70%
4.5 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
4.6
Service
4.7
Umgebung
4.1
Gastronomie
4.1
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Hajo (66-70)

Oktober 2019

Schöner Urlaub im Süden Italiens.

4.0/6

Gepflegtes Hotel in ruhiger Lage. Die Anmietung eines Autos ist ratsam, da es in der Nähe keine Einkaufsmöglichkeit gibt.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (56-60)

Oktober 2019

Preis Leistungs verhältnis passt ungeföhr

4.0/6

Hotelanlage und Zimmer mit Balkon sehr schön. Personal sehr freundlich. Sehr schöne Lage zwischen den hügeln. Alles fast super.


Umgebung

5.0

wenn man was sehen möchte benötigt man ein Auto.


Zimmer

5.0

Bis auf das man 5.00 € am Tag fpr den Kühlschrank zahlen muss. Der sollte im Preis inbegriffen sein. Wer trinkt schon gerne warmes Wasser oder etc. Bei heissen Wetter.


Service

5.0

Sehr nette Bedienungen und Servicepersonal


Gastronomie

4.0

Essen ok. Man wird satt. Auswahl sehr wenig. Frühstückbuffet sehr minimalistisch gehalten. Brot Wurst etc. Wurden erst nachgefüllt wenn das letzte Krpmmel weg war. Abendessen auswahl aus 5 Vorspeisen (Nudeln) 2 Hautgerichte und 2 Belagen. Nachspeise bestand immer nur aus Obst. Besser war die Themenabende da gab es Buffet da wurde man auch mal richtig satt .


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (56-60)

September 2019

Wirklich schlechtes Essen (in Italien!)

1.0/6

Wir haben uns von Sonnenklar verführten lassen! Unsere Erwartungshaltung wurde leider deutlich verfehlt. So ein spartanisches und auch schlechtes Essen habe ich in Italien noch nicht erlebt. Dosenobst in der Hochsaison dürfte dort - meiner Meinung nach - nicht vorkommen.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vanessa (36-40)

August 2019

Für den kleine Euro,macht keiner Urlaub in Deutsch

6.0/6

Wunderschöne Anlage, sehr sauber und Ruhig. Sehr Familier mit super nettem Personal. Alle geben ihr bestmögliches das sich jeder Gast wohlfühlt.


Umgebung

6.0

Wer in Italien selber Auto fährt muss einfach umdenken und sich dem Caos hingeben, dann klappt es ganz gut.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Appartement in den Seitenblöcken. Das Zimmer wurde Täglich gesäubert und aufgeräumt. Perfekter Service.


Service

6.0

Super Service, jeder einzelne von dem Team.


Gastronomie

6.0

Super Essen, Typisch einheimische Küche. Und es ist für jeden was dabei, auch an die kleinen Gäste wird jeden Tag gedacht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tischtennisplatte, Kicker, Spielplatz, Pool, Tennisplatz und ein Vollyballplatz.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jessy (31-35)

August 2019

Super Hotel super Urlaub

6.0/6

Ich war sehr zufrieden mit dem Hotel... es hat mir an nichts gefehlt ... essen war landestypisch und sehr lecker ... mein Zimmer sauber geräumig und gepflegt . Die komplette Anlage war sehr gepflegt. Bis zum Strand sind es gerade mal 7 min Fußweg. Das Personal ist sehr freundlich und steht's ansprechbar.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Wir hatten tv Telefon Minibar föhn Balkon safe


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Leni (19-25)

August 2019

Total enttäuscht 😯

2.0/6

Kleines familiäres,sauberes Hotel,jedoch nicht empfehlenswert. Nichts zu Fuß zu erreichen,eher für Familien mit kleinen Kindern.


Umgebung

1.0

Die Fahrt zum Hotel betrug 1h. Ohne Auto konnte man leider nichts erreichen.


Zimmer

4.0

Zimmer war gut ausgestattet.Jedoch ohne Klimaanlage und für den Kühlschrank sowie WLAN musste man draufzahlen.Jeweils 15€ pro Woche!!


Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sehr schlechtes Essen.Morgens sehr wenig Auswahl. Kaffee kam nur eine halbe Tasse aus der Maschine.Wurde auch während des Aufenthalts nicht repariert. Abendessen musste man einen Tag vorher auswählen,hauptsächlich nur kalt serviertes Essen und nicht definierbar. Fleisch nicht frisch ,eher Tiefkühlkost und Instantsoßen. Auch im Restaurant keine Klimaanlage.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt einen Pool und eine Tischtennisplatte. In der Nähe einen kleinen Strand. Kein Entertainment! Ohne die Angebote von unserem Reiseveranstalter, wäre es dort total öde geworden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

Juli 2019

Ruhiges Hotel

4.0/6

Wir wollten uns erholen und auch uns die Umgebung ansehen leider lag es was abseits wenn man abends noch mal raus gehen wollte da sollte man sich doch ein Hotel etwas näher von Tropea suchen


Umgebung

3.0

Kalabrische Küste sehr schön nur Hotel lag Ca. 5 Km von Tropea entfernt und man konnte mit Shuttebus was 10€ pro Person kostet hin kommen man musste nur vorher Bescheid sagen wann man fahren wollte und wann zurück zum Strand vom Hotel ca. 6min zu Fuß Man fuhr vom Flughafen ca. 1Std zum Hotel Haben auch eine Tour gebucht was interessant war nur an dem Tag was es sehr warm was auch die Reiseleiterin Festgestellt hatte aber sie hat es mit Humor toll gemacht


Zimmer

4.0

Es war alles da im Zimmer Doppelbett - Dusche - Flachfernseher mit 5 Deutschsprachigen Programme - Balkon Es gab zweimal die Woche frische Handtücher und jeden Tag wurde Zimmer geputzt man sollte für ein 3 Sterne Hotel da auch keine Ansprüche stellen und das Hotel möchte für Kühlschrank im Zimmer zwischen 21-60€ Miete in der Woche


Service

4.0

Da wir am Abreisetag ( 6 Uhr - 6.45 Uhr Abholung zum Flughafen ) einen Kaffee haben wollten war der Chef leider nicht gewillt den Zugang zum Kaffeeautomat uns zu gewähren Da erst morgens 8 Uhr und abends 19.30 Uhr das Restaurant geöffnet wurden ist Die Hotelbar war morgens ab 10 Uhr offen


Gastronomie

3.0

Man musste Tag vorher für den nächsten Abend das Essen auf einen Zettel ankreuzen was man gerne hätte Getränke kosten extra 2€ für gekühltes Wasser Bier 0,4l 5€ Wein 1/4 l. 4€ wer Zum Frühstück musste man sich schonmal am Kaffeeautomat anstellen und zum Essen am Morgen gab es meistens das selbe aber es wurde immer nach gelegt


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool war sauber und es gab auch genügend Liegen da einige auch an den Strand gingen es gab auch Duschen am Pool Allerdings Fitness da sollte man keine großen Ansprüche stellen auch für Kinder war das Angebot fand ich recht dürftig Wer Ruhe braucht und nicht viel unternehmen möchte ist dort gut aufgehoben


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kati (26-30)

Juli 2019

Um Himmels willen nicht weiterzuempfehlen

2.0/6

Ein kleines familienbetriebenes Hotel mit 32 Zimmern. Die Zimmer liegen direkt nebeneinander sodass zwischen den Balkonen nur ca. 15 cm Platz herrscht. An abendliche Privatsphäre bei einem Wein auf dem Balkon ist nicht zu denken.


Umgebung

1.0

Vom Flughafen braucht man ca. 1,5 Stunden bis zum Hotel. Das Hotel liegt in einem "Kessel"/ Tal umgeben von Bergen. Ausflugsziele sind nur über ein selbst gemietetes Auto oder über einen im Hotel gebuchten geführten Ausflug zu erreichen. Der nächste Supermarkt ist nur mit dem Auto oder über einen halbstündigen Fußmarsch steil bergauf mitten auf der Hauptstraße zu erreichen. Man ist quasi abgeschnitten von der Zivilisation.!!!


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind in einem gepflegten Zustand und wurden wohl erst renoviert. Leider gibt es keine Klimaanlage oder Lüfter auch keinen Ventilator, was bei einer Aussentemperatur von ca. 35 Grad nicht gerade angenehm ist. Einige Zimmer liegen zur Ostseite was bedeutet dass morgens ab halb 7 die Sonne voll in die Zimmer scheint und dies sich erneut aufheizt. An schlafen ist jetzt nicht mehr zu denken!


Service

1.0

Das Personal ist stets freundlich und hilfsbereit gewesen, sofern man nichts auszusetzen hatte. Jegliche Art von Anfragen wurden dann umgehend beantwortet. Leider muss man im Hotel für alles extra bezahlen, ob für den Kühlschrank im Zimmer oder WLAN. Selbst für Kinderspielzeuge in Poolnähe wird Geld verlangt. Beschwerden die von fast allen Gästen gekommen sind wurden belächelt und nur widerwillig behandelt.


Gastronomie

1.0

Das Essen ist fad und hat nichts mit italienischer gutbürgerlicher Küche zu tun. Man muss am Abend vorher oder beim Frühstück auswählen was man zum Abendessen haben möchte.. Es werden nur ca. 6 Gerichte pro Abend angeboten und diese hinterher mit sehr viel Zeit dazwischen serviert. Das heißt zum Beispiel ein Gurkensalat ist ein Haufen unangemachter geschnittener Gurkenscheiben (Rohkost) ohne Dressing. Dies kommt dann nach der Hauptspeise ganz zum Schluss. Die Atmosphäre ist kühl und still. Kein


Sport & Unterhaltung

1.0

Außer einer Tischtennisplatte einem Tennisplatz und zwei in die Jahre gekommenen Plastikrutschen für Kinder ist leider in der Anlage nichts vorhanden. Es gab einen einzigen "Italienischen Abend" bei dem ein Solokünstler vom Playback Lieder auf seiner Orgel spielte.. Der Strand ist absolut nicht zu empfehlen. Im Sand sehr große Steine und Scherben.. In jeder Ecke wilde Müllablagerungen und im Wasser grosse Felsen. Nur mit Schuhen ist ein Baden möglich.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

ich (36-40)

Juli 2019

Gepflegtes Hotel mit kleinen Schwächen

5.0/6

Super Hotel, sehr gepflegte Anlage, toller Pool, Essen topp; aber leider schlechte Lage ... nachts und in den frühen Morgenstunden hört man die Straße, zum Strand (Steinstrand) nur über Hinterausgang möglich, Lage insgesamt ungünstig, da fußläufige Geschäfte nur für fitte Menschen zu erreichen sind(bergauf, Straße ohne Gehweg).


Umgebung

3.0

Siehe Beschreibung Leider nicht ideal


Zimmer

4.0

Zimmer sauber, werden täglich gereinigt, aber leider ohne Klimaanlage was bei Außentemperaturen von gefühlten 40 Grad leider eine echte Zumutung ist.


Service

4.0

Dame an der Rezeption spricht fließend englisch, hilft gerne weiter; Besitzer fährt den Shuttlebus täglich mehrmals nach Tropea und hilft gerne weiter, Restaurantpersonal freundlich aber reserviert. Leider muss man viel dazubuchen, z.B. Kühlschrank für 10€ täglich ( MINI-Kühlschrank für gerade mal 3-4 Flaschen Wasser, WIFI FÜR 15€ die Woche (Achtung: funktioniert nur an Pool und Bar, nicht im Zimmer)


Gastronomie

5.0

Lecker. Wie immer ist sowas Geschmacksache. Ja es gibt sowohl zum Mittagessen als auch zum Abendessen immer Nudeln mit Tomaten und Basilikum zur Auswahl was aber sicherlich darauf zurück zu führen ist dass nicht jeder gerne Fisch isst 2x wöchentlich (Samstag und Mittwoch) Buffet - Mega klasse!


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool, Tischtennis mehr leider nicht


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carola (51-55)

Juli 2019

Immer wieder gern in's Old River!

6.0/6

Es war ein wunderschöner Urlaub. Tolle familiäre Anlage mit extrem freundlichen Inhabern. Wer die Ruhe und Erholung sucht ist hier genau richtig. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Anlage ist super gepflegt und wunderschön begrünt. Schöne, sehr saubere Poolanlage und Tennisplatz. Wir hatten ein Appartement mit zwei Zimmern, es war sehr sauber und Zweckmäßig ohne Klimaanlage ausgestattet ( gute Betten und Flachbildschirm). Der nächste Strand ist in 5 min zu Fuß zu erreichen (Achtung: Badeschuhe sind zu empfehlen). Ein Leihwagen ist sehr empfehlenswert, den man mithilfe der Rezeption mieten kann und am nächsten Tag gebracht wird, danach kann man die Gegend auf den abenteuerlichen Straßen gut erkunden ( zu Hause Buchen ist evtl. günstiger). Das Hotel liegt etwas abseits, aber es gibt die Möglichkeit an der Rezeption Shuttlefahreten zu buchen und auch das Reiseunternehmen bietet diverse tolle Ausflüge (mit Schiff oder Bus) an. Wir werde dieses Hotel auf jeden Fall wieder besuchen und weiterempfehlen, da es sicherlich eines der besten Hotels in Kalabrien ist ( Preis-Leistungs-Verhältnis Top ). Vielen Dank noch einmal an den Inhaber, Francesco Taccone!


Umgebung

4.0

Hotel liegt etwas abseits, aber mit einem Auto kann man trozdem viel Schönes sehen.


Zimmer

6.0

Sehr sauber und bequeme Betten. Ohne Klimaanlage, die aber nicht unbedingt notwendig ist, da es sich nachts relativ abkühlt, tagsüber einfach Fenster schließen und abdunkeln.


Service

6.0

Sehr nett und freundlich, außerdem sehr engagiert und fleißig!


Gastronomie

6.0

Das Essen ist jeden Tag wirklich sehr köstlich gewesen, es gab die Möglichkeit zwischen mehreren Gerichten zu wählen oder sich bei einem Bufett zu bedienen. Der Salat ist aber (! wie in Italien üblich !) noch nicht angerichtet, dafür stehen auf jeden Tisch Gewürze, Balsamico und Olivenöl zum selbst anrichten bereit, wirklich sehr frisch und lecker!


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibst einen Tischtennisplatz, eine Tischtenniplatte und einen kleinen Spieplatz. Natürlich könnte man dies noch etwas erweitern, aber das Hotel ist zur Entspannungung da! Von daher ist es wirklich ausreichend, da man ja die Ruhe genießen will. :)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lutz (70 >)

Juni 2019

Wer Ruhe sucht und der Hektik entfliehen will.

4.0/6

Sehr schöne ruhige gepflegte Anlage. Zimmer/ Balkon neu und sauber . Pool sauber und Liegen entsprechend ausreichend. Duschen könnten überholt werden. Leider kein Umkleideraum. Toiletten im Hotel. Mittagessen nur kl.Snack !!. Frühstück ausreichend und fehlendes wird nach gereicht .Abendessen kann man selber zusammenstellen (Vor-Hauptspeise),Obst liegt zur Auswahl. Personal freundlich und speziell Mama Leone ist die Krönung !!


Umgebung

4.0

Transfer ca 70 min. Ausflüge nach Tropea oder Sizilien (Taomina )


Zimmer

4.0

Sauber und neu.Ruhige und angenehme Übernachtung


Service

4.0

Mama Leonewar immer bereit!! Leider Verständigung nur Italienisch .


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christa (70 >)

Juni 2019

Bei allem Positiven weitab vom öffentlichen Leben.

4.0/6

Anlage gut, Strand sehr steinig (Badeschuhe empfehlen), Weg zum Strand sehr schlecht, Verpflegung nur ausreichend, Frühstück sehr eintönig,


Umgebung

Man hatte kaum die Möglichkeit, die Anlage zu verlassen. Ein öffentlicher Busverkehr wäre wünschenswert.


Zimmer

Zimmer in Ordnung und sauber.


Service

Nicht bewertet

Ein mit der Reise bezahlter Ausflug konnte nicht durchgeführt werde (war nur montags möglich (unser An- und Abreisetag)). Die in Anspruch genommenen Ausflüge waren gut.


Gastronomie

Nicht bewertet

Gastronomie war gut.


Sport & Unterhaltung

Freizeitangebote wurden von uns nicht genutzt.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wiegold (51-55)

Mai 2019

Zwischen Eher schlecht und gerade so angemessen...

2.0/6

Die Auswahl an Speisen ist durchschnittlich; Abendessen könnte vielfältiger sein, Frühstück eher mangelhaft; in einer Woche immer dasselbe, 2 Auswahlen an Wurst, immer derselbe Käse …. nun gut, für den Preis …. was kann man erwarten !!


Umgebung

sehr schlechte Anbindung …. total in der "Pampa" …. muss unbedingt besser beschrieben werden !! der Strand .. eine totale Katastrophe … siehe >Bilder im Anhang Zimmer ordentlich und sauber Service war ok, Personal sehr freundlich Gastronomie: …. Portionen beim Abendessen waren auf das Minimale beschränkt, Auswahl unserer Meinung nach gerade befriedigend


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Mai 2019

Tolles Hotel mit calabrischem Flair

6.0/6

Ruhig gelegene, sehr schöne charmante Hotelanlage mit Pool. Sehr saubere Zimmer mit Bad und Balkon. Freundliche Mitarbeiter und frische italienische Küche.


Umgebung

5.0

In einem Tal gelegen daher sollte man gut zu Fuß sein, wenn man mehr als den Strand von der Umgebung kennenlernen möchte. Der Strand mit kristallklarem Wasser befindet sich ein paar hundert Meter vom Hotel entfernt und ist gut zu erreichen.


Zimmer

6.0

Große, helle und saubere Zimmer mit Balkon. Bad mit Dusche und BD ausgestattet zudem ein Fenster. Schrank mit zu buchbarem Safe. Großes Doppelbett und ein Einzelbett, sowie TV.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reiner (61-65)

Mai 2019

Sehr angenehmer Aufenthalt mit vielen Erlebnissen

6.0/6

Kleines, sauberes und ruhiges Hotel mit sehr freundlichem Personal. Das Meer ist in der Nähe. Viele, interessante Ausflugsziele sind mit dem Auto gut und schnell erreichbar. Unser Appartement war absolut Klassen. Auch mit dem Essen waren wir sehr zufrieden.


Umgebung

6.0

Ruhige, etwas abgelegene Lage in Strandnähe. Ein Mietwagen (sehr preiswert bei Buchung in Deutschland) ist empfehlenswert.


Zimmer

6.0

Absolut toll - Zwei-Zimmer-Appartement mit zwei Balkonen. Wir waren selten so gut untergebracht!


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet ist gut und ausreichend. Abendessen als Dreigang-Menü mit Auswahlmöglichkeiten bzw. als Buffet. Zweimal pro Woche Themen-Buffet (Italienischer Abend und Kalabrienischer Abend) - absolut toll, reichlich und sehr wohlschmeckend!


Sport & Unterhaltung

5.0

Für Party-Wütige eher nicht geeignet - auch das ist sehr angenehm! Schöne Poolanlage und Tennisplatz. Strand in der Nähe (eher kein idealer Badestrand). Mit dem Auto sind viele interessante Ausflugsziele (Pizzo, Zungri, Vibo Valentia, Tropaea, Locri, Reggio, Aspromonte-Nationalpark ...) gut und schnell erreichbar. Ein herrlich grünes Land mit jahrtausendealter Kulturgeschichte, die man in den viele Museen nachvollziehen kann.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

Oktober 2018

Einmal reicht. Nur ohne Verpflegung und mit Auto z

2.0/6

Ruhiges Hotel. Schöne Hotelanlage. Sehr einfache vermutlich feuchte)Zimmer. Schlechtes Essen. Lage außerhalb des Ortes. Der Ort zu Guss nur an gefährlicher Strasse ohne Fussweg zu erreichen.


Umgebung

3.0

Transfer dauerte ca. 1 Stunde. Nach Tropea und zum Capo Vaticano nicht weit entfernt.


Zimmer

1.0

Einfache Ausstattung. Kleiner Tisch mit Plastik Gartenstuhl. Fenster ohne Aussicht. Modriger Geruch. Sehr hellhörig. Man hätte von oben die Toilettenspülung und sogar das Schnarchen nachts. Matratzenfedern waren deutlich spürbar.Nur ein dünnes Laken als Decke. Kleines Bad zweckmäßig. Handtuchwechsel nur 1 x in der Woche. Handtücher warrndadurch ständig feucht. Zeitweise abends kein Warmwasser.


Service

3.0

Gastronomie

1.0

Frühstück äußerst karg und einfallslos. Nur Weissbrot. 2 Sorten Wurst 1 Sorte Käse. Abgepackte Marmelade. Dosenobst. Rührei. Kuchen( nicht lecker) Das Schlimmste war der Kaffee aus dem Automat. Einfach schrecklich egal welchen man versuchte. Das beste war als der Kaffeeautomat kaputt wat, denn da gab es guten Kaffee aus der Bar und Kännchen Tee! Zkm Essen gsb es immer Fisch oder Fleisch und Gemüse oder Salat. Außerdem Pasta zur Vorspeise.Zum Dessert konnte man sich Obst nehmen, aber die Tra


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Michaela (26-30)

Oktober 2018

Würde ich nicht mehr buchen

2.0/6

Die Hotelanlage an sich ist eigentlich nicht schlecht, ruhige Lage und die Anlage ist gepflegt. Leider sehr abseits, zu Fuß kommt man nirgends hin, da es keine Fußwege in der Umgebung gibt. Das größte Manko am Hotel ist jedoch die Verpflegung. Weder Frühstück noch Abendessen waren gut.


Umgebung

3.0

Transfer vom Flughafen ca. 1 Stunde. Die schöne Stadt Tropea ca. 15 Minuten, Strände am Capo Vaticanö ebenfalls 10-15 Minuten. Man kommt jedoch ausschließlich mit Mietwagen (unbedingt schon von zu Hause aus buchen!) oder dem kostenpflichtigen Hotelshuttle vom Hotel weg. Ein Strand ist vom hotel aus in 5 Minuten fußläufig erreichbar, jedoch hat das Hotel keinen eigenen strandabschnitt, sondern teilt ihn sich mit einem anderen Hotel. Die Strandliegen sind überwiegend kaputt.


Zimmer

2.0

Sehr einfache Zimmer, leider feucht und dadurch modriger Geruch und extrem hellhörig! Sauberkeit war in Ordnung.


Service

4.0

Service war freundlich, leider bei vollem Restaurant zu wenig Personal. Geringe Englischkenntnisse vorhanden, reichte zur Kommunikation.


Gastronomie

1.0

Für die Gastronomie kann ich höchstens einen Punkt geben. Das Frühstücksbuffet hatte kaum Auswahl, jeden Tag die gleiche Sorte Käse und zwei Sorten Wurst und leider nichts frisches, nur Obst aus der Dose. Sehr schade. Abends gab es 3 Vorspeisen zur Auswahl (2 Pastagerichte, 1 Suppe) und danach Fisch oder Fleisch und eine Beilage (ebenfalls 2 zur Auswahl). Die Pasta war in Ordnung, alles etwas fad, aber Fisch und Fleisch waren leider immer zäh und leider auch kalt!! Zwei Mal pro Woche gibt es


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Manfred (70 >)

Oktober 2018

Preis-Leistungs-Verhältnis hervorragend!

6.0/6

Wir (Großeltern, Tochter und Enkelkind - also 3 Generationen) kommen gerade aus dem einwöchigen Urlaub im sehr grünen Old River zurück. Wir würden jederzeit wieder dorthin fahren. Das Preis-Leistungs-Verhältnis für ein 3 Sterne-Hotel ist wirklich super. Die Inhaber waren extrem freundlich und jederzeit bereit zu helfen. Das Essen ist - insbesondere für Fisch-Fans - prima. Einen Abend gab es ein Pizza-Buffet und an einem anderen ein Buffett Calabrese - wirklich toll! Zum Frühstück gab es sowohl süße als auch herzhafte Gerichte - also für jeden etwas. Die Anlage ist sehr gepflegt. Den ganzen Tag kümmert sich jemand um die tolle Grünanlage. An zwei Abenden gab es auf der Terrasse ein Animationsprogramm, das wir sehr nett fanden und wo wir viel tanzen konnten. Da wir die ganze Woche ein Auto gemietet hatten waren wir flexibel und konnten überall hinfahren. Das würden wir auch jedem empfehlen. Genervt haben uns eigentlich nur die nörgelnden Gäste, die für wenig Geld Luxus erwarten.


Umgebung

5.0

Mit dem Bus sind wir ca. 1 Stunde gefahren. Tropea ist bezaubernd und ca. 15 Minuten entfernt.


Zimmer

5.0

Doppelbett mit Einzelmatratzen; Bad mit Dusche und Bidet; Fernseher auch mit deutschen Kanälen; Balkon.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab einen Pool und sogar Tennisplätze und die Möglichkeit zu Fuß an den Strand zu gehen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Walentina (66-70)

Oktober 2018

Kalabrien im Herbst - Ruhe und meistens Sonne

4.0/6

Freundliches, ruhiges Hotel. Leider kein Personal sprach Deutsch, das Essen war bodenständig und viel kalabrische Speisen kennengelernt. Personal sehr freundlich.


Umgebung

Sehr ruhige Umgebung, Hotelgarten klein, aber gut gepflegt. Strand sehr nah, aber nicht so toll, aber es waren andere Strände zu Fuß erreichbar - wir haben diese Gänge zum Strand als sportliche Betätigung angerechnet, oder mit Hotel-Zubringservice möglich. Schöne Landschaft. Sehr nette Menschen. Sehr ruhig Ende Oktober. Wir haben 2 Ausflüge, die om Hotel angeboten waren , gemacht und nicht beräut. Die Kalabrien-Fahrt sehr gut gefallen. Kleine Gruppe, viel Interessantes erlebt. Lecker gegessen


Zimmer

Die Kopfkissen waren furchtbar, deswegen schlecht geschlafen, mit Handtuchwechsel war nicht viel los, 1mal pro 10 Tage, Zimmer gut ausgestattet, großes Balkon, gute Beleuchtung zum Lesen, geräumig


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Oktober 2018

Wie kommen gerne wieder

5.0/6

Die Gartenanlage ist wunderschön und wird täglich gepflegt. Das Meer ist über einen Privatweg schnell erreicht. Das Hotel teilt sich einen Strand mit einem der direkt am Strand liegenden Hotels. Nett von der Kulisse, jedoch wie die üblichen kalabrischen Strände. Schönere Strände in Capo Vaticano oder Tropea. Wir sind sogar zu Fuss nach Capo Vaticano, jedoch bei den örtlichen Verkehrsverhältnissen und ohne Bürgersteige ein abenteuerliches Unterfangen. Wir hatten uns ganz auf Bahnfahren eingerichtet, was auch eingeschränkt funktioniert. Wegen Zugausfalls kamen wir an einem Tag erst mit dem letzten Zug zurück. Problemlos wurden wir vom Bahnhof abgeholt und das verpasste Abendessen erwartete uns trotzdem noch im Restaurant, samt Personal! Wenn man jedoch nicht nur wegen Ausspannen kommt wie wir, und Kalabrien sollte man erkunden, dann ist auf jeden Fall ein Mietwagen nötig. Vor allem mit Kindern. Vorher buchen, allerdings wie überall am Flughafen am teuersten. Den Shuttle-Service empfanden wir als unkompliziert und wir wurden auch ausserhalb der üblichen Zeiten gefahren. Wir fühlten uns sehr familiär und fürsorglich betreut und können das Hotel empfehlen, sofern man sich über die kalabrischen Strände und den Vorteil eines Mietwagens im Klaren ist.


Umgebung

5.0

In einem Flusstal gelegen. Die Landstraße liegt oberhalb der Anlage, so dass die Verkehrsgeräusche kaum nach unten dringen. Durch den Privatweg kommt man ohne Strasse an den Strand und kann auch hierüber einen Teil des Weges zum Supermarkt gehen. Der restliche Weg ist wieder über die kurvige Landstrasse. Von den anderen Hotels ist es auch nicht besser. Die liegen teilweise direkt an der Strasse. Vom Flughafen fährt man eine gute Stunde. Bahnhof in 3 Minuten mit dem Auto erreichbar. Zu Fuß in 30


Zimmer

4.0

Sauber. Gute Matratzen. Wir hatten eine Ferienwohnung, also nur Wechsel der Bettwäsche und Handtücher. Haben uns jedoch zusätzlich Halbpension dazu gebucht


Service

6.0

Sowohl der Hoteldirektor als auch das Personal sind ausnehmend freundlich und hilfsbereit. Stets bemüht auf individuelle Wünsche einzugehen.


Gastronomie

5.0

Die negativen Kommentare über das Essen können wir nicht nachempfinden. In einem 3 Sterne Hotel in dem man bemüht ist den Service zu einem niedrigen Preis anzubieten kann man kein Bufett wie auf einem Kreuzfahrtschiff erwarten. Auswahl zum Frühstück ist ausreichend und es wird immer nachgefüllt, selbst 5 Minuten vor Ende der Frühstückszeit. Wir sind beim Abendesen satt geworden, jedoch wer sehr große deftige Portionen für diesen Preis erwartet (oder evtl. auch benötigt!) ist eindeutig im falsch


Sport & Unterhaltung

4.0

Tischtennis, Kicker, Pool, eigene Tennisplätze, Fussballplatz An einem Abend in der Woche Livemusik mit Tanz Am Strand Volleyballfeld, Surfschule und Verleih von Pedalos, Manus und Segelbooten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

September 2018

Nie wieder!

1.0/6

Zunächst einmal eine schöne Hotelanlage, sehr gepflegt. Das Personal ist teilweise sehr unfreundliches und das Essen ist eintöniges und wirklich schlecht (P.S. ich bin bin bei Essen alles andere als anspruchsvoll und esse alles!!!)


Umgebung

1.0

Vom Flughafen Lamezia Terme sind wir circa 1,5 bis 2 Stunden mit dem Bus zum Hotel gefahren. Als wir ankamen, schien das Personal und das Hotel zunächst in bester Ordnung. Auch 21 Uhr (Essenszeit im Hotel eigentlich schon vorbei) konnten wir unsere Speisen noch wählen und in Ruhe essen. Problem vom Hotel: Ohne Auto ist man auf lange Sicht wirklich verloren. Rund um das Hotel gibt es nur eine überteuerte Strandbar und eine Pizzeria, von der wir allerdings nicht sicher waren, ob diese geöffn


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren noch relativ erträglich vom ganzen Hotel. Für 3 Sterne kann man wohl auch nicht all zu viel erwarten. Betten waren okay, Fernseher stand zur Verfügung. Handtücher waren quasi nur Geschirrtücher und wurden nur 1 mal pro Aufenthalt gewechselt! Meiner Meinung nach sollte man dies alle 2 Tage tun! Negativ auch: Das Wasser in der Dusche hat nach Gülle gestunken! Es war wirklich eklig und sauber hat man sich danach nicht gefühlt.


Service

2.0

Anfangs fanden wir das Personal noch ganz nett. Eine kleine schüchterne, zierliche Kellnerin und unserem Anschein nach die Köchin waren sehr nett. Von Tag zu Tag wurde das Personal jedoch unfreundlicher und Kritik wurde auch nicht angenommen. An einem Morgen war die Kaffeemaschine kaputt und ich habe den Kellerner freundlich darauf hingewiesen. Dieser ist überhaupt nicht auf mich eingegangen und wollte mir mehrmals erzählen, dass der Cappuchino nur aus Milch und Wasser bestehen würde. Auch di


Gastronomie

1.0

Von den Kommentaren hier gegenüber dem Essen wollte ich mich am Anfang nicht beeinflussen lassen, da ich oftmals schon über Hotels schlechte Kommentare gelesen habe, die ich nicht bestätigen konnte, da ich nicht anspruchsvoll bin, was Essen angeht! Allerdings muss ich sagen: Selbst ich fand das Essen eklig und sehr schlecht!!!!!!!!! Ein paar Details: Es gab jeden Tag Fisch. (Wer keinen Fisch mag, hat quasi nur noch eine Option). Allerdings war der Fisch jeden Tag der gleiche! Jeden Tag,


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage war sehr schön! Tennis-, Volleyball und Fußballplatz waren da. Es gab einen Kinderspielplatz mit einer quietschenden Schaukel wie im Horrorfilm. Strand war circa 5 Minuten zu Fuß. Und man wusste auch nicht, wo man sich hinlegen sollte, da man zu den Blau weißen Schirmen von Torre Marino musste, was uns im Hotel nicht gesagt wurde. Dort stehen dann halb kaputte Plastiksonnenliegen ohne Auflage mit einem Schirm für die man dann an macnhen Tagen 10 Euro bezahlen sollte, was wir natürl


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hannelore (41-45)

September 2018

Zu viele Kompromisse, keine Empfehlung

2.0/6

Die Anlage besteht aus mehreren kleinen Gebäuden mit jeweils circa 10 Zimmern / Apartments. Insgesamt ist die Anlage recht klein. Das Publikum ist gemischt - es waren Paare, Familien und Gäste aus unterschiedlichen Altersgruppen und unterschiedlichen Ländern dort (Deutsche, Italiener, Russen ...). Es gibt viel Grün und Garten, der gut gepflegt wird. Wir würden das Hotel niemandem weiter empfehlen, da das Essen wirklich sehr schlecht war und unser Zimmer auch nicht zum wohlfühlen einlud.


Umgebung

3.0

Transfer vom Flughafen circa 1,5 Stunden. Die Anlage liegt in einem Fluß-Tal nicht weit entfernt vom Meer (10 Minuten Fußweg). Rund um die Anlage gibt es aber fußläufig keine weiteren interessanten Ziele, auch keine Geschäfte oder Gastronomie. Rund herum sind andere Hotelanlagen. Der nächste Supermarkt ist 15 Minuten zu Fuß (über die gefährliche Hauptstraße ohne Gehweg und bergauf). Tropea und Capo Vaticano sind lohnenswerte Ziele in der Umgebung, die nur mit Mietwagen, Taxi oder Hotelshuttle (1


Zimmer

2.0

Wir hatten ein renoviertes Zimmer im Erdgeschoss zur Gartenseite hin. Das einzige Highlight war die Terrasse mit Blick in den Garten. Ansonsten war der Wohlfühl-Effekt leider gleich null. Aus den Fenstern im Schlafzimmer und im Bad schaute man direkt auf eine Wand voller Wasserflecken. Nach vorne gab es ein zweites Schlafzimmer, das verschlossen war und eine Küchenzeile, die mit einem Rollo verschlossen wurde (die Nutzung der Küche kostet extra!). Aus der verschlossenen Küchenzeile und aus der D


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich und alle sprachen englisch. Man hat sich Mühe gegeben, wenn es eine Frage oder ein Anliegen gab. Viele Leistungen, die man sonst inklusive erwartet, kosteten extra: Nutzung der Küchenzeile, WLAN (funktioniert nur am Pool und in der Bar), Safe. Das Hotel bietet auch Ausflüge an und einen Shuttle nach Tropea (10 Euro pro Person). Alles natürlich gegen Entgelt.


Gastronomie

1.0

Die Gastronomie ist leider einer der größten Schwachpunkte. Ich habe so etwas noch nie erlebt und finde es auch nicht angemessen für ein 3 Sterne Haus. Wer im Urlaub wert auf Essen legt, der möge sich bitte ein anderes Hotel aussuchen. Wir haben unseren Urlaub leider damit verbracht fassungslos zu sein über die Verpflegung. Das Frühstück ist karg mit wenig Auswahl. Man findet aber etwas, das man essen kann: Rührei, Speck, frische Tomaten, 2 Sorten Aufschnitt (lecker) und eine Sorte Käse (schmec


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel hat einen kleinen Pool, Tennisplatz, Tischtennisplatte und ein paar Spielgeräte für Kinder. Joggen in der Umgebung ist nicht wirklich möglich. An der Hauptstraße gibt es keinen Gehweg, das Gelände ist sehr bergig und am Strand kann man maximal 500 Meter in beide Richtungen laufen. Am Strand gibt es einen Anbieter für Wassersport. Das Hotel hat keine Animation, bietet aber Ausflüge und Shuttle nach Tropea und an einen anderen Strand (Groticelle, 20 Euro pro Person) an. Der Strand ist sc


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Fred (56-60)

September 2018

Urlaub in einem kleinen gemütlichen Hotel

5.0/6

Familiär betriebenes, gepflegtes, kleines Hotel in abgelegener Lage, mit Pool, Bar. Wir waren zu viert, in einem 2 Zimmer-Apt. , mit ausreichender Größe.


Umgebung

5.0

Abgelegen, direkt an einer Hauptstraße gelegen, ca. 70 km (ca. 1,5 Std.) von Flughafen entfernt. Es sollte sich ein Fahrzeug gemietet werden (auf Vollkasko achten), um die Ausflugsziele erreichen zu können, sonst sitzt man fest. Die Straßen sind eher klein / eng in den Dörfern, teilweise mit Schlaglöchern versehen.


Zimmer

5.0

Ausreichend große Zimmer, hellhörig. Teilweise mit Klimaanlage versehen (gegen Gebühr). regelmäßige Handtuchwechsel und Zimmerreinigung. Leider befand sich noch der benutze Damenrasierer und das Schampoo vom Vorgänger in der Duschkabine, sonst aber sauber. Die Küche kann gegen Gebühr genutzt werden (42 Euro). TV in einem des 2-Zimmer Apt. Betten sauber und ok. Das Duschwasser roch muffig, abgestanden,- kein Trinkwasser


Service

5.0

Freundliches , zugewandtes Personal , bemüht unsere Wünsche zu erfüllen. Vieles kostet extra Ein Ärgernis konnte nicht abgestellt werden, in der heutigen Zeit nicht mehr zeitgemäß. Es werden Pro Woche, Pro Teilnehmer / Gerät 15 Euro verlangt,- das in einer Zeit, die Flatrates anbietet ? Zudem war die WLAN-Verbindung nur im Bereich des Pools und Restaurant/Bar vorhanden und eher schlecht. Da sollte nachgebessert werden!


Gastronomie

5.0

Überschaubare Anzahl an Personen, die am Abendessen teilnahmen, daher ruhig und fast gemütlich. Das Essen lecker und großteils aus dem Garten frisch zubereitet, die Portionen eher kleiner, herzlichen Dank an die Küchencrew und das Servicepersonal. Beim Frühstück eher voll und Kantinenathmosphäre, immer das gleiche Angebot, mir fehlte der Schwarztee, und die Abwechslung


Sport & Unterhaltung

5.0

Man konnte an den Strand gehen, es gab einen Pool, einige Anlagen für Fußball / Tennis, was wir nicht nutzten, da wir immer unterwegs waren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylke (46-50)

September 2018

Jederzeit wieder...

6.0/6

Das Hotel ist sehr familiär geführt...man ist gerne da und fühlt sich wilkommen...jeder Wunsch wird erfüllt...Anlage ist nicht zu groß und sauber . Nur werden wir beim nächsten mal einen Mietwagen buchen


Umgebung

5.0

ohne Fahrzeug ist man ziemlich eingeschränkt


Zimmer

6.0

die Zimmer sind ok...und werden täglich gereinigt...


Service

6.0

alle Mitarbeiter sind ausnahmslos freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

3.0

Portionen könnten etwas größer sein...aber alles lecker


Sport & Unterhaltung

3.0

sind nicht so die Sportler


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürg (51-55)

September 2018

Old River, das familiäre Hotel

6.0/6

Die Hotelanlage liegt leicht zurückversetzt vom Strand und hatte bereits 2017 unseren Anforderungen ( 1 Woche HP am Meer) voll entsprochen. Durch die Aufteilung in Zimmer und Appartements nimmt man die anderen Gäste eigentlich nur beim Essen oder am Pool wahr. Wer lesen kann ist im Vorteil: alle Bedingungen und Zusatzkosten sind sauber aufgelistet und konnten bereits vor den Ferien von zu Hause aus eruiert werden. Somit gab es für uns keine zusätzlichen finanziellen Überraschungen.


Umgebung

5.0

Aufgrund der Erfahrung vom 2017 waren wir im 2018 mit Mietwagen vom Flughafen gekommen. Somit waren wir flexibel und konnten diverse Strände in der Umgebung besuchen. Ebenso gäbe es noch einige Interessante Ortschaften in der Nähe zu entdecken. Aufgrund des schönen Wetters haben wir uns aber für die Strände entschieden


Zimmer

6.0

Wir hatten Appartement gebucht. Die Zimmer waren sauber und wir haben sehr gut geschlafen


Service

6.0

Der Service war wie schon 2017 sehr gut. Wir haben das Hotel als einen durch eine Famile geführten Betrieb wahrgenommen. Wenn man ein Anliegen hatte, wurde es aufgenommen und auch bearbeitet. Es gab immer jemanden , welcher unseren Wunsch erfüllen konnte. Wir hatten unser Ferienapotheke zu Hause vergessen; Die Chefin des Hauses hat uns mit Salben und Schmerzmitteln weitergeholfen.


Gastronomie

6.0

Wir haben die lokale Küche sehr geschätzt. Es gab immer die Auswahl Fisch oder Fleisch. Die Atmosphäre beim Essen war locker. Es haben sich immer wieder nette Gespräche mit den Tischnachbarn ergeben.


Sport & Unterhaltung

6.0

gem Katalogbeschreibung einige Möglichkeiten, welche wir aber nicht benützt haben, da wir den Strand bevorzugt haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Georg Josef (51-55)

August 2018

Old River ist sein Geld wert!

5.0/6

Nettes und familiär geführtes Hotel. Personal und Hotelleitung äußerst hilfsbereit. Essen regional und sehr lecker. Strand wie überall in Kalabrien steinig, aber okay.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Irene (51-55)

August 2018

Kleine familiäre Anlage, zum Wohlfühlen.

5.0/6

Sehr familiäre Atmosphäre, gepflegt, Personal sehr freundlich. Zimmer eher sparsam eingerichtet, für uns wars gut. 2x pro Woche abends Buffet, sonst Menu nach Wahl, eher kleine Portionen. Uns gefiel die überschaubare Anlage, kleiner Fußweg zum Meer, schöner Strand ein paar Schritte weiter. Kleiner Nachteil, die Durchgangsstraße rel. nah am Haus. Geräusche aber vermischt mit Wind und Meeresrauschen, vielleicht haben wir uns deshalb schnell daran gewöhnt, obwohl wir sonst ziemlich lärmempfindlich sind. Auto unbedingt nötig.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lore (36-40)

August 2018

Nicht zu empfehlen

3.0/6

Das Hotel macht auf den ersten Eindruck einen sauberen und gepflegten Eindruck, es gibt zwei Wohnbereiche (Pool und Gartenblick). Den Mietwagen kann man auf dem Hotelgelände parken.


Umgebung

4.0

Man fährt mit dem Mietwagen ca 1,5 h vom Flughafen Lamezia Therme zum Hotel. Der Strand ist in 5 min zu Fuß zu erreichen, allerdings sehr dreckig, überall Glasscherben und Müll was leider in Kalabrien überall der Fall ist


Zimmer

2.0

Sehr einfach eingerichtete Zimmer, harte Matratzen, jede Feder war zu spüren, so das man Rückenschmerzen bekam (die Bitte die Matratze auszuwechseln wurde abgelehnt). Der Toilettendeckel war locker, wurde erst nach einer Woche repariert, die Zimmer wurden nie richtig sauber gemacht und die Dusche in den zwei Wochen gar nicht. Wenn man eine Küche nutzen möchte dann gegen extra Gebühr, sowie auch WLAN, was nur am Pool und Bar funktionierte und dann sehr schlecht was wir von anderen erfahren haben


Service

2.0

Es sind alle sehr nett, möchte man aber etwas wie z.B. Toilettendeckel wechseln oder eine andere Matratze dann dauert es oder es wird abgelehnt Was uns sehr gestört und Leid getan hat sind die zwei Hunde des Hotels, einer ist ganz am Rande des Hotelgeländes an der Kette und der andere in einem kleinen Zwinger eingesperrt, er drückte seine Nase immer durch ein Loch in der Wand, es wäre genügend Platz um diesen zwei Tieren eine artgerechte Haltung mit Auslauf und Sozialkontakt zu bieten.


Gastronomie

2.0

Es gab 2 Wochen lang das gleiche Frühstück (Weißbrot, eine Sorte Käse, zwei Sorten Wurst, Pfirsiche aus der Büchse, Ei und etwas trocknen Kuchen) Das Abendessen sehr eintönig, "Phantasiesalat" bestand aus Blattsalat und Zwiebeln, Kartoffelsalat aus ungewürzten Kartoffeln mit einem Klecks Mayonnaise oben drauf, zweimal die Woche die gleiche Suppe, als Nachspeise mehrmals die Woche Wassermelone und zweimal Eis, ansonsten stand kein Obst zur Verfügung Mittwoch und Samstag gab es Buffett was aus Nud


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Susan (36-40)

August 2018

Ein schönes und freundliches Familienhotel.

5.0/6

Ein freundliches familiengeführtes Hotel. Lage sehr ruhig und eine sehr gepflegte Hotelanlage. Die Zimmer waren gut ausgetattet und alles sehr sauber! Das Essen war gut mit kleinen Schwächen. 2x die Woche gab es Buffet mit viel Auswahl. Der Strand in der Nähe vom Hotel eher nicht empfehlenswert, dann lieber noch ein paar Meter weiter laufen. Ein Mietwagen ist wirklich von Vorteil dann kann man die schönsten Strände Kalabriens auskosten. Auch Einkaufsmöglichkeiten sind mit dem Mietwagen besser erreichbar.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathleen (31-35)

August 2018

Gute Location als Basis um die Umgebung zu erkunde

5.0/6

Gute Location als Basis um die Umgebung mit Mietwagen kennen zulernen. Sonst hat eigentlich auch alles gepasst aus meiner Sicht der Dinge


Umgebung

5.0

Wenn man eine ruhige Umgebung bevorzugt, ist man richtig. Man braucht allerdings einen Mietwagen. Typische Pauschaltouristen ist deshalb evtl an falscher Stelle. Ein kleiner Strandabschnitt ist fussläufig erreichbar. Jedoch gibt es auch bessere in der Umgebung.


Zimmer

4.0

Prinzipiell hat alles gepasst. Im Ferienwohnungsstil - gewollt so - mit HP. Um den Küchenteil, also auch Kühlschrank zu nutzen kostet es allerdings €6 extra pro Nacht. Da wir nur zu waren, war das zweite Zimmer abgeschlossen.


Service

6.0

man hat immer sofort Antworten gekriegt. Bin nicht sicher wie die deutschen Sprachkenntnisse sind, aber mit Englisch funktionierts


Gastronomie

5.0

auch für mich als Vegetarier zufriedenstellend


Sport & Unterhaltung

4.0

da wir mit dem Auto unterwegs waren, kann ich das nicht so gut beurteilen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Antje (31-35)

Juli 2018

Nicht zu empfehlen

3.0/6

Klima kostet 10 euro pro Tag und es gibt nur ausgewählte Zimmer die eine Klima haben. Kühlschrank kostet 6euro pro Tag Getränke kosten alle extra Der eigene Strand ist schrott Frühstück war sehr dürftig aber die restlichen Mahlzeiten waren lecker


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Astrid (46-50)

Juli 2018

Zum entspannen und wiederkommen

6.0/6

Sehr schöne kleine Anlage. Ruhig gelegen. Eine tolle Gartenanlage mit einem perfekten Pool. Spitzenküche, Produkte aus der Region. Erstklassiger Service


Umgebung

5.0

Etwas abgelegen. Ohne Auto ist man auf den shuttle Service des Hotels angewiesen. Tropea ist sehenswert. Der zum Hotel gehörige Strand ist leider steinig.


Zimmer

6.0

Klassische Ausstattung, 3 Betten wie gebucht. Sehr gepflegt.


Service

6.0

Immer ein offenes Ohr für Fragen und Wünsche. Mit englisch kommt man gut zurecht.


Gastronomie

6.0

Spitze! Ein herzliches Dankeschön an Patrizia. Das Frühstücksbuffet könnte etwas Abwechslung, z.b. frische Früchte haben, abends Menüwahl mit typischen regionalen Gerichten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöner, sauberer Pool mit abgetrennten Kinderbecken.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Galina (41-45)

Juli 2018

Sehr gemütliches familiäres Hotel mit persönliche

6.0/6

Familiäres freundliches Hotel mit sehr persönliche Betreung und sehr aufmerksamen Bedienung und Service, ob das Not Situationen oder Transfer betrifft.


Umgebung

6.0

Super Lage!!! Der idyllische Strand zu Fuss in wenigen Meter erreichbar, ganz klare Wasser und Möglichkeit zum sich richtig erholen. Die Ausflugsorte wie Tropea mit Hotel Shuttle in 10 Minuten erreichbar, Grottichelle Strand in 5 Minuten, alle andere Ausflüge nach Reggio Calabria vom Hotel buchbar. Sehr empfehlenswert!!!


Zimmer

6.0

Das Zimmer mit Doppelbett, TV, ruhigen Balkon, Badezimmer, Kühlschrank und Seif ausgestattet


Service

6.0

Sauber und aufmeksam, sehr persönlich. im Not Situationen sehr hilfsbereit. Der Leiter dort hat ebenso immer ein Ohr für seine Kunden und versucht den Aufenthalt so gemütlich wie möglich zu machen.


Gastronomie

6.0

Sehr gute traditionelle vielfältige Küche, aufmersame Bedienung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schwimmen, Tisch Tennis, Fussball, Ausflugmöglichkeit mit Schnorcheln, am Stand Volleyball, Animation


Hotel

6.0

Bewertung lesen

STEFFI (41-45)

Juli 2018

Tolles Familienhotel ohne viel Party

6.0/6

Wir waren diesen Sommer da und total begeistert, sehr schön ruhig gelegenes Hotel .schöne helle saubere Zimmer toller Pool mit ausreichend Liegen , freundliches Personal . Wir kommen gerne wieder. Essen typisch der Region super lecker und frisch. Für Kinder sehr gut geeignet. Strand allerdings steinig.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudio (46-50)

Juli 2018

Kleiner Familienbetrieb

6.0/6

Sehr schöne ruhige Lage und das Personal bzw. die Familie hat alles getan um uns zufrieden zu stellen Erholung pur sogar mit Kinder


Umgebung

5.0

Tropea eine extrem romantische Stadt


Zimmer

6.0

Klein aber fein


Service

6.0

Sehr liebe und freundliche Leute.


Gastronomie

6.0

Wir konnten am Abend nicht mehr abwarten, essen zu gehen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Laura-Charlott (26-30)

Juni 2018

Ein Hotel was wirklich sehr gepflegt ist.

5.0/6

Ein sehr schönes und gepflegtes Hotel. Das Essen war gut. Das Personal an der Rezeption war besonders freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anika (26-30)

Juni 2018

Sauberes, familiäres Villagio

5.0/6

Schönes, sauberes Familienunternehmen mit sehr freundlichem Personal. Super geeignet für unseren Pärchen- Erholungsurlaub. Guter Ausgangspunkt für Erkundungstouren mit dem Mietwagen (Den braucht man definitiv).


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen Lamezia-Terme mit dem Shuttlebus dauerte ca. 2h, da wir recht viele Hotel angefahren sind, um andere Urlauber abzusezen oder mitzunehmen. Nach Capo Vaticano sind es mit dem Auto nur ein paar Minuten, nach Tropea 9 km (man fährt ca. 20 Minuten). Ein Supermarkt ist fußläufig in ca. 800m zu erreichen. Jedoch ist der Weg dort hin etwas mühsam und uns schien er zu Fuß auch nicht ganz ungefährlich, da die Straßenführung sind kurvenreich ist und es weder Fuß- noch Radweg gibt. D


Zimmer

6.0

Super Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Zimmer sind sehr sauber und ausreichend groß. Ein Balkon mit 2 Stühlen und Wäscheleine ist auch vorhanden. Im Zimmer befindet sich außerdem ein Schrank, ein Schreibtisch und ein TV (den wir jedoch nicht genutzt haben).


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und bemüht alle Fragen und Probleme zu lösen.


Gastronomie

4.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Das Abendessen war sehr liebevoll gemacht. Man bekam am Morgen eine Auswahlliste und konnte zwischen 3 Vorspeisen, 2 Hauptgängen und 2 Beilagen wählen, die am Abend am fest zugewiesenden Tisch serviert wurden. Es stand immer ein Gruß aus der Küche auf dem isch und zum Nachtisch gab es frisches Obst. 2x die Woche gibt es ein Buffet zum Abendessen. Das ganze ist kein kulinarisches Gourmetessen. Für den Preis aber auf jeden Fall super. Man konnte sich nicht beschwer


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen sauberen Pool, eine Tischtennisplatte, einen Tischkicker und Tennisplätze. Außerdem wurden Ausföüge vom Hotel organisiert und ein Shuttle stand zur Verfügung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jan (31-35)

Juni 2018

Schöne familiäre Hotelanlage.

5.0/6

Schönes kleines Hotel, mit sehr netten und gastfreundlichem Personal. Die Zimmer werden jeden Tag sauber gemacht. Die Außenanlagen sind sehr gepflegt. Das Essen ist regional und sehr lecker!


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Björn (26-30)

Juni 2018

Günstiges Hotel, aber viele Schwachpunkte

3.0/6

Das Hotel hat eine ansprechende Außen- und Poolanlage, auch der Speiseraum ist sehr schön.Trotz des günstigen Preises gab es jedoch eine große Liste an Dingen, die zu optimieren wären und den Urlaub etwas trüben. Wir hatten zum Glück einen Mietwagen und waren mobil, da rundherum außer Landstraße nichts zu finden ist. Nach unserem Umzug (siehe unten) hatten wir dann ein Zimmer, welches unseren Erwartungen entsprach. Im ersten Zimmer hätten wir nicht mal kostenlos "Urlaub" machen wollen, da dieses extrem heruntergekommen erschien. Das gastronomische Angebot war für uns in Ordnung. Die Angestellten sind sehr nett und hilfsbereit. Was wir nicht so toll fanden war, dass viele Dinge vor Ort noch extra zu bezahlen waren: Klimaanlage (10€/Tag), Kühlschrank, Safe, WLAN usw. Viele Gäste haben dadurch ein nettes Sümmchen vor Ort im Hotel gelassen. Im Speisesaal war es durch die vielen Kinder oft sehr laut. Für Familien ist das Hotel aber bestimmt ganz gut geeignet. Reinigung der Zimmer war nicht besonders gut. Ansonsten eignet sich das Hotel aber gut für die Erkundung Kalabriens, wenn man einen Mietwagen hat. Wiederkommen würde ich aber wegen der mangelnden Sauberkeit und der vielen Zusatzkosten nicht mehr.


Umgebung

3.0

Mit dem Mietwagen ab Flughafen Lamezia ca. 60 - 75 Minuten Fahrzeit. Ein Mietwagen vor Ort wird zwingend benötigt, da ansonsten nur der Pool genutzt werden kann. Der dortige Strand ist wegen der vielen Steine und Müll nicht schön. Wenn ein Mietwagen vorhanden ist, gibt es viele schöne Strände und Ausflugziele in der Umgebung, z.B. Tropea, Capo Vaticano, Nicotera, Pizzo usw. Fußläufig sind m.E. keine Supermärkte in der näheren Umgebung zu erreichen. Das Hotel bietet jedoch einen Shuttlebus nach T


Zimmer

3.0

Es gibt mehrere verschiedene Typen an Zimmern. Zunächst hatten wir Zimmer 301. Ein absolut unsauberes und renovierungsbedürftiges Zimmer: Spiegel gesprungen, Flecken auf dem Boden, Schränke in schlechtem Zustand. Einziger Lichtblick dort war das Bad, dieses war ordentlich. Nach einer Nacht sind wir dann in Zimmer 105 umgezogen. Dieses war sehr modern: Neues Bad, ansprechender Schlafraum mit neuem Samsung-TV und großer Balkon mit Sitzgelegenheit. Leider zeigte sich schon von Beginn, dass vor alle


Service

4.0

Die Angestellten waren alle sehr nett. Lediglich die Reinigungskräfte haben sich nicht überarbeitet (siehe oben). Zudem gab es nur 1x pro Woche neue Handtücher und durch diese konnte man Zeitung lesen.


Gastronomie

4.0

2x die Woche gab es Buffet (Mi & Sa). An den restlichen Tagen wählte man beim Frühstück das Essen für abends aus. Die Qualität des Essens war gut, vor allem für diejenigen, die Fisch mögen. Das Frühstück war sehr überschaubar. Eine Sorte trockenes Weißbrot, Obst aus der Dose. Ich fand die Croissants sehr lecker und auch das frische Rührei.


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Poolanlage war sehr schön und gepflegt. Animation im klassischen Sinne gab es nicht. Einen Abend gab es einen Musik- und Tanzabend mit Livemusik, das hat uns ganz gut gefallen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jens Sebastian (31-35)

Juni 2018

Ruhiges Hotel

6.0/6

Ruhig, Sehr zuvorkommend, gutes Frühstück und Abendessen, Netter Service, Ohne Mietwagen nicht zu Empfehlen ...gerne wieder


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (66-70)

Mai 2018

Für uns war es super

5.0/6

Hotelanlage super bitte auto zuhause ordern mit dem Essen müssen sie noch üben Zimmer und Anlage sehr sauber Personal sehr freundlich und hilfsbereit zum wandern ruhe sehr zu empfehlen


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sonja (46-50)

Mai 2018

Fahrt hin und lasst euch verwöhnen...

6.0/6

Eine wunderschöne, sehr gepflegte Anlage bei ganz zauberhaften Menschen. Tolles, abwechslungsreiches Essen, völlig ausreichendes Frühstück, saubere Zimmer...


Umgebung

5.0

Transfer dauerte ca. 1,5 Stunden. Vor Ort ausreichende Einkaufsmöglichkeiten, die zu Fuß erreicht werden können. Mietauto wäre sicherlich angenehm, wir sind jeden Tag gewandert und haben die Umgebung genossen. Strand ist in unmittelbarer Nähe, Das Hotel bietet zudem zu angemessenem Preis einen Shuttle nach Tropea und andere Orte.


Zimmer

6.0

Saubere, moderne Zimmer mit täglich gepflegtem Bad etc. Schöner Balkon mit Blick ins Grüne. Etwas hellhörig, aber trotzdem kommen wir auf jeden Fall wieder. Wir haben sehr gut geschlafen. Es gibt eine Klimaanlage, die wir im Mai jedoch nicht benötigt haben. Ansonsten ein Fernseher mit 3 dt. Programmen, ein ausreichend großer Schrank, Ablagen, Schubladen am Bett sowie Fön und Handtücher im Bad... Alles super...


Service

6.0

Wir hatten keine Beschwerden... Ganz sehr aufmerksame Mitarbeiter, freundlich und kompetent.


Gastronomie

6.0

Wir waren begeistert... Rührei, Speck, wechselnde Kuchen, Brot, Müsli, 3 Sorten Saft etc. zum Frühstück. Völlig ausreichend. Zwar kommt der Kaffee aus einem Automat, man hat dafür aber auch eine Vielzahl von Sorten zur Auswahl. Abendessen war bombe. Vorspeise 3 Möglichkeiten (Pasta, Reis (1x), Suppe), 2 Hauptgerichte Fisch/Huhn, 2 Beilagen zur Wahl und wechselnder Nachtisch (Obst, Sorbet, frische Krapfen etc.) Alles wirklich lecker. 2 x Buffet am Abend (1x kalabrische Speisen 1x Pizza und Pasta)


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war wie alles andere sehr gepflegt. Es gibt für Kinder einen kleinen netten Spielplatz mit Trampolin und diversen Kletter- und Schaukelgeräten. Auf der sehr großzügigen, überdachten Terrasse stehen Tischkicker sowie Tischtennisplatte zur freien Verfügung. Wer möchte kann sich auf auf dem vorhandenen Tennisplatz austoben. Ganz nach unserem persönlichen Geschmack wurde auf Animation verzichtet. Für angenehme Abende oder evtl. Regentage gibt es eine Auswahl an Gesellschafts- und Kartenspie


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian & Regine (51-55)

Mai 2018

1 Woche sich wie bei Freunden fühlen

6.0/6

Das Hotel ist sehr ruhig gelegen. Wir suchten nach einem Hotel, welches etwas abseits des Mainstreams liegt. Auf den Bildern hat es uns schon sehr gefallen.


Umgebung

6.0

Wir hatten ab dem Flugplatz einen Mietwagen und waren nach gut über 1 Stunde am Hotel. Sehr schön, wie wir uns das vorgestellt hatten. Viele Sehenswürdigkeiten in der Nähe. Ausflüge werden auch vom Hotel organisiert ( Tip..Stromboli, Capo Vaticano, Tropea, Pizzo), Mietwagen sehr empfehlenswert.


Zimmer

6.0

Neuwertiger Eindruck, geschmackvoll mit überdachtem Balkon zur Poolseite. Was will man mehr? Obwohl wir nur Gartenseite gebucht hatten. Einziger Mangel, die Zimmer sind sehr hellhörig.


Service

6.0

Das gesamte Personal war wirklich sehr bemüht, Wünsche oder Anregungen zu erfüllen oder umzusetzen. Von der Freundlichkeit könnten sich einige Angestellte in anderen Hotels eine Scheibe abschneiden.


Gastronomie

6.0

Jeden Tag zwei Gerichte zur Wahl ( 2 Gänge Vorspeise, Hauptgericht mit Beilage), 1x in der Woche ein kalabrischer Themenabend und 1x Pizza Abend. Einfach aber wirklich sehr schmackhaft. Auch beim Frühstück ist für jeden Geschmack was dabei, egal ob süß oder herzhaft. Sehr günstige Getränkepreise zum Abendessen ( 1 Liter Wasser für 2 Euro). Gaaaaaaaanz leckeres Eis..


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool mit Liegen, Tischtennis, Spieleecke, kurzer Weg zum Strand, Kinderspielplatz draußen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isabelle (36-40)

Oktober 2017

Vielen Dank für einen tollen Urlaub

5.0/6

Das Hotel Old River ist ein kleines, etwas abgelegenes Hotel mit tollem Service und italienischem Flair. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und würden das Hotel jederzeit weiterempfehlen. Das Hotel mit zweigeschossigen Gebäuden liegt auf einer Anhöhe in der Nähe des Meeres und hat einen schönen Pool.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt nur wenige Meter vom Strand entfernt, diesen erreicht man über einen kleinen Privatweg in ca. 5 Minuten. Bis zu den reservierten Liegen läuft man noch etwas weiter. Allerdings besteht der erste Strandabschnitt fast nur aus großen Steinen und Felsen, der Weg könnte etwas besser sein. Der Strand an sich ist schön, aber es gibt einige Steine. Trotzdem ist es auch ohne Badeschuhe möglich ins Wasser zu gehen, da es immer steinfreie Zonen gibt. Der Flughafen ist ca. 1 Stunde entfernt.


Zimmer

5.0

Wir hatten Zimmer 210 im Erdgeschoss und waren sehr zufrieden. Ein Flur, in dem die Küche (haben wir nicht genutzt) hinter einem Rolltor versteckt ist. Ein Schlafzimmer war abgeschlossen, das zweite war groß und zweckmäßig eingerichtet. Es gab einen Fernseher mit 3 deutschen Programmen. Das Bad war relativ neu und völlig ausreichend. Was ein bißchen fies war, waren die ersten 30 Sekunden unter der Dusche, denn es kam immer sehr nach Fisch stinkendes Wasser raus. Aber danach war alles ok. Ansons


Service

6.0

Ich habe selten so viel Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Entgegenkommen erlebt, ganz große Klasse!!! Egal ob an der Rezeption, beim Fahrservice, im Restaurant: alle Mitarbeiter waren stets freundlich und zuvorkommend. Es wird kein Deutsch gesprochen, aber alle können englisch und geben sich größte Mühe, sich zu verständigen. Die Mitarbeiter sind schon ein Grund dieses Hotel zu besuchen.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück bestand leider aus einer sehr geringen Auswahl. Mich hat es nicht gestört, da ich nicht viel frühstücke und mit Butter auskomme. Es gab lediglich eine Sorte Brot und noch Zwieback, eine Sorte Käse, Salami und Schinken oder Putenaufschnitt. Rührei und Speck gab es ebenfalls. Und sehr süße Croissants oder etwas anderes Süßes. Zwei Sorten Tee, Kaffee aus einem Automat. Und meist einen Obstsalat oder Obst aus der Dose. Bereits zum Frühstück wählte man für das Abendessen aus zwei versc


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Torsten (36-40)

Oktober 2017

Hotel Old river

5.0/6

Die Hotelanlage war sehr sauber und gepflegt mit einem schönen Pool. Die waren bemüht das man sich rundum wohl fühlen kann. Insgesamt ist das Hotel sehr zu empfehlen besonders zur Nachsaison ist es ein ruhiger Ort zum Entspannen und ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in Kalabrien.


Umgebung

Es gibt viel anzuschauen dazu benötigt man aber ein Auto oder man bucht für ein gewisses Entgelt Ausflüge dazu.


Zimmer

Sehr sauber. Die Betten waren bequem


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

Die Lage ist gut. Man benötigt aber ein Fortbewegungsmittel.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tamara (51-55)

Oktober 2017

Kalabrien-Old-River 2017

6.0/6

Mit dem Transfer ist man von Lamezia Therme in ca. einer Stunde am Hotel angekommen. Was toll ist, dass das Hotel von der Einfahrt her nicht so weit von der Straße weg ist, d. h. man nicht wie bei anderen Hotels dort fast 500 Meter den Berg hoch oder runter laufen muss. Das Anwesen des Hotels ist sehr gepflegt, schön begrünt und hat einen angenehmen und ruhigen familiären Charakter. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht, die Wünsche der Gäste, auch nicht ausgesprochene :-), zu erfüllen. Natürlich gibt es, was viele Gäste wohl schon bemängelt haben, die gleiche Art von Menü am Abend (Pasta oder Salat, Fisch oder Fleisch, usw.) Aber das Essen schmeckt echt gut und ist für den Preis wirklich angemessen. Ich würde wieder dort hingehen, allerdings nicht in der Hauptsaison, aber generell nicht nach Kalabrien, weil bei einer Masse an Touristen der besondere Flair des Hotels sowie auch Kalabriens etwas untergeht.


Umgebung

Fahrt: Die Fahrt zum Hotel hat ca. eine Stunde gedauert. Aber die Fahrt ist sehr kurzweilig. Meer/Strand: Es war zwar schade, dass das Hotel keinen hoteleigenen Strand hat, aber man war ja innerhalb von ein paar Minuten am Meer. Das Meer ist bombe und richtig schön. Lage/Ausflugsziele: Die Lage an sich ist gut und bei weitem besser, als die weiterführenden Hotels der Route entlang. Allerdings würden wir jedem empfehlen, sich zumindest für ein paar Tage ein Auto zu mieten, da die Wege an de


Zimmer

Unser Zimmer war sehr sauber und ordentlich, auch vom Mobiliar. Auch ist unser Zimmer regelmäßig geputzt worden. Wir haben mehrmals in den 10 Tagen neue Handtücher bekommen (Entgegen der Hotelbeschreibung). Unser Bett war angenehm und nicht so weich, wie es manchmal bei Holday Check beschrieben ist. Wir haben sehr gut geschlafen!!!


Service

Nicht bewertet

none Der Service war gut. Die Dame an der Rezeption war stets hilfsbereit und freundlich. Auch die Restaurantkräfte waren sehr freundlich und service-orientiert. Die Reinigungskräfte war auch sehr nett, verständnisvoll, wenn sie mal warten mussten und haben gut gereinigt.


Gastronomie

Nicht bewertet

none Das Essen war einfach bzw. war die Menüfolge ähnlich (1. Pasta oder Suppe, 2. Fleisch oder Fisch, 3. Salat oder Gemüse). Aber es war auch dem Preis geschultet und mit Liebe gekocht. Es hat sehr gut geschmeckt. Auch das Buffet (einmal wöchentlich Samstags) war einfach, aber toll gerichtet und lecker!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julian (19-25)

September 2017

Eine Ruheoase mit dem gewissen Etwas!

5.0/6

Das Hotel ist kein klassisches 3-Sterne-Hotel, sondern bietet mehr als das! Insgesamt eine sehr schön, gepflegte Anlage in Mitten von grüner Landschaft mit Blick auf das offene Meer.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt mitten im Grünen. Von den umliegenden Straßen ist dadurch nichts zu sehen bzw. zu hören. Eine richtige Ruheoase. Wer allerdings Geschäfte, Restaurants oder ähnliches sucht, wird zu Fuß einen langen Atem brauchen. Ein kleiner Supermarkt für das Nötigste ist fußläufig erreichbar, ansonsten haben wir nichts anderes gefunden.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war wirklich sehr großflächig und sauber. Optional kann man sich eine Küchenzeile dazu buchen, um sich selbst zu verpflegen und zu kochen. Ansonsten war alles geplegt und in einem guten Zustand. Leider hat ein Ventilator bzw. Klimaanlage gefehlt. Im Hochsommer wird man es da dann kaum aushalten können.


Service

6.0

Das Personal war wirklich nett und zuvorkommend! Auch die Kommunikation mit Englisch hat immer gut funktioniert. Einwandfrei, weiter so!


Gastronomie

4.0

Das Essen war insgesamt durchschnittlich und auf jeden Fall nicht das Highlight des Hotels. Dennoch hat man immer was passendes gefunden. Dadurch das jeden Abend a la Carte gewählt werden musste (bis auf 2 mal Buffet), war man doch ziemlich eingeschränkt in der Auswahl. Schade war für uns persönlich auch, dass nie etwas vegetarisches angeboten wurde. Hier gibt es für das Hotel auf jeden fall noch Potenzial sich zu verbessern! Gerade die gute italienische Küche haben wir oftmals vermisst.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel ist wie schon gesagt, eine richtige Ruheoase. Das bedeutet auf der anderen Seite, dass ein großes Unterhaltungsprogramm nicht geboten wird. Auch in der Umgebung bzw. am Strand lassen sich keine besonderen Aktivitäten wie z.B. Jetski etc. machen. Wer also einfach nur an einem sehr schönen Pool bzw. Strand liegen möchte und die Entspannung sucht, ist hier genau richtig!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helli (56-60)

September 2017

Hotel für wenig Ansprüche.

5.0/6

Das Hotel liegt nicht am Strand, deshalb werden die Zimmer mit Gartenblick angeboten. Unser Zimmer war ein kleines finsteres Loch. Unser Ausblick eine orange Mauer. Wenn man den Blick hob, sah man einige Bäume. Von vorbeifahrenden Fahrzeugen wird man öfter aufgeweckt. Die Wasserleitung rauscht so laut, dass man aus dem Schlaf gerissen wird. Die Matrazen eine Katastrophe. Der Garten und der Pool sind sehr gepflegt. Das Personal war sehr freundlich. Das Essen war für mich gut. Für meinen Begleiter, der keinen Fisch isst jedoch gab es wenig Auswahl. Zum Frühstück gab es nur Brot vom Vortag, das man toasten musste. Haben uns sofort ein Leihauto gebucht, weil das Hotel sehr abgelegen ist. Wenn man ein bisschen Unterhaltung am Abend sucht, geht man am Besten ins nebenan liegende Hotel, das direkt am Meer liegt. Der Weg dort hin ist jedoch uneben und abends nicht beleuchtet. Man muss die Hauptstrasse ca. 200 m Berg auf gehen und dann die Hauptzufahrtstrasse zum Hotel nehmen. Weitere 300 m. Mit dem Auto ein Katzensprung. Da das Angebot sehr billig war, sahen wir über einiges hinweg. Werden es jedoch nicht mehr besuchen.


Umgebung

3.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alfred (56-60)

September 2017

Ruhig familäres Hotel

6.0/6

Das Hotel liegt am old river in einer Bucht. Die Lage ist deswegen sehr ruhig. Es ist ein familär gefürtes Hotel. Angenehme Atmosphäre. Sauber. Gute Verpflegung - Wahlmenü in 4 Gängen. Nur 5 Minuten mit dem Auto entfernt liegt der öffentliche Strand FORMICOLI.


Umgebung


Zimmer

6.0

Alle Zimmer waren sauber


Service

6.0

freundlich, zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war knapp italienisch mit Wurst und Käseplatte. Beim Frühstück konnte man für das Abendessen aus 2 bis 3 Essen je Gang auswählen. Essen war sehr lecker. Auch wurden an 3 Abenden ein Buffet mit typisch italienischen Köstlichkeiten angeboten. Pizza auch. Nachtisch Obst, Kuchen. Die Atmosphäre war angenehm familiär.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool, Tischtennis,


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

September 2017

Für eine Woche ausreichend

5.0/6

Durch die eher schlechte Lage des Hotels, war es ziemlich schwer Ausflüge zu unternehmen (außer durch die Reiseleitung oder wenn man einen Mietwagen hatte). Die Angestellten waren sehr nett. Die Hotelanlage war sehr sauber. Bis zum Strand waren es nur wenige Minuten, den man über einen Privatweg erreichen konnte. Der Strand ist sehr steinig, aber auch sehr sauber und hat wirklich sehr klares Wasser (Tipp: am Besten Badeschuhe mitnehmen). Um sich mit den Hotelmitarbeitern unterhalten zu können, muss man auf jeden Fall ein paar Englischkenntnisse haben, ansonsten wird es schwierig. Insgesamt passt aber das Preis-Leistung-Verhältnis.


Umgebung

Das Hotel befindet sich sehr abseits. Ein Mietwagen ist zu empfehlen, da man anders nur sehr schlecht woanders hinkommt. Es gab keine Möglichkeiten abends noch was trinken zu gehen (außer an der Hotelbar).


Zimmer

Nach einmal umziehen innerhalb des Hotels, hatten wir ein Zimmer das unseren Erwartungen entsprach.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Nudeln, Reis, Brot - wenig frisches Obst und Gemüse. Leider war das Essen insgesamt sehr eintönig, geschmeckt hat es aber trotzdem.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (31-35)

September 2017

Für Kurzurlaub mit kleinem Budget absolut top!

5.0/6

Sehr familiäres und gemütliches Hotel + Hotelanlage. Äusserst freundliches und hilfsbereites Personal. Der Besitzer hat sich persönlich und sehr freundlich um uns gekümmert. Die Anlage war stets sauber und gepflegt. Ein gutes 3 Sterne-Hotel!


Umgebung

5.0

5min zum Strand. Ruhig.


Zimmer

4.0

Einfache aber saubere und zweckdienlich eingerichtete Zimmer


Service

6.0

Top freundlich!


Gastronomie

5.0

Eher kleine Portionen, dafür sehr schmackhaft und vieles von Hand zubereitet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

September 2017

Ruhige Lage für erholsamen Urlaub

5.0/6

Gutes Essen mit vielen regionalen Menüs. Reichhaltiges Frühstück, Abendessen teilweise auch in vielfältiger Buffetform. Hotelanlage ist wirklich ruhig gelegen, dadurch keine ÖV/Ausflugsmöglichkeiten erreichbar in unmittelbarer Nähe. Hoteltaxi (gegen kleine Gebühr) aber immer verfügbar - sehr freundlich und praktisch! Ausflüge nach Tropea (Stadt) und Stromboli (aktive Vulkaninsel) sehr empfehlenswert!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Helmut und Christel (70 >)

September 2017

Insgesamt ein angenehmer Aufenthalt

4.0/6

Die Hotelanlage als Immobilie und Garten sind in gepflegten Zustand. Liegen und Schirmen am Pool sind frei, am Strand (10,- €/ Tag). Insgesamt war das Hotel für unseren Badeurlaub geeignet.


Umgebung

3.0

Ca. 1 h Transfer. Vom Zauntor bis zur Rezeption gibt es ein Gefälle von 100 m mit ca. 20%, leider hat der versprochene Gepäcktransfer nicht geklappt. Entfernung zum Sandstrand ebenerdig ca. 400 bis 500 m. Badeschuhe sind im Wasser u.U. zu empfehlen. Supermarkt ca. 1 km. In der Nähe keine Geschäfte oder Restaurants, im Umkreis von 1,5 km drei Pizzerien. Wandern nur auf Asphalt. Viele Gäste nutzten einen Leihwagen. Uns hat diese Lage (ohne Auto) ausgereicht. Sonnen und baden super. Einziges Ausflu


Zimmer

4.0

Die Zimmer und das Bad waren neuwertig, Balkon schön gelegen, Betten bequem und die Einrichtung komplett mit TV, Schreibtisch, Kleiderschrank, Sitzmöbel. Wir hatten das Zimmer über der Küche, das könnte manchen stören.


Service

4.0

Personal in Rezeption und Restaurant nicht deutschsprachig. Zimmerservice war i. O. Fragen und Beschwerden haben sich nicht ergeben.


Gastronomie

4.0

Kein internationales (außer Pizza!?), nur landetypisches gutes schmackhaftes Essen als Dreigangmenü, HP. Gute einfache lokale Weine. Die Atmosphäre war überwiegend gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Tennishartplatz, Tischtennisplatte, flacher Pool. Kein Enetrtainment,


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kristina (36-40)

August 2017

Nie wieder!

2.0/6

Leider hat es uns das Hotel nicht zugesagt. Viele Leistungen waren kostenpflichtig, z.B. Klimaanlage, WLAN, Schuttle-Bus vom Hotel nach Tropea. Die Badetücher wurden einmal in drei Tagen ausgewechselt, Seife gab es nur bei der Ankunft.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ewert Chris (36-40)

August 2017

Sind sehr zufrieden mit der Anlage !!

6.0/6

Bestes Hotel !! Super Chef , super Personal , super Anlage und ganz tolles Essen !! Wir kommen wieder !! Die Anlage und das Personal waren einfach perfekt


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frani (36-40)

August 2017

Traum Urlaub in Kalabrien

6.0/6

Waren fast zwei Wochen dort und es war richtig toll . Das Personal und alles rund um das Hotel und dem Urlaub war perfekt. Vielen Dank für die schöne Zeit. Können es für jedermann weiterempfehlen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

August 2017

Traum Urlaub in Herzlicher Atmosphäre

6.0/6

Super Urlaub mit ganz lieben Personal und netten und sauberen Unterkünften und trotz Hauptsaison nicht überlaufen. Absolut empfehlenswert.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (26-30)

August 2017

Im Großen und Ganzen in Ordnung !!!

4.0/6

Das Hotel liegt ca. 1,5 h Fahrt vom Flughafen Lamezia Terme entfernt. Es ist ein abgelegenes, ruhiges, kleines, sauberes, modernes Hotel.


Umgebung

4.0

Bis zum "hauseigenen Strand" sind es zu Fuß ca. 10 Minuten über einen "Feldweg". Wir konnten gegen Gebühr harte Plasteliegen/Schirm von einem anderen Hotel mit benutzen, ABER nur wenn das fremde Hotel nicht voll belegt war, soviel dazu. Ansonsten musste man sich auf sein Handtuch am Strandende legen (ca. 25 Minuten zu Fuß). Schirme gab es kostenlos im Hotel zum mitnehmen. Der Sandstrand ist sehr schön, im Wasser überwiegend steinig, Badeschuhe sind sehr empfehlenswert. Nach Tropea sind es ca. 10


Zimmer

4.0

Es gibt unterschiedliche Zimmer oder Apartments. Unser Zimmer/Balkon war relativ klein, modern mit einem Boxspringbetten eingerichtet (Kissen sehr hart). Wir hatten einen Kühlschrank den man extra bezahlten muss (1 Woche ca. 20 Euro). Wenn man eine Küche hat dann 40 Euro falls man sie nutzen möchte. ACHTUNG!!! Es befindet sich angeblich nicht in jedem Zimmer eine Klimaanlage, auch in der Hotelbeschreibung steht keine dabei. Allerdings hatten wir eine im Zimmer, jedoch war diese angeblich defekt,


Service

4.0

Im Großen und Ganzen waren alle sehr freundlich, bis auf die Sache mit der Klimaanlage (siehe Zimmerbeschreibung).


Gastronomie

4.0

Frühstück ist in Bufettform, abends gibt es 2 x wtl. Bufett, sonst wählt man am Morgen die Speisen für das Mittag/Abend aus. (Abendessen bestehend aus 3 Gängen, Portionen ausreichend) Das Essen war gut, allerdings gab es nie schönen Salat oder Obst, auch abends nichts süßes.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel bietet nichts an, am Strand findet man aber sämtliche Freizeitangebote. An der Poolbar liegen Karten wie UNO usw. Animation gibt es nicht wirklich (einmal war ein Sänger da, dann wurde Fußball geschaut, Musik läuft fast immer in voller Lautstärke, die Kinder werden tagsüber etwas bespaßt, auch Aquafitness wird angeboten).


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anna (56-60)

August 2017

Eine entspannte Urlaubswoche zur Erholung

6.0/6

Ein kleines, überschaubares Urlaubsresort mit einer wunderschönen, äußerst gepflegten Gartenanlage und einem tollen Pool. Wer Ruhe und Erholung sucht ist dort gut aufgehoben.


Umgebung

4.0

Das Old-River liegt in einem kleinen Tal - altes Flussdelta. Vom Gartentürchen aus läuft man ca. 300 Meter zum Strand. Dieser ist allerdings sehr steinig - Badeschuhe sind empfehlenswert. Am schönsten ist es dort am Spätnachmittag, wenn die meisten Leute schon gegangen sind und die Sonne im Meer untergeht. Spaziergänge haben wir nicht unternommen weil man an der Fahrstraße entlang gehen muss. Wer die Gegend kennenlernen will braucht ein Auto oder kann den Hotel-Shuttle in Anspruch nehmen. Vom Fl


Zimmer

4.0

Wir hatten ein günstiges Spar-Angebot und daher auch ein einfaches Zimmer unter der Rezeption. Es war aber neu renoviert, hatte neue Möbel und ein sehr gutes Bett. Bei dem Preis nahmen wir das bescheidene Bad und die kleine Terrasse in Kauf. Es gibt dort aber auch sehr schöne Appartements entsprechend teurer.


Service

6.0

Das Besitzerehepaar ist nett, und auch alle Leute vom Service sind zuvorkommend und hilfsbereit. Besonders liebenswert ist Valentina, die auch Englisch spricht.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist typisch italienisch - leider keine frischen Früchte. Allerdings gibt es jeden Morgen mehrere köstliche Kuchen - die Hotelchefin backt selbst. Abends haben wir als 2. Gang immer sehr leckeren Fisch gegessen, ansonsten vorwiegend vegetarisch. Fleisch gibt es wenig, aber das haben wir überhaupt nicht vermisst. Die Lounge befindet sich in einer großen Veranda am Pool, wo man sich Eis, Kaffeespezialitäten und Cocktails kaufen kann. Eine sehr schöne, entspannte Atmosphäre bei leiser


Sport & Unterhaltung

6.0

Für die italienischen Kinder ist eine junge Frau zur Animation da, ansonsten ist es auf dem ganzen Gelände und am Pool ruhig. Wir fanden das wunderbar. Einmal in der Woche gibt es Livemusik und Tanz. Unter den Gästen herrscht eine fast familiäre Atmosphäre und wir haben dort viele sehr nette Leute getroffen (Italiener, Deutsche und Schweden). Es werden vom Hotel aus tolle Ausflüge in die Umgebung angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephi (36-40)

August 2017

Wollen wieder dort Urlaub machen

6.0/6

Alles sauber,sehr gepflegte schöne Anlage, sehr freundliches Personal,Familienfreundlich.Wenn man ein Stück läuft sehr schöner Strand ,super Pool ...


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Leila (41-45)

August 2017

Grazie mille für diesen schönen Urlaub

6.0/6

Sehr gepflegte, wunderschöne Anlage.Die Verpflegung war sehr gut.Der zugängliche Strand sehr schön.Das komplette Personal sehr zuvorkommend und herzlich.Es war ein perfekter Urlaub für uns.Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tin (41-45)

August 2017

Wer einfach mal die Seele baumeln lassen will.

5.0/6

Wir waren zwei Wochen in der Anlage. Als wir dort angekommen sind ( Mutter Vater Kind 9 Jahre ) dachte ich erst, dass wird hier aber einsam. Die Anlage liegt wie eine kleine Oase zwischen den Bergen. Da es kein überfüllter Turibunker ist, kommt man mit allen ins Gespräch. Das Personal ist der Hammer. Der beste Urlaub seit Jahren. Der Weg zum Strand, Ca. 300m ist typisch südländisch ungepflegt. Das Hotel ist aber sehr sauber. Grazie.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Die Küche des Apartmentes 206 brauch mal einen Schreiner.


Service

6.0

Hammer. Menschen, welche sich wirklich mal Mühe geben.


Gastronomie

4.0

Wer keinen Fisch isst, hat es eher schwer. Wer Fisch mag, kommt auf seine Kosten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Laura (26-30)

August 2017

Sehr schöner Erholungsurlaub!

5.0/6

Sehr gepflegtes, ruhiges Hotel mit leckerem Abendessen. Für alle geeignet, die einen Erholungsurlaub mögen. In der Umgebung ist nichts los, deswegen wäre ein Mietwagen zu empfehlen!


Umgebung

5.0

Das Hotel ist in der Nähe vom Strand gelegen. Wenn man diesen besuchen möchte, dann sollte man auf jeden Fall Badeschuhe einpacken, da es ein Kiesstrand ist!


Zimmer

6.0

Für den Preis kann man nichts sagen! Das Zimmer war zu jeder Zeit sauber und auch recht modern ausgestattet. Bei 3 Sternen alles gut! Die Küche haben wir nicht genutzt.


Service

6.0

Sehr seht nettes Personal sowohl beim Essen als auch an der Rezeption. Wer hier her reist sollte sollte allerdings etwas englisch beherrschen.


Gastronomie

5.0

Wir haben Halbpension gebucht. Es gab ein einfaches Frühstück (mehr kann man bei 3 Sternen nicht erwarten) und wirklich leckeres Abendessen! Am jeweiligen morgen hatte man die Möglichkeit sich sein Abendessen aus 2 Gängen und jeweils 2 Wahlmöglichkeiten auszuwählen. Es hat wirkhoch jeden Abend super geschmeckt!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nisa (36-40)

August 2017

Leider eine totale Enttäuschung!

2.0/6

Leider hatten wir keinen wirklich schönen Urlaub in diesem Hotel - Essen schlecht - Lage furchtbar - Zimmer total veraltet! Bett und Bettwaren riechen nach Stock/Schimmel. Essen war furchtbar und es hat ewig gedauert, bis abends der Hauptgang serviert wurde. Mit einem hungrigen und müden Kleinkind von zwei Jahren kein Spaß. Einlass ins Restaurant meist erst ab 20.00 Uhr - Hauptgang dann ca. 22.00 Uhr. Für Vegetarier gab es kein Gericht zur Wahl, sondern fast jeden Abend ein undefinierbarer Auflauf aus Resten - nicht lecker... Für unsere Tochter baten wir daher jeden Abend einfach nur nach Nudeln ohne Soße, oder Pommes. Bekommen haben wir keines von beiden. :( Frühstück eine absolute Katastrophe!! Bereits gärender, blubbernder Obst"salat" aus der Dose, das alte harte Brot vom Vorabend, eine Sorte billiger Schnittkäse, dasselbe mit der Wurst, dazu noch etwas Naturjoghurt, dem man auch nicht unbedingt trauen sollte, manchmal Rührei. Die Lage - furchtbar! Irgendwo im Nirgendwo. Strand - verschmutzt und nicht wirklich nutzbar! Personal - nur teilweise freundlich und nicht alle der Englischen Sprache mächtig... Kein einziger deutscher TV-Sender. Wie es zu so vielen positiven Bewertungen kommen kann, für uns nicht verständlich!


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christine (41-45)

Juli 2017

Ziel für ruhesuchendende Individualisten

6.0/6

Typisch kalabrisches Hotel zwischen Capo Vatikano und Tropea. Ruhig gelegen. Keine Lärmbelästigung durch Umgebung (Waren im Haupthaus untergebracht).


Umgebung


Zimmer

6.0

Sehr modern gestaltete Zimmer. Toller großer Balkon mit Blick auf das Meer. Geräumig, trotz 3er Belegung. Hervorzuheben sind die neuen bequemen Betten.


Service

6.0

Herzlicher Familienbetrieb mit immer hilfsbereiten Personal.


Gastronomie

6.0

Überwiegend kalabrische Küche mit teils Buffet (2*die Woche) als auch Bedienung. Sehr schmackhaft und Auswahl zwischen 3 Gerichten. Nicht unbedingt für convinience-food-Anhänger geeignet. Es wird viel aus eigenenem Anbau serviert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für Aufenthalte über einer Woche würde ich einen Mietwagen empfehlen. Bis zu einer Woche kommt man mit Francesco in die nähere Umgebung. Tipp: Francesco fährt die Gäste gratis zum nächsten Supermarkt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lara (56-60)

Juli 2017

Sehr angenehmes Hotel

5.0/6

Ein sehr schönes Hotel. Leider fehlte die Gebühr für die Klimaanlage und auch die Gebühren für Zusatzkosten waren nicht exakt. Nebenkosten sind insgesamt sehr hoch.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (51-55)

Juli 2017

nicht los im Hotel

3.0/6

Wer gerne Pool- und Strandurlaub macht ist dort gut aufgehoben. sonst ist dort nicht los. Schuttel in die nächste Stadt muss man teuer bezahlen.Strand ist ganz gut wenn man etwas weiter läuft.


Umgebung

sehr abgelegen, Hotel lässt sich alles bezahlen, z. B. Schuttel in den nächsten Ort


Zimmer

Klimaanlage nur gegen aufpreis, W-LAN nur gegen aufpreis und dann nur an der Bar oder am Pool nutzbar


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

kaum vorhanden


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Veronika Petkova (19-25)

Juli 2017

Ruhige Lage und schöne Natur

4.0/6

Hotel sieht gut aus, aber die Zimmer waren sehr einfach und dunkel. Service war ganz freundilich. Sonst war alles sehr nett, sauber und gepflegt. Auf jeden Fall ist weiter zu empfehlen, falls man ruhigen Urlaub machen möchte?


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Antonio (51-55)

Juli 2017

Familiengeführtes Hotel zum Wohlfühlen

5.0/6

Der erste Eindruck vom Hotel war sehr gut. Sauber, sehr gepflegte Anlage, ruhig gelegen. Wir haben dieses Hotel gewählt, da wir unseren Urlaub am Meer verbringen wollten.


Umgebung

4.0

Ein Mietwagen ist empfehlenswert, da im Ort selbst nicht viel zu sehen ist. Tropea ist nur wenige Autominuten entfernt, und auf jeden Fall einen Besuch wert. Etwas weiter entfernt (ca. 30 km) befindet sich die Stadt Pizzo, dort gibt es das bekannte Tartufo Eis. Die Altstadt ist ebenfalls sehenswert. Der Strand vor dem Hotel war sehr steinig, auf jeden Fall Badeschuhe einpacken! Sandstrände findet man aber auch in wenigen Minuten Entfernung. Wer Ruhe sucht und sich einfach nur erholen möchte, ist


Zimmer

4.0

Einfach und zweckmäßig eingerichtet. Sehr sauber, Zimmer werden täglich gereinigt. Die Damen sind sehr nett, gehen auf Wünsche ein und kümmern sich, wenn man ein Anliegen hat. Die Zimmer haben Terrasse oder Balkon. Betten waren gut, Kissen etwas fest, so wie man es in Italien häufig findet. Wir haben sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Es gibt absolut nichts zu beanstanden. Der Service war vom ersten bis zum letzten Tag sehr gut. Das Personal tut alles dafür, daß die Gäste sich wohl fühlen. Die Hotelbesitzer sind sehr nett, immer vor Ort und im Gespräch mit den Gästen, und bei evtl. auftretenden Problemen wird immer eine Lösung gefunden. Ein großes Dankeschön noch einmal an alle, besonders auch an Valentina, die immer ein Lächeln für die Gäste übrig hat.


Gastronomie

5.0

2 Mal die Woche Buffet, sonst Menü. Die Portionen waren wirklich ausreichend. Es gab Fisch oder Fleisch, Gemüse, Nudeln oder Kartoffeln und Salat. Morgens ein kleines Buffet. Es wurde frisch gekocht, wir waren sehr zufrieden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt eien schönen Pool, einen Tennisplatz, Tischtennisplatte und einen kleinen Fußballplatz. Animation findet nicht statt. 1 Mal die Woche Live Musik, und abends Musik an der Bar bzw. Terrasse.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matthias (46-50)

Juli 2017

Schöner Urlaub in Kalabrien

6.0/6

Die Hotelanlage ist sehr groß und wird sehr gut gepflegt. Die Gastgeber sind sehr zuvorkommend und kulant. Das Personal ist immer auf zack und stets freundlich. Aber auch der Strand wird täglich gereinigt, von Müll wie ich oft gelesen habe, war nichts zu sehen. Das Essen ist wirklich super, sehr abwechslungsreich und zwei mal in der Woche gibt es Buffet mit großer Auswahl. Die Rezeption war sehr Hilfreich und hat sich um unsere Belange immer sehr hilfreich gekümmert! Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet und groß. Aber auch der Balkon ist Riesig. Kurz gesagt der Urlaub war sehr gut und wir würden jederzeit wieder hinfahren.


Umgebung

6.0

Zum Strand sind es ca. 300 Meter. Ist sehr gepflegt und nicht überlaufen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

NiKo (41-45)

Juli 2017

Erholsame Zeit in familiengeführtem Hotel

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön gelegen, nicht direkt am Trubel aber dennoch zentral. Die Hotelanlage ist sauber und liebevoll gestaltet. Wir hatten ein Appartement mit kleiner Terrasse. Die Zimmer waren sauber und wurden täglich gereinigt. Da gab es nix zu meckern. Die Poolanlage iat ganz toll mit einem super schönem Pool. Er ist direkt an der Bar und am Speiseraum gelegen. Es gibt einen kleinen Weg, der direkt an den Strand führt ca 5 min zu Fuß. Das Frühstück war absolut ausreichend und lecker. Auch das Abendessen hat uns immer gut geschmeckt. Manche abende hatten ein bestimmtest Motto und es gab passendes Buffet dazu. Die Kellner waren alle sehr herzlich und freundlich. Auch die Atmosphäre im Speiseraum war immer entspannt. Kein hin und her gerenne wie in manch anderen Hotels, das hat uns gut gefallen. Überhaupt war das Hotel zum relaxen und enspannen perfekt, wir haben uns dort super wohl gefühlt. Alles in allem... super schönes familiengeführtes Hotel! Jederzeit würden wir wieder hin.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (36-40)

Juni 2017

100% Weiterempfehlung

6.0/6

Sehr gemütliches, familiär geführtes Hotel, nah am Strand, mit frischer, ursprünglicher Küche. Toll für einen romantischen Urlaub zu zweit. Wir haben uns sehr willkommen gefühlt.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Personal war sehr hilfsbereit bei allen Fragen und zuverlässig.


Gastronomie

5.0

Wahnsinnig leckeres Abendessen, 3 Gänge mit Nachspeise, ab und zu Büffet. Die Küche ging sehr gut auf den Wunsch nach veganem Essen ein, alles wurde frisch zubereitet und war kalabrisches, kein deutsches Essen. Nur das Frühstück war etwas karg.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kleine, ruhige Poolanlage, Tennisplatz, zum Glück keine Animation.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tina (41-45)

Juni 2017

Wir haben uns sehr wohlgefühlt, auch unsere Kinder

6.0/6

Kleines, familiär geführtes landestypisches Hotel, sehr ruhig. Wir haben einen wunderschönen Strandurlaub verbracht und unsere Kinder haben sich sehr wohlgefühlt, sie waren im Hotel "daheim".


Umgebung

5.0

Ruhige Lage, nahe am Meer, zu Fuß nur wenige Minuten entfernt über einen kleinen Fußweg (vom Hotel aus kein direkter Meerblick). Gartenlage im Hotel sehr sauber, es sind dort Palmen und andere landestypische Pflanzen. Das Meer war extrem klar und schön türkisblau, auch schöner Sandstrand (wir sind vom Fluss Old River rechts entlang am Strand gewesen); man kann dort auch ziemlich weit entlang laufen, allerdings nur am Sandstrand, es gibt dort keinen richtigen Weg. Am Strand sind auch Bars vorhan


Zimmer

5.0

Großzügig und zweckmäßig eingerichtetes Appartement (wir hatten ohne Küche gebucht) mit zwei Schlafzimmern, es war sauber, wurde täglich gereinigt (Boden wurde täglich nass gewischt). Schöner Balkon mit Blick in den Garten mit Palmen. Das Badezimmer und die Dusche waren auch ordentlich und sauber.


Service

6.0

Sehr persönlicher, familiärer Service. Hoteldirektor Francesco war besonders hilfsbereit (wir mussten mit unserem Sohn ins Krankenhaus), er hat uns sofort dorthin gefahren und alles mit den Ärzten für uns geregelt (mehrere Stunden mit uns im Krankenhaus verbracht) und auch noch weiteres für uns organisiert. Abends war dann sogar noch Essen für uns im Zimmer gerichtet. Ganz herzlichen Dank nochmal für alles :-) So viel Hilfsbereitschaft habe ich in Deutschland noch nie erlebt! In Kalabrien lebt


Gastronomie

5.0

Sehr freundliches Personal, auch abends an der Bar. Vielen Dank auch nochmal besonders an Patrizia. Speisesaal (Abendessen und Frühstück) neu gestaltet, sehr schön. Abendessen war wirklich gut, landestypisch. Es war auch immer heiß und die Portionen ausreichend. Es gab als ersten Gang Pasta oder Suppe und dann Fleisch oder Fisch mit Gemüse, Salat oder Kartoffeln (Brot immer am Buffet vorhanden). Als Dessert war ein Obstkorb am Buffet mit landestypischem Obst. Am Morgen konnte man die Auswahl fü


Sport & Unterhaltung

6.0

Großer Fussballplatz, Fussball war dort. Volleyballanlage auch vorhanden. Tischtennisplatte vorhanden, Schläger und Bälle (sie sind recht neu) kann man an der Bar kostenlos leihen. Tischkicker vorhanden. Swimmingpool, sehr sauber; Sehr ruhige Atmosphäre. Unsere Kinder haben das Angebot voll ausgenutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Juni 2017

Für uns war es ein super schöner Urlaub !

