94%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
4.7
Service
5.3
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Jasmin (14-18)

März 2022

Perfektes Stadthotel

6.0/6

Perfektes Stadthotel im Zentrum. Wir kommen wieder. Zimmer sauber, Aussicht auf Vatikan gibt es nicht nochmal. Personal sehr nett.


Umgebung

6.0

Was soll man sagen? Mitten im Geschehen und trotzdem ruhig gelegen. Bus und Metro nicht weit entfernt.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Juli 2021

schön gelegenes Stadthotel

5.0/6

Kleines vornehmens Stadthotel, freundliches Personal, gutes Frühstück, Zimmer sauber.- Umgebung -Vatikan- Engelsburg, priam Ausblick vom Speisesaal


Umgebung

5.0

gut


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (51-55)

August 2020

schönes Hotel

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön, elegant und in der Nähe von Vatikan. Personal an der Rezeption war sehr freundlich, beim Frühstück leider nicht so sehr. Die Terrasse ist das Beste.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Schönes Zimmer, leider ein bisschen zu dunkel.


Service

Nicht bewertet

Beim Frühstück war das Hotelpersonal nicht so freundlich und wenn jemand etwas möchte, dann bekommt die Person entweder Käse (alt), oder kein Croissant, eine Kellnerin hat uns gesagt, dass alle Brote in Italien heißen Croissant. :/


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Gutes Frühstück,aber kann mann auch etwas altes bekommen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

MuK (31-35)

November 2019

Ideal um Rom zu Fuß zu erkunden!

5.0/6

Das kleine Hotel befindet sich mitten im Zentrum von Rom. Nahezu alle Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen. Perfekt für einen Städtetrip!


Umgebung

6.0

Mitten im Zentrum, Transferzeit je nach Verkehr 45-60min. Die Dachterrasse des Hotels bietet einen einzigartigen Blick auf den Petersdom.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind recht klein, aber relativ modern ausgestattet. So befindet sich zb eine kleine Minibar darin. Der Ausblick unseres Zimmers (sehr kleines Fenster) zeigte auf eine typisch römischeHinterhoflandschaft, was für uns aber überhaupt nicht schlimm war, da wir ja die Stadt sehen wollten und eh nur zum schlafen da waren. Wer Wert legt auf deutsches Fernsehen, muss aber Abstriche machen, denn es gibt genau 4 deutsche Sender, die man reinbekommt, jedoch laufen sie nur mit Unterbrechungen.


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Wir haben unseren Aufenthalt mit Frühstück gebucht. Die Auswahl ist nicht die größte, aber qualitativ absolut in Ordnung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robin (26-30)

November 2019

Schönes Hotel mit toller Aussicht und super Lage

6.0/6

Ein tolles Hotel mit perfekter Lage für einen Städtetrip. Die tolle Dachterasse mit Blick auf den Petersdom lädt zu einem Apperitiv ein und bietet eine einmalige Aussicht.


Umgebung

6.0

Zwischen Engelsburg und Vatikan gelegen ist dieses Hotel ein perfekter Ausgangspunkt für einen Städtetrip.


Zimmer

6.0

Tolle eingerichtete Zimmer, teilweise mit kleinem Balkon und Blick auf den Petersdom.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Gutes Frühstück mit Blick auf den Petersdom. Ein toller Start in den Tag!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sigrid (61-65)

September 2019

Jederzeit gerne wieder

5.0/6

Ausgezeichnete Lage zwischen Engelsburg und Petersdom. Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Ausblick vom Restaurant und den Terrassen super schön. Sauberkeit top. Zimmer sehr veraltet, Fenster sehr, sehr klein. Aussicht auf Rohre. Tageslicht so gut wie gar nicht - sehr schade. Wir würden aber trotzdem gerne wieder kommen. Für eine Städtereise toll.


Umgebung

6.0

Besser geht nicht


Zimmer

3.0

sehr veraltet, Fenster sehr klein, Ausblick auf Rohre und Klimaanlagen.


Service

6.0

Alles super sauber, Personal sehr aufmerksam und freundlich


Gastronomie

6.0

Nicht ganz billig, aber gute Qualität bei sehr guter Atmosphäre


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Steffen (31-35)

August 2019

Zwischen Engelsburg und Vatikan

5.0/6

Rustikales Hotel in Rom. Zimmer ausreichend eingerichtet, freundliches Personal. Es besticht durch seine ausgezeichnete Lage. Für eine Städtereise absolut in Ordnung.


Umgebung

6.0

Ausgezeichnete Lage ca. 2 Minuten zu Fuß zur Engelsburg bzw. 5 Minuten zum Petersplatz. U-Bahn in der Nähe sowie der X40 Bus zu Roma Termini


Zimmer

5.0

Service

6.0

freundliches Personal vor allem an der Reception.


Gastronomie

5.0

Frühstück gibt es in Buffetform, völlig ausreichend für einen Start in den Tag.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

August 2019

Tolles Stadthotel in Rom, immer gerne wieder

6.0/6

Super Hotel in perfekter Lage zu den Sehenswürdigkeiten. Traumhafter Ausblick von der Dachterasse. Ca. 30 Minuten vom Flughafen entfernt.


Umgebung

6.0

Tolle Lage in der Nähe zur Vatikanstadt. Man ist schnell zu Fuss in der Altstadt.


Zimmer

5.0

Zimmer sind klein und zweckmäßig


Service

6.0

Tolles zuvorkommende Personal mit guten Tipps für Ausflüge


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war top für italienische Verhältnisse


Sport & Unterhaltung

5.0

Reines Stadthotel. Der Flughafenbus für kleines Geld ist fast um die Ecke.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simone (31-35)

Juli 2019

Romantisches Stadthotel mit Blick auf Petersdom

4.0/6

Kleines romantisches Stadthotel in direkter Umgebung vom Vatikan. Von diesem zentralen Hotel aus lässt sich ganz Rom bequem erkunden und versprüht einen italienischen Flair.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr zentral fast direkt neben dem Petersplatz. Vom Flughafen kommt man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut in den Stadt und zum Hotel. Das Hotel hat eine angesagte Dachterrasse, die auch von Einheimischen besucht wird. Es gibt zwei Fahrstühle, von denen immer mal einer kaputt war.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind eher klein und ein wenig verwinkelt. Die Möbel machten teilweise einen antiken Eindruck.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal in allen Bereichen.


Gastronomie

5.0

Frühstück war ok, typisch italienisch reduziert. Vom Frühstück hat man ein direktes Sichtfeld auf den Petersdom.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Pezi (66-70)

Juni 2019

Empfehlenswertes Hotel mit kleinen Einschränkungen

4.0/6

Super gelegen in der Nähe des Vatikans, den man auch zum Greifen nah hat, wenn man sich einen Drink auf der Dachterrasse gönnt. Zum Essen in der Nähe gibt es genug Möglichkeiten, von günstig bis sehr teuer. Vatikan, die Gärten und Museen, Engelsburg und Tiber sind in der Nähe, zu den anderen Sehenswürdigkeiten ist es jedoch etwas weiter. Empfehlenswert ist ein günstiges MetreBus Ticket für den kompletten öffentlichen Nahverkehr


Umgebung


Zimmer

5.0

Zum Zimmer: Wir hatten ein Deluxe Zimmer. Das ist relativ groß. Die Betten sind sehr gut. Ein kleiner begehbarer Kleiderschrank mit Safe. Ein größeres Badezimmer mit Whirlpool-Wanne.


Service

4.0

Das Personal auf der Dachterrasse macht seinen Job etwas lieblos in Anbetracht der gesalzenen Preise in der Getränke Karte, dagegen das Personal am Empfang ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück ist überreichlich (großes Buffet), sehr freundliches Personal und ein super Blick auf die Stadt mit Vatikan. Der Aufzug ist ein Manko. Es gibt nur einen einzigen um auf die höher gelegen Zimmer zu kommen und der ist mit vier Personen voll.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lena (41-45)

März 2019

Pluspunkt - die Lage, Nähe zu Vatikan!

3.0/6

Zimmer sehr romantisch eingerichtet, allerdings sehr klein, Bett klein und unbequem, das Bad äußerst klein, zu zweit konnte man im Bad nicht stehen. Das Frühstück eher mittelmäßig. Die Nähe zu Vatikan war der größte Pluspunkt und der einzige, warum ich das Hotel eventuell erneut buchen würde. Allerdings etwas weit von der U-Bahn, mit Koffern war etwas zu weit und anstrengend. Personal sehr freundlich und zuvorkommend!


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

6.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dennis (31-35)

Dezember 2018

Gutes Hotel in super Lage

5.0/6

Hotel mit sehr guter Lage und super Ausblick von der Dachterasse. Hotel bietet einen kostenlosen shuttel zum Airport.


Umgebung

6.0

Fahrt zum Hotel mit S.I.T. Bus ca. 50min


Zimmer

4.0

Zimmer war für eine Nacht Ok. Das Hotel renoviert aber gerade und wir waren noch in einem alten Zimmer untergebracht.


Service

6.0

Das Personal ist super nett und hilfsbereit. Das Hotel bietet einen kostenlosen shuttel zum airport.


Gastronomie

4.0

Frühstück war ok


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

März 2018

Super

6.0/6

Jederzeit wieder.beim nächsten Rom Aufwnthalt kommen wir auf jeden Fall wieder in dieses Hotel.uns hat es sehr gut gefallen.vorallem die Lage war einfach super!!alles toll


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sunny (51-55)

Juni 2017

Weiterempfehlenswert

4.0/6

Hotel in einer tollen Lage mit traumhafter Terrasse! Für Kulturinteressierte ein sehr guter Ausgangspunkt. Der Zustand der Zimmer ist mäßig, insbesondere die Badezimmer in hygienischer Hinsicht leider ( nach wie vor )mangelhaft. Das Personal ist freundlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

Juni 2017

Hotel mit Dachterasse und Blick auf den Vatikan

5.0/6

Die Lage des Hotels erlaubt es Rom zu Fuß zu erobern. Am Vatikan ist man in 15 Minuten und auch an der Engelsburg. Von dort sind auch Piazza Narvona und Spanische Treppe nicht mehr weit. In der Umgebung gibt es etliche Lokale. Genial ist die Bar auf der Dachterasse. Getränke haben aber dort ihren Preis genauso wie der Parkplatz für das Auto.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage für alle Sehenswürdigkeiten insb. Vatikan. Die Dachterasse mit Blick auf den Vatikan und über die Stadt ist sehr schön und lohnt auch einen Besuch ohne Hotelbuchung.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein 3 Bettzimmer, dass eher beengt war. Da wir aber schon vorher durch andere Rezessionen darüber informiert waren haben wir uns damit arrangiert. Auch für 2 wäre es nicht besonders groß gewesen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Oktober 2016

Altes Hotel in die Jahre gekommen

3.0/6

Super Lage mit Blick auf den Petersdom, aber ansonsten ziemlich in die Jahre gekommen. Service ist nett und hilfsbereit, aber mehr gutes kann ich nicht berichtet. Mir (1,78m) haben rechts und links 5cm gefehlt, sonst hätte ich beide Wände gleichzeitig berühren können so klein war das Zimmer (207). Armaturen sind min. 30 Jahre alt, Matratze total weich und sehr dick. Platzangst darf man keine haben. Frühstücksbuffet war gut, italienische Salami oder Schinken gab es leider nicht. Man muss alles bar bezahlen, auf das Zimmer kann man nichts schreiben was auch ungewöhnlich ist. Kostenfreies WLAN im Hotel, dazu Transfer zum Flughafen. Für das Zimmer 207 war der Preis nicht angemessen.


Umgebung

5.0

in gleicher Entfernung befinden sich Vatikan und Engelsburg, beides sieht man auch von der Terrasse. Eine Einkaufsstraße befindet sich in unmittelbarer Nähe. Fahrt zum Hotel vom Flughafen Fiuminsiu waren ca. 30min. Kleine Bars und Restaurants waren auch in einer Parallelgasse


Zimmer

1.0

Zimmer ganz ganz klein, wie oben beschrieben konnte man fast beide Wände berühren. Matratze ganz weich, wer das mag ok, ich mag es lieber härter. Die Armaturen sind in die Jahre gekommen, mein Toilettensitz war lose. Sauberkeit war dafür sehr gut


Service

5.0

Service und Hilfbereitschaft war sehr gut, insbesondere beim Frühstück, aber auch an der Rezeption


Gastronomie

5.0

gehobene Preise aber auch sehr gute Qualität. Wir hatten beim Paket ein Menü dabei, das war lecker, wenn auch nicht so gehoben wie die Menüs aus der offiziellen Karte. Preise sind dort etwas hochpreisiger als in den Restaurants in der Nähe


Sport & Unterhaltung

2.0

Gab es im Hotel keine war aber auch nicht gewünscht. Rom bietet ja genug Freizeitaktivitäten


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tina (19-25)

September 2016

Wunderschöner Blick von der Dachterrasse

6.0/6

Ich war für drei Nächte in dem Hotel mit meinem Freund zusammen. Wir fanden es wunderschön! Die perfekte Lage des Hotels ermöglichte es uns bequem in der Innenstadt essen zu gehen, Spaziergänge zu machen und Sehenswürdigkeiten zu sehen. Wir haben auf diverse Führungen verzichtet und einfach den Charme der Stadt genossen. Das Frühstücksbüffet im Hotel war reichlich und sehr lecker. Es war für jeden was dabei: Müsli, Brot, Süßwaren, Herzhaftes, Obst. Es wird einem eine Menge Vielfalt begoten. Der morgentliche Blick auf den Petersdom ist unglaublich romantisch! Sehr zu empfehlen ist das Highlight Package. Gleich am ersten Tag nutzen wir den Gutschein für zwei Gläser Prosecco und genossen den Blick von der Dachterrasse. Warum ich dem Hotel bei so tollen Beschreibungen kein "ausgezeichnet" gebe? Das Hotelzimmer war sauber, allerdings sehr klein. Einige bauliche Makel fallen einem ins Auge. Wer sich daran nicht stört und sowieso den ganzen Tag in Rom unterwegs ist, für den ist das Hotel perfekt. Alle Angestellten sind sehr freundlich und höflich. An der Rezeption wurden wir sogar auf deutsch begrüßt und empfangen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (31-35)

August 2016

Altes Hotel mit schöner Dachterrasse

3.0/6

Das einzige Highlight war die 360 Grad Dachterrasse. Auf dem Dach ist eine kleine Plattform auf der man Fotos machen kann. Der Ausblick auf den Petersdom ist schön. Die Loungen zum Sitzen bequem.


Umgebung

3.0

Die Lage des Hotels ist ein Pluspunkt! Vom Hotel aus ist man in 10 Minuten bei der Metro, der Bushaltestelle, sowie bei der Engelsburg, beim Petersplatz wie auch bei der Einkaufszeile. In 15 Minuten ist man bei den Vatikanmuseen. Linker Hand vom Hotel aus gesehen liegt ein Supermarkt wo man sich eine leckere Jause holen kann. Rechter Hand ist ein Mini-Supermarkt dort gibt es um 1,50 Euro günstiges Mineral 1 Liter! Das Viertel selbst ist jedoch nicht gerade das Beste (viele Obdachlose,herunter g


Zimmer

2.0

Wir wussten aus den gelesenen Bewertungen, dass das Hotel einige Mängel ausweist, aber vor Ort erkannten wir wie schlimm es um das alte Hotel steht. Im ersten Zimmer 311 waren die Tapeten zerfetzt, im Bad kam der Putz herunter und überall langen Haare herum. Da dort den ganzen Tag die Sonne hin scheint, fühlten wir uns trotz der alten Klimaanlage wie in der Sauna. Außerdem lang das Zimmer zur Straßenseite, an Schlaf wäre da, bei den alten Holzfenstern, nicht zu denken gewesen. Auf Nachfrage beka


Service

2.0

Bemüht ist keiner im Hotel, aber zumindest sind sie nicht unfreundlich. Das was man erfragt, bekommt man aber auch nicht mehr. Der einzige der wirklich nett und freundlich war, war der Kofferträger!


Gastronomie

1.0

Der viel beschriebene Ausblick vom Restaurant bzw. vom Dach ist wirklich schön, aber das alleine macht für mich noch kein gutes Hotel aus. Die Kellner sind nicht gerade die Schnellsten und so saßen wir für ein 3- gängiges Menü fast 2 Stunden im Speiseraum. Wir konnten aus versch. Menüs auswählen, doch dann bekamen wir völlig was anderes zu essen. Sowohl das Essen beim Dinner als auch die Eierspeise beim Frühstück waren kalt und das trotz Wärmeplatte. Der Orangensaft war ein Verdünnsaft. Nicht e


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel selber bietet bis auf die Aussichtsterrasse nichts. Zu Rom selbst: Die Römer sind unfreundlich und null bemüht. Egal wo man etwas kauft. Kein Lächeln, kein Danke, keine Begrüßung, man kommt sich vor als ob man die Verkäufer stört, wenn man etwas kaufen möchte. Lediglich der Inder beim Mini-Markt war immer freundlich und hat uns gegrüßt. Rom erstickt im Müll und darunter leidet das Flair! Selbst bei den Sehenswürdigkeiten stehen Flaschen oder anderer Müll auf den Monumenten. Das wird


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

August 2016

keine Empfehlung für dieses Hotel

1.0/6

Das Hotel hat eine super Dachterrasse. Das war es aber auch schon. Die Zimmer sind dunkel und eng. Die Bäder sind sehr eng. Alles ist sehr schmuddelig. Wir mussten das Zimmer einmal tauschen, weil es fürchterlich gestunken hat. In beiden Zimmern sah man auf einen sehr, sehr dreckigen und stinkenden Hinterhof. Für ein vier Sterne Hotel war dieses Haus eine Katastrophe. Verdient hätte es maximal zwei Sterne. Vielleicht bekommt man in Rom auch Hotelsterne für die Lage des Hauses. Die war nämlich sehr zentral zwischen dem Vatikan und der Engelsburg. Alles zusammengenommen kann aber weder die Lage noch die Dachterrasse über den katastrophalen Zustand der Zimmer im Haus hinweghelfen.


Umgebung

6.0

Direkt im Zentrum der Altstadt zwischen Engelsburg und Vatikan


Zimmer

1.0

dunkel und schmuddelig . Nachdem wir das Zimmer getauscht hatten, bestätigte uns eine Reinigungskraft den Gestank im ersten Zimmer. Dieses Problem war also bekannt.


Service

5.0

Die Service Kräfte waren freundlich. Der Tausch des Zimmers ging problemlos.


Gastronomie

4.0

Wir hatten lediglich Frühstück gebucht. Dies war in Ordnung. Die Atmosphäre war gut.


Sport & Unterhaltung

1.0

es gab keine Fitnessangebote


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hannelore (66-70)

August 2016

Ich werde es nicht weiter empfehlen

3.0/6

Ich hatte ein Dreibettzimmer für zwei Personen gebucht, in der Hoffnung dass dieses größer wäre. Zugewiesen wurde uns ein Zweibettzimmer. Auf meine Reklamation hin wurde an der Rezeption bemerkt, ein Dreibettzimmer ist gleich groß wie ein Zweibettzimmer. Jedoch wird noch ein Bett hineingestellt. Das war der 1. Teil. Es wurden uns dann zwei weitere Zimmer zur Auswahl gezeigt. Im 1. Zimmer roch es eklatant nach Moder. Das 2. Zimmer war so klein, dass wir unsere zwei Koffer am Boden abstellen mussten. An beiden Seiten der Betten ist etwa 40 cm Raum. Der Kasten hat die Größe eines Spindes, d. h. ca. 50 cm, mit einer Stange und oben eine Ablagefläche. Um das Fenster im Badezimmer zu öffnen muss man in die Badewanne steigen. Da das für 5 Nächte unzumutbar ist, checkten wir am nächsten Morgen aus! Das Personal im Frühstücksbereich war sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Was den Shuttledienst betrifft, so mussten wir 40 min. auf das Auto bzw. Fahrer warten. Dieser kam erst nach einem Anruf im Hotel. Natürlich ist die Panoramaterrasse sensationell, jedoch kann man auf dieser das Frühstück nicht einnehmen. Die Lage zum Petersdom und zur Engelsburg ist hervorragend. Alle anderen Sehenswürdigkeiten sind aber doch weit entfernt.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Günther (70 >)

August 2016

Ein Hotel, das von der Lage lebt. - Empfehlunswert

4.0/6

Super zentrale Lage mit einer unüberbietbaren "roofbar" Das Frühstücksbuffet ist sehr gut. - Freundliches Personal!


Umgebung


Zimmer

2.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stephan (46-50)

Mai 2016

Perfekt für wenige Tage und Paare ...

5.0/6

Nähe Vatikan / Engelsburg. Familiäres Hotel, Super Ausblick vom Frühstücksraum und Dachterasse. Frühstück erstaunlich gut.


Umgebung

6.0

Zwischen Vatikan und Engelsburg. Alles einfach zu Fuss zu erreichen.


Zimmer

4.0

typisch "Altes Stadthotel": Zimmer klein und dunkel. Badezimmer beengt. Für 3 Tage aber vollkommen ausreichend.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

reichhaltiges Frühstück (mit Säften, Eiern, verschiedene Brötchen, Wurst, Käse, ...) Vom Frühstücksraum traumhafte Aussicht auf den Vatikan und die Stadt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ursula (61-65)

April 2016

Rom ist eine der tollsten Städte

5.0/6

Der Blick aus dem Fenster und man konnte den Petersdom aus nächster Nähe sehen. Leider liegt diese Seite an einer Hauptstraße und ist recht laut. Hotel liegt äußerst zentral und alle Rom-Highlights sind zu Fuß zu erreichen.


Umgebung

6.0

Fünf Minuten zu Fuß bis zum Petersdom und zur Engelsburg. Alles Sehenswürdigkeiten waren fußläufig zu erreichen. Lediglich das Colosseum, Forum Romanum etc. waren weiter weg. Fahrt Flughafen-Hotel max. 30 min.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer Nr. 406 war recht klein-das Bett ebenfalls nur 140x190 cm. Rest war ok und angemessen bei 4 Sternen


Service

5.0

Sehr freundliches Personal


Gastronomie

5.0

Wir haben nur das Frühstück genutzt, das war für Italien gut.


Sport & Unterhaltung

1.0

keine


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (26-30)

März 2016

Super Lage nah am Vatikan

4.2/6

das Atlante Star ist ein gutes Hotel in toller Lage nah am Vatikan - sehr kurzer Fußweg zum Petersplatz / Engelsburg. Die Zimmer ware ok, Blick auf den Innenhof - alles in allem besticht es durch eine super Lage.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolle (61-65)

März 2016

Mit viel Wohlwollen 4 Sterne

4.2/6

Neben einem Minizimmer und ohne Heizung im Bad, was bei fast winterlichen Temperaturen schon sehr gewöhnungsbedürftig war. Ebenso die morgendlichen Renovierungsarbeiten mit Bohren und Hämmern ab 07.30 Uhr waren nicht gerade gästefreundlich. Das der Fernseher erst am 3 Tage repariert wurde, trotz info des Concierges spricht auch nicht gerade für das Hotel.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Mic (46-50)

Juni 2015

Top Lage mit Top Terrasse

5.4/6

Dieses Hotel hat eine Top Lage - in der Nähe des Petersdomes welchen wir vom Zimmer aus sehen konnten. Die Bar/ Terrasse auf dem Dach ist einfach ein Muss! 360 Grad Blick über Rom. Wir hatten ein Dreibettzimmer welches von der Größe und Ausstattung gut war. Zimmer, Bad sowie die Sozialräume waren sehr sauber. Das Frühstück war für ein italienisches Frühstück OK . Hervorragende In-Bar für Apperitivo ( Sorpasso) liegt um die Ecke. Ich sage nur Lage, Lage, Lage.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (26-30)

März 2015

Jederzeit wieder!

5.0/6

Wir waren das erste Mal in Rom und sind absolut zufrieden! Wir wurden sehr freundlich empfangen und der Service war immer ausgezeichnet.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Man ist innerhalb von 5 Minuten am Vatikan und kann auch von hier alles perfekt zu Fuß erreichen. Ein paar Schritte sind es nur in Richtung Engelsburg und nach Überquerung der Brücke ist man auch schon mitten im Geschehen. Nach 2 Tagen haben wir bereits alle Unternehmungen zu Fuß erledigt. Ein kleiner Supermarkt für Getränke, Snacks etc ist direkt um die Ecke. Und nur zwei Straßen weiter ist man schon auf dem Borgo Pio mit einer reichlichen Auswahl an tollen Lokalen.


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Obwohl wir nur ein normales Doppelzimmer gebucht hatten, bekamen wir sogar ein Zimmer mit der Aufschrift "Deluxe". Es war mehr als ausreichend groß mit genügend Platz um beide Koffer auf beiden Seiten des Bettes in einem kleinen Gesonderten Bereich abzustellen. Der Kühlschrank war groß genug, lediglich der Fernseher war für die Entfernung vom Bett etwas klein. Das Bad wurde immer absolut zufriedenstellend gereinigt. Die Handtücher wurden wenn gewünscht immer direkt ausgewechselt. Ein Safe war


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Unser Shuttle vom Flughafen zum Hotel war nicht wie erwartet bereits bei Ankunft vor Ort. Ein Anruf auf der kostenlosen Hotline im Hotel jedoch und der Fahrer wurde während meines Telefonats noch angerufen und war dann auch innerhalb der zugesagten 10 Minuten vor Ort und hat uns aufgelesen. Jeder einzelne des Personals war sehr zuvorkommend und höflich. Man wurde immer freundlich gegrüßt, bei jeder Frage wurde geholfen und in Englisch war es sowieso kein Problem.


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Der Ausblick aus dem Frühstücksraum lässt jeden kleinen Makel an der Decke oder der Wand egal erscheinen. Morgens schon mit Blick auf den Petersdom zu frühstücken ist einfach ein Erlebnis für sich. Es gab immer eine ausreichende Auswahl an Wurst, Käse, verschiedenen Brötchen, Süßspeisen, frisches Obst, Joghurts, Cornflakes. Es war für jeden Geschmack etwas dabei und leere Sachen wurden immer umgehend aufgefüllt. Lediglich die Warmhaltevorrichtungen könnten etwas besser funktionieren, das Ei


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

März 2015

Gutes Innenstadthotel für Besichtigungstouren

5.5/6

Nettes Hotel in guter Lage zum Vatikan und der Engelsburg. Sauber und ordentlich an manchen Stellen etwas reparaturbedürftig. Frühstück für italienische Verhältnisse ordentlich. Kostenloses WiFi im Zimmer


Umgebung

6.0

Lage zum Vatikan und Engelsburg ca. je 5 Minuten. Zur Busstation für Hop on Hop off Busse ebenfalls 5 Minuten. Bei etwas Kondition ist aber Alles zu Fuß zu bewältigen. Coloseum z.B. ca 3 km. Kleiner Supermarkt gegenüber vom Hotel. Jede Menge guter Restaurants in der Nähe.


Zimmer

5.0

Ausreichend große Zimmer mit Nischen hinter den Betten für Kleider und Koffer. Klimaanlage, Minibar aber noch Platz im Kühlschrank Bad müsste etwas renoviert werden. Wanne mit abgesprungenen Email, WC Brille locker


Service

6.0

Freundliches Personal in allen Bereichen


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dany (41-45)

Februar 2015

4 Sterne mit Abstrichen

4.4/6

Das Hotel hat 70 Zimmer auf 5 Etagen. Es ist sehr sehr sauber überall.WiFI funktioniert überall und der Empfang ist gut. Überwiegend waren italienische und deutsche Gäste dort. Hotel Bar hat abends geöffnet. Hoteleigener Shuttle-Bus kann einen Tag vor Abreise gebucht werden. Super toller Ausblick von der Dachterrasse.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen hat der Transfer mit dem Hotel Shuttle-Bus ca. 30 Minuten gedauert. Das Hotel liegt direkt beim Vatikan und der Engelsburg. Es ist alles super zu Fuß zu erreichen. Die Straße runter Richtung Engelsburg befindet sich ein kleiner Supermarkt, direkt gegenüber ein super Café und Restaurant mit vernünftigen Preisen. Unser Zimmer lag zur Straße hin, es war sehr sehr laut.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein normales Doppelzimmer mit einer sehr guten Größe. Ein begehbarer Kleiderschrank mit Safe war vorhanden, so dass alls gut verstaut werden konnte. Das Bad mit Wanne und Bidet war sehr klein und ist in die Jahre gekommen, aber alles perfekt sauber. Minibar sowie TV mit Sky war vorhanden. Klimaanlage vorhanden. Alles in allem besteht schon Renovierungsbedarf, aber es war ok. Leider lag das Zimmer vorne zur Straße hin, so dass es unerträglich laut war. In den letzten 3 Tagen wurden dan


Service

4.0

Die Freundlichkeit beschränkte sich auf einige Personen. Zwei der Mitarbeiter an der Rezeption waren ziemlich arrogant und konnten noch nicht einmal ein Restaurant empfehlen. Gut das der Dritte dann sehr freundlich und hilfsbereit war und die Tipps und Erklärungen sehr gut. Englischkenntnisse (wenn kein italienisch) sollten ein wenig vorhanden sein, deutsch wollte man nicht verstehen. Die Zimmerreinigung war perfekt, alles spitzenmäßig sauber. Bedienungen an der Bar waren sehr gut.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück ist eine Katastrophe. Haben den schlechtesten Kaffee aller Zeiten dort, dass Rührei ungenießbar und kalt. Das Obst angebräunt, da es viel zu warm im Speiseraum war. Brot/Brötchen trocken bzw. hart. Für ein 4 Sterne Hotel nicht tragbar, auch nicht für ausländische Normen. Leider gab es in der ganzen Woche keinen freien Tisch abends im Restaurant Les Etoiles, so dass dies nicht bewertet werden kann (vorsichtshalber bereits vor Abreise in Deutschland einen Tisch reservieren). Preise a


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johann (66-70)

November 2014

Toplage beim Vatikan, jedoch mit kleinen Fehlern

4.6/6

Die Traumlage in Vatikannähe und die Dachterrasse mit Rundumblick (Engelsburg , Vatikan, Passetto, usw.) läßt die Defizite (äußerst hellhörige Zimmer, schlechte Beleuchtung, enge Gänge, eigenartig gesteuerter Aufzug, usw.) bald vergessen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Roms können zu Fuß erreicht werden, etwas Kondition vorausgesetzt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Armin (31-35)

Oktober 2014

Phänomenal schlecht!!

2.1/6

Für das Atlante Star muss ich ein äußerst negatives Feedback abgeben. Wir reisen eigentlich sehr viel und wir haben schon in vielen Hotel´s übernachtet, auch in großen Städten mit absolut perfekter zentraler Lage. Aber was wir im Hotel Atlante Star erlebt haben, ist mir in meiner "Reise-Karriere" noch nicht unter gekommen: - Flughafenshuttle: damit hat es schon mal angefangen. Wir wurden natürlich nicht vom Flughafen abgeholt. Ich habe den Shuttle eine 1/4 Stunde am Flughafen gesucht, direkt beim Gate wo alle Chauffeure, auch der anderen Hotels gestanden sind, aber leider nicht gefunden. Als wir dann im Hotel eingecheckt haben, wurde behauptet er wäre da gewesen. Wir haben insgesamt in den vier Nächten in drei verschiedenen Zimmern übernachtet. Am Montag Abend sind wir angekommen und waren richtig müde von der Hochzeit. Als wir das Zimmer betraten, waren wir wirklich negativ überrascht. Erstens haben wir mal als Honeymooner zwei Einzelbetten bekommen. Darüber hinaus, die Badewanne eine einzige Zumutung, geschweige denn vom Platzangebot im Zimmer. Da wir sehr müde waren, haben wir uns die ersten Nacht dieses Zimmer gegegen. Am nächsten Tag bin ich dann zur Rezeption und um ein neues Zimmer gebeten. Gesagt getan: Wir bekamen ein neues Zimmer, und zu unserer Überraschung wurden wir downgegradet, wir bekamen zwar ein Doppelbett (1,4m breite :-) ) aber das Zimmer war noch kleiner. Wir hatten nicht einmal Platz unsere zwei Koffer irgendwo hin zu stellen. Das Badezimmer ein Wahnsinn! Ist mir noch nicht passiert, dass ich schief auf der Kloschüssel sitzen musste, weil das Waschbecken im Weg stand. Die Badewanne war ca. 1,2m lang, also geeignet für ein Kind aber nicht für einen Erwachsenen. Darauf hin ist mir wirklich der Kragen geplatzt, bin an die Rezeption und hab den Manager verlangt und mich wirklich massiv beschwert. Ok, dann haben wir das 3. Zimmer bekommen. Das Zimmer war ok, aber nicht für den Preis den wir bezahlt haben. Das war ein ganz normales Zimmer, einfach ok! Aber nachdem wir von den 4 Nächten e schon 2 Nächte versch...... haben, sind wir dann bei dem Zimmer geblieben. Eigentlich, jetzt im nach hinein, hätten wir sofort auschecken sollen und uns wo anders einbuchen sollen. Dass das Frühstück semi-toll war, die Eierspeise permanent kalt war, das Personal extrem unmotiviert und die super tolle Dachterrasse mit der legendären Bar mit Blick auf den Petersdom auch nicht das war, was das Hotel auf ihrer Website verspricht (ekelhalter grüner Rasenteppich der schimmelte), ist nur so nebenbei gesagt. Das ist mir ja noch egal, solange das Zimmer passt. Die Hotelmanagerin meinte dann, als Entschädigung bekommen wir einen kostenlosen Flughafentransfer.....witzig nur, dass wir den ohnehin gebucht hatten und bei der Ankunft e nicht bekommen haben.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Reiner (61-65)

September 2014

Zentral gelegenes, empfehlenswertes Hotel

5.8/6

Ausgezeichnete Lage. Nur wenige Gehminuten zum Vatikan oder Engelsburg. Sensationeller Ausblick vom Restaurant zum Vatikan, bzw. St. Peterskirche. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Unser Koffer war verloren gegangen und das Hotel kümmerte sich drei Tage um die Wiederfindung. Pünktlicher Transfer von und zum Airport. Frühstück für südliche Verhältnisse, sehr gut. Wir würden gerne wieder dort hin fahren


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (61-65)

August 2014

Schönes Hotel mit Dachterrasse in Superlage

5.0/6

Das Zimmer, dass ich bekommen habe, war kleiner als mein gebuchtes Zimmer. Dafür war ich jetzt im Haupthaus untergebracht, und das war klar ein Vorteil. Das Frühstück war für italienische Gewohnheiten gut, es gab Rühreier, Joghurt und Obst, natürlich auch Käse und Wurst und leckeren Kuchen. Nur der Kaffee war nicht genießbar, wenn man einen Cappuccino bestellt, ist man besser dran. Der Service ist auch bei Andrang noch gut. Hervorheben muss ich den Service der Rezeption: Mein in Deutschland vorgebuchter Shuttle zum Flughafen kam nicht. Die Herren haben sich darum gekümmert, telefoniert, und der Shuttle war 10 Minuten später da. Das Beste an dem Hotel ist die Lage (keine 10 Minuten zum Petersdom und auch zur Engelsburg) und die Dachterrasse mit einem atemberaubenden Blick über die Stadt!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred kox (66-70)

April 2014

Tolle Lage, Fruehstueck über den Dächern Roms. be

5.1/6

Das ursprluenglibche Zimmer 34 war eine Gruft und Zumutung. Würde aber nach Beanstandung problemlos getauscht. Enttäuschung war, dass die zugesagte Abholung von terminni nicht erfolgte. Das war nur versprochen, obwohl das gar nicht vorgesehen ist. Vielleicht ein Trick. Zum Flughafen fährt der eigene Bus ja. Alles in allem half man uns, wo es ging.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidi (46-50)

April 2014

Traumhafter Ausblick auf Bella Roma

3.8/6

Die Dachterrasse ist ein Paradies mit vielen Pflanzen, Blick auf Vaticano toll, auch toller Ausblick vom Restaurant, freundliches, flexibles, hilfsbereites Personal. Alles Mobiliar alt und muffig, dunkle, kleine Zimmer, raus mit dem alten Plunder, danach bitte helle Farben und Licht! Stehen in der Badewanne unmöglich. Würde es trotzdem wieder buchen, war schon 3 Mal da, da Lage genial. Frühstücksbüffet ausbaufähig, aber für Italien okay. Menü bei gebuchten Arrangement schlecht, hätte den Koch gerne mal probieren lassen, war 2013 noch gut.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

März 2014

Kein 4-Sterne-Hotel

2.7/6

Angeblich soll das Hotel 4 Sterne haben und ich weiß auch, dass ein 4-Sterne Hotel in Deutschland nicht mit einen 4-Sterne-Hotel im Ausland verglichen werden kann. Aber aus unserer Sicht hätte das Hotel keine 2 Sterne kriegen dürfen. Das uns zugewiesene Zimmer (507) war sehr klein und lag direkt an einer gut befahrenen Straße. Thermophenfenster gab es natürlich nicht. Der Raum und auch das Bad hatten keinen einzigen Heizkörper, was im März in den Morgenstunden eher unangenehm war. Die Armaturen im Badezimmer waren verrostet, der Boden war nicht sauber gewesen und das Wasser floss nur sehr langsam ab…, die Bettlaken wiesen Flecken auf. Und die Bettdecke bestand aus 3 einzelnen Teilen: 1. Laken, 2. Wolldecke, 3. Laken. Diese Teile waren wirklich lose übereinander geschichtet und nachts war es dann irgendwann ein Durcheinander. Das Frühstück war überhaupt nicht reichhaltig. Wie meine Frau und ich es von 4-Sterne-Hotels gewöhnt ist (auch im Ausland) gab es hier noch nicht mal einfaches Rührei oder gebratenen Speck, geschweige frischen Orangensaft. Jeden Tag gab es den gleichen Aufschnitt und dazu hart (!) gekochte Eier. Das hoteleigene Restaurant war an einem Abend geschlossen und am nächsten Abend geschlossene Gesellschaft (Hochzeit), obwohl uns in der Rezeption zugesichert wurde, dass wir das Restaurant am nächsten Abend nutzen können (zugesichert an dem Abend wo es geschlossen war). Der Höhepunkt der LEIDER unzufriedenen Punkte war, dass der Transfer am letzten Tage mit 20 Euro für die Abholung vom Flughafen (am Donnerstag) und 20 Euro für das hinbringen zum Flughafen (am Sonntag), in Summe 40 Euro berechnet wurde! Die Berechnung erfolgte von der Rezeption, die auf mich in den Tagen den Eindruck gemacht hatte, dass das Wort „Freundlichkeit“ ein Fremdwort ist… Zum einen steht im Internet was von Inklusivkosten bzgl. des Transfers (siehe Anhang „Hotelpräsentation“) und zum anderen steht es in ihrer Leistungsbeschreibung von „DERTOUR GmbH & Co.KG auf beiden Seiten, dass es sich beim Transfer um einen kostenlosen Service handelt. Eine Verweigerung der Zahlung vor Ort hätte die Konsequenz gehabt, dass der Transfer am Sonntag dann zum Flughafen nicht erfolgt wäre. Pluspunkt im Hotel (gab es auch) war die sehr freundliche Reinigungskraft und die überwältigende Terrasse mit Blick auf den Petersdom. Fazit: Bei einer Gesamtsumme von 479 Euro für 3 Übernachtungen liegt der Durchschnitt bei gerundeten ca. 160 Euro pro Übernachtung. Bei diesem Preis und bei 4-Sterne kann man nun wirklich mehr erwarten. Eine Empfehlung für das Hotel kann ich daher nicht geben. Das Preis-, Leistungsverhältnis steht hier im absoluten Schiefstand miteinander. Es ist nicht so, dass meine Frau und ich grundsätzliche „Nörgler“ und Kritiker sind. Bisher hatten wir nie eine Beanstandung oder haben bei Kleinigkeiten den Mund gehalten. Aber in diesem Falle überschreitet in Summe dies unsere Kulanz und sind der Meinung auch mal darauf hinzuweisen!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Simone (36-40)

März 2014

Traumblick beim Frühstück

5.9/6

Topp Lage, wunderschöne Dachterrasse und Frühstücksraum im 6 Stock mit Blick auf dem Petersdom. Shuttleservice vom und zum Flughafen (one way kostenfrei). Unheimlich nettes Personal. Und ein Yakuzzi im Bad das müde Füße munter macht. Wir waren bereits zweimal dort zu Gast und freuen uns auf das nächste Mal.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (51-55)

Januar 2014

Uns hat der Aufenthalt gefallen

5.0/6

Das Hotel liegt sehr nahe am Vatikan (5min Fußweg) und noch näher an der Engelsburg. In der unmittelbaren Nähe viele kleine Lokale, auch Pizzaimbisse, ein Supermarkt ist hinter dem Hotel (Despar). Bushaltestelle an der Engelsburg (3min), Bus Linie 40 fährt ins Zentrum, Einfache Fahrt 1,50 Euro, Kartenverkauf am Kiosk vor dem Hotel Wir hatten Zimmer 84 deluxe, mit Fenster zu einer Seitenstraße.Eher ruhig, aber Wände hellhörig. Stoffwandverkleidung. Wanne mit Massagedüsen, Bidet. Wasser gut einstellbar. Größe des Zimmers (ca 12m2) und des Bades (ca 3,5m2) waren in Ordnung. Die Möblierung ist auch OK, wenngleich manche Teile etwas abgewohnt erscheinen. Betten eher hart. Heizung bzw Klimaanlage geht gut. Telefon und Fernseher haben wir nicht benutzt. Minibar (Bier 6 Euro) kühlt gut. Restaurant und Frühstück gibt’s im 5. Stock, darüber eine überdachte Dachterrasse, darüber noch eine große, offene Dachterrasse – der Ausblick wird hier immer besser. Alles ordentlich möbliert. Zimmerupgrade wegen Frühbucher bei DER. Sauberkeit ist einwandfrei. Ein Stern zuviel? Was solls – wir sind hier in Rom. Ganz Rom ist „morbider Charme“! Das Frühstück: naja, der Kaffee ist keine Offenbarung, aber man kann ihn noch trinken. Man kann aber auch frischen Capucchino oder Kakao bestellen. Es gibt Orangen- und Ananassaft, Mineralwasser, Müsli, zwei Sorten Käse, Streichkäse, zwei Sorten Schinken, ein – zwei Sorten Wurst, Marmeladen und Honig in kleinen Gläschen(Hero), und Nutella, Rühreier, auch mit Speck, Würstchen, gekochte Eier, Brot ist vielleicht ab und zu etwas hart, viele Sorten Kuchen, Gebäckteile, Yoghurts, Obst und Obstsalat – eben der übliche Umfang für ein kleines Hotel in einer südeuropäischen Großstadt. Wir fanden es OK. Die Aussicht beim Frühstück ist super, auf Petersdom und etwas zur Engelsburg. Der tiefer liegende Petersplatz ist jedoch nicht zu sehen. Personal ist rundherum freundlich und aufmerksam. WLAN auf dem Zimmer kostenpflichtig, in der Lobby frei. Transfer zum Flughafen mit Hotelbus 40 Euro ( Taxi 48 Euro) Abholung vom Flughafen war im Preis. Wir fanden das Hotel in Ordnung, eher gut.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Dezember 2013

Morbider Charme, gute Lage, sehr trauriges Frühstück

4.2/6

Wir waren mit unserer 20-jährigen tochter zu einem 3 tage trip in Rom.Die Lage des Hotels direkt am vatikan ist top.Das frühstück ist allerdings etwas rudimentär.Der kaffee war der schlechteste, den ich je getrunken habe.Es war mieser lauwarmer pulverkaffee Als ich dann dachte, ich nehme dann mal tee erlebte ich die 2. überraschung.Das wasser aus dem samovar war ebenfalls lauwarm. Als ich dies beim service reklamierte, erhielt ich die auskunft, das wasser wäre doch heiß. Zu demonstrationszwecken habe ich dann eine tasse von diesem wasser eingegossen und auf ex gelehrt.Das hat die mädels dann überzeugt und ich bekam eine kleine kanne heißes wasser aus der küche. Am nächsten tag: das gleiche spiel. Fazit: Traurig!!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marina (56-60)

September 2013

Ein Hotel in guter Lage sonst nicht zu empfehlen

2.6/6

das schlechteste 4 sternehotel das ich kenne. fenster z. hof nicht zu oeffnen, dunkles loch fruehstueck sehr schlecht kein radio, fernseh nur pay tv und zum schluss was ich erst daheim nachsehen konnte BETTWANZEN. portier meinte nur weiss nicht was das fuer ein tier ist,andere gaeste haben auch schon blut an die wand verteilt, hatte zimmer 504, hatte auch jemand WANZEN?


Umgebung

5.0

gut gute lage fast am dom alles gut zu fuss erreichbar


Zimmer

1.0

dunkles loch 504 kein fenster zu oeffnen WANZEN im bett


Service

5.0

der service ist gut, sehr freundlich.


Gastronomie

1.0

Gastronomie fruehstueck oder Abendessen katastrophal


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

August 2013

Pilgerreise

3.9/6

Die Lage des Hotel ist um Rom zu Fuß kennenzulernen sehr gut. Sehr schöner Blick auf den Vatikan sowohl von der Dachterrasse als auch vom Frühstückraum. Der Hotelzustand ist schlecht, da sehr verbaut bzw. abgewohnt. Die Preise in der Bar sind sehr überteuert. Das Personal ist nett und hilfsbereit. Auf unsere Nachfrage nach Fußballkarten für Lazio Rom wurden uns direkt drei Karten besorgt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Annette (51-55)

Juli 2013

Lage top, Hotel nie mehr!!!

3.2/6

Lage top, Hotel ein Flop. Nie und nimmer 4 Sterne wert. Der schlechteste Kaffee, den wir je getrunken haben, auch sonst gab das Frühstück nicht viel her. Das Badezimmer war eine einzige Katastrophe, man jkonnte nur schräg auf der Toilette sitzen, da das Waschbecken im Weg war. Das Zimmer war klein und ein dunkles Loch mit Blick auf den Hinterhof.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris & Regina (36-40)

März 2013

Traumhafter Ausblick auf den Vatikan

5.4/6

Hotel hatte eine Superlage - 3 Gehminuten vom Vatikan. Haben die Städtereise mit unserer 8 Monate alten Tochter gemacht und war echt super. Das Babybett stand bereits bei Ankunft im Zimmer und wir haben ein kostenloses Upgrade auf ein größeres Zimmer bekommen. Alle waren freundlich und hilfsbereit. Der Frühstücksraum und die Terrasse sind vom Ausblick her gigantisch!!! Frühstück war reichhaltig - für jeden was dabei. Das Hotel liegt so zentral, dass man alles zu Fuß erkunden kann. Wirklich weiterzuempfehlen!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

Oktober 2012

Angenehmes Hotel in super Lage

5.4/6

Die Lage des Hotels ist wirklich einmalig, in direkter Citylage (Petersdom, Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle und Engelsburg bequem erreichbar. Ein weiterer großer Pluspunkt ist die kostenlose Abholung vom Flughafen. Abends ist der Petersdom sehr schön beleuchtet. Das Personal ist sehr freundlich und die Zimmer sehr sauber und im klassischen Stil eingerichtet. Leider ist das Bad etwas klein und man hat wenig Ablagemöglichkeiten. Schade ist, dass man im TV keine Programme außer Sky empfangen kann. An der Rezeption wird man sehr freundlich empfangen und ist sehr hilfsbereit. Das Restaurant im 6. Stock (Los Etoiles), in welchem auch das Frühstück eingenommen wird, bietet einen wunderschönen Ausblick auf die Kuppel des Petersdoms. Frühstück und Abendessen sehr gut. Wir können das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (61-65)

September 2012

Gut gelegen - 1 A Aussicht zum Petersdom

3.6/6

Die von uns genutzten Zimmer (508 u. 509) hatten max. 9 m². Die Betten sehr schmal, zu schmal für 2 Erw. Kleiderschrank stockdunkel. Das Bad läßt nur 1 Pers. zu. In einem Zimmer war die Klimaanlage defekt, so daß wir auf ein anderes Zimmer bestanden, was auch umgehend am nächsten Tag umgesetzt wurde. Dafür bekamen wir als DZ ein ca. 13 m" großes Zimmer (501) mit einem größeren Bad. Dies war dann okay. Sauberkeit war nicht zu beanstanden. Das Frühstück ist von nicht besonderer Qualität, aber ausreichend. Altersquerschnitt der Gäste lag bei 40 bis 80 - aller Nationalitäten.


Umgebung

6.0

Das Hotel profitiert durch seine Nähe zu Petersdom und Engelsburg (ca. 200 m) - nicht ruhig gelegen. Jedoch bei geschlossenen Fenstern und funktionierender Klimaanlage hört man den Lärm in der Nacht kaum. Zi. 501 hatte das Fenster zum Innenhof. Lediglich das Surren der aussen angebrachten Klimaaustauscher ist dezent wahrzunehmen. Die ca. 500 m entfernte Metro-Station "Vatikanische Museen" ermöglicht ein rasches und preiswertes Vorankommen zu verschiedenen Besichtigungspunkten, wie Spanische Tr


Zimmer

3.0

Zimmer 508 u. 509 sind mit 9 m² für ein Doppelzimmer zu klein. Nach dem Wechsel ins Zi. 501 mit 13 m² (2 Pers.) konnte nichts beanstandet werden. Zimmer sind sehr plüschig und verwohnt. Kein Safe, jedoch kann man Wertsachen kostenlos in der Rezeption einschließen lassen. Zimmer 509 wurde von der 3. mitreisenden Person alleine benutzt. Das ist zumutbar, was die Zimmergröße anbelangt. Die Sauberkeit der Zimmer war okay.


Service

5.0

Das Personal in der Rezeption ist nüchtern höflich, kompetent, gute Fremdsprachenkenntnisse, kann, wenn nicht so viel los ist, auch gute Tipps für Ausflüge geben. Den Defekt der Klimaanlage hatte man professionell mit der Um-Belegung in ein anderes (besseres) Zimmer ausgebügelt. Die Zimmerreinigung (Personal) war zuvorkommend, sehr ordentlich, freundlich.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück im 6. Stock (wie schon beschrieben) von nicht besonderer Qualität. Kaffee so viel man will, jedoch haben wir solch schlecht schmeckenden Kaffee noch nie in ganz Italien vorgefunden. Ein Gast hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass man auf Wunsch auch einen Cappuccini -frisch zubereitet - bekommen kann. Der war gut! Der Ausblick zum Petersdom ist traumhaft und eine Entschädigung für die Schwächen des Frühstücks. Aber aufgepasst !!!: Das in verschiedenen Reiseführern erwähnte Spit


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

Juli 2012

Angenehmer Aufenthalt

5.5/6

Wir hatten ein Paket "Rom auf den ersten Blick" gebucht. Abholung vom Flughafen und zurück klappte bestens. An der Rezeption sprach man auch deutsch und konnte so alle Fragen schnell beantworten. Wir hatten Zimmer 517, eher klein, aber mit phantastischem Blick auf den Petersdom. Viele Sehenswürdigkeiten waren problemlos zu Fuß erreichbar. Eine Metrostation ist ebenfalls in der Nähe. Das Frühstücksbüfett war ausreichend, das Personal höflich und freundlich. Durch die zentrale Lage ist das Hotel für Besichtigungen sehr zu empfehlen. Leider war die Dachterrasse noch immer geschlossen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard (51-55)

Februar 2012

Gute Lage

3.3/6

DIe Lage in unmitelbarer Nähe zum Vatikan ist der größte Pluspunkt dieses in die Jahre gekommenen Hotels. Ebenso gut ist der zubuchbare Shuttle-Service vom (inkl.) Flughafen zum Hotel oder wieder retour (Aufpreis). Dies spart Zeit gerade bei einer knapp bemessenen Städtereise. Ebenso lobenswert ist ein Sparmarkt im gleichen Block. Die Zimmer sind eher klein und die Bäder stark abgenutzt mit klemmenden Türen oder sich lösenden Verkleidungen. Einmalig ist der Blick vom Dachrestaurant auf den Vatikan, auch wenn das Restaurant abends im Februar aus unerklärlichen und nicht erkenntlichen Gründen sonst geschlossen war. Für Rom-Besucher mit dem Schwerpunkt Vatikan und Vatikanisches Museum ist dieses Hotel ideal gelegen. Wenige Nächte in gering weniger komfortabler Unterbringung sind da zu tolerieren.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elke & Gerry (46-50)

November 2011

Lage top, Zimmer flop

4.5/6

Hatten eigentlich im B&B Orange Garden gebucht und bekamen dann ein "UPGRADE" im Atlante Star. So bekommt man seine alten, abgewohnten Zimmer auch voll. Vom Zimmer toller Ausblick direkt auf die Engelsburg und vom Frühstücksraum auf den Petersdom. Dachterasse nicht zugänglich. Die neuen Zimmer sind sicher schön, aber bei dem Preis auch zu erwarten.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rosemarie (41-45)

Oktober 2011

Gute Lage, aber zu teuer!

3.9/6

Hatten das Hotel, trotz des hohen Preises, wegen der Aussicht vom Restaurant auf dem Petersdom gebucht. Zuerst hatten wir ein viel zu kleines Zimmer (Nr. 101). Es war dunkel und vor dem Fenster war ein riesen Abluftrohr. Der Blick war auf den Hinterhof. Nach der Reklamation erhielten wir sofort ein größeres, viel helleres Zimmer. Das Frühstück war nicht gut. Rührei, Speck, etc. waren immer kalt. Auch die Auswahl an Brötchen, Wurst und Käse, war nicht ausreichend für ein 4-Sterne-Hotel. Haben für den Preis etwas besseres erwartet. Dass das Hotel schon in die Jahre gekommen ist, sieht man an dem Schimmel im Bad. Auch der Wasserdruck war zu gering bzw. das Wasser lief nicht richtig ab. Die Spiegel waren zerkratzt und z.T. blind. Auch der Fön hatte schon bessere Zeiten gesehen. Das Hotel ist nur bedingt zu empfehlen, wenn man den kurzen Weg zum Petersplatz oder der Engelsburg berücksichtigt. Ansonsten wäre man wohl mit einem 3-Sterne-Hotel auch gut bedient gewesen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (51-55)

September 2011

Vatikannähe

4.3/6

Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe des Vatikans bzw. des Petersplatzes. Vom Restaurant bzw. von den Frühstücksräumlichkeiten im obersten Geschoß des Hauses hat man einen tollen Blick über die Dächer der ewigen Stadt auf den Petersdom.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rike (51-55)

Mai 2011

Gediegener Charme, aber...

4.3/6

wir hatten uns sehr auf die Dachterrasse gefreut - diese war jedoch leider geschlossen aufgrund Renovierung - das Restaurant abends war 1a - am Frühstück haperte es etwas - aber es war für jeden etwas da - die Bar ist nicht sehr gemütlich - aber man kommt ja auch nicht nach Rom, um in der Hotelbar zu sitzen - die Zimmer sind nicht sehr geräumig - aber für einen Kurzaufenthalt paßt es - alles etwas verwohnt - aber unser Zimmer war sauber und das Bad wurde im Rahmen der Möglichkeiten jeden Tag gereinigt - Handtücher ... - Schwierigkeiten gab es auch mit TV - aber das Personal war sehr bemüht und hat auch keine Mühe gescheut, uns einen neuen TV zu bringen, da der Lautsprecher beim Gerät defekt war - hierfür Note 1aaa - alles im allen - der Aufenthalt war gelungen und besonders hervorzuheben ist noch die perfekte Abwicklung des Transfers - perfekt - - wir kamen dadurch völlig entspannt am Flughafen an - Fazit - Wiederholung nicht ausgeschlossen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Iris (46-50)

November 2009

3 Tage in Rom

3.4/6

Da es sich ja nicht gerade um ein günstiges Hotel handelt möchte ich folgendes anmerken: Die Lage des Hotels ist gut da man zu Fuss nur 5 Min. bis zum Petersplatz hat. Den Preis rechtfertig nach meiner Meinung aber einzig der Blick vom Restaurant direkt auf die Kuppel des Doms! Der ist einfach unbeschreiblich! Frühstück war reichhaltig aber nichts besonderes. Das Essen im Restaurant am Abend bietet wieder den traumhaften Blick auf die wunderschön beleutete Kuppel des Doms, ist gut jedoch relativ lieblos und unkreativ angerichtet für einen satten Preis... Und dafür halt wirklich auch NUR gut... Unsere Suite war zweckmäßig eingerichtet aber nicht schön. Die Wände waren renoviert aber das war auch schon alles. Der Kleiderschrank hatte Türen, die teilweise nur noch an einer Angel hingen. Das Bad war alt und hatte mit den Bildern des Internetauftrittes wenig gemein. Das 2. Zimmer der Suite war zweckmäßig aber nicht gemütlich eingerichtet. Wir haben es als Kofferabstellplatz genutzt.... Schade, ich hatte mich nach dem Internetauftritt auf etwas mehr "Luxus" gefreut ....


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (56-60)

Oktober 2009

Von 4 Sternen weit entfernt. Keine Empfehlung

3.2/6

Wir erhielten nicht das gebuchte Zimmer. Vorgesehen waren wir für ein Appartment, welches schmuddelig und düster war. Küche ärmlich eingerichtet mit verrosteten Herdplatten. Das uns überlassene Zimmer war in einem Mietshaus, 2 Türen weiter, in einer umgebauten Wohnung (Maison Royale B&B). Das war soweit in Ordnung, jedoch warm duschen mehr als schwierig, da der Warmwasserdurchfluss nur ein Bruchteil des Kaltwasserdurchflusses war. Das Frühstück war schlecht. Angebotenes Obst faulig, Kaffee abgestanden, Service schlecht. Kleinste Brötchen, die nicht aufgegangen waren. Die Lage, 5 Minuten vom Petersdom entfernt, ist m.E. das einzig Positive.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Denise (31-35)

Mai 2009

Nie wieder, trotz super Lage

3.0/6

Das Hotel verdient meiner Meinung nach die 4 Sterne in keinem Fall. Das Zimmer (113) ging in den Hinterhof und war das kleinste, lauteste (Klimaanlage im Hinterhof) und dunkelste Zimmer, das wir jemals hatten. Alles war abgewohnt und nicht sehr sauber. Leider konnten wir nicht das Zimmer tauschen, da das Hotel ausgebucht war. Das Bett war selbst für mich (1, 65 m) zu kurz. Sogar bei strahlendem Sonnenschein, mussten wir Licht anlassen, da man sonst nichts sehen konnte. Der Check-Inn inkl. Bezug der Zimmer dauerte für unsere Gruppe (10 Personen) fast 45 Minuten. Das Frühstück war selbst für italienische Verhältnisse schlecht: Saft und Kaffee ungenießbar, Tee nur auf Nachfrage, alte Brötchen, Wurst und Käse (jeweils eine Sorte) wurden erst nach Nachfrage aufgefüllt. Morgens um 8 Uhr sollte eigentlich noch alles vorrätig sein. Das Restaurant am Abend ist total überteuert und der Service sehr schlecht. Auf keinen Fall sind die Preise angemessen (Tomatensuppe 15 €, Fisch knapp 40 €). Die meisten Weine aus der Weinkarte waren nicht vorrätig oder es gab maximal noch eine Flasche. Die Dachterasse wird immer noch renoviert und war nicht nutzbar. Die Sicht vom Restaurant aus ist fantastisch (wenn man an der Westseite direkt am Fenster sitzt) und auch die kostenlose Abholung vom Flughafen hat super funktioniert. Diese zwei Punkte reichen aber nicht aus, um den Rest auszugleichen. Wir würden nie wieder dieses Hotel buchen und empfehlen es niemanden. Essen waren wir sehr gut in einem kleinen Ristorante auf der linken Straßenseite, wenn man rechts aus dem Hotel raus läuft. Ansonsten ist die Lage super, da sich nahezu das gesamte hinstorische Zentrum zu Fuß erkunden lässt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Tobias & Karol (26-30)

Februar 2008

Gutes Hotel in super Lage, Restaurant zu teuer

4.1/6

Das zuerst bezogene Zimmer war sehr klein, hatte nicht den gebuchten Blick auf den Petersdom und das schlimmste war das verschimmelte Bad. Nach Reklamation konnten wir uns jedoch ein anderes viel größeres, schöneres und saubereres Zimmer aussuchen. Das hat uns den Urlaub gerettet. Frühstücksbuffet ok aber nichts besonderes. Im Restaurant toller Blick über die Stadt und zum Dom. Restaurant am Abend total überteuert und seinen Preis nicht wert. 2 Personen 3 Gänge Menü zusammen ca. 230 Euro! Für Ausflüge zu Vatikan super Lage, Rest der Stadt etwas schwieriger zu erreichen. Busplan ist ein Rätsel! Transfer vom Hotel hat gut geklappt. Abholung kostenlos, Rückfahrt zum Flughafen 45 Eu.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (41-45)

Januar 2008

Sehr angenehmes Hotel in guter Lage

4.9/6

Das Hotel macht einen sehr gepflegten Eindruck, auch wenn der Dachgarten während meines Aufenthaltes wegen Renovierung geschlossen war. Dafür hat man auch vom Restaurant im obersten Geschoss einen prächtigen Blick auf den Petersdom und die Engelsburg. Und das Frühstücksbuffett war für italienische Verhältnisse aussergewöhnlich gut! Das Zimmer war komfortabel, wenn auch relativ klein. Sehr praktisch war der kostenlose Abholservice vom Flughafen Fiumicino. Ideal für Individualtouristen, die Rom entdecken wollen. Tip: Der Roma-Pass: drei Tage ÖPNV, 2 Museen frei(ich kam auch wider Erwarten in weitere Museen gratis rein). Preiswerte und gute Restaurants in Trastevere.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Anika (19-25)

August 2006

Gut gelegenes, für Städtereise ausreichendes Hotel!

3.3/6

Wie Michelangelo schon die schlechte Qualität der Hotels bzw. Zimmer in Rom beurteilte, kann man ein 4 Sterne Hotel hier absolut nicht mit einem gleichwertigen Haus in Spanien, Türkei, Deutschland vergleichen. Aber für Romstandart ist das Hotel schon 4 Sterne wert. Der Preis ist ja leider bei allen Anlagen in der Umgebung sehr überteuert! Wir hatten Glück und ein Schnäppchen (wenn man es so bezeichnen darf) gemacht. Flug + 4 Tage ÜF für 300€ pro Person. Also kurz und gut: Gute Lage, netter Service, ausreichendes Frühstück, Sauberkeit ließ leider wirklich etwas zu wünschen übrig (wie auch schon von den anderen Gästen berichtet) aber zum Übernachten und Rom anschauen (da hat man eh keine Zeit mehr für andere Dinge) gut!


Umgebung

4.0

Das Hotel befand sich für uns in einer super Lage! Den ersten von unseren 4 Tagen haben wir komplett im Vatikan verlebt (Petersdom, Gräber, Kuppel, vatikanische Museen) Somit brauchten wir uns um gar keinen Transport bemühen, da der Vatikan sowie die Engelsburg max. 5 Minuten vom Hotel entfernt liegen! Ansonsten haben wir uns die anderen Tage mit der Metro A über den Bahnhof Termini in die Metro B (jeweils 1€ oder 4€ Tagesticket) bewegt! Die Metrostation lag ca. 10 Minuten entfernt und Bushaltes


Zimmer

2.5

Auf Grund der nicht ausreichenden Sauberkeit kann ich davon nicht so überzeugt berichten. Die Überbetten und Decken haben wir erst mal direkt in den oberen Teil des Schrankes befördert und uns mit den weißen dünnen Laken, bei denen man einigermaßen die Sauberkeit überschauen konnte, begnügt. Die Zimmer sind wirklich sehr klein (3 x 3m), wenn man keine Suite gebucht hat oder diese aus Gründen der Überbuchung bekommen hat. Es reicht aber zum Schlafen. Die Zimmer werden optisch durch einen Spiegel


Service

4.0

Super war schon mal, dass wir vom Hotelshuttle vom Flughafen abgeholt wurden. Keine Wartezeiten, direkt in 15 Minuten mit dem Kleinbus ins Hotel gebracht. Dieser Service ist inklusive. Der Rückweg kostet dann allerdings mit dem Hotelbus 45€ pro Bus, mit einem in der Stadt überall angebotenem Service 36€ pro 2 P. oder mit der Metro A wieder zum Termini und von dort mit dem Leonardoexpress 11€ / 1 Person. Ansonsten war das Personal an der Rezeption, sowie im Restaurant und im Cleaningsbereich imme


Gastronomie

3.0

Frühstück war eine gute 3-Sterne Auswahl. 2 Fleisch, 2 Käsesorten, Nutella, Marmelade in verschiedenen Sorten, selbst Schmierkäse vorhanden. Mal gab es Brötchen (teilweise sehr klein "Billiardkugelgröße") oder auch nur etwas zu hartes Chiabatta Brot. Jeden Tag eine Auswahl an Früchten (eingemacht, sowie frisch) Cornflakes (verschiedene Sorten) Jogurths und zwei etwas zu süße kalte Getränke (glaube Ananas und irgendwas rotes Limonadenartiges) An heißen Getränken gab es dann wieder eine große Ausw


Sport & Unterhaltung

nichts vorhanden, Stadthotel


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tanya (19-25)

Juni 2006

Bitte, wiederholen Sie unseren Fehler nicht!

3.0/6

Es war nicht so toll, was man normaleweise vom 4* Hotel erwartet.


Umgebung

4.5

Die Lage ist sehr gut. Etwa 5 min. bis zum Vatikan. Liegt sehr zentral.


Zimmer

1.0

Schlecht, schlecht und noch mal schlecht!!! Ich habe nie in meinem Leben so einen Schock erlebt, als ich das Zimmer gesehen habe. Das Zimmer Nummer 106: klein,bzw. sehr klein (max. 3 mal 2.80 Meter) das Badezimmer war schmutzig. Verkalkte und kappute Dusche. Wir haben noch Glück gehabt, dass wir das Zimmer wechseln konnten. BITTE,


Service

3.0

Im Ganzen war es okay, aber es könnte besser sein.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war gut. Man bekommt einen tollen Blick auf den Petersdom.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

April 2006

Gute Lage, leider überteuert

4.7/6

Das Restaurant im 6. Stock (Los Etoiles), in welchem auch das Frühstück eingenommen wird, bietet einen wunderschönen Ausblick auf die Kuppel des Petersdoms (romantisch am Abend!). Damit gehört es auch zu den Topadressen für festliche Feiern für Römer. Typisches italienischen Essen in bester Qualität und gutem Preis findet man allerdings anderswo! Das Hotel selbst ist wiederum spiegelt den italienischen Charme: Klein, verwinkelt, alles ein bißchen abgenützt, und alles braucht seine Zeit! Die Reise war eine Incentive-Veranstaltung, privat würde ich die mehr als EURO 300,-- pro Nacht und Zimmer inkl. Frühstück nicht bezahlen, denn die stehen in keiner Relation zur gebotenen Leistung.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra & Uwe (36-40)

Juni 2005

Stadthotel in toller Lage

3.6/6

Ein wohl typisches römisches Stadthotel, von außen nicht ganz so schön, dafür innen hübsch ausgestattet. Das Hotel wirkt kleiner als es ist, dafür ist alles ziemlich verwinkelt. 5 Stockwerke, Aufzug, 6 bzw. 7 Stockwerk Gastronomie.


Umgebung

5.0

Für einen Rombesuch optimal, zwischen Petersplatz und Engelsburg ca. 7 Gehminuten. Piazza Navona ca. 20 Gehminuten. Nächste U-Bahn ca. 10 min und Bushaltestellen ab 5min Entfernung. Div. Gastronomie in direkter Umgebung, ansonsten im alten Stadtkern unzählige Möglichkeiten (15-20 min).


Zimmer

2.0

Zimmer war sehr sehr klein (ca. 3,5 x 3,5 m) aber aufwendig dekoriert - gepolsterte Stofftapeten, schwere Vorhänge. Die Sauberkeit ließ leider zu wünschen übrig, wir fanden noch Kleidung des letzten Gastes im Schrank, zwischen Wand und kleinem Sideboard lagen noch Sonnencreme Flaschen. Der Boden war auch nur kurz und nicht in den Ecken gesaugt. Klimaanlage war o.k., TV hatte keinen Empfang und konnte auch nicht vom Personal verbessert werden. Aber da wir nur zum Schlafen dort waren haben wir uns


Service

3.5

Personal an der Rezeption immer sehr zuvorkommend, meist sehr gutes Englisch, auch Deutsche Sprache. Zimmerreinigung war allerdings nicht so gut. Flughafen Abholservice, für Rücktransport kostenpflichtig (36 EUR für 2 Pers.).


Gastronomie

4.0

Sehr tolles und reichhaltiges Frühstückbüffet bei traumhafen Blick auf den Petersdom. Bar auf der Dachterasse, Restaurant wurde von uns nicht besucht.


Sport & Unterhaltung

Keine Angaben


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Sandra+ Uwe (31-35)

Dezember 2003

Sehr günstig gelegenes Stadthotel mit Blick auf den Petersdo

3.3/6

Das Hotel ist etwas älterem Baujahrs was aber typisch für Rom ist. Es ist trotzdem gepflegt und gut ausgestattet. Gute Lage, was für Städtereisende sicher sehr wichtig ist. Möchte man lieber Party´s haben muss man doch ein Hotel mitten in der City buchen.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich zwei Strassen vom Petersdom entfernt und liegt auch sehr verkehrsgünstig gelegen. Man läuft ca. 5- 10 Minuten bis zur nächsten Metrostation und ist 3 Stationen von der Spanischen Treppe und dem Trevi Brunnen entfernt. Eine Strasse weiter befinden sich zahlreiche Geschäfte sowie Restaurants.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war sehr geräumig mit einem sep. Ankleide. Das Zimmer war immer aufgeräumt, zum Abend wurden die Betten aufgeschlagen. Die Wände waren mit Seidentapete bezogen, sehr "nobel". Das Bad war mit einer Badewanne mit Wirlpool ausgestattet, hat man wohl nicht überall.


Service

3.0

Der Service war in Ordnung, keine Beanstandung


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war ausreichend mit einem traumhaften Blick über den Dächern Rom´s mit Blick auf den Petersdom. So kann jeder Morgen beginnen. Da wir auch ein Dinner gebucht hatten, bekamen wir ein 4 Gänge Menü nach Wahl inkl. Getränken. Sehr zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

1.0

keine Angebote


Hotel

3.0

Bewertung lesen