-Wasser Sport ohne Ende - die Japaner sind ganz geil und stehen am Prasailing an !!!-der Shuttle zum ´Geger Beach ist nett aber der Beach nicht;genauso Sanur -die leiden alle unter der Ebbe oder unter dem Müll-fahrt nach Kuta - Wellenbaden vom Feinsten-gut Handeln bei den Liegenpreisen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrich (51-55)

November 2009

Für reine Sonnenanbeter bestens geeignet

4.5/6

Die in den vorhergehenden Beurteilungen als gut eingeschätzten Punkte kann ich nur bestätigen, denn am Hotel selbst gibt es nur wenig auszusetzen. Allerdings steht das Hotel an der falschen Stelle: Für Leute, die gerne - im Meer baden - die nicht nur im Hotelrestaurant essen wollen - die gerne mal bummeln/shoppen gehen - die gerne Ausflüge unternehmen ist dieses Hotel schlecht geeignet. Es fährt zwar ein Bus zum Geger Beach, aber nur zweimal am Tag. Besser wäre es, wenn ein Bereich des Benoa-Strandes für Schwimmer reserviert wäre, so wie es zum Beispiel ein Nachbarhotel macht. Wenn man gerne auswärts essen möchte, muss man 15min durch ein Niemandsland laufen, bis man zu den ersten Restaurants kommt. Die sich neben den Restaurants befindlichen Geschäfte sind zum Einkauf von Souveniers nur bedingt geeignet, da die Auswahl nicht besonders ist. Zu den Ausflügen: Natürlich kann man vom Ramada aus sämtliche Ausflüge unternehmen, aber die Fahrzeiten sind wegen des starken Verkehrs doch beträchtlich. Bei unserem (übrigens sehr schönem Rafting-Ausflug) stiegen die nächsten Gäste in Sanur zu. Bis dahin fuhren wir schon eine Stunde. Das heisst im Klartext, dass man, wenn man in Sanur wohnt, bei den meisten Ausflügen zwei Stunden weniger lang unterwegs ist als vom Ramada aus. Einer der später von uns angeheuerten Fahrer wollte sogar einen Aufpreis, wenn er uns vom Ramada abholen soll, da das Hotel "am Ende der Welt" liegt. Ein Kritikpunkt zum Hotel selbst: Der Frühstücksraum hat das Flair einer Tiefgarage, wenn man Nichtraucherplätze wählt. Allerdings wird der Raum derzeit umgebaut. Vielleicht wirkt er anschließend freundlicher. Zu den Restaurants: Wir haben viele ausprobiert, und am besten hat es uns im Nelayan geschmeckt. Das Nelayan liegt kurz nach dem Novotel auf der anderen Straßenseite. Dort waren wir jedesmal zufrieden. Als privaten Fahrer für Ausflüge können wir Nengah Sukartawan (Tel. 081/337489359) empfehlen. Es spricht zwar kaum Deutsch, fährt aber bedeutend ruhiger als die beiden anderen Fahrer, die wir hatten.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (36-40)

November 2009

Gibt bessere Hotels auf der Insel

3.0/6

Hotellage - direkt in der Flugschneise zum flughafen, wer das überhört sollte schon mal nen Hörtest beim Ohrenarzt machen. Lage direkt am Strand, welchen man jedoch nicht zum baden nutzen kann da er zum abstellen von Motorbooten genutzt wird. Wieso beitet eigentlich ein Stranhotel einen Bustranfer zum anderen Strand zum banden an??? <Entfernung zur Stadt und geuten Restaurants sehr weit weg. Zimemr Hellhörig.. das Privatleben meiner Nachbarn interessiert mich nicht so sehr. Essensbereich gleicht einer Tiefgarage und sehr laut und hellhörig. Kurz gesagt gibt bessere Hotels von Lage und Ausstattung und besserer Lage. Direkt gesagt am Ar*** der Welt.


Umgebung

1.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Verona & Matthias (56-60)

November 2009

Sehr ,sehr Gutes Hotel

5.3/6

Sehr gutes Hotel.Angestellte sind sehr freundlich.Auch wenn es dort Gezeiten gibt, wir waren jeden Tag im Wasser. Waren am Hotel eigenen strand.Essen war sehr gut. Zimmer sehr groß. Allen in allen ein Traun Urlaub


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

Oktober 2009

Wunderschöne Zeit in einem wunderschönen Land

5.5/6

Das Hotel ist sehr schön angelegt. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und lesen einem jeden Wunsch von den Lippen ab. Preis- Leistungsverhältnis ist absolut in Ordnung. Unsere Erfahrungen zeigen das man nur mit Frühstück buchen soll. An der Straße sind viele Restaurant welche sehr gutes Essen zu einem angenehmen Preis bieten. Mein Fazit: sehr Empfehlenswert


