50%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.5
Service
4.5
Umgebung
4.0
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Dominique (31-35)

Dezember 2019

Ruhig gelegene Bleibe in Santa Maria

5.0/6

Nettes preiswertes Hotel. Neu renoviert. Bilder sind realitätsgetreu. Beach ist 3 Strassen weiter vorne. Hatten "Meerblick", da wir im 4. Stock hausten


Umgebung

5.0

Ruhig gelegen, alles in 5-10 Minuten erreichbar


Zimmer

5.0

Hotel ist neu renoviert und hübsch eingerichtet


Service

5.0

Freundliches Personal


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jalex (36-40)

Februar 2019

Wer mit gewissen Abstrichen leben kann...

3.0/6

Es ist ein recht kleines Hotel, mit unter 100 Zimmern. Es scheint komplett neu renoviert worden zu sein. Es gibt hier und dort noch Ecken wo Ausbesserungen nötig sind. Es ist sehr hell und einladend. Die Zimmer werden täglich geputzt. Die "allgemeinen" Wege nicht. Ständig musste man sich vom Nachbartisch die Gläser wegnehmen, weil nicht alle Tische komplett eingedeckt waren. Da wir nur einen Ort zum schlafen wollten hat es unseren Zwecken gereicht.


Umgebung

3.0

20 Min. Autofahrt vom Flughafen zum Hotel (15,--€) Strand von Sta. Maria fußläufig in 10 Min. erreichbar Die Straßenverkäufer sind nervig.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind neu renoviert wie das ganze Hotel. Der Kühlschrank kühlt sehr gut aber ist leer. 1,5l Wasser / 2,--€ Jedoch haben scheinbar alle Zimmer ein Abfluss-, sowie ein Warmwasserproblem. Aufgrund dessen riechen die recht muffig. Die Betten waren sehr angenehm und die Matratzen neu. Leider wurden die Handtücher nicht gewechselt.


Service

4.0

Von den Damen am Empfang über die Kellner, die Küche und die Reinigungskräfte sind alle sehr höflich und hilfsbereit bei Fragen und Wünschen. Der Chef wird bei Beschwerden unsympatisch.


Gastronomie

3.0

Es gibt eine HP-Karte so wie eine Restaurantkarte. Für das Personal sind diese erkennbar, für Gäste nicht. Wenn der Service nicht darauf achtet, bekommt man als HP-Gast die Restaurantkarte gereicht und muss die gewählten Speisen bezahlen. HP-Karte z.B. Vorspeise: u.a. Bruchetta auf "alten" Toast von morgens Hauptgang: u.a. Spagetthi Carbonara, Spaghetti Bolognese, ein Burger, Dessert: u.a. Dosenobst, Pudim Flan


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist recht klein. 80 cm -> 130 cm und wird unregelmäßig gereinigt. Fitness, bzw. Wellness habe ich im Hotel nicht gesehen. Alle anderen Aktivitäten (Kitesurfen, Segeln, Tauchen, Quadtour geführt oder alleine, Inselführungen) kann man sowohl im Hotel telefonisch buchen als auch am zentralen Punkt in Strandnähe (10 Min.)


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rolf (61-65)

Februar 2017

Ich würde wiederkommen

5.0/6

Insgesamt in Ordnung, aber renovierungsbedürftig. Das wird in diesem Jahr laut Auskunft des Hotels von Mai bis Dezember durchgeführt. Insgesamt ein Hotel mit afrikanischem Charme.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Für den Preis i.O.


Service

Nicht bewertet

Überwiegend nett und freundlich.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstücksbuffet war recht eintönig, aber okay.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gary (51-55)

Dezember 2015

nicht immer sicher

2.8/6

Hotel einfach und dem Preis entsprechend. Leider wurde die Bar bereitsum 23:00 geschlossen und alternativen waren sehr spärlich in der Umgebung. Sicherheit im Hotel war leider nicht gegeben, auch wenn täglich neue Schutzzäune gebaut wurden


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Manfred (56-60)

Dezember 2015

Die Enttäuschung

2.2/6

Alles aber kein Hotel das in diese Bewertungskategorie gehört: Bei Ankunft lag vor dem Zimmer für meine Tochter eine tote Kakerlake. Als Sie dann im Zimmer war meldete sie eine 3cm-Kakerlake im Schlafzimmer. Das Personal war zwar hilfsbereit aber konnte nicht verhindern dass am zweiten Abend wieder Ungeziefer vor- handen war. Das Hotel liegt 0,75km vom Zentrum weg. Der Gebäude- zustand kann als mittelprächtig eingestuft werden. In meinem Zimmer war die Klimaanlage defekt. Die Küche verströmte abends nicht gerade appetitliche Gerüche und ich denke das von der mangelden Sauber- keit dort die Ungezieferplage herrührt. Ich würde Niemand empfehlen dieses Hotel zu buchen, am wenigsten Familien mit Kindern, denn außer dem lächerlich kleinen Pool mit gerade mal 3 Liegestühlen kann man dort nichts anfangen.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Hagen (51-55)

Dezember 2015

Auf Sal will ich kein anderes Hotel

5.2/6

Familiäres Hotel, sauber, aber kann schon mal eine Ameise, Kaka oder Gekko vorbei kommen. Würde sofort wieder hin reisen. Es ist einfach persönlich und bodenständig.


Umgebung

5.0

Am Ende des Zentrums zum Strand an dem man gut baden kann reichlich 10 min zu Fuß. Nebenan gibt es 2 kleine Läden für Lebensmittel.


Zimmer

5.0

Zimmer mit Fernseher und Safe (Aufpreis), groß kein vernünftiger Schrank, man muss aus dem Koffer leben. Kleiderbügel und Platz zum Sachen aufhängen war ausreichend vorhanden. Kühlschrank war abgeschlossen, wahrscheinlich auch mit Aufpreis. Klimaanlage war vorhanden haben wir aber nicht benutzt. Immer warmes und kaltes Wasser WLAN im Zimmer schlecht, aber verfügbar.


Service

6.0

super freundlich, mit englisch alles problemlos zu regeln


Gastronomie

6.0

Frühstück ist einfach, frische Brötchen gekochten Schinken eine Sorte Käse jeden Tag eine anderen Kuchen, Müsli 2 Schalen mit Früchten, meist Papaya und7oder Melone. Spiegelei meist kalt und wahrscheinlich selbst gemachte Marmelade. Das ist nicht exklusiv, aber was frühstück man denn zuhause? Lunch und Dinner nach Karte, abends auch Pizza. Qualität und Preise sind sehr gut,


Sport & Unterhaltung

4.0

es gibt einen Pool, war ich nicht drin sah aber sauber aus, von Sport hab ich nichts gesehen, Animation - Gott sei Dank keine.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hartmut (56-60)

Dezember 2015

Kein Hotel fürs erste mal!!!

3.0/6

Für uns als Paar und als 1.mal auf Sal war das Hotel ein Schock. Vergitterte Zimmer,Mobiliar verrottet, keine Kleiderbügel, Haben ruckzuck ein anderes Hotel bekommen. Das kann man keinen zumuten,gerade wenn man über Weihnachten ein angenehmes Fernziel erwartet.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Joachim (61-65)

November 2015

Von wegen, geringe Krimminalität! Ausgeraubt!

3.4/6

Wir wurden in der ersten Nacht während des Schlafens überfallen und ausgeraubt. Mehr braucht man über das Hotel einfach nicht schreiben!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Philip (41-45)

Dezember 2014

Tolle kleine Pension, gute Lage in Dorf

5.7/6

Super Hotel für Leute die nicht ein 5 Sternehotel suchen, sondern freude an der kleinen netten Pension (ohne Sterne!) von nebenan hat - ohne schnickschnack und auch mal akzeptiert dass dann nicht immer alles perfekt sein kann. Solchen Leuten, die dann auch lieber Meersicht haben wollen und einen sehr schönen Balkon empfehle ich sonst sich eines der schönen Hotels ausserhalb von Santa Maria zu suchen. Tolles Frühstücksbuffet - auch hier gilt einfach aber sehr gut (wer damit nicht zu frieden ist und hier rummotzt der ist einfach nur noch heikel). Hotel sehr zu empfehlen, nette Leute.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

April 2014

Familiengeführtes Hotel im Kolonialstil

4.1/6

Das Hotel hat eine gute Lage am Rand des Ortes. Der Frühstücksservice könnte etwas besser sein. Es handelt sich um ein Familienunternehmen. Leider in der Nacht immer wieder Hundegebell!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (46-50)

Februar 2014

Familiengeführtes, gemütl. Hotel im Kolonialstil

5.8/6

super freundliches familiengeführtes und familiäres Hotel, wunderbare Kolonialstil-Atmosphäre, Abendessen im Hotelrestaurant sehr gut und preisgünstig , Restaurant wird auch gerne von Auswärtsgästen besucht, immer frischer Fisch , direkt im Städtchen gelegen aber sehr ruhige Lage in Seitenstr., viele deutsche Urlauber als Stammgäste, Inseltour durch eigenen Fahrer wurde uns am Abend für den nächsten Morgen schon kurzfristig und sehr preiswert organisiert, wir waren rundrum zufrieden und würden immer wieder dieses Hotel nehmen


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (51-55)

Februar 2014

Familiengeführtes Hotel im Kolonialstil

5.8/6

Sehr schönes familiengeführtes Hotel im Kolonialstil mit sehr hübschen Innenhof. Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Sehr ruhig und erholsam. Keine Animation, deswegen auch Ruhe abends! Viele deutsche Stammgäste. Man bekommt gute Tips und trifft Gleichgesinnte und Surfer und Kiter. Den englischsprachigen Fahrer Aristides für unsere individuelle Inseltour haben wir uns durch das Hotel organisieren lassen. Der war sehr gut!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dominique (26-30)

Dezember 2013

Einfach, ruhig gelegen und gute Preis-Leistung

5.1/6

in 5-10 minuten sind restaurants und einkaufsmöglichkeiten erreichbar. bei ankunft um mitternacht empfiehlt sich eine flasche wasser am flughafen zu kaufen, da im hotel je nach saison das restaurant bereits geschlossen ist. die zimmer sind einfach ausgestattet, ist aber alles vorhanden. das frühstück ist einfach. man kann zur abwechslung in den umliegenden restaurants lecker frühstücken gehen. das hotel empfiehlt sich für einfache leute, die nicht 5-sternebunker gewohnt sind. wir waren zum kiten auf der insel und haben somit kaum zeit tagsüber im hotel verbracht. für uns war es eine ideale unterkunft mit guter preis-leistung.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rausch (51-55)

Dezember 2013

No Stress, Relax, sehr erholsames Winterquartier

4.8/6

für Erholung sehr empfehlenswert, Ruhige lage kurze Wege zum Strand ca 300 m zu den Restaurant ca. 600 m , Strand sauber .


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ralf (26-30)

November 2013

Günstig, aber man muss Abstriche machen

3.4/6

Wer anspruchslos ist, mit kleinen, dunklen Zimmern auskommt und nicht viel Wert auf ein reichhaltiges Frühstück legt, findet hier eine günstige Alternative zu den großen Hotels.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annette (56-60)

November 2013

Gute Lage

4.4/6

Das Hotel hat eine gute Lage am Rand des Ortes. Der Frühstücksservice könnte etwas besser sein. Es handelt sich um ein Familienunternehmen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (31-35)

November 2013

Hatte nichts auszusetzen +++

5.4/6

Als alleinreisender Kiter war ich mit diesem Hotel sehr glücklich. Die gemütliche Hotel-Bar lädt zum Treffen mit anderen Kitern ein. Zum Zentrum von Santa Maria sind es ein paar Meter - sind aber auch nur 5 Minuten zu Fuß. Durch den Abstand vom allgemeinen Trubel darf man sich dafür meistens über eine ruhige Nacht freuen. An bellende, streunende Hunde muss sich der Tourist in Santa Maria allerdings erstmal gewöhnen...


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz (41-45)

Juni 2013

Da Luz-Ich komm wieder

4.7/6

Ich war mit einer Kollegin Anfang Juni im Hotel. Als wir abends um neun ankamen hatten wir großen Hunger. Uns wurde noch ein Abendessen zubereitet. Das Essen über die ganze Woche hat sehr gut geschmeckt. Das Frühstück leider, lässt zu wünschen übrig. Immer das gleiche. Auch keine große Auswahl. Die Familie war sehr zuvorkommend. Die ganze Woche hatten wir auch sehr viel Spaß. Was mir allerdings nicht gefallen hat, wir haben € 15.- fürs Zimmer drauflegen müssen, da wir erst um 17 Uhr abgeholt wurden. Es war zu diesem Zeitpunkt sehr wenig Gäste im Hotel. Mein Fazit. Ich würde auf jeden Fall wieder in dieses kleine Hotel Reisen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Aiga Suzanne (61-65)

Juni 2013

No Stress

4.6/6

sehr nettes und freundliches Personal, das teils englisch, teils französisch spricht (neben portugiesisch und kreol). Das Hotel liegt zentral mitten in der Stadt und unweit vom Strand. Alle Restaurants, Bars, die Post, der Markt etc. sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Das Hotel selbst macht den Eindruck eines alten Kolonialbaus mit schattigem Innenhof. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin Knupfer (31-35)

Juni 2013

Gerne wieder

5.3/6

Das Hotel Pousada da Luz ist ein sehr schönes und ruhiges Hotel, dass von einer sehr lieben und zuvorkommenden Familie geführt wird. Die Zimmer sind schön groß und sauber. Sie werden jeden Tag gereinigt. Das Frühstück bietet eine angenehme Auswahl und man sich Eier in jeder Variation frisch zubereiten lassen. Bei allem darf man nicht vergessen, dass es sich hier um ein Zwei-Sterne-Hotel handelt, Dafür waren wir sehr zufrieden!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hardy (36-40)

Juni 2013

War schön im PousaDa da Luz!

5.3/6

Sehr freundliches Personal, große Zimmer, Top Preis-Leistungs-Verhältnis. Würde jederzeit wieder dieses Hotel buchen. Der Pool war genau richtig, um abends noch etwas zu entspannen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josua (19-25)

Mai 2013

Empfehlenswert & günstig

4.6/6

einfaches familiengeführtes Hotel, sehr freundliches Personal, Frühstück wenig Auswahl, sauber. Tipp: Achten sie unbedingt auf hohen Sonnenschutz, unterschätzt man leicht;)


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael & Monja (36-40)

Mai 2013

2 Sterne bezahlt und auch bekommen!

3.9/6

Wir haben eine sehr schöne Woche im Pousada da Luz verbracht... Das Hotel ist im Preisleistungsverhältnis sehr gut, da es sich um ein 2 Sterne Hotel handelt, darf man auch nur ein solches erwarten! Das Frühstück ist ausreichend, es gibt Brötchen, Käse, Wurst, Cornflakes und immer frische Früchte. Die Zimmer sind geräumig und sehr sauber (Balkon ausgenommen). Zum schlafen völlig ausreichend, kein Hotel um dort seine Freizeit zu verbringen. Der Hotelpersonal ist sehr ruhig, würde fast sagen schüchtern... Aber immer nett. Der zimmerservice ist Super freundlich und hat immer ein Lächeln auf den Lippen. Es handelt sich um sehr tierfreundliches Hotel, da fühlt man sich gleich wie zu Hause. Wir waren viel unterwegs, tagsüber am Strand und abends in Restaurants und Bars. Wir hatten einen Urlaub!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (61-65)

Mai 2013

Noch(!) ursprünglich mit gutem Fischangebot

5.1/6

Für ein 2-Sterne-Hotel war das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut. Die Zimmergröße war größer als gleichwertiges in Griechenland. Einziger Nachteil war die ungenügende Raumtrennung zwischen Toilette und Aufenthaltsraum im Deckenbereich, sodass Gerüche durch verordneter Toilettenpapiertrennung störend wirkten und die eingebaute Selbstentlüftung unzurechende Wirkung zeigte. Frühstücksbüffet war ausreichend trotz Einheitswurst, aber Frühstückseiservice von gekocht bis Omelett je nach Wunsch. Das Eigelb war wirklich gelb, also ohne Lebensmittelchemie.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (26-30)

April 2013

Kleines, einfaches Hotel, absolut in Ordnung

5.3/6

Bei unserem einwöchigen Aufenthalt waren wir mit dem Hotel absolut zufrieden. Das Haus ist sauber, mit gepflegter freundlicher Atmosphäre. Der Preis (wir hatten Halbpension) geht mehr als in Ordnung. Das Frühstück ist einfach, die Gerichte auf der Karte zum Mittag- bzw. Abendessen sind abwechslungsreich und wirklich gut. Da das Hotel sich in einer Nebenstraße befindet, sind es zum Strand einige Gehminuten aber der Strand und das Wasser sind echt ein Traum!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (26-30)

April 2013

No Stress, nicht nur eine Phrase!

5.7/6

Ich würde jeder Zeit wieder nach Santa Maria und ins Pousada da luz fahren. für jeden, der Reggae Musik mag empfehle ich besonders die Reggae Bar Uhuru!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oliver (51-55)

März 2013

Nettes aber einfaches Hotel

5.0/6

War Ende März 13 zum Kitesurfen und Windsurfen da. Hotel ist natürlich eher einfach gehalten, hat mir aber trotzdem gut dort gefallen. Personal sehr nett + man trifft dort viele andere Kiter & Surfer. Wer All-Inclusive Standard sucht ist hier falsch aber alle Anderen richtig.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (51-55)

Februar 2013

Wirklich nur zur Übernachtung geeignet

3.2/6

Das "Hotel" ist stark abgewohnt. Es ist wirklich nur für Surfer geeignet, die eine billige Unterkunft suchen. Positiv: - sehr nettes Personal - große Zimmer Negativ: Frühstück ist immer gleich. Müsli, eine Sorte Fleisch, eine Sorte Käse, Spiegeleier, Marmelade Internet ging nur an 5 von 14 Tagen Kühlschrank/Tresor kosten extra Pool dreckig 5 baufällige Liegen (wirklich gefährlich) 1 Auflage für alle Liegen Klobrille/Wasserhähne - alles wackelt extrem Duschtasse innen verrostet und keinerlei Ablage in der Dusche Schubladen sind nur mit Gewalt zu öffnen minimaler Platz auf dem Balkon Bretterharte Betten (meine Frau hatte 14 Tage lang Rückenschmerzen) von jeder Stelle des Hotels kann man verfallene und im Rohbau befindliche Häuser sehen. Kein schöner Ausblick.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Januar 2013

Vom Winde verweht

5.1/6

Sehr kurze Laufwege zum Zentrum und dem Hauptstrand von Santa Maria. Nur wenige Meter zum Strand der Kite-Surfer mit sehr guter Strandbar. Wir fühlten uns sehr wohl in diesem kleinen und dadurch sehr persönlichem Hotel. Es wurde alles MÖGLICHE und MACHBARE unternommen um dem Gast einen angenehmen Aufenthalt zu bieten. Man darf allerdings nie vergessen,das die Kapverden zu Afrika gehören. Wer den gleichen- Service-Pool-Frühstücksbuffet-Unterhaltung/Animation usw- wie auf Mallorca erwartet ist hier fehl am Platze. Die vielgepriesenen Inseltouren mit Anne kann man machen ( teuer ), allerdings gibt es auch einige andere Anbieter die eine qualifizierte und durchaus ansprechende Inseltour zu einem sehr attraktiven Preis anbieten. Wer eine Inseltour auf Sal unternimmt und auch nur einen Strandtag einlegt muß allerdings wissen, das der Wind in den Wintermonaten doch sehr sehr heftig ist.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Manon (41-45)

Januar 2013

Bin Wiederholungstäter

5.3/6

Bin Wiederholungstäter. Klasse Hotel . Es stimmt alles vom Service über Personal bis hin zur Direktion. Alles schön Familiär, so das man sich auch als Alleinreisender wie zuhause fühlt und schnell Anschluss findet. Für jede Altersgruppe zu empfehlen. :)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (66-70)

Dezember 2012

Normales aber sehr sympatisches Hotel

5.2/6

Einfaches Hotel mit großen Zimmern. Besitzer und Angestellte sehr sympatisch, freundlich, bescheiden und hilfsbereit. Frühstück und Essen ist wie zu Hause und entspricht dem, was es im Ort zu kaufen gibt. Sehr nah gibt es eine interessante Wirtschaft am Meer zum Essen, trinken und faulenzen. -- Der Landesteg ist vormittags das Highlight, wenn die Fische aus den Ruderbooten entladen und dort gleich geputzt und entschuppt werden.-- Ein deutsches Restaurant bietet sehr sachkundig und bezahlbar Fische aller Art an. Dieser ehemalige Fischer (Berlin) bietet auch Bundesliga und dreimal die Woche einheimische Musik. - Bitte, wie schon in den anderen Berichten erwähnt, für Anne und Ihr Betreungsprojekt alles mitbringen was Volksschulkindern Spaß macht. Auch über Orangen und Äpfel freuen sich die Kinder sehr. Auf einer Rundfahrt kann man sich überzeugen, daß hier Not herrscht.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annette (56-60)

Dezember 2012

Ortsnahes, familiengeführtes Hotel

4.6/6

Etwas Investition ins Hotel und ein abwechslungsreicheres Frühstück und dafür 10 € mehr zahlen, wäre besser. Aber insgesamt ok.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexandra (41-45)

Dezember 2012

Das grauen

3.8/6

Die Zimmer sind grauenhaft und das Frühstück schlecht keine Abwechslung und teilweise alte Brötchen, und Butter ist auch Glückssache.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

Dezember 2012

Nicht empfehlenswert!

1.8/6

Das Zimmer war so dreckig, dass es wohl wochenlang nicht geputzt wurde. Die Tür zum Balkon (mit 2 m hoher Mauer) musste geschlossen bleiben. Am zweiten Abend wußten wir dann auch warum- Kakerlaken! 8cm Das Frühstück war auch nicht weltbewegend. Sind am Morgen des Dritten Tages ausgezogen und haben uns für die letzte Nacht eine ander Unterkunft gesucht. Die Fotos im Internet sind nicht schlecht, zeigen aber nicht den aktuellen Zustand.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sascha (36-40)

Dezember 2012

Einfach wohlfühlen!

4.5/6

14 Tage Urlaub, die ich zu den schönsten Tagen meines Lebens zählen darf. Herzlichsten Dank an alle Mitarbeiter des Hotels!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Udo (41-45)

Mai 2012

Sauberes und zentrumsnahes Hotel

4.4/6

Soweit sogut. Wir hatten Ü/F gebucht. Das Frühstück war einfach, aber ausreichend, vielleicht nur etwas lieblos dargeboten und bei längerem Aufenthalt fehlt die Abwechslung. Es gab jedoch immer ein paar Früchte, Semmeln, Käse, Wurst, Marmeladen (bis 3 verschiedene) und eine Art Kaffee. Auch Milch und Tee wurden angeboten. Cornflakes und Magarine waren von der ganz billigen Sorte und daher geschmacklos. Den Pool haben wir nicht benutzt, da eher klein. In wenigen Minuten ist man am Meer und im Zentrum. Die Lage des Hotels kann als ruhig bezeichnet werden. Die Zimmer waren geräumig und mit Klima, Mini-Tresor und Kühlschrank ausgestattet, bissl dunkel durch die Vorhänge. Wir hatten einen kleinen Balkon, bei anderen Hotelgästen wurden vom Balkon 2 Neopren-Anzüge geklaut, also aufpassen und die Sachen wieder ins Zimmer nehmen, wenn man das Hotel verlässt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (31-35)

März 2012

Ideale Unterkunft für aktive Individualreisende

4.6/6

Die familiengeführte kleine Pension ist nichts für Reisende, die sich nur in einer Hotelanlage aufhalten und sich bespaßen lassen wollen. Wenn man viele Ausflüge macht und aktiv ist, bietet sich die Pension absolut als "Basislager" an. Unser Zimmer war klein, aber ausreichend und v.a. sauber. Wir hatten nur Frühstück iklusive, das war einfach und jeden Tag das gleiche Angebot, aber auf jeden Fall auch ausreichend. Das Personal ist total nett, auch wenn die Englischkenntnisse sehr unterschiedlich sind. Dennoch total hilfsbereit und freundlich. Die Rezeption ist ständig besetzt. Internet gegen Gebühr ist an der Rezeption möglich. Strand und das Zentrum von Santa Maria sind fußläufig in 5-10 Minuten zu erreichen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ansgar (56-60)

Dezember 2011

Bedingt emphelenswert

3.5/6

das hotel ist einfachste art. man muß wissen, dass auf der insel die sterne des hotels minus zwei unseren standards entsprechen. die sauberkeit war ok. das personal und das essen zufriedenstellend. als halbpension gebuchter kann man abends wählen aus der normalen speisekarte. zwei sachen haben uns gestört: die zimmer haben keine fenster mit klarglas, es ist gelb und gebrochen. man kann also nicht hinausschauen, der raum hat somit kein tageslicht. die beleuchtung war nicht ausreichend. verständlich, wenn man weiß, wie dort strom erzeugt wird. aber geschmacksache.


Umgebung

3.0

es ist zwar nicht weit zum strand, doch wird es noch jahre dauern, bis die straßen-bauarbeiten zu ende sind.


Zimmer

3.0

balkon ist zu klein. tv gibt es zwei deutsche programme.


Service

4.0

das einzige manko ist, dass englisch nicht jeder spricht. englisch wird nur auf dem gymnasium als wahlsprache gelehrt.


Gastronomie

4.0

gab es nichts auszusetzten. selbst vom frischen salat hat keiner durchfall bekommen.


Sport & Unterhaltung

4.0

ein auberer poll ist vorhanden und immer warm. internetzugang nur über hauseigenen rechner möglich. wlan gibt es nur im zentrum bei einigen bars.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dirk (31-35)

Dezember 2011

Ausreichend und günstig

3.3/6

Das Hotel ist schon etwas älter, wird soweit ersichtlich von Einheimischen geführt. Standard ist ausreichend, man merkt schon das gespart wird. Sauber ist es aber, und das ist die Hauptsache.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt in einer kleinen Seitenstraße etwas abseits von Geschäften, Bars und Strand. Ein kleinerer Strandabschnitt ist in 2-3 Minuten zu erreichen, der Steg (und dahinter der Hauptstrand) in ca. 10 min. Hinter dem Hotel kommen praktisch nur noch Wohngebäude, da hier derzeit kräftig gebaut wird hatte man nicht immer seine Ruhe.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind nicht allzu groß, aber völlig ausreichend, teilweise mit kleinem Balkon. Man merkt den Zimmern das Alter an, es funktioniert aber alles. Der Eingang liegt meistens zum Innenhof (dahin kein Fenster), Fenster und Terrasse nach Außen.Es gibt einen Schrank, TV, optional ein kleiner Safe und optional ein Kühlschrank - letztere gegen Gebühr.


Service

4.0

Größtenteils war das Personal sehr freundlich. Die Verständigung war ausreichend, große Fremdsprachenkenntnisse konnte man aber nicht erwarten. Am Frühstücksbuffet war Selbstbedienung angesagt, wenn man Abends im Lokal war wurde man gut bedient.


Gastronomie

4.0

Das Büffet am Morgen war einfach, aber ausreichend. Entweder Spiegeleier oder ein lokaler und ganz guter Bohneneintopf, eine Sorte Wurst und Käse, Marmelade. Als Alternative Müsli. Gut sind die Früchte - Melonen und Papaya. Bis auf die Früchte möchte ich das Frühstück nicht als gut bezeichnen, ist recht einfach. Abends gibt es verschiedene Fleisch- und vor allem Fischgerichte. Fleisch ist okay, Fisch ist sehr gut. Man merkt hat das es lokale Zutaten sind - im Gegensatz zu anderen Hotels wie RI


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt einen Pool oder Pöölchen im Eingangsbereich zwischen Straße und Hotel. Unser Wohnzimmer ist größer und das Meer ist wärmer, aber man kann das Salz abwaschen oder früh seinen Hunger verstärken. Drumrum ein paar Liegen / Tische. Ansonsten gibt es einen Computer und ein paar Bücher.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frank (31-35)

November 2011

Einfach aber gut !!

4.5/6

Das "da Luz" ist ein kleinerer Familienbetrieb, was natürlich seine Vor- und Nachteile hat. Wer einen 5* Luxustempel erwartet ist hier sicherlich falsch. Das Hotel ist eher einfach ausgestattet, aber immer sauber und die Mitarbeiter waren zu jeder Zeit freundlich und hilfsbereit. Der Strand ist ist ca. 5 Minuten zu Fuß entfernt. Ins Stadtzentrum bzw. zum Bootssteeg braucht man ca. 10 Minuten.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Oktober 2011

Familiär, sauber, hilfsbereit, einfaches Frühstück

4.1/6

Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt in diesem Hotel vollauf. Man spürt, dass das Hotel mit Liebe von Afrikanern in Schuss gehalten wird. Für uns Wassersportler ohne Ansprüche an sonstigen Angebote hat es gepasst. Das Pool und die Poolbar wurde auch von jungen Gästen genutzt. Einzig das Frühstück könnte mit wenig Aufwand etwas zeitgemässer gestaltet werden. Es gibt zwar alles: Ei, Käse, Schinken, Fruchtsaft, Kaffee, Tee, Bananen, Melonen. Doch die Margarine sollte gekühlt sein, und wenn es nicht nur Weissbrot sondern auch dunkles gäbe, wäre das eine tolle Abwechslung. Da fehlt einfach noch der heutige (europäische!) Standard. Meine Partnerin hat einfach aus dem Laden nebenan ein feines Müsli gekauft, um beim Frühstück mal etwas anderes zu haben. Alles in Allem würde ich es als günstiges Hotel weiterempfehlen. Der Garten im Hof des Hotels mit der riesigen Palm ist einfach der Hammer!!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

September 2011

Sehr gutes, nettes und sauberes Hotel! Tip-Top!

5.6/6

Kleines überschaubares Hotel. Etwas in die Jahre gekommen, aber alles Topsauber und ordentlich. Sehr nettes einheimisches Personal und Hotelleitung. Gutes landestypisches Frühstück. Kleiner Pool mit Bar und Liegen. Zimmer 208 und 211 habe einen kleinen Balkon zum Pool. Nicht laut. Junges bis mittleres Alter der Gäste


Umgebung

5.0

Etwas abseits gelegen, jedoch ist man in wenigen Minuten im Ortskern im "Kneioen-Rummel". Ein kleiner Laden direkt um die Ecke. Ausflugsmöglichkeiten am Fischersteg bei "Annes Info Treff".


Zimmer

6.0

Tägliche Zimmerreinigung und Handtuchwechsel. Safe und Kühlschrank im Zimmer gegen Gebühr (10€/15€/Woche). Klimaanlage funktioniert einwandfrei.


Service

6.0

Immer sehr freundlich und zuvorkommend. Englisch kein Problem.


Gastronomie

5.0

Gutes Frühstück. Halb, bzw. Vollpension buchbar. Nette, kleine Poolbar mit fairen Preisen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nick (56-60)

September 2011

Gute Küche und nette Leute

5.5/6

Hätte nie gedacht, das ich mich in einem 2 Sterne Hotel so wohl fühlen würde. Sehr freundliches Personal, Englisch sollte man aber schon sprechen. Keine rießen buffets aber es schmeckt dafür alles. Für Leute die Spass am Leben haben. Ruhig in einer Seitenstrasse gelegen zum Strand ca. 250 meter. Die Insel ist ein Traum!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Einfach aber wunderschön.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sabine & Mario (36-40)

Mai 2011

Empfehlenswert, Citynah, kein Massenhotel, familiär

5.0/6

Wer fernab vom Massentourismus Urlaub machen möchte ist im 'Da Luz' genau richtig; kein AI Hotel, die fernab vom Ort sind, man lebt sozusagen im Ort und mit den Menschen, die sehr freundlich sind, mal abgesehen von den Taxifahrern und Souvenierverkäufern, die recht nervig sind, aber das sind auch keine Einheimischen. Das Hotel wird familiär betrieben; Zimmer wurden jeden Tag gemacht (mit Bettwäsche- und Handtuchwechsel); Essen war sehr einseitig (jeden Tag das selbe und immer nur eine Käse- und Wurstsorte); Personal war immer freundlich und kompetent; Zimmer recht schlicht gehalten, aber völlig ausreichend (TV [mit ZDF und Pro7] und Klima, gegen Gebühr auch Safe und Kühlschrank); in unmittelbarer Umgebung sind viele Restaurants und kleinere Läden. Sehr zu empfehlen ist eine Inseltour mit Anne (eine Deutsche, die schon seit vielen Jahren auf der Insel wohnt), man findet sie am Bootssteg von Santa Maria, ihre Touren sind besser als die der großen Hotels, da sie auch Ecken anfährt, die nicht zum Tourismus gehören, und sich für die Armen auf der Insel engagiert, sie freut sich über kleine Spenden (Hefte, Stifte, Zahnbürsten), die sie dann den Leuten gibt, die es wirklich nötig haben. Alles im allen war es ein sehr schöner Urlaub mit endlos weißem Strand, sehr freundlichen Einheimischen, aber man sollte bedenken, das es noch ein Entwicklungsland ist, und daher noch nicht alles perfekt ist (z.B. viele Baustellen), Essen kann man für ca 5-8€ incl. Getränk (alles was der Gaumen wünscht, von Fisch über Fleisch bis Pizza).


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Barbara (31-35)

April 2011

"Einfach" gut

4.7/6

Das Da Luz ist ein kleines Hotel mit ca. 30 Zimmern, die sich auf 3 Ebenen verteilen. Die Hotelanlage beschränkt sich auf das eigentliche Gebäude und einen kleinen Pool mit Bar und kostenlosen Liegen im Außenbereich. Das Haus umschließt zudem einen liebevoll gepflegten Innenhof, in dem Kokospalmen und Papayabäume wachsen. Das Hotel ist in einem guten Zustand und wird jeden Tag sorgfältig gereinigt, aber an der einen oder anderen Stelle fordert das kapverdische Klima seinen Tribut. An unserem Balkongeländer war beispielsweise die Verkleidung etwas abgebröckelt, aber weil die Gesamtkonstruktion aus Eisen ist, war die Sicherheit noch gegeben :-) Wir hatten Halbpension gebucht und waren bis auf eine Ausnahme, bei der das servierte Fleisch extrem zäh und durchwachsen war, mit dem Essen sehr zufrieden. Wir haben dem Gericht aber später eine zweite Chance gegeben, und bei dieser Gelegenheit war die Qualität wesentlich besser. Die HP-Gäste können täglich zwischen drei wechselnden Hauptgerichten wählen, in der Regel stehen Pasta sowie ein Fleisch- und ein Fischgericht auf der Karte. Das Menu beinhaltet außerdem Vor- und Nachspeise. Gemessen an deutschen Standards sind die Portionen nicht sehr groß, wir sind aber immer satt geworden und fanden die Art der Zubereitung stets lecker. Das Frühstücksbuffet ist natürlich nicht mit dem der großen Hotelanlagen vergleichbar, bietet aber von allem und für jeden etwas: Brötchen, Marmelade, Käse, Wurst, Joghurt, Obst, Spiegeleier, Speck, Kuchen... Die Auswahl hat sich während unserers Aufenthalts nicht nennenswert geändert, wobei man im Hinterkopf behalten sollte, dass das Lebensmittelangebot auf den Kapverden begrenzt ist. Viele für uns alltägliche Produkte wie Butter oder auch Milch werden importiert und sind daher auch für unsere Begriffe teuer - und weil das Da Luz von einer einheimischen Familie geführt wird, sind die Möglichkeiten hier natürlich begrenzter als in den großen, internationalen Ketten. Die Atmosphäre im Da Luz ist sehr ruhig und entspannt, die anderen Gäste haben wir hauptsächlich während den Mahlzeiten gesehen. Sowohl was Alter als auch Nationalität angeht, war das Publikum gemischt: Franzosen, Deutsche und Skandinavier waren vertreten, die Altersspanne lag zwischen 3 und 70.


Umgebung

6.0

Sowohl an den nächsten Strand als auch in das Ortszentrum von Santa Maria läuft man nur ca. 5 Minuten. Der nächste Minimercado liegt direkt gegenüber und zum Flughafen fährt man ca. 20 Minuten. Für Inselrundfahrten etc. wird man in der Regel direkt am Hotel abgeholt.


Zimmer

4.0

Die Einrichtung der Zimmer ist einfach aber solide und beinhaltet Klimaanlage, TV, Kühlschrank und Safe (die beiden letztgenannten sind im Preis jedoch nicht inbegriffen). Die Zimmergröße liegt bei ca. 20 m², wobei das Bad eine Art Raum im Raum ist., was wir zunächst etwas gewöhnungsbedürftig fanden. Insgesamt sind die Räume recht geräumig und man kann sich gut parallel durchs Zimmer bewegen. Die Möbel passen nicht unbedingt immer perfekt zueinander, aber man muss immer im Auge behalten, dass d


Service

5.0

Das Personal ist durchweg freundlich, die Verständigung ist allerdings manchmal nicht ganz einfach. Mit Englisch kommt man nicht immer weiter, manchmal war es daher von Vorteil über Kenntnisse in Französisch und Spanisch zu verfügen. Fairerweise muss an dieser Stelle gesagt werden, dass unser allererster Eindruck der Zimmerreinigung etwas getrübt war, weil das uns zugewiesene Zimmer ein bisschen schmuddelig wirkte. Als wir nach einem Ersatz gefragt haben, wurden uns aber sofort ein paar andere


Gastronomie

4.0

Wie oben schon erwähnt, hat uns das Essen gut geschmeckt. Die Auswahl ist begrenzt aber landestypisch und von guter Qualität. Die Sauberkeit war in Ordnung, es gab nur manchmal am Frühstückstisch noch ein paar Krümel vom Vorgänger.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt kein Sport- oder sonstiges Animationsprogramm, was wir allerdings schon vorher wussten und was unserer Vorstellung von einem erholsamen Aufenthalt entspricht. Der kleine Pool ist hübsch angelegt und immer sauber gewesen, die anliegende Bar recht gut sortiert - besonders zu empfehlen ist hier der Caipi, der zwar etwas "anders" aber gut und günstig ist.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina & Petra (36-40)

Februar 2011

Relax

5.3/6

Das einzige einheimisch geführte kleine Hotel (zumindest bei TUI), somit unterstützen wir die Einwohner dort, was uns sehr wichtig war um nicht das Geld an die reichen Ausländer weiter zu geben. Sehr zu empfehlen!


Umgebung

6.0

Hotel war sehr ruhig und nach ca. 200m kommt man zum Strand. Nicht direkt in der Stadtmitte aber in angenehmer Laufdistanz. Hotels am Strand gibt es sowieso fast gar nicht (wir haben nur eines gesehen). Die meisten größeren Hotels sind recht weit außerhalb von Santa Maria und sind ungeeignet wenn man jeden Abend nach Santa Maria laufen will.


Zimmer

5.0

große Zimmer mit Balkon und Bad die auch täglich gereinigt werden


Service

5.0

Sprache: Englisch, Portugiesisch, Italienisch Reinigung und Sauberkeit war gut Freundlichkeit für dieses familiengeführte Hotel vollkommen angemessen.


Gastronomie

5.0

Wir hatten UF, wobei das Frühstück mehr als ausreichend war. Im preislichen Vergleich mit anderen Restaurants, ißt man hier auf jeden Fall günstiger.


Sport & Unterhaltung

6.0

Kleiner Pool mit ein paar Liegen und zum Glück keine Unterhaltung, sondern nur dezente einheimische Musik!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sigrid (46-50)

Februar 2011

Erholsamer Urlaub wie erwartet

5.0/6

Das Hotel ist wie beschrieben, relativ einfach (eben 2 Sterne), aber sauber und der Service freundlich. Das Publikum ist sowohl vom Alter als auch von den Nationalitäten her gemischt, bei unserem Aufenthalt waren keine größeren Gruppen (<7 Personen) anwesend.


Umgebung

5.0

Die "Innenstadt" mit Banken und Restaurants ist gut zu Fuß erreichbar. Ein Strand mit Surf-Point ist in 2-3 Minuten Gehzeit erreichbar. Da wir nur Frühstück gebucht hatten, sind wir abends ausgegangen, häufig in das Restaurant quer über die Straße (sehr empfehlenswert). Das Hotel liegt sehr ruhig, für uns die ideale Kombination aus Nähe und Ruhe.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren einfach und sauber. Für 14 Tage waren die Möglichkeiten, Kleidung unterzubringen sehr beschränkt. Das oben offene Bad im Zimmer war sehr gewöhnungsbedürftig. Vielleicht ist diese Besonderheit den Zimmern direkt unter dem Dach vorbehalten.


Service

5.0

Der Service ist sehr freundlich, aber meine Portugisischkenntnisse haben leider nicht für eine Unterhaltung gereicht. Einige Mitarbeiter sprachen auch ein wenig Englisch. Aber wir konnten uns immer verständigen, unsere Wünsche wurden erfüllt. Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

5.0

Wir können nur das Frühstück beurteilen, das war landestypisch und angemessen. Es gab immer frische Früchte, Brot, Käse, Wurst, Cerealien und ausreichend Kaffee.


Sport & Unterhaltung

6.0

Da wir über einen Tauchreiseveranstalter das ganze als Tauchreise gebucht hatten, hier die Bewertung dieser Möglichkeiten: Die Tauchschule war ca. 20 min. zu Fuß entfernt, wir wurden, falls gewünscht, aber immer gefahren. Die Orca-Tauchschule ist sehr gut, ich habe mich immer sicher gefühlt. Die Ausstattung ist ebenfalls sehr gut. Die Tauchgänge wurden auf die Teilnehmer abgestimmt. Auf den Kapverden darf man kein Unterwasserleben wie im Süden Ägyptens erwarten, aber es waren sehr schöne Tauc


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylvia (56-60)

Dezember 2010

Nettes kleines Hotel am Rande des Zentrums

4.9/6

Wer sich hier wohlfühlt, ist der Gast, der kein AI Rummel mit Animation sucht. Die Familie ist bemüht, auf ihre Gäste einzugehen. Die Reinigung der Zimmer erfolgt täglich, die Bettwäsche wurde leider nicht gewechselt. Feinster Sandstrand und div. Einkaufsmöglichkeiten sind in 5 Min. zu erreichen, kleine Shops und Restaurant sind direkt um die Ecke. TIPP: Wer die Insel Sal besser kennenlernen möchte: Am Fischersteg bietet Anne schöne Touren an zu akzeptablen Preisen und netter individueller Betreuung an (bestimmt reizvoller als von dem großen Anbieter...)


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (56-60)

Dezember 2010

Winter auf Sal, ist wie der Sommer bei uns

5.4/6

Sehr familiär und persönlich geführtes Hotel. Ruhe und Sauberkeit waren gegeben. Für mich die wichtigsten Kriterien. Das Essen war landestypisch gut und abwechslungsreich. Weihnachts- und Sylesterbuffet waren nicht nur Augenschmaus sonder auch ein Hochgenuss der Kapverdischen Kochkunst. Der Kontakt zur Inhaberfamilie war schnell hergestellt. Das Ergebnis waren inhaltlich wertvolle Informationen über Land und Leute.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt nicht in erster Strandlage. Das macht aber nichts. Alles ist sehr schnell und fußläufig erreichbar. Und wenn man ein Taxi brauchte, war das auch sehr schnell da. Die Preise waren okay.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren einfach und Zweckmäßig, mit Safe und Minibar. Taägliche Reinigung. Täglich frische Handtücher.


Service

5.0

Der Service hat gut funktioniert. Das Personal ist zwar manchmal ein bisschen langsam. Dafür ist dann aber immer jemand von der Inhaberfamilie da, und gibt entsprechende Anweisung, sodass nie ein Mangel entstanden ist.


Gastronomie

6.0

Super kapverdianische Küche!!!! Der Fisch war immer frisch und lecker. Da gab es keinen Unterschiede gegenüber den vielen Restaurants. Es gab nicht nur Fisch. Nur ich persönlich esse halt gerne frischen Fisch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lutz & Conni (46-50)

April 2010

Klein, aber fein ...

4.7/6

Ein kleines, einfaches, aber charmantes Hotel - ruhig, ohne Animation, für junge oder junggebliebene Paare geeignet. Personal freundlich hilfsbereit, wenn man Hilfe anfordert ,ohne jegliche Aufdringlichkeit. Haben nur Frühstück gebucht, dies war übersichtlich, aber ausreichend (Kaffee, Tee, frische Brötchen, ca. 2-4Sorten Wurst und Käse, Süßes, teilweise ein Bohnengericht, ansonsten ein Eiergericht nach Wunsch, ein wenig Obst, und angerührter Saft. Abendessen kann man in vielen süßen Kneipen, Bars und Restaurants in Santa Maria von günstig bis teuer einnehmen. Das Bohnengericht "Cachupa" und auch den leckeren Caipiri sollte man probieren . Der Strand und auch die Innenstadt sind gut zu Fuß zu erreichen - viele , stolze nette Menschen , schöne Musik in und vor vielen Kneipen, Shops naja und das Meer - für Sonnenanbeter und Surfer absolut das Richtige.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

Februar 2010

Preis-Leistung ist optimal, sehr freundlich

5.4/6

Wir waren sehr positiv überrascht. Ein nettes kleines gut gelegenes Hotel mit freudlichem Personal und netten Gästen. Es gab gutes Essen und gute preiswerte Getränke. Wir können das Hotel anderen Reisenden ohne Einschränkung empfehlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (41-45)

November 2009

Sehr sauberes, familiengeführtes 2 Sterne Hotel

4.5/6

Alle meine Bewertungen erfolgten auf der Basis eines 2* Hotels auf den Kapverden. Man darf hier keine überzogenen Ansprüche stellen, aber dieses Hotel ist für den kleinen Preis überraschend sauber und freundliche.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Juli 2009

Einfaches und sauberes 2- Sterne Hotel

4.2/6

Kleines, familiärgeführtes Hotel. Ich hatte nur Übernachtung mit Frühstück. Das Zimmer im zweiten Stock war relativ einfach, aber mit kleinem TV, Kühlschrank, Safe (Zahlenschloß), einfachem Schrank, funktionierende, individuell einstellbare Klimaanlage. Keiner Balkon. Einwandfrei funktionierende Dusche und Toilette. Das Zimmer wurde täglich gut gereinigt (ein kleines Trinkgeld für die Zimmermädchen ist gut angelegt). Das Frühstücksbuffet war reichlich aber einfach. Der Pool ist klein, aber sauber und eignet sich aber eigentlich nur um sich nach dem Strandbesuch nochmal etwas abzufrischen. Die meist jungen Damen und Herren an der Rezeption verstehen ausreichend englisch und sind hilfsbereit. Die Reisebetreuung war individuell und bemüht. Santa Maria ist ein kleiner Ort . Es gibt einige Restaurants (alle in welchen ich gegessen habe waren bezüglich der Quallität zu empfehlen, durchaus auch die Günstigeren.) Die Preise bewegen sich ungefähr 10% unterhalb des deutschen Niveaus. Die Strände sind super und sauber und ein paarhundert Meter abseits der Hotelanlgen leer und leerer. Tagesausflüge auf andere Inseln bieten sich an sind aber nicht ganz billig. Ich war auf Santiago. (ca. 200 €, Flug, Reiseleitung, Mittagessen, 1-Tages-Bustour). Eine Inselrundfahrt sollte man sich auch antun. Man schaft es an einem Tag alles wesentliche zu sehen. Allerdings wird an den Rändern dieses kleinen Ortes gebaut, gebaut und nochmals gebaut. Es wird nicht mehr lange dauern, dann wird alles nur noch für den Massentourismus geeignet sein.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (36-40)

März 2009

Kleines sauberes Hotel in landestypischer Umgebung

4.1/6

Das Hotel ist eine kleine grüne Oase in einer für Santa Maria typischen, von Bauschutthügeln gesaeumten staubigen Strasse. Die Inhaber haben das beste aus dem kleinen Grundstück gemacht, Mango, Papaya, Bananen, Palmen und Blumen gepflanzt. Der Innenhof ist ruhig und sauber, in den Zimmern hört man aber den Strassenlaerm.


Umgebung

3.0

Die Innenstadt ist ca. 300m zum gehen. Von dort aus kann man teure Taxis oder günstige Aluguers (Sammeltaxis für 1 Euro pro Nase) zu den Sehenswürdigkeiten nehmen. In Espargos muss man umsteigen, wenn man nach Palmeira oder Pedra Lume will. Am schönsten ist der unbewohnte Norden der Insel, der nur mit Jeep, oder durch eine sportliche Tageswanderung zu erreichen ist. Von den Vulkanbergen (Monte Grande, Monte Leao, Monte del Este) hat man atemberaubende Rundsichten. Strand ca. 200m, schöner Sandst


Zimmer

5.5

Einfach, sauber, mit Balkon. Störend sind die undurchsichtigen Milchglas-Fensterscheiben. Kühlschrank und Safe gegen Gebühr (10-15 Euro/Woche), TV kann Pro7 empfangen.


Service

5.0

Personal freundlich und hilfsbereit. Nur wenige sprechen Fremdsprachen. Mit Spanisch kann man sich verstaendigen. Reinigungskraefte sehr fleissig.


Gastronomie

4.5

Frühstücksbuffet für die Preisklasse in Ordnung. Es gibt auch immer was warmes (Spiegelei, Pfannkuchen, Cachupa (Bohnengericht). Den Orangensaft a la Chemie-Ali würde ich durch Mineralwasser ersetzen. Die Gerichte von der Karte sind günstig, gut und reichlich.


Sport & Unterhaltung

2.5

Kleiner Pool mit Poolbar, Internet gegen Gebühr, Hausbibliothek von Gaesten angelegt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

August 2008

Gutes Hotel für den kleinen Geldbeutel!

3.8/6

Das Pousada da Luz ist ein kleines, familiäres, gepflegtes Hotel am Rande von Santa Maria. Wer keinen Animation etc. wünscht, ist hier genau richtig. Das Essen ist gut, aber erwarten Sie keinen europäischen Standard. Der Altersdurchschnitt der Gäste beträgt ca. 25-45. Das Hotel befindet sich fernab der Touri-Hochburgen.


Umgebung

5.0

Der ruhige Strand ist durch ein paar Gassen, in ca. 300 m erreichbar. Ins Zentrum von Sal läuft man ca. 800 m. Auto-Mietstationen gibt es in den großen Hotels im Westen von Santa Maria.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zwekmäßig eingerichtet und sauber


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich und zurückhaltend. Die Zimmer wurden täglich, gut gereinigt.


Gastronomie

3.0

Die Auswahl der täglichen Menüs ist bei einem Aufenthalt von 2 Wochen nicht sehr groß. Dennoch bietet das Hotel jede Woche ein großes abwechslungsreiches gutes Buffet. Die Atmosphäre im Restaurant ähnelt eher einer Kantine, ist aber ok für das Preis-Leistungsverhältnis.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen kleinen Pool im Hof des Hotels. Dieser ist sehr klein, eignet sich aber super zum erfrischen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Agnes (51-55)

Dezember 2007

No Stress

3.8/6

Empfehlenswert für Leute ohne Ansprüche an Komfort. Das Personal im Hotel ist freundlich und bemüht. Der Chef hingegen gibt das Gefühl nicht unbedingt willkommen zu sein. Das Frühstück ist einfältig (immer z. B. die selbe Marmelade) das Abendessen nach Karte wird von ganz wenigen Gästen eingenommen, ist jedoch sehr gut.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Rainer (46-50)

November 2007

Das ist kein Hotel, eher eine Pension

3.4/6

Für einen Kurzurlaub bis zu einer Woche gut geeignet. Lesen, rumhängen, schlafen, essen. Die Küche ist im Hotel ist gut und teuer, für dieses Land. Kleine Diebstähle gehören auch dazu. Nicht durch das Hotelpersonal. Das Hotelpersonal ist sehr Nett.


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Hendrik (31-35)

Oktober 2007

Für wenige Nächte gutes Hotel zu fairem Preis

4.0/6

Das Hotel Da Luz Pousada liegt "im Wohngebiet" von Santa Maria, dem Ferienort auf Sal und ist eine gute Alternative zu den teureren Strandhotels. Das Hotel ist ein nicht mehr ganz neuer Flachbau, der aber relativ gut geplegt ist. Man darf für den Preis jedoch kein Luxushotel erwarten. Die Zimmer recht gross, sauber, aber einfach eingerichtet. Das Hotel ist gut geeignet für kurze Aufenthalte und für Leute die einfach ein günstiges, sauberes Zimmer suchen


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian (26-30)

September 2007

Kleines aber feines Hotel

3.3/6

Das Hotel besteht aus drei Etagen mit jeweils ca. 10 Zimmern. Die Eingänge der Zimmer gehen nach Innen zu einem Innenhof mit Palme. Bei meinem Aufenthalt waren nur 4 Zimmer belegt (2 Deutsche, 2 Engländer). Das Hotel ist sehr gepflegt und sauber.


Umgebung

3.0

Der nächstgelegene Strand ist 150 m entfernt. Dieser Strand ist jedoch sehr verdreckt. Der gepflegte Strand in der Nähe der Clubhotels ist in 10 Minuten zu Fuß erreichen. Leider muss man auf dem Weg dorthin an mehreren Souvenirgeschäften vorbei, an denen man durchschnittlich 1-2 pro Tag angeprochen wird.


Zimmer

4.0

Die Zimmer verfügen über einen Balkon. Im Zimmer befindet sich ein Doppelbett, ein Kleiderschrank (ohne Regalfächer, nur zum Aufhängen), ein Schreibtisch, ein Telefon und ein Fernseher. Mit dem Fernseher kann sogar eín deutscher Sender (ZDF) empfangen werden. Die Handtücher werden täglich gewechselt. Das Badezimmer (mit Dusche) war frisch renoviert und weiß gefliest.


Service

4.5

Das Personal an der Empfangstheke spricht englisch. Auf Nachfrage sind Sie auch gerne bereit ein Taxi zu rufen, den Weg zur Post oder zum Supermarkt usw. zu beschreiben. auch die Zimmermädchen sind sehr engagiert. Entgegen der Beschreibung des letzten Bewerters habe ich nur gute Erfahrungen mit dem Personal gemacht. Für ein billiges 2 Sterne-Hotel ein sehr guter Service.


Gastronomie

3.0

Im Hotel gibt es ein Restaurant indem das Frühstück und sofern gebucht, auch das Abendessen serviert wird. Das Frühstück besteht aus einem Buffet mit einer Auswahl aus einer Wurst und einer Käsesorte sowie Kornflakes. Dazu gibt es jeden Morgen ein Stück Wassermelone, manchmal auch Rührei oder Spiegelei. Getränke: Kaffee, diverse Teesorten und Orangensaft. Man kann soviel essen wie man will. Von anderen Touristen habe ich gehört, dass in deren Hotels (3-4 Sterne) die Brötchen und die Wurst dort a


Sport & Unterhaltung

1.5

Ein Swimmingpool mit Poolbar im Hotel sonst keine Unterhaltung.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Christiane (31-35)

Juli 2007

Ich war auf Montage dort

1.4/6

Das Frühstück bestand aus Käse der den ganzen tag in der sonne lag und irgendeiner Wurst, dazu gab es als Highlight mal Melone oder eine Banane. Es gab 2 mal Frische Brötchen. Ansonsten das vom vortag. Ich dachte ich wäre auf Montage dort, um 7:00 in der früh geht es mit Gehämmer los und um 10 uhr geht es im Hotel mit dem Presslufthammer los.


Umgebung

1.5

5- 10 min. zu einem nicht schönen strand vorbei an Baustellen. NUR Baustellen. ...sonst nichts Einkaufen 10 min zu Fuss in den ortskern wo ich es auch sehr Überteuert und anstrengend fand. Da man Alle meter dämliche Souvenirs kaufen soll von Afrikanern die einen nicht in ruhe lassen und einen Kilometer weit folgen. Sehenwürdichkeiten gibt es KEINE.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind einfach und praktisch eingerichtet. Nur lief die Klimaanlage nicht und einen schrank hatte ich auch nicht so wechselte ich das Zimmer.( War ja auch die einzige Person in der Anlage). Es gibt 2 Deutsche sender.


Service

1.0

Ich fand nicht das ich willkommen war in diesem Hotel. Nur eine Frau fand ich sehr Hilfsbereit, der Chef selbst sagte zu mir wenn es mir nicht passe könne ich ja gehen. Die Zimmer sind sauber. Man redet nicht mit den gästen. Und Englisch ist auch nicht so eine stärke von ihnen.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war nichts. Abends geht es nach der Karte ...sehr viel für eine Person. Fleisch , Fisch. Omelette und Nudeln.


Sport & Unterhaltung

1.0

Gab nichts an UNTERHALTUNG ausser die Bauarbeiter.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Doris (41-45)

Januar 2007

Badeurlaub

5.7/6

waren mit dem Hotel zufrieden, freuen uns schon auf ein wiedersehen im Jahr 2008. man hat genug Möglichkeiten rund ums Hotel was zu unternehmen. der strand ist Traumhaft, der Ort einzigartig.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung