100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.8
Service
4.8
Umgebung
5.1
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Stefan (51-55)

Februar 2019

bezieht sich auf Standardzimmer. Upgrades gut.

5.0/6

Teil des Hotels liegt direkt am Strand mit 2 Pools. Auf der anderen Seite der Hauptstraße ist eine weitere Hotelanlage, die ich allerdings nicht betreten habe.


Umgebung

6.0

Haben zuvor eine Rundreise durchgeführt. Die Fahrt vom letzten Ort Rincon de la Vieja zum Badeurlaubshotel dauerte ca. 3 Stunden über teils holprige Straßen. Vom Diria Hotel kann man versch. sportliche Aktivitäten und Tagesreisen buchen, aber auch bei den versch. weiteren Anbietern im Ort.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

Februar 2019

Schönes Hotel direkt am Tamarindo Beach

6.0/6

Sehr schönes Resort direkt am Strand von Tamarindo. Größtes und aus meiner Sicht bestes Hotel vor Ort. Es besteht aus 2 Teilen, die durch eine Straße getrennt werden. Im hinteren Teil befindet sich der "Adults only" Bereich, wo auch 2 schöne große Pools sind.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Edgar (51-55)

Januar 2019

Toller Strand Urlaub mit Super Essen

6.0/6

Schöne weitläufige Hotel Anlage mit sehr gepflegten Pools (Seperater Erwachsenenbereich) Liegewiese sehr gepflegt, kein Massentourismus, direkter Strand Zugang vom unteren Hotel Bereich (oberer Hotel Bereich ist durch eine Straße getrennt, es steht immer ein Hotelangestellter an der Straße und ermöglicht einen gesicherten Straßenübergang) Unser absoluter Lieblingsplatz war unter dem großen Matapallo Baum (zum Frühstück und Abends mit nem leckeren Cocktail zum Sonnenuntergang)


Umgebung

6.0

Ca. 1 Stunde Fahrtzeit mit dem sehr netten, hoteleigenen Shuttleservice vom Flughafen Liberia.


Zimmer

5.0

Groß und geräumig, sehr große ebenerdige Dusche. Zimmer waren immer sehr sauber und wurden täglich gesäubert.


Service

6.0

Freundliches und sehr hilfsbereites Personal zu jeder Tages- und Nachtzeit.


Gastronomie

6.0

Wir hatten das Hotel mit Frühstück gebucht. Dieses war sehr reichhaltig und super lecker. Immer frisches Obst, süße Stückchen (hervorragend) frisch zubereitetes Omlett in allen gewünschten Variationen, Penncakes etc. und landestypische Frühstücksecke. Die direkt anliegenden Restaurants (direkt neben dem Hotel oder über der Straße) sind alle sehr zu empfehlen. Hervorzuheben ist das Steakrestaurant, die Pizzeria (Pizza aus dem Steinofen) sowie das Hännchenhaus.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben eine Katamarantour ( bei der wir sogar 2 Wale sahen ), Hochseefischen ( gefangene Gelbwangentuna wurden am Abend im Hotel frisch für uns zubereitet und schmeckten einzigartig) und eine Bootstour in den Nationalpark Palo Verde (dort haben wir Krokodile, Affen und seltene Vogelarten in ihrem natürlichenn Lebensraum beobachten können ) über das Hotel gebucht. Ausflüge waren super organisiert und unser Deutschsprachiger Reiseleiter Ronny war super.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roman (51-55)

November 2018

Beachresort nach amerik. Standard

6.0/6

Sehr schönes Resort, zum Teil direkt am Strand. Der zweite Gebäudeteil und die Parkplätze sind auf der anderen Strassenseite. Geräumige, schöne und leise Zimmer. Es gibt allerdings auch welche zur Strassenseite, das könnte dann lauter sein. Die Gastornomie ist OK, aber es gibt in direkter Nachbarschaft deutlich besseres. Der Strand ist sehr schön. Die diversen Pools auch. Einige Iguanas laufen in der Anlage herum. Der Service ist sehr gut, freundlich und aufmerksam. Unser Zimmer hatte eine kleine Terasse mit Blick durch den Garten auf das Meer, wunderbar.


Umgebung

6.0

In direkter Nachbarschaft diverse Restaurants und Geschäfte. Ausserdem der wunderschöne Strand.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer mit Blick auf das Meer, super. Sehr leise, geräumig und sauber. Wirklich 4 Sterne nach amerikanischem Masstab.


Service

6.0

Der Service ist sehr gut, freundlich und aufmerksam.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist gut, das MIttagessen hat uns nicht so gefallen. Pappig und zu kalt. Da gibt es deutlich bessere Angebote in direkter Nachbarschaft.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöner Strand mit Angeboten zum Surfen, diverse Pools.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

November 2018

Etwas liebloses Badehotel, aber durchaus ok

4.0/6

Hotel ist eingeschränkt zu empfehlen. Zimmer teilweise über die Straße zum Hauptgebäude mit Strand und Restaurants. Straße viel befahren.


Umgebung

4.0

Lage des Hotels in Tamarindo. Quirliger Badeort, nicht mein Fall. Alles sehr touristisch und viel Nepp.


Zimmer

4.0

Zimmer auf der anderen Straßenseite. Zimmer ordentlich ausgestattet, Bad groß. Aber wirkt alles sehr lieblos und kalt. Nicht sehr gemütlich. Blick auf Pool. Aber auch alle Poolgäste konnten in mein Zimmer einsehen. Nicht sehr angenehm.


Service

3.0

Service teilweise freundlich. Aber viele Mitarbeiter sehr überheblich, arrogant und unfreundlich. Schade.


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet sehr reichhaltig, sehr große Auswahl. Das Restaurant Mata Palo und die Pizzeria sind zu empfehlen. Gutes Essen, Preise gehoben.


Sport & Unterhaltung

5.0

Drei Pools, direkt Strandlage.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Olaf (51-55)

September 2018

Wer nur Surfen will, ist hier richtig

3.0/6

Unsere Weiterempfehlung ist der Tatsache geschuldet, dass das Hotel aufgrund seiner Lage am Meer und im "Zentrum" die beste Wahl ist. Wer ein gutes 4 Sterne Hotel mit Polstern auf den Liegen, vielfältigem Frühstück, freundlichem Servicepersonal, guten Restaurants, Sonnenschirmen auf der Liegewiese usw. erwartet.......... ist hier falsch.


Umgebung

3.0

Die Fahrt von San Josè dauerte 6 Stunden, da es aufgrund von Streiks zu Straßensperren kam. Das Hotel liegt direkt am Strand......... Das war's dann auch schon. Der über die Straße liegende Bereich war geschlossen wegen Renovierung. Die Pools waren geöffnet und zugänglich. Der zum Meer hin gelegene Gärten ist sehr schön und gepflegt.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Zimmer im ersten Stock mit direktem Meerblick, dadurch schön hell und leider auch sehr hellhörig, Die Badezimmerschiebetür war aus Glas - somit "leuchtet" es die ganze Nacht vom Flur durch das Badezimmerfenster in den Schlafraum. Badezimmer sehr klein mit Schiebefenstern zum Gang. Somit kann man genau hören, wer wann ins Zimmer kommt oder was sich die Putzfrauen zu erzählen haben. Positiv fanden wir, dass man den Kühlschrank für 8 Stunden abschalten kann (kleiner Schalter im Inner


Service

4.0

Der Service war meistens gut und freundlich.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war der "Hammer". Jedes 3 Sterne Hotel in Europa hat da mehr zu bieten. Es gab jeden Morgen frisches Obst: Melone, Papaya, Ananas, dann 2 Sorten Wurst, eine Sorte Käse, Tomaten, Gurkenscheiben, 2-3 Sorten abgepackte Marmelade, Reis mit Bohnen, frittierte Bananen, Pancake. Und das jeden Tag! Für Abwechslung sorgten dann die Sausages oder das warme Gemüse. Der Saft aus dem Tetra-pack war Orange + eine täglich wechselnde Sorte. Da wir in der Nebensaison waren, fanden wir immer einen f


Sport & Unterhaltung

3.0

Wer surft ist hier richtig. Es gibt viele Möglichkeiten Surfkurse zu machen und Boards auszuleihen. Von Tamarindo aus kann man nicht viel unternehmen, alles zu weit weg. Wir waren im Nationalpark Rincon de la Vieja. 3 Stunden hin, 3 Stunden dort, 3 Stunden zurück. Der Vulkan selbst ist noch gesperrt. Mit dem Boot haben wir einen Ausflug den Fluß hinauf gemacht. Einfach aus dem Hotel rechts raus am Strand entlang bis es nicht mehr weiter geht. 100$ für 4 Personen, geht ca. 2 Stunden. Haben Krokod


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gert (51-55)

Februar 2018

Klassisches und großzügiges Strandhotel

4.0/6

Tolles Anlage, könnte auch in Florida stehen, netter Empfang, niedrige aber helle und freundliche Zimmer zum Meer hin, tolles Frühstück im Freien auf der überdachten Terrasse oder unter den Palmen, kann recht voll werden dort um 9 Uhr morgens. Wer nicht am Strand sitzen will kann auch am plattgewalzten Rasen unter den Palmen Platz nehmen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lutz (56-60)

Februar 2018

Tolles Strandhotel in hoher Qualität

6.0/6

tolle Anlage, durch eine Straße geteilt, mit großen, modernen und sauberen Zimmern; ein Teil der Anlage (sehr großzügig und ruhig, viele Pools, viel Grün), liegt jenseits der Straße, der andere direkt am Strand mit Blick aufs Meer


Umgebung

5.0

direkt am Meer/feinsandigen Strand gelegen, ein Teil der Anlage durch Straße getrennt


Zimmer

6.0

sehr große, helle, moderne und saubere Zimmer, viele Ablagen, Steckdosen, stabiles WIFI, großes Bad, große Fenster, Balkon mit Mobilar


Service

5.0

Front Desk (unterdimensioniert) könnte ein Service-Update gut gebrauchen, tw. leicht überfordert durch Vielzahl der an- und abreisenden Gäste


Gastronomie

5.0

Essen (früh, mittags, abends) stets schmackhaft, offene Anlage mit Blick aufs Meer, tw. früh überfüllt, Personal könnte in den Abläufen besser geschult sein (tw. extrem langsam und "desorientiert"), um effizienter zu agieren


Sport & Unterhaltung

6.0

vielfältige Ausflugsmöglichkeiten, durch Tourschalter im Hotel vermittelt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uta (61-65)

Mai 2017

Nettes Badehotel zum Entspannen

4.0/6

Schönes Strandhotel, allerdings schon etwas in die Jahre gekommen. Hübsche Gartenanlage mit ausreichend Liegen - zumiondest in der Nebensaison.


Umgebung

4.0

Wir haben das Hotel als Anschluss an eine Rundreise gebucht. Die Lage sehr zentral in Tamarindo, direkt am schönen langen Sandstrand. Etwas genervt haben nur die Strandverkäufer.


Zimmer

5.0

Sehr untwerschiedlich. Wir hatten zuerst ein Zimmer mit Meerblick im linken Trakt, welches sehr eng war. Auch das Duschbad war sehr klein. Wir sind dann in ein Premium-Zimmer umgezogen, ebenfalls mit Meerblick. Dieses Zimmer war deutlich größer mit 2 Kingsize-Betten und hatte einen von Badewanne und Toilette getrennten Waschbereich. Unbedingt Meerblickzimmer buchen, da die Standardzimmer doch ziemlich laut sind. Generell wäre eine Renovierung angebracht. Der Erwachsenenbereich mit neueren Gebäud


Service

4.0

Wir hatten keine Probleme.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension. Das Frühstücksbuffet war ausreichend typisch costaricanisch, mit Bohnen, Würstchen, gebackenen Bananen, Eiern - auch frisch zubereitet, frischem Obst, Müsli. Für das Abend- oder Mittagessen gibt es Voucher, die in 4 verschiedenen Restaurants eingelöst werden können.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen recht gut ausgestatteten Fitnessraum. Die Poolanlage im Strandteil war recht klein, im neueren Teil, eine schöne Poollandschaft, die wir aber nicht genutzt haben. Schwimmen im Meer ist durch die Wellen und Unterströmungen nicht ganz einfach. Es ist ein beliebtes Windsurfrevier.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Max (26-30)

Februar 2017

Wunderschönes Strandhotel

6.0/6

Tolles Strandhotel mit wunderschöner Anlage und tollem Strand. Der Service und das Essen war top. Die Zimmer waren groß, sauber und geräumig. Von dem Hotel aus kann man Alles gut fußläufig zu erreichen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl (41-45)

Dezember 2016

Sehr hilfsbereites Hotel. Sehr vertrauenserweckend

6.0/6

Direkt am Strand von Tamarindo gelegen. sehr nahe an alle wichtigen Restaurants und Läden. Richtung süden wird der Strand erst möndan und dann etws wilder. Für jeden was dabei.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Ich hatte Während des Transport zum Flughafen gemerkt das ich meine Papiere (samt Personal-Ausweiss!!!) im Zimmer vergessen hatte. Ohne Personalausweiss keine Ausreise ! WEiss nicht was passiert wäre Nach einem Anruf im Hotel schickte man mir meine Papiere mit einem FLugzeug zum Flughafen. Mein Personalausweiss war rechtzeitig am FLughafen und ich konnte problemlos meine Rückreise antretten. Wahnsinns Service. Das Unglaubliche: Bei diesen Papieren waren mehrere Hundert Euros und Dollars gut


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carsten (31-35)

November 2016

Tolle Lage in Tamarindo

5.0/6

Hotel ist schon etwas älter. Der "Adult" Bereich ist weit weg vom Strand und durch die Hauptstrasse getrennt. Gute Liegen und Sonnenschirme! Die Liegewiese am Strand unter den Palmen ist Traumhaft schön. Super Fotomotiv und man wird nicht "angequatscht".


Umgebung

6.0

Schöne liegewiese direkt am Strand. Blick auf den sonnenuntegang. Super fotomotiv Der "Adult" Bereich ist ziemlich weit weg vom Strand. Dafür sind die Liegen dort besser als in der Anlage


Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Frühstück war in Buffet vorm. Für 4 sterne ok, aber nix außergewöhnliches


Sport & Unterhaltung

2.0

Kein Hotelprogramm (im Nov). Fitnessstudio selbst für ein Hotel schlecht. Touren werden gegeb Gebühr organisiert!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans-Peter (61-65)

November 2016

Diria Costa Rica

5.0/6

In zwei Bereiche aufgeteilte Hotelanlage - direkte Strandlage und durch eine Strasse vom Strandbereich getrennt. Freundliches Personal


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

August 2016

Es gibt schönere Ecken

2.0/6

Riesiges Hotel, manche Zimmer sind sicher schön, unseres leider nicht!!! Frühstück ist eigentlich OK, aber da sitzen Vögel mitten auf dem Buffet und fressen Brot, nicht so ganz meins:(( Zur Zeit sind der große und der zweitgrößte Pool geschlossen Rezeption ist nicht sonderlich freundlich, Massenabfertigung


Umgebung

3.0

Sehr touristisch, Strand ist OK, im Meer liegen Steine, an denen sich jeder von uns verletzt hat, weil man sie nicht sieht Manuel Antonio war viel schöner


Zimmer

1.0

Wir haben ein Standard Doppelzimmer mit Kingsize Bett Das Zimmer ist klein und extrem dunkel, es gibt nur ein kleines Fenster zum Flur. Die Klimaanlage schaltet nachts irgendwann einfach ab und es wird heiß.


Service

2.0

Rezeption war unfreundlich, es ist viel los, Massenabfertigung


Gastronomie

4.0

Frühstück ist gut, schöne Auswahl, schlecht auch gut, aber: Der Raum ist offen und es hüpfen Vögel auf den Tischen herum und fressen auch Brot direkt vom Buffet


Sport & Unterhaltung

3.0

Am Strand kann man surfen lernen und im Hotel werden Ausflüge angeboten, die aber relativ teuer sind


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

August 2016

Aufpassen, welches Zimmer man bekommt

3.0/6

Massenabfertigung, sehr große Anlage, jetzt in der Nebensaison gab es ausreichend Liegen, allerdings waren die zwei größten Pools gesperrt


Umgebung

4.0

Sehr touristisch, am Strand viele Verkäufer, die etwas nerven Viele Bars und Restaurants in der Nähe Am Strand liegen versteckte Felsen/ Steine im Meer, an denen sich jeder von uns verletzt hat Im Hotelgarten leben etliche Tiere


Zimmer

2.0

Unser Zimmer war ein Standard- Doppelzimmer mit King-Size Bett ohne jede Sicht Es gab nur ein kleines Zimmer direkt auf den Flur Selbst mit allen Lampen an, eine Art Dunkelkammer Es gibt sicher auch schöne Zimmer


Service

3.0

Massenabfertigung beim Frühstück und an der Rezeption Wir waren in der Nebensaison dort und hatten unseren Transfer erst um 14 Uhr, ein später Checkout hätte 45 Dollar gekostet, obwohl bei weitem nicht alle Zimmer belegt waren, konnten wir nicht mal ein Zimmer bis 14 Uhr nutzen


Gastronomie

4.0

Frühstück war eigentlich OK, gute Auswahl Die Kellner waren teilweise unfreundlich und die Vögel hüpfen auf den Tischen und sogar auf dem Buffet herum und fressen Brot direkt vom Buffet, sehr grenzwertig


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Volker (51-55)

März 2016

Sehr schön gelegenes Hotel, direkt am Strand mit 5 Sternen

5.0/6

Superschöne Anlage, Frühstück direkt am Meer, sehr saubere Zimmer, sehr sauberes Meer, weitläufiger schöner Strand. Hat eigentlich 5 Sterne verdient


Umgebung

6.0

Direkt am Strand und direkt am schönen Ort Tamarindo


Zimmer

6.0

Sehr saubere Zimmer, sehr ruhig, komfortabel eingerichtet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Februar 2016

Beste Hotel in Tamarindo

5.1/6

Das beste Hotel in Tamarindo. Internet und Frühstück waren top. Die Lage war quasi mitten im Zentrum. Das Hotel war voll mit Amerikanern.....


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Januar 2016

Eine tolle Anlage, jenseits der Strasse

5.0/6

Zunächst war ich verärgert- ein Rummelplatzdorf, nur touristisch ausgerichtet, die Rezeption eher überfordert, langes Warten auf den Check- In- aber dann die tolle Lage des Superzimmers in der Nähe des Only- Adultpools in wunderschöner Gartenanlage, kostenfreier Parkplatz und wirklich gediegenes Ambiente. Das Zimmer bediente allen Komfort auf höchstem Niveau. Auch das Frühstück war super, ein lecker- reichhaltiges Buffet. Nur am Strand war kein Plätzchen zu finden, immer alle Liegen belegt... Auch die Bar war eher eine Herausforderung, bieder- triviales Herumhampeln der Bedienung statt angemessene Sachleistung. Und die lästigen "Armbändchen" zur Identifikation. Das Preisniveau: Sehr hoch, nicht immer ganz angemessen im gastronomischen Bereich.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Willi (70 >)

Januar 2016

Ordentlliches 4 Sterne Hotel mt Höhen und Tiefen

4.6/6

Ein grosses Hotel, bestehend aus zwei, durch eine viel befahrene Strasse getrennt Zum Komplex gehören mehrere Restaurants Hervorzuheben das Steakhaus Mehrere Pools auf dem grossen Gelände, einer davon nur für Erwachsene Schöner Tropengarten, direkt am Strand


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Franzi (31-35)

Dezember 2015

Schönes Hotel am Traumstrand

6.0/6

Sehr schönes Hotel in toller Lage! Der Strand ist traumhaft und im Garten des Hotels gibt es ausreichend Liegen. Die Zimmer enthalten alles was man benötigt für seinen Aufenthalt und wurde jeden Tag gereinigt. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Einziger Minuspunkt war das Frühstück. Die Zutaten war immer frisch, leider gab es jedoch nur sehr wenig Auswahl.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gaby (51-55)

Dezember 2014

Überraschend sehr gutes Hotel

4.7/6

komfortables Hotel mit schönem Strand, unter deutscher Leitung, sogar dunkle Brotsorten gibt es beim Frühstück. Vielfältiges Angebot der Speisen, ruhige Lage, sehr schöner Ruhebereich im über der Straße gelegenen Neubau. Restaurants in der Nähe nett und gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gunter (46-50)

November 2014

Gutes Hotel, aber nicht perfekt

5.3/6

Am Ende eine Costa Rica Rundreise verbrachten wir 3 Tage im Diria. Wie schon in den anderen Kritiken geschrieben, besteht das Hotel aus zwei Teilen einem älteren direkt am Meer und einem neuen auf der anderen Straßenseite mit Familien- und Erwachsenen-Pool sowie tropischen Garten und zwei Poolbars. Wir waren zuerst inem einem neuen Zimmer(724) mit Poolblick ) und ruhiger Lage. Das Zimmer war groß mit zwei Queensize Betten, großem LCD TV , Kühlschrank, Klima, Safe und Balkon zum Pool. Da wir aber wenn wir schon am Meer sind, auch Wellen rauschen hören wollten, zahlten wir ein upgrade für ein Meerblick Zimmer. Wir hatten extra bei der Umbuchung eins im Erdgeschoß mit direktem Zugang zum Pool/Garten blocken lassen, aber davon wußten die Damen am Empfang am nächsten Tag nichts mehr. Wir bekamen dann ein Zimmer im 3. Stock, dafür mit weniger Aufpreis. Die Damen an der Rezeption wirkten eh etwas demotiviert und überfordert. Das Zimmer (315) hatte zwar einen schönen Meerblick, auch mit Balkon und an sich die gleiche Ausstattung, wirkte aber schon etwas in Mitleidenschaft gezogen. Publikum international gemischt, aber vor allem Amerikaner. Zum Glück aber eher Surfer und Paare und nicht die schwergewichtigen "all you can eat" Urlauber. Das Frühstücksbuffet war umfangreich und frisch. Der Service bzgl. Kaffee und Tee aber zuweilen langsam. Positiv ist auch zu erwähnen, dass die Liegen im Gartenbereich des Hotels kostenlos und ausreichend für alle Gäste vorhanden waren. Die Liegen direkt am Strand sind kostenpflichtig und gehören nicht zum Hotel. Tag und Nacht streifen Sicherheitsleute durch das Hotel und die Anlage und achten darauf, das sich keine Hotelfremden in der Anlage aufhalten. Die Pool und Gartenanlage ist sehr gepflegt. Den Strand muss man sich beim Baden mit den Surfern teilen, da ist gegenseitige Rücksichtnahme gefragt. Funktioniert aber problemlos. Man sollte sich auch bei Ebbe die Lage der Felsen merken, den bei Flut sind diese dann knapp unter der Oberfläche versteckt, dass kann böse Überraschungen geben. Tamarindo ist ein reiner Touristenort mit vielen Bars, Restaurants und Shoppingmöglichkeiten. Außerdem kann man über das Tourdesk des Hotels oder diverse Anbieter im Ort verschiedenste Touren in die Umgebung und in alle Ecken Costa Ricas buchen. Durch die Lage und Ausstattung ist aus meiner Sicht das Diria die erste Wahl für Badeurlaub in Tamarindo, auch wenn nicht alles perfekt ist.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandro (26-30)

Februar 2014

Pure Enttäuschung denn Pura Vida

2.7/6

Das Hotel besteht aus 2 Teilen, den älteren direkt am Meer und den neueren gleich auf der anderen Seite der Hauptrasse. Der ältere Teil ist in einem eher abgenutzten Zustand, auch die Architektur ist eher bescheiden, keine Augenweide. Auch die Sauberkeit ist eher mässig. Der neuere Teil ist weitaus gepflegter, moderner und sauberer. Die Lage direkt am Strand und mitten im Zentrum ist top. Besucht wird die Anlage von sehr vielen amerikanischen Urlaubern aller Art, (Familien, Paare etc..) sowie im allgemeinen vermehrt von Paaren.


Umgebung

5.0

Wie oben schon Beschrieben, mitten im Zentrum von Tamarindo und direkt am Strand. Der Strand ist jedoch zum baden ungeeignet sondern wird von Surfern frequentiert. Über die Zentrumslage kann man sich streiten, wenn man gerne Trubel, Verkehrslärm, Party und viele Restaurants in der unmittelbaren Umgebung hat, absolut zu empfehlen. Wenn man jedoch Ruhe sucht eher nicht.


Zimmer

2.0

Wir hatten das teuerste und angeblich beste Zimmer, die Ocean View Suite. Für den doch stattlichen Preis von 260 Dollar ist das der Tiefpunkt der ganzen Anlage. Die Zimmer sind klein, ungepflegt, dreckig, lieblos etc, etc.... So lärmt der Kühlschrank, die Möbel sind beschädigt, der Ablauf des Waschbeckens ist undicht, vom Gang sieht man in die Duschen, man hört die Funksprüche des Sicherheitspersonales. Alles in allem eine riesen Enttäuschung für diesen horrenden Preis!


Service

1.0

Hier äussert sich der Schwachpunkt. Die Reception wirkt wie ein Auskunftsschalter an einem Flughafen, das Personal ist für zu viele Leute und Anliegen zuständig, auch unfreundlich, eher unmotiviert, teilweise unkompetent. Zimmerreinigung ist sehr rustikal, man merkt auch hier die Lustlosigkeit. Im ganzen Hotelbereich hat es zudem sogenanntes Sicherheitspersonal, welches den ganzen Tag mit Funkgeräten am lärmen ist. Man hört es im Zimmer, am Pool, im Eingang... Der Service beim Frühstück ist


Gastronomie

2.0

Bewerten können wir nur das Frühstück (ein einmaliger Besuch reichte uns aus...) Die Auswahl ist sehr gross (amerikanisch...), die Qualität ist sehr schlecht, alles lieblos angerichtet, nicht frisch! Die Sauberkeit und Hygiene hinterfragen wir extrem! Auch die Atmosphäre wirkt sehr lieblos, es ist zu gross, hastig, eher wie in einer Schulkatine. Mit Urlaub, Genuss, Ambiente hat das nichts zu tun.


Sport & Unterhaltung

3.0

Neben der Reception hat es eine Tourveranstaltungsecke, wo jegliche Touren angeboten werden. Die Liegestühle am Hauptpool sind minimalistisch, es fehlt eine Matratze. Beim "adults" Pool ist es ein bisschen luxuriöser auch ruhiger und entspannender.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Georg (61-65)

März 2013

Superhotel in bester Lage und feinstem Strand!

5.1/6

Wir waren in diesem Hotel obwohl uns das Reisebüro eher das Barcelo in der Nähe anpries! Unsere Entscheidung war richtig es war alles super, der Strand, die Zimmer , das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich, alles sehr sauber ich kann dieses Hotel nur bestens weiterempfehlen!!!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

März 2013

Badehotel zum Wohlfühlen an der Pazifikküste

5.5/6

Das Hotel Tamarindo Diria Beach Resort ist ein schönes, gepflegtes Badehotel mitten im Ort Tamarindo an der Pazifikküste Costa Ricas. Nach Ende unserer Rundreise durch Costa Rica verbrachten wir dort einen dreitägigen Badeaufenthalt (Übernachtung / Frühstück). Das große Hotel verfügt über 183 Zimmer (Ocean View und Tropical-Garden-View), die sich auf zwei Gebäudeteile auf beiden Seiten der Durchgangsstraße verteilen. Es gibt 2 schöne Swimmingpools, davon einen großen mit schöner Poolbar. Zum Hotel gehören 3 á-la-carte-Restaurants, 3 Bars, ein Casino und mehrere Geschäfte. Internetzugang wird gegen Gebühr angeboten. In der großen, gepflegten Gartenanlage, direkt am Meer stehen Liegen unter Palmen kostenlos zur Verfügung, ebenso an den Pools. Zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes kamen die meisten Gäste aus den USA, aber auch viele aus Europa. Die Altersstruktur war bunt gemischt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zentral im Ort Tamarindo und verteilt sich auf zwei Gebäude, die nur durch die Durchgangsstraße getrennt sind. Es liegt direkt am langen Sandstrand der Pazifikküste. Durch die zentrale Lage befinden sich Shoppingmöglichkeiten, Bars und Restaurants in unmittelbarer Umgebung, zum Teil gehören diese zum Hotel. In einem eigenen Bereich, gleich neben der Rezeption, werden diverse Ausflüge angeboten. Im Ort gibt es zudem noch verschiedene andere Anbieter. Die Entfernung zum Hauptstadtf


Zimmer

6.0

Die Zimmer des Hotels (ca. 18 qm) bieten Wohlfühlatmosphäre und sind gut und ansprechend ausgestattet. Sie verfügen über einen Deckenventilator, eine gut funktionierende Klimaanlage, zwei King-Size-Betten, Safe, Flachbildfernseher, Radiowecker sowie ein Telefon. Alle Zimmer haben einen schönen Balkon. Wir hatten ein Garden-View-Zimmer mit Blick zum großen Hauptpool. Das Bad ist ebenfalls geräumig und gut ausgestattet. Die Dusche bietet viel Platz und ein Föhn ist auch vorhanden. Die Sauberkeit


Service

5.0

Die Freundlichkeit der Angestellten im Hotel war im Allgemeinen gut. Auf Englisch konnte man sich problemlos verständigen. An der Rezeption gab es auch eine deutschsprachige Mitarbeiterin. Die Zimmerreinigung erfolgte gut und gründlich. Handtücher wurden täglich gewechselt. Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet im Hauptrestaurant des Hotels war ausgezeichnet und die Auswahl riesig. Über frisches Obst, Gebäck, verschiedenen Brotsorten, Croissants, Gallo Pinto, Lasagne, Würstchen, Joghurt, etc. gab es so ziemlich alles an kalten und warmen Speisen, was man sich wünschen konnte. Omelettes und Waffeln wurden frisch zubereitet. Der Kaffee war gut und die verschiedenen Säfte frisch und lecker. Wer hier nicht zufrieden war, dem ist nicht mehr zu helfen. Die Atmosphäre war angenehm und sch


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel verfügt über 2 schöne Pools. Der große Hauptpool liegt im gepflegten Gartenbereich auf der anderen Seite der Straße, hinter dem Nebengebäude, dort wo sich die Garden View-Zimmer befinden. Er verfügt über eine schöne, überdachte Poolbar im Wasser. Im Gartenbereich auf der Meerseite werden (gegen Gebühr) Massagen angeboten, am Strand Surfkurse. Duschen gibt es am Zugang zum Strand sowie an den Pools. Im Gartenbereich stehen gute Liegen kostenlos zur Verfügung. Schattige Plätzchen finde


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Februar 2013

Soweit sehr gutes Hotel mit paar Abschlägen

3.7/6

Es gibt keine Liegen für für Leute aus dem Hotel am Strand. Die 2. Hälfte vom Haus lag auf der anderen Strasse, so dass wir immer zum Essen / Strand über die Strasse mussten.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Januar 2013

Es gibt bessere Hotels in Tamarindo(z.B.Capitan S.

4.3/6

Wir kamen nach einer 5-tägigen Rundreise in Costa Rica im Diria in Tamarindo an.Alle bis dahin besuchte 4 Sterne Hotels in Costa Rica haben bei uns einen sehr guten Eindruck hinterlassen.Mit Ausnahme des Diria beach Hotels in Tamarindo.Wir hatten das beach and sunset-Zimmer.(höchste Preiskathegorie) Mittags um 17Uhr war das Zimmer noch nicht gemacht,und erst nach mehrmaliger und nachdrücklicher Aufforderung wurde dies erledigt.An anderen Tagen, nachdem Roomservice, war nur ein Handtuch im Bad da. Im Gespräch mit anderen Hotelgästen erfuhren wir das diese die gleichen Probleme wie wir hatten.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Asta (31-35)

Oktober 2012

Bestes Strandhotel in Tamarindo

5.3/6

Bestes und größtes Hotel in Tamarindo (betrieben von einem Deutschen: Wolfgang). Zimmer mit Meerblick sind extrem zu empfehlen. Ausstattung und Größe des Zimmers super. 2 King-Size Betten, Klimaanlage, Flat-TV, Safe, großer Balkon. Bad etwas klein geraten, aber ausreichend. leider gibt es gar keine Ablageflächen im Bad! Balkontür lässt sich (wie in den meisten Hotels) nicht sicher verschließen. Personal war "karibisch" freundlich! Auswahl beim Frühstück war gut. Frühstücksrestaurant ist mit Meerblick. Am Wochenende war es leider sehr voll, so dass man für Eigerichte ewig anstehen musste - das müsste verbessert werden. Obst sollte auch häufiger aufgefüllt werden! Tolle Liegewiese mit Blick auf den extrem langen und breiten hellen Strand. man kann sich auf der Anlage mit Meerblick massieren lassen. Perfekt zum Surfer. Parkplatz fürs Auto ist am Hotel vorhanden. Also sehr zu empfehlen!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Georg (56-60)

Juli 2012

Einfach toll !

5.5/6

tolles Hotel für 5 Tage Erholung pur. Traumstrand. Massagen unter Palmen, unvergessliche Sonnenuntergänge, Restaurants, Laundry etc, in der Nähe. Freundliches Personal. Internetnutzung. Insgesamt: keine Probleme


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Thomas & Kerstin (46-50)

März 2012

Ist soweit in Ordnung

4.5/6

Wer auf große Hotels steht, ist sicher hier genau richtig. Uns ist so ein Hotel zu groß. Die Anlage besteht aus verschiedenen Gebäuden. Eine zimmeranzahl zu sagen ist schwer. Die Gäste sind vorwiegend Amerikaner. Das Hotel wurde schön gestaltet, inkl. der Außenanlagen. Das Zimmer war wenig gepflegt. Alles ziemlich runtergekommen. Sauber war es auch nicht. Wir hatten Frühstück gebucht.


Umgebung

5.0

Mitten in Tamarindo und direkt am Strand


Zimmer

5.0

Sehr groß, Der Kühlschrank war nicht mehr im Schrank, sicher irgendwann ausgebaut und keinen wieder eingebaut. Fön, TV, Klimaanlage und Balkon vorhanden.


Service

4.0

Freundlich, aber ausgesprochen lahm.


Gastronomie

4.0

Frühstück war in Ordnung. 2 Wochen muss man das aber sicher nicht haben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool ist da. Liegen mit Handtüchern sind auch ausreichend vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

Februar 2012

Absolut ok

4.8/6

Schöne Anlage, wir waren an der Meerseite. Wir hatten nur Frühstück gebucht, was sehr gut in Auswahl und Qualität war. Halbpension hätte 70 Euro Zuschlag pro Nacht und für 2 Personen gekostet, was absolut überteuert ist!!!! Würde davon abraten! Gäste sind zu 90% Amis, was dazu führt, das man im Garten auf der Liege schon mal mit Ohrstopfen liegen sollte, wenn man seine Ruhe haben will. Nicht das sie saufen und gröhlen, sie sprechen einfach nur sehr laut und man meint, jeder hat die gleiche Stimme(Donald Duck ähnlich bei Frauen!) Altersschnitt ist eher gemischt.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand, der wunderschön, aber teilweise gefährliche Felsen hat, die man bei Flut nicht sieht. Mehr Hinweisschilder wären angebracht. Läuft man aber ca. 100 Meter, kann man gefahrlos baden, surfen u.s.w. Einkaufsmöglichkeiten sind sehr gut. Es ist alles zu bekommen und deshalb haben wir uns für diesen Ort entschieden, da wir abends gerne ins Dorf zum Essen gehen und keine All Inn Ulrlauber sind (Ghetto). Allerdings sind die Restaurants sehr teuer, obwohl man nicht an die 70Euro ran komm


Zimmer

5.0

Schöne saubere Zimmer mit schönem grossen Balkon zur Meerseite. Bad ok, Dusche zu klein, vor allem der Ablauf der Dusche ist falsch gefliest, sodass man immer mittig in einer hohen eine Pfütze steht, kann aber auch nur bei uns so gewesen sein, keine Ahnung. Zimmer sieht ziemlich neu renoviert aus, wie die ganze Anlage, sehr dekorativ und geschmacklich 1a ausgestattet ist. Safe kostenlos. TV Flachbild schön gross, leider keine Deutsche Welle mehr in deutscher Sprache mehr verfügbar!


Service

4.0

Das Personal ist längst nicht so freundlich, wie wir es im übrigen Land kennenlernen durften, teilweise genervt. Englisch oder spanisch sollte man wenigstens ein bischen sprechen können, mit Deutsch kommt man nicht mal über die Strasse! Zimmer waren eigentlich immer sauber, oberflächlich betrachtet, habe aber keine weissen Handschuhe für weitere Prüfungen mitgehabt :).


Gastronomie

4.0

Qualität des Frühstücks ist sehr gut, Getränkepreise auch wie Essen zu teuer! Dose Cola 3 Dollar! Aber dafür gibts ja Supermärkte. um diese Abzocke zu umgehen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Internet gratis! Aber leider nur ein Platz , dafür nicht allzuviel besucht, man ist ja im Urlaub! Pool ist sauber und gross genug. Auf der anderen Strassenseite bei den Poolview Zimmern ist noch ein Riesenpool, den wir aber nicht genutzt haben. Strand ist sehr schön, hell, breit(bei Ebbe sehr breit), Liegestühle nur teilweise sehr gut, weil die Plastick Liegestühle ohne Auflagen sind und man nach 30 Minuten das Steisbein schon sehr spürt. Sonnenschutz nur unter den Bäumen, aber Achtung: Unter d


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Veronika (31-35)

November 2011

Sehr schönes Badehotel mit super Essen!

5.4/6

Beim Baden sollte man auf die Felsen im Wasser achtgeben! Die sieht man nicht bei Flut! Sonst war alles sehr gut und die Zimmer hatten tollen Meerblick! Den 2ten Teil des Hotels über der Straße habe ich nicht gesehen und kann keine angaben dazu machen!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Liane (51-55)

November 2011

Tolles Hotel mit Flair und hervorragendem Service

6.0/6

ein sehr schönes Hotel in direkter Strandlage sauber und nicht zu groß. Alle Zimmer sind über Laubengänge zu erreichen und mit Meerblick. Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet mit Kingzise Betten ausgestattet.


Umgebung

6.0

kleiner netter Ort an der Pazifikküste mit kleinen Souvenierläden. Ausflugsmöglicheiten sind überall buchbar.


Zimmer

6.0

gute Größe, gut ausgesttattet, Klimaanlage, Bad bietet alles, was man braucht. Balkon mit Meerblick, King Size Betten sind total bequem.


Service

6.0

sehr freundliches Personal. Das Personal spricht perfekt englisch. Auch deutschsprachiges Personal ist zu finden. Wir hatten einige Extrawünsche, die exakt erfüllt wurden.


Gastronomie

6.0

Super Frühstück, tolles Ambiente beim Abendessen, Vielfalt bei den Speisen, schöne Bar - ganztägig geöffnet, wundervolle Atmosphäre, Sonnenuntergänge beim Essen genießen - einfach nur traumhaft.


Sport & Unterhaltung

Der Strand ist öffentlich, dahinter befindet sich die Hotelanlage mit Liegestühlen und Schirmen auf Rasen. Gut verteilt - Platz für jeden. Kein Gedränge - keine Enge. Am Strand Möglicheiten zum Surfen´, joggen, Ball spielen etc. Keine nervige Animation. alles sauber. ab und an kommen Verkäufer von Schmuck, Zigarren und Keramik vorbei. Sofern Sie Interesse zeigen, kommen die Verkäufer auch im Rudel. Pool klein und sauber. Nichts sensationelles.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dagmar (41-45)

Oktober 2011

Emotionsloses, gelangweiltes Personal

3.4/6

Bereits im Februar gebucht und im Oktober kein Zimmer mit Meerblick. Dafür aber eine große Baustelle vor dem Haus. Interesselosigkeit an der Rezeption und Meerblickzimmer nur unter Aufpreis möglich, obwohl angeblich alle Zimmer für eine Hochzeit ausgebucht sind. Am pool liegen leider nicht möglich, da Bauarbeiter im Erdgeschoss mit Fliesen legen und dadurch mit einem Winkelschleifer beschäftigt sind. Auch samstags.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Thomas (14-18)

August 2011

Super Lage

6.0/6

Gerne nochmalalso von dort aus kannn man auch alles ausprobieren vom surfen bis zum bungeejuen, falschirmspringen und in den Regenwäldern ist esss auch super und man braucht garnicht so viel geld also perfekt


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marco (36-40)

März 2011

Absolut wunderschöne Anlage

6.0/6

luxus ohne steif zu sein....war ein wunderschöner aufenthalt.auch die teilung der anlage war nicht störend. unglaublich nettes und kompetentes personal...chapeau der direktion......


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (61-65)

Februar 2011

Ein Hotel mit überlasteter und unfähiger Rezeption

3.8/6

Schönes Hotel, aber desinteressiertes Personal.


Umgebung

6.0

Sehr schoner aber rein turistischer Strand.


Zimmer

6.0

Sehr schönes Zimmer mit Meerblick und Balkon. Dafür haben wir aber ja 200 Dollar die nacht bezahlt.


Service

3.0

Langeweiliges, teils unfreundliches Personal. Außer die Dame, die sich um das Zimmer kümmerte!


Gastronomie

1.0

Miserabler Frühstückskaffe. Meine Frau erkundigte sich, ob sie einen besseren Kaffe bekommen könnte. Sie wurde auf einen Automaten verwiesen, mit dem Hinweis, das sie aber diesen Kaffe bezahlen müsse. Und das bei einem Preis von 200 Dollar je Übernachtung!!!!!!!!!!!!!!!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gabt überhaupt kein Abendprogramm, wie es z.B. bei den bencahbarten Hotels der Fall war. Sonst gab es auch nichts!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lutz (46-50)

Juli 2010

Schönes Strandhotel

5.8/6

Wir waren eine Nacht im Rahmen unserer Costa-Rica-Rundreise hier. Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Wir hatten ein schönes großes Zimmer und auch das Essen im Restaurant war super (Frühstück und Abendessen). An der Rezeption war das Personal sehr freundlich, auch als wir zweimal reklamieren mussten, dass unser ZImmerschlüssel nicht mehr funktionierte. Das Problem wurde jeweils schnell behoben. Am Strand hatte ebenfalls Personal ein Auge auf die Sicherheit und wir wurden auf verdächtige Personen aufmerksam gemacht. Schade, dass wir hier nur einen solch kurzen Aufenthalt hatten.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

Januar 2010

Gutes Strandhotel in Tamarindo

5.8/6

Das Hotel besteht aus 2 Gebäudeteilen. Das Restaurant, die Rezeption und ein Teil der Zimmer befinden sich direkt am Strand. Der Pool und die anderen Zimmer befinden sich im anderen Teil der Anlage, die durch eine Straße getrennt sind. Die Zimmer sind Groß und sehr Sauber. Bad und Dusche sind auch Sauber. Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig. Zum Abendessen war ich nicht im Hotel, sondern direkt im Ort. Das Hotel verfügt über eine sehr schöne Poollandschaft. Am Strand sind genügend Liegen vorhanden.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anita (31-35)

Januar 2009

Großes Strandhotel in Touristenhochburg

4.6/6

Das Hotel ist sehr groß und 30 Jahre alt, ist aber dafür in einem sehr guten Zustand. Es ist zu beiden Seiten der Straße gebaut, je nachdem ist man direkt am Strand oder nicht. Wir haben ein Upgrade des Zimmers bekommen mit Blick auf den Pazifik. Die Zimmer sind sehr schön, allerdings ist die Dusche im Bad sehr knapp bemessen. Internetnutzung war in diesem Hotel auf unserer Rundreise am teuersten. 10 Euro für 30 Minuten! Essen ist gut, es gibt ein schönes Restaurant im freien mit Blick auf den Strand. Es gibt ausserhalb des Hotels aber mehrere verschiedene Möglichkeiten zu essen. Der Ort ist für Costa Rica schon ziemlich touristisch. Wer Wellenreiten lernen möchte ist hier gut aufgehoben. Leider muss man für die Liegen am Strand bezahlen, aber man kann auch im Garten fast am Strand liegen, was auch o. k. ist. Hier bringt der Kellner die Getränke an die Liege. Den Pool fand ich nicht so schön, er ist auch verhältnismässig klein, aber wer braucht den schon wenn man den Pazifik vor der Nase hat. Das Frühstück gibt es in Buffetform, war allerdings nicht das beste das wir in 2 Wochen hatten, aber o. k. Man kann halt nicht alles haben:-)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carsten (31-35)

November 2007

Viel Licht und doch auch Schatten

4.0/6

Das Hotel ist das erste Luxuhotel in Tamarindo und hat durchaus den Standard gehobener Hotels in Nordamerika oder Westeuropa. Das Hotel besteht aus 3 getrennten Gebäudekomplexen, die sich auf beide Seiten der stark befahrenen Hauptstraße befinden. Man sieht dem Gebäude durchaus an, dass es schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, aber grundsätzlich ist alles sehr sauber und die Einrichtungen im Zimmer haben einwandfrei funktioniert. Das Hotel wird größtenteils von amerikanischen Touristen besucht, die auch schon einige Jahre auf dem Buckel haben.


Umgebung

5.0

Das Beste am Hotel ist die Lage. Zumindest wenn man einige Dollar mehr investiert und ein Zimmer auf der Ozeanseite nimmt. Direkt am Strand gelegen mit einem wunderschönen Blick auf den Pazifik. Da das Hotel mitten im Ort liegt sind Gastätten und Einkaufmöglichkeiten sehr gut zur Fuß zu erreichen. Touren, Sportarrangements (vor allem Golf) werden direkt vom Tourdesk angeboten, wobei die Angebote doch sehr teuer sind. Besser sind die Angebote der freien Veranstalter in der Umgebung. Der Transfer


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind für Costa Rica sehr gut. Sauber, guter Wasserdruck und sehr schöner Meerblick. Das einzige was störte war die Position des Safes. Der war auf fast 2m Höhe im Schrank plaziert. Ansonsten ist alles da: Kabelfernsehen, Telefon, Minibar (überteuert), sehr gute Klimaanlage und für Costa Rica untypisch eine perfekte Sanitärinstallation auf nordamerikanschen Standard.


Service

3.0

Hier war eindeutig der Schatten des Hotels. Man befindet sich zwar in einem Luxushotel, aber leider lässt einen das Personal dies nicht spüren. Das Frühstückbuffet ist zwar reichhaltig und gut, aber der Kellner mit dem Kaffe taucht schon mal eine Weile nicht auf. Der beste Platz im Restaurant wurde immer für den Hotelchef freigehalten und wenn dieser anwesend war sind alle anderen Gäste Luft. Das Hotel hat insgeamt drei Pools, wobei einer wegen Reinigungsarbeiten gesperrt wurde. Er nahm auch e


Gastronomie

3.0

Es gibt ein Restaurant. Das Essen ist nicht schlecht, aber total überteuert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt 3 Pools und eine Schowbühne im Hotel (Bühne war bei uns nicht in Betrieb) Die Pool sind durch eine Hauptstraße voneinander getrennt. Man muss also, wenn man zur Schwimmbar will halb nackt über die Hauptstraße springen. Wo man von dort herumlungernden Taxifahrern fast schon belästigt wird. Vor allem für Frauen ein tolles Erlebnis. Der Whirlpool war auch ausser Betrieb, was man aber am Anfang nicht gesagt bekommt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ute (31-35)

August 2007

Das einzige Hotel in Tamarindo am Strand - super!

5.2/6

Dieses Hotel lässt keine Wünsche offen. Meiner Meinung nach ist dies das Hotel der Wahl, wenn man nach Tamarindo möchte. Ich hatte eine Suite mit Ocean View (ebenerdig) und das hat sich absolut gelohnt. Das Zimmer war von der Größe her okay, in jedem Fall gepflegt, mit Safe und sogar Minibar sowie Telefon. Strandhandtuch wird gestellt. Einrichtung und Stil des gesamten Hotels ist offen gehalten, sehr gepflegt und angenehm. Das einzige, was mir nicht so gut gefiel, war der große Anteil amerikanischer (hauptsächlich californischer und texanischer) Gäste, wo der eine oder andere schon einmal die Welle machen möchte... Familienfreundlich ist es aber in jedem Fall.


Umgebung

6.0

Es ist wie gesagt das einzige mit direkter Strandanbindung, bei den anderen Hotels muss man erst die Straße überqueren. Es liegt sehr zentral, gegenüber ist u. a. ein Bankautomat und ein Stück weiter entfernt ein kleiner Supermarkt. Der kleine Flughafen ist nur 6 Min. per Auto entfernt. Das Hotel verfügt über ein eigenes Tour-Büro, d. h. man kann dort Touren jeglicher Art buchen.


Zimmer

5.5

Für costa-ricanische Verhältnisse ist der Standard dieses Hotels sehr hoch. Der Zustand des Hotels ist sehr gut, die Ausstattung ist auch optisch sehr angenehm. Es gibt sowohl Klima-Anlage als auch Ventilator, Minibar, Telefon, TV, Fön und Safe. Ein breites Sprektrum an Fernsehprogrammen wird geboten, allerdings nur deutsche Nachrichten aus ZDF zu bestimmten Zeiten. Hellhörig ist dieses Hotel ausnahmsweise nicht. Das Bett war groß und in Ordnung. Keine Badewanne, nur Dusche. Ansonsten alles supe


Service

4.0

Die Freundlichkeit des Personals ließ aus meiner Sicht zu wünschen übrig. Ein Lächeln ist für die meisten der Angestellten an Rezeption und Bar sowie Bedienung wohl eher ein seltenes Ereignis, was aber bei manchem auch Unsicherheit sein kann. Wäre für mich aber kein Grund, nicht nochmals dort ein Zimmer zu buchen. Zimmerreinigung war okay.


Gastronomie

5.5

Es gibt eine sehr gute Bar, ein Frühstücksrestaurant (großes Frühstücksbuffet ist inklusive) und ein Restaurant (landestypische Küche) in Strandnähe. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist m. E. ziemlich gut und die Gerichte sind auch nicht zu beanstanden. Frühstücksbuffet war das beste und größte meines gesamten Urlaubs. Es werden auf Wunsch leckere Pancakes, French Toasts oder Omelettes mit Füllung nach Wahl geliefert (den amerikanischen Wünschen angepasst). Atmosphäre in allen Bereichen sehr gut,


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat ein Office, wo man alle möglichen Touren inkl. Guide buchen kann. Golfspielen kann man auch, habe ich jedoch nicht ausprobiert. Internetzugang vorhanden, jedoch kostenpflichtig (5 US-Dollar pro halbe Stunde). Pool ist sehr schön und wird hauptsächlich von Kindern frequentiert. Angenehme Liegen im Garten vor dem Strand vorhanden und bieten gegen Abend einen unvergesslichen Sonnenuntergang. Liegen am Strand selbst gibt es nicht. Strand ist gepflegt, Baden ein wunderbares Erlebnis.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans-Joachim (56-60)

Juli 2007

Nur mit Einschränkungen zu empfehlen

3.8/6

Das Hotel ist ein unruhiges Durchgangshotel. Kaum ein Gast bleibt länger als 4 Tage. 99% der Gäste sind Amerikaner und entsprechend ist die Tischkultur. Mit den 4 Sternen ist das Hotel richtig bewertet; es liegt aber an der unteren Grenze dieser Kategorie. Es sind nur die Zimmer zur Meerseite zu empfehlen, da sie etwas ruhiger sind. Die neuen Zimmer auf der anderen Straßenseite sind preislich günstiger und ruhiger, man muss aber zum Strand und zum Haupthaus die unruhige, nach dem häufigen Regen sehr verschmutzte Straße überqueren. Momentan befindet sich auf der anderen Straßenseite eine Großbaustelle, kurz vor der Vollendung.


Umgebung

4.0

Vom Haupthaus hat man direkten Zugang zu Strand, der aber nicht regelmäßig gepflegt wird. Der Strand besitzt einige große, scharfkantige Steine, die man bei Flut nicht sieht und hier lauern Verletzungsgefahren. Ca. 200 m weiter gibt es bessere Strandabschnitte. In der direkten Hotelumgebung befinden sich viele kleine, auch sehr gemackvolle und hochwertige Geschäfte, sowie gute Restaurants. Die Straßen und Gehwege im Ort sind eine Katastrophe. Viele Schlaglöcher, riesige Wasserpfützen, Schlamm. W


Zimmer

4.0

Die Zimmer entsprechen den 4 Sternen des Hotels; der Sanitärbereich benötigt demnächst eine Renovierung. An den Wänden erkennt man Reste zerschlagener Insekten. Alle Geräte funktionieren, die Deutsche Welle kann empfangen werden. Ab ca. 7. 30 Uhr lärmen die Zimmermädchen auf den Fluren erheblich; man braucht keinen Wecker.


Service

2.5

Der Service lässt zu wünschen übrig; man scheint als Gast zu stören; für Amerikaner scheint dies zu reichen, Europäer haben hier andere Vorstellungen, vor allem, wenn sie den Service in Asien kennen. Das Personal scheint unmotiviert; mit einer anderen Mentalität kann man die Einstellung kaum erklären.


Gastronomie

4.5

Die Qualitität des Frühstücks ist sehr gut und abwechslungsreich. Die Leistungen des Restaurants sind gut; jedoch wird es kaum frequentiert, weil das Preisniveau relativ hoch liegt. Die Cocktails in der Bar sind zu süß, enthalten zuviel Eis und sind auch zu teuer; hier macht sich wohl der amerikanische Einfluss bemerkbar. An der Straße befindet sich ein kleines Hotelcafe mit hervorragendem Kuchen.


Sport & Unterhaltung

4.5

Es stehen genügend Liegen zur Verfügung; jeder Gast erhält ein großes Handtuch, dass jederzeit ausgetauscht werden kann. Ein Unterhaltungsprogramm wurde nicht angeboten.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Walter (56-60)

April 2004

Schönes Hotel direkt am Strand gelegen

5.1/6

Die etwas ältere Hotelanlage liegt direkt am Strand, ist durchaus in gutem Zustand und wird gut gepflegt. Neu ist gegenüber der Strasse eine neue Anlage gebaut worden mit einem wunderbaren Pool. Leider muss die Strasse überquert werden aber die Anlage ist sehr schön gestaltet. Beide Anlagen haben einen eigenen Pool. Am Strand sogar deren zwei. Die Anlage am Strand hat auch eine Bar, sehr gutes Restaurant z.T. unter Palmen.Liegeplätze unter Palmen mit ausreichend Liegestühlen. Der direkte Hotelstrand ist sehr sauber und wird täglich gereinigt. Das Essen ist sehr gut, meistens in Buffet aber es ist für alle etwas da. Ein Traum ist es jeden Abend im Gartenrestaurant einen wunderbaren Sonnenuntergang direkt am Strand zu geniessen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen