81%
4.6 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
3.6
Service
4.1
Umgebung
5.8
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Peter (51-55)

Oktober 2018

Gutes Hotel in allerbester Lage von Rom

5.0/6

Das Hotel liegt in perfekter, zentraler Lage, um Rom anzusehen. Die Zimmer sind zwar einfach eingerichtet, aber es ist alles vorhanden, was man braucht. Das Frühstücksbuffet ist hervorragend und das Personal sehr nett.


Umgebung

6.0

Fußläufig braucht man vom Hauptbahnhof etwa 25 min. zum Hotel. Dort einmal eingecheckt kann man aber fast alles in Rom zu Fuß erledigen. Die Lage um die Ecke der Piazza Venezia ist einfach hervorragend. In wenigen Minuten ist man am Campidoglio, am Forum Romanum, am Kolosseum, am Pantheon, am Trevi-Brunnen oder an der Spanischen Treppe. Selbst zum Vatikan und zur Piazza del Popolo kann man zu Fuß gehen. Braucht man tatsächlich mal die Metro, ist man in 15 min. am Kolosseum, wo eine Haltestelle i


Zimmer

4.0

Das Zimmer war relativ klein, doch war eigentlich alles da, was man benötigte. Die Preise der Minibar sind sehr hoch (für Rom wahrscheinlich normal), Dose Bier, Cola oder Saft kosten 4,- Euro. Der Fernseher bot nur ein deutsches Programm an (ZDF); aber braucht man das wirklich im Urlaub? Abzugspunkte gibt es für das Badezimmer. Die Dusche war sehr klein, beim Umdrehen stieß man jedes Mal gegen die Wand. Die Silikonfugen an der Duschwanne waren teilweise schimmlig und könnten mal erneuert werde


Service

5.0

Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und zuvorkommend. Es gab keinerlei Grund zur Klage. Auch die Damen am Frühstücksbuffet waren sehr nett und immer freundlich. Die Zimmer wurden jeden Tag zur vollsten Zufriedenheit gesäubert und die Minibar immer aufgefüllt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet beinhaltete alles, was man sich vorstellen kann. Brot, verschiedene Semmeln, Toast, sehr viele süße Teilchen und Kuchen, deftige Sachen, Obst, Gemüse usw. An einem Kaffeeautomat kann man sich selbst bedienen und sich seinen Kaffee je nach Wunsch selbst herauslassen. Es gibt Espresso, Cappuccino, Cafe Americana, koffeinfreien Kaffee, Kakao, Milch und mehr. Dazu Säfte, Wasser, Joghurt ... Das Cafe Roma, das im Erdgeschoss an das Hotel angrenzt und irgendwie auch dazugehört, h


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote im Hotel wurden von uns nicht genutzt. Mir ist auch nicht bekannt, ob es überhaupt irgendwelche Angebote gegeben hätte.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lukas (14-18)

Oktober 2018

Sehr schönes, zentral gelegenes Hotel.

6.0/6

Das Hotel ist in einem sehr sauberen und gepflegten Zustand. Das Frühstück auf der Dachterrasse ist klasse und der Ausblick ebenfalls. Kann dieses Hotel nur weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr zentral.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist von der Größe her in Ordnung, aber man darf nicht zu viel erwarten.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (61-65)

Oktober 2018

Optimal gelegenes Hotel im Zentrum

5.0/6

Ein schönes Stadthotel im Zentrum Roms. Sehr zentrale Lage. Ein leckeres, üppiges für Italien unübliches Frühstücksbüfett.


Umgebung

6.0

Hotel liegt direkt am Capitolsplatz. Man kommt überall zu Fuß hin. 7 Minuten zum Kolosseum. 15 Minuten zum Vatikan. In alle Richtungen und zu allen Sehenswürdigkeiten Roms sehr zentral gelegen. Wir mussten nicht ein Mal ein öffentliches Verkehrsmittel nehmen und haben nahezu alles gesehen.


Zimmer

3.0

Bad allerdings viel zu klein und eng. Anfang November hatten wir keine Bettdecken, nur Tücher. Es war kalt nachts.


Service

4.0

Rezeption ein bisschen arrogant und nicht sehr hilfsbereit. Ansonsten war das Personal im Frühstücksraum etc. sehr nett.


Gastronomie

6.0

Es gab alles was man sich zu einem leckeren Frühstück wünscht. Ich wüßte nicht was man noch mehr anbieten könnte.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anonym (26-30)

Mai 2018

Top Lage. Mittelmäßiges Hotel mit Sicherheitsrisiko

2.0/6

Top Lage - Das Hotel hält jedoch nicht, was es auf den ersten Blick verspricht! Kann das Hotel daher auf keinen Fall weiter empfehlen!


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist echt toll, man ist in wenigen Minuten an den wichtigsten Punkten der Stadt!


Zimmer

3.0

Mein Zimmer war arschkalt. Hygienisch nicht das Beste und beim Duschen hat sich ein Plastikteil von der Dusche abgelöst und ist mir auf den Kopf gefallen. /s. hochgeladenes Bild Zudem ist das Hotel sehr hellhörig und wir hatten die Zimmer direkt neben dem Frühstücksraum. Man hat das Gefühl, die laut schwatzenden Leute stehen bei einem im Zimmer. Lang schlafen ist nicht drin! Beginnt das Frühstück dann ist man hellwach!


Service

1.0

So und jetzt der Hauptpunkt weshalb wir nie wieder einen Fuss in dieses Hotel setzen werden. In der ersten Nacht hat jemand versucht in mein Zimmer zu kommen. Als er bemerkt hat dass ich davon wach wurde ist er schnell weggerannt. Wir haben das der Rezeption gemeldet, da die Flure alle Videoüberwacht sind, hat man uns gesagt man werde das kontrollieren und uns dann Bescheid geben. Ich konnte vor Angst kaum schlafen abends weil ich Angst hatte es würde wieder jemand versuchen in mein Zimmer zu


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffett war ausreichend. Am letzten Tag hat es geregnet und die Temperatur ist auch unangenehm abgesunken. Das man dann allerdings beim Frühstückstisch zittern muss weil der Raum so abgekühlt ist, hab ich noch nicht erlebt. 17 Crad während dem Frühstücken finde ich nicht normal.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sunny (36-40)

April 2018

Sehr sauber und Zentral

5.0/6

Das hotel befindet sich ziemlich zentral in Rom. Nur paar geh minuten vom Colloseum. Es ist sehr sauber. Die mitarbeiter sehr hilfsbereit und nett. Also wenn ich persönlich das nächste mal wieder eine Rom tour machen sollte kommt definitiv dieses hotel in frage...


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Doris (56-60)

August 2017

katastrophales Zimmer in toller Lage

4.0/6

Nettes Hotel in sehr guter Lage.Alle Spots sind innerhalb kurzer Zeit erreichbar. Sehr gute Anbindung an Linienbusse und hopp-on-hopp-off


Umgebung

6.0

Alle Sehenswürdigkeiten schnell zu erreichen Fahrzeit zum Hotel vom Flugplatz 40 Minuten (im August)


Zimmer

1.0

Wir würden als Paar in einem Einzelzimmer untergebracht, das war eine Katastrophe. Das Minizimmer lag zu einem Lichtschacht, Fenster öffnen unmöglich. Das hatte einen furchtbaren Geruch nach abgestandener Luft zur Folge.Nach 5 Nächten freuen wir uns auf die frische Luft zu Hause. Das Bad war, wie das gesamte Zimmer, für zwei Personen viel zu klein.


Service

6.0

Beim Frühstück waren die Mitarbeiterinnen sehr freundlich. Der junge Mann an der roofbar war ebenfalls sehr nett .


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

Februar 2017

Mini-Zimmer und laut

3.0/6

viel zu kleine zimmer, verwinkelt, kompliziert, lange Wartezeit an der Rezeption, aber Lage gut, sehr laut allerdings


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Florian (26-30)

Mai 2016

sehr zentral, super für städtereisen

4.0/6

sehr zentral kleines zimmer an hauptstrasse sehr gastrfreundlich auch auf englisch super für städtereisen


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Till (31-35)

Dezember 2015

Schönes Stadthotel

5.3/6

Das Hotel liegt in Zentraler Lage, die Austatung ist in Ordnung, das Wlan war kostenlos und funktionierte sehr gut. Leidr wach die Dachterrasse während unseres Aufenthalts gesperrt wegen Renovierungsarbeiten. Leidr wurden wir hierrüber erst bei der Ankunft informiert.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr Zentral direkt an der Piazza Venecia. Das Coloseum ist in 5minuten zu Fuß zu erreichen. Das Pantheon und die Piazza Navona sowie viele andere Sehenswürdigkeiten, Trevi Brunnen, Spanische Treppe etc. sind ebenso in wenigen Minuten zu erreichen. Etwas weiter aber immernoch gut zu Fuß zu erreichen sind der Vatikan und Piazza del Popolo. Cafe´s , kleine und große Geschäfte sowie Apotheken befinden sich in unmittelbarer Nähe. Der Bahnhof Termini ist zu Fuß in ca 30minuten mit w


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren für zwei Personen ausreichend groß, Ordentlich und Sauber. Wir hatten ein Zimmer mit Blick in den Hinterhof dadurch war die Aussicht zwar weniger schön aber das Zimmer war somit auch nicht laut. Das Badezimmer ist klein aber ausreichend, die Dusche war ebenso ausreichend groß.


Service

5.0

Der Empfang war sehr freundlich und sprach sehr gut englisch. Beim eincheken wurden wir über alle wichtigen Details sowie die Umgebnung des Hotels, Frühstückszeiten und die Busverbindungen informiert Über die Kurtaxe die bei der Abreise bezahlt werdn muss wurden wir bereits beim buchen des Hotels informiert.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (36-40)

März 2015

Wunderschönes zentrales Stadthotel

4.4/6

Superzentral, etwas versteckt und ruhig gelegen. Sehr sauber, freundlichkeit an der rezeption lässt allerdings teilweise zu wünschen übrig


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Natalie (19-25)

Januar 2015

Tolles Hotel mit super Lage

5.6/6

Wir sind als Mädelstruppe nach Rom um Sightseeing zu machen, aus diesem Grund waren wir nur zum schlafen im Hotel. Das Restaurant haben wir nicht ausprobiert, da wir immer außerhalb gegessen haben. Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Beim Check-In und Check-Out lief alles reibungslos ab und an der Rezeption hat man uns immer im hervorragenden Englisch weitergeholfen. Für einen Städtetrip ist das Hotel sehr zu empfehlen, da es eine super Lage zum Kolloseum und Piazzia Venecia hat, alles kann man sehr gutzu Fuß erreichen. Auch wenn unser Zimmer zur Straße rausging, hat man morgens, trotz Berufsverkehrs, keinen Lärm gehört (natürlich beim geschlossenen Fenster). Housekeeping kann ich auch nur loben, da es immer blitzsauber war!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jean-Paul (26-30)

Oktober 2014

Sehr kleine Zimmer

4.5/6

Die Lage des Hotels ist Perfekt man erreicht alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß und wohnt mitten in der City. Leider ist das Hotel in die Jahre gekommen und die Zimmer sind sehr klein.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Isabel (36-40)

Februar 2014

Perfekte Lage für einen Städtetrip!

4.9/6

Schönes Hotel für einen Städtetrip, die Lage ist top, man kann alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen! Wir hatten nichts zu meckern, einziger Kritikpunkt ist, das das Badezimmer nach dem Duschen unter Wasser stand, weil die Duschabtrennung undicht war. Insgesamt eher 3 als 4 Sterne, aber gut. Wir haben direkt über die Hotel-Homepage gebucht, war günstiger als über andere Anbieter. Frühstück braucht man nicht zu buchen, es gab in der Hotel-Bar ein Angebot: Brötchen/Sandwich o.ä.+Kaffee und kaltes Getränk für 5,-€. Es gibt auch ein Restaurant, das haben wir aber nicht genutzt. Wir können das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen und Rom sowieso - wunderschön und eine Reise wert!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (46-50)

Januar 2014

Nur für Städteurlauber

3.3/6

Das Hotel ist klein und eher gemütlich. Es ist etwas älter und gehört eigentlich saniert. Es ist grundsätzlich sauber, aber abgewohnt, die Zimmer sehr klein. WIFI ist zwar vorhanden und gratis (!) aber das Passwort funktioniert manchmal einfach nicht. Ärgerlich ist der Fernseher, es gibt nur 1 deutschen Sender (SAT 1), sonst nur Italiener und CNN, alles andere kostet extra (EUR 22,00 für 24 Stunden oder EUR 12,00 pro Film). Frühstück kostet extra, allerdings "nur" EUR 7,50 pro person pro Tag. Das ist zwar nicht viel, aber es wäre nett, wenn es inkludiert gewesen wäre. Zudem wird natürlich noch die Ortstaxe extra berechnet.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist sehr gut gelegen, direkt am Forum Romanum. Trevi Brunnen ist ca. 500m entfernt, der Vatikan ca. 3km. Man braucht weder Auto noch Öffis. Trotzdem gäbe es genug Parkplätze vor der Türe. Es gibt einige Bars im Umkreis von 50m, also wirklich nah, allerdings ist Rom halt ein teures Pflaster. Ein Cappucino kostet mindestens EUR 3,00, bei der spanischen Stiege zahlt man schon EUR 5,00 dafür.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind klein und gehören renoviert. Die heizung im Bad war defekt, im Zimmer gab es gar keine Heizkörper sondern nur einen Heizlüfter über die Klimaanlage. das war sehr laut, weil der Lüfter die ganze Nacht lief. Das Fenster ging in den finsteren Hof, dort standen die Klima-Kompressoren. festen aufmachen war unmöglich, zu laut, null Aussicht. Kaffeemaschine oder ähnliches gibt es nicht, immerhin eine Minibar, allerdings mit sehr teuren Getränken. Das Bad war durchwachsen, einerseits net


Service

4.0

Das Personal war bemüht und freundlich, Englisch wird fließend gesprochen. Die Zimmer sind relativ sauber.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet ist OK, wenn auch nicht umwerfend. Eine Käsesorte, eine Wurstsorte, 3 Ceralien, die Eierspeise aus der Pulverpackung, das ist so üblich, hat aber nichts mit Eiern zu tun. Das Restaurant im haus ist OK, eventuell ein bisserl teuer, aber immerhin gibt es ein restaurant im Haus.


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Hotel besteht aus Zimmern, ende. Es gibt keine Sport oder Freizeitmöglichkeiten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Cornelia (19-25)

Oktober 2013

Zu Fuß zu Trevi-Brunnen, Kolosseum, Pantheon & Co.

5.8/6

Gepflegtes Hotel, alles sehr sauber, das Personal ist sehr zuvorkommend. Gratis-WLAN. Das Frühstück ist im Zimmerpreis nicht inkludiert, das angrenzende Restaurant "The Glass" bietet aber ein umfangreiches und gutes Frühstücksbuffet für 10€ pro Person (man kann morgens einfach hingehen, ohne Frühstück gebucht zu haben).


Umgebung

6.0

Die Lage könnte für eine Rom-Besichtigung nicht besser sein. Gleich bei der Piazza Venezia gelegen sind praktisch alle Sehenswürdigkeiten vor der Tür - Kolosseum, Trevi-Brunnen, Pantheon u.v.a. Öffentliche Verkehrsmittel braucht man eigentlich nicht - will man sich den einen oder anderen Weg ersparen, halten aber alle wichtigen Buslinien in unmittelbarer Nähe des Hotels. Zum Bahnhof Termini fahren zahlreiche Busse, Dauer ca. 10 Minuten. Von Termini erreicht man den Flughafen rasch per Zug (Leona


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind zwar nicht groß, aber gemütlich und vor allem sehr sauber. Safe ist vorhanden, auch eine Minibar. Die Dusche war ziemlich neu, die restliche Einrichtung ist schon älter. Alles ist gepflegt und man fühlt sich wohl dort.


Service

6.0

Das Personal (auch Reinigungspersonal) ist sehr zuvorkommend und freundlich, die Verständigung auf Englisch war kein Problem.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katrin (31-35)

Juli 2013

Optimaler Ausgangspunkt zur Eroberung Roms

4.4/6

Das Hotel ist ein Eckhaus, aufgrund der Deckenhöhe vermutlich Altbau. Es erstreckt sich über 5 Stockwerke, die Dachterrasse bietet einen schönen Ausblick über die Stadt. Die Zimmer sind zweckmäßig und eher klein, aber sauber. Den Free-WiFi-Pass erhielt ich direkt bei der Ankunft. Ebenfalls bei der Ankunft ist ein Deposit von €160,00 zu entrichten (wir haben es über die Kreditkarte gemacht), der am Abreisetag wieder erstattet wird. Das Publikum ist sehr international und gemischt.


Umgebung

6.0

Optimaler Ausgangspunkt! Das Hotel liegt direkt am Piazza Venezia. Von dort sind es 900m zum Kolosseum, 600m zum Trevibrunnen und ca 1km zur Spanischen Treppe. Direkt am Piazza Venezia ist ein Busbahnhof, unter anderem erreicht man den Vatikan mit der Linie 64 in ca 20min. Vom Flughafen nimmt man am besten die Shuttlebusse für 5€ vom T3 zum Stazione Termini und von dort eine der vielen Buslinien, die den Piazza Venezia anfahren. Eine Fahrt kostet 1,50€. Zeitaufwand für den kompletten Transfer


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind nicht sehr groß und zweckmäßig eingerichtet: ein zusammenschiebbares Doppelbett, Flat-TV, Schreibtisch, Minibar, Kleiderschrank und Bad mit WC, Dusche und Bidet. An der Wand im Zimmer waren leichte Kratzer (vermutlich von Koffern), die mich aber nicht weiter störten. Unser Zimmer ging zur Hauptstraße raus, die Fenster sind gut schallisoliert. Wir haben tagsüber die Vorhänge zugezogen gelassen und das Fenster geschlossen gehalten. So blieb das Zimmer während unserer Abwesenhei


Service

6.0

Das Personal am Check-in war sehr freundlich und konnte uns bei allen Fragen gut weiterhelfen. Verständigung auf Englisch ist kein Problem und jeder war erfreut, dass wir uns wenigstens an unseren kläglichen Brocken Italienisch versucht haben ;-) Die Zimmer wurden täglich gereinigt, sämtliche Handtücher wurden täglich gewechselt.


Gastronomie

2.0

Kommen wir zum Haken des Hotels: Dem Frühstück. Die Auswahl erscheint mit jeweils 2 Sorten Wurst und Käse, Joghurt, diversen Brotsorten und Süßspeisen für italienische Verhältnisse recht üppig. Die Brotsorten entpuppten sich leider aber als fade Pizzabrötchen sowie altbackenes Ciabatta, das beim Kauen im Mund immer mehr wurde. Es überwiegen Kuchen, Hörnchen und Kekse, frisches Obst habe ich vermisst. Für die Getränke steht ein Getränkeautomat zur Verfügung, den Kaffee fand ich jedoch nicht gen


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nathalie (41-45)

November 2012

Kleines nettes Hotel, aber auch kleine Zimmer

4.2/6

Ich war nur eine Nacht dort und fuer diese eine Nacht hat dieses Zimmer gereicht, da es sehr klein war. Es gab nur ein schmales Fenster zum Oeffenen. Das Bad war sauber und relativ neu renoviert! Leider gibt es keinen Safe auf dem Zimmer selber! Das Fruehstucksbuffet war ausreichend. Sehr zentral am Plaza Venetia gelegen, von wo aus auch die meisten Sightseeingbusse abfahren. 10 min. zu Fuss zum Trevibrunnen etc. Fuer ein Wochenende in Rom voellig ausreichend! Ein grosses Plus fuer den Shuttle-Service (Van) vom Hotel zum Flughafen, welcher nur 14 Euro kostet und damit guenstiger ist als ein Taxi zu nehmen (48 Euro eine Fahrt).


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (41-45)

April 2012

Che bella Roma

3.2/6

Als Rombesucher hat man, denke ich, anderes im Kopf als tagsüber im Hotel zu sein; Das Hotel ist sauber, die Betten OK, das Frühstück geht. Aber: Die Lage ist traumhaft. Es liegt in mitten des Zentrums und zu fuß ist alles schnell und kompakt erreichbar; Wir sind nach Rom gekommen um die Stadt zu sehen und nicht um die Tage im Hotel zu verbringen. Einziges Anliegen: TAKE CARE!!! Bei im Hotel gekauften Billets für Taxi, Tourbusse oder Museen. Die sind meistens teurer als vor Ort. Auch der Rezeptionist muss leben!!! Tip: Essen in Trastevere .. dort ist man in alter, netter Umgebung gut aufgehoben.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Nicole (19-25)

Februar 2012

Kleines, sauberes Zimmer, aber schlechter Service

3.0/6

Sauberes kleines Zimmer das für einen kurzen Städtetrip genügt. Leider waren wir zum Zeitpunkt dort als es schneite - Rom ist darauf nicht eingestellt und deswegen funktionierte auch die Heizung nicht im Hotel. Rezeptionspersonal war überhaupt nicht hilfsbereit und war mit jeder Frage mehr genervt. - Ob dies an der Überforderung aufgrund des Schnees lag, kann ich nicht beurteilen. Zwei Bars in der Nähe - ein Pub quer über die Straße mit sehr (!) teure Preisen und wenig Leuten - das zweite ist ein Stückchen weiter entfernt, vorallem sehr viele Studenten und Servicesprache ist English, dort ist immer viel los gewesen. Sperrstunde ca. 4 Uhr in der Früh. Verkehrsanbindung mit Bussen ok, U-Bahn-Stationen zu weit entfernt. ROM ist überhaupt eine teure Stadt - in der Hotelbar zahlte ich für einen Tee € 4,80. Viele gute Restaurants in der näheren Umgebung - am besten an den Reiseführer halten und nicht sich an der Rezeption erkundigen. Alles in Allem, kleines Hotel gut im "Touristenviertel" gelegen welches sich für einen kurzen Städtetrip dennoch eignet.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Katharina (19-25)

Januar 2012

Perfekte Lage für Städtereise!

5.4/6

Das Stadthotel ist für italienische Verhältnisse in einem guten Zustand und sauber. Es erstreckt sich auf fünf Stockwerke (Fahrstuhl vorhanden), im Erdgeschoss befinden sich die Rezeption und ein Restaurant. Im fünften Stockwerk gibt es zudem eine Dachterrasse. Das Hotel wird vor allem von Städte- und Geschäftsreisenden genutzt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr zentral, in der Nähe der Piazza Venezia, an einer stark befahrenen Straße. Die Fenster sind jedoch sehr gut schallisoliert. Alle Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß zu erreichen. Zum Forum Romanum, Collosseum und Trevi Brunnen sind es kaum 10 Minuten.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind gediegen eingerichtet und teilweise abgenutzt, dennoch sauber. Eine Klimaanlage, Safe und Minibar sind vorhanden. Das Bad hat auch schon bessere Zeiten gesehen, hier würden wir eine Renovierung empfehlen. Wir hatten im vierten Stock einen sehr schönen Ausblick auf den Palazzo Colonna, nebst grünem Innenhof.


Service

6.0

Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Verständigung auf Englisch erfolgte problemlos. Da wir zunächst ein Zimmer mit sehr engem Bad und Stockflecken bekamen, haben wir es gleich reklamiert und konnten ohne Probleme in ein anderes wechseln. Das Zimmer wurde täglich gereinigt. Das Hotel bietet den Gästen zu bestimmten Tageszeiten einen Flughafenshuttle zum und vom Airport Fiumicino an (14€ pro Strecke und Person). Dieser dauert laut Plan eine Stunde, jedoch schafft man es auc


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig. Das Restaurant wurde von uns nicht genutzt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

November 2011

Zentral gelegen und unheimlich freundlich, super

5.6/6

Das Hotel lliegt nur 2 Gehminuten vom Plaza venezia entfernt. Sehr zentral. In einer sackgasse, also hält sich der Verkehr in Grenzen. Für römische Verhältnisse fast schon ruhig gelegen. Die Zimmer sind in den oberen Etagen, es gibt einen Lift. Alles sehr sauber. Sehr internat. Publikum von jung bis alt.


Umgebung

6.0

Zentraler geht es nicht. 2 Gehminuten zum Plaza venezia, 3 Minuten zum Ausgang Forum romanum, Kolloseum ist 10 Minuten zu Fuß entfernt. Fontana di trevi 5 Minuten und Spanische Treppe 15 Minuten. Nur zum Vatikan braucht es 45 Minuten. Pantheon auch nur 10 Minuten. Genial. Die Metro ist etwas weg, haben wir aber nie gebraucht. Sind mit einem Bus shuttle vom Flughafen gebracht und auch wieder geholt worden. Es gibt viele Bistros und Restaurants in der Umgebung. Über die Straße war auch ein klei


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind relativ klein. es ist halt Rom und da habe ich schon engeres erlebt. Ausreichend groß, mit Schrank, minibar und Flachbildschirm. Das Zimmer meiner Eltern war größer, dafür war das Bad kleiner. Unser Zimmer ging zum Hinterhof raus, aber nach 9 Stunden sightseeing bin ich bloß noch aufs Bett gefallen und habe nicht mehr aus dem Fenster geschaut. Safe gab es auch. Telefon gab es auch, Kaffe/ Teezubereiter nicht.


Service

5.0

Alle super freundlich. Sprechen gut englisch und etwas Deutsch. Rezeption immer besetzt und haben immer geholfen. Die Zimmer super sauber. kann man nur loben.


Gastronomie

6.0

Wir hatten das Frühstück mit gebucht und das war für italiensiche Verhältnisse üppig. Eier, Rührei, Würstchen, Brötchen, marmelade, Wurst, Käse, Jogurt, Müsli, Säfte und Kaffe und Cappuchino satt. Man nimmt Frühstück im hoteleigenen Restauranz "The glass" ein. Wir waren da jeden Abend essen. Es gab da ein Büffet für 10 Euro mit einem Getränk, das war so la la. Hunger stillen kann man damit nicht, aber bei a la carte stimmt das Preis-Leistung-Verhältnis. Die Speisekarte ist zwar übersichtlich,


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (41-45)

November 2011

Tolles Hotel

5.4/6

schönes hotel,mitten in der stadt.kurze wege zu den sehenswürdigkeiten.alles zu fuss.frühstück auch ok.zimmer sehr schick.personal nett.kneipen und restaurants wie sand am meer.alles richtig gemacht


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Norbert (41-45)

Oktober 2011

Viel zu teuer

2.7/6

Wir hatten ein Standartdoppelzimmer gebucht . Bekommen haben wir ein Doppelzimmer , aber mit Blick in einen Innenhof der c.a. 4x4 mt im Umfang hatte und 5 Stockwerke hoch war , also ein Loch . Der Nachbar konnte einem ins Zimmer , aufs Bett , schauen . Also war man gezwungen die Vorhänge zu zu lassen , und bei Temperaturen von Tagsüber 22° Celsius war das auch nicht angenehm , denn zum lüften konnte mann nicht öffnen , Gestank , und die Klimaanlage konnte nicht eigeschaltet werden . Auch die Sauberkeit des Zimmers und des Bades war sehr schlecht , und die Bettlaken hatten Flecken . Auf meine Beschwerde hin wurde zwar geputzt , das Bettlaken jedoch nur umgedreht . Kein Balkon . Badgröße o.k. , Zimmergröße c.a. 2,5x3mt , also schon sehr klein . Auch wenn man nur einen Städtetripp macht , und quasi nur zum schlafen in das Hotel kommt , sollte meiner Meinung nach die Qualität dennoch stimmen . Das Preis Leistungsverhältniss stimmt hier jedenfalls nicht . Viel zu teuer . Aber auch für viel weniger Geld werden wir dieses Hotel nicht mehr buchen ; es gibt in dieser schönen Stadt genug Alternativen .


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (14-18)

Juli 2011

Sehr zentral und sehr schön

5.3/6

Das Hotel Cosmopolita ist sehr modern und ordentlich eingerichtet. Durch die zentrale Lage konnten wir bei unseren Touren durch Rom immer wieder zurück ins Hotel und dabei alles zu Fuß erkunden. Top!!! Unser Zimmer mit Fenster zum Innenhof war zwar nicht groß, aber sehr ruhig, obwohl das Hotel an einer Hauptverkehrsstraße liegt. Für einen Städtetrip optimal! Das angegliederte Restaurant hat - wie aber eigentlich alle Restaurants in Rom - keine große Auswahl, anders als in Deutschland gibt es für jeden Gang (Salat, Antipasti, Pasta, Fleisch & Fisch, Pizza, Dessert) nur etwa 6-7 Auswahlmöglichkeiten. Dafür ist das Essen sehr sehr lecker. Wichtig: Man sollte bei Menüangeboten immer genau nachfragen, da das Personal einen von alleine nicht umfassend informiert und das kann teuer werden, vor allem bei den Getränken. Das Frühstücksbuffet ist recht umfangreich: Brot und Brötchen, drei verschiedene Aufschnitte, Rührei, Eier, Bacon und Würstchen, Kuchen, Müsli, Joghurt mit Früchten, frisches Obst, Saft, Kaffee und Tee. Bis auf das Rührei, das eigentlich nach nichts schmeckt, kann ich alles empfehlen. Das Personal ist freundlich und spricht gut Englisch, trotz italienischem Akzent sind alle gut verständlich. Insgesamt ist das Hotel Cosmopolita sehr zu empfehlen, vor allem wegen seiner zentralen Lage, die einfach unbestechlich vorteilhaft ist!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elvira (46-50)

Juli 2011

Klasse Lage des Hotels für einen Städtetripp

5.5/6

Ein super Hotel im Herzen von Rom. Alle Sehenswürdigkeiten der Stadt sind zu Fuß zu erreichen. Wir brauchten keinen Bus und auch kein Taxi. (außer vom Flughafen). Der Plaza Venezia ist gleich um die Ecke, das Collosseum erreichten wir in 10 Minuten, zum Vatikan schlenderten wir auch-vielleicht 40 Minuten. Das Hotel ist modern eingerichtet und sehr sauber. Wir wohnten zum Innenhof und hatten allerdings eine schlimme Aussicht, aber wir waren nur zum Schlafen da und deshalb hat es uns nicht gestört. Die Fenster waren gut schallisoliert-wir haben gut schlafen können.Geschäfte gibt es in unmittelbarer Nähe. Wir können dieses Hotel nur empfehlen-für eine Städtereise ideal.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ottmar (56-60)

März 2011

In bester Lage

5.7/6

Wer gerne im Stadtzentrum sein will ist hier prima aufgehoben.Alle Sehenswürdigkeiten die uns interessierten konnten zu Fuß erreicht werden. Wir können dieses Haus nur empfehlen-und, sollten wir wieder einmal nach Rom kommen, ist das unsere Nummer 1 Adresse.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frauke & Volker (46-50)

März 2011

Fantastische Lage!

4.4/6

Das Hotel hat 64 Zimmer - Standard, Superior und Suiten. Oberflächlich macht es einen guterhaltenen Eindruck, auch von der Sauberkeit her. Wir hatten Frühstück gebucht, man kann auch mittags und abends essen. Die Nationalitäten sind bunt gemischt von Deutsch über Englisch und Französisch bis italienisch. Im Prospekt wird ausdrücklich die tolle Dachterrasse angepriesen. Wir haben sie einmal abends aufgesucht und waren enttäuscht. Vielleicht lag es an der frühen Jahreszeit, aber einladend ist anders: keine Beleuchtung und nur wenig Möglichkeiten sich zu setzen und zu verweilen. Auch der Blick war m.M. nach nicht sooo toll.


Umgebung

6.0

Das Cosmopolita liegt direkt neben der Piazza Venezia im Herzen des alten Roms. Viele Sehenswürdigkeiten sind bequem zu Fuß zu erreichen: Trevi-Brunnen, Spanische Treppe und Colosseum in max. 10 Minuten. Von der Piazza Venezia fahren auch viele Busse ab. Durch die zentrale Lage gibt es massenhaft Restaurants und Bars in der Nähe. Transferzeit vom Flughafen Fiumicino ca. 30 Min. mit dem Taxi


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Superior Zimmer gebucht (Nr. 310), welches von der Größe her ok war. Es lag zum Innenhof (Balkon !), was von der Aussicht her negativ, von der Geräuschkulisse her aber sehr angenehm war. Es gab ein großes Bett mit leider nur 1 Zudecke, einen Schreibtisch, einen Stuhl und einen großen Fernseher. Leider nur 1 deutsches Programm. Minibar und Safe (kostenlos) waren ebenfalls vorhanden. Das Bad war ausreichend groß, die Duschkabine etwas eng. Als Zahnputzbecher gab es Plastikbecher !


Service

5.0

Das Rezeptionspersonal sprach durchgehend gut Englisch und war sehr freundlich. Auch wir bekamen direkt beim check-in einen Stadtplan. Dem Zimmer-Personal sind wir nie begegnet, die "Reinigung" erfolgte täglich mit frischen Handtüchern. Es gibt auch einen Wäsche-Service.


Gastronomie

4.0

Es gibt eine Bar und ein Restaurant, in dem alle Mahlzeiten eingenommen werden. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse wohl üppig, für deutsche Ansprüche aber eher mager. Das Schlimmste war das Brot: nur Weißbrot und Aufback-Brötchen ! Ansonsten 1 Sorte Käse, 2 Sorten Wurst, Marmelade, Honig, Müsli und Dosenobst. Zur Sauberkeit lässt sich nichts Besonderes sagen. Wir haben das Restaurant ein Mal abends ausprobiert. Die Küche eher international, nicht speziell italienisch oder gar römis


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Matthias (46-50)

Januar 2011

Location, Location!

3.7/6

Das Hotel liegt ideal - mitten im alten Rom. Um die Ecke ist die Piazza Venezia. Das "Alte Rom", der Norden, sind zu Fuss gut zu erreichen. Wer vom Cosmopolita-Hotel morgens joggen geht, ist am Collosseum noch nicht mal richtig ausser Atem. Selbst zum Vatikan kommt man mit dem Taxi für Euro 7, 50 in wenigen Minuten (knapp 3 km)! Das Hotel selbst ist sauber. Die Zimmer sind gross genug. Der Service in den Zimmern ist perfekt. Die Zimmer sind (wohl im gegensatz zu älteren Bewertungen) sehr gut schallgedämmt, auch die Türen. Allerdings konnte nur eine von acht Personen an der Rezeption als freundlich und kompetent bezeichnet werden. Nur die Hälfte der von uns angetroffenen Personen des Rezeptionspersonals verstand rudimentär Englisch. Absurd und nicht mehr zeitgemäss sind die hohen Gebühren für Internetnutzung (Um die Ecke im Restaurant gibt es kostenloses WLAN), und Fernsehen kostet abgesehen vom RAI-Sender immer richtig Geld. (Aber wer geht schon nach Rom zum Fernsehen...) Nachts ist es etwas laut, aber wer bei offenenm fenster schlafen will, sollte in Rom sowieso nicht in der Innenstadt buchen. Das Frühstück im Hotel ist sehr rudimentär, aber ausreichend. Die Qualität entspricht aber keinesfalls den vier Sternen: Nur an einem einzigen Tag unseres Besuches gab es frisches Brot. Das Rührei ist aus irgendeinem sehr billig wirkenden und schmeckenden Pulver angerührt - es ist möglicherweise essbar, aber keiensfalls geniessbar. Insgesamt ist das Hotel empfehlenswert: Die Vorteile der Lage und Sauberkeit wiegen die Nachteile an Personalkompetenz und Frühstück bei weitem auf. Das Preis-leistugnsverhältnis passt. Wir würden dort wieder übernachten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Anke (41-45)

Oktober 2010

Ideales Hotel für Städtereise

5.6/6

Wir waren von dem Hotel sehr positiv überrascht. Die Rezeption war durchgehend englischsprachig besetzt, beim Check Inn bekamen wir sofort einen Stadtplan, der uns die ganze 'Zeit gute Dienste leistete. Das Hotel war sehr sauber, die Zwischentür zu den Hotelzimmern nur mit Zimmerkarte zu öffnen (Sicherheitsaspekt).


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist perfekt !!! Alle Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß leicht erreichbar, wir haben in der ganzen Zeit keine öffentlichen Verkehrsmittel benötigt. Durch die zentrale Lage konnten wir immer wieder ins Zimmer zurückkehren, um uns kurz auszuruhen.


Zimmer

6.0

Gebucht hatten wir ein Doppelzimmer mit breitem Bett, bekamen aber sogar ein sehr geräumiges Dreibettzimmer. Leider hatten wir keine Badewanne, ansonsten war das Badezimmer aber sehr gut ausgestattet, Shampoo, Duschgel, Seife kann man ruhig zu Hause lassen. Es gab einen großen Fernseher ohne deutsche Programme aber mit PayTV und Internet (incl. Tastatur). Da wir ein kleineres Kind dabei hatten, war dies abends sehr praktisch.


Service

5.0

Die Rezeption war durchgehend besetzt. Als wir nachts eine Apotheke benötigten, rief man uns umgehend ein Taxi, gab dem Taxifahrer entsprechende Anweisungen, alles sehr kompetent und hilfsbereit. Da unser Rückflug erst abends ging, konnten wir die Koffer in einem separaten Raum einschließen lassen. Einige Mitarbeiter der Rezeption waren allerdings nicht gerade sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Wir haben nur das Frühstück genutzt, welches für italienische Verhältnisse aber wirklich gut war. Die Dachterrasse war nicht mehr geöffnet. Sicher ist das Frühstück nicht mit einem deutschen Vier-Sterne-Hotel vergleichbar, das war aber auch nicht zu erwarten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (66-70)

August 2010

Sauberes, zentral gelegenes Hotel

5.2/6

Ein sauberes, gur geführtes Hotel in zentraler Lage, ideal für Städtereise/Kurzurlaub. Reichhaltiges Frühstück, täglicher Wechsel von Hand-u. Badetüchern, Zimmer sehr sauber, Safe kostenlos. Kompetente, freundliche Rezeption ( allerdings nicht deutschsprachig ). Bushaltestellen in alle Richtung in unmittelbarer Nähe.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Clemens (66-70)

August 2010

Saberes und zentral gelegenes Hotel

5.2/6

Ein sauberes, zentral gelegenes Hotel, ideal für eine Städtereise, Frühstück war reichlich, Hand -u. Badetücher wurden täglich gewechselt. Der Safe im Zimmer war kostenfrei. Die Bushaltestellen waren in unmittelbarer Nähe (Plazza Venezia) in alle Richtungen. Durch die zentrale Lage des Hotels waren aber viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß zu erreichen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (51-55)

Juli 2010

Top Lage am Piazza Venezia

5.6/6

Das gepflegte Hotel ist durch seine zentrale Lage idealer Ausgangspunkt für eine Städtereise nach Rom. Alle Top-Sehenwürdigkeiten sind zu Fuß zu erreichen. Wer Bus fahren möchte, findet die Haltestellen der wichtigsten Linien wenige Meter entfernt am Piazza Venezia. Die Reise wurde im Internet mit einer Top-Rate gebucht. Die klimatisierten Zimmer waren wohl daher klein und ohne Ausblick (Lichtschacht mit Aussicht auf die Klimatechnik des Hauses), was aber auf Grund der Reisezeit Juli nicht wesentlich störte, da man die Fensterläden auf Grund des sommerlichen Wetters ohnehin geschlossen halten musste. Wer im Frühjahr oder Herbst reist, sollte nach einer besseren Lage der Zimmer im Hotel fragen. Das Hotel war insgesamt sehr ansprechend ausgestattet und bot ein schönes Frühstücksbuffet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephanie (36-40)

Juli 2010

Gutes Hotel in Top-Lage

5.2/6

schönes, sauberes Hotel..Zimmer völlig ausreichend, angenehm grosses Bad mit viel Ablagefläche... Frühstück in Büffetform, abwechslungsreich überwiegend Amerikaner und Europäer mitlleren Alters hatten ein Zimmer zur Strasse, aber durch sehr gut isolierte Fenster kein Problem wunderschöne Dachterrasse,die zum Verweilen einlädt


Umgebung

6.0

Top-Lage, Colosseum nur 10 Minuten zu Fuss entfernt...haben die "hop on und off"-Tour mit dem Bus für 2 Tage gemacht -Tickets an der Rezeption erhältich- die Bushaltestelle lag direkt gegenüber des Hotels... viele kleine Restaurants und Cafes direkt in der Nebenstrasse bis zum Trevi-Brunnen ist es nur ein kleiner Fussmarsch durch kleine Gassen - sehenswert...


Zimmer

5.0

wie schon erwähnt, gut ausgestattete Zimmer in ansprechender Grösse, grosser Kleiderschrank und Mini-Kühlschrank... TV leider ohne deutschen Sender


Service

5.0

super-freundliches Personal (Rezeption, Frühstücksraum und Hotelbar), alle der englischen Sprache mächtig... Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und die Handtücher ausgetauscht...alles in allem sehr zuvorkommend


Gastronomie

5.0

keinerlei Beanstandungen, alles war sauber und in einer netten Atmosphäre...


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mia (36-40)

April 2010

Super Stadthotel

5.1/6

Die Zimmerbew. ist bezogen auf das DZ meiner Freunde - ein grosses Zimmer (vorallem für ital.Verhältnisse) - ich hatte einen Schuhkarton (!)als EZ - war aber ok


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

März 2010

Ideal für eine Rombesichtigung

5.2/6

Das Hotel ist zentral, direkt an der Piazza Venezia gelegen und somit leicht zu finden, da viele Buslinien sich an diesem Platz kreuzen. Durch die geniale Lage konnten wir alle Sehenswürdigkeiten des antiken Rom bequem zu Fuß erreichen. Hier ein paar Entfernungen zu Fuß: Trevi-Brunnen ca. 8 min; Spanische Treppe ca. 15 min Colosseum ca. 15 min Forum Romanum ca. 10 min; Capitol ca. 5 min; Vatikan ca 30 min. Durch die zentrale Lage ist das Umfeld recht laut (starker Verkehr). Dank guter Schallisolation der Fenster war im Zimmer davon aber nichts zu hören. Das Zimmer war eher klein und durch die massiven Fenstervorhänge auch recht dunkel. Das hat uns aber nicht gestört, da wir uns eh nur zum Schlafen darin aufgehalten haben. Die Sauberkeit im gesamten Hotelbereich ist vorbildlich, ebenso die Freundlichkeit des Personals. Einziger Kritikpunkt war das Frühstücksbuffet. Die Auswahl war recht überschaubar und das Personal hin und wieder mit dem Auffüllen überfordert. So mussten wir zwei Mal bis zu 10 Minuten auf frische Brötchen warten. Nichts desto Trotz können wir dieses Hotel ruhigen Gewissens weiter empfehlen. Viel Spaß in Rom.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Lucas (41-45)

Februar 2010

Cosmopolita - Eine sehr gute Wahl!

5.3/6

Wir haben uns in den letzten Jahren einige Hotels / Zimmer in Rom angesehen und waren - gemessen am Preis - noch nie so zufrieden wie im Hotel Cosmopolita. Die Lage ist fantastisch (zentraler geht es kaum) und die Anbindung an das Busnetz ist bestens. In der unmittelbaren Umgebung des Hotels finden sich viele Restaurants und in der hauseigenen Bar wird man ebenfalls gut u. preisgünstig bedient. Es lohnt sich bei der Buchung ein paar Euro drauf zu legen und ein größeres Zimmer zu bestellen, denn in Rom sind die Zimmer u. Bäder generell eher klein. Das "Deluxe" - Zimmer war angenehm groß und gut ausgestattet. Das Hotel besitzt einen gemütliche Dachgarten zum ausspannen und von einigen Zimmern der 4. Etage (z.B. das Eckzimmer Nr. 444) hat man eine tollen Blick über die Dächer der Altstadt bis zum Petersdom. Für italienische Verhältnisse fällt das Frühstücksbuffet geradezu "opulent" aus, es gibt sogar Bacon & (Rühr-) Eggs. Ein Minuspunkt: Die Zwischenwände der Zimmer sind z.T. etwas dünn, das Hotel ist etwas hellhörig!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Christine (31-35)

Januar 2010

Tolles Hotel

5.6/6

Das Hotel ist perfekt gelegen - sehr zentral. Die Busstation Piazza Venezia ist 100m vom Hotel entfernt. Die Einkaufsstrasse Via del Corso ist ebenfalls nur 100m vom Hotel entfernt. Colosseum, Forum Romanum, u.e. ander Sehenswürdigkeiten zu Fuss erreichbar in wenigen Gehminuten. Zum Vatikan fährt der Bus Nr. 40 (ca. 4 Stationen)!! Wir sind kein einziges mal mit der U-Bahn gefahren ... ist nicht notwendig bei dieser Hotellage! Zimmer sind zwar klein, aber für eine Städtereise wo man nur zum Schlafen aufs Zimmer kommt voll OK. Frühstück ist für Italien auch super OK. Alles in Allem ein super Hotel!!! Essen waren wir am Abend meistens wo es uns hin verschlagen hat ... man hat entlang der "Via del Corso" mehr als genüg Möglichkeiten.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (36-40)

Januar 2010

Tip top Lage

4.7/6

ein wirklich nettes hotel mit annehmbarem frühstück. gastronomie haben wir sonst nicht wahrgenommen, da unendlich viele nette restaurans in der nähe waren. spitzen shopping gleich um die ecke. und alles was man von rom sehen möchte auch. vatikan 5 min mit dem bus. die an der rezeption helfen gerne weiter was die busverbindungen angeht.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (41-45)

Dezember 2009

Super Lage, sauber und gutes Frühstück

4.9/6

Top Hotel mit kleinen Schönheitsfehlern. Ein älterer Hotelier etwas muffelig (es werden wohl eher Hotelgäste im Anzug erwartet), aber schnelle Relamationsbearbeitung bei nicht fest motierter Dusche, auch wenn auch das Problem nicht beseitigt werden konnte. Schöne Dachterasse ist vorhanden. Mittags- und Abendbuffet ist zu empfehlen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Siegfried (46-50)

Dezember 2009

Zentral gelegenes Hotel

5.2/6

Stadthotel mit ca 65 Zimmern. Alles in ordentlichem Zustand und Sauber. Klimaanlage und schallisolierte Fenster vorhanden. Wir hatten ÜF für 100€/Zimmer. Das Publikum war international; i.d.R. Paare und Kleinstgruppen.


Umgebung

6.0

Zentral an der Pazza Venezia gelegen. Bushaltestelle mehrer Linien direkt vor der Haustür. Attraktionen wie Colloseum, Forum Romanum, Trevi-Brunnen sind fußläufig erreichbar.


Zimmer

5.0

Zimmer ca 20 qm, Bad mit Du/Wc/Bidet. Klima, TV (kein deutsches), Mini-Balkon, Safe, Telefon. Sauber und ordentlich


Service

5.0

Das Personal war freundlich; man spricht englisch. Zimmerreinigung war gut und am späten Mittag erledigt.


Gastronomie

5.0

Amerikanisches Frühstück. Es gibt eine Bar im Hotel mit zivilen Preisen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Steffi (31-35)

September 2009

Super Hotel in bester Lage

5.4/6

Super Hotel in toller Lage! Gebucht wurde Übernachtung mit Frühstück, Halbpension ist, glaube ich, nicht möglich. Lift vorhanden.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt mitten im Zentrum von Rom! Alle Sehenswürdigkeiten (bis auf den Vatikan...ist doch ganze 2 Kilometer vom Hotel entfernt) sind schnell zu Fuß erreichbar. Besonders angetan hat es uns die Nähe zum Fontana di Trevi. Nach gerade mal 7 Minuten Fußmarsch konnte man sich mit lecker Eis an einem der schönsten Kunstwerke Roms niederlassen und den Tag ausklingen lassen. Fast direkt vor dem Hotel befindet sich der Piazza Venezia und das Monumento Nazionale a Vittorio Emanuele. Von hier aus


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren sehr klein, was uns im ersten Moment doch etwas schockte. Aber! Man ist in dieser Stadt wirklich nur zum schlafen auf dem Zimmer! Die Fenster sind super isoliert, man hörte selbst von der Baustelle vor dem Haus kaum etwas. Das Badezimmer ist wirklich mini, die Dusche eher für Hobbits gedacht, die nicht mehr als 100 Kilo wiegen dürfen. Aber es war wirklich alles super sauber, Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Die Matrazen waren super, die Kissen monströs! Wer nicht halb i


Service

6.0

Personal war wirklich sehr freundlich und hilfsbereit! Mit deutsch und englischen Sprachmix blieb keine Frage offen, egal ob es um Busverbindungen, Wetter, Tips zum Essen oder die Taxifahrt zum Flughafen ging.


Gastronomie

6.0

Sehr überrascht waren wir über das Frühstücksbüffet! Für italienische Verhältnisse beide Daumen nach oben! Verschiedene Brötchen (in Italien!), Eier, mehrere Sorten Wurst, Käse, Würstchen und warmer Fleischkäse! Frisches Obst, 2 Sorten Saft, süße Backwaren usw.. Es war wirklichen für jeden was dabei! Der "Speisesaal" gleicht eher einem gemütlichen Esszimmer mit tollen Weinregalen, in dem man sich richtig wohl fühlt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kay (26-30)

August 2009

Gutes Hotel in absoluter Spitzenlage

4.6/6

Das Cosmoploita ist ein sehr gut gelegenes, nettes Hotel. Wir hielten uns 5 Tage in Rom auf und mussten nicht einmal ein Taxi oder andere öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Sämtliche Sehenswürdigkeiten sind wunderbar zu Fuß zu erreichen. Das Pantheon (15 Minuten), das Collosseum (15-20 Minuten), das Forum Romanum, die Piazza Navona, der Trevi Brunnen, die spanische Treppe, die Engelsburg und selbst der Vatikan (ca. 3,5 km) sind ohne Probleme erreichbar. Die Zimmer sind zwar klein, aber dafür sauber und gut ausgestattet (TV, Telefon, kostenloser Safe,...), gereinigt wude jeden Tag (inkl. Handtuchwechsel). Nachts sehr ruhig. In der Hauseigenen Cocktailbar konnte man leckere Cocktails geniessen oder diese mit auf die herrliche Dachterrasse nehmen. Der Ausblick von dort ist herrlich, man sieht das Pantheon, den Petersdom,.... Das Frühstücksbuffet war reichlich, wenn auch nicht überragend lecker. Aber man wurde satt. Kurz gesagt um Rom zu erleben ist dieses Hotel absolut empfehlenswert.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mandy (26-30)

Juli 2009

Super City Hotel

4.4/6

Zentral gelegenes 4-Sterne Hotel (ca. 7 Fußminuten zum Trevi-Brunnen). Inkl. Frühstück (kein großes Buffett, aber man wird sicherlich was finden, was man mag) haben wir 3 Übernachtungen gebucht. Anfangs waren wir von der "Größe" des Zimmers etwas enttäuscht, weil es wirklich sehr, sehr klein war (ebenso das Bad), aber letzlich verbringt man nur wenige Stunden im Zimmer. Es war sauber und das Personal war hilfsbereit. Wir haben ein 48-Stunden Ticket für den Hop-on-Hop-of Bus "Ciao Roma" gebucht. Die Haltestelle befindet sich rechts neben dem "Monumente Nazionale Vittorio Emanuele II" - Kosten: EUR 25,00. Für den Rückweg zum Flughafen haben wir den Mini-Shuttle-Bus des Hotels (EUR 14,00 p.P.) genutzt - ist praktischer als der Da-Vinci-Express.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (31-35)

Februar 2009

Hotel in guter Lage

3.8/6

Das Hotel liegt sehr gut und man kann von dort aus alles erreichen. Das Personal an der Rezeption ist sehr gut ausgebildet und auch sehr hilfsbereit. Der Rest des Personals wuerde ich eher unterdurchschnittlich einstufen. Tip: Das Fruehstucksbuffet ist ausrecihend, wenn es dann mal nachgefuellt wird. Man sollte keine grossen Ansprueche an ein Buffet haben, dann wird man wohl zufrieden sein.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Claudia (31-35)

August 2008

Dieses Hotel kann ich nur weiterempfehlen!

5.7/6

Die Lage ist absolut zentral beim Piazza Venezia im historischen Zentrum von Rom. Man kann das Coloseum, Forum Romanum, Pantheon, Trevibrunnen, Spanische Treppe und auch den Vatikan und die Engelsburg zu Fuss erreichen!!! Die Zimmer sind absolut ruhig (unseres war hofseitig) und sauber. Das 3 Bett Zimmer ist mit 3 einzelnen Betten ausgestattet. Das Frühstück war in Ordnung und man konnte sich auch jederzeit alles vom Buffet nachbestellen. Wir waren rundum zufrieden!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elke & Steve (41-45)

Mai 2008

Wunderschönes Hotel mit wenigen Schönheitsfehlern

4.9/6

Es handelt sich um ein mittelgroßes Hotel mit 5 Stockwerken, wobei ca. 30 Zimmer/Stock vorhanden sind. Der Zustand des Hotels ist sehr gut, es wäre vielleicht an der Zeit die Gänge einmal auszumalen, denn die Wände sind von den vielen Koffern in einem nicht ganz idealem Zustand. Bei der Sauberkeit der Zimmer kann man jedoch nichts beanstanden. Man kann das Hotel mit Frühstück buchen. Es waren so ziemlich alle Nationalitäten und Altersgruppen vertreten und es ist auch familienfreundlich. Wir würden es als nicht behindertengerecht einstufen, da es viele Stufen gibt und keine Rampen bis auf beim Eingang vorhanden sind. Der Lift ist ebenfalls relativ klein, sodaß man kaum mit einem Rollstuhl hineinkommt. Weiters gibt es eine Dachterrasse, die an sich sehr schön ist, aber irgendwie ohne Leben. Wir hatten etwas andere Erwartungen. Man kann dort nett sitzen, die Aussicht ist gut, aber nicht phantastisch und kann einen Sundowner Drink zu sich nehmen.


Umgebung

5.5

Die Lage des Hotels würde fast eine 6 verdienen, denn es ist alles vorhanden. Man ist in 3 Minuten im Forum Romanum, 6 Minuten zum Kolloseum, wenige Minuten sind es bis zum Fontana di Trevi und einen Katzensprung zu den Einkaufsstraßen. Die Transferzeit zum Bahnhof Termini sind 10 Minuten mit einem Bus, der vor der Hoteltüre praktisch hält, mit dem Zug ist man dann in weiteren 30 Minuten am Flughafen. Parkmöglichkeiten sind eher nicht vorhanden. Der einzige Nachteil des Hotels ist der starke Ver


Zimmer

4.5

Das von uns gebuchte Zimmer war ein Superior Doppelzimmer. Die Größe des Zimmers war entsprechend mit einem wunderschönen großen und bequemen Bett, das Badezimmer hingegen war extrem klein. Man konnte sich dort unmöglich auch nur eine Minute zu zweit aufhalten. Etwas enttäuschend war, daß die Zahnputzbecher aus Plastik waren, es keinen Spiegel im Zimmer außer dem im Bad gab und auch nur einen Mistkübel.


Service

6.0

Die Rezeption war perfekt organisiert. Check-In und Check-Out war in wenigen Augenblicken erledigt, auch sonst bekamen wir immer freundlich und höflich Auskunft und es wurde alles zu unserer Zufriedenheit erledigt. Auch der Service beim Frühstücksbuffet war ok und einmal haben wir im Hotel zu Abend gegessen, auch hier hat alles problemlos funktioniert.


Gastronomie

4.0

Die Gastronomie entspricht den Sternen. Das Frühstücksbuffet war ok, keine besonderen Dinge, die zum Hervorheben wären. Das Abendessen an dem einen Abend war auch ganz passabel, aber wiederholen würden wir es wahrscheinlich nicht, da gibt es andere Lokale in Rom, die besser sind, aber wir waren an dem Tag einfach schon zu müde, um nochmals auszugehen.


Sport & Unterhaltung

Diese Art von Hotel lebt von Städtetouristen, die nicht auf Wellness und Sport aus sind.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Walter (66-70)

Mai 2007

Sehr schöner Rom Aufenthalt

4.4/6

Sehr schönes stilvolles ****Hotel im Historischen Viertel. ca 40 - 60 min vom Airport mit der Taxi, je nach Tageszeit. Hotel sauber und gepflegt, Eingangsbereich mit schönem Teppich, Rezeption und Bar mit Sitzgelegenheiten. Couch, Sessel, helle Wände. ca 65 Zimmer mit unterschiedlichem Interieur. Unser war beige. mit cremefarbenen Damastvorhängen. 2 Einzelbetten, Safe, TV, Minibar, Haartrockner. Ca 24 qm. Strassengeräusche gut zu hören. Klimaanlage läßt sich nur regulieren wenn mann sich im Zimmer befindet, sonst geht die Temperatur gleich auf 14 °. Sehr angenehm und mit Stil. Dachterrasse, 5. Etage, in rosa mit Korbmöbeln. Kleine Bar. Blick über die Dächer von Rom bis zum Petersdom. Lift, nichts für Kleinkinder. Personal hilfsbereit und zuvorkommend.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt direkt bei den Sehenswürdigkeiten. Victor Emmanuel Denkmal um die Ecke, Colloseum 10 min, Trevi Brunnen 15 min, Forum Romanum 10 min, spanische Treppe 20 min, Petersdom 25min zu Fuß. Taxi und Bus U-Bahn, alles da. Strassen sind oft sehr voll, zu Fuß ist viel besser. Natürlich viele Geschäfte und tolle Strassenrestaurants, vor allem in Seitenstrassen, die oft billiger sind.


Zimmer

4.5

normales Doppelzimmer, so wie oben schon beschrieben. Leider war vor dem Fenster im Innenhof ein Gerüst, da mußten die Fenster geschlossen bleiben. Strassenlärm, auch auf der Terrasse. Römer hupen gerne. Dusche und Badewanne, sauber, kein Schimmel.


Service

4.5

Schneller check-In, Rezeption mit deutschsprechendem Herrn, Reinigung ging schnell und ohne Störung, aber wir waren ja nie am Tage da. Taxi und Fragen nach Zielen wurden schnell erledigt.


Gastronomie

4.0

Ein Frühstück Restaurant in Büffetform, alle unsere Wünsche wurden erfüllt. Der Tag fing gut an. Nach dem Frühstück waren wir bis spät abends unterwegs.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir buchten 2 Stadtrundfahrten, alle Ziele wurden angefahren und ausreichend erklärt. Am Peters Dom haben wir den Bus verlassen und zu Fuß weiter.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (36-40)

Februar 2007

Top Lage, sehr sauber. angenehmes Hotel

5.6/6

unser Zimmer war zwar nicht das größte hat aber ausgereicht. Das Frühstücksbuffet war hervorragend. Der Zimmerservice ist schnell und sauber. Handtücher werden tgl. gewechselt obwohl man diese nicht auf den Boden legt. Seife, Duschmittel werden tgl. neu zur Verfügung gestellt.


Umgebung

6.0

Die Lage ist einfach Traumhaft. Bushaltestelle vor der Tür. Zum Trevibrunnen ca. 5 min zu Fuß, genauso lange braucht man zum Kolloseum. Der Vatikan kann in 5 min mit dem BUS (40 Express) erreicht werden. Zu der Haupteinkaufsmeile sind es 2 min. Auch die Spanische Treppe und die Villa Borgehse sind sehr schnell erreichbar.


Zimmer

5.5

Sehr ordentlich und sauber. TV vorhanden.


Service

5.0

Da das Frühstücksbuffet selbstbedingung ist, kann man nur von der Freundlichkeit der Bedienungen ein Urteil abgeben und das war sehr nett und flink im auffüllen des Buffet und im abräumen der Tische.


Gastronomie

6.0

Der Cappuccino hat nur 1, 00 € gekostet. Hatten am Abend an der Bar ein großes Bier 2 Cappuccino und 1 Cola für insgesamt 7, 00 €. Für Rom sehr günstig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Jenny (31-35)

April 2006

Top-Lage, bei Frühbuchung günstig!

5.7/6

Liegt sehr zentral, aber FRÜHBUCHUNG ist Pflicht. Zimmer ca. 200 € die Nacht, bei früher Buchung weniger als die Hälfte möglich.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexandra (26-30)

August 2005

Toller Ausgangspunkt zum Sightseeing

4.2/6

Wir waren zu dritt unterwegs und erhielten ohne Aufpreis eine eigene Suite, die aus einem separat abtrennbaren Doppelzimmer und einem Einzelzimmer bestand (Suite 3). Das Doppelzimmer lag zu Strasse hin und war laut Aussage meiner Eltern wohl ein wenig laut, aber noch akzeptabel. Das Einzelzimmer lag zu einem winzigen Innenhof, sehr ruhig. Das Bad des Einzelzimmers war mit rotem Marmor ausgekleidet, das des Doppelzimmers mit Fliesen.


Umgebung

5.0

Unmittelbar unterhalb des Hotels liegt die die grosse Bushaltestelle Piazza Venezia. Von hier bekommt man mühelos im Minutentakt Busse. Ein Taxí-Stand liegt direkt um die Ecke vor dem Kapitol. Da die Busse in Rom ausser von Stazione Termini und Piazza Venezia nicht gerade zuverlässig fahren und man durchaus schon mal 10-15 Min. warten kann, was sich im Laufe eines Sigtseeing-Tages schnell zusammen addiert, ist das Hotel der ideale Startpunkt. Wir waren als Paar auch schon in der Nähe des Coloss


Zimmer

3.5

Die Zimmer sind liebevoll eingerichtet: Beide Zimmer hatten keine Teppiche, sondern sehr schöne Parkettböden. Sauberkeit war o.k. Die Bäder sind neu und mit Markeneinrichtungsgegenständen versehen, Kleiderschränke sehr hochwertig, Minisafe nur gegen Aufpreis.


Service

4.5

Die Rezeption war (für "Römer") ungewohnt freundlich und zuvorkommend. Wir konnten unsere Zimmer bereits um 10 Uhr morgens beziehen und gegen geringen Aufpreis sogar noch am Buffet frühstücken. Bei der Abreise wurde uns ohne Aufforderung ein Taxi angeboten.


Gastronomie

4.0

Die Dachterasse des Hotels ist supertoll mit direktem, wunderschönen Blick auf das Kapitol. Von weitem erkennt man die Kuppel des Petersdomes. Normale Großstadtpreise. Das Frühstücksbuffet ist für römische Verhältnisse sehr reichlich. Hier macht sich die Preisdifferenz zwischen einem günstigen 4 Sterne (ca. 150 Euro), wo es meist kein frisches Obst und Rührei gibt, und dem etwas teureren Cosmopolita bermerkbar.


Sport & Unterhaltung

Keine Angaben


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Catharin (19-25)

Juli 2005

Super Lage, Italienerin überrascht von Frühstück

5.4/6

Wir waren mit dem Auto dort, vor dem Hotel gibt es Parkplätze die bewacht werden vom Personal .das Hotel ist etwas versteckt sehr ruhig gelegen aber super zentral. Busse sind in der nähe . Piazza Venezia ist sehr nah das Colosseum haben wir zu fuss besuchen können. wie gesagt als italienerin war ich sehr vom frühstück überrascht ich habe ein trockenes brötchen und ein kaffee erwartet und habe meinen augen nicht trauen können: müsli, obst, hörnchen verschiedene wurstsorten marmelade...leider wurde zu der zeit die terrasse renoviert so mussten wir im ersten stock essen. aber der preis war als frühbucher sogar noch sehr günstig!!! das hotel ist sehr sauber Zimmer sind ausreichend gross schön eingerichtet. das personal ist sehr hilfsberich und freundlich. im grossen und ganzen super super super


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

Mai 2005

Optimale Lage zum Sightseeing

4.6/6

Das Hotel ist meiner Meinung nach optimal für Übernachtung mit Frühstück. Direkt gegenüber sind Bushaltestellen in alle erdenklichen Richtungen (auch direkt durch bis zum Vatikan). Die Strasse vor dem Hotel ist sehr laut, im Zimmer hört man sie allerdings überhaupt nicht. Wir waren nur zum Sightseeing in Rom: dafür kann es meiner Meinung nach keinen besseren Startpunkt geben als die Piazza Venezia - und genau dort liegt das Hotel Cosmopolita. Mit Englisch kommt man hier gut weiter, Deutsch wurde nicht gesprochen. Das Frühstück ist nix Besonderes, aber völlig ausreichend (Käse, Wurst, Obst, Kuchen, Marmelade...).


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

martina (31-35)

Januar 2004

gutes Stadthotel

4.1/6

Für die gute Lage des Hotels ist der Preis für ein Doppelzimmer OK. Das Hotel wurde wohl vor kurzem renoviert.


Umgebung

6.0

Sehr zentral gelegen, alles zu Fuss schnell zu erreichen. Bushaltestelle in der Nähe.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind geräumig und sehr sauber.


Service

4.0

Das Personal war freundlich und aufmerksam


Gastronomie

4.0

Das Hotel verfügt über eine Dachterasse von der man einen herrlichen Ausblick hat.


Sport & Unterhaltung

2.0

Keine Unterhaltungsmöglichkeit


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Chris (31-35)

Dezember 2003

Nur im Sommer empfehlenswert

2.6/6

Das Hotel liegt ein wenig versteckt, dafür in unmittelbarer Nähe einer Bushaltestelle. Forum Romanum ist zu Fuß in 10min zu erreichen. Ein alter römischer Palazzo mit unterschiedlich großen Zimmern, sehr verwinkelt gebaut, viele Treppen, Aufzug vorhanden. Das Haus ist für ältere bzw.stark gehbehinderte Gäste nicht zu empfehlen, den Frühstücksraum im 1.Stock erreicht man nur über Treppen! Insgesamt war es sehr sauber, ein kleines Stadthotel, in dem man sich abends allerdings nur auf dem Zimmer aufhalten kann. Die Bar hat max.4 Sitzplätze und ist nicht sonderlich gut bestückt. Sie liegt gegenüber der Eingangstür und bei kühleren Außentemperaturen hat man das Gefühl, auf der Straße zu sitzen...


Umgebung

2.5

Wie schon erwähnt liegt das Hotel in der Nähe des Forum Romanum, ist auch ganz gut durch Busse zu erreichen. Vom Flughafen fährt man günstig mit den öffentlichen Bussen, bzw.Flughafenshuttle zum Hauptbahnhof Termini und steigt dort um. Zur Fortbewegung in der Stadt sollte man viel Zeit einplanen! Busse und U-Bahnen sind oft überfüllt und auf der Straße ist stop-and-go angesagt.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war wohl eines der kleinsten in diesem Haus, ein franz.Bett für 2 Personen, TV mit italienischen Programmen, Klimaanlage, Schreibtisch und Kleiderschrank - die Einrichtung sehr stilvoll! Etwas enttäuscht ist man dann allerdings von der unromantischen Neonröhre im Bad, die zusammen mit den grünen Kacheln den Charme einer Pathologie ausstrahlen. Ein Fön ist vorhanden, ebenso eine kl.Badewanne mit Duschabtrennung.


Service

3.0

Das Personal an der Rezeption ist sehr freundlich und hilfsbereit, englische Sprachkenntnisse sind aber unbedingt erforderlich! Wir haben nur eine deutschsprachige Mitarbeiterin getroffen. Ebenso im Frühstücksservice. Kaffee bzw.Tee wurde recht zügig gebracht. Der Barkeeper war allerdings sehr hilflos, sprach kaum Englisch und konnte nur wenige Cocktails mixen.


Gastronomie

3.0

Es ist nur ein Frühstücksraum vorhanden, die Auswahl für italienische Verhältnisse aber recht umfangreich. Von Müsli und Joghurt über (Rühr-)Eier, Wurst und Käse bis zu den obligatorischen Gebäckteilchen war alles vorhanden. Im Sommer ist auf dem Dach eine Terrasse mit Barbetrieb geöffnet. Dort kann man sicher sehr schön sitzen und auf die Lichter der Stadt schauen!


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Haus ist wirklich ein reines Übernachtungshotel. Es gibt einen kleinen Shop und im Sommer die Dachterrasse, aber keine Unterhaltung oder zusätzliche Aufenthaltsmöglichkeiten außerhalb des Zimmers. Im Sommer ist dies auch nicht nötig, da hält man sich natürlich in einer der Bars bzw.Straßencafes auf oder sitzt auf der Spanischen Treppe.


Hotel

3.0

Bewertung lesen