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 30 Min. vom Flughafen weg (aber nur wegen dem Verkehr). An der Straße zum Hotel liegen einige andere Hotels (z.B. Bali Reef Ressort). Das Ramada ist das letzte Hotel auf dieser Straße es ist unterteilt in 2 Bereiche(auf eiden Straßenseiten). Zum Strand Sind es kein 50 Meter. Dieser Strand kann aber nur für Wassersport (sehr billig) genutzt werden. Trotzdem sehr schön zum erholen, kaum Menschen liegen hier. An der Stra0e gibt es sehr viele kleine Läden und Restaurants wo ma


Zimmer

5.0

Das Zimmer hat ca. 12 m². Im Zimmer ist ein Doppelbett, Schreibtisch, Schrank, Sitztgelegenheit mit 2 Stühlen. Zudem Fernseher, Kaffeemaschine,Safe Minibar, Balkon und Telefon. Was wir sehr schön fanden ist dass die Getränke in der Minibar nicht teurer sind als an der Bar. Roomservice auch kaum teurer (man kann auch mal gut auf´m Zimmer essen). Zimmer sehr sauber und wird jeden Tag geputzt.


Service

6.0

Das Personal ist sehr, sehr freundlich. So sind aber fast alle Leute auf Bali. Immer freundlich und immer gut drauf. Mit Englisch kommt man überall sehr gut weiter. Die Leute bemühen sich auch sehr. Zimmer werden immer top gereintigt. keine Beschwerden. Es gibt auch einen Wäscheservice, welchen wir aber nicht ´gebutzt haben. Wir haben aber gehört sehr billig und gut. Wäsche war nach ein paar Stunden wieder fix und fertig zurück. Beschwerden oder Anregungen werden sofort umgesetzt.


Gastronomie

6.0

Das Hotel hat 2 Restaurants und eine Bar. In der Bar ist meistens Livemusik. Geschmäcker sind zum Glück verschieden. Uns hat das Essen in der Restaurants imer sehr gut geschmeckt. Portionen sind ein wenig kleiner wie in Deutschland aber ausreichend (bei der Hitze ißt man eh nicht so viel). Preis sind billiger als in Deutschland. Es gibt sicherlich Restaurants (außerhalb) wo man für 3-4 € Essen und trinken kann (ist aber eher nicht so gut). Man muss für ein gutes Essen mit 1 Getränk so mit 7-1


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt 2 Pools im Hotel. Einer ist mit Salzwasser (sehr angenehm). Am Strand kann man sehr billig Wassersport betreiben (ca. 8 € 15 Min Jetski). Das Hotel bietet auch Sportmöglichkeiten wie Tennis, Tischtennis usw. welche wir aber nicht genutzt haben. Animation gibt es zum Glück keine (würde hier nich herpassen), nach Bali geht man zum erholen und fremde Kulturen kennen zulernen. Es gibt im Hotel einen kleinen Laden zum Geld wechseln. Strand ist sehr sauber. Es gibt genügend Liegen mit koste


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela & Stephan (31-35)

Oktober 2009

Tolles Hotel

5.5/6

Schön angelegtes, sehr gepflegtes Hotel im balinesischen Stil. Ein wunderschöner Garten mit Koykarpfenteichen ist in die Anlage eingebettet. Der Pool ist von kleinen gemütlichen Hüttchen zum herumliegen umrundet sowie für die Sonnenanbeter sind reichlich Liegen vorhanden. Trotz der starken Auslastung des Hotels wirkte es nie überlaufen und an der Poolbar war genügend Platz. Die Zimmer sind sehr schön und sauber mit Balkon oder Terasse (bei Terassenzimmern Achtung vor den Geccos). Die zwei Restaurants sind sehr lecker und auch nicht zu teuer. Wir haben im Hotel geheiratet und die Hochzeit wurde von den sehr, sehr freundlichen Mitarbeitern toll organisiert.


Umgebung

5.0

Über die Lage am Ende von Tanjung Benoa braucht man sich wirklich nicht beschweren, da man auf Bali keinen Schritt zu Fuß laufen muss. Alle Restaurants bieten einen kostenlosen Shuttle Service an. Man muss nur an der Hotelrezeption Bescheid geben, wann man abgeholt werden will, und das Personal bucht einem dann das gewünschte Restaurant. Die Ausflüge kann man auch dort buchen, Taxis sind äußerst billig. Des weiteren gibt es zweimal täglich einen Shuttle Service nach Geger Beach und einmal tägli


Zimmer

6.0

Wir hatten ein tolles Zimmer im ersten Stock mit einer riesengroßen Dusche, in der acht Leute Platz gehabt hätten. Die Zimmer sind geräumig und sehr nett eingerichtet. Alles ist sehr sauber. Vorsicht jedoch im Erdgeschoss vor den Geccos.


Service

6.0

Die Mitarbeiter sind überaus zuvorkommend und lesen einem jeden Wunsch von den Augen ab. Besser gehts nicht! 24 Stunden Room Service etc. Wenn man zB mittags in einem der kleinen Hüttchen am Pool liegt und Hunger bekommt, winkt man dem Poolkellner, der bringt einem die Karte und die Speisen direkt da hin.


Gastronomie

5.0

Es gibt zwei Restaurants, das SeaView in der Hotellobby und das Tao Restaurant am Meer. Beide sind recht gut, aber man sollte trotzdem auch mal raus aus dem Hotel und die köstlichen Restaurants die Straße runter probieren (Nelayan und Bumbu Bali kann man empfehlen - Shuttelservice an der Rezeption bestellen).


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt auch ein kleines aber feines Animationsprogramm. die Pools sind ausreichend groß und machen wirklich Spaß.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Oktober 2009

Sehr schöne Anlage fernab vom Trubel

5.7/6

Da das Ramada nicht mehr ganz neu ist, verfügt es über eine üppige Gartenlandschaft welche den tollen Pool umgibt. Die Zimmer sind in gutem Zustand, nur leider etwas hellhörig. An der Sauberkeit in der gesamten Anlage und in den Zimmern gibt es absolut nichts zu bemängeln. Das Frühstück ist klasse und sehr abwechslungsreich. Lediglich die japanischen Gäste sind oft negativ aufgefallen, ansonsten Urlauber von allen Kontinenten.


Umgebung

4.0

Strand kann man vergessen. Dafür genialer Pool und freier Shuttle zum tollen Geger Beach. Wenn man in Kuta war, weiss man die ruhige Lage des Hotels zu schätzen. Ruhig auch mal links vom Hotel spazieren gehen, es lohnt sich die Landzunge zu erkunden.


Zimmer

6.0

Vom Bad über die Betten bis zum Balkon alles tiptop.


Service

6.0

Personal ist top. Fast alle können gut Englisch. Kein Grund zu Beschwerden. An Freundlichkeit ist Bali generell nicht zu schlagen!


Gastronomie

6.0

Hatten nur Frühstück, das war aber vom Feinstem und sehr abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben lediglich den Pool genutzt und der war samt Poolbar und Service ganz prima (sind eigentlich keine Pool- sondern Meerbader).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Svenja (31-35)

Oktober 2009

Wir kommen gerne wieder

5.8/6

Wir waren Anfang Oktober auf Bali und haben dort keinen reinen Strandurlaub verbracht sondern unsere Zeit mit Ausflügen und tauchen verbracht. Das Hotel liegt fast am Ende der Landzunge Tanjung Benoa, was wir als sehr angenehm empfunden haben. Der Strand ist nur durch die schmale Straße vom Hotel getrennt. Dort befindet sich ein Strandrestaurant und noch eine kleine Poolanlage. Am Strand selber besteht die Möglichkeit, vieler sportlicher Aktivitäten... Banana Boat, Parasailing u. v. m. dadurch herrscht natürlich der absolute Trubel. Das Hotel bietet einen Shuttle-Service zu einem abgelegeneren Strandabschnitt an und ebenfalls nach Kuta und nach Nusa Dua. Direkt neben dem Hotel ist ein kleiner "Kiosk", wo man auch seine Kleidung für die Reinigung abgeben kann (günstiger als im Hotel und einwandfrei). Zum Abendessen sind wir meistens in Richtung Nusa Dua spaziert und sind in einem der vielen Restaurants eingekehrt. Einige haben einen Taxiservice, der einen zum Hotel zurück fährt. Alles in allem war es ein sehr gelungener Urlaub... top Hotel... sehr nettes, hilfsbereites Personal, schöne Lage


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten & Marion (31-35)

Oktober 2009

Schönes Hotel - gerne wieder

5.2/6

Hotel ist vom Strand durch eine Straße getrennt, aber dies stellt kein Problem dar. Zu den Restaurants (abends) sind es gut 10 Minuten Fußweg, hier ist dann aber eine große Auswahl vorhanden. Für Fahrten werden direkt vom Hotel Taxis gerufen. TIP 1: Von Deutschland aus haben wir auf Empfehlung von Freunden bereits ein paar Ausflüge bei Eko gebucht (eko_trip@yahoo. com). Perfekte Deutschkenntnisse sind vorhanden, die Ausflüge wurden auf unsere Wünsche ausgerichtet. TIP 2: Tauchen lernen auf Bali mit Herbie (www.scuba-libre-bali.com/de/tauchen-bali.php)


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Oktober 2009

Das Hotel leidet unter der Lage

3.9/6

Nettes Hotel aber leider nicht zu empfehlen da die Lage den Gesamturlaub definitiv kaputt macht. Eine tägliche Fahrt zum Strand ist nötig da sonst kein Bali Feeling aufkommt. Das Hotel liegt in einer Sackgasse und man muss immer erst 3 KM fahren um zum nächst möglichen Strand zu kommen. Bali ist sehr kommerziell und man wird selten in Ruhe gelassen. Ausflüge sind zu empfehlen. Bei den Speisen ist unbedingt auf Hygiene zu achten ansonsten wird es einem garantiert erwischen... der indische Einfluss ist bei den Speisen nicht zu verleugnen. 3 Wochen waren auf jeden Fall zu lange.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0