81%
3.9 / 6
Hotel
3.9
Zimmer
3.1
Service
3.5
Umgebung
4.7
Gastronomie
2.9
Sport und Unterhaltung
1.9

Bewertungen

Helmut (66-70)

Juli 2019

Relativ teures Hotel Nähe Kensington Park.

4.0/6

Nettes Hotel mit guter Lage zur Metro in London, Nähe Kensington Park. Gute Restaurants und Pubs in unmittelbarer Umgebung.


Umgebung

5.0

Nähe Kensington Park und Metro.


Zimmer

2.0

Bescheidene Austattung.


Service

3.0

Freundliches Personal.


Gastronomie

2.0

Kleine Lobbybar.


Sport & Unterhaltung

2.0

Nähe Kensington Park.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christine (51-55)

Juni 2019

Für kurze Städtereise okay!

4.0/6

Gutes 3 sterne Hotel. Sauber. Ruhige lage.Service bemüht. Lage sehr gut. Zimmer london mässig klein aber sauber .alles vorhanden. Leider keine klimaanlage daher sehr heiss nachts.Frühstück war ausreichend. Schinken und käse dürftig. English breakfast sehr nett . Raum eher bahnhofshalle. Kann s für 2 nächte aufgrund der lage empfehlen


Umgebung

5.0

Super lage. Gleich bei u bahn . Lokale um die ecke.


Zimmer

3.0

Zu heiss . Keine klimaanlage . Sauber. Alles vorhanden .


Service

4.0

Gastronomie

3.0

Lieblos . Wenig ambiente . Auswahl an schinken und käse dürtig. Sonst alles vorhanden


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manfred (66-70)

Oktober 2018

Insgesamt zufrieden

5.0/6

Wir waren zum 3/4 Mal in diesem Hotel Lage ist gut direkt am Heyd Park direkt an U-Bahnstadion Zimmer scheinen relativ neu renoviert


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Richard (51-55)

März 2018

Hotel "zum unfreundlichen Schimmelpilz"

2.0/6

Die Lage ist gut. Das Hotel verfuegt ueber etliche Zimmer ohne Fenster, einige davon mit starkem Schimmelgeruch. Das Personal ist durchgehend genervt und unfreundlich, das Fruehstueck unterer Durchschnitt


Umgebung

1.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Helga (51-55)

Juli 2017

Heißes enges Zimmer

2.0/6

Großes anonymes Hotel, Personal wenig hilfsbereit gute zentrale Lage, mangelhaftes enges Zimmer, Frühstück ausreichend.


Umgebung

5.0

Nächste U Bahn Haltestelle ca. 250m entfernt


Zimmer

2.0

Das Zimmer war extrem heiß, keine Klimaanlage und das Fenster ließ sich nur einen Spalt öffnen, ein sehr enges Dreibettzimmer. Das Bad war neu, jedoch ebenfalls sehr klein. Die Matratzen sind durchgelegen, müssten dringend ausgetauscht werden.


Service

2.0

Zimmer wurden nur insuffizient gereinigt


Gastronomie

3.0

Frühstücksraum im Keller, wenig Auswahl, schlechter Kaffee.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Josef (51-55)

Juni 2017

Top Lage. Zimmer ohne Klima, im Sommer flop.

4.0/6

Das Hotel selber liegt in einer guten Lage. Sowohl per Metro, als auch per Bus bestens erreichbar. Das Gebäude dürfte schon etwas älter sein, und bräuchte sicher etwas an Renovierung. Für eine Städtereise aber sicher gut geeignet.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt selber in einer Seitenstraße und daher auch entsprechend ruhig. Wir hatten ein Zimmer zum Hinterhof, daher keinerlei Straßenlärm. Die U-Bahnstation Queenswater ist in 2 min bequem zu Fuß erreichbar. Auch eine Bushaltestelle liegt in unmittelbarer Nähe. Vom Hotel aus kann man daher die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von London in 30 bis 45 min mit den Öffis gut erreichen.


Zimmer

2.0

Lage und Größe ausreichend. Betten zufriedenstellend. Bad war neu renoviert, aber leider im Bad viel zu wenig Ablageflächen. TV vorhanden aber eher klein. Türschloss im Rahmen gebrochen und nur sehr laienhaft repariert. Fenster lassen sich nicht weiter öffnen. Im Zimmer hatte es daher auf Grund fehlender Klimaanlage gefühlte 40°C, was in der Nacht eine Qual war. Wegen der extremen Temperatur und der fehlenden Klima (völlig wirkungsloser Ventilator) war an erholsamen Schlaf nicht zu denken. Auch


Service

4.0

Check In und Out ohne Probleme. Freundlichkeit ok. Concierge vorhanden und auch gut. Tickets schnell und günstig erhältlich. Die fehlende WC-Bürste wurde zwar reklamiert, aber bis zur Abreise nicht "geliefert." Zimmerservice sonst aber ohne Beanstandungen.


Gastronomie

3.0

Frühstück - wir hatten Continental Frühstück gebucht - war sehr schwach. An allen 5 Tagen die gleiche Wurst und der gleiche Käse, lieblos präsentiert. Brot in Ordnung. Für einen Aufpreis von 5 Pfund hätte es auch Eier und Speck gegeben. Automatenkaffee ging so. Butter sehr weich, Früchte zum Frühstück vorhanden aber immer wieder nur Melonen o.ä, ohne Abwechslung. Das sind wir von Österreich oder Deutschland einen anderen Standart gewöhnt. Frühstücksraum eher eine Halle, nicht besonders gemütlich


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yvonne (41-45)

März 2017

Bewertung

5.0/6

Super Hotelwaren vom 27.3.17 bis 31.3.17 zu Besuch,tolles Zimmer mit Dusche die als Wanne genutzt werden kann .Super Service des Personals. Frühstück auch ok nur mit dem Kaffee könnte eine andere Lösung gefunden werden im großen und ganzen eine tolle Zeit.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dennis (19-25)

März 2017

Schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis. Sonst ok

5.0/6

Sehr gutes Hotel mit sehr guter Lage in Lodnon. Die Zimmer waren groß und modern ausgestattet mit einem, leider, viel zu kleinen TV. Das Personal war ziemlich unfreundlich für diese Preisklasse..


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage und sehr gute Verkehrsanbindung in die Innenstadt.


Zimmer

5.0

Zimmer waren einladend und modern ausgestattet. Das Bad war viel zu klein, sodass man die Tür nur öffnen konnte, wenn man sich in der Dusche befand. Der TV war viel zu klein, sodass man nicht beim liegen Fern schauen konnte.


Service

2.0

Sehr unfreundlicher Service. Kurz angebunden, wolltenen einen nicht verstehen und zimelich abweisend. Freundlich begrüßt wurden wir nicht


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Juni 2016

Hotelbetrieb

4.9/6

Kontinentales Frühstück eher dürftig, keine Früchte, Barbetrieb nur teilweise, Sessel zum Teil zerschlissen. Bett gut, Dusche sehr gut, wenig Ablagefläche in Nasszelle


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bärbel (66-70)

Mai 2016

Für Londoner Verhältnisse in der Preiskategorie gut

5.0/6

Renoviertes Zimmer,neues Bad ,freundlicher Service,wir waren angenehm überrascht und würden das Hotel wieder buchen,auch die Lage ist bestens


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christoph (26-30)

Februar 2016

Vollkommene Zufriedenheit!

5.1/6

Das Central Park Hotel in der Queensborough Terrace in London stellte mich vollkommen zufrieden. Austattung, Einrichtung, Größe des Zimmers. Einzig das Personal an der rezeption war nicht sonderlich freundlich. Frühstück war für englische Verhältnisse überzeugend.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nico (26-30)

Januar 2016

Gute Lage und Preis-/Leistungsverhältnis

5.0/6

Das Hotel besticht aus meiner Sicht zum einen aufgrund der Lage. Direkt am nördlichen Rand des Hyde Parks gelegen, ist es gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (Bahnhof Paddington -> Heathrow oder Tube Bayswater bzw Queensway mit District/Circle Line bzw Central Line). Idealer Ausgangspunkt für die London Erkundung. Auf der anderen Seite ist der Preis für das Hotel für London und die Lage sehr annehmbar. Das Hotel ist dafür sauber, die Zimmer allerdings sehr klein, das muss einem bewusst sein. Am Frühstücksbuffet gibt es nichts auszusetzen, in Ordnung. Auch in der Gegend gibt es Einkaufsmöglichkeiten / Restaurants. Insgesamt für den achtsamen Geldbeutel zu empfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mark (26-30)

November 2015

Heruntergekommen, schlechtes Frühstück

2.2/6

Wir waren für einen Städtetrip in London und haben das Central Park Hotel gebucht. Von Außen sieht das Hotel zunächst gar nicht schlecht aus. Das Zimmer (ein 2-Bett Zimmer) war jedoch eine Zumutung. Ein winziger Raum mit dreckigen Wänden und Teppichen (Löcher, heruntergekommener Putz etc.) Wir hatten Frühstück inklusive, haben es jedoch nur ein einziges Mal in Anspruch genommen. Der "Frühstücksraum" ist ein fensterloser Raum im Keller, an dem große, zu Quadraten gestellten Tische stehen, die man sich mit etlichen anderen Hotelgästen teilt. Das Buffet ist kreuz und quer durch den Raum verteilt, es gab nie genügend Teller, Tassen, Besteck. Es gab keine Selbstbedienung, sondern man hat einer Mitarbeiterin gesagt wie viele Eier, Speck man haben möchte. Der Kaffee und Saft waren ungenießbar. Am nächsten Tag sind wir auswärts frühstücken gegangen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Philipp (26-30)

November 2015

Zentral gelegenes Hotel mit Standardleistungen

4.8/6

Das Hotel bietet seit kurzem auch viele renovierte Zimmer an, welche mit Massivholz-Furnier-Möbeln und LED Licht ausgestattet sind. Ich bin geschäftlich über circa 3 Jahre jeden Monat in das Hotel gereist und finde, dass es für den Preis eine sehr gute Lage hat (4 U-Bahn-Stationen von Oxford Circus entfernt). Die Zimmer sind sauber und man schläft gut. Es gibt in jedem Zimmer einen Kühlschrank und einen TV, sowie Fön und einen Wasserkocher. Alles in allem war es ein gutes 3 Sterne-Hotel, welches seit der Renovierung der Zimmer einiges an Comfort gewonnen hat.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Juli 2015

Bettwanzen schrecklich

1.6/6

Wir sind Bettwanzen in einem Ausmaß gebissen worden, dass ärztliche Behandlung erforderlich war und Urlaub als Horrortrip bezeichnet werden muss.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Claudi (41-45)

Juli 2014

Kein Urlaubshotel für Städte-Reisende, bad hotel

2.5/6

Wir hatten bei DER TOUR ein Reisepackage gebucht- und leider die Bewertungen erst NACH der Buchung gelesen. Dumm von uns, aber nicht zu ändern. Wir dachten: so schlimm wird es schon nicht werden. Nachdem ich allerdings auf TripAdvisor bei der letzten Bewertung eines Gastes von Bettwanzen las, war ich auf das schlimmste gefasst. Ich beginne mit dem einzigen, positiven Aspekt: LAGE, LAGE, LAGE. Perfekt für Städtereisende, Tube u Busstationen in ein paar Fußminuten erreicht, viel Trubel, viele Läden, Shops, Pubs - und natürlich: Jede Menge Touris. Aber das bleibt ja nicht aus :-) Der Rest war, bis auf den Service, eine glatte sechs. Für mich mit Abstand das schlimmste Hotel, im dem ich jemals einen Urlaub verbracht habe... Eckdaten: Riesiges Hotel, hässliche Außen-Fassade mit großem Gerüst direkt vor dem Eingang, Eingangshalle u Bar okay, Zimmer im 6. Stock warm, stickig, sehr klein (man kann nicht aneinander vorbei gehen, es sei denn, man wirft sich aufs Bett :-), Bad war okay (neuer duschvorhang), Sauberkeit so lala, ich hab selbst mit Allzwecktüchern noch mal Hand angelegt. Haare auf dem Bett, Wäsche roch muffig, alte Gardinen u unglaublich verschmutzte Tapete, s. Foto: Kaffee, Blut, Popel- alles dabei. Frühstück: wir hatten Continental gebucht. Das bedeutet: kein englisches Frühstück mit Ei, bacon usw. Eine Sorte Käse, eine Sorte Schinken, Kaffee, Tee, Saft aus dem Automaten, Toast, Butter.


Umgebung

5.0

Wie gesagt: Die Lage ist perfekt für Städte-Reisende. Besser geht es nicht: Der Hyde-Park direkt gegenüber, man kann sich Räder leihen (VISA Card, BarclayBank Service), für 2 Pfund pro 24 Stunden radelt man entspannt durch den Hyde Park. Im Juli sind einige FEstivals, da lohnt es sich auf jeden Fall. Aber Achtung: Park schließt um 23 Uhr - danach kein Durchkommen mehr. Wir müssten außen herum fahren und konnten mit Müh und Not die Räder an einer anderen Abgabe-Station zurückgeben.


Zimmer

1.0

Sehr kleine Zimmer, dünne Wände, spartanische Einrichtung mit Spanplattenmöbeln, Matratzen okay, Bettwäsche mit Haaren vom Vorgänger, Bad in Ordnung (auch klein, aber okay), Ausblick auf Rückseite und Gerüst mit Taubendreck suboptimal. Das Schlimmste im Juli: Zimmer sind unglaublich warm. Selbst ohne Decke ist es wie im Hochsommer, es kommt keine Luft herein. Immerhin: Es gab einen Ventilator. Wenn allerdings ein Partner Probleme mit dem Zug hat, hat sich der auch erledigt ;-) Zwei Steckdose


Service

4.0

Die Engländer sind ja von Haus aus ein sehr höfliches, zuvorkommendes Volk mit guten Manieren. Daher kann ich über den Service nichts tatsächlich schlechtes sagen, die Freundlichkeit an der Rezeption war okay, nicht überschwenglich, aber das sind die Londoner von Haus aus nicht, aber durchaus freundlich. Wir haben einmal schmutzige Handtücher moniert, innerhalb von einer halben Stunden bekamen wir vom Zimmermädchen neue. Bei einem Haus mit fast 500 Betten doch beachtliche. Die Reinigung der Zimm


Gastronomie

3.0

Im Hotel kann man nur frühstücken, Lunch o.ä. wird nicht angeboten. Das Frühstück ist eher spartanisch, geht aber durchaus noch weitaus schlimmer in England. Note: 3. Speisesaal erinnert an eine Jugendherberge mit Teppich, es gibt Kaffee und Tee, Saft aus dem Automaten (O und A-Saft), zwei Sorten Brötchen (sehr weich), Toast, Butter, Marmelade, Honig, eine Sorte geschmacksneutralen Käse, eine Sorte Schinken. Für 5Pfund kann ein englisch breakfast dazu gebucht werden - aber Achtung: Die Meng


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Freizeitangebote, kein Pool, keine Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Mai 2013

Nie wieder

2.6/6

Nie mehr in dieses Hotel, Aussen fix, innen nix!!! Frühstück mehr als billig und keine Auswahl aus verschiedene Gummi-Brote.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (19-25)

Mai 2013

Horror!

2.1/6

KATASTROPHE!!! Wir würden seeehr enttäuscht von diesem Hotel! NIE WIEDER! Es ist in einem sehr schlechten Zustand und auch das Frühstück ist die totale Katastrophe!!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (19-25)

September 2012

Schlechtes Konferenzhotel ohne Flair

2.9/6

Überteuertes Konferenzhotel neben dem Hyde Park. Der schlechte Filterkaffee und das ungesunde Frühstück (Toast + Jam) bleiben noch lange in Erinnerung.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Achim (26-30)

Mai 2012

Gute Lage, mindere Qualität

2.3/6

Das Hotel hat 8 Ebenen und viele Zimmer. Das Hotel hat einen großräumigen Empfangsbereich. Ein Concierge-Service und eine Bar sind vorhanden. Die Zimmer sind recht klein und nicht sehr sauber.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist hervorragend. Der Hydepark ist in einer Minute zu erreichen. Es sind zwei Underground Stations innerhalb von 5 Minuten zu erreichen. Mit den Linien der Circle Line und der Center Line ist man in 10 Minuten mitten in der Stadt. Auch die Anbindung zu den Bahnhöfen Paddington, Victoria und Waterloo ist problemlos. Es gibt viele Gastronomiebetriebe und Einkaufsmöglichkeiten im Umkreis von 10 Minuten um das Hotel fussläufig.


Zimmer

2.0

Die Zimmer haben eine sehr abgenutzte Ausstattung. Der Boden und die Wände sind dreckig. Es ist allgemein sehr warm im Hotel. Es besteht die Möglichkeit Instant Kaffee und Tee zuzubereiten. Die Steckdosen benötigen einen Adapter auf Eurostecker. Ein Haartrockner ist vorhanden. Im Bad fehlen Ablage möglichkeiten, der Schrank ist zu klein. Ein Fernseher mit lokalen Sender ist vorhanden. Ein Safe ebenfalls. Es gibt keine Klimaanlage und das Fenster ist nur Kippbar.


Service

2.0

Die Zimmer sind nicht wirklich Sauber. Der Teppichboden wurde wärend des Aufenthalts nicht gereinigt. Die Wände wiesen Schmutz und Handabdrücke auf. Im Bad gibt es keine Aufhangmöglichkeit für die Handtücher. Der Schrank bestet aus nur einem Ablagefach, und hat keine Tür. Es gibt keine deutschen Fernsehkanäle. Der Frückstücksraum ist altbacken, die Stühle dreckig. Nachdem ein Zimmer mit getrennten Betten gebucht war aber nur ein Doppelbett vorhanden, mussten wir die Betten selber trennen. Eine z


Gastronomie

1.0

Das Frühstück inklusive besteht nur aus labbrigen Brötchen und Croissants, diese wurde 3 Tage hintereinander serviert. Am dritten Tag waren sie extrem trocken. Als Belag gabe es nur Honig und Marmelade zur Auswahl. Ergänzen konnte man dies nur durch Cornflakes mit Milch. Käse, Wurst, Joghurt kosten täglich einen Aufpreis von 3,50 Pfund.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt keine Wellness oder sonstige Unterhaltungsangebote.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Miriam (26-30)

Februar 2012

Defintiv weiterzuempfehlen, aber...

5.5/6

Wir hatten ein Zimmer im Keller und somit ohne Fenster. Dusche war sehr klein und man konnte sich kaum drehen. Kleiderschrank war nicht vorhanden. Froteewäsche, welche man nicht brauchte, wurde beim Duschen nass. Matratze war durchgelegen und wenn sich der eine im Bett drehte, wackelte das ganze Bett. Frühstück war sehr gut.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Maria (51-55)

Juni 2011

Gut gelegenes Stadthotel mit Schwächen

3.4/6

Massenabfertigung, Änderungswunsch beim Einchecken nicht erfüllbar, aber als Ausgangspunkt für einen Kurzaufenthalt gut erreichbar; Zimmer zur Straße höllisch laut, der Bitte, das Frühstücksbuffet in Augenschein nehmen zu können, wurde nicht nachgekommen (not possible!)


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (26-30)

Dezember 2010

Für Leute ohne Anspruch ok

2.7/6

Zimmer: Die Zimmer waren nicht richtig Sauber(Haare im Bett und Badezimmer). Die Matratzen haben die besten Zeiten auch hinter sich und der Schrank hatte keine Türen. Badezimmer: Die Badewanne ist sehr hoch ,was beim Ein- und Ausstieg Vorsicht erfordert.Man sollte auch nicht so gross sein ,denn sonst ist das stehen in der Badewanne etwas schwierig.Beim Wasser sollte man aufpassen,denn nach wenigen Minuten gab es nur noch eine Wassertemperatur: Heiß Frühstück: Zum Frühstück gab es 2 Sorten Brötchen und Croissant.Diese machten aber den Eindruck ,dass sie schon 2 Tage alt waren.Dazu gab es nur 3 Sorten Marmelade und Honig.Keine Wurst ,Käse oder sonst was. Ok waren die 3 Sorten Müsli mit Milch. Eier u.s.w. gab es nur gegen einen Aufpreis von 5 Pfund und ein Englisches Frühstück kostete knapp 8 Pfund extra. Abschliessend kann man sagen,dass das Hotel von Aussen Ok ist.Aber die Zimmer und der Flur ihre Besten Zeiten hinter sich haben.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (19-25)

August 2010

Außen hui - innen pfui

2.1/6

-Bei der Anreise wurde uns an der Rezeption gesagt, dass das Zimmer fertig sein. Es war aber leider nicht fertig. Die Rezeption machte uns daraufhin klar, dass wir unsere Koffer im Zimmer stehen lassen sollen und aus dem Zimmer gehen müssen, dann wird es fertig gemacht. Als wir am Abend zurück kamen, war das Zimmer den fertig, aber leider nur oberflächlich. Im gesamten Bad waren Haare verteilt, egal wo man hingeschuat, ob in der Dusche, unter dem Shampoo oder auf dem Boden. Auch im Bett waren Haare. Das war ziemlich ecklig und wir haben uns am nächsten Tag auch sofort an der Rezeption beschwert. Die Rezeptionistin hat sich daraufhin bei uns entschuldigt und uns zugesichert, dass am Abend das Zimmer sauber sein wird. Naja, das Bad war zwar nass gewischt worden, aber in versteckten Ecken, wie unter dem Shampoo kamen immer noch Haare zum Vorschein. -Der Fernseher ist an der Wand befestigt und droht jederzeit herauszubrechen. Am ersten Tag ging der Fernseher noch aber am nächsten Tag schon nicht mehr. Wir hatten hier aber auch keine Lust, uns zu beschweren. - Wir hatten das Frühstück mitgebucht, das man mit Gutscheinen, die man bei Anreise ausgehändigt kriegt, auslösen kann. Uns hat es leider nicht geschmeckt. Auf allen Tischen stapelte sich das Geschirr der Gäste und wurde nur langsam abgeräumt. - Auf dem Flur vor unserem Zimmer lag einmal eine Damenbinde, die die Putzfrau wahrscheinlich verloren hat. - Die Fenster in dem Zimmer war wirklich furchterregend. Es konnte nur durch einen kleinen Haken zugemacht werden, und ging ab und an auch von selbst auf. Über Nacht könnte hier gut jemand einsteigen. Zusammenfassend ist zu sagen, dass uns dieses Hotel überhaupt nicht gefallen hat, aber in London sind die Hotels in dieser Preiskategorie vermutlich alle genau so.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (36-40)

Juni 2010

Charm einer Jugendherberge

3.8/6

Ich kann die guten Bewertungen überhaupt nicht verstehen. Der Preis für unsere Übernachtungen war sehr hoch (366 Pfund für Doppelzimmer für drei Tage - und wir haben uns wirklich umfassend informiert). Das Doppelbett war nur ca. 160 cm breit, die Matraze ausgelegen. Das Zimmer war eng und nicht einladend. Sauberkeit war in Ordnung. Ich rate auch allen, nicht im Hotel zu frühstücken. Es ist zwar essbar, aber für einen Preis von 5 Pfund für kontinentales und 7,50 Pfund für englisches Frühstück inklusive einem Kaffee, der wie Malzkaffee schmeckt, rate ich davon ab. Der Frühstückssaal erinnert an einen Schulspeisesaal: 6 - 8-Mann-Tische, keine Tischdecken, das Geschirr muss man sich selber holen. Und auf die Rechnung kann man auch nichts schreiben lassen. Die Voucher fürs Frühstück muss man erst an der Rezeption holen und bezahlen, dann zwei Leuten im Saal zeigen, bis es endlich was zu essen gibt. Auch Getränke in der Bar zahlt man gleich. Die Rezeption ist meist nur von zwei Leuten besetzt, bei viel Andrang steht man ewig. Die Lage des Hotels ist fantastisch. Aber das ändert nichts an vorheriger Kritik.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michi (19-25)

Februar 2010

Gerne wieder

5.3/6

Das Hotel ist recht groß, hat eine gute Lage und was für uns einer der Hauptgründe war es zu buchen: Der tolle Preis! Wir haben ein Dreibettzimmer gebucht und waren damit sehr zufrieden. Wir würden - sollte es uns wieder mal nach London verschlagen - wohl wieder dieses Hotel buchen und können es weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Die Entfernung zu den nächsten U-Bahn-Stationen "Queensway" und "Bayswater" sind vielleicht 5 Minuten, zur nächsten Bushaltestelle gelangt man in etwa 2 Minuten. Queensway ist eine recht lange "Fressmeile" mit div. Geschäften und Lokalen wie zB. BurgerKing, McDonalds, Subway, PizzaHut usw. Zum Hyde-Park sinds auch keine 5 Minuten Fussmarsch und allgemein war die Gegend sehr OK. Einige Hotels und Geschäfte (Spar z.B.) in der Nähe, in der Nacht sind uns keine (!) "seltsamen" Gestalten über den Weg


Zimmer

4.0

Mit dem Zimmer waren wir zufrieden. Die Betten waren bequem, die Sauberkeit war auch OK. Einzig die Fenster sind etwas undicht, da kam es etwas kalt rein. Die Heizung auf 30Grad drehen, dann ist es erträglich ;-) Die Möbel waren nicht neu aber noch in Ordnung. Die Zimmer waren etwas hellhörig, wir haben öfter die Nachbarn bzw. Musik aus deren Zimmer gehört, was jedoch uns zumindest nicht gestört hat. In der Nacht war es ruhig.


Service

5.0

Kontakt mit dem Personal war nur beim Check-In und beim Check-Out vorhanden, war OK. Wir hatten keine Probleme und mussten somit nie mit dem Personal Kontakt aufnehmen. Die Reinigung erfolgte zufriedenstellend, Handtücher waren immer frisch und ausreichend vorhanden.


Gastronomie

Nicht bewertet

Es gab eine Bar, wurde von uns jedoch wie auch das Frühstück nicht genutzt.


Sport & Unterhaltung

W-Lan am Zimmer gibt es für 7€/24h.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

David (26-30)

Februar 2010

Günstiges Hotel mit guter Verkehrsanbindung

4.8/6

Das Hotel ist eines der Grösseren in der näheren Umgebung. Von Aussen ein Betonbau, innen sehr modern. Das Hotel ist sehr sauber und wird von eher jüngeren Leuten bewohnt. Wir haben nur Übernachtungen ohne Frühstück gebucht. Frühstück gibt es für 8-10 Pfund


Umgebung

6.0

Liegt direkt am Hyde Park und an den Underground Stationen Queensway und Bayswater mit denen man schnell zu allen Sehenswürdigkeiten kommt. In der Queensway gibt es viele Shops Restaurants und Bars. Auch ein Einkaufscenter ist in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein kleines 3Bettzimmer mit einem kleinen Schrank,Fernseher und Kühlschrank. Preis/Leistungsverhältnis absolut in Ordnung. Im Winter kommt es vor, dass in der Nacht die Fenster anlaufen. Diese werden am nächsten Tag vom Putzpersonal gereinigt.


Service

5.0

Rezeption sehr nett. Ansonst hatten wir nicht wirklich Erfahrungen da wir wenig im Hotel waren.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Dezember 2009

Für Städtereise gut geeignet

4.0/6

Während eines Shopping-Trips nach London haben wir hier eine Nacht verbracht. Das Hotel hatten wir hauptsächlich wegen des sehr günstigen Preis-Leistungs-Verhältnisses ausgewählt. Das Hotel Central Park liegt recht günstig, denn mit dem Bus oder der U-Bahn erreicht man die Einkaufsstraßen Oxford Street oder Regent Street recht rasch und bequem. In der Nachbarschaft des Hotels - am Queensway - findet man auch einige Geschäfte des täglichen Bedarfs und verschiedene Restaurants. Als schön empfanden wir auch die Lage ganz nahe am Hyde Park, so dass man dort leicht spazieren gehen kann. Das Einchecken im Hotel war recht unkompliziert, allerdings hatten wir auch alle Unterlagen parat. Das Personal an der Rezeption sprach gutes Englisch mit leichtem osteuropäischem Akzent. Wir konnten auch etwas früher unser Zimmer beziehen und etwas später auschecken, ohne Probleme oder Extra-Kosten. Das Zimmer selbst war ziemlich klein, aber aus England bzw. London sind wir das nicht anders gewohnt. Das Doppelbett füllte fast den gesamten Raum aus. Dennoch fanden aber noch ein Schreibtisch, Stuhl, Schrank, TV und Kaffee/Teezubereiter Platz. Richtig eng hingegen zeigte sich das Badezimmer - hier konnte man sich kaum umdrehen. Da wir zu früh dran waren, fehlten anfangs noch die Handtücher im Bad - diese wurden aber umgehend nachgeliefert, nachdem wir danach gefragt hatten. Bei Betreten des Zimmers war die Luft-Temperatur sehr hoch, doch dies ließ sich am Thermostat regulieren. Auch konnte man das Fenster öffnen und lüften. Grundsätzlich ist die Lage des Hotels recht ruhig - an einer Nebenstraße und unser Zimmer lag an der Rückseite des Hauses. Als eindeutig negativ empfand ich allerdings die Hellhörigkeit des Zimmers; Geräusche oder Gespräche aus den Nachbarzimmern oder aus dem Flur konnte man sehr deutlich hören. Die Hygiene war im Großen und Ganzen ok, wenn auch nicht perfekt. Das Auschecken verlief ebenfalls reibungslos (siehe oben). Das Frühstück oder die Bar in der Lobby haben wir nicht genutzt, da wir uns mit leckeren Sandwiches von Marks and Spencer eingedeckt hatten. Es gibt sicher schönere oder stimmungsvollere Hotels in London, aber alles in allem und vor allem, wenn man es für einen günstigen Preis buchen kann, ist das Hotel Central Park durchaus erwägenswert.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Natali (19-25)

Dezember 2009

Schlechter Service im ganzen Hotel

3.0/6

Wir waren 3 Nächte dort. Das Zimmer ist eigentlich ganz ok. Aber für knapp 100 pounds pro Nacht (ohne Frühstück) kann man schon einen gewissen Standard erwarten. Es hatte zwar einen TV aber da er nich im Bettbereich stand, und es kein Sopha gab war der sinnlos. Ist aber eigentlich unwichtig da wir nicht zum TV schauen kamen. (Nur eine kleine Nebenbemerkung) Der Zimmerservice war sehr schlecht! Die Tücher im Badezimmer wurden nur teilweise gewechselt, die benutzten nahmen sie mit, also hatten wir plötzlich zu wenig Tücher! Am nächsten Tag lagen sie auf dem Boden irgendwo, nicht aufgehängt im Badezimmer! Die Zimmer sind sehrsehr ringhörig, und schlafen kann man erst wenn alle andern im Bett sind und schlafen. Am schlimmsten finde ich aber, dass man sein Gepäck weder vorher noch nachdem Chech-in/-out deponieren kann!!! Wenn man also am Morgen früh anreist schleppt man sein Gepäck umher oder muss mühsam eine Gepäckabgabe an einem Bahnhof suche (zB Victoria), das Gleiche gilt wenn man extra am Abend einen Flug gebucht hat!!! Obwohl das Hotel gut gelegen ist und eine schöne Reception hat, ist es für einen Städteaufenthalt (wo Zeit meist knapp ist) ungeeignet und sehr nervenaufreibend.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (31-35)

Dezember 2009

Nettes Stadthotel, super Lage Preis-Leistung

5.1/6

Das Hotel liegt sehr zentral, nur 2-4 Minuten von den nächsten U-Bahnstationen (Queensway und Bayswater) entfernt. Die Zimmer sind zwar klein, aber funktionell ausgestattet und haben ein sehr kleines Badezimmer (Naßzelle ist der bessere Ausdruck). Eine Lärmbelästigung durch hellhörige Wände konnte ich nicht feststellen. Die Matratze war gut, allerdings gab es als Bettdecke nur ein Laken und eine Wolldecke (und das im Dezember). Safe,Wasserkocher mit Tee,Kaffee, Zucker, Süßstoff und Milch sind vorhanden. Der kleine Kühlschrank konnte gut genutzt werden um Getränke oder Sandwiches zu kühlen (Supermärkte sind um die Ecke). Der Fernseher hatte leider nur 2 Programme. Die Zimmer sind hell und sauber, die Badetücher und Bettlaken werden täglich gewechselt. Leider gibt es keinen Gepäckraum, aber beim Ausschecken wurde mir die Möglichkeit des Late Check out angeboten. Für einen Kurztrip würde ich immer wieder gerne in dieses Hotel zurückkehren.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja (19-25)

September 2009

Wunderbar für einen Kurztrip!

4.0/6

Es ist beileibe nicht das schönste Hotel von aussen, gerade weil die graue Fassade nicht mit den anderen Häusern der Strasse mithalten kann, aber von innen ist es sehr gepflegt. Es gibt 267 Zimmer. Die Lobby verfügt übrigens auch über eine Bar. Wir haben das Hotel über TUI gebucht und hatten Frühstück inclusive. Der Preis schlug mit 62 Euro pro Person im Doppelzimmer zu buche, am Wochenende beträgt der Preis jedoch 70 Euro.


Umgebung

6.0

Tube: Vom Flughafen Stansted aus sind wir mit easybus in etwa 1 3/4 Std. bis zur Victoria Station gefahren. Von dort aus waren es gerade 4 Tube Stationen bis zur Bayswater Station. Insgesamt gibt es 2 Haltestellen in unmittelbarer Entfernung, Bayswater und Queensway. Erstere wird von der Circle und der District Line angefahren, mit der Circle Line sind sehr viele Attraktionen einfach zu erreichen, wie zB Madame Tussaud's, die Tower Bridge, der Tower... mit wenigen Umstiegen möchte ich behaupten


Zimmer

4.0

Nun ja, viel habe ich in der Preiskategorie nicht erwartet, aber es war erstaunlich gut, und nur zum Schlafen mehr als ausreichend. Die Einrichtung ist aus hellem Holz. Bett, Schreibtisch, Kofferablage, ein gaderobenartiger Schrank, der leider keine Türen hatte, ein mikroskopisch kleines Bad, in dem man sich schon mal in der Tür einklemmen kann. Ein Fernseher mit wenigen Sendern war vorhanden, ein Fön, Telefon, ein kleiner Kühlschrank und ein Safe, der leider nicht bedienbar war, aber wir woll


Service

2.0

Über den Service können wir nicht viel sagen, da wir nicht viel in Anspruch genommen haben. Jedenfalls waren die Damen an der Rezeption relativ freundlich, wenn auch nicht sehr enthusiastisch. Das Zimmer sah bei der Anreise sauber aus, bei näherem Hinsehen fand man jedoch Haare in der Wanne und auf der Toilette. Da ich immer mein Sagrotan dabei habe, habe ich es selbst gereinigt. Die Reinigung ansich war ok, allerdings finde ich es nicht gerade schön, meine Schlafkleidung zusammengeknüllt au


Gastronomie

4.0

Das vorhandene Restaurant hatte nur zum Frühstück geöffnet, was ja auch für einen Städtetrip ausreichend ist. Wenn man nicht gerade wie wir mit Frühstück gebucht hat, kann man an der Rezeption Gutscheine fürs Früstück erwerben, die da sind: Continental (unsere Buchung), Continental Spezial (keine Ahnung wies richtig hiess, wird gleich näher erklärt) und Full English. Mit diesen Vouchern marschiert man dann in das Restaurant im Keller, und findet an den Längsseiten des Raumes, leider sehr dunkel


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

August 2009

Wohl eher was für den Schullandheimaufenthalt

2.4/6

Das Hotel ist recht gross, unser Zimmer war nicht gerade in gutem Zustand. Dennoch war das Personal um sauberkeit bemüht. Die Gästestruktur erstreckt sich rund um die Welt, in allen Altersklassen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt gut in der Näher von 2 U-Bahn-Stationen, was vieles weg macht. In der Nähe befindet sich eine Einkaufsstrasse, die vom Souvenirladen bis zum Supermarkt alles bietet. Die Sehenswürdigkeiten sind dank Metro sehr gut zu erreichen.


Zimmer

1.0

Sehr kleine Zimmer. Der Kleiderschrank wurde eingespart, zugunsten eines zustellbaren 3ten Bettes. Vorhanden waren Safe (ohne Bedienungsanleitung allerdings unbrauchbar), TV (Nur englische und arabische Sender), Heizung, Föhn, Wasserkocher. Alles nur Zweckdienlich eingerichtet und schon sehr in Mitleidenschaft gezogen.


Service

3.0

Die Begrüssung fiehl sehr nüchtern aus. Wir haben uns ausschliesslich auf Englisch mit dem Personal unterhalten. Die Zimmer wurden täglich gereinigt. Zusätzliche Leistungen gab es nicht.


Gastronomie

1.0

Es gibt eine Bar und einen Speisesaal. Wir hatten ÜF, wobei man es nicht als kontinentales Frühstück bezeichnen konnte. Käse oder Wurst gab es nur gegen Aufpreis. Also hies es jeden Morgen: Marmeladebrötchen mit Cafe!!!! Alles Andere was noch angeboten wurde, möchte ich als landestypisches Frühstück bezeichnen (sehr teuer) Die Athmosphäre im Speisesaal glich einer grossen Kantine.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

April 2009

Wenn einen hellhörige, kleine Zimmer nicht stören

3.7/6

...kann man das Hotel empfehlen. Für 2-3 Übernachtungen auszuhalten, aber ruhig Schlafen ist nicht möglich ausser man hat einen sehr tiefen Schlaf. Unterhaltungen, Schnarchgeräusche und die Dusche von den Nebenzimmern sind sehr laut zu hören. Zudem hat immer ein Trafo gebrummt. Bett steht auf etwas wackeligen Beinen und bei jeder Drehung schwankte das Bett. Als Bettdecke gabs nur ein Leinentuch und einen alten Teppich. Bad sehr Mini, die Handtücher hingen neben dem Klo, da sie neben das Waschbecken wg. Platzmangel nicht passten. Vielleicht daher Fön über dem Schreibtisch, neben dem Wasserkocher!!Kaffee und Tee, Süßstoff, Zucker und Milch vorhanden ebenso ein Kühlschrank. Offener Schrank u. Tresor. U-Stadion Queensway in der Nähe(2 Straßen).10 Stadionen von der Liverpool Street( mit anschl. zum Stansted Express) entfernt. Alle Sehenswürdigkeiten sehr gut zu erreichen. Leider war unser Zimmer -lt. Internetseite 15 Uhr-nicht bezugsfertig. Wir wurden 10 min. vertröstet und dann mußten wir die Koffer in unser zukünftiges aber noch nicht gereinigte Zimmer bringen und noch 1 Std. warten bis wir endlich dann um 16 Uhr einchecken konnten. Das fand ich nach 13 Stunden auf den Beinen nicht wirklich toll. Das Hotel wird im Moment auch renoviert, ist untertags mit Lärm zu rechnen. Morgens bis wir das Hotel gegen 9 Uhr verliesen und abends gegen 18/19 Uhr war davon nichts mehr zu hören. Es ist sauber. In der Nähe von Kensington Gardens u. Hyde Park. Restaurant und Bar haben wir nicht besucht.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian & Sabrina (19-25)

März 2009

Lage top! Preis-Leistung in Ordnung. Kleine Mängel

4.9/6

Aufgrund des Preisleistungsverhältnisses und der wirklich optimalen Lage kann ich dieses Hotel weiterempfehlen. Unser Zimmer im 6. Stock war bis auf kleinere (altersbedingte) Mängel (WC-Spülung, Fenster undicht,...) für reine Nächtigungen in dieser Preisklasse absolut in Ordnung. Zimmer wurde täglich aufgeräumt sowie die Handtücher gewechselt. Einen großen Minuspunkt gibt es für die Tatsache, dass keine Gepäckraum vorhanden ist. Dies sollte für ein Stadthotel in dieser Größenordnung eigentlich selbstverständlich sein.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Alexandra & Michael (31-35)

Februar 2009

Für 2 Nächte ok

4.5/6

Das Hotel liegt wirklich super verkerhrsgünstig inmitten von London. Es hat eine sehr einladende Lobby, wonach man mehr erwarten könnte. Als wir auf unser Zimmer kamen, waren wir im ersten Moment leicht geschockt. Aber durch vorherige Einträge waren wir ja schon vorbereitet. Das Zimmer hatte einen dicken, dreckigen Teppich und die Fenster hatten nur Einfachverglasung. Aber- es war sauber und für ein Seightseeingwochenende völlig okay. Das Bad war ebenfalls sauber und es gab täglich neue Handtücher. Das Frühstück allerdings ist absolut nicht zu empfehlen. Besser eine nette Frühstücksbar suchen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.7

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ina (19-25)

August 2008

Was will man mehr?!

4.9/6

Das Hotel ist frisch renoviert, die bar und Empfangshalle machen einen sehr schönen Eindruck. Wir hatten 2 Doppelzimmer gebucht, in denen die Bäder beide sehr schön, sauber und hygienisch waren. Bei einem gab es kein Fenster, worauf wir uns beschwert haben und sofort ein neues Zimmer bekamen, das wirklich sehr groß war. Die Matrazen waren auch NICHT durchgelegen. Lediglich bemängeln könnte man den nach Silikon oder ähnlich riechenden " Duft", ich vermute aber dass die Zimmer sehr neu renoviert haben und deshalb so rochen....


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist super. In wenigen Metern ist man bei den beiden Ubahnstationen: Queensway und Baywater. Die verbindungen sind super beschrieben und so ist man in wenigen minuten bei allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Außerdem sind direkt in dem Viertel unzählige Supermärkte, Shops und auch restairant. Für jeden was dabei wenn man nicht weit weggehn möchte.


Zimmer

5.0

Größe unterschiedlich( einmal sehr groß, unseres mittel) Die Klimaanlage hat super funktioniert, gereinigt wurde alles einmalig, der Kühlschrank war super angenehm, auch gab es einen Wasserkocher und Fön ,sowie Fernseher. Aber was will man auch so viel in einem Hotel, wenn man doch die Stadt ansehen will???


Service

4.5

Wie gesagt: Sofort ein anderes Zimmer bekommen, ansonsten haben wir den service nicht in Anspruch genommen, kann also nichts dazu sagen. Der Check - in war in 2 Minuten erledigt, also kein Problem.


Gastronomie

4.5

Wir hatten Continentales Frühstück. Das Speisezimmer war groß, das Frühstück enthielt für jeden etwas, aber keine all zu große Auswahl: Cafe Apfelsaft und Orangensaft(nicht so schlecht wie von manchen Bewetungen beschrieben!!!) Toasts, Semmeln, Croissants, Brot, Erdbeermarme´lade, Orangenmarmelade, Butter etc und 3 verschiedene Sorten Cornflakes/Müsli. Also konnte jeder was finden!!!Wer mehr will, muss mehr zahlen um ein gehobeneres Hotel zu bekommen! Achja: Englisches Breakfast gabs natürl


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Tanja (26-30)

August 2008

Nichts außer gute Lage

3.7/6

Wir haben uns vor der Abreise die Bewertungen für dieses Hotel durchgelesen, haben uns aber nicht wirklich viel gedacht da wir beide nicht besonders anspruchsvoll sind. Als wir um 8 Uhr morgens im Hotel ankamen teilte man uns bei der Rezeption mit dass für uns kein Zimmer gebucht sei, der Veranstalter über den wir die Reise gebucht haben sei dem Hotel nicht bekannt. Man sagte uns das Hotel wäre ausgebucht und wir bekommen kein Zimmer. Wir haben beim Veranstalter angerufen und dieser bestätigte uns wieder die Buchung. Als wir das bei der Rezeption mitteilten sagten sie uns wir sollten um drei Uhr nachmittags wieder kommen, dann können sie uns sagen ob wir ein Zimmer bekommen oder nicht. Wir wollten unser Gepäck solange im Hotel lassen, dies erwies sich als Riesenproblem, ohne Zimmernummer können wir die Koffer nicht in den Gepäckraum abstellen. Nach ein paar Diskusionen konnten wir die Koffer schließlich doch dort lassen. Am Nachmittag haben wir dann doch ein Zimmer bekommen. Als wír unser Zimmer bezogen haben waren nicht mal die Polster bezogen, diese wiesen diverse Flecken auf, im Bett jede Menge Haare, das war nicht sehr einladend. Das Personal ist sehr unfreundlich, egal ob an der Rezeption, an der Bar oder das Reinigungspersonal. Wie schon in manch anderen Bewertungen gelesen kann man in diesem Hotel wirklich nicht sehr lange schlafen, das Reinigungspersonal ist anscheinend schwerhörig, zumindest unterhalten sie sich extrem lautstark. Vor der Abreise wollte ich noch auf die Toilette gehen (für Gäste der Hotelbar), mal abgesehen davon dass es kein Toilettenpapier gab war diese Toilette so verschmutzt dass nicht mal eine öffentliche Toilette so aussehen würde. Ich teilte dies bei der Rezeption mit, daraufhin hat man mir den Rücken zugedreht und nicht mehr reagiert. Das ist wirklich sehr traurig, zumal ich nicht die Einzige war die auf Toilette wollte. Das Frühstück ist eigentlich lächerlich, außer Croissasnts, Kornflakes, Toast und Marmelade gab es nichts, außer man bezahlt 5 Pfund, dann bekommt mann English Breakfast. Aber zum Glück gibt es ja in der Nähe jede Menge wo man sich alles kaufen kann was man will. Auch ein Spar ist in der Nähe. Das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr schlecht. Es gibt bessere 2* Hotels in London, zum Beispiel das Shakespeare Hotel, es liegt an der Paddington Station und kostet mit Frühstück € 50, 00 pro Person und Nacht. Ich empfehle dieses Hotel nur wegen der Lage weiter.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (41-45)

Juli 2008

Besser als erwartet!

4.5/6

Das Hotel liegt sehr verkehrsgünstig Nähe Bayswater/Queensway Station, von denen man bequem zu Fuß zum Hotel gelangt. Von außen und in der Lobby sieht es moderner aus als in den Zimmern. Das Einzelzimmer war eben typisch London : Klein, durchgelegene Matratze. Aber dafür ein funktionierender kleiner Kühlschrank und ein sauberes, renoviertes Badezimmer. Alles in allem : Zum Schlafen und Duschen reicht es vollkommen. "Günstige" Essens-und Einkaufsmöglichkeiten gibt es genügend in unmitttelbarer Nähe. Und die Lage ist perfekt! Ich komme im September wieder...!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jovita (31-35)

Juni 2008

Leider nicht zu empfehlen

3.7/6

Großes 3 Sterne Hotel mit toller Lage am Kensington Park, U-Bahn und Bus-Station in der Nähe, also alle Sehenswürdigkeiten waren sehr gut zu erreichen. Hotel Rezeption Personal war freundlich, aber ein bisschen langsam. Room-Service wie gesagt..., da wir Bettwäsche und Matrazen Bezug mit fremden Haaren gefunden haben, wollten wir dass diese gewechselt wurde, das wollte das Zimmer Personal aber nicht zugeben und nur nach langen Diskusionen wurde das aber gewechselt. Wir hatten ein Doppelbett-Zimmer gebucht, aber das Zimmer und das Bett waren echt sehr klein. Obwohl wir ganz normale Leute sind (eher dünn), aber konnten im Bett nicht gut ausschlafen, weil das eher 1, 5-Bett aber kein richtiges Doppelbett war. Das Frühstück war sehr mager, ein paar Sorten Brötchen, Marmelade und Butter. Qualität der Kaffe auch sehr schlecht. Preis für eine Nacht war fast 100 Pfunden, also nicht sehr billig. Deswegen finde ich die Sauberkeit, Service und Frühstück für dieses 3 Sterne Hotel unterdurchschnittlich. Ich würde das Hotel nicht weiter empfehlen, nur für ein paar Nächte ist es OK. Für eine längere Aufenthalt würden wir nächstes Mal wahrscheinlich min ein 4 Sterne Hotel suchen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (31-35)

April 2008

Die Lage war halt gut

3.2/6

Gäste waren aus aller Welt vertreten, vom englischen Geschäftsreisenden über Deutsche, Inder, Franzosen, bis hin zu Urlaubern aus aller Herren Länder aus dem Osten Europas. Großes Minus war das Frühstück (0 Sonnen !): Toast (der war oben schwarz und unten weiß) und Hörnchen, 3 Sorten Marmelade, Butter und Cornflakes gab´s den Rest (Englisches Frühstück) nur gegen Bares (5 Pfund) - Katastrophal war der Kaffe (oder was immer das auch war-pfui Spinne!!) Tipp für Leute, die morgens einen ordentlichen Kaffe brauchen: Richtung Bayswater Station gibts eine Starbucks Filiale, die uns jeden morgen als Kunden begrüßen konnte :o)


Umgebung

5.0

Sehr zentral an 2 Metrostationen gelegen (Fußmarsch zum Hotel 3-5 Minuten). Einkaufsmöglichkeiten und Lokale gibt es reichlich in der Nähe.


Zimmer

2.5

Wir waren als Familie (6 Personen) unterwegs und hatten somit 3 DZ gebucht: 1. DZ war Erdgeschosslage und hatte keine Fenster zum Durchlüften, was uns zwang, die Klimaanlage während unserer Sightseeingtour tagsüber volle Möhre aufzudrehen (war ja draußen nicht schon kalt genug...). Das Doppelbetten waren winzig und erinnerten so ein kleines Bißchen an Campingliegen (wacklig ist gar kein Ausdruck!!). 2. DZ war im 3 Stock. Hatte zwar Fenster, dafür aber außer einer Garderobe mit Ablage und einer k


Service

3.5

Personal war freundlich, hilfsbereit und teilweise deutsprachig (Pluspunkt). Abends an der Hotelbar konnte man aber schon mal 10 Minuten warten, bis man was zu Trinken bekam. Die Zimmer waren immer sauber und frische Handtücher gabs reichlich. Den Safe im Zimmer hat man uns nach 2-maligem Nachfragen auch gerne freigeschalten.


Gastronomie

3.0

Wir waren nur in der Hotelbar, und das Bier, bzw. der Wein waren preislich i. O.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Juliane (19-25)

März 2008

Gutes Hotel mit super Lage

4.5/6

Das Central Park Hotel ist sicherlich nicht mehr das neueste, aber in gutem Zustand und für eine Städtereise absolut ausreichend. Es gibt sicherlich luxuriösere Hotels, aber man fährt ja nicht nach London um sich großartig im Hotelzimmer aufzuhalten.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt im Stadtteil Bayswater direkt am Hydepark. Der Buckingham Palace ist mit einem schönen Spaziergang quer durch den Park in gut 20 min zu erreichen. Ca. 3-5 Gehminuten vom Hotel entfernt befinden sich die U-Bahn Haltestellen Bayswater (Circle und District Line) und Queensway (Central Line). Ebenfalls in dieser Straße befinden sich viele Einkaufsgeschäft - von Schnick Schnack Läden bis Unterwäsche findet man eigentlich alles - ein Shopping Center, Pubs, Fast Food und zwei kleine Sup


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind wirklich mini und mit einer anderen Person als meinem Freund hätte ich darin wahrscheinlich die Krise bekommen, aber wie gesagt für einen Stadturlaub in Ordnung. Sauberkeit und Ausstattung waren einem 3 Sterne Hotel angemessen. Im Zimmer gab es einen Fernseher, bei dem das Bild etwas verkriselt war, einen Kühlschrank und was ich besonders gut fand einen Wasserkocher mit zwei Tassen und immer ein paar Teebeuteln und Instant Kaffee. Was am Zimmer ein wenig nervig war, war dass die


Service

4.5

Das Hotelpersonal war freundlich und bei Fragen immer sehr hilfsbereits. Der Check-In und Check-Out verliefen sehr problemlos und vor allem schnell da wir unser Zimmer schon im Vorhinein bezahlt hatten. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und wir haben jeden Tag frische Handtücher bekommen, obwohl das gar nicht notwendig gewesen wäre.


Gastronomie

3.0

Wir hatten unser Zimmer nur mit Continental Breakfast gebucht. Frühstück gibt es wochentags von 7 bis 10 und am WE von 7 bis 11. Es gab Toastbrot, Brötchen und Croissants zur Auswahl, dazu Butter und Marmelade, nicht überragend aber ausreichend. Für 5 Pfund pro Person und Tag hätte man English Breakfast dazubuchen können, aber da wir nicht die Viel-Frühstücker sind und es ehrlich gesagt auch nicht besonders appetitlich aussah, haben wir das nicht probiert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina (31-35)

September 2007

Für eine Städtereise optimal!

4.0/6

Das Hotel liegt in Bayswater, mit sehr vielen Einkaufsmöglichkeiten und leckeren Restaurants in der Nähe. Durch den Park sollte man unbedingt mal spazieren und danach ein Pint im Pub drinken. Zur Innenstadt mit der Ubahn kommt man auch super überall hin! Das Hotel ist nett eingerichtet, das Frühstück fanden wir nicht so besonders, aber in der Stadt zu frühstücken ist auch viel schöner! Das Hotel können wir mit gutem Gewissen empfehlen, wir waren schon 2x dort. Fast auch ein 3tes Mal. Leider sind wir von unserem Reiseanbieter reingelegt worden. Es gibt 2 Central Park Hotels in London, deshalb solltet ihr nach der Buchung unbedingt darauf achten, das auch das Hotel gebucht wurde was online ausgestellt wurde und bei der Bestätigung sofort die Adresse vergleichen!!! Uns ginng es so und das Hotel am Finsbury Park ist mit diesem absoltut nicht zu vergleichen!!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

August 2007

Eine feste Größe für meinen nächsten Londonbesuch

3.8/6

Bei meinem Besuch wurden gerade der Eingang u die Lobby renoviert. Die linkseitige Bar, sowie die Toiletten in dem Bereich, waren auf dem neusten Stand u schienen auch gerade renoviert bzw total erneuert.


Umgebung

5.0

Das Hotel hat eine sehr gute Lage. Zum Hyde Park sind es keine 2 Minuten. Zum Bahnhof Queensway sind es 3 Gehminuten u zum Bahnhof Bayswater 5. Queensway empfiehlt sich, da es auf der Circle line liegt. In der näheren Umgebung sind viele Restaurants u wer sich nicht in eine der vielseiteigen Küchen traut, kann auch gern auf McDonalds, Burger King u Pizza Hut zurückgreifen, die auch in der Straße liegen. Aus der Queensborough Terrace kommend liegt links eine Shell Tankstelle bzw eine Bushaltestel


Zimmer

3.0

Das Zimmer war ziemlich klein. Es verfügte über zwei einzelstehende Betten, einen Schreibtisch, Wasserkocher, TV ( mit 5 Programmen leider keine deutschen), einen kleinen Kühlschrank, Telefon u einen Safe. Es gab ein Wannenbad mit integrierter Dusche, wobei man mit 1, 80 m schon an seine Grenzen dort stößt. Leider war das Zimmer sehr hellhörig, so daß man seine Nachbarn hören konnte.


Service

3.5

Es verlief alles Reibungslos. Die Zimmerreinigung lässt etwas zu wünschen übrig. Das Bad wies leider einige Haare auf, die definitiv nicht von mir stammen. Sonst war ich aber zufrieden.


Gastronomie

Nicht bewertet

Über das Frühstück kann ich leider nicht viel sagen. Es geht von 7 bis 10 Uhr Morgens u ich habe es leider immer verpasst. Die Bar machte auf mich einen sehr guten gepflegten Eindruck.


Sport & Unterhaltung

Ich kann hierzu leider keine Bewertung treffen, da ich keins der Beispiele dort gefunden habe.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Jenny (26-30)

Juli 2007

Für London ein super günstiges und sauberes Hotel

4.9/6

Für Kurztrips nach London ist dieses Hotel zu empfehlen. Die Lage ist perfekt und man ist in wenigen Minuten in der Innenstadt. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht. Die Zimmer sind für Londoner Verhältnisse recht groß,sauber und in gutem Zustand (jedoch sollte man keinen deutschen Standard erwarten). Die Zimmer sind mit einem Kaffee/Tee Kocher, einem kleinen Kühlschrank ausgestattet. Der Fernseher hat leider nur ein paar englische und polnische Kanäle in schlechter Qualität was aber nicht weiter stört, da man eh nicht zum Fernsehschauen in London ist. Die Zimmerwände recht dünn, sodass man aus den Nebenzimmern alles mitbekommt...ob man will oder nicht. Einziger Kritikpunkt ist das Frühstück. Die Auswahl ist recht spärlich und der Kaffee scheusslich( was aber für England nicht ungewöhnlich ist).Für einen Aufpreis von sagenhaften 5 Pfund gibts auch Wurst und warme Speisen. Da aber in der Umgebung mehr als genügend Restaurants und Fast Food Läden sind findet man recht schnell eine gute Frühstücksgelegenheit. Alles in allem ein gutes Hotel was man weiterempfehlen kann. Ich werde auch meinen nächsten Urlaub in London wieder dort verbringen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (41-45)

Februar 2007

Gute Lage, günstig, spartanisch

3.3/6

Ein ordentliches Durchschnittshotel für Gäste, die keinen großen Luxus erwarten. Seine verkehrsgünstige Lage und der Preis machen es trotz des recht kargen Gesamtauftritts durchaus attraktiv. Die unten beschriebenen kleinen Schönheitsfehler ändern hieran nichts, vor allem wenn man den üblichen bescheidenen Standard Londoner Hotels berücksichtigt.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt im Hotelviertel Bayswater, 50 Meter von Hyde Park/Kensington Gardens entfernt. In 100 Meter Entfernung gibt es eine Bushaltestelle mit sehr guter Anbindung an die City (Linie 148 Richtung Westminster/London Eye, Linie 94 Richtung Piccadilly Circus, Linie 390 Ri. Oxford Circus/King's Cross). Unwesentlich weiter liegt die U-Bahn-Station Queensway (Central Line), etwas weiter die Station Bayswater (Circle Line und District Line). In der Nähe (Queensway) gibt es eine ganze Reihe Rest


Zimmer

2.5

Unser Zimmer erinnerte uns ständig daran, daß wir uns in ENGland befanden. Es war mit drei Betten ausgestattet, die leider allesamt eine schlechte, wackelige und ausgelegene Matratze aufwiesen. Es war ein schmaler Schrank vorhanden, dessen Bügelaufhängungen zum Teil ausgeleiert waren; die Kleidungsstücke fielen zu Boden. Das einzige Ablagefach reichte bei weitem nicht aus, um Kleidung in nennenswerter Menge aufzunehmen. Sonst gab es im Zimmer praktisch keine vernünftige Ablagemöglichkeit, so daß


Service

3.5

Das Personal an der Rezeption war korrekt und freundlich. Der "Concierge", den wir wegen eines Problems mit dem Schrank-Safe riefen, kam sehr schnell und half kompetent. Die Dame am Eingang zum Frühstücksraum war von etwas robuster Art.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war von bekannter englischer Schlichtheit. Ärgerlich, daß durch die umständliche Einlaßkontrolle Staus und Wartezeiten vor dem Frühstücksraum entstanden. Wir entschlossen uns daher an einem Tag, auf das Frühstück im Hotel zugunsten eines Starbucks-Besuches (Queensway) zu verzichten.


Sport & Unterhaltung

Wir haben unser eigenes Programm absolviert.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michaela (14-18)

Januar 2007

Es lies zu wünschen übrig

2.9/6

sichtlich nicht das versprochen was man im katalog versprochen bekam! Die Eingangshalle war groß, was dasarauf deuten ließ dass die Zimmer auch groß sein mussten, aber das hat irgendwie nur geblufft. so nach dem motto unten hui oben pfui


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Peter (31-35)

Oktober 2006

Für 3 Sterne überteuert und zu schlecht

3.1/6

Wir haben 4 Nächte in einem 9 qm Zimmer inkl Bad verbracht. Das laute Summen des Sicherungskastens am Bettende konnten wir nur das Abschalten aller Sicherungen erreichen. Das fenster konnten wir nachts nicht offen lassen, da von draussen eine laute Klimaanlage störte. Meine Freundin war am 2 Tag von merkwürdigen Stichen überseht, die erst wieder daheim abklangen (Wanzen?). Das TV Programm : BBC1, BBC2, TV4 u ein internationaler "Ruf mich an!"-Sex-Channel. Der Zimmerservice war jedoch sehr gut : alles (soweit möglich) sauber und stets frische Handtücher. Das Frühstück war eine Farce : Toast, Croissant, Butter, Marmelade, die Tische verdreckt, das Personal höflich, wenn man vor Ort den Aufpreis für das englische Frühstüsck zahlte, ansonsten Charme wie beim Knastfrühstück. Gegen Aufpreis gab es das englische Frühstück. Wehe, aber man wollte statt der Baked Beans ein Spiegelei mehr... Einmal haben wir es uns angetan, dann besser was aus dem Supermarkt holen und im Kensigton Park frühstücken. Für den Aufpreis bekam man um die Ecke ein besseres Frühstück. Die Lage ist allerdings TOP. 50 m vom Kensington Park (neben Hyde Park), unweit der Undergroundstationen Queensway u. Bayswater. Hier findet man auch Restaurants und Supermärket jeglicher Art. Auch die Pubs sind sehr empfehlenswert. London ist sehr teuer, besonders die Eintrittspreise der "bekannten" Sehenswürdigkeiten sprengen jeden Rahmen : 18 Pfd (27 Euro) der Tower, 10 Pfd (15 Euro) Westminster Abby usw. Allerdings sind z.B. das British Museum und die National Gallery eintrittsfrei.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Oktober 2006

Hotel Central Park

1.8/6

Auch wenn dieses Hotel von Draußen nach 5 Sternen aussieht, so nehmen diese ab, je näher man sich dem Zimmer befindet. Ein riesiger viereckiger Komplex, bei dem die Lobby schön groß aufgehoben ist (was man von den Zimmern nicht behaupten kann). Der "Erholungsbereich" mit Bar ist direkt neben dem Eingang, Romantisch ist etwas anderes.


Umgebung

4.0

Das Hotel selbst ist nahe der U-Bahn Bayswater, es muss aber etwas Fussweg in Anspruch genommen werden. Also nichts für ältere Herrschaften.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind wahrlos veraltet, ein kleiner "Milben-Test" aus der Apotheke ergab Horror pur! Ohne Scherz: Nur noch in leichten Anziehsachen geschlafen! Der TV war grausam, turbo schlechtes Bild. Ein Vorhang war angerissen und im Mini-Bad war ein Stück "Marmor-Ersatz" aus dem Waschbecken abgebrochen. Ein Blick darunter war wesentlich schlimmer. Es war alles mit so einem komischen Grün an den Rohren versehen. Die Toilette fasst auch nicht mehr als 3 Lagen Papier! Vorsicht: Verstopfungsgefahr!!!


Service

1.0

Hier wird sich um alles gekümmert, nicht aber um die Gäste (so wurde z. B. ein Getränkelieferant ausführlich bedient und ein netter Smalltalk abgehalten). Lobby war sehr unfreundlich, gaben uns zu erst auch noch den falschen Schlüssel. Bei dem richtigen wurde sich nicht mal entschuldigt. Kofferträger keinen gesehen (selbst gegen Entgelt nicht). Das Servicepersonal kommt aus allen Herrenländern und versteht nicht mal englisch. Der Zimmerservice entfällt fast, da man dieses auch direkt selbst rein


Gastronomie

1.0

Schade das es keine 0 Sonnen gibt. Das Engländer für ein gutes Frühstuck nicht bekannt sind ist das eine, aber das "Breakfast" war gelinde gesagt schlecht. Für ein erweitertes Frühstück mußte ich ein paar Pfund berappen, aber selbst das war eine Frechheit. Der Speisesaal kommt dem Zimmer gleich. Es liegt nämlich im Keller - ohne jegliches Fenster. Richtig gruselig!


Sport & Unterhaltung

Nichts vom alle dem. Es liegen ein paar Flyers (Flugblätter) bereit, ansonsten sollte man lieber in der Umgebung nach Unterhaltung suchen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Klemens (31-35)

September 2006

Nie wieder

3.4/6

Ich habe im September 2006 vier Nächte in diesem Hotel verbracht. Mein erster Eindruck beim Check-In war: Hier sind Gäste scheinbar nicht willkommen?! Die Dame an der Rezeption war teils unfreundlich, teils gleichgültig, keine Spur einer Begrüssung oder eines Lächeln, von einem Blickkontakt ganz zu schweigen. Das Zimmer war verhältnismässig klein, aber sauber. Ein Fernsehgerät war vorhanden, allerdings konnten nur 3 Sender empfangen werden (kein Kabel- oder Sat-TV?). Die Minibar war leer und nicht in Betrieb. Klimaanlage oder Air-Conditioning gab es nicht, und so kam man sogar bei gemäßigten Temperaturen um die 20 Grad im Zimmer ins Schwitzen, ohne weit geöffnetes Fenster war an ein Verweilen im Zimmer gar nicht zu denken. Der Umgangston des Personals mit dem Gästen ist nicht zu übertreffen. Man wird teilweise rüde angemacht, wenn man eine Frage hat. Fazit: Vor allem die Unfreundlichkeit des Personals trägt dazu bei, dass man sich in diesem Hotel nicht willkommen fühlt. Nie wieder!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Silke (36-40)

August 2006

Central Park wir waren positiv überrascht

3.9/6

Das Hotel liegt sehr zentral, den Bezirk Bayswater kannten wir schon. Seit Mai ist die U-Bahn-Station Queensway (1 Mintute entfernt) wieder geöffnet. Dadurch wird die Lage des Hotels noch interessanter, die U-Bahn Bayswater ist ca. 4 Minuten entfernt. Es gibt 2 Busse, die direkt in die City führen. Es wurde gerade gebaut, das hat uns nicht gestört, da die Arbeiter erst um 9.30 Uhr begonnen haben. Das Hotel ist typisch für London: die Zimmer sind klein aber sehr sauber!


Umgebung

5.5

Die Lage ist fast unschlagbar! Ruhig gelegen und trotzdem U-Bahn und Busse praktisch vor der Tür. Wenn man ein Zimmer nach hinten bekommt, kann man sogar nachts das Fenster offen lassen. Gleich um die Ecke gibt es Spar und Tesco. 5 Minuten entfernt ist das Whitleys, das sollte man nicht verpassen. Hier kann man einkaufen und essen bekommen. Der Hydepark ist nur ein paar Geh-Minuten entfernt.


Zimmer

3.0

Für Londoner Verhältnissse fast schon unglaublich: unser Zimmer war sehr sauber, jeden Tag wurden die Handtücher gewechselt. Im übrigen war die "Zimmerfee" besonders nett: sie fragte nach Wünschen! Das habe ich noch nie erlebt! Die Betten waren sehr bequem, nicht durchgelegen!!! Es gab einen Kaffee/Teekocher mit dazu gelegtem Kaffee/Tee, Milch und Zucker. Den kleinen Kühlschrank möchte ich besonders erwähnen. ...für Damen und Herren mit mehr Leibumfang: das Bad ist winzig klein, man kann sich k


Service

5.0

Check-in und Check-out waren ohne Probleme, natürlich gab es niemanden der deutsch sprach aber das hatten wir auch nicht erwartet (warum auch?) Wir durften unser Gepäck vor dem Check-in und nach dem Check-out im Luggage-Room lassen.


Gastronomie

2.0

Ich habe keine Ahnung, wie es abends im Restaurant war, es lagen noch immer keine Decken aus. Morgens wurde es als Frühstücksraum genutzt. Das war eher zum Abgewöhnen: Die Tische waren leider nicht sauber, keine Decken, leider sehr unfreundliches Personal. Das Frühstück reicht zum Satt werden: Toast, Brötchen, Croissants. Dazu Butter und Marmelade. Zum sehr moderaten Aufpreis von 3 Pfund bekommt man ein tolles englisches Frühstück.


Sport & Unterhaltung

keine Angabe, nicht vorhanden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

Juni 2006

Gutes Hotel, für Kurzreisen zu empfehlen

2.8/6

Das Hotel hat insgesamt 7 Etagen. Wir waren in der 6. Etage untergebracht und es war auf dieser Etage komplett ausgebucht.


Umgebung

2.5

Der Ortsteil war recht nett, viele kleinere Hotels auf der Straße sowie 2 U-Bahn-Stationen in der Nähe, wobei die eine U-Bahn-Station "Queensway" zu der Zeit in der wir da waren komplett gesperrt war. Supermärkte sind in der Nähe, sowie Starbucks, Pizza Hut, Mc Donalds. Zu empfehlen ist in jedem Fall das Shopping-Center auf dem Queensway. Hier findet man gute Geschäfte mit guter Auswahl und die Preise sind identisch mit den in den großen Einkaufsstraßen Londons, nur wesentlich weniger überfüllt.


Zimmer

3.0

Das Hotelzimmer war sehr klein, ein offener Schrank für die Klamotten mußte ausreichen, was für 3 Tage, die wir dort waren, auch o.k. war. Das Zimmer war sauber, die Matratze recht durchgelegen. Das Badezimmer war winzig. Ablagemöglichkeiten gab es so gut wie keine; die Toilette ist nur für Personen ohne Übergewicht zu benutzen. Fön war vorhanden, man mußte ihn allerdings im Zimmer benutzen. Shampoo, Seife und Duschgel wurden gestellt. Kleiner Kühlschrank war auch vorhanden (ohne Inhalt), somit


Service

2.5

Service kann ich nicht so recht beurteilen, da es nicht viel Kontakt mit dem Personal gab, lediglich ein- und auschecken. Man konnte rein und rausspazieren, ohne das man als Gast zur Kenntnis genommen wurde. Ein schwarzes Brett und Infos zu Ausflugsmöglichkeiten konnten wir nicht finden, bis auf einige kleine Werbebroschüren von Firmen an der Rezeption. Empfehlen kann ich die kostenlose Tageszeitung "Metro", die ausgelegt war. Hier findet man interessante News und Veranstaltungsmöglichkeiten von


Gastronomie

2.5

Wir hatten ebenfalls nur das normale Frühstück, was wirklich nicht gerade abwechslungsreich war und eher wie eine Massenabfertigung wirkte. Aber zum satt werden wars o.k.


Sport & Unterhaltung

Sportmöglichkeiten haben wir im Hotel nicht gefunden, was aber auch bei einer Städtreise nicht wirklich wichtig ist.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Claudia (19-25)

Mai 2006

Klasse Hotel - gerne wieder

4.6/6

Das Hotel verfügt über größere u. saubere Zimmer als so manch anderes Hotel in London. Das Frühstück war im Preis enthalten u. war meiner Meinung nach auch recht ausreichend. Man kann allerdings für 4,00 Pfund mehr ein richtig deftiges Frühstück (Würstchen, Speck, Rüherei, Wurst, Käse) in Anspruch nehmen.


Umgebung

5.5

Meiner Meinung nach Top Lage!!! Nur wenige Gehminuten vom Hyde Park u. den Bus- bzw. U-Bahnstationen entfernt. In der Nähe befinden sich gute Einkaufsmöglichkeiten u. Restaurants sowie Pub´s.


Zimmer

4.5

Das Zimmer war für Londoner Verhältnisse recht groß und sehr sauber....dafür war das Bad recht klein - reicht aber für einen 4 tägigen Aufenthalt auf alle Fälle! Die Zimmer verfügen noch über einen TV, Wasserkocher u. einen Kühlschrank.


Service

4.0

Der Service im Hotel war gut.


Gastronomie

4.0

Im Hotel gab es eine Hotelbar u. ein Restaurant. Das Restaurant befindet sich im Keller - war aber trotzdem o.k. In der Hotelbar bekommt man für recht humane Preise Getränke. Beim Frühstück sind die Bedienungen nicht immer mit dem Tisch reinigen nachgekommen, fand ich aber aufgrund des Ansturms zum Frühstück nicht all zu schlimm ;-)


Sport & Unterhaltung

4.5

Im Hotel gibt es ein schwarzes Brett wo div. Ausflugsmöglichkeiten angeboten werden. Desweiteren verfügt das Hotel über einen kleinen Shop wo man auch Postkarten u. Briefmarken kaufen kann. Soweit ich weiß ist ein Internetanschluss auch vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Judith (41-45)

April 2006

Preisgünstig - auf jeden Fall das Geld wert.

5.2/6

Das Hotel war so, wie beschrieben und erwartet. Service und Personal sehr freundlich. Vor dem Check-In und nach dem Check-Out konnte das Gepäck im Hotel bleiben (verschlossen in einem extra Raum). Die Lage ist wirklich toll, Verkehrsanbindung auch - Kensington Garden, Hyde-Park - 1 Minuten zu Fuß. Zentral, trotzdem ruhig. Dort würden wir jederzeit wieder hinfahren, wenn wir nochmals nach London kommen - und wir kommen bestimmt wieder!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Stephan (26-30)

März 2006

Gutes Hotel in günstiger Lage

4.4/6

Das Hotel ist ein "Neubau" in einer sehr verkehrsgünstigen aber trotzdem ruhigen Lage! Es hat 7 Stcokwerke und 3 Aufzüge. Die Anzahl der Zimmer ist mir nicht bekannt. Im Preis ist Frühstück includiert. Es macht einen freundlichen und sauberen Eindruck. Das Publikum ist international.


Umgebung

4.5

Der nächste U-Bahnhof ist "Bayswater". Man benötigt etwa 3 Minuten zu Fuß. In der Straße in der sich die U-Bahnstation befindet sind auch zahlreiche gastronomische Betriebe (vom Fastfood bis zur gehobenen Küche und zur Auswahl stehen bestimmt 30 verschiedene Lokalitäten auch Pubs etc.). Die U-Bahnstation Bayswater befindet sich auf der "Circle-Line". Damit sind alle Sehenswürdigkeiten in kurzer Zeit gut zu erreichen. Auch befindet sich in der Nähe ein Shoppingcenter und ein paar kleine Supermärk


Zimmer

5.0

Zimmer haben ein kleines Bad mit Badewanne und Toilette sowie Waschtisch. Es ist vollkommen ausreichend und sehr sauber; auch in den nicht sichtbaren Ecken. Handtücher, Seife, Fön etc alles da. Dann ein für 2 Personen ausreichend großes Zimmer mit Fenster (zum öffenen) Doppelbett, Schreibtisch, Kühlschrank, Heizung, und TV mit 7 engl. Programmen. Kleiderstange und Bügel sind auch da. Siehe Fotos


Service

5.5

Super Service. Trotzdem Eincheckzeit erst um 15.00 Uhr ist haben wir unser Zimmer auch schon in der Früh um 09.30 Uhr bekommen, und zwar ohne zu Bettel und anstandslos. Am Abreisetag kann man nach dem Auschecken (12.00) noch sein Gepäck kostenlos in Hotel in einem abgeschlossenen Raum verwaren lassen. Ein kleiner Mangel an der Zimmereinrichtung wurde an unserem Ankunftstag problemlos und schnell behoben. Alles bestens!


Gastronomie

2.5

Naja das Frühstück ist nichts besonderes. Toast und Brötchen, Marmelade, Butter, Corn-Flakes, Milch, O-Saft, Tee und Kaffe. Das wars.... Für 4 Pfund extra gibst britisches Früchstück. Haben wir aber nicht genommen. Es ist gut um was in den Magen zu bekommen aber mehr auch nicht! Der Frühstücksraum liegt im Keller!


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Steffen (26-30)

Januar 2006

Super! Zentral, günstig, sauber!

5.0/6

Das Zimmer war sehr klein, aber das ist normal für englische Verhältnisse. Es war sehr sauber und gemütlich!


Umgebung

5.0

Leider war die Tube-Station "Queensway" gesperrt, aber die Station "Bayswater" war mit 5 min Laufen zu erreichen. Das Hotel liegt direkt am Hyde-Park, also insgesamt sehr zentral.


Zimmer

5.0

Alles notwendige war vorhanden; Handtücher, Fön, Wasserkocher, Fernseher.....


Service

6.0

Alle Fragen wurden freundlich und kompetent beantwortet.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war "continental". Also Brötchen, Toast, verschiedene Marmeladen, Müsli, Tee und Kaffee. Wer Speck, Würstchen, Eier, Käse und Schinken möchte, muss pP 4 Pfund (6 Euro) draufzahlen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jessica (19-25)

Oktober 2005

Super für London!

5.0/6

da unsere Vorgänger alles detailliert und zutreffend beschrieben haben, nur soviel: alles wie beschrieben


Umgebung

6.0

lage ist wirklich optimal, sehr gut angebunden an die u-bahn, günstige supermärkte, direkt am hyde-park, sehr ruhige strasse, d.h. kein verkehrslärm. aufgrund der zentralen lage ist es möglich, eine mittagspause im hotel einzulegen, ohne viel zeit durch hin-und-her-fahren zu verlieren: optimal nach einigen anstrengenden besichtigungen ; )


Zimmer

5.0

die zimmer waren etwas klein und einem stadthotel entsprechend kärglich eingerichtet, aber allgemein sehr sauber (auch der teppich), mit teekocher, einem nicht durchgelegenem bett, fernsehen, frischer bettwäsche und handtüchern und einem fön. unser zimmer lag nicht zur strasse hinaus und war sehr leise, aber auch die anderen zimmer dürften einen erholsamen schlaf erlauben. da in diesem hotel keine schulklassen oder andere grosse gruppen absteigen, ist es als großstadthotel wirklich überraschen


Service

6.0

unheimlich freundliches und hilfsbereites personal - wir kamen schon um 10 uhr morgens an und konnten sofort ein sauberes zimmer beziehen. am abreisetag konnten wir unsere koffer dann auch kostenlos bis 19 uhr im hotel aufbewahren, was nicht nur für londoner verhältnisse äußerst ungewöhnlich ist. auch die zimmerreinigung bietet keinen anlass zur klage, ebenso personal beim frühstück.


Gastronomie

3.0

wir haben ein continentales frühstück gebucht und waren für londoner verhältnisse angenehm positiv überrascht. auch wenn das frühstück natürlich nicht besonders abwechslungsreich ist, reicht es auf jeden fall um "etwas im magen zu haben" und besteht aus frischen, sauber präsentierten grundnahrungsmitteln ; ) tee und cafe waren heiss und frisch, die tischdecken, geschirr und besteck sauber und alle lebensmittel wurden sofort nachgelegt. das englische frühstück für 4 pfund haben wir nicht probier


Sport & Unterhaltung

haben wir nicht benutzt, bzw. in einem stadthotel nicht vorhanden aber: die dort wohnenden kinder erschienen ganz vergnügt, zudem müssen eltern dort keine angst vor der strasse am hotel haben, da diese kaum befahren und ruhig ist. besonderes plus: der (kostenlose) princess-diana-memorial spielplatz im hydepark ist nur etwa 500 meter entfernt und ist auch für kinderlose einen besuch wert (riesig, phantasievoll und abwechslungsreich)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maria (41-45)

Oktober 2005

Sehr zentral gelegenes Hotel - aber dementsprechend auch der

3.0/6

Dieses Hotel liegt sehr zentral in einer Nebenstrasse der Bayswater Road. Es hat 7 Stockwerke und ist komplett mit Teppich ausgelegt. Dieser ist allerdings ziemlich mitgenommen. Ebenso macht das ganze Hotel einen veralteten Eindruck. Es gibt einen Lift und die Rezeption ist 24 Stunden besetzt. Ein Concierge ist immer ansprechbar bei Fragen und auch sehr hilfsbereit. Wir konnten unseren Koffer am Abreisetag bei ihm zur Aufbewahrung in einem abgeschlossenen Raum abgeben. Der Frühstücksraum ist im Keller und nicht sehr anspruchsvoll und meiner Meinung nach keineswegs gemütlich. Im Keller sind auch Tagungsräume. Die Zimmer sind eher klein, aber mit englischem TV, Fön, Wasserkocher und Telesfon ausgestattet. Die Gästestruktur bestand meiner Meinung nach aus vielen Touristen aller Altersklassen, meist Englischsprachig.


Umgebung

6.0

Das Hotel hat eine super Lage zu allen Sehenwürdigkeiten. Es sind Haltestellen unmittelbar um die Ecke. Der Hyde-Park ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Wir haben viel mit der Underground erledigt, da man mit dem Bus sehr lange unterwegs ist bei dem Verkehr. Einkaufsmöglichkeiten und reichlich Geschäfte sowie ein Einkaufszentrum und Restaurants aller Geschmacksrichtungen sind auch in wenigen Gehminuten zu rrreichen. Der Flughafentransfer war für uns etwas anstrengend, da wir in Stanstedt


Zimmer

2.0

Unser Zweibettzimmer war sehr klein. Das Bad noch kleiner! Es gab im Zimmer einen Schreibtisch mit Stuhl und den Wasserkocher mit Tassen und Tee bzw. Kaffee und Zucker. Ein Fön und TV mit englischem Programm sowie Telefon. Ein Kleiderschrank ohne Tür mit Kleiderbügeln und einen Safe. Der Zimmerboden hatte Teppichboden, wie gesagt sehr abgenutzt und auch nicht regelmäßig gesaugt. Das bad war komplett gefliest und einigermaßen sauber, aber sehr sehr klein!


Service

2.5

Das Zimmer wurde täglich gereinigt, aber ich kann nicht agen, daß es sehr gründlich war. Es gab zwar täglich frische Handtücher, aber der Fussboden wurde nicht täglich gesaugt. Das Gepäck konnte man am Abreisetag im Abstellraum abgeben. Der Concierge gab uns einen Kontrollabschnitt und ging mit in den Abstellraum, sodaß das Gepäck wirklich sicher verstaut war. Im Frühstückraum gab es ein Buffet, aber insgesamt war der Frühstücksraum sehr ungemütlich.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück... Nun denn, es sind bestimmt alle satt geworden und man hätte für ca. 6 EUR pro Person auch weitere Sachen wie Rührei, Speck, Bohnen, Wurst und Käse dazunehmen. Fanden wir allerdings zu teuer! Ansonsten gab's Toast, Croissants, Brötchen, Marmelade, Kaffee, Tee, O-Saft und Wasser. Nun denn, wie gesagt, wir sind jedenfalls satt geworden. Zur Hotelbar kann ich nichts sagen.


Sport & Unterhaltung

Tagungsräume sind vorhanden, haben wir aber nicht benutzt.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

Oktober 2005

Gutes Cityhotel

3.4/6

Das Cental Park Hotel hat ca. 7 Stockwerke . Im Hotel ist das Personal sehr freundlich und hilfsbereicht. Im Hotel konnte man Frühstück und abends kleine Snacks bekommen. Eine Bar war auch vorhanden. Das ganze Hotel ist mit Teppichboden ausgelegt, so dass es auch nachts in den Gängen ruhig einhergeht.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr Zentral, zur nächsten U-Bahn sind es 3-5 Minuten. Das Hotel liegt 2 min. vom Kensigton Park /Palace entfernt. Um die Ecke gibt es genügend Schnellimbissrestaurants , sowie Griechische, indische Restaurants. Mc-Donalds /Burger King fehlt natürlich auch nicht. Außerdem gibt es ein Spar-Markt indem man sich mit Getränken und warmen Snacks eindecken kann. In dem großen Einkauszenter Marks/Spencers sind im 3. Stock sicherlich 4-5 Restaurants. Wir kamen vom Flughafen Stansted un


Zimmer

3.5

Die Zimmer waren nicht gerade groß, aber auseichend für ein Großstadthotel. Im Zimmer gab es einen Teekocher mit Zucker, Milch und Teebeuteln. Ein Fön war vorhanden und das Bad war sauber mit einer großen Badewanne. Das Hotel liegt ruhig in einer Seitenstraße so dass die Nachtruhe nicht beeinträchtigt ist.


Service

3.5

Der Service im Hotel war freundlich und die Zimmerreinigung war o.k.


Gastronomie

3.0

Wir hatten kontinentales Frühstück gebucht. Es gab Toastbrot, Wecken und Croissants ( mit unseren Deutschen nicht zu vergleichen alles etwas wabbelig) und Marmelade. Orangensaft und Müsli gab es auch. Wer mehr wollte, Würstchen, Eier etc. mußte Englisch-Breakfast bezahlen. Das Frühstück war für uns ausreichend und das Toastbrot war auf jedenfall genießbar.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es handelt sich hier um ein Stadthotel. Ein kleiner Shop war vorhanden ( Briefmarken , Postkarten etc) .


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Rabbea (26-30)

April 2004

Sehr zentral gelegenes City-Hotel in London

3.3/6

Das Hotel hat 7 Stockwerke und liegt in einer Seitenstraße der Bayswater Road in London. Es verfügt über Lift, eine 24-Stunden besetzte Rezeption, Concierge, Bar und Frühstücksrestaurant. Zur Verwahrung der Koffer am Abreisetag steht ein Abstellraum (abgeschlossen) zur Verfügung. Das Haus ist ein modernerer Beton-Bau, also leider nicht im Stil der umliegenden Häuser, die Säulen und verschnörkelte Balkone haben. Das Hotel ist komplett mit Teppichen ausgelegt und sauber. Die Rettungswege wurden in der Zeit, in der wir dort waren, renoviert. Wir hatten kontinentales Frühstück gebucht. Der Frühstücksraum lag im Keller und war hell gestaltet. Im Keller liegen ebenfalls die Tagungsräume des Hotels. Die Gästestruktur bestand zur Hälfte aus Geschäftsreisenden und zur anderen Hälfte aus Touristen aller Altersstufen. Da ein Aufzug im Hotel vorhanden ist, ist es behindertenfreundlich. Lediglich im etwas kleinen Bad im Zimmer wird ein Rollstuhlfahrer wohl nicht zurecht kommen. Die Zimmer waren für ein Stadthotel normal geräumig und mit TV, Fön, Telefon und Wasserkocher ausgestattet. Wir hatten und aufgrund der guten Lage für dieses Haus entschieden und haben es nicht bereut.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zwischen den Stadtteilen Bayswater und Nottinghill bzw. Kensington. Der Hyde-Park, Kensington Palace und Sehenswürdigkeiten wie die Royal Albert Hall sind in wenigen Minuten zu Fuss zu erreichen. Bei schönem Wetter ist dies ein Traum, gemütlich durch den Hyde-Park zu schlendern und die Eichhörnchen zu beobachten oder zu füttern. Es liegen zwei U-Bahn-Haltestellen (Bayswater und Queensway) direkt um die Ecke, d. h. sie sind in wenigen Gehminuten erreichbar und da dies zwei versc


Zimmer

3.5

Wir hatten ein Dreibettzimmer im 4. OG. Es war für ein Stadthotel normal geräumig. Es gab 3 Einzelbetten, einen Schreibtisch mit Stuhl und einen Kleiderschrank mit Kleiderbügeln. Die Zimmer waren für ein Stadthotel normal geräumig und mit TV, Fön, Telefon und Wasserkocher ausgestattet. Der Boden des Zimmers war mit Teppichboden belegt, welcher immer sauber war. Im Bad, welches relativ winzig war, gab es ein Waschbecken, eine Ablage, eine Badewanne und das WC. Das Bad war komplett gefliest un


Service

4.0

Unser Zimmer wurde täglich gesäubert und wir erhielten täglich frische Handtücher, Shampoo und Duschgel. Über den Concierge hätte man Musical-Tickets besorgen lassen können. Dies war jedoch nicht notwendig, da man ausserhalb des Hotels genügende Möglichkeiten dafür finden konnte. Sehr gut war, dass wir am Abreisetag pro Gepäckstück, das wir in einem Abstellraum bis zu unserer Abreise geparkt hatten, einen Kontrollabschnitt bekommen haben und dass der Raum nur in Begleitung des Concierges betre


Gastronomie

2.0

Über die Bar können wir leider nichts sagen, da wir nie dort waren. Jedoch sassen immer mehrere Hotelgäste dort. In der Sitzecke nähe der Bar gab es einen Großbildfernseher. Jetzt komme ich leider zum einzigen Manko, dem Frühstück. Es war mein erster Besuch in England und von der Vielfalt des Buffets war ich etwas enttäuscht. Jedoch entsprach das Frühstück einem "normalen" englischen Früstück. Es gab dort lediglich: Kaffee, Tee, Orangensaft, Wasser, Crossiants und div. Marmelade-Sorten und But


Sport & Unterhaltung

2.0

Lediglich Tagungsräume vorhanden.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Reiner (36-40)

Oktober 2003

Bewertung

2.3/6

Habe selten ein heruntergekommeneres Hotel als dieses gesehen. Beim Checkin haben wir über 1 Std auf ein verfügbares Zimmer gewartet, welches wir gleich nachdem wir es gesehen haben abgelehnt haben. Schranktüren und Heizkörperverkleidung kaputt, der Teppichboden stammte aus der frühen Jungendzeit Queen Victorias, die Betten 60 cm breit und die Zimmerdecke schimmelig. Habe mir vom einer Dame die Etage machte, ein anderes Zimmer zeigen lassen, das sah nicht wirklich besser aus, aber die Betten waren breiter - ein solches haben wir uns geben lassen. Das continentale Frühsück ist schon eine Katastrophe, aber das Verhalten des Personals war nicht zu übertreffen: man mußte diesen aus dem Wege gehen, wenn sie einfach alles von einem benutzen Tisch auf große Tabletts kippten und alles durch den Raum schleppten. Die Kaffeemaschine und das Büffet (diesen Namen verdient diese Anhäufung von Toastscheiben und Cerials überhaupt nicht) sah ständig aus wie nach einem schlimmen Unfall. Ansonsten konnte man von unfreundlichem Personal nicht sprechen, man wurde einfach ingnoriert. Insgesamt war das Hotel laut und schmutzig. Persönliches Fazit: nie wieder!!!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.4
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen