62%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.2
Service
3.6
Umgebung
5.2
Gastronomie
3.1
Sport und Unterhaltung
1.1

Bewertungen

Thomas (26-30)

August 2016

Viva La Kuba

4.0/6

Tolles Hotel für Stadtreisende. Das Hotel befindet sich mitten in der Altstadt von Havanna und man kann alles bequem zu fuß ereichen. Leider hatten wir zuerst ein Zimmer ohne Fenster. Nach einer reklamation konnten wir aber auf ein anderes wechseln.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alisa (19-25)

März 2016

Die Lage ist perfekt ! Das Hotel etwas zu laut

4.0/6

Die Lage ist wirklich super! Direkt in der Altstadt und alles direkt zu Fuß erreichbar. Wunderschön gestaltet , vor allem die Lobby ist ein Eyecatcher. Leider wird bis spät in die Nacht laut Musik im Haus gespielt und gefeiert. Also für einen kurzen Aufenthalt ist es okay.


Umgebung

6.0

Besser geht es nicht. TOP!


Zimmer

6.0

Sehr groß, ordentlich und hochwertig ausgestattet.


Service

4.0

Der Service war okay. Das Personal an der Rezeption war leider nicht besonders hilfsbereit.


Gastronomie

3.0

Also die Auswahl beim Frühstück war leider sehr klein, also ich habe leider auswärts gegessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stephan (26-30)

Februar 2016

Schick aber laut

4.0/6

Schickes Hotel mitten in der Altstadt, allerdings etwas überteuert für das, was man bekommt. Das Frühstück ist miserabel, aber das ist in Kuba überall so. Das Hotel liegt mitten in der Altstadt, was für die Erkundung toll ist; nachts ist es aber sehr laut (unbedingt Ohrstöpsel mitbringen) und nicht mit dem Bus oder Auto erreichbar, d. h. man muss immer ein paar Schritte dahin gehen (es liegt direkt an der Haupt-Touristen-Straße). Da die Preisdiskrepanz aktuell in Kuba nun mal an der Tagesordnung ist, ist das Hotel aber dennoch eine gute Wahl, wenn man auf Nummer sicher gehen will. Das Bad war neu und sehr gut eingerichtet, man sieht zumindest, wo die hohen Preis hingehen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (46-50)

Februar 2016

Nie wieder das Erdgeschoßzimmer neben der Küche

3.0/6

Wir waren am 19.2.2016 im Florida. Zimmer im EG direkt neben der Küche und einer Wasserhebeanlage, welche alle 2 Minuten 50 "Schläge" zum Ansaugen des Wasser macht.Küche bis 21.00 Uhr in Betrieb. Danach bis 22.30 Uhr Aufräumarbeiten. Keine Nachtruhe möglich. Ab 1.00 Uhr plötzlich Baulärm-Bauarbeiten wurden aufgenommen. Haben uns beschwert und die Arbeiten wurden umgehend eingestellt. Nur noch dass monotone Geräusch der Hebeanlage war zu hören-an Schlaf kaum zu denken. Zimmerausstattung gut, aber leider keine Fenster. Es roch sehr muffig und die Bettwäsche war klam und unangenehm. Ein Zimmertausch war nicht möglich-ausgebucht lt. Mitarbeiter. Frühstück sollte ab 7.00 Uhr sein. Unser Reisegruppe wartete vergeblich- denn-da kamen erst die Mitarbeiter zur Frühschicht. Nach 20 Minuten gab es dann die "Speisen". Leider waren einige "Angebote" trocken/tröge da sie schon am Vortag servierfertig auf Platten angerichtet wurden.


Umgebung


Zimmer

3.0

Wir waren am 19.2.2016 im Florida. Zimmer im EG direkt neben der Küche und einer Wasserhebeanlage, welche alle 2 Minuten 50 "Schläge" zum Ansaugen des Wasser macht.Küche bis 21.00 Uhr in Betrieb. Danach bis 22.30 Uhr Aufräumarbeiten. Keine Nachtruhe möglich. Ab 1.00 Uhr plötzlich Baulärm-Bauarbeiten wurden aufgenommen. Haben uns beschwert und die Arbeiten wurden umgehend eingestellt. Nur noch dass monotone Geräusch der Hebeanlage war zu hören-an Schlaf kaum zu denken. Zimmerausstattung gut, ab


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Frühstück sollte ab 7.00 Uhr sein. Unser Reisegruppe wartete vergeblich- denn-da kamen erst die Mitarbeiter zur Frühschicht. Nach 20 Minuten gab es dann die "Speisen". Leider waren einige "Angebote" trocken/tröge da sie schon am Vortag servierfertig auf Platten angerichtet wurden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rachel (31-35)

Februar 2015

Top Hotel mitten in Alt Havanna

6.0/6

Ein tolles Stadthotel mit perfekter Lage. Raus aus dem Hotel und schon ist man mitten im Geschehen. Das Hotel könnte nicht noch zentraler sein. Mitten in Alt Havanna. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Frühstück war sehr lecker und alles da was man zu einem guten Frühstück braucht. Die Zimmer waren zwar etwas dunkel, aber dafür sauber und sehr groß. Personal auch immer freundlich. was uns beeindruckt hat, war die Lobby, die komplette Architektur des Hotels, einfach nur ein Traum, man fühlt sich als ob man in der Vergangenheit wäre. Wie gesagt, sehr zu empfehlen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

Januar 2015

Nicht zu empfehlen

3.4/6

Das 1. Zimmer hatte nur ein Fenster, welches in einen Schacht zeigte, aus dem es nach Diesel roch und aus dem ein ungeheurer Lärm auch die ganze Nacht über entwich. Auf der Toilettenbrille waren noch die Reste des Vorgängers zu sehen. Das 2. Zimmer war besser und auch sauberer. Lärm muss man hier gut vertragen können, da sich im EG eine Salsabar befindet und die Musik und der Gesang die ganze Nacht zu hören ist. Ein Frühstücksbüffet gibt es nicht, man muss sich etwas bestellen, die Auswahl ist sehr begrenzt. Das Personal an der Rezeption ist seht unfreundlich, man fühlt sich nicht willkommen. Geeignet ist das Hotel vielleicht für tanzwütige Studenten, die sowieso die Nacht zum Tag machen. Und 4 Sterne hat es keinesfalls verdient, max 3.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ute (61-65)

Dezember 2014

Für Hörgeschädigte kein Problem.

4.5/6

Leider hatten wir Zimmer # 9, zu der - nahezu rund um die Uhr - stark befahrenen und belebten Gasse.Ich hatte den Eindruck, auf einer Verkehrsinsel zu nächtigen. Ein Zimmerwechsel war leider nicht möglich, da alles ausgebucht war. Das Personal beim Frühstück machte einen verschlafenen Eindruck. Insgesamt ist der Zimmerpreis nicht gerechtfertigt. In der Altstadt gibt es günstigere Alternativen, die wir bei anderen Übernachtungen getestet haben.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (31-35)

August 2014

Imposantes Hotel mit lustlosen Personal

3.4/6

Da macht Urlaub keinen Spaß, wenn das Gesicht beim Personal verzogen wird, wenn man einen Espresso beim Frühstück bestellt und in der näheren Umgebung man nur versucht Touristen abzuzocken.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

März 2014

Nachlässiger Service, Diskothek für junge Leute

3.7/6

Das Hotel ist zentral gelegen und die Sehenswürdigkeiten wie Altstadt und Malecon fußläufig gut erreichbar. Von außen ist das Hotel schön im Kolonialstil, hat einen hübschen Eingang und romatischen Innenhof, aber die Zimmerausstattung ist sehr einfach, im Bad ist es dreckig und verschimmelt. Die Servicekräfte sind lustlos und nachlässig, wie oft auf Kuba, und man schaute uns verdutzt an, als wir nach Toilettenpapier und einer Glühbirne für die Badlampe fragten. Das Frühstück war sehr einfach, typisch kubanisch, wir sind jedoch nicht verhungert. In der Nacht davor haben wir in Havanna im Hotel "Saratoga " übernachtet, dieses Hotel war um Welten besser. Jeden Abend fand eine Diskothek im Hotel mit zahlreichen kubanischen Eintänzerinnen und Eintänzern statt. Es waren deshalb teilweise so viele Menschen vor dem Hotel, so dass die Hoteleingangstür geschlossen wurde und wir erst nach langem Klopfen und Rufen in das Hotel und unser Zimmer konnten.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katerina (31-35)

Juli 2013

Mitten im Herzen viejas

4.9/6

Für Kuba typisch; bröckelnde Wände , feucht, und in der Innenstadt hört man auch immer wieder Musik.... Preis- leistungsverhaltnis nicht stimmig für Kuba...


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

Juli 2013

Wenn die Kubaner doch nur Geld hätten

4.4/6

Das Hotel liegt sehr zentral in der Altstadt von Havanna in einem wunderschönen alten Kolonialbau - zumindest von außen und im Lobbybereich. Sobald man einen Blick in die Zimmer und somit hinter die schöne Fassade wirft, wird die finanzielle Miesere Kubas augenscheinlich: Mit entsprechenden Investitionen könnte aus diesem Haus ein Grand Hotel ersten Ranges gemacht werden - die Voraussetzungen sind da. Aktuell jedoch ist der Standard des Hotels in Punkto Sauberkeit und Ausstattung von 4 Sternen so weit entfernt wie Kuba von Deutschland: Schlecht schließende Türen und Fenster, ein schmutziges Bad mit verkalkten Duscharmaturen und überall an den Decken und Wänden auffällig große Wasser- und Schimmelflecken. Einzige Pluspunkte: Das Personal punktet mit herzlicher Freundlichkeit und das Frühstück ist geschmacklich in Ordnung für einen akzeptablen Start in den Tag. Wir haben drei Wochen Rundreise auf der ganzen Insel gemacht - dieses Hotel war eines der teuersten, aber leider keineswegs eines der besten. Wenn man sich in Havannas Altstadt umblickt ist allerdings fraglich, ob es viele Hotels gibt, die bei ähnlichem Preisniveau wirklich besser wären. Insofern würden wir wahrscheinlich sogar wiederkommen!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (66-70)

März 2013

Elegantes Hotel

5.2/6

elegantes Hotel an der Fussgängerzone, herrlich kühler Innenhof mit vielen Sitzmöbeln, wo man sich von den Ausflügen ausruhen kann. Unser Flug war erst an späten Abend. So war es kein Problem, den Abend dort teilweise mit lesen zu verbringen. Auf gutes Frühstück darf man leider keinen Wert legen. Die reine Katastrophe, angetrocknetes Brot, Rühreier oder Speck werden nicht warm gehalten, Kaffe war mehr als eine viertel Stunde nicht verfügbar. So etwas dürfte in dieser Hotelkategorie nicht vorkommen, schade. Ansonsten sehr empfehlenswert.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (51-55)

Februar 2013

Katastrophal

3.0/6

Das Hotel besticht durch die Lage in der Fußgängerzone, ist aber in allen Bereichen ziemlich heruntergekommen. Unser Zimmer war total verschimmelt, das Bettlaken schmutzig und der Balkon absturzgefährdet. Nach einer Nacht konnten wir zum Glück in ein besseres Hotel wechseln.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (26-30)

September 2012

Hotel mit Flair direkt in der Altstadt

4.0/6

Das Hotel liegt eher unscheinbar mitten im Zentrum der Allstadt. Das Hotel von innen ist wirklich sehr schön und hat wahnsinnig viel Flair. Leider fanden auch wir dass das Personal nicht so freundlich war wie es sein sollte. Das Hotel war sehr sauber und gepflegt die Zimmer waren auch sauber, aber im gesamten ist es ein altes Haus wo hier und da ein paar kleine Mängel hat. Wir hatten nur mit Frühstück gebucht allerdings war dies nichts besonderes und auch nicht vielfältig. Wir waren 3 Tage in diesem Hotel und waren im gesamten eigentlich zufrieden. Es war auch sehr ruhig im Hotel allerdings waren wir auch nicht in der Hauptsaison was ich nur jedem anraten kann.


Umgebung

6.0

Die Lage war einfach Top, man geht aus dem Hotel raus und ist mitten im Geschehen. Von dem Balkon unseres Zimmers hatten wir den Blick direkt in eine kleine Gasse wo man die Kubaner richtig im Alltag erleben konnte. Es sind vielleicht 5-10 Minuten Fußweg zu den Sehenswürdigkeiten in der Altstadt und auch viele Restaurants sind gleich zu erreichen. Leider kann kein Bus das Hotel anfahren da es von mehren kleinen Gassen eingekreist ist so mussten wir mit dem Gepäck von der Hauptstraße zum Hotel la


Zimmer

4.0

Wir hatten das Glück das nicht viel los war im Hotel und somit bekamen wir als Honey-Mooner die Suite. Naja unser Stil war das Zimmer nicht es war halt kubanisch eingerichtet aber deshalb nicht schlecht. Es war ein riesiger Raum mit extrem hohen Decken alles in dunklem Holz eingerichtet, damit war das Zimmer sehr dunkel und drückend, wir hatten ein sehr großes Bad das sehr im kubanischen Stil eingerichtet war. Unser kleiner Balkon war direkt über einer kleinen Gasse von Havanna wo wir den kubani


Service

3.0

Das Personal war wirklich nicht sehr freundlich aber auch nicht schrecklich. Wir hatten weder Probleme mit dem Einchecken noch mit dem Auschecken. Allerdings waren wir auch nicht in der Hauptsaison und somit waren außer uns nur noch 6 weitere Personen im Hotel, damit war es auch sehr ruhig und das Personal hatte somit auch keinen Stress.


Gastronomie

3.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht, dies fanden wir allerdings jetzt nicht so berauschend. Es war ein kleineres Frühstücksbüffet doch die Auswahl war da. Der Küchenstil war auch mehr kubanisches aber das ist halt nun mal so wenn man in Kuba Urlaub macht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Richard (51-55)

Februar 2012

Abenteuer Hotel Florida

2.6/6

Hotel im super schoenen Kolonialstil mit einem tollen Flair. Im Hotel Innenhof ( überdacht ) geniesst man hervorragend seine Morgenzigarre! Das wars aber auch schon mit dem Morgen. Der Kaffee am Frühstücksbufett ist wirklich ungeniessbar. Kalt, dünn, geschmacklos! Das mit warmen Speisen ist wirklich so eine Sache, Eierspeisen kalt, Würstchen und Speck ebenfalls.


Umgebung

5.0

Wirklich zentral auf der Obispo, sofort im Leben, natürlich deshalb immer ein gewisser Lärmpegel wenn die Fenster geöffnet sind. Aber auch im Hotel selber eine Pianobar/ Tanzbar die auch genutzt wird.


Zimmer

3.0

Zimmer von der Grösse o.k. In Sachen Sauberkeit ist es noch annehmbar, aber der Zustand einiger Einrichtungen ( Dusche, Wasserhähne, Toilettenspülung, Handtuchhalter etc.) ist wirklich überarbeitungswürdig!!


Service

1.0

Unfreundliches Personal im Frühstücksraum welches das Lachen verlernt hat. An der Reception ebenfalls unfreundlich und inkompetent. Der Kofferträger arrogant und nur auf Trinkgeld aus. Als wir nach einem Flug von 12 Std. im Hotel um 19.00 ankamen, eröffnete man uns das in der ersten Etage ein Wasserrohr gebrochen wäre und unser Zimmer nicht zu beziehen sei. Man fuhr uns mit dem Taxi für eine Nacht in ein anderes Hotel ( 12km von der Altstadt hinter dem ges. Malecon entfernt ) und würde uns am


Gastronomie

1.0

Frühstück einseitig, alle warmen Speisen kalt, Kaffee ungeniessbar. Sonst nicht dort gegessen. Mojtos 3 CUC!!!! aber labbrig und dünn !!


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christoph (19-25)

Februar 2012

Gutes Hotel um Havanna kennenzulernen

3.7/6

Hatten ein Zimmer für Zwei im Ersten Stock gebucht, dieses auch bekommen. Es handelte sich um ein Zimmer in Normalgröße mit Fenster zu einer sehr belebten Straße und ein Badezimmer ohne Fenster und mit schlechter Lüftung. Die Einrichtung war in gutem Zustand, die Betten waren allerdings etwas durchgelegen. Das Zimmer war gut sauber, aber bei weitem nicht reinlichst! Wir hatten Halbpension gebucht, allerdings wusste keiner dort was das bedeutet, was dazu geführt hat, dass es stets Probleme am Abend gab. Hintergrund: Das Restaurant gehört zwar zum Hotel, aber man muss deutlich dazusagen dass man im Hotel wohnt, sonst bekommt man die Karte, bestellt, isst und muss danach zahlen! Für Bewohner gibt es spezielle Menus: JEDEN ABEND DAS GLEICHE! Daher ist eine Halbpension nicht nur nicht zu empfehlen sondern auch überflüssig, da das Verhältnis von Preis und Leistung in keinem Verhältnis zueinander steht! Besser Restaurants ausprobieren, es sind viele gute auch in der Nähe! Das Frühstück war gut!


Umgebung

6.0

Direkt in der Altstadt! Perfekt! Alles zu Fuß zu erreichen (außer der Platz der Revolution und die Festungen auf der anderen Seite vom Fluß - mit dem Taxis ca. 4 CUC). Zum Armas-Platz sind es nur ein paar Gehminuten, dort stehen immer Taxis! Es ist sehr hellhörig (Kolonialhotel) und tagsüber bis nach Sonnenuntergang auch noch unruhig aufgrund der belebten Straßen, aber wenn man müde ist, kann man schlafen!


Zimmer

4.0

Normalgröße, zwei Betten (je zwei Matrazen übereinander), großer Schrank, Minibar, TV, Truhe, Tisch, Stuhl, Sessel, Klimaanlage, Safe, Telefon, Bad mit Wanne, Dusche, Waschbecken, Toilette und BD. Sauber war es schon. Die Amaturen waren schon älter, aber das Wasser war frisch!


Service

4.0

Das Personal gibt sich sehr freundlich und bemühte sich stets. Das Englisch ist teilweise grausam. Zimmerreinigung und -service waren sehr gut, Beschwerden gab es keine!


Gastronomie

3.0

Trotz des wirklich sehr guten Essens kann ich hier leider nur ein "eher schlecht" geben, da die Auswahl an Gerichten für Halbpensionäre zu stark eingeschränkt ist (nämlich 3 Abende das gleiche, lediglich die Fleischsorte kann variiert werden). Manchmal fehlt Besteck, der Pianist gibt sich Mühe, liegt aber oft Töne daneben und bricht dann ab.


Sport & Unterhaltung

1.0

Unterhaltung gibt es nur auf der Straße und beim Essen, Sport und Pool gibts nicht! Es gibt noch ein Kaffee welches Abends oft Live-Musik bietet! Die Musik hört man dann aber auch bis ins Zimmer...


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manfred (66-70)

Februar 2012

Service miserabel

3.5/6

Wir waren zu zweit zweimal für drei Tage dort. Das Hotel ist gar nicht so schlecht. Service, Freundlichkeit und Organisation sind einfach miserabel. Zweimal, bei unserer Ankunft in Havanna und nach unserer Rückkehr von der Rundreise war das Hotel überbucht. Man bracht uns zwar in ein gutes Alternativhotel, aber das lag rund 15 km außerhalb Havannas Altstadt. Was sollten wir also da? Unfreundliches Personal stellte sich stur. Beim 2. Mal haben wir uns stur gestellt und auf unser mehrfach bestätigtes Zimmer bestanden. Plötzlich war dann eines frei. Für einen entspannten Urlaub brauche ich diese Art von Hotels nicht. Fazit: Nie mehr Hotel Florida.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (31-35)

Januar 2012

Zentrales Stadthotel zu einem vernünftigen Preis

4.5/6

Die 5 Nächte im Florida waren super. Das Zimmer hatten wir im 2 Stock zur Calle Obispo (eher laut - aber mit Oropax und etwas Ron vor dem Schlafen gehen, passts). Bei unserer Ankunft mussten wir noch ein zweites Leintuch verlangen, da das eine Leintuch welches über die Matratze gespannt war, nur einen Teil der Matratze bedeckte. Aber wir haben dies sofort erhalten (somit guter Umgang mit Reklamationen). Das Frühstücksbuffet ist ganz ok, aber nach 5 Tagen haben wir es dann auch gesehen. Trotzdem empfehlenswert für einen Stadtaufenthalt. Übrigens hat das Hotel einen wunderschönen und sehr gepflegten Innenhof mit viel Platz um sich zu vertun.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ivana (46-50)

November 2011

Mitten im Herzen von Havanna

5.3/6

Stadthotel mit viel Charme,sauber,alles hat funktioniert.Achtung; auf Zimmer Richtung Strasse achten, da Zimmer zum Hinterhof ohne Fenster! Mitten in der Altstadt gelegen, dementsprechend auch die Lärmkulisse. Kann nicht direkt angefahren werden mit dem Auto,kein Hotelparkplatz.Neben dem Hotel gibt es einen bewachten öffentlichen Parkplatz für 3 CUC/Nacht


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Nicole (19-25)

April 2011

Würde ich nie wieder buchen

3.8/6

Wir hatten zuerst ein Zimmer, welches zwar sehr groß aber teilweise an den Wänden schimmlig und feucht war. Es gab keine Fenster. Die Klimaanlage ließ sich nicht regulieren. Am 1. Tag hatten wir kein warmes Wasser. Die Armaturen im Bad sind sehr veraltet. Das 2. Zimmer war sehr klein aber wenigstens gab es keinen Schimmel. Die Halterung für den Duschkopf war aus der Wand gerissen und in den Ecken im Bad wurde auch nicht gründlich geputzt. Immer wenn die Putzfrau im Zimmer war, funktionierte die eigene Zimmerkarte nicht mehr. Trotz der guten Lage würde ich dieses Hotel nicht mehr buchen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andi (41-45)

März 2011

Extrem abgewohnt, gute Lage

2.4/6

Das Hotel hat Flair, keine Frage, aber das war es dann auch schon mit der Herrlichkeit. Wir hatten 3 Nächte und 2 Wochen danach noch 1 Nacht gebucht. Die 3 Nächte waren in einem innenliegenden Zimmer ohne Fenster. Das Zimmer war sauber aber überall (!!) Schimmel ! Unsere Kleidung war nach 1 Nacht muffig und feucht. Die Einrichtung war ok. Das Frühstück sollte ab 7h als Buffet aufgebaut sein, wurde aber erst ab (!) 7h hergerichtet, und zwar stückchenweise, d.h. die Eierspeise um 7h, der Speck um 7.15h und das Brot um 7.20, also wenn die Eier eiskalt waren. Die Klimaanlage im Frühstücksraum machte eine Jacke nötig. Der Kaffee war ungenießbar, außer an der Bar, dort musste man extra bezahlen. Nach 2 Wochen kehrten wir zürück und uns wurde zuerst ein Zimmer zugewiesen, wo schon 2 Leute schliefen (es war ca 23h), das nächste ZImmer hat eine Dusche, die aus der Wand hing und wo kein Wasser herauskam. Ein Ersatzzimmer konnte nicht organisiert werden, also wurden wir ins Santa Isabel geführt, und das war das beste, was uns passieren konnte! Dieses Hotel war super mit freundlichem Personal, einmaliger Dachterrasse und super Flair! Das Frühstück war dort aber auch nicht besser.


Umgebung

5.0

gute Lage, sehr zentral direkt "am Geschehen"


Zimmer

2.0

muffig, aber mit Flair. Extrem abgewohnt, überall Schimmel


Service

1.0

unfreundlich, faul wirkend, eher schlecht


Gastronomie

2.0

Frühstücksservice sehr schlecht


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ingo (51-55)

März 2011

Zentrale Lage aber nie mehr wieder

2.2/6

Das Hotel hat zwar eine zentrale Lage in der Altstadt von Havanna, aber der Schimmel an den Wänden unseres Zimmers und der Gestank nach Reinigungsmittel macht ein schlafen unmöglich. Wir reisen gerne wieder nach Havanna aber nicht mehr in das Hotel!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra & Hermann (46-50)

Februar 2011

Gute Adresse in Havanna

5.1/6

Die Toplage wurde ja schon des öfteren erwähnt, ist wirklich genial. Das gesamte Hotel hat Charakter. Die Architektur vermittelt Kubanischen flair. Das da und dort ein paar kleinigkeiten nicht funktionieren ebenso. Man befindet sich halt in einem Land wo nicht alles wie gewohnt abläuft. Man muss halt hie und da ein Auge zudrücken. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt und würden uns ohne nachzudenken sofort wieder in diesem Hotel einquartieren.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (66-70)

Januar 2011

Wunderschönes bröckelt

4.3/6

Ein zwischenhalt für eine Rundreise. Die Lage des Hotels ist einmalig um Havanna kennen zu lernen. Sehr gut zentral gelegen und bietet sich als ausgangspunkt für Stadttouren an. Einfach genial. Das Hotel ist in einem wunderbaren Stil erbaut worden. Leider zerfällt es, es bröckelt halt überall aber bewahrt doch noch die ursprüngliche schönheit. Die Zimmer sind sauber. Wasserflecken an der Stuckdecke werte ich nicht als unsauber sondern " es bröckelt " Neben dem Restaurant ist eine gemueliche Bar. Das Hotel ist von der Lage genial, in einer Fussgängerzone ( Geschäftsstrasse ) und die möglichkeit irgendwo essen zu gehen bietet sich an. Darum auch keine Restauranbewertung.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Leopold (61-65)

November 2010

Nicht in jeden Zimmer gibt`s immer Fließwasser

3.4/6

Ein in zentraler Lage gelegenes Hotel im Kolonialstil. Das Hotel verfügt über ca. 25 Zimmer. In den 3 Nächten die ich dort wohnte, hatte ich drei verschiedene Zimmer. In diesem Hotel dürfte es ein Problem mit dem Fließwasser geben. Im 1. Zimmer hatte ich nur teilw. Wasser, außerdem lag es ober der Piano-Bar und es war dadurch in der Nacht im Zimmer sehr laut. Im nächsten Zimmer kam aus den Armaturen überhaupt kein Wasser (am WC sehr unangenehm), dafür hatten wir Kakerlaken. Das 3.Zimmer entsprach unseren Erwartungen. Bei einem 4* Hotel bzw. bei dieser Preiskategorie sollten diese Missstände nicht sein (auch in Kuba nicht). Bei meinem Aufenthalt war ich nicht der Einzige der Zimmerwechsel machte. Die Beurteilung über Zustand und Sauberkeit der Zimmer ist daher sehr unterschiedlich. Das Frühstücksbuffet ist gut.


Umgebung

5.0

Mit dem Taxi fährt man zum internationalen Flughafen ca. 30 - 45 Minuten. Das zentral gelegene Hotel liegt in der Fußgängerzone der Altstadt (la Habana Vieja). Die Sehenswürdigkeiten in der Altstadt kann man alle zu Fuß zurücklegen. Die Stationen der "Habana Bus Tour" liegen alle einige Gehminuten vom Hotel entfernt. Mit diesem Bus kann man einen größeren Teil der Stadt besichtigen. Z.B.Plaza de la Revolución , Cementario Colón (größte Friedhof in der Karibik) usw.. Insgesamt gibt es 3 versch


Zimmer

1.0

Die Zimmer und Badezimmer sind groß genug, die Möblierung hat schon viele Gäste gesehen.


Service

4.0

Das Personal im Hotel ist sehr freundlich. Beim Umgang mit dem Personal sollte man etwas Englisch od. Spanisch können. Bei Beschwerden bemüht sich das Personal, kann aber nicht immer helfen. Man wird dann immer mit Versprechungen vertröstet.


Gastronomie

4.0

Im Hotel gibt es 1 Restaurant und 1 Piano-Bar (wo am Abend die kubanischen Musiker bis 01:00 Uhr in voller Lautstärke spielen). Mit dem Restaurant waren wir zufrieden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tino (46-50)

Juli 2010

Top-Adresse für einen Havanna-Besuch

5.4/6

Das Hotel in einen wunderbar restaurierten Palast ist alleine wegen seiner Architektur und Lage einen Aufenthalt wert. Die Zimmer (jedenfalls das von mir gebuchte, ander habe ich nicht kennen gelernt) sind geräumig, sauber, haben allen Komfort (Sat-TV, Safe, franz. Fenster zur Straße, großes Bad, bequemes Bett) und ist - jedenfalls für cubanische Verhältnisse - erste Wahl. Das Frühstück ist eher spartanisch - eben Cuba - aber durchaus ausreichend.


Umgebung

6.0

Besser geht es kaum, zumindest wenn man Havanna erleben will. das Hotel ist mitten drin, alle Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß bequem zu erreichen, notfalls nimmt man eben ein Taxi. Die Lage in der Fußgängerzone (eine große bank mit Wechselstelle und mehreren Geldautomaten ist schräg gegenüber) der Altstadt Habana vieja bietet eben auch den Vorteil, in der Mittagshitze eben auf kurzem Weg eben mal eine Siesta einzulegen.


Zimmer

5.0

wie schon gesagt, nett, Sat-TV, historische Möbel, nett eingerichtet, großes Bad, Klimaanlage. Trotzdem ist es eben Cuba, also nicht alles perfekt...


Service

6.0

Sehr freundliches und kompetentes Personal, bis zum Portier spricht jeder Englisch. Bei meiner recherche nach dem von Iberia erst verspätet gelieferten Koffer waren alle Angestellten an der rezeption überaus hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Ich hate nur Frühstück gebucht, das eher spartanisch war, aber es ist eben Cuba... Ansonsten gibt es Restaurant, Bar, auch im schönen Innenhof - hab's allerdings nicht genutzt


Sport & Unterhaltung

keine Ahnung, aber Sportangebote hatte dieses Hotel sicher nicht


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerald (31-35)

März 2010

Überwiegend positiv mit einigen Schwachstellen

4.4/6

Grundsätzlich schönes Hotel in einem alten Kolonialgebäude mit sehr schönem Innnenhof in bester Lage in Havana Vieja. Genau wie an vielen anderen Stellen in Kuba sind allerdings Preis-Leistung nicht immer im besten Verhältnis. In der Pianobar im Hotel spielt immer eine Band (zumindest am Abend) und es wird viel getanzt. Die Bar wird auch von Kubanern besucht, wobei es sich oftmals (aber nicht nur) am Prostituierte handelt (deutlich mehr männliche als weibliche). Allerdings sind diese im Vergleich zu vielen anderen Orten sehr dezent und wenig aufdringlich, so dass es uns nicht gestört hat. Außerdem haben wir an 2 Abenden auch 2 "normale" Gruppen von Kubanern kennengelernt. Daher als Fazit um Touristen oder Kubaner kennenzulernen einer der besten Orte.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt mitten in der Altstadt von Havanna in einer der Haupttouristenstraßen, die meisten Sehenswürdigkeiten sind fußläufig erreichbar.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein großes Zimmer mit hoher Decke und schon etwas älteren aber immer noch akzeptablen Möbeln. Die Sauberkeit im Zimmer war gut, Fernseher (mäßige Bildqualität), Klima, Safe (kostenlos) Minibar, Schreibtisch und Sofa waren vorhanden. Wir haben das Zimmer zu 3. genutzt, die Matratze des 3. Bettes war allerdings eher mäßig. Was das Zimmer angeht, waren es eher Kleinigkeiten, die nicht in Ordnung waren, wie eine vorzogenen Eingangstür, die nicht besonders weit zu öffnen war, und eine


Service

4.0

Der Service an der Rezeption / Empfang war immer freundlich und hilfsbereit, genauso wie die Zimmermädchen, allerdings können viele der Angestellten kein oder fast kein Englisch. Der Service beim Frühstück könnte deutlich besser sein, da Teller lange nicht abgeräumt wurden und z.B. auch Tassen, die am Buffet ausgegangen sind, erst auf Nachfrage wieder aufgefüllt wurden. Hier hatte man teilweise fast das Gefühl als Gast eher lästig zu sein.


Gastronomie

4.0

Die Auswahl am Frühstücksbuffet schwankte relativ stark, was aber auch zum Teil an den unterschiedlichen Zeiten liegen kann, zu denen wir frühstückten. Isgesamt aber auch an den Tagen mit weniger Auswahl noch okay (z.B. Pfannkuchen), an anderen Tagen wirklich gut (einmal gab es Lachs). Die Qualität des Frühstücks ist für kubanische Verhältnisse relativ gut, ansonsten haben wir immer auswärts gegessen.


Sport & Unterhaltung

Reines Stadthotel ohne Pool o.ä.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gregor (31-35)

Mai 2009

Tolle Lage!

4.6/6

Sehr schönes Hotel mitten in der Altstadt von Havanna. Super schöner Innenhof welches zum Verweilen einlädt.


Umgebung

6.0

Besser gehts nichts..mitten im Trubel...


Zimmer

4.5

Grosses, sauberes Zimmer mit riesigem Badezimmer, jedoch relativ dunkel, da das Zimmer nur Holzjalousien hat und keinen Fenster mit Glas. (Dies ist typische Kolonialarchitektur!).


Service

4.0

Ist in Ordnung, sauber, schön geputzt. Checkin freundlich.


Gastronomie

3.5

Das Buffet ist i. O., jedoch nicht so reichhaltig wie im Hotel Presidente. Das Butter wird zu lange stehen gelassen, bis es zu einer unappetitlichen Masse verschmilzt, keine Einzelportionierung. Der Auswahl an Brot ist auch eher gering. Cocktails sind wiederum sehr gut. Andere Mahlzeiten nicht probiert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (36-40)

Mai 2008

Für mich war es perfekt

4.8/6

Die Lage mitten im Zentrum ist echt genial. Das Hotel hat eine tolle Atmosphäre und das Personal ist sehr nett, freundlich und zuvorkommend. War für eine Woche in einem Salsakurs. Am zweiten Tag habe ich dann mitbekommen, dass im Hotel jeden Abend eine Liveband spielt und Salsa getanzt werden konnte. (Die Musik wurde in den Zimmern nicht gehört). Faszinierend fand ich es, dass sehr viele Europäerinnen dort waren, auf der Suche nach kubanischen Tanzpartnern, die natürlich auch dort waren ;-). Frühstücksbuffet toll, jeden Tag etwas Neues. Der Safe war defekt, habe es zwei mal gemeldet, wurde nicht erledigt. Das mit dem Wassernachschub in der Minibar klappte auch nicht wirklich, auch nach mehrmaligem nachfragen nicht. (die Frau an der Rezeption meinte, ich könne das Wasser ja an der Bar kaufen, da sei es gleich teuer oder besser ich gehe in ein Geschäft ausserhalb, da sei es billiger ;-) Die Haare hinter der Türe im Bad die schon da gelegen sind als ich das Zimmer bezog liegen wohl jetzt noch dort, ansonsten war das Zimmer sauber. Ist natürlich auch schwierig, diese Haare zu finden, so versteckt hihi Eine europäische Tanzkursteilnehmerin, die ich kennen lernen durfte, hat bei mir 2 mal gefrühstückt. Es gab keine Fragen und nicht mal einen Aufpreis. Sage ja, für mich wars Perfekt ;-). Würde dieses Hotel wieder wählen, vorallem wegen der Lage und der Liveband jeden Abend.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

März 2007

Tolles Hotel in Super Lage

5.1/6

Tolles Hotel mit sehr schönen, bepflanzten Innenhof im Kolonialstil in einem gepflegten, sauberen Zustand.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich mitten im alten Zentrum (Vieja) von Havanna, die meisten Sehenswürdigkeiten sind in 1 - 10 Minuten zu Fuss erreichbar. Die berühmte Bodeguita del Medio ist 2 Strassen weiter. Für eine Stadtbescihtigung auf eigene Faust sehr zu empfehlen.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war mit Klimaanlage, großem Bad, Fernseher, Minisafe und Kühlschrank angemessen ausgestattet. Das Zimmer hatte eine sehr schöne, Flügeltür aus Holz zur Strasse hin.


Service

4.5

Das englischsprachige Personal war mit Ausnahme des Frühstückspersonals sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Bei Problemen wurde schnell geholfen.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war für europäische Verhältnisse etwas spartanisch, was jedem Kuba - Reisenden aufgrund der wirtschaftlichen Situation im vorhinein klar sein sollte. Das Personal war beim Frühstück sehr zurückhaltend. Das Restaurant ist für ein Abendessen in gehobener Athmosphäre absolut zu empfehlen, die Tische sind wunderschön eingedeckt und das Essen (z. B. Red Snapper) sehr lecker, wovon man in staatlichen, cubanischen Restaurants leider nicht immer ausgehen kann. Dazu wird am Piano Musik gesp


Sport & Unterhaltung

Neben der Rezeption befindet sich ein Souveniershop. Für Ausflugstipps kann man das Personal jederzeit fragen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

November 2006

Herrschaftliches Haus im Sozialismus

3.6/6

ich habe das Hotel über ein Reisebüro gebucht, da es mir empfohlen wurde. Vor allem die Bilder mit dem großen Innenhof, die schöne Fassade und die Lage inmitten der Altstadt hatten es mir angetan. Das Hotel ist sehr schön und besticht vor allem durch das historische Flair. Mein Zimmer war optisch nicht schlecht, allerdings hatte es kein Fenster, außerdem war es klein und ich hätte mir z. B. einen Sessel gewünscht. Der Safe im Zimmer war aus der Wand gerissen und stand lose im Schrank. Man hätte also den ganzen Safe mitnehmen können. Die Beleuchtung mit Energiesparlampen in einem Kronleuchter war etwas zu düster, so daß man nicht sehr gut lesen konnte. Aber durch die Fensterlosigkeit war es nicht sonderlich angenehm, sich im Zimmer aufzuhalten. Hierzu war die Empore über dem Innenhof mit Sesseln u. kleinen Tischen schon besser. Was außerdem störte, waren Geräusche die durch die Lamellenfensterläden, welche einen Lüftungsschacht verschlossen die ganze Nacht ins Zimmer kamen. Es war wie Wasserrauschen oder ähnliches und weckte mich immer wieder auf. Die Klimaanlage kühlte das Zimmer zu sehr herunter und die Schalteinrichtung im Zimmer funktionierte nicht. Ich reklamierte dies und nach einem Tag war die Klimaanlage ausgeschaltet. Auch ohne Klimaanlage war das Zimmer angenehm. Das Frühstück war zwar reichlich, aber es schmeckte absolut nicht. Es gab mehrere Platten mit Tomaten, Reis u. Wurstsalate u. ähnliches, aber die kubanische Küche kann mit Gewürzen wahrscheinlich nicht sehr gut umgehen. Es gab Rührei u. Eieromlett mit Schinken. Hier kann man nicht viel falsch machen u. auch nachwürzen. Chorizos (span. Wurst) war meiner Meinung in dem angewärmten Zustand eher nicht zu genießen. Gut war das tägliche Obstangebot. Annanas, Papayas, Mangos, Bananen, Orangen, hier stimmten der Geschmack. Das Personal war freundlich, ich hatte aber auch keine Verständigungsprobleme, da ich spanisch spreche. An der Rezeption gibt es einen PC mit Internetanschluß für 6 CUC pro Stunde. Für kubanische Verhältnisse ist das Hotel Luxus, aber man darf es nicht mit europäischen Augen sehen, das war mir aber von vornherein klar. Das Hotel ist ein Durchgangshotel, alle 2 Tage kommen neue Gäste, die eine Rundfahrt machen. Ich würde eventuell dort wieder hingehen, wenn ich ein Zimmer mit Fenster nach außen oder mit Balkon bekäme. Im großen und ganzen ist Kuba ein Dritte Welt Land, welches nicht sehr erfolgreich den täglichen Mangel verwaltet. Außerdem ist Kuba dafür sehr teuer. Erschreckend ist auch die Armut dort. Es gibt Nahrungsmittelknappheit für die Einheimischen und alles nur auf Bezugsscheine. Daher sind die Einheimischen den ganzen Tag nur darauf aus sich nebenher ein paar CUC zu verdienen, den mit den einheimischen Pesos kann man kaum was kaufen. Wenn man als Europäer durch die Straßen geht, zischt es überall (so machen die Kubaner auf sich aufmerksam) oder man wird verstohlen auf Zigarren angesprochen. Ich habe auch einen Ausflug nach Viñales und nach Varadero gemacht. Viñales ist landschaftlich sehr reizvoll, Varadero ein Hotelresort wie überall auf der Welt, also absolut austauschbar. Zum Baden alleine muß man nicht unbedingt 11 Stunden fliegen. Aber man muß Kuba einmal gesehen haben.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wencke (36-40)

Februar 2006

Zentrales nettes Hotel

5.4/6

Wir waren 3 Wochen in Varadero im Sandals Princesa del Mar und haben von dort aus mit dem Bus (ca. 10 Euro pro Person/ca.3h Fahrt) einen Ausflug nach Havanna gemacht. Das Hotel war im Reiseführer empfohlen und erschien uns von der Lage (Altstadt) für die Stadtbesichtigung sehr günstig. Check in war problemlos, sehr nettes Personal an der Rezeption, leider nur englisch sprachig. Die Hotelhalle ist sehr beeindruckend, hell, kolonialer Stil mit gemütlichen Sitzecken. Kleine Bar und kleines Restaurant. Die DZ (mit Balkon) waren geräumig, Bad ausreichend (mit Badewanne), Sauberkeit war in Ordnung. Preis für DZ inkl. Frühstück lag bei ca. 140 Euro.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Micha (26-30)

Januar 2006

Wunderschön, aber nicht gerade ruhig

4.8/6

Hotel Florida (Habanna) Die Atmosphäre ist großartig wegen des kolonialen Baustils. Das Frühstück war in Büffetform: sehr reichhaltig und gut. Die Matratzen waren in Ordnung. Einschränkungen: 1) Beim Einchecken beklagten wir das Wasserrauschen der Klimaanlage, obwohl sie gar nicht eingeschaltet war. Man war nicht bereit, uns ein anderes Zimmer zu zeigen, obwohl Zimmer leer waren. Das Personal war ohnehin sehr sparsam mit Freundlichkeit. 2) Das Hotel wird oft als ruhig beschrieben, aber das Gegenteil ist der Fall. Eine Seite des Hotel geht auf einen Stadtparkplatz hinaus mit den permanent ankommenden und abfahrenden Autos. Obwohl Nebenstraße, steigen Abgase und Lärm direkt ins Zimmer. Die Zimmer haben Lamellentüren; die Lamellen sind nicht verschließbar. Lamellentüren auch zum wunderschönen Innenhof: Da nicht mit Glasscheiben oder wenigstens durch Kippen verschließbar, dringen Musik der Bar und laute Unterhaltungen von großen Gruppen direkt ins Zimmer. Oft tauchten mitten in der Nacht einheimische Menschen auf und bevölkerten den Innenhof. Fazit: Ein wunderschönes Hotel, aber nicht gerade ruhig.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ellen (26-30)

Dezember 2005

Top Lage mitten in der Altstadt

3.9/6

Die Lage des Hotels ist spitze, die komplette Altstadt ist zu Fuß gut erreichbar! Auch das Ambitente, die Zimmer usw. waren top. Das Essen allerdings (hatten Frühstück gebucht) ließ stark zu Wünschen übrig! Weder Brot, noch Toast oder Käse und Wurst oder Marmelade. das Buffet bestand hauptsächlich aus trockenem Baguette, Butter, Kuchen und etwas Ei (wurde auber auch nur auf Verlangen serviert, kein Bestandteil des Buffets). Und alles absolut ungenießbar! Wenn man woanders essen geht, ist aber nichts an diesem Hotel auszusetzen!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ute (31-35)

Mai 2005

Sehr gute Lage, aber für das Gebotene viel zu teuer

3.0/6

Das Hotel befindet sich in einem restaurierten Palacio, mit schönen grossen Innenhof. Man kann dort in gemütlichen Sitzgruppen verweilen, überall stehen und hängen Pflanzen. Das Hotel hat 25 Zimmer, die auf zwei Stockwerke verteilt sind, ein Restaurant und ein Bar. Der äussere Eindruck ist überzeugend, es ist alles sehr gepflegt. Allerdings darf man nicht zu genau hinter die Fassade schauen, der zweite Innenhof, zu dem unser Zimmer lag, war total zugemüllt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in der Fussgängerzone, mitten in der Altstadt, somit genügend Einkaufsmöglichkeiten. Man kann alle Sehenswürdigkeiten in Havanna Vieja zu Fuss erreichen. Es gibt diverse Restaurants und Bars in der Umgebung, man ist also nicht auf ein Taxi angewiesen. Wir waren ohne Auto da, aber Parken gestaltet sich wahrscheinlich schwierig.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind mit Antiquitäten eingerichtet, aber offensichtlich sehr unterschiedlich in der Größe (s.o.). Sie haben Fernseher, Safe (kostenlos), Fön, Minibar. Unser Zimmer war in dieser Kategorie inakzeptabel. Im Bad waren grosse Schimmelflecken an der Decke, diverse Steckdosen hingen lose aus der Wand, der Abfluss der Wanne funktionierte nicht, der Spiegel hatte einige Sprünge. Die Klimaanlage funktionierte auch nicht richtig. Eine Gardine fehlte ganz, die zweite hing halb runter, die Bettüb


Service

1.0

Das Rezeptionspersonal war extrem gelangweilt und unwillig. Wir bekamen erst ein grosses Zimmer zugewiesen, in dem dann abgeblich die Klimaanlage kaputt sein sollte. Daraufhin wurden wir in einer Art Besenkammer einquartiert. Auf unsere höfliche Frage, ob denn kein anderes Zimmer verfügbar wäre, wurde dies katagorisch verneint. Offensichtlich waren aber diverse Zimmer frei. Ebenso war die Bedienung beim Frühstück sehr darauf bedacht, sich keine zusätzliche Arbeit zu machen, Eier bekamen wir nur


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet war in Ordnung, frische Früchte, Säfte, diverse Salate, einige warme Speisen, Süßes. Servicepersonal s. bei Service


Sport & Unterhaltung

da es sich um ein Stadthotel handelt, sind Sporteinrichtungen nicht verfügbar


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Birgit (36-40)

März 2005

Sehr zentral, ruhig und mit viel Atmosphäre

5.0/6

Dieses schöne Hotel befindet sich in einem alten Palast mit viel Atmosphäre, die 25 Zimmer gruppieren sich um einen schattigen Innenhof, wo man schön sitzen kann. Das Hotel ist sehr sauber, hat einen Lift (2 Stockwerke),ein Restaurant und eine Pianobar.


Umgebung

6.0

Zentraler geht es nicht. Man verlässt das Hotel und steht schon auf der wichtigsten Strasse der Altstadt: Calle Obispo. Da diese Strasse eine Fussgängerzone ist, hat man überhaupt keinen Verkehrslärm, ab ca. 22 Uhr wird es absolut ruhig. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten ( Kathedrale, Plaza Armas, Hemingway Hotel) hat man keine 10 Gehminuten. Es befinden sich in nächster Umgebung eine Apotheke, ein 24h Kiosk, einige Cafes, Bars und Boutiquen. Eine Strasse weiter kann man in das pure Alltagsleben Ha


Zimmer

5.0

Die Zimmer haben einen kostenlosen Safe, eine Klimaanlage, TV mit deutscher Welle, Minibar, Telefon, Fön. Unser Badezimmer war riesig mit Dusche und Badewanne, alles sehr sauber und mit Antiquitäten, sehr geschmackvoll. Das Zimmer selbst war mittelgroß mit Balkon zur Fussgängerzone, wo man herrlich das Strassenleben beobachten konnte. Es haben nicht alle Zimmer Balkon. Die Betten waren getrennt und hatten sehr gute Matrazen.Die Minibar ist sehr billig: ein Bier 1,50 Euro.Wir haben uns sehr wohl


Service

4.0

Das Empfangspersonal ist sehr langsam, nicht sehr kompetent und teilweise schnippisch. Am Tag der Abreise war man nicht mal fähig uns ein Taxi zu bestellen. Dagegen war das Reinigungspersonal sehr freundlich und fit. Die Zimmer immer optimal gereinigt, die Handtücher jeden Tag anders drappiert. Ebenso das Personal im Frühstücksraum, sehr flink, freundlich und aufmerksam.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war sehr gut, begleitet von unaufdringlicher Live-Pianomusik. Das Essen war so üppig, dass man bis zum Abend satt war. Es gibt sowohl eine reichliche Auswahl an pikanten, als auch an süssen Speisen. Alles landestypisch und sehr gut verträglich. Der Kaffee ist auch sehr gut, obwohl er aus dem Automaten kam. Das Personal stand immer dezent, aber sehr aufmerksam im Hintergrund. Mittag- und Abendessen haben wir nicht zu uns genommen.


Sport & Unterhaltung

Sportangebot gibt es keines, auch keinen Pool. Aber so etwas erwarten wir auch bei einer Städtereise nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carina (31-35)

Mai 2003

Havanna kolonial, live und mittendrin

5.3/6

Aus einem alten kolonialen Stadtpalast wurde ein wunderschönes Hotel mit überdachtem Innenhof und familiärer Atmosphäre. Die 26 Zimmer (inkl. Badezimmer) sind stilecht eingerichtet. Gemütliche Sitzgelegenheiten auf verschiedenen Ebenen laden zum Verweilen ein. Beim Verlassen des Hauses befindet man sich auf einer von Fußgängern belebten Straße der Altstadt, die man super zu Fuß erkunden kann. Schade nur, dass trotz kurz zurückliegender Renovierung die hohe Luftfeuchtigkeit bereits schon wieder zum Schimmelbefall im Badezimmer führte.


Umgebung

6.0

Zentral in der Altstadt. Erkundungen zu Fuß möglich.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sehr sauber und ordentlich. Die Einrichtung ist authentisch. Es steht ein großer Kleiderschrank mit Safe zur Verfügung. Vorhanden waren Klimanlage, kleiner Balkon, Minibar, Telefon, TV. Die Einzelbetten waren ausreichend groß. Im Badezimmer waren Badewanne und Fön vorhanden.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und kompetent. Im Gegenteil zu den Reiseleitern sprechen die Hotelangestellten selten deutsch. Die Verständigung in Englisch oder Spanisch ist immer möglich. Die Zimmer waren sauber.


Gastronomie

4.5

Das geuchte Frühstück war in Ordnung. Die Auswahl allerdings nicht mit dem Frühstücksbuffet in Varadero zu vergleichen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Keine Angaben


Hotel

5.0

Bewertung lesen