48%
4.6 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
4.4
Service
3.9
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
5.6

Bewertungen

Bettina (31-35)

Dezember 2015

One&Only Ocean Club - die besten Zeiten sind vorbei

3.8/6

Das Hotel ist bekannt aus diversen Filmen wie James Bond "Casino Royal" oder "Schadenfreundinnen". Die Lage und die 6 Sterne haben uns überzeugt, dass wir dieses Hotel für unseren ersten ausgiebigen Urlaub buchen wollten. Dementsprechend gehoben waren natürlich unsere Erwartungen. Das Hotel ist großzügig angelegt. Die normalen Wohnunterkünfte sind zweistöckig mit jeweils ca. 12 Suiten. Das Durchschnittsalter der Gäste ist durchwachsen, es ist jedes Alter dabei. Allerdings entspringen alle einem gehobenen Hintergrund. Was bei der Preisstruktur auch gar nicht anders geht. Die Angestellten haben alle einen freundliche aber auch gemütliche Grundeinstellung. Bei einen 6 Sterne Haus erwarteten wir keine Mängel bezüglich der Sauberkeit oder Reparaturrückstaus. Leider wurden wir bereits am Ankunftstag enttäuscht. Unsaubere Spülkästen, Haare der Vormieter , tote Würmer, kaputte Schränke. Im Außenbereich waren Hängematten angebracht, welche total ausgehangen waren, sodass man auf dem Boden landete. Mehrfach musste um Nachbesserung gebeten werden. Das Hotel hat einfach seine besten Zeiten hinter sich.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist traumhaft. Ein bewachter Privatstrand mit hauseigenem Service macht das Relaxen einfach. Der Service ist bemüht einem die Zeit angenehm zu machen. In der Nachbarschaft liegt das Hotel "Atlantis", was einem Little Las Vegas gleicht. Das Hotel verfügt über einen eigenen und kostenlosen Shuttleservice, welche die Gäste überall auf Paradise Island umherfahren. Die Attraktionen (Aquarium, Badeparadies) im Atlantis kann man als Gast des O&O (One and Only Ocean Club) koste


Zimmer

3.0

Die Suiten sind größentechnisch nicht zu beanstanden. Leider oft nicht so sauber wie man es gerne hätte. Irgendwas stimmt mit der Wasserfilterung nicht, denn das Wasser kam immer braun aus den Leitungen. Oftmals ging Toilettenpapier aus, das Nachfüllen der Make-up Tücher wurde auch selten vom Housekeeping durchgeführt. Shampoo, Badesalz wurde leider auch nur sporadisch nachgefüllt. Wir hatten keine Strandtasche oder Basecaps in unserem Zimmer ( Standartausstatttung). Was schön war, dass je


Service

2.0

Gleich zu Anfang müssen wir sagen, dass Hotel nach unserer eine nicht gewährte Abbuchung auf unsere Kreditkarte vorgenommen hat. Dazu ist zu sagen, dass wir beim Auschecken die Schlussrechnung überprüfen wollten, da man jede Rechnung vorerst durch Unterschrift bezahlt hat. Das Hotel hat uns lediglich eine unübersichtliche Liste ohne Belege ausgehändigt. da wir noch 4 Stunden bis zur Abreise hatten sollte das Frontdeskpersonal die Belege raussuchen.Dies ist leider nicht auf freudige Zustimmung se


Gastronomie

4.0

Unser Aufenthalt wurde inkl. Frühstück gebucht. Frühstück gab es ausschließlich à la Carte. Bei der Abreise wurden uns dann Frühstückskosten in Rechnung gestellt. Auf unsere Nachfrage hin, wurden pro Person 32 $ abgezogen, für das Frühstück. Wir haben aber ein normales Frühstück gehabt und pro Tag 120 $ zzgl Tip. Auch dies ein in die Rechnungsproblematik mit ein. Die Preise sind einfach und deutlich ausgedrückt unverschämt. Bsp: Spaghetti Bolognese 50 $ zzgl 20 % Tip (Atlantis Restaurant


Sport & Unterhaltung

6.0

Versailles Garden, Pools, Fitnessstudio sind einwandfrei. Personal war ausreichend vorhanden. Kostenlose Fußmassage, Sonnenschutz, Magazine gab es jeden Tag. :-)


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Selda (41-45)

Januar 2015

Wunderschöne gepflegte Anlage

5.4/6

Der Empfang war professionell freundlich und herzlich. Als wir in unserem normal gebuchten Zimmer waren, lief plötzlich eine Maus durch das Zimmer. Wir haben festgestellt, dass im Bad ein Loch im Boden war. Dadurch kam immer wieder die Maus rein und raus. Nach unserer Beschwerde haben wir ein kostenloses Upgrade in eine Suite mit Meerblick bekommen. Die Suite war wundervoll. Jeden morgen konnte man sich frisch aufgebrühten Starbucks Kaffee holen, in Ruhe eine Zeitung lesen und die Zeit geniessen. Und Abends gab es "complementary Champaign" mit Früchten. Das haben wir in vollen Zügen genossen. :-)


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (41-45)

November 2013

Luxus pur!

5.8/6

James Bond läßt grüßen! Ein echter Traum! Ruhe, Abgeschiedenheit und Luxus pur! Die Preise sind gepfeffert aber der Gegenwert lohnend!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jil (19-25)

September 2012

Traumhaftes Hotel

5.8/6

Ein wunderbares Hotel! Traumhaftes Luxuszimmer mit Wasserfront. Sehr guter Service und exzellentes Essen. Das Personal ist sehr nett und der 24h Butler service sehr komfortabel.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Günther (41-45)

Januar 2010

Ein Traumressort hat seinen Preis

6.0/6

Der Ocean Club wird in einer Gesamtbeurteilung seinem exklusiven und erstklassigen Ruf gerecht. Die Zimmer sind großzügig angelegt; hervorragend gepflegt; es fehlt an nichts, und wenn, dann kümmert sich das Butlerservice umgehend darum. Grundsätzlich sollte dieses Hotel nur dann gewählt werden, wenn man akzeptiert, dass man exklusiv untergebracht ist und alles (wirklich alles!) seinen Preis hat. Langes Nachdenken über Preis/Leistungsverhältnisse trüben nur den Genuß!


Umgebung

6.0

Die Lage ist einfach traumhaft! Lange Strände, die kaum überlaufen sind; unmittelbare Nähe (Fußweg 15 Min) zu den div. Atlantishotels mit deren Etertainmentmöglichkeiten (Wasserpark, Tauchen mit Delphinen, div. Restaurants, Casino, Shoppingmeile,...) Die Anlage ist sehr gepflegt und wird allen Ansprüchen gerecht. Sei es der Poolbereich, das Fitnesscenter, der Spa-Bereich,... alles übersichtlich (nicht zu groß!) und komfortabel angelegt. Die Französischen Gärten laden zum Spaziergang ein und der


Zimmer

6.0

Sehr großzügig und exklusiv angelegte Zimmer mit umfangreicher Ausstattung. Unbedingt ist ein Blick aufs Meer zu bevorzugen. Das Bad ist gut ausgestattet und sehr groß.


Service

6.0

Ein persönliches Butlerservice ist im Preis inbegriffen! Die Kellner und das gesamte Servicepersonal sind sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Ein persönliches und kompetentes Service ist in alles Breichen jederzeit zu erwarten. (Spa, Fitness, Gastronomie, Strand,...)


Gastronomie

6.0

Man kann entweder im Dune-Restaurant direkt am Meer all seine Speisen geniessen, oder aber auch im Haupthaus (nur abends) im kühlen Innenhof essen. Die Küche ist hervorragend, variantenreich und die Portionen nicht zu groß; Wünsche bleiben kaum offen und werden gerne auch individuell erfüllt. Es ist auch möglich im Zimmer zu speisen, was bei Sea-view-Unterbringung unbedingt zu empfehlen ist.


Sport & Unterhaltung

6.0

Neben Golf, Tennis, Spa und Fitness, ist es auch möglich sich Räder auzuleihen. (Ausflug nach Nassau!) Der Ocean-Club selbst ist sehr ruhig und unaufdringlich. Ruhe, Individualität und Exklusivität stehen im Vordergrund. Man kann allerdings auch alle Möglichkeiten der Atlantishotels nutzen, die eine fast unüberschaubare Möglichkeit an Freizeitaktivitäten bieten. Alleine die Anzahl der zu betrachtenden Meerestieren kommt einem Besuch im Zoo schon nahe. Entweder man nutz das Shuttle-Service, oder


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Evelynn (31-35)

November 2009

Traumhotel aus James Bond Movie

5.1/6

Sehr schönes Hotel im entspannten Kolonialstil; sehr ruhig; Zimmer grosszügig mit schöner Terasse samt Liegen. Tolle Speisenauswahl imRestaurant. Alle EInrichtungen (poollandschaft, austellungen) des Hotel Atlantis- 20 min Spaziergang am Strand entlang- können von den Gästen des one and only mitbenutzt werden. Insgesamt tolles elitäres Hotel mit kleinen Schönheitsfehlern. zB wurde bei den häufigen und kurzen Regenschuern die AUflagen der Liegen auf dem Rasen nicht entfernt- die waren daher immer nass und sahen recht unappetitlich aus. Auch die Badetücher die von den Gästen liegengeblieben sind, hat kein Mensch weggeräumt.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (26-30)

Oktober 2008

Hochzeit am Strand und Aufenthalt im One & Only

5.6/6

Die Anlage ist fantastisch. Wundervolle Bauweise im Kolonialstil, die einfach ein besonderes flair versprüht. Besonders hervorzuheben ist die perfekte Pflege. Man hat das Gefühl der Rasen wurde mit der Nagelschere getrimmt. Ein Traum ist auch der wundervolle "Versailles"-Garten am Pool. Mein Tipp, auf jeden Fall vor der Anreise James Bond Casino Royal gucken. Der Film wurde Teilweise in diesem Hotel gedreht.


Umgebung

5.0

Die Lage hat uns ganz besonders gefallen. Das One & Only liegt auf Paradise Island, einen 10 Minuten Fußmarsch entfernt vom Hotel Atlantis. Allerdings liegt das One & Only auf der ruhigeren, Seite der Insel. Man hat einen kostenlosen Shuttle zum Atlantis und komplett freien Zugang in alle Bereiche des Hotels. (Irgendwie hatten wir das Gefühl die Keycard vom One & Only hat beim Vorzeigen im Atlantis immer ein wenig Erfurcht bei den Angestellten ausgelöst.) Das besondere ist hier, dass man den Tru


Zimmer

5.5

Die Zimmer waren sehr schön und passenten hervorragend in das exklusive Flair im Kolonialstil. Technisch ausgestattet mit mehreren Telefonen, großem Plasma-TV, kostenlosen DVD-Verleih und kostenpflichtigem Internetzugang. Bei der Ankunft hat man unser Zimmer kostenlos von Garten auf Meerblick upgegradet, was einem Morgens einen wundervollen Ausblick beschert hat. Die Sanitäranlagen in den Zimmern sind auch allesamt sehr gepflegt und auf aktuellem Stand. Uns hat im Zimmer die Klimaanlage allerdin


Service

6.0

Der Service war einfach perfekt. Wir hatten quasi unsere "standesamtliche" Trauung auf den Bahams am Strand. Freunde von uns hatten das Hotel über unsere Trauung informiert und das ganze Hotel hat uns vom persönlichen Brief des Managers bis zum Türsteher einfach wundervoll behandelt. Besonders hervorzuheben ist der Butler-Service. Wir hatten jederzeit das Gefühl, dass die Butler ihren Job sehr lieben und stolz darauf sind einem den Aufenthalt so schön wie möglich zu machen. Unser Tipp: Auf jeden


Gastronomie

5.0

Wir hatten ein Lunch in der Strandbar und ein Abendessen im Hotelrestaurant. Qualität der Speisen war hervorragend und das Abendessen sehr kreativ und schmackhaft. Sauberkeit ist in diesem Hotel kein Thema. Negativ aufgefallen sind uns allerdings auch die Preise. Für ein Abendessen mit zwei Personen und einer normalen Flasche Wein zahlt man locker 200 - 300 Dollar. Hierzu muss man aber noch erwähnen, dass Paradise Island generell ein sehr hohes Preisniveau hat und das One & Only nicht für Schnäp


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel selbst bietet kaum sportliche Aktivitäten an, hat aber einen wunderschönen Pool mit Saunen direkt angrenzend. Allerdings gebe ich trotzdem die volle Punktzahl, da man das komplette Sportangebot des Atlantis nutzen kann. Dort gibt es eine grandiose Wasserwelt. Für Golfer ist der Tom Weisskopf 18-Loch Kurs bestimmt einen Besuch wert. Leider hatten wir keine Schläger dabei und waren dort nur mit Freunden zum Essen. Der Kurs sieht aber fantastisch aus!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yvonne (31-35)

Juni 2007

Tolles Hotel, leider überteuert!

5.5/6

Das Hotel ist im Kolonialstil erbaut und liegt in einer tollen, sehr gepflegten Gartenlandschaft, direkt am Meer. Es ist ein private Club und auch bekannt aus dem letzten James Bond "Casino Royale" der hier gedreht wurde!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf Paradise Island. Zum Atlantis Hotel gibt es einen kostenlosen Shuttleservice. In die Stadt kann man per Rad, Boot oder Taxi (ca. 10$). Es sehr ruhig und ist ein private Club.


Zimmer

6.0

Wir waren im Crescent Wing im 2. Stock untergebracht und hatten ein geräumiges, sehr gepflegtes Zimmer mit Balkon. Das Bad war auch sehr schön. Die Zimmer waren sehr ruhig, man konnte toll auf den himmlischen Betten schlafen!


Service

6.0

Der Service ist sehr gut. Der Zimmerservice, inkl. Turndownservice prima. Es gibt ein Godiva-Betthupferl....


Gastronomie

3.0

Wir assen nicht im Hotel, da uns die Preise einfach überteuert waren (27$ für ein Frühstück) - es gibt aber einen schönen Obstkorb auf dem Zimmer, der uns sogar fürs Frühstück ausreichte. Die Bar in The Library ist sehr gut - es gibt leckere Snacks! Ansonsten gibt es natürlich noch das Sterne-Restaurant Dune, direkt am Strand, das wir nicht getestet haben. Wir assen lieber in der Stadt, bzw. bei einheimischen Läden, um die Kultur kennenzulernen. Wenn man zwischen 5 und 7 auf dem Zimmer ist, beko


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt etliche Tennisplätze, einen spitzen Golfplatz, einen gr. Pool und extra Familienpool. Fittness Club und Spa sind selbstverständlich. Auch gibt es kostenlos Fahrräder zu leihen. Der Strand ist paradiesisch mit guten Service - man braucht nur ein Fähnchen an der Liege hochziehen und man bekommt Essen und Trinken gebracht!


Hotel

6.0

Bewertung lesen