100%
5.7 / 6
Hotel
5.8
Zimmer
6.0
Service
5.7
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Manuela (41-45)

Februar 2018

Stadthotel

6.0/6

Sehr kleines, nettes, schönes Hotel. Gute Lage, man ist schnell am Hafen. Vor der Türe kann man parken. Frühstück war sehr gut und reichhaltig.


Umgebung

5.0

Schnell am Hafen


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Werner (56-60)

Februar 2018

Traum in Sydney

6.0/6

Wunderbares, nicht zu grosses Hotel, in Laufnähe zu The Rocks, beim Observatory und Bangaroo gelegen. Schönes ruhiges Stadtviertel. Hotel ist absolut Top! Grosse Zimmer, perfekter Service!


Umgebung

6.0

Bei Bangaroo, 10 zu Fuss nach The Rocks


Zimmer

6.0

sehr gross, gut ausgestattet


Service

6.0

perfekt!


Gastronomie

6.0

Top Frühstück!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christel (56-60)

Januar 2017

Schönes Hotel für einen Städeteurlaub

5.0/6

Kleines Hotel im alten Teil von Sydney- the Rocks- gelegen, sehr ruhig und sehr komfortabel. Darling Habour und circulair Square fußläufig erreichbar; dadurch gute Anbindung an den ÖPNV.


Umgebung

6.0

Sehr ruhig In einem Wohnviertel direkt gegenüber dem Observatorium geleben in dem alten Stadtteil The rocks. Hier sind viele Restaurants und Pubs fußläufig erreichbar. auch nach Darligng Harbour ist es nicht weit. Zum Circaulair Square läuft man circa 10 Minuten; hier ist die Drehscheibe des gesamten öffentlichen Personennahverkehrs von Sydney.


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Terrace Room mit Stadtblick gebucht und erhielten ein Zimmer in der 3. Etage mit einem Balkon zur Straße. Das Zimmer war groß udn gut eingerichtet. Im Badezimmer gab es eine Badewanne, ind er amn auch duschen konnte, allerdings aufgrund der Höhe der Badewanne nicht gerade benutzerfreundlich. Da im Internet die terasse einen größeren eindruck machte, habe ich dann bei der Rezeption nachgefragt. Am nächsten Tag erhielten wir ein kostenloses Upgrade in eine Suite mit großer Ter


Service

6.0

Der Servide war ausgesprochen freundlich un kompetent. wir kamen bereits morgens um 9.00 Uhr, konnten unsere Koffer unterstellen und wurden per Handy benachrichtigt, als unser Zimmer zum Einchecken bereit war. auch der Umgang mit unserer Zimmerreklamation war super und sehr professionell. Es gab Hilfe bei Fragen nach Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten, auf Anfrage einen Stadtplan und bei Bedarf wurde usn auch ein Taxi vorbestellt.


Gastronomie

4.0

Wir hatten das Frühstück mitgebucht. Für ein Hotel dieser Preisklasse hätte ich etwas mehr erwartet. Das Frühstücksbüfett bot neben dem Toast auch 4 Brötchen und 4 Croissants , die dan auch schnell weg waren. Müsli und Joghurt war ebenfalls vorhanden, ich hätte allerdings mehr frische udn vor allem tropische Früchte erwartet. Hier war die Auswahl dürftig. Am ersten Morgen wurden wir auch noch gefragt, ob wir eine eierspeise wünschen, als wir am nächten morgen etwas später kamen, wurde usn die


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Haus gab es im keller einen sehr großen Pool udn eine Dampfsauna, getrennt nach Männern und Frauen, außerdem einen Wellness Bereich mit Massagen und Kosmetik. auf der anderen Straßenseite des Holtes lag ein Tennisplatz, der über das Hotel gebucht werden konnte.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dominic (31-35)

Oktober 2016

Eine ruhige Wahl in top Lage

6.0/6

Eine sehr gute Wahl für alle, die ein Hotel mit überschaubarer Größe in zentraler Lage suchen. Die tolle Art Deco Einrichtung hat es uns besonders angetan.


Umgebung

5.0

Ideal gelegen in einer ruhigen Gegen nahe The Rocks. Aussicht gibt es keine nennenswerte, dafür kommt man schnell überall hin.


Zimmer

6.0

Groß und sehr geschmackvoll eingerichtet.


Service

5.0

Hier gab es nichts auszusetzen. Sehr hilfsbereiter Concierge!


Gastronomie

5.0

Wir hatten hier nur Frühstück und Room Service. Letzterer ist ja oft eine zweitklassige Option, aber hier war es tatsächlich gut umgesetzt. Zu empfehlen ist auch der High Tea by Wedgewood, nach dem man auch kein Abendessen mehr braucht...


Sport & Unterhaltung

5.0

Als einiges der wenigen Stadthotels verfügt das Langham sogar über einen eigenen Tennisplatz.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sarah (41-45)

August 2016

Vermutlich Sidneys bestes Hotel

5.0/6

Vermutlich beste Wahl für ein Luxushotel in Sydney. Kategorie klein und fein. Nicht ganz ideal gelegen, aber Circular Quay und die Einkaufsstraßen sind in 10-15 Minuten zu erreichen. Sehr schöne, großzügige Zimmer. Sehr aufmerksamer, freundlicher Service. Auswahl beim Frühstück leider eher klein, aber das dafür von sehr guter Qualität. Es war auch kein Problem z.B. eine Schüssel mit Beeren für unsere Kleine extra zu bekommen. Und ein 'klein' bestelltes Omelette war auch tatsächlich klein. Auch schön, daß zum Frühstück der gleiche Tee wie beim sehr guten Nachmittagstee serviert wird, was nicht selbstverständlich ist (in diesem Fall Wedgwood). Der Burger aus der Bar war auch sehr gut. Warum aber keine Pina Colada gemacht werden konnte, war etwas rätselhaft. Kleines Spa mit winzigen, etwas heruntergekommenen Umkleiden (sauber, aber dringend renovierungsbedürftig). Schöner Innenpool mit Whirlpool.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Reinhard (61-65)

November 2015

Traumhaft f.mich das beste in Sydney Tip f. Damen

5.8/6

Klein und superfein. Kein Hotelbunker. Keine schöne Aussicht aber gut gelegen. Unterhab des Observatoriums gelegen, Dort hoch auf der andren Seite wieder runter und man ist am Hafen. Die Suiten aber auch die Zimmer sind ihen Preis mehr als Wert. Super freundliche Bedienung. Pool und Spa ruhig und edel.BAr, Restaurant und Lobby. Englische Athmophäre aber nicht überladen. Roomservice perfekt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Helmut (66-70)

Januar 2015

Top

5.7/6

Dem Preis angemessen. Hier muss man einfach einmal gewesen sein. Wir werden wiederkommen und dann auch laenger bleiben


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Edith (51-55)

Dezember 2012

Gut gelegen

5.4/6

Das Hotel The Langham liegt beim Darling Harbour und ist auch nur wenige Minuten zu Fuß vom Circular Quay entfernt, wo auch die berühmte Oper ist und viele Fähren und Ausflugsboote wegfahren. Das Hotel ist einem alten renovierten Gebäude untergebracht, da sehr schön ist, etwas eigenartig und weniger angenehm fanden wir die nahen, etwas vernachlässigten Sozialbauten. Die Zimmer sind großzügig und mit Mahagonimöbeln ausgestattet, die wohl englisches Flair vermitteln sollen - die Ausstattung ist üppig und trifft nicht ganz den Geschmack von Gästen, die gerne etwas schlichter wohnen. Das Marmorbad ist recht groß und hat Dusche und Badewanne. Besonders angenehm fand ich den großen Pool, in dem man ordentlich schwimmen kann, auch das Fitnesscenter ist gut ausgestattet und einen Besuch wert! Das Personal versprüht im Großen und ganzen die typische unverbindliche ,australische Freundlichkeit, leider ist es auch vorgekommen, daß wir etwas herablassend behandelt wurden. Das Frühstück ist ausgezeichnet und läßt keine Wünsche offen, im dazugehörigen Restaurant haben wir nur einmal gegessen und waren auch sehr zufrieden. Leider war auch WIFI nicht gratis. Alles in Allem liegt das Hotel sehr günstig um Sydney zu Fuß zu erkunden!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Uli (36-40)

Juli 2008

Hotel mit Flair und sehr gutem Service

5.7/6

Das Hotel liegt im historischen Viertel Sydneys direkt am Hügel des Observatoriums in der Kent Street. Gegenüber dem Hotel führt ein Fußweg in 5 min über den Hügel direkt ins Viertel "The Rocks"mit seinen Geschäften Restaurants und Bars. Es ist abends / nachts kein Risiko nach dem Restaurantbesuch in The Rocks" zu Fuß zum Hotel zu gehen. Vom Hügel am Observatorium hat man einen tollen Blick auf die Harbour Bridge, den Hafen, die Oper und das "Altstadt-Viertel" The Rocks mit der modernen Skyline im Hintergrund (schön für Fotos!!). Die rückseitige Hausfront des Hotels eröffnet den Blick auf Darling Harbour. Das Hotel ist in einem sehr guten Zustand. Die Inneneinrichtung ist im kolonialen Stil gehalten - man fühlt sich etwas in einer anderen Zeit. Wir fanden es sehr gelungen. Die Gäste sind bunt gemischt, vorwiegend Touristen aus der ganzen Welt, die zur Stadtbesichtigung hier sind und australische Geschäftsleute. Angenehm ist der "Dress Code" des Hotels: "In keeping with Australien tradition and climate, the Hotels´s style of dress tends to be relaxed. However, we find many of our guests prefer wearing jackets when in our bar and restaurant."


Umgebung

5.5

Wir haben uns für das Hotel entschieden, da wir Stadtbesichtigungen immer gerne zu Fuß machen. Das Hotel liegt hierfür ideal. Sowohl zum Hafen und zu Harbour Bridge gelangt man in 5 min zu Fuß, als auch in das übrige Stadtzentrum gelangt man schnell zu Fuß. Wer nicht gerne läuft hat ein paar Meter vom Hotel entfernt auch Zugang zur U-Bahn und den Busverbindungen. An den Wochentagen von 7. 00 bis 10. 00 morgens bietet das Hotel einen Shuttle Service in Sydneys Business Distrikt für seine Gäste an


Zimmer

5.5

Die Zimmer sind groß und sehr sauber. Die koloniale Einrichtung war konsequent durchgehalten und die gesamte Aussatttung zeigte keine Abnutzung. Die Zimmer sind ruhig. Von den Gästen auf dem Flur oder im Nachbarzimmer ist nichts zu hören. Das Badezimmer ist sehr schön und groß, mit Badewanne und großer Dusche. Im Badezimmer fehlt es an nichts. Vom Bademantel, den Pantoletten, Toilettenartikel, alles für die Körperpflege ..... ist vorzufinden. Besonders angenehm war es bei der Rückkher aus der St


Service

6.0

Der Service des Hotel ist kaum zu übertreffen. Es wird stets versucht den Aufenthalt so angenehm wie möglich für die Gäste zu machen. Bereits am zweiten Morgen wurde beim Frühstück unser kleiner Extrawunsch breitgestellt ohne ihn erneut äußern zu müssen. Als unser Mietwagen für die anschließende Rundreise nicht ins Hotel gebracht werden konnte, baten wir den Concierge ein Taxi für uns zu rufen, um zur Mietwagenstation zu fahren. Er hat uns kein Taxi gerufen, sondern den hoteleigenen Wagen, um un


Gastronomie

6.0

Das Frühstück läßt keinen Wunsch offen. Es gibt ein sehr schön angerichtetes und reichhaltiges Buffet mit z. B. verschiedensten Brot- und Gebäcksorten, Quarkspeisen, Obst, Austern, Lachs, unterschiedliche Schinken und gutem Käse, Säfte........ Alles liegt nur in kleinen Mengen am Büffet, die stets neu ausgetauscht werden, so dass alles immer sehr frisch ist. Zusätzlich bestellt man warme Frühstücksvarianten (Eier, Pancake ect.) anhand einer Karte. Abends haben wir das Restaurant nicht besucht, d


Sport & Unterhaltung

In Sydney gibt es so viel zu sehen, dass wir leider nicht geschafft haben alle Annehmlichkeiten des Hotels zu nutzen.


Hotel

5.5

Bewertung lesen