5.0/6

Hotel Anlage war für uns perfekt - Zimmer gut. Das Essen können wir nicht weiter empfehlen - habe noch nie im Leben so schlechte Garnelen gegessen. Die Lage ohne Auto nicht empfehlenswert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (51-55)

Mai 2017

Hübsche kleine Hotelanlage, sehr freundl. Service

6.0/6

Die Hotelanlage hat uns sehr positiv überrascht. Es hat mehr als 3 Sterne verdient. Es ist sehr sauber. Personal ist sehr freundlich und der Koch bereitet das Essen sehr schmackhaft zu. Ein großes Lob an Alle! Es gibt einen hoteleigenen Shuttle-Service nach Tropea. Dieses Städtchen ist ein Traum: kleine enge Gassen, schöner Strand, schöne Geschäfte, Kathedrale, Traumhaftes Wetter - Anfang Mai! Mietwagen empfehlenswert: es gibt so viel zu sehen :-)


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen zum Hotel ca. 1 Std. Schönes Ausflugsziele in der Nähe


Zimmer

5.0

Moderne Zimmer. Geschmackvolles Ambiente. Grosse überdachter Balkon. Sehr gut geschlafen, jedoch ggf. Kopfkissen austauschen lassen - etwas fest.


Service

6.0

Servicepersonal im Restaurant und Rezeption spricht auch englisch und ist super nett und sehr hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war gut. Es gab Flakes, Joghurt, Käse, Wurst, Rührei oder Omelett, gebratener Speck, Weißbrot (auch getoastet), Tomaten, Mameladen, Nougatcreme, Kuchen, Croissants, versch. Kaffeespezialitäten oder Tee. Eine freudliche, familiäre Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tischtennisplatte, Tennis- Fußballplatz, Volleyballplatz, Spielplatz. Schöner Pool - abends beleuchtet. Sehr sauber. Keine Animation - und das ist auch gut so! Es werden Ausflüge angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marko (31-35)

Oktober 2016

Erwartungen voll erfüllt, wenn nicht übertroffen!!

6.0/6

Sehr schöne und gepflegte Anlage. Saubere Apartments und sehr freundliches Personal, bei insgesamt sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Sehr empfehlenswert. Buchen!


Umgebung

5.0

Das Hotel selbst liegt in einem kleinen Tal. Der Transfer vom Flughafen in Lemzia dauert ca 1,5 h. Der Strand ist über 5 Gehminuten direkt erreichbar aber müllig. Da empfiehlt sich schon ein Spaziergang rechts am Strand entlang (über den Stein und Geröllabschnitt hinweg). Für seine Mühe wird man entlohnt. Sie erwartet eine größere Bucht, mit feinem Sandstrand und kristallklarem Wasser. Wer sich für wenig Geld über die Rezeption ein Auto leiht, kann die benachbarten Städtchen erkunden. Empfehlens


Zimmer

5.0

Die Apartments sind sauber und schlicht eingerichtet und verfügen neben 2 Zimmern, über eine eigene Küchenzeile, deren Benutzung jedoch nur mit Aufpreis möglich ist. Das Bad ist sauber und modern eingerichtet. Die Betten sind sehr weich (Nix für die Bandscheibe). Im Notfall Matratze direkt auf dem Boden platzieren, dann gehts. Jedes Apartment verfügt über einen eigenen Balkon bzw. Vorgarten. Überhaupt wurden die Grünanlagen sehr schön gepflegt und bieten eine reichhaltige Flora.


Service

6.0

Der Service war super. Kompetente und sehr freundliche Mitarbeiter. TOP!


Gastronomie

5.0

Regionale und einfache Küche. Serviert wurden jeweils 3 Gänge zum Abendessen. Wir wurden immer satt. Auch wenn uns das Essen mal nicht geschmeckt hat, war beim 2 oder 3 Gang der Magen dann doch voll. Die Bedienung ist sehr freundlich. Extrawünsche kein Problem. Sonntags das Pizzabuffet nicht verpassen!


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir nicht in Anspruch genommen. Tischtennisschläger sollten erneuert werden. Tennis ist möglich. Wahrscheinlich noch mehr. Wer will, der kann. Der Pool ist sauber und sehr empfehlenswert. Als Alternative zum Strand und den Freizeitangeboten /-ausflügen kann man hier ebenfalls entspannen und abmatten. Für Entertainment sorgte ein DJ am Abend.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingo (46-50)

Oktober 2016

Herbstferien am Pool

4.0/6

gepflegte Anlage, Zimmer einfach aber sauber, freundliches Personal, Qualität Essen schwankend von gut bis mäßig


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monika (41-45)

September 2016

Das "Besondere" wirklich Ruhe zum Relaxen und Sein

6.0/6

Familienbetrieb von mittlerer Größe - sehr sehr zuvorkommendes Personal/Bedienung - sehr sehr gutes Essen, ruhige Atmosphäre - richtig zum Relaxen. Hat das "besondere Etwas"!


Umgebung

4.0

Fahrt vom Flughafen zum Hotel ca. 1,5 Std.; Ausflugsziele gab es in der Nähe - Shuttlebus direkt vom Hotel aus individuell vereinbar


Zimmer

6.0

Service

6.0

das Personal bemühte sich - alle Wünsche wenn möglich zu erfüllen - war immer freundlich


Gastronomie

6.0

zwei Mal in der Woche gab es Buffet (landestypische Speisen und Pizza-Abend) ansonsten bunte Mischung: immer zwei bis drei verschiedene Vorspeisen/Hauptgerichte/Zuspeisen zur Auswahl sowie eine Nachspeise - mengenmäßig immer ausreichend


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage immer sauber gehalten, genügend Liegen und Sonnenschirme


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beatrice (51-55)

September 2016

Erholsamer Urlaub

3.0/6

Unbedingt Mietwagen nehmen. Der Strand ist nicht schön, da große Steine als Wellenbrecher im Wasser sind. Man kann auf Terrasse von Hotelbars, die eine direkte Strandlage haben etwas trinken und abends der Sonnenuntergang mit dem Stromboli genießen. Der Personal ist freundlich und hilfsbereit. Essen ist ok, bodenständige italienienische Küche. Pool sehr schön und sehr ruhig.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (70 >)

September 2016

Drastisch: Urlaub am A...der Welt

4.7/6

An der Hotelanlage gibt es nichts auszusetzen. Alle Grünanglagen und Wege sind gepflegt und sauber. Der so genannte Shuttle-Bus war in Wirklichkeit ein zu bezahlendes Hoteltaxi, was haben wir erst bemerkt, nachdem wir uns nach Topea und zurück fahren ließen. Im Bad fehlen die sonst überall üblichen Zahnputzbecher oder -gläser. Ungewöhnlich ist auch, dass man für die Nutzung von WiFi (WLAN) 15


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (51-55)

September 2016

Erholsamer Urlaub mit angenehmen Service

6.0/6

Auch dieses Jahr erlebten wir wieder einen erholsamen und angenehmen Urlaub im Hotel Old River. Dieses Hotel ist ideal für Ruhesuchende, der Service ist gut und das Personal ist aufmerksam.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erol (41-45)

August 2016

Einfach Super!

6.0/6

Wieder einmal ein wunderschöner Urlaub! Danke Francesco. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, und kommen auch ein drittes Mal wieder :-)


Umgebung

6.0

Wer Ruhe sucht, ist hier genau richtig!


Zimmer

6.0

Die Hotelsnlage sowie die Zimmer sind sehr sauber.


Service

6.0

Ein großes Kompliment an die Mitarbeiter und vorallem an Francesco. Sie haben sich sehr bemüht, uns zufriedenzustellen!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johanna (46-50)

Juli 2016

Hotel Old River

4.0/6

Die Gegend ist traumhaft aber überall "bergauf" Die Außenanlagen, vorallem der Pool sind perfekt gepflegt und sauber. Die parkähnliche Gartenanlage ist wunderschön jedoch fehlen Sitzmöglichkeiten. Die Anlage in der sich das Haupthaus und die Appartments befinden ist zauberhaft, wird liebevoll gepflegt Die Ausstattung der Zimmer ist einfach. Nebenkosten ...Sehr teuer: Kühlschrank 21Eu/Woche,Küchennutzung 21Eu/Woche, Klima 75 Eu/Woche(Abzoke). Einkaufsmögl. 1Km ; Strand 300m teils Derck und Müll ; Bus 800m ,Bahn 2Km; Essen gut aber nix für Kinder...


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Marzena (41-45)

Juli 2016

Tolles, gemütliches Hotel

6.0/6

Anlage sehr gepflegt, Appartements sehr sauber, neuwertige Badezimmern, mega nettes personal, köstliche Küche, tolle Ambiente, komme sicher noch mal hin Lg


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Einfach empfehlenswert! !!


Zimmer


Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Pastas! !!!


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Viele sagen Strand ist dreckig aber es ist nur ein Stück wo niemand bleibt sonst rechts, links ist sehr schön


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Leopodine (46-50)

Juli 2016

Hotelpersonal in Ordnung , Essen nicht o.k.

3.0/6

Highlight war das Abendessen am Samstag, ( Pizza und Rustikale allerdings nicht von der eigenen Küche sondern vom Catering Pizza Service , wurde angeliefert. Enttäuscht waren wir vom Abendessen vom Rest der Woche, auch sehr kleine Portionen! Liegen, Küche Besteck GläserKühlschrank,Internet, Klima kostet alles EXTRA !!!


Umgebung

2.0

Schöne Hotelanlage mit Banannen Zitronen und Feigenbäumen. Zum Strand 300m sehr Vermüllt ,Dreckig und es stank - Pfui. Zum nächsten Restaurant 500m, Geschäft ca. 1km. Die Straßen sind sehr steil mit vielen Kurven. Capo Vatikano Strand 3 km entfernt. Der Flughafen ist 70 km weit entfernt, Transferzeit 1,5 Stunden.


Zimmer

4.0

Es gibt 2 Arten davon : Haupthaus Renoviert, alle im 1. Stock mit Klima (Extra Euro 70.- Woche)!!! Die anderen am Eingang rechts, EG und 1. Stock Reihenapp.eher sehr einfach ausgestattet. Man darf sich nicht zu viel erwarten. Handtücher werden 1 mal pro Woche gewechselt, Zimmerreinigung im Schnellverfahren. Betten waren in ordnung.


Service

6.0

Das Personal war sehr nett, freundlich und zuvorkommend. Englische Sprache funktioniert sehr gut! Alle sehr fleißig und aufmerksam.


Gastronomie

1.0

Abendessen war um 20 Uhr, oder um 19 30 Uhr , sehr Schwül bis heiß, Klima vorhanden aber nie eingeschaltet. Essen war sicherlich nicht das Beste, sehr kleine Potionen und die Vorspeise immer Weißbrot mit olivenöl und geriebener Käse. Störend beim Frühstück war der sehr Laute Kaffeeautomat-Selbstbedienung. Die Atmosphäre nun ja, es war o.k. am Morgen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool wurde nur einmal benutzt , sehr sauber und angenehm warm. Schaukel der Kinder zu nah am Zaun - Unfälle sind vorprogramiert. Tennisplatz oder und Fussballplatz. Kein Abendprogramm! Tischfussball.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

Juli 2016

Erholsame Ferien in einer wunderbaren Umgebung

6.0/6

Ein sehr familiär geführtes Hotel mit herzlichem Personal. Ruhig gelegen ; die Anlage gepflegt . Wir haben erholsame Tage verbracht.


Umgebung


Zimmer

6.0

Ein wunderschönes Appartement mit herrlicher Aussicht . Ausstattung neuwertig ; zwei Balkone ; alles sauber .


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Morgens gab es Buffet ; es gab genug Auswahl und es wurde auch immer nachgefüllt. Abends war Menüwahl ;drei Vorspeisen und zwei Hauptgerichte standen zur Auswahl ; dazu konnte noch eine Beilage gewählt werden. Sehr schmackhaft und italienisch. Die Preise für die Getränke völlig in Ordnung. ( 1/2 l Wein 3 Euro ; ein großes Wasser 2 Euro )


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Juli 2016

Leider ein enttäuschender Urlaub für uns

4.0/6

Gute Bewertungen für uns nicht nachvollziehbar! - Schlechtes Essen - Schlechter Service - Ewige Wartezeiten - Bett und Bettwaren rochen nach Schimmel... - Nicht sonderlich kinderfreundlich! - Viele Extrakosten!! - Furchtbar schlechte Lage im Nirgendwo - Keine öffentlichen Verkehrsmittel - Nicht mal einfache Spaziergänge an der Strandpromenade möglich, da keine vorhanden ist Wir sind enttäuscht!!!


Umgebung

2.0

Schlechte Lage!! Hässlicher vermüllter, kieseliger/steiniger Strand Spaziergänge nicht möglich Sehr abseits


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war ganz OK. Alte Einrichtung/Ausstattung. Roch muffelig/schimmelig Alles kostet EXTRA (Klima, Küchennutzung, Kühlschrank, W-Lan...) Mini-TV mit einem deutschen Sender. Unser Zimmer lag direkt über der Bar - Extrem laut!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gernot (51-55)

Juni 2016

Vorsaison - Sehr günstiger Preis - wenig Gäste.

4.0/6

Wir hatten ein neu renoviertes Zimmer. Schönes Bad. Eine riesige Terrasse. Alles ordentlich und sauber.


Umgebung

4.0

Wer etwas unternehmen will braucht dort ein Leihauto. Fahrzeit Flughafen - Hotel ca. 70 Minuten. Tages-Ausflugsziele gibt es von Pizzo bis Scilla jede Menge. Ich hatte mein TomTom Navi von Zuhause mit. -Und war sehr froh darüber. Autofahren in Kalabrien ist kein Problem. Kiesstrand in einigen Minuten zu Fuß erreichbar. Ein Supermarkt und einige Restaurants sind Bergauf zu Fuß in ca. 10 Minuten zu finden.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Das Frühstück passt für italienische Verhältnisse. Kaffe kommt aus einem Instandkaffe-Automaten. Abendessen haben wir nach einigen Tagen nicht mehr "genossen". Der Geschmack war ziemich Fade. Ab mit dem Auto nach Tropea oder nach Capo Vaticano.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Giovanni und Maria (26-30)

Juni 2016

Wir würden wieder hierhin kommen.

6.0/6

Die Hotelanlage war zu unserer Reisezeit (13.06.16 - 20.06.16) sehr ruhig und erholsam, da es noch nicht soviele Gäste gab. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Von hier aus konnte man gut Ausflüge in die umliegenden Städte wie Tropea und Capo-Vaticano unternehmen. Man kann mit einem Transfer vom Hotel dorthin gelangen oder mit dem öffentlichen Bus (Haltestelle in der Nähe).


Umgebung

4.0

Ruhig gelegen und nahe zu Tropea und Capo-Vaticano mit dem Auto ca. 15. Minuten. Strand gut zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

5.0

Sehr sauber und gepflegt. Es wurde jeden Tag gereinigt. Wir hatten einen Balkon und Blick auf den Tennisplatz.


Service

6.0

Sehr hilfsbereite und Gastfreundliche Mitarbeiter.


Gastronomie

5.0

Frühstück in Buffetform (immer gleich). Mittag- und Abendessen konnte man morgens auswählen, dieses war wirklich abwechslungsreich und hat gut geschmeckt. Satt sind wir ebenfalls immer geworden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tinnis- und Volleyballplatz sind vorhanden. Der Pool ist wirklich schön und vor der Bar standen noch ein Kickertsich und eine Tischtennisplatte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Horst (66-70)

Juni 2016

Preiswertes Urlaubshotel, Mietwagen unverzichtbar.

4.0/6

Die Anlage ist gepflegt. Die Zeiten für die Mahlzeiten sind eng bemessen: Frühstück bis 9:30 Uhr, Abendessen 19:30 - 20.30, dabei mindestens 30 Minuten Wartezeit zwischen Vorspeise und Hauptgang. Das Hotel ist trotz Navi sehr schwer zu finden, wenn man abends anreist: es gibt keine Hausnummer und kein beleuchtetes Hotelschild, von der Straße ist nur das (verschlossene) Tor zu sehen.


Umgebung

4.0

Ein Mietwagen ist unverzichtbar, zu Fuß kommt man nicht weit (steile, enge Straße ohne Fußweg, mehrere Kilometer bis zur nächsten Einkaufsmöglichkeit).


Zimmer

5.0

Service

4.0

Die Kellner waren aufmerksam, wurden aber von der (auch für italienische Verhältnisse!) extrem bummeligen Küche ausgebremst. Der Zimmerservice hat währen einer Woche nicht einmal den Fußboden gefegt oder gewischt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gregor (46-50)

Juni 2016

Sehr angenehmer Aufenthalt mit "Plus und Minus”...

4.0/6

Sehr angenehmer Aufenthalt mit "Plus und Minus”... Super nettes Team und sehr gute Kalabresische Küche für Erwachsene (NIX für Kind auch kein Kindermenü). 2 x Woche Buffet: Calabresisch Spezial und Pizzaabend... TOP. Sehr ruhige Umgebung aber rundum bergauf...Die Anlage ist gepflegt. Die Zeiten für die Mahlzeiten sind eng bemessen: Frühstück bis 9:30 Uhr, Abendessen 19:30 - 20.30 teilweise lange Wartezeiten. Frühstück in Buffetform immer gleich... Schnitkäse Schniken Salami Rührei Marmelinchen(gute Auswahl) und kleine Vitalecke .... für 21 Tage Langweilig ...Kaffeemaschine SUPERLAUT :-) und stöhrend... insgesammt sehr eng mit Bewegungsfreiheit... Leider sehr,sehr, sehr teueres Zusatzservice/ Nebenkosten wie z B. : Küchennutzung (21 EU /Woche) ; Kühlschrank (21 EU /Woche). !!! Klimaanlage ... und das ist WUCHERPREIS!!! 70 Eu /Woche... WiFi Sauteuer und Schlechtfunktinierend... Ferneher : Flop... mal ging mal nicht... Die kleine Hotelanlage liegt in einer Talsenke und dort bleibt gerne Luftfeuchte. Das ebenerdige Apartment (204) war ausreichend gut beschattet, dadurch konnten wir uns zu jeder Tageszeit auf der gemütlichen Terrasse aufhalten. Die Privatsphäre zu den angrenzenden Wohneinheiten ist durch Sichtschutz in jedem Fall gewährleistet ... ABER HALLO :) Hellhörig sind die Räume allerdings allemal ! Badezimmer neuwertig Küche abgenutzt Bett sehr gut.


Umgebung

4.0

Fluchhafen: Lamezia Terme ... Fahrt je nach Transferanbiter. 0,45 :) bis 2 :( Std. Das Feriendorf-Residence „Old River" liegt an der „Costa degli Dei“ sog. "die Küste der Götter" in Bucht Torre Ruffa, fast mittig zwischen Tropea und Capo Vaticano, ca. 2 Km vom Stadtzentrum entfernt... zum Bus 10 Min bergauf , Bahn 1,5 Km. ... Supermarket 1 ca.km ;Obstladen( TOP) 800 m. ... sonst nix und einsam. zum Strand 300 Meter aus Schotter entlang des Flusses . Stätisches Strand Katastrophal aber private


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Nix Animation, Nix Klub = Ruhe. Das Hotel besitzt einen Pool, der sicherlich für die Größe der Anlage ausreichend ist. Unsere Kinder fanden ihn super. Außerdem trifft man hier auch das ganze Hotel, was dem familiären Ambiente zuträglich ist. Liegen sind ausreichend vorhanden, da jedem Zimmer zwei Liegen zustehen, war nie ein Problem. Der "Hausstrand" ist ca.300 Meter hinter dem Hotel zu Fuß zu erreichen, ist aber recht steinig, dreckig und vemüllt. Dringend Badeschuhe empfohlen. Wenn man allerd


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Holger (56-60)

Juni 2016

Ruhig und Erholsam

5.0/6

Anfang Juni war es in Hotel noch sehr ruhig.Nachmittags waren am Pool meistens nur sechs bis acht Personen.Viele Hotels hatten noch geschlossen.


Umgebung

5.0

Wenn man die Gegend sehen möchte ist Mietwagen und Navi von vorteil,die Ausschilderung ist sehr schlecht.Sehenswürdigkeiten Topea,Pizzo,Capo Vaticano,Zungri eine kleine Felsen Stadt.Fahrzeit ca.45 min.zum Hotel.


Zimmer

5.0

Wir hatten Zimmer 209 nette Terasse.Die Kleider konnte man nicht in den Schrank einraumen der hat ein bisschen gemuffelt.Kühschrank Nutzung,Kücheneinrichtung jeweils 21 Euro extra.Wlan im Barberich und im Büro 21Euro Extra.


Service

6.0

Personal freundlich,nett,zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Essen war gut für uns ausreichend.Frühstück immer Brot keine Brötchen.Kein Obst sonst O.K.


Sport & Unterhaltung

4.0

Mietwagen wäre von vorteil,da man zur Bushaltestelle eine steile Staße hoch muss.Tropea ca.9 km entfehrnt,Capo Vaticano ca.4 km entfehrnt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mary (19-25)

Mai 2016

Super schönes Hotel

6.0/6

Sehr schönes Hotel. Zimmer waren super sauber, Angestellen waren überaus freundlich. Zum Hotel Strand 5 min, leider sehr vermüllt. Zum Supermarkt Ca. 20 min,Restaurant 10 min, Zum schöneren Strand Ca. 45 min Gehweg. Daher ist ein Leihwagen von Vorteil. Für die die keinen Leihwagen möchten gibt's Angebote mit Shuttle für 20€ pro Person nach tropea und anderen Stränden. Essen war okay. Morgens ein kleines buffet. Abends konnte man zwischen verschiedenen Vor -und Hauptspeisen und beilagen wählen mit Nachtisch.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna Theresia (56-60)

Mai 2016

Jeder, der Erholung sucht ist bestens aufgehoben

6.0/6

Das auch behinderte Menschen beschäftig werden finde ich sehr posetiv. Für uns war alles zu besten Zufriedenheit


Umgebung


Zimmer


Service

6.0

Sehr freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (41-45)

Oktober 2015

schöner Erholungsurlaub

4.1/6

Im trüben deutschen Herbst haben wir hier nochmal den Sommer genossen. Mietwagen ist aber empfehlenswert. Die Region ist aber sehr schön und man erlebt ein richtig italienisches Flair in den umliegenden kleine Orten. Unverbaute Buchten und blaues klares Wasser, toll zum Schnorcheln. Preis-Leistungsverhältnis vollkommen okay. Essen regional und absolut ausreichend. Ich hätte bei 3 Sternen weniger erwartet.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Heike (46-50)

September 2015

Hier muss man die Zusatzkosten mit dazu rechnen

3.8/6

Diese kleine Anlage besticht durch Ihren sehr gepflegten Baumbestand. Die Anlage ist Sauber. Der Pool ist Anlagen entpsrechend groß. Die Liegen sind bequem. Der Strand: Nicht zu empfehlen da Steinig der Weg dahin Dreckig. Wir waren erst in APP 201 da aber kein Balkon oder Terasse existiert wollte ich dort nicht bleiben und durften 2 Tage später in Zimmer 113 ( Haupthaus ) umziehen. Zu den Zimmern oder APP. 201 war der Schlafraum auf einem schönen neuen Stand Bad und Vorraum ( Küchenraum ) waren älter. das Bad könnte eindeutig besser sauber gemacht werden ( auch in Zimmer 113 ) Zum Zimmer 113: Dieses war komplett neu renoviert und sehr schön hatte einen kleinen Minibarkühlschrank und einen riesigen Balkon mit wahnsinns Überdachung. Jetzt muss ich zu den Nachteilen kommen: Die Zusatzkosten. Die Handtücher werden vom Hotel aus nur 2 mal die Woche gewechselt. Wir haben auf TÄGL: erhöht Zusatzkosten 30 € die Woche. Der Kühlschrank kostet 21 € die Woche die Klimaanlage ( hier in beiden Zimmertypen vorhanden ) kostet 70 € die Woche .... Wir haben bei FTI nachgefragt das wären der 3 Sterne Kategorie entsprechende Zusatzkosten mit denen man rechnen muss. WIFI kostet die Woche 15 €. wer die Küche benutzt 21 € die Woche. Das ESSEN ( Essenszeit von 19.30 - 20.30 Uhr oder Buffet von 20.00 bis 21.00 Uhr ): ( Halbpension ) 2 mal die Woche abends Buffet. 1 mal donnerstags Kalbrisches Essen ( sehr Einfach und fast Vegetarisch ) und samstags Pizza Tag Hier gibts auch eine schöne Auswahl an Salaten. Für die anderen Tage wird am Tisch serviert und man konnte morgends sein Essen auswählen. Ich muss sagen das Essen war immer gut aber irgendwie erschreckend abgezählt ....... Frühstück Wer zu spät kommt ( 8.00 bis 9.30 Uhr ) bestraft das Leben. Zum Ende der Zeit wird nicht mehr nachgelegt.


Umgebung

4.0

Für diese Anlage braucht man ein Auto sonst versauert man da man ja auch keinen schönen Strand hat. Mit diesem kann man alles gut erreichen. Sehenswürdigkeiten gibt es viel. da sollte man sich vielleicht einen Reiseführer zulegen oder im Hotel gibt es einen Infostand von den Reiseveranstaltern und dort liegen Ordner mit reichlich Infos. Wir hatten vom Hotel aus die Stromboli by Night Tour gebucht für 45 € pro Person die sehr Empfehlenswert ist. Strände: Der hoch angepriesene Grotticelle Stran


Zimmer

4.0

Zimmer hatte ich auch schon beschrieben. Die Zimmer sind voll ausgestattet und man muss die oben genannten Leistungen zusätzlich bezahlen. Der Fernseh ist kostenlos aber nicht zu gebrauchen da nur 4 Programme und die in Ital. Also ist lesen angesagt oder mal wieder miteinader reden.


Service

4.0

Freundlichkeit: Ja damit konnte man Leben. ich setze noch ein Behilflichkeit hinzu: Hier eine glatte 6. Ich hatte einmal sehr starke Rückenprobleme und bin nicht zum Essen gegangen. da wollte man mir sofort das Essen aufs Zimmer bringen oder wenigstens einen Joghurt Hervorragend sehr nett !!!!!!!!! hier bei diesem Punkt auch die Rezeption zu nennen wo sich immer bemüht wurde zu helfen. das war TOLL. Fremdsprachenkenntnisse: Eher schlecht mit Englisch ging es grad so. An der Rezeption konnte


Gastronomie

4.0

Tja das Essen: Sehr EINFACH aber GUT.Es gab kalabrisches Essen ( die Zwiebeln ) wie von Oma gemacht ABER der Fleisch oder Fischanteil war immer sehr knapp. Ich konnte gut damit Leben aber für jemand der das in Mengen sehen möchte ist da falsch am Platz. Es war IMMER sauber und die Preise für die Getränke waren auch SUPER .......... An der Bar wurden auch Cocktails gemacht die sehr lecker waren.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool: Für mich SUPER und ausreichend Liegestühle: Bequem, es gab festehende Sonnenschirme zu jeweils 2 Liegstühlen ( rechts und links ) den Pool hatte ich schon als SCHLECHT oben bewertet. Freizeitangebot gab es zu unserer Zeit keines.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

September 2015

Klein, fein und entspannend....

5.0/6

Die kleine Hotelanlage liegt in einer Talsenke, inmitten einer sehr gepflegten Grünanlage mit üppiger Vegetation. Das ebenerdige geräumige Apartment das wir bewohnten war ausreichend gut beschattet, dadurch konnten wir uns zu jeder Tageszeit auf der gemütlichen Terrasse aufhalten! Die Privatsphäre zu den angrenzenden Wohneinheiten ist durch Sichtschutz in jedem Fall gewährleistet, lässt sich allerdings aufgrund der mäßigen Nachsaison-Buchungslage nur eingeschränkt bewerten! Hellhörig sind die Räume allerdings allemal! Bad neuwertig, Sauberkeit gut!


Umgebung

3.0

Unterhalb der Straße aber sehr ruhig; Strand in wenigen Gehminuten über einen (am Abend nicht beleuchteten) leicht verwilderten Weg, nächster Ort bzw. einziger Supermarkt ca. 15 Gehminuten entlang der Straße bergauf erreichbar!


Zimmer

6.0

Apartment ist sehr geräumig, neben Doppelbett im Schlafzimmer gibt es auch eine Schlafcouch in der Wohnküche. Dass allerdings für die Kichtenette zusätzlich ein Wochenpreis von € 21,- verrechnet wird und das nicht inclusive Kühlschrank (nochmal € 21,-) !! fühlt sich wie totale Abzocke an! Laut Hotelbeschreibung würde man meinen, dass sich die angeführte Gebühr auf Kühlschrankbenutzung der Zimmer bezieht!


Service

6.0

Das Personal ist durchwegs sehr freundlich und entgegenkommend!


Gastronomie

5.0

Frühstück: Kaffee aus dem Automaten schmeckte genau so! Leider keine frischen Früchte! Insgesamt aber in jedem Fall ausreichend wenn auch nicht abwechslungsreich! Abendessen: gut, große Portionen, landestypisch und auf Wunsch problemlos vegetarisch!


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool und alles rundherum in bestem Zustand! Optisch sehr ansprechend, genauso wie auf den Hotelbildern!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

September 2015

Erholsamer Urlaub, jederzeit wieder

5.5/6

Die Hotelausschreibung im Katalog stimmt mit den Gegebenheiten vor Ort überein. Ein ruhiges und kleines Hotel für Urlauber, welche Ruhe und familiäre Hotelführung zu schätzen wissen. Auftretende Wünsche wurden sofort erfüllt. Das Old River ist ein Hotel, in dem man sich wirklich sehr wohlfühlen und erholsame Urlaubstage verbringen kann.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt unterhalb einer Straße (Straßenlärm ist kaum spürbar) in einer sehr weiträumigen und sehr gut gepflegten Garten-/Poolanlage. Einkaufsmöglichkeiten sind nach ca. 10-15 Gehminuten erreichbar. Strand ist ca. 300m entfernt, allerdings sollte besser die angrenzende Bucht Richtung Norden genutzt werden. Aufgrund der Lage des Hotels empfiehlt sich unbedingt ein Mietwagen, um Kalabrien zu erkunden.


Zimmer

6.0

Appartement war sehr geräumig und modern eingerichtet. Kühlschrank/Froster und Küchennutzung muss bei Bedarf extra angemietet werden, Grundausstattung ist vorhanden.


Service

6.0

Das Personal ist äußerst freundlich und bemüht, auch Sonderwünsche zu erfüllen. Die Zimmer werden täglich gereinigt, Handtücher und Bettwäsche werden aller 3 Tage gewechselt.


Gastronomie

5.0

Typisch italienische Küche, das Abendessen war landestypisch und sehr schmackhaft zubereitet, auf Sonderwünsche, Allergien und vegetarische Wünsche wurde bei der Essenszubereitung geachtet. Den angebotenen Hauswein sollte man auf jeden Fall probieren. Beim Frühstück fehlte leider frisches Obst. Das Servicepersonal auch hier sehr aufmerksam und bemüht, allen Wünschen der Gäste gerecht zu werden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Poolbereich äußerst gepflegt, ruhig und zur Erholung bestens geeignet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika (56-60)

September 2015

Entdeckungs-und Badeurlaub in Kalabrien

5.7/6

super gepflegte kleine Hotelanlage mit direktem Zugang zum Strand, freundlich und sehr hilfsbereites Personal , muss glutenfrei essen und ohne vorherige Bestellung bekam ich zu jeder Mahlzeit ein extra Essen, mit ständiger Nachfrage, ob alles gut ist geräumige und grosszügige App. mit wahlweiser Küchennutzung , eine sehr zu empfehlende Anlage mit viel Ruhe und Gemütlichkeit ( Reisezeit Ende Sept. )


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tobias A (31-35)

September 2015

Sehr gut

5.4/6

Es ist eine sehr sauber,gepflegte und schöne Hotelanlage!Die Umgebung,Poolbereich ist sehr sauber und gepflegt!Zimmer sind sauber, etwas dunkel. Das Essen war gut und abwechslungsreich.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen