73%
5.1 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.3
Service
5.2
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Sonny (26-30)

Oktober 2019

Wir können das Hotel weiterempfehlen.

5.0/6

Das Hotel hat eine schöne zentrale Lage in Kusadasi. Mit dem Bus kommt man für umgerechnet 1€ ins Stadtzentrum.Zum traumhaften Ladies Beach sind es ein paar Minuten. Wir haben das Hotel sehr genossen. Wer die türkische Bauweise und Ordnung kennt, wird sich hier sehr wohl fühlen. Die Anlage ist zwar etwas in die Jahre gekommen aber es wird hier regelmäßig sauber gemacht vom Housekeeping und alle Angestellten sind freundlich. Das Hammam ist klasse und der Leiter wirklich sehr zuvorkommend. Die Therapeuten wirklich spitze. Das Essen wurde immer frischt gekocht, allerdings kamen die Angestellten kaum mit dem Auffüllen hinterher, da viele Gäste sich die Teller voll knallen ohne dieses jedoch zu essen.Wirklich eine Verschwendung. Die Anlage ist wundervoll grün und sehr schön angelegt.Animation gab es täglich. Wenn man hier wirklich nach Fehlern sucht, dann findet man sicher welche wie in jedem Hotel. Die schlechten Rezensionen kann ich mir hier nur so erklären, dass die türkische Bauweise mit der deutschen verglichen wird. Wer die Türkei kennt, weiß was ihn erwartet. Es ist ein wirklich wunderschönes Land. Wir hatten eine tolle Zeit hier. Vielen Dank!


Umgebung

6.0

Zentral und super!


Zimmer

4.0

Sind zwar etwas in die Jahre gekommen und könnten sicher mal nen neuen Anstrich vertragen und Reparaturen aber sauber und gut.


Service

5.0

super!


Gastronomie

5.0

Hier und da sicher geschmackssache. Uns hat es gut geschmeckt, allerdings könnte es etwas Abwechslung vertragen. Täglich frisch. Es gibt 4x täglich was zu essen! Was uns etwas gestört hat, dass im All Inclusive Getränkeangebot nur Vodka,Gin, Bier und Wein als Alkohol enthalten sind. Kein Rum, Whiskey ect. Es gibt nur 4 Cocktails im All In, alles andere kann man erwerben für ca 8€ pro Cocktail wie z.B Sex on the Beach.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wird hier sehr viel Angeboten. Mehr für Erwachsene als für Kinder.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dimitrij (31-35)

Oktober 2019

Immer wieder

6.0/6

Sehr schönes Hotel in einem wunderbarem Stadt. Wir war sehr zufrieden mit unsere Reise. Das Hotel hat uns sehr gefallen durch seine Lage und sehr Panorama Meerausblick. Trotz viele Gäste man füllt sich sehr wohl und nicht eingeschränkt.


Umgebung

Schöne, gepflegte Sandstrand Anlage.


Zimmer

Die Zimmer ist groß mit schönem Ausblick.


Service

Nicht bewertet

Personal ist freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

Nicht bewertet

Essen war gut, es alles dabei auch viele vegetarische Gerichte.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mustafa (36-40)

August 2019

Guter Service

6.0/6

Wir waren mitte August als Honeymooner für 4 Tage im Hotel. Alles war ganz gut. Guest Relation Managerin hat sich um alles gekümmert. Nochmals vielen Dank an sie!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Könnten mehr vegane alternative vorhanden sein.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bülent (41-45)

August 2019

Sehr Familien freundlich

6.0/6

Msssage Top Hotel ist sehr Groß nur zum empfehlen. LobbyBereich Top. Personal Top. Essen zu empfehlen. Ist centrum 2,5 km Dolmus geb alle 10 Minuten.sauber Wasser .


Umgebung

6.0

Eine Stunde von izmir sehr gut.


Zimmer

6.0

Unsere Zimmer sehr gut Bad aber alles sauber Danke die Putzfrau.


Service

6.0

Super Leute waren die Alle Nett.Danke


Gastronomie

6.0

Viele Möglichkeiten Grill und Kaltes Buffet und verschiedene d Süß Waren


Sport & Unterhaltung

6.0

Booca ,Tischtennis und Tennis, Billard.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Juni 2019

Weil die Türkei und die Leute einfach der Hammer s

6.0/6

Msssage Top von Kaga 👍👍👍👍 nur zum empfehlen. LobbyBereich Top. Personal Top. Essen zu empfehlen. Alles war einfach ideal


Umgebung

6.0

Eine Stunde von izmir sehr gut


Zimmer

5.0

Zimmer sehr gut kleine Abzüge Bad aber alles sauber


Service

6.0

Alle super 👍👍👍😂😂


Gastronomie

6.0

Es bleiben keine Wünsche offen 👍👍👍


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr sehr schön 🤣🤣🤣


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Josefine (46-50)

Juni 2019

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super

6.0/6

Eine sehr schöne und große Anlage mit viel Grün.Der Strand ist sehr sauber und es gib auch Sicherheit. Das Essen ist sehr vielfältig und trotzdem wird sehr oft gegrillt.Die sind sehr groß und sauber .Das Hotel ist sehr kinderfreundlich.Das Hotel ist sehr zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt10 Minuten von der City entfernt aber der Dolmus kommt alle 5 Minuten.Mann kann aber zu Fuß zu Lady Beach in3 Minuten es ist auch schön klein und gemütlich zum shoppen.


Zimmer

6.0

Zimmer sind Groß und die Kleiderschränke sind sehr geräumig.


Service

6.0

Das Personal spricht viele Sprachen und ist ständig bemüht den Gästen behilflich zu sein.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr vielfältig es gibt für jeden was auch für Vegetarier.


Sport & Unterhaltung

6.0

Mann kann jeden Morgen an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen auch für Kinder gibt es was.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lillian (41-45)

Juni 2019

Schöne Aussicht

6.0/6

Wir waren mit dem hotel sehr zufrieden und würden es jedem weiterempfehlen.das hotel zielt auf alle altersklassen und bietet für verschiedene interessen unterschiedliches an. nächstes jahr werden wir unseren urlaub nochmal dort verbringen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alina (31-35)

Oktober 2018

Ich werde meinen Aufenthalt dort nie vergessen

6.0/6

Wunderbares Hotel, herrliche Aussicht, leckeres Essen, guter Service, ausgezeichnetes Animationsteam. Ich empfehle dieses Hotel sehr. Ich bin sicher, dass ich dorthin zurückkehren werde.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christoph (26-30)

September 2018

Ohne große Erwartungen kann man das mal mitnehmen.

3.0/6

Für billiges Geld kann man das mal mitnehmen, sollte aber keine all zu großen Erwartungen haben. Ich bin dorthin um Freizeit-Urlaub zu genießen.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen aus sind wir über zwei Stunden gefahren. In die Stadt und an Ladys Beach ist die Anbindung gut durch Minibusse geregelt.


Zimmer

3.0

Das Zimmer ist altmodisch und der Boden so stark verschmutzt, dass man ihn selbst mit Reinigungsmittel nicht mehr sauber bekommen würde. Das einzig Schöne an dem Zimmer ist das renovierte Bad. Über den Balkon können Diebe ganz leicht in das Zimmer einsteigen, sollte die Balkon-Tür nicht verschlossen sein.


Service

3.0

Der Barkeeper hat sich enorm an meine türkische Reisebegleitung ran gemacht, was ich als äußerst unhöflich empfand. Leider weiß ich seinen Namen nicht mehr... Die Leute an der Rezeption konnten nur bedingt gut englisch.


Gastronomie

4.0

Essen war in Ordnung. Deutsche und türkische Küche. Es wurde einiges selber gekocht, türkisch Pizza beispielsweise. Der deutsche Magen muss sich allerdings erst an die türkische Küche gewöhnen, sonst gibt es Verdauungsprobleme, was aber generell nichts mit den Fähigkeiten der Hotel-Küche zu tun hat!


Sport & Unterhaltung

3.0

Die ganze Anlage ist veraltet und in die Jahre gekommen. Die Tische und Stühle auf der Anlage sind meistens aus Plastik und nicht besonders hochwertig. Der Hotel-Strand nichts besonderes, aber Ladys Beach ist ja auch nicht so weit weg. Es gibt auch einen Tennis-Court, und einen Billard-Tisch, die ich aber leider nicht genutzt habe. Es wird einiges an Animation geboten. Es gibt auch so eine Art Freizeit-Sport-Ecke mit großem Schach-Feld und co. Dort stehen auch drei Tischkicker-Tische, die allesa


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Halil (26-30)

August 2018

Eher unzufrieden

3.0/6

Das hotel ist aufjedenfall renovierungsbedürftig! Die Zimmern sehen sehr ausgenutzt. Balkon Stühle und Tisch aus Plastik und sehr alt. Die. Lage ist gut, Meer ist 50 Meter zu fuss schnell erreichbar, hat auch eigenes Strand. Essen ist OK da ich nicht sehr wählerisch bin. Kusadasi die Stadt ist sehr sehr schön.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Voro (26-30)

August 2018

Zu teuer für das Hotel bzw. für die Türkei.

3.0/6

Der erste Eindruck vom Hotel war nicht gut. Als wir dann ins Zimmer sind waren wir nur wütend die Zimmer sind richtig abgekommen. Das Bett an der Seite total verschmutzt, die Möbel richtig kaputt, der schrank hatte keine ablagefächer, das Bad total verschimmelt genauso war die badtür kaputt man hätte sich daran verletzen können, die Zimmertür war total undicht man konnte jeden Schritt hören. Die Zimmer sind da alle gleich, die Bilder was man so im Internet sieht sind von einer Suite und haben damit nichts zu tun also eine richtige verarsche. WLAN gab's keins im zimmer nur in den hotelbereichen wie Rezeption, Restaurant etc. Hotelanlage an sich war richtig schön.


Umgebung

6.0

Die Lage war sehr gut. 3 km vom Zentrum entfernt. Nur ein paar Schritte entfernt war der ladiesbeach, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.


Zimmer

1.0

Schrott...


Service

4.0

War an sich ok


Gastronomie

4.0

Essen war gut nur immer das selbe keine Abwechslung.


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebote ist ein Witz bei diesem großen Hotel...


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sandra (51-55)

September 2017

gut

4.0/6

Früchstück wurde immer gleich, dass wir zum Schluss nicht mehr gehen wollte. Die Tischen leider waren nicht immer sauber


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Agi (41-45)

August 2017

Katastrophe Hotel. Überhaupt nicht empfehlenswert

1.0/6

Das Hotel ist die in einem katastrophalen Zustand . Dreckige Zimmer , befläkte Matratze , nicht geputzte Badezimmer . Überall stink und unglaublich dreckig .. Das Essen idt einfach nur Ekelhaft , Personal sehr unfriedlich und unmotiviert .. einziger was schön ist , ist der Lage und der Blick .. wir haben dort eine Woche gebucht (12.8-19.8 ) sind nach rissiger Stress und eine Übernachtung abgereist weil die umstände im Hotel sind einfach über alle Hand .. kein Mensch hat verdient in solchen dreck laden verdiente Jahres Urlaub verbringen .. Das war für uns erste mal das wir solche hotel betreten haben .. einfach Mega große Katastrophe


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

SMA (26-30)

August 2016

Nicht zu empfehlen, nur die Lage ist gut

2.0/6

Das Hotel hat eine gute Lage. Mit dem Shuttle ist die Stadtmitte schnell erreichbar. Mehr positives gibt es nicht zu sagen. Sehr renovierungsbedürftig, alte Möbel, schlechtes Essen mit wenig Auswahl und Zimmer nicht sauber. Es könnte viel mehr aus diesem Hotel herausgeholt werden. Schade!


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Vedat (36-40)

August 2016

Schöne anlage, lange strandt aber wasser ist kalt.

4.0/6

sollten in einem 3,5 sterne hotel. aber weil die wegen der krise eher schliessten, dürften wir in diesem hotel unsere urlaub verbringen. super anlage, mit arbeiter gingten. das meer war leider zu kalt, obwohl es ende august war.


Umgebung

5.0

süper anlage im grünen. 10 minuten mit dolmus in die stadt !! reichliche läden in der geh-minuten nähe !!!


Zimmer

4.0

konnte man noch besser bestücken. leider mangelnd !! kleine schränke mit wenig bügeln und fächer / schubladen !!!


Service

3.0

leider keine gute personal. vielleicht hatten wir nur pech gehabt ?


Gastronomie

3.0

zu kleiner saal zum essen. auch keine gute mahlzeiten. aber, morgens sesam ringe aus dem ofen !!! und super a la carte restaurants... ein grund mehr, die zu besuchen.. weil normale speise halle nur schrott und zu klein war !!!


Sport & Unterhaltung

4.0

waren reichlich da, aber für uns war das meer wichtig !!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marion (46-50)

Juni 2016

Insgesamt nachgelassen

5.0/6

Mangelnder Tischservice, Tolle Aussicht, schöner Strand, Prima Lage zum Zentrum....Zimmer verwohnt, Essen lecker.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elisabeth (51-55)

Mai 2016

sehr schön gelegen

3.0/6

gut gewürztes Essen, wunderschöne Anlage, Kellner sind sehr bemüht, das Geschirr und Besteck ist nicht sauber, Dolmus-Haltestelle direkt vor dem Haus.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ender (46-50)

Mai 2016

Tolles Hotel

5.0/6

Sehr schöne und saubere Anlage, freundliches Personal, tolles Essen und sehr gute Animation. Der Strand ist schön sauber. Das einzige was gestört hat, sind die Persischen Gäste gewesen, die haben sich zum Teil so was von daneben benommen, das man sich echt geschämt hat dafür. Hotel ja aber ohne solche Reisegruppen.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Oktober 2015

Anlage gut, Zimmer na ja

5.1/6

Wir sind für zwei Nächte in das Hotel gepackt worden weil in unserem bestätigten Hotel kein Zimmer verfügbar war, Die Anlage an sich ist sehr schön und gepflegt. Der Pool und Strand wunderbar. Das Essen war sehr gut, der Service auch gut. Allerdings sind die Zimmer nicht zu empfehlen. Die Möbel sind alt, was nicht das Problem war - eher die Sauberkeit. Wenn man in die Ecken schaut wird dort nicht geputzt. Am schlimmsten war das Badezimmer! Schimmel großflächig an den Fliesen im Dusch/Badewannenbereich und Waschbecken. Sauber und gepflegt ist was anderes. Wir waren froh das wir dort untergekommen sind, allerdings würde ich das Hotel nicht buchen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Aysun (31-35)

Oktober 2015

Keine 5 Sterne

4.0/6

Im Grunde 'ok'.,jedoch schlechter als erwartet..Sauberkeit war nicht besonders,und bin nicht jemand der pingelig ist. In der Minibar war nur Wasser.Bekannte waren im Sommer dort,und da gab es auch Cola usw. Vermutlich ist im Herbst alles etwas abgespeckt und das Personal hat sicher keine Lust mehr.. Könnte im Sommer besser sein vermute ich


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Sehr viele Treppen zum Strand,keine Rutschen für die Kinder


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Wir hatten ein Familienzimmer gebucht (4 Personen), sind Nachts/Morgens um 2 angkommen und uns wurde erst ein Zimmer mit 2 Betten gegeben..Nach Beschwerde wurde dieses aber sofort geändert und wir bekamen ein 3-Bett Zimmer mit Zustellbett


Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Es lief Wasser von der Badewanne aus,wurde nicht behoben


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Ganz oft dreckige Teller gesehen..Nudeln waren nicht lauwarm,sondern kalt! Frisch zubereitete Speisen wie z.B. Pide waren sehr gut. Ein unverschämter Gast probierte die Salatsauce mit dem Finger!!!


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Strand war zuemlich dreckig (Müll im Sand wie z.B. Die Schalen von Sonnenblumenkernen)


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Lavendeen (41-45)

Oktober 2015

Sehr guter Familienurlaub

5.8/6

Wir haben sehrgute Familien Urlaub gehabt .Kinder sind sehr Freude. Sehrschöne Ausblick , serhgute Hotel Service . Sehrgute essen und mehr möglicheit zum auswählen .


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Oktober 2015

Viel Positives, Viel Negatives - Urlaub war schön!

3.8/6

Vom Flughafen Izmir kommend, durchfährt man die ganze Stadt, um an das andere Ende zu gelangen. Dabei kann man schon einen ersten Eindruck gewinnen, ein oder mehrere Kreuzfahrtschiffe sollten immer im Hafen liegen. Das Hotel liegt auf einem kleinen Hügel, somit ist eine gute Aussicht garantiert, wenn das Zimmer nicht zu niedrig liegt. Die Hotelanlage besteht aus den Blöcken A-C, mehrere Bars und ein großes Restaurant mit Außenterasse und Meerblick gehören dazu. Es gibt eine kleine Bühne und Spielgeräte für Kinder. Bei oberflächlicher Betrachtung macht die Anlage einen guten Eindruck, die Haken findet man, wenn man näher hinschaut. Das All Inklusive macht den Urlaub in der Anlage zu einer entspannten Sache. Getränke rund um die Uhr, Frühstück ab 07:00 Uhr und es gibt eine Mitternachtssuppe, an verschiedenen Bars der Anlage bekommt man auch zwischen 12:00 und 17:00 Uhr etwas zu Essen. Nationalitäten: Türken, Deutsche, Holländer, Osteuropäer. Alle Altersgruppen sind vertreten.


Umgebung

4.0

Das Hotel hat einen eigenen abgetrennten Strand in einer Bucht, der je nach Wetterlage top oder verdreckt ist. Man bemüht sich aber mit Radlader und Traktor mit Hänger und Schaufeln und Harken des Unrats zu entledigen, welchen das Meer bei stürmischen Wetter so mitbringt. Vor dem Hotel hält auf Anforderung der Dolmus Nr. 5, für 1€ bringt dieser einen bis ins Zentrum. Dabei geht es am Ladies Beach vorbei, welcher der nächstgelegene öffentliche Strand ist, der auch recht hübsch in einer weiteren


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind entsprechend der 4 Sterne recht groß, ebenso der Balkon und der Meerblick recht schön, da der Sonnenuntergang immer anders ausschaut. Leider Teppich im Zimmer, stellenweise schon geflickt. Sehr viel Stauraum, sehr viele Schübe, 10 Kleiderbügel. Der Safe war gratis und mit selbstgewählter Zahlenkombination. Sehr gut ! Die Klimaanlage konnte man auch selber regulieren. Sehr gut ! 2 Stühle im Zimmer und 2 Balkonstühle. Der Flat TV bot ZDF und Pro7, die Bildqualität schlecht.


Service

3.0

Leider sprechen die Leute an der Anmeldung bis auf eine Frau nur Türkisch und Englisch, wer nur Deutsch kann, dürfte auf Schwierigkeiten mit der Verständigung treffen. Freundlichkeit ist im Hotel allgemein gegeben, wie überall gibt es dabei auch Ausnahmen. Die Zimmerreinigung war O.K. , aber ich sorge auch weitgehend selbst für Ordnung, also bei mir nicht viel zu tun. Geschmücktes Bett gab es nur einmal, das kenne ich aus Side hübscher und das waren nur 3 Sterne Hotels. Meine Beschwerden in


Gastronomie

4.0

Ein großes weitläufiges Restaurant, genug Platz um in Ruhe seine Runden zu drehen. Leider fällt sofort auf, das die vielen Negativbewertungen zur Sauberkeit und Hygiene ihre Berechtigung haben: Man musste schon etwas suchen, um halbwegs saubere Tassen und Teller zu finden, zum Glück habe ich keinen empfindlichen Magen. Auch vergammeltes braunes Obst konnte ich mal sehen, das wurde dann später auch entfernt, aber es hätte eigentlich nie den Tresen erreichen dürfen, da es einen geradezu ans


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation gibt es, aber am Meer war ich davon verschont. Ab 23 Uhr ist die Strandbar bis 1 Uhr Disko. Zur Kinderbetreuung kann ich nichts sagen. Es gab sowohl am Pool als auch am Strand genug Liegen und Auflagen und Schirme ( ohne UV Schutz ), eine Reservierung war also vollkommen unnötig. Duschen und Toiletten und Umkleiden waren ausreichend vorhanden und in Ordnung. Die Abendunterhaltung auf der Bühne wurde Anfang Oktober eingestellt. Der Strand wurde bei Bedarf auch gereinigt, aber eine


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eva (46-50)

Oktober 2015

Einfach schön

5.6/6

Ich war angenehm überrascht, da es zuvor einige schlechte Bewertungen gab.. Es war alles entspannt und die Speisen waren alle mehr als köstlich. Bisschen anstrengend war es an den Strand zu kommen durch die vielen Treppen, jedoch die Aussicht hat da wieder alles wett gemacht. Das Hotel ist zwar auch schon in die Jahre gekommen wirkte auf mich aber dennoch sehr gepflegt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

September 2015

Super tolle Hotelanlage

4.8/6

Das Hotel befindet sich noch im Zentrum Kusadasis. Zu Fuß ist man in einer halben Stunde am Busbahnhof, was für uns entscheidend war, da wir den Havas-Transferservice zum Flughafen genutzt haben. Nur nebenei, super Transferbus, pünktlich, günstig und schnell! Das Hotel ist von einer wunderschönen Anlage umgeben: toller Poolbereich, viele verschiedene Bars, tolle Palmen, relativ schöner schmaler Strand und toller Badesteg. Auf dem Gelände findet man alles was man braucht. Sogar Wassersport wird direkt am Strand angeboten. Die Bars sind toll, die Getränke gut. Das Personal war sehr freundlich!! Nun zum Essen: in einem Wort solala. Frühstück lecker, viel Auswahl (Pancakes, Eier..). Das Abendessen leider jeden Tag sehr ähnlich, oft kalt, aber meistens trotzdem genießbar. Natürlich sind vier Sterne in der Türkei nicht gleich vier Sterne in Deutschland. Das macht sich vor allem in den Zimmern bemerkbar: etwas in die Jahre gekommen besonders Balkon und Bad. Aber dennoch: tolles großes und bequemes Bett, ein großer Balkon mit unglaublichem Ausblick! Das Zimmer sehr groß und hell. Flachbilschirm ;) Zwei deutsche Sender, vollkommen ausreichend (ZDF, Pro7). Als Tipp fürs Zimmer: Badeschuhe zum duschen und als Hausschuhe mitnehmen ;)


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

September 2015

Willst Du einen stressigen Urlaub?

2.8/6

Keine Organisation in diesem Hotel! Gestresstes und überfordertes Personal + schlechtes Essen + Hektik... Kein Hotel zum Relaxen!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

Oktober 2014

Grand Blue Sky? Nur zu empfehlen!

5.2/6

Auch bei unserem zweiten Aufenthalt nach über acht Jahren im Hotel zeigt dieses sich in gut gepflegtem Zustand. Die Zimmer sind sehr geräumig, gut ausgestattet (Gratis-Safe, Flachbild-TV, Kühlschrank, großes Bad mit Wanne) und werden vom Personal ordentlich gereinigt und die Betten liebevoll hergerichtet. Die Animation ist recht professionell, dabei aber nicht aufdringlich zu nennen. Der Pool ist ein wenig in die Jahre gekommen, aber - wie auch der hoteleigene Strand - nach wie vor gepflegt. Freizeitmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden (Wasserspaß am hoteleigenen Strand, Tennisplätze, Spa- und Fitnessbereich). Die Buffets sind reichhaltig, vielfältig und die Speisen lecker, jedoch landestypisch temperiert; es wird großzügig nachgelegt und auf Sauberkeit geachtet. Das Getränkeangebot ist jederzeit ausreichend, die Barkeeper wissen, worauf es ankommt. Nur der Instantkaffee ist auf Dauer gewöhnungsbedürftig. Die Rezeptionsmitarbeiter sind - wie das gesamte Personal des Hotels - jederzeit hilfsbereit und sehr freundlich. Im Haus befindet sich eine medizinische Einrichtung. Alles in Allem ist gute Erholung garantiert und wir kommen gerne wieder.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

Oktober 2014

Nie mehr zur anstehenden Winterpause

4.4/6

Alles in allem ein schönes gepflegtes Hotel. Leider aber nicht empfehlenswert, wenn das Hotel in die Winterpause geht, was bei uns der Fall war. Es fand keine Animation mehr statt, das Essen war nur noch Sparversion und alles kalt :-( (die Rechauds wurden nicht warmgehalten), die Kellner hatten nach der langen Saison keine Lust mehr und ließen sich kaum blicken, wenn man an der Poolbar oder Umbrella Bar durst hatte... Einziger Vorteil war, das am Strand alles leer war und man seine Ruhe hatte (bis auf die nervige Musik, vom Italienischen Restaurant, die den ganzen Strand beschallt hat)


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Karin (61-65)

Oktober 2014

Nicht zum Saisonende

3.8/6

Das Hotel mag in der Saison sehr schön sein, was uns Gäste bestätigten, die schon mal da waren. Zum Saisonende aber eine Katastrophe, was mit Allin nichts zu tun hatte. Das Personal war mit der Winterfetmachung beschäftigt, Essen ser dürftig und kalt, kein Kuchen, kein Eis.keine Veranstaltung. Nur das Wetter war noch schön.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Marcel (31-35)

September 2014

Nie wieder

2.5/6

achtung hotel hat sehr große hygienische mängel. hotel hat überall defekt. zimmer dreckig und in einem nichtbewohnbaren zustand .


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Stoj (51-55)

September 2014

Tolle Anlage, aber leider renovierungsbedürftig

3.5/6

Das Hotel ist sehr schön, aber leider wird es nicht angemessen gepflegt. Sauberkeit scheint weder beim Essen noch in dem Zimmer eine Rolle zu spielen, was sehr sehr schade ist. Vor allem die Zimmer sind renovierungsbedürftig und man fühlt sich nicht wirklich wohl. Sonst hatten wir einen schönen Urlaub, super Unterhaltung und Musik.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sonja (46-50)

September 2014

Eine wunderschöne Anlage.

5.0/6

Eine sehr schöne Anlage mit einem wunderschönen Ausblick aufs Meer. Das Wasser kristallklar. Das Personal sehr freundlich. Die Stadt Kusadasi auch sehr schön und interessant mit dem Kreuzfahrtschiffshafen. Das Essen hat uns gut geschmeckt. Disco direkt am Strand war auch toll. Einfach ein gelungener Urlaub.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Detlef (51-55)

September 2014

Abgewohnter großer Klotz ohne Flair

4.5/6

Das Hotel verfügt über 325 Zimmer und hat 4 "türkische Sterne". Man kann getrost einen abziehen. Die Bar´s sind laut, dreckig und spielen völlig bescheuerte Musik. Stellen sich auch nicht auf anderes Publikum ein. Das Restaurant ist nur in der ersten Belegung sauber. Das Personal kommt überhaupt nicht hinterher. Ein Kellner arbeitet und 3 höhergestellte schauen zu! Uns hat es nicht gefallen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ferit (36-40)

Juli 2014

Hammer geiler Urlaub, kommen sicher wieder

6.0/6

hallo zusammen war wirklich ein super Urlaub nur leider wie immer zu kurz genug sonnliegen und schirme auch noch um 10uhr freie liegen super lecker gegessen uns hat am besten das mexikanisches Restaurant gefallen Service war immer super super zimmer hatten wir gehabt Suite war Luxus pur können eigentlich nichts negatives berichten vom Klima her aufjedenfall besser als antalya alanya side......


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ioanna (26-30)

Juni 2014

BIs auf Kleinigkeiten ein gelungener Urlaub

4.8/6

Bis auf einige Kleinigkeiten ein gelungener Urlaub. Erholung, Ausfluege nach Ephesus, Izmir, Samos, Didim, Söke, Sílince super!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

Juni 2014

Gutes mittelklasse Hotel in schöner Lage

4.4/6

Wir waren in der zweiten Pfingstferienwoche (mitte Juni) eine Woche im Grand Blue Skye Hotel und hatten einen schönen Aufenthalt mit wenigen Abstrichen. Das Hotel ist schon ein wenig in die Jahre gekommen das sich auch an ein paar Stellen bemerkbar macht, wie z.B. Hotelzimmer, Hotelanlage und Einrichtungsgegenstände. Wer sich im Vorfeld Informiert weiß dass er hier keine gehobenes bzw. Luxus Hotel bucht sonder ein gutes mittelklasse Hotel in sehr schöner Lage. Was uns sehr gut gefallen hat, waren die vielen Bars und Restaurants die sich auf der schönen Hotelanlage verteilen. Von fast allen Bars bzw, Restaurants hat man eine klasse Sicht aufs Meer. Was wir auch sehr schön fanden war, dass es eine Strandbar und ein allin Restaurant direkt am Beach gab, somit war für das leibliche wohl gesorgt ohne dass man die Treppen wieder zum Hotel hochlaufen musste. Toll war auch, dass es eine 24 Stunden Bar gab an der man sich rund um die Uhr mit Getränken versorgen konnte. Was wir jedoch sehr bemängelten war das schlechte bzw. fehlende Sportangebot wo wir im Vorfeld darauf geachtet haben das dies vorhanden ist. Das Fitnessstudio bestand aus drei Geräten die nicht mal alle voll funktionsfähig waren, also eher ein Witz. Es gab zwei Tennisplätze auf denen wir täglich spielen wollten jedoch konnte man die Plätze nicht reservieren und somit musste man auf gut Glück hoffen dass einer frei war. Außerdem waren die vorhandenen Tennisschläger zum ausleihen Unzumutbar. Weitere Sportmöglichkeiten am Strand wie Beachvolleyball oder Beachsoccer waren nicht gegeben. Das Essen war auch gut und Ausreichend jedoch nix besonderes. Wie ich finde muss man auch auf das Preis-Leistungsverhältnis schauen und das stimmte bei uns. Für eine Woche allin in den Pfingstferien zahlten wir p.p. 489 € von München aus. Zu guter Letzt muss man sagen wer sich im Vorfeld richtig Informiert und weiß was er von seinem Urlaub erwarten darf...., dann gibt es auch keine bösen Überraschungen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gülperi (41-45)

Juni 2014

100% Grant Blue Sky empfehlenswert

6.0/6

100 % empfehlenswert einmal Grand blue sky immer Grand blur syky saubere Hotelzimmer sowie die anlage


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Mai 2014

Gerne wieder

5.3/6

Sehr schönes, angenehmes Hotel. Zum Strand sind es doch einige Höhenmeter die man gehen muss, falls jemand nicht gut zu Fuss ist kann das zum Problem werden.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Chris (41-45)

Oktober 2013

Schmutzig,altes nicht zu empfehlendes Hotel,leider

3.4/6

Nicht geeignet für Kinder. Abends suchte man verzweifelt Pommes am Büffet oder überhaupt ein Kinderbüffet. Einmal hab ich was gesagt und dann hat unser Kind Pommes bekommen . Das Animationteam ist ja nett aber den Miniclub kann man vergessen. Für Deutsche ist es eh hier schlecht. Sauberkeit ?? es war zum Schluß ekelhaft, so wie die Bilder hier reingestellt wurden war es leider wirklich und nicht übertrieben. Es ist leider alles sehr renovierungsbedürftig. Der Strand ist aber sehr schön . Wir haben das beste draus gemacht aber weiter empfehlen würd ich es nicht.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Tanja (19-25)

Oktober 2013

Super Urlaub!

5.7/6

Schönes, gepflegtes, etwas älteres Hotel Zimmer groß und gepflegt, fantastischer Meerblick von den meistens Zimmern Super freundliches und hilfsbereites Personal Schöner Hotelstrand Kristallklares Wasser Essen abwechslungsreich und lecker Nur ca. 10 min mit dem Bus nach Kusadasi für 1 Euro (einfache Strecke) Viele holländische, aber auch deutsche Gäste


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ca 10 min mit dem Bus vom Zentrum von Kusadasi entfernt. Der Bus hält direkt vor dem Hotel und kostet 1 Euro. Einkaufsmöglichkeiten und eine Strandpromenade gibt es auch ca 5 Gehminuten vom Hotel entfernt. Der Hotelstrand ist über einige Treppen zu erreichen und liegt in einer kleinen windgeschützten Bucht.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr geräumig und gepflegt. Die Einrichtung ist schon etwas älter. Jedes Zimmer hat eine Balkon. Wir hatten ein Zimmer im 2. Stock mit Meerblick. Da das Hotel an einem Hang liegt haben fast alle Zimmer Meerblick. In den Zimmer gibt es WLAN. Das Signal ist je nach Lage des Zimmers manchmal eher schwach, aber in der Lobbybar hat man immer super Empfang. Außerdem gibt es einen Safe, den man kostenlos nutzen kann. Wir hatten Glück und einen Safe mit Zahlenkombination. In einigen Zi


Service

6.0

Das Personal ist super freundlich und hilfsbereit. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht, jedoch zuerst eines im Erdgeschoss bekommen. Am nächsten Tag, nachdem Gäste abgereist waren, konnten wir ohne Probleme umziehen. Das Personal spricht weitgehend Englisch. Deutsch sprechen nur sehr wenige. Mit Englisch kann man sich super verständigen. Man sollte meiner Meinung nach im Ausland auch keine super Deutschkenntnisse erwarten, schließlich ist man nicht in Deutschland. Die Barkeeper an de


Gastronomie

6.0

Das Essen ist lecker und abwechslungsreich. Jeden Abend gibt es ca 2-3 Speisen, die ständig frisch vor den Augen der Gäste zubereitet werden. Um Frühstück kann man sich frische Pancakes, Omlettes und Spiegeleier zubereiten lassen. Es gibt rund um die Uhr immer etwas zu Essen. Neben dem Hauptrestaurant gibt es 3 à la carte restaurants, die man alle kostenlos einmal pro Aufenthalt besuchen darf. Wir waren beim Italiener. War sehr gut. Man bekommt ein 5 Gänge Menü serviert. Außerdem gibt es von


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Animationsprogramm findet hauptsächlich tagsüber am Pool statt. Wir haben es nie genutzt. Abends finden teilweise Shows statt oder es ist für Programm wie Bingo, Musikquiz oder ähnliches gesorgt. Wer nicht mitmachen möchte, wird auch nicht dazu getränkt. Direkt am Strand gibt es eine Disco von 23.00 - ca 2.00 Uhr. Am Strand und Pool gibt es kostenlose Liegen und Sonnenschirme . Wir haben immer einen Platz gefunden, obwohl wir teilweise erst gegen Mittag an den Strand sind.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franck (61-65)

Oktober 2013

Wunderschöne Aussicht.Der Rest war NAJA.

3.2/6

Wegen der tollen Aussicht ist die Bewertung nich noch schlechter ausgefallen.Das Essen wurde im gefrorenen Zustand aus dem Karton auf den Grill gelegt.Getränke wurden nicht serviert.Gläser wurden nur abgeräumt.Auswahl der Speisen hielt sich auch in Grenzen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Max (31-35)

Oktober 2013

"Grand" ist übertrieben, aber sonst ganz okay

4.8/6

Allgemines: Gebucht hatten wir ein Doppelzimmer für 3 Personen im Hotel Grand Blue Sky International. Reisezeit war Anfang Oktober 2013. Das Hotel liegt in Kusadasi an der Ägäis, also im Westen der Türkei. Für Anfang Oktober war es angeblich zeitweise etwas zu kalt. Wir hatten mehrere Tage unter 20 Grad und nachts unter 10 Grad. Die Luft selber wurde nicht richtig warm, sobald man sich aber in der Sonne befand und es windstill war gabs auch Sonnenbrandgefahr. Hotelanlage: Die Rezeption befand sich entgegen der vom Namen vermittelten Größe in einem eher kleinen Gebäude. Dahinter befanden sich drei Gebäudeteile, in denen die Zimmer untergebracht waren. Der Zustand der Hotelanlage war nicht mehr der allerbeste. Kleinere Mängel z.B. in Treppenstufen oder im Boden waren halt schon mal landestypisch? geflickt worden. Zwischendurch sah man auch immer wieder mal Mitarbeiter den einen oder anderen Rost übermalen. Den Zustand würde ich mal als nicht besser als erwartet einstufen und für einen Touristenbunker typisch. Zimmer: Das Zimmer war für 3 Personen ausreichend groß. Für die dritte Person war ein vernünftiges Zustellbett vorhanden. Einen Balkon mit Meerblick, der allerdings von Bäumen teilweise versperrt war, gabs auch. Das Zimmer war ausgestattet mit einem kleinem Kühlschrank, der mit Wasserflaschen bestückt wurde, einem Safe und einem kleinen Fernseher. Im Bad waren "dunkle" Stellen im Silikon vorhanden, manche Farbstellen offensichtlich schon mehrfach überstrichen, aber sonst unauffällig. Die Klimaanlage haben wir mal auf 30 Grad eingestellt, um das Zimmer zu wärmen, was aber misslang. Zum Kühlen im Sommer wirds aber wohl reichen. Schönheitsmängel gabs natürlich auch, Risse im Teppich, Putzabplatzung an einer Zimmerwandecke, Rostflecken am Kühlschrank, aber sonst war das Zimmer ganz annehmbar. Restaurants: Es gab ein "allgemeines" Restaurant und drei a la carte Restaurants. Frühstück, Mittagessen und Abendessen im allgemeinen Restaurant haben wir mitgemacht. Es soll wohl auch einen Mitternachtssnack geben. Die Auswahl haben wir woanders schon größer erlebt, aber zum satt werden hat man eigentlich immer irgendwas gefunden. Hervorzuheben sind vielleicht das vielfältige Salatangebot, das Nachtischangebot und die Fladen mit Füllung, die es zum Mittagessen und Abendessen stets gab. Abends wurde regelmäßig draußen etwas gegrillt. Die Menschenschlange war dort insbesondere zu Beginn des Abendessens immer ziemlich lang. Überzeugen konnte das Gegrillte, uns zumindest, mangels Würzung aber meist nicht. Wie in vielen anderen Hotels bestand die Möglichkeit ein a la carte Restaurant während des Aufenthalts zu besuchen. Zur Auswahl standen theoretisch die Richtungen italienisch, Blue Sea Food und chinesisch zur Auswahl. Uns wurde gesagt, es seien auf Grund des Wetters nur noch zwei, Blue Sea Food und italienisch, geöffnet. Wir haben uns deshalb für das Blue Sea Food (Fisch) entschieden. Da aber auch dieses draußen war, zwar überdacht, aber sonst an der frischen Luft, ist die Begründung im Nachhinein nicht nachvollziehbar. Zudem haben wir im Nachhinein festgestellt, dass auch das chinesische, das ebenfalls überdacht war, geöffnet hatte. Auswählen konnte man beim Blue Sea Food aus drei Gerichten, die wir alle probiert haben. Wenn man eines der anderen Restaurants nimmt, verpasst man auch nichts. Neben den Restaurants gibts noch die Möglichkeit an der Snackbar, der Carribean Bar und der Gözlem Corner sich Nahrung zu besorgen, wobei die Carribean Bar ein ähnliches Angebot hat wie die Snackbar, nur mit dem Service, dass man am Meer sitzt, die Bestellung am Platz aufibt und die Bestellung gebracht wird. Dafür dauert aber alles viieel länger. Getränke gibts natürlich auch jede Menge. Die Cocktails variieren stark nach Barmixer. Uns haben die an der Umbrella-Bar stets besser geschmeckt. Animation: Die Animation war wegen der Nachsaison schon zurückgefahren worden. Es gab zwar ein Entertainment Programm, das auch durch Aufsteller mit Uhrzeit angepriesen wurde, wovon aber auch nicht viel übrig geblieben war. Darts und Wasserball habe ich gesehen. Fitness und Wassergymnastik gabs nicht mehr. Für Boccia konnte man sich Kugeln am Strand nehmen. Organisiert wurde aber nichts. Abendanimation in Form einer Aufführung im "Amphitheater" haben wir einmal gesehen, wobei man ehrlich sagen muss - hätte man auch lassen können. Die Zeiten wurden übrigens nicht mehr streng eingehalten, sondern am Pool durchgesagt, wovon man am Strand aber leider teilweise nichts mitbekam. Für die ganz kleinen Gäste gibts wohl einen Mini-Club, wovon wir aber nichts mitbekommen haben. Es gab aber jeden Tag Mini-Disco gegen 21:15 Uhr in der Lobbybar, wobei für die Kleinen u.a. deutsche, niederländische und englische Lieder gespielt wurden und von einem Animateur bespaßt wurden. Zur freien Verfügung standen ansonsten ein etwas abgerockter Billardtisch (leider etwas zu weit weg von allen Bars), eine Tischtennisplatte, Sauna und ein Hamam bereit. Zwei Tennisplätze waren auch vorhanden. Ob die Benutzung nun etwas kostet, oder nur bei Benutzung von Flutlicht, haben wir mangels Nutzung nicht herausgefunden. Jedenfalls wurde der Platz häufig genutzt. Ein Basketballkorb war zudem auf einem der Tennisplätze vorhanden. Kostenlos sollte auch noch die Nutzung von Kanus und Tretbooten möglich sein. Die Kanus waren aber leider "all broken". Das einzige vorhandene Tretboot zu Beginn ebenfalls, aber gegen Ende unseres Urlaubs ausgetauscht und einsatzbereit. Gegen Bezahlung konnte man natürlich auch die üblichen Wassersportangebote wie Jetski, etc. nutzen. Im Spa-Bereich gab es natürlich auch kostenpflichtige Verwöhnangebote. Die Reiseleitung machte ähnlich mit besseren Preisen, aber wohl weniger Umfang. Pool: Das Hotel verfügt über eine zweigeteilten Pool und ein Kinderbecken. Am unteren Teil des ungeheizten, zweigeteilten Pools gibt es eine Poolbar, sodass man sein Efes auch im Pool genießen kann. Die Liegen waren überlicherweise morgens schon gänzlich reserviert. Musik in annehmbarer Lautstärke gabs natürlich auch hier. Rutschen sind leider keine vorhanden. Strand: Der Strand besteht aus feinem Sand. Trotz Nebensaison war es an guten Tagen kaum möglich eine freie Liege zu bekommen. Wie das in der Hauptsaison funktionieren soll, keine Ahnung. Hier hilft auch nur frühzeitige Reservierung, leider. Auf der einen Seite wird der Strand durch den Bereich "Silent Beach" mit Getränkeausschank (war aber nicht mehr besetzt) begrenzt, auf der anderen Seite von einer Strandbar, wo Holzplanken für einen festen Grund für Tische, Stühle und vereinzelte Liegen sorgten. Hier lief ab und zu leise Trance Musik, was mit dem Meeresrauschen und der Sonne für eine nette Atmosphäre sorgte. Liegen waren zudem an vereinzelten Stellen im Felshang aufgestellt. Das Wasser war klar. Fische schwammen auch im seichten Wasser. Tintenfische und Seeigel haben wir zwischen den Felsen im Bereich der Strandbar gesehen. Checkout: Der Checkout muss bis 12:00 Uhr erfolgen. Gegen Bezahlung von 30 Euro pro Person ist eine Erweiterung auf 16:00 Uhr möglich. Bis zur Abfahrt lassen sich aber alle Angebote (Essen, Handtücher...) weiter kostenlos nutzen. Und sonst so: Gemessen an den gehörten Sprachen waren die Gäste ca. 33% Deutsche, 25% Niederländer, 25% Engländer, Rest türkisch oder aus den ehemaligen Ostblockstaaten. Insgesamt aber ein weitgehend angenehmes Klientel. Die Rezeption sowie die Animateure sprachen überwiegend englisch. Das versprochene kostenlose WLAN funktionierte bei uns nur im Bereich Restaurant, Pool und Lobbybar. An der Rezeption selber gibt es ein separates WLAN-Netz. Beide sind frei verfügbar ohne Passwort. Insbesondere abends ließen sich die Bits allerdings teilweise per Handschlag begrüßen, also nix für youtube-Gucker. Nach Kusadasi "City" kommt man mit dem Dolmus(Linie 5) für 2,25 TL, oder halt für 1 Euro (Umrechnungskurs in den Wechselstuben war 1 Euro = 2,63 TL, wer in "normalen" Klamotten-Läden einkauft und mit Euro bezahlt bekommt meist einen besseren Wechselkurs, z.B. 1:2,74 - nur das Wechselgeld besteht dann meist aus TL). Der Dolmus fährt alle paar Minuten am Hoteleingang vorbei. In ein paar Gehminuten ist man auch beim sogenannten "Ladies Beach" - postalisch Kadinlar Denizi Cd. Auf dem Weg dorthin kommt man an mehreren Geschäften vorbei, die den üblichen Basar-Ramsch verkaufen. Dafür muss man also nicht mal auf den Basar nach Kusadasi City fahren, wo übrigens auch sonst in der Altstadt die gleichen tollen Angebote zu bekommen sind. Der Textilbasar in der City findet mittwochs, der Obstbasar freitags statt. Für den Dolmusfahrer reicht die Angabe "Basar". Abgesetzt wird man dann an der Einmündung Adnan Menderes Blv / T. Ahmet Sk Cumhuriyet Mh., 09460 Kuşadası/Aydın, Türkei. Hier scheint auch eine Dolmus Station zu sein, jedenfalls laufen hier hilfsbereite Dolmus-Leute mit Funkgeräten herum, die einem auch sagen können wie man mit dem Dolmus nach Ephesos kommt. Die offizielle Touristeninfo befindet sich gegenüber vom Hafeneingang Liman Cd / Güvercinada Cd. Hier kann man sich auch eine Dolmus Map besorgen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Tanja (19-25)

Oktober 2013

Schöner Urlaub

4.6/6

Im großen und ganzen ein sehr erfolgreicher Urlaub. Auch für junge Leute gut geeignet. Man konnte relaxen und Abends hatte man gute Unterhaltung mit Musik und Animation. Wir waren von der Gastfreundlichkeit der Mitarbeiter positiv überrascht. Mit dem Bus konnte man schnell und einfach zu jeder Zeit in die Stadt gelangen, dort gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten und einen sehr schönen Hafen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja (26-30)

Oktober 2013

Sehr schöner Urlaub

4.8/6

Schöne und gepflegte Anlage, Meerblick aus den Zimmern ist fantastisch. Das Essensangebot war sehr gut und reichhaltig, besonders die Snackbar am Strand ist super. Die meisten Angestellten sind sehr bemüht und freundlich. Wir würden wiederkommen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Rafael (26-30)

Oktober 2013

Großartiges Hotel

5.8/6

Das Hotel ist nur weiter zu empfehlen. Die Zimmer sind groß und haben alle TV und einen kostenlosen Safe. Wenn gewünscht erhält man täglich neue Handtücher. Für den Strand bekommt man täglich neue Tücher. Der Hoteleigene Stand ist zwar über Treppen zu erreichen, doch ist kein regelmäßiger Auf- oder Abstieg zu fürchten, da am Strand alles erhältlich ist. Am Strand hat man einen perfekten Blick auf den Sonnenuntergang! Das gesamte Hotel, auch alle Zimmer, bieten durch den architektonischen Aufbau Meerblick. Bombastisch. Das Essen war durchgehend lecker und abwechslungsreich. Die a la cart Abende sind einfach zu empfehlen. Das Getränkeangebot reicht rund um die Uhr von Kaffee über Cappuchino bis hin zu Cocktails. Um gute Cocktails zu erhalten, muss man jedoch selber wissen, was man aus den Säften, Likören und Spirituosen mischen kann. Die offizielle Karte ist leider sehr kurz. Doch mit etwas Phantasie erhält man jeden Tag neue Cocktails. Die Lobbybar ist rund um die Uhr geöffnet und schenkt bis 6 Uhr morgens Alkohol aus. Auf den Zimmern und in der Lobbybar ist freies W-Lan verfügbar. Auch für alle die gerne Shoppen gehen, ist der Ort gut geeignet. In wenigen geh-Minuten ist man am Ladies Beach der zahlreiche Geschäfte, Bars und Restaurants beherbergt. Mit dem Dolmus 5 kommt man für 1€ in die Stadt Kusadasi, welche mit ihren Märkten täglich Ziel vieler Kreuzfahrtschiffe ist. Tolle Fotomotive. Wer mehr sehen möchte, kommt mit dem Auto schnell nach Ephesus (größte Ausgrabungsstätte der Welt mit Weltwunder) oder als Tagestour nach Pamukkale (Kalkterassen - diese sind unbedingt von unten zu besteigen. Es lohnt sich! Oben angelangt kann man noch Hierapolis besichtigen oder in einer 3000 Jahre alten Therme baden.) Insgesamt ist ein Urlaub in diesem Hotel sehr empfehlenswert!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Maria (61-65)

Oktober 2013

Schlechteste Hotel was wir je in der Türkei hatten

2.8/6

das hotel ist in die jahre gekommen; auf sauberkeit wird kein wert gelegt;weder in den zimmern wie auch in der anlage:kinderanimation in den " wochen genau 2mal-keine auswahl an speisen-jeden tag das gleiche-egal ob früh-mittag oder abends:es kam jeden tag vor;das wenn man etwas zutrinken holen wollte;niemand da war und jeder hinter die theke ging und sich selber bediente:personal hatte keine lust mehr,schließlich war ja auch ende oktober saisonende.noch etwas zum essen"""""es war immer kalt====und unser kind(6jahre)mußte sich jeden abend mit pommes-kartoffelbrei-reis-zufrieden geben:::::::für mich sieht urlaub mit kind anders aus---schade,da die anlage sehr schön ist und man viel mehr daraus machen könnte. für mich --danke nein::nie mehr


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (56-60)

Oktober 2013

Sehr schöne Hotelanlage und das war`s.

4.3/6

Sehr schöne Hotelanlage und schöner sauberer Strand. Nette Bars die auf der Anlage verteilt sind. Nur englich sprechendes Personal.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (51-55)

Oktober 2013

Schöner Urlaub

5.0/6

Das Hotel verfügt in 3 Gebäudekomplexen über 325 Zimmer. Alle Zimmer sind direkt oder seitlich in Richtung Westen zum Meer ausgerichtet, was traumhafte Sonnenuntergänge von fast jedem Balkon garantiert. Es ist zwar ein wenig in die Jahre gekommen, was wir besonders in unserem Zimmer feststellen konnten, trotzdem haben wir es als sauber und ordentlich empfunden. So weit wir erkennen konnten, wurde ausschließlich AI angeboten, wobei das Getränke-Angebot "rund um die Uhr" erwähnenswert ist. Mehrere à la carte Restaurants und die Beach-Bar, die dem Strandfreund die Treppen nach "oben" erspart, runden das Angebot ab. Innerhalb der Hotelanlage gab es überall Rampen für Kinderwagen und Rollstühle. Durch die Hang-Lage des Hotels ist das Schieben eines Rollstuhles innerhalb der mittleren Hotelanlage aber sicher schwierig und der Strand wäre nur über einen Umweg außerhalb der Hotelanlage zu erreichen. Von der Lobby-Bar zum Strand führt ein Weg mit über 100 Treppenstufen. Zu unserer Reisezeit waren mehrere Nationalitäten in wechselnder Anzahl anwesend. Gefühlt war die Mehrheit aus D und NL.


Umgebung

6.0

Die Anfahrt vom Flughafen Izmir betrug 1:15 h. Das Hotel liegt fußläufig etwa 40 Minuten südlich des Zentrums von Kusadasi auf einer Anhöhe. Mit dem Dolmus für 1 Euro geht es auch in 10 Minuten. Der Dolmus Nr. 5 hält im 5-Minuten-Takt direkt vor der Hotelausfahrt. Gut zwei Minuten zu Fuß in Richtung Norden liegt der Ladie's Beach mit mehreren Restaurants und ausgiebiger Shoppingmöglichkeit. Ausflüge in die Umgegend oder einen Mietwagen kann man hier ebenso bekommen, wie Dinge des praktischen Leb


Zimmer

5.0

Unser Zimmer (3217) war schön groß und hatte genügend Staufläche. Wie oben geschrieben zwar etwas in die Jahre gekommen, aber ausgestattet mit AC, TV, Minibar (tägl. 2 Fl. Wasser incl.), großem Doppelbett, großem Schiebetürenschrank so wie kostenlosem Safe war das schon OK. Gefallen hat uns, dass das Zimmer mit Teppichboden ausgelegt war und unschlagbar war die Aussicht auf die Anlage, das Meer und den Sonnenuntergang. Auf dem Balkon befand sich neben den beiden Stühlen noch ein äußerst praktisc


Service

4.0

Das Personal war im Großen und Ganzen entgegenkommend und freundlich. Einige wenige Angestellte hatten jedoch mit ihrem Smart-Phone mehr Probleme, als mit den Gästen. Die Reinigung unseres Zimmers war "normal". Die Bedienung an den Bars und das Abräumen der Tische waren gut. Die Kommunikation im Hotel, wie auch auf der Straße und in den Shops fand fast ausschließlich in Englisch statt.


Gastronomie

6.0

Es gab neben dem Hauptrestaurant für Frühstück-, Mittag- und Abendbuffet eine Snackbar am Pool und 3 sehr empfehlenswerte Themenrestaurants (italienisch, Fisch und chinesisch). Im Hauptrestaurant gab es ebenfalls mehrere Themenabende mit landestypischen Speisen. Täglich Mitternachtsbuffet. Über Geschmack lässt sich zwar trefflich streiten, aber wir sind nach 14 Tagen noch gerne zu den Mahlzeiten gegangen, was u. M. n. eindeutig für die Gastronomie spricht. Getränke gab es tagsüber an d


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ebru (26-30)

September 2013

Mein schnönster Urlaub

6.0/6

Ich habe sehr viele Hotels in der Türkei besucht, aber kein Hotel hat mich so sehr schwaermen lassen wie dieses. Es war echt Traumhaft und ich würde jedes Jahr nochmal dahin fahren. Es ist ein riesen Hotel und sehr Sauber. Es gibt viele kostenlose dienstleistungen die ich bei anderen Hotels nur gegen eine Gebühr bekomme z.B. ein Safe im Zimmer, Tennis platz, Sauna und türkischen Hamam,Fitness-center ,einige Wassersportarten waren auch kostenlos wie z.B. Kanufahren und pedalos.Wifi war kostenlos und 3 verschiedene A'la Carte Restaurants die einfach spitze sind und alles kostenlos...


Umgebung

6.0

Kuşadasi ist eine sehr schöne Stadt und die Lage vom Hotel ist nur ca.10 min vom Zentrum entfernt. Aber auch direkt neben dem Hotel gibt es genug einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Aber im Hotel ist immer so viel los, dass man gar nicht vom Hotel raus möchte :) Grand Blue Sky hat einen riesen Strandabschnitt nur für sich und direkt am Hotel... Am Strand gibt es Bars und essensmöglichkeiten... Das Meer ist einfach glassklar und die Fische kann man sehen :)Direkt vor dem Hotel fahren Dolmus bu


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr gross und Hell mit einem wunderschönen grossen Balkon mit Meerblick.. Einfach Traumhaft...TV,Klima,wi-fi alles vorhanden..Das Bett war auch sehr gemütlich..


Service

6.0

Der Service war echt Top. Der Besuchbetreuer Herr Hüseyin Celepci GR hat sich sehr um uns Bemüht und nochmals einen riesen DANK an ihm. Unser Zimmer wurde mit Blumen dekoriert ,Obstteller und Wein wurde uns ins Zimmer geschickt.Das Zimmer wurde jeden Tag immer gereinigt. Sehr Sauber das Hotel. Und alle sehr freundlich.Kundenzufriedenheit stand ganz oben bei den Mitarbeitern.


Gastronomie

6.0

Es gab 4 verschiedene Restaurants. Es gab einen Hauptrestaurant ARO Restaurant da gabs jeden Abend einen riesen offenen Büffe und meistens hatten die Abende ein Thema z.b. Mexikanischer Abend oder Türkischer Abend und dem entsprechend gab es etwas zu essen. Danach gibt es noch 3 weitere A'la Carte Restaurants. Einen Chinesischen REstaurant " blue chinese restaurant" , einen italienischen und einen Fisch restaurant... Alle Restaurants und gerichte waren super aber besonders der Fisch war sehr lec


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gabt jeden Abend eine andere Animation und Veranstaltung so das man gar nicht das Hotel verlassen wollte. Einen Abend gab es einen Feuershow und im anschluss danach eine grillparty, einen abend gab es rusisches Tanzshow und im anschluss sekt party usw.. Sport möglichkeiten hatte man jede menge ..Kostenloss konnte man Tennis spielen, Kanu fahren oder Pedalos,Fitness studio . Jet sky und andere wassersport arten wurden gegen gebühr angeboten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Walter (46-50)

September 2013

Gott sei dank ist dieser Urlaub vorbei

2.5/6

Die Zimmer im Grand Blue Sky sind zwar sehr groß, jedoch vollkommen veraltet und absolut nicht mehr Zeitgemäß. Das Mobiliar entspricht dem Stil vor ca. 30 Jahren. Schockierend ist das Badezimmer. Verratzt , Risse in den Fliesen. Die Badewanne ist die Krönung der NO GO`s. Der Spiegel mit Silikonfugen befestigt . Der Teppichboden im Zimmer zerschlissen, zerrissen, und dreckig. Und nach Gesprächen mit anderen Hotelgästen ist klar : Jedes Zimmer in diesem sogenannten Hotel ist in diesem unglaublich schlechten zustand. Da hilft auch das WIFI nicht, das im Inklusiv Preis enthalten ist. Das sehr in die Jahre gekommene Hotel wird , wie es scheint , nicht Renoviert. Im Treppenhaus fällt der Putz von den Wänden, die Bodenbeläge sind gesplittert, gerissen , und abgebrochen. Für mich ist das Hotel allerhöchstens eine 3 Sterne Kategorie. Öffentliche Toiletten gibt es 2 auf dem riesigen Areal , und besonders Grauenhaft und Schmuddelig. Beim öffnen der Toiletten Tür brach die Verriegelung ab und ich hatte Mühe mich wieder aus dem furchtbaren Gefängnis zu befreien. Am besten bewaffnet man sich mit einer Flasche Sagrotan. Die Hygienischen Zustände sind unter aller Kanone.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt auf einer Plateau Platte. Zum Strand geht's Steil bergab. Für Eltern mit Kinderwagen ist hier dringend abzuraten, außer man hat genug Kraft , die Kinderkarre den Berg tag täglich hoch zu schieben. Der Beton Weg zum Strand ist mit rotem Backstein "verziert". Der Weg ist uneben und die Backstein Einleger senken sich im Boden , sodass gefährliche Stolper und Verletzungsgefahren entstanden sind. Direkt vor dem Hotel hält der Dolmusch nach Kusadasi. zum Lady `s Beach sind es nicht


Zimmer

1.0

Die Zimmer unmöglich. Der Röhrenfernseher hat ein schlechtes Bild. Es schneit und grieselt im Bild. Der Balkon ist echt groß. Aber darauf kann man verzichten, wenn die Zimmer besser wären. Klima ist individuell. Die Putzfrauen bemühen sich sehr , sind auch freundlich und zuvorkommend.


Service

5.0

Was man dem personal lassen muß : Alle sin freundlich und Hilfsbereit. Alle können Deutsch- wenn sie wollen Die Zimmerreinigung ist täglich und man kann`s lassen. Umgang mit Beschwerden : Wir haben Zimmer mit Meerblick gebucht. Uns wurde jedoch ein Zimmer mit Küchenblick und Gestank zugeteilt. Reklamation in der selben Stunde unserer seits. Auf einmal verstand niemand mehr Deutsch. Wütend und außer Fassung über dieses Schmuddel Zimmer ( Schimmel an der Wand ) verlangten wir ein anderes Zi


Gastronomie

2.0

Na ja man findet immer was zu Essen. Verhungern tut niemand. Abzuraten ist das Essen an der Poolbar zu Genießen. Hamburger und Pommes sind ungenießbar. Der Hamburger schwarz verbrannt, eine mini Scheibe Hamburger Fleisch darauf und Stroh Trocken. Die Pommes Matschig und Kalt. Wir haben nur einmal probiert, dann nie wieder . So was ekelhaftes wurde uns noch nie Serviert. Die Speisenauswahl ist langweilig. Ich habe mich 10 Tage nur von Reis ernährt. Na ja für den Inklusiv Preis - jeder Cent den


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Animation ist einfach to mutch . Nervend das Bumm Bumm auf der Pool Seite , von der Blue Sky Bar orientalisches Gedudele , und vom Mini Club Krachmusik. Von 3 Seiten wird man da überlaut Beschallt. Das geht so an die Nerven, das man nach 2 Tagen fast schon aggressiv wird . Und das im Urlaub. Nein Danke. Der Pool ist ebenfalls stark Renovierungs bedürftig. Von dem Mosaik fallen ganze Teile aus. Und das nicht erst seit diesem Jahr . Auch die Bodenbeläge sind in einem äußerst kritischen zu


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

September 2013

Kein 4 oder 5 Sterne Hotel!

2.5/6

- Zimmer gross aber sehr unsauber - WiFi schlecht ständiges ein Logen - es müsste extrem viel gemacht werden am ganzen Hotel, schlechter Zustand - Essen überraschend gut


Umgebung

3.0

-Strand okay - Mini Shop vorhanden im Hotel


Zimmer

2.0

- Grösse Zimmer, gross - Ausstattung , ausreichend - Sauberkeit, sehr schlecht


Service

2.0

- Personal , naja, nicht sehr hilfsbereit - Sprachkenntnisse ; mangelhaft - Zimmerreinigung unsauber, fremde Haare, vermoderte Türen, Föhn Defekt, Steckdosen Defekt, Türschliesser sehr schwer, Tresor könnte man unter den Arm nehmen und abhauen, kein Wasser auf Zimmer wie versprochen - Arzt vorhanden - Beschwerde wurden notiert aber nichts dagegen getan


Gastronomie

3.0

- Essen gut - Getränke Auswahl schlecht - Ambiente wünschenswert


Sport & Unterhaltung

3.0

- Animation am Pool sehr laut und aufdringlich - Strand, Stühle und Sonnenschirme ok, Badetücher dazu, naja...


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Engin (26-30)

September 2013

Hotel Grand Blue Sky

1.7/6

Schlimmster Urlaub aller Zeiten. Das Hotel ist eine Katastrophe. Niemals 5 oder 4 Sterne, eher ein Selbstbedienungshotel. Ich verstehe nicht wie das Hotel gute Bewertungen (bzw. die Sterne) bekommen kann. Das Hotel ist alt und renovierungsbedürftigt (wobei dies das kleinste Problem ist). WLAN sehr schwach, man wurde immerwieder rausgeschmissen. Dann kam in den letzten Tagen auch noch wenn man in Google wollte ein Hinweis von der Türkischen Telekom das die Rechnung erst bezahlt werden muss, damit das Internet wieder freigeschaltet wird (Foto füge ich hinzu).


Umgebung

3.0

Vom Flughafen musste man ca. 1 Stunde mit dem Bus fahren. Allerdings kommt man mit dem Dolmus in 10 Minuten in die Stadt von Kusadasi. In der nähe vom Hotel gibt es auch Einkaufsmöglichkeiten. Der Weg zum Strand ist Katastrophal, Treppen ohne Ende und auch sehr lang. Ungeignet für Rollstuhlfahrer oder Familien mit Kinderwagen. Der Weg zum Strand ist sehr stolprig. Wenn man dann am Strand angekommen ist, ist dieser sehr schön. Am letzten Tag gab es am Strandrand sehr viele Algen, was nicht so s


Zimmer

1.0

Man bekommt nur 1 Zimmerkarte. Zimmer sind normal groß, allerdings sehr alt ausgesattet. Klima auch alt was man auch hörte (sehr laut). Möbel sehen so aus als ob sie 30 Jahre alt sind. Der Teppich hat überall entweder Brandtflechen vom Bügeleisen oder Spuren von Dreck. Die Schränke, die Wände, die Lichtschalter überall sind Schmutzreste. Auf unserem Lichtschalter vom Bad war am ersten Tag sogar ein Popel (nach mehrmaligem Reklamieren wurde es einigermasen sauber gemacht). Ein kleiner Rohr


Service

1.0

Das Personal ist sehr unfreundlich, es gab kein guten Morgen oder ein Lächeln. Das Hotel war sehr unterbesetz vom Personal. Teilweise waren die Mitarbeiter auch sehr Frech. Fremdsprachen waren auch nicht vorhanden, teilweise haben wir sogar an der Rezeptiion den Dolmetscher gespielt. Der Manager (Hüseyin Celepci) der für die Kundenzufriedenheit zuständig war hat uns jedesmal gefragt ob alles ok ist, wir haben uns jedesmal beschwert ,er hat es sich notiert oder so getan und es kam nie was raus.


Gastronomie

1.0

Der Tisch wurde sehr Spät abgeräumt oder garnicht abgeräumt. Es kommt keiner zu Ihnen an den Tisch und frägt Sie was sie trinken wollen. Dann holt man sich selbst sein Wasser z..B. dann gibt man mir eine Flasche, frag ich nach einem Glas, heisst es ich solle es doch von drinnen holen. Sehr oft haben die Gäste Ihren türkischen Kaffee selbst gemacht (so wie wir auch). In der Lobby wurden am Abend die Gläser mit klarem Wasser gespült. Man muss sehr sehr viel Geduld mitbringen. An der Poolbar


Sport & Unterhaltung

3.0

Am Pool ist immer sehr laute Musik, wenn man abschlaten möchte, sollte man zum Strand runter. Animationsprogramm war ok, zwar nicht der Hit, aber von diesem Hotel kann man auch nicht mehr erwarten. Bei den Duschen hat es immer gestunken, daher haben wir da nicht geduscht. Liegestühle waren auch alt. Die Strandtücher waren dreckig und haben immer gestunken.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tamer (51-55)

September 2013

Finger Weg!

1.3/6

Schrecklicher Urlaub! - alte und dreckige Zimmer bzw. Hotel allgemein - unfreundliches Personal (teilweise sogar Frech) - sehr gemischte Gäste (wenig Russen, nicht wie in Antalya) - Selbstbedienungshotel - Wlan sehr schlecht Nicht empfehlenswert


Umgebung

3.0

- Strand ist ein sehr langer weg (Viele Treppen) - In der Nähe gibt es Einkaufsmöglichkeiten, das ist gut.


Zimmer

1.0

Kurz zu beschreiben - Alt - Dreckig - Schank ohne Ablage - Alter Fernsehr - Ekelhafter Kühlschrank - Dreckige Handtücher - Safe mit Schlüssel - Es gab nur 1 Zimmerkarte


Service

1.0

- Keine Begrüßung vom Personal - Getränke holt man selber - Tische werden sehr langsam und auch nicht gescheit abgeräumt - Lange Wartezeiten wenn man auf Besteck oder sonst was wartet - Beschwerden wurden angehört, aber es wurde nichts dagegen unternommen.


Gastronomie

1.0

- An der Pool Bar gab es Schnitzel oder Chicken Mc Nuggets Tage, allerdings hieß es auf Nachfrage, dass es das heute nicht gibt. - Teilweise wurden die Gläser nur mit klarem Wasser abgespült - In der Lobby sah es auch immer sehr schlimm aus (Siehe Foto) - Sehr oft das gleiche Essen - Am Abend sehr dunkel die gesamte Hotelanlage auch das Restaurant


Sport & Unterhaltung

1.0

- Im Hamam sehr unfreundliches Personal vor allem ein Herr von der Massage, er hat uns angeschrien weil unser 7 Monate altes Baby geweint hat. Wir sollen es doch ruhig stellen. - Animation sehr Laut am Pool - Der Weg zum Strand nicht für Kinderwagen geeignet - Duschen sehr dreckig so wie das gesamte Hotel halt


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Inci (19-25)

September 2013

Albtraumhotel, kein Urlaub nur Stress

1.4/6

Schreckliches Hotel! Und von Schauinsland haben wir den Reiseleiter nicht 1x gesehen, sogar bei Abflug haben wir uns selber um alles gekümmert. Ich versteh die Leute nicht die dieses Hotel mit gut Bewerten, egal mit welchem Gast ich im Hotel gesprochen haben, alle waren unzufrieden. Kurz gefasst: dreckig, alt und unfreundliches Personal.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Günther (56-60)

September 2013

Renovierung wäre angebracht

3.7/6

Dieses Hotel ist für Rollstuhlfahrer ungeeignet. Ebenso für gehbehinderte Personen und Personen die Luftprobleme haben. Der Pool und der Strand sind durch viele Treppen erst zu erreichen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

September 2013

Ein angenehmer Urlaub

4.7/6

Das Hotel ist schön gelegen auf einer Anhöhe bzw einem kleinem Berg. Dies garantiert auch einen Meerblick von fast jedem Zimmer aus. Das Hotel verfügt meines Wissens nach über etwas mehr als 300 Zimmer. Bei dem Hotel handelt es sich um ein reines AI Hotel und das tragen von Bändern ist obligatorisch. Menschen die der englischen Sprache nicht wenigstens ein bisschen mächtig sind sollten dieses Hotel nicht buchen, da im Hotel kaum deutsch gesprochen wird. Die Gästestruktur ist bunt gemischt, von deutsch über holländisch bis hin zu rumänisch ist alles vertreten. Keine dieser Gruppen fällt jedoch negativ auf, bis auf wenige Ausrutscher, die es sicher in jedem Hotel und in jeder Nationalität gibt. Das Hotel ist bereits älter, jedoch ist das Personal sehr bemüht alles in Schuss zu halten, wobei eine Renovierung der Zimmer durchaus mal angebracht wäre (Teppich im Zimmer ersetzen, Scharniere der Badtür erneuern, Plastikmöbel auf dem Balkon ersetzen).


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich meines Erachtens nach in einem Stadtteil von Kusadasi. Der Blick aufs Meer von fast überall im Hotel ist wirklich schön. Der hoteleigene Strand befindet sich direkt am Hotel und Liegen und Schirme sind inklusive. Man findet dort übrigens auch nach elf oder zwölf Uhr noch ein Plätzchen. Der Strand ist gepflegt und es befinden sich dort auch Duschen, zwei Bars, ein Restaurant in dem man Mittagessen kann und ein Wassersportanbieter der aber nicht aufdringlich ist. Allerdings


Zimmer

4.0

Die Zimmer an sich sind wirklich groß, sowohl das Zimmer an sich, aber auch der Balkon. Im Zimmer selbst liegt Teppich, der aber bei uns fast täglich gesaugt wurde. Die Möbel selber sind älter, aber durchaus noch okay. Wir hatten einen TV auf dem Zimmer, der für den Abstand zum Bett wirklich etwas zu klein geraten ist, aber gut man ist ja auch nicht zum fernsehen im Urlaub. Die Minibar wurde fast täglich mit Wasser aufgefüllt, könnte aber etwas sauberer sein. Wie bereits erwähnt sollte das Bad b


Service

5.0

Wir bereits war es bis auf wenige Ausnahmen nicht sonderlich gut um die deutsch Kenntnisse des Personals bestellt, allerdings war man immer um Verständnis bemüht. Freundlich waren wirklich alle im Hotel. Besonders hervorzuheben ist die Leistung des Barkeepers an der Umbrella Bar, trotz mega Ansturm war er immer nett und zu einem Scherz aufgelegt, dazu super schnell und lernfähig, wir haben ihm die Zubereitung von Weinschorle beigebracht ;) Das einzige was ich persönlich seltsam fand, aber nicht


Gastronomie

5.0

Insgesamt gibt es im Hotel 6 Restaurants. Das Hauptrestaurant, 3 A la Carte und zwei Snack Restaurants. Zudem kann man sich im Garten auch den ganzen Nachmittag Gözlems zubereiten lassen. Außderdem gibt es 5 Bars. Es gab immer ausreichende Mengen Essen und es war immer für jeden etwas dabei. Alles war sauber, die Köche trugen Handschuhe und es schmeckte wirklich gut. Als wir dort waren gab es mehrere Themenabende, zB Türkischer oder Mexikanischer Abend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Zustand der Schirme, Liegen und Auflagen ist wirklich gut. Allerdings fehlten am Pool zum Beispiel einige Mosaiksteine, was zwar nicht dramatisch ist, aber eben doof aussieht und auch einfach zu beheben wäre. Der Strand wie bereits erwähnt ist top, das Wasser ist glasklar und wirklich sauber wie ich selten irgendwo gesehen habe. Direkt am Ufer befinden sich Kieselsteine ansonsten handelt es sich um Sandstrand. Abends soll es wohl am Strand eine Disco geben, die wir aber nicht genutzt haben,


Hotel

5.0

Bewertung lesen

André (36-40)

September 2013

Dieses Hotel keinesfalls Empfehlenswert

2.6/6

Die Hotelanlage ist sehr groß, ebenso die Zimmer. Der Einrichtungsstil der Zimmer kommt an den 90er Jahre Stil hin, alles furniert, schlicht, designlos und ABGEWOHNT. Ebenso die Anlage, defekte Stühle und Liegen, gebrochene Fliesen, einfach ein unschöner Anblick. Das Essen ist weder gut noch abwechslungsreich und die Auswahl lässt auch zu wünschen übrig. Die Putzfrauen sind einigermaßen freundlich, das Restaurant/Barpersonal wirkt sehr gelangweilt und genervt und teilweise auch inkompetent. Die Lage des Hotels ist ganz gut. Es gibt eine Busverbindung vor der Türe, zum Ladies-Beach sind es 5min Fußweg. Der Supermarkt im Hotel ist ein Frechheit, Deutsche Zeitungen fehlanzeige – oder komm ich immer nur zu spät (10Uhr früh?). Das Hotel verfügt überkostenloses W-Lan, dass bis an den Pool reicht, jedoch mit Schwankungen, die bis zu 30min Unerreichbarkeit bedeuten. In der Summe ein Hotel das ICH KEINEM EMPFEHLEN KANN – die positiven Bewertungen der Gäste kann ich nicht verstehen, entweder sie verkehren immer in solchen Hotels und finden das gut oder sie kennen nichts anderes. Das Hotel bekäme meines Erachtens keine 2 STERNE.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist ganz gut. Vor dem Eingang gibt es eine Busstation die einen in 10min in die Stadt bringt. 5min Fußweg sind es nach Ladies-Beach (Bars und Einkaufsmöglichkeiten - leider ist der Strand hier sehr schmutzig). Zum Flughafen haben wir ca. 1,25h bei 4 Hotels die angefahren wurden, benötigt.


Zimmer

2.0

Die Möbel sind teils beschädigt, abgegriffen oder die Beschichtung löst sich vom Pressspan. Das Bad verfügt über ein Waschbecken und eine Badewanne sowie eine Toilette. Die Silikonfugen sind verschimmelt, die Fließenfugen am Boden gerade im Bereich der Badewanne und in den Ecken sehr dreckig. Zum Putzen bücken ist hier ein Fremdwort - zumindest im Bad! Das Schlafzimmer ist mit Teppichboden und einigermaßen sauber, die Betten sind passabel aber nicht wirklicher Komfort. Der Schrank verfügt nur üb


Service

3.0

Über den Service will ich eigentlich gar nichts schreiben, denn dann muss ich mich nur wieder ärgern. Der Service entspricht einem 2 Sterne Hotel, Beschwerden an der Rezeption werden ignoriert oder es wird einem versprochen die Problematik wird behoben, passieren tut aber nichts (3 Versuche - 3 Mal gescheitert). Die Kellner sind entweder total gelangweilt oder lassen den coolen Macho raus hängen (schieben die Stühle mit den Füßen an den Tisch, kehren den Tisch ab und sehen das Ihnen etwas auf de


Gastronomie

2.0

Das Essem ist mehr schlecht als rechts, keine wirklich grosse Auswahl und die Abwechslung ist hier auch ein Fremdwort. Möglichst nicht zu spät zu den Mahlzeiten gehen, denn nach der Halbzeit wird es mau, auffüllen der Speißen dauer lange oder wird dann nicht mehr ausgeführt. Die Köche, die für die Gäste kochen, packen langsam zusammen oder sind schon weg. Es gibt mehrer Bars, zwei Restaurants und einige Snackbars fdür die Mittagszeit. Die Sauberkeit entspricht der Zimmer, man muss Teller und Bes


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ute (51-55)

September 2013

Schöner Urlaub.

4.3/6

Zimmer waren sehr geräumig.Nach mehreren Beschwerden wurde das Bad richtig gesäubert. Die Anlage ist sehr gepflegt und sauber.Der Strand und die Badeplatos sind auch sehr gepflegt.Störend sind nur die Steine im Wasser mit Seeigeln.Badeschuhe empfehlenswert.Beachbar immer besetzt nur die auf dem Badeplato nicht erst um 14.30 und nicht von 11.00-18.00.Musste sich Getränke immer weit holen.Russen und Holländer wurden bevorzugt behandelt..Deutsche nicht.Es wurde kein Deutsch verstanden nochnichtmal an der Rezeption.Sonst war der Urlaub sehr schön. Dolmuschs fahren im Minutentakt nach Kussadasi.Das Essen war reichhaltig und gut.Nur der Abendliche Andrang zum essen war nervig,da einige meinten sie bekämmen nichts.Die Kellner waren überlastet und einige unfreundlich. 2 waren sehr nett und zuvorkommend.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ulrike (26-30)

September 2013

Bitte buchen Sie keine Urlaub in diesem Hotel.

1.3/6

Unzumutbares Hotel. Nicht zum weiterempfehlen. Hat nicht mal 2 Sterne Hotel verdient. Ich glaube in einem 2 Sterne Hotel ist es noch sauber und das Personal ist auch freundlicher. Das Hotel ist dreckig und schmutzig. Auf gut deutsch ist es unteraller Sau. Nach deutschem Standard wäre das Hotel vom schon längst geschlossen worden. Die Zimmer sind in einem dreckigen und unzumutbaren Zustand. Die Hotelanlage ist sanierungsbedürftig und man sollte auch mal wieder ordentlich putzen. Der Service lässt zu wünschen übrig, genauso das Essen.


Umgebung

3.0

Vom Flughafen sind es ca. 1 Stunde und 20 Minuten Fahrzeit. Allerdings ist man mit dem Dolmus schon in 10 Minuten inder Stadt von Kusadasi. In der Nähe circa 5 Minuten zu Fuss gibt es auch Einkaufsmöglichkeiten. Der Weg zum Strand ist es jedoch ein kleine Wanderung viele Treppen. Man sollte ziemlich gut zu Fuss sein.


Zimmer

1.0

Zimmer sind sehr alt, dreckig und in keinem tollen Zustand. Balkon ist sehr groß wird aber auch nicht geputzt. Klimaanlage ist sehr laut. Die Minibar ist voller Schlimmel. Die Sauberkeit von Toilette und Bad lässt sehr zu wünsche übrig. Einfach nur ekelhaft. Kleiderschrank ist groß, jedoch kein Ablagemöglichkeit für Kleidung und auf den ekelhaften Teppich auf den Boden möchte glaub niemand seine Sachen legen.


Service

1.0

Das Personal ist sehr unfreundlich, gab keine Hallo oder ein Lächeln. Die Mitarbeiter waren entweder mit Ihrem Handy beschäftigt oder haben geschlafen. An der Rezeption sind wir nur mit Englisch weitergekommen. Und wenn man was zum reklamieren hatte z.B. dreckiges Zimmer und Abfluss lief nicht ab, musste man mindestens 3 mal nachhaken bis es erledigt wurde. Aber keine Entschuldigung nichts. Der Boden im Zimmer und im Bad wurde in der 1 Wochen nicht einmal gerreinigt. Putzfrau benötigt für die Re


Gastronomie

1.0

Ich weiss garnicht was ich hier noch schreiben soll. Essen war oft kalt und es gab meinstens das gleiche. Speisen wurden nicht ausgeschrieben man musste raten was es war. Die Getränke musste man sich selber holen und die Gläser wurde kurz mit der Hand im kalten Wasser gespült. Die Restaurant waren sehr schmuddelig und nicht gerade einladen. Dreckiges Besteck sowie die Tischdecken auch. Gelangweiltes Personal obwohl genug Arbeit da war. Abräumen der Teller sehr spät oder garnicht.


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Fitnessstudio ist der reinste Reinfall. Besser wäre sie würden die Geräte alle wegschmeissen, da alle defekt sind. Sehr laut Musik am Pool an relaxen war da nicht zu denken. Animation nicht der Hit aber was will man erwarten. Pool war dreckig. Strand und Meer war in Ordnung. Aussen Duschen und Toiletten waren dreckig einfach unzumutbar. Die Strandtücher waren der absolute Hammer. Entweder Sie waren dreckig oder so dünn das man durchschauen konnte. Und wenn man reklamiert hat wurde man mi


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bettina (41-45)

September 2013

Es war ein super toller Badeurlaub

5.3/6

Wir waren sehr zufrieden. Das Personal ist sehr freundlich. An der Rezeption hat leider keiner deutsch gesprochen, aber mit etwas Englisch kommt man ganz gut durch. Die Barkeeper sind wirklich sehr nett. Das chinesische Restaurant ist sehr zu empfehlen(man kann 1x pro Aufenthalt ein Themenrestaurant aussuchen) Nur die Katzenplage beim Essen hat uns sehr gestört. Die 101 Stufen von der Anlage bis zum Strand halten einen fit im Urlaub. Das Essensangebot ist sehr vielseitig. Leider war das Fleisch öfters kalt, da sie das Essen immer sehr schön dekoriert hatten. Tipp an das Hotel: gebt doch das Dönerfleisch den Gästen direkt auf die Teller und nicht erst in die großen Behälter, einfach einen Mann dazu stellen der das Fleisch gleich auf die Teller verteilt. Ebenso bei dem leckeren Geflügel (das Fleisch war mega lecker aber leider kalt). Vor dem Hotel steht meisten ein Taxi, für 8 EUR kann man nach Kusadasia zum Shoppen gehen. Der Ausblick beim Abendessen ist super super klasse, der entschädigt alles was einen evtl. gestört hat. Ca. 5 Minuten Fußweg vom Hotel entfernt gibt es eine kleine Einkaufsmeile, es gibt eine Apotheke, Friseur und viele, viele Läden zum Shoppen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (46-50)

September 2013

Gerne wieder Grand blue sky

4.8/6

Haben einen schönen erholsamen Urlaub im Grand blue sky Hotel verbracht. Wir waren rundrum zufrieden,besonders gut hat uns die Aussicht aufs Meer von unserem Balkon aus gefallen


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Domenico (51-55)

September 2013

Gutes All In Hotel

4.6/6

Fast alles Gut. Verbesserungswürdig: Teppichboden im Hotelzimmer, Sprachkenntnisse des Personals, Reinigung der Bars


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

September 2013

Schön gelegen nur Nachts sehr laute Umgebung

4.5/6

Grosse Lustlosigkeit der Leute an allen Bars. Nur Frau Gözleme gab sich sehr viel Mühe. Reinigung und Aufräümen der Zimmer sehr gut


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (31-35)

September 2013

Dreckig und nicht willkommen

1.8/6

Zimmer sind geräumig. Hier ist wirklich genug Platz. Leider ist der Gesamtzustand von Hotel und Zimmern recht veraltet. Was jedoch eigentlich auch kein Problem wäre, wenn alles gepflegt und sauber wäre. WiFi ist nach Tagesform verfügbar. Mal klappt's wirklich gut, dann wieder nicht. Ist aber im Urlaub auch nicht so wirklich dramatisch ;-) Immerhin ist es kostenlos. Im Hotel trifft man nahezu alle Nationalitäten in einem recht ausgewogenen Verhältnis an: Deutsche, Holländer, Schweizer, Russen, Briten usw.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich in einer guten Lage, wo Einkaufsmöglichkeiten und Stadtnähe gegeben sind. Der Strand ist in wenigen Minuten zu erreichen. Nicht behindertengerecht bzw. muss man schon gut zu Fuß sein, da es eine ziemlich steile Steigung oder recht viele Stufen zu bewältigen gibt. Der Dolmus hält sofort vor der Tür und die Stadt ist in 10 Minuten für 1 Euro pro Person zu erreichen.


Zimmer

1.0

Die Zimmer werden leider nicht von den Putzfrauen gereinigt. Im gesamten Aufenthalt wurde unser Badezimmer nicht einmal durchgewischt und auch das Bett nicht neu bezogen. Von Anfang an hatten wir dreckige Bettwäsche und dreckige Handtücher die muffen. Nach 3 Tagen haben wir unsere Bettwäsche abgezogen und auf den Boden gelegt, in der Hoffnung neue zu bekommen. Leider Fehlanzeige. Wir hatten dieselbe dreckige Bettwäsche wieder drauf. Trotz Reinigung der Wäsche gehen die Flecken nicht mehr raus. E


Service

1.0

Bei Ankunft wurde uns ein Zimmer im EG zugeteilt ohne Meerblick obwohl wir dies gebucht haben. Das Badezimmer stand unter Wasser. Offensichtlich ein Rohrbruch. Man wollte uns erst am nächsten Tag die Zimmer wechseln lassen. Es ist Masche des Hotels, fast alle neuen Gäste, mit Sparzimmern abzuspeisen. Erst beim dritten Umzug hatten wir unser Zimmer mit Meerblick. Reklamationen werden erstmal nicht beachtet und es wird versucht einen zu vertrösten. Anstrengend und nervend. Welcher Service??? Ge


Gastronomie

2.0

Getränkeauswahl ist grundsätzlich in Ordnung. Es kann aber passieren das das ein oder andere Getränk mal aus ist wie zB. Cola. Die Qualität der Speisen und Anzahl ist mangelhaft. Nachfüllen Fehlanzeige. Man hat ständig lange Wartezeiten fürs Fleisch da es da immer nur eine frisch zubereitet Speise gibt. Durch die lange Warteschlange am Grill beeilt sich der Koch, was dazu führt das das Fleisch nie durch ist. Die Teller und Gläser sind grundsätzlich immer mit Wasserflecken und oder Essensresten


Sport & Unterhaltung

1.0

Vom Pool haben wir uns weitestmöglich entfernt. Denn auf Tinnitus oder Hörsturz haben wir im Urlaub keine Lust. Hier geht mal richtig die Party ab. Die Animateure feiern sich mit aktueller Chartsmusik in ohrenbetäubender Lautstärke selber. Somit können wir den Poolbereich auch nicht bewerten. Am Strand sind eigentlich immer Liegen vorhanden. Schattenplätze sind rar bzw ist es einem bei den winzigen Schirmen nie möglich komplett im Schatten zu liegen. Die Auflagen sind schön dick und bequ


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tilo (41-45)

September 2013

Einmal und nie wieder! MÜLLHOTEL

2.8/6

Total dreckiges und unsauberes Hotel. Vom Zimmer über die Bars, bis zum Restaurant. Neben dem Salatbuffet und neben den Bars offene Essensrestemülleimer. Gläser werden nur kurz unter kaltem Wasser gespült. An den Bars und am Büffet stinkt es nach "Müll"! Das Personal war total unfreundlich, bis auf den letzten Tag, da war eine VIP-Delegation da. - Auf einmal klappte alles und es wurde sogar ein bisschen aufgeräumt. Das Hotel ist keine 2 Sterne wert, denn selbst im 2 Sterne Hotel erwarte ich Sauberkeit!!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Shain (41-45)

September 2013

Für den Preis keine Empfehlung mit Sternenabzug

3.6/6

Hallo an alle die auf manche Bewertungen reinfallen! Ich habe hier nicht vor, wegen paar kleinigkeiten Jem. oder das Hotel schlecht zu machen, aber ich erwarte es , wenn ein Holtel Werbung macht, sich auch dran hält!!Personal super freundlich, teilweise haben sie mir Leid getan, als ich sah wie jede Menge ProlTouristen sich benommen haben!Ich habe 3 mal mein Zi gewechselt, die sind nämlich sehr unterschiedlich,,von dreckig bis sauber!also wenn ich um 900€bezahle möchte ich mindestens sauber haben, und nicht, mal ohne Strom, und mal mit kaputtem Kuehlschrank!Das Essen macht nur die ersten paar Tagen guten Eindruck, denn man merkt nach Paar Tagen Aufenthalt dass es sich ständig wiederholt, und teilweise von dem Vortag!pampig und gebraucht!! Sau langweilige Animation, kein bisschen Einfall wie man die Menschen unterhält,absolut einfallslos!! Ansonsten super Ansicht über die Terasse,,,sehr geiler Strand für Schorchler, u allgemein zum schwimmen,dies haben wir sehr genossen, leider abends muss man sich entweder besaufen oder sich gleich ins Zimmer begeben.den zweiten haben wir ab 22 uhr bevorzugt!!!


Umgebung

5.0

Super....schön....sehr geiler Sonnenuntergang...


Zimmer

4.0

gut, schöner grosser Hof,,viel Platz , viel grünes Zimmer auch relativ gut ausgestattet


Service

4.0

Personal super, immer freundlich ,trotz vieler gieriger ProlTouristen Zimmer sehr unterschiedlich....mein erstes Zi sehr schlecht mein drittes aber gut-.....


Gastronomie

2.0

absolut schlecht für 2 wochen,,,aber für paar Tage könnte man sich gönnen... einfallslos ohne Ende,,ansonsten Terasse, wo man sitzt und isst sehr schön


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Torsten (46-50)

September 2013

Super Hotel bestimmt nicht zum letzten Mal

5.7/6

Ein sehr schönes Hotel,super freundliches Personal,gute Küche,Preis-Leistungsverhältnis absolut gut, und an alle Deutschen es muss nicht immer Schnitzel oder Schweinebraten sein,viel gegrillter Fisch und Pute und Hänchen einfach gut,eine tolle Auswahl an frischen Salaten,und morgen das Frühstück draussen mit dieser Sicht einfach toll........behinderte Personen oder Treppenscheue Personen sollten diesen Hotel meiden,aber ein sehr schön gelegenes Hotel mit einem super eigen Strand......einfach mal ausprobieren und geniesssen............


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Susanne (41-45)

September 2013

Super Hotel direkt am Meer, Daumen hoch!

5.3/6

Hotel hat uns sehr gut gefallen. Das einzige Manko ist, die Größe des Speisesaals geht in keinster Weise konform mit der Anzahl der Zimmer. Wir mussten wirklich häufig einen freien Tisch suchen. Aber sonst wirklich super.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (41-45)

September 2013

Wunderschöner Urlaub mit spektakulären Blicken

4.2/6

Transferzeit vom Flughafen: ca. 1 Std. Das Hotel liegt nicht direkt im Ort, sondern sehr, sehr schön in einer Bucht, mit tollen Blicken auf Samos, den "Ladies Beach" und das offene Meer! Mit dem Domusch ist man in wenigen Minuten in Kusadasi (1 Euro p.Person), zufuss sind es ca. 45 Minuten. Das Hotel ist architektonisch super in die Landschaft integriert und durch die "runden" Formen sehr harmonisch und keineswegs störend...auch wegen der Größe....echt gut gemacht! Die Rezeption besticht nicht durch "Pomp" und ist sehr, sehr schlicht gehalten. Das hatten wir bislang nicht so und andere Hotel legen Wert auf einen pompösen und optisch beeindruckenden Eingangsbereich wert. Das ist hier nicht der Fall und wir waren anfangs etwas entsetzt....bis wir die Hotelanlage gesehen haben!...Die Optik einer Rezeption ist uns nicht wichtig und daher hat uns das nicht gestört....die Hotelanlage hat alles "rausgerissen". Das Personal an der Rezeption war super freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind riesig und verfügen über einen ebenfalls sehr grossen Balkon. Wir hatten Meerblick gebucht und auch bekommen. Gigantisch schön!!!! Die Möblierung ist alt aber gepflegt, der Fussbelag "geht garnicht" und sollte dringend ausgetauscht werden (Renovierungsarbeiten stehen wohl noch in diesem Jahr an, so haben wir gehört, und das Hotel wird dazu einige Zeit geschlossen), das Bad war i.O und sauber, Röhrenfernseher ist nicht unbedingt zeitgemäß...aber wann schaut man TV im Urlaub?....Betten waren bequem. WiFi überall im Hotel vorhanden, teilweise schlechte Verbindung am Pool / Strandbereich...im Zimmer ging es bei uns nur ganz, ganz schlecht, aber auf dem Balkon ohne Probleme. Sauberkeit: die Hotelanlage / Gartenanlage war sehr, sehr sauber und gepflegt. Die Gärtner waren täglich im Einsatz und eine so schöne Gartenanlage mit so tollen Blicken hatten wir bislang nicht im Urlaub! Restaurant, Bars, etc...waren ebenfalls sauber...wenn gleich das Personal zu Stoßzeiten etwas überfordert war und man da schon mal ein Auge zudrücken musste. Insgesamt waren alle aber sehr bemüht und, so denken wir, sind wir alle im Urlaub und da hat man Zeit und kann auch mal ein Auge zudrücken. Es handelte sich nicht um gelernte Kräfte, das hat man gemerkt und die Organisation (besonders an den Bars) ist ausbaufähig. War ein Getränk nicht vorhanden, so lief der Barkeeper direkt los, um Nachschub zu holen, ließ somit alle anderen Gäste sehen und warten, um dann mit 1 Flasche Wein zurück zu kommen. Das sollte man unbedingt verbessern! Die Gästestruktur war gemischt und nicht NUR Deutsch. Viele Niederländer waren da, wenige Russen, Deutsche...gemischt und sehr angenehm....und NICHT nur Rentner


Umgebung

5.0

Etwas außerhalb des Ortes, ganz ruhig gelegen, umgeben von Ferienwohnungen der Einheimischen (auch hier waren wir sehr erstaunt und kannten das aus der Türkei so nicht....alles sauber und rein als Feriendomizil genutzt), einigen Hotels und wenige Meter zufuss erreichte man den "Ladies Beach", ein Strandabschnitt mit aufgeschüttetem Sand und Geschäften, Restaurants und einer Promenade. Ebenfalls sehr sauber und gepflegt. Die Preise in den Restaurants waren sehr günstig und auch die angebotenen Au


Zimmer

3.0

Dazu habe ich oben ja schon einiges geschrieben. Wir hatten Zimmer 1604 / 6. Etage, Meerblick, Block A...nicht zum Pool hin gelegen und daher sehr ruhig Klimaanlage vorhanden, Fön im Bad, Kühschrank Möbel und Teppich alt, Balkonblick super schön....wer Wert auf stylische Möbel legt, der ist hier definitiv falsch.


Service

4.0

Freundlichkeit: hier können wir uns nicht beschweren und das Personal war bemüht...aber leider ungelernt....da kann man noch so freundlich sein.... Fremdsprachen: ein Problem!....man spricht kein / kaum Englisch und auch mit Deutsch kam man nur bedingt klar. Englisch sollte Grundbedingung fürs Personal sein. Zimmerreinigung: täglich und ordentlich. Den sehr alten Teppich kann die Putzfrau auch nicht "neu" machen und hier sollte unbedingt für Ersatz gesorgt werden. Wir hatten ein "renoviert


Gastronomie

5.0

1 Hauptrestaurant und 2 a la carte Restaurants, die wir nicht genutzt haben. Wir haben im Hauptrestaurant gegessen und waren sehr zufrieden. Das Frühstück war normal und es gab alles, was man so braucht (Müsli, Joghurt, Obst, Aufschnitt, Käse, Honig, Marmeladen, verschiedene Brotsorten, Gebäck, Eier in jeder Form frisch zubereitet, Pfannkuchen, etc...) Ab 11 Uhr gab es frische Gösleme (super lecker und die Dame extrem freundlich), Kebab und Hamburger, "Fast-Food" Restaurant mit diversen Speisen,


Sport & Unterhaltung

4.0

Außer Trettboot und Wasserball haben wir hier nicht teilgenommen / genutzt. Liegen sind mit dicker Matte versehen und sehr bequem....aber durch Sonnenmilch und "den Zahn der Zeit" teilweise eher schmuddelig. Sonnenschirme vorhanden Poolbereich sehr schön gestaltet. Strandabschnitt: hier gibt es div. Möglichkeiten und viele Liegen vorhanden. Silence-Beach, Barbeach, Strandbeach....für jeden etwas dabei.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Isabel & Michael (31-35)

September 2013

Empfehlenswert - für den Preis super!

5.0/6

Das Hotel ist nicht neu, aber sauber und das war uns viel wichtiger. Wir hatten einen total schönen Urlaub Im September 2013, es hat einfach alles gepasst und war so, wie wir uns das erwartet/vorgestellt hatten. Den Boots-Ausflug nach Samos und die Quad-Tour haben wir bei Sundial-Travel am Ladies Beach gebucht (Ladies Beach = 10 Minuten zu Fuß vom Hotel aus), Samos war schön und Quad hat uns sehr viel Spaß gemacht. Deutsch hat im Hotel außer dem Kellner am Strandrestaurant niemand gesprochen, aber mit englisch ging`s ganz gut. Publikum war bunt gemischt, also auch kein "Russen-Bunker" von denen man gerne mal hört. Weil der Alkohol -wie üblich- in den Cocktails "dünn" war, sind uns auch keine "Ausfälle" in dem Zusammenhang aufgefallen, prima. Nervig waren maximal die Fotografen, die uns jeden Abend auf dem Weg zum Abendesssen eine Foto-Session verkaufen wollten - wir wollten das halt nicht. Auch etwas nervig ist das Verhalten einiger Gäste im Restaurant die Katzen anzufüttern - die werden dadurch natürlich mutig/frech.


Umgebung

5.0

Hanglage - 4 km bis zum Hafen von Kusadasi


Zimmer

5.0

Wir waren sehr zufrieden - na gut, der TV gehört mal ausgewechselt, aber die Ergebnisse der Bundestagswahl konnte ich mir im ZDF trotzdem anschauen!


Service

5.0

Genau richtig - ich hab keine 5 Sterne bezahlt, deshalb kann ich die im nachhinein auch nicht einfordern, wie manche "Bewerter" das hier machen.


Gastronomie

5.0

Absolut in Ordnung/gut - für den Preis!


Sport & Unterhaltung

5.0

Keine Zwangsanimation, genügend Liegen und Auflagen den ganzen Tag am Strand.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine & Marian (46-50)

September 2013

Schade um diese toll gelegene Hotelanlage

2.8/6

Herrlich gelegene Anlage, aber sehr renovierungsbedürftig! Sauberkeit in fast allen Bereichen lässt sehr zu wünschen übrig! Service war eine Katastrophe! Größe des Zimmers war okay! Bei schlechtem Wetter gab es nur die Lobby-Bar und die gliech dann einer Bahnhofshalle, laut und überfüllt! Gästestruktur: Viele Holländer, sonst einige Belgier, Russen, Polen und Deutsche!


Umgebung