70%
3.9 / 6
Hotel
3.9
Zimmer
4.2
Service
4.2
Umgebung
4.2
Gastronomie
3.6
Sport und Unterhaltung
2.2

Bewertungen

Ralf (46-50)

März 2020

Günstige Unterkunft ohne Komfort

3.0/6

Kleine Zimmer, sehr laut und abgewohnt. Die Fenster lassen sich nur auf Kipp öffnen. Keine Deutschen Fernsehprogramme. Keine Klobürste. Das Zimmer war sehr "winzig" . Ich habe mich hier sehr eingeengt gefühlt. Die Duschkabine war defekt. Im ganzen Hotel und in allen Zimmern ist das Rauchen nicht erlaubt,


Umgebung

5.0

Es gibt viele Geschäfte und eine Busverbindung ist ganz in der Nähe.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind sehr klein und hellhörig. Vom Bett bis zur Wand ca. 40cm. Zu allen Wänden !!


Service

6.0

Die Reception war immer sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

2.0

Immer das gleiche Frühstück. Eine Sorte Käse und gekochter Schinken. Marmelade und Müsli. Keine Eier oder warmes Essen. Toast und Croissants. Es gab auch noch ein Paar Muffins,


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt keine Freizeitangebote.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Elwira (26-30)

Dezember 2019

Preis/Leistung sehr gut

4.0/6

Für den Preis vollkommen okay, aber das Frühstück lässt zu wünschen übrig, außerdem gibt es dort keine klobürste in den Zimmern.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniela (31-35)

Oktober 2019

Lautes Hotel mit schlechtem Frühstück

3.0/6

Dieses Hotel liegt zwar etwas außerhalb von London, aber ist mit Bus und Bahn sehr gut mit der Innenstadt verbunden. Was uns allerdings gar nicht beim Aufenthalt gefallen hat ist die Lautstärke in den Zimmern. Der Lärm von der Straße geht die ganze Nacht durch, wodurch an keinen erholsamen Schlaf zu denken war. Das Frühstück ist eine Katastrophe. Weder Bacon, noch Ei, noch sonstige warme Speisen wurden angeboten. Der Frühstücksraum befindet sich direkt in der Lobby, der Platz war gerade zu den Hauptfrühstückszeiten sehr schnell nicht mehr vorhanden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Susanne (31-35)

Oktober 2019

Tolles Hotel für eine City Tour

5.0/6

Wir hatten einen guten aufenthalt, für eine kurze City tour geeignet. Parkplatz gegen gebühr vorhanden, öpnv Anschluss ist auch gegeben. Uns hat das zimmer auch gut gefallen, Frühstück war reichhaltig und bereits früh erhältlich.


Umgebung

5.0

Liegt zwar etwas weiter draussen von der city, aber Bushaltestelle ist vor der Haustüre, Bahnhaltestelle ca 10-15 Gehminuten entfernt. Aber preis-leistungsverhältnis ist top!


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sauber und ordentlich, Bett war gut, Bad war auch sauber


Service

5.0

Netter empfang beim check in, die dame hat uns auch geholfen den Parkplatz gegen gebühr mit der App zu bezahlen. Wlan code erhielten wir auch sofort


Gastronomie

6.0

Beim Frühstück gab es viel Auswahl, hat gut geschmeckt, gab viele Kaffeesorten, Crossainta u.v.m


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marek (46-50)

Juli 2019

Ich empfehle für einen kurzen Aufenthalt

6.0/6

Hotel in einem Vorort von London. Das Zimmer war geräumig und sauber, das Bett war bequem. Tägliche Reinigung und Handtuchwechsel. Frühstück sehr schlecht. Das Hotel ist in zwei Gebäude unterteilt, sodass Sie sich zum Frühstück anziehen und das Gebäude verlassen müssen, um die belebte Straße zum zweiten Objekt zu überqueren. Die WLAN-Geschwindigkeit lässt zu wünschen übrig.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kaja (26-30)

März 2019

Standard Ibis

5.0/6

Das Zimmer hatte einen Blick auf die Seitenstraße, es gab keinen Lärm. Ibis Standard - bescheiden, aber sauber. Viele Geschäfte und Pubs in der Umgebung, zur Metrostation und zum Bodenzug 20 Minuten.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alex (26-30)

November 2018

Sehr enttäuscht

1.0/6

Dieses Hotel ist nicht weiter zuempfehlen Lage des Hotels ist sehr ungünstig und in keiner guten Gegend. Am ersten Abend hatten wir ein schimmeliges Zimmer, es roh sehr eklig und man sah den schimmel deutlich an den Fenster. Das 2. Zimmer war etwas besser ... aber direkt an den Zuggleisen... zwischen Tür und Bett lag nur ein knapper Meter.. Zwischen Bett und Fenster nur 50cm.. Ein sehr beengtes Zimmer ... Fenster lassen sich nicht öffnen, sodass es recht muffelig ist... Im großen und ganzen waren die Zimmer auch nicht sauber, vor allem der Boden klebte .... Und jetzt kommen wir zum Frühstück ... eine reine Katastrophe!!!!! Kaum Tische und Stühle für alle Gäste.... jeden Morgen das gleiche Essen und die Auswahl mehr als Bescheiden... keine Eier, keine ordentliche Wurst- oder Käseauswahl... Essen wirkte richtig billig, sodass wir nach 2 Tagen auserhalb frühstücken gingen. Die Straße hoch gab es ein kleines Pub, indem wir für wenig Geld ein richtig geiles Frühstück bekamen. Unterm Strich muss ich sagen Ibis ist nicht gleich Ibis und wir werden nie wieder in einem Ibis-Hotel gastieren. Diese Hotelauswahl war ein richtiger Fehlgriff und ist nicht weiter zu empfehlen. Investiert lieber ein paar Euro mehr und holt euch ein anderes Hotel ... In diesem Hotel muss sehr viel renoviert und investiert werden


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Sehr enges Zimmer Nicht sauber


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Joe (51-55)

Oktober 2018

Eingeschränkte Empfehlung. Einfaches/günstiges Hotel weit ab

4.0/6

Das Hotel leigt recht weit ausserhalb, immer noch Nähe U-Bahn und mit Bussen angebunden an City, aber Reisezeit ca. 1 Stunde. Für einen kurzen Trip nach London nur eingeschränkt zu empfehlen, da man schon viel in Verkehrsmitteln sitzt. In Leyton fanden wir die Stimmung angenehm, aber viel zu sehen gibt es dort nicht, allerdings gibts direkt neben dem Hotel einen netten Pub (The drum) und gute Einkaufsmöglichkeiten (u.a. ALDI! und Tesco). Wir würden beim nächsten Mal vermutlich ein zentraleres Hotel wählen, wussten über seine Lage aber vorher und hatten stark auf den sehr günstigen Preis geschaut ...


Umgebung

3.0

weit ab vom Schuss ... Busse fahren aber aus östlicher Innenstadt direkt vors Haus


Zimmer

5.0

sauber und modern


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

einfaches Frühstück, aber meist SEHR! voll; teilweise eigentlich nicht nutzbar, da man hätte stehen müssen


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

Oktober 2018

Mühsam

2.0/6

Schlecht erreichbar, Zimmer waren nicht sauber und überhaupt in einem anderen Gebäude. Die Straße dazwischen ist stark befahren! Die Zimmerwände scheinen äußerst dünn zu sein. Selbst mit Alkohol ist ein Durchschlafen nicht möglich und wir sind festivalerprobt. Außerdem hatte man das Gefühl dass man selbst besser Englisch beherrscht als das Rezeptionspersonal. Unsere Tickets wurden verlegt (sind 4 Tage vor uns per Post gekommen), Informationen falsch weitergegeben wodurch wir fast unseren Retourflug verpasst hätten (Dauer Taxifahrt zum Flughafen) und die Klobürste fehlte. Einzig der Preis war in Ordnung.


Umgebung

1.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Regina (36-40)

Oktober 2017

Für einen Städteurlaub ganz ok

4.0/6

Das Hotel ist zweckmäßig eingerichtet. Da wir lediglich dort schlafen gegangen sind und ansonsten den ganzen Tag unterwegs waren, war es durchaus ok. Das Zimmer war klein aber sauber. Vom Frühstück hatte ich mir allerdings mehr erhofft, wer glaubt hier ein klassisches englisches Frühstück zu erhalten, hat falsch gedacht, aber gegen Aufpreis wohl möglich, haben wir jedoch nicht ausprobiert. Unmittelbar vor dem Hotel fahren Busse ab und das Zentrum Londons ist von dort aus gut erreichbar.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Cristiano (56-60)

Juni 2017

Mit Metrô gut gelegenes Hotel in London

6.0/6

mit der U-Bahn sehr gut erreichbares Hotel. Sehr nettes und hilfsbereites Personal. Sehr sauberes Zimmer und modern renovierte WC/Dusche


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris (46-50)

April 2017

Zum nur Übernachten ok

3.0/6

Bessere Jugendherberge mit lärmigen Türen & Dunklen Zimmern. Die Wände sind dünn, die Nachbarn hört man also auf jeden Fall. Die Fenster konnten nur zum Teil geöffnet werden, vor dem Hotel liegt ein Reifenhändler, der sogar Sonntags Reifen montiert. Also Lautstärke vorprogrammiert :(


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sonja (46-50)

Februar 2017

Diebstahl aus dem verschlossenen Zimmer!

2.0/6

Uns wurden 3 Handys ( 2 Samsung Galaxy S7 und ein S6) und ein Portemonnaie mit 100 Pfund und 150 € aus dem verschlossenen Zimmer gestohlen. Der Manager bietet uns nach mehrmaligem Nachfragen von zu Hause aus 1 Übernachtung inkl Frühstück an. Für uns völlig inakzeptabel, zumal der Polizist, der dann nach gut 4 Stunden Wartezeit unsere Anzeige aufgenommen hat, uns sagte, dieses wäre nicht das 1. Mal. Hotel hat 2 Gebäude. Das, in dem wir waren, war auf der anderen Straßenseite. Dieser Teil ist alt, Teppiche dreckig, Zimmer eher dem eines billigen Hostels. Entspricht auf gar keinen Fall einem Ibis Styles. Frühstücksraum nicht sehr sauber, Frühstück war ok.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jochen (41-45)

Dezember 2016

Vergleichsweise günstiges Hotel etwas außerhalb

5.0/6

Modernes und einfaches Hotel zum vernünftigen Preis. Einfaches Frühstück inklusive. Etwas außerhalb gelegen, aber Transfer in die Innenstadt mit Bus und / oder Subway einfach möglich.


Umgebung

4.0

Etwas außerhalb, aber die Endhaltestelle der Victoria-Line Walthamstow (Zone 3) ist in knapp über 1 km Entfernung fußläufig oder alle paar Minuten mit dem Bus 48 gut zu erreichen. In die Gegenrichtung fährt die Bus 48 bis zur London Bridge, allerdings dauert das zu Hauptverkehrszeiten sehr lange.


Zimmer

4.0

Einfach, sauber und recht großzügig. WLAN funktioniert gut.


Service

4.0

Freundliches Personal


Gastronomie

5.0

Einfaches Frühstücksbuffet ist im Preis enthalten. Reicht für den Start in den Tag.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

Oktober 2016

Für Sightseeing ok

4.0/6

Wir waren für 5 Tage in London. Das Hotel war für die paar Tage ok. Die Sauberkeit war inordnung. Leider konnte man im Bad nichts hinstellen. Es sind dort keinerlei Ablageflächen vorhanden. Einen Kleiderschrank gibt es auch nicht.Nur eine Garderobe mit Bügeln.Oberhalb ein kleines Regal. Mit 3 Personen sehr knapp. Unser Zimmer befand sich direkt an der Straße.Deshalb konnte man leider nicht mit offenen Fenster schlafen.Wir haben vom Frühstück eh nicht viel ertwartet. Aber es war sehr naja klein gehalten. Wir waren in Amsterdam auch in einem Ibis Hotel , dort hatte man mehr Auswahl. An der Rezeption sind alle freundlich gewesen. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind von dort gut zu erreichen. Mit der Underground erreicht man alles schnell und einfach. Hotellage ist in einem Typischen Vorort Multikulti. Essen kann man dort auch gut. Von Döner, Burger uvm.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Georg (46-50)

Oktober 2016

Nur auf den ersten Blick in Ordnung

2.0/6

Auf den ersten Blick erscheint das Hotel ganz in Ordnung. Es besteht aus 2 Gebäuden, die durch eine Straße getrennt sind.


Umgebung

5.0

Nicht so weit vom Zentrum entfernt mit U-Bahn und Bus ganz gut zu erreichen. Diverse Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung.


Zimmer

2.0

Zimmer anders als angegeben ohne W-LAN, keine Steckdose im Bad, keine funktionierende kontinentaleuropäische Steckdose. Zimmer zur Anreisezeit nicht fertig, Bad auf den ersten Blick in Ordnung, in den Details zeigen sich dann aber schlechte Wartung, Schlamperei, Duschschlauch defekt, keine Klobürste. Fenster halten Lärm nicht zurück, man glaubt, immer mit offenem Fenster zu schlafen.


Service

3.0

Nur ausländisches Personal, das zwar bemüht ist, aber die vielfältigen Mängel auch nur bedingt ausbügeln kann. Auf Beschwerden wird nur nach mehrfacher Wiederholung reagiert.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alexandra (51-55)

Oktober 2016

Gutes Hotel für eine Städtereise

5.0/6

Einfaches Hotel in zwei Teilen außerhalb Londons, habe im gegenüberliegenden Teil des Hotel gewohnt. Wird gerade renoviert.


Umgebung

5.0

Dieses Hotel liegt außerhalb London, man kann aber gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Innenstadt fahren, wenn man noch nie in London war empfehle ich den Bus dann sieht man schon einiges von London dauert zwar ein wenig länger.


Zimmer

5.0

Zimmer war neu renoviert, geschlafen habe ich sehr gut, das Hotel wird momentan renoviert sonst war es sehr ruhig,


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Einfacher Frühstücksraum mit einfachem Frühstück.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karl (51-55)

September 2016

Gute einfaches Hotel - Preis und Leistung ist ok

5.0/6

Hotel liegt zwar außerhalb London aber mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Innenstadt gut zu erreichen. Leider wurde das Hotel Zimmer (wir waren im gegenüberliegenden Teil des Hotels) gerade Renoviert und da war es teilweise sehr laut darauf hätte man hinweisen sollen.


Umgebung

5.0

Liegt zwar außerhalb - mit öffentlichen Verkehrsmitteln Innenstadt gut zu erreichen .


Zimmer

5.0

Zimmer war neu renoviert - Super Bett - sehr gut geschlafen - Bad Dusche Top - Sauber - mit Klimaanlage hat alles gepasst - nur die Toilette ist sehr beengt.


Service

5.0

Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Frühstück ist ok


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Mai 2016

Preis/Leistung top - aber außerhalb London City!

6.0/6

Zum zweiten Mal in diesem Hotel gewesen und wieder sehr zufrieden. Nur das kostenlose Internet könnte ein wenig besser sein.


Umgebung

4.0

Wer zum ersten Mal in London ist und das gesamte Standard-Sightseeing-Programm noch vor sich hat, täglich ins Theater/Musical gehen möchte oder aus sonstigen Gründen in London City sein möchte, wird hier vermutlich weniger glücklich. Wir befinden uns hier bereits in Greater London, im Stadtteil Waltham Forest. Mit dem Bus kommt man direkt ins Zentrum, dazu braucht man vor allem in der Rush Hour aber ein wenig Geduld - das kann schon mal 1,5 - 2 Stunden dauern, allerdings ist die Busfahrt sehr


Zimmer

6.0

Die Zimmer werden nach und nach renoviert, das neue ibis styles Design ist absolut ansprechend. Für Londoner Verhältnisse sind die Zimmer eigentlich absolut top - in der Innenstadt muss man oft für wesentlich engere Zimmer mit wesentlich "funktionaleren" Bädern deutlich mehr Geld hinlegen.


Service

4.0

Freundliches Personal, allerdings gibt's Abzüge für das eher instabile, wenn auch kostenlose Internet. Heutzutage sollte das besser laufen. Plus: Kaffee/Tee kann man nicht nur am Zimmer kostenlos zubereiten, auch beim Eingang kann man sich - wenn der Zimmer-Tagesvorrat nicht reicht - bedienen.


Gastronomie

5.0

Das immer kostenlos inkludierte Frühstück ist kein Luxus, aber es gibt eigentlich alles, was man für den Start in den Tag braucht, und das in einwandfreier Standard-Qualität. Gegen Aufpreis kann man sich auch ein typisch Englisches Frühstück bestellen - ist aber nicht unbedingt notwendig. Am Wochenende gibt es Frühstück immerhin bis 11:00 Uhr, werktags nur bis 10:00 Uhr - das ist ausbaufähig. Abseits des Frühstückangebots gibt es im Gegensatz zu klassischen (roten) ibis Hotels keinen Restaura


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Netzati (51-55)

Januar 2016

Es war schön

5.0/6

Das Hotel war Super,Bus verbindigkeit,es war schön,von Stansted Airport,mit Bus(nationalexpress A9),dauert fast 1 Stunde,kostet 8€,nach Stradfort City.Bei Ticket Office,(50 m.),haben wir eine Visitor Oyster Card gekauft(2x mal,für jede Person,5€ Deposit und 20 € als Credit,weil 3 tages Reicht).Von Google maps,können sie,Alle Richtungen mit Busse oder U-Bahn(Undergroud),finden bis Busnummer.Näche bei Ticket Office ,ist der Bus 69,nach 17 oder 18 Stationen,bei station,Lea Bridge,dann zu Fuss ungefähr 500 m,zum Hotel. Portobello ist der beste Strasse Bazzar für die Frauen,für Einkaufen ist der beste bei Oxford Street und Piccadilus Circus


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (31-35)

Januar 2016

Gutes und sauberes Hotel, aber nicht zentral

5.4/6

Das Hotel besteht aus zwei Gebäuden, die gegeneinander liegen - daher auch zwei Hausnummern. In dem einen Gebäude befindet sich die Rezeption. Frühstück und WLAN sind im Preis inklusive.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich auf einer Hauptstaße im Vorort Leyton von London. In der Nähe sind einige Imbisse und kleine Restaurants sowie kleine Lebensmittelgeschäfte. Die meisten von den Einkaufsmöglichkeiten werden von muslimischen Bürgern betrieben. Man kann mit dem Bus von Liverpoolstreet direkt zum Hotel fahren - ca. 55 Minuten, oder mit der U-Bahn und dann zu Fuß in den Bus umsteigen - ca. 40 Minuten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind zwar klein und zweckmäßig eingerichtet, aber dafür sauber und alles ist im guten Zustand. Die Klimaanlage funktionierte gut und war leise. Alles war sauber und strahlend.


Service

5.0

Das Personal ist relativ freundlich, aber dafür hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das angebotene Frühstücksbüffet ist für die Sterne des Hotels angemessen bis besser. Zwei Automaten für Heißgetränke und ein für Säfte stehen da. Joghurt, Müsli, Schinken, Käse, Croissants, Marmelade, Obst, Obstssalat, Toast usw. stehen zur Auswahl.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jochen (46-50)

August 2015

War ok, aber ich würde ein paar € mehr ausgeben

4.0/6

Das Hotel besteht aus einem Haupthaus mit 24 h Reception und Hotelbar und einem Nebengebäude mit Lift auf der anderen Straßenseite. WiFi war gut im Zimmer zu empfangen, Frühstück nicht überschwänglich, das was man braucht ist da.


Umgebung

4.0

Wir sind von London Heathrow mit der Underground (Oyster Card in Deutschland gebucht) nach Walthamstow gefahren in ca 1 Stunde.Das Hotel kann ein Taxi dorthin buchen für ca 40 Pfund. Wenn man in Walthamstow rechts abbiegt kann man in ca 15 min zum Hotel laufen. Per Bus geht natürlich auch,Bushaltestelle ist 100m vom Hotel entfernt. Das Viertel indem das Hotel steht ist umgeben von Geschäften, Bars, Läden --allesamt in muslimischer Hand. Einen KFC ist in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Zimmer für 3 Personen mit Doppelbett und Einzelbett im Nebengebäude gegenüber dem Haupthaus. Die Türe konnte man mit Schlüsselkarte öffnen. Das Zimmer 228 war mit Lift oder auch Treppenaufgang ( Teppich arg mitgenommen) zu erreichen. Zimmergröße war in Ordnung, ein großes Fenster zu Hauptstraße. Leider durch Straßenlärm laut . Mobiliar gibt es wenig, kein Schrank. FlatTV mit englischen Sendern. Bad geräumig und sauber. Wasserkocher mit Tee oder Kaffee gratis auf Zimmer. Kein


Service

4.0

Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und ausgesprochen hilfsbereit gewesen. Das Zimmer war sauber. Die Tische im Frühstücksraum hätten auch mal abgewischt gehört, ebenfalls mal Stühle und Sofa.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniel (19-25)

Juli 2015

Gutes Hotel / Schlechte Lage

4.0/6

An sich gutes Hotel . Super tolles Frühstück, sehr umfangreich und lecker. Aber die Lage war nicht so der Knüller......


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Bis auf das Badezimmer super Zimmer. wobei das Bad nicht schlecht war aber ich habe mich nicht wohlfühlen können. da kein Fenster drin war und ein leichter Geruch da war...


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kurt (61-65)

Juni 2015

Preis und Leistungen stimmen

5.1/6

Preiswerte Unterkunft abseits des Stadtzentrums. Für ein 2-Sterne Haus gibt es viele stimmige Details. Sehr guter Nassbereich, überraschend vielfältiges kontinentales Frühstück.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Corinna (19-25)

April 2015

Schönes Hotel etwas außerhalb von London

5.0/6

Im April 2015 war ich nun das dritte Mal in diesem Hotel. Meiner Meinung nach ist es vom Preis-Leistungs-Verhältnis nicht zu schlagen. Obwohl das Hotel etwas außerhalb von London liegt, ist die Innenstadt sehr gut per Bus und/oder Underground zu erreichen. Bis zum Bahnhof Kings Cross haben wir nicht ganz 30 Minuten gebraucht. Die Umgebung des Hotels ist typisch Britische Vorstadt und es gibt ein paar Supermärkte (Tesco, Iceland, usw.), Geschäfte (z.B. Metzger, Obsthändler und „24/7-Läden“) und Restaurants/Fast Food Ketten. Desweiteren ist in direkter Laufnähe ein Pub. Die Angestellten des Hotels sind immer freundlich und hilfsbereit. Wir durften uns dieses Jahr sogar ein anderes Zimmer anschauen, da wir beide Ohrenentzündungen hatten und die Klimaanlage/Heizung direkt über den Kopfenden der Betten montiert war. Seit ein paar Jahren werden nach und nach die Zimmer des Hotels renoviert und modernisiert. Im April waren wir in einem frisch renovierten Zimmer. Weshalb es wirklich überhaupt nichts auszusetzen gibt. Bis jetzt hatten wir immer Zimmer die relativ groß und auch immer sauber waren. Auf dem Schreibtisch findet man auch eine „Tee- und Kaffeestation“. Aufgrund der Renovierungsarbeiten kann es tagsüber ab und zu sein, dass man Bohrgeräusche oder ähnliches hört. Allerdings ist man ja zu dieser Zeit eher in der Stadt unterwegs. Bei Ibis Styles ist eigentlich immer das Frühstück inklusive. Es ist ein (kontinentales) Frühstücksbüffet mit Brötchen, Brot, Gebäck, Obst, Kaffee, Tee, Kakao, Säfte, Müsli, Joghurt, Käse und Wurst. Also alles was man braucht um den Magen zu füllen. Allerdings hat man auch die Möglichkeit sich für einen Aufpreis z.B. ein Full English Breakfast zu bestellen. Dies haben wir allerdings nie gemacht. Alles in allem, ist dieses Hotel perkeft für einen Städtetrip. Wir werden nächstes Jahr wieder dort buchen und unseren Aufenthalt genießen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Felix (19-25)

Januar 2015

Gutes und einfaches Hotel, lohnt sich für eine WE

5.0/6

Das Essen (Frühstück) ist im Preis enthalten, dazu muss man jedoch, je nach Zimmerlage, einmal die Straße überqueren. Dies sollte jedoch kein Problem sein.


Umgebung


Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lukas (19-25)

Januar 2015

Interessante Zimmerverteilung und schlechter ÖPNV

3.0/6

Das Hotel ist verteilt auf mehrere Häuser. Unser Zimmer lag auf der anderen Straßenseite. Die Klimaanlage wird beim Checkin eingestellt und kann danach nicht mehr selbst geregelt werden...


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ivo (36-40)

November 2014

Für ein paar Nächte ok. Preis Leistung i.O.

4.0/6

Für ein paar Nächte ok. Preis Leistung ist in Ordnung. Als Wochenende Reise durch gute und schnelle Anbindung zu empfehlen. Frühstück überraschend gut.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven-Joerg (36-40)

Oktober 2014

Hotel near Airport with garanted Airplanesound

4.3/6

Das an einer starkbefahrenen Motorway zum Flughafen gelegene Hotel lässt sich nur nach hinten raus geniessesn, da man dort dann auch Ruhe hat. Die Verkehrsanbindungen sind mittels Auto sehr gut, jedoch braucht man zu Fuß immer den Shuttle, welcher allerdings nur zum Airport in einer haarsträubenden Irrfahrt gegen Gebühr geht! Ansonsten geht man mit Reklamationen, wenn man den falschen Stecker dabei hat, schlecht in der Rezeption um, dafür hat es einen Automaten mit sündhaftteuren Adaptersteckern zum Erwerb, die man ausserhalb GBs schlecht weiter nutzen kann. Andere Hotels in London sind da flexibler!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

September 2014

Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt

4.4/6

Das Hotel ist insgesamt in gutem Zustand. Die Zimmer im Wesentlichen aus. Leider sind die Möbel und der Teppich zum Teil relativ alt. TV und Föhn sind modern. Das Bad war OK - aber auch schon in die Tage gekommen. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend und war stets bemüht. Probleme hatten sie nur am Wochenende zum Frühstück. Da wurden Teller, Tassen und Co knapp. Zeitweise war auch kein Brot und andere Speisen mehr zu bekommen. Aber das Personal hat sich sehr bemüht alles wieder aufzufüllen. Generell war das Frühstück angemessen und qualitativ angemessen. Es gibt auch ein komplettes English Breakfast gegen Aufpreis. Die Lage ist gut aber nicht überragend. Mit Bus und U-Bahn ca. 40 min in die Innenstadt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (56-60)

Juni 2014

Gutes rundumangebot

4.5/6

guenstige lage an bushaltestelle, ca 1h bis london city, auch nachts, gutes fruehstueck, schoene, grosse zimmer, besser im hauptgebaeude


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Fedor (26-30)

Mai 2014

Für wenig Anspruchsvolle

3.6/6

Sauberkeit lässt zu wünschen übrig hellhörigkeit ist enorm. Sehr schmuddelig. Lieber etwas mehr bezahlen. Mehrmalstäglich fährt ein Zug durch.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (56-60)

Oktober 2013

Kleines Hotel in London-Leyton

3.3/6

Das Hotel liegt sehr weit von Zentrum entfern. Das Frühstück ist gut aber die Räumlichkeiten sind sehr klein. Ca. 30 Min U-Bahn Fahrt bis London City.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Nicole (19-25)

August 2013

Durchwachsener Aufenthalt im Ibis Styles Leyton

3.0/6

Bewertung des Ibis Styles Hotel in Leyton, London (GB) Ende August 2013 haben mein Freund und ich zum ersten Mal 1 Woche Urlaub in London gemacht. Bezüglich Diverser Hotelaufenthalte in den unterschiedlichsten Preisklassen haben wir bereits in Spanien, Frankreich, Italien, Tschechien usw. Erfahrungen gemacht. Dabei waren wir in Hotels wie Mercure, Ibis, Etap, All Seasons, Premiere Classe und kleineren Pensionen. Also sind wir mit gewissen Erwartungen nach London gereist. Unsere Erwartungen waren, dass London eigentlich vom Hotelzimmerstandard besser sein muss als Spanien z.B., unter der Voraussetzung dass man preisgünstig Urlaub machen möchte. Zusätzlich dazu wussten wir, dass das Ibis Styles in London vorher ein All Seasons gewesen ist. Dies wurde allerdings von der Accorgruppe wie alle Etap und Ibis Hotels in eine Hotelgruppe Ibis Styles, Budget und Ibis namentlich zusammengefasst. Bevor es zu dieser Zusammenführung gekommen ist war das All Seasons, jetzt Ibis Styles, ein gutes Mittelklassehotel mit mehr Komfort als z.B. Ein Etap Hotel. Endlich in London angekommen wurden wir von sehr freundlichen Personal an der Rezeption empfangen. Die Zimmerkarten wurden uns sofort übergeben und wir gelangten gut erreichbar über einen Fahrstuhl in unser Zimmer im ersten Stock. Der erste Eindruck war nüchtern ausgedrückt sehr schlecht. Dafür habe ich diverse Bilder angehängt, die zeigen, dass in dem Zimmer Haare von Vorbesitzern gab, der Wasserhahn nur schwer zu bestätigen war. Zusätzlich dazu lief das Wasser im Waschbecken sehr schlecht ab. Die Ablage für Shampoo und Duschgel war komplett verrostet. Unter dem Waschbecken waren Schwarze Flecken an der Wand. Ich weiß nicht so recht ob es sich dabei um Schimmel gehandelt hat. Des Weiteren hat der Hygienemülleimer neben der Toilette gerostet. Auf den Bett waren auch Haare und an der Wand direkt neben dem Bett waren schwarze Schleifspuren. Die Farben an den Wänden waren zum Teil beschädigt und wenn ausgebessert, wurde die falsche Wandfarbe verwendet. Der Internetempfang, der kostenlos vom Hotel angeboten wurde war sehr schlecht. Der Teppich war teils kaputt und an den Rändern schief abgeschnitten. Am selben Abend sind wir zur Rezeption gegangen und haben uns beschwert. Der Rezeptionist hatte auch sofort Verständnis für uns, konnte aber zu dem Zeitpunkt nicht helfen, da der Manager des Hotels Entscheidungen über Rückerstattung der Hotelkosten oder Umbuchungen vornehmen musste. Dieser sollte erst am folgen Morgen um 8 Uhr da sein. Deswegen haben wir uns im Internet über Alternativen umgeschaut. Diese waren aber leider alle bis zu 400 € teurer als geplant. Deswegen haben wir am besagten Morgen um ein anderes Zimmer gebeten. Die Rezeptionistin, wollte nur noch von uns ein paar Mängel aus den alten Zimmer wissen und dann wurden wir auch schon von einer Reinigungskraft in ein anderes Zimmer geführt. Dieses Zimmer war grundlegend in Ordnung. Allerdings fehlte das Bügelbrett, welches im Internet als Bestandteil eines jeden Zimmers angepriesen worden war. Auch hier war die Ablage für Duschgel usw. verrostet. Es gab Brandflecken auf den Teppich und innerhalb der ganzen sechs Tage, wurde nicht einmal gesaugt. Außerdem wurde die Handseife nicht mehr aufgefüllt, sodass man sich an dem Duschgel des Hotels bedienen musste. Als wäre das nicht schon genug, war dieses Zimmer direkt neben einer Bahnstrecke gelegen und jeden Morgen wurde man ab halb sechs von mehreren Schnellzügen aufgeweckt. Der Frühstücksraum, war leider auch ungenügend. In das Hotel haben knapp 500 Leute reingepasst. Die Anzahl der Sitzplätze war allerdings nur auf knapp unter 200 Leute ausgelegt. Das hieß, dass man ab acht Uhr nicht mehr in Ruhe frühstücken konnte und manche Gäste sogar anstehen mussten, um überhaupt einen Sitzplatz zu bekommen. Zusammenfassend würden wir das Hotel nur Gästen empfehlen, die sehr wenig Ansprüche haben. Aber im Gründe genommen ist das Hotel mit knapp 420£ für sieben Übernachtungen als ungenügend zu bewerten.


Umgebung

3.0

Siehe Rubrik Hotel allgemein...


Zimmer

1.0

SIehe Rubrik Hotel allgemein...


Service

5.0

Siehe Rubrik Hotel allgemein...


Gastronomie

4.0

Siehe Rubrik Hotel allgemein...


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kevin (19-25)

Juni 2013

Knalliges Konzept mit Punktabzug im Service

2.6/6

Das ehemalige All Seasons Hotel wurde von der Accor-Hotelgruppe übernommen und ist jetzt im Ibis styles Bereich der Hotelgruppe wiederzufinden. Der Hotelkomplex besteht aus einem Hauptgebäude und einem Nebengebäude, wobei der Hauptteil noch nicht ganz modernisiert bzw. umgebaut wurde. Das Hotel überzeugt mit knalligen Farben, gemäß dem Konzept, was nicht jedermanns Sache ist. Unser Zimmer im Hauptgebäude war unserer Meinung nach, sehr schlicht gehalten, mit kleineren Mängeln (Fenster teilweise verdreckt, Gardine beschädigt, zu dunkles Licht im Raum). Des Weiteren ist auch das Badezimmer in einem, nicht ganz Top-Zustand (dunkle Spuren an Fugen im Duschbereich). Weiterhin ist die besonders unfreundliche Art des Personals an der Rezeption hervorzuheben, was wir bei unseren späten Check-in im Hotel erleben konnten. Bei dem sog. „Moment of truth“, was als Erstkontakt bezeichnet werden kann, entscheidet sich, ob sich ein Gast wohlfühlen wird oder nicht. Folglich wurden wir, etwas patzig und unfreundlich empfangen. Zu der „Königsdisziplin FÜ“ gibt es nicht viel zu sagen, außer dass diese qualitativ vernachlässigt wurde. Noch einmal, wir erwarteten kein übermäßiges Angebot, jedoch erwarteten wir, dass die Brötchen schmecken und der O-Saft nicht nach verdorbener Milch riecht. Bemerkenswert jedoch war die junge Frau, welche uns auf eine unschöne Art, jeden Tag nach der Zimmernummer am FÜ-Buffet fragte. Das Hotel ist für einen kurzen Aufenthalt sehr passend, wenn man Abstriche im Komfort und Angebot machen kann. Jedoch großen Punktabzug in der Umgangsweise mit dem Gast, was eigentlich keinen großen Aufwand bildet.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Monika (41-45)

Mai 2013

Kurztrip nach London

4.2/6

Für eine Städtereise ein absolut ausreichendes Hotel. Der Frühstücksraum ist leider klein für die Menge der Zimmer, daher kommt es in Stoßzeiten zu Wartezeiten. Auch kann das Personal(1) nicht schnell genug Tische wischen und Geschirr wegtragen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

April 2013

Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis

4.5/6

Personal sehr freundlich und hilfsbereit!!Preisleistungsverhältnis absolut in Ordnung,für das Geld jederzeit wieder!!!Frühstück ist beschränkt auf das nötigste,absolut unenglisch,fast schon peinlich.Zimmereinrichtung alt und dürftig aber sauber.Bügelbrett vergebens gesucht!! Zimmer waren aber sauber.Verkehrsanbindung waren gut,Bus hält direkt vor der Tür.Die Gegend ist nicht die beste...


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Przemyslaw (19-25)

Februar 2013

Gar nicht mal so schlecht

4.2/6

Etwas entfernt von der Innenstadt doch trotzdem gut mit Bus und U-Bahn zu erreichen. Das Personal war sehr freundlich und das Frühstücksbuffet war auch in Ordnung. Das Zimmer war etwas klein doch wir waren ja da um London zu erleben und nicht um im Hotel zu bleiben. Das Hotel kann man wirklich weiterempfehlen. Besonders für London in der Preisklasse ist das Hotel schon sehr gut. Tipp: In der Nähe vom Hotel ist ein Pub, wo man gut und günstig etwas essen kann. Auch das Bier ist dort sehr preiswert.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (26-30)

Januar 2013

Ekelhaft ...

3.2/6

Schon bei der Ankunft im Ibis Styles Hotel-welches sich den Namen wahrscheinlich nur dadurch erlaubt, dass irgendjemand die schimmeligen Fenster und schmutzigen Wände mit Farbe befleckt hat-, kam ein etwas mulmiges Gefühl auf. Im Aufzug steigt einem ein beißender Geruch zwischen Chemie Reiniger und gebrauchter Windel in die Nase ( welcher im Flur vor unserem Zimmer übrigens noch Stärker wurde, sodass wir Ihn den "Windelschiss Flur" tauften. ) Ab nun hieß es also vor dem betreten des Aufzuges die Luft anzuhalten, zwangsweise bevor die Tür aufgeht noch einmal tief durch den Pulli einzuatmen, - wobei sich der Geruch schon sanft auf die Rachenschleimhaut ablegte, um den rohen Bananen, die man zum Frühstück bekommt, dabei zu helfen zu entfleuchen - und dann schnell zum Zimmer zu rennen ( wenn man Glück hatte funktionierte die Karte sogar noch bevor man noch einen weiteren Zug aus dem Flur der Finsternis zu sich nehmen musste.) Aber zum Glück bewies sich der service als sehr zuvorkommend, als wir nach einem deutschen Steckdosen-Adapter und einer zweiten Decke für unser Schlafgemach fragten. Zuvorkommend wie das Hotel ist, durfte man den Adapter für nur 5 Pfund kaufen und die Decke ( eine liebevoll zusammengesuchte Wolldecke ohne störenden Bezug ) erschien nur kurze 24 Stunden später. Entsorgte man den Zahnpasta Schaum im Waschbecken vom Badezimmer des einminütigen Lichtes, ließ der verstopfte Abfluss nicht lange darauf warten, bis er wohlwollend die doppelte Menge wieder zurückgab. Dennoch hatte das Badezimmer etwas gutes. Saß man auf der Toilette, so befand man sich auch am einzigen Ort des Flurs mit W-Lan Empfang ( Eine wirklich unglaubliche Reichweite). Natürlich konnte man für diese Angelegenheit auch in der Lobby Platz nehmen, um sich dort an einen X-beliebigen Tisch zu setzen -an dem man z.B. auch beim Frühstück saß - und vom Sicherheitsdienst mit dem Spruch "This is my Office" vertrieben zu werden.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (56-60)

Dezember 2012

Gute Busverbindung in die City

4.7/6

gute preisgünstige übernachtung mit guter busanbindung in die city auch nachts, saubere zimmer mit guter ausstattung


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Oktober 2012

Echt zu empfehlen / gutes Preis-Leistungsverhältnis

4.8/6

Hotel wurde gerade in vielen Bereichen renoviert, Zimmer erhielten klimaanlagen. Viele Kurzurlauber. Frühstück reichlich und echt gut


Umgebung

4.0

Bushaltestelle direkt vor dem Hotel zur London Innenstadt oder zum Underground / Overground Bahnhof. Alle Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe ( 3 Supermärkte, diverse kleine Geschäfte) guteMöglichkeiten zu Essengehen, alle Richtungen


Zimmer

5.0

Sauber und völlig ausreichend für uns 3 , großes Bad / Wanne-Dusche/ immer genügend Kaffee / Tee / TV leider nur engl. Programme/ WLan etwas langsam, aber Kostenfrei.


Service

5.0

Die Freundlichkeit der Servicekraft beim Frühstück war absolut gut, immer ein Lächeln, hilfsbereit egal wie voll, einfach super. Anderes Hotelpersonal sehr nett und zuvorkommend, Zimmerreinigung immer gut ( waren 11 Nächte da ) Zimmer war sehr sauber.


Gastronomie

5.0

Frühstück war gut und völlig ausreichend, Raum etwas eng, aber kein Grund für uns für Abstriche


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Isabel (19-25)

Mai 2012

Günstiges Zimmer

4.1/6

Wir haben für das Doppelzimmer 60 € mit Frühstück gezahlt, was für London-Verhältnisse sehr günstig ist. Jedoch muss man für diesen günstigen Preis die Lage in Kauf nehmen und die Sauberkeit. Ein paar Haare von den Vorgänger haben wir gefrunden... Die Zimmer sind jedoch recht schön und modern eingerichtet. Es gibt einen Wasserkocher mit Teebeutel und Kaffee, Flachbildschirm, Bügelbrett. Die Anbindung in die Innenstadt sind ok. Wir haben immer den Bus direkt vor'm Hotel genommen und sind zur Station "Walthamstow Central" gefahren. Von da aus haben wir die Tube in die Innenstadt benutzt. Das Frühstück war auch ok. Auswahl gab es jedoch nicht viel. Fein waren die Crossaints und der Osaft. Insgesamt würde ich das Hotel zu dem Preis weiterempfehlen, jedoch nicht wenn es mehr kostet.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oskar (26-30)

Mai 2012

Gutes Vorort-Hotel

4.7/6

Mit Bus und U-Bahn sehr gut zu erreichendes Hotel im Nordosten Londons (Walthamstow, wo David Beckham geboren wurde). Dreier-Zimmer sogar günstig zu nennen. Kontinentales Frühstück. Empfehlenswert!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Julia (14-18)

August 2011

Sauberes Hotel

4.4/6

Wir sind mit einer Reisegruppe in dieses Hotel gefahren. Ich persönlich war zuerst etwas skeptisch weil das Hotel in Leyton liegt. Etwas außerhalb von London. Im Internet habe ich einige Berichte gelesen , jedoch muss ich sagen das es total ok war. Leyton ist von unterschiedlichen Kulturen bewohnt, bei manchen Läden hat man den Eindruck dort nicht umbedingt einkaufen gehen zu müssen. Die Menschen die wir dort etwas gefragt hatten gaben uns freundlich Auskunft. Unser Zimmer war sehr klein, wir hatten von der ganzen Reisegruppe eines der kleinsten Zimmer erwischt, Dies war wirklich sehr klein, aber dafür sehr sauber. Außerdem hat uns das nicht viel ausgemacht da wir in dem Zimmer eh nur zum Schlafen waren, von daher. Als Verpflegung hatten wir Frühstück, ob es andere Arten gab, weiß ich nicht. Das Hotel wurde zum einen von uns als Reisegruppe genutzt, alles unterschiedliche Altersstrukturen, jedoch haben wir auch ein paar Australier und andere gesehen, unterschiedliche Altersstrukturen, jedoch gibt es keinen Punkt in dem man sich beschweren könnte.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt wie gesagt etwas außerhalb von London, ist jedoch sehr gut mit Bus und Tube zu erreichen, die Tube Station liegt etwas entfernt, aber das ist alles wirklich sehr gut zu schaffen. Für die, die nicht laufen möchten fährt ein Bus wenige Meter vor dem Hotel sogar bis zur Tube. Jedoch ist der Fußweg ganz gut, da man an Supermärkten vorbeikommt , in denen man sich zB ein Sandwich für Mittags kaufen kann.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war wie gesagt sehr klein, aber sehr sauber. Die anderen hatten Zimmer die von der Größe wirklich ok waren. Die Türkette war leider nicht mehr so gut : Wurde vor die Tür gemacht und dann wurde die Tür geöffnet und ein Teil des Türrahmens brach ab, wurde jedoch am nächsten Morgen wieder repariert.


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich und gab uns gute Auskunft wenn wir fragen hatten wie wir am Besten an einen Ort kommen. Über die Fremdsprachenkenntnisse kann ich nichts sagen, da wir direkt Englisch gesprochen haben, das war sehr gut zu verstehen und wenn mal etwas nicht verstanden worden ist einfach nachfragen ;) Zimmerreinigung war okey, über zusätzliche Dienstleistungen und Umgang mit Beschwerden können wir nichts sagen. Im Hoteleingang kann man sich mit Tee und Kaffee selber bedienen, di


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war wirklich sehr einfach : Toastbrot, Marmelade, Käse ( Nicht in Scheiben sondern in dicken Streifen zum selber schneiden, einzeln verpackt), Butter, verschiedene Sorten Kaffe, Kakao, Tee, Croissants , Frühstücksflakes und Joghurt. Ein bisschen mehr Auswahl oder ein Frühstücksei hätte uns sehr gefreut, aber ansonsten war es wirklich ok. Sauber war es auf jeden Fall. Sehr leckerer Kakao und verschiedene Sorten Kaffee. Für 5 Pfund extra gibt es das Englische Frühstück, haben


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fred (51-55)

Dezember 2010

Billigst - in jeder Hinsicht!

3.1/6

Lage fast ein Slum, Tube aber sehr nah, 15 Min. bis City. Flure / Treppenhaus usw. versifft, Zimmereinrichtung einfachst, aber sauber, Publikum gangsterfilmreif. Frühstück no comment!!!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Joachim (36-40)

Juni 2010

Für Reisende mit geringen Ansprüchen ausreichend

3.3/6

Mittelgroßes Hotel (wohl aus Ende den 80er Jahren) mit beschränkten jedoch vorhandenen Parkplatzangebot. In sämtliche Gängen und im Aufzug roch es erbärmlich - Ursache waren wohl stinkende alte Teppiche, die zumdem noch Teilweise mit Flecken überseht waren. Der morgendliche Kaffeduft hat zumindest ein Frühstücken möglich gemacht. Am letzten Morgen hatte das Hotel den Teppich in der Loppy/Frühstücksraum entfernt und einen Teil noch gefliest (muss ihnen selbst aufgefallen sein). Fehlt noch die ganzen Aufgänge und Gänge von Teppichen zu befreien. Im Hotel wurde täglich zumindest oberfläch gereinigt. Wir wurden zeuge, dass die Fenster der Eingstür täglich gerinigt wurde. Die Lampen im Aussenbreich nur 1 m von der Eingangstür waren jedoch von Spinnweben umgeben. Preis/Leistung war aber dennoch wirklich gut. Die Gäste waren mittleren Alters, die meisten Englische Gäste. Unser Tochter (7) war wohl ie jüngste (zumindest hatten wir sonst kein jüngeres beim Fühstücken entdeckt).


Umgebung

4.0

Sind idealerweise über Airport Stanstead angereist, dann mit National Express A9 nach Stratford und von dort mit Bus-Linie 257 bis Leyton/Baker's Arm gefahren - von dort noch 5 min zu Fuß (ingesamt so 1:30h). Mit Bus (Linie 48) und U-Bahn in einer Stunde zum Stadtzentrum. Oder aber in die andere Richtung mit Bus 48, 55, 56 zur Stadtmitte in einer guter Stunde (off-Peak!!!). In der Umgebung des Hotel leben eher wenige typische Engländer, eher ist das ganze Multi-Kulti - ohne dies abwertend zu m


Zimmer

4.0

Ausreichend groß sogar mit 4. Bett. Es war oberflächlich sauber, allerdings darf man nicht fragen wie alt Matrazen, Decken, Teppiche sind. Der einzige Stuhl im Zimmer was so mit Flecken überseht, dass dieser von uns nicht benutzt werden konnte (wirklich ecklig). Im Zimmer roch es ohne geöffnetem fenster imer etwas komisch, was aber noch ertragbar war. Das Bad war wohl vor nicht zu langer Zeit renoviert worden, von daher alles OK. Der Kleiderschrank roch etwas muffig, aber noch OK. Wir hatten ein


Service

4.0

Absolut Freundlich und jeden Wunsch erfüllend. Mit Deutsch dürfte man nicht weit kommen. Hotelzimmer musste bei Anreise bezahlt werden. Auf dem Zimmer gabs ursprünglich nur 1 Handtuch, auf Nachfragen dann aber für jeden eines - 2mal hatte sie uns beim Saubermachen jeweils noch ein Handtuch zu wenig aufs Zimmer gelegt. Die Hotelzimmer-Keycard war 2 mal während unseres Besuchs gelöscht und musste wieder neu bespielt werden (evtl. ist das Oyster-System von Bus/U-Bahn schuldig...).


Gastronomie

3.0

Naja - man gewöhnt sich an viel. Alles was angeboten wurde, war von der Qualität her gut. Allerdings ist der Umfang eher sparantisch und nicht gerade gesund. Besondere Speisen wie Bacon, Beans, Eier gibt's nur gegen ein paar Pfund Aufschlag. Man kann aber eigene Speisen mitbringen und des Frühstück dadurch etwas aufpeppen (keiner wird was sagen). Also wer nicht zuviele Ansprüche hat, durchaus tragbar.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt eine Bar und Lobby mit diversen TVs und wenn man seinen eigenen Laptop mitbring kostenloses Internet (Geschwindigkeit reicht jedoch für VOIP nicht aus).


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jacqueline (19-25)

Juni 2010

Top Lage & Service für einen guten Preis

5.4/6

Im Sommer sind wir zu dritt (1 Paar & 1 Freundin) nach London gereist. Wir das Paar waren bereits 2009 in diesem Motel, da gab es allerdings einen Rohrbruch. Nun haben die Chefs dieses Motels direkt gegenüber einen(sie Zimmer im neuen Gebäude sind alle in modernen Farben gehalten. Es gibt in jedem Zimmer: eine Bügelstation, ein Fernseher, Schreibtisch + Wasserkocher (samt Tassen), einen Föhn & einen Ventilator. Täglich wurden die Betten gemacht und die Handtücher gewechselt. Wenn etwas gefehlt hat konnte man einfach an der Rezeption nachfragen... & zack klopfte es an der Tür. Es gibt verschiedene Frühstücksangebote die man buchen kann. Bei jeder Zimmerbuchung ist allerdings ein kl. Frühstück dabei (Toast, Käse/ Wurst, Kaffee/Tee etc.). Allerdings haben wir dieses Angebot nie genutzt, da wir alle drei Langschläfer sind & um die Ecke gab es den TOP Supermarkt Tesco. Sehr positiv ist, dass man jeden Tag Seife & Shampoo/ Duschgel hingelegt bekommt, es gibt im Hauptgebäude eine Bar, freies W-lan & freie Karten zu Sehenswürdigkeiten. Wir haben uns 2x für dieses Motel entschieden, da Jugendherbergen in London ziemlich überfüllt + heruntergekommen & Hotels meistens zu teuer sind. Das Motel hat genau gegenüber eine Bushaltestelle, in diesem Viertel gibt es eine kleine Mall & es gibt überall kleine Shops in dem man allerlei nützliches & essbares finden kann. (: Das Motel würde ich jeden meiner Freunde, die einen Städtetrip planen empfehlen & ich freu mich schon auf unseren Sommerurlaub 2010... denn von London hat man NIE alles gesehen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Brigitte (36-40)

April 2010

Preiswert und gut

5.0/6

Das mittelgroße Hotel, ist ein toller Ausgangspunkt für einen Low Budget Londontripp. Das Preis-Leistungverhältnis ist unserer Meinung nach sehr gut. Die Gäste sind im Durchschnitt 20-50 Jahre, uns sind außer den Deutschen in diesem Hotel durchaus auch Engländer und ein paar Menschen anderer Nationalitäten begegnet.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels in Leyton hat uns extrem gut gefallen, bis zur U-Bahnstation Southampton sind es zu Fuß ca. 12 min. Von dort aus kann man direkt bis Victoriastation fahren, vor der Tür fährt ein Bus direkt bis zur Towerbridge. In ca 150 m Entfernung gibt es einen Supermarkt und mehrere Gemüse und Obststände in 200m Entfernung ist ein wirklich netter Pub "The Drum" mit leckerem Essen zu unschlagbaren Preisen. Der Stadteil Leyton ist von vielen Menschen unterschiedlicher Herkunft bevölkert u


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war groß genug, schon relativ alt aber dafür sehr sauber. Das Bad hat alles was man braucht auch da sind mir keine Hygienemängel aufgefallen. Es gibt einen Wasserkocher, ein Bügeleisen mit Bügelbrett und sogar einen Fön im Zimmer das fand ich für Kurzreisende wie uns sehr angenehm für selbsmitgebrachte Elektrogeräte (Acculadestation, Rasierapperat etc.) muß man sich evtl. einen Adapterstecker besorgen.


Service

5.0

Das Personal war freundlich und zuvorkommend. Deutsch sprachen sie eher nicht. Die Zimmer wurden regelmäßig gereinigt die Handtücher täglich getauscht. Wir hatten ein paar Probleme mit der Schließanlage des Hauses (Kartensysthem) ich würde dazu raten die Karten sowohl an der Zimmertür wie auch an der Haustür auszuprobieren aber auch dieses Problem war das Personal bemüht abzustellen


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war für uns ausreichend (Toast, Marmelade, Cornflakes, Cafe+Tee) wenn man mehr will kann man das dazukaufen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Juli 2008

Laut, unsauber, nur für Kurzaufenthalt geeignet

2.7/6

Das Motel liegt an einer Hauptverkehrsstrasse - der Verkehrslärm dadurch sehr stören. Der Teppichboden und die Tagesdecke vom Bett waren sehr schmutzig. Zum Frühstück gibt es nur Toast, Marmelade und Kornflakes. TV vorhanden - aber nur 8 englische Kanäle. Es gibt übrigens keine WC-Bürste im Bad! Das Motel macht einen vernachlässigten Eindruck.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

April 2008

Ideal für London Kurztrip! Günstig gelegen!

4.1/6

Klassisches Mittelklassehotel im typ. engl. Stil. Eher funktionell als gemütlich. Zimmer sauber und zweckmäßig. Frühstück "Continental" Toast, Marmelade, Tee. Verkehrsanbindung zur Tube und Rail optimal, Fußmarsch 15 Minuten. 24h shops wenige Gehminuten entfernt. Optimal für Verpflegung (Getränke etc.) auf dem Zimmer. Top Preis über Internet! Zimmer zur Straße sehr laut. Dringlich Ohrenstöpsel empfohlen. Für 3 Übernachtungen nur 150 Euro gezahlt. Unschlagbares Preis- Leistungsverhältnis.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Geraldina (19-25)

März 2008

Ein Albtraum, Finger davon lassen!

1.3/6

Wenn ihr euch London nicht versauen wollt, lasst die Finger von diesem Motel. Das Fenster konnte nicht geschlossen werden, und musste Tag und Nacht offen stehen. Es herrschtetn Saunatemperaturen im Zimmer, man konnte es nicht abstellen. Wir kamen um 10 uhr an, Eincheckzeit war erst 14 uhr. unsere Koffer mussten wir im Abstellraum lassen. Katastrophe....sind quasi im Ghetto untergebracht worden, sowohl die Lage als auch das Motel.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Stephanie (19-25)

Juli 2007

Ganz in Ordnung

3.6/6

Kleines Hotel, nicht ganz so motivierte Putzfrauen/Mitarbeiter.. besteht aus 2 Häusern. Beide liegen sich gegenüber, sind nur durch eine Straße getrennt. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bars etc. sind in unmittelbarer Umgebung. Das Hotel ist bestimmt schon ein wenig älter, aber es war auf jeden Fall sauber.. Die Putzfrauen haben schon manchmal was mit den Handtüchern verpeilt, haben immer nur eins bekommen ;-) Das hat sich auch nicht wirklich geändert, auch als wir es fast jeden Tag wieder sagen mussten, aber ich persönlich fand das jetzt nicht soooo schlimm. Man darf halt von einem 2-3* Hotel in England nichts erwarten. Es gibt ne Lobby, ziemlich klein.. eine Art Aufenthaltsraus, der sich in der Lobby befindet.. dort gibts gemütliche Sofas, wo man herrlich drauf dösen kann, während man wartet, lol :D Speisesaal ist nicht wirklich vorhanden.. ist halt mit in der Lobby, da, wo auch Billiard gespielt wird und die Bar ist.. Ist halt ein kleines Hotel, deshalb auch relativ wenig Frühstückstische, wenn man das so nennen kann (war halt in der Lobby/Bar, das Buffet wurde einfach mit ner Tischdecke auf dem Billardtisch fertig gemacht), aber wir haben immer einen Platz gefunden. Die Zimmer sind ausreichend groß und die Betten bequem und vorallem sauber! Wasser im Bad schmeckt ein wenig seltsam, aber: Andere Länder, andere Sitten. Haben aber keine Darminfektionen oder so bekommen :) Würde halt nur niemandem raten, das Hahnwasser zu trinken. Man weiß ja nie.. Einen Lift gibts auch, da gabs auch keine Probleme mit, auch, wenn er noch aus dem 2. Weltkrieg zu stammen schien, haha :)


Umgebung

3.0

Das Hotel ist von der Stadt (Tower of London, Madame Tussaud.. halt alle gängigen Sehenswürdigkeiten/Attraktionen) bestimmt ne Stunde mit der Tube entfernt.. Hauptproblem sind halt die Wartezeiten an den Gleisen. Denn morgens und auch Abend sind die Tubes halt schon ziemlich überfüllt, so dass man halt auch mal eine oder zwei später nehmen muss und sich da dann auch noch reinquetschen muss, aber da muss man eben mit Leben. Ne Bushaltestelle ist nur ein paar Meter entfernt und wenn man mit dem Bu


Zimmer

5.0

Wie schon gesagt, ausreichend groß, bequeme Betten, Ventilatoren im Zimmer, TV (allerdings nur mit englischen Sändern - aber das ist gut zum lernen :D), sauberes Bad (obwohl der Wasserhahn schon etwas rostig war, aber das hat uns nicht weiter gestört), Safe (gebührenpflichtig), "Schreibtisch" mit relativ großem Spiegel, Haartrockner, Mini-Bügeleisen und Bügelbrett...


Service

3.0

Nicht wirklich vorhanden, wenn ich ehrlich bin. Aber ich fand das nicht so schlimm, wie schon gesagt, da ich nach London mit überhaupt keiner Erwartung hin gegangen bin. Habe mir das ganze sogar noch viel schlimmer vorgestellt..


Gastronomie

2.0

Hatten nur Frühstück.. Das fiel jeden Morgen sehr spartanisch aus. Es gab nur Toas (weißes) und nur Marmelade und Butter als "Aufschnitt".. eine Sorte Cornflakes (gezuckert... mhhh.. lecker :D).. Orangensaft, Milch, Kaffee und heißes Wasser.. gab also auch diverse Teesorten.. 2 oder 3 ;-) Sehr spährlich und nach einiger Zeit konnte man das "Frühstück" echt nicht mehr sehen. Aber geschmeckt hat es trotzdem.. nur halt nicht zu empfehlen, wenn man gerade auf Diät ist ;-)


Sport & Unterhaltung

Nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melanie (31-35)

März 2007

Günstiges Motel ok aber nur für Abgehärtete!!!

2.2/6

Wir waren drei Personen (2 Erwachsene und eine Jugendliche) die eine Kurzreise nach London gemacht haben. Das Hotel haben wir im Internet supergünstig als 3-Bett Zimmer gebucht. Es bestand aus zwei Zimmern mit Durchgangstür, mit insgesamt 4 Betten. Die Einrichtung war schon älter, etwas muffiger und teilweise nicht sehr sauberer Teppich. Haben aber gesehen, das einige Zimmer schon schön renoviert wurden. Wir hatten Zimmer 209. Bad war sauber, Dusche funktionierte super. Allerdings konnte immer nur eine Person innerhalb von ca. 15 Min auf die Toilette, da die Spülung sich Ewigkeiten erholen musste. Es war ein Fernseher da (nur englische Programme), Fön und eine eigenartige Bügelkonstruktion. Das Bügeleisen stammte sicher noch aus den 70er Jahren.....


Umgebung

2.0

Den Ortsteil würde ich als gewöhnungsbedürftig bezeichnen. Arbeiterviertel, teilweise sehr dreckige Strassen, Abends mit Vorsicht zu geniessen. Bushaltestellen sind direkt vor dem Hotel. Hotel hat einen grossen eigenen Parkplatz. Kleiner Supermarkt der 24 Stunden geöffnet hat ca. 3 Min entfernt (kann man auch Tagestickets z. B. U-Bahn + Bus kaufen). Relativ günstige Imbisse/ kleines Restaurant 5 Min entfernt. Nächste U-Bahn Station ist zu Fuss ca. 20 Min entfernt. Sind wir immer direkt davor mit


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren für den Preis in Ordnung. Nachts war es ruhig und die Betten waren sauber und nicht durchgelegen. Denke man kann auch nicht zuviel erwarten..... Telefon ist da und immer frische Handtücher.


Service

2.5

Die Herren an der Rezeption waren superfreundlich. Sehr hilfsbereit und sehr bemüht alles zur Zufreidenheit zu erfüllen. Zimmer wurden täglich gereinigt. Zweimal wurden unsere Key-Cards gesperrt und wir mussten sie erst wieder an der Rezeption freischalten lassen. Ist wohl so üblich da!? Haben wenig Personal gesehen, bis auf das Frühstück Morgens, dazu mehr unten.....


Gastronomie

1.0

Wir hatten mit "Kontinentalen Frühstück" gebucht! Hatten dann Morgens gleich den ersten Schock als wir dieses sahen.....Es wurde eine grosse Holzplatte über den Billardtisch gelegt, Toastbrot lieblos in Folientüten übereinander gestappelt. Daneben ein Teller mit ein paar Marmeladen-Pröbchen. Instand-Kaffee musste man sich selbst zubereiten. Eine Schale mit Cornflakes und fertig war dieses einzigartige Frühstücksbüffet. Das war allerdings noch nicht alles....um Punkt halb zehn kamen ca. 5 Frauen


Sport & Unterhaltung

1.5

Das Hotel hat eine kleine Bar unten am Empfang. Sass aber nie Jemand. Angeblich auch Internetzugang, können wir aber nicht beurteilen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angelika (31-35)

März 2007

Schmuddeliges Hotel, Londonfern!

3.0/6

30 min Fußmarsch zur U-Bahn, mit Bus 15min, Nachts nach 24 Uhr schlechte Anbindung von London zum Hotel! Bettwäsche wies eindeutige Flecken auf!(Sperma, etc.),Frühstück war labberig!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Edda (19-25)

Februar 2007

Unsauberes Motel mir freundlichem Personal

3.2/6

Wir haben in dem Motel drei Nächte verbracht. Der check-in war einfach und problemlos. Der erste Eindruck vom Zimmer bestätigte sich fortlaufend. Das Zimmer, besonders das Bett war dreckig und nicht neu bezogen worden. (Haare im Bett, Tagesdecke mit auffälligen Flecken, Teppich dreckig) Das Bad wirkte relativ sauber, jedoch die Dusche war nicht zu benutzen. Im Bad war ein Leck in einem der Wasserrohre, was jedoch SOFORT vom Hausmeister behoben wurde. Das Hotelpersonal war freundlich und hilfsbereit, jedoch nicht in der Lage, das Zimmer angemessen zu reinigen. Mit Hausschuhen und wenig Ansprüchen im Bereich des Komforts ist dieses Motel für einen Kurztrip weiter zu empfehlen, jedoch nicht für kleine Kinder geeignet! Die Anbindung zu öffentlichen Verkehrsmitteln war sehr gut!


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.2
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen