100%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.0
Service
5.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Sinan (19-25)

Juli 2018

Nicht der Strandurlaub den ich mir erhoffe

4.0/6

2 Teiliger Gebäudekomplex direkt am Hafen von Kalkan. Strand, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants fußläufig erreichbar.


Umgebung

4.0

Direkt am Hafen in Kalkan. Kann bis in die späten Abendstunden laut sein.


Zimmer

4.0

nicht immer ganz sauber


Service

5.0

freundliches Personal was immer sehr hilfsbereit war


Gastronomie

3.0

wir waren nicht essen


Sport & Unterhaltung

4.0

gibt es genug in der Umgebung. Das Hotel selber bietet auch einige Touren an


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (66-70)

September 2016

Für Disco Freaks

4.0/6

Das Hotel liegt direkt am Hafen und hat eine sehr schöne Pool Terasse. Es ist für Nachtschwärmer gut geeignet, da es die ganze Nacht bis zum Ruf des Muezin mit Discomusik aus der Nachbarschaft beschallt wird. Der Strand am Ort ist eher unbrauchbar.


Umgebung

4.0

Ausflugsziele nur mit Mietwagen erreichbar (Patara, Kas) Discos in der Umgebung mit höllischem Lärm in der ganzen Nacht


Zimmer

2.0

Extrem heiss, da direkt unter dem Dach. Klimaanlage nicht ausreichend


Service

5.0

Die Mitarbeiter waren sehr freundlich


Gastronomie

3.0

Das Essen war mittelmäßig, jedoch die Terasse sehr schön


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool recht schön, aber in der prallen Sonne. Poolbar mit anwechslungsreicher aber meist türkischet Musik. Keine Freizeitangebote nur viele Hinweise, dass keine Getränke mit aufs Zimmer genommen werden dürfen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Magdalena (36-40)

September 2016

Beschallung von allen Seiten

2.0/6

Laute Discomusik bis mindestens zwei Uhr nachts von der Nachbardisco so dass die Wände beben. Zimmer sind sehr heruntergekommenen und sehr klein. Das Essen o.k. und dar Service gut. Alles in allem nicht empfehlenswert für Erholung.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marjan (31-35)

Juni 2015

Super sauberes 3 Sterne Hotel

6.0/6

Das Hotel ist für ein 3* sehr schön und ordentlich sowie absolut ausreichend. Die Zimmer haben zum größten Teil Laminat und täglich werden die Betten Frisch bezogen und Handtücher täglich gewechselt. Personal ist sehr freundlich und nicht aufdringlich. Lage ist super zentral. Das Örtchen ist sehr schön und idyllisch und man fühlt sich sofort wohl. Viele schöne Bars und Restaurants und das Leben beginnt erst abends.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ulrike (46-50)

August 2014

Immer wieder Kalkan!!!

5.1/6

Waren rundrum zufrieden mit allem!! Kalkan ist eine Reise wert! Das einzige war nicht sehr erfreulich war.der Transfer vom Flughafen Dalaman zum Hotel war mit über 2std.Wartezeit verbunden( Sammelbus)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Birgit (41-45)

August 2013

Erholung pur!

4.4/6

Ein nettes, kleines Hotel, in dem man sich recht wohlfühlen kann. Wer kann keine Animation und Sportangebote braucht, ist hier gut aufgehoben. Jedes Zimmer hat einen traumhaften Ausblick auf das Meer und den Yachthafen. Man ist gleich in der Nähe des Ortes und kann alles gut zu Fuß erlaufen. Das Personal ist zu jederzeit freundlich und hilfsbereit. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

Juni 2013

Ein traumhafter Blick

5.0/6

Sehr empfehlenswertes Hotel in einer traumhaften Umgebung. Leider hat mir der Strand gefehlt. Die Disco bis früh morgens hat auch genervt. Aber ansonsten gibt es nichts zu meckern. Personal war sehr sehr freundlich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sonja (41-45)

Mai 2013

Ideal für Nachtschwärmer

4.4/6

Das Hotel eignet sich für Urlauber, die gerne nah am Geschehen sind. Tagsüber ist der Standort durch die kurzen Wege ideal, nachts darf es einen nicht stören, dass die umliegenden Bars die Bässe viel zu laut aufdrehen. Das Abendessen ist lecker, typisch türkische Küche, wer Wert auf ein gesundes und abwechslungsreiches Frühstück legt, sollte sich z.B.mit Obst zusätzlich selbst versorgen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Isabel (19-25)

September 2012

Zum Schlafen und Essen ist das Hotel Pirat ok!

5.0/6

Die Anlage besteht aus 2 Gebäudekomplexen, das alte Gebäude mit der Rezeption, welches auch im Winter geöffnet ist, und der verwinkelte terrassenförmig aufgebaute Gebäudekomplex mit Pool und Restaurant. Der Zustand ist soweit Ok. Sauber ist es auch. Das Hotel bietet Halbpension an. Generell sind in Kalkan eher ältere Urlauber anzutreffen, v.a. Briten, wir waren mit 24 und 28 Jahren die Jüngsten.


Umgebung

5.0

Kalkan ist ein kleiner netter Ort, der am Hang liegt und deshalb fußläufig nur mit etwas mehr Kraftaufwand begehbar ist. Das Hotel liegt direkt am Hafen, das ist von der Lage nicht zu toppen. Von dem Flughafen Dalaman braucht man 2 Stunden nach Kalkan, nach Kas sind es 30 Minuten mit dem Dolmus. Diese fahren regelmäßig und sind preislich nicht zu toppen. Reiseveranstalter bieten überteuerte Ausflugsmöglichkeiten an. Die Dolmusstation befindet sich einmal direkt die Straße am Hotel hoch an der


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind völlig in Ordnung, Klimaanlage funktioniert gut, bei Problemen wird einem sofort geholfen, zB wurden die Glühbirnen schnell gewechselt. Ein kleiner Balkon ist auch praktisch, um seine Sachen zu trocknen. TV haben wir nicht benutzt, funktionierte aber, den Fön haben wir auch nicht gebraucht (bei 30 Grad außentemperatur). Telefon funktioniert auch, haben wir aber nicht gebraucht. Eine Couch gibt es auch in jedem Zimmer.


Service

6.0

Die Rezeption ist immer besetzt und sie sind bemüht, einem zu helfen. Man muss aber auch manchmal bestimmt sein. Fast jeder Gast kommt anfangs in die Zimmerreihe um das Zimmer K 357 - das scheint anfangs ganz Ok zu sein, allerdings kann man anchts kaum schlafen, trotz Oropax, da die Chocolate Bar oberhalb des Hotels am Berg so laut die Musik aufdreht, dass das Zimmer stets vibriert. Die Türen sind so dünn, da hilft nichts außer das Zimmer zu wechseln. Wir konnten uns in englisch gut mit dem Re


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Es gibt morgens zum Frühstück irgendwie viel, aber davon schmeckt das meiste nicht wirklich. Wir haben uns Teebeutel im Laden gekauft, da der Granulat-Kaffee nicht gut schmeckt und es nur Schwarztee gibt. Man kann für 4 Lira einen frisch gepressten Orangensaft kaufen und sich auch ein Omelett kaufen. Das Brot schmeckt auch nicht gut und nachdem das eine gekochte Ei am 1. Tag faulig war, verging uns die Lust am Eier essen auch noch. Wir sind dann i


Sport & Unterhaltung

Wir waren NIE im Pool, die Briten haben sich natürlich morgens um 8 schon einen Platz gesichert. Donnerstags ist der türkische Abend mit einer Tanzgruppe, einer Bauchtänzerin und die Kellner tanzen auch. Die Gäste werden eingeladen, mitzumachen. Allerdings wiederholt sichdas Programm jede Woche, deshalb braucht man nur einmal hingehen. Zum Strand sind es 3 Minuten, dieser ist aber recht kiesig, d.h. es ist 1. unbequem zum liegen, zudem auch schwer zum reingehen, da man oft umfällt. Das Wasser


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melis (31-35)

August 2012

Schöner Urlaub im schönem Hotel Pirat!!

4.9/6

Es soll ja Menschen geben die alles "doof & schlecht" finden... aber wir können nur sagen es war ein Traumhafter Urlaub mit einem "netten" Hotel in super Lage! Direkt am Hafen in unmittelbarer Strandnähe. (Fussweg 3 min) Supermarkt & Busanbindungen um die Ecke manchmal jedoch steil bergauf :-) Das sollte man wissen wenn man nach Kalken will. Es ist halt am Hang. Über das Hotel kann man gar nicht meckern. Drei Sterne sind halt drei Sterne! Kein Luxus aber auch keine Ruine. Alles erfüllt seinen Zweck, Fernseher Balkon Bett & Bad. Mehr braucht "man" doch auch nicht. Zimmer wurden jeden Tag aufgeräumt, Betten frisch bezogen & neue Handtücher. Das Buffet morgens, naja vielleicht dürftig aber man wird satt :-) von dem Kaffee sollte man die Finger lassen aber Abends ist es umso besser. Reich gefüllt & auch Vegetarier kommen in Genuss. Die Jungs vom Service absolut aufmerksam & zuvorkommend, genau so wie die Rezeption! Insgesamt ein super eingespieltes Team! Ich würde sagen... Wenn´s irgendwann wieder nach Kalian gehen sollte, dann wieder das Hotel :-)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (26-30)

August 2012

Leider nicht empfehlenswert

3.5/6

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, aber sauber und ordentlich. die Einrichtung incl. Klimaanlage hat die besten Jahre hinter sich. Wer nachts schlafen möchte, hat die Wahl zwischen zweierlei Lärm: dem lautstarken Nachtleben von Kalkan (Musik bis ca. 4:00h) bei offenem Fenster, oder der geräuschstarken Klimaanalge. Die Kombination aus beidem neutralisierte sich wieder, und ließ sich somit am besten verkraften.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am Hang im Zentrum von Kalkan mit direkter Aussicht auf den Hafen. Von Kalkan aus lassen sich tolle Ausflüge, individuell mit Mietwagen oder organisiert mit Boot und Jeeps entlang der Küste oder ins Inland unternehmen. Wie oben bereits beschrieben, ist das Hotel auf Grund seiner zentralen lage eher für Nachtschwärmer geeignet.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, aber sauber und ordentlich. die Einrichtung incl. Klimaanlage hat die besten Jahre hinter sich. Der Balkon könnte größer sein und es fehlt ein Tisch.


Service

4.0

Das Personal, abgesehen von der Rezeption, war sehr freundlich und hilfsbereit. Es wird sowohl englisch als auch deutsch gesprochen. Auch die "Securities" und das Putz-Personal kam seiner Arbeit sehr gut nach. Wenn es an der Rezeption dann doch gelang sich in Englisch zu verständigen, ermutigte die unfreundliche Art leider trotzdem nicht, diese erneut aufzusuchen. Auf unsere Beschwerde hin, dass falsche Zimmernummern auf unsere Rechnung gebucht wurde, entschuldigte man sich mit einem "d


Gastronomie

1.0

Es gibt Frühstück und Abendessen. Beides besteht vorwiegend aus landestypischen Gerichten. Das Abendessen (Buffet) war schön angerichtet. Die Warmen Speisen wiederholen sich wöchentlich, es gibt jeweils eine Art Fleisch/Fisch und drei warme Beilagen. Dazu gibt es reichlich landestypische Dips, Salate und Desserts und aufbereitete Reste vom Vortag. Die Reste werden scheinbar nicht weiter auf Genießbarkeit kontrolliert (was nach 3 Std. in einer Umgebungstemperatur von 34 c° aber notwendig wäre


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt 2 Pools. Diese werden regelmäßig gereinigt und man findet, wenn man vor 10h da ist, freie Liegen mit Sonnenschirm.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Feridun (56-60)

Juli 2012

Sehr empfehlenswert, sauber, wunderbare Lage

6.0/6

halbpension, Frühstück + Abendessen Büffet, Super, sehr Geschmackvoll.


Umgebung

6.0

Direkt am Hafen, direkt am Strand, blaue fahne, sehr saubere Wasser


Zimmer

6.0

Für einen 3 Sterne Hotel Wunderschön. Vergleich in verschiedenen Europäischen Hotels ist es Minimum ein 4-5 Stern kategorie. Sauber, Klima, Terasse, Wunderbarer bick aufs meer.


Service

6.0

Toll, sehr freundliche Personal, Zimmerreinigung jeden Tag, gute Fremdsprachenkenntnisse


Gastronomie

6.0

Beste Qualität und Quantität der Speisen, Sauber, Sie gehen wünsche ein.


Sport & Unterhaltung

6.0

Jeden Donnerstag Speziell Türkisches Abend, Speziell Menü. Freie Internetzugang Pool mit genügend Liegestühle, Schirme, Duschen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Krissi (26-30)

September 2010

Zimmer jetzt schön renoviert, wie immer freundlich

5.0/6

Also erstmal vorweg, ich kann mich meinem Bewertungsvorgänger überhaupt nicht anschließen... Ich komme nun schon seit Ewigkeiten mehrmals im Jahr und habe diverse Hotels vergleichen können. Das Hotel hat einen Fahrstuhl im alten Gebäude (gegenüber) und eine deutschsprachige Rezeptionistin. Die Reiseleitung vor Ort ist deutsche und lebt selbst in Kalkan. Die Zimmer sind für 2-3* in Ordnung. Die Bäder in den alten Zimmern sind allerdings etwas modrig. (sollen bis 2011 alle renoviert werden) Animation gibt es gott sei dank, keine bis wenig. Freitags ist allerdings türkischer Abend mit Bauchtanz, Feuer/messershow und türkisches Buffett. Die Hotelanlage ist großzügig und teiweise Treppenlastig, man sollte also gut zu Fuß sein. Für Kinder im Schulalter, denke ich immer noch besser geeignet als andere Hotels, aber nicht das kinderfreundlichste in der Türkei, das muss man ganz klar sagen.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist das zentralliegendste Hotel im ganzen Ort mit bestem Blick auf den Hafen und ins Geschehen. In der Umgebung kann man viel unternehmen, wer allerdings eine Partyhochburg sucht, ist hier falsch. Zig kleine Geschäfte, Bars und Restaurant kreuzen jeden Weg. Donnerstag Markt. Der Ort liegt an einem Hang, man sollte unbedingt gut zu Fuß sein oder einen fahrbaren Untersatz (Roller/Autovermietung direkt neben dem Hotel) Empfehlung vor allem für Taucher!


Zimmer

5.0

HELL RENOVIERT, sauber, ordentlich, entspricht 3* standart. Mit dem Balkon ist glücksache ob groß oder klein. Ich empfehle immer Eckzimmer im Poolgebäude. Meist Doppelbett, wahlweise auch getrennte Betten möglich. Etwas hellhörige Zimmer.


Service

4.0

Das Personal ist freundlich und aufmerksam, lässt aber zum Saisonende ab und an mal nach. Reperaturen werden nach türkischen Standart schnell erledigt. Besonderes Lob galt den älteren Hotelpagen (Sicherheitsdienst)


Gastronomie

5.0

Die türkische Küche ist alles andere, aber nicht einfallslos und langweilig. Das Hotelessen (Buffett) entspricht einem 3* Hotel, ausser das türkische Bufett an den Freitagen, das ist spitzenklasse. Das Frühstücksbufett ist eher auf englische (Beakon&Beans) Gäste eingestellt, man wird aber satt (1 Brotsorte, 1 Brötchensorte, 1 Croissant/Süßbrotsorte, 2Wurstsorten, 2 Käsesorten, Konfitüren, Nutella, Honig, Müsli, Cornflakes, Ei, Rohkost) "Käsefresser" habe ich keine gesehen, denn bester Käse ist


Sport & Unterhaltung

5.0

Alles vorhanden, Strand ist allerdings steinig und direkt nehben dem Hafen, ich bevorzuge Badeplateau, Kaputas oder Patara (14km Sandstrand) Hamam, Tischtennis, Wassersport, Tauchen, Segeln, Delphin schwimmen, Ausflüge jeglicher Art vor Ort oder vor Ort buchbar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

Juli 2010

Nie wieder dieses Hotel

1.3/6

das Hotel ist eigentlich ziemlich groß. Besteht aus 2 Gebäuden.Leider kein Fahrstuhl vorhanden. Klimaanlage vorhanden aber stank sehr unangenehm nach stockender Kleidung. Im Bad befanden sich Schimmelflecken, das Schloß von der Zimmertür war locker und nicht sicher. Balkon vorhanden aber auch sehr klein. Fernseher leider nur mit 1 deutschen Sender(ZDF). Personal sehr freundlich aber Verständigungsschwierigkeiten obwohl uns zugesichert wurde das wenigstens an der Rezeption deutsch gesprochen wird. Der Pool war eine Zumutung. Es schwommen Haarbüschel im Pool herum, die Temperatur betrug mind. 35 Grad. Für junge Leute die was erleben wollen ist dieses Hotel nicht geeignet, da es kaum Unterhaltungsmöglichkeiten gibt. Überwiegend Inselaffen und Käsefresser im Hotel. kaum Deutsche. Die Putzfrauen haben als einzige sehr gute Arbeit geleistet.


Umgebung

1.0

In Kalkan direkt kaum Unterhaltungsmöglichkeiten, man müßte sonst mehrere Kilometer nach kas fahren, um was erleben zu können. Strand in der Nähe, war aber leider nur ein Kiesstarnd der sehr Schmerzhaft für die Füße war. Transfer war sehr anstrengend, im Bus hat es nach Benzin gestunken, und die Fahrt dauerte 2,5 Std. Außerdem hatte man bei der Fahrt Angst um sein Leben, es wird Rücksichtslos gefahren in jedem Ort. Viele streuende Hunde und Ziegen, dadurch musste der Busfahrer mehrere Vollbremsu


Zimmer

2.0

Sehr klein. Klimaanlage stinkt wie schon oben beschrieben.


Service

2.0

Personal war eigentlich freundlich, es gab nur Verständigungsschwierigkeiten. Keiner spricht deutsch.


Gastronomie

1.0

Das Essen in der Türkei ist einseitig und sehr mangelhaft. Macht euch selber ein Bild von.


Sport & Unterhaltung

1.0

Eine Tischtennisplatte mit kaputten Schlägern. Ein Billardtisch mit sehr sehr kleine Löchern. Keine Discos in der Nähe, schlechte Einkaufsmöglichkeiten, man konnte noch nicht mal Klamotten kaufen gehen. Das Meer als einzig positiven Punkt in diesem Urlaub, einfach nur Klasse.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

September 2008

Ordentliches Hotel und freundliches Personal

3.3/6

Das bekannte und wohl größte Hotel direkt am Hafen in Kalkan gelegene Hotel besteht aus einem mehrstöckigen Haupthaus mit Rezeption. Auf der anderen Straßenseite liegt das Restaurant mit mehreren verschachtelten Häuserblocks. Diese sind sehr schön am Hang gelegen, immer mit Meerblick. Das Hotel gibt es wohl schon viele Jahre und daher sind die Zimmer auch deutlich verwohnt. Die Zimmergröße ist ausreichend. Die Zimmer auf der Seite des Restaurants sind nur über zahlreiche Treppenstufen erreichbar, denn es gibt keinen Lift - nur für leichtfüssige Personen geeignet. Im Hotel überwiegend Europäer aus England, Deutschland und anderen Ländern. Auch sehr beliebt bei Türkischen Reisenden.


Umgebung

3.0

Da das Hotel unten am Hafen liegt, sind alle Läden und die Altstadt nur über steile Wege oder Treppen erreichbar. Die Dolumsstation liegt seit Eröffnung des neuen Busterminals weit oberhalb der Stadt und kann entweder zu Fuss oder Taxi angesteuert werden. In einem Reiseland, wie die Türkei, darf man sich auch an den Regelmäßigen Gebeten der Moscheen nicht stören. Im Ort gelegen, ganz in der Nähe des Hotels liegt eine solche Moschee und morgens um ca. 5: 15 Uhr ertönt einfach das erste Morgengebe


Zimmer

2.5

Man muß schon aufpassen, was sie einem berechnen. Freunden von mir haben sie den Safe nicht berechnet, anderen Freunden jedoch. Falsche Buchungen von der Minibar nehmen sie im Vertrauen wieder von der Rechnung runter. Kein Problem. Im Bad fehlte ein Stöpsel, damit man mit einer Handwäsche die Badesachen auswaschen kann. Dem wurde nach dreimaligem Nachfragen auch abgeholfen. Freunde von mir hatten nach Beanstandung auch endlich eine Klobürste bekommen. Die Zimmer sind mit einem Fön ausgestattet


Service

4.0

Jeder, der die türkische Freundlichkeit schätzt, wird sich auch in diesem Hotel wohl fühlen. Wenn auch mal was nicht so schnell erledigt wird, man kümmert sich jedoch gerne, um alle Gäste zu befriedigen. Der Check-In lief super flink und unproblematisch. Für Halbpensionsgäste gibt das Hotel eine Karte aus, mit der Getränke und andere Speisen auf das Zimmer geschrieben werden können. An der Rezeption kann man sich Englisch, Türkisch oder Deutsch unterhalten. Tägliche Zimmerreinigung. Am Abreiseta


Gastronomie

3.0

Wie in anderen Hotel ist das Frühstück eher schlicht und zweckmäßig. Man wird aber immer was finden und man verhungert nicht. Das Abendessen ist abwechslungsreich und lecker. Bei entsprechender Witterung wird abends außen dekoriert. Die Gäste sind sehr leger gekleidet. Kurze Hosen sollte man meiner Meinung nach zum Abendessen vermeiden... Musikalische Untermalung teilweise etwas laut und einseitig, da wiederholend...


Sport & Unterhaltung

3.0

Mehrere Pools vorhanden. Keine Animation, aber das ist bei dem Publikum entsprechend in Ordnung. Internetzugang kostenlos - für jede Seite des Hotels eigener WLAN Key zur Nutzung mit eigenem Laptop bekommt man von der Rezeption. Sonst keine Möglichkeit zum Internet vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hermann (56-60)

September 2008

Ruhiger Urlaub in angenehmer Atmosphäre

4.1/6

Das Hotel ist in gutem Zustand. Aber im Doppelzimmer nur Einzelbetten (Holzkiste aus Spanplatte unter Teppichboden)darauf schwammige weiche Ferderkernmatratzen ohne Seitenhalt. Belüftung der Zimmer schlecht, man muss oft mit der Klimaanlage kühlen. Getränke im Hotel teuer Efes 4, 50 YTL/Wein sehr teuer für die Qualität. Im Kühlschrank 0, 1875 Wein für 12 Lira. Kalkan ist auch sonst sehr teuer. Gut Ausflugmöglichkeiten (Wandern auf dem Lykischen Weg/Deutscher Führer im Städtchen). Vorsicht vor dem Patara Strand /für zwei Personen kostet es mit KTT(örtl. Dolmuschmafia) 30 Lira /16. 50 €), da immer 10 Lira Eintritt anfallen. Besser nach Kinik ist weiter weg(4 Lira)einen Fahrschein verlangen an Kreuzung nach Patara einfach aussteigen und runter laufen. 1, 5 Stunden. In Dorfmitte rechts, dann Links bis Patara Resort Hotel, danch nach 600 m links in Fahrstraße zum Strand durch den Wald. Durch die Dünen dann zum Strand.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Juli 2008

Direkte Lage am Hafen

4.5/6

Einfaches und gutes Hotel, welches seit Jahren mit gleichbleibender Quallität glänzt. Beste Lage direkt am Hafen. Taucher können von der Frühstücksterrasse direkt auf das Tauchboot "Bawarian Honig" der C&C SCUBA DIVING sehen welches täglich zu den schönsten Tauchplätzen Kalkans fährt. Wir kommen auf jeden fall jedes Jahr wieder.. schlafen im "Pirat" tauchen bei C&C SCUBA :) P. S. W-Lan gratis rund ums Hotel und auf den Zimmern


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Andreas (19-25)

September 2007

In Ordnung für 3 Sterne in der Türkei

3.8/6

Mittelgroßes, recht neues bis etwas in die jahre gekommenes Hotel. Halbpension. 80% Briten, rest Türken, Deutsche, Holländer. Saisonbedingt hoher Altersdurchschnitt (ca. 45-50). 2 Hotelteile: "Alt- und Neubau", Neubau wesentliche schöner, dort hatte ich das Zimmer.


Umgebung

5.0

1. 5h Transferzeit vom Flughafen Dalaman. Direkt am Hafen gelegen, quasi am Rande des Stadtkerns. Geschäfte, Restaurants, Post usw. bequem zu Fuß zu erreichen (Achtung! Recht viel Steigung). Sammeltaxistation ca. 10-15min zu Fuß, recht anstrengend bei großer Hitze. Notfalls Taxi am Hafen nehmen und hochfahren lassen.


Zimmer

2.5

Größe völlig in Ordnung, sehr hell (vorallem morgens wenn man länger schlafen will), funktionelle Möbelierung, Sauberkeit OK, Klimaanlage, kleiner Balkon mit 2 Stühlen, Telefon (das nicht funktionierte), kein TV (brauch man auch nicht ), Betten recht unbequem (zu hart für mich), Bad mit Wannendusche (Duschkopf ein wenig eigenartig, sprühte mit viel zu viel Druck und an der Batterie nur sehr grobe Einstellmöglichkeiten) Spiegel mindestens 50cm zu tief, Föhn vorhanden, Zimmer sind hellhöhrig aber


Service

5.0

Freundliches Personal, meist gute Englischkenntnisse, manchmal auch Deutschkenntnisse vorhanden ( Rezeptionisten konnte fließend Deutsch). Zimmer wurde täglich besucht und mit frischen Handtücher versorgt und die Betten gemacht. Rezeption konnte bei allen Fragen weiterhelfen, sehr freundlich.


Gastronomie

3.0

Frühstück recht bescheiden (eben landestypisch), positiv: immer frisches leckeres Gemüse und Melonen negativ: "Fruchtsäfte" und Kaffee unter aller Sau. Abendessen auch mit Höhen und Tiefen. Alles in Büffetform, Getränke extra kostenpflichtig. positiv: reiche Auswahl an Vorspeisen (türkische Spezialitäten) und wieder viel frisches Gemüse und Melonen, leckere Nachtische (sehr süß), einen Grillabend pro Woche (sehr lecker), negativ: Hauptspeisen errinern an Jugendherbergsküche, 3 Auswahlmöglichkei


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Michael & Sylvie (19-25)

August 2007

Einfach super

4.5/6

Es gibt 2 Gebäudetypen. Die Anlage hat 3 Pools, 2 größere, 1 Kinderbecken. Für 3 Sterne völlig in Ordnung, nachts sogar schön beleuchtet auch unter Wasser. Sauberkeit war absolut Ok. 85 Prozent Engländer, diese aber in Ordnung :-). Alter von allem etwas.


Umgebung

4.5

zum Kiesstrand ca. 250 Meter. 1 Schirm und 2 Liegen für ca. 4 Euro. Geht eigentlich. Geschäfte hats genügend, vor allem nachts super beleuchtet...leider zum Teil realtiv steil, also tagsüber bei hitze sehr anstrengend. Nächste Ortschaften Kas (20 km). Ansonsten relativ ruhig. Supermärkte (kleine) hat es jede Menge. Jeden Donnerstag in Kalkan Markt...richtig Groß mit jeder Menge Kleidung. Super Preise. Jeden Freitag ist der Markt in Kas. Fahrzeit zum Flughafen ca. 2 Stunden....aber alles mit Klim


Zimmer

5.0

Zimmer war nach Tausch super. Leider nur ZDF als deutscher Sender aber ok. Zimmer klein, aber sehr sauber, keine Frage, auch das Bad, richtig nett.


Service

5.0

Stets freundlich. Kaum hat man einen Teller leer gegessen, wird er schon weggeräumt. Echt lobenswert. Personal fast ausschließlich Englischsprachige Türken. Von 14 Tagen, hatten 10 Mal neue Handtücher bekommen, also fast täglich. Zunächst hatten wir ein Zimmer welches uns nicht gefallen hat, 10 Minuten später umgezogen, perfekt.


Gastronomie

5.0

1 Restaurant. Frühstücksbuffet wird innen aufgebaut, essen kann man aber auch draussen. Abendbuffet wird im freien aufgebaut und sehr schön dekoriert. Von 14 Tagen, gabs nur 1 mal das gleiche Essen. Also sehr abwechslungsreich. Großes Wasser (1 Liter) kostet ca. 1, 20 Euro. Es gibt eine Poolbar, an welcher man jederzeit Getränke holen kann, und eine kleine Snackbar (Pommes, Burger, Pizza usw.) Gezahlt wird immer mit der Hotelkarte, ab Abreisetag dann erst bezahlen, man hat immer einen Zwischenst


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel hat nur 2 Billardtische.....ansonsten kaum live-acts oder animation....aber das wollten wir auch nicht, ist einfach super zum relaxen.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Hayal (26-30)

Juni 2007

Hotel in guter Lage

5.1/6

Das Hotel liegt direkt am Hafen und im Zetrum Kalkans. Somit sind alle Stationen (Einkaufsmeile, Taxistand, Strand...) sehr gut zu Fuß erreichbar. Die Zimmer fallen eher etwas klein aus, sind aber mit allem ausgestattet. Im gesamten Hotelbereich war es recht sauber, nur in den Zimmern hat es nicht so geklappt. Das Personal ist sehr nett und es gab auch keine Verständigungsschwierigkeiten. Alle Zimmer liegen in Richtung Hafen bzw. Meer und daher hat man einen wunderschönen Ausblick. Ich kann das Hotel nur weiterempfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Edda (46-50)

Juni 2007

Hotel mit wunderschönem Blick über die Bucht

5.1/6

Das Hotel liegt direkt zentral am Hafen. Alles ist sehr gut zu Fuß und in kurzer Zeit zu erreichen; Viele Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars befinden sich in der Nähe. Die Verkehrsanbindung mit Ausflugsmöglichkeiten ist gut. Die Zimmer sind eher etwas klein, aber ausreichend. Von den Balkonen zur Meerseite hat man eine wunderschöne Aussicht über den Hafen und die Bucht. Im gesamten Hotelbereich war es sauber, insbesondere in dem Zimmer. Das Personal an der Rezeption ist sehr freundlich. Ich kann das Hotel nur weiterempfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Stephanie (19-25)

August 2006

Hotel ist in Ordnung, der Ort wunderschön

4.3/6

Das Hotel im allgemeinen besteht aus 2 Gebäudekomplexen, welche in neu und altbau gegliedert werden, der neubau sieht vom äußeren natürlich chicker aus, aber die zimmer unterscheiden sich vom altbau kaum, ausser das im neubau die betten getrennt sind , also in der mitte befindet sich ein Nachttisch, was ich für Leute die als Paar hinfahren nicht so schön finde. Das Hotel hat ca. 2oo zimmer,der neubau besteht aus 2-3 stockwerken der altbau aus 5 stockwerken. Wir haben Halbpension gebucht, was aus einem frühstücksbuffet und abendbuffet besteht. Das Frühstücksbuffet haz nicht ganz unseren Vorstellungen entsprochen .Naja ist halt eine andere kultur, das heisst auch anderes frühstück. Das frühstück war jeden tag das selbe. Das abendessen hat sich nach einer woche wiederholt, das abendessen war aber sehr in ordnung, hat immer geschmeckt und es war aussreichend. Natinonalitäten?hauptsächlich Engländer.


Umgebung

5.5

Lage des Hotels ins optimal,zum nächstens entwas grösseren Ort Kas sind es mit dem Bus/taxi/sammeltaxi 30minuten. am billigstens ist es mit den Sammeltaxen was für 2 personen 6 TYL gekostet hat. mit dem normalen taxen hat es 45 TYL gekostet. Der Bus war auch billig der hat 12 TYL gekostet. ich muss sagen ich habe mich am wohlsten in den Sammelaxen gefühlt, weil die konnten nicht so schnell fahren was auch ganz gut war, weild er weg nach Kas nur an der Küste lang ging. Die nächst grösste Stadt wa


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren eher spartanisch eingerichtet, ein bett, ein fernsehr, eine couch und ein kleine tisch mit spiegel. aber es war ok, an jedem zimmer war ein kleiner balkon wo 2 stühle platz funden mehr aber auch nicht. Das Badezimmer bestand aus einer toilette, badewanne und waschbecken, also man konnte nicht in die badewanne zum duschen wenn die tür öffen war, wirklich winzig. Baden konnte man in der wanne nicht das es kein Stöpsel gab, es gab einen fön, Handtücher fürs duschen wurde gestellt f


Service

4.0

Das Hotel personal war eigentlich sehr freundlich, als wir angekommen waren , wollten wir gleich ein neues zimmer beziehen, weil unser zimmer auf den hof , also nach hinten raus ging, wo der notfallstromkasten war welchen ca. 2mal am tag lautstark angegangen war. also die zimmer ohne meeresblick waren super laut. naja nach mehrmaligen beschweren haben wir nach einer woche umziheen können, aber ich denke auch eher dadurch weil wir den Hotelmanager persönlich angesprochen haben, zuvor hatten wir n


Gastronomie

4.0

Es gab ein Restaurant im Hotel wo man a la carte essen konnte, dort hat es echt gut geschmeckt. es gab für jeden gecshmack etwas über nudeln wie spaghetti bolognese , hamburger, türkisches essen, salate.ansonsten gab es halt die terasse wo es frühstück und abendessen gab. Zum abendessen waren die plastikstühle und tische wunderschön verhüllt in tischdecken und stuhlüberziehern,was sehr chick aussah. es gab eine Bar in unmittelbarer nähe zum Pool. Zur Hygiene des Buffet usw: Dazu muss ich sagen


Sport & Unterhaltung

4.0

Unterhaltung gab es nicht viel. Man konnte Billiard und Tischtennis spielen. Es gab einen aufenthalraum wo man Fernsehen konnte es gab allerdings wie auf den zimmern nur RTL. Intrenetzugang gab es für Hotelgäste nicht. Das hotel hatte einen Minimarkt wo man alles bekommen hatte, wie zigaretten, getränke , sonnencremes, zeitungen, sonnenbrillen, flip flops solche dinge halt. swimmingpool war sauber, die strände waren auch geplegt, das wasser war wunderschön wirklich kristallklar und sehr sehr sau


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Tuerap (31-35)

August 2006

Das beste was wir gesehen haben

5.7/6

Super Sauber sehr gepflegt, das Personal sehr freundlich sehr hilfreich gingen auf wünsche und Anregungen sofort ein halfen wo es nur ging.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich in Kalkan der Flughafen ist dalaman von da an sind es noch ca 3 Stunden, die sich aber wirklich Lohnen viel zu sehen viel Natur Berge landschaften einfach umwerfend


Zimmer

4.0

Die Zimmer fallen leider ein wenig klein aus Mann darf aber auch nicht die Qualität von einem 5 Sterne -Hotel erwarten ist aber dennoch sauber und gepflegt die Zimmer werden Täglich gereiningt wie auch die Bettwäsche ausgewechselt.Lärm gibt es nicht Geruchsbelästigung keine Spur.es gibt Einzel wie auch Doppel und Familien-Zimmer Klimatisiert mit Fernsehen Dusche Strom Warmwasser kein Problem immer da.


Service

6.0

Der Service des hotels ist Sagenhaft sehr freundlich aufmerksam mann erfüllt wenn es sein muss auch mal sonderwünsche wie Zb. wenn mann einen besonderen essenswunsch hat oder etwas besichtigen möchte


Gastronomie

6.0

Das Hotel besteht aus 2 komplexen,ein Neu und ein Altbau egal wo mann untergebracht ist mann hat den Blick auf die Berge oder aufs Meer der Strand liegt genau 5 Min. vom Hotel. Aus dem Hotel raus ist mann gleich am Hafen von Kalkan mit seinen Bars Restaurands und Einkaufsmöglichkeiten mit samt einem Disco


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat 3 Sterne Halbpension,halt nicht gleich OOOhhhh nur Halbpension ganz im gegenteil Kalkan ist noch nicht so bekannt und die Hotelbesitzer wollen keine All-inklusive Anfangen deshalb ist es mehr ein Insider-Tipp den ich persönlich gerne weitergebe. Mann hat nicht den remidemi wie in Antalya oder Bodrum, ist aber dennoch voll von Angeboten wie ZB. wassersport Jeeptouren Besichtigungen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadia (31-35)

August 2005

Alles....wunderbar

5.1/6

Hotel liegt am yachthafen von Kalkan. Es sind 2 Gebaüde : 1 alt+1 neu : Beide OK. Wir hatten ein Zimmer im alten gebaude : alles ok, zimmer klein aber sauber (im Sommer verbringt mann nicht viel Zeit im Zimmer), mit Ferseher (nicht im neu Gebaude) und Klima. Fahrstuhl (sehr praktisch mit Kind). Offentlich strand etwa 300m, privat Strand auch. Keine Massen Tourismus : Englender, und einheimischen machen am meisten Urlaub auf Kalkan.


Umgebung

5.5

Ab Kalkan 7mn Bus bis zur Kaputas (scönste Strand der gegend), Pataras 20mn. Einzige nachteil ist die entfernung vom Flughafen : 3ST. Aber es ist Wert !!!! Keine Massen .......... Einkaufs möglichkeit gegenüber hotl, und billiger 500m höher im Supermarkt Sevil. Klein obst/Gemüse markt unter dem Dolmus Station. Für die Mamas, mann findet Milumil, gläschen und pampers vor Ort ! Anrufen : am besten von der Post bis mitternacht geöffnet (gegenüber rechts von Dolmus station).


Zimmer

4.0

Zimmer, klein mit : 1 doppel bett+ couch/bett, 1 fernseher, 1 bad mit badewanne, klima, klein Blakon . Für Allergiker : boden = Teppichboden (im alten gebaude)


Service

6.0

Das personnal ist herzlich und sehr Hilfsbereit (Tag und Nacht), meisten können nur English (kien Problem für uns). Immer ein Lächeln und ein liebes Wort.


Gastronomie

6.0

Wir hatten halbpension, Fruhstück ist sehr ok : Brot, eiern, käse, Wurst, obst, müsli, cornflakes kaffée und Thè Abends sehr internationales : mann weiss nicht was mann essen soll ! Alles war "Lecker" !!!! 1 bis 2 mal in der Woche BBQ. Unser Kind hat jeden Abend alles mit gegessen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Keine animation : um so besser. Ruhe Pur. 2 Gross Becken und 1 kinderbecken (42cm tief) ! 1 Bar mit sehr nettem Peronnal. Ausserhalb kann mann alles möglich machen : tauchen, paragliding, canyoning, wandern, boatstour......Wagen und Motorroler mieten Wir haben alles über einheimsche gebucht und es war Wünderbar (keine Bus Tour bevor mann endlich was sehen kann)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michel & Jannika (19-25)

August 2005

So wie es sein soll !!!

5.1/6

Das Hotel besteht aus einem Neu- und einem Altbau die auf gegenübrliegenden Straßenseiten gebaut sind. Die ältere Hotelanlage ist ein mehrstöckiges großes Gebäude in dem sich die Rezeption, Fernsehraum und die Saves befinden. Auf der anderen Straßenseite befindet sich die neuere Anlage. Sie besteht aus vielen kleinen Gebäuden (Wohneinheiten) die am Hang gebaut sind. Alles sehr bunt und farbig sieht klasse aus. Auf dieser Seite befindet sich auch die Poolanlage. Ein Kinderbecken und zwei größere Pools die sich auf einer großzügig angelegten Terasse befinden. Dort befindet sich auch eine Bar und ein Imbiss. Die komplette Anlage empfanden wir als angenehm und sauber. Wir hatten Halbpension gebucht was auch völlig ausgereicht hat. Wenn man beim Frühstück richtig zulangt dann reicht das bis zum Abendessen. Es befanden sich hauptsächlich Engländer und Türken in dem Hotel. Letzteres spricht ja wohl auf jeden Fall für das Hotel und die Gegend. Die Angestellten sprachen fast alle Englisch nur bruchweise Deutsch, waren aber alle superfreundlich und haben sich immer Mühe gegeben. Animationen gab es keine, fanden wir super, für die Kinder wäre es vielleicht nicht schlecht gewesen aber die hatten auch so immer Spass.


Umgebung

4.5

Wir sind in Dalaman gelandet und dann ca. 3 Stunden mit dem Bus gefahren. Der Ort Kalkan ist nicht bsonders groß, bietet aber alles was man so braucht. Es gibt einen kleinen Hafen wo Bootstouren und Tauchgänge angeboten (Tauchen ist obergeil 45€ pro Nase) werden. Eine Hafenpromenade mit vielen Restaurants und Bars (Yachtpoint ist zu empfehlen). Weiter oben im Ort gibt es Einkaufsmöglichkeiten und noch mehr Restaurants und Bars. Zum Shoppen ist es nicht geeignet, zu wenig Kleidergeschäfte. Autos


Zimmer

5.0

Die ersten zwei Nächte haben wir in dem neueren Gebäude verbracht. Uns hat dort jedoch gestört, dass es in dem Zimmer nur getrennte Betten gab, die man nicht zusammenstellen konnte. Die Zimmer waren nett eingerichtet mit Sofa. Vom Balkon aus hatte man Meerblick. Nach zwei Nächten dürften wir dann in das ältere Gebäude umziehen. Uns persönlich hat es dort besser gefallen. Die Zimmer waren dort irgendwie schöner, wir hatten ein Doppelbett und sogar ein Fernseh nur leider kein Meerblick mehr, aber


Service

6.0

Service in dem Hotel war echt super. Alle waren sehr freundlich auch wenn sie echt den ganzen Tag am schuften waren. Die Koffen wurden einem ins Zimmer getragen. Und auch so waren alle sehr hilfsbereit. Wie schon gesagt haben eigentlich alle nur englisch gesprochen.


Gastronomie

5.0

Frühstück immer von 7.30-10.00. Es gab immer Brot, Weckchen oder auch mal Zopf. Jeden Tag gab es Eier, verschiedene Sorten Käse, Marmelade und Wurst. Außerdem gab es immer Cornflakes. Dann gab es noch Oliven, Tomaten, Gurken, Wassermelonen.... War jedenfalls sehr fein. Abendessen war immer von 19.30-22.00. War sehr gemütlich auf der Terasse um den Pool herum. Es gab jeden Tag eine Suppe, verschiedene Salate, 3 verschiedene Hauptspeißen und viele verschiedene Desserts. War echt jeden Tag sehr seh


Sport & Unterhaltung

5.0

Sportangebote gab es nicht all zu viele, man konnte Billard oder Tischtennis spielen. Der Pool war echt schön. Da wir in der Hochsaison waren wurde es an manchen Tagen schon etwas knapp mit den Liegen. Viele haben die wohl schon früh am Morgen reserviert. Naja, meistens haben wir eine bekommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (26-30)

August 2004

Das zweitbeste Hotel in Kalkan

4.3/6

Das Hotel Pirat liegt direkt am Hafen. Abends wird es sehr laut , da in den verschiedenen Bars laute Musik läuft( Ohrstöpsel mitnehmen). Die Anlage ist sauber. In dem Hotel waren Engländer , Belgier und Deutsche. Dieses Hotel ist nichts für Rollstuhlfahrer, da man sehr viele Treppen steigen muß. In den Zimmer befindet sich eine Klimaanlage , die aber nicht die ganze Nacht laufen sollte(Erkältungsgefahr).


Umgebung

5.0

In ca. 400 m Entfernung gibt es einen Kiesstrand. Für 2 Liegen und einen Sonnenschirm pro Tag haben wir 5 Millionen TL bezahlt (ca. 3 Euro). Das Wasser ist sehr sauber. Eine Dusche befindet sich oberhalb des Kiestrandes. Es fahren täglich kleine Busse ca. 300m oberhalb vom Hotel in den 10km entfernten Patarastrand (ca. 3€ hinundzurück pro Person)+ Eintritt Patrastrand ca. 1€. Der Sandtrandstrand ist ca. 14km lang. Liegen und Schirme kosten ca. 6 €. Dafür gibt es ein Restaurant, Duschen, Umkleide


Zimmer

3.5

Die Zimmer sind sehr spartanisch eingerichtet.Die Betten waren ok. Die Matratzen für uns ein bischen zu hart, aber ok. Es gab 2 Schubläden aber keinen Schrank. Die Kleider kann man an Bügel aufhängen. Die T-Shirts und andere Sachen musten wir oberhalb auf einem Brett aufbewahren. Ein kleiner Balkon mit direktem Blick auf das Meer.Unser Zimmer hatte Nr. 330. War ok. Es gibt auch Suiten in diesem Hotel.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich. Die meisten sprechen Englisch. Dienstags findet ein türkischer Abend statt, wo eine Folkloregruppe tanzt.Mitmachen ist natürlich angesagt. Donnerstags kommt eine Bauchtänzerin.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist sehr reichhaltig ebenso das Abendessen. Das Frühstück beinhaltet zwar jeden Tag dasselbe, aber dafür schmeckt das Abendessen sehr hervorragend. In Kalkan gibt es zahlreiche Restaurants. Sehr zu empfehlen ist das Restaurant Zeytinli. Es liegt in der Stadt und man nimmt die Speisen oberhalb auf der Terasse . Eun super Ausblick , vor allem herrscht ein schöner Wind. Für ein 3Gängemenü mit Getränke haben wir ca. 50 € bezahlt, hat sich aber gelohnt. Sehr toll ist auch das Restaurant


Sport & Unterhaltung

3.5

Das Hotel hat zwei Swimmingpools, die wir aber nie benutzt haben. Es gibt keine Animation. Eine Tischtennisplatte sowie Dart und Billard sind vorhanden.An der Straße gibt es einen Einkaufsladen sowie eine Autoverleiher. Essen und Trinken sollten nicht mit aufs Zimmer genommen werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (19-25)

August 2004

Pirat ist ein sauberes Hotel in wunderbarer Lage. Gerne wied

5.5/6

Das Hotel ist wie bereits in anderen Bewertungen beschrieben in ein Gebäude (Rezeption, Tv-Halle Safes und Zimmer) auf der einen Seite der Strasse und auf eine etwas größere Anlage (Pools,Bars,Essbereich und Zimmer) auf der anderen Strassenseite unterteilt. Beide Gebäude machen von aussen und innen einen gepflegten und sauberen Eindruck. Das Personal ist wirklich unglaublich freundlich und stehts darum bemüht dem Gast einen entspannten und sorgenfreien Urlaub zu bereiten. Zweimal in der Woche findet eine Art Themenabend statt. Jeweils dienstags und Donnerstags gibt es nach dem Abendbrot eine Show ( Türkische Nacht + Orientalische Nacht ). Auffällig war,dass n diesem Hotel meist Engländer die Gäste waren aber das scheint in dieser Region schon seit langem so zu sein. Deutsch sprechen dort nur die wenigstens aber man kommt mit einem bischen Englisch auch an sein Ziel. Getränke zum Abendbrot sind kostenpflichtig, jedoch hllt sich der Preis mit 1.50 Euro pro großer Wasserpflasche in Grenzen. Bezahlt wird mit der Hotelkarte oder aber in bar.Alles in allem ein wunderschönes Hotel mit phantastischem Ausblick und Ambiente.


Umgebung

5.5

Liegt man am pool,so hat man zu einer Seite die wirklich beeindruckend hohen Berge und zur anderen die Bucht von Kalkan. Die Lage dieses Hotels könnte kaum besser sein. c.a. 400 m weiter ist der steinige Strand von Kalkan,der auf Grund vieler kleiner und großer Steine jedoch nicht gerade zum Baden einlädt. Will man jedoch bequem im Mittelmehr baden so ist eine Bootstour sehr zu empfehlen. TIP : Bucht man seine Tour privat beim Veranstallter (am Hafen, fast neben dem Hotel ) bezahlt man um einig


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist im allgeimeinen sehr sauber und verfügt über einen relativ großen Schlafraum und ein kleines Baad. Bei uns persönlich satnden die Betten ausseneinander. man sollte also eventuell darauf achten ein Ehebett als Wunsch anzugeben. Einen Fernseher hatten wir nicht,was wir ein wenig vereuhten,da man über die Mittagshitze meist hineingeht und es außer sxchlfen kaum ein Möglichkeit gibt sich über einen längeren Zeitraum zu beschäftigen. Jedes Zimmer hat einen kleinen Balkon mit meist s


Service

6.0

Das Personal des Hotels ist durch und durch freundlich. Sie sorgen dafür,dass sich der Gast um wirklich gar nichts in seiner Urlaubszeit kümmern muss. Koffer werden hochgetragen, wackelnde Tische sofort prepariert, Getränke gebracht, ect. . Die Anlage wird stehts in Ordnung gehalten und dafür gesorgt,dass niemand lange warten muss (Abenbrot) und stehts dafür gesorgt,dass der Gast sich in angenehmer sauberer Atmosphäre entspannen kann. Zu beobachten war,dass jeden Abend Proben vom Wasser im poo


Gastronomie

6.0

Frühstück sowie Abendbrot werden in Bufettform serviert und bieten dem Gast eine große Auswahl an meist landestypischen Gerichten. Man findet zum Frühstück stehts warme und kalte Getränke sowie verschiedene Marmeladen,Brötchen oder Baguette und Cornflakes, Joghurt vor. Zum Abenbrot wie Früstück wird Melone serviert. Einzig negativ ist die besondere Schärfe der Gerichte zum Abenbrot. Dies scheint in der Türkei jedoch typisch zu sein. Außer warmen und klaten Speißen bietet das Abendessen eine groß


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt insgesammt drei Pools, von deren einer der Kinderpool ist. Es steht immer eine kleine Auswahöl an Wasserspielzeug zur Verfügung (Matratzen, Ringe ... ). Die Liegen werden zwar meist morgens reserviert aber dennoch findet man meist immernoch ein ftreies Plätzchen wenn man etwas später an den Pool kommt. Animiert wird man in diesem Hotel nicht, was ich als nicht schlecht beurteilen würde,da man so in Ruhe relaxen kann. Die Poolbar bietet verschiedenen kalte Getränke. Will man einen Sna


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Georg (31-35)

Juli 2004

Sehr empfehlenswertes Hotel und Ort

4.9/6

Mittelgroßeß Ferienhotel ein Altbau u. Neubau getrennt durch eine kleine Straße. Insgesmt ca. 90 Zimmer. Alter etwa 5-6 Jahre. Sehr gepflegt u. Sauber. Schöne Lage direkt am Hafen mit Ausblick auf die Bucht. Neubau ist ein Mehrstufiger terassenartiger Komplex am Hang gelegen mit 2 schönen Pools; Bar, Snackbar und Frühstücksraum/Terassen. Alle Zimmer im Neubau haben Meerblick. Abendbuffet sehr gut. Animation finde ich überflüssig, war auch nur einen Abend. Nebenkosten für Getränke sind vertretbar. Die Gäste waren ein Querschnitt durch gesamt Europa. Preis/Leistung war vollkommen in Ordnung.


Umgebung

5.0

Kalkan hat nur einen kleinen Kiesstrand der ca. 4 Gehminuten entfernt ist. Die Anbindung nach Pattara ( ca. 10 km langer Sandstrand, Gebührenpflicht da Antike Stätte)ist problemlos mit dem Dolmus zu erreichen. Fahrzeit etwa 15 min. Das Wasser ist überall Kristallklar u. warm. Liegen u. Schirme sind an öffentlichen Stränden gebührenpflichtig. Flughafentransfer nach Dalaman dauert je nach Fahrstil des Busfahrers ca. 2 Stunden. Die nächsten größeren Orte sind Fethiye u. Kas. Fahrzeit ca. 1 Std. b


Zimmer

4.5

Zimmer waren in Ordnung u. wurden täglich gereinigt. Klimaanlage war vorhanden u. funktionierte sehr gut, was auch notwendig war, da es tagsüber gerne 40° und mehr warm, bzw. heiß war.


Service

6.0

Sehr guter Service. Sehr Freundliches Personal, ausgesprochen hilfsbereit; Fast alle sprechen englisch und oder Deutsch.


Gastronomie

6.0

Frühstück ist nicht so gut, da die Frühstücksgepflogenheiten in der Türkei nicht unbedingt den der restlichen Europäer entsprechen, dennoch wurde man satt und konnte gestärkt in den Tag gehen. Abendessen war dafür ausgezeichnet und reichlich. Gemischte türkische spezialitäten von hervorragender Qualität.


Sport & Unterhaltung

3.0

Weder Pool noch sonstige Sportangebote des Hotels genutzt, da immer unterwegs gewesen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mareike (26-30)

Juli 2004

Toller urlaub

4.8/6

Der einzige richtige Nachteil ist, dass es in der unmittelbaren Nähe des Hotels nur einen kleinen Kiesel-Strand gibt. Es besteht aber die Möglichkeit mit öfftenlichen Verkehrsmitteln in eine nahe gelegene kleine Bucht zu fahren... An Ausflugsmöglichkeiten gibt es von den jeweiligen Veranstaltern ein beites Angebot, allerdings müssen diese extra bezahlt werden. Für uns war es eine ganz toller Urlaub und wir würden jederzeit wieder fahren...


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen