68%
4.2 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
3.8
Service
4.4
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.3
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Stefan (31-35)

Oktober 2021

Reines Russenhotel, keiner spricht Deutsch!!

2.0/6

Das Hotel ist direkt am Stand. Es ist sauber. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich. Aber niemand spricht Deutsch oder Englisch nur Türkisch und Russisch. Auch an der Rezeption kann man sich nur mit Translater unterhalten. Wir waren die einzigen Deutsche, reines Russenhotel!


Umgebung

2.0

Die Fahrt vom Flughafen Antayla bis ins Hotel dauert ca. 2-3 Stunden. Bei den Transfer werden ständig Pausen gemacht, damit man in den Shops etwas kauft. Das Hotel liegt direkt am Strand. Jedoch ist der ist der Sandstrand aufgeschüttet und im Meer sind viele große Steine. Viele haben sich sehr verletzt und mussten rausgetragen werden und haben sehr geblutet. Auch wir haben unsere Beine aufgeschifft und geblutet. Jedoch interessiert es die Hotelinhaberin nicht. Die Busfahrt mit dem Reiseführer


Zimmer

1.0

Größe Zimmer mit Balkon und Meerblick. Jedoch schloss unsere Zimmertüre nicht richtig und ging immer wieder auf. Nach 10 x Reklamation wurde es behoben. Wer weiß wer in unseren Zimmer bis dahin drin war?! Sehr unsicher, wie haben uns nicht wohl gefühlt! Alles sehr alt. Es würde in unseren Urlaub nie richtig geputzt, z. B. Die Türe hatte viele Flecken und wir haben die Inhaberin aufmerksam gemacht, aber es hat sich nichts verbessert. In der Dusche war der Sand von den Vorgänger.....


Service

2.0

Beschwerden wurden nicht behoben, da sie uns wahrscheinlich nicht verstanden haben. Das Personal ist sehr nett, aber leider kann man sich nicht unterhalten weder auf Deutsch noch auf Englisch NUR RUSSISCH ODER TÜRKISCH.


Gastronomie

2.0

Das Restaurant ist sauer. Die Kellern sind sehr freundlich. Leider spricht kaum jemand Deutsch. Es gibt kaum vegetarisches Essen. Wenn man nicht pünktlich ins Restaurant geht, bekommt vieles nicht mehr!! Russen sind immer betrunken!!! Sie schuken einen am Buffet weg und man bekommt nichts mehr. Alle Angestellten haben Angst von den Russen und sagen nichts.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Animationchef war motiviert und hat sich bemüht. Leider hat auch er keine Deutsch oder Englisch gesprochen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Seydi (14-18)

August 2021

Sauber

6.0/6

Dieser hotel ist sehr schön die Mitarbeiter sind sehr nett das essen ist sehr lecker und Schmeckt auch gut ich würde hier wieder kommen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

seynap (19-25)

Juli 2021

sehr zufrieden mit einer top Lage direkt am strand

6.0/6

Gut Lage dirket am Strand, Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit natürlich gibs verschieden Geschmäcker beim Essen aber für jeden etwas mit dabei


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Juni 2021

Sehr schönes Hotel. Weiter empfehlen!

6.0/6

Das Hotel ist voll schön. Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wir waren sehr zufrieden. Ich danke an alle. Weiter so bitte


Umgebung

6.0

Direkt naha Avsallar


Zimmer

6.0

Service

6.0

Super freundlich dankeee


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Miray (31-35)

Juni 2021

Gemütliches und familienfreundliches Hotel

6.0/6

Gutes Hotel mit sehr nettem und kompetenten Personal. Auf die Corona-Maßnahmen werden sehr viel Wert gelegt. Das Hotel befindet sich an einem schönen Ort, direkt am Meer und innerhalb des Hotels herrscht eine angenehme Atmosphäre. Man kann sich hier gut erholen, es wird viel Wert auf die Gästezufriedenheit gelegt. Für ein Hotel dieser Kategorie ist es empfehlenswert, weil auch das Preis/Leistungsverhältnis stimmt.


Umgebung

5.0

Direkt am Meer


Zimmer

6.0

Sauber


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Auswahlt reichhaltig, vielfältig und geschmacksvoll.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Özlem (26-30)

Juni 2021

*Rundum wohlgefühlt* Strandurlaub

6.0/6

Familienfreundliches Hotel mit wunderschönem Ausblick und liebenswerten Servicekräften, die für das Wohl der Gäste bemüht sind.


Umgebung

6.0

schöner Ausblick auf das Meer


Zimmer

6.0

Service

6.0

Man war stets bemüht Wünsche zu erfüllen.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Meli (19-25)

Juni 2021

Hotel lädt zum Entspannen ein

6.0/6

Ein Hotel, das zum Entspannen und Abschalten einlädt, in sehr schöner Lage direkt am Meer. Aktuelle Lage völlig entspannt für Hygienemaßnahmen ist gesorgt. Ich habe nichts auszusetzen für den guten Preis und die dafür erbrachte Leistung. Wir hatten als Familie Spaß.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Zeliha (51-55)

Juni 2021

Ich würde jedem weiter empfehlen, immer wieder

4.0/6

Sehr kompetente Mitarbeiter, schöne kleine Familien Hotel ,.sehr schöne Lage,mein erste Eindruck Super...👍mit Begrüßung apparative,


Umgebung

6.0

Ziemlich alles kurze Strecken, Gute Verbindungen zu öffentlichen,


Zimmer

5.0

Alles gut


Service

6.0

Das Personal sehr Hilfsbereit, Wurde schnell erledigt 👍


Gastronomie

6.0

Sehr viele verschiedene Gerichte,alles lecker viel Gemüse Obst Süßspeisen, für jeden Geschmack was dabei..


Sport & Unterhaltung

6.0

Verschiedene Freizeit Aktivitäten 👍 Für jeden etwas dabei 😀


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Juni 2021

Klein und Fein

6.0/6

Das Hotel ist klein aber fein. Essen sind lecker aber es gibt nicht viel Auswahl. Personel sind sehr freundlich. Wenn Sie was brauchen, helfen Sie sofort. Danke für Personal. Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

direkt nahe Avsallar


Zimmer

5.0

es geht.


Service

6.0

sehr gut


Gastronomie

6.0

lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

April 2021

Preis = Leistung

4.0/6

Für das Preisverhältnis ist das Hotel ganz akzeptabel, wenn man keine großen Erwartungen hat. Die Zimmer waren stets sauber, das Personal war sehr freundlich, der Strand ist kieselig aber das Wasser sehr angenehm.


Umgebung

4.0

Das Hotel befand sich in in der Nähe zum Stadtzentrum, und direkt am Strand. Für mich war die Zentrale Lage sehr wichtig.


Zimmer

4.0

Alles was ein Zimmer braucht, nur die Kissen waren nicht ergonomisch.


Service

4.0

Der Service war ok.


Gastronomie

3.0

Die warmen Speisen entsprachen meinen Geschmack nicht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Judith (31-35)

Oktober 2019

Niemals wieder!

1.0/6

Mit einem Wort : runtergekommen! Dreckig, komplett verschimmelte Duschkabine, löchrige Handtücher, laut, unfreundlich, keine Deutschkenntnisse. Man wird förmlich wegignoriert. WLAN funktioniert, trotz Extrabezahlung nur stotternd. Zum Baden sollte man den Strand vom Nachbarhotel benutzen... Die Kinderbespaßung ist echt mehr als enttäuschend. Nur 2 kleine Babyrutschen am Strand , 2 Schaukeln, die Wasserrutsche ist nicht in Betrieb, furtchbar das seinem fast 4 jährigen Sohn erklären zu müssen, der auch noch am ersten Tag fragt, wann wir wieder nach Hause fahren.


Umgebung

3.0

Arzt, Apotheke, Restaurants gegenüber liegend, viele Shops wo man überteuert "shoppen" gehen könnte.


Zimmer

1.0

Einfach nur grottig und enttäuschend. Betten sind sehr unbequem, alles in Allem macht es einen abgelebten Eindruck. Viele Mängel und sanierungsbedürftige Stellen. Keine deutschsprachigen Tv Sender, nur 1 Zimmerkarte, Türen die man knallend zudrücken muss, um sie zu verschließen. Sehr hellhörig, Safe nur gegen Gebühr mit Schlüssel...Balkonausblick auf den Müllberg des Nachbarhotels.


Service

1.0

2 Doppelzimmer wurden gebucht und bezahlt, wir wurden jedoch zu viert in ein winziges Familienzimmer mit kaputtem Doppelstockbett für unsere 2 Kinder gefercht. Erst nach Protest bekamen wir erst unsere gebuchten Zimmer nach Ankunft MORGENS um 4 Uhr!!! Erst konnte man kein WLAN dazu buchen, dann doch, bei Fragen an der Rezeption bekommt man schnell den Eindruck als dummer Tourist abgestempelt zu werden, vor allem wenn die Frage kommt ,ob man aus Deutschland sei...das männliche Personal ist lustl


Gastronomie

3.0

Sie geben ihr Bestes, andere Kultur, anderes Essen darauf muss man sich nunmal einstellen. Im Großen und ganzen ganz okay, nur das wir all inklusive durch viele Pausen unterbrochen wird. Pro Kopf 1 Stieleis am Tag...


Sport & Unterhaltung

1.0

Alles gegen das gewisse Kleingeld, außer einer abgeranzten Tischtennisplatte, alles nur gegen Gebühr nutzbar. Nebenan im attraktiverem Hotel ist ständig was los und man beäugt das ganze mit traurigem Blick. Freizeitattraktionen außerhalb wesentlich günstiger als vom Hotel angeboten. Der hoteleigene Reiseleiter ist sehr mürrisch, weist totalen Zeitdruck auf, man buche sofort oder nie, er sei nur 1x die Woche vor Ort...Fazit : hätten Sie nicht das Mittelmeer, dann wäre es das totale Disaster.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nick (19-25)

Oktober 2019

Katastrophe

1.0/6

Nicht mal eine Sonne können wir vergeben! dreckige Zimmer, schlechtes Essen, kein Service. Leistungen wie im Internet angepriesen werden nicht erfüllt. Wer Urlaub machen möchte, sollte ein anderes Hotel buchen!


Umgebung

2.0

3 Stunden Fahrt vom Hotel zum Flughafen, bei der Rückreise. Bus war kaputt


Zimmer

1.0

dreckig und kaputte Möbel


Service

1.0

unfreundliches Personal an der Rezeption


Gastronomie

1.0

keine Abwechslung und zu wenig


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Schnitzler (46-50)

Oktober 2019

Da gibt es bestimmt bessere

1.0/6

Renovierungsbedürftig, verletzungsgefahr durch sehr viele kaputte Fliesen. Duschen schimmeln. Essen lieber woanders. Geschirr und Besteck schmutzig.


Umgebung

5.0

Transver ohne Probleme. Markt und Bazar ganz in der Nähe


Zimmer

1.0

Alt, dreckig. Kühlschränke und Duschen schimmeln. Stärker geruch im Bad, da keine Siphons verbaut sind. Bekannter hat sich die Krätze im Hotel geholt.


Service

2.0

Freundliche Jungs im Poolbereich, ansonsten arrogant und frech.....wo bleibt mein Trinkgeld!


Gastronomie

1.0

99% das gleiche Essen in 11 Tagen


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ralf (41-45)

August 2019

Eine einzige Katastophe

1.0/6

Kaputte Zimmeraustattung generell ist das Hotel sanierungsbedürftig Klimagerät war sehr dreckig wurde dann auf druck Unsererseiten gemacht Essen war eine Zumutung nur das Günstigste vom Billigem schlecht gekocht zum Teil sehr unfreundliches Personal ,Eine sehr waage Auslegung von all inclusive


Umgebung

5.0

Direkt am Strand und viele Einkaufsmöglichkeiten


Zimmer

1.0

Möbel kaputt ,Sehr schlechte Matrazen ,Bad Amaturen nicht gewartet, Klimaanlage nicht Gewartet Sehr schlechtes Putzverhalten


Service

2.0

Nur auf Druck und Streit erst eine Reaktion


Gastronomie

1.0

Ungeniesbar


Sport & Unterhaltung

1.0

Fitnessraum ist eine Katastrophe , Geräte kaputt und dreckig nicht Geputzt der Raum,Pool ist sanierungsbedürftig die Wasserrutsche lief nur 1 mal am tag für einen Kurzen Zeitraum Das Animationsteam war der einzigste Lichtblick in diesem Hotel


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Julia (36-40)

August 2019

Absolut nicht empfehlenswert.

2.0/6

Haben 2 Zimmer Wohnung mit Meerblick gebucht. Bekommen 1 kleines Zimmer mit Blick auf Cafeteria wo nur Mülltonnen stehen. Das Abfluss im Bad hat gestunken Das Zimmer dreckig. Der Meneger wollte mit uns nich reden ist weg gelaufen wir müssten hinter ihm her laufen. Der sagte dass die kein 2 zimmer wohnung ImHotel haben. Und dann am nächsten Tag hat uns 2 Zimmern gegen Zuzahlung angeboten mit Meerblick. Absolute Frechheit. Das Essen ist auch schlecht in 7 Tagen haben wir nur ein Mal das Fleisch gesehen der unter Kontrolle abgegeben wurde wollte für die Kinder noch etwas haben mir wurde gesagt es reicht habe kein Nachschlag bekommen. Kokteils gibt es auch nicht nur gegen Zuzahlung.In der Cafeteria das Personal ist auch Frech. Während des Essen man steht unter Druck weil das Personal nimmt sofort das Teller weg sobald man sich umgedreht hat. Absolute Katastrophe.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Für 5 Personen Ein Doppelbett ein Etagenbett und ein Gastebett wo das Metall rausquckt.


Service

1.0

In der Cafeteria wurden wir auf türkisch beleidigt. Weil wir wahrscheinlich zu lange gegessen hatten. Spater hat er sich entschuldigt.


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nathalie (41-45)

August 2019

Meiden Sie dieses Hotel!!!

1.0/6

Hotel ist eine reine Katastrophe! Habe über Check24 gebucht, da hat das Hotel einigermaßen gute Bewertung! Reines Russenhotel, Personal hat keine Deutschkenntnisse. Strand hat viele Baustellen, Steine sind kaputt, es liegt einiges rum. Nur das Meer ist gut.


Umgebung

5.0

Das einzig Gutes ist die Lage, es sind viele Möglichkeiten einzukaufen, oder Essen zu gehen.


Zimmer

1.0

Möbeln sind sehr alt, Betten unbequem, Klimaanlage ist sehr laut. Man bekommt nur eine Schlüsselkarte für das Zimmer. Zimmer werden kaum gereinigt. Die Handtücher werden erst nach 3 Tagen getauscht..... Bad wurde nicht geputzt, wurde nur Müll entsorgt.


Service

1.0

Man muss um alles betteln, musste 3 Mal an die Rezeption, um neue Handtücher und Bettlacken zu bekommen, da alles (nicht benutzt neu eingezogen) voller Flecken war und sogar Blutflecken!!!! Die Mitarbeiter an der Rezeption sagen direkt, wenn Sie mir was geben, bekommen Sie ein besseres Zimmer mit Meerblick!!!! Die Mitarbeiter laufen lustlos durch das Hotel rum. In der Hotelbeschreibung steht Liegen und Auflagen sind inklusive, aber es stimmt nicht, es werden Auflagen nur gegen Sympathie oder bis


Gastronomie

1.0

Wer gerne und gut essen möchte, ist hier fehl am Platz. Es gibt kein, kaum Fleisch. Und das was da ist, ist ungenießbar. Jeden Tag das gleiche Essen. Morgens gibt es nur gekochte Eier, irgendwelche gebratene Wurst und Kartoffeln. Bisschen Wurst, Käse und Salate, viel Salate und Petersilie, Sauerampfer. Müsli, Marmelade was danach nicht aussieht und Honig. Es werden noch Kekse und Waffeln zum Frühstück angeboten (das kann nicht wahr sein). Mein Mann meinte, bei uns fressen Schweine besser! An de


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel bietet nicht viel an Freizeitangeboten, das Animationsteam ist auch nicht so engagiert. Sie haben wir nur abends vom Restaurant und am Essen gesehen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Verena (26-30)

Mai 2019

Türkisches Hotel mit russischer Leitung.

1.0/6

Keiner spricht englisch. Mit uns vielleicht 4 Personen nicht russischer Nationalität. Das Zimmer ist ekelhaft! Mit Urlaub und Entspannung hat das ganze hier nichts zu tun.


Umgebung

4.0

Die Stadt ist ganz nett und das Hotel liegt direkt am Strand.


Zimmer

1.0

Wenn ich könnte, würde ich Null Sterne geben, das ist ekelhaft. Blutflecken auf der Bettdecke, dreckig, heruntergekommen. Im Bad riecht es, wie in der Kanalisation. Die Matratzen sind wahrscheinlich schon 20 Jahre alt. Die Handtücher haben irgendwelche gelben Flecken, ich will nicht wissen, was das ist. Und die Klobrille ist so gelb, dass man vergisst, dass sie vielleicht mal weiß war!!


Service

1.0

Hier geht jedem alles am Allerwertesten vorbei. Englisch spricht man hier nicht. Russisch und türkisch sprechen wir nicht. Nach der Aufforderung das Zimmer zu säubern, haben sie irgendeinen Duft reingesprüht und das wars.


Gastronomie

1.0

Man bekommt alles in Mini Plastikbechern. Also Einwegbecher. Das selbe an der Snackbar mit Teller und Besteck. Wir haben uns sofort dafür entschieden außerhalb zu essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gabi & Rüdiger (56-60)

September 2018

Hotel des Grauens

1.0/6

Dieses Hotel ist der blanke horror für deutsche Urlauber nicht geeignet. Keine Zimmer Reinigung, Getränke nur im Plastik oder Papp Becher, Essen kann man das nicht nennen, wenn es was besonderes gibt nur auf Zuteilung. Selbst das Eis am Nachmittag für jeden ein stieleis aber nur bei selbstabhohlung. Wenn man im Block B wohnt wird man wahnsinnig bis nachts 2 Uhr Beschallung vom eigenen hotel und vom nachbar hotel sun life. Wasser zum Duschen ist die meiste Zeit kalt, Fahrstuhl ständig Störungen bei 5 Etagen. Ich brauche Urlaub vom Urlaub. Wenn ich hier alles beschreiben müsste wäre das ein Roman. Finger weg von diesem hotel, wir Deutschen haben da die falsche Nationalität. Aber ich vergebe gern 6 sonnen für die langen Nächte der Schlaflosigkeit


Umgebung

4.0

Die Lage ist gut und der Ort Avsalar ist sehr schön.


Zimmer

1.0

Ohne Worte


Service

1.0

Gar keiner


Gastronomie

1.0

Das schlimmste was ich je erlebt habe


Sport & Unterhaltung

1.0

Nix


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Melanie & Carsten (41-45)

September 2018

Wo ist das ein 3-Sterne-Hotel

1.0/6

Hotel kann man keinem Deutschen empfehlen Kein 3 Sterne Hotel, in 12 Tagen wurde nur 1 mal das Bad gereinigt das auch nur nach öfteren Beschwerden , es wurde sogar einen Tag nur der Müll geleert dabei das Trinkgeld und unsere Cola von der Putzfrau aus dem Kühlschrank entwendet und die dreckigen Handtücher die ich auch beim Boden zum Wechsel legt aufs Bett geschmissen. Essen kaum Auswahl und immer kalt, jeden Tag das gleiche zum Frühstück nur einmal nach mehreren bitte gab es mal Rührei...sonst nur harte Eier kein Toster/ Grill vorhanden Brot oft vom Vortag. Getränke nur in Plastikbecher 0,2 bekommen ,Gläser waren Luxus!! Es gab auch in der Mittagszeit für 1 Std keine Getränke das bei All in! Kein deutsche TV Programm....nicht geeignet für behinderte bzw für Kinderwagen da das Restaurant und der Pool/ Strand nur durch Treppen erreichbar ist...Eis gab es nur 1 pro Person traurig für Kinder :-( Mängelliste ist noch viel länger....


Umgebung

6.0

Avsallar ist eine tolle Stadt


Zimmer

1.0

Alte Möbel...schlimmel im Bad... keine Reinigung...kein deutsches Programm....


Service

2.0

Verstehen nur ruschisch....


Gastronomie

1.0

Kaltes Essen, keine Abwechslung,


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hans- Peter (66-70)

September 2018

Nicht zu empfehlen

1.0/6

Würde das Hotel keinem Deutschen Empfehlen !!!Essen kalt/ keine Zimmerreinigung/ Plastik Becher für Getränke / nicht Behindertengerecht!!!!


Umgebung

6.0

sehr schöne Stadt


Zimmer

2.0

Service

1.0

was für ein Service


Gastronomie

1.0

Grauenvoll


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Juri (31-35)

September 2018

Grausig, schlechter Urlaub

1.0/6

Also dieses Hotel ist echt mies, könnte besser sein aber da nur Russen da sind, alles nur auf russisch gemacht wird, es sehr unsauber ist & Wünsche egal sind & ne Scheiss egal Haltung herscht, ist das das schlechteste Hotel wo ich war. Ist ein Russenhotel...


Umgebung


Zimmer

1.0

Alter Fernseher, Programme nur auf russisch oder türkisch, kein deutsch oder englisch, wäre angeblich nicht möglich. Klimaanlage erst tropfenden dann klappernd


Service

1.0

Putzfrau, man merkt nicht das jemand sauber machen würde, Fußnägel & Sand auf Teppich, Glassplitter/Dreck blieben 2 Wochen lang auf dem Boden sichtbar liegen.


Gastronomie

1.0

Alles auf Russen abgestimmt, nix mit auch international


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Animation & alle Animationen nur auf russisch, Disco sowie die ganze Musik nur russisch


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Katharina & Andreas (31-35)

September 2018

Einmal und nie wieder.

1.0/6

Katastrophe Nie wieder. Pool wurde einfach Chlor aus Kanister nachgekippt und das gerade zu Frühstückszeit. Liegen könnte man dort nicht roch immer wieder nach Sch....


Umgebung

2.0

Einzig gute Stadt war nah . Negativ fand ich der Strand wurde nicht mal sauber gemacht 2 mal in glasscherbe getretten sowie in scharfen Plastik. Man müsste früh aufstehen 5.45uhr um liege sich zu reservieren ansonsten ab 7 Uhr keine liege frei. Teilweise lagen vom Nachbarhotel welche sodass man keine andere Wahl hatte sich im Sand zu legen obwohl sie ihre eigenen hotelbereich (Strand) hatten.


Zimmer

1.0

Zimmerreinigung nur nach druck machen erfolgt.und das 2mal in 14 Tagen. Klimaanlage direkt über Bett und tropfte auf Kissen bei Betrieb. Unzumutbar.Zum Bad sag ich jetzt nix man sieht's ja an den anderen Bewertungen


Service

1.0

Kaum Englisch gesprochen. Entweder Russisch oder Türkisch.Bar war teilweise für paar Stunden am Tag geschlossen also blieb nix anderes übrig als zum Supermarkt. Das ist für mich kein All-In. 23 Uhr ging im lobbybereich das Licht aus.


Gastronomie

1.0

Snackbar suche ich immer noch die Pizza oder Fladenbrot mit Käse gab nur kalte Burger nachmittags gab selbst kein Ketchup mehr trocken ungeniesbar. Buffet bzw Internationale küche. Haha dazu sag ich jetzt nix. 1 Eis am Stiel pro Person ...


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation auf Russisch also hat man auch nix verstanden. Schaumparty gab es nicht auf Nachfrage hieß es dieses Jahr nicht mehr.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

September 2018

Russenbunker für Deutsche ein No Go

1.0/6

Hotel...??? Ein Russenbunker Deluxe ist das...Essen ungenießbar....Zimmer total abgewohnt und dreckig....zu wenig Liegen und Auflagen am Strand....


Umgebung

1.0

Das kleine Städtchen Avsallar ist wunderschön zum shoppen und abends gemütlich was zu Trinken oder zu Essen


Zimmer

1.0

Abgewohnt... dreckig, geputzt wurde kaum ,kein Toiletten Papier.... Aschenbecher musste man selber leeren


Service

1.0

Service gab es da keinen...alles auf russisch....die wurden vorgezogen...


Gastronomie

1.0

Reinster Horror ,1 lange Warteschlange für 5 Töpfe ,da war alles kalt...Getränke in Mini Plastik becher....


Sport & Unterhaltung

1.0

So gut wie nichts....sowas habe ich noch nicht erlebt...Russisch war da die Nr. 1


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Adelheid (61-65)

September 2017

Werden das Hotel auf keinen Fall wieder buchen

2.0/6

Hotel liegt sehr zentral in Avsallar. Es ist aber auf keinen Fall weiter zu empfehlen, es sei denn, man ist russischer Nationalität. Wir waren die einzigen deutschen Gäste.


Umgebung

4.0

Liegt zentral, Transfer vom Flughafen Antalya ca. 2 Stunden.


Zimmer

1.0

Unser Zimmer war sehr klein. Ebenso der Balkon. Das Bad war auch zu klein, man musste die Tür auflassen, wenn man etwas Platz haben wollte.


Service

1.0

Vom Personal sprach keiner deutsch, Hinweisschilder auch nicht in Deutsch. Ist ja auch nicht nötig, wenn 99,98% nur russische Gäste sind.


Gastronomie

1.0

Essen nicht sehr abwechslungsreich, außer das Salatbueffet. Gab nur eine Sorte Weißbrot. Die warme Spesen waren meist kalt. Die Kellner wollten auch oft mal abräumen, wenn man mit dem Essen noch gar nicht fertig war. Die Poolbar wurde 30 Minuten vor den Mahlzeiten geschlossen. Während Öffnungszeiten des Restaurants musste man die Getränke dort holen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Gab es nicht


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

August 2016

Wir kommen wieder!

5.0/6

2 Wochen wunderschöner Urlaub kaum zu glauben das dieses Hotel nur 3 Sterne hat !! Zum Personal das in jeder Hinsicht sehr freundlich und hilfsbereit ist . Der Strand ist nur Ca. 10 m vom Hotel entfernt was ein großer Pluspunkt ist . Wir kommen wieder .


Umgebung


Zimmer


Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eda (19-25)

Juli 2016

EMPFEHLE ICH NICHT WEITER!

1.0/6

Das einzige war gut war war der Ausblick und das Personal ist ganz nett der Rest ist mehr als schlecht an sich das Hotel hat KEINE 4 Sterne verdient wenn überhaupt 2 die Zimmer sehen ganz anders aus als auf den Bildern es riecht nach Gully in den Zimmern ein röhren Fernseher mit 2 deutschen Programmen bei einem 4 Sterne Hotel erwartet man mehr als das .. Moderne sauberer auf dem Kühlschrank hinten waren Haare was gar nicht geht Sauberkeit ist das A und O .. Das Buffet war auch nie wie auf den Bildern hat auch nur teilweise geschmeckt und war meistens kalt !! Ich würde dieses Hotel nicht weiter empfehlen.


Umgebung


Zimmer

1.0

Sehr enttäuschend nachdem man die Bilder sieht und dementsprechend Bucht.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michele (51-55)

Juni 2016

Wir waren sehr zufrieden. Wir kommen wieder

6.0/6

Die Angestellten kamen an den Strand und haben uns die gekühlten Getränke gebracht.Alle waren sehr zuvorkommend haben alles für uns gemacht.Bei soviel freundlichkeit gab es keine enttäuschungen.


Umgebung

6.0

vom Flughafen zum Hotel fährt man ca. 1,5 Std. da der Bus voll ist und bei anderen hotels anhält. Es wird sehr viel an Ausflügen angeboten.Ich empfehle euch in der Stadt bei Ali zu buchen,günstiger als andere bietet auch viel an.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

Juni 2016

Sehr gut!

6.0/6

Ich kann nur positives über das Hotel sagen: Das Zimmer war geräumig, alles war sauber, das Essen hat gut geschmeckt, die Mitarbeiter waren super freundlich, aufmerksam & zuvorkommend und der Strand ist in unmittelbarer Nähe. Der Urlaub war hervorragend und ich würde dieses Hotel jederzeit wieder buchen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (36-40)

Oktober 2015

..für Last Minute und als Ziel Sonne tanken - ok

3.7/6

Einige Dinge, die bei Buchung inkl. waren, sind vor Ort nicht eingehalten worden - das ist nicht in Ordnung ( z B Handtücher !) - mussten pro Tag zwahlen oder selbst neu kaufen....


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Melanie (19-25)

Oktober 2015

Schlechtes Hotel

3.6/6

Wurde als 4 Sterne Hotel deklariert, war jedoch nur 3 Sterne. Immer das gleiche Essen mit wenig Geschmack. Hotelmitarbeiter konnten größtenteils nur türkisch und russisch. Hotelmanager total abgehoben und uneinsichtig. Die strandnähe war das Beste des Urlaubs. Dieses Hotel würfe ich niemandem empfehlen!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rahel (14-18)

Oktober 2015

Erste Ferien alleine

4.8/6

Nun das Hotel an sich war sehr gut und auch sehr schön mit der Hotelanlage direkt am Strand. Uns hat jedoch gefehlt, dass es keine Animationen mehr gab, da wir Ende Saison gereist sind.Es hatte nur noch wenige Leute, die sich dort aufhielten und diese waren alle viel älter als wir. Damit meine ich ü60, aber das hat uns nicht gestört. Disco und Party liefen leider auch nicht mehr.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

Juli 2015

Gerne wieder!

5.0/6

Ein paar sehr schöne Tage. Die Zimmer und Bäder neu renoviert,alles sehr sauber. Jeden tag frische Handtücher ect. Das Essen reichlich! Das Personal ist sehr bemüht und zuvorkommend. Alle sehr nett und freundlich. Also unser Fazit; wir kpmmen gerne wieder! Danke


Umgebung

6.0

Der Strand ist direkt am Hotel. Sehr schön. Zum Shopping nur über die Strasse direkt in der Stadt. Nach Alanya sind es 20 Min. mit dem Bus der auch direkt vor dem Hotel hält.


Zimmer

5.0

Zimmer neu renoviert und sehr sauber. Kleiner Fernseher,und alles zweckmäßig eingerichtet.


Service

5.0

Service sehr Freundlich,immer saubere Tische.


Gastronomie

4.0

Es gibt ein großes Speiseresaurant mit Freisitz. Das Essen war gut und reichlich.Der Küchenstil ist eher regional.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein schöner Pool mit Wasserrutsche. Liegen und Auflagen werden jeden Tag gerreinigt und alles gepflegt und sauber.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Liliya (46-50)

Juli 2015

Schrecklich - schmutzig, alt und lebensgefährlich

3.4/6

Nie wieder - das Hotel hat max. 1 Stern verdient - billige schmutzige Einrichtung, renovierungsbedürftige Anlage, ein verschwiegenes Brand im Hotel - alte Elektrokabel und Generator haben gebrannt, die Gäste wurden nicht nicht informiert und evakuiert. Das Essen war eine Frechheit - billigste Produkte, schlecht zubereitet, viel zu wenig für den Gästeanzahl. Wasser gab es kein einziges Mal im Kühlschrank, trotzt all inklusive. Es war eine reine Abzocke - zu viel Geld für zu wenig Service. Toilletten stinkend und dreckig, sogar im Restaurant riecht man die Kanalisation. Nie wieder!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (19-25)

Mai 2015

Dem Preis entsprechend

4.2/6

Das Hotel ist definitiv kein Luxushotel, aber es entspricht dem preis. Unser Ziel von einem Urlaub am Strand wurde jedoch voll erfüllt, da dieser direkt vor der Tür liegt und es immer freie Liegen und Schirme gab.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Patrick (19-25)

Mai 2015

Tolle Animation für ein schlechtes Hotel

2.8/6

NICHT ZU EMPFEHLEN! Meine Freundin und ich haben für unseren ersten gemeinsamen Urlaub dieses Hotel gebucht und sind mit freudiger Erwartung hingefahren. Die Probleme fingen schon beim Check In an. Begrüßt wurden wir von einem gewissen Nazar, auf russisch und mit der Freundlichkeit des Kassenpersonals eines Tante Emma Ladens in der ehemaligen DDR. Das Deutsch nicht in jedem Land und Hotel gesprochen wird, halte ich für Selbstverständlich und natürlich. Das man sich jedoch nicht einmal die Mühe gibt Englisch zu sprechen ist im Tourismus peinlich. Schlimmer wurde es, als besagter Mitarbeiter am Reisepass meiner Freundin sah, dass Sie aus der Ukraine kommt und somit russisch spricht. Ich als deutscher wurde damit vollends ignoriert, ich als buchender der Reise wurde nicht mehr gebeten, die Meldebescheinigung auszufüllen und zu unterschreiben und auf direkte (auf englisch gestellte) Fragen erntete ich nicht mal mehr einen Blick. Weiter ging es in unserem Zimmer. Wir bekamen direkt ein Zimmer, bei dem die Dusche nicht funktionierte und der Safe (den man separat zusätzlich bezahlen musste) ebenso wenig. Bis wir unser Problem der Rezeption erklärt haben (komischerweise versteht diese bei Problemen nicht mal mehr russisch; Intensivkurs in der türkischen Sprache vor Urlaubsantritt in diesem Hotel ist zu empfehlen) vergingen ca 1-2h. Wir bekamen dann auch ein anderes Zimmer. In diesem neuen Zimmer fiel dann auch nur 2 mal die Toilette aus, Klimaanlage war nutzbar ab dem 3. Tag und von einem funktionierendem Kühlschrank im Zimmer träumen wir heute noch. Angeblich war es eines der Zimmer, die 2014 renoviert worden war. Der anhaltende Gestank kaputter Abwasserleitungen im Zimmer strafte diese Behauptung lügen. Bei all diesen Problemen fiel uns besonders genannter Rezeptionist, Nazar, auf. Da ich selbst in der Hotellerie beschäftigt bin, wird mir die desinteressierte Unhöflichkeit dieses Menschen lange in Erinnerung bleiben. Fairness halber muss man jedoch den Bellboy, Murad erwähnen. Er bemühte sich wirklich, uns zu unterstützen. Vom Front Office war er auch der einzige, der halbwegs Deutsch konnte. Von technischen Problemen war jedoch nicht nur unser Zimmer betroffen. Auch der Aufzug (ein einziger für 7 Stockwerke und 300-400 Gäste) hat am 3. Tag den Geist aufgegeben. 7 Stockwerke hochlaufen kann man eventuell unter Sportangebot des Hotels verbuchen, vllt als Ausgleich für beworbenes und nicht vorhandenes Angebot wie Wasserball? Auch bei Abreise hat der Aufzug wieder einmal nicht funktionieren wollen, womit ich um 5:30 direkt nach dem aufstehen ohne Frühstück gezwungen war die Koffer 7 Stockwerke nach unten zu tragen. Ein Abschiedsschmankerl, den ich natürlich auch in dieser Bewertung nicht missen wollte. Zum Essen: Das Frühstück war ganz in Ordnung, und wenn mal wieder für 10 min jemand am außengrill stand gabs auch frische Spiegeleier. Das Mittagessen war in Chafing dishes verkochtes Gemüse sowie reis pasta etc. Fleisch war eine seltene Kostbarkeit. Am Abend gab es an den Außenstationen 6 Abende lang Pasta und hin und wieder wechselnde Miniaturstückchen Fleisch. Die Pasta war ausgezeichnet! Erkan, der Koch, gab sich wirklich viel Mühe sogar eine Flammenshow daraus zu machen diese zuzubereiten. Jedoch musste man mitunter eine halbe Stunde anstehen um diese zu bekommen. Einen Abend gab es die türkische Nacht, da gabs dann auch Kebab und leckeren Fisch. Zum Essen muss man Prinzipiell sagen: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst, schon eine halbe Stunde vor ende der Essenszeiten wurde nicht mehr aufgefüllt und man musste sich mit den Resten begnügen. Beeindruckend waren jedoch 2 äußerst nette Kellner, Burak und Samet. Sie haben versucht im gebrochenen aber äußerst liebevollem Deutsch unsere Wünsche zu erfüllen und besonders Burak's abräum Fähigkeiten waren mehr als erstaunlich. Ich habe auch in deutschen Hotels noch nie jemanden gesehen der soviele Teller unterschiedlicher Größe gemischt mit Gläsern auf einem Arm balancieren konnte! Auch waren beide die einzigen, die den Eindruck erweckten noch Spaß an Ihrer Arbeit zu haben. Abgesehen von den gezapften Softdrinks (Cola/Fanta/Sprite) an der Bar und dem verwässertem Bier waren die Getränke ungenießbar. Der harte Alkohol hat geschmeckt wie selbstgebrannter schlechter fusel, die Softdrinks die man sich selbst holen konnte (Limo kirsch/orange etc) waren eine zuckrige Chemiepampe und der Wein hatte geschmacklich mehr Ähnlichkeit mit Essig als mit allem anderem. Wifi funktioniert leider nur in der Lobby und in der Geschwindigkeit eines 56K Modems. Gut an diesem Hotel ist eines aber ganz bestimmt! Die Animation! Leo und Tolga haben ein wirklich Spitzenprogramm auf die Beine gestellt. Sie haben uns wirklich zu allem eingeladen ohne je aufdringlich zu werden und haben ein unterhaltsames Programm geliefert! Danke an die beiden für den tollen Job den sie leisten. Alles in allem kann ich keinem Deutschen dieses ausschließlich auf Russen eingerichtetes Hotel empfehlen. Das dortige Publikum, alles etwas ältere Russen, häufig Familien, waren sehr Nett und bodenständig. Aber selbst Sie konnten wenig gutes berichten. Dennoch ist Avsallar eine wunderschöne Gegend. Wir kommen bestimmt wieder nach Avsallar jedoch nie wieder in dieses Hotel


Umgebung

2.0

Das gute an der Lage zum Hotel ist die direkte Strandlage und die Nähe zum Stadtzentrum von Avsallar. Damit hörts aber auch schon auf. Den Hoteleigenen Strand kann man aufgrund von Steinen und Felsen kaum gefahrlos betreten. direkt neben dran ist der schöne Strand vom Sunlife Hotel, den wir dann trotz böser blicke deren Security benutzten,


Zimmer

1.0

Gestank, kaputte Gegenstände etc...


Service

4.0

Wie schon unter allgemein beschrieben hatten wir dank Burak und Samet einen tollen Service im Restaurant. Die beiden alleine haben alle Sterne verdient. Jedoch waren alle anderen sehr lustlos und unmotiviert, deswegen nur 4 Sterne


Gastronomie

3.0

Die All Inclusive Leistungen habe ich schon oben beschrieben. Die Sterne die ich hierfür vergebe gehen nur an Erkan und seine Pasta


Sport & Unterhaltung

6.0

Extrem gute Animation von Leo und Tolga, auch wenn ich enttäuscht war, dass das beworbene Wasserball nie stattfand. Lag aber nicht an der Animation selbst, sondern an einem Verbot des Managements...


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Mehmed (51-55)

Mai 2015

Das ist 2 Sterne Hotel

1.7/6

Zimmer ist zu klein,Bet ist zu klein 180/80,Lift jeden 2te Tag Defekt,Wi-Fi 2st.pro Tag möglich.Küche(Katastrophe).Jeden Tag Fisch,nur 1menü Mitag und Abedessen,2 mal wahr pule aber nicht für alle zu wenig,nur 1sorte brod kein Butler,kein Gipfeli,kein Jogurt.Schade,so schlechte Urlaub ich habe no nicht gehabt für sofill Geld (1200ChFr).


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Mai 2015

Super Hotel Sonne/Sand/Service alles auf einmal

4.8/6

Ich war mit meiner Lebensgefährtin zum zweiten Mal dort, das erste Mal 2013 und wir waren für das Geld begeistert, deswegen auch die erneute Buchung.


Umgebung

6.0

Einfach nur genial, nach dem Frühstick nur ein paar Stufen herunter herunter zum bewachten Sandstran.


Zimmer

5.0

Immer sauber und gereinigt. leider nur drei deutsche Programme im TV


Service

5.0

Das Personal und die Kelnner sind meist sehr jung und freuen sich, neue Spürachen kennen zu lernen, ich hatte anfangs jedem ein kleines Trinkgeld gegeben und war zwei Wochen Gott in Frankreich mit der Bedienung.


Gastronomie

4.0

Das Essen war immer ausreichend, wobei die Süssspeisen, wo eine Woche später die Russen kamen meist vergriffen und zu wenig nach gereicht, da Alles gleich am Anfang weg war. Saisonbedingt Anfang Juni waren Früchte nicht ausreichend. Ansonsten das Essen schmackhaft und immer jeden Abend etwas neues vom Grill.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animateuere waren einwandfrei und gut und haben sich liebevoll um die Kids in der kleinen Hotelanlage bemüht und auch uns Erwachsene inspiriert Beachvolleyball und Wassergymnastik ab und an mit zu machen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

April 2015

Vielen Dank!!!! Ich komme gerne wieder

5.6/6

Ich habe mich durch die vorherigen teils negativen Bewertungen nicht abhalten lassen, und habe dieses Hotel gleich zu Saisonanfang gebucht. Leider nur für 5 Tage. Was mich erwartete hat mich sehr positiv überrascht. Das Hotel ist klein aber sehr fein. Vom Check in angefangen über die Sauberkeit des Zimmers, ich bekam jeden Tag frische Handtücher das Bett war einwandfrei und sehr sauber. Im Restaurant ebenfalls große Sauberkeit, vielfältige Abwechslung der Speisen. Mein Kompliment an das Personal. Der Koch ist Spitze, ich hatte nichts zu bemängeln, Essen war sehr lecker. Bedienung sehr aufmerksam und zuvorkommend. Sprachschwierigkeiten gab es keine. Alle haben Deutschkenntnisse und sind sehr um die Gäste bemüht. Mein besonderes Kompliment an den Restaurantchef Ugur und den Barchef Mahmut. Ihr seid Spitze, habt Eure Kollegen gut unter Kontrolle es lief alles wie am Schnürchen. Danke noch einmal an Euch für meine Geburtstags-Überraschung zum Abendessen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sylvia (51-55)

April 2015

Hotel komplett auf Russen eingestellt....

5.1/6

Man muss sich vor der Buchung zuerst einmal genau überlegen, ob man in seinem gesamten Urlaub überhaupt keine oder nur sehr wenige deutschsprachige Gäste in seiner unmittelbaren Umgebung haben möchte, denn dieses Hotel ist ausschließlich auf russische Gäste konzipiert. Als Hauptsprache im gesamten Hotel gilt Russisch, Türkisch, ein klein wenig Englisch und fast gar kein Deutsch. Wer sich dessen VOR ANKUNFT in diesem guten 3* Hotel bewusst ist, kann durchaus einen sehr schönen und erholsamen Urlaub in Avsallar "Sun Maritim" mit einen gepflegtem Zuckerstrand und glasklaren Wasser verbringen. Achtung: Badeschuhe nicht vergessen, denn im Wasser liegen Steine! Etwas weiter links kann man auch ohne Badeschuhe ins Wasser gehen oder sonst rechts im Strandabschnitt vom "SunLife". Das gesamte Personal ist durchweg sehr freundlich. Die Zimmer sind klein (auch das Bad ist klein) aber alles ist sehr sauber; auch die gesamte Anlage ist sehr gepflegt. Es wird stets geputzt, der Pool gereinigt, der Strand morgens auf den "Wegen" glatt gestrichen, die Gartenanlage ist sehr gepflegt. Morgens ab 10 Uhr gibt es Morgengymnastik, dann später auch Dart etc. Man gibt sich wirklich Mühe, die Leute aus den Strandliegen zum Bewegen zu bekommen. ;-) Das Essen ist schmackhaft. Die Vorspeichen sind so richtig lecker, auch der Nachtisch ist suuuuper! Naja, beim Obst kann man nicht viel erwarten. Es gibt täglich Äpfel, Orangen und eine einheimische Pflaumensorte. Diese drei Obstsorten gab es Frühs, Mittags als auch Abends. An Obst würde ich mir mehr Abwechslung wünschen. Dafür waren die Salate aber immer sehr gut! Was fehlt sind Quark oder Milch für`s Müsli am Morgen. Es gibt zwar jede Menge schön buntes Müsli, aber aben nichts, wo man es hineintuhen konnte. Auch Erdbeermarmelade habe ich vermisst. Vielleicht liegt es ja an der Vorsaison, denn ich war von Ende April für 16 Tage im "Sun Maritim". Das Hotel liegt direkt am Strand und zeitgleich aber auch direkt in der Altstadt. Man überquert lediglich eine Hauptstraße und ist mitten in der Stadt. Dort haben viele Anbieter für Ausflüge unter anderem ihr Quartier. Ich habe einen Ausflug vom Hotel aus über "Tantur" (ein Reisebüro vorort) nach Manavgat mitgemacht und sonst alle anderen Ausflüge (Delphintour mit Schaumparty und eine Jeep Safari in Taurunsgebirge) über die örtlichen Anbieter sehr gübstig gebucht. Es hat auch alles wunderbar geklappt. Nicht besonders zum empfehlen ist das Massageangebot des Hotels. Wenn man weiß, was die Anbieter vor Ort in der Stadt verlangen und dann die Preise der Wellnessabteilung vergleicht, wird man echt stutzig. Als ich an einem verregneten Tag mal spontan im Hotel eine 30 minutige Massage haben und haben denen einen Preis von 20 Euro genannt. Sie haben abgelehnt, aber für 25 Euro würden sie mich gerne massieren. Das gesamte Wellnesspersonal saß nur herum. Anstelle sie die 20 Euro genommen hätten, dann hätten sie wenigstens in 30 Minuten etwas verdient. Aber lieber herumsitzen und sich angeregt unterhalten war denen offenbar viel wichtiger als eine 30 Min. Massage für 20 Euro und eine Gast zufrieden zu stellen! Daher ein leider NO GO für die Wellnessanlage nebst deren Chefin! Übrigens: in der Stadt wird eine Ganzkörpermassage, sowie davor Hammam und eine Kopf- und Gesichtsmassage für 15 Euro angeboten! Alles in allem war der Urlaub dennoch sehr schön. Die Wellnesseinrichtigung des Hotels sollte man eher meiden, da preislich überteuert, wenn man die Preise der örtlichen Anbieter vergleicht.. Aber ansonsten kann ich nur positives vom Hotel berichten - und das trotz der vielen Russen, die sich allesweg sehr anständig benommen haben! Von mir daher eine ganz klare Weiterempfehlung!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Natalie (26-30)

Oktober 2014

Finger Weg!

1.8/6

Finger Weg von diesem Hotel. Es ist eine totale Katastrophe, dreckig und keiner versteht deutsch, es wird nur russisch und türkisch gesprochen. Vom Essen bekam man Durchfall und musste erbrechen. Mal abgesehen davon das es im Restaurant total stinkt von irgendeiner Lüftung. Es gibt dort nur 2 fähige Mitarbeiter. Es wird nicht geputzt neue Handtücher gibts nur selten und Bettwäsche gibts auch nicht. Die Bilder die man hier sieht sind nicht realistisch, keiner der Gäste mit denen wir gesprochen haben war pink. Von der angegebenen Renovierung konnte man nichts sehen. Der Strand war schön aber das Wasser ist sehr felsig. Die Liegen und auflagen sind auch sehr runtergekommen. Den Pool darf man erst ab 19h benutzen. Ich kann diesem Hotel keinen Stern geben. es war wirklich grauenhaft dort und kein Maß für die Türkei die ja sonst sehr empfehlenswert ist


Umgebung

5.0

Die Umgebung ist sehr schön da man direkt auf der anderen Straßenseite zahlreiche Geschäfte hat so das man eigentlich nirgends mehr hinfahren muss.


Zimmer

2.0

Bett durchgelegen, Minibar war leer und schimmelig, bad sehr dreckig, und Schimmel überall.


Service

1.0

Keine Freundlichkeit, keine Deutschkenntnisse ausser 2 Mitarbeitern. Keine Reinigung der Zimmer, keine Animation, kein Service


Gastronomie

1.0

immer das gleiche essen. aufgewärmt, nichts ist wirklich heiß, alles lauwarm, Teller und Besteck schmutzig, Gestank in Restaurant, schlechter Service


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Animation, Pool durfte man erst ab 19h benutzen. Liegen und Auflagen defekt, um 18h wurden die auflagen einem weggenommen und abgeschlossen. Tische und Liegen teilweise zerbrochen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kristina (26-30)

September 2014

Katastrophe!

2.3/6

Wir werden nie wieder in diesem Hotel Urlaub machen. Man wird überhaupt nicht herzlich willkommen, die Zimmer werden den ganzen Urlaub nicht geputzt, nach den Handtüchern muss man immer fragen. Beschweren bringt gar nichts, emtweder wird man auf türkisch beschimpft. Das Rasiergerät von meinem Mann wurde kaputt gemacht, in dem es wahrscheinlich auf dem Boden fiel. es wurde komplett falsch zusammengebaut und hingestellt als ob nichts passiert wäre. Nachdem wir das an der Rezeption angesprochen haben wurde das nur einer Frau mitgeteilt und weiter nichts. Die Ersatzklingen die in dem Gerät kaputt waren kosten ca. 40 euro. An der Rezeprion haben wir versucht das so zu regeln, dass wir im Gegenzug das Zimmer umsonst für 5 Stunden verlängert bekommen. Der Mann an der Rezeption hat nur gelacht und meine total unverschämt die Ersatzklingen würden ja nur 5 € kosten. Für dieses Lachen wollte ich dem Mann wirklich schon ins Gesicht spucken, so unverschämt muss man erst mal sein. Das Resaurant war die tooooootale Katastrophe. Es hat immer gestunken, so dass man kein Apetit mehr hatte. Die tischdecken waren verschmutzt. Die Teller musste man sich sorgfältig aussuchen. Und Besteck musste man sich immer suchen. Wir haben unser Besteck in den Toiletten gewaschen, weil es einfach nur eckelig war. zu essem gab es immer das gleiche. Einfach nur schrecklich... Zu den Toiletten: In dem Restaurant muss man aufpassen, dass man nicht in die. männertoilette geht, denn männer und Frauen sind in einem Raum..... Es gab nie Seife in den Toiletten und die waren auch nicht besonders sauber.... Die Servicekräfte in dem Restaurant und an der Beachbar sind entwerder nett oder total unfreundlich...Es kommt drauf an welchen Tag sie gerade erwischt haben... Also wirklich dieses Hotel hat keine 3 Sterne verdient... Wie einige hier schon geschrieben haben, bin ich auch der Meinung, dass das Management dringend gewechselt werden muss....


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pavel (26-30)

September 2014

Sun Maritim Hotel

4.6/6

Es war sehr Laut in der Hotel und jeden abend die selbe Musik!(( Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich ein MP3 CD gemacht! Ganz wenige Konkurs! Und sonst alles Gut!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah (19-25)

September 2014

Nie wieder!

3.3/6

Wir haben uns 7 Tage in diesem Hotel aufgehalten. Hier haben wir zu 99,9 % russische Gäste vorgefunden, die uns einmal darauf hingewiesen haben, bitte als Deutsche den Mund zu halten. Insgesamt waren in diesem relativ großem Hotel NUR 9 deutsche Reisegäste. Die Reinigung der Zimmer erfolgte schlecht bis gar nicht. In 7 Tagen wurde das Zimmer zweimal gereinigt. Festgestellt wurde von uns, dass das teilweise an der Etage liegt. ALSO auf keinen Fall die 2. Etage buchen! Die 5. war lt. Aussagen der anderen gut bis sehr gut! Bei einer Reklamtion der nicht vorhandenen Sauberkeit, wies das Hotelpersonal darauf hin, dass man schließlich nur ein 3* Hotel gebucht hat :-O! Das Essen war täglich beinahe identisch und über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten! Uns hat es nicht zugesagt, sodass wir uns abends in Restaurants in der Nähe befanden! Das Personal spricht bis auf einen Rezeptionisten kein Deutsch. Die engliche Kommunikation gestaltete sich manchmal schwieriger, als gedacht. Die Betten sind ziemlich hart und durchgelegen, sodass man die Nächte nicht immer genießen konnte. Die Bilder der Zimmer entsprachen nicht dem vorgefundenen Bild vor Ort. Der Strand ist 0,5 Minuten vom Hotel entfernt und angenehm, wobei der Wasserabschnitt sehr sehr steinig und felsig ist. Beim benachbarten Hotel ist das baden deutlich angenehmer. Kann man einfach unkompliziert rübergehen. Abendliche Animation und Disco war musiktechnisch sehr abwechslungsreich - konkret sehr gut! MURAT, der Hotelpage ist absolut bemüht und hilft, wo er nur kann. Er ist einfach SUPER!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Kristina (26-30)

September 2014

Sehr empfehlenswert!!!

5.2/6

Mit seinem hauseigenem Strand hat das Hotel die perfekte Lage unmittelbar am Meer. Der Strand und das Hotelgelände ist sehr sauber und in einem sehr guten Zustand. Mit einer Tischtennisplatte, einem Beachvolleyballplatz, einem Billardtisch und sätmlichen Gesellschaftsspielen wird einem nie langweilig. Das Personal ist stets freundlich und immer hilfsbereit. Das Essen war sehr abwechselungsreich und lecker. Vom Preis-Leistungsverhältnis war es ein gelungener Urlaub.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ivan (26-30)

September 2014

WAR OK!!!! nichts weltbewegendes! Klassiches 3 *

5.5/6

Also ich war im großen und ganzen zufrieden. Das Hotel ist nicht gerade groß, von Vorteil. Die Lage ist einfach nur der Hammer!!!! Avsalar hat eine eigene Stadt, dass heist man muss nicht jeden Abend nach Alanya. Schöner Sandstrand, ein super Volleyballplatz. Zum Essen muss ich sagen, war ich nicht so angetan, ausser als es mal Turkish Night war, an dem Tag war das Essen überwältigend. Zum Frühstück gab es jeden Morgen Spiegeleier..war gut. Das Animationsteam hat sich sehr mühe gegeben. Wenn es noch 3 MItarbeiter geben würde, die so wären wir Murat, dann hätte das Hotel mindestens noch 1 stern verdient. Wenn einer ein Problem mit Russen hat, sollte sich lieber was anderes suchen. Ich hatte damit keine Probleme. Das beste an dem Hotel war, dass wir jeden Tag 4 Stunden Volleyball gespielt haben. Gruss an Murat abe!, Mustafa und "Sarcawa" Silo! P.S. Die sollten die Zimmer lieber jeden Tag sauber machen


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (51-55)

September 2014

Unfähiges Personal

2.4/6

Es ist schade das dieses kleine nette Hotel von einem unfähigen Management und Pesonal zu Grunde gerichtet wird. Murat (Kofferboy und Mann für alle Fälle) und Mustafa ( Beachkellner ) sind die einzigen die ihre Aufgaben bravorös gemeistert haben. Leider kann man das überhaupt nicht zum restlichen Personal sagen. Unsere Zimmer wurden nicht ein einziges mal in den 14 Tagen gereinigt. Handtücher und WC-Papier mussten wir uns erbetteln oder selbst organisieren. Es waren nur 2 Putzleute für die 130 Zimmer. Ich wusste ebenfalls nicht das das Personal so schnell die deutsche Sprache verlernt hat. Russisch scheint jetzt wohl in allen Hotels die Sprache Nr.1 zu sein. Murat sei Dank unser Übersetzer für alle Fälle. Die Russen waren zu meinem Zeitpunkt sehr ruhig und familienorientiert. Sie haben sich auch über diese Unsauberkeit mehrfach beschwert, natürlich ohne Erfolg. Als ich dieses Hotel gebucht hatte , waren laut Holidaycheck 4 Sterne in der Seitenangabe. Nach 3 Tagen Aufenthalt waren es nur noch 3 Sterne. Merkwürdig !!! In diesem Hotel hab ich keinen einzigen Stern gefunden. Das Essen war Landestypisch und auch 3 Sterne gerecht. Wenn dieses Personal ausser Murat und Mustafa komplett ausgetauscht würde, wäre dieses kleine Hotel sogar empfehlenswert. Leider ist dem nicht so. Also hat es auch keine 3 Sterne verdient, sondern eine glatte 6 laut deutschem Zeugnis.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Gerold (41-45)

September 2014

Es lebe Murat und Mustafa

2.1/6

Wir haben auch 4* gebucht, dann waren es nur noch 3* ;) Der 1* geht ganz klar an "MUSTAFA" Der 2* geht an "MURAT" und den 3. Stern haben wir nicht gefunden;) Toilettenpapier war irgendwie ein allgemeines Problem gewesen. Das Essen war eher einfallslos, aber dass ist Geschmackssache;) Wenigstens haben wir nette Leutchen kennengelernt;) und was die russischen Mitbürger angeht..."alles gut", da war ein "POLE" der nur genervt hat!!!! Fazit: Wir werden wahrscheinlich keine "STAMMGÄSTE" im Sun Maritim


Umgebung


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

(41-45)

August 2014

Nie wieder . Außer du bist Russe.

2.0/6

Wer seine russisch auffrischen der sollte hier her fahren. Und bitte stellt keine Ansprüche . Unsauber nur auf Anweisungen werden die Zimmer gereinigt. Wen man Glück hat bekommt man ein neues Handtuch. Und vom Personal will nicht anfangen. So was unfreundliches habe ich noch nicht erlebt. Außer der koffertträger und das Management.Es tut mir leid aber bucht was anders außer ihr seid Russe. Weil keiner kann da deutsch.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger (51-55)

Oktober 2013

Leider ein Reinfall - keine 4 Sterne

2.8/6

Älteres Hotel,bestehend aus 2 Gebäuden mit einem kleinen Pool dazwischen in direkter Strandlage.AI gebucht,Zimmer mit Meerblick.95%russisch sprechende Gäste.Nachts angekommen, mussten wir 2 Stunden auf ein Zimmer warten,als dann 2Gäste in der lobby zur Abreise bereit erschienen, hatte man auf einmal ein Zimmer-das so eben velassene,nicht gereinigt,keine Betten frisch bezogen-überall Haare,Flecken,Schmutz!Eine Kommunikation mit dem Nachtpersonal war nicht möglich.Nach einem tel. Gespräch über die Reiseleitungnotfallnr. wurden widerwillig zu mindest die Betten frisch bezogen,dass wir mal 2-3 Stunden Schlaf fanden.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten gut zu Fuss zu erreichen.Direkte Strandnähe,jedoch zu wenige teilweise defekte Liegen und Auflagen.Die Liegen wurden teilweise von Gästen des Nachbarhotels "ausgeliehen".Getränkebehälter am Strand war meist leer oder defekt.


Zimmer

3.0

Zimmergröße ist in Ordnung ,Minibar bestand aus einen leeren verrosteten kleinen Einbaukühlschrank.Die Sauberkeit im 2. Zimmer war o.k..


Service

2.0

Am 2. Tag bekamen wir dann ein anderes Zimmer,was etwas besser war.Verständigung und Freundlichkeit lassen zu wünschen übrig.Die Reaktion auf berechtigte Beschwerden waren gleich Null,das betrifft auch den Reiseleiter vor Ort,er hat zwar alles notiert,doch wahrscheinlich nichts unternommen,kann man sich sparen.Auch bei einer späteren Reklamation beim Reiseveranstalter LMX ist von einer schriftlich festgehaldenen Beschwerde nichts bekannt.


Gastronomie

3.0

Es war immer nur ein Ausschank geöffnet,ständig waren angeblich irgendwelche Getränke alle,bzw. nur zu bestimmten Zeiten verfügbar-so kann man auch Kosten senken!Die Art der Speisen ging so einigermassen,nach ein paar Tagen wiederholt sich aber alles.Getränke im Restaurant teilweise in Plastikbechern,dies soll 4-Sterne Niveau sein?Wer nicht zeitig Essen geht bekommt kaum Obst ab, weil es Tellerweise in den Handtaschen verschwindet. In der Lobby befindet sich auch eine Bar,die jedoch immer geschl


Sport & Unterhaltung

2.0

Nicht genutzt,alle Hotelinfos und Animation nur auf russisch.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Manuela (26-30)

September 2013

Nie wieder

3.8/6

In dieses Hotel werden wir nicht mehr gehen. Reines Russen Hotel, Mitarbeiter waren sehr freundlich nur sprechen sie kaum Englisch, einer konnte etwas deutsch, aber Russisch konnten sie alle. Animation auf Russisch. Als Nicht-Russe fühlte man sich etwas fehl am Platz. Essen war immer das selbe. Sauberkeit der Zimmer lässt auch zu wünschen übrig (gestunken hat es auch) - mussten ständig nach frischen Handtücher fragen - Toilettenpapier fehlte. Was gut war - der Strand gleich in der Nähe und wunderschön und die Einkaufsstraße war gleich gegenüber! Fazit: Es gibt bessere Hotels für diesen Preis!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcel (19-25)

September 2013

Akzeptables Hotel mit 98% Russen

3.5/6

Für ein Badeurlaub ohne großartigen Ansprüche ist dieses Hotel in Ordnung. Allerdings befanden sich bei unserem Aufenthalt 98% russische Urlauber im Hotel. Zudem waren alle Informationsschilder sowie die Rückreisezeiten ausschließlich auf Russisch vor zu finden .Die Speisen (Büfett) waren nicht besonders abwechslungsreich aber abgesehen von einer grünen Butter einigermaßen schmackhaft.'


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Egor (51-55)

September 2013

Nie wieder

3.0/6

Punkt 1 - all inclusive: Z.B. wurde Bier nur ein Glas pro Besucher ausgegeben. D.h. man musste, wenn man seinem Mitreisenden was mitbestellen wollte auch mit der Person hingehen (das noch im Rahmen ist). Doch haben an mehreren Tagen vormittags und auch nachmittags etliche Getränke gefehlt (wie z.B. Bier oder Schnaps). Desweiteren galt das all-inclusive bis 23 Uhr, jedoch waren ab acht Uhr einige Getränke nicht mehr verfügbar und das auch öfters. Das ist kein all-inclusve Service. Punkt 2 - Snack Bar: Die Snack-Bar hatte Öffnungszeiten bis halb fünf nachmittags. Jedoch wurde der Stand obwohl noch was vorhanden war bereits um kurz vor vier geschlossen. Ausserdem gab es an der Snack-Bar nur Burger. Das einzige was zu den Burgern rausgegeben wurde, waren zwei mittelgrosse Teller mit Keksen die für 200 Urlaubern ausreichen sollten, was selbstverständlich nicht ansatzweise gereicht hat. Punkt 3 - Essen: Es gab keine Auswahl beim Essen und man hat jeden Tag fast das Gleiche serviert bekommen. Ausserdem haben wir definitiv aufgewährmtes Essen (Kartoffel) vom Vortag serviert bekommen. Dreckiges Geschir hat dazu beigetragen, dass wir noch frustierter wurden. Punkt 4 - Zimmer: Laute Musik bis drei Uhr nachts hat uns nicht zur Ruhe kommen lassen, sogar bei geschlossenen Fenstern. Am Montag den 23.09. haben wir an der Rezeption um ein neues Zimmer gebetten, wo der Lärm nicht allzu laut hörbar war. Die Angestellten haben sehr unfreundlich auf unsere Beschwerde reagiert, so dass wir uns sehr unwohl gefühlt haben. Am Mittwoch den 25.09. (erst) haben wir dann ein Ersatzzimmer erhalten, dass jedoch sehr unangenehm gerochen hat. Die Teppiche rochen sehr muffig und die Dusche roch nach Kanalisation. Desweiteren stand bei der Duschen das Wasser bis zum Knöchel. Punkt 5 -Service: Im grundegenommen waren die Angestellten nett. Jedoch wie in Punkt vier erwähnt, haben die Angestellten sehr unfreundlich reagiert, als wir um ein anderes Zimmer gebeten haben, aufgrund der Lautstärke. Die Art und Weise wie mit uns gesprochen wurde war sehr agressiv.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Linda (56-60)

September 2013

Nie wieder !

3.5/6

Nur russische Gäste (300 Russen und 7 Deutsche) 1 Kellner konnte Deutsch, Essen total auf russisch,nichteinmal Eier konnte man kochen, es gab viel Wodka, aber der Raki z.B. war alle, Wir waren mit einen anderen Ehepaar breits zum 10.male in der Türkei, aber so was ist uns noch nicht passiert.Mussten die 1. Nacht zu viert schlafen, weil das Zimmer erst am nächten Tag für das 2.Paar abends fertig war.Als Entschädigung gabs den Tresor umsonst. Die schöne Nähe zur Einkaufsmeile und die Umgebung waren die Entschädigung für die getrübten Urlaubstage. Der Preis steht in keinen Verhältnis zur Leistung.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (61-65)

Juli 2013

Gerne wieder!

6.0/6

Durch einen Zufall weil das Hotel ( my Kolibri ) unter aller Sau War , in allem Bereichen wurde uns durch die Reiseleitung von dies count _ Travel dieses Hotel Sun maritim empfohlen und umgebucht . War ein Volltreffer !!!!! Wir sehen uns bald wieder !!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Leoni (19-25)

Mai 2013

We Love Sun Maritim

5.5/6

Einfach alles suuuuper ein traumhafter Sandstrand, Auswahl und Qualität des Essens hervorragend :) Besonderes Kompliment geht an das ganze Personal, und ans gesamten Entertainment-Team. Wir wollen unbedingt wieder kommen und hoffen so sehr, alle wieder dort anzutreffen, denn durch die netten Gesten des Personals, haben wir uns sofort wohl gefühlt. Macht weiter so :)


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Funny (26-30)

Mai 2013

Traumurlaub mit Wiederholungsbedarf

6.0/6

Ein super Badeurlaub leider viel zu kurz aber genau deshalb wird mein nächster Urlaub wieder dort sein! :) Egal ob für jung oder alt ich kann es jedem empfehlen. Erholungsfaktor garantiert!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Serkan (26-30)

Mai 2013

Wir kommen wieder !!

5.8/6

Wir waren 2 Wochen da ... Hatten sehr viel Spaß .. Die Mitarbeiter waren sehr hilfsbereit und freundlich ... Alle können sehr gut deutsch und englisch ! Die Zimmer waren sehr sauber und essen war sehr lecker . Wir kommen wieder !!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Natascha (26-30)

Mai 2013

Traumurlaub!

6.0/6

Das war ein traumhafter Urlaub! Ein wunderschöner Strand, leckeres Essen und sehr freundliches Personal mit guten Deutschkenntnissen. Es hat einfach alles gepasst. Die eine Woche war leider viel zu schnell vorbei! Aber der nächste Urlaub wird schon bald gebucht!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Aisha (19-25)

Oktober 2003

wenn ich kein türkisch gesprochen hätte, wäre ich verloren g

1.3/6

Also, ich bin Türkin und war zum 2. Mal in einem türkischen Hotel, bzw. war das Maritim überhaupt ein Hotel?? Naja, jedenfalls ist es für mich als Türkin peinlich wenn ich so etwas sehen/erleben muss. Ich kann tükisch aber die Leute, die mit mir geflogen sind nicht und keiner konnt Deutsch oder min. Englisch aber russisch scheint in diesem Hotel zum guten Ton zu gehören!!! Ich finde es eine Unverschämtheit wie im Sun Martim die Deutschen, und alle anderen die weder russisch noch türkisch sprechen, behandelt werden!!!!


Umgebung

2.0

Die Lage war das einzig pos. am ganzen Hotel!! Wenn man mal von der mehrspuigen Autostraße absieht, aber die beschriebenen Einkaufs-und Unterhaltungsmöglichkeiten waren da aber dafür kann das Hotel nichts das liegt an anderen!!!


Zimmer

1.0

Ameisen im Bett, undichte klos, verstopfte abflüsse und tropfende duschn bezeichnen die als 3 sterne doppel zimmer!! Naja!


Service

1.0

Service??? Was ist das?? Diese Frage sollten sich in diesem Hotel viele stellen, eigentlich alle ausser die Kellner, die habn sich nämlich nicht nur bemüht Englisch zu sprechen nein im gegenteil, sie haben sogar einige Deutsche worte gelernt und dass ist ihnen bei dem unterbezahlten job hoch anzurechenen!! Was den Chef der Küche bzw. der Kellner angeht, so einen arroganten Schnösel hab ich noch nie gesehen, zum glück haben ich verstanden was er zu den kellnern gesagt hat, sie durften sich nicht


Gastronomie

1.5

ich kenn die türkische küche anderst und zwar nicht nur in der türkei sondern auch hier in Deutschland, wo ich sehr gerne lebe, können die meisten halb türken besser türkisch kochen als die köche im sun maritim!!! Übrigens soviel salat und fisch wie es dort gab hab ich noch nie auf einem haufen gesehen, das einzig gute war der türkische abend mit türk. pizza und dönerfleisch aber das war auch alles was mich an meine heimat erinnert hat!!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Unterhaltung??? Fehlanzeige war nämlich auf russisch oder fiel ganz aus!!! Sport einwandfrei aber leider net vom hotel sondern von örtlichen Anbietern!!!!!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karin (36-40)

September 2003

wär dies der 1. Türkei Urlaub gewesen, würde ich nie wieder

1.3/6

Die Beschreibung und Fotos im Internet hörten sich recht nett an, aber leider alles nur Fotomontage und nicht der Wahrheit entsprechender Text. Weder Spätaufsteher Frühstück noch Fön waren vorhanden. Der Kinderpool hat gerade mal 1,5 x 1,5 mtr., der ander Pool hat vielleicht 4 x 5 mtr. und wurde nie gereinigt, auch nicht nachdem abends der Grill umkippte, und die ganze Kohle drin lag. Diese wurde wohl heraus gefischt, aber das Wasser blieb und es wurden danach auch keine Chemikalien die das Wasser sauber halten zugefügt.


Umgebung

1.0

Die Grünanlage fehlte, und von wegen direkt am Strand, -wenn man erst noch am dazwischen liegenden Hotel Balaban vorbei läuft, dann ja. Sandstrand vorhanden (wo die Liegen stehen), aber wenn man dann ins Wasser geht, nur noch Fels. Der Strand wird auch nicht sauber gehalten, es liegt eine Kippe neben der anderen.


Zimmer

2.0

Die Möbel waren okay, die Bettwäsche sehr grau und mit vielen Luftlöchern bestickt (diese sorgten wenigstens für eine ausreichende Körperbelüftung). Das Bad lies nun doch sehr zu wünschen übrig (egal ob Dusche, Toilette, Spiegel, Fliesen, etc.). Handtücher waren vorhanden, wurden mit jedem Tag kleiner (Gästehandtuch), und die letzten drei Tage wurde diese " Kleine" auch nicht mehr ausgetauscht.


Service

1.5

Ja, wenn man Russe wäre, hätte man vielleicht von Service sprechen können, aber für die Deutschen lohnt sich anscheinend der Aufwand nicht. Es wurde eigentlich kein Deutsch oder Englisch gesprochen, dafür um so besser Russisch. Auf dem Buffet wurde nicht nachgelegt, und wenn man dann mal etwas später zu den Mahlzeiten kam, mußte man sich mit den Resten begnügen.


Gastronomie

1.0

Die Auswahl war doch sehr gering, Obst gab es genau 3 Sorten, meist gab es entweder nur eine Sorte Fleisch oder Fisch, beides zusammen oder etwa 2 Sorten Fleisch gleichzeitig scheint ein Unmöglichkeit zu sein. Nun ja, vielleicht hätte ich die Kakerlaken die im Restaurant über den Boden liefen als zum Buffet gehöriges Fleich ansehen sollen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Tja den Pool hatte ich ja schon erwähnt, gibt es Nichts hinzu zu fügen. Sport - absolut ein Fremdwort. Unterhaltung - Habe genau einen Animateur gesehen, und für den ist es doch schwierig sich aufzuteilen und Wasser Gymnastik, Mini Club, Dart und Bogenschießen gleichzeitig zu absolvieren. Ihm kann ich keine Vorwürfe machen. Er war eben allein!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Katharina ()

September 2003

Super Urlaub gerne wieder!!!

3.7/6

Einkaufsmöglichkeiten gibt es direkt über eine Hauptstraße ca. 50 Meter.Leider bedeckt ein Hotel,das sich vor dem Maritim Hotel befindet, meist den Pool, so das man nur Morgens im Pool schwimmen kann.Alanya kann man mit einem Bus erreichen der wenig kostet und die Haltestelle befindet sich auf der Hauptstraße. Die Zimmer waren angenehm und sauber. Wir hatten einen Fernseher mit 2 deutschen Kanälen, Klimaanlage (die ganzen Tag & Nacht funktiuniert)und auch ein Kühlschrank.Das Personal war zwei Sprachig und es gab 2 Animateure die russisch und deutsch sprachen. Das Essen war sehr lecker, aber gewöhnungs bedürftig. Getränke gabs rund um die Uhr an Automaten und an Bars gabs auch Alkoholische Getränke bis 24 Uhr. Meiner Familie und mir hat der Urlaub sehr gefallen.


Umgebung

3.0

Der Strand ist direkt vom Hotel zu erreichen.Ist zwar sauber, aber einige Felsplaten befinden sich am Eingang ins Meer,doch danach ist das Meer super,das Wasser war immer warm. Am Strand waren genügend Liegen und Schirme und Duschen vorhanden.


Zimmer

3.5

Die Zimmer waren angenehm und sauber. Wir hatten einen Fernseher mit 2 deutschen Kanälen, Klimaanlage (die ganzen Tag & Nacht funktiuniert) und auch ein Kühlschrank.


Service

4.0

Super Putzfrau, hat jeden Tag die Zimmer geputzt und sehr oft die Wäsche bzw. Handtücher gewechselt. Die Kellner waren freundlich, das Personal ebenso. Jeden Abend gab es eine Kinderdisco bzw. dannach eine Show auf russisch und deutsch.


Gastronomie

4.0

Es gab eine Bar im Restaurant und eine Poolbar in der Disco.Das Essen war sehr lecker, sie haben oft gegrillt. Es gab den ganzen Tag was zu Essen, außer den Mahlzeiten. Wenn etwas aufgegessen wurde, wurde direkt der Teller weggeräumt.


Sport & Unterhaltung

3.5

Es gab am Tag Dart Spiele und Volleyball. Abends immer Kinderdisko und eine Show.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susanne (31-35)

August 2003

Die Erwartung wurden übertoffen, es war ein wunderschöner Ur

4.4/6

Das Hotel Maritim ist ein sehr schönes Hotel. Es verfügt über 108 Weiterhin hatte das Hotel einen eigenen Pool,der abends durch das Personal gereinigt wurde. Es war überall sehr sauber. Durch das Hotel wurde einige Ausflugsreisen angeboten, die sehr billig waren. (z.b Jeepsafari 1 Tag für 35.- Euro.) Ich selbst würde wieder in dieses Hotel fahren.


Umgebung

6.0

Das Hotel lag ca. 10 km vor Alanya. Bis zum Strand waren es ungefär 50 Meter. Liegen sowie Sonnenschirme waren ausreichend vorhanden. Für die Auflage der Liege mußte man am Tag 1.-Euro bezahlen. Das konnte man aber verschmerzen. Das Hotel hatte teilweise Meerblick. Über die Küstestrasse gelaufen, ca. 50 Meter gab es ausreichend Geschäfte. Man konnte sich auch abends dort hinsetzen und für wenig Geld gute Cocktails trinken. Sehr zu empfehlen.


Zimmer

3.5

Das Zimmer war einfach aber sauber eingerichtet. Es gab eine Klimaanlage mit Fernbedienung die über den ganzen Tag genutzt werden konnte. Weiterhin hatte das Zimmer ein Ferns.( nur ein deutsches Programm) sowie ein Radio. War aber ok. Es wurde jeden Tag gesäubert. Handtücher wurde gereicht. Badezimmer war auch vorhanden das ebenfalls sehr sauber war.


Service

4.0

Der Service war ok.Die Kellner sowie die anderen Angestellten vom Hotel verstanden kein Deutsch. Mit Englisch konnte man sich aber gut verständigen. Abends gab es für die Kinder immer Animation, dass auch sehr schön organisiert war. Für ältere Hotelgäste war ab 22.00 Uhr bis open end auch immer noch Disco. Die Musik war ok.


Gastronomie

5.0

Das Hotel war nur AL buchbar. bei den Mahlzeiten gab es ausreichend und sehr gutes Essen. Wenn man später kam wurde immer wieder nachgereicht. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Alkoholische sowie nicht alkoholische Getränke gab es den ganzen Tag über ohne Probleme. Das Hotel verfügte über eine Bar im Hotel sowie eine am Strand.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sportliche Aktivitäten wurde vom Hotel vormittag angeboten.( Sport im Pool, Sport am Strand,Beachvolleyball) Ansonsten wurde am Stran durch andre Anbieter genug angeboten.(nur gegen Gebühr)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Miriam ()

August 2003

Englisch? Deutsch? Nein Türkisch und Russisch ist das einzig

1.4/6

Das Hotel Sunmaritim in Alanya ist jetzt mal gar nix!!! 1. wenn man wie ich nachts ankommt wird man erstmal auf türkisch oder russisch zugelabert... der nacht/Spätdienst an der Receprion kann nähmlich weder Englisch noch Deutsch! Wobei der Tagesdienst auch nicht so sonderlich gut deutsch/englisch spricht (Der Kofferträger/ Die Kellner und die Köche sind immernoch diejenigen die am besten deutsch und englisch sprechen- wobei sie ja nicht mit den Gästen sprechen dürfen) 2.die Animation ist immer die gleiche ist auf russisch und findet so gut wie nie statt! 3. bei uns im Zimmer waren Ameisen im Bett 4. während des Aufenthalts im Hotel sind 2 Kakalaken im Speisesaal rumgerannt, und die Kelnner hat das nicht wirklich interessiert! 5. der Hotelchef läßt sich nie blicken auch als er, wie ich mitbekommen habe, von mehreren Leuten gebeten wurde 6. es verschwindet Geld aus einem abgesschlossenen Hardschalen Koffer und es interessiert wirklich niemand-mal vom Reiseleiter abgesehen 7. 99% der Gäste sind aus dem Ostblock (Russland, Ukraine,..)


Umgebung

1.5

Die Lage des Hotels ist ziemlcih Zentral (zum Hauseigenen Strand sind es nur einige Schritte) Gegenüber (durch eine 3 spurige Schnellstr- ohne funktionierente Ampeln-getrennt)befindet sich eine schöne, lange Einkaufsstraße, dort sprechen die Verkäufer/innen zu 90% nicht nur englishc sondern sogar ziemlich gut deutsch! Liegen und Schirme sind am Strand und am pool inclusive (aber schon morgens um 7 uhr besetzt, ie auflagen gibts für 1€)


Zimmer

2.0

Wenn man mal von den etwas kaputten duschen absieht waren die zimmer in ordnung,die meisten zimmer haben einen balkon mit seitlichem meeresblick!! Minibar war inclusive sowie eine regulierbare klimaanlage


Service

1.0

Fremdpsrachen kentnisse waren kaum zu finden, außer bei den Kellnern udn Köchen, die auch sehr freeundlich waren, die Receptionsleute waren arogant und konnten so gut wir kein deutsch oder englisch, Außerdem mußten wir noch das Zimmer wechseln weil wir zuerst in einem 3 bett zimmer untergebracht waren wir mußten also unsre vollen koffer 1 Stock nach unten tragen, da uns weder jemand geholfen aht noch der aufzug funktioniert hat, was des öfteren vorkam!!! Die hilfsbereitschaft läßt zu wünschen ü


Gastronomie

2.0

Das essen war ok. beim Dessert gab es zwar im großen und ganzen immer das gleiche aber das Buffet war abwechslungsreich! Getränke waren beim Essen und zwischen 10 und 23 uhr inclusive


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab viel zuwenig liegen am pool/Strand der pool war wohl für ein hotel gedacht das halb so groß ist, Animation gab es wie oben beschrieben immer nur die gleiche/fand selten statt und war auf russisch!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Diana (19-25)

August 2003

FÜR EIN 3-STERNE-HOTEL OKAY!!!

2.8/6

Das Sunmaritim kann man in die Kategorie Familienhotel einordnen. Abwohl es nicht unbedingt für Familien (grad mit kleinen Kindern) geeignet ist. Man trifft dort ein bund gemischtes Puplikum an, von jung bis alt. Überwiegt sind dort Urlauber aus Russland, Deutschland und der Türkei vertreten. Am Preis-/Leistungsverhältnis kann man soweit nicht meckern. Man bekam in den vorgeschriebenen Zeiten Getränk! e und Lebensmittel frei. Das Sport- und Freitzeitangebot war eher mau. Es werden relativ viele Ausflüge angeboten, die aber nicht immer so sind, wie versprochen. Auf die kleinen Gäste wurde, so wie ich es mitbekommen habe kaum eingegangen. Am Abend ne halbe Stunde Kinderdisco und das war es dann auch schon. Man hat ca. 2 h Fahrzeit vom Flughafen bis zum Hotel.


Umgebung

4.0

Rings ums Hotel sind noch einige andere Hotels, die fast direkt am Hotel stehen. Das Hotel liegt ca. 30 m vom Strand entfern. Über die Beachbar kommt man direkt zum Hotelstrand, der aber auch sehr oft von Einheimischen genutzt wird. Der Einstieg ins Wasser ist felsig. Der Strand wird jeden Tag gesäubert, so dass man keinen Abfall vorfindet. Schirme und Liegen sind für Hotelgäste kostenfrei. Die Auflagen müssen bezahlt werden. Was schade ist, dass die Liegen und Schirme mitunter vermietet werden


Zimmer

2.5

Die Zimmer waren zweckmäßig eingerichtet, die Betten sauber. Die Klimaanlage war sehr verdreckt und im Bad gab Schimmelflecken. Minibar war nicht verhanden, jedoch ein Kühlschrank. Die Telefongebühren sind extrem hoch, man fährt bessen, wenn man an den lokalen Telefonzellen telefoniert. Soweit ich das einschätzen kann haben nicht alle Hotelzimmer Meerblick. (Jedoch hatte man die Gelegenheit in einigen Zimmer die Aussicht auf das gegeüberliegende Hotelzimmer zu geniessen)


Service

2.0

Über den Großteil des Personales kann man sich nicht beschweren, sie war bemüht einem alles recht zu machen. Was schade war, das es kaum jemanden gab, der deutsch sprechen konnte. Auch mit englisch kam man nicht weit. Ich hatte den Eindruck, dass sich das Hotel mehr auf russische Hotelgäste eingestellt hat. Das Animationsprogramm war auch eher schwach. Es gabe jede Woche das Gleiche und mitunter wurde das Programm nur in einer Sprache (russisch) moderiert. Was auch zu bemängeln war, dass einige


Gastronomie

3.0

Das Essen war sehr abwechslungsreich. Jeden Tag gab es Fleisch und Fisch. Woran es aber gemangelt hat, war warmes Gemüse. Es gab ein sehr großes Salatbuffet. Speiseraum und Buffet waren sauber. Das Allincl.-Angebot war sehr umfangreich. Es gab im Spreiseraum leider keine Klimanalage, so dass es beim Essen immer recht warm war. Falls man ausserhalb des Allincl.-Angebotes etwas trinken wollte, musste man extrem hohe Preise bezahlen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Meiner Einschätzung nach waren am Strand zu wenig Stühle und Schirme. Das hatte zur Folge, dass man wirklich frühzeitig an den Strand gehen musste um einen Platz zubekommen. Der Pool ist auch recht klein, dass man dort auch meist keinen Platz mehr bekommen hat. Die Offnüngszeiten des Pools sind anbebracht. Die Temperartur war jedoch meist um die 30 Grad. Das Sportangebot war eher mau. Es fand zwar manchmal Volleyball statt, aber das war auch eher selten. Meist haben sich auf dem Hotelvolleyballf


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ronald (41-45)

August 2003

Hotel für Russen

2.3/6

Hotel Sun Maritim ist ein relativ älteres Hotel. Dieses Hotel ist überlaufen mit Russen , welche sich nicht benehmen können und einfach beim Essen sich teilweise wie Schw...e benehmen. Besonders nach der Einnahme der Mahlzeiten .


Umgebung

4.0

Das Hotel ist eingequetscht zwischen anderen Hotels.Der Strand ist sandig. Allerdings ist der Untergrund im Wasser sehr Felsig , dem entsprechend schlecht für die Füße. Die Sauberkeit ist relativ den umständen gut. Einkaufsmöglichkeiten sehr gut an der Hauptstrasse zwischen Antalya und Alanya .


Zimmer

2.5

Zimmer gut dem Alter entsprechend.


Service

3.5

Der Service und das Personal ist gut und sehr freundlich !Wegen den Russen sprechen diese auch so und die Russen werden teilweise Bevorzugt. Ein Kontakt mit den Angestellten ist nur bedingt mgl. Das Managment in diesem Hotel ist absolut inkompotent !!


Gastronomie

1.5

Das Essen ist umfangreich. Man wird satt und es ist ausreichend vorhanden, wem es schmeckt ! Aber nach 7 Tagen weis man nicht mehr was man essen soll , denn da ist das Menü zu Ende. Es gibt immer nur das Gleiche und zum Schluß greift man nach den Nudeln ! Dies ist ebenso eine Frage des Managment, da diese auf die Leute sehr viel Druck ausüben !


Sport & Unterhaltung

1.0

Russisch Russisch Russisch Wodka gibt es von dem Russischen Personal sofort Literweise !!!!!! Abendprogramm billige Russin welche noch nicht einmal bekannte Gruppen wie ACDC o. Ä kennt!!!


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Charlotte (19-25)

August 2003

Billigurlaub

2.5/6

älteres Hotel, sauber, gepflegt, etwas baufällig, Minipool, ein anfälliger Aufzug, Zimmer zweckmässig-nett eingerichtet, Balkon mit Tisch und Stühlen vorhanden, Klimaanlage


Umgebung

3.0

zentral an grosser Strasse gelegen---war aber nicht laut,nur eine öffentlich Toilette vorhanden, Alanya gut und billig mit Dolmus zu erreichen, Raftingtour ist zu empfehlen


Zimmer

3.0

zweckmässig mit Balkon und Bad, Klimaanlage vorhanden, Betten bequem


Service

1.0

von eineigen wenigen wurde man auf deutsch angesprochen, sonst leider nur russisch oder türkisch, Kellner sehr nett und aufmerksam, Receptionisten das ganze Gegenteil


Gastronomie

4.0

sehr leckeres abwechslungsreiches Essen, Essenraum war zweigeteilt--drinnen und draussen, Allinclusive Angebot mehr als ausreichend-- was schade war,die Becher waren oft dreckig und eklig


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation war anscheinend nicht mitgebucht, Pool war sehr klein und ordentlich verchlort


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Benni (19-25)

August 2003

Russenbunker, kein Service, große Enttäuschung !!!

1.0/6

Das Sun-Maritim Hotel ist an einer 3 Spurigen (Autobahnähnlichen) Straße gebaut. Von außen sieht es eher ungepflegt aus (keine Ahnung wie die Fotos entstanden sind). Um zum Hotel zu gelangen muss man von der Autobahn durch einen ca. 10 m langen Matschweg, der als Müllhalde dient. Angekommen, war das Abendessen bereits vorbei, und wir mussten ohne etwas zu essen zu bekommen (nach einer 6 Stündigen Reise)auf unser eher ungepflegtes Zimmer gehen. Mit dem Hotelpersonal war nicht zu sprechen, da dies weder Deutsch, Englisch noch Französisch verstand. Die hier gesprochenen Sprachen waren nur Türkisch und Russisch.


Umgebung

1.0

Die Entfernung zu Strand ist ca. 50m, jedoch musste man vorher noch durch ein weiters Hotel (Hotel Balaban) gehen. Der Strand selbst, glich einer Müllhalde, und an Schwimmen war kaum zu denken, da der Strand aus Felsen bestand. Hatte man es nun doch geschafft über die Felsen zu klettern und etwas zu schwimmen, würde ich jedem raten nicht nach 17 Uhr ins Wasser zu gehen, da dann die Abwässer des Ortes ungeklärt ins Meer geleitet werden. (Stinkt wiederlich und verursacht Hautreizungen. Nachts ist


Zimmer

1.0

Verdreckt, Ungeziefer, Armaturen defekt, Doppelbett aus zwei verschieden Betten zusammengestellt, die auch noch unterschiedliche höhen haben (Eine gemütliche Treppe zum schlafen)Keine Minibar wie im Katalog angepriesen vorhanden. Klimaanlage bringt nichts, da unter der Tür 2cm dicke Spalten sind, und auch das Außenfenster nicht richtig isoliert. Das Gebäude ist sehr hellhörig und wie eine Kaserne aufgebaut (70m lange Gänge Tür rechts links).


Service

1.0

Der Service ist eine Katastrophe. Hier vorweg noch eine Kritik an den Reiseveranstalter Interflug. Die Reisebetreuer hielten sich nicht an Ihre Sprechzeiten, sind 6 Tage am stück nicht erschienen, und waren äußerst unfreundlich. Mangelnde Sprachkenntnisse des Personals. (können nur Türkisch oder Russisch) Als Deutscher wird man als Gast zweiter Klasse behandelt. Das Essen war wiederlich, die Tische waren dreckig, ebenso das Geschirr (Man konnte noch erkennen was der vorgänger aus dem Plastik


Gastronomie

1.0

Essen wiederlich, dreckig, kein Service,


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool ist extrem klein, und ist immer überfüllt (kein Wunder bei deim Strand) Grünanlagen bestanden kaum, die auf vielen Fotos gezeigent Grünanlagen gehörten zu einem anderen Hotel, das an das Sun - Maritim anschließt. Ein Freizeitangebot gibt es nicht. Jetski, oder sonstige Geräte waren auf Anfrage defekt. Das einzige funktioniernde Gerät war ein Surfbrett, das aber nur für den Sohn des Hotelchefs da war. Die Liegestühel auf der Müllhalde-Strand waren immer völlig belegt und die Schirme ware


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Yvonne (36-40)

August 2003

Muß nicht unbedingt wieder sein

1.9/6

Älteres Hotel in einer Nebenstraße zum Strand. Im großen und ganzen ist es sauber. Die Zimmer sind ziemlich abgewohnt. Der Pool ist viel zu klein und liegt fast immer im Schatten. Die Zimmer des Hotels waren sehr hellhörig. Die Putzfrauen fingen morgens um sieben Uhr an zu putzen und knallten die Türen so, das man auch ja wach wurde.


Umgebung

3.0

Über die Hauptstraße gelangt man zu dem netten Örtchen Avsallar. Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und gemütliche Kaffee's und Restaurants. Sehr nette Fußgängerzone. Durch den Garten des Hotels gelangt man direkt zum Strand. Der Strand und das Wasser sind sauber. Die Entfernung zum Flughafen mit div. Zwischenstopps sind ca. 2 Stunden.


Zimmer

1.5

Einfach, abgewohnt aber sauber. Kleiner Balkon - direkt gegenüber der nächste Hotelklotz. Keine Aussicht aufs Meer. Der Lift blieb oft stecken. Ab und zu huschte eine Kakerlake über den Gang.


Service

1.0

Wenn man der russischen Landessprache mächtig war kam man sicher gut durch den Urlaub. An der Reception konnte man nur russisch verstehen. Schlechtes Englisch und kaum Deutsch. Das Abendprogramm war lächerlich z.B. Witze erzählen. Konnten wir leider nicht verstehen, da es nicht unsere Sprache war. Die Animateure wirkten ziemlich gelangweilt.


Gastronomie

2.5

Das Hotel bot AI an. Zum Frühstück mußte man sich zum Teil erst einmal Geschirr besorgen damit man überhaupt frühstücken konnte. Milchpulver für den Kaffee. Immer das gleiche Angebot. Das Abend- und Mittagessen war ok aber ziemlich einseitig. Zum Trinken holen mußte man sich immer in eine ziemlich lange Reihe stellen und die Gläser waren schmuddelig. Der Ausschank stank süßlich - einfach unangenehm.


Sport & Unterhaltung

1.0

Nicht der Rede wert. Ausflüge die wir am Strand gebucht hatten waren immer ok und lustig.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Anja (19-25)

Juli 2003

Hotel jederzeit wieder, aber den Reiseveranstalter INTERFLUG

3.1/6

Das Hotel selber hat wie auf den Bildern ausgesehen. Die Zimmer waren gemütlich eingerichtet und sauber. Klimanalage funktinierte einwandfrei. Die Minibar war leider nur ein ausgesteckter Kühlschrank. Das Badezimmer war ausreichend groß und wurde jeden Tag geputzt. Die Handtücher wurden auch jeden Tag ausgewechselt. Leider gab es zu viele Russen in dem Hotel, so das es nur Russischeanimationen gab. Kinderfreundlichkeit wird groß geschrieben. Die Transferzeit zum Flughafen ist ca. 2 Stunden lang. Einkaufsmöglichkeiten liegen über der Straße. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist okay. Das All-Inclusive Angebot war sehr gut, das Essen ausreichend vorhanden und sehr abwechslungsreich. Leider waren die Gläser und Becher nicht genügend gereinigt.


Umgebung

3.0

Der Strand war ca. 50m enfernt und konnte entweder durch die Beachbar oder durch die kleine Straße neben dem Hotel gut erreicht werden. Der Strand selber war feiner Sand, nur leider ging es felsig ins Meer rein. In die Stadt z.B. Alanya (25 km entfernt) konnte man durch einen gemieteten Jeep (35 Euro/24 Std.) oder einen Dolmush (ca. 1 Euro) gelangen. Die Einkausmöglichkeiten liegen nur einen Steinwurf entfernt. Die Wasserqualität im Pool ließ zu wünschen übrig, zwar wurde jeden Abens Literweis


Zimmer

4.0

Wir hatten bis auf das wir keine Minibar, sondern nur einen ausgesteckten Kühlschrank hatten, und einen Satanlage mit nur einem deutschen Programm, hatten wir keine weiteren Probleme mit dem Zimmer.


Service

2.5

Ein Teil des Personals war stets freundlich und hilfsbereit, der andere Teil war unfreundlich und batzig. Deutsch wurde sehr, sehr wenig gesprochen, Englisch auch nur gebrochen verstanden. Im Hotel selber war alles auf Türkisch oder Russisch beschrieben. Die Animation war auch nur auf Russich und die Russen wurden allen anderen Gästen vorgezogen. Die Sauberkeit, war bis auf den Pool und die Gläser in Ordnung. Bei den Hotelbediensteten sowie beim Hotelmanager, konnte man von Kulanz nur den letzte


Gastronomie

4.5

Das Essen war von guter Qualität und Quantität. Wir hatten jeden Tag ein Buffet und waren nie gezwungen auch nur das gleiche zu essen. Es wurde auch ein gericht immer frisch zu bereitet. Das Verhältnis Gäste und Servicepersonal war okay, da das Personal schnell und ordentlich ihren Pflichten nach ging. Die Atmosphäre am Buffet und im Restaurant, war ungezwungen und fröhlich. Die Sauberkeit war auch in Ordnung. Es hätte etwas mehr Auswahl an Getränken geben können.


Sport & Unterhaltung

1.0

Siehe oben in der Hotelbeschreibung! Ansonsten vor lauter Enttäuschung kein Komentar. Ausser das man als Animateurin nicht unbedingt ein Walroß nehmen sollte.


Hotel

3.5

Bewertung lesen