100%
5.4 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
4.8
Service
5.4
Umgebung
5.8
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Helen & Ulrich (70 >)

Dezember 2019

Sehr schlechter Transfer von Havanna nach Cayo Lar

4.0/6

Die Anlage ist sehr schön mit tollem Pool. Alles ist etwas weitläufig, was wir sehr schätzten.Wir kamen wegen dem Strand, feiner Sand und wenig Algen und wurden nicht enttäuscht. Die Stege zum Strand waren einwandfrei. Es waren vor allem Gäste aus Kanada dort welche den Nacktstrand belegten.


Umgebung

5.0

Wir waren vor vier Jahren schon dort, inzwischen hat der Sturm einige Schattenspender weggefegt und diese wurden nicht ersetzt. Für 250 Zimmer hat es etwa 50 Sonnenschirme, diese waren um 8.00 alle besetzt.Bäume gibt es keine.


Zimmer

4.0

Spartanisch eingerichtet. Das Bett war sehr gut, nicht zu weich und auch nicht zu hart. Wir bekamen keine Rückenschmerzen. Das Tablar im Kühlschran war gebrochen, es fehlte eine Halterung in der Türe. Die Abdeckung der Lampe im Bad fehlte. Telefon im Zimmer fuktioniert nicht. Die Balkontüren gingen sehr schwehr und die Fenster werden nicht gereinigt. Ausser Glühbirnen wurde nicht ersetzt oder repariert.


Service

5.0

Türe Damentoilette beim Strandresturant lies sich nicht schliessen und wurde auch nicht repariert.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut. Je nach Tagen gab es nur eingemachte Früchte. Unverständlich: Tage mit Bier aus der Dose, Wasser in Flaschen zu 500ml. Dann wieder Bier vom Zapfhahnen und Wasser aus 1.5Liter Flaschen. Alle Ausschankorte gleichzeitig. Hier hat die Leitung komplett versagt. Die Einwegbecher sind klein. Praktisch alle Gäste haben Bierhumpen oder Thermosflaschen von zu Hause mitgebracht. Aber Achtung, es müssen die Eiswürfel durch den Hals gehen. Was mich störte, viele Gäste füllten den Teller un


Sport & Unterhaltung

1.0

Wir haben diese nicht benutzt. TRANSFEHR: Vor 4 Jahren sind wir in Varadero angekommen. Am nächsten Tag mit Bus auf den Inlandflughafen in Havanna und mit dem Flug am Abend nach Cayo Largo. Die Rückreise umgekehrt. Wir haben diesmal die Lehre gezogen und sind nach Havanna gereist. Beim Packen vom Koffer am Vortag wurde uns per Telefon und Mail mitgeteilt wir müssen 2 Tage in Havanna bleiben und das ziemlich weit aussen. Am Morgen 03 Uhr dann sollten wir abgehlolt werden, es wurde 03.30. Die Fahr


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Mai 2019

Toller Urlaub mit Karibik pur!

6.0/6

Um es gleich vorweg zu nehmen- wir haben uns hier ausgesprochen wohl gefühlt! Das Hotel verfügt über eine großzügige und sehr gepflegte Anlage. Zum wunderschönen Strsnd sind e nur ein paar Schritte über die Holzstege. Das Personal ist sehr aufmerksam und auch das Essen hat unsere Erwartungen übertroffen. Zum Abendessen gab es immer landestypische Livemusik von den Hausmusikern. Kann ein Urlaub noch besser sein? Das Hotel wird sehr stark von Stammgästen besucht (was ja auch für die Qualität des Hotels spricht), Hauptsächlich aus Canada. Die Coctailbar ist ebenfalls sehr empfehlenswert. Hier noch ein kleiner Tip: unbedingt einen Thermobecher mitnehmen. Dann braucht man an der Strandbar nicht den Coctails aus den Plastikbechern trinken. Außerdem bleiben die Coctails so länger kühl und für die Umwelt ist es eh besser. Wir kommen wieder!!!


Umgebung

6.0

Direkt am Strand, den man über Holzstege bequem erreichen kann. Zum wunderschönen Playa Serena kommt man nur mit dem Taxi oder mit dem Boot. (Fahrzeit mit dem Taxi ca. 10 Min). Kosten hin und zurück 10 CUC. Ist den Preis aber auf jeden Fall Wert!!!


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren immer sauber und sind sehr geräumig.


Service

6.0

Der Service lässt keine Wünsche offen. Das Personal ist stets aufmerksam und man ist stets um das Wohlergehen des Gastes bemüht.


Gastronomie

5.0

Auf Kuba herrscht oft Mangelverwaltung. Davon merkt man in der Gastronomie nicht sehr viel. Höchstens mal daran, dass es kein frisches Obst gibt, sondern nur aus der Dose. Kann man aber mit leben. Wir haben immer etwas gefunden was uns geschmeckt hat!


Sport & Unterhaltung

5.0

Es werden Bootstouren angeboten, die auch sehr zu empfehlen sind. Schwimmen mit Delfinen war leider nicht mehr möglich. Quad-Verleih im Hotel


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

April 2019

Traumhafte Insel mit ein paar Abstriche

5.0/6

Die anlage ist wirklich sehr gepflegt . Haupthaus Frühstück sehr gut Abendessen gut . Der Strand ist sehr schön allerdings wie immer das reservieren der liegen ist hier extrem . Kein Platz im Schatten wenn man nicht früh aufsteht . Könnte mit ein bisschen Mühe gelöst werden . Die beiden Restaurants a la carte sehr gut . Strand Restaurant unbedingt abends einsprühen, Sehr viele Mücken. Pool Anlage sehr schön


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Duschen sollten Renoviert werden .


Service

4.0

Mal gut mal schlecht je nach Höhe des Trinkgeldes .


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

MAT (46-50)

April 2019

Waren vorbereitet u. sehr zufrieden! Kommen wieder

6.0/6

Wunderschöne und gut gepflegte Anlage! Es wird ständig irgendwo renoviert. Man gibt sich also Mühe und der Rest hängt u.a. von der Versorgungslage ab. Das Personal haben wir durchweg freundlich und hilfsbereit erlebt. Und das auch ohne "Trinkgeldfontäne". Natürlich gab es von uns auch Trinkgeld. Aber nie im Voraus. Im Voraus reichen gute Laune und ein freundliches Lächeln locker aus! Herrlich sind die Häuschen mit je 4 Zimmern! Das es keine Flure gibt, gibt es auch keine "lauten Flure". Man macht die Zimmertür von innen zu und hat einfach Ruhe. Unser Zimmer war absolut ok. Bis auf den Wasserkocher (den wir eh nicht brauchten) hat alles funktioniert.


Umgebung

6.0

Anfahrt vom Airport: keine 10 Minuten! Lage: mitten im Paradies! Wer mit offenen Augen geht, findet so manches Tier, das er zuhause nur im Zoo zu sehen bekommt. Umgebung: wunderschön und sehr ruhig. Perfekt zum ausspannen. Wunderbarer, endloser Strand.


Zimmer

5.0

Wir hatten uns natürlich vorher informiert und wurden positiv überrascht! Das Bett war groß und sehr bequem - und wurde vom Zimmerservice täglich neu dekoriert. Die Balkontür war relativ laut (Mechanik abgenutzt), was die Zimmernachbarn gestört haben könnte. Der von uns nicht benötigte Wasserkocher funktionierte nicht. Auf Wunsch hätten wir sicher einen neuen bekommen. Alles andere war in Ordnung. Eher unschön war die Badewanne - aus Plastik - deren Boden beim betreten nachgegeben hat (wir sind


Service

6.0

Wir hatten niemals Grund, unzufrieden zu sein. Ab Tag 3 wurden unsere Wünsche erfüllt, bevor wir sie ausgesprochen hatten. Ohne übertriebenen Einsatz von "Tips"! Das Personal war stets bemüht, obwohl unser spanisch kaum vorhanden war, englisch nur sehr eingeschränkt - und dort kaum jemand deutsch spricht.


Gastronomie

5.0

Buffet landestypisch (endlich mal wieder echte Cuba-Orangen) und ein bisschen international. Für europäische Gaumen ist selbstverständlich nicht alles geeignet. Im großen und ganzenwar das Buffet wirklich gut! Das oft kritisierte Dosengemüse ist uns nicht begegnet. A la Carte im Ranchon "Lindarena" war nicht sehr umfangreich (wozu auch?). Was angeboten wurde, war dafür sehr gut. Dazu gab es gratis angenehm dezente "Livemusik" von 3 Herren. Jeder Tisch bekam ein Ständchen, wobei sogar geäußerte


Sport & Unterhaltung

5.0

Hoteleigene Freizeitangebote haben wir selbst nicht genutzt. Bekannte, die sie genutzt haben, waren damit zufrieden. Die abendliche Tanzshow war stets unterhaltsam. Die Hausband "Sol Caribe" war den ganzen Tag zu Gange und hat auch mal abends halb 10 noch spät anreisende Gäste mit Livemusik in der Lobby empfangen. Hut ab!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (66-70)

März 2019

Karibisches Paradies ...😎

6.0/6

Karibik und Urlaub pur! Wer Erholung und Ruhe sucht, wird die Playa Sirena lieben! Habe wirklich die ganze Welt bereist und kann’s jedermann nur empfehlen, sich das mal anzusehen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

Dezember 2018

Schöne Hotelanlage leider unfreundlich

3.0/6

Die Hotelanlage ist sehr schön jedoch unfreundliches Management, Glücksache mit einem guten Zimmer. Kein frisches Gemüse oder Obst alles aus Dosen. In Kuba gibt es andere Hotels die viel besser und freundlicher geführt werden. Es sollte eine Mischung aus Tauch und Strand Urlaub werden, die Tauchgänge waren 5 x an der gleichen Stelle .... Der Strand direkt an Hotel gibt es nicht , nur entfernt mit Shuttle oder 10 min Taxi


Umgebung

3.0

Starke Brandung und kein Strand direkt


Zimmer

4.0

Betten waren gut. Badezimmer ging so ... allerdings in der Ocean view Kategorie


Service

1.0

Man wurde vom hotelmanager angeblafft und abgekanzelt Morgens vor dem Tauchen war es nicht möglich Restaurant zu reservieren und nach dem Tauchen auch nicht. Die Bestellung eines Geburtstagskuchen endete damit das 4 kleine Stücke von Kuchen Büfett gebracht wurden... unverschämt


Gastronomie

3.0

Im internationalen Restaurant ist das Essen gut An Büffet steht man über all Schlange auch außerhalb der Hauptzeit. Die Bar ist das einzig gut funktioierende. Essen aus Dosen sollte in dieser Hotelkategorie nicht Standard sein... habe ich in Kuba in anderen Hotels so nie erlebt


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Albert (61-65)

Dezember 2018

Alles Top

5.0/6

Wiedermal alles gut. Die Preise im " Shop" sehr hoch aber Hotel gepflegt, das Personal nett und die Verpflegung auch gut. Der Strand ist schmal dafür aber nicht überlaufen. Was stört waren die Mücken. Im Shop gibt es ein, wenn auch teures dafür wirksames Mückenspray. Gerne wieder. Und die Leute die meckern sollten besser zuhause bleiben. Cuba que linda es Cuba.


Umgebung

5.0

Nach der Rundreise wurden wir von Meiers am Flughafen vergessen.


Zimmer

5.0

Guter Standard


Service

5.0

Nett und schnell


Gastronomie

5.0

Naja, für Cuba Top. Es fehlt schon einmal etwas aber die Auswahl war gut und reichhaltig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ursula (51-55)

Juli 2018

Bravo

5.0/6

sauber, freundlich, hilfsbereit, gut organisiert, all inklusive funktioniert bestens, gute und frische Ware. Zimmer freundlich, nett gerichtet. Armsturen und Badezimmer eher alt - bräuchte eine Renovation. Pool sauber, angenehm, ruhig


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Steffi & Bernd (46-50)

Juni 2018

Trauminsel mit Traumstrand

5.0/6

Schönes Hotel auf einer Trauminsel mit Traumstrand in der Karibik, mit freundlichem Personal. Sind bereits das 6. im Sol Cayo Largo.


Umgebung

6.0

Der Strand von Cayo Largo zählt zu den 10. schönsten der Welt. Ist aber auch sehr Wetterabhängig.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind geräumig und werden täglich gereinigt. Sie bedürfen allerdings einer Grundsanierung, nicht nur einer oberflächigen. Bei starken Regen (Tropensturm) regnet es an mehreren Stellen ins Zimmer.


Service

5.0

Freundliches und hilfsbereites Personal. Wenn wir Probleme oder Änderungswünsche geäußerten hatten diese auch recht schnell (Lateinamerika schnelle) behandelt. 80% des Personals sind schon über 10 Jahre im Hotel und erkennen einen trotz 2 jähriger Abwesenheit wieder.


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreich. Wir waren 17 Tage im Hotel und haben jeden Tag unsere Speisen anders kombiniert und dadurch nie das Gleiche gegessen. Es gibt Stationen an denen Fisch, Fleisch, Nudeln und Pizza frisch zubereitet werden. Es fehlt natürlich immer eine Speise (einmal keine Mangos, einmal keine Papaya, einmal keine Pancakes …) man ist halt auf Kuba.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

Januar 2018

Wunderschön aber doch nicht top

3.0/6

Wunderschöne Anlage!traumhafte Strände! Essen gut, a la carte restaurant grossartig. Bedienung super freundlich. Leider mit der suaberkeit und wasser nicht unter Kontrolle.


Umgebung

6.0

Fahrt war sehr kurz von ca. 10minuten. Die Ausflugsziele waren in der Nähe ca. 15 Minuten zum fahren


Zimmer

3.0

Das zimmer war mit TV, Kühlschrank, Doppelbett ausgestattet.


Service

4.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Nach zwei bis drei Tagen stand bereits Getränke auf unserem Tisch bevor wir ankamen zum Abendessen


Gastronomie

4.0

Gab Buffet, Grillstation, Fischstation, Pastastation. Grosses Dessert, Käse Buffet


Sport & Unterhaltung

3.0

Es hat Poolanimation, spielesalon, Billiard, Wassersport leider keine beim Hotel.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christina (61-65)

Januar 2018

nicht unbedingt sehr gastfreudlich,ungepflegt..Ch

2.0/6

Erster Eindruck,mangelhafte Sauberkeit.Waren das letzte mal vor 16 Jahren in diesem Club,wurde seither wenig bis nichts in Renovationen investiert.Zimmer;Suiten wurden mangelhaft geputzt,zB.Fussboden nicht täglich oder überhaupt nicht.Auch bei Trinkgeld nicht.Auch an Infos bezüglich Hotel mangelhaft.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Hauptrestaurand Buffet,noch zwei a la Carte Rest. alle drei mangelhaft,da viele Artikel,Menües nicht erhältlich waren. Abfertigung des Gastes!,!!!


Sport & Unterhaltung

2.0

Andeutung von Animation:Pool ungepflegt und kalt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Niklaus (61-65)

Januar 2018

Marodes Resort mit entsprechender Küche

2.0/6

Wir waren vom 9. bis 28. Januar 2018 in der All inclusive-Anlage Sol Cayo Largo in einem der teuersten Häuser (Beachfront im Obergeschoss) einquartiert. Die grosse und weitläufige Anlage mit den unterschiedlich farbenen, filigranen Häusern in Stein- und Holzbauweise wirkt auf den ersten Blick sehr einnehmend. Bei näherer Betrachtung aber zeigen sich überall Zeichen des Zerfalls und improvisierten Reparaturen . Kuba live - sozusagen. Das sei bei Regenfällen hier halt so, gab uns der herbei gerufene Haustechniker zu verstehen, nachdem wir ihm den überfluteten Waschtisch im Badezimmer und unsere durchnässten Sachen gezeigt hatten.


Umgebung

5.0

Einziger Grund für unsere Präsenz im angeblich besten Hotel von Cayo Largo zum Tagespreis von ca 300 Euro (!) waren stets die traumhaften Strände mit exklusiver Nacktbademöglichkeit. Dass aber auch auf diese Traumstrände kein Verlass ist, haben wir beim letzten Besuch erlebt. Am 9. Januar freuten wir uns über die, über viele Kilometer fast makellos weissen Strände mit sanften Anstieg. 19 Tage später waren alle Strände mit dichtem Seegrass bedeckt, eine Strandpassage war überflutet, eine weitere


Zimmer

3.0

Gleich bei der Ankunft erfuhren wir von Landsleuten, dass sie zwei Tage lang ohne fliessendes Wasser auskommen mussten und als „Ersatz“ Wasserflaschen zur Körperpflege erhielten. Warmes Wasser hatten sie offenbar überhaupt nie zur Verfügung. Die Rezeption bestätigte uns ein permanentes Wasserversorgungsproblem in einem der vordersten – und damit teuersten – Häuser. Wir selbst stellten fest, dass jeweils in den Nachtstunden kein Wasser aus den Leitungen kam. Auch nicht für Toiletten-Spülungen. B


Service

2.0

Der Zimmerservice kam täglich spät, erfüllte aber seine Aufgabe soweit zufriedenstellend. Im All inklusive-Restaurant hatten wir stark den Eindruck, dass zwischen der Aufmerksamkeit der Bedienung und dem Trinkgeld ein unmittelbarer Zusammenhang besteht. Es gab Mahlzeiten, bei denen wir schlicht und bemerkenswert konsequent „übersehen“ wurden. Dann aber schossen wieder gleich zwei Angestellte von zwei Seiten auf uns zu. Auffällig und für meinen Geschmack eher geschmacklos waren die Schäkereien z


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Im Resort gibt es eine Sportecke mit abgewetzten Fitnessgeräten und einen Tennisplatz, Wassersportgeräte haben wir keine gesehen. Sie wären angesichts der Unberechenheit der Küste wohl auch zu gefährlich. Tauchausflüge und Exkursionen wurden aber diverse angeboten. Neuerdings sind in jedem der ca 7 Ferienresorts auf der Insel neben Roller auch noch Quads zu mieten. Während die Roller angesichts der Schlaglöcher auf den asphaltierten Strassen und dem Sand auf den Naturstrassen nur für wirklich


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Januar 2018

Ich würde wahrscheinlich nicht buchen

5.0/6

Die Insel ist natürlich ein Traum. Aber das Hotel ist in die Jahre gekommen, das Management lässt es verkommen. Essen mittelmäßig…!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans (56-60)

Oktober 2017

Sehr schöne Urlaubsgegend, Hotel nicht überragend

4.0/6

Abseits vom Trubel der Hotelhochburgen in einer Super Naturlandschaft. Leider etwas in die Jahre gekommen aber das sind ja die meisten Hotels in Kuba.


Umgebung

5.0

Auf der Insel Cayo Largo del Sur, sehr schöne weisse Strände, leider war es während unserer Reise am Anfang stürmisch. (Hurricane Nate)


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Superior Zimmer mit Meerblick gebucht mit der Annahme, mehr Platz zur Verfügung zu haben. Dem war leider nicht so, ein Standardzimmer mit Meerblick war identisch. Die Klimaanlage funktionierte nicht, keine Fernbedienung. Nach mehrmaliger Reklamation, nach 3 Tagen, haben wir eine Fernbedienung bekommen.


Service

5.0

Personal war immer freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

2.0

Das Essen war eintönig, fast keine Abwechslung. Frischen grünen Salat haben wir nie gesehen. Gemüse und Früchte waren aus der Dose. Es kann sein, dass durch den Hurricane Irma die frischen Früchte und Gemüse in Kuba knapp waren!


Sport & Unterhaltung

4.0

An der Poolanlage wurde gebaut, vor allem die swim up Poolbar mit dem zugehörigen Restaurant. Ausflugsmöglichkeiten waren genügend vorhanden. Zu empfehlen ist die Schildkrötenfarm, Ausflüge mit dem Quad, Baden am Strand Playa Paraiso und Playa Sirena.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Corina (26-30)

Juli 2017

Für Cayo Largo ok

3.0/6

Erstmal ist darauf aufmerksam zu machen, dass man sich hier auf einer Kubanischen Miniinsel mitten in der Karibik befindet. Das da der Luxus eines üblichen Hotels fehlt ist verständlich. Aber wenn man das weiß ist alles andere akzeptabel. Außer wenn es kein Wasser in den Zimmern gibt, oder allg. an das Hotel an Wassermangel leidet. Rum und andere alkoholische Getränke fließen in Strömen, so viel man will. 24 Stunden lang. Wasser jedoch nicht. Besonders Nachts ist das nicht lustig, da muss man mit den leeren Flaschen zum Auffüllen an die Bar gehen, damit sie diese auffüllen.....Servicepersonal arbeiten gefühlt auch 24 Stunden pro Tag. Früh bis Abends immer die selben Mitarbeiter. Das diese dich dann mal nicht beachten oder geistlich wahrnehmen wenn du dich an einem Tisch setzt ist auch verständlich.


Umgebung

4.0

Direkt am Hoteleigenen Strand. Strand ist allerdings sehr schmal. Nicht zu vergleichen mit dem Puderzucker Strand Playa Sirena und Playa Paraiso. Wir haben uns für 5 Tage ein Roller gemietet und sind täglich zum Strand gefahren, ca 15 Minuten. Ansonsten gibt es nicht viel auf der Insel. Man kann Ausflüge machen zur Iguana Island, wo es Iguanen und Seesterne gibt. Wunderschön! Highlight des Urlaubs.


Zimmer

2.0

Alt und schimmlig. Betten unbequem und sehr hellhörige Wände. Wasser in der Dusche stinkt grauenvoll, Handtücher voller Flecken! Ebenfalls die Bettwäsche! Zimmermädchen räumen nur den sichtbaren schmutz weg, geben sich aber null Mühe. Die Damen sind wahrscheinlich auch überarbeitet bei 300 Zimmern. Man darf in den Zimmern wirklich nicht empfindlich sein.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Belt (51-55)

Juli 2017

Sehr gutes Hotel

5.0/6

Das Hotel ist für kubanische Verhältnisse sehr gut, man darf die Hotellerie dort aber nicht mit anderen Karibikinseln oder Europa vergleichen. Die Lage ist perfekt, das Essen ist gut (Spezialitätenrestaurants leider nicht) die Zimmer sind groß und sauber, das Personal ist absolut freundlich, schöne Pools und schöner Strand. Ein ganz großes Lob an euch besonders an die Entertainer und natürlich das gesamte Team!!! Es hat uns an nichts gefehlt. Alle waren sehr freundlich und hilfsbereit. Der Strand ist ein Traum. Die Angestellten waren immer sehr freundlich und zuvorkommend, das Animationsteam haben wir besonders ins Herz geschlossen. Wir erinnern uns gerne an diesen Urlaub zurück und werden wiederkommen. Eine Stunde Internet (W-Lan) nur im Lobby Bereich kosten 1.5 CUC = 1.5 € dass man die Wi-Fi- Karten mit einem Code deaktivien kann um an einem anderen Tag weiter zu surfen - das wurde uns "leider" erst am vorletzten Tag unseres Affenthaltes mit geteilt, so haben wir jeden Tag - nach 20 min surfen - 40 Minuten "verschenkt". Wenn Sie also eine I-Net Karte kaufen - fragen wie es genau funktioniert - es wird an der Reception - Deutsch,Französich,Spanisch und Englisch gesprochen. Alles in Allem hat es uns in Kuba recht gut gefallen und wir hatten trotz leichten Einschränkungen durch die Renovierungs Arbeiten - einen erholsamen Urlaub.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

Mai 2017

Ruhe, Sonne, Erholung, einfach genial.

6.0/6

Eine sehr gut in Bungalows aufgeteilte Anlage im karibischen Flair, ideal für Erholung am Meer und Ruhesuchende Menschen.


Umgebung

5.0

5 min vom Flughafen ins Hotel trotzdem kein Fluglärm da nur schwach frequentiert. Umgebung gibts nur Natur und eine Schildkröten Station und Hotels zum entdecken. Angebote für entferntere Sachen waren da aber nicht beansprucht. Perfekt für unendliche barfuß Spaziergänge am Strand mit romantikfaktor.


Zimmer

6.0

War alles vorhanden was man braucht. TV, Klima, Safe (inkl.), Fön. Immer top gereinigt und täglich eine Überraschung am Bett in Form eines handtuchkunstwerks. Die Betten war sehr angenehm zum schlafen und sehr großzügig bemessen ein leichtes Meeresrauschen begleitet einen in den Schlaf und lässt einen morgens die Freude auf den Strand verspüren.


Service

5.0

Rezeptions Angestellte top. Service zu 90% gut drauf.


Gastronomie

4.0

Was da war hat großteils gut geschmeckt aber mit knappen Ressourcen muss man auf Kuba eben rechnen. Schade finde ich immer den Frühstücks Kaffee da greift man lieber zum Tee. Alacarte Restaurant war ok und das Buffet Restaurant ebenfalls. Und man sollte eine verschließbare Flasche mitnehmen um Wasser aufzufüllen hilft der Umwelt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

März 2017

Traumhafter Strand

4.0/6

Sehr gepflegte Hotelanlage, freundliches Personal. Geräumige Zimmer, leider bekommt man WLan nur Stundenweise, indem man den Zugang an der Rezeption stundenweise kaufen muss. Ist aber auf der ganzen Insel so üblich.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

Februar 2017

Strandhotel mit Schwächen

4.0/6

Das Highlight waren die Jungs von der Hotel-Bar, die Ihren Job wirklich gut gemacht haben und das ohne die sonst dort übliche CUC-Mentalität. Das Essen war wenig schmackhaft und wenig abwechslungsreich. Das Zimmer war soweit ok (Premium-Zimmer mit Meerblick), die Sanitäranlagen (Wasserhähne, Dusche etc.) bedürfen aber einer Sanierung.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Leo (19-25)

Februar 2017

Sehr schöne Insel und atemberaubend.

4.0/6

Das Hotel ist groß und schön. Das Buffet hat keine große Vielfalt aber es war ausreichend, da die Insel schwer erreichbar ist. Die Insel ist einfach nur atemberaubend und wunderschön! Gerne kommen wir wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Die Dusche war leider nicht so ganz sauber.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lucas (46-50)

Januar 2017

Fantastischer Aufenthalt!

6.0/6

Wir sind gerade wieder aus Cayo Largo zurück & ich muss sagen das Hotel war besser als erwartet. Von der Ankunft, über den einwöchigen Aufenthalt bis zur Abreise absoluter Service. Rezeption, Zimmerservice, Frühstück, Lunch, Dinner, Drinks, Animation sowie Lage des Hotels sehr gut. Die vier Sterne sehr berechtigt. Viele Grüsse an die Kellnerin Maria Teresa, die immer mit bester Stimmung uns bewirtet hat. Der Strand war super! Sauberes, klares Wasser, feiner Sand. Liegemöglichkeiten ließen sich immer finden, auch unter den Sonnenschirmen. Am Strand befindet sich eine Snack/Strandbar. Die Cocktails schmeckten gut, das Essen (gegrilltes) war hier lecker. Danke für alles und an Alle!!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heidi (31-35)

Januar 2017

Sehr schöne Hotelanlage

4.0/6

Wunderschöne Hotelanlage mit vielen Palmen, tolle Pool-Landschaft, sehr grün. Sehr freundliches Personal. Schöner Strand. Leider scheint die Hotel-Wäscherei nicht sehr gut zu sein, denn es gibt oft Handtücher und Bettwäsche mit Flecken.


Umgebung

4.0

Das ist schwer zu bewerten. Auf der Insel gibt es kaum etwas außer Hotels. Aber das weiß man ja und entscheidet sich dafür oder eben nicht.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind recht groß und modern eingerichtet. Es gibt einen kleinen Kühlschrank. Das Badezimmer war bei uns schon eher abgewohnt, etwas Schimmel an der Wand. Das wird aber unterschiedlich sein, nehme ich an. Die Schiebetüre zum Balkon war schwer zu öffnen. Die Betten waren sehr gut, man konnte gut darauf schlafen. Es gab ein Bügelbrett und Bügeleisen im Zimmer. Achtung: Kein W-LAN am Zimmer.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Das Frühstück im Hauptrestaurant war gut. Man hat recht viel Auswahl und es ist immer ein Koch da, der Eier auf Wunsch frisch zubereitet. Spiegeleier oder Omelette, usw. Man kann es genau nach seinen Wünschen zubereiten lassen, also zB Paprika, Zwiebel, Schinken, usw für sein Omelette wählen. Beim Mittag und Abendessen im Hauptrestaurant gibt es ein Buffet. Dazu noch einige Stände, bei denen ein Koch etwas frisch zubereitet. An einem Stand kann man sich Fisch und Fleisch frisch braten lassen. U


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sylvia (41-45)

Januar 2017

jedenfalls eine Reise wert

5.0/6

schönes Hotel, eingebettet in eine lieblich gepflegte Anlage, mit tollem Stand, sehr bemühtes Personal, großzügige Poolanlage, traumhafte Strände in unmittelbarer Umgebung (z.B. Paradiso), viele Ausflugsmöglichkeiten (auch z.B. Katamaran Schnorchel Trip, Delphin Schwimmen, etc.), Essen ok, Zimmer ok


Umgebung

6.0

Anreise sehr schnell (1 h Flugzeit von Varadero), Transfer flott, Toller Strand, Liegen immer verfügbar, wir waren 10 Tage vor Ort, uns wurde nicht fad, Ausflüge von Hotel aus buchbar (Delphine, Squad fahren, andere traumhafte Strände, Katamaranfahrten, Schnorchel-Trips, andere kleine Inseln (z.B. Dracheninsel), Schildkrötenfarm, etc.) - aber dennoch etwas für Ruhesuchende


Zimmer

5.0

hatten Junior Suite gebucht, es gibt angeblich nur 8 in der gesamten Anlage, aufgrund eines Glasbruches einer Terrassenscheibe, war diese aber nicht beziehbar, erst 5 Tage später, angeblich waren von den 8 Suiten auch nur 3 beziehbar oder verfügbar, hatten anstelle der Suite ein DZ Superior mit Meerblick, war ok, Suite ist doppelt so groß und hatte tollen Flair


Service

4.0

Personal, insbesondere an Rezeption, sehr bemüht


Gastronomie

4.0

Essen ok, sehr bemüht, aber nicht TOP, Frühstück nur "Kunstsäfte", keine frischen Säfte, Brötchen nicht immer frisch, mittags Grill und Buffet gut, abends vielfältig, eher weniger Flair, die buchbaren Restaurants ok, aber extrem kalt (Klimaanlage!), Bars toll, Drinks mäßig, Showeinlagen toll


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heidrun (31-35)

Januar 2017

Wunderschöne Anlage

5.0/6

Wunderschöne, großzügige Hotelanlage mit Garten, Kokos-Palmen.... wirklich schöne Pool-Landschaft. Toll ist auch, dass auf einer Seite nicht sofort wieder das nächste Hotel kommt. Wenn man also eine Weile am Strand spazieren geht, ist man bald alleine.


Umgebung

5.0

Ruhige Lage. Viel los ist auf der Insel nicht. Also eher etwas für Menschen die Ruhe und Entspannung suchen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren groß. Allerdings waren leider die Handtücher und die Bettwäsche nicht sehr sauber.


Service

4.0

Alles in Ordnung


Gastronomie

5.0

Es gibt verschiedene Restaurants. Das Essen war vielfältig und recht gut. Sehr lecker waren die Nudeln, die man sich am Abend von einem Koch frisch nach Wunsch zubereiten lassen konnte. Man konnte sich auch Fisch und Fleisch frisch anbraten lassen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Dezember 2016

Traumurlaub

6.0/6

SuperiorMeerblickzimmer ist großartig; der Blick aufs Meer malerisch; die für Cuba typischen Defizite( nicht immer alles verfügbar, was nicht funktioniert wird provisorisch, aber funktionell, repariert), es gibt nicht immer alle Getränke und Speisen, gehören einfach für Cuba dazu; alle sind sehr freundlich und bemüht, bei eingeschränkten Möglichkeiten alles möglich zu machen; das Personal ist sehr zuvorkommend und sehr freundlich; das Zimmer immer sauber; die Anlage sehr gepflegt; der Strand mit dem sehr feinen Sand wunderschön, immer sauber; ein weiteres Highlight ist der Große FKK- Bereich am Strand und die Möglichkeit stundenlang am Strand entlang laufen zu können.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bernard (41-45)

Oktober 2016

Schöner Strandurlaub

6.0/6

Wir haben das Hotel während einer Rundreise für ein Woche als Badehotel besucht. Auf unserer individuellen Rundreise hatten wir im Voraus bereits dieses Hotel gebucht. Anfang September waren relative wenig Gäste da und Probleme mit Liegen gab es nie. Das Wetter war toll, 6 Tage Sonne, kein Regen! Es ist ein ungezwungenes Strandhotel, mit zwei unterschiedlichen Stränden. Am tieferen Abschnitt, dieser hat uns besser gefallen, konnte man sogar beim Schnorcheln Barracudas sehen. Begeistert war ich von den vielen Pelikanen die ständig auf Fischfang am Strand auf und ab flogen und neben einem ins Wasser eintauchen! Einfach toll! Die Anlage ist in einem guten Zustand. Die Zimmer sind groß mit riesigen Betten und sehr sauber.Die Zimmer waren sehr angenehm ruhig. Manche Einrichtungsteile sind etwas älter, landestypisch halt, aber trotzdem ist das Hotel sehr modern. Personal sehr freundlich. Essen und Trinken gut und sehr abwechslungsreich,Das Essen ist für Buffet top und bietet sehr viel Möglichkeiten und auch Abwechslung. Die Anlage ist weitläufig und man fühlt sich nicht wie in einem typischen all in Bunker. Der Strand ist ein Traum. Die Animation war nicht aufdringlich aber doch vielfältig. Insgesamt eine sehr schöne Anlage mit einem großen Strand. Unser Fazit: Rückblickend für einen Badeaufenthalt sehr zu empfehlen, auch wenn man nicht so auf AI Hotels steht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Logan (46-50)

Juli 2016

Leider ist das Wlan in der Lobby nicht ausreichend

6.0/6

Nach einer einwöchigen schlaflosen und superinteressanten Rundreise, das richtige zum entspannen ! Das Hotel verfügt über ein Haupthaus mit Zimmern und Bungalows. Die Bungalows sind nur zu empfehlen! Der Pool ist groß genug, allerdings sollte man die Tage am wunderschönen Sandstrand verbringen. Dieser ist wie im Bilderbuch. Gepflegte Außenanlage, schöner Pool. Entäuschend war, daß das karibische Restaurant inerhalb einer Woche nicht buchbar war ! Die Liegen mit Schirm am Strand, mussten schon früh am morgen reserviert werden. Gutes Unterhaltungsprogramm und gute überall erhältliche Cocktails. Stets freundliches Personal und fleißige Gärtner, welche die Außenanlage in Schuss halten. Alles so weit i.O. und immer daran denken es ist Cayo Largo!


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Mai 2016

sehr relaxter Urlaub in einer netten Anlage

4.0/6

sehr schön war der Strand die Ruhe vor Ort und die Umgebung, leider war das Meer an einigen Tagen sehr aufgewühlt (sehr hohe Wellen) und baden im Meer am Holtelstand war deshalb kaum möglich


Umgebung


Zimmer

4.0

Zimmer war Ok, schön groß, Wasser im Bad kam uns ein wenig salzig und gechlort vor


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Essen war gut, wenn es auch nicht immer alles gab. Frische Früchte gab es leider nicht immer oder sehr wenig Auswahl


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd & Steffi (46-50)

Mai 2016

Erholung pur im karibischen Meer

5.0/6

Schöne und gepflegte Anlage auf einer traumhaften Insel in der Karibik. Die Anlage verfügt über 298 Zimmer welche in Doppelhäuser zu insgesamt 8 Parteien (unter und oben jeweils 4) zusammengefasst sind. Es gibt 1 Buffet- und 2 à la carte Restaurants. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit, jedenfalls hatten wir niemanden erlebt der unfreundlich war. Sollte es Probleme geben werden diese (mit karibischer Mentalität) recht zügig erledigt oder es wird nach einer gemeinsame Lösung gefunden (so wie es in den Walt hinein schallt, so schallt es auch wieder heraus). Am Strand gibt es Liegen mit Schirm gratis. Je nach Reisezeit sind die Schirme (Palmenschirme) sehr Rah gesät. Ist die Anlage ausgebucht empfiehlt es sich mit dem Strand Chief ein Arrangement zu treffen (1 CUC pro Tag) und man bekommt von ihm eine Liege „reserviert“. Gutes Unterhaltungsprogramm, welches auch nicht zu laut und aufdringlich ist.


Umgebung

5.0

Traumhafter Strand (einer der 10 schönsten der Welt). Man kann in beide Richtungen stundenlang spazieren gehen, ohne dass einem ein Mensch begegnet. Je nach Jahreszeit ist das karibische Meer etwas rauer was das Baden auf gemütliches dahinplansche reduziert. Wir waren 18 Tage in der Anlage und dies bereits zum fünften Mal und es ist immer wieder schön.


Zimmer


Service

5.0

Freundliches und zuvorkommendes Personal in allen Bereichen. Viele der Angestellten sin seit 10 oder noch mehr Jahren in der Anlage, was schon für sich spricht. Wir waren beim Frühstück und Abendessen immer im gleichen Bereich und hatten dadurch auch das gleiche Personal mit dem wir auch den kompletten Urlaub zugfrieden waren. Mit dem Trinkgeld sollte man je nach Zufriedenheit großzügig aber nicht verschwenderisch sein.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Mai 2016

Ein wahres Paradies*

6.0/6

Wenn man auf Kuba auf Cayo Largo angekommen ist, so ist das Hotel wie eine paradiesische Insel auf der Insel, sei es in Sachen Anlage, sei es die Bedienung, sei es die gesamte Atmosphäre des Hotels, man glaubt sich in einem Pradies zu sein. Deshalb reise ich im 2017 wieder nach Kuba, dann aber auf Cayo Santa Maria - mal sehen ob es mir dort auch so gut gefällt wie im Hotel Sol auf Cayo Largo??? Liebe Grüsse Peter Beetti


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fidel (61-65)

April 2016

Man muß die Insel mögen u. mit Abstrichen leben

4.0/6

Eine sehr schöne Anlage mit tollem Strand, aber wirklich in die Jahre gekommen. Wasserversorgung an manchen Tagen eine Katastrophe, kein Tropfen aus dem Hahn! Keine deutschsprachige Reiseleitung vor Ort u. auch an der Rezeption Fehlanzeige. Extras bei Superiorzimmern erst nach umständlichen Reklamationen verfügbar, oder überhaupt nicht!


Umgebung

5.0

Wer lange Strandspaziergänge mag, kommt auf seine Kosten. Die anderen Hotels sind in ital. Hand, sehr laut. Selbst am Sirena-Strand nur Italomusik und die sehr nervend. Dabei sind beide Strände (Paradiso) ein Highlight auf der Insel. Die Marina mit der Schildkrötenfarm ist auch sehenswert!


Zimmer

5.0

Ansprechend, aber einfach ausgestattet. MBZ mit schöner Aussicht. Fehlende Details wie Bademäntel, Kaffeemaschine u. CD-Player kann man übersehen.


Service

3.0

Die Rezeption schien oft überfordert, kein Deutschkundiger vor Ort. Nur ein Sicherheitsmann, JOSE, sprach ziemlich gut deutsch u. hat uns aus mancher Misere geholfen ! Die Minibar im Zimmer wurde immer erst nach Reklamation am Abend gefüllt!


Gastronomie

3.0

Die Spezialitätenrestaurants waren ihren Namen nicht wert. Teils unmotiviertes Personal lässt keine Atmosphäre aufkommen. Nur nach Trinkgeld waren die Kellner etwas schneller. Insgesamt vom Speisenangebot enttäuscht, kaum frisches Obst. Aber man wurde satt! Bestimmte Getränke waren einfach ungenießbar, dazu zählten leider Daiquiri und Mojito ! Die Lobbybar außerhalb des Eingangsbereiches ist zu loben. Flotte Barmänner machten die wenigen Sitzplätze im Barbereich wett. OSKAR ist eine Augenweide


Sport & Unterhaltung

4.0

nicht genutzt, außer dem "Kulturprogramm" am Abend


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nadine (19-25)

März 2016

Einfach nur ein Traum

6.0/6

12 wunderschöne Nächte verbracht. Es hat alles gepasst. Mitarbeiter sind einfach TOP! Möchte gerne die ganzen lieben Kellner und Gärnter loben, sie arbeiten soviele Stunden am Tag und sind trotzdem einfach nur super fröhlich und machen Späße mit einen! Essen super lecker, besten Cocktails auf ganz Kuba und natürlich Traumstrände <3 Kommen aufjedenfall wieder :-) Danke an das ganze Team!


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Anke (36-40)

März 2016

Sehr schönes erholsames Hotel für Ruhesuchende

5.0/6

Ein toller Strand mit der besten Strandbar die ich je erlebt habe. Sehr schönes Hotel. Wir hatten Superior Ocean View gebucht. Ein wundervoller Ausblick aufs Meer und die Dünen haben wir unheimlich genossen. Karibik pur!


Umgebung

5.0

Sehr ruhig am langen wunderschönen weißen Strand gelegen. Man kann sehr weit in alle Richtungen laufen. Durch die Shuttle gelangt man schnell nach Playa Sirenas und PLaya Paraiso. Dies ist sehenswert. Traumstrände.


Zimmer

5.0

Ich war erstaunt, solch ein schönes Zimmer vorzufinden. Sehr hell, sauber und groß. Es gab einen Wasserkocher. Täglich wurde Kaffeepulver etc. nachgefüllt. Auch die Minibar war stets gut gefüllt. Wir hatten ein King Size Bett und ein Zustellbett. Wir haben sehr gut schlafen können. Die Matratzen schienen neu zu sein. Die Hängematte auf dem Balkon war das Highlight. Diese haben wir mehrmals täglich genutzt. Toll.


Service

4.0

Der Service im Restaurant war gut. Abhängig von den einzelnen Personen und dem Trinkgeld. Die meisten Angestellten waren gut gelaunt und sehr freundlich. Wir hatten einige Mängel im Zimmer, welche sich im Laufe des Aufenthalts ergaben. Dies wurde meist sofort erledigt. Danach erfolgte ein Anruf vom Manager, ob alles zu unserer Zufriedenheit erledigt wurde.


Gastronomie

4.0

Die Abende im a la Carte Restaurant Las Trindas haben wir sehr genossen. Leckerer Hummer und ansprechendes Ambiente. Das a la Carte Essen im Strandrestaurant können wir nicht empfehlen. Qualitativ schlechtes Essen, wie auch tagsüber, schlechter Service und wir wurden trotz Repelents von den Moskitos zerstochen. Im Hauptrestaurant findet man fast täglich das gleiche Essen vor. Hier muss unbedingt Abwechslung rein. Zum Frühstück gibt es frisch zubereitetes Omelett nach Wunsch, Pancakes, Crepes et


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation der Sportaktivitäten war für mich zu wenig. Vermutlich begründet durch mangelndes Interesse und Teilnahme der Gäste. Schade! Das Animationsteam hat immer wieder versucht die Gäste zu gewinnen. Leider erfolglos. Der Yoga Kurs war gar nichts. Sehr unprofessionell. Von 5 Cardiogeräten waren nur zwei betriebsbereit. Die anderen Out of Service. Sowas geht meiner Meinung nach nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Februar 2016

Totaler Hit auf Kuba!

5.0/6

Traumhafte Umgebung und sehr zuvorkommendes Personal! Die gesamte Anlage wirkte auf mich äusserst gepflegt!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara (56-60)

Januar 2016

Von außen "ui" - von innen "pfui"

3.3/6

Von außen "ui" - von innen "pfui"! Die Hotelanlage von mit ihrem Pool und dem wunderschönen weißen feinsandigen Strand lässt mehr erwarten als es hält - die Unterkünfte sind abgewohnt und nicht funktionsfähig!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt im Süden der Insel direkt an einem wunderschönen weißen, typisch karibischen, feinsandigen Strand mit ausreichend vielen Liegen.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind ausreichend groß, aber in einem sehr schlechten Zustand. Die Balkontüren ließen sich nur mit großem Kraftaufwand öffnen und wieder schließen (völlig verzogen), die Schubladen des Wäscheschrankes, auch verzogen, fielen nach dem Herausziehen gleich herunter, die Betten waren teilweise durchgelegen, der Ventilator im Schlafraum und die Ablüftung im Bad (mit Fenster, was man allerdings nicht öffnen kann) funktionierten nicht und beim Duschen kam nur sehr sehr wenig Wasser aus der


Service

3.0

Hinsichtlich des Services haben wir (mein Mann und ich und unsere erwachsenen Kinder) unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Teilweise sind die Mitarbeiter sehr freundlich (manchmal zu übertrieben!) und verfügen über Fremdsprachenkenntnisse (Englisch), andere wiederum nicht. Beim Check in um 8 Uhr in der Früh mussten wir bis 15 Uhr auf unsere Zimmer warten. Es gab keinen separaten Raum, wo wir unser Gepäck aufbewahren konnten; alles wurde in der Lobby abgestellt und war für jeden zugänglich. Wir


Gastronomie

4.0

Es gibt zwei Restaurants, eines an der Lobby und eines am Strand, wobei letzteres nicht wirklich zu empfehlen ist. Es gibt eine große Auswahl an Speisen, wobei Fisch, Fleisch, Pizza, Pasta und in der Früh die Eier und Pfannekuchen auch frisch zubereitet werden. Das Essen ist nicht landestypisch, sondern eher auf den europäischen Gaumen abgestellt. In dem Restaurant an der Lobby herrscht überwiegend hecktisches Treiben, überall zieht es durch die ständig laufeneden Ventilatoren und die Tische


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist sehr ansprechend und mit ausreichend Liegestühlen und Sonnenschirmen ausgestattet.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Olli (36-40)

Januar 2016

Schwierige Anreise

4.1/6

für kubanische Verhältnisse war das Hotel ok, allerdings ist die Insel nur per Flugzeug zu erreichen und die Flüge wurden mehrfach geändert!!! ACHTUNG, unbedingt Puffer z.B. in Havanna einbauen. Schöner Strand, leider etwas voll. Prima Frühstück. Allerdings nervt die Bimmelbahn, die die Strände auf Mayo Largo verbindet etwas.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tobias (26-30)

Januar 2016

Traumhaft schön...

5.6/6

Hallo, Bei unserem Aufenthalt auf Cayo Largo im "Cayo Largo Sol" wurde wir vom versprochenen "schönsten Hotel" der Insel (entnommen verschieden Reiseführer, Reiseveranstalter/-angebote, sowie Aussage unseres Reisekaufmanns) kein bisschen enttäuscht - einfach TRAUMHAFT!!!! Das Hotel mit seine vielen kleine weißen Häuschen, welche sich in unmittelbarer Nähe zum Strand befinden (unbedingt mit Balkon und Meerblick wählen) ist sehr modern und in einem marietimen Style eingerichet. Die Zimmer (inkl. Bad) sind sehr sauber und äußerst geräumig. Sie verfügen so über alles was man sich denken kann (außer WLAN, was es in KUB nicht wirklich z.Zt. gibt) und sollte etwas fehlen, so werden die Bedürfnisse über einen Bring- bzw. Holservice schnell erledigt. Das Speiseangebot ist äußerst reichaltig und wechselnd, wobei man in verschiedenen Restaurants speisen kann - frei wählbar. Im Center der Hotelanlage werden verschiedene Ausflugmöglichkeiten angeboten und auch sonst gibt es über den Tag mehrer Möglichkeiten, wie Beach Vollyball oder Beach Soccer, etc. teilzunehmen. Ach ich könnte jetzt noch mehrer Stunden über unseren Aufenthalt schreiben… kurz und knapp nochmals, einfach TRAUMHAFT!!!!


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (61-65)

Januar 2016

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut bis sehr gut!

5.0/6

Das Hotel bietet alles in allem einen guten Service, sei es das Essen, die verschiedenen Bars oder das dazugehörende Umfeld!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

November 2015

Vorsicht - Touristenfaslle

1.9/6

Trotz wunderschöner Umgebung und traumhaften Stränden ist der Aufenthalt in diesem Hotel ein Alptraum. Ein Mal pro Woche (jeden Samstag) gibt es kein Wasser in der ganzen Anlage. Keine Toilette, keine Diusche, kein Kaffee, keine Softdrinks. Die Einrichtungen (Zimmer & Technik) sind marode und entsprechen keinen 4 Sternen. Wir erlebten innerhalb unserer 2 Wochen Aufenthalt zwei Tage ohne dließend Wasser, eine defekte Klima-Anlage (Zimmertausch angeblich nicht möglich, Übernachtung in nassem Bett (Dach im Apartement undicht), kein Strom (Kurzschluss vom Regen, der die Eände herablief), von 11 Übernachtungen insgesamt nur 3 Mal eine aufgefüllte Mini-Bar, unmotiviertes Personal, dass nur gegen Voraus-Bezahlung arbeitet (All-inclusive-Club!!!) und vor allem eine Hotel.- und Reiseleitung, die dies Alles nicht interssiert. Fazit: Nie wieder!!!


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ute (46-50)

Oktober 2015

Schade um dieses Hotel !

3.7/6

mittelgrosse Anlage, wunderschön gelegen mit netten Gästen vorwiegend aus Kanada, Italien, Frankreich unterschiedlichsten Alters, der äussere Zustand des Hotels ist sehr gut " in Schuss ", nur hinter die Fassaden darf man nicht schauen ....


Umgebung

4.0

sehr ruhige Lage, aber das weiss man ja, denn es ist in allen Katalogen sehr gut beschrieben. wunderschön mit hoteleigenem Strand mit gepflegtem Weg durch die Dünen die Abendsonne gibt der gesamten Anlage einen sehr romantischen Touch um das Hotel herum gibt es keine weitere Infrastruktur, also Ruhe pur ... zu den Traumstränden fähr ein TAXI - Shuttle (nicht kostenfrei)


Zimmer

3.0

Grösse der Zimmer sehr gut, aber die Ausstattung ist schon sehr veraltet, wie schon unter dem Punkt "Service" beschrieben, haben wir Zimmer in einem miserablen Zustand gesehen... wir erwarten wahrlich keinen Luxus, aber zumindest Sauberkeit !!! die Klimaanlage war am 2. Tag defekt und hat unser Zimmer geflutet, wurde aber recht schnell repariert mehrmals funktionierte die Wasserversorgung nicht, erst am Ende unseres Urlaubes wurden grosse Trinkflaschen bereitgestellt. das Wasser roch


Service

3.0

... ja der Service ist so eine Sache... wir landeten mit der Frühmaschine aus Havanna bereits so gegen 06.30 Uhr. mussten dann tatsächlich bis 15.00 Uhr warten bis wir unser Zimmer bekamen... dieses war in einem katastrophalen Zustand: Schimmel, Dreck, Rost im Bad, die Klimaanlage voller Dreck und Keime . Der Service an der Rezeption war mega schlecht, denn wir sollten kein neues Zimmer bekommen..., nach ca. 3 Stunden Besichtigung verschiedenster Zimmer konnten wir dann endlich eines akze


Gastronomie

3.0

sehr grosses Restaurant mit entsprechendem Geräuschpegel und keiner schönen Atmosphäre, der Küchenstil ist ja immer Geschmackssache, hier macht es natürlich die Masse... manchmal konnte man den Fettgeruch wirklich nicht ertragen, zumal ich einige Tage an Magenbeschwerden litt


Sport & Unterhaltung

5.0

wunderschöne Strände, Karibik pur am Playa Paraiso und Playa Serena !! schöne, saubere Poolanlage !!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dina (19-25)

September 2015

Schöner Urlaub auf der ruhigen, kleinen Insel

6.0/6

Tolles Hotel auf einer schönen kleinen Insel. Unbedingt einen Jeep ausleihen um die einsamen Strände zu erkunden. Jeder Strand hat seinen eigenen Charme, wenn man Glück hat sieht man sogar Wilde Meeresschildkröten. Die Cocktails kann man sich auf Wunsch auch mit guten Rum mischen lassen. Abends am Strand unbedingt gut mit Moskitospray einsprühen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (36-40)

Juli 2015

Super Lage!

5.4/6

Als Abschluss einer 7 tägigen Reise durch Kuba mit dem Auto erschrickt man, so viel Luxus. Ein fantastischer Eingang. Die Lobby ist schon bezaubernd eingerichtet, wodurch man gleich ein herrliches Gefühl hat, wenn man reinkommt. Die Aussenanlage ist grundsätzlich sauber und gepflegt, die Zimmer sind ok. Die Anlage ist sehr schön angelegt und man fühlt sich nicht eingeengt trotz der vielen Gäste.Abnutzungsspuren was nicht nur an den vielen Gästen sondern wohl auch dem Klima zuzuführen ist. Bungalows schön sauber und sehr groß. Die Sauberkeit im allgemeinen ist gut nur manchmal könnten die Zimmer etwas sauberer sein. Wir hatten um ein Kinderbett gebeten und ein Zimmer im Erdgeschoss, und das wussten sie und die haben wir auf bekommen. Jeden Tag zusätzliche Laken für das Kinderbett. Den Strand fanden wir gerade äußerst angenehm. Es ist kein breiter Streifen, aber dadurch sitzt man auch immer direkt am Meer und hat keine Aussicht auf den behaarten Rücken seines Nachbarn vor sich. Schwimmbecken auch prima. Viele Animation den ganzen Tag lang. Das Essen im Büfettrestaurant ist mäßig und sehr laut, aber beim kubanisch und im international besser und auf jeden Fall so entspannt. Getränke und Snacks prima. Auch die Unterhaltung ist sehr nett. Der Service von fast jedem ist sehr freundlich. Die Anlage macht einen gepflegten Eindruck wenn man nicht hinter die Kulissen schaut.Die Gäste kommen aus Kanada, Schweiz, Russland, BRD. Also internationale Gäste, was durchaus positiv ist. Altersdurchschnitt 30-60.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gemma Lahm (31-35)

Juli 2015

Alles in allem ein fantastisches Resort.

5.6/6

Sehr Schönes Resort, nicht so groß, also angenehm übersichtlich. Schön angelegter Garten. Alles war sehr sauber. Sie befinden sich sofort an einem fantastischen weißen Strand. Es ist herrlich, ein Stück am Strand spazieren zu gehen. Sie können beim Strand schön auf einer Terrasse sitzen. Heute nach einer herrlichen Woche im Sol Cayo Largo nach Hause zurückgekehrt. Vielleicht ist dieses Hotel nicht das luxuriöseste Resort in Kuba, aber es hat alles für einen perfekten Urlaub! Die Atmosphäre im Hotel ist äußerst entspannt. Die Lage ist perfekt am Fantastische Cayo Largo. Handtuchlegen ist unser Nationalsport, aber nicht wirklich notwendig, denn es stehen dort mehr als genug Liegen. Keine Lust auf Strand, dann lässt sich immer ein Plätzchen am fantastischen Swimmingpool finden. Die Zimmer sind ziemlich einfach, aber sauber und ordentlich. Ein kleines tägliches Trinkgeld für das Zimmermädchen und Ihr Zimmer ist garantiert jeden Tag blitzsauber und mit sauberen Handbüchern versehen. Das Essen ist lecker und abwechslungsreich. Das Restaurant bietet immer genug Sitzplätze und ist nie überfüllt. Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich und sie scheinen ihre Gäste auch wirklich zu kennen! OK, der Kritiker findet vielleicht ein paar Stellen die einmal gemacht werden müssten, aber der Urlaub war deshalb nicht schlechter!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sabine (70 >)

Juni 2015

Nie wieder dieses Hotel!

1.2/6

Das Hotelgelände ist sehr weitläufig. Weit vom Strand entfernt. Bungalows sind nicht wie beschrieben einzeln, sondern übereinanderliegend gestapelt. Kein separates wohnen möglich. Täglich Partyfeeling, nix für Ruhesuchende. Ist vor Ort auch als Partyhotel mit bestimmten Ruf bekannt. Schlechter Service!!! Teilweise sehr unfreundliche Bedienung. Wer kein Spanisch kann wird gemobbt. Sehr ungepflegter Speisesaal. Tischdecken werden nicht gewechselt und Fliegen bevölkern ungehindert das Buffet. Transfer von Havanna eine einzige Katastrophe. Nie wieder!!!


Umgebung

1.0

Weit ab vom Stand. Nachtleben sehr ausgeprägt. Teilweise auch am Tag.


Zimmer

1.0

In die Jahre gekommen Personal gab sich aber mühe Bungalow War kein bungalow, sondern ein bungalowhaus. Kein separates bungalowfeeling


Service

1.0

Wer kein Spanisch kann wird ignoriert. Vor Ort keine deutschsprachige reiseleitung . Zimmer naja. In die Jahre gekommen..... Beschwerden ... ohne spanisch kaum möglich


Gastronomie

1.0

Hygiene fehlte komplett, halt kubanisch .... Trinkgelder an der tagesordnung, sonst läuft nix ....


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool schön, bis auf die kopulierenden Pärchen ....


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kurt (46-50)

Mai 2015

Traumurlaub

5.7/6

Wir haben nur 4 Nächte in dem Hotel übernachtet, als Abschluss unserer Kuba Miet wagenrundreise. Diese 4 Tage waren wunderschön. Zugegeben, Cayo Largo ist zwar in Kuba, aber es ist nicht Kuba! Aber im Sol Cayo Largo wurden wir die ganzen 4 Tage, die wir dort waren, immer als willkommene Gäste behandelt, es wurde uns jeder Wunsch von den Augen abgelesen und obwohl die Einheimischen genug Probleme haben, ihre Gäste waren wichtiger. Die Hotelanlage ist sehr weitläufig gestaltet, mit viel Grün und Wasserflächen, also keine der mancherorts herrschenden Betonburgen. Das ganze Personal hat sich sehr viel Mühe mit uns gegeben und so konnten wir alle einige entspannte Tage im Hotel verbringen. Die Zimmer waren groß genug und immer sauber. Die ganze Anlage hat einen sehr gepflegten Eindruck hinterlassen. Für ein All Inclusive Hotel war das Essen recht gut (das Fleisch wurde vor unseren Augen gerillt, der Fisch an einer LIve Cooking Station zubereitet und der Service war freundlich). Das Frühstücksbuffet ließ keine Wünsche offen. Auch die Cocktails waren in Ordnung. Empfehlenswert für Singels wie auch Familien. Strand in Top Zustand , kein Kampf um Liegen oder Liegeplatz . Super Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt .. Alles in Allem waren wir sehr begeistert und freuen uns schon auf das nächste mal!!!Immer wieder gerne!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

April 2015

Traumhafter Urlaub.

5.6/6

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick was sehr schön war, unser Zimmermädchen hat alles zu unserer Zufriedenheit gemacht. Die gesamte Anlage war sehr schön und gepflegt. Der Strand und das Meer waren einfach traumhaft mit super Wellen, wer keine Wellen mag muss zum Paraiso- oder Sirenabeach fahren. Die Lage ist für uns traumhaft gewesen, zum erholen und entspannen. Man kann stundenlang am Strand spazieren gehen, wer bummeln und viel unternehmen mag ist dort fehl am Platz, denn auf der Insel ist nicht viel los, genau aus diesem Grund wollten wir dort hin. Das Essen war gut, meiner Meinung gab es zu wenig Meeresfrüchte und frisches Obst, Die Reservierungen für die verschiedenen Restaurant hat super geklappt. Zu Mittag waren wir immer beim Pool essen, dort hat es uns sehr gut geschmeckt und das Personal war spitze. Das gesamte Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Vom check in bis zum check out war alles in Ordnung. Das einzige was mich störte war das die Lobby bar nicht in der Lobby war und das es am Abend zu wenig beleuchtete Tische gab, man konnte nicht Karten spielen, wenn man in der Lobby sitzt muss man ca.20 Meter gehen um sich was zum trinken zu holen (da sollte man die Getränke servieren). Sonst war es ein super Urlaub, wir möchten dort wieder unseren Urlaub verbringen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christa (56-60)

April 2015

Eigentlich schön

4.5/6

Wir haben schon viele Urlaube in diesem Hotel verbracht. Der Strand ist toll, die Gartenanlage traumhaft und trotzdem gibt es Einschränkungen. Das das Essen in Kuba meistens nicht so gut ist, akzeptieren wir seit Jahren. Aber vom letzten Aufenthalt möchte ich mal auf die nervigen Punkte eingehen. Zunächst ist das Hotel von Deutschland nicht so einfach zu erreichen. Man fliegt ab Frankfurt oder München, eventuell auch über Amsterdam und kommt am späten Nachmittag oder am frühen Abend in Havanna oder Varadero an. In den letzten Jahren gab es dann nach einer Zwischenübernachtung einen frühmorgentlichen Flugtransfer nach Cayo Largo und man konnte am zweiten Tag seinen Urlaub beginnen. In diesem Jahr wurden wir erst um 17.00 Uhr vom Havanna-Hotel abgeholt (das ist jetzt eben so, weil es so wenige Flugzeuge gibt und die frühen Flüge für die Tagesausflüge reserviert sind) und waren dann erst um ca. 21.00 Uhr im Hotel. Bis wir unser Zimmer hatten, hatten wir auch noch das Abendessen verpasst. Das Zimmer war wegen defekter Kllimaanlage nicht zur Übernachtung zu gebrauchen: ca. 45 Grad! Reparaturversuch erfolglos...Dann um Mitternacht nur mit Waschtasche Umzug in ein Übergangszimmer. Erst am Nachmittag des inzwischen 3. Tages bekamen wir dann das endgültige Hotelzimmer. Die Klimaanlagen sind total veraltet. Auch in unserem neuen Zimmer funktionierte die Anlage nicht richtig. In den nächsten Tagen wurde immer wieder daran herum repariert. Als sie halbwegs funktionierte, haben wir das so akzeptiert. Wir wollten ja schließlich Urlaub machen. Auch an vielen anderen Stellen müsste mal etwas getan werden. Die Betonwege gehen überall kaputt, sie haben Löcher... Es wird an vielen Stellen gespart. z. B. gab es kein Mineralwasser mit Kohlensäure.... Manches sind natürlich Kleinigkeiten. Man bezahlt aber viel Geld für diesen Urlaub und bekommt nur halbe Leistung. Das Personal ist total nett, man wird überall nett begrüßt und man bemüht sich auch um Vieles. Der Strand und das Meer sind einfach traumhaft. Dann aber der Rücktransfer - wieder chaotisch. Trotz Wetterbericht mit angesagten starken Regenfällen ab nachmittags, wurde der Flug für 19.00 Uhr angesetzt. Es kam dann, wie vermutet: Wir saßen bis kurz vor Mitternacht in der Lobby und waren dann erst morgens um 2 Uhr in unserem Hotel in Havanna. Die Transfers bewerten zwar nicht das Hotel, aber anders kommt man mit einem deutschen Veranstalter nicht dorthin! Und da dann ja auch noch die Langstreckenflüge dazukommen, ist es schon extrem anstrengend. Wir waren nicht sehr erholt nach diesem Urlaub


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Nadine Koster (36-40)

Februar 2015

Hotelanlage genial, Service okay.

5.6/6

Wir haben dort vier Tage verbracht. Die gesamte Hotelanlage ist sehr groß und kann bis zu knapp 500 Gäste aufnehmen. Die Aussenanlage ist grundsätzlich sauber und gepflegt, die Zimmer sind ok. Die Anlage ist sehr schön angelegt und man fühlt sich nicht eingeengt trotz der vielen Gäste. Die Sauberkeit im allgemeinen ist gut nur manchmal könnten die Zimmer etwas sauberer sein. Das Personal ist durchweg sehr freundlich und hilfsbereit, überhaupt nicht aufdringlich, englisch- und russischsprachig (deutsch nur sehr eingeschränkt). Man konnte entweder in einem der zahlreichen Restaurants, Las Trinas, Ranchon, Italienisch essen, oder in den Buffetrestaurants. Der Strand war auch sehr sauber, das Wasser klar und schön warm. Sonnenschirme und Liegen am Pool und am Strand waren zu unserer Reisezeit ausreichend vorhanden. Die Zimmer waren ok. Sie waren groß, sauber und mit allem Nötigen ausgestattet. Marlene unsere Putzfrau hat stets dafür gesorgt, dass uns nichts fehlte und wir immer ein sauberes Zimmer hatten. Die Anlage Sol Cayo Largo macht einen gepflegten Eindruck wenn man nicht hinter die Kulissen schaut.Die Gäste kommen aus Kanada, Italien, Russland, BRD. Also internationale Gäste, was durchaus positiv ist. Altersdurchschnitt 30-70


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Barbara (31-35)

Februar 2015

Super Strand

5.2/6

Das Beste war definitv der Strand, wunderschön - der beste den wir während unserer Rundreise gefunden hatten. Sehr sauber und keine Reihen von Liegen sondern alles einreihig und man konnte weit weg vom Trubel da der Strand sehr lange ist. Das Meer war türkisblau und tolle Wellen. Essen: Jeden Tag das gleiche, aber es gab ja ein großes Buffett so dass man schon ein paart Tage schaffen kann wo man nicht immer nur das gleiche isst :-) Das einzige was hier wirklich nervig war, ohne Trinkgeld wurde man spätestens am dritten Tag nicht mehr all zu freundlich behandelt ... wir wurden sogar von einem mehr oder weniger angebettelt.......


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Februar 2015

Perfekt für Strandläufer und Naturliebhaber!

5.0/6

Sehr schöner Badeurlaub auf einer für uns perfekten kleinen Karibikinsel mit Wohlfühlgarantie! Wir wohnten in einem teilweise renoviertes Meerblickzimmer. Die Gästestruktur ist kanadisch geprägt. Meistens Paare aber auch ein paar Pärchen mit Kindern aus Kanada waren vor Ort. Wir schätzen, dass bloß 4-6 Paare aus Deutschland sich im Hotel erholten...meist im Anschluß an eine Rundreise.. Das Essen war für unseren Gaumen sehr schmackhaft und ausreichend. Bei AI ist das auch zu erwarten! Fantastischer weißer Puderzuckerstrand. Ein Garant für Strandläufer. In beide Richtungen kann man uneingeschränkt laufen. Dabei kann man Pelikane und manchmal auch einen Leguan sehen! Ab und zu sahen wir Barrakudas auf Jagd!


Umgebung

6.0

Die Anreise ist schon anstrengend. Wir flogen von Berlin Tegel bis Varadero nonstop, dann mit dem Transfer nach Havanna in das Übernachtungshotel (Panorama). Die ganzen Einreiseformalitäten sind schon echt krass! Auf unsere Minirundreise bekamen wir einen positiven Minieindruck vom Land. Es war sauberer und grüner als die meisten Mittelmeerländer! Das satte Grün gefiel uns sehr gut und nach dem ersten Mojito zur Salsalivemusik beim Busstopp war das Karibikfeeling schon da! Allerdings das Warten


Zimmer

4.0

Wir buchten das Meerblick-Zimmer mit Hängemappe und einer Flasche Rum. :-)) Das Zimmer war wirklich groß und hübsch blau gestrichen mit Sonne und Mond verziert, sowie ein großes Doppelbett mit angedeutetem Himmel war der Mittelpunkt. Es gab eine Kommode mit einem altem Fernseher drauf. Der blieb sowieso aus. Der CD-Player war defekt, nicht schlimm! Die Minibar wurde täglich gefüllt, leider war nur in den ersten drei Tagen Bier drin. Wir hatten ja den Rum und konnten uns Kuba-Libre mixen. Juhu! E


Service

4.0

Naja, man mußte sich regelrecht die Freundlichkeit mit "CUC's" erkaufen. Das haben wir etwas zu spät mitbekommen. Die Kanadier haben bereits beim Hallosagen CUC's den Kellnern zugesteckt. Das ist das einzig Negative, dass man sich die Freundlichkeit des Services erkaufen muß. Wir saßen am dritten Tag wirklich 20 min. ohne Getränke. Dann hat mein Mann 1 CUC-Schein auf den Tisch gelegt und 3 Kellner kamen lächelnd zu uns. Den "Spaß" machten wir dann täglich. Etliche Servicekräfte waren früher in


Gastronomie

5.0

Das Essen spielt bei und nicht die Hauptrolle. Das Frühstück war gut. Man mußte auf auf den Kaffee etwas lange warten, weil er aus Automaten geholt wurde. Kleine Löffel gab es selten bzw. man mußte danach fragen. Gläser standen nicht durchgehend bereit, der Saft war alle....Da wir aber Zeit hatten, ließen wir uns treiben und schmunzelten darüber. Fast täglich waren wir im Beachrestaurant. Dort pickten wir nur ein paar Oliven, etwas Käse und Gemüse. Wir sind ja nicht zur Mast dort. Die Auswahl wa


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir lagen nicht einen Tag am Pool, weil die Karibik viiiiiel schöner ist! Die Abendshows haben wir nebenher an der Lobby-Bar erlebt. Die Shows waren abwechslungsreich. Deutsch wurde dabei nicht gesprochen! Leider war es nicht möglich, zur Livemusik zu tanzen. Schade! Man hätte nach der Show das Tanzen ermöglichen müssen. Der Zustand der Sonnenschirme, Liegen und Duschen war gut. Man hatte am Strand so viel Platz, wie selten auf der Welt! Die Strandbar mit einer Riesenauswahl an Mixgetränken/Cock


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralph (56-60)

Januar 2015

Toller Strand und Dosenobst

4.2/6

Lage am wohl besten Sandstrand Kubas, an dem man kilometerlang meist allein spazieren kann. Auch besser als Cayo Coco und Varadero. Aber (und kaum zu glauben!): 4 Tage lang kein frisches Obst, keine frischen Salate oder Gemüse (nur Dosenprodukte!). 2 Tage keine Eier....Grund: das Schiff kam nicht an, das kann noch eine Woche dauern....! Dies bei bestem Wetter. Ein Hotelmanager war auch nicht da, kein Stellvertreter, überhaupt niemand Verantwortlicher, alle verreist und das in der Hauptsaison. Kuba Management pur. Aber toller Strand!!!!!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sabine (31-35)

Dezember 2014

Sehr schönes All-Inclusive-Hotel auf Cayo Largo

5.1/6

Sehr schönes All-Inclusive-Hotel auf Cayo Largo del Sur. (Es hieß, es sei das beste Hotel der Insel) Das Essen ist für kubanische Verhältnisse exzellent, für europäische Verhältnisse gut. Das Getränkeangebot ist auch sehr gut, man bekommt Softdrinks, Bier und Cocktails mit und ohne Rum kostenlos an verschiedenen Bars. Die Zimmer sind sehr geräumig und sauber. Es sind jeweils 8 Zimmer in 38 Doppelhäusern auf der Anlage verteilt, dadurch verteilen sich die Gäste recht gut. Der Strand direkt am Hotel ist sehr schön, aufgrund der Ausrichtung hing leider bei etwas mehr Wind recht schnell die rote Flagge. Weiter hinten befindet sich auch die "Area Naturismo", ein FKK-Strand (angeblich der einzige von ganz Kuba). Man kann aber auch kostenlos mit einem Zug-Shuttle zur Playa Sirena fahren (Platz muss an der Rezeption reserviert werden), dort sind zwar die Getränke und Speisen nicht mehr inklusive, aber es hat weniger Wellen. Internet (über vorhandene Computer oder WLAN) kostet auch in diesem Hotel (wie auf ganz Kuba) recht viel: 8CUC/h Wie auch in den Reiseführern steht: Unbedingt Moskitospray mitnehmen! Im windstillen Schatten und abends überall dringend nötig.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susann (46-50)

Dezember 2014

Wunderbare Insel !!!!!

5.4/6

Es war ein wunderbarer Aufenthalt in diesem Hotel. Das gesamte Personal war ständig bemüht, alle Wünsche zu erfüllen. Sehr freundliches und schnelles Personal in allen Bereichen ! In Anbetracht dessen, dass das meiste Personal nur 20€ (bzw. noch weniger, für diejenigen, die keinen direkten Kundenkontakt haben !!!!) pro MONAT erhält, hat man gern und oft Trinkgeld gegeben. Ich werde gern wieder kommen !


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jan (31-35)

November 2014

Urlaub im Paradies (ausg. ein paar Kleinigkeiten)

5.0/6

Das Hotel Sol Cayo Largo ist verhältnismäßig ein sehr schönes, schön überschaulich und nicht zu großes All Inclusive Hotel. Um ein paar Tage an einem der schönsten Strände Kubas Urlaub zu machen, eine sehr gute Wahl. Die Anlage ist an Sich in einem guten Zustand. Zu den Highlights der Anlage zählen auf jeden Fall der tolle, saubere, nicht überlaufene Hotel-Strand, die schönen Gartenalagen und der gepflegte Pool-Bereich. Das Essen in den Self-Service Restaurants ist mittelmäßig. Eine ganz andere Qualität bekommt man dagegen in einem der 2 a la Card Restaurants. Dort wird das Essen für den Gast frisch zubereitet, liebevoll angerichtet und nett serviert. Eine tolle Erfahrung ist das Dinner im Restaurant oberhalb des Strandes! Wir hatten dort unseren schönsten Abend während unseres Aufenthaltes. Wir genoßen unser 4 Gänge-Menü bei einer frischen Meeresbriese, dem auf dem Meer reflektierenden Mondschein und Gittarenklängen von einem älteren Herrn, der kubanische Musik spielte. Als negativ empfanden wir den Zustand der santiären Einrichtung unseres Zimmers und das trinkgeldabhängige Verhalten einiger Servicekräfte. Ansonsten war alles zu unserer Zufriedenheit!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (26-30)

November 2014

Die abgewohnten Zimmer macht nur der Strand wett!

4.0/6

Die Hotelanlage mit Pool und Restaurants ist wirklich schön, die Häuser verteilen sich, sodass man nicht alle Gäste auf einem Haufen hat. Die Zimmer sind jedoch ziemlich abgewohnt. Das Hotel bekommt dennoch eine Weiterempfehlung. Warum? Wegen des wunderschönen Strandes!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nur wenige Minuten vom Flughafen entfernt. Der Hotelstrand ist wirklich atemberaubend schön, wenn das Wetter mitspielt. Vom Hotel aus, fährt eine Shuttle-Bimmelbahn zu den Stränden Paraiso und Sirena.


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren abgewohnt und dreckig. Das Schloss der Balkontür hing nur noch an einer Schraube. Die Handtücher waren oft dreckig und eine Badematte für die Dusche hatten wir nur an einem Tag. Von der Größe her sind die Zimmer in Ordnung.


Service

2.0

Hier waren die Mitarbeiter eher miesmutig unterwegs. Die Kellner waren teils unfreundlich und an der Rezeption kann man zwar das eingeübte Englisch aber darüber hinaus (wenn es darum geht ein Problem zu lösen), wird es eher mau. Sehr schade: Die Mitarbeiter sind laut, grölen sich gegenseitig Dinge zu und sind daher sehr präsent.


Gastronomie

5.0

Frühstück, Mittag- und Abendessen gibt es in Büffetform. Es gibt eine Snackbar und ein Á-la-carte-Restaurant (einmal die Woche nach Reservierung). Frühtsück und Abendessen sind wirklich top - beim Mittagessen (vom Grill) ist die Auswahl leider nicht so groß. Getränke gibt es rund um die Uhr an der Lobbybar.


Sport & Unterhaltung

4.0

Leider hat der Pool so gerochen wie das Wasser aus den Duschen: Miefig. Sah allerdings super aus!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Udo (46-50)

November 2014

Sehr schade

3.6/6

wenn der FKK Strand nicht wäre dann würden wir es bereuen für das Geld dorthin geflogen zu sein als Abschluss unserer Rundreise - so ein geldgeiles Personal, eventuell durch Gäste verzogen, haben wir noch nicht erlebt - jeder Kleinste Angestellte hat ein Tellerchen stehen ... und ohne schmieren selbst des sich langweilenden Strandmeisters gabs keine freie Liege-sehr sehr schade-und wenn man dann noch wandert Richtung Strand Paradiso und diese Müllberge zu sehen bekommt, dann wird man sehr sehr traurig wohin das noch führen soll


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fred (51-55)

November 2014

Schöne Anlage

4.8/6

Insgesamt hat uns die Hotelanlage sehr gut gefallen. Neben dem Hauptrestaurant kann man wahlweise noch andere Lokale -mt Anmeldung- besuchen. Mehrere Bars -auch in Strandnähe- runden den positiven Eindruck ab. Das Essen in Büffetform - in diesem Land fast beschämend reichhaltig- ist gut. Manches, was gestern da war, fehlt heute, aber das ist halt Kuba. Gleich beim Einchecken begrüßt einen eine typisch kubanische Band mit spanischen Klängen, was anfangs sehr nett ist, mich später aber -da zu jedem Essen geboten!- doch ein wenig abgetörnt hat. Die geräumigen Zimmer sind in einer Art Doppelhaushälfte untergebracht und alle mit Terrasse/Balkon und Klimaanlage plus Ventilator. Die Anlage ist fast parkähnlich zu nennen. Die Zugänge zum Strand per Holzsteg wurden gerade renoviert, so dass nur einer zur Verfügung stand, aber die Wege sind nicht weit. Etwas negativ ist das Verhalten der Gäste zu nennen, welche nicht -wie andernorts- die Poolliegen besetzen, nein, auch die Strandliegen sind schon vor dem Frühstück reserviert worden, was vom Strandboy wohl auch noch unterstützt wird (1 CUC). Man kann sich kostenlos Spiele (z.B. Boccia) und Fahrräder ausleihen, letztere sind aber nicht in unserem Standart (recht klein, keine Gangschaltung), für einen kleinen Tripp reicht es aber. Am Pool gibt es hin und wieder Animationen, welche wir aber -da am Strand- nicht mitmachten.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (46-50)

November 2014

Schönes Hotel am Traumstrand

4.4/6

Der Traumstrand ist sicher das Highlight, Hotel akzeptabel. Man kann am Strand kilometerweit gehen. Die Bedienung ist wie üblich in Kuba auf Trinkgelder aus. Das Essen war insgesant ausreichend, wenn auch durch die wirtschaftliche Situation in Kuba manchmal etwas eingeschränkt bzw. einseitig. Dennnoch war genug da, um satt zu werden. Der Salsa-Tanzkurs hat uns gut gefallen. Auch unser Zimmer mit Meerblick was super. Die abgeschiedene Lage auf der Insel lässt nicht allzu viele Ausflüge zu.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Laura (26-30)

Juli 2014

Für einen Badeurlaub perfekt

4.0/6

Das Hotel ist zwar schon älter, aber dennoch gepflegt und zu empfehlen. Das Service der Kellner ist zum Teil noch verbesserungswürdig. Der Strand ist wunderschön und nicht überlaufen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jonas (26-30)

Juli 2014

Sol Cayo Largo

4.6/6

Das Sol Cayo Largo ist ein gutes Hotel auf Cayo Largo. Vor allem der Strand ist super. Das Essen ist in Ordnung, aber auch nicht mehr.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juli 2014

Erwartung nicht erfüllt, bedingt empfehlenswert

3.9/6

Pick-up Hotel in Havanna 04:30h, Ankunft Cay Largo 09:30h, Verfügbarkeit der Zimmer (Suite!) ab 15:30h Trotz langer Wartezeit, Maler im Treppenaufgang, Klimaanlage defekt, ein Deckenventilator defekt, Balkontüre nicht zu öffnen (klemmt), eine Dusche unbrauchbar, Minibar leer, Hängematte auf Balkon defekt. Nach mehreren Anläufen erfolgte Korrektur und ein "Sorry" mit einer Flasche Havanna Club. Schöne Pol-Anlage, allerdings keine Schattierung (ein Segel über einenTeil des Pools gespannt wäre eine einfache wie geniale Lösung für jeden Geschmack. So war der Pool am Tage zumeist leer. Service: Strandrestaurant RANCHOS: Bescheidene Aufmerksamkeit & Service, Restliche Restaurants und Bars ok. Reinigung der Zimmer eher "oberflächlich" Sehr negative Erfahrung: Den hoteleigenen Briefkasten empfehlen wir dringend zu meiden, von 15 Postkarten erreichte nicht eine das Ziel. Rückfragen beim Hotel blieben unbeantwortet, welche Ignoranz! Unbedingt weiterzuempfehlen: Turtle hatching tour (gegen 22:00h) & Turtle release tour (Nachmittag) mit Antonio oder Ruben ist ein muss, vor allem für Kinder eine tolle Erinnerung. Ergänzende Bemerkung: Der Zusammenhang von Trinkgeldern und besonderem Service wird hier wahrgenommen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffi & Bernd (41-45)

Mai 2014

Cayo Largo ein Paradies mit kleinen Abstrichen

5.0/6

Ca. 300 Zimmer zu je 8 Parteien die sich in der weitläufigen Anlage verteilen. Die Sauberkeit der Anlage ist recht gut. Allerdings muss man sagen das Reparaturen meist länger durch Flickschusterei überbrückt werden. Die Gästestruktur besteht überwiegend aus Kanadiern (Frankokanadiern), Argentiniern, Italienern und einer Handvoll Deutscher.


Umgebung

5.0

Direkt am schönen Strand von Cayo Largo gelegen. Der Strand besteht aus sehr feinem, weißem Sand und die Strandbreite kann sich je nach den Gezeiten verändern. Es gibt einen Textil- und einen Nacktbadestrand. Entfernung zum Strand kann je nach Zimmerlage variieren. Die Stege, die unmittelbar zum Strand führen sind in einem sehr schlechten Zustand. Ein Steg war während unseres Aufenthaltes komplett gesperrt, der andere Steg war notdürftig repariert, was einem beim Überqueren ein ungutes Gefühl b


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr groß und praktisch eingerichtet. Wir haben uns eigentlich nur zum schlafen im Zimmer aufgehalten. Man muss allerdings sagen, dass es in die Zimmer im Obergeschoss bei starken Regen, wenn auch nicht sehr viel, tropfen kann.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich, wir hatten auch keinerlei Probleme bei Reklamationen. Diese wurden schnell und unbürokratisch gelöst ohne dass man uns gegenüber unfreundlich war. Die Verständigung auf Englisch funktioniert sehr gut, ansonsten wird französisch und spanisch gesprochen, deutsch eher nicht. Im Hotel ist eine tagsüber besetzte Krankenstation vorhanden, es befindet sich ein "Krankenhaus" auf der Insel. Die Zimmer werden täglich gereinigt und man bekommt eine 1,5 l Flasche Wasser ges


Gastronomie

5.0

Es gibt 2 a’la Carte Restaurants (einmal pro Woche buchbar), 1 im Gartenbereich und 1 im Strand, und eine Buffetrestaurant. Im Buffetrestaurant gibt es Frühstück und Abendessen, Mittagessen kann man am Strand oder am Pool zu sich nehmen. Das Buffetrestaurant war zu bestimmten Zeiten überfüllt und man musste länger vor der Tür anstehen. Die Auswahl und die Qualität der Speisen ist sehr gut, vielfältig und abwechslungsreich allerdings nicht immer heiß. Man kann sich Fisch, Fleisch und Pasta frisch


Sport & Unterhaltung

5.0

Tägliche wechselnde (nicht aufdringliche) Animation an Pool und Strand. Es gibt zwei Pools die beide letztes Jahr renoviert wurden und daher in einem guten Zustand sind (Pool, Liegen und Sonnenschirme). Abends Variete und anschließend Disco.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (51-55)

April 2014

Schön mit Abstrichen

4.2/6

Bereits dringend notwendige Renovierungsarbeiten wie neue Fliesen, Reparatur des Stegs zum Strand, Sonnenschirmausbesserungsarbeiten, neue Polsterung der Stühle in den Restaurants (da diese sehr verschmutz und schmierig) werden leider nicht vorgenommen! Somit ist der verlangte Preis nicht mehr gerechtfertigt. Auch muss für "höherwertige" Getränke z.b. 11 jähriger Rum extra bezahlt werden (trotz AI). Der Standboy sollte sich eher auf die Reinigung des Strands konzentrieren als von den Handtuchwerfern ein Trinkgeld zu kassieren. Im FKK Bereich leider keine Standbar od. sonstiges Service. Es ist aber hier durchaus üblich mit großen Thermosbechern und Kannen bewaffnet zu den Bars zu pilgern und dies gefüllt zu bekommen. Speisen meist nur lauwarm egal ob Themenrestaurant oder Buffet. Die Melia Gruppe sollte nicht nur den Namen zu Verfügung stellen, sondern sich auch um das Hotel kümmern.


Umgebung

3.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Erika (41-45)

April 2014

Traumhafte Karibik

4.2/6

Am diese Ort man kommt nicht wegen Hotel Zimmer und Hotel Sterne, sondern wegen Ort selbst, wunderschön Strände, traumhafte Karibische Meer und Atmosphäre. Man übernachtet nur in Zimmer, sonst immer unterwegs. Deshalb man sieht alles locker und entspannt


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holly (41-45)

April 2014

Traumhaftes Hotel mit graußiger An- und Abreise

4.8/6

Das Hotel und die Insel sind traumhaft schön, aber die Anreise ist eine Tortour, die Abreise nimmt einem die ganze Erholung. Große organisatorische Probleme! Ansonsten ist der Aufenthalt absolut empfehlenswert.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ingrid (56-60)

April 2014

Irgendwann bleibe ich dort

5.6/6

Das Hotel besteht aus vielen kleinen Einheiten, die sich über einen groß angelegten Garten inklusive Poolanlage verteilen. Der Strand ist schneeweiß und fühlt sich an wie Puderzucker. Das Personal ist freundlich und wirklich bemüht, einem den Aufenthalt so angenehm wie nur möglich zu gestalten. Wirklich ein guter Platz zum Entspannen oder einfach nur die Karibik zu genießen.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl (61-65)

März 2014

Urlaub pur

4.6/6

Bis auf Fremdsprachenkentnise eine sehr zu empfehlende Hotelanlage. Ich könnte mir vorstellen meinen nächsten längeren Urlaub dort zu verbringen


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fabienne (31-35)

März 2014

Cayo Largo, März 2014

4.7/6

Im grossen und ganzen gut. Mann fühlt sich wohl. Wir würden wieder gehen. Einziger negativer Mangel der uns hinsichtlich Umwelt an einem so schönen Strand zu denken gab war, der Müll (ein Berg Schuhe, Plastickeimer, Plastickflaschen usw.) welche sich am letzteren Srandabschnitt gehäuft befanden!


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Edith (46-50)

Dezember 2013

Wir kommen wieder!

5.8/6

Ein wunderbares Hotel mit schönem eigenen Strand und in kurzer Entfernung 2 wahrhaftige karibische Traumstrände. Tolles Buffetrestaurant, tolle Lobbybar und Abendshows. Nix für Partylöwen, aber super für Leute, die genießen wollen. Selbst in der Weihnachtszeit kein Trubel!


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcus (31-35)

Dezember 2013

Lohnt sich definitiv

5.9/6

alles in allem, ein sehr sehr schönes hotel ohne mängel !!! ich liebe es, ich liebe es, ich liebe es....


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hanna (31-35)

November 2013

Traumurlaub am Traumstrand

5.6/6

Wunderschöne Anlage vor allem für Paare mit Traumstrand. Laut der Kubaner, die wir in Havanna gefragt haben ist das Hotel das Beste auf der Insel, was man auch durchaus glauben kann. Das Hotel war voll ausgebucht als wir da waren, allerdings ist es mit seinen vielen Bungalows sehr weitläufig und man kommt sich nie so vor, als ob man sich in einer Massenabfertigungsanlage befindet. Überall herrscht eine wunderbare Ruhe und der Stand ist so groß und wunderschön mit Stohsonnenschirmen ausgestattet, das man sich auch hier auf keinen Fall auf die Füße tritt. Das Essen ist toll, die Menschen unglaublich nett und mehrfach am Tag gibt es einen Shuttle zur Playa Sirena, einem der schönsten Strände der Welt. Vom Hotel aus kann man problemlos Schnorcheltrips, Hichseefischen oder ähnliches buchen. Es wird einem auf jeden Fall nicht langweilig. Wir hatten einen Traumhaften Aufenthalt und kommen sicher wieder.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (26-30)

November 2013

Schöner Strand aber dreckiges Hotel

3.0/6

Der Zustand des Hotels ist sehr in die Jahre gekommen. Es müssen einige "Frühjahrsputze" ausgelassen worden sein. Im Badezimmer blätterte die Farbe ab, die Balkontür ließ sich nur mit viel Gewalt öffnen, Handtücher und Bettwäsche waren sehr verdreckt, das gilt auch für die Servietten im Restaurant. Entschädigung bietet nur der tolle Strand und das tolle karibische Meer. Vom Essen waren wir enttäuscht. Während unseres restlichen Aufenthalts auf Kuba haben wir ausgezeichnetes Essen genossen, warum die das im Resort nicht hinbekommen haben, ist mir ein Rätsel.


Umgebung

3.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vasco & Deborah (26-30)

November 2013

Die Strände sind Weltklasse, das Hotel nur solide

4.0/6

Das Hotel hat ungefähr dreihundert Zimmer. Die Anlage ist schon etwas abgenutzt, allerdings ist man permanent dabei die Anlage zu renovieren (ohne Lärmbelästigung). Insgesamt sind die Wohngebäude (4 Einheiten) gut verteilt und dadurch wirkt die gsamte Analge weitläufig und nicht zu sehr gedrängt. WI-Fi ist nicht vorhanden, dafür kann man für 10 CUC eine Stunde am Hotel-PC ins Internet. Zu unserer Reisezeit kamen 80% der Gäste aus Italien und Kanada, der Rest verteilt sich auf alle möglichen Nationalitäten. Auf das Tragen eines AI-Bändchen wird verzichtet.


Umgebung

6.0

Der Hotelstrand ist über mehrere Wege über die Dünen gut erreichbar. Je nach Zimmerlage zwischen 3-10 Minuten. Der Hotelstrand verfügt über ausreichend Liegen und Schattenplätze trotz der auch hier leider vorhandenen Reservierer, die dann schon ab 07:00 Uhr über die Dünen kraxeln. Der Wellengang, Wind sowie Seegrasbefall am Hotelstrand reicht von sehr heftig bis ruhig (je nach Mondphase) - baden kann man allerdings immer. Das Wasser ist angenehm erfrischend und der Strand lädt wie alle Strände a


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Oceanview-Zimmer mit einem wunderbaren Blick aufs Meer und die Dünen. Die Austattung des Zimmers war funktional und ausreichend (Bademantel, Kaffeemaschine, Bügeleisen, Regenschirm, Bügel, genug Ablagen und Schränke). Die Größe war sehr gut. Die Klimaanlage funktionierte sehr gut. Bei den Meerblickzimmern ist das Auffüllen und Nutzen der Minibar (Bier, einheimische Softdrinks wie Fanta, Sprite und Cola inklusive - wie gesagt wenn das Auffüllen funktioniert). Aber auch im Zimmer g


Service

3.0

Den Service empfanden wir in der Gesamtheit eher schlecht. Es gibt immer wieder positive Ausnahmen (Rezeption, LobbyBar), dennoch waren die meisten Angestellten lethargisch und teilnahmslos, unabhängig vom Trinkgeld und unsere freundlichen und höflichen Auftretens. Die Zimmereinigung erfolgt täglich, allerdings fehlte immer etwas - das kostenlose Wasser, das Auffüllen der Minibar hat nur 3Mal in 14 Tagen geklappt, Handtücher wurden vergessen u.s.w. Die Angestellten beim Essen waren zumeist dera


Gastronomie

3.0

Es gibt ein Hauptrestaurant (Frühstück von 07:30 Uhr-10:00 Uhr und Abendessen von 19:00 Uhr-22:00 Uhr). Dazu zwei Sepzialitätenrestaurants am Abend (am Strand und neben dem Hauptrestaurant), die man 1 Mal pro Aufenthalt nutzen kann (bei Oceanview ist noch ein zusätzliches Lobsteressen inklusive- die Termine waren für uns vorgebucht und wir mussten nicht selbst reserveieren). Mittagessen kann man am Strandrestaurant und an der Snackbar am Pool. Das Essen war in Ordnung, aber auch wirklich nicht


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation wird sehr unauffällig angeboten. Es gibt einen zweigeteilten und sauberen Salzwasser-Pool mit ausreichend Liegen und angenehmer Abkühltemperatur. Disco ist vorhanden, aber wird kaum genutzt. Billard in der Disco kostenfrei. Dazu Tennisplatz,Schießanlage,Kraftraum u.s.w. Der Tausch der Badehandtücher funktioniert reibungslos.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (46-50)

November 2013

Zum entspannen perfekt

4.9/6

Nettes Hotel, für Kuba gutes Essen, sehr schöner Strand, tolle FKK Möglichkeit auf eigenem Strandabschnitt, dort leider zu wenig Liegen, die bereits um 7h früh reserviert werden. Auch sind in dem Abschnitt zu wenig Schirme vorhanden. Cocktails in der ganzen Anlage sehr gut. Urlaub war sehr angenehm und haben uns echt gut erholt.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Friedel (61-65)

August 2013

Gutes und -noch- bezahlbares Hotel im Paradies

5.2/6

Kein Fake,Kopie meiner Reisebestätigung bei den Bildern !! Das 4 Sterne Hotel besteht aus 76 Bungalows,-jeweile 2 im Doppelpack auf Betonstelzen gebaut- wohl auch um die Vegetation zu schonen und um die seltsamen Krabbeltiere von den Zimmern fernzuhalten-.Siehe unter den Bildern nach.Die Zimmer sind sauber,zweckmässig eingerichtet und die Betten in Top Zustand.Gäste kommen aus Kanada,Italien,Spanien,Agentinien und Russland/Ukraine wobei die Thermoskannenkanadier die absolute Mehrheit stellen.Das in Kuba vieles nicht europäischem Standard entspricht darüber sollte man sich bei Abreise bereits klar sein.Wird aber durch die Freundlichkeit wieder wettgemacht.


Umgebung

6.0

Mein Bungalow war Luftlinie 200m vom Beach entfernt und wohl in der ruhigste Ecke gelegen,welche man in dieser Anlage bekommen kann.Als "Wiederkommer"hatte ich wohl gute Karten an der Reception.Shopping,Nightlife "denada,nix los".Dieser Klientel empfehle ich Varadero,da steppt der kubanische Bär. Per Bus kann man die Playas Paraiso und Sirena erreichen,um 8.45h, 10h und 11h fährt ein Bus zur Marina und von dort nochmal ein Boot 10 Min. zur Playa Sirena.Zum Strand Paraiso muss man dann ca. 1 km


Zimmer

5.0

Siehe Bilder vom Zimmer.Gross genug mit guter Austrattung.Wenig Stauraum für Klamotten,nur Schubladen und angerosteter Stange mit Kleiderbügel am Eingang.Macht jedoch nichts,funktioniert einwandfrei was wichtig für mich war.Safe praktisch und kostenlos.Kaffeemaschine war nicht auf dem Zimmer,jedoch Bügeleisen und Bügelbrett.Alles nicht genutzt,war ja zum faulenzen dort.Die Aussicht war grandios auf die Dünen mit einem kleinen Schlitz Meerblick.Telefon im Zimmer nicht benutzt,SMS war mit meinem S


Service

5.0

Freundlich sind die Kubaner alle,bei Trinkgeld steigert sich das nochmal.Mit Englisch kommt man "einigermassen"durch,die Kenntnisse sind jedoch beschränkt.Zimmermädchen hat einen guten Job gemacht,missachtete jedoch teilweise 2x die "No disturb" Schilder was mich genervt hatte.Sonst war ich mit meiner täglichen Wasserration von 1,5 Ltr im Zimmer glücklich.Beschwerden hatte ich -bis auf mein Moscow-T-Shirt, welches ich am Strand vergessen hatte und das wohl ein Tourist,oder Angestellter "mitgehen


Gastronomie

5.0

Es gibt das A la Carte Restaurant LAS TRINAS (Reservierung erforderlich),die Ranchon Lindarena am Strand,Mittags Buffet Abends Dinner Restaurant (Reservierungspflichtig am Abend) und es gibt das Buffet Restaurant Las Dunas für Breakfast(7h30-10h30) und Dinner 19h00 bis 22h00.War mit den Speisen im grossen und ganzen zufrieden,kommt auch auf die Person an, welche hinter der Essenszubereitung steht.Speziell an der Crepe-Station habe ich die Erfahrung gemacht, dass eine ältere,rundliche,liebe Kuban


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerd (51-55)

Mai 2013

Fast wie im Paradies

4.8/6

Die Zimmer im Hotel Sol Cayo Largo sind in zweigeschossigen Häusern, die über die weitläufige Anlage verstreut liegen, untergebracht. Das Hotel liegt hinter den Dünen am Strand. Am Strand gibt es eine Bar und ein Restaurant. Liegen und Sonnenschirme am Strand und in der Anlage sind im Preis. Ein Bereich des Strandes ist als FKK-Strand ausgewiesen. Canadier, gefolgt von Südamerikanern, stellten die größten Gästegruppen. Die Atmosphäre im Hotel ist locker und leger. Dies gilt auch für die Kleidung zu den Mahlzeiten. Lange Hosen für Herren waren nur für die beiden Spezialitätenrestaurants vorgeschrieben. Die Buffets sind abwechslungsreich. Das Essen ist schmackhaft und gut. Wer sich nicht am Buffet bedienen möchte, kann sich Hauptgerichte (Fleisch, Pasta, Fisch) jeweils vor Ort frisch zubereiten lassen. Das Personal ist sehr freundlich. Wir haben nicht wahrgenommen, dass der Service von der Höhe des Trinkgeldes abhing. Mit der Auswahl und Qualität der Getränke an den Bars waren wir zufrieden. Auch kam es kaum zu längeren Wartezeiten. Während unseres Aufenthaltes wurde einer der beiden Pools von Grund auf saniert. Unser Zimmer (obere Etage mit Meerblick, sog. VIP-Zimmer) war sehr schön und geräumig. Der Meerblick war einfach toll. Wir hatten den Eindruck, dass das Zimmer frisch gemalert und mit neuen, großen Betten ausgestattet war. Was uns hier nicht gut gefiel, war die durchgehende Matratze. Die Klimaanlage leistete gute Arbeit und war geräuscharm. Die Minibar wurde allerdings nicht jeden Tag - so stand es im Katalog - mit Softdrinks aufgefüllt. Die Auffüllung erfolgte ungefähr jeden zweiten Tag. Trotz der Renovierung gab es im Flur und im Badezimmer Stellen, die unschön waren, z.B. Wasserschäden. Im Flur ging während unseres Aufenthaltes ein Griff der Schranktür ab und wurde nicht repariert. Im Badezimmer waren die Armaturen z.T. rostig und der der Hebel zum Verschließen des Waschbeckens abgebrochen. Aber all das hat unsere Erholung und Urlaubsfreude nicht beeinträchtigt. Hervorzuheben ist noch, dass es einen kostenlosen Bus-und Boot-Shuttle zur Playa Sirena gibt. Das ist ein traumhafter Strand. Allerdings gibt es dort wie am Hotelstrand nicht mehr diese Vielfalt an Fischen und Korallen, wie wir sie vor rund sechs Jahren angetroffen hatten. Man sagte uns, der letzte Hurrikan habe viele Korallen zerstört. Die Animation hat uns nicht gereizt. Mückenschutz ist abends dringend zu empfehlen. Im Vergleich zum letzten Aufenthalt gab es jetzt sehr viele Mücken. Das Wetter in der ersten Maihälfte war super!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke