64%
3.6 / 6
Hotel
3.6
Zimmer
3.2
Service
3.8
Umgebung
5.0
Gastronomie
2.9
Sport und Unterhaltung
2.1

Bewertungen

Helmut (66-70)

November 2019

Zentrales 3 Sterne Hotel bei Kensingtonpark.

5.0/6

Gute Lage in London nähe Kensington Park. Ubahnstation in 5 Minuten erreichbar. Sichere Lage für Spaziergänge auch abends.


Umgebung

5.0

Nähe Kensington Park für Spaziergänge oder zum Joggen. Nette pubs in der Umgebung.


Zimmer

4.0

Alles ausreichend für drei-Sterne Anspruch.


Service

4.0

Freundliches Personal.


Gastronomie

2.0

Schwaches Frühstückbuffet.


Sport & Unterhaltung

Kein Angebot ausser Nähe zum Kensingtonpark.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

April 2019

Alptraum

1.0/6

Hatte dieses Hotel gar nicht gebucht, sondern wurde ohne erkennbaren Grund hierher umgebucht. Dieses Hotel ist ein Alptraum! Ein Einzelzimmer ist maximal 6-7 qm groß. Es gibt keine Garderobe wo man seine Jacke aufhängen kann. Der Tisch ist so groß wie ein Nachtschränkchen. Es gibt keinen Stuhl im Zimmer. Der Fußboden ist schief, sodass die Türen nicht richtig schließen. Die Fenster waren dreckig und konnten max. 8cm geöffnet werden Die Hotelbar war abends nicht geöffnet (Man konnte nicht mal seinen Frust ertränken). Die Zimmerdecke hatte Risse wie auch die Badtür. Die Wege zu öffentlichen Verkehrsmitteln waren für einen gehbehinderten Menschen wie mich unzumutbar. Wer hat bloß diesem Hotel 3 Sterne gegeben????


Umgebung

2.0

Vom Flughafen Heathrow 90 min (genau so lange wie der Flug von Tegel)


Zimmer

1.0

Da ist jede Gartenlaube besser ausgestattet.


Service

1.0

Hat die nicht interessiert.


Gastronomie

2.0

Kantine ist besser.


Sport & Unterhaltung

1.0

Gab es nicht.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

April 2019

Ein für Städtereisen hervorragend gelegenes Hotel

4.0/6

Typisches Lodoner Stadthotel mit kleinen Zimmern und schmalen Gängen. Unseres war augenscheinlich recht neu renoviert und sehr angnehm eingerichtet. Das Bett war gut und weder zu weich noch zu hart. Sehr schön im Design war das kleine Bad. Insgesamt war das Hotel gepflegt und hat eine hervorragende Lage.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Frühstück in London ist immer ein spezielles Thema. Ich möchte aber sagen, dass es nicht grundsätzlich schlecht ist.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marita (61-65)

Januar 2019

So ein schlechtes Zimmer hatte ich noch NIE

2.0/6

Von außen sehr ansprechend, Personal freundlich, die Sauberkeit des Zimmers war sehr gut - ABER, ich hatte ein Einzelzimmer (402) das war sehr klein, in den Einstieg der Dusche hätte eine etwas korpulente Person nicht gepasst. Es waren 2 Scheiben in den Fernstern defekt, der Laminat Fußboden hatte nicht eine heile Diele, sie waren ALLE mehr oder weniger defekt. Der Waschbeckenabfluß war defekt und wurde auch nicht repariert. Die relativ gute Bewertung im Internet, die mich letztlich auch dazu gebracht hat, dieses Hotel zu buchen kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ramin (19-25)

Juli 2018

London Zwischenstopp

4.0/6

Großes Hotel in sehr guter Lage (Paddington). Ringsum viele Bars/Lokale. Ausstattung der Zimmer ist okay, kleine Mankos vorhanden. Frühstück gegen 10 GBP Aufpreis pro Tag erwerbbar.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alexander (41-45)

Mai 2018

The Royal Eagle London gerne wieder

5.0/6

Schönes Hotel in der Nähe der Paddington Station. Das Frühstück war sehr gut und das Zimmer war sehr groß für 5 Personen.


Umgebung

6.0

Von Heathrow braucht man ca 40 Minuten mit der U-Bahn bis zur Paddington Station. Es geht aber auch schneller mit den Heathrow Express. Von dort sind es 5 Minuten Fußweg zum Hotel.


Zimmer

5.0

Sehr großes Zimmer für 5 Personen. Das Bad war ausreichend.


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Internationales Frühstück, was lecker war.


Sport & Unterhaltung

1.0

gab keine


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Richard (51-55)

März 2018

Wohnen auf engstem Raum

3.0/6

Das Hotel liegt in der Nähe des Bahnhofs Paddington. Von außen und im Foyer schaut es ganz gut aus. Unsere Zimmer waren beängstigend klein, ein Bett, winziger Schrank und das Bad unten, das zweite Bett über eine sehr enge Wendeltreppe oben. Das Frühstück war minimalst, an Eier, Bacon, Bohnen usw.war nicht zu denken. Restaurants gibt es in der Nähe genug.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marius (19-25)

September 2017

Bis auf die Lage passt hier leider gar nichts

2.0/6

Dass das Royal Eagle nur unweit der Paddington Station gelegen ist, ist sein größter und leider einziger Vorteil. Weder Zimmer, Service noch Gastronomie können überzeugen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt unweit von U-Bahn-Station sowie Bahnhof Paddington.


Zimmer

2.0

Die Sauberkeit ließ sehr zu wünschen übrig. Das Zimmer war so klein, dass man sich kaum bewegen konnte. Schallschutz nach draußen war quasi nicht vorhanden.


Service

3.0

Das Personal ließ an vielen Stellen Freundlichkeit vermissen.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück ist eine Katastrophe. Nicht nur lassen Geschmack und Qualität der Speisen sehr zu wünschen übrig, auch das Personal präsentiert sich alles andere als von seiner besten Seite. Um das Frühstücksangebot nutzen zu können, bekommt man beim Check-in einen Voucher. Diesen zeigt man beim Betreten des Speisesaals vor. Wir wurden, als wir schon eine Weile saßen und und gerade am Buffet bedienten, von einer Dame, einer anderen als am Eingang, in sehr unhöflichem Tonfall aufgefordert, unseren


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Elli (19-25)

Juni 2017

Kleines enges Zimmer aber sauber!

4.0/6

Das Hotel ist in guter Lage, nahe Ubahn Station Paddington, außerdem sind in 3 Gehminuten Restaurants und Lebensmittelgeschäfte zu finden.


Umgebung


Zimmer

3.0

Das Zimmer war sehr klein und eng. Ausgestattet war das Schlafzimmer mit Bett, Kasten und kleinem Tisch mit Spiegel. Für eine Person wäre die Größe ausreichend, für zwei Personen jedoch sehr eng. Die Schlafzimmertür sehr streng, muss immer gehalten werden.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eveline (51-55)

Mai 2017

Günstig und gutes Hotel nähe Paddington Station

6.0/6

Günstiges Hotel mit super Anbindung an Öffentliche Verkehrsmittel, nur wenige Meter von der Paddington Station, in der man gut und günstig international auch essen kann, Geld beheben oder als Selbstversorger einkaufen kann. Von hier aus geht die U-Bahn in alle Windrichtungen, den Hydepark kann man gleich zu Fuß erreichen. Das Hotel ist rein, nicht allzu laut, die Zimmer groß genug und die Betten sehr bequem, das Personal sehr hilfsbereit und freundlich. Frühstück hatten wir nicht.


Umgebung

6.0

Nur wenige Meter die Straße runter von der Paddington Station, die von Heathrow aus schnell erreichbar ist. Restaurants und Läden für Selbstversorger als auch Souvenierläden in unmittelbarer Nachbarschaft.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christina (51-55)

Mai 2017

Gut für Schulklassen, aber sonst eher ein Reinfall

2.0/6

Zentral gelegenes Hotel, was am Eingang mehr verspricht, als es halten kann. Wie in vielen Hotels der Britischen Hauptstadt merkt man auch hier, dass die Nachfrage an bezahlbaren Zimmern höher ist, als das Angebot. Somit braucht man sich keine Mühe zu geben; die Gäste kommen auch so. Unser Zimmer unter dem Dach glich einer Brutkammer. Im Sommer Vorsicht mit Zimmern in der 5. Etage. Das Zimmer an sich war sauber und die notwendigen Reparaturen wurden schon nach dem ersten Hinweis innerhalb eines Tages beseitigt.


Umgebung

6.0

5 min zum Bahnhof Paddington - mehrere Linien der Underground, Busse, Bahnen.... Aber auch sehr laut, durch die Zufahrt zum Krankenhaus!!!


Zimmer

3.0

Klein, überhitzt, muffig - aber sauber. Die Fenster in der 5. Etage sind eine Katastrophe.


Service

3.0

Freundlich und überfordert


Gastronomie

1.0

das mieseste Frühstück, was ich weltweit bekommen habe! Und im Frühstücksraum sitzt ein Mitarbeiter, der wirklich eine Strichliste für jede genommen Käsescheibe oder Tasse Kaffee nimmt. Steinhart gekochte Eier und gekochter Schinken NUR gegen Aufpreis zum bezahlten Frühstück.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel bietet nichts - aber London liegt mir zu Füßen


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christina (19-25)

April 2017

Für 2 Nächte ok.

4.0/6

Ok, für 2 Nächte. Nähe Padington Bahnhof/Underground (U-Bahn). Hop on hop off Bus Stationen in der Nähe. Saubere Zimmer. Es gibt zwei Aufzüge. Die Gänge im Hotel sind sehr schmal und ständig durch Holztüren (angeblich Brandschutz) getrennt. Frühstück fand ich nicht ansprechend.


Umgebung

3.0

Liegt in der Nähe vom Padington Bahnhof. Jedoch weit weg vom Zentrum. Zu Fuß braucht man ca 50 Minuten in die Innenstadt.


Zimmer

4.0

Sehr kleines Zimmer, die Matratzen fand ich etwas ausgelegen. Badezimmer sehr klein, in der Dusche kann man sich kaum richtig umdrehen ohne gegen die Mauer zu stoßen. Ab und zu hat man den Straßenlärm durchs zu gemachte Fenster durch gehört. Das Zimmer machte einen sauberen Eindruck. Für ein paar Tage ok.


Service

5.0

Personal war sehr nett (Rezeption).


Gastronomie

3.0

Frühstück hat mich nicht angesprochen. 7 Pounds und wenn man Ham + Egg dabei haben wollte 9 Pounds. In der Nähe gibt es ein paar gute Restaurants.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dennis (26-30)

April 2017

Kleine Zimmer, aber mega günstig!

4.0/6

Wer es günstig und einfach möchte ist hier richtig. Saubere Zimmer, günstiges Hotel ! Gut für Städtetrip um nur zu übernachten.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Sehr kleine Zimmer !


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heiko (26-30)

Februar 2017

Mein zweites Mal, man weiss, was man bekommt.

5.0/6

Mein zweiter Aufenthalt im Royal Eagle. Diesmal nur eine Nacht, da ich für zwei Arbeitstage geschäftlich in London war. Ich habe das Hotel auf Grund der Verkehrsanbindung und des Restaurants "Bizarro" und des "Pride of Paddington" nochmals ausgewählt, der Preis war auch top. Alles wie zuvor, okay und sehr klein.


Umgebung

5.0

Eine top Lage für alles, was man in London erledigen / sehen möchte plus schnelle An und Abreise nach LHR durch den Heathrow Express.


Zimmer

4.0

Sehr klein, typisch Royal Eagle, typisch London.


Service

5.0

Nichts, dass ich kritisieren würde


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heidi (61-65)

Februar 2017

Faschingsflucht ins Hotel Royal Eagle nach London

4.0/6

Zentral gelegen und für unseren Städtetrip ein optimales Hotel. Wir waren mit den Gegebenheiten voll zu frieden. Waren schon in ganz anderen Unterkünften in London untergebracht.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist optimal. Man erreicht Express, Tube und Bus zu Fuß in ein paar Minuten. Wir sind vom Flughafen Hearthrow mit der Tube in 50 Minuten direkt an unser Ziel gelangt. Die Rückfahrt war nicht so problemlos wir mussten auf 1/2 Strecke die Tube verlassen und in den Express umsteigen, war alles gut organisiert. Mit der Oysterkarte die wir schon in Deutschland gebucht und erhalten haben sind wir super zurecht gekommen. Für umgerechnet 40,-€ sind wir 2x Flughafen und 4 Tage London m


Zimmer

4.0

Wir waren 4 Ladys und hatten ein Vierbettzimmer gebucht. Es gab eine Wendeltreppe (ziemlich schmal) die führte in eine Plattform mit 3 Betten in der Parterre war 1 Bett. Die Zimmer waren nicht sehr groß und man musste aus dem Koffer leben. Auch das Badezimmer mit Toilette war fast winzig. Die Matratzen waren gut. Das eine große Fenster lies sehr viel Kaltluft in der Nacht einströmen ungewollt!!!


Service

4.0

Der Service am Empfang war nett und zuvorkommend. Der Service in den Zimmern hat auch funktioniert. Täglich frische Handtücher die Betten schön gemacht wie man es in einem vollgestopften Raum nur machen kann. Der Service im Frühstücksraum lies sich ein bisschen verbessern, aber leider sind die Angestellten der englischen Sprache nicht sehr mächtig.


Gastronomie

4.0

Wir hatten das Frühstück im Hotel eingenommen. Wir wollten kein englisches Frühstück und waren mit dem angebotenen Frühstück zufrieden. Einmal hatten wir noch 1Ei mit Schinken bestellt. Dies war ein hartgekochtes Ei und eine Scheibe gekochten Schinken. Wer es mag!! Anfangs waren wir im Keller zum frühstücken bis wir bemerkt haben, dass auch in der oberen Bar Frühstück serviert wird. Diese Räumlichkeiten sind hier heller einfach schöner.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kristin (19-25)

Januar 2017

Gute Lage für eine Städtereise

4.0/6

Das Hotel hat eine super Lage für eine Städtereise. Bus und Metro der Paddington station sind superschnell zu erreichen. Auch der Hyde Park ist in kurzer erlaufbarer Distanz vom Hotel. Zuerst bekamen wir ein Zimmer im untersten Stock mit Blick auf Innenhof und kaum Licht. Uns wurde aber direkt ein neues Zimmer angeboten im vierten Stock. Leider mussten wir dort unsere Koffer dann durch einen sehr engen Gang mit noch 4-5 Treppenstufen entlanghiefen. Das Zimmer hatte alles, was es brauchte. Der Schrank stand etwas schief, sodass wir uns fragten, ob er irgendwann vornüber kippt und das Fenster hatte einen Riss, wodurch es sehr hellhörig wurde. Frieren mussten wir trotzdem nicht. Am letzten Tag gaben wir unser Gepäck nochmals an der Rezeption ab. Es störte mich, dass sie uns am letzten Tag mit in den Gepäckraum nahmen und fragten welches unsere Koffer sind ohne nach dem Beleg dafür zu fragen, so wie sie es am ersten Tag gemacht hatten. Insgesamt war unser Aufhalt zufrieden stellend. Wir hatten bequeme Betten, in denen wir gut schlafen konnten und es gab freundliches Personal. Vor allem die Lage des Hotels hatte uns überzeugt.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heiko (26-30)

Juli 2016

Okay für einen kurzen Städtetrip

5.0/6

Highlight ist die Lage in der Nähe zum Hyde Park und Bhf Paddington. Die Zimmer und Flure / Korridore sind (typisch London) sehr schmal und eng.


Umgebung

6.0

Perfekte Lage, 5 min zum Hyde Park und zum Bhf Paddington. Viele Bars, Pubs und Restaurants im Umkreis. Tolle Anbindung an den ÖPNV.


Zimmer

4.0

Sehr klein und eng, ebenfalls typisch London. Es war sehr heiss und es gab keine AC. Wenig Platz für den Koffer, aber da man auf Städtereise eh nicht viel Zeit im Zimmer verbringt, ist dieser Punkt zu vernachlässigen


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Minimales Frühstück, das herzhaftestes was es gab war Scheibenkäse, aber dies ist auch unter typisch London zu verbuchen. Soweit alles trotzdem sauber und angenehm


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alois (19-25)

Februar 2016

Preis Leistung ok

3.0/6

Kleinlich bei lapidaren Dienstleistungen wie Gepäck Aufbewahrung ... Frühstück Buffet etwas mau Zimmer okay Gute Lage


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Paul (19-25)

Januar 2016

Ok für Leute ohne Ansprüche

3.0/6

Sehr kleines Zimmer, enger Gang, Dusche überflutete das sehr kleine Badezimmer, Frühstücksbuffet ein Witz, gute Lage, Personal wirkte deprimiert


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Lage in Paddington gut


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Haben das Zimmer gewechselt, da die eine Person mit 1.95 m zu gross war und die Beine im Bett nicht strecken konnte, da sie an der gegenüberliegenden Wand ankamen


Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Als wir sagten, der Safe ging nicht, da die Batterien immer rausfielen, wurden wir angeschnauzt und die Assistentin musste drei Mal kommen, bis er funktionierte!


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Etwa 3 verschiedene Brötchen und Marmelade zum Frühstück mit Saft und Kaffee (aber nicht lecker)


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Severin (19-25)

November 2014

Sehr zufrieden

5.0/6

Sehr gutes Hotel welches schnell zu erreichen ist! Enge gänge und nicht Rollstuhlgängig. Gute Räumlichkeiten und feines Frühstück


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pia (19-25)

Juni 2014

Gute Lage, schlechtes Hotel

3.2/6

Das Hotel hat keinen Gepäckraum. Im haben unser Gepäck, bis wir die Zimmer beziehen konnten im Bahnhof Paddington in eine Gepäckstation gebracht. Ist ziemlich praktisch aber leider nicht ganz billig. Zimmer sind sehr klein, mit zwei großen Koffern und dem Handgepackt bekommt man Platz Schwierigkeiten. Die Zimmer waren oberflächig sauber, schaute man genauer hin z.B. hinter dem Vorhang entdeckte man Schmutz. Wir hatten ÜF gebucht. Unser Frühstück war eine Frechheit. Zur Auswahl waren nur 3 kl. Plundergebäckteile, 2 versch. Brötchen, Toast, Butter, Marmelade und Streichkäse. Keine Wurst, Käse, Eier etc. - Dies gab es schon auch im Hotel, dafür musste man aber extra pro Person draufzahlen - Wir haben uns dann im Supermarkt etwas zum Frühstücken gekauft.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt nahe am Bahnhof Paddington. U-Bahn ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. In der Umgebung gab es eher Imbissstände und Ramschgeschäfte. Um wirklich was gutes zum Essen zu bekommen, führen wir immer zum Piccadilly Circus oder nach Westminster.


Zimmer

3.0

Zimmer sind sehr klein, mit zwei großen Koffern und dem Handgepackt bekommt man Platz Schwierigkeiten. Die Zimmer waren oberflächig sauber, schaute man genauer hin z.B. hinter dem Vorhang entdeckte man Schmutz. Lage der Zimmer war ok. Wir hatten ein Zimmer im oberen Bereich zur Hauptstraße hin. War aber kein Problem, da es trotzdem ruhig im Zimmer war.


Service

4.0

Personal an der Rezeption war freundlich. Die im Frühstücksbereich etwas genervt, lag vermutlich daran, dass sich ständig Gäste über die schlechte Auswahl am "Frühstücksbuffet" beschwerten.


Gastronomie

1.0

Wir hatten ÜF gebucht. Unser Frühstück war eine Frechheit. Zur Auswahl waren nur 3 kl. Plundergebäckteile, 2 versch. Brötchen, Toast, Butter, Marmelade und Streichkäse. Keine Wurst, Käse, Eier etc. - Dies gab es schon auch im Hotel, dafür musste man aber extra pro Person draufzahlen - Wir haben uns dann im Supermarkt etwas zum Frühstücken gekauft.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefanie (41-45)

Oktober 2013

Einmal Royal Eagle - nie mehr Royal Eagle

2.8/6

Das erste Zimmer, dass man uns gab war sehr kalt und enttäuschend klein. Nachdem wir an Rezeption reklamiert haben bekamen wir ein Zimmer im 1. Stock. Auch dieses Zimmer war kalt und klein. Es wurde nicht geheizt (im Oktober)! Zimmer und Bad waren zu klein. Sauberkeit ging gerade noch.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Laura (19-25)

Juli 2013

Außen hui, innen pfui! Keine Empfehlung

2.4/6

Der erste Eindruck des Royal Eagle Hotels war sehr positiv: eine tolle Außenfassade und eine luxuriöse Eingangshalle. Jedoch war das erste Zimmer, das uns gegeben wurde, furchtbar. Es lag im Keller (B08), war klein, schmutzig (überall lag Staub und es hingen Spinnengeweben von der Decke), es roch muffig, die Deckenbeleuchtung funktionierte nicht richtig, der Wasserkocher war verkalkt, das Telefon funktionierte nicht und auch das Bett war verdreckt. Zunächst fiel uns nur der Gestank auf, der im gesamten Keller vorherrschte. Allerdings gab es noch weitere Probleme der Safe brauchte neue Batterien. Trotz mehrmaliger Nachfrage, bekamen wir diese erst zwei Stunden später!!! Als wir uns nach einem neuen Zimmer wegen der bereits genannten Mängel erkundigten, wurden wir auf den nächsten Tag vertröstet. Jedoch bekamen wir an der Rezeption weder eine Entschuldigung, noch eine Begründung für den schlechten Zustand des Zimmers. Am Tag darauf bekamen wir dann auch ein sauberes Zimmer im Erdgeschoss, das sogar noch über einen Ventilator verfügte. Dies war in unserem ersten Zimmer auch nicht der Fall gewesen. Das beste an dem Hotel war die Nähe zum Bahnhof Paddington!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (26-30)

April 2012

Lage gut, Hotel schlecht

3.5/6

Sieht von außen gut aus, auch der Rezeptionsbereich macht was her. Ansonsten sieht es eher älter aus, Flure sind sehr eng. Das störte uns allerdings nicht.


Umgebung

6.0

Super Lage, Nähe der Bahnstation PaddingtonStation. Viele kleine Cafés in der Umgebung (für das typische englische Breakfast), sowie Bars und Restaurants.


Zimmer

2.0

Sehr klein, aber für eine Städtereise okay, da man sich ja kaum im Zimmer aufhält. Bett war zu kurz (nur ca. 1,90m), da hängen bei größeren Personen schonmal die Füße über. TV vorhanden, die angeblich deutschen Sender konnten wir nicht finden. Am letzten Tag ging das Fernsehen gar nicht mehr. Aber wie gesagt, bei Städtereisen ja nicht so schlimm. Im Bad war der Wasserhahn locker, der Toilettenpapierhalter lag auf dem Boden (einfach nur nicht festgeschraubt) und es fehlte eine Toilettenbürste. D


Service

2.0

Personal nicht wirklich freundlich. Kein "Good morning" o.ä., nichts. Wir haben nach einer Überdecke gefragt (in Englisch), daraufhin wurden wir gebeten zu einem späteren Zeitpunkt nochmal nachzufragen. Wir hatten den Eindruck, dass man uns nicht verstehen wollte (obwohl es an Aussprache oder Übersetzung nicht gemangelt hat). Bei der zweiten späteren Nachfrage gab es dann schließlich eine Wolldecke. Das Zimmer wurde anscheinend nur ganz grob gereinigt.


Gastronomie

Nicht bewertet

Es stellte sich heraus, dass wenn man über Fremdinternetanbieter bucht, kein Frühstück enthalten ist. War im Endeffekt aber genau richtig, die umliegenden Cafés boten was wir wollten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andrea & Peter (46-50)

Oktober 2011

Städtereise, inklusive kostengünstiges Hotel

5.4/6

Sehr viel Personal, die alle nichts zu tun haben oder tun dürfen, extrem kleine Tische im Frühstücksraum, übergroße Teller, der Aufpreis zum kontinentalen Frühstück ( pro Pers. 1 Scheibe Wurst,2 Scheiben Käse, 1 Ei, 1 Joghurt ist mit 4,50 Pfund Wucher, bei 4 Personen reicht es, wenn man es will, für eine Person. Adapter für elektronische Geräte gibt es an der Rezeption. Bei dem extrem schnellen Zimmerwechsel, wenn es einem nicht gefällt oder so wie bei uns die Bettwäsche vergessen wurde, ist es fraglich warum es KEINEN Raum für Koffer gibt, die muß man teuer an Paddington Station aufgeben für 8,50 pro Gepäckstück. ( Alternativ war das Hotelangebot ab 12.00 für ein Zimmer pro Stunde 10 Pfund zu zahlen = ist der Hammer!!!!) Ansonsten ist das Hotel in einer Super Lage und man hat in der Nähe alle Bus oder Underground Anbindungen


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Rosali (19-25)

August 2011

Preis-/Leistungsverhältniss stimmt nicht überein.

3.4/6

Von aussen macht es einen guten Eindruck. War jedoch leider nicht was man erwartet hatte. Wir konnten anfangs noch nicht auf unser Zimmer, was normal ist vor 14:00 Uhr. Es wurde uns eine Alternative geboten im unteren Stock. Wir mussten über Müllsäcke und dreckige Matratzen steigen um dieses zu erreichen. Es hat nach Putzmittel gerochen, da alle Putzutensilien in diesem Stock gelagert wurden. Und die Küche befand sich ebenfalls in hörbarer Nähe.


Umgebung

5.0

Die Lage war gut, ein paar Minuten vom Bahnhof Paddington entfernt. Zu Fuss konnte einiges (Shops, Restaurants, Sehenswürdigkeiten) erreicht werden, ansonsten war die Metro in nächster Nähe.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren zwar neu renoviert. Jedoch sehr lieblos. Das Mass der Möbel passte nicht in die dafür vorgesehenen Vorrichtungen. Sauberkeit war Top. Grösse war für ein Stadthotel gut.


Service

3.0

Das Personal war nicht besonders freundlich und deren Englisch war nicht wirklich gut. Am Empfang konnten wir nicht einmal unser Gepäck deponieren bis unser Flug ging. Das Personal wärend des Frühstücks hat kaum mit uns gesprochen und hauptsächlich nur Indisch miteinander gesprochen. Zimmerreinigung war super.


Gastronomie

2.0

Da das obere Restaurant voll war mussten wir ins zweite "Restaurant" im Keller. Welches einem Abstellraum glich. Das Essen war mager. Es gab Brot, Butter und Konfitüre. Die Hygiene kann man nicht bemängeln.


Sport & Unterhaltung

kann nicht bewertet werden, da nicht vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rainer (56-60)

Juli 2011

Bedingt empfehlenswert

3.4/6

Lage zur tube Paddington ideal. Verkehrslärm ab 23 Uhr erträglich. Besuch der Toilette erfordert artistisches Geschick, da Bad winzig. Für sehr kurzen Aufenthalt gerade noch akzeptabel.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Verena (19-25)

Mai 2011

Gut für Städtereisen

4.8/6

Das Hotel war optimal für unseren 3-Tagestrip nach London. Die Freundlichkeit des Personal ließ zwar zu wünschen übrig, dafür entschädigte das Zimmer. Wir hatten ein günstiges Doppelzimmer im Keller gebucht und waren (vor allem für Londoner-Verhältnisse) auf vieles gefasst. Aber nicht auf ein schön eingerichtetes Zimmer mit viel Platz und einem tollen, frisch renovierten Bad. Kleiner Nachteil: Nachts hört man die U-Bahn und etwas Straßenlärm. Meiner Meinung nach aber noch in einem erträglichen Rahmen. Wir konnten gut schlafen. Das Hotel liegt max. 5 Gehminuten von der Paddington Station entfernt und auf dem Weg dorthin gibt es mehrere kleine Supermärkte sowie Pubs und Restaurants. Alles in Allem: GUT!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (26-30)

Juni 2010

Hotel- ein Flopp

2.6/6

Hotel war ein Flopp. Winzig, kleine Zimmer und zum Teil nicht mal richtig sauber. Frühstück ist keine Aussage wert- wer Aufschnitt wollte, musste diesen Extra bezahlen mit 7 Pound. Sonst gab es nur Marmelade, Croissants u. Brötchen bzw. Toast.


Umgebung

6.0

viele Restaurant, Bars etc. in der Nähe, Tube Station Paddington nur wenige Meter entfernt- Lage top.


Zimmer

1.0

winzig, alt und ecklig. Zum Teil echt heruntergekommen. Fön aber im Zimmer, aber Achtung- an Adapter denken. Sonst muss man diesen für 5 Pound an der Rezeption ausleihen (bekommt man aber auch wieder)


Service

3.0

Das Personal war freundlich, aber z.B. die Zimmerreinigung läßt zu wünschen übrig. Man musste bei Check In direkt 20 Pound für die Security bezahlen, bekam man aber wieder bei Check out. Das Gepäck konnte man NICHT im Hotel deponieren, sondern musste zurück zur Tube Station und dann dort abgeben für 8 Pound!


Gastronomie

1.0

Hatten nur Frühstück gebucht- s.o.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Werner (46-50)

März 2010

Furchtbar schlecht und winzig

1.5/6

Zimmer sind eine Frechheit, winzig, kein Platz für Gepäck - Bad ekelhaft, Zimmer im Keller gleichen einer Gefängniszelle, im 4. Stock etwas besser, mich wundert, daß man solche Zimmer überhaupt vermieten darf. Keine Minibar, keine Möglichkeit im Hotel irgendetwas zu trinken.


Umgebung

3.0

Die Lage ist relativ gut, es gibt Restaurants und Pubs in der Nähe. Bahnhof Paddington ein paar Gehminuten entfernt.


Zimmer

1.0

klein, keine Abstellmöglichkeit,kein Balkon, abgewohnt!


Service

1.0

Frühstück englisch, Wartezeiten einplanen, Frühstücksraum ist winzigst!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Heiko (31-35)

September 2009

Keine 2 Sterne verdient

2.5/6

Wenn mann die Positiven Punkte nennen würden, wäre man eher fertig. Es gibt nämlich nicht viele. Sehr kleines Zimmer. Doppelbett an 2 Seiten an der Wand, an der einen Seite ca. 20 cm Platz zur Wand an der anderen ca. 80 cm. Parkettboden hat sich aufgelöst, lauter einzelne Dielen. Schrank konnte nicht geöffnet werden, da kein Platz. Man hätte sonst Stuhl und Koffer aus dem Zimmer räumen müssen. Sehr laute Lage an einer Haupverkehrskreuzung. Die U-Bahn fährt in unmittelbarer Nähe unter dem Hotel - hierdurch sehr laut. Bad - Abfluss Waschbecken verstopft, Schlauch von der Dusche/Brause defekt, Halterung der Dusche defekt, WC so nah an der Wand, dass es nur möglich ist, dieses schräg zu benutzen. Kurz - es passt so gar nichts. Frühstücksraum im Keller für max. 30 Personen. Tisch an Tisch. Wartezeiten beim Frühstücken bis zu 3/4 Stunde. Keine Eier, kein Käse, Wurst. Ledlich Brötchen, Toast, Butter und Marmelade. Es gibt für diesen Preis ganz sicher bessere Hotels. Wie TUI so ein Hotel anbieten kann ist mir ein Rätsel!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger (41-45)

Juni 2009

Nur für Leute, die es laut mögen

4.0/6

Der Service im Hotel war für 3 Sterne angemessen. Die Zimmer sind winzig. In unserem Zimmer (420) bekam man nicht mal beide Schranktüren auf. Die Fenster sind mit Einscheibenglas und ohne Dichtungen, so dass der Straßenlärm sehr stark belästigte. Ebenso knarrt die Dielung auf dem Gang so stark, dass man aus dem Bett schreckt, wenn draußen jemand vorbei läuft.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Andrea (19-25)

Mai 2009

Für eine Nacht ok

2.9/6

Mittelgroßes Hotel, 5 Etagen. Frühstück inklusive. Altersdurchschnitt der Gäste sehr gemischt, allerdings viele Spanier (offensichtlich sind die Betreiber aus Spanien). Alles macht einen gepflegten und sauberen Eindruck. 2 Fahrstühle vorhanden, von denen einer jedoch sehr klein ist.


Umgebung

4.5

Sehr zentral gelegen, ca. 100 m vom Bhf Paddington (National trains, tube, bus) entfernt. Von hier aus kann man alles eigentlich recht gut erreichen, z. B. Piccadilly Circus, Buckingham Palace, Westminster ca. 10-15 Minuten Fahrtzeit. Von Heathrow gibt es eine direkt Anbindung nach Paddington, von Stansted aus muss man mit dem Stansted Express erst bis Liverpool Street Station (return-ticket für 26 Pfund, ca. 30 Euro), dann mit der U-Bahn (circleline eastbound oder Hammersmith & city line Richtu


Zimmer

2.5

Zimmer war auf den ersten Blick ok, allerdings fühlte ich mich nicht so wohl, wie in anderen Hotels. Das Bad war sehr klein und nach dem Duschen völlig nass. Leider gab es Shampoo und Glas nur für eine Person. Auf Anfrage dann wie oben beschrieben auch widerwillig für die zweite Person. Es gab einen Schreibtisch mit einem kleinen ca. 17" Flatscreen, über den wir einen netten Musikkanal empfangen haben. Leider mussten wir den Schreibtisch als Kleiderablage nutzen, da es keinen Stuhl gab und im


Service

1.5

Das Personal hat sich bemüht, höflich zu sein, war aber in unserem Fall bei zusätzlichen Aufaben ein wenig überfordert. Während man die spanischen Gäste ausgiebig auf Spanisch beraten hat, fühlten wir uns bei unserer Anfrage nach einem zweiten Glas und Shampoo für die zweite Person ein wenig Fehl am Platz. (Das Glas sei im Keller, die Rezeptionisten bot uns zwar an eines zu holen, fragte aber, ob es nicht reiche, wenn wir es am nächsten Morgen bekämen; Shampoo legte sie uns leise vor sich hin


Gastronomie

3.0

Frühstück war ok, es gab Brötchen, Toast und Croissants, Konfitüre, Butter, Honig, Schinkenwurst und Käse (wobei der Aufschnitt weniger liebervoll angerichtet war). Außerdem gab es Cornflakes und Müsli. Zu trinken gab es Saft, Kaffee, Tee und Milch (warm + kalt).


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rainer (41-45)

Mai 2009

Gut, günstig, ganz hübsch

4.4/6

Die erste Nacht mussten wir in einem anderen Hotel verbringen. Es war von einem Stromausfall in Teilen des Hotels die Rede, tatsächlich war das Hotel wahrscheinlich überbucht. Aber man bezahlte uns die notwendigen Taxifahrten zu dem anderen Hotel (New England in der Nähe der Viktoria Station, eher nicht zu empfehlen) und spendierte uns zwei 24-Stunden-Karten für die Sightseeing-Busse (im Wert von angeblich 78 Pfund). Das fanden wir eine angemessene Kompensation. Außerdem bekamen wir (aber nur dank einer Frau namens Marcella an der Rezeption, der Rest der Gesichter dort taugte nichts) für die restlichen zwei Nächte ein recht geräumiges Familienzimmer mit Treppe (zwei Betten unten, zwei Betten oben). Frühstück war zwar in einem fensterlosen Kellerraum, aber dafür ganz ordentlich. Hotel ist in viktorianischem Stil, wirkt also ein bisschen heimeliger als ein kalt-modernes Holiday Inn oder so. Klar: Das Hotel hat seine beste Zeit hinter sich, ist ein ziemlich großer und unpersönlicher Laden und liegt an einer ziemlich befahrenen Straße. Aber wer nur ein ordentliches Zimmer zum Übernachten sucht, ist da ganz gut aufgehoben. Paddington (Unterground und Bahnhof) ist nur zwei Gehminuten entfernt, der großgrüne Hydepark ist etwa 5 Gehminuten weg, falls man mal durchschnaufen, spielen oder joggen möchte. Auch die Oxford-Street und somit die Shopping-Zone ist zu Fuß zu erreichen. Wir bezahlten (zwei Erwachsene, zwei Kinder im Alter von 8 und 10) für drei Nächte über ein Reisebüro insgesamt 450 Euro. Das erschien uns vergleichsweise günstig. Fazit: War okay!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Lydia (19-25)

April 2009

Sehr schön - werden wieder buchen

5.2/6

Obwohl ich schon sehr viele negative Bewertungen für das Royal Eagle gelesen habe, habe ich es trotzdem gebucht. Ich dache mir so schlimm kann doch ein 3 Sterne Hotel nicht;-) Wir waren SEHR zufrieden mit dem Hotel. Hatten ein Zimmer gleich im ersten Geschoss G02. Internet ist gratis. Das Zimmer war mehr als ausreichend für 2 Personen und auch das Bad erfüllt seinen Zweck. Für eine Städtereise für 4-5 Tage aber auch länger ist dieses Hotel ideal. Im Hotelbett schlief ich besser als zuhause. Leider ist es in der Nacht etwas kalt im Zimmer aber mit 3 Decken ist es dann gegangen. Falls es ein Problem gibt wird es sofort behoben. Das Personal ist sehr freundlich. Das Frühstück hat uns sehr gut geschmeckt ...obwohl es immer das gleiche gab von frischen Croissants, Brötchen, Toast, Wurst,Käse bis hin zu Müsli. Die Säfte, Kaffe und Kakao sind sehr gut. Leider kein englisches Frühstück aber es schmeckt:-) Das Hotel ist nur ein paar Gehminuten von der Ubahnstation Paddington und dem Heathrow Express entfernt. Um 16 Pfund kommt man in 15 Minuten am Flughafen an. Falls man vor hat in ein Musical zu gehen...bitte AM Veranstaltungstag zu Leicester Square fahren und und ab 10 Uhr ein Half Price Ticket kaufen. Phantom der Oper habe ich um 21 Pfund bekommen statt um 55 und das Musical Wicked um 21 Pfund statt um 50- 70 Pfund. Die Plätze waren direkt in der Mitte vor der Bühne..vor vier Jahren in London habe ich für König der Löwen 75 Pfund bezahlt und hatte einen sehr schlechten Platz. Also unbedingt ein Half Price Ticket wir haben um 11 noch genügend Platzauswahl gehabt. Alles in allem fühlten wir uns sehr wohl im Royal Eagle Hotel:-) Da ich sehr viel reise habe ich auch schon sehr viele Hotels - Zimmer gesehen...aber dieses Hotel werde ich jetzt bei jeder Londonreise buchen. Habe für 4 Tage Hotel mit Frühstück 142 Euro bezahlt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jennifer (19-25)

März 2009

Für eine Nacht ok, auf Dauer nicht empfehlenswert!

2.8/6

Zimmer waren super klein. Wobei man bei einem Einzelzimmer schon fast von Glück reden könnte bei der größe, da Doppelzimmer kaum größer. Bad nicht besonders sauber. Auch unter Bettdecken und Laken wollte man nicht unbedingt schauen. Ansonsten allgemein etwas älteres Gebäude, wie man es halt überall in London findet.


Umgebung

5.5

Die Lage war meines Erachtens nach ideal. Die nächste Tube Station war nur ca 200 m weit weg. Der Hyde Park gleich um die Ecke und auch die Oxfordstreet war nur einige Gehminuten oder halt eine Tubestation.


Zimmer

1.5

Ausstattung sehr dürftig und zu allen Seiten vom Bett aus her nur ca ein halber Meter Abstand zur Wand. Zimmer sehr hellhörig.


Service

2.5

Reinigung ließ zu wünschen übrig. Hauptsächlich spanisches Personal aber trotzdem recht freundlich. Zu bemängeln war auf jeden Fall auch noch, dass nachts plötzlich der Feueralarm losging und weder am selben noch am darauffolgenden Tage eine Rückmeldung erfolgte. Wir wissen bis heute nicht warum wir nachts um 3 von diesem Lärm geweckt wurden. Entschuldigungen oder ähnliches kamen nicht.


Gastronomie

2.0

Hatten nur Bed n Breakfast und das Frühstück war leider nicht so gut. Der Kaffee war ungeniessbar, für ein Toast musste man 5 Minuten an einem kuriosen Toaster anstehen und Auswahl auch nicht so reichhaltig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Marisa (26-30)

Oktober 2008

Hotel war ok

3.3/6

Von außen und bei im EG der Rezeption sieht das Hotel sehr schön aus. In den Stockwerken der Zimmer sind alte dreckige Teppichböden und enge Gänge. Die Zimmer selbst sind aber in Ordnung. Neu verlegter Parkett-Boden, das Bad war sauber und neu verfliest.


Umgebung

4.0

Die U-Bahn Station ist nur 2 Minuten entfernt. Also sehr gute Lage. Mit der U-Bahn und den Sansted Express Zug zum Flughafen müssen aber auf alle Fälle 2, 5-3 Stunden eingeplant werden.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein 3 Bettzimmer - es war ausreichend für 3 Erwachsene Personen. Neu verlegter Parkett-Boden, das Bad war sauber und neu verfliest. TV hat nicht funtioniert - bzw. sehr schlechter Sender-Empfang. Betten waren in Ordnung. Föhn vorhanden. Unser Zimer war sehr ruhig - wir hatten keine Lärmbelästigung.


Service

4.0

Check-In und Personal bei der Rezeption war sehr gut, schnell und freundlich. Auskunft über Sight-Seeing Tour haben wir sofort bekommen. Zimmerreinigung war ok - Handtücher wurden alle gewechselt.


Gastronomie

3.0

Frühstücksbuffett war nicht überragend aber ausreichend. Toast, Frisches Gepäck, Marmeladen, Honig, Schinken, Käse, 3 Sorten Müsli. 2 Sorten O-Saft, Kaffee, Tee, Kakao. Das Frühstück wurde im Keller serviert - was wir aber nicht als störend empfunden haben, da es nicht wie in einem Keller ausgesehen hat und für London typisch ist. Es war alles sauber und hygienisch.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben eine Stadtrundfahrt mit einem der Sigt-Seeing Busse von London direkt um Hotel aus um 22 Pund pro Person gebucht. War wirklich toll - bei dieser Rundfahrt kann man bei 80 Haltestellen immer wieder ein - uns aus steigen wo und wann man gerade will. Diese Tour ist wirklich sehr zu empfehlen - wir konnten so in nur einem Tag London fast alle Sehenwürdigkeiten besichtigen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

September 2008

Alt, dreckig, schimmelig, gesundheitsgefährdend!

2.3/6

Nie wieder dieses Hotel, es ist komplett durchgeschimmelt! Dreckig! Das Bad wurde niemals gereinigt, wenn überhaupt mal eingesprüht! Wir haben uns drei Zimmer zeigen lassen , wegen des schlechten Zustandes! Alle waren feucht! Schimmel an den Decken, an den Wänden! Wer hier schreibt, es sei sauber, der lügt! Beim Frühstück wurden die Tische mit einer Serviette vom Personal sauber gemacht, welche dann wieder für die neuen Gäste gefaltet und wiede hingelegt wurde! Der Laminatboden ist überall im Zimmer aufgequollen vom Wasser, Hoteltüren nicht sicher abschließbar..... und.... und....und..... das Hotel geht gar nicht!!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Kathrin (36-40)

Mai 2008

Superkleines Zimmer, aber sauber - zum Schlafen o.k.

4.2/6

Unser Zimmer war wirklich SEHR klein. Wir sind beide schlank und haben uns gefragt, wie man sich mit ein paar Kilos mehr in diesem Zimmer bewegen sollte :-). Das Badezimmer ebenso - Zähneputzen ging nur bei geöffneter Tür. ABER: alles sehr sauber (was ich wichtiger finde als große Zimmer), ruhig und nettes Personal. Wer English Breakfast mag - gab es gar nicht, aber sonst war das Frühstück ok. Alles in allem - zum nur Schlafen für den Preis in Ordnung. Wer sich länger im Zimmer aufhalten möchte, sollte woanders buchen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Nina (31-35)

November 2007

Positiv überrascht!

5.3/6

Nach all den negativen Bewertungen waren wir doch sehr positiv überrascht. Wir hatten ein Drei-Bett-Zimmer das von der Größe her völlig ausreichend war. Alles war sehr sauber und auch das Frühstück war gut. Das Personal war sehr freundlich. Wir würden das Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

Juli 2006

Niemals wieder!

1.8/6

Ein mehr als einfach ausgestattetes Hotel mit "Mini"- Zimmern, total verschmutzten Bädern (Schimmel, wohin man schaut), nicht funktionierende Tolilettenspülung. Grauenvolles Frühstück! Niemals wieder! Das Haus kann überhaupt nicht empfohlen werden.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Monja (26-30)

Mai 2006

Ist zu empfehlen

3.7/6

Das Hotel ist ein typisches Londoner Stadthotel. Alte Architektur, nett anzusehen. Die Zimmer sind über 5 Etagen verteilt, die Zimmer sind klein, das ist für London aber normal, aber sie sind sauber. Die Handtücher werden täglich gewechselt. Zimmer sind ausgestattet mit Fernseher(sogar zwei deutsche Kanäle...), Haartrockener, Schreibtisch, Kleiderschrank. Über Tag hört man auch leise die Tube unter dem Hotel durchfahren, aber da sie ja nachts nicht fährt kann man auch in Ruhe schlafen. Das Hotel hat auch zwei Aufzüge die auch hinunter in den Keller gehen, wo sich der Frühstücksraum befindet. Demnach ist es auch wohl behindertengerecht. Der Altersdurchschnitt sehr gemischt, Familien mit Kindern, ältere Pärchen, junge Pärchen. Ntionalitäten waren einige vertreten, aber überwiegend Spanier. Aber auch Inder und Deutsche... Beim check-in werden einem auch Broschüren gereicht, was man in London halt so machen kann. Wir können dieses Hotel nur weiter empfehlen. Weil eigentlich wenn man London besucht, ist man nicht den ganzen Tag im Zimmer, weil dafür ist diese Stadt einfach zu schön.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt mitten im schönen und belebten Stadtteil Paddington. Es liegt an der Craven Road, die über Tag zwar recht befahren ist, aber nachts ist es dort sehr ruhig(wir hatten das Zimmer direkt zur Straße heraus und wir hatten sogar das Fenster geöffnet...). Die Tube Station Paddington ist nur ein paar hundert Meter vom Hotel entfernt. Zu Fuß ist man auch sehr schnell im Hyde Park, an der Oxfort Street und an vielen anderen Orten... In der Straße befinden sich auch verschiedene Pubs, Rest


Zimmer

4.0

Bitte unter "Hotel allgemein" nachlesen!!!!!!!!!!!


Service

4.0

Auch alles bestens. Läuft alles reibungslos. Nur man sollte der englischen Sprache schon ein bißchen mächtig sein. Beim check-in bekam man sogar Prospekte über London und es wurde uns sogar angeboten, falls wir in ein Restaurant wollten, das sie uns gerne den Tisch reservieren wollten. Sehr nett!!


Gastronomie

2.5

Es gab eine Hotelbar, haben wir aber nicht genutzt. Und es gibt einen Frühstücksraum der sich im Keller des Hotels befindet. Er ist zwar recht klein und zu Stoßzeiten(so um 9.00 Uhr) muß man auch schon mal kurz warten bis ein Tisch frei wird. Aber die Angestellten sind sehr bemüht. Das Frühstück ist als Büffet aufgebaut, typisch englisch. Toast, Marmelade, Kaffee, Tee, Milch, Kakao, Cornflakes, O-Saft, Croissonts, kleine Apfeltaschen, also alles um sich für Tag zu stärken.


Sport & Unterhaltung

1.0

Sportangebote gab es nicht. Ausflugstips wurden einem beim check-in gegeben.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Mai 2006

Royal Eagle leider gar nicht königlich

1.8/6

Hotel setzt sich aus 5 viktorianischen Häusern zusammen, alles wirkt sehr beengt. Insgesamt gibt es 119 Zimmern, darunter auch Nichtraucherzimmer. Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt, eine kleine Bar ist auch vorhanden.


Umgebung

4.0

Nur ein paar hundert Meter vom Bahnhof Paddington Station entfernt, hier hat man Zugang zum Heathrow Express oder der U-Bahn. Als Ausgangslage zum Sightseeing bestens geeignet. Kleiner Supermarkt in der Nähe.


Zimmer

1.0

Wir hatten ein sehr kleines Zimmer, kaum größer als das Bett selbst. Fenster nicht gut isoliert, Straßenlärm sehr gut wahrnehmbar. Zudem sind die Zimmer sehr hellhörig, man hört Leute auf dem Flur gehen und sprechen. Auch die Holzdielen im Zimmer knarren beim laufen. Der Kleiderschrank ist ein schlechter Scherz, mehr als 3 Hemden bekam man kaum unter. Ansonsten kaum Ablagemöglichkeiten, für den Koffer (den man besser nicht auspackt) schon gar nicht. Fernseher mit wenigen Kanälen auf dem Zimmer


Service

1.0

Unsere Toilettenspülung funktionierte nicht richtig. Da ich das am Abend reklamierte war kein Techniker mehr im Haus, man versprach es am nächsten Morgen zu reparieren. Ein Zimmerwechsel war nicht möglich da Hotel ausgebucht. Wurde aber in den 3 Tagen nicht repariert und ob der Fehler inzwischen behoben ist mag ich anzweifeln. Auf Fragen nach einer Apotheke oder anderen Dingen bekam man nur ungenügende Antworten, man hatte das Gefühl das Personal kennt sich selbst nicht in der Umgebung aus.


Gastronomie

1.0

Frühstücksraum ist ein Witz, viel zu klein. Man muss warten bis ein Tisch frei wird, da nicht genügend Sitzplätze für alle Gäste. Zum Frühstück gab’s nur Croissants oder Toast mit Marmelade. Kein Käse oder Aufschnitt. Ansonsten noch Kaffee, Tee und Orangensaft (natürlich nicht frisch).


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rüdiger (36-40)

April 2006

Katastrophe

2.6/6

Leider wurde dieses Hotel für mich während einer Geschäftsreise gebucht. Ich wäre wahrscheinlich ähnlich erholt gewesen, wenn ich auf dem Bürgersteig vor dem Hotel geschlafen hätte. Die Fassade sieht ganz gut aus, aber alles dahinter ist eine einzige Katastrophe: Mini-Zimmer, Mini-Bad in einem bedauernswerten Zustand, Lärmbelästigung von außen (total verdreckte, undichte Fenster) und innen (Fahrstühle und Zwischentüren halten einen von jeglichem Schlafversuch ab), zudem rauscht alle paar Minuten die Metro durch den Keller, sodass das gesamte Hotel erzittert. Das Frühstück hat den Namen nicht verdient und wer sich Stress am Morgen ersparen möchte, kauft sich ein Brötchen auf dem Weg zur Metro. Wem es wichtig ist, morgens ausgeschlafen seinen Geschäften nachzugehen, sollte einen großen Bogen um dieses Hotel machen!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bastian (26-30)

November 2005

Schimmelpilz läßt grüßen!

3.1/6

Das Bad war leider total verschimmelt und das Zimmer klein. Außerdem roch das nach innen liegende Zimmer selbst schon nach Schimmel. Eine Reklamation führte zwar zu einem anderen Zimmer mit besserem Ausblick, aber das Bad war immer noch von Schimmel befallen und auch in diesem Zimmer hat man sich beim aufstehen die Knie irgendwo angestoßen. Hier ist außer einem netten Personal gar nichts königlich! Das Frühstücks-"Angebot" habe ich nach einmaligem probieren dann auch nicht mehr in Anspruch nehmen wollen. Die Tische klebten und die Auswahl war äußerst mager! Finger weg von diesem Hotel!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Steffen (26-30)

November 2005

Von königlich nur wenig zu spüren

2.9/6

Das Hotel Royal Eagle macht zumindest von außen einen recht netten Eindruck. Innen sieht es allerdings nicht mehr ganz so toll aus. Die "Anlage" ist sehr verwinkelt gebaut und ordnet die 120 Zimmer auf 4 Stockwerke und die Kellerräume an. Im Preis inbegriffen war das "Continental Breakfast". Die Gästestruktur war (für London typisch) bunt gemischt, vorwiegend jedoch Deutsche, Spanier und Holländer.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in Central London nur rund 7 Gehminuten vom Hyde Park und rund 2 Gehminuten von der Paddington Station entfernt. Somit sind die Anbindungen an die tube und die Buslinien mehr als gut. In direkter Umgebung zum Hotel befinden sich ein paar kleinere Läden mit Lebensmitteln, Souveniers, ein McDonalds und verschiedene Steak-Häuser, die zu einem für London relativ günstigen Preis ein sehr gutes Essen servieren. Direkt an der Paddington Station befindet sich auch das Paddington Hilton,


Zimmer

2.5

Wir bekamen das letzte Zimmer im Kellergang, direkt am "Dienstboten-Eingang". Deshalb hatten wir auch das zweifelhafte Glück, die Reinigungskräfte bei der Pause um 8 Uhr zu beobachten - die Pause fand nämlich vor unserem Zimmerfenster statt. Das Zimmer selbst war zweckmäßig und sauber, das Bad mit Dusche auch, nur die Toiletten-Spülung gab immer wieder ihren Geist auf. Die Betten waren sehr hart und die "Kamel-Haar"-Decke war etwas gewöhnungsbedürftig. Im Zimmer steht ein Fernseher mit englisc


Service

3.0

Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich, wenn auch kurz angebunden. Die meisten Angestellten sprachen ein gutes Englisch. Einchecken kann man wohl rund um die Uhr (zumindest auch nachts, wir kamen erst um 1.30 Uhr ins Hotel). Die Zimmermädchen und Reinigungskräfte bekamen wir nur bei deren Pause zu Gesicht, aber auch diese schienen durchaus freundlich zu sein.


Gastronomie

2.5

Es gibt genau einen Speiseraum (Saal wäre übertrieben), in dem das Continental Breakfast stattfindet. Die Atmosphäre erinnert etwas an eine Bahnhofshalle, zumindest was die Geräuschkulisse angeht. Das Frühstück selbst ist wie in den meisten Hotels in London: Toast, Kaffee, die üblichen Marmeladen und verschiedene Wurst- und Käsesorten. Alles in allem ganz ok, man könnte mehr erwarten, aber für Londoner Verhältnisse ist das Frühstück annehmbar. Problematisch wird es nur, wenn man etwas später zu


Sport & Unterhaltung

Auflüge kann man in London genügend machen, darüber braucht man eigentlich nichts schreiben!


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Iris (36-40)

November 2005

Wanze im Bett

1.7/6

Absolute Katastrophe! Hotel sieht von außen sehr ansprechend aus, ist aber innen ein verwinkelter Kasten mit superengen Fluren und ebenso kleinen Zimmern, die eher an Kaninchenkäfige erinnern. Man kann sich kaum bewegen. Das wäre ja nicht so schlimm, da man auf einer Städtereise ohnehin permanent unterwegs ist. Aber das Bad lässt sauberkeitsmäßig zu wünschen übrig und die Krönung war, als ich eines Abends eine Bettwanze im Bett fand. Danach war an entspanntes Schlafen nicht mehr zu denken. Von einer Beschwerde vor Ort habe ich abgesehen, denn wo eine Wanze ist, sind in anderen Zimmer mit Sicherheit auch welche. Also was sollte eine Beschwerde bringen, außer Ärger und Zeitverlust?


Umgebung

4.0

Lage des Hotels direkt am Bhf, von dort aus supergute Verbindungen in die City. Die Lage des Hotels war auch der einzige Pluspunkt, den dieses Hotel zu vergeben hat.


Zimmer

1.0

TV ist vorhanden, ebenso Telefon. Aber da - wie oben beschrieben - alles andere eine Zumutung ist, was soll man da bewerten? Die Zimmer sind recht hellhörig.


Service

1.5

Personal recht freundlich, spanischstämmig, spricht aber sehr gut englisch.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück war ebenfalls eine Zumutung, Hauptsache, man hat überhaupt etwas im Magen, bevor man loszieht, London zu erkunden. Der Speiseraum ist viel zu klein für die Größe dieses Hotels, und wenn man nach 8. 30 Uhr kommt, kann es passieren, dass kein Platz frei ist.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sandra, Angelika, Manu (31-35)

Oktober 2005

Renoviert

4.5/6

Günstig gelegenes sauberes Hotel. Die 5 Stockwerke sind verwinkelt, war aber nicht anders zu erwarten. Frühstück war im Preis inbegriffen.


Umgebung

5.5

Nahegelegene U Bahnstation Paddington ist in einigen Minuten zu Fuss erreichbar. In unmittelbarer Nähe befindet sich ausserdem der Hyde Park. Kleinere Lebensmittelläden waren ebenfalls in unmittelbarer Nähe vorhanden.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind neu gestrichen und mit Laminatboden neu ausgestattet worden. Die Fugen in der Dusche/Badewanne könnten jedoch erneuert werd - sind schon ziemlich alt und unappetitlich. Das Frühstück besteht wie in England's Dreisternehotel nicht anders zu erwarten, nicht gerade üppig, jedoch ausreichend (Toast, Müsli, Cornflakes, Mehlspeise, Croissant, Kaffee, Tee, Kakao). Safe und Fön war vorhanden. Zimmer und Badgrösse war nicht riessig, aber OK. Einzig bei der Lage unserer Zimmer war der Str


Service

4.0

Die Zimmer waren sauber und es wurden jeden Tag, ohne Aufforderung, die Handtücher gewechselt. Personal war freundlich. Zusätzlicher Service wurde nicht in Anspruch genommen. Als der Lift ausfiel wurden dies sofort behoben.


Gastronomie

Nicht bewertet

Kein Restaurant vorhanden. Die Bar könnte länger als wie 23:00 geöffnet sein, ist aber leider gesetzlich verboten!


Sport & Unterhaltung

Sport, Unterhaltung, Pool? Bei einer Städtereise? Diese Frage finde ich überflüssig!!!


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Rolf (31-35)

Oktober 2004

Typisch für London

2.8/6

Das Hotel ist sehr sauber, aber eben typisch für London. Teppische, eng und verwinkelt gebaut. Man fühlt sich, wenn man die Lobby verläßt, in die Victorianische Zeit zurückversetzt. Die Preise sind, wie immer in London, recht happig, aber man bekommt eben nichts anderes. Das Hotel ist international besetzt. In der Hauptsache Deutsche und Spanier.


Umgebung

5.0

Die Lage ist super. 5 Gehminuten zum Hyde Park, wo auch gleich eine U-Bahn Station für die Central Line (rot) ist. 1 Gehminute von Paddington Station entfernt, wo man 3 weitere U-Bahn Linien hat. Busse fahren von beien Orten auch in alle möglichen Richtungen.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind sau klein, aber sauber. Der Doubble.- Bed- Room ist nicht für 2 Personen geeignet. Auch die Twin- Bedrooms sind sehr klein. Eben wieder typisch London. Die Betten sind klein und hart. Unter den Hotel laufen die Cetral und die District- Line durch, was entsprechend rumpelt. Die Zimmer nach hinten sind leiser.


Service

4.5

Die Leute am Empfang waren Spanier, die gut Englisch sprachen. Sehr freundlich und immer bemüht. Das Personal im Essensbereich war weniger freundlich und machte einen lustlosne Eindruck, aber keine Verzögerungen über die man wirklich meckern müßte. Die Zimmer wurden 1a gesäubert.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück kann man getrost vergessen. Ein bischen Toast ein bischen Croissant und flap Jack mit Marmelade. Ein paar Cornflakes. Milch, Tee und Kaffee, dazu O-Saft. Ende der Durchsage. Dazu viel zu wenig Platz, also warten !


Sport & Unterhaltung

1.5

Internet funktionierte nicht. Ansonsten kein Angebot.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ulrike (31-35)

Oktober 2004

Nie nie wieder!

2.3/6

Das Hotel ist eine Zumutung, das Schlechteste, was ich bis jetzt erlebt habe, zudem teuer ohne Ende! Das Zimmer war so klein, dass die Tür nur einen spalt weit aufgegangen ist. Die Koffer mussten wir in schwerstarbeit erst durch den Türschlitz, dann aufs Bett hieven, dann hinterherklettern und Koffer vertauen. Unglaublich. Im Nachhinein könnte ich mich kaputt Lachen. Damals war es aber nicht so heiter.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.2
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Uwe (31-35)

September 2004

Sterne nicht verdient!

2.3/6

Das Hotel macht von aussen und in der Empfangshalle incl. Fahrstuhl einen sehr hochwertigen Eindruck. Bis man in den Zimmerfluren steht. Dort erwartet einem das nackte Grauen. Es ist alles so eng in den Fluren, dass ich mir nicht ausmalen möchte was passiert, wenn es brennt! Allein aus diesem Grunde würde ich nie wieder in diesem Hotel übernachten. Immerhin gibt es Rauchmelder in den Zimmern.


Umgebung

5.0

Die Lage ist super. Keine 3 Minuten zur Paddington U-Bahn Station.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind superklein. Ich hatte die Möglichkeit sowohl das Doppelzimmer zu testen als auch das Einzelzimmer. Die Betten (Doppel 115cm breit!!) sind für 2 Personen viel zu klein und obendrein noch durchgelegen. Die Zimmer, die zur Strassenseite liegen, sind derart schlecht schallisoliert, dass man den Strassenlärm fast ungefiltert durch das geschlossene Fenster hören konnte. Also nichts für Leute, die einen leichten Schlaf haben. Waschräume sind sehr klein aber sauber! Direkt unter


Service

3.0

Es gibt am Abreisetag die Möglichkeit zur Gepäckaufbewahrung in einem separatem abschließbarem Raum. Ansonsten ging einmal die Klospüung nicht, wurde aber auf meinem Hinweis hin umgehend instandgesetzt.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück war eine Katastrophe. Es gab grundsätzlich zu wenig Kaffeetassen. Wir mussten meistens den Kaffee aus Wassergläsern trinken. Das Personal war mit den gegebenen Umständen total überfordert. Ansonsten gab es Toastbrot, Knäckebrot, labbrige Croissants (das beste am Frühstück), 2 Sorten Marmelade, gesalzene Butter und so eine Art Cornflakes. Nicht zu vergessen das in Brkettform gepresste Kleimüsli, welches in Milch aufgelöst einen geschmacksneutralen Brei ergibt.


Sport & Unterhaltung

1.0

keine Sportmöglichkeiten vorhanden


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Yvonne (26-30)

Juni 2004

Grausame Nächte

2.0/6

Es gab einen kleinen Fernseher, ein Doppelbett, einen Schrank, einen Schreibtisch, ein Bad mit Wanne (altersschwach). Nur das nötigste.


Umgebung

6.0

Die Lage war super. In 2 Gehminuten war am an der U-Bahn (Paddington Station)und konnte überall hin fahren.


Zimmer

1.0

In unserem Zimmer gab es in der Wand ein stetiges Klopfen - 24 Stunden (also auch in der Nacht. Beschwerden haben nichts gebracht. Die hatten es halt nicht nötig. Wenn wir das Zimmer nicht genommen hätten, hätten es halt andere genommen. Das Hotel war ausgebucht, man wollte uns erst ein Doppelstockbett-Zimmer andrehen. Ganz London war ausgebucht. Andere Gäste hatten auch Probleme. (z. B. Wasser im Zimmer oder eine defekte Tolette).


Service

1.0

Was für ein Service?


Gastronomie

1.0

Das Frühstück war grottenschlecht. Der Kaffee hat geschmeckt wie Spülwasser. Es gab dann noch heisse Milch und Tee. Es gab nur Gummi-Croissants, kleine abgepackte Butter und Marmelade. Toastbrot und Haferschleim. HILFE!


Sport & Unterhaltung

1.0

Gab es nichts.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jürgen (26-30)

August 2003

Nicht unbedingt ***

2.3/6

Das Hotel ist ein etwas verwinkelter Bau in Paddington! Nicht unbedingt schön. Äußerlich akzeptabel. Innen war es bei uns einiegrmaßen sauber.


Umgebung

5.5

Die Lage des Hotels in Paddington ist fantastisch. U-Bahnstation und Railwaystation gleich nebenan. Einen halben Punkt ziehe ich für die Problematik ab zu später Stunde beispielsweise aus Soho nach Paddington zu kommen. Hyde-Park ist geschlossen, Busverbindungg gibt es kaum und Taxi ist zu teuer! Demnach bleibt einmal um den kleinen Hyde-Park laufen!


Zimmer

2.0

Naja, Toiletten und Duschen auf dem Zimmer dazu ein kleiner Fernseher. Sauber war`s schon. Einmal hatten wir ein Problem mit dem Zimmersafe -wurde gelöst, wenn auch nicht gleich. Klima oder ähnliches gibt es nicht!


Service

2.0

Also Service gibt`s in der Form nur an der Theke = Bar Ansonsten gibt`s nicht viel. Ich gebe einen Punkt mehr, weil unser Gepäck weggeschlossen und sowohl bei der Ankunft als auch Abreise problemlos gelagert wurde! ACHTUNG: Wir waren in der Mega-Hitze dort. Es gibt Zimmer auf der Rückseite des Hotels, dort kommt keine Luft hin. Ich habe sowas noch nicht erlebt - es war Bock heiß, aber weder gab`s eine Klima, noch gab`s auf Abfragen einen Ventilator!


Gastronomie

1.5

Frühstück sehr eintönig! Es gibt Croissants oder Toast und dazu Marmelade! Ich glaube Eier, Käse oder gar Wurst essen die dort nicht!


Sport & Unterhaltung

1.0

HÄ?


Hotel

2.0

Bewertung lesen