100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Daniel (56-60)

September 2019

Immer wieder gern, wir gehen wieder ins Vrissiana.

6.0/6

Gutes Hotel in Protaras mit sehr gutem Service. An der Reception im Restaurant am Strand, alles Gut. Im Restaurant schaute Aris und Petros un dauch der Chef immer Gut seinen Gästen.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cristea (36-40)

Mai 2019

Vrissiana Beach

6.0/6

Das beste hotel Von Protaras! Beste team beste manager!❤️❤️ Ich empfehlen zum jedem klein und groß! Es liegt am besten Platz!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erik (31-35)

Oktober 2018

Schönes Hotel mit aber relativ kleiner Anlage.

4.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand. Fast jedes Zimmer hat zumindest seitlichen Meerblick hat. Es sieht ein bisschen aus, wie ein Kreuzfahrtschiff. Leider stehen in dem Ort die Hotel dicht gedrängt. Jeder m² wird genutzt. Liege an Liege. Die Liegen direkt am Pool werden bereits in aller Früh durch die Handtuchreservisten belegt. Ärgerlich, dass hier der Hotelmanager nicht eingreift.


Umgebung

3.0

Für einen reinen Badeurlaub durch die direkte Strandnähe sicher zu empfehlen. Es ist feiner Sandstrand, keine Strömungen, flach abfallendes Wasser. Protaras ist ganz im Westen der Insel. Eine Stunde vom Flughafen entfernt. Wenn man wie wir, Ausflüge machen möchte, sind die Wege aber relativ lang. Der Ort selbst ist ein reines Hoteldorf. Hier sind Hotel an Hotel. Wer einsame Strände sucht, sollte woanders hin. Auf der Flaniermeile gehen die Nächte lang. Menschen mit unruhigem Schlaf sollten sich


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind ausreichend groß. Klimaanlage arbeitet wirksam und ist dabei nicht zu laut. Die Minibar ist ausreichend groß für kühle Getränke. WLAN funktioniert gut kostet aber für 2 Geräte 24€ die Woche. Die Betten sind groß. Die Kissen vernünftig. Die Zimmer sind sauber. Der Fernseher könnte mal ein Update erhalten. Es gab 4 deutschsprachige Sender.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karl (70 >)

Oktober 2018

Gutes 4Sternehotel, es wird gut gekocht und Person

4.0/6

Hotel liegt direkt am Strand, nur durch Promenade getrennt. Liegen am Pool und in der Wiese. Zimmer fast alle mit Meerblick, direkt oder seitlich. Pool angenehm groß zum Schwimmen. Hotel nicht riesig, daher recht angenehm.


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen Larnaka ca 1 Stunde. Nur wenige Ausflugsziele mit den Öffis erreichbar


Zimmer

5.0

Zimmer ok, Eiskasten nur gegen Gebühr, Safe nur gegen Gebühr.


Service

5.0

Personal sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Speisen deutlich besser als vor zwei Jahren, Auswahl auch grösser.


Sport & Unterhaltung

2.0

Da eine Verbindung mit dem Nachbarhotel besteht werden die meisten Angebote an Freizeitgestaltung im Vrissiana nicht angenommen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

RTR (36-40)

Oktober 2018

Ich würde es nicht weiterempfehlen!

3.0/6

Die Fotos sind sicher besser als das Hotel selbst! Erster Eindruck positiv, aber auf die Kleinigkeiten darf man nicht achten! Weder positiv noch negativ zu bewerten, aber bei diesem Preis (€ 770,00) negativ, weil das ist es nicht wert!


Umgebung

5.0

Hat mir gefallen! Zetnral und am Strand


Zimmer

3.0

45 min mit einem Privat-Taxi waren OK. Bei der Rückfahrt 1h 45 min war auch OK, um die (vermüllte) Landschaft zu sehen. ...Leider...


Service

5.0

Service im Hotel war wirklich gut!


Gastronomie

3.0

das Essen war solala...nicht schelcht, aber auch nicht wirklich gut!


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Joanna (36-40)

August 2018

Hotel ist ok aber nichts besonderes

4.0/6

Das Hotel liegt in einer sehr lauten Gegend, eine unglaublich große Touristen Anzahl , neben zwei fünf Sterne Hotels. Hotel selbst ist ruhig, die Gegend aber Mass-Tourismus! Essen Qualitativ manchmal mangelhaft. Viel Auswahl aber eher niedrigere Qualität. Ganz wenig Programm oder Animation. Die Zimmer benannt Seaview haben tatsächlich nur seitlichen Blick aufs Meer! Wir haben uns offiziell drüber beschwert und nichts wurde geändert. Das Zimmer 3C Seaview war in der Nacht extrem laut wegen Disco und Konzerten. Das war das lauteste Hotel Zimmer seit langem und wir reisen extrem viel. Es gibt fast keine Animation für Kinder. Ganz wenig Pflanzen in der Gegend, dafür große Gebäude in unmittelbarer Nähe. Der Strand und Meer ist die erste Klasse. Absoluter Hammer. Der Staff im Hotel vor allem im Restaurant ist sehr nett und freundlich. Ich verdient nicht wenn sich jemand über unhöfliche Bedienung hier beschwert. Die Bedienung macht sich viel Mühe und ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wir werden zu diesem Hotel aber nicht wieder kommen, wegen dem Lärm und getäuschten „Seaview“ Zimmer, auch wegen fehlendem Unterhaltung Angebot für Kinder.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mel (31-35)

Mai 2018

Alles zusammen sehr gut! 4 Sterne verdient!

5.0/6

Highlight: sehr stylische und edle Einrichtung. 37 Grad Mitte Mai wow!!! Kostenlose Badetücher 2x wöchentlich austauschbar. Bei Ankunft 2 kleine Weinflaschen vom Management auf dem Zimmer bereitgestellt. Kleine Flaschen Duschgel und Shampoo. Seifen. Alles wird täglich bei Bedarf aufgefüllt. Frotteetücher sind sehr sauber und sehr gross. Dusche läuft gut ab. Sehr hilfsbereites Personal/ Reception. Alle Ebenen mit Aufzug erreichbar. Zu den Treppen ist jeweils noch für Rollstuhlgängige Wege gesorgt. Strand sehr schön. Pool sehr sauber. Boden rund um den Pool wird jeden Morgen gereinigt. Auch sonst wird viel geputzt. Prosecco , "RICHTIGER" O saft( kein Pulver), andere Säfte und Zitronen/ gurkenwasser am Frühstücksbuffet. Sehe schöne liegen aus Holz mit bequemen Polster. Lounges geben dem ganzen ein sehr edles design. Viele verschiedene Restaurants und Pubs in nächster Nähe . Auswahl, Geschmack und Preisverhältnis super. In allen free Wifi! Bei Miete von Liege und Sonnenschirm am Strand (2.50 pro Element) kriegt man für 24 Std einen Code für freies Wifi. Animation ist sehr dezent. Angeboten wird: Yoga, Wassergym, Boccia, Wasserpolo. Enttäuscht: kühlschrank abgeschlossen. Gegen Aufpreis wird er geöffnet. Tv nur ein Sender ( RTL) Dieser hatte immer Störungen. Dresscode Abendessen: keine entblösste Schultern. Ich hatte Glück hatte ich ein Jäckchen dabei. Ich habe bei Halbpension von Dinner auf Lunch gewechselt. Ich finde diesen Dresscode lächerlich. Wichtig ist es doch gepflegt zu erscheinen. Getränke und Speisen sind allgemein teurer im Hotel wie ausserhalb. Lounge Polster leider entwas abgenutzt. Dusche am Pool nicht mehr ganz funktionstüchtig. Am Strand liegt man sehr nahe an den Nachbarn. Meer immer sehr dicht besucht. Im Pool wären Düsen, die alle leider nicht liefen. Abends sehr laut in der Bar bei der Reception. Live Musik oder Disko.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Brigitta (61-65)

April 2018

Empfehlenswert

6.0/6

Schön renoviertes Hotel, gepflegte Zimmer mit seitlichem Meerblick, umsichtiges Personal, sehr gute Küche, gute Strandlage.


Umgebung

6.0

Eine Stunde vom Flughafen. Direkt am Strand. Schöne lange Strandpromenade, sehr sauber, gepflegt.


Zimmer

6.0

Geräumig, mit dem wichtigsten ausgestattet. Freundliches Zimmermädchen,sehr umsichtig. Wir waren in der Vorsaison, daher abends sehr ruhig.


Service

6.0

Rezeption, Servicepersonal hilfreich, umsichtig Wir hatten Problem mit dem Zimmersafe, wurde sofort repariert.


Gastronomie

6.0

Das Buffet war reichlich, vielfältig, köstlich, große Auswahl an Salaten, Beilagen und Hauptspeisen, wurde ständig nachgereicht, besonders zu betonen ist die große Vielfalt an weißem und dunklem Brot, die eher für dies Länder untypisch ist.


Sport & Unterhaltung

6.0

Da wir jeden Tag Ausflüge gebucht hatten, nutzten wir nur abends das Barangebot. Gut gefiel uns die Livemusik zweimal die Woche Poolanlage und Strandliegen waren frei zu benützen. Strandtücher wurden auf Wunsch unkompliziert gewechselt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angelika (51-55)

November 2017

superurlaub

6.0/6

tolles ,freundliches personal und leckeres ,abwechslungsreiches essen. leider keine deutschsprachigen informationen (wellnessanwendungen,usw)


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Orlando (66-70)

Oktober 2017

Teilweise Irreführendes Angebot

4.0/6

Das Hotel hat eine gute Lage am Meer, der Pool ist angemessen, Frühstück war normal, Abendessen besser. Die im Angebot ausgewiesene TT-Platte gab es nicht (irreführend), die Animationen waren dürftig, von 3 Angeboten am Tag wurde max. 1 durchgeführt. Unverständlich, dass wir einen verschlossenen Kühlschrank vorfanden bei einem 4-Sterne-Hotel, WLAN nur mit eigenem Gerät für 24 € für eine Woche überteuert (am Tag für 10 €), Internetecke nicht gefunden. Ein nochmaliger Besuch HIER deshalb nicht wieder. Für unseren FITNESS-Urlaub als Reisegrund deshalb bedingt geeignet.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sven (56-60)

September 2017

Urlaub zum relaxen und zum bummel alles in der Nähe

5.0/6

Sehr sauberes Hotel. Nettes freundliches Personal. Nicht so groß und eine sehr gute Lage. Direkt am Sandstrand und ca. 10 Gehminuten in die "City"


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcela (61-65)

September 2017

Wohlfühlen rund um die Uhr,komfortable Zimmer

6.0/6

wunderschöne Lage, direkt am Meer,freundliches Personal,gute Küche,tolle Animation der Gäste.Stammgäste sind besonders freundlich und familiär willkommen.


Umgebung

6.0

mit Taxi 45 Minuten von Flughafen


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jana (31-35)

September 2017

Gutes Strandhotel

4.0/6

Hotel in toller Strandlage und auch im Zentrum gelegen, alles gut zu erreichen. Es war nicht unser gebuchtes Hotel, da das eigentliche Hotel angeblich überbucht war, dennoch war es ok.


Umgebung

4.0

Viel los in der Umgebung. Alles gut zu erreichen. Tolle Strandlage.


Zimmer

3.0

Sehr laut in der Nacht, durch die naheliegenden Bars. Beim duschen läuft Wasser aus der Wanne. Betten waren nicht sauber :( zu kleine Kissen u Dekokissen waren schmutzig.


Service

5.0

Sehr nette Bedienungen beim Essen u an der Rezeption. Auch in deutscher Sprache.


Gastronomie

5.0

Essen war sehr gut, etwas mehr Abwechslung wäre dennoch schön gewesen. Zu bemängeln war jedeglich, das keine kleinen Schalen für Marmelade vorhanden waren u generell keine kleinen Teller.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage nicht sehr beeindruckend. Zu wenig Liegen direkt am Pool u immer belegt. Aber es gab einmal am Tag eine halbe Stunde Aquafitness, was bei den älteren Leuten gut ankam. Direkt am Strand vor dem Hotel gibt es sehr viele Wassersportmöglichkeiten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anna (41-45)

August 2017

Gute Strandhotel

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit super Strand. Essen ist sehr gut. Das einziger Störfaktor ist das nächtliche Lärm, der aus zwei Karaokebars ausgeht, einschlafen bis 1 Uhr, am Wochenenden bis 3 Uhr kaum möglich. Viele Gäste wechselten die Zimmer auf andere Seite.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans (61-65)

November 2016

Hotel mit idealer Lage zum Strand

6.0/6

Hatten das Hotel Anfang November 2016 mit AI gebucht. Das Wetter war genial, die Lage zum Strand einmalig. Das Zimmer war frisch renoviert in der 4. Etage mit Blick zum Meer. Die Auswahl bei den drei Hauptmahlzeitenn war mehr als ausreichend, auch Fisch und fast immer Lammfleisch dabei; viel Salat und Obst. Wer allerdings auf heißes Essen besteht, darf nicht zu den Griechen fahren! Zwischendurch konnte man auch an der Poolbar noch Speisen bestellen; haben wir aber nicht genutzt. Die Getränke waren in Ordnung, soweit wir es beurteilen können. Wer allerdings den Weiwein kalt trinken möchte, darf nicht .... Das Personal war freundlich und zuvorkommend. Insgesamt ein vernünftiges Strandhotel.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sonni (26-30)

November 2016

Sehr schönes Hotel in toller Lage direkt am Strand

6.0/6

Ein wirklich schönes Hotel. Wir waren Anfang November, kurz vor Ende der Saison da, aber die Hotelmitarbeiter waren auch zu Ende der Saison sehr freundlich und motiviert. Sehr sauber, tolle Lage, direkt an einem sehr schönen Strand, nah an der Promenade und viele Geschäfte und tolle Bars in der Nähe. Schöner Pool. Das Essen war etwas fettig und hätte besser sein können, aber man hat immer etwas gefunden. Das wäre mein einziger Kritikpunkt. Internet kostet 30€ die Woche.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ines (41-45)

November 2016

Urlaub mit Karibikfeeling

5.0/6

Sehr schönes modernes Hotel an einer Badebucht mit feinem Sandstrand und kristallklarem Wasser. Innen und aussen gibt es genug Sitzplätze und Liegen und man hat von allen Plätzen einen herrlichen Meerblick


Umgebung

6.0

Badebucht mit super Strand und Wasser und schöner Promenade zum spazieren gehen. Geschäfte und Lokale direkt um die Ecke aber nicht so überlaufen wie Aja Nappa.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war modern, hell, Bad mit Wanne, alles sauber und nicht abgewohnt, grosser Balkon, grosser Kleiderschrank


Service

5.0

Viele und freundliche Angestellte, so konnte man immer jemanden ansprechen und es war überall ordentlich. Nervig war nur die Aufgabenteilung. Beim Essen liefen viele Kellner herum aber nur manche durften Getränke bringen. Nur Einzelne sprechen etwas Deutsch.


Gastronomie

5.0

Essen an sich sehr gut nur leider vorallem früh sehr englisch. Mittags waren Fisch oder Fleisch teils trocken , abends aber viel besser. Gemüse gab es öfter nur eine Sorte und bei Bratenfleisch meist keine extra sosse, da haben wir dann zb Nudelsosse genommen. Abwechslung gab es jeden Tag und geschmeckt hat uns das allermeiste


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir waren die letzten beiden wochen da bevor das hotel geschlossen hat, da gab es nicht mehr viel animation. Den wellnessbereich haben wir nicht gesehen weil wir immer draussen waren, dort war der pool super und super auch, dass man die aussenanlagen des nachbarhotels constantinos mit nutzen konnte.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

September 2016

Preis-Leistung wird es nicht gerecht -Top Meerlage

3.0/6

Das 4*Hotel entspricht nicht dem Preis-Leistungsverhältnis im Gesamten - Die Lage direkt in der ersten Reihe am Meer ist perfekt. Herrlich ist das glasklare Wasser. Aber eben auch Lärm in der Nacht von zwei nahegelegenen Bars/Tanzladen direkt oberhalb des Hotels. Der Pool ist eher klein. Es hat kein abgetrenntes Kinderbassin. Leider keine Garderobe zum Wechseln der Badekleider im Poolbereich oder in der Gartenanlage. Schön sind die vorhandenen Palmen und der Rasen der täglich Nachts gewässert wird. Es hat auch immer genügend freie Liegestühle und Sonnenschirme. (anfangs September) Leider wurden die vorhandenen Aschenbecher welche an jedem Sonnenschirm vorhanden sind nie gelehrt. (nicht einmal in den 2 Wochen Aufenthalt) Leider sehr viel Abzug in der Bewertung gibt es wegen des Essens im Allgemeinen und das All Inklusive Angebot. Die Speisen sind immer nur lauwarm gewesen und leider sehr wenig abwechslungsreich. Das Frühstück war einfach, leider nie frische exotische Früchte, sehr wenig Brotauswahl und auch die Wurst -und Käsewaren waren nicht sehr ansprechend. Es ist sehr auf englische Bedürfnisse ausgelastet. Das all-inklusive Angebot ist sehr mager, die Softgetränke an der Poolbar leider nur aus dem grossen Fass, mit keiner Kohlensäure darin. (keine Abgabe von Dosen oder Flaschen) Kaffe und Kuchen wurde mind. 2xdie Woche ausgesetzt, immer wenn eine externe Hochzeit im Hotel durchgeführt wurde. Das Personal war nett und freundlich. Sehr gut gefallen haben mir die Anwendngen im Spa. (Massage) Im all inklusive war auch das WIFI Passwort umsonst und der Empfang war auch im Zimmer möglich.


Umgebung


Zimmer

3.0

Super war die Lage im obersten Stock (5. Etage) Leider gibt es, mit Ausnahme der Suiten nur seitliche Meersicht. (wurde bei der Buchung im Reisebüro nicht expliziet erwäht..) eher einfache Einrichtung, schon eher etwas renovationsbedürftig, aber sauber. Kein Schminkspiegel im Bad. Zum Teil schon abgesplitterte kleine Ecken an den Kacheln wie auch draussen an einigen Möbeln oder der Tapete.


Service

4.0

Das Hotelpersonal war sehr freundlich und hilfsbereit. WLAN okay -


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebote gab es diverse Wassersportmöglichkeiten direkt am Strand. (externe Anbieter) Vom Hotel her sehr wenig Animation - was wir aber nicht als unangenehm empfanden) Der Pool war wie gesagt eher klein und nicht speziell. Es gibt keine abgetrenntes Kinderbecken.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Raimonda (26-30)

Juni 2016

Erste Erfahrung auf Zypern mit super Erinnerungen

6.0/6

Ich habe eine Woche in den Hotels Vrissiana und Constantinos The Great verbracht und eine wunderschöne Zeit gehabt. Das Preis- Leistung Verhältnis stimmt und die Häuser sind zu empfehlen! Super Lage mit tollem Strand und schönen Pools! Das Meer ist ein Traum und es gibt viele Wassersport Möglichkeiten. Das Essen in beide Hotels war sehr gut mit Zypriotische und internationale Gerichte – immer etwas für jeder! Ich hatte eine Massage im Vrissiana SPA gehabt – es war Entspannung pur!! Eine der besten Massagen, die ich jemals hatte. Eine kleine freundliche Frau mit Wunderhänden! Beide Hotels waren sehr sauber und das Personal super nett und hilfreich. Meine erste Erfahrung auf Zypern mit super Erinnerungen! Sehr zu empfehlen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

Mai 2016

Gerne wieder

5.0/6

Unsere Ferien waren wegen der Ruhe im Hotel und der Umgebung sehr erholsam und angenehm. Von der Animation haben wir nichts mitbekommen, sie war auch äusserst minim. Es war überall sehr sauber und ordentlich und alle waren sehr freundlich. Der Oberkellner achtet sehr streng auf gute Bedienung und Zufriedenheit der Gäste. Der Strand ist sehr sauber und das Wasser super sauber. Alles in allem super Ferien, wir kommen gerne wieder, Danke!!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitta (61-65)

September 2015

Super Hotel

6.0/6

Wir waren vom 26.9.-10.10.2015 da. Es war herrlich warm, Wasser und Strand sehr sauber.Das Hotel-personal immer freundlich, und konnten zum teil deutsch. Alle Speisen waren in Deutsch angeschrieben. Alle gaben sich grosse Mühe!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Vicky (19-25)

Juli 2015

Nicht nochmal!

2.8/6

Normaler Weise buchen wir immer das Sunrise Beach Hotel - eines der besten Hotels in Protaras. Leider ist das Vrissianna nicht damit zu vergleichen! Das Zimmer war schmutzig und im Bad war Schimmel. Die Bettwäsche wurde nur alle 4 Tage gewechselt, obwohl das auch keinen Unterschied gemacht hat, weil Flecken so oder so immer drauf waren. Uns ist am Balkon ein Glas zersprungen und trotz der Bitte die Splitter zu beseitigen ist nichts passiert. Das Essen war jeden Tag gleich und meistens geschmacklos und kalt. Die Köche wussten nicht was uns vorgesetzt wird als wir sie gefragt haben. 4 Sterne hat dieses Hotel nicht verdient. Bin sehr enttäuscht...


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens & Sandra (36-40)

November 2014

In manchen Kategorien stark verbesserungwürdig!

4.2/6

Das Virssiana Beach in Protaras ist mit seinen ca. 140 Zimmern, ein noch recht überschaubares Hotel. Fast alle Zimmer haben seitlichen Meerblick. Das Hotel mach von aussen einen guten Eindruck, der sich auch im unteren Teil (Lobby, Bar, Restaurant, Terasse, Poolanlage) wiederspiegelt. Jedoch sollte an der Zimmern teilweise doch wieder etwas getan werden. Wir hatten All-Inclusive gebucht, hierzu jedoch später mehr. W-Lan und Safe gab es nur gegen Gebühr. Die Gästestruktur zog sich Querbeet vom Kind bis hin zum Senior. Zu unserer Zeit waren, Deutsche, Russen und Engländer im Hotel.


Umgebung

6.0

Die Lage vom Hotel ist einmalig!! Direkt am Strand. Wenn man vom Pool aus noch ins Meer möchte, ist dieses in wenigen Schritten über die Promenade erreicht. Der Flughafen Larnaca ist ca. 60 km entfernt, nach Paphos muss man schon 180 km einrechnen. Protaras ist ein Ferienort, also bestückt mit vielen Restaurants, Geschäften und Bars, die fußläufig zu erreichen sind. Vieles hatte aber im November bereits geschlossen. Zum nächsten noch grösseren Ferienort Agia Napa sind es ca. 10 km. Wir hatten di


Zimmer

4.0

Die Grösse des Zimmers war gut und ausreichend, allerdings hatten die Möbel schon ihre besten Zeiten hinter sich! Farbspritzer an der Lampenschirmen, einige Schimmelfugen im Bad und eine meiner Meinung nach unzumutbare Fernbedienung für das TV Gerät!! So was sind Dinge, die man mit minimalem Aufwand in Schuss halten könnte. Die Sauberkeit an sich war sehr in Ordnung, die Damen vom Reinigungspersonal machten einen guten Job! Achtung, Stromadapter mitnehmen, lässt sich aber auch gegen einen Pfand


Service

5.0

Das Sevicepersonal im Hotel war durchweg sehr freundlich. Mit Englisch kann man sich gut verständigen, wobei wir feststellen mussten, das auf Zypern komplett ein sehr gutes und verständliches Englisch gesprochen wird. Die Zimmerreinigung war in Ordnung.


Gastronomie

2.0

Es gibt eine Bar in der Lobby, eine Poolbar und das Thalassa Restaurant in dem alle Mahlzeiten eingenommen wurden. Jedoch können wir nicht verstehen, das viele Leute das Essen in diesem Hotel loben!! In der Woche, in der wir zu Gast waren, war es einfach nicht gut!! Frühstück international gehalten mit Baked Beans, Rührei, Würstchen, gegrillten Tomaten etc., was andere Nationalitäten halt gern essen, nix besonderes eben. Das Abendessen ein "Einheitsbrei", ohne jegliche Muße zum kochen. Geschmac


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Pool-Anlage ist wirklich schön angelegt mit Liegen, Schirmen und Sunbeads und einem tollen Ausblick auf das türkis-blaue Meer!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ines (41-45)

Oktober 2014

TOP-Hotel, Top-Lage, schöner Sandstrand...!

5.8/6

Wir waren für 1 Woche all-in-Gäste im Vrissiana-Beach-Hotel und sind begeistert. Wir haben ein sehr schönes DZ im 4. Stock mit einem großen Balkon/Dachterasse mit seitlichem Meerblick erhalten (seitlichen Meerblick haben übrigens fast alle 136 Zimmer). Zimmer und Bad wurden i m m e r vorbildlich gereinigt. Safe und Kühlschrank waren zu unserem Reisezeitpunkt kostenlos. Das Essen im Restaurant ist vielseitig und abwechslungsreich, es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Negative Kommentare anderer Bewertungen können wir nicht nachvollziehen. Das Servicepersonal ist aufmerksam, herzlich, freundlich und arbeitet sehr zügig. Wir hatten den Eindruck, dass das fast durchgängig junge Personal mit Spass und Freude seiner Arbeit nachgeht und auch intern ein harmonisches Betriebsklima herrscht, welches sich auf die Gäste überträgt. Es gibt nur einen Hotelpool, den wir nicht genutzt haben, da er relativ klein ist und das Wasser im Pool sehr kalt war. Familien mit Kindern würden wir dieses Hotel nicht empfehlen, da es keinen wirklichen Kinderpool gibt, nur ein seehr kleines Babybecken. Der Sandstrand liegt direkt am Hotel und ist wunderschön, das Wasser absolut klar und sauber. in der Hotelanlage sind die Liegen und Schirme kostenfrei, am öffentlichen Strand hingegen kostenpflichtig (2 Liegen + Schirm = 7,50 €/Tag). Es waren immer genügend Liegen und Schirme in der Gartenanlage vorhanden; etliche Liegen blieben den ganzen Tag leer. Auch das in anderen Hotels übliche "Liegen reservieren" gab es nicht; Die Poolliegen allerdings sind hiervon leider nicht ganz befreit. Das Hotel war zu unserem Reisezeitpunkt zu ca. 70% ausgelastet, hiervon ca. 50% deutsche Gäste (was uns positiv überrascht hat), 30% Engländer und 20% Sonstige (es waren übrigens kaum russische Gäste anwesend). Die Gästestruktur hat uns sehr gut gefallen, es herrschte eine angehme Ruhe im gesamten Hotelbereich und am Strand. Wir waren bereits im Vorjahr auf Zypern (Limassol) und hatten ein Hotel mit überwiegend russischen Gästen, da dort eine andere Kultur gelebt wird, war der Erholungseffekt nicht allzu groß. Hinter dem Hotel befindet sich eine Straße mit diversen Restaurants, Souvenirshops, Bars und Boutiqen; einziger Nachteil für das Vrissiana Beach ist die Karaoke-Bar direkt gegenüber vom Hotel, die Musik dort ist sehr laut, selbst bei geschlossenem Fenster, die Bar schließt auch erst gegen 2.00 Uhr am Morgen. Daher würden wir empfehlen, ein Zimmer mit direktem Meerblick zu buchen. Es werden Massagen im Hotel (Spa-Bereich), als auch am Strand angeboten. Wir haben diese nicht genutzt, aber von anderen Gästen nur Positives gehört. Der Fitnessraum ist nutzbar, aber sehr einfach ausgestattet (teils auch defekte Geräte), wer einfach nur mal etwas Bewegung möchte, für den reicht es, alle Anderen sollten lieber draußen Joggen gehen. An der Strandpromenade, die wirklich wunderschön ist, kann man das in beide Richtungen wunderbar tun. Die Promenade verläuft direkt am Meer entlang, es gibt auch hier diverse Restaurants und Cafes, die zum Einkehren einladen, auch das Preisniveau ist durch die extreme Konkurrenz absolut in Ordnung. Empfehlenswert ist der Spaziergang in Richtung des Hotels "KOI", hier sieht man in einer Teichanlage etliche Koi`s in allen möglichen Farben, sehr schöner Anblick. Das Abendprogramm des Vrissiana-Beach ist sehr einfach gestaltet, aber in Ordnung, wer Party und Unterhaltung möchte, kann diese gleich hinter dem Hotel in diversen Bars und Kneipen finden. Wir haben einmal am Bingo-Abend teilgenommen, das war sehr lustig; dieser findet natürlich in englischer Sprache statt. Im Nachbarhotel "Konstantinos the great", welches nur ein paar Meter neben dem Vrissiana-Beach liegt, findet gelegentlich das gemeinsame Abendprogramm statt, wir haben uns dort die "Abba-Cover-Band" angesehen, welche absolut in Ordnung war; Getränke können dort dann ebenfalls bestellt werden. Auch tagsüber kann man an der Beach-Bar des Vrissiana-Hotels und auch an der Beach-Bar des Konstantinos Getränke erhalten. Einziger Kritikpunkt ist die Abendgarderobe beim Diner, hier hätten wir mehr Konsequenz vom Personalchef gegenüber einigen Gästen erwartet, die mit Muskelshirt und Shorts zum Diner erschienen, obwohl angemesse Abendkleidung verlangt wird, schade! Wir bedanken uns bei a l l e n Mitarbeitern, vorrangig aber bei den Servicekräften im Restaurant für die unglaubliche Freundlichkeit und den einfach perfekten Service, so etwas haben wir selten erlebt und wir reisen viel. Wir kommen wieder und empfehlen das Hotel bedenkenlos weiter.... !


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Oktober 2014

Herbsturlaub in Protaras

3.2/6

Hotel liegt sehr schön am Strand, Pool- und Standbereich sind sehr gepflegt. Die Sauberkeit in den Zimmern ist verbesserungswürdig. Die Gäste kommen größtenteils aus Osteuropa. Wifi-, Tresor- und Kühlschranknutzung nur gegen Aufpreis möglich


Umgebung

4.0

Hotel liegt direkt am Strand, entfernung zum Flughafen Larnaka, 65 km. Das Hotel liegt mitten in der Touristenmeile von Protaras, Hotels und Bars, Shops wechseln sich ab.


Zimmer

2.0

wir hatten ein Standartzimmer gebucht, ist nicht zu empfehlen, Minibar Tressor etc. nur gegen Mehrpreis Badeinrichtung stark abgenutzt


Service

2.0

Das Personal im Servicebereich war sehr freundlich. Der Empfang ehr distanziert. Fremdsprachenkenntnisse, englisch Die Zimmerreinigung war stark verbesserungwürdig


Gastronomie

5.0

Der Gastronomiebereich war ordenlich, die Speisen waren jedoch meist nicht warm genug.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation war nicht vorhanden, Fitnissraum ist vorhanden aber überschaubar, Saunanutzung nur gegen Mehrpreis (6 €/Std.)


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marc (31-35)

Oktober 2014

Oktober Urlaub

3.8/6

Wir haben einen 2 Wochen Urlaub gebucht, Halbpension und Standard Zimmer. Das Ganze hat 1800 EUR (900 EUR pro Person incl. Flug) gekostet. Für den Preis dachten wir, dass man ein nettes Zimmer bekommen kann. Was wir am Ersten Tag, gleich nach knapp 5 Std. Flug und mehrere St. Zug und Bus bekommen haben, kann man sich kaum vorstellen. Standard Zimmer bei Vrissiana Beach bedeutet Grundgeschoss, dreckige Bettwäsche, Flecken auf Wände und Möbeln, Wasserschäden an den Wänden, beschädigte Kloschussel (wie in einer Jugendherberge), ekliger Duschvorhang und Verbindungstür zur Nachbarn Zimmer, die so gut wie keine Geräusche isoliert hat. Das war eine einzige Baustelle. Die ganze Nacht hat man, abgesehen von den Nachbarn, die Geräusche von den Waschmaschinen gehört. Man kann sich definitiv nicht vorstellen, dass in einem 4 Sterne Hotel so etwas als Zimmer angeboten wird, deshalb habe ich Fotos gemacht, die viel mehr sagen als 1000 Wörter. Nachdem wir uns beschwert haben, hat man uns gesagt, dass alles was nicht am Grundgeschoss ist, ist Zimmer mit Mehrblick und kostet mehr. Am Anfang gab es angeblich keine freien Zimmern, aber dann hat man uns ein anderes Zimmer angeboten, die zwar 1 Stockwerk höher war, aber direkt über einen sehr lauten Generator. Die Belüftung im Badezimmer hat nicht funktioniert und die Tapeten waren deshalb beschädigt, aber zumindest war es nicht dreckig und es gab keine Verbindungstür zum neben Zimmer. Was man noch bei der Buchung nicht weiß: Halbpension bedeutet wirklich keine Getränke. Nur Kaffee beim Frühstück. Kühlschrank gibt es im Zimmer, aber der bleibt verschlossen. Gegen einen Gebühr von 2,5 EUR am Tag, darf man den Kühlschrank nutzen. Internet ist überall kostenpflichtig, sogar in der Lobby, aber überall draußen in den Bars und Restaurants gibt es WLAN kostenfrei. Wer sich Kaffee am Pool gönnen möchte, darf mit 4 EUR pro Plastiktasse rechnen. Safe im Zimmer ist natürlich auch bezahlt und kostet 2,5 pro Tag. Poolbereich ist sauber und schön. Strand und Aussicht sind herrlich. Das Restaurant ist mehr als eine Kantine aber das Essen ist sehr lecker und abwechslungsreich. Das Personal ist sehr bemüht und nett.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Strand, sehr schöne Lage. Wir haben ca. 1 Std. vom Flughafen bis zum Hotel gebraucht. Unterwegs gab es min. 15 Zwischenstops aber Transfer war völlig ok. Bars, Restaurants und Geschäfte gibt es reichlich.


Zimmer

1.0

Ich vermutte, dass auch schöne Zimmer im Hotel gibt, die dürften wir aber nicht bekommen. Die Zimmer sind sonst gross. Standard Zimmer bei Vrissiana Beach bedeutet Grundgeschoss, dreckige Bettwäsche, Flecken auf Wände und Möbeln, Wasserschäden an den Wänden, beschädigte Kloschussel (wie in einer Jugendherberge), ekliger Duschvorhang und Verbindungstür zur Nachbarn Zimmer, die so gut wie keine Geräusche isoliert hat. Das war eine einzige Baustelle. Die ganze Nacht hat man, abgesehen von den


Service

4.0

Alle sind sehr freundlich und sprechen Englisch und Deutsch. Zimmerreinigung ist ok. Wenn man Beschwerden hat, versucht das Personal dir zu helfen.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist sehr lecker und abwechslungsreich. Restaurant ist sauber.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab keine Unterhaltung im Oktober. All inclusive Gäste dürften im neben Hotel animiert warden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ewa (36-40)

Oktober 2014

Kein 4-Sterne Hotel!

3.5/6

Es ist kein Hotel, das mit vier Sternen ausgezeichnet werden soll. Schimmelflecken an der Decke im Badezimmer, schmutzige und abgerissene Tapeten an den Wänden, unzählige Flecken an der Bettwäsche. Nach Reklamation wurde zwar nach 24 Stunden ein anderes Zimmer angeboten, das aber minimal besser war. Der Fitnessraum einfach ein Witz. Personal sehr freundlich. Gute Lage.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (41-45)

September 2014

Nicht saubere Zimmer

4.6/6

die sauberkeit der zimmer war katastrophal!!!!!! ansonsten war das hotel ok. wir sind um 3 uhr früg angekommen und der empfang an der rezeption war sehr sehr unfreundlich !!!!! am nächsten morgen meldeten wir das problem wegen der zimmer und man hat uns sofort eine lösung angeboten, wir sind in ein anderes hotel umgezogen, das total gepasst hat.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Corinna (41-45)

Oktober 2013

Empfehelnswert für jeden Rollifahrer

5.8/6

Sehr gutes und behindertenfreundliches 4 Sterne Strand- Hotel mit guten Einkaufs- und Ausflugsgelegenheiten in der Nähe


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nina (19-25)

Oktober 2013

Tolles Hotel mit wunderschönem Meer

4.9/6

Das Hotel ist wirklich sehr schön und super nah am wunderschönem Meer gelegen. Personal war immer freundlich und hat sich bemüht mit uns Deutsch bzw. Englisch zu sprechen. Zimmer wurden täglich gereinigt, Handtücher gewechselt etc. alles sauber :) Der Blick vom Restaurant bzw. der Bar ist wirklich wunderschön. Wir waren jeden Tag im Meer schwimmen, sehr, sehr klares Wasser und toller gepflegter Strand. Super war auch die große Liegewiese am Strand. Leider war vor allem das Frühstück auf die englischen/russischen Gäste spezialisiert. Es gab jeden Morgen sausages, baked beans etc. und keine leckeren deutschen Brötchen, allerdings sind wir trotzdem immer satt geworden (es gab ausreichend Müsli, Toast etc.) Am Hotel ist direkt die Einkaufsstraße/Restaurantmeile gelegen. Man kann also abends schön etwas Essen oder Trinken gehen ohne weit laufen zu müssen und alles zu sehr kleinen Preisen. Es war auch keine laute Musik bis spät in die Nacht zu hören, das lag wohl aber eher daran, dass wir im Oktober (Nachsaison) verreist sind. Alles in allem super Hotel mit tollem Strand!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Marion (46-50)

Oktober 2013

Super 4 Sterne Hotel

5.3/6

Wir wurden Gott sei Dank in dieses Hotel umgebucht. Gutes Essen, hilfsbereite Fachkräfte, nettes Personal, alles was man von einem 4 Sterne Hotel erwartet. Die Zimmer sind leider etwas abgenutzt, aber wunderbar sauber und sehr bequeme Betten. Jeder Zeit wieder!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susann Lüdicke (26-30)

Oktober 2013

Super schöner urlaub im oktober

5.0/6

super hotel, all in ist überflüssig weil man außerhalt gut essen gehen kann (relativ presiwert) .wir hatten hp und konnten abendessen gegen mittagessen tauschen.getränke sind super. reisezeit oktober nur zu empfehlen(nicht zu heiß, man hält es lange aus am strand in der sonne ohne sich den pelz zu verbrennen, wasser hatte etwa 22 grad) sehr stilvoll eingerichtete lobby und bar.zimmer waren schön(fast jedes zimmer hat meerblick, wenn auch nur seitlich) trotz der bar ins naher umgebung fanden wir es absolut nicht zu laut. nicht empfehlenswert mit kindern, eher wenn man ruhe sucht.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

September 2013

Sehr gutes Strandhotel in zentraler Lage Protaras

5.3/6

Ein sehr gutes Hotel. Leider waren beim Abendessen die Speisen oftmals recht fade/zu wenig gewürzt und das Fleisch sehr trocken gewesen. Darum auch ein Punkt Abzug.


Umgebung

6.0

Super Lage, sowohl zum Strand/Meer hin als auch zu Shopping-/Ausgehmöglichkeiten. Achtung! Durch die sehr zentrale Lage kann es durch das Nightlife recht laut sein. Wer abends lieber früh schlafen möchte (war bei uns nicht so), für Denjenigen könnte dieses Hotel das falsche Hotel sein.


Zimmer

6.0

Top Zimmer. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Außer, Safe & Kühlschrank müssen gemietet werden.


Service

6.0

Sehr guter service. Besonders der Gastronomie-Service war exellent.


Gastronomie

5.0

Restaurant & Bars sehr sauber gewesen mit exellenten Service. Die Getränke waren/sind ihren Preis wert. Wie schon gesagt; leider waren beim Abendessen die Speisen oftmals recht fade/zu wenig gewürzt und das Fleisch sehr trocken gewesen. Darum auch ein Punkt Abzug. Da der Service, sowie die Sauberkeit und das Frühstück sehr gut waren, gibt es nur ein Punkt Abzug.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Strand ist super. Genauso wie der Pool samt dazu gehöriger Anlage & Liegen/Pavillions. Das Hotel hat leider zu wenig Freizeitangebote/Animation. darum 1 Punkt Abzug. Aber, der Animateur, welcher dort allein tätig war hat seine Sache sehr gut erledigt & war mit viel Spaß dabei. Es ist auch sehr schade gewesen, daß die Bliss Bar (welche mit zur Tsokkos Gruppe gehört) bereits Ende Septmener geschlossen hatte. So war doch recht wenig Unterhaltung vor Ort gewesen. Darum ein weiterer Punkt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

Juni 2013

Schöner Badeurlaub

5.2/6

Schöner Baderlaub wir hatten eine schöne Woche im Virssiana Hotel ohne Beschwerden. Alle waren nett und zuvorkommend. Wir bekamen ein Zimmer im Erdgeschoss zugeteilt, welches wir allerdings wechseln wollten, da aufgrund Ausbesserungsarbeiten im Außenbereich direkt vor unserem Balkon laut gearbeitet wurde. Sofort konnten wir dann problemlos in den 2. Stock umziehen. Die Bedienungen waren sehr flink und haben gleich das Geschirr an den Tischen abgeräumt. Außerdem hatten die ein oder anderen auch noch Zeit für ein kurzes Gespräch über Land und Leute. Was stimmt ist, dass das Hotel nichts für Ruhesuchende ist, weil ringsum sehr viele Bars mit extrem lauter Musik sind. Ich denke, dass ist in Protaras generell ein Problem. Außer vielleicht außerhalb.


Umgebung

6.0

Strandnähe sehr gut. Einkaufsmöglichkeiten bestens


Zimmer

5.0

Zimmer waren groß, sauber und gut ausgestattet, Allerdings die Zimmer mit den Verbindungstüren sind etwas hellhörig.


Service

6.0

Service sehr gut. Die Bedienungen sind alle sehr nett und zuvorkommend


Gastronomie

5.0

Reichliche Auswahl. Besser noch mehr auf Vegetarier eingehen. Speisen sind nicht sehr gewürzt, man kann aber nachwürzen


Sport & Unterhaltung

4.0

Es waren Angebote für Wasserspiele da, wurden aber von den Gästen wenig genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Saad (41-45)

Juni 2013

Empfehlenswert

5.8/6

hatten unser Zimmer im 2.OG, danach 4.OG, Essen sehr vielfältig allerdings an Wochenenden sind die liegen durch Einheimischen besetzt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (31-35)

Mai 2013

Für Strandferien okay

4.3/6

Positiv ist das der Strand direkt am Hotel ist, schön für Badeferien. Das Essen, vor allem das Frühstück lässt jedoch zu wünschen übrig. Das Buffet am Abend ist naja ich sag mal eher Geschmacksneutral, lieber auswärts Essen gehen (ca 9-12euro). Das personal ist nicht gerade das schnellste und man muss sich manchmal "in den Weg stellen" um bemerkt zu werden. Da man jedoch im Urlaub Zeit hat kann man trotzdem einen schönen Urlaub verbringen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Gabriela (51-55)

Mai 2013

Keine Weiterempfehlung mit gutem Gewissen

3.8/6

Wie dieses Hotel zu einer Weiterempfehlung von 100% kommt wird mir ewig ein Rätsel bleiben. - Großteils inkompetentes Personal - Eigenartige Auslegung des "All Inclusive"-Angebotes - Viel zu kleiner Pool - Sauberkeit der Poolbar läßt zu wünschen übrig, geöffnet erst ab 10.00 Uhr, manchmal auch erst später. Geschlossen wird die Poolbar bereits um 18.00 Uhr. - Die Reinigung des Pools, der Frühstücksterrasse etc. erfolgt sehr spät, es wird gewischt, gekehrt usw. wenn bereits die Gäste beim Frühstück sitzen oder auf den Liegen am Pool Platz genommen haben - Sehr hohe Gebühren für Safe und Internet Das wirklich positive an diesem Hotel ist die direkte Lage am schönsten Strandabschnitt in Protaras. Die Qualität des Buffets war großteils in Ordnung.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fenja (19-25)

Mai 2013

Schickes Hotel, das aber leider stark nachlässt

3.6/6

Wir waren zu zweit (beide 25) eine Woche im "Sparzimmer" des Vrissianas (man muss dazu sagen, ich war vor 4 Jahren sschon einmal dort und es war super) - leider hat das Hotel stark nachgelassen. Sauberkeit: Mangelhaft (ob Essensräume, Zimmer oder Pool) Haare in Bad und auf dem Balkon (nicht von uns), Flecken auf dem Boden, Staub, klebrige Rückstände und Schimmel im Bad Freundlichkeit: Von sehr gut bis miserabel alles vertreten Essen: Leider recht einfallslos, als Kind wäre ich verhungert, ein mal gab es Spaghetti, Pizzs und Pommes - leider am selben Abend, sonst ehr fades Essen udn Frühstück sehr sehr Britisch, gut sind allerdings die Salate und der Nachtisch, nicht besonders üppig aber gut. Insgesamt waren wir für gute 500 Euro mit Flug, Transfer und Hotel mit HP recht zufrieden, nochmal würde ich dort nun aber nicht hinfahren, denn es lässt wirklich sehr nach, grad am Service, da sollte man dran arbeiten. Auch die allgemeine Situation auf Zypern hat sich aufgrund der Krise stark verändert, vieles steht leer, sogar abgebrannt (kann Zufall sein), Bankautomaten sind gesperrt, viiiiel Müll und und und...


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ilona (41-45)

Mai 2013

Es könnte besser sein.

4.7/6

Das Hotel ist ein wenig in die Jahre gekommen. An vielen Stellen sind dringend Instandsetzungsarbeiten notwendig. Leider haben wir frisch zubereitete Speisen (z.B. frisch zubereiteter Fisch), gerade am Abend vermisst. Der Service des Personals, abräumen und neu eindecken, kann definitv verbessert werden. Oftmals mussten sich, gerade am Morgen, die Gäste selbst die Tische eindecken.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lauren (46-50)

Mai 2013

Super schöner Poobereich, sehr entspannend

5.2/6

Kleines, überschaubares und schönes Hotel! Wenig Rummel innerhalb! Ideal in Vorsaison. Aussenanlage traumhaft, hat südländisches Flair:-). Das Essen leider nur durchschnittlich. Für uns fehlten Brötchen am Morgen und intensiver Geschmack von z.b. Tomate, Gurke! Schafskäse gab es fast gar nicht oder wenig! Hohe Nebenkosten für Internet und Safe! Ein paar Mal wurden wir morgens schon sehr früh geweckt von Rasenmäher und Sandblasgerät! Außer 1x bei einer der zahlreichen Hochzeiten im Hotel, bei der es bis 24h sehr laut war, waren unsere Nächte ruhig. Lag vielleicht auch an der Vorsaison! Wir hatten für zwei Tage ein Auto gemietet und konnten so auch ins Gebirge fahren und erlebten Zypern von ganz anderer Seite, dies wollte ich nicht missen :D. Würde dieses Hotel jederzeit wieder Buchen!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (51-55)

Mai 2013

Schöne Strandlage, für Ruhesuchende ungeeignet

4.6/6

Gut: Hotel hat unmittelbare Strandlage und direkten Strandzugang, sauberes Meer, Strandpromenade, die zum Spazieren einlädt, Nachtleben und Einkaufsmöglichkeiten in kurzer Entfernung, Bestuhlung und Liegemöglichkeiten am Pool und Garten sehr sauber und neu, guter Fitnessraum, sehr schmackhaftes Essen mit frischen Salaten und frischem Obst, 70 % Russen, aber absolut ohne Probleme, nettes und bemühtes Personal. Schlecht: Für Ruhesuchende aufgrund der nächtlichen Beschallung aus den Bars nicht geeignet, Instandhaltungen werden schleppend oder gar nicht durchgeführt (kaputte Fliesen, Glasscheiben, Toiletten), Reklamationen werden unprofessionell aufgenommen, die Angestellten fühlen sich hierfür nicht zuständig und verweisen auf das Management: z.B, 1.) Wir hatten direkten Meerblick gebucht, seitlichen Meerblick erhalten und sollten dann für den direkten Meerblick zusätzlich vor Ort 8,50 €/pro P./pro Tag entrichten - angeblich Anweisung des Managements. 2.) Der Pool wurde am Wochenende durch eine Gruppe von ca. 15 einheimischen Jugendlichen okkupiert, auch hier haben die Angestellten auf Gästebeschwerden nur an das Management verwiesen. Ein Bettlaken wies einen nicht zu übersehenden alten Blutfleck auf.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (51-55)

Mai 2013

Erholsamer Urlaub am Meer

4.7/6

Personal war echt nett und professionell. Nachts laute Musik in der Umgebung, Fenster sollte bis 01:30 Uhr geschlossen bleiben. Viele Hochzeiten im Hotel.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jens (46-50)

Oktober 2012

Erholsamer Urlaub - Empfehlenswert!

5.5/6

Ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältniss, auf jeden Fall empfehlenswert! Einziger Wermutstropfen - das gute und reichliche Speisenangebot wird durch fehlenden Geschmack leider etwas getrübt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

Oktober 2012

Achtung: gehört zur Hotelkette Tsokkos

2.7/6

Die Sauberkeit der Zimmer lässt eher zu wünschen übrig. Das Personal ist absolut nicht kritik fähig und die Spachkenntnisse sind an der Willensfähigkeit und dem Anligen gebunden. Wer zudem auf obszöne Aussagen bezüglich seiner Figur von dem Kellner im Hotel steht ist hier absolut richtig. Leider lässt auch die Qualität der Speisen zu wünschen und ist nicht genießbar. mehrere Beschwerden der Reisesleitung wurden am letzten Tag abgefertigt, worauf man auch danach keinen Anspruch auf Entschädung hatte, denn die Reiseleitung war ja nur einmal vor Ort um die Beschwerden aufzunehmen. Obwohl die Reiseleitung beteuerte dass dieses Hotel wohl eines der Besten Hotels der sogenannten Tsokkos Hotelkette ist. Zusammengefasst, war es ein Absoluter Horrorurlaub.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Prisca (19-25)

Juli 2012

Schiff ahoi!

5.2/6

Ein Hotel, von der Optik her wie ein Kreuzfahrtschiff. Modern, hell und ruhig. Die Anlage ist durchaus überschaubar und lässt keinen "Massentourismus" zu. In der ersten Juli Woche ist es angenehm, die Gäste sind eher ruhig, so gibt es auch beim reichhaltigen Frühstücks- und Abendessen Buffet kein gedränge. Das Servicepersonal ist um einen guten Service bemüht, hebt sich jedoch nicht von anderen Hotels der gleichen Kategorie ab. Des öfteren gibt es ein paar Verständigung Probleme zwischen dem Gast und dem Personal, doch irgendwie klappt es dann doch. Die Zimmer sind hell und modern eingerichtet. Blautöne ziehen durch die einzelnen Etagen bis ins Zimmer. Der Lobby und Eingangsbereich überwältigt einem beim ersten Betreten des Hauses. Tolles Interieur und tolle Blickfänger. Jedoch beim genauerm hinschauen wurde nicht exakt auf die Details geachtet, wie es für den Schweizer Standartüblich ist (Macht nichts).


Umgebung

6.0

Das Hotel ist direkt am Strand gelegen und wird NICHT von einer Strasse getrennt. Am Abend sorgt die Ortschaft für Unterhaltung. Direkt vor der Türe findet man Bars, Restaurants, Shops und Clubs. Ausflüge werden hier eher weniger Angeboten. Bootsfahrten werden täglich veranstaltet ansonsten mit reinem Gewissen sonnen und baden.


Zimmer

5.0

Perfekte Grösse, toller Balkon, Safe leider defekt und an Vorhang noch etwas Schmutz zu finden.


Service

5.0

Den Manager durften wir persönlich und per DU kennen lernen, was uns sehr sympathisch war. Noch zu erfahren, dass er in der Schweiz an der SSTH in Passugg studiert hat war der Pünktchen auf dem "i".


Gastronomie

5.0

Das Essen am Abend war teilweise etwas Fade. Etwas fetziges sucht man am Buffet vergebens.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marie & David (26-30)

Juli 2012

Stylishes Hotel mit Defiziten

4.2/6

schickes Hotel in Form eines Kreuzfahrtschiffes. Anlage ist modern, hell und nicht zu groß. Auf den ersten Blick waren wir von dem Hotel sehr begeistert, nach 2-3 Tagen und genauerem hinschauen, mußten wir dann doch ein paar Defizite in Sachen Sauberkeit, Freundlichkeit und Service feststellen. Hotel ist von Russen und Engländern total überlaufen, Deutsche haben wir vergebens gesucht. Mehr als störend war, dass sich Einheimische oder vielleicht auch Touristen aus anderen Anlagen am Hotelpool breit gemacht und die Liegen besetzt haben. Natürlich wurde vom Personal oder Management nichts dagegen getan.


Umgebung

6.0

die Lage des Hotels ist PERFEKT...!!! unterhalb des Hotels ist direkt das Meer und oberhalb die Party- und Shoppingmeile. Wir konnten es uns nicht besser vorstellen. Ausflüge wie z.B. die Grand Tour (Jeep Safari) würden wir nicht empfehlen, weil 1. fährt man in einem nicht klimatisierten älteren Jeep, 2. quetscht man sich zu acht in dieses Auto, 3. fast nur auf der Autobahn unterwegs ist. Wir waren fast 12 Std. unterwegs - es war Stress pur! Zum Glück hatten wir einen sehr netten Guide, der ha


Zimmer

4.0

unser Zimmer war ausreichend groß, gepflegt auch wieder mit ein paar Mängeln wenn man genauer hinschaut. Gardinen und Vorhänge abgenutzt, auch die kleine Ablage vor dem Spiegel abgenutzt. Zimmer wird jeden Tag gereinigt, Handtücher werden täglich gewechselt. Fön im Schieber unter dem Spiegel, Kühlschrank, Safe nur gegen Gebühr und auch die Adapter für die Steckdosen sind gegen eine Kaution zu bekommen. Badezimmer sauber und ausreichend groß, Klimaanlage immer in Betrieb wenn man auf dem Zimme


Service

3.0

Also die Freundlichkeit des Personal lässt sehr zu wünschen übrig. Kommt man in das Hotel nach einem kleinem Shoppingtrip o.ä. und man geht an der Rezeption vorbei wird man angeschaut und gleich wieder weggeschaut. Wir haben es vielleicht 2 oder 3 mal erlebt, dass uns das Personal an der Rezeption gegrüßt hat. Von der Bar direkt neben der Rezeption mal ganz zu schweigen. Die einzigsten die oft nett und umsichtig waren, sind die männlichen Kollegen gewesen. Das Management (erkennt man gut a


Gastronomie

4.0

Gastronomie im Hotel: Frühstück: sehr reichhaltig, von allem etwas dabei. Da gibt es nichts zu meckern. Wir konnten es uns nicht besser vorstellen. Mittagessen: Mittagessen gibt es an der Poolbar - Essen schmeckt sehr gut und auch die Auswahl ist vollkommen in Ordnung. Abendessen: Salatbuffet und Dessertbuffet sehr gut. Die warmen Speisen dagegen waren überhaupt nicht unser Fall. Alles sehr lasch, ungewürzt, man hatte das Gefühl das Essen schmeckt nach nichts. Sollte jemand HP buchen,


Sport & Unterhaltung

4.0

Sport oder Animation am Pool haben wir nicht genutzt, es hing zwar ein Plan da, wann was stattfindet (z.B. Dart) aber wir haben nie etwas gesehen bzw. gehört, abgesehen davon waren wir froh das am Pool mit der Animation gespart wurde. Wasser im Pool sauber, wie schon oben beschrieben wurden die Liegen auch durch Einheimische besetzt und auch Gäste aus dem Hotel waren pünktlich früh um sieben am Pool um schonmal schön zu reservieren. Was wir super fanden, am Sonntag hat am Pool, den ganzen T


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

Juni 2012

Gutes Hotel

5.0/6

- Gästestruktur: hauptsächlich Russen und Engländer, ein paar wenige Deutsche - saubere und moderne Ausstattung - es finden regelmäßig Hochzeiten im Hotel statt - Fahrstuhl-Knopf in unserer Etage funktionierte 2 Tage nicht, bevor dies behoben wurde -


Umgebung

4.0

Fahrzeit zum Flughafen ca 1 Std. Das Hotel liegt direkt an der Verbindungsstrasse zwischen Strand und der "Hauptstrasse", wo sich Restaurants, Bars etc befinden. Dementsprechend ist die Lage wirklich super. Direkt am Strand. Vom Hotel geht man durch den Pool-Bereich direkt an den Strand (lediglich die Promenade- nur Fussgänger!). Und auch Restaurants, Bars und Discotheken sind in direkter Umgebung, wodurch es abends etwas lauter ist.


Zimmer

6.0

Sehr sauber und nett eingerichtet. Bad mit Badewanne. TV und AC vorhanden. Fön (in Schublade im Wohn-/Schlafbereich, da in Zypern im Bad verboten) Kühlschrank (leer) vorhanden, ebenso Kaffemaschine bzw Wasserkocher Alle Zimmer mit Balkon Safe vorhanden, aber gebührenpflichtig (2,- EUR/Tag)


Service

5.0

Personal an der Rezeption sehr freundlich. Zimmer wurde immer einwandfrei gereinigt. Kellner im Restaurant auch sehr nett und freundlich.


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Hauptrestaurant und eines am Pool, wo man mittags essen kann. Als HP-Gast hat man jederzeit unkompliziert die Möglichkeit das Abendessen gegen Mittagessen zu tauschen. Man sagt einfach dem Kellner Bescheid. Abends: Buffet mit einigermaßen guter Auswahl. Man wird satt.... ABER auf jeden Fall sollten Männer lange Hosen mitnehmen, denn ohne kommt man definitiv nicht rein (ohne Ausnahme!). Atmosphere etwas ungemütlich. Mittags: A la carte; als HP-Gast wählt man ein Hauptgericht und ein


Sport & Unterhaltung

6.0

Liegen: am Pool in ausreichender Menge (zumindestens zu unserer Reisezeit) gratis, am Strand kostenpflichtig durch Fremdanbieter Handtücher: bekommt man leihweise im Hotel im Spa-Bereich (teilweise aber keine mehr vorhanden, wenn man erst mittags kommt); Austausch möglich Sonnenschirme ausreichend vorhanden, Dusche am Pool Internet sehr teuer kleiner Shop im Hotel vorhanden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Mai 2012

Gediegenes, sehr empfehlenswertes Hotel

5.4/6

Sehr ansprechendes Hotel, Zimmer gut ausgestattet und ausreichend groß mit leichten Defiziten in Sauberkeit, Bad groß, sauber und ansprechend aber etwas dunkel. Trotz lauter Musik aus Umgebung hatten wir genügend und äußerst erholsamen Schlaf. Stimmung bei Dinner entspannt und gediegen, nicht hektisch oder Gedränge. Essen schmackhaft und abwechslungsreich. Das Frühstücksbüffet war vielfältig und international. Strand Jenseits der Promenade sehr ansprechend. Saftbar sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (36-40)

April 2012

Preis top, Hotel naja

4.1/6

Ja, für 400,- die Woche HP kann man eigentlich nichts erwarten, daher waren wir vom Hotel positiv überrascht. Nette, freundliche, neue, moderne Einrichtung, das Hotel liegt direkt am Strand. Dafür liegt es aber auch direkt an einer Straße, wo dieverse englische Pubs bis spät in die Nacht laut Musik laufen lassen. Der Ort Protaras ist auch nicht wirklich schön und zu 90% machen dort nur Engländer Urlaub. Das Essen ist eher unterdurchschnittlich. Cinesischen Abend brauche ich nicht auf Zypern und sonst war es auch eher geschmackslos, aber ich habe auch schon schlechter gegessen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephanie (31-35)

Oktober 2011

Tolles Hotel direkt am Strand

5.0/6

Das Vrissiana Beach Hotel hat uns sehr gut gefallen, die Zimmer sind modern eingerichtet und sauber. Ich habe selten so ein bequemes Bett gehabt. Die Eingangshalle ist sehr ansehnlich sowie auch das Restaurant und die Hotelbar. Sehr gefallen hat mir auch die Außenanlage, der Pool mit Liegen war inklusive. Direkt hinterm Pool Bereich befanden sich noch Liegen auf einer Wiesen Fläche bevor es dann zum schönen Sandstrand ging.


Umgebung

6.0

Super Lage, direkt aus dem Hotel raus und vorne zur Hauptstraße befinden sich unendlich viele Bars, Restaurants, Geschäfte und vieles mehr. Sehr zu empfehlen ist das Restaurant Antolia, da haben wir lecker Steak gegessen.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr sauber, das Bett überaus bequem es wurde täglich gereinigt und neue Bade und Handtücher gab es auch täglich.


Service

5.0

Nettes Personal, zuvorkommend und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Das Essen war ok, allerdings sind wir oft außerhalb Essen gewesen da dies uns einfach besser geschmeckt hat. Frühstück war aber wirklich sehr gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnessbereich war vorhanden habe ich aber nicht benutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beat & Sarah (26-30)

Juni 2011

Laute Musik

5.7/6

Im grossen und ganzen hat uns der Urlaub sehr gut gefallen. Leider konnten wir nicht schlafen weil direkt neben dem Hotel immer bis um 2.00-3.00 Uhr morgens laute Musik spielte. Direkt neben dem Hotel wird ein neues Hotel erstellt und die Bauarbeiten beginnen bereits um 7.00 Uhr welche sehr laut sind, so das keine Möglichkeit besteht richtig auszuschlafen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Iris (36-40)

April 2011

Schöner Urlaub auf Zypern

5.8/6

Das Hotel ist wirklich sehr schön, direkte Strandlage und schöne Poollandschaft. Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Reklamationen wurden sofort behoben. Die Mahlzeiten ( HP ) war in Buffetform und lies keine Wünsche offen, jeden Abend andere Gerichte und sehr schön angerichtet. Neben dem Hotel befand sich eine Baustelle, diese wir jedoch nicht als störend empfanden, da wir den ganzen Tag unterwegs waren. Störend befanden wir die Hauptstraße mit den Kneipen, eine liegt direkt oberhalb vom Hotel und dort war bis spät in die Nacht laute Musik zu hören, trotz geschlossenem Fenster. Der Ort Protaras ist leider sehr auf die englichen Touristen ausgelegt, aber wir hatten eine schöne Woche in dem Hotel Vrissiana Beach Hotel.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zwischen dem Strand und der Hauptstraße, die Busse fahren in regelmäßigen Abständen. Der Flugplatz ist ca. 1 Stunde entfernt. Einkaufsmöglichkeiten gibt es genügend in der Hauptstaße. Um bestimmte Orte zu besichtigen sollte man einen Leihwagen haben, oder Tagesausflüge buchen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren angenehm groß und wurden jeden Tag gereinigt. Wir hatten einen Wasserkocher im Zimmer, sodaß wir uns immer Kaffee / Tee zubereichten konnten. Balkon war von der Größe auch in Ordnung. Und die Betten war wirklich super bequem und gemütlich.


Service

6.0

Das Personal ist wirklich sehr freundlich und hilfsbereit, viele sprechen auch ein bisschen deutsch, mit englich kommt man aber auf jeden Fall weiter. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und die Handtücher wurden auch jeden Tag gewechselt. Beschwerden wurden umgehend behoben.


Gastronomie

6.0

Die Mahlzeiten gab es in Buffetform. Es gab jeden Tag verschiedene warme Gerichte, div. Salate und Dessert. Das Essen war nicht unbedingt landestypisch, aber es war sehr lecker und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat eine super Poollandschaft, man hat Möglichkeiten direkt in der Sonne zu liegen, aber auch genügend Liegen / Tische im Schatten, am Grundstücksende war auch gleich der Strand. Animation war nicht, aber wir waren auch im April dort.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jens (46-50)

November 2010

Angehmes Hotel

5.5/6

Das Hotel ist in einem guten Zustand,dass Personal ist sehr freundlich. Zum Strand sind es nur ca.100m dazwischen ist der Pool mit Poolbar. Ab 1.November schließen zu 90% alle Restaurants und Musikbars dadurch ist es angenehm ruhig im Ort. Wir haben vor Ort ein Zimmer mit direktem(besser geht nicht) Meerblick nachgebucht da dies von Deutschland aus nicht möglich ist. Wir hatten AI da wir einen reinen Badeurlaub wollten.Das Essen und die Getränke waren i.o nur das Frühstück war etwas zu Englisch. Livemusik gibt es so alle 2 Tage ab 19.00Uhr. Wenn man nur ein Badeurlaub machen möchte,sollte AI gebucht werden, da das Essen und die Getränke im Hotel nicht gerade preiswert sind.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Bernhard & Angelika (51-55)

November 2010

Urlaub auf der Baustelle, Hotel keine 4 Sterne wert

3.5/6

Das Hotel ist sehr schön. Eine Renovierung wäre jedoch nötig, da die Einrichtung in Weiß- und Cremetönen gehalten ist und vieles angeschmuddelt aussieht. Die Außenanlage mit Garten und Pool ist schön angelegt. Das Poolwasser ist leider nicht geheizt und war bei unserem Aufenthalt sehr kalt, baden im Meer war angenehmer. Das Hotel war total überbucht und viele Gäste wurden im Hotel Odessa untergebracht, welches ebenfalls zur gleichen Kette gehört. Die Sauberheit war oberflächlich gut, jedoch bei genauerem Hinschauen in unserem Zimmer haben wir festgestellt, daß in Ecken und unterm Bett wohl schon lange nicht mehr geputzt wurde. In der ersten Woche wurde die Bettwäsche regelmäßig gewechselt, in der zweiten Woche jedoch nicht mehr. Wir hatten Halbpension gebucht. All inclusive ist auch möglich, aber Achtung es ist nicht alles darin enthalten, vieles muß extra bezahlt werden und die Preise sind sehr hoch. Bier 4,50 €, Softdrink 4 € und Snack an der Poolbar (Toast) ab 10 €. Die Gäste waren überwiegend Deutsche,Engländer, Skandienavier und einige Russen und Osteuropäer.


Umgebung

3.0

Direkte Strandlage. Am Strand wird zur Zeit eine Uferpromenade gebaut, daher stehen am Strand Bauzäune und Bagger und Planierraupen verursachen Lärm und Staub. Dirket neben dem Hotel ist ebenfalls eine Großbaustelle, es entsteht ein neues Hotel. Ebenfalls wird man daher morgens ab 8:30 mit Lärm und Staub belästigt, die Lärmbeeinträchtigung ist auch im Garten- und Poolbereich und auch am Strand vorhanden. Da mit den Bauarbeiten erst am 8.11.2010 begonnen wurde, ist davon abzuraten im Jahr 2011 d


Zimmer

4.0

Die Größe der Zimmer ist o.k. Die Möbelierung könnte mal wieder erneuert werden, da bereits abgewohnt und teilweise fleckig. LCD TV mit 3 deutschen Sendern vorhanden. Minibar (Füllung auf Anfrage) Wasserkocher, Telefon und Safe (gegen Gebühr) vorhaden. Sauberkeit öberflächlich o.k., aber bitte nicht in die Ecken und unters Bett schauen. Handtücher gab es jeden Tag frisch. Bettwäschewechsel in der 1. Woche o.k., aber in der 2. Woche wurde nicht mehr gewechselt. Unsere Putzfrau hat über die an


Service

3.0

Das Personal stammt größtenteils aus Osteuropa und Russland. Freundlichkeit ist für das meiste Personal ein Fremdwort. Hilfsbereitschaft ist ebenfalls nicht vorhanden. Man ist zum Beispiel nicht bereit von der Rezeption aus ein Gespräch mit der Reiseleitung zu vermitteln. Uns wurde gesagt, wir sollen uns die Telefonnummer von der Infowand abschreiben und selbst bei der Reiseleitung anrufen. So was habe ich bisher noch nicht erlebt, auch nicht in Hotels mit nur 2 Sternen. Der Zimmertresor kost


Gastronomie

3.0

Halbpension beinhaltet Frühstück und Abendessen. Man kann jedoch Abendessen gegen Mittagessen tauschen. Mittagessen beinhaltet jedoch nur einen kleine Auswahl an Snack s und kleinen Gerichten. Das Frühstücksbuffet war zwar englisch orientiert, es gab aber eine große Auswahl. Das Abendbuffet wurde in der ersten Woche täglich anders zusammengestellt, in der zweiten Woche wurden die Gerichte 1 zu 1 wiederholt. Von der Auswahl war für jeden etwas dabei. Das Essen war jedoch ungewürzt und


Sport & Unterhaltung

4.0

Im November findet keine Animation statt. Im Garten und Poolbereich sind genügend Liegen und Schirme, sowie Sitzgelegenheiten vorhanden. Liegen und Schirme am Strand wurden ebenfalls vom Hotel bereitgestellt, da der Strand ab 1.11. nicht mehr bewirtschaftet wird. In der Saison muß man dafür extra bezahlen. Wie bereits erwähnt, wird am Strand die Uferpromenade gebaut und somit herrscht Lärm und Staubbelästigung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Blazenka (36-40)

November 2010

Gemütliches und sauberes Hotel mit gutem Service

5.6/6

Schönes, einfach aber modern eingerichtetes Hotel in wunderschöner Lage (direkt am Sandstrand). Das Personal stammt überwiegend aus Osteuropa, ist sehr professionell im Umgang mit den Gästen. Sehr gute Englisch und teilweise auch Deutschkenntnisse.Einziges Minus war das Essen.Verhungern konnte man nicht dank leckeren, frischen Kartoffeln aus der Region sowie sonnen-gereiften Tomaten, Paprika und Gurken. Alles andere entspricht leider nicht der 4 Sterne- Hotel Küche ,war meistens geschmacklos und unkreativ zubereitet. Schade auch das es sehr wenige landestypische Gerichte gab.Wer typisch zypriotisch essen will empfehle ich Fisch-Taverne Markos in Agia Napa,


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Heinz (46-50)

November 2010

Schlechtester Urlaub

3.1/6

Bei Ankunft im Hotelzimmer beschmutzte Bettdecken mit undefinierbaren großen Flecken. Schimmel an Wand und Decke, Badezimmer : Blutbekleckster Mülleimer indem sich noch eine benutzte Damenbinde befand. Haare auf dem Zimmerboden. Riesige Baustelle rund ums Hotel und Strand. Essen : Geschmacklos und überhaupt nicht Landestypisch. Ausschließlich Englische Speisen den ganzen Tag. Personal: ausschließlich englischsprechend. Deutsche Urlauber eher unwillkommen!!


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard (70 >)

November 2010

Wieder erholsame Tage im November

5.1/6

Wie schon unsere Bewertung des Hotels Vrissiana im November 2009 (bereits 988mal gelesen) hatten wir trotz Baustelle auch im November 2010 wieder einen schönen Urlaub und wunderschönes Wetter – Luft 26-30 und Wasser 24-25 Grad+ !!! Die letzte schlechte Beurteilung können wir nicht teilen. Wir wurden von der Hotelleitung, da wir das zweite Mal dort waren, herzlich empfangen – auf unserem Zimmer standen eine Flasche Rotwein und ein Obstteller. Auch das Personal überwiegend aus Osteuropa, das wir teilweise aus dem Vorjahr wieder erkannten, war uns gegenüber sehr freundlich. Und unser Zimmer war wirklich sauber. Das Essen, ob Frühstück oder Abendessen hat uns geschmeckt. Wir sind auch nicht des Essens wegen dort gewesen, sondern wollten die saubere Luft, das saubere Wasser und die Ruhe (die Diskotheken haben ja ab 01. November geschlossen) genießen. Wir hatten in diesem Jahr über „Berge und Meer“ gebucht und haben trotz einer Pleite der zyprischen Fluggesellschaft gute Erfahrungen mit dem Veranstalter gemacht. Einen Tag mussten wir auf kosten von „Berge und Meer“ länger bleiben und landeten nicht in Hannover, sondern in Frankfurt. Dort war für uns alles gut organisiert, so dass wir mit dem ICE 1. Klasse nach Haus fahren konnten. Bei unseren zwei Fahrten auf Zypern, gebucht bei „Berge und Meer“ hatten wir hervorragende Reiseleiter. Auch mit unserer Reiseleiterin Konny vor Ort waren wir sehr zufrieden. Tipps und Empfehlung Mit dem Bus – Tageskarte nur 2 EURO - kann man die nähere Umgebung erkunden. Einen schönen Weg gibt es zum kleinen Hafen Protaras-Pernera mit der kleinen innen bunt ausgemalten Kirche. Demnächst wird die im Bau befindliche Promenade vor den Hotels zum Spazierengehen einladen. Von Agia Napa fahren an bestimmten Tagen Ausflugsschiffe an der Küste entlang bis in Höhe Famagusta. Wir zahlten dafür einschl. Essen nur 20 EURO. Nicht zu empfehlen ist der sehr steinige Weg von Kap Greco nach Agia Napa.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz (51-55)

November 2010

Sonne und Erholung

6.0/6

Das Zimmer ist gross und hell, dass Bett sehr bequem. Das Badezimmer ist geräumig uns sauber. Im November ist es ruhig, da die Bar oberhalb des Hotels geschlossen hat. Allerdings ist momentan eine Baustelle gegenüber. Wir haben die Sonne und das feine Essen genossen und wurden von dem freundlichen Personal verwöhnt. Ein super Urlaub, genau nach unserem Geschmack!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benny (19-25)

Oktober 2010

Besser kann ein Urlaub nicht sein! - Erholung pur!

5.4/6

Um es kurz zu sagen, der Urlaub war einfach Luxus pur Unglaublich! Hotel mit Meerblick, vom Zimmer und Restaurant. Das Meer dirkt am Hotel und glasklar. Katamarantour+Speedboot super toll!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marianne (51-55)

Oktober 2010

Schöner Urlaub mit lauter nächtlicher Umgebung

5.0/6

Das Hotel hat eine hervorragende Lage zum schönen Sandstrand. Leider wurden die Nächte aufgrund der gegenüberliegenden Karaocke-Bars etwas getrübt. Das Essen ist äußerst geschmacksneutral und wird teilweise auch nur lauwarm angeboten. Wenn diese zwei Nachteile nicht wären, könnte man mit guten Wissen und Gewissen das Hotel zu 100 % weiterempfehlen,


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anke (41-45)

Oktober 2010

Gelungener Urlaub

5.2/6

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Es hat nur 136 Zimmer, ist also nicht zu groß, und war sauber und weitgehend in Ordnung (die Tapete löste sich an den Stößen von den Wänden, außerdem war die Toilettenbrille mit Brandflecken beschädigt, aber wie gesagt alles sauber). Es waren weitgehend englische Gäste da, aber auch viele Deutsche und Schweizer. Durch die Ferienzeit waren auch einige Kinder da (für uns Gott sei Dank). Wir hatten Halbpension gebucht, was wir auch ausreichend fanden, mittags holten wir uns Brötchen oder Obst aus den umliegenden Geschäften, da die Nebenkosten im Hotel SEHR hoch waren (Nudeln mit Tomatensoße 11 €, ein Cappuccino 4 €, Glas Hauswein 5€). Wer also gerne mehrfach am Tag ißt und gerne Alkohol trinkt, sollte sich überlegen, all-inclusive zu buchen. Störfaktor: Die Lautstärke abends von der am Ende der Straße liegenden Disko sowie einer Karaokebar bis in die Nacht - da wir dies aber aus dem Internet wußten, haben wir Oropax mitgenommen. Außerdem fanden wir persönlich es nicht so störend, aber das liegt ja immer im Ohr des Betrachters.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt wirklich direkt am Sandstrand, also eine ausgezeichnete Lage. Die Liegen dort sind jedoch im Preis nicht inbegriffen, am Pool und auf der Wiese jedoch schon. Das Wasser ist traumhaft schön, die Bucht nicht zu groß, es werden alle möglichen Wassersportarten angeboten. In der Umgebung gibt es Geschäfte, Restaurants und Bars satt - es tobt der touristische Bär, doch man muss sich diesem ja nicht aussetzen. Über den Reiseveranstalter hatten wir mehrere Touren gebucht, um die Insel


Zimmer

5.0

Ausreichend groß mit Doppelbett, das in zwei Teilen separat gestellt werden konnte. Mit Klimaanlage, TV, Balkon- seitlicher Meerblick, Kühlschrank, Wasserkocher, Telefon. Bad mit Badewanne statt Dusche, jedoch einer Duschwand. Der Safe kostete extra.


Service

5.0

Das Personal war sehr nett und hilfsbereit, einige der deutschen Sprache mächtig, meist kam man jedoch mit Englisch durch. Wie gesagt, es war alles sauber, und als einmal etwas mit der Klimaanlage nicht stimmte, kam sofort der Service.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück und Abendessen gibt es in Buffetform, so ist für jeden etwas dabei. Das Frühstück ist englisch orientiert, mit Ei, Würstchen, Bacon etc. Man kannsich auch Omelette frisch zubereiten lassen. Es gibt Wurst und Käse, Marmeladen, Honig, Obst, Gemüse, Brötchen, Toast, Brot, Kuchen etc.... Der Kaffeeautomat spendet leckere Kaffeesorten (und natürlich Tee, Kakao etc...) Das Abendessen stand meist unter einem Motto, es gab immer eine Suppe, ein riesiges Salatbuffet und viele verschiedene


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist nicht sehr groß, aber sehr schön und gespflegt. Drumherum gibt es viele Liegen, die Handtücher dazu holt man sich im Gym. Es wurden Wasservolleyball und Wasergymnastik angeboten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ilona (41-45)

Oktober 2010

Schönes Hotel aber Vorsicht Bauarbeiten!

3.8/6

Renoviertes hotel mit etwa 400 betten allgemein sauber,gute ausstattung, sehr schöne poolanlage incl.liegewiese liegen und strandtücher kostenfrei während der saison viele engländer, ab november seniorenresidenz und mekka der einheimischen, internationales servicepersonal,zyprioten eher selten


Umgebung

4.0

direkte strandlage gute einkaufs-u.unterhaltungsmöglichkeiten in der saison,die abrupt enden ab 1. nov.,dann nur 1-2 pubs und supermärkte geöffnet.schade!dann mit dem bus für 1€ nach aya napa fahren(alle 30 min,fahrzeit 20 min.) oder leihauto mieten!achtung,geht nur mit kreditkarte.linksverkehr beachten! gute ausflugsmöglichkeiten am besten mit dem auto,sonst hat man wenig möglichkeiten land und leute kennenzulernen,da protaras ein reiner touriort ist,wie auch aya napa!.einheimische wohnen a


Zimmer

4.0

ausreichend groß mit schönem balkon wasserkocher, kühlschank,safe,klima ,fön vorhanden bad mit wanne,modern für strom 220 v adapter notwendig tv : leider nur 3 deutsche sender


Service

4.0

freundliches personal,saisonende war zu spüren,gäste waren nicht mehr interessant englisch ist pflicht russisch ist im kommen beschwerden werden zur kenntniss genommen,manchmal auch ernst


Gastronomie

4.0

ein essensaal der während des tages restaurant heisst eine poolbar die cocktails,die an der bar getrunken werden in plastikbechern ausschenkt,was in dieser kategorie(4+ in zahlen z.b.pina colada 6.50€)enttäuscht! eine hausbar,die unter gläsermangel leidet! das frühstücksbuffet ist reichhaltig,während der saison sehr englisch geprägt abendbuffet gut,aber die vielfalt der zypriotischen küche wird ignoriert. fisch, nudelgerichte und gemüse sind nicht die stärken des kochteams u.zu oft zaubert


Sport & Unterhaltung

3.0

ab 1.nov.leider keinerlei animation trotz überbuchtem haus!für mich unverständlich. sport ist auf den fitnessraum beschränkt keinerlei wassersportmöglichkeiten in der nachsaison strand und pool sehr sauber ,liegen ausreichend vorhanden strand leider baustelle und starke lärmbelastung durch beginnenden hotelneubau nebenan! internet gegen gebühr


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

September 2010

Keine vier Sterne wert!

3.8/6

Zimmer war nicht wirklich sauber! Die WC- Schüssel hatte Rost Flecken und in der Dusche ebenfalls(siehe Fotos) Als wir das entdeckt hatten, wollten wir das gewechselt haben! Man hat und gesagt: das werde gleich gemacht! Wurde aber nicht gemacht! Man hat uns dann immer schön abgewimmelt an der Rezeption. Es waren auch Flecken am Vorhang und an der Bettdecke! Wir haben so viel bezahlt für diese Ferien! Es war eine Enttäuschung. Als wir das der Reiseleitung erzählt haben, sagten sie uns: Zypern, ist als sehr teuer. Da zahlt man für die Lage! Da darf man doch auch ein sauberes Hotel erwarten! Früstücksbuffet war sehr bescheiden. Wenig Auswahl!


Umgebung

5.0

Die Lage war gut. Das Meer war unglaublich schön.


Zimmer

3.0

Wie man schon von anderen Bewertungen rauslesen kann, ist es sehr laut bis circa 2 Uhr morgens. Das war sehr mühsam.


Service

4.0

Im Restaurant war der Service gut. An der Rezeption leider weniger. Man wurde nicht gegrüsst und am Schluss nicht mal verabschiedet.


Gastronomie

4.0

War mittelmässig. Sehr wenig Auswahl.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Juni 2010

Man muss wissen was man will

5.5/6

Die Zimmer und das ganze Hotel sind wie auf den Fotos gezeigt. Alles sehr sauber, gemischte Nationalitäten von Deutschen, Schweizern, Engländern bis hin zu Russen, alles vertreten, aber alle sehr gesittet!!! Keine Trinkgelage und kaum (deutsche) Liegenblockierer! Eher mittelalterliche Gäste, d.h. ab 40 - 75 alles vertreten, sehr wenig junge Leute und ganz, ganz wenig Kinder. Allerdings sollte man darauf achten, wann man bucht, bzw. was man sucht. Wer Aktion und laute Musik sucht sollte unbedingt über Pfingsten anreisen. Das Hotel, der Strand und die ganze "Stadt" sind dann voll mit Einheimischen, Musik aus allen Boxen, extra Strandbars wurden aufgebaut und es gab ab 11 Uhr Dauerbeschallung mit eigenem DJ!! Wer Ruhe sucht, sollte Pfingsten vermeiden!!


Umgebung

5.0

Direkt am Sandstrand gelegen, Liegen ausreichend vorhanden, sowohl am Pool als auf der Wiese, die bis zum Sandstrand reichte. Handtücher gab es ohne Kaution und täglich - auch mehrfacher - Tausch möglich (außer über die Pfingstfeiertage!!). Man sollte allerdings auch die Lage mitten im Ort beachten. Wer es ganz ruhig will, sollte dieses Hotel meiden, da es direkt an der Haupt-Unterhaltungsstraße liegt und auch nachts von dort Dauerbeschallung kommt. Wem das nichts ausmacht und der gerne selber


Zimmer

6.0

Zimmer sind wie auf den Fotos - es gibt nichts zu meckern! Sehr gut ist der Wasserkocher im Zimmer. Täglich wird Instantkaffee und Teebeutel mit Milch und Zucker aufgefüllt, so dass man den Nachmittag auf dem Balkon toll ausklingen. An einen englichen Adapter für die Steckdose, zum Aufladen von Handy etc denken! Kann man aber auch vor Ort in den vielen Geschäften kaufen.


Service

5.0

Das Personal war super freundlich und hat stets versucht deutsch zu sprechen. Internet kann man an der Rezeption buchen - 30 Minuten allerdings nur am Stück 3 Euro; 1 Stunde, die man nutzen kann, wann man will, 6 €. Der Safe im Zimmer ist NICHT kostenlos. Er funktioniert auch nicht, wenn man sich nicht gegen Bezahlung einen extra Code an der Rezeption kauft. Es gibt einen Kühlschrank und Klimaanlage, alles funktionierte perfekt. Wir hatten ein kleines Leck im Duschschlauch, was uns zwar nich


Gastronomie

6.0

Das Essen war gut und reichlich und wer da nichts findet, der ist selber schuld. Es gab auch Themenabende und griechische und zypriotische Speisen - man muss sie halt nur kennen und schätzen. Jeden Tag gab es ein Fischgericht, selbst Muscheln und gegrillte Garnele wurden angeboten. Beilagen reichlich und unterschiedlich. Daneben 7 zubereitete Salate, dazu 12 Salatzutaten zum selber mischen. Nachtische - sehr lecker, von Kuchen, Torten, Cremes bis hin zu 4 Sorten Eis - jeden Tag. Aufgefüllt wur


Sport & Unterhaltung

5.0

Meer war 22 C warm; Pool weiß ich nicht, da wir ins Meer gegangen sind - Sand, kein Kies! Und es gab ganz viele Wassersportmöglichkeiten gegen Gebühr durch die örtlichen Anbieter - vom einfachen Tretboot, über Paragliding bis hin zum Jetski und schnellen Mietbooten und Bananenridings alles vorhanden. Wer eine DEUTSCHE TAUCHSCHULE /Tauchbasis sucht - dem kann ich Herbies Tauchparadies etwas außerhalb nur empfehlen. Einfach anrufen und man wird geholt und gebracht und erhält individuelle (!) Tau


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Charles & Heidi (56-60)

Juni 2010

Strand oder shoppen in wenigen Schritten

4.8/6

Das Hotel sowie die Anlage machen einen sehr sauberen und gepflegten Eindruck. . Wir hatten Halbpension gebucht, das Frühstücksangebot ist sehr grosszügig und auf die englischen Gäste ausgerichtet. Das Nachtessen ist in Buffetform mit Selbstbedienung. Das Essen war nur Durchschnitt, ziemlich eintönig und nicht sehr fein. Der grösste Teil der Gäste waren Engländer und der Altersdurchschnitt liegt bei etwa 55 Jahren.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am sehr schönen saubern Strand. Die Liegen in der Hotelanlage sind gratis, am Strand gegen Gebühr. Zur Einkaufsstrasse mit Giftshops und Bars sind es nur wenige Meter. Unterhaltung mit Livemusik und Karaoke bis zum Teil in die Frühen Morgenstunden. Bootsausflüge sowie Tagesausflüge können vor Ort gebucht werden. Da das Hotel nahe am Zentrum liegt und in allernächsten Nähe viele Discos und Bar sind, sind Ohropax ein muss.


Zimmer

5.0

Die Zimmer wurden vor wenigen Jahren saniert und sind mit Klimaanlage,Flachbild TV, Safe, Kühlschrank, Haartrockner ausgestattet. Auch Bademäntel fehlten nicht. Allerdings hatten wir am Abend im Badezimmer nur kaltes Wasser.Strandtücher verlangt man beim Fitnessraum


Service

6.0

Das Service Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Fremdsprache ist Englisch nur wenige können deutsch.


Gastronomie

4.0

Im Hotel selber hat es kein Restaurant, sondern nur den Speisesaal und die Hotelbar. Gäste mit allinklusiv werden am Poolrestaurant bedient.Die Preise am Pool sind für unserer Meinung viel zu hoch. Ein Bier z.b. 4 Euro.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel hat einen kleinen Fitnessraum mit modernen Geräten. Animation findet im nachbar Hotel statt. Strand und Pool werden sehr sauber gehalten. Am Sa. + So. wird die Poolanlage von der einheimischen Jugend belagert, Liegen werden in beschlag genommen. Toilettenanlage, Duschen und Poolbar benutzt. Eine Disco wird extra aufgebaut und dann geht es los mit der überlauten Musik eschallung . Eine Zumutung für die Zahlenden Gäste.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcel (56-60)

Juni 2010

Ballermann

3.5/6

Zimmer sauber und Grösse ok. Die meisten Zimmer seitliche Meersicht, sehr laut, weil direkt oberhalb Hotel Disco, die wir in Erfahrung gebracht haben auch zum Hotel gehört. Bis morgens zwei, drei Uhr sehr laute Musik. Viele Hochzeiten im Hotel und die feiern bis in die frühen Morgenstunden. Nichts für ältere Leute und Ruhesuchende! Am Wochenende gehts an der Beachbar weiter mit störender Musik bis ans Meer. Die Einheimischen dürfen die ganze Infrastruktur gratis benützen und vertreiben so die Hotelgäste.


Umgebung

4.0

Gute Lage, direkt am Strand. Meer sehr sauber, aber am Wochenende wie in Rimini, alles überfüllt da Strand nur ca. 1.5 km lang. Öffentlicher Strand.


Zimmer

3.0

Zimmer neu renoviert Sauberkeit i.o Klima Gratis Safe Balkon Mini Bar Licht im Bad zu dunkel Die Zimmertüren schliesen nicht dicht ab, so dass der Lärm von den abreisenden und ankommenden Gästen in das Hotelzimmer dringt.


Service

5.0

Sehr guter Service, genug Personal und alle sehr freundlich und nett.


Gastronomie

3.0

Essen mittelmässig nicht 4Sterne wert. Alles lauwarm und aus Blecheimern zuwenig frisch zubereitet, immer nur 1 Speise frisch. Am Mittag werden alle Speisen frisch zubereitet und serviert am Strandrestaurant. Am morgen nur Omolette, keine Spiegeleier frisch zubereitet


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool zu klein u. zuwenig Duschen, am Strand überhaupt keine auch keine WC. Am Strand muss man Stühle u. Schirm bezahlen. Alle Zigarettenstummel liegen im Sand anstatt im Aschenbecher, Strand nur grob gereinigt. Gratis Interzugang in der Hotellobby. Gute Einkaufsmöglichkeiten dirket oberhalb des Hotels. Ideal zum shoppen und essen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Wolfgang (31-35)

Mai 2010

Sehr gutes Hotel aber ggf. Laut

4.9/6

Insgesamt ein sehr gutes Hotel! Allein bei der Zimmerwahl sollte man darauf achten nicht zur lauten Seite einquartiert zu werden. Dort ist die extrem laute Musik der Bars und Discotheken sehr störend zumal die Bässe auch durchs geschlossene Fenster sehr deutlich zu hören sind. Die andere Seite des Hotels ist ruhig.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sigrid (46-50)

Mai 2010

Ibiza auf Zypern

4.0/6

Das Hotel ist genauso wie beschrieben, 4*, die Zimmer sind ausreichend gross und haben fast alle seitlichen Meerblick, das liegt an der Bauart des Hotels, es sieht aus wie ein Kreuzschiff auf dem Meer, Alles ist sehr sauber, es wird wirklich ständig geputzt. Wir hatten Halbpension, und das war auch gut so und hat uns gelangt. All-inklusive lohnt sich hier nur wenn man viel trinkt , das Essen fanden wir nicht so toll, da die Getränkepreise wirklich ein wenig übertrieben sind, jedenfalls im Hotel. Gästestruktur, viele Engländer, ein paar Deutsche, und die Russen sind im kommen


Umgebung

4.0

Näher zum Strand geht kaum, die Anlage ist gut in Schuss, und da wir in der Vorsaison da waren, gab es keine Schlachten um die Liegen, Das Hotel liegt genau an der Hauptvergnügungstrasse von Protaras, dh, viel Stimmung, Pub's und laute Musik bis morgens um 3uhr, ode später. Ehrlich in der Hauptsaison muss dass nicht so toll sein, so stell ich mir Ibiza/Ballermann und Co vor. Das sollte man schon wissen und nicht auf euinen ruhigen Urlaub hoffen


Zimmer

5.0

ausreichend gross, und alles sauber.


Service

4.0

Ist in Ordnung, und abhängig von der Person auf die man trifft, die Chefs laufen durch das Hotel ohne zu grüssen oder sonst was, im grossen und ganzen ist das Personal freundlich, aber sehr reserviert, ein Lächeln hin und wieder würde nicht schaden


Gastronomie

3.0

Ein Restaurant, eine Poolbar mit Restaurant, Tja wie gesagt wir hatten Halbpension und das war genug. Fruhstück sehr englisch und Abends Buffet, mit verschiedenen Themen, aber leider immer mit den gleichen Salaten und Desserts, für unseren Geschmack war zuviel Chemie im Spiel, (Tütensuppe, Tütensossen und Puddingpulver in allen Farben) die Hauptgerichte waren auch nicht nach unserem Geschmack, verkocht und trocken, und das Fleisch zu stark gegrillt oder was auch immer jedenfalls trocken, sorry f


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Josephine (14-18)

April 2010

Sehr schönes, neues und freundliches Hotel

5.2/6

das hotel sieht aus wie ein schiff und ist sehr modern.in der lobby ist alles sehr neue und sehr modern.das hotelpersonalist auch sehr nett.es wird jeden tag geputzt,ds heißt das das hotelblitze blank sauber ist.


Umgebung

5.0

das hotel liegt direkt am strand .protaras ist ein kleines örtchen .es gibt sehr viele suvenir läden und restaurants.man kann sich vieles mieten und es sind auch viele reisebüros in der nähe.imumkreis von 5km gibt es eine stadt namens paralimi.dort gibt es supermärkte und sonstiges.abends kann es manchmal wegenden ganzen bers in protaras laut werden.


Zimmer

5.0

das zimmer ist sehrschön aber auch sehr einfach.das badezimmer ist sehr neu.es gibt einen kühlschrank und einen safe.der ausblick vom baklon ist sehr schön.


Service

5.0

das hotelpersonal ist sehr nett es können alle englisch sprechen und auch ein bisschen deutsch.das zimmer personal reinigt und säubert das zimmer sehr gründlich.


Gastronomie

5.0

es gibt nur ein restaurant im vrissiana aber es ist sehr sauber und schön.das essen ist sehr lecker.täglich ändert sich das abendbüffet.es ist also allles frisch zuberreitet.man kann auch imrestaurant mittagessen.


Sport & Unterhaltung

5.0

es gibt im vrissiana einen pool der nicht zu groß und nicht zu klein ist.dann gibt es noch ein fitnessraum,der aber relativ klein ist und noch jedemenge wellneszimmer.das nachbarhotel hatz ein hallenbad das auch mitbenuztz werden darf.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irmgard (51-55)

April 2010

Entspannte Woche

5.0/6

Wir hatten all-inclusiv gebucht und kamen regulär erst um 21.15 Uhr im Hotel an. Da das Abendessen nur bis 21 Uhr als Bufett angeboten ist, wurde uns von 3 befrageten Mitarbeitern die Bitte für einen kleine Stärkung strikt abgelehnt. Erst als wir uns auf den Weg in die Küche machten, ließ man sich erweichen und servierte noch 4 Teller "Gemischtes". Die Damen an der Rezeption sind überaus freundlich, die Herren eher uninteressiert. Gerade umgekehrt durften wir das bei Restaurantpersonal erfahren - sehr angenehme Kellner, dafür die Bedienungen weniger engagiert. Die Auswahl ind Qualität des Mittagessens war prima, die Portionen mehr als reichlich. Der Qualität des Zimmerservices hing an der betreffenden Zimmerfrau - 4 Tage hervorragend, anschließend nach Personalwechsel eher nachlässig. Pool, Strand, Liegen, Außenbestuhlung waren absolut in Ordnung. Ebenso das Getränkeangebot bei all-inclusiv. Falls man nur HP bucht, muß man sich auf recht hohe Preise für Getränke, Eis oder Imbiß einstellen. Wir hatten eine erholsame Woche in der Vorsaison und können das Hotel empfehlen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Catrin (46-50)

April 2010

Gutes Hotel

4.3/6

Mittelgroße saubere Hotelanlage,direkt am Meer.80 % der Urlauber waren Engländer.Trotz Osterferien waren nicht viel Kinder im Hotel. Wir hatten Halbpension gebucht.


Umgebung

5.0

Hotel liegt direkt am Meer.Zum Strand führen ein paar Treppen. In der näheren Umgebung gibt es jede Menge Pubs und Einkaufsmöglichkeiten. Mit dem Bus kann man nach z.B. Larnaca oder Nikosia fahren.Bushaltestellen gibt es in Protaras mehrere. Zum Flughafen fährt man ca. 1h.


Zimmer

5.0

Hotelzimmer waren groß,gut eingerichtet-mit Fernseher und Kühlschrank,Klima,Safe und Telefon.Es gibt auch eine Wasserkocher mit Teebeuteln und Instantkaffee. Badezimmer mit Dusche und Wanne waren sauber. Balkon hatte Meerblick.


Service

5.0

Das Personal ist freundlich und bemüht.Sie können gut deutsch und englisch. Das Personal-hauptsächlich russisches- im Restaurant war ebenfalls freundlich ,wirkte aber teilweise etwas überfordert und unorganisiert. Zimmer wurden täglich sauber gemacht.Hotel wirkte insgesamt gepflegt.


Gastronomie

2.0

Leider war das Essen meist schlecht.Es gab oft dasselbe,meist auf Engländer abgestimmte Essen.Jeden Abend die gleichen Salate,immer Huhn,Nudeln und Reis.Fisch gab es nur 2x und das als Backfisch.In der Woche gab es nicht einmal landestypische Küche auch wenn griechische Küche angekündigt wurde. Frühstück ging einigermaßen. Die Getränke waren sehr teuer-großes Bier 5€,Cola ebenfalls. Am Pool gab es eine Snackbar-dort kann man sich Hamburger und Co kaufen-aber die auch völlig überteuert-Hamburg


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool war sauber,Liegen waren in Ordnung.Am Strand gab es keine Liegen.Leider waren durch Bauarbeiten der Strand mit Bauzäunen und Stangen "verschandelt". Meer war sehr sauber ,kristallklares blaues Wasser. Am Strand wurde z.B. Jetski,Bananenboot,Tretboot u.ä.angeboten. Animation wurde nicht angeboten. Tipp! Geradeüber des Hotels ist die Ghetto-Bar.Dort gab es abends ab 22 Uhr meist gute Live-Musik.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Georgie & janosch (41-45)

März 2010

Traumhaftes Wetter in leeren Städten und Stränden

5.2/6

Das Vrissania Beach Hotel entspricht dem aktuell gängigem Standart, seine besten Zeiten hat es sich auch schon hinter sich. Ein bisschen frische Farbe tut Wunder. Die Zimmer sind leider sehr hellhörig, in der Saison möchte ich hier nicht wohnen, die Bar an der Zugangsstraße beschallt am Wochende die ganze Umgebung. Leider hatten wir ein Zimmer im Erdgeschoß, direkt am Eingang, man hört jeden ankommenden Bus. Die Speisenauswahl ist relativ übersichtlich, leider werden fast keine Landestypischen Gerichte angeboten. Schade! Aber für uns war es trotz der kleinen unannehmlichkeiten, der perfekte Urlaub. Das Wetter ließ schon mitte März keine Wünsche offen, baden im Mittelmeer inklusive. Zu diesem Reisezeitpunkt hat man so manche Bucht noch fast für sich allein. Das Land hat viel zu entdecken, wir waren im Landesinneren, endlich landestypische Spezialitäten inklusive. Ohne Massentourismus - für uns das perfekte!!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (31-35)

März 2010

Gutes Hotel

4.8/6

Ich hatte das Hotel mit HP gebucht. Das Essen war gut. Die Anlage mit Pool / Poolbar und direktem Zugang zum Sandstrand ist recht attraktiv und sauber! Der Pool selber ist im Vergleich zu anderen Hotels zwar nicht riesig, zum schwimmen gehen ist das Meer aber auch nur wenige Meter von der Anlage entfernt. Das Hotel selber war in einem vernünftigen Zustand, es entsprach optisch jedoch eher einem 3-Sterne-Haus. Ich persönlich lege jedoch nicht soviel Wert auf die Ausstattung eines Zimmers, da ich dort ja nur zum schlafen bin. Die Hauptsache ist, dass es sauber gewesen ist und die Dusche keinen ekelhaften Duschvorhang hat, sondern eine Duschwand. Die Gäste waren international breit gefächert, wobei der Anteil der deutschen Gäste am größten war, vor Briten und einigen wenigen Russen